Frauentipps

Thermalwasser für das Gesicht

Pin
Send
Share
Send
Send


Schönheit ist uns von Natur aus gegeben, aber um sie zu bewahren, müssen Sie sich viel Mühe geben. Glücklicherweise entwickelt sich die Kosmetologie rasant und heute stehen uns eine Vielzahl von Werkzeugen und Zusammensetzungen zur Verfügung. Zum Beispiel können Sie Thermalwasser verwenden. Und wie man es auswählt, wie man sich bewirbt?


Der Satz "Thermalwasser" wird von vielen gehört. Aber was ist es Dies ist die Feuchtigkeit, die beim allmählichen Abkühlen der Magmadämpfe entsteht. Sie erheben sich aus den tiefen Schichten der Erde in die oberen, kühlen ab, kondensieren und verwandeln sich in Wasser und sind auf ihrem Weg mit den Gaben der Erde gesättigt.

Ein solches Wasser kann sich auch durch Ausfällung bilden. Sie dringen in tiefere Erdschichten ein, sind mit wertvollen Mineralien gesättigt und werden gleichzeitig gereinigt.

Was ist die Verwendung von Thermalwasser? Es ist einfach von unschätzbarem Wert aufgrund der Herkunft. Im Boden war die Flüssigkeit mit allen möglichen Makro- und Spurenelementen, Mineralien, Salzen und anderen Substanzen gesättigt. Solche nützlichen und wichtigen Komponenten wie Brom, Jod, Fluor, Zink, Eisen, Kupfer, Selen, Chlor, Fluor und viele andere können hier enthalten sein.
Und von der Tatsache, dass es Teil der Zusammensetzung ist, hängt es von den Eigenschaften des Wassers ab. Zink wirkt entzündungshemmend, Kalzium und Salz können zu fettige Haut leicht austrocknen, Selen schützt die Haut vor negativen Umwelteinflüssen. Im Allgemeinen sind die Vorteile einfach von unschätzbarem Wert.

Wie trifft man eine Wahl?

Wie man Thermalwasser für das Gesicht wählt, um seinen Zustand zu verbessern? Es lohnt sich, einige wichtige Punkte zu beachten. Wir werden jeden von ihnen berühren.

Alle diese Fonds können in verschiedene Arten unterteilt werden:

- Isotonisch. Die Zusammensetzung dieses Wassers kommt der Zusammensetzung der Zellen der Epidermis, des Blutes und anderer Gewebe so nahe wie möglich und weist einen neutralen Säuregrad auf. Dieses Wasser ist für normale oder trockene Haut geeignet und hilft, Entzündungen zu lindern und die Epidermis mit Feuchtigkeit zu versorgen.

- Wasser mit Selengehalt ist ideal für den Sommer. Selensalze in der Zusammensetzung schützen die Haut vor vorzeitiger Hautalterung und den negativen Auswirkungen ultravioletter Strahlung und neutralisieren auch freie Radikale.

- Hydrocarbonat - Natriumwasser ist stark mineralisiert, da seine Zusammensetzung eine erhebliche Menge an Mineralien und Spurenelementen sowie verschiedene Salze enthält. Dieses Werkzeug trocknet Pickel, fördert die Zellregeneration und übt eine Schutzfunktion aus.

- Mineralarmes Wasser enthält die Mindestanzahl an Spurenelementen, Salzen und Mineralien, deren Konzentration sehr gering ist. Mittel dieser Art helfen, die Haut zu befeuchten, Irritationen und Entzündungen loszuwerden.

Jedes Werkzeug hat seine eigenen spezifischen Eigenschaften und ermöglicht es Ihnen, bestimmte Probleme loszuwerden. Entscheiden Sie also vor dem Kauf, was Sie von dem Tool erwarten.
Wenn Sie eine sichere Bräune erzielen möchten, wählen Sie Selenwasser.
Nur für den Fall, dass Ihr Hauptproblem eine Entzündung ist (Akne, Pickel, Rötung), wählen Sie Produkte, die entzündungshemmende Bestandteile enthalten.
Achtung! Nur wenn die Haut trocken ist, wählen Sie Wasser mit einer minimalen Konzentration von Bestandteilen, sonst wird sich die Situation nur verschlechtern.
Hochmineralisiertes Wasser ist für fettige Haut geeignet, da die Mineralien und Salze in ihrer Zusammensetzung die Haut austrocknen.

Wann kann ich es benutzen?

Warum brauchen wir Thermalwasser? Der Anwendungsbereich ist so umfangreich, dass ein solches Tool mit vollem Vertrauen als universell bezeichnet werden kann. Hier sind einige Fälle, in denen die Verwendung angemessen und nützlich sein wird:

1. feuchtigkeitsspendend. Klima und widrige Umgebungsbedingungen trocknen die Haut aus, so dass sie unbedingt weiter mit Feuchtigkeit gesättigt werden muss.

2. Dieses Wasser kann vor dem Auftragen von Nähr- oder Heilcremes verwendet werden, da es die Durchlässigkeit der Hautschicht verbessert und jedes Werkzeug effektiver und effizienter macht.

