Frauentipps

Alle Funktionen der Reflexzonenmassage

Pin
Send
Share
Send
Send


Akupunktur und Moxibustion, ursprünglich aus der Volksmedizin, hat sich im Laufe der Jahrhunderte gerechtfertigt und hat in unserer Zeit nicht an Bedeutung verloren.

Es gibt kein einziges Behandlungsprinzip mit dieser Methode, es gibt keinen anerkannten allgemeinen Ansatz für die Auswahl von Akupunkturpunkten und deren Kombinationen, es gibt kein spezifisches Kriterium für die Wahl der jeweiligen Behandlungsform und -methode. Jeder Arzt löst diese Fragen auf seine Weise. V. G. Vogralik (1961) schreibt im Akupunkturführer: „Es ist wichtig, dass jeder Arzt, der die Zhen-Jiu-Methode anwendet, über die neuesten Kenntnisse in diesem Bereich verfügt, die Methoden und Techniken beherrscht und die vorhandenen Empfehlungen und Vorschriften nicht anwendet. Die Auswahl der Patienten sollte streng nach Indikationen auf der Grundlage einer eingehenden Analyse der Krankheit, des Schmerzsyndroms und spezifischer Symptome der Krankheit erfolgen. Mit anderen Worten, wenn sich der Arzt bei der Behandlung von Zhen-Tszu nicht an das Muster hält, sondern sich bemüht, die Behandlung jedes Patienten maximal zu individualisieren, kann er auf den Erfolg zählen. “

Die Erfahrung von Ärzten im In- und Ausland hat gezeigt, dass es zur Erzielung positiver Ergebnisse bei der Anwendung von Akupunktur erforderlich ist, die Technik und Technik gut zu beherrschen und die drei Hauptpunkte dieser Methode zu beherrschen:

  • 1) Reiztechniken
  • 2) den Ort der Reizung,
  • 3) Moment der Reizung.

Eigenschaften

Es wird angenommen, dass China der Geburtsort dieser Doktrin ist und dass dort die ersten schriftlichen Hinweise auf die Existenz einer speziellen Behandlung namens „Zheng-Jeou“, das heißt „Punkteffekt“, gefunden wurden. Diese Erwähnungen gehören zum V. Jahrhundert vor Christus.

Im Osten war die Reflexzonenmassage lange Zeit die wichtigste Heilmethode, doch in Europa nahm die Popularität dieser Praxis erst im 12. Jahrhundert zu.

Selbst heute nimmt nicht jeder diese Methodik ernst und es ist vergeblich, weil diese östliche Lehre eine Menge positiver Rückmeldungen von denen hinterlassen hat, die sie bereits selbst ausprobiert haben.

Alle Methoden, die unter dem Begriff der Reflexzonenmassage zusammengefasst werden, basieren auf der Stimulation des Zentralnervensystems, des Rückenmarks und des Gehirns.

Die traditionelle chinesische Medizin hat eine eigene Erklärung für das Konzept der Reflexzonenmassage, die eine Möglichkeit darstellt, den Energiefluss durch den gesamten menschlichen Körper auf bestimmten Wegen zu steuern und zu kontrollieren. Insgesamt gibt es 800 Hauptpunkte, durch die diese Hauptkanäle verlaufen (es gibt insgesamt 12).

Mit verschiedenen Methoden der Reflexzonenmassage können Sie diese Kanäle beeinflussen, die darin enthaltene Energiemenge ändern, ihre Bewegung beschleunigen oder verlangsamen, wenn dies erforderlich ist.

Es wird angenommen, dass der Hinweis auf "überschüssige" Energie ein entzündetes Organ ist, das am häufigsten ein schmerzhaftes Symptom zeigt. Der "Mangel" an Energie ist ein Beweis für das "Verwelken" des Körpers, seine Unfähigkeit, seine Funktionen vollständig zu erfüllen.

Akupunktur

Vielleicht eine der bekanntesten und effektivsten Methoden in der Reflexzonenmassage, die vor etwa 2,5 Tausend Jahren im Osten entstanden ist. Es ist wahrscheinlich vielen bekannt, dass Akupunktur durchgeführt wird: Spezielle Nadeln werden unter die Haut eingeführt, wodurch bestimmte sogenannte Akupunkturpunkte des Körpers beeinträchtigt werden.

In der Antike wurden solche Nadeln aus Elfenbein hergestellt, und heute werden Eisen-, Silber- und sogar Goldnadeln für diese Zwecke hergestellt. Für die Akupunktur werden in der Regel sehr dünne Nadeln verwendet, die nicht dicker als ein menschliches Haar sind.

