Frauentipps

Wie kocht man ein ungewöhnliches Strudelgericht?

Pin
Send
Share
Send
Send


Keine Lust mehr auf Suppen und Müsli? Es ist Zeit, Ihre Ernährung zu diversifizieren, indem Sie ein einzigartiges Rezept für deutsche Knödel hinzufügen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie man Fleisch- und Kartoffel-Struds macht, und lernen gleichzeitig, wie dieses köstliche und ungewöhnliche Rezept entstand.

Was ist Shtrudli?

Shtrudli - eine Teigrolle, normalerweise mit einer Füllung. Dieses deutsche Gericht wird gedämpft zubereitet, aber es ist weder in einem Kessel mit Brühe noch in einem Messingofen verboten. Dies ist ein herzhaftes Gericht, von dem alle Generationen begeistert sein werden.

Verwechseln Sie ein Fleischgericht nicht mit dem berühmten Wiener Gebäckmeisterwerk. Der österreichische Strudel wird mit einer süßen Füllung aus hefefreiem Teig hergestellt und im Ofen gebacken. Ein klassisches Dessert aus geschnittenen Äpfeln und Zimtpulver. Shtrudli ist ein großartiges Rezept, das uns die Wolgadeutschen vorgestellt haben, um ein appetitliches, befriedigendes und köstliches Gericht für die ganze Familie zu kreieren. Und wir können mit Sicherheit sagen, dass sie erfolgreich waren. So, wie man Fleischstrudel mit Kartoffeln kocht? Lass es uns gemeinsam herausfinden!

Wie man Teig kocht

Sobald sie dieses deutsche Rezept nicht mehr nennen: und Struli und Nudley und Fleischpastete. Aber egal wie Sie dieses Gericht nennen, dank unserer Rezepte werden Sie die köstlichsten Strudel mit Fleisch und Kartoffeln zubereiten. Bevor wir uns kulinarisch verwöhnen lassen, lernen wir, wie man zarten und saftigen Teig zubereitet.

Etappen des Kochens von ungesäuertem Teig:

  • 1 Tasse gesiebtes Mehl in eine tiefe Schüssel geben, eine Prise Salz und ein Hühnerei hinzufügen.
  • Fügen Sie 1/2 Tasse warmes Wasser hinzu und kneten Sie den dünnen Teig, bis die Masse nicht mehr an Ihren Händen klebt. Sie können eine Prise Zucker nach Belieben hinzufügen.

Tipp: Verwenden Sie den Teig nicht sofort nach dem Mischen. Die Masse mit Polyethylen bedecken und 10-15 Minuten einwirken lassen. Sie können den Teig im Kühlschrank entfernen.

So vielfältige Rezepte

Das Rezept (Strudel mit Fleisch und Kartoffeln) ist einzigartig. Für Liebhaber des Backens können Sie ein Gericht im Ofen unter einer Käseschicht und in einer speziellen Sauce zubereiten. Für Liebhaber von Produkten auf einem Paar Strudel werden in einem Wasserbad oder shkan (Mantovnitsa) zubereitet. Die Hauptsache - keine Angst vor dem Experimentieren:

  • Option 1. Der Teig wird in Form einer dünnen Schicht ausgerollt und mit geschmolzener Butter geschmiert. Die Rolle wird gerollt und dann in kleine Stücke geschnitten. In Scheiben geschnittener Hackbraten kann einfach in Fleisch- oder Gemüsebrühe gekocht, anstelle einer Beilage serviert, in einem Ofen mit Sahnesauce gebacken oder gedämpft werden.
  • Option 2. Fleisch und Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Der Strudel muss wie in der ersten Version angeschraubt werden. Sie können nach Belieben anderes Gemüse (Karotten, Zwiebeln) hinzufügen. Mindestens eine Stunde backen oder dämpfen. Wenn Sie den Vorgang beschleunigen möchten, löschen Sie das Gemüse mutig mit Fleisch aus und füllen Sie dann einfach Ihre Brötchen aus.
  • Option 3. Den Teig dünn ausrollen, das Gemüse schneiden und den Käse auf einer feinen Reibe reiben. Fetten Sie die Oberfläche des Teigs vorsichtig mit Öl ein, verteilen Sie den Käse und das Gemüse gleichmäßig und wickeln Sie die Rolle ein. Sie können auch Käsestrudel mit Fleisch und Kartoffeln machen. Käse zur gleichen Zeit ist es besser, einen Feststoff zu verwenden, und dieses Gericht im Ofen zu backen oder in einem Wasserbad zu kochen.
  • Option 4. Brötchen aus ungesäuertem Teig machen, nachdem diese mit geschmolzener Butter geschmiert wurden. Legen Sie die Streben in einen Kessel mit gehacktem Gemüse und Fleisch und schmoren Sie sie bei mittlerer Hitze. Als Knödel oder Knödel servieren, aber nicht vergessen, die Schüssel mit Brühe zu übergießen.