3. Schutz vor den negativen Auswirkungen der Umwelt. Wasser kann eine Art Schutzfilm bilden und die Epidermis vor schädlichen Einflüssen wie Rauch, Staub, schädlichen Dämpfen usw. schützen.

4. Wenn Sie unter Akne und Akne leiden, vergessen die entzündungshemmenden Bestandteile des Wassers dieses Problem.

5. Make-up lässt zu wünschen übrig? Tragen Sie vor dem Eingriff Thermalwasser auf, um sicherzustellen, dass alle Kosmetika gleichmäßig und besser auf der Haut aufliegen. Sie können das Werkzeug auch verwenden und es nach dem Auftragen von Make-up widerstandsfähiger machen.

6. Es ist ein ausgezeichnetes Werkzeug zur Reinigung der Epidermis.

7. Erscheint die Haut stumpf und leblos? Sicherlich mangelt es an Nährstoffen. Pflegen Sie die Epidermis mit Thermalwasser.

8. Gibt es Rötungen nach Sonnenbrand? Tragen Sie das Produkt auf.

9. Um die Haut nach dem Peeling und anderen Behandlungen zu beruhigen, verwenden Sie Thermalwasser. 10. Nur für den Fall, dass Sie in der Hitze Ihr Gesicht auffrischen möchten, können Sie dieses Tool auch sicher verwenden.

1. Die einfachste Möglichkeit - direkt auf die Haut auftragen. Die meisten Produkte kommen in Form von Sprays, was sehr praktisch ist. Sprühen Sie einfach Wasser auf die Hautoberfläche und halten Sie die Flasche in einem Abstand von 20 bis 30 Zentimetern zum Gesicht. Augen schließen, um Schleimhautreizungen zu vermeiden. Nur wenn das Produkt leicht mineralisiert ist, lassen Sie das Wasser trocknen. Nur für den Fall, dass das Wasser stark mineralisiert ist, ist es besser, das Gesicht nach dem Auftragen mit einer Serviette abzuwischen, um ein Austrocknen der Haut zu vermeiden. Es kann auch auf die Haut der Hände, des Halses und des ganzen Körpers aufgetragen werden.

2. Sie können eine Serviette oder ein Wattepad in Thermalwasser anfeuchten und diese anschließend mit der Hautoberfläche behandeln.

3. Wenn Sie eine Trockenmaske (in Pulverform) gekauft haben, verdünnen Sie diese mutig mit Thermalwasser.

4. In jeder hausgemachten Maske kann anstelle von gewöhnlichem Wasser hinzugefügt werden.
Thermal.

5. Wenn Sie eine Creme auf Wasserbasis haben, können Sie ein paar Tropfen Thermalwasser hinzufügen.

6. In einer Packung Feuchttücher einige Tropfen Geld einfüllen und diese Tücher jederzeit verwenden.
Die Beschränkungen sind praktisch nicht vorhanden. Wasser mit einem neutralen pH-Wert kann mehrmals täglich verwendet werden.

Übersicht einiger Fonds.

Was ist das beste Wasser? Wir bieten einen Überblick über einige der Tools:

"Vichy". Dieses Wasser ist am stärksten mineralisiert (5, 2 g / l, bestehend aus 13 Spurenelementen, das wichtigste ist Kalzium und 17 Mineralien. Das Produkt beruhigt die Haut, lindert Entzündungen, befeuchtet die Haut und beseitigt Beschwerden. Der Preis beträgt ca. 350 Rubel für 50 ml .

"Uriage" - isotonisches Wasser (1, 1 g / l) mit Zink in der Zusammensetzung, das zum Schutz, zur Befeuchtung und Beruhigung der Haut sowie zur Verbesserung des Zustands der Epidermis bei bestimmten Hauterkrankungen beiträgt. Die Kosten betragen 380 Rubel für 50 ml.

Das Thermalwasser "La Roche - Posay" mit hohem Selengehalt lindert Entzündungen, Juckreiz, Schwellungen, Rötungen und spendet der Haut Feuchtigkeit. Das Tool hilft, den Alterungsprozess zu verlangsamen und die Epidermis vor den schädlichen Auswirkungen freier Radikale zu schützen. Gutes Wasser für eine sichere Bräune. Solches Wasser ist 380 Rubel für 50 ml wert.

"Avene" -Thermalwasser mit geringer Mineralisierung (14 mg / l) ist für empfindliche Haut geeignet. Das Werkzeug verlängert die Jugend, macht die Haut frisch, lindert Entzündungen und heilt Wunden. Der Preis beträgt ca. 420 Rubel pro 50 ml. Wählen Sie Ihr Produkt und pflegen Sie Ihre Haut! Gesundheitsschönheit thermal_water tan.

Was ist Thermalwasser?

Thermal ist eine der Grundwassersorten mit einem hohen Gehalt an Mineralsalzen. Auf dem Weg zur Erdoberfläche aus einer Tiefe von etwa 4 bis 5 Kilometern ist das Wasser mit Mikroelementen und Salzen gesättigt. Je tiefer sich die Thermalquelle befindet, desto höher ist die Konzentration an nützlichen Mineralstoffen.

