Frauentipps

Frauennachthemd

Pin
Send
Share
Send
Send


Die anfängliche Aufgabe des Nachthemdes war rein praktisch - nur Unterwäsche zum Schlafen. Jedoch, seitdem ihre Damen es trugen, begannen sich langsam und funktionell zu verändern. Heute ist das Nachthemd für Frauen für viele nicht nur eine ästhetische Verkörperung des Geschmacks der Gastgeberin, sondern auch das Thema der Garderobe einer echten Versucherin.

Geschmäcker sind unterschiedlich

Seit vielen Jahren wurde das Schlafhemd zahlreichen Reinkarnationen unterzogen, aber der einheitliche Stil wurde nie hervorgehoben. Trotzdem können diese Kleidungsstücke viel über ihre Träger erzählen, da sie nicht für die Bewertung durch andere Personen (mit Ausnahme derjenigen, die ihnen am nächsten stehen) bestimmt sind, und daher dürfen sie sich auf diesem Gebiet der Fantasy-Garderobe bewegen. Frauen Nachthemd kann Luxus und Pracht oder Einfachheit und Zartheit tragen, aber in einer Sache sind alle Frauen solidarisch - es sollte bequem sein und Bewegung während des Schlafes nicht behindern. Darüber hinaus erhalten viele Frauen seit dem Bett - einem Ort, an dem sie sich nicht nur Nachtträumen hingeben, sondern in gewisser Weise und eng miteinander kommunizieren - ein Hemd, in dem sie besonders verführerisch aussehen. Daher sollte die Wahl des Nachthemdes unter Berücksichtigung aller Faktoren in Betracht gezogen werden.

Material für Nachthemden

Das erste, wonach man suchen muss, ist das Material. Unabhängig vom Geschmack muss das Frauennachthemd unbedingt aus natürlichem Stoff bestehen, da die Kleidung lange Zeit in engem Kontakt mit der Haut steht. Der Körper sollte bequem und einfach sein. Die beliebtesten Materialien sind Seide und Baumwolle. Auch eine bestimmte Rolle bei der Auswahl eines Hemdes spielt die Jahreszeit oder die Raumtemperatur. In der warmen Jahreszeit werden Nachthemden aus Baumwolle oder Flachs bevorzugt, wenn es kühl ist - es ist besser, einen Biker oder eine Strickware zu tragen. Synthetische Produkte sollten vollständig vom Gebrauch ausgeschlossen werden, sie verhindern das „Atmen“ der Haut.

Hemdlänge

In Bezug auf die Länge des Hemdes ist hier die Anzahl der Empfehlungen gering. In dieser Hinsicht ist es auch besser, sich auf Grade außerhalb des Fensters zu konzentrieren. Im Winter bevorzugt ein langes weibliches Nachthemd. Darin wird sich die Frau wärmer und wohler fühlen. Im Sommer oder in der Nebensaison sind Produkte mittlerer Länge praktisch. Was kurze Styles angeht - zu kurze Nachthemden zu kaufen, wird nicht empfohlen. Das Schlafen in einem solchen Produkt ist nicht sehr bequem, es sei denn, dieses Shirt ist natürlich nicht für besondere Abende geeignet.

Vielzahl von Stilen

Bei aller Stilvielfalt sollte man sich ein Shirt aussuchen, das einen freien Schnitt hat. So etwas verursacht im Schlaf keine Beschwerden und hält die Bewegung gedrückt. Sehr beliebt ist Frauenpyjama. Sie ist praktisch und eine Frau in ihr kann ziemlich verlockend aussehen, besonders wenn die Taille des oberen Teils leicht überschätzt ist, das Produkt das Gesäß entlang der Länge leicht bedeckt und der Stoff leicht an der Brust anliegt und den Dekolletébereich betont. Übrigens sollten Frauen mit prächtigen Formen kein Outfit zum Schlafen mit großem Ausschnitt wählen. Ein großes Frauennachthemd sollte einen flachen Ausschnitt haben, der mit Spitze besetzt werden kann. So etwas unterstreicht besser die Würde der Figur. Stark nachgefragt sind Hemden aus transparenten oder transluzenten Stoffen mit viel Schmuck. Solche Modelle sehen besonders feminin und luxuriös aus. Klassische Nachthemden werden nicht aus der Mode kommen - Schlichtheit und Eleganz stehen immer an erster Stelle.