Fleischstrudel mit Gemüse

Wenn Sie Strudel mit Kartoffeln, Fleisch und Kohl probieren, werden Sie den üblichen Geschmack von Suppe und Brei mit Beilage für immer vergessen. Lernen Sie mit uns, denn unsere Rezepte sind nicht nur befriedigend, sondern auch exquisit, mit denen Sie Gäste und Verwandte immer verwöhnen können.

  • Schweinefilet - 0,4 kg.
  • Kartoffeln - 1 Kilogramm.
  • Kohl - 0,3 kg.
  • Karotten (klein) - 3 Stück.
  • Birne (klein) - 3 Stück.
  • Pflanzenöl - 50 ml.
  • Gewürze nach Geschmack.
  • Ei - 1 Stück.
  • Mehl (gesiebt) - 4 Tassen.
  • Kefir (fettfrei) - 1 Tasse.

  1. Den Teig auf der Basis von Ei und Kefir kneten, eine Prise Salz und Soda hinzufügen. Dann ist unser Strudel zart, weich und appetitlich. Das fertige Mehlprodukt muss mit Polyethylen bedeckt sein und 20 bis 30 Minuten lang reifen.
  2. Während der Teig „ruht“, gehen wir zum Fleisch. Schweinefleisch ausspülen und in kleine Stücke schneiden. Wir empfehlen, die Fettschicht nicht abzuschneiden, da unser Strudel mit Fleisch und Kartoffeln in reichhaltiger Brühe schmilzt.
  3. Kartoffeln schälen, abspülen und in kleine Würfel schneiden. Dann wiederholen Sie den Vorgang mit Karotten und Zwiebeln.
  4. Schweinefleisch in einer tiefen Pfanne oder einem großen Kessel goldbraun braten.
  5. Zwiebel hinzufügen und 5-10 Minuten braten. Dann 50-100 ml Wasser einfüllen, gut mischen.
  6. Zu unserem Gericht Karotten und Kohl geben, mit Fleisch und Zwiebeln unter geschlossenem Deckel 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Legen Sie die Kartoffeln und bedecken Sie sie mit Wasser, damit es unsere Beilage bedeckt.
  8. Während das Gericht schmort, muss eine dünne Teigschicht ausgerollt werden. Rolle rollen, in Stücke schneiden.
  9. 20 Minuten vor der Bereitschaft die Streben ordentlich in eine Pfanne oder einen Kessel legen, mit Wasser bedecken und Gewürze hinzufügen.
  10. Mit Brühe servieren. Sie können mit grünen dekorieren.

Käsestrudel

Wenn früher ein solches Gericht als Knödel serviert wurde, füllen sie es jetzt während der Zubereitung der Brötchen. Auf diese Weise wird ein Käsestrudel mit Fleisch und Kartoffeln zubereitet.

Kneten Sie den Teig und rollen Sie ihn dann in eine dünne Schicht. Je dünner desto besser. Reiben Sie Hartkäse, können Sie geräucherte Hähnchenbrust oder Schweinenacken verwenden. Die Füllung vorsichtig über den Teig verteilen, die Rolle einwickeln. Mit einem scharfen Messer schneiden und mit den Fingern manipulieren.