Die Eindringtiefe kann je nach Aufprallbereich zwischen wenigen Millimetern und mehreren Zentimetern variieren.

Nachdem alle Nadeln installiert wurden, sollte sich eine Person etwa 30 Minuten mit ihnen hinlegen. Ein Fachmann kann einige davon im oder gegen den Uhrzeigersinn scrollen. In unseren Ländern wird diese Therapie hauptsächlich ausschließlich bei erwachsenen Patienten durchgeführt, in China werden diese Methoden jedoch absolut für alle angewendet, auch für die Behandlung von Kindern.

Die Chinesen glauben im Allgemeinen, dass Kinder, noch häufiger Erwachsene, Energiekanäle aufbauen müssen, deren mangelhafte Funktion die Konzentrationsfähigkeit des Kindes, Kopfschmerzen, häufiges Schwindelgefühl und Gelenkschwäche beeinträchtigen kann.

Mikrostromtherapie

In der Tat ist dies die gleiche Akupunktur, nur verwendet der Prozess keine echten Nadeln, sie werden mit Hilfe von messbaren elektrischen Ladungen ersetzt. Es wird angenommen, dass dies eine sehr wirksame Behandlung ist, die verwendet werden kann, um Krämpfe und Entzündungen zu lindern sowie schmerzhafte Empfindungen zu lindern.

Diese Technik ermöglicht es Ihnen, den lokalen Mobilitätsverlust zu bewältigen. Sie wird häufig von Profisportlern verwendet, um sich von Verletzungen zu erholen.

Laserpunktion

Hat in den letzten zehn Jahren weit verbreitet gelehrt, basiert auf der Einwirkung der Energie optischer Quantengeneratoren. Der Aufprall auf spezielle Punkte erfolgt durch den Lichtstrahl des Laserstrahls.

Neben diesen Methoden gibt es viele andere, von denen jede ihre Vor- und Nachteile gegenüber den anderen hat, und nur ein erfahrener Reflextherapie-Experte kann diejenige auswählen, die für eine bestimmte Situation geeignet ist.

Es wird dringend davon abgeraten, sich alleine und zu Hause mit solchen Methoden zu beschäftigen. Ohne viel Wissen in dieser Wissenschaft besteht die Gefahr, dass sich Ihr Zustand erheblich verschlechtert.

Geschichte der Reflexzonenmassage

Der Geburtsort dieser Behandlungsmethode ist China. Die erste Punktschlagtechnik (Zheng Jiu) wurde im 5. Jahrhundert v. Chr. Beschrieben. In europäischen Ländern begann diese Richtung erst im 17. Jahrhundert unserer Zeitrechnung anzuwenden.

Der amerikanische Wissenschaftler William Fitzgerald begründete 1913 die Grundlagen der modernen Reflexzonenmassage. Der Wissenschaftler fand heraus, dass die Arbeit der verschiedenen Organe zu verbessern, Schmerzen und Entzündungen durch Drücken auf bestimmte Bereiche der Körperoberfläche zu lindern. Er skizzierte das Schema der Wechselbeziehung verschiedener Bereiche des Körpers und hob zehn Hauptlinien hervor, die durch den menschlichen Körper verlaufen.

Reflexzonenmassage Methoden

Verschiedene Methoden der Reflextherapie können die Bewegung von Energie in dem mit dem betroffenen Organ verbundenen Energiekanal verlangsamen oder beschleunigen. Berücksichtigen Sie bei der Wahl der Expositionsmethode den Zustand des betroffenen Organs.

Die Methode der Akupunktur ist die Einführung durch die Haut in die aktiven Punkte des menschlichen Körpers Stahl-, Silber- oder Goldnadeln. Akupunktur ist die effektivste Methode der Reflexzonenmassage. Die therapeutische Wirkung der Akupunktur hängt direkt von der Art und Weise ab, wie die Nadel eingeführt wird. Akupunktur kann das Organsystem stimulieren (straffen) oder beruhigen (beruhigen). Bei der Mikroakupunktur bleiben kleine Nadeln mehrere Tage in den aktiven Punkten.

Aurikulotherapie - die Wirkung einer Punktmassage oder von Mikronadeln auf die aktiven Punkte der Ohrmuschel. Es gibt mehr als 200 aktive Punkte auf den Ohrmuscheln. Normalerweise sind die Punkte schmerzlos, aber wenn die Krankheit akut ist, verspürt der Patient Schmerzen, wenn er auf sie drückt. Im Falle einer chronischen Krankheit treten Tuberkulose, Abschuppung und Blässe an ihrer Stelle auf.