Farbbereich

Der Farbumfang von Nachthemden ist sehr vielfältig. In den meisten Fällen sind es immer noch Pastellfarben, die das Auge ansprechen. Cremefarben, Beige- und Rosafarben schaffen eine wohnliche Wohlfühlatmosphäre. Obwohl jede Frau Produkte nach Ihren Wünschen auswählt. Jemand würde einen zarten Farbton mit einem eleganten Muster bevorzugen, und jemand, der näher dran ist, wird eine helle und gesättigte Farbe haben. Sehr sexy wirkt das Frauennachthemd aus Seide auf dünnen Trägern mit einer "Katzen" -Farbe (Tiger oder Leopard).

Unter den leuchtenden Farben zarter Kleidung werden Designer Dunkelblau, Schwarz und Rot hervorheben. Vergessen wir nicht die Farbkombination mit der Haut des Besitzers des Shirts. Ruhige Töne gehen an Frauen, die eine helle Haut, ein dunkles Schwarz oder einen satten lila Anzug perfekt haben.

In der modernen Welt sollen Frauen-Nachthemden nicht nur die Herrin selbst, sondern auch die Menschen in der Nähe begeistern. Es ist eher ein Toilettenartikel, der nicht nur die Würde der Figur betont, sondern auch die Sinnlichkeit, Schönheit und Pracht der weiblichen Hälfte der Menschheit offenbart. In ihrer Sexualität konkurrieren Hemden manchmal sogar mit erotischen Dessous. Und natürlich können Frauen es nicht benutzen. Jeder Vertreter des fairen Geschlechts wird sich dank des Kaufs seiner "Geheimwaffe" willkommen und geliebt fühlen. Eines war, ist und bleibt das Gleiche - der Wunsch einer Frau, attraktiv und charmant auszusehen. Und wenn sie sich selbst mag, wird der Traum angenehm und gesund sein.

Wie heißt?

Nachthemden können in verschiedene Typen unterteilt werden. Am bequemsten - einfache Hemden. Sie sind bequem, weich und sehr angenehm für den Körper. Die Hauptregel für die Auswahl eines Hemdes - Sie sollten sich darin wohl fühlen und die Nähte sollten nicht gerieben werden.

Klassische Nachthemden dieser Art zieren den Ausschnitt, die Rüschen oder die Rüschen. Entlang der Länge können sie sowohl die Mitte des Oberschenkels als auch die Knöchel erreichen.

Eine andere Art von Nachthemd ist eine Kombination. Sie sehen eleganter und weiblicher aus. Bei Nähkombinationen werden am häufigsten Seide, Satin und andere schön aussehende Materialien verwendet.

Nachthemden unterscheiden sich in beiden Funktionen der Anwendung und ein Dekor. Schauen wir uns all diese verschiedenen Schlafanzüge an.

An den Trägern

Elegantes Nachthemd mit dünnen Trägern sieht sehr elegant und elegant aus. Interessant wirken die mit Spitze, Guipure und modischen Schleifen verzierten Modelle. Nachthemd an den Trägern kann, je nach Passform, nach unten ausgestellt werden. Die zweite Option sieht sehr süß und weiblich aus.

Sexy und erotisch

Enge Nachthemden sehen sehr beeindruckend und sexy aus. Wählen Sie Outfits mit faszinierendem Ausschnitt und Spitze. In solch einem Kleid wirst du mit Sicherheit die männliche Aufmerksamkeit erregen.

Solche Nachthemden können als erotische Dessous klassifiziert werden. Ergänzen Sie ihre Strümpfe mit Strapsen und spektakulärem Make-up, um den maximalen Eindruck zu hinterlassen.

Durchsichtig

Mutigere Mädchen können ein völlig transparentes Outfit wählen. Dies ist eine Win-Win-Option, wenn Sie Ihre Lieben beeindrucken möchten, da der transparente Stoff Ihre Formen betont und kein Geheimnis hinterlässt, sondern sehr beeindruckend ist.

Für Schwangere

Für Mädchen, die sich auf die Mutterschaft vorbereiten, sollten ganz andere Modelle gewählt werden. Während der Schwangerschaft müssen Sie elastische Modelle auswählen, die sich eventuell dehnen. Für zukünftige Mütter ist es wichtig, dass sie sich wohl fühlen. Daher sind Sie ideal für schlichte, weit ausgestellte Hemden geeignet.