Tipp: Sie können keine separate Beilage zubereiten. Es reicht aus, die Strudel in eine tiefe Thermoplane zu legen und die gekochte Soße einzugießen. 30 Minuten unter dem geschlossenen Deckel köcheln lassen. Wenn Sie rohes Fleisch und Kartoffeln verwenden, sollte die gesamte Füllung in kleine Stücke geschnitten werden, damit sie beim Schneiden der Rolle nicht aus dem Mehlprodukt herausfallen. Möchten Sie lernen, wie man Strudel mit Kartoffeln und Fleisch macht? Rezepte mit Fotos finden Sie in diesem Artikel. Alles, was Sie brauchen, ist eine Schürze zu tragen und ein kulinarisches Meisterwerk zu kreieren.

Anfängerkochbuch

  1. Du hast genug von klassischem Manti oder Pigody? Den Strudel mit gehackten und zerkleinerten Zwiebeln beginnen. Kochen Sie dieses wunderbare Gericht in einem Mantovark oder in einem großen Kessel.
  2. Sie werden nur 1 Stunde damit verbringen, dieses Gericht zuzubereiten, aber die ganze Familie wird begeistert sein.
  3. Wenn Sie ein herzhaftes deutsches Gericht genießen möchten, verwenden Sie alle verfügbaren Werkzeuge. Versuchen Sie, in einem Topf mit Fleisch und Kartoffeln zu kochen. Fotos vom fertigen Gaumenschmaus oben.

Wie man kocht

Das Fleisch in Würfel schneiden und in einem Kessel anbraten.
Gehackten Kohl und Eintopf hinzufügen.
Wenn der Kohl halb fertig ist, fügen Sie die halbierten Zwiebeln und die auf einer großen Reibe geriebenen Möhren hinzu.
Alles löschte sich.

Die Hälfte des gedünsteten Kohls zur Seite legen.
Zum Kohl, der im Kessel verblieb, legen Sie die geschälten, gewürfelten Kartoffeln darauf. Dann den restlichen Kohl darauf legen.

Hefeteig zum Aufdecken (der Teig wurde bereits in Stücke geschnitten).
Stücke ausrollen, mit Öl einfetten, aufrollen und halbieren.
Sofort den Kohl in den Kessel geben. Gießen Sie das ganze Wasser (etwa ein halbes Glas).
Schließen Sie den Deckel und legen Sie ihn bereit (zuerst auf schnelles Feuer und nach 10 Minuten auf langsames Feuer).
Bereitschaft: 40 Minuten

Schritt für Schritt Fotos








Rezept: Strudli wie man zu Hause schnell und lecker kocht

Kommentare

WIE MAN VERSTEHT (2 Teigstücke auf Hefe ()).

Entschuldigung, neuspela finish. Dieser Teig ist fertig in der Packung (siehe Foto Nr. 5). sie nehmen es für Brötchen, aber ich mache sehr schnell Strudel mit diesem Teig. aber es schmeckt genauso!

Es ist köstlich, nur wir machen den Teig selber. 5555

Oh, etwas ziemlich ungewöhnliches! 5!

Ich benutze auch diesen Test. Tasty.55555555

Oh wie interessant. 555!

Ich benutze diesen teig auch für struhl. Schnell und lecker! 5+!

Wie lecker und sättigend!

Ich mochte das Rezept, möchte aber wissen, wie man den Teig selbst macht? Ist das der übliche Hefeteig oder Blätterteig? Danke.

Ich liebe dieses Gericht sehr, nur wir nennen es ein Schienbein, danke für die Hilfe mit dem Teig! 5555.

Ungewöhnlich natürlich. aber interessant. 5 ++++++++++++++!

Also ist es nur ein Teig ohne Füllung?

Es sieht sehr appetitlich aus 55555

HA, meine Großmutter in Deutschland, macht genau das gleiche Gericht, es heißt zu Recht Shtrudli, und es wird angenommen, dass dies ein rein deutsches Gericht ist.

Es gibt nichts schmackhafteres auf der Welt!

Also, zuerst müssen Sie sich mit den folgenden Produkten eindecken:

  • Schweinefleisch (Filet oder Hals) - 800 g,
  • Kartoffeln (mittel) - 10 Stk.,
  • Karotte (mittel) - 3 Stk.,
  • Sonnenblumenöl - 100 ml,
  • Dill - ein Haufen,
  • Gewürze - nach Geschmack.