Gesichtsfunktionen

Thermalwasser kann ohne Übertreibung als "Wohnen" bezeichnet werden. Dieses Naturheilmittel erfüllt eine Reihe von Funktionen:

lindert Reizungen und Rötungen, lindert nach Sonneneinstrahlung oder traumatischen ästhetischen Eingriffen,

pflegt die Haut mit Sauerstoff, nützlichen Mikroelementen und Mineralien,

absorbiert Talg,

vervollständigt das Reinigungsritual

pflegt den Feuchtigkeitsgehalt (nicht zu verwechseln mit "spendet Feuchtigkeit"),

Nach dem Auftragen von Thermalwasser müssen Sie die Haut mit einer Serviette abtupfen.

Verwendung von Thermalwasser

Die Menschen nutzen die nützlichen Eigenschaften dieser Heilflüssigkeit seit mehr als hundert Jahren: Sie nutzen sie als Alternative oder Ergänzung zu Arzneimitteln, besuchen balneologische Kurorte zur allgemeinen Verbesserung der Gesundheit des Körpers und kaufen natürlich Thermalwasser in einem Spray, um den Hautzustand zu verbessern.

Der Hauptzweck der Kosmetik "Thermal" - Gesicht erfrischen. Gut, wenn die Flasche im Auto, im Büro und im Fitnessstudio zur Hand ist.

Eine beeindruckende Menge an Antioxidantien schützt bei regelmäßiger Anwendung vor freien Radikalen.

In diesem Wasser gelöste Salze und Spurenelemente wirken beruhigend auf die Haut. Thermalwasser hat antibakterielle Eigenschaften, erhöht die Immunität der Haut, lindert schnell Rötungen und Reizungen.

Bitten Sie die Kosmetikerin nach einem traumatischen ästhetischen Eingriff für das Gesicht, das für Sie richtige Wasser zu empfehlen. Die richtige Zusammensetzung erleichtert den Heilungsprozess und die Erneuerung der oberen Schichten der Epidermis.

Anwendungsregeln

Es wird angenommen, dass Thermalwasser ausreicht, um auf das Gesicht zu sprühen, so dass es sofort eine Ladung Frische erhält. In der Tat nicht so einfach. Wenn Wasser mit einem hohen Salzgehalt nur die Haut besprüht und dort stehen bleibt, ist die Wirkung anders als erwartet. Wassermoleküle beginnen zu verdampfen und Mineralsalze können zu Trockenheit und Dichtheit führen.

unmittelbar nach dem Sprühen mit Wasser das Gesicht mit einer Serviette abtupfen,

Tragen Sie hochmineralisiertes Wasser auf eine feuchtigkeitsspendende Creme auf und massieren Sie Ihr Gesicht nach dem Sprühen mit leicht treibenden Fingerkuppen sanft ein.

Sprühen Sie Thermalwasser auf die saubere Gesichtshaut und versiegeln Sie sie mit einer Creme, die reich an Mikroelementen ist.

Und noch ein paar lebenslange Hacker, die mit der Verwendung von Thermalwasser verbunden sind.

Für eine intensive Befeuchtung verwenden Sie es sofort nach der Reinigung der Haut. Angenommen, Sie haben sich mit einem Gel oder Schaum gewaschen und Ihr Gesicht mit einem Reinigungstonic abgerieben. Jetzt können Sie Thermalwasser auf Ihr Gesicht sprühen - es wird zu einem Leitfaden für die nützlichen Bestandteile des Produkts (Serum oder Creme), die Sie als Nächstes auftragen.

Sprühen Sie es vor dem Auftragen der Grundierung auf die Creme-Pflege - und Sie können sich bis zum Abend keine Sorgen um den Teint machen.

Um das Make-up zu fixieren, sprühen Sie Wasser aus einer Entfernung von 10-15 Zentimetern auf Ihr Gesicht - so dass ein dünner Schleier auf der Haut bleibt und nicht tropft. Mit einem Papiertaschentuch leicht abtupfen.

Sprühen Sie im Fitnessstudio Wasser über Ihren Kopf: Eine angenehme Wolke erfrischt Ihre Haut sofort.

Das Thermalwasser im Spray erfrischt die Haut und pflegt sie mit Mineralien.

Fakt Nummer 1: Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des Thermalwassers den Mineralisierungsgrad

Thermalwasser ist seit langem das übliche Mittel der Hautpflege. Im Gegensatz zu gewöhnlichem Wasser, das wir aus Stauseen oder artesischen Quellen beziehen, wird Thermalwasser aus viel tiefer liegenden Quellen gewonnen, wodurch es mit verschiedenen Mineralien angereichert wird.

Daher befinden sich an Quellenorten häufig balneologische und Kurorte.

Je nach Mineralisierungsgrad werden hypotonische, isotonische und hypertonische Thermalwässer unterschieden. Dies muss bei der Auswahl dieses Produkts berücksichtigt werden.

Die Konzentration von Spurenelementen isotonisches Wasser in der Nähe von Plasma und extrazellulärer Flüssigkeit. Solche Produkte sind für alle Hauttypen geeignet. Sie können Entzündungen lindern, Reizungen lindern und Austrocknung bekämpfen.