Akupressur - mechanische Wirkung auf aktive Punkte mit Hilfe von Fingern oder Spezialwerkzeugen (ohne die Unversehrtheit der Haut zu schädigen). Diese Methode erlaubt es, gezielt und dosiert die Arbeit verschiedener Organe und Körpersysteme zu regulieren sowie die Regenerations- und Stoffwechselfunktionen im Gewebe zu beeinflussen.

Thermopunktur (Aufwärmen, Verätzen) - Beeinflussung der aktiven Wärmepunkte. Das Erhitzen erfolgt üblicherweise mit Wermutzigarren.

Elektropunktur oder Mikrostromreflexzonenmassage - Behandlung mit elektrischen Mikroimpulsen. Die Methode der Mikrostromreflexzonenmassage wird zur Schmerzlinderung oder als eigenständige Methode zur Beeinflussung aktiver Punkte eingesetzt. Die Mikrostromreflexzonenmassage wird bei der komplexen Behandlung von Kindern mit Zerebralparese eingesetzt.

Die Methode der Vakuumreflextherapie (Dosentherapie) ist eine lokale Reizung der Haut mit verdünnter Luft im Bereich der reflexogenen Zonen.

Magnetopunktur - der Einfluss eines variablen oder konstanten Magnetfelds auf die aktiven Punkte. Es wird angenommen, dass der Südpol des Magneten Schmerzen lindert und der Nordpol die Durchblutung anregt und den Körper härter arbeiten lässt.

Laserreflexzonenmassage - Exposition gegenüber lasergepulster Strahlung. Diese Methode ist wirksam bei chronischen und akuten entzündlichen, traumatischen, degenerativ-dystrophischen Erkrankungen.

Die Centi-Wave-Reflexzonenmethode wird bei spastischen Zuständen und schmerzhaften Wurzelsyndromen angewendet. Es wirkt desensibilisierend, entzündungshemmend und analgetisch.

Die Methode der Ultraschallreflexzonenmassage basiert auf der Mikromassage von Zellen und Geweben, der Umstrukturierung von Gewebemikrostrukturen und der Veränderung der Mikrozirkulation.

Gesichtsreflexzonenmassage - Auswirkungen auf die biologisch aktiven Punkte des Gesichts. Die Wirkung der Gesichtsreflexzonenmassage besteht darin, den Tonus der Gesichtsmuskeln zu normalisieren und die Mikrozirkulation in den Weichgeweben zu verbessern. Die Gesichtsreflexzonenmassage ist besonders wirksam bei Nephropathien des Gesichtsnervs.

Apyreflexotherapie - die Wirkung von Bienenstichen auf Akupunkturpunkte.

Indikationen für Reflexzonenmassage

Viele Bewertungen der Reflexzonenmassage besagen, dass diese Behandlungsmethode bei Erkrankungen des Nervensystems und der Sinnesorgane angewendet wird - Neuritis, Neuralgie, Radikulitis, Neurose, Neurasthenie, chronisches Müdigkeitssyndrom, Epilepsie, Enuresis. Methoden der Reflextherapie werden erfolgreich bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, bei Augen-, Ohren-, Lungen- und Hauterkrankungen eingesetzt. Einige medizinische Übersichten zur Reflexzonenmassage besagen, dass diese Behandlungsmethode bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, Erkrankungen des Hormonsystems, bei gynäkologischen Erkrankungen, bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes sowie bei Schmerzsyndromen unterschiedlicher Ursache und Lokalisation angewendet wird.

Gegenanzeigen für Reflexzonenmassage

Gegenanzeigen für die Anwendung von Methoden der Reflexologie sind bösartige und gutartige Tumoren, akute Infektionskrankheiten, schwere Asthenie und die allgemeine Erschöpfung des Körpers, Fieberzustände, Säuglingsalter, Schwangerschaft, Alkoholvergiftung, akute geistige Erregung, aktive Tuberkulose.

Akupunktur wird am Tag der MRT-Untersuchungen, Strahlentherapie, UV-Strahlung, Ultraschall nicht empfohlen.

Expositionsmethoden in der Reflexzonenmassage

  1. Akupunktur
  2. Kauterisation (Erwärmung).
  3. Akupressurmassage - Akupressur (Druck, Reiben, Schlagen, etc.).
  4. Dosen setzen (Vakuummassage).
  5. Elektroakupunktur.

Alle Methoden der Reflexzonenmassage mit Ausnahme der Massage sollten nur von entsprechend geschulten Fachleuten angewendet werden.