Separat benötigen wir:

  • Milch - 100 ml,
  • Wasser - 100 ml
  • Mehl - 300 g,
  • Presshefe - 20 g,
  • Salz - 1 TL,
  • Zucker - 1 TL.

Schritt für Schritt Garprozess:

  1. Zuerst müssen Sie ein Gebräu machen. Gießen Sie Wasser und Milch in den Behälter, werfen Sie die Hefe und lösen Sie sie auf.
  2. Gießen Sie Zucker, Salz, 3 Löffel (Tafel) Mehl. Gründlich mischen und eine halbe Stunde ruhen lassen.
  3. Nach der festgelegten Zeit 1 Esslöffel Butter in das Gebräu geben, das restliche Mehl hineinlegen und gut kneten.
  4. Decken Sie den Teig mit einem Handtuch ab und legen Sie ihn an einen kalten Ort.
  5. Nach 1 Stunde drücken wir und senden zu erhitzen.
  6. Schweinefleisch gut mei, in 2 cm große Quadrate schneiden und 15-20 Minuten braten. Hierfür ist es besser, einen Kessel oder einen Topf mit doppeltem Boden zu verwenden.
  7. Die Karotten auf einer großen Reibe reiben und die Zwiebel fein hacken.
  8. Das Gemüse zum Fleisch geben und einige Minuten anbraten.
  9. Gießen Sie 250 ml kochendes Wasser ein, reduzieren Sie das Feuer und kochen Sie eine weitere halbe Stunde.
  10. Während das Fleisch mit Gemüse gekocht wird, putzen wir die Kartoffeln, schneiden sie in Würfel, legen sie auf das Schweinefleisch, mischen, salzen aber nicht und fügen kochendes Wasser hinzu.
  11. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel.
  12. Jetzt bereiten wir den Strudel vor.
  13. Gießen Sie viel Pflanzenöl auf den Tisch und verteilen Sie es auf der Oberfläche.
  14. Wir verteilen den Teig, strecken ihn mit den Händen und falten ihn zu einer Rolle.
  15. In 3-4 cm große Stücke schneiden und "Rosen" formen.
  16. Auf dem geschnittenen Kartoffelstrudel locker auslegen. Sie werden größer, lassen Sie also kleine Intervalle.
  17. Den Deckel wieder fest schließen und weitere 40-50 Minuten einwirken lassen.
  18. Vor dem Servieren mit Dill bestreuen und mit Sauerrahm bestreuen.

Auf Wunsch kann der Strudel mit Rindfleisch oder Hühnchen gekocht werden, und es wird genauso lecker und befriedigend sein.

Finger lecken

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, dieses Gericht zuzubereiten. Zusätzlich zu dem oben beschriebenen klassischen Rezept bieten wir ein weiteres an, nach dem Sie auch ein unglaublich leckeres kreieren können.

Dafür brauchen wir:

  • Hackfleisch (wie Knödel) - 500 g,
  • Kartoffeln (klein) - 7-8 Stück,
  • große Zwiebel - 1 Stk.,
  • Kefir - 200 ml,
  • Mehl - 350 g,
  • Hühnereier - 2 Stk.,
  • Soda Slaked - 1 TL,
  • Gewürze - nach Geschmack.

  1. Eier und Kefir in einer Schüssel verquirlen, Soda, Salz und Mehl hinzufügen.
  2. Den Teig kneten, mit einem Handtuch abdecken und 1 Stunde ruhen lassen.
  3. In die Füllung werfen wir die geriebenen Zwiebeln, Salz, Pfeffer. Wir mischen alle Zutaten.
  4. Den Teig dünn ausrollen, das Fleisch darauf verteilen und zu einer Rolle aufrollen.
  5. In 3 cm dicke Stücke schneiden.
  6. Wir schneiden Kartoffeln in kleine Würfel, geben sie in einen Topf und füllen sie mit Wasser.
  7. Nachdem Sie das Gemüse gekocht haben, pfeffern Sie, werfen Sie die gebratenen Zwiebeln.
  8. Die Stücke locker darauf legen und mit kochendem Wasser bedecken.
  9. Verschließen und 40 Minuten bei schwacher Hitze ruhen lassen.