Für die Geburt im Krankenhaus wird empfohlen, die einfachsten monochromen Outfits zu tragen. Das Hemd aus Baumwolle oder Viskose ist für diese wichtige Zeit in Ihrem Leben bestens geeignet.

Für stillende Mütter

Stillende Mütter müssen immer bereit sein, das Top des Nachtoutfits abzulegen und das Baby schnell zu füttern. Deshalb passen Hemden einfach nicht. Während dieser Zeit können Sie klassische lose Nachthemden, Bademäntel oder Kombinationen tragen.

Beliebt sind auch Nachthemden mit Bademantel. In diesem Fall werden sie in Farben und Mustern miteinander kombiniert, um ein vollwertiges modisches Tandem zu schaffen.

Für voll

Wenn Sie Besitzer von prächtigen Formen sind, ist dies kein Grund, elegante sexy Nachtkleider abzulehnen. Es gibt eine Vielzahl von Modellen, die die Schönheit weiblicher Formen betonen können, ohne sich auf die Mängel zu konzentrieren. Wählen Sie weniger passende Modelle, die nicht nur die Aufmerksamkeit von den Kurven ablenken, sondern auch Komfort beim Schlafen bieten.

Wählen Sie Optionen aus, um die Vorteile der Abbildung hervorzuheben. Wenn Sie beispielsweise eine dünne Taille haben, können Sie eine kostenlose Kombination für dünne Träger kaufen. Mädchen mit üppiger Oberweite passen zur hemdlangen Midi ohne Einfassung im Dekolleté.

Beim Nähen verwendet Nachthemd verschiedene Materialien. Das Hauptprinzip ist, dass kuschelige Hemden aus natürlichen Materialien hergestellt werden, während die eleganten Kombinationen aus Satin, Seide oder einem anderen fließenden Stoff bestehen.

Eines der grundlegendsten Materialien beim Nähen von Nachtwäsche ist Baumwolle. Im Baumwolloutfit atmet der Körper. Es entsteht also kein "Treibhauseffekt" und Sie schwitzen nicht. Aus diesem Grund eignen sich Baumwollnachthemden perfekt für Sommernächte, in denen es zu heiß ist, um im Rest Ihrer Kleidung zu schlafen.

Es ist erwiesen, dass Menschen, die in Kleidern aus natürlichen Stoffen schlafen, besser schlafen. Tatsache ist, dass solche Gewebe Sauerstoff besser leiten und dementsprechend die Wärmeübertragung verbessern. Eines der beliebtesten natürlichen Materialien ist Flachs. Nachthemden aus Leinen sind sehr weich und bequem, daher empfehlen wir Ihnen, sie sich unbedingt anzuschauen.

Bambus

Die Kategorie der hochwertigen Naturstoffe ist Bambus zuzuordnen. Entsprechend seinen Eigenschaften ist es so gut wie Baumwolle.

Seide ist eines der schönsten Materialien. Es wird zum Nähen von femininen Hemden verwendet, in denen Sie vor Ihrer Geliebten erscheinen können. Ein schönes Plus an Seide ist, dass sie beim Schlafen keine Falten wirft, sodass Sie auch morgens so beeindruckend aussehen wie abends.

Ein gutes Analogon zu teurer Naturseide ist ein billigerer Satin. Es sieht gut aus, aber es ist zu beachten, dass der Atlas keine so gute Luftzirkulation wie Seide bietet.

Viskose

Nähen Sie aus Materialien wie Viskose einfach geschnittene Nachthemden. Äußerlich ähneln solche Viskoseprodukte gewöhnlichen Herrenhemden. Dieser Stoff ist ziemlich dicht, so dass das Produkt für eine lange Zeit getragen wird, aber gleichzeitig weich. Die Viskosefäden sind elastisch, was völlige Bewegungsfreiheit bietet.

Enge Nachthemden von Chintz sind perfekt für Mädchen mit eleganten Formen. Wenn Sie die Figur zulassen, können Sie sich für ein solches Modell entscheiden und das Auge Ihres Partners begeistern.

Beliebte Farben

Nachtoutfits zeichnen sich wie alle anderen Kleidungsstücke durch eine breite Farbpalette aus. Shirts in monochromen Grundfarben - dies ist die beste Option für diejenigen, die sich nicht für eine Farbwahl entscheiden können. In einer schwarzen Kombination auf dünnen Trägern oder einem hellweißen Nachthemd sehen Sie immer perfekt aus.