Akupunktur - Behandlung durch Einbringen von Nadeln in bestimmte Punkte und deren Auswirkung auf verschiedene Arten. Nadeln können aus Gold, Silber und verschiedenen Legierungen bestehen. Am häufigsten verwendete Nadeln aus rostfreiem Stahl. Die Tiefe und der Winkel der Nadel hängen vom Zweck der Behandlung ab.

Nach dem Einsetzen der Nadel werden einige Manipulationen an der Nadel durchgeführt, um das „Eintreffen von Qi“ (Qi, Wal - Energie). "Die Ankunft von Qi" wird vom Patienten als Schwere, Ausbreitung, Taubheit oder Brennen im Bereich des Punktes und manchmal entlang des gesamten Kanals empfunden. Darüber hinaus ist die Injektion selbst in der Regel schwach tastbar. Die Nadel wird 10 bis 30 Minuten und manchmal bis zu zwei Stunden an der Spitze belassen.
Verschiedene Methoden der Akupunktur können Energie sammeln oder abbauen, beschleunigen oder verlangsamen, stimulieren oder lindern.

Interessanterweise sogar im III Jahrhundert vor Christus. In dem Dekret des chinesischen Kaisers Huang Di heißt es: „Ich bedaure, dass mein Volk, das unter der Last der Krankheit leidet, keine Steuern und Gebühren zahlt. Mein Wille ist es, ihm nicht mehr Medikamente zu verschreiben, die ihn nur vergiften, sondern auch nicht die uralten Steinspitzen zu verwenden. Es freut mich, dass nur mysteriöse Nadeln aus Metall verwendet werden, durch die Energie geleitet wird. “

Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) hat eine beeindruckende Liste von Krankheiten veröffentlicht, die erfolgreich mit Akupunktur behandelt werden können.
Darüber hinaus kann Reflexzonenmassage hilfreich sein, um Suchtprobleme zu beseitigen: Zigaretten, Alkohol, Drogen, Abhängigkeit von Kaffee und Zucker usw.

Moxibustion (Aufwärmen von Akupunkturpunkten) beruht auf der Einwirkung von Wärme, die von brennenden moxagepressten Blättern chinesischen Wermuts abgegeben wird. Es wird in drei Ausführungen eingesetzt: Kauterisation mit Zapfen, Zigaretten und Erwärmung der eingesetzten Akupunkturnadel. Es hat eine stärkere Wirkung als Akupunktur. Die Kauterisation erfolgt direkt und indirekt. Direkt - es gibt nichts zwischen Haut und Moxa, indirekt - durch eine Ingwer- oder Knoblauchunterlage. In direkten, durch die Intensität der Exposition, Kauterisation mit Narbenbildung (jetzt fast nicht verwendet) wird unterschieden und ohne ihre Bildung, Aufwärmen.

Akupressur - ein Verfahren, das unabhängig durchgeführt werden kann, mit den erforderlichen Kenntnissen und Kenntnissen der Expositionsmethode.
Der Aufprall sollte nicht rau und scharf sein.
Die Grundtechniken: Berührung oder leichtes Streicheln, leichter Druck, tiefer Druck. Der Druck wird vom Daumen oder Mittelfinger erzeugt. Die Bewegung des Fingers muss in einem bestimmten Tempo konstant sein, rotieren oder vibrieren. Je stärker der Aufprall, desto kürzer ist die Zeit. Die Qualität der Reizung, ihre Intensität und Dauer werden von zwei Haupteffekten bestimmt: Stärkungsmittel und Beruhigungsmittel.

Für Inszenierung von Dosen Traditionell wurden Bambusdosen verwendet - ein Bambus mit einer Länge von 8 bis 10 cm, einem Durchmesser von 3 bis 7 cm und einem geschlossenen Ende. Später kamen die bekannten Gläser. Sie sind einfach ausgedrückt: brennende Baumwolle wird schnell in das Gefäß eingeführt und danach auf die Haut gelegt.
Jetzt verwendet Vakuum-Dosen aus verschiedenen Materialien, mit speziellen Saugnäpfen. Es werden auch Magnet-Vakuum-Bänke verwendet.

Elektroakupunktur - Einwirkung von Mikrostrompunkten. Begründer der Methode ist der deutsche Arzt R. Voll, der das Gerät entwickelt hat, mit dem Ort und Zustand der Akupunkturpunkte bestimmt werden.