Diese Version des Gerichts lässt niemanden gleichgültig.

Nach der Zubereitung dieses deutschen Gerichts steht mit Sicherheit ein weiteres kulinarisches Gericht in Ihrem Kochbuch, das Sie jedes Wochenende für Ihre Familie zubereiten werden.

Zutaten für "Shtrudli":

  • Huhn - 1 Stck
  • Kefir (im Teig) - 150 ml
  • Hühnerei (in Teig) - 1 Stk
  • Weizenmehl / Mehl (in Teig) - 300 g
  • Soda (in Teig) - 0,5 g
  • Butter (zum Füllen) - 50 g
  • Hüttenkäse (zum Füllen) - 200 g
  • Knoblauch (zum Füllen) - 4 Zähne.
  • Zwiebel (groß) - 2 Stück
  • Kartoffel - 6 Stk
  • Gewürze (nach Geschmack)
  • Karotten (groß) - 1 Stck
  • Sellerie pirschte sich an

Rezept "Shtrudli":

Also fangen wir an. Der Strudelteig im Originalrezept wird auf Wasser gekocht (wie Eiknödel + Wasser + Mehl + Salz), wir bereiten ihn anders zu. Auf Kefir. Also, in Kefir ein Ei brechen, Soda und eine Prise Salz hinzufügen. Alles gut mischen.

In einer Schüssel Kefir beginnen wir, das Mehl zu sieben, es zuerst mit einem Spatel und dann mit unseren Händen zu mischen. Den Teig nicht zu kalt kneten, in einen Beutel legen und 30-60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Nehmen Sie den Hühnerschlachtkörper und zerlegen Sie ihn. Frei von Knochen und Schalen. Jetzt können Sie in den Läden bereits fertige Filets, Drumsticks und mehr kaufen. Aber da ich das Rezept meiner Großmutter koche, halte ich mich strikt an dieses Rezept. Zuvor hat sie Brühen aus dem restlichen Eintopf gemacht, und auf seinem Skelett befinden sich bereits Suppen, na ja, das ist eine andere Geschichte. Sie können das Huhn einfach in große Stücke schneiden. Fleisch etwas in Pflanzenöl anbraten.

2 große Zwiebeln oder 3 mittlere. Große Halbringe zerkleinern und zum Fleisch geben. Möhre große Shred Strohhalme. Alles gut mischen, köcheln lassen. Fügen Sie Sellerie hinzu. Wenn sich die Zwiebeln und Karotten setzen, werfen wir die grob gehackten Kartoffeln in den Kessel. Rühren. 15 Minuten braten und mit Wasser ablöschen, bis die Kartoffeln vollständig bedeckt sind.

Jetzt machen wir den Strudel. Wir nehmen ein Stück Butter, werfen es auf die Pfanne und schmelzen es bei schwacher Hitze, fügen der Butter Knoblauch hinzu (drücken Sie es aus oder reiben Sie es auf einer kleinen Reibe). Knoblauch in Butter anbraten, bis er braun ist. Vom Herd nehmen. Wenn Sie den starken Geruch von Knoblauch nicht mögen, können Knoblauchknistern ausgeworfen werden, wobei nur das Öl übrig bleibt. Ich werfe die Hälfte des gerösteten Knoblauchs mit Kartoffeln in die Brühe und lasse die Hälfte für die Füllung. Wir holen unseren Teig, teilen ihn in 2 Teile. Jede Rolle in den Behälter geben, Knoblauchbutter mit Hüttenkäse bestreuen. Wir drehen uns in eine Rolle, wir kneifen entlang der Länge (keine Notwendigkeit, die Ränder zu kneifen). Schneiden Sie die Rolle in Stäbchen von 1,5 - 2 cm.