Neben den beiden Grundfarben sind alle Pastelltöne, Burgund und Grau, beliebt.

Wie soll ich wählen?

Achten Sie bei der Auswahl eines Schlafoutfits zunächst darauf, dass Sie sich darin wohl fühlen. Das Kleid sollte im Schlaf nicht die Haut reiben und die Brust drücken. Aus diesem Grund empfehlen wir, kein Nachthemd mit einem schmalen Gummiband zu kaufen, das den Körper stark strafft. Schauen Sie sich auch die Größe des Produkts genau an.

Wenn es das Budget zulässt, können Sie auch Modelle bekannter Marken auswählen. Ein großer Name ist fast immer ein Garant für Qualität. Produkte von bekannten Marken, die von einer großen Anzahl von Menschen getestet wurden.

Models

Unter all den verschiedenen Nachthemden vielleicht am beliebtesten bequeme Hemden. Wählen Sie ein langes Modell für ein Knie aus weicher Seide, und Sie werden das Bett nicht verlassen wollen, wo Sie sich wie eine Königin fühlen werden.

Nicht weniger bequem und längliche Modelle. Sie sehen sehr sanft und romantisch aus und dieser Stil ist für alle Frauen geeignet, unabhängig von Körpertyp und Alter.

Etwas genauer sexy Nachthemd mit Trägern. In diesem Outfit können Sie jeden Mann bezwingen, denn das Satin-Nachthemd mit Trägern betont ideal die Weiblichkeit der Formen, ohne etwas Überflüssiges zu öffnen und überlässt Ihnen ein Rätsel. Ein raffiniertes Design wird alle Liebhaber der Schönheit ansprechen.

Die große Auswahl an Nachtwäsche, die uns Designer anbieten, gefällt uns jetzt wirklich. Wählen Sie ein Produkt, das die Schönheit Ihrer Figur betont und Ihnen gleichzeitig ein Gefühl der Entspannung und des Wohlbefindens im Schlaf vermittelt!

Wie man ein Nachthemd auswählt: das Wichtigste

In erster Linie sollte das Material des Nachthemdes natürlich sein. In solchen Kleidungsstücken ist die Haut leichter zu "atmen" und der Stoff, der weich und angenehm für den Körper ist, sorgt für einen gesunden Schlaf.

Außerdem müssen Sie sich auf die Umgebungstemperatur konzentrieren. Im Sommer sind dünne Baumwoll- und Seidenhemden gut. Für den Winter passen lange Nachthemden von Strickwaren und Fahrrädern.

Shirts Modelle

Der Stil ist natürlich wichtig. Heutzutage lohnt sich das Problem der Wahl nicht mehr, und jede Frau kann ein Hemd mit einer passenden Schnittform in die Hand nehmen.

Baby Doll Shirt. In der Regel eher kurzes Modell a la "Puppe", verziert mit Rüschen, Bändern und Schleifen.

Kombination Es passiert sowohl lang als auch kurz. Unterscheidet sich von Babypuppe strengeren und eleganteren Stil. Normalerweise aus Seide genäht. Dieses Modell wird im Alltag getragen - zum Beispiel unter einer Jacke oder einem Kleid.

Klassischer Pyjama - ein Produkt eines einfachen Schnitts in weichen Farbtönen. Das von der Zeit überprüfte Modell passt zu jedem.

T-Shirt. Tatsächlich ein längliches T-Shirt, das den Ausschnitt bedeckt und bis knapp unter die Hüften reicht. Jugendmodell von einfachem Schnitt.

Shirt - Nachthemd im Stil eines klassischen Hemdes mit Knöpfen und geradem Schnitt. Im Gegensatz zu einem Hemd ist es ein eigenständiges Kleidungsstück.

Kimono oder Bademantel. Universalmodell, das sich sowohl als Traum- als auch als tägliche Hauskleidung eignet.

Materialauswahl: Viskose, Baumwolle, Seide

Die Wahl des Materials ist von größter Bedeutung. Das Schlafen in Kleidung aus natürlichen Materialien ist tiefer und ruhiger - natürliche Stoffe lassen Sauerstoff besser durch und sorgen für einen hochwertigen Wärmeaustausch.