Hypertonisches Wasser reich an Spurenelementen. Solche Produkte eignen sich am besten für fettige Haut. Sie können Entzündungen und Akne reduzieren.

Hypotonisches Wasser Perfekt für alle Hauttypen, auch empfindlich und allergisch. Selenreiches Wasser neutralisiert freie Radikale, beugt dem Altern vor, lindert Schwellungen, beruhigt die Haut und lindert Rötungen.

Produkte auf dem Foto: Thermalwasser mit hohem Selengehalt La Roche-Posay, Thermalwasser Uriage, schwefelhaltiges Thermalwasser Frais Monde, Traubenwasser Caudalie, Thermalwassernebel SUN LOOK, perfektes Tonic Spray Pfingstrose, L'Occitane, mineralisierendes Thermalwasser Vichy-Wasser, Mineral-Thermalwasser-Hautpflege, Cremorlab

Fakt Nummer 2: Die Zusammensetzung auf dem Etikett gibt Auskunft über zusätzliche Eigenschaften

Alle Thermalwässer spenden Feuchtigkeit und lindern Hautirritationen. Abhängig von den Mineralien in der Zusammensetzung kann das Kosmetikum jedoch auch heilen oder antioxidative Eigenschaften haben (wodurch die Hautalterung verhindert wird).

Schauen Sie sich die Komposition genau an:

  • Kupfer (Cu) und Zink (Zn) - der Wirkstoff wirkt entzündungshemmend,
  • Magnesium (Mg) - das Werkzeug behält den notwendigen Ton im Gewebe bei,
  • Eisen (Fe) - ein Mittel zur Abgabe von Sauerstoff an das Gewebe,
  • Silizium (Si) - schützt die Haut,
  • Selen (Se) - ein Werkzeug, das freie Radikale entfernt und die Hautalterung verhindert.

Fakt Nummer 3: Thermalwasser ist besonders für Besitzer empfindlicher Haut geeignet.

Wenn Sie schnell auf ultraviolette Strahlung, häufige Rötungen, Spannungsgefühle der Haut, Peeling und Reaktionen auf Kosmetika reagieren, ist Thermalwasser Ihr Helfer im Kampf für schöne Haut.

Darüber hinaus können Menschen, die an bestimmten Hauterkrankungen leiden (atopische und seborrhoische Dermatitis, Rosacea, Psoriasis, Akne usw.), vor der Anwendung von Arzneimitteln Problemzonen der Haut spülen.

Fakt Nummer 4: Das Thermalwasserangebot beschränkt sich nicht nur auf die Erfrischung und Befeuchtung der Haut.

Unabhängig von Geschlecht, Alter und Hauttyp kann jedem die Verwendung von Thermalwasser empfohlen werden. Und vor allem sollte es nicht nur für die übliche "Erfrischung" und "Befeuchtung" verwendet werden.

Sie werden überrascht sein, aber Thermalwasser ist viel mehr beeindruckende Eigenschaften:

  • Verwenden Sie Thermalwasser vor dem Auftragen der Creme. Es spendet zusätzlich Feuchtigkeit und hilft seinen Wirkstoffen, tiefer in die Haut einzudringen.
  • Verwenden Sie Thermalwasser bei Fitness und aktivem Sport. Es wird dazu beitragen, das Gleichgewicht der Mikronährstoffe wiederherzustellen, die bei starkem Schweißverlust verloren gehen.
  • Verwenden Sie Thermalwasser nach Enthaarung und Epilation. Während dieser Manipulationen wird der Haarfollikel verletzt. Thermalwasser beruhigt, lindert Reizungen und beugt Entzündungen vor.

Inhalt des Artikels [verstecken]

Das Wort "Thermal" kommt vom französischen Begriff "warm". Das Wasser natürlicher Quellen wird zu solchem, das sich in den Eingeweiden der Erde aus Felsen erwärmt. In Kontakt mit ihnen ist es auch mit Mineralien gesättigt, und mit zunehmender Temperatur nimmt ihre Anzahl zu. Die Zusammensetzung und Konzentration der Salze bestimmt die Eigenschaften des Wassers. Sie rettet sie und steigt in das Spray ein, das du im Verkauf siehst. Als ich durch die Apotheken ging, errechnete ich das beliebteste Thermalwasser und erkundigte mich nach den Verwendungsmöglichkeiten für Kosmetikerinnen.

Schwach mineralisiertes Thermalwasser

Beispiel: Thermalwasser Avene.

Eigenschaften: Mikro- und Makronährstoffe enthalten weniger als 1 g pro Liter. Auswirkungen auf die Haut sind sehr sanft.

Zu passen: gut für trockene, gereizte, allergische haut. Aber im Normalfall kann sich eine unerwünschte Wirkung ergeben: Nicht mit Mineralien sättigen und diese herausziehen.

Wie benutzt man: Die maximale Wirkung wird erzielt, wenn die Haut vor dem Auftragen der Basispflege gereinigt wird. Cremes und Seren ziehen dadurch besser ein und verteilen sich auch am dichtesten, so dass sich die Haut nicht dehnt.