Sobald die Brühe zu kochen begann, salzen Sie sie, pfeffern Sie sie nach Belieben - Sie können Ihre Lieblingsgewürze hinzufügen, das Feuer leiser machen und unsere Strudel auf die gesamte Oberfläche des Kessels legen. Wenn Sie mehr Brühe mögen, können Sie Flüssigkeiten hinzufügen, wenn nicht, dann sollte das Wasser nur die Hälfte der Streben bedecken, die Streben werden gedämpft. Die Hauptbedingung: Öffnen Sie während des Kochens nicht den Deckel des Kessels. Lassen Sie es fest geschlossen sein, während der Strudel gemacht wird. Unter dem Deckmantel des Strudels 35 Minuten vorbereiten.

Hier ist das fertige Gericht. Lassen Sie sich nicht von denen beunruhigen, die keinen Kessel haben. Dieses Gericht kann in einem Topf gekocht werden. Die Hauptsache ist, mit dem Braten von Huhn und Gemüse in einer Pfanne zu beginnen, dann alles in einen Topf zu geben, Wasser hinzuzufügen, den Strudel kochen zu lassen, den Deckel zu schließen und bei schwacher Hitze 30-40 Minuten lang ohne Öffnen zu kochen. Im Falle der Pfanne ist es jedoch besser, Wasser zuzugeben, da das Geschirr beim Kochen verbrannt werden kann.

Abonniere die Kochgruppe in Kontakt und erhalte jeden Tag zehn neue Rezepte!

Schließe dich unserer Gruppe in Odnoklassniki an und erhalte jeden Tag neue Rezepte!

Teile das Rezept mit Freunden:

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Rezension

Melden Sie sich an oder melden Sie sich an, wenn Sie bereits registriert sind.

Sie können sich auf der Website anmelden, ohne ein Kennwort zu registrieren und einzugeben. Verwenden Sie dazu Ihr Konto auf den folgenden Websites:

Wenn Sie mit etwas in einem neuen Design nicht zufrieden sind, schreiben Sie Ihre Kommentare, damit wir es beheben können.

Einloggen ohne Registrierung

Sie können sich auf dieser Seite anmelden.
unter deinem Namen.

Shtrudli Rezept mit Fotos

Möchten Sie wissen, wie man Shtrudli macht?

Dies ist keine Brötchen mit Äpfeln, sondern ein völlig anderes Rezept, außerdem ist es sehr originell und lecker!

Ich habe immer gedacht, dass Strudel eine süße Brötchenfüllung ist, öfter Apfel, knusprig, zart, in Puderzucker - das Hauptdessert der österreichischen Konditoreien! Aber es stellte sich als erstaunliche Sache heraus: Es stellte sich heraus, Strudel oder Spreize - war ursprünglich das zweite Gericht!

In der deutschen Küche ist ein herzhaftes und sehr appetitliches Gericht namens Shtrudli bekannt, bei dem es sich um nicht ganz süße Teigröllchen handelte, die in einem Kessel mit Schweinefleisch, Sauerkraut und Kartoffeln gekocht wurden. Eine köstliche Kombination, nicht wahr? Im Allgemeinen mag ich köstlichen gedünsteten Kohl, und wenn es auch Fleisch und Kartoffeln plus Dampfbrötchen aus Teig anstelle von Brot gibt - ein vollwertiges Abendessen stellt sich heraus!

Es gibt viele Rezepte für Strudel: mit Fleisch und Kohl, mit Kartoffeln, mit Hühnchen. Die richtigste und befriedigendste Option ist Schweinefleisch mit Kartoffeln und Sauerkraut. Ich habe es durch ein frisches ersetzt, da Sauerkraut schon gegessen wurde :)

Zutaten für Strudel mit Fleisch, Kartoffeln und Kohl:

  • 400 g Schweinefleisch mit leichtem Fett
  • 1 kg Kartoffeln
  • 3-5 Karotten,
  • 1-2 große Zwiebeln,
  • Salz, Pflanzenöl.

Für den Test auf den Streben:

  • 1 Ei
  • 1 Tasse Kefir,
  • 4 Tassen Mehl,
  • Eine Prise Salz und Soda.