Die erfolgreichsten Materialien berücksichtigen:

  • Viskose modal
  • Vlies, Flanell, Flachs, Baumwolle,
  • Seide

Viskose fühlt sich angenehm und weich an. Dieses Material ist sehr elastisch und formbar - schöne und elegante Modelle werden erfolgreich daraus genäht. Modal ist eine verbesserte Art von Viskose, die anderthalbmal effizienter Feuchtigkeit aufnimmt als Baumwolle.

Baumwolle ist ein klassisches Material für Nachtwäsche. Lässt die Haut perfekt "atmen", reguliert die Wärmeübertragung und ist angenehm für den Körper. Der Hauptnachteil von Baumwolle ist, dass es schwierig ist, ein elegantes Produkt daraus zu machen.

Aus Seidenstoff werden elegante und zarte Hemden genäht. Es wärmt in der kühlen Jahreszeit mit gleichem Erfolg und erfrischt in heißen Sommernächten. Darüber hinaus praktisch keine Falten.

Echte Seide ist ziemlich teuer und wird oft durch Satin ersetzt. Atlas ist eine gute Alternative zu Seide, aber es ist dicht genug, daher sorgt es nicht immer für eine gute Luftzirkulation.

Farben und Töne

Traditionell wurden Nachthemden in sanften Pastellfarben genäht. Heute gefällt die Auswahl einer breiten Palette von Farbtönen. Und dennoch empfehlen Experten, ruhige Farben zum Schlafen zu wählen, obwohl niemand leidenschaftlichen Damen verbietet, ihrem Mann mit leuchtenden Rot- oder Leopardenfarben zu gefallen.

Vergessen Sie nicht die Farbverträglichkeit. Frauen mit heller Haut haben normalerweise ruhige Töne. Brauner Brunette - Schwarzes und reiches Purpur.

Bei der Wahl der Größe

Viele glauben, dass die Größe eines Nachthemdes unwichtig ist, aber dies ist ein Irrtum. Einige Baumwollmodelle mit einfachem Schnitt können wirklich per Auge ausgewählt werden. Andere - dünn, seidig und elegant - achten Sie darauf, entsprechend der Form und Größe zu kaufen. Ansonsten können solche Dinge leicht Nachteile anstelle von Tugenden betonen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Größe der Nachtwäsche zu wählen:

  • nach dem Verhältnis von Hüfte, Taille und Brust,
  • in der Höhe - in der Regel bei länglichen Optionen.

Vor- und Nachteile jeder Art von Kleidung

Nachtwäsche ist für die Zeit konzipiert, in der sich eine Person ausruht, daher sollte sie wie Luft sein. Nicht einfach, nein. Unsichtbar Keine Beschwerden, egal für welche Art Sie sich entscheiden.

Der sexy Teil von allen. Es ist nicht nur zum Schlafen gedacht, sondern schafft auch eine romantische Atmosphäre. Obwohl aus natürlichen Stoffen - Seide, Satin - hergestellt, sind auch sehr bequem. Peignoirs unterscheiden sich in folgenden Parametern:

  • auf dünnen Spaghettiträgern,
  • mit einer abgegrenzten Brustlinie oder Tassen,
  • Der Rock ist sehr kurz, nach unten ausgestellt und bedeckt kaum die Hüften.
  • transparente Einsätze sind erlaubt,
  • Besatz mit Spitze,
  • kann ein Set mit einem Bademantel machen.

Peignoir wird eher als festliches Aussehen dieser Art von Kleidung wahrgenommen. Er glaubt, dass er jeden Tag weniger Bequemlichkeit hat als andere - weniger offen und anspruchsvoll. Aber eine solche sollte noch auf Lager sein - "für besondere Anlässe".

Damen-Nachthemden

Frauen-Nachthemden wurzeln in der fernen Vergangenheit, wovor viele Angst haben. Und es ist vergebens - voluminöse Stoffmengen, bei denen die Figur nicht berücksichtigt werden sollte, sind längst irrelevant. Heute ist die Zeit der Weiblichkeit und Attraktivität. Und für diese Parameter sind Frauen Nachthemden nicht minderwertig. Nur länger, weniger kühn, weniger offen. Aber toll für jeden Tag. По фасону и дизайну бывают разными, так что с выбором проблем не будет.