Es ist gut, solches Wasser mitzunehmen und im Flugzeug, weil die Kabine sehr trockene Luft hat. Nach dem Abheben das Gesicht mit einer Mizellenlotion reinigen, eine Feuchtigkeitscreme auftragen und das Gesicht regelmäßig von der Dose streuen. Vichy Trainingsmanager Elena Eliseeva Es wird empfohlen, jede Flugstunde 1 Glas reines Wasser (aber keinen Kaffee, Saft oder Soda) zu trinken und einmal Thermalwasser zu sprühen, jedoch kein normales oder Mineralwasser. „Im ersten Fall beginnt die schlechte Zusammensetzung der Flüssigkeit, Mikroelemente aus der Epidermis zu ziehen“, warnt Elena Eliseeva. - Im zweiten Fall kann eine große Menge an Natriumsalzen die Haut reizen, was nicht so angenehm ist. Thermalwasser ist in der Lage, es zu beruhigen und ein optimales Feuchtigkeitsniveau aufrechtzuerhalten. "

Und schließlich ist es gut, Masken mit solchem ​​Wasser zu verdünnen, um ihre Textur etwas flüssiger zu machen. Aber nur hausgemachte Masken, handgemacht, nicht gekauft. Komplizierte kosmetische Produkte, die damit in Kontakt kommen, können sich unvorhersehbar verhalten, zum Beispiel zu schichten.

Hochmineralisiertes Thermalwasser

Beispiel: Thermalwasser Vichy.

Eigenschaften: es enthält viele nützliche Substanzen, abhängig von der Kombination, in der dieses Wasser weiter in viele Unterarten unterteilt ist: Sulfat-Bicarbonat, Sulfat-Calcium usw. Dieses Wasser pflegt die Haut gut mit nützlichen Mineralien und Salzen, verbessert ihren Schutz und beruhigt sie.

Zu passen: Viel hängt davon ab, welche Art von Mineral die erste Geige in ihrer Zusammensetzung spielt. Natrium- und Schwefelthermalwasser, das Elena Eliseeva für fettige Haut empfiehlt: Bei trockener und empfindlicher Haut können Reizungen und Kribbeln auftreten. Ей также больше подходят средства с высоким содержанием цинка, который снижает выработку кожного сала. А вот сульфатно-бикарбонатные и сульфатно-кальциевые воды универсальны.

Wie benutzt man: Lassen Sie es auf der Kommode - es fixiert das Make-up und bildet auf dem Gesicht so etwas wie ein mineralisches Netz, das dekorative Kosmetika nicht schweben lässt. Besonders geeignet für dieses Thermalwasser mit Silikon. Elena Eliseeva empfiehlt, sie nach dem Auftragen von Mattierungsservietten oder Puder zu verwenden: Die Wirkung hält länger an.

Wasser dieser Art sollte auch ins Fitnessstudio gebracht werden: Während des Trainings verliert die Haut nicht nur Flüssigkeit, sondern auch Mineralien.

Das einzige "aber": In 20-30 Sekunden nach dem Auftragen muss die Haut nass werden. Ansonsten strafft das stark mineralisierte Thermalwasser wie Meerwasser die Haut ein wenig.

Thermalwasser mit Selen

Beispiel: Thermalwasser La Roche-Posay.

Eigenschaften: Selen ist ein Antioxidans, das freie Radikale und vorzeitiges Altern bekämpft. Wasser spendet Feuchtigkeit, schützt die Haut und heilt Wunden.

Zu passen: Geeignet für alle Hauttypen. Wie gesagt Catherine Dobrydneva, Senior Training Manager, medizinische Fachkraft bei La Roche-Posay, Erwachsene und Kinder können es bedenkenlos benutzen, sie ist auch für Babys nicht kontraindiziert. Solches Thermalwasser ist auch gut für Hautkrankheiten - Dermatitis, Rosacea, Postakne und Psoriasis.

Wie benutzt man: ein unverzichtbares Werkzeug nach dem Sonnenbad. „Solches Thermalwasser wirkt bei Verbrennungen beruhigend auf die Haut, lindert Rötungen und Schmerzen“, erklärt Ekaterina Dobrydneva. - Nehmen Sie es zum Ausruhen mit, aber sprühen Sie es nicht direkt auf den Strand: Ein Tropfen absolut jeglichen Wassers auf die Haut unter der sengenden Sonne kann denselben Sonnenbrand verursachen. Mach es besser im Raum. “

Isotonisches Thermalwasser

Beispiel: Thermalwasser Uriage.

Eigenschaften: Laut dem Arzt-Dermatologen, Kosmetiker, Physiotherapeuten, Trainingsmanager der Firma "A-Farm" Catherine LipskayaDie Wirkung auf die Haut ist vollkommen neutral. Solches Thermalwasser bewirkt keine Volumenvergrößerung der Zellen, wie dies eine Lösung mit geringem Salzgehalt kann, und verringert sie nicht, da Wasser sehr salzig ist. Gleichzeitig erhöht es die Schutzeigenschaften der Haut.