Teig für Strudel

Es gibt verschiedene Versionen des Strudeltests: Hefe, Knödel und Kefir. Ich entschied mich für Kefir-Teig auf Anraten eines Freundes, der alle drei Möglichkeiten ausprobierte und sagte, der Strudelteig auf Kefir sei der weichste und köstlichste.

Sieben Sie Mehl in die Schüssel, treiben Sie ein Ei hinein, gießen Sie Kefir hinein, fügen Sie Soda hinzu (Kefir löscht es), salzen Sie und kneten Sie den Teig - so, dass er weich ist, aber nicht an Ihren Händen haftet. Den Teig eine halbe Stunde in die Hitze legen.

Fleisch in Stücke schneiden und in Pflanzenöl anbraten. Если у вас есть казан, в котором готовят плов или басму, это идеальная посуда и для приготовления штрулей. Если нет - обжариваем в сковороде, а тушить будем в глубоком непригорающей кастрюле.

Обжарим мясо минут 5, добавим мелко нарезанную луковицу, перемешаем и обжариваем ещё 5 минут.

Если обжаривали в сковороде, переложим в глубокую кастрюлю, дольём стакан воды, накроем крышкой. Als nächstes fügen Sie die Zutaten hinzu, sobald sie verfügbar sind.

Wir reiben Karotten auf einer Reibe, braten ein wenig in Pflanzenöl.

Fügen Sie Karotten Fleisch und Zwiebeln hinzu, mischen Sie und setzen Sie fort, zusammen zu kochen.

In der Zwischenzeit hacken wir Kohl, tragen auch zur Gesamtmenge bei, mischen ihn durch. Wir werden mit einem Deckel bedecken und es weiter kochen lassen, und wir werden die Kartoffeln schälen.

Geschälte und gewürfelte Kartoffeln, die Oberseite des Fleisches mit Kohl ausschütten.

Wasser hinzufügen, bis es 1 cm über den Kartoffeln steht.

Salz und Pfeffer abschmecken. Keine Notwendigkeit zu mischen. In einigen Ausführungsformen des Strudelrezepts wird eine separate Schicht aus Kohl hergestellt, dann sieht das Design folgendermaßen aus:

  • Fleisch mit Zwiebeln und Karotten,
  • Kartoffeln,
  • Kohl
  • Teigröllchen.

Jetzt kommen wir zu ihnen!

Die zweite Zwiebel fein hacken und in Pflanzenöl weich und goldbraun braten.

Teilen Sie den Teig in 2 Teile, rollen Sie jeden Teil der Reihe nach in ein Rechteck aus, rollen Sie den Teig möglichst dünn aus - damit der Teig durchschimmert! Ich habe dies nicht berücksichtigt und es dick ausgerollt - Millimeter 3, sodass sich herausstellte, dass die Brötchen dick und knödelähnlich waren.

Setzen Sie die gebratene Zwiebel auf den Teig und versuchen Sie, die Butter in der Pfanne zu halten.

Den Teig zu einer Rolle falten und in 2-3 cm breite Scheiben schneiden.

Verteilen Sie die Brötchen in einiger Entfernung voneinander auf den Kartoffeln.

Mit einem Deckel abdecken und 30-40 Minuten nicht öffnen, egal wie neugierig! Denn wenn der Deckel angehoben wird, sind die Streben essbar, aber nicht so gut, wie es sein sollte. Kein Wunder, dass ein anderer Name für ein Strudelrezept so klingt, als würde man „den Deckel nicht öffnen“. Und wenn es sehr interessant ist, wie der Strudel zubereitet wird, können Sie die Pfanne mit einem transparenten Deckel abdecken. 🙂

Hier ist ein herzhaftes und ungewöhnliches Gericht - Strudel mit Fleisch und Kartoffeln!

Ehrlich gesagt, meine Eindrücke - die Brötchen stellten sich als Knödel heraus, und es gab viele davon, eine halbe Portion Teig würde ausreichen. Aber höchstwahrscheinlich waren sie so dicht, weil ich nicht dünn genug war, um den Teig auszurollen.

Aber Eltern mochten es, sie sagten, dass das Gericht original ist, wie in einem Restaurant!

Probieren Sie die Federbeine selbst aus und entscheiden Sie, wie Sie sie mögen

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com