  • классическая - длиной до середины бедра на бретельках или с длинным рукавом, коротким. Идет с отделкой в зоне декольте, может быть и по низу юбки. Достаточно свободного кроя, чтобы при движении не возникало никого дезориентирующего чувства недостатка пространства,
  • "Baby Dollars", was übersetzt Puppen bedeutet, ist ein wenig kindlicher Stil mit Schleifen, Rüschen, Spitze, Rosa, Minze, Blau, Lavendelblüten,
  • die kombination ist das produkt der kreuzung von traditionellem hemd und peignoir - mäßig geschlossen, elegant und elegant. Dies, im Gegensatz zu den mehr ausgesprochenen Mini, wird ein Mann nicht müde zu sehen,
  • sportplan - ähnlich wie beim klassiker ist das top im stil von t-shirts oder raglans gehalten

Nach Beliebtheit vielleicht den ersten Platz einnehmen. Sie sind absolut bequem, aufgrund der unterschiedlichen Styles wirken sie eher verspielt oder umgekehrt streng. Geeignet für jede Jahreszeit und jede Temperatur.

  • lange Hosen und ein Hemd mit Knöpfen,
  • Hosen / Raglan,
  • Hosen / T-Shirt,
  • Shorts / T-Shirt
  • Shorts / Hosen / Oberteil

Niedlich aussehende Kleidung in der Ausführung zum Schlafen hat besonderen Charme, der angenehm zum Schlafen ist.

Der Stoff, aus dem tragbare Kleidung genäht wird, sollte vorzugsweise natürlich sein. Baumwolle und Strickwaren genießen einen hohen Stellenwert. Es ist einfach zu bedienen, bequem, schwimmt nicht, lässt den Körper atmen, ist gut gewaschen und sieht aus, streckt sich und wiederholt die Körperbewegungen. Aber es gibt keine Baumwollpeignoirs. In diesem Fall ist Seide oder Satin vorzuziehen. Aber Seiden- und Satinprodukte sind viel teurer. Außerdem ist es in der kühlen Jahreszeit möglich, darin einzufrieren - sie wärmen kein Gramm. Der Atlas hingegen kühlt ab. Gute Entscheidung für den Sommer.

Unter natürlichen Stoffen ist Flachs möglich, aber nicht jeder mag seine Eigenschaften - es ist eher unhöflich. Durch die Beimischung von Kunststoffen ist Viskose sehr angenehm, aber es ist sehr faltig und verschleißt schnell.

Polyester und andere Analoga sollten einfach weggelassen werden - der Körper atmet nicht und im Traum zu schwitzen ist kein großes Vergnügen.

Warme Modelle können aus Flanell, Fahrrädern, Frottee genäht werden. Und sogar Vlies. Fleece-Pyjamas sind unglaublich warm. Fleece hat eine gute Feuchtigkeitsentfernungseigenschaft, sodass der Körper auch dann nicht nass wird, wenn es plötzlich heiß wird.

Hier lohnt es sich sicherlich, nach eigenem Ermessen zu handeln, da die Farblösung absolut alles erlaubt. Beliebige Kombinationen, Drucke. Aber wenn Pyjama und Nachthemd in unterschiedlichen Farbkombinationen unterschiedlich aussehen, sind Frisiermäntel im Gegenteil etwas billig. Die angesagtesten unter ihnen: roter Peignoir, schwarzer Graphit, Smaragd, Marsala. Dh träge, dunkle Töne.

Andere Kleider haben auch keine Kriterien. Es gibt grünes Licht für alles, was Sie wählen.

Worauf Sie bei der Auswahl achten sollten

Der erste ist Stoff. Wir sind alle für Natürlichkeit. Sie von allen Indikatoren in den Führern.

Zweitens - entscheiden Sie sich für die Art der Nachtwäsche. Idealerweise sollten alle drei vorhanden sein:

  • peignoir - für besondere anlässe
  • Nachthemd für warme Zeit
  • Schlafanzug - für mehr cool.

Aber Sie müssen sich von Ihrer eigenen Empfindung und Ihrem Verständnis für Bequemlichkeit leiten lassen.

Die Kleidung zum Schlafen sollte geräumig sein - keine Abdeckelemente, nicht ihre Größe in Richtung der Reduzierung.

Bei einer nicht idealen Figur ist es besser, einen Pyjama mit weiter Hose oder ein Nachthemd mit hoher Taille und klarem Brustansatz zu bevorzugen. So ist keine Falte am Bauch nicht sichtbar.