Zu passen: Besitzer von empfindlicher Haut - sie hat eine Schutzbarriere trotzdem abgesenkt. Mit isotonischem Thermalwasser können Sie die Empfindlichkeitsschwelle erhöhen, als ob Sie die Haut härten würden.

Wie benutzt man: So oft du willst, sogar jede Stunde. „Und werde nicht nass, sondern lass es trocknen“, fügt Jekaterina Lipskaya hinzu. - Gleichzeitig zeigen Spurenelemente, die auf der Haut verbleiben, ihre Eigenschaften besser.

Wenn Sie ein solches Thermalwasser auf den Schwamm für die Grundierung auftragen, wird die Creme viel glatter. Am Ende des Make-ups können Sie es damit reparieren. Haben Sie keine Angst: Die Kosmetik fließt nicht, Sie müssen nur ein Produkt mit einem feinen Spray kaufen. Isotonisches Wasser kann von Männern verwendet werden. Nach der Rasur spendet es Feuchtigkeit, lindert Reizungen und stellt den Lipidfilm wieder her. Im Allgemeinen kann es als SOS-Mittel gegen alle Irritationen wirken: Mückenstiche, allergische Reaktionen und Hautrötungen.

Hast du eine Wahl getroffen? Ich konnte nicht Bis zum Ende des Sommers brauche ich auf jeden Fall mehrere Thermalwässer gleichzeitig: damit das Gesicht stumpf bleibt, das Make-up nicht in der Hitze fließt und um Sonnenbrände im Urlaub zu behandeln, wenn sie auftreten.

Avène

Chips. Enthält Silizium in hoher Konzentration. Silizium stärkt die Kapillaren, verbessert die Durchblutung, erhöht den Widerstand der Haut gegenüber der äußeren Umgebung, stimuliert die lokale Immunität und neutralisiert die negativen Auswirkungen freier Radikale. Es enthält wenig Salz und trocknet daher nicht. pH ist neutral.

Was macht. Es beruhigt, mildert, lindert Entzündungen, Juckreiz und Rötungen, spendet Feuchtigkeit, verringert die Empfindlichkeit der Haut gegenüber äußeren Einflüssen, revitalisiert und stellt sie wieder her.

Zu passen. Gereizte, entzündete, empfindliche, trockene Haut. Kinder.

Lautstärke. 50 ml, 150 ml, 300 ml

Geschätzte Kosten. von 300 bis 650 Rubel.

Wo zu kaufen. Apotheken und Online-Shopping.

Uriage (Uriage)

Chips. Das einzige isotonische Thermalwasser. Isotonisches Wasser hält die Zusammensetzung des Blutplasmas konstant und gleicht den Salzverlust aus. Tatsächlich handelt es sich um eine physikalische Lösung, die der Zusammensetzung von menschlichem Blut so nahe wie möglich kommt. Nicht unbedingt nass werden, am besten sich einweichen lassen. pH ist neutral.

Was macht. Es beruhigt, spendet Feuchtigkeit (die Mineralzusammensetzung kommt dem Feuchtigkeitsfaktor der Haut sehr nahe), beugt Austrocknung vor, schützt die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen (Sonne, Wind, Staub), stärkt die lokale Immunität und stärkt die epidermale Barriere.

Weitere Informationen zu Thermalwasser und zur Epidermisbarriere finden Sie beim Minischwein (in englischer Sprache).

Zu passen. Entwässerte, entzündete, gereizte, empfindliche Haut. Kinder und Neugeborene.

Lautstärke. 50 ml, 150 ml, 300 ml.

Geschätzte Kosten. von 250 bis 850 Rubel.

Wo zu kaufen. Apotheken und Online-Shopping.

La Roche Posay

Chips. Enthält Selen in hoher Konzentration. Selen ist ein natürliches Antioxidans, neutralisiert die Wirkung freier Radikale und schützt die Haut vor vorzeitiger Hautalterung. pH ist neutral.

Was macht. Beruhigt, lindert Reizungen, Entzündungen und Schwellungen, erweicht, spendet Feuchtigkeit, schützt die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen, reinigt.

Zu passen. Allergisch, empfindlich, anfällig für Reizungen, alternde Haut. Kinder und Neugeborene.

Lautstärke. 50 ml, 150 ml, 300 ml.

Geschätzte Kosten. Von 300 bis 500 Rubel.

Wo zu kaufen. Apotheken und Online-Shopping.

Vichy (Vichy)

Chips. Enthält Schwefel in hoher Konzentration. Schwefel ist ein ausgezeichnetes Antiseptikum, es reinigt, hemmt Entzündungsmediatoren, beseitigt dadurch die Entzündungsreaktion und regt die Regeneration an. pH ist neutral.

Was macht. Es beruhigt, reinigt, lindert Entzündungen, Reizungen und Rötungen, verbessert den Zellstoffwechsel, entfernt Toxine und Toxine, erhöht die Widerstandskraft der Haut gegen die Umwelt und bekämpft Anzeichen vorzeitiger Hautalterung.

Zu passen. Fettige, empfindliche, zu Reizungen neigende, alternde Haut.

Lautstärke 50 ml, 150 ml.

