Frauentipps

Rute zum Selbermachen: Top 5 Wege

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Epoche, in der es notwendig war, ziemlich unpraktische und schwere Projektile und Simulatoren zu verwenden, um die erforderliche Form zu erreichen, ist längst vorbei. Praktisch alles steht den heutigen Besuchern der Hallen und Fitnessstudios zur Verfügung, um maximalen Komfort während des Trainings zu gewährleisten, ganz zu schweigen von der breitesten Palette an Geräten für ein effektives Training zu Hause.

Neben Trainingsgeräten, Yogamatten und Fitnessbällen sind spezielle Armbänder nicht weniger beliebt, da sie bestimmte Muskelgruppen stärker belasten. Im Großen und Ganzen ist es recht einfach, solche Geräte zu kaufen - der heutige Sportartikelmarkt bietet eine riesige Auswahl an Hilfsmitteln. Es ist jedoch überhaupt nicht schwierig, Handgewichte herzustellen.

Wir werden die Essenz verstehen

Bevor wir mit den direkten Empfehlungen fortfahren, definieren wir den Zweck dieser Geräte und ihre Eigenschaften in Bezug auf das Design. Handgewichte für Hände herzustellen ist einfach, da es sich in der Tat um Stoffarmbänder handelt, die mit Sand, Salz oder abnehmbaren Metallplatten gefüllt sind.

Diese Werkzeuge werden verwendet, um die Effizienz körperlicher Anstrengung zu steigern, sei es beim Joggen, bei normaler Fitness oder zum Beispiel beim sportlichen Gehen. Das Fazit ist, dass Sie mit solchen Geräten zusätzliches Gewicht bereitstellen können, was die Übungen schwieriger macht und die Belastung der Muskeln - aktiver.

Die Form dieser Produkte erinnert am meisten an Armbänder, und es spielt keine Rolle, ob die Wiegematerialien für die Hände mit Ihren eigenen Händen hergestellt oder in einem Sportgeschäft gekauft werden. Es gibt auch Optionen für die Beine und einen speziellen Gürtel, der an der Taille befestigt ist und die Bauchmuskeln, das Gesäß und den unteren Rücken belastet.

Etwas über das Gewicht

Meistens reicht die Masse dieser Geräte von fünfhundert Gramm bis fünf Kilogramm und nimmt mit zunehmender Muskelkraft allmählich zu. Das Gewicht für Hände von 5 kg ist nur für trainierte Personen geeignet, die über ausreichend körperliches Training verfügen.

Bei den Optionen, die der Gurt bietet, kann sein Gewicht fünfzehn Kilogramm erreichen, da die Last gleichmäßiger und auf eine große Gruppe von Muskeln verteilt wird.

In diesem Fall ist es wichtig, es nicht zu übertreiben, da das falsche Gewicht zu Verletzungen führen kann. Wenn Sie sich für Handgewichte entscheiden, seien Sie in dieser Hinsicht vorsichtig.

Füller

Die zweite, mit der zu entscheiden ist, ist eine Variante des Füllers. Für diese Zwecke werden am häufigsten Sand und Salz verwendet, da solche Materialien als am besten zugänglich und geeignet bezeichnet werden können.

Wenn die Handgewichte einstellbar sind, können Metallplatten oder ein spezielles Design verwendet werden, das spätere Gewichtsänderungen ermöglicht. In diesem Fall benötigen Sie auch den gewöhnlichsten Blitz, um dem Design Füllstoffe hinzuzufügen.

Montagemethode

Schließlich brauchen wir Vorrichtungen. Häufig werden für diese Zwecke sogenannte Stickies verwendet, die Schnürung ist jedoch auch für häusliche Bedingungen geeignet. In diesem Fall hängt alles von den persönlichen Vorlieben ab - die erste Option ist bequemer in Bezug auf die Geschwindigkeit des Anlegens und die zweite ist besser verfügbar.

Eine weitere nicht weniger beliebte Option ist das mit einem speziellen Ring befestigte Nylonband.

Herstellungsprozess

Die Gewichtung der Hände, deren Bewertungen äußerst positiv sind, erfolgt auf die gleiche Weise wie bei allen anderen. Außerdem ist das fertige Produkt in diesem Fall sehr vielseitig und daher zur Verwendung an den unteren Gliedmaßen geeignet, falls erforderlich.

Für die Herstellung der Wägung werden zwei rechteckige Stoffstücke benötigt. In Bezug auf die Höhe sind zehn bis zwölf cm ausreichend, und die Länge hängt vom Umfang der Bürste (oder des Knöchels) ab. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass beim Befüllen der Stoff enger wird und der Freiraum viel geringer wird. In dieser Hinsicht sollte auf Lager 5 bis 7 Zentimeter belassen werden.

Die resultierenden Hälften sollten umgedreht und mit einer Nähmaschine oder einer sehr festen Handnaht befestigt werden. Dies ist die Basis für das zukünftige Gewichtungsmittel - der Raum, in dem der ausgewählte Füllstoff platziert wird.

Der Einfachheit halber sollte die entstandene „Tasche“ mehrmals zusammengenäht werden - der Füllstoff wird somit kein monolithischer Block, sondern komfortabler zu verwenden.

In die entstandene Tasche ist ein Reißverschluss eingenäht, der die Füllstoffe in der gewünschten Position fixiert und ein Herausfallen verhindert.