Vermeiden Sie übermäßiges Dekor. Perlen, Pailletten und Schleifen zerquetschen im Schlaf. Aus dem gleichen Grund sollten Sie im Schlafanzug keine großen Knöpfe wählen - sie sollten kaum wahrnehmbar sein.

Und es ist immer noch besser, die Art des Produkts entsprechend der Jahreszeit / dem Wetter zu wählen. So wird Ihr Traum immer durch Bequemlichkeit geschützt.

"Nightie" - ein Spiegelbild der Stimmung und des Charakters seines Besitzers

Wie so Warum wurde das Nachthemd oder der Schlafanzug plötzlich ein Spiegelbild der Seele und des Temperaments seiner Geliebten? Wie Sie richtig verstehen sollten, ist dies nur bedingt, denn wie Sie wissen, ist eine Frau eine veränderbare Natur, die heute wie ein kleines Kind sorglos und niedlich ist, und morgen eine aggressive und wilde Natur, in der es nichts Kindliches und Süßes gibt.

Deshalb müssen die meisten von uns einen oder sogar zwei Schlafmäntel tragen, denn mit ihrer Hilfe können Sie Ihren Geisteszustand und Ihre Stimmung erklären. Zum Beispiel.

  • Pyjamas mit Comic- und Zeichentrickfiguren sowie niedlichen und lustigen kleinen Gesichtern sind hauptsächlich für Mädchen und Jugendliche gedacht, die die Leichtfertigkeit und Leichtigkeit ihrer Existenz widerspiegeln, und solche Mädchen sind höchstwahrscheinlich noch kleine Mädchen.
  • Temperamentvolle, starke, leidenschaftliche Menschen bevorzugen immer offene, strahlende und ausdrucksstarke Peignoirs, weil Mädchen in solchen Nachtkleidern wie echte Raubtiere aussehen, die zu allem bereit sind, und vielleicht sogar zu mehr.
  • Romantische und schwerelose Naturen, die nicht durch irdische Schwierigkeiten gestört werden und in ihrer Welt der Leichtigkeit und Eindrücke versunken sind, bevorzugen helle Hemden in Pastellfarben, die oft mit kleinen Mustern, Spitzen oder Rüschen verziert sind.
  • Ein außergewöhnlich schwarzes Peignoir oder Nachthemd spricht von einer starken und belastbaren Natur, die nicht gerne experimentiert, besonders im Bett, die Klassiker liebt und sehr ehrfürchtig ist, ihre eigene Karriere aufzubauen.
  • Die wahren Hüter des Kamin- und Wohnkomforts bevorzugen bequeme und bequeme Hemden, die hauptsächlich aus natürlichen Materialien in Pastell- oder Blautönen hergestellt werden.

Interessant ist, dass nicht nur die Stile des Pyjamas, sondern auch seine Farbe viel über Ihre momentane Stimmung aussagen kann, insbesondere in Bezug auf schöne Frisiermäntel und verführerische "Nachthemden". Zum Beispiel spricht ein rotes oder burgunderfarbenes Peignoir von den leidenschaftlichen Fantasien und Wünschen seines Besitzers, und Gelb oder Blau verursachen Kälte und Widerwillen, obwohl es von der aufrichtigen Hingabe seiner Geliebten spricht.

Rosa oder lila Farbe des Peignoirs kann über eine sinnliche und zarte Seele erzählen, aber zurückhaltende junge Damen bevorzugen im Allgemeinen braune und helle Töne. Denken Sie nur einmal darüber nach, mit Hilfe solcher "Symbole" können Sie eine Art Spiel mit Ihrem Ehemann oder jungen Mann spielen: Erraten Sie anhand der Farbe, welche Stimmung ich heute habe!

Wie wähle ich ein Nachthemd für mich?

Entscheiden Sie sich zunächst, welchen Pyjama-Stil Sie kaufen möchten. Wie bereits erwähnt, sollte in Ihrem Kleiderschrank für alle Gelegenheiten mehr als ein Pyjama vorhanden sein.

Ein kalter Winter kann kommen und Sie benötigen einen warmen und kuscheligen Schlafanzug, der aus Hosen und einer Jacke mit Knöpfen bestehen kann, oder im Gegenteil, Sie fliegen auf die Flitterwochen auf See. Achten Sie daher auf modische, verführerische Spitzenmodelle mit transparenten Einsätzen ? Oder aktualisieren Sie Ihre Garderobe einfach mit einem normalen täglichen Schlafanzug, der den beiden Grundregeln entsprechen muss - schön und bequem?