Geschätzte Kosten. von 250 bis 500 Rubel.

Wo zu kaufen. Apotheken und Online-Shopping.

Also, das Urteil:

Bestes Thermalwasser für empfindlich Haut ► Avène.

Bestes Thermalwasser für trocken und dehydriert Haut ► Uriage.

Bestes Thermalwasser für fettig Haut ► vichy.

Bestes Thermalwasser für Alter Haut ► La Roche Posay`s.

Möchten Sie mehr wissen? Lesen Sie:

Und was ist die "Thermo" in Ihren Favoriten? Teilen Sie in den Kommentaren.

Was ist das?

Der Satz "Thermalwasser" wird von vielen gehört. Aber was ist es Dies ist die Feuchtigkeit, die beim allmählichen Abkühlen der Magmadämpfe entsteht. Sie erheben sich aus den tiefen Schichten der Erde in die oberen, kühlen ab, kondensieren und verwandeln sich in Wasser und sind auf ihrem Weg mit den Gaben der Erde gesättigt.

Ein solches Wasser kann sich auch durch Ausfällung bilden. Sie dringen in tiefere Erdschichten ein, sind mit wertvollen Mineralien gesättigt und werden gleichzeitig gereinigt.

Nützliche Eigenschaften

Was ist die Verwendung von Thermalwasser? Es ist einfach von unschätzbarem Wert aufgrund der Herkunft. Im Boden war die Flüssigkeit mit allen Arten von Makro- und Mikroelementen, Mineralien, Salzen und anderen Substanzen gesättigt. Solche nützlichen und wichtigen Komponenten wie Brom, Jod, Fluor, Zink, Eisen, Kupfer, Selen, Chlor, Fluor und viele andere können hier enthalten sein.

Und von der Tatsache, dass es Teil der Zusammensetzung ist, hängt es von den Eigenschaften des Wassers ab. Zink wirkt entzündungshemmend, Kalzium und Salz können zu fettige Haut leicht austrocknen, Selen schützt die Haut vor negativen Umwelteinflüssen. Im Allgemeinen sind die Vorteile einfach von unschätzbarem Wert.

Wie trifft man eine Wahl?

Wie wählt man Thermalwasser für das Gesicht, um seinen Zustand zu verbessern? Es lohnt sich, einige wichtige Punkte zu beachten. Wir werden jeden von ihnen berühren.

Alle diese Fonds können in verschiedene Arten unterteilt werden:

  • Isotonisch. Die Zusammensetzung dieses Wassers kommt der Zusammensetzung der Zellen der Epidermis, des Blutes und anderer Gewebe so nahe wie möglich und weist einen neutralen Säuregrad auf. Dieses Wasser ist für normale oder trockene Haut geeignet und hilft bei Entzündungen und befeuchtet die Epidermis.
  • Selenhaltiges Wasser ist ideal für den Sommer. Selensalze in der Zusammensetzung schützen die Haut vor vorzeitiger Hautalterung und den negativen Auswirkungen ultravioletter Strahlung und neutralisieren auch freie Radikale.
  • Hydrocarbonat-Natriumwasser ist stark mineralisiert, da seine Zusammensetzung eine erhebliche Menge an Mineralien und Spurenelementen sowie verschiedene Salze enthält. Dieses Werkzeug trocknet Pickel, fördert die Zellregeneration und übt eine Schutzfunktion aus.
  • Wasser mit Pflanzenextrakten oder ätherischen Ölen. Tatsächlich ist es nicht thermisch, sondern mit nützlichen Bestandteilen künstlich angereichertes Wasser. Der Termin hängt von der Zusammensetzung ab.
  • Mineralarmes Wasser enthält die geringste Anzahl an Spurenelementen, Salzen und Mineralien, deren Konzentration sehr gering ist. Mittel dieser Art helfen, die Haut zu befeuchten, Irritationen und Entzündungen loszuwerden.

Zweck

Jedes Werkzeug hat seine eigenen spezifischen Eigenschaften und ermöglicht es Ihnen, bestimmte Probleme loszuwerden. Entscheiden Sie also vor dem Kauf, was Sie von dem Tool erwarten.

  • Wenn Sie eine sichere Bräune erzielen möchten, wählen Sie Selenwasser.
  • Wenn Ihr Hauptproblem eine Entzündung ist (Akne, Pickel, Rötung), dann wählen Sie Produkte, die entzündungshemmende Komponenten enthalten.
  • Wenn die Haut trocken ist, wählen Sie Wasser mit einer minimalen Konzentration von Bestandteilen, sonst wird sich die Situation nur verschlechtern.
  • Hochmineralisiertes Wasser ist für fettige Haut geeignet, da die Mineralien und Salze in ihrer Zusammensetzung die Haut austrocknen.
  • Wenn Sie anfällig für Allergien sind, ist es besser, die Mittel mit dem Zusatz von ätherischen Ölen und pflanzlichen Inhaltsstoffen aufzugeben, sie sind sehr allergisch.

Wann kann ich es benutzen?