Die Hauptkontraindikationen für Akupunktur

Akute psychische Erkrankungen, Onkologie, akute Infektionskrankheiten.
Säugling und Alter sind eine Kontraindikation für Akupunktur, aber Akupressur (Druck auf die Punkte) kann verwendet werden.
Eine Sitzung wird nicht auf nüchternen Magen oder unmittelbar nach dem Essen in einem Zustand der Müdigkeit durchgeführt.

Die Dauer der Behandlung und die Häufigkeit von Reflexzonenmassagen hängen nicht nur von der Schwere der Erkrankung ab, sondern auch von den individuellen Merkmalen des jeweiligen Patienten.

Die Reflextherapie wird erfolgreich mit anderen traditionellen Behandlungsmethoden kombiniert (Massage, manuelle Therapie, Kräutermedizin, Nahrungsergänzungsmittel, Körperkultur usw.).

Wenn Sie Fragen oder Kommentare für mich haben, schreiben Sie bitte an die Gruppen in OK oder VK

Die Verwendung von Reflexzonenmassage bei Kindern

Reflexzonenmassage wird erfolgreich zur Behandlung verschiedener Krankheiten bei Kindern eingesetzt. Aufgrund der gewalttätigen physiologischen Aktivität des Körpers des Kindes normalisieren sich seine gestörten Funktionen aufgrund großer interner Energieressourcen schneller. In einigen Fällen ist eine Reflexzonenmassage der medikamentösen Behandlung vorzuziehen, beispielsweise bei Darmkoliken bei Säuglingen, unruhigem Schlaf, erhöhter nervöser Erregbarkeit, häufigen Erkältungen und Allergien.

Reflexzonenmassage wird erfolgreich zur Behandlung verschiedener Krankheiten bei Kindern eingesetzt. Aufgrund der gewalttätigen physiologischen Aktivität des Körpers des Kindes normalisieren sich seine gestörten Funktionen aufgrund großer interner Energieressourcen schneller. In einigen Fällen ist eine Reflexzonenmassage der medikamentösen Behandlung vorzuziehen, z. B. bei Darmkoliken bei Säuglingen, unruhigem Schlaf, erhöhter nervöser Erregbarkeit, häufigen Erkältungen und Allergien.

Indikationen für die Verwendung von Reflexzonenmassage bei verschiedenen Krankheiten bei Kindern

Reflexzonenmassagemethoden haben breite Indikationen, obwohl sie natürlich nicht behaupten können, umfassend zu sein und in irgendeiner Form von Pathologie angewendet zu werden. Die vorgeschlagenen Indikationen und Kontraindikationen basieren auf den einschlägigen behördlichen Unterlagen des Gesundheitsministeriums, der klinischen Erfahrung sowie den wissenschaftlichen Entwicklungen unserer und ausländischer Spezialisten.

Erkrankungen des Nervensystems und der Sinnesorgane:

  • Erkrankungen des autonomen Nervensystems
  • Migräne
  • Neuropathie des Gesichtsnervs
  • Neuralgie des Nervus trigeminus
  • Последствия перинатального поражения ЦНС, проявляющиеся периферическими поражениями нервов - травматические плекситы, травматические невриты малоберцового или седалищного нервов, лицевого нерва
  • Задержка локомоторного развития
  • Нарушение сна

Психические расстройства:

  • Неврозы: навязчивых состояний, истерический, фобический
  • Тики
  • Кардиалгия, кардионевроз
  • Aerophagia, Erbrechen, Magersucht
  • Stottern
  • Enuresis bei Nacht und Tag

Ohrenkrankheiten:

Erkrankungen der Atemwege:

  • Obstruktive Bronchitis
  • Asthma bronchiale
  • Rezidivierende Laryngotracheitis
  • Chr. Rhinitis, Sinusitis, Sinusitis, Mandelentzündung
  • Vasomotorische Rhinitis
  • Adenoiditis
  • Häufige Erkältungen

Erkrankungen des Verdauungssystems:

  • Magengeschwür
  • Gastritis
  • Colitis
  • Verstopfung
  • Funktioneller Durchfall
  • Cholezystitis
  • Gallendyskinesie

Erkrankungen des Urogenitalsystems:

Hautkrankheiten:

  • Seborrhoische Dermatitis
  • Ekzem
  • Neurodermitis
  • Psoriasis
  • Pruritus
  • Strofulyus (kindlicher Juckreiz)
  • Urtikaria
  • Alopezie

Erkrankungen des Bewegungsapparates und des Bindegewebes:

  • Allergische Arthritis
  • Arthralgie
  • Folgen von Frakturen
  • Skoliose

Sehen Sie sich das Video an: Lehrvideo DVD: Teaser Fußreflexzonenmassage WIP-Akademie (Januar 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com