Wenn Sie sich für einen Stil entschieden haben, achten Sie auf das Material. Verwenden Sie besser natürliche Stoffe wie Seide, Baumwolle, Flanell oder Chintz. Mit ihrer Hilfe kann Ihr Körper während des Schlafes "atmen", was bedeutet, dass es gut ist, sich auszuruhen. Außerdem sind sie nicht elektrisierend und fühlen sich sehr angenehm an.

Es ist schwer zu bemerken, dass die Qualität des Produkts sich direkt in der Qualität des Produkts widerspiegelt, sowie in der Natürlichkeit seines Gewebes. Wenn Sie auf eine Art billiges Geschäft stoßen, denken Sie über die Zweckmäßigkeit des Kaufs nach.

Vor dem Kauf sollten Sie unbedingt Ihren Schlafanzug anprobieren, er sollte etwas größer sein als Sie selbst, da sich die Stoffe nach dem Waschen "setzen" und kleiner werden können. Nirgendwo sollte etwas drücken, stechen und kratzen, das Aussehen überprüfen: Gürtel, zu große Knöpfe oder eine Fülle von Perlen können den komfortablen Schlaf beeinträchtigen.

Und denken Sie vor allem daran, dass Sie Ihr Nachthemd nicht mögen, es nicht in Alltagskleidung verwandeln und nur vor dem Zubettgehen tragen möchten.

Vor- und Nachteile von Pyjamas

Plus-Pyjamas sind fast das gleiche wie Hemden. Sie haben auch eine Vielzahl in der dekorativen Planung. Zu den Vorteilen zählen:

  • Pyjamas halten die Wärme besser als Nachthemden.
  • weniger verschleißen und schmutzig werden
  • es passt sich eng an den Körper an und verschließt dich wie eine zweite Haut. Aus diesem Grund schikanieren Pyjamas nicht und bringen keine Beschwerden mit sich.
  • Pyjamas können nicht nur zum Schlafen verwendet werden, sie können auch als Kostüme für das Haus getragen werden. Wenn der Schlafanzug von hoher Qualität, ordentlich und hell ist, wird niemand denken, dass dies Kleidung zum Schlafen ist. Gute Pyjamas sehen aus wie Hauskleidung.

Schauen Sie, welche Pyjamas und Nachthemden das Geschäft mit Strickwaren von Ivanovo anbietet, ein großes Sortiment! Dies ist ein großartiges Geschenk für sich selbst, meine Lieben und für enge Freunde und Verwandte!

Vor- und Nachteile von Nachthemd

  • Breite und Volumen Nachthemd aufgrund seiner Größe bringt keine Beschwerden für den Körper. Reibt nicht, drückt einen Körper nicht "Zangen".
  • eine Vielzahl von Farben und Stilen. Jede Frau kann ein Hemd wählen, das ihrem Wunsch und Geschmack entspricht.
  • natürliche Stoffe: Leinen, Batist, Seide, Baumwolle - nehmen Feuchtigkeit gut auf, haben natürliche Weichheit und Bequemlichkeit.
  • Nachthemden erfordern keine großen Mengen an Puder und Kraft zum Waschen.
  • Die Hemdlänge variiert, was bei der Auswahl dieser Kleidung hilfreich ist.
  • Einer der Nachteile ist, dass das Hemd schneller abnutzt als der Schlafanzug.
  • Das Hemd kann in einem Traum schikanieren, den Körper freilegen und Ihnen Unannehmlichkeiten bereiten.
  • Bei Winterfrösten wird die Wärme aufgrund des lockeren Sitzes des Stoffes schlecht gespeichert.
  • Nachthemd wird schnell schmutzig, weil natürliche Stoffe Schmutz aufnehmen.

Wählen Sie Ihre eigene http://www.lascana.ru/nightwear/shorties - Pyjama oder Hemd - was für Sie am bequemsten ist, egal was. Die Hauptsache bei der Auswahl der Kleidung zum Schlafen ist Komfort.

Viel Glück an alle!

Gefällt dir dieser Artikel? Mit Freunden in sozialen Netzwerken teilen:

Sehen Sie sich das Video an: Die Rettung der 90er Party in Berlin - Funkturm tv (September 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com