Warum brauchen wir Thermalwasser? Der Anwendungsbereich ist so umfangreich, dass ein solches Tool mit vollem Vertrauen als universell bezeichnet werden kann. Hier sind einige Fälle, in denen die Verwendung angemessen und nützlich sein wird:

  1. Feuchtigkeitsspendend. Klima und widrige Umgebungsbedingungen trocknen die Haut aus, so dass sie unbedingt weiter mit Feuchtigkeit gesättigt werden muss.
  2. Solches Wasser kann vor dem Auftragen von Nähr- oder Heilcremes verwendet werden, da es die Durchlässigkeit der Hautschicht verbessert und jedes Werkzeug effektiver und effizienter machen kann.
  3. Schutz vor negativen Umwelteinflüssen. Wasser kann eine Art Schutzfilm bilden und die Epidermis vor schädlichen Einflüssen wie Rauch, Staub, schädlichen Dämpfen usw. schützen.
  4. Wenn Sie an Akne und Akne leiden, vergessen die entzündungshemmenden Bestandteile des Wassers dieses Problem.
  5. Make-up lässt zu wünschen übrig? Tragen Sie vor dem Eingriff Thermalwasser auf, um sicherzustellen, dass alle Kosmetika gleichmäßig und besser auf der Haut aufliegen. Sie können das Werkzeug auch verwenden und es nach dem Auftragen von Make-up widerstandsfähiger machen.
  6. Dies ist ein hervorragendes Werkzeug zur Reinigung der Epidermis.
  7. Erscheint die Haut stumpf und leblos? Sicherlich mangelt es an Nährstoffen. Pflegen Sie die Epidermis mit Thermalwasser.
  8. Gibt es Rötungen nach Sonnenbrand? Tragen Sie das Produkt auf.
  9. Verwenden Sie Thermalwasser, um die Haut nach dem Peeling und anderen Eingriffen zu beruhigen.
  10. Wenn Sie in der Hitze Ihr Gesicht auffrischen möchten, können Sie dieses Tool auch sicher verwenden.

Wie bewerbe ich mich?

Wie benutzt man Thermalwasser? Wir bieten verschiedene Möglichkeiten.

  1. Am einfachsten ist es, direkt auf die Haut aufzutragen. Die meisten Produkte kommen in Form von Sprays, was sehr praktisch ist. Sprühen Sie einfach Wasser auf die Hautoberfläche und halten Sie die Flasche in einem Abstand von 20 bis 30 Zentimetern zum Gesicht. Schließen Sie die Augen, um Schleimhautreizungen zu vermeiden. Wenn das Produkt leicht mineralisiert ist, lassen Sie das Wasser einfach trocknen. Wenn das Wasser stark mineralisiert ist, ist es besser, das Gesicht nach dem Auftragen mit einer Serviette abzutupfen, um ein Austrocknen der Haut zu vermeiden. Es kann auch auf die Haut der Hände, des Halses und des ganzen Körpers aufgetragen werden.
  2. Sie können eine Serviette oder ein Wattepad in Thermalwasser anfeuchten und diese anschließend mit der Hautoberfläche behandeln.
  3. Wenn Sie eine Trockenmaske (in Pulverform) gekauft haben, können Sie diese auch mit Thermalwasser verdünnen.
  4. In jeder hausgemachten Maske können Sie anstelle von normalem Wasser Thermalwasser hinzufügen.
  5. Wenn Sie eine Creme auf Wasserbasis haben, können Sie ein paar Tropfen Thermalwasser hinzufügen.
  6. In eine Packung Feuchttücher tropfen Sie ein paar Tropfen Geld und verwenden Sie solche Tücher jederzeit.

Die Beschränkungen sind praktisch nicht vorhanden. Wasser mit einem neutralen pH-Wert kann mehrmals täglich verwendet werden.

Übersicht einiger Tools

Was ist das beste Wasser? Wir bieten einen Überblick über einige der Tools:

  • "Vichy". Dieses Wasser ist so konzipiert, dass es am stärksten mineralisiert ist (bestehend aus 13 Spurenelementen und 17 Mineralien). Das Produkt hilft, die Haut zu beruhigen, Entzündungen zu lindern, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und Beschwerden zu beseitigen. Der Preis beträgt ca. 300 Rubel für 150 ml.
  • „Uriage“ ist isotonisches Wasser, das zum Schutz, zur Befeuchtung und Beruhigung der Haut sowie zur Verbesserung des Zustands der Epidermis bei bestimmten Hauterkrankungen beiträgt. Die Kosten betragen 600 Rubel für 300 ml.
  • "La Roche-Posay" beseitigt Entzündungen, Juckreiz, Schwellungen, Rötungen und befeuchtet die Haut. Das Tool hilft, den Alterungsprozess zu verlangsamen und die Epidermis vor den schädlichen Auswirkungen freier Radikale zu schützen. Solches Wasser ist 320 Rubel für 150 ml wert.
  • Avene ist für empfindliche Haut geeignet. Das Werkzeug verlängert die Jugend, macht die Haut frisch, lindert Entzündungen und heilt Wunden. Der Preis beträgt ca. 300 Rubel für 50 ml.

Wählen Sie Ihr Produkt und pflegen Sie Ihre Haut!

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com