In die Mitte der erhaltenen Handtasche wird ein Nylonband eingenäht, mit dem die Fixierung am Bein oder Arm erfolgt, an einem Ende des Bandes wird ein Ring angenäht - die verbleibende Kante wird hineingesteckt.

Wenn Sie Klettverschluss oder Schnürung als Verschluss gewählt haben, werden diese Elemente direkt an den Enden des Beschwerungsmittels angebracht.

Das Material, aus dem das Accessoire besteht, sollte weich und angenehm zu handhaben sein. Dies ist besonders wichtig, wenn die Armgewichte für Kinder sind.

Noch ein paar Tipps

Um die Anwendung noch komfortabler zu gestalten und das resultierende Gerät wesentlich länger in Betrieb zu halten, wird empfohlen, den Füllstoff (insbesondere bei krümeliger Form) in spezielle kleine Beutel zu füllen, damit der Stoff nicht mit dem Füllstoff in Berührung kommt und sich weniger abnutzt .

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Qualität des ärgerlichsten Elements. Im Prinzip kann stattdessen alles verwendet werden, aber einige Optionen sind viel besser als andere. Insbesondere sollte man keine Materialien wählen, die die Haut für solche Zwecke verletzen können. Diese Füllstoffe umfassen alle Arten von Seesteinen und andere Materialien von nicht knuspriger Natur. Wenn Sie sich für die Verwendung von Salz entscheiden, ist es besser, die Option „Extra“ zu wählen, die eine weichere Textur aufweist. In diesem Fall ist die Verwendung von Beuteln erforderlich, da das Füllmaterial nicht nur ausreichend Schlaf bekommt, sondern auch die Haut zu reizen beginnt, was natürlich nicht als angenehm empfunden werden kann.

Achten Sie beim Gewicht darauf, dass es für beide Gliedmaßen gleich ist - dies hilft, Muskelüberanstrengung, Verletzungen und nachfolgende unangenehme Empfindungen zu vermeiden. Es ist besser, mit einem minimalen Gewicht zu trainieren und die Belastung schrittweise zu erhöhen. Nur ein schrittweiser Ansatz kann zu wirklich hervorragenden Ergebnissen führen.

Vorteile

Langhantel mit eigenen Händen:

modische Fitness-Center mit tausend Simulatoren - Geld aus dem Häuschen, denn um schöne Muskeln aufzubauen, wird nur die Grundausstattung benötigt:

  • Langhantel
  • Hanteln
  • Mehrere Gestelle

Und wenn Sie es herausfinden, reicht die Langhantel aus, um das gesamte Muskelkorsett zu pumpen, siehe:

♦ Hantelkniebeugen - Beine

♦ Armee drückt auf die Schultern

♦ Heben Sie den Bizeps

♦ Französische Trizepspresse

Sie sehen, alle Grundelemente werden mit einem einzigen Projektil ausgeführt. Viele gehen in die Halle und denken, nur dort kann man groß werden, aber - das stimmt nicht.

Ich rate Lesen Sie den Artikel bis zum Ende, wählen Sie eine von fünf Möglichkeiten, wie Sie eine Langhantel zu Hause machen und morgen ein neues, sportliches Leben beginnen können.

Praktische Bar zu Hause, 5 Variationen

Vorwort: In dem Artikel werde ich keine genauen Maße angeben, da zu Hause jedes Material und die Durchmesser der Strukturen unterschiedlich sind. Daher werde ich allgemeine Informationen geben und Bilder anhängen, und dann können Sie es leicht herausfinden.

Methode 1 . Malen Sie Blechdose

Was mich betrifft - diese Version der Bar zu Hause ist sehr einfach selbst zu machen, und am Ende kommt etwas Schönes heraus, besonders wenn Sie es malen.

Materialien:

  • Stahlrohr 2-3 Meter (Durchmesser, wählen Sie das Prinzip des bequemen Griffs)
  • 2 Stück Stahlrohr je 30 cm
  • 2 Dosen Farbvolumen von 3 Litern
  • Zement

Stangenherstellungstechniken:

♦ Nehmen Sie 2 Dosen Farbe und schneiden Sie den Boden ab

♦ Als nächstes 2 Pfeifenstücke mit einem Durchmesser von jeweils 30 cm (es ist wichtig, dass sie etwas größer sind als der Haupthals)

♦ Dann befestigen Sie 2 Rohlinge in einer Dose mit Aluminiumdraht, wie in der Abbildung gezeigt (unsere Aufgabe ist es, Stützen herzustellen, um in Zukunft Beton zu gießen, und das Rohr bleibt in der Mitte leer).

♦ Stellen Sie die Bänke nach dem Freilegen der Rohlinge auf eine ebene Fläche

♦ Füllen Sie den Zement nach innen, legen Sie einen Ziegelstein darauf und warten Sie, bis der Zement vollständig getrocknet ist

♦ Stecken Sie den Haupthals in die Löcher - fertig ist die Stange mit Ihren eigenen Händen!

Als Ergebnis erhalten wir eine Langhantel, die wir zu Hause hergestellt haben und für die wir nur ein paar hundert Rubel für Zement ausgegeben haben. Pfannkuchen können in wenigen Sekunden entnommen und neu hinzugefügt werden, wodurch Sie schnell an Muskelmasse zulegen können.

Der wichtigste Vorteil des Entwurfs ist, dass die Bänke nicht zulassen, dass der Zement zerbröckelt.

Vorwärts!

Methode 2 . Langhantelflaschen mit ihren eigenen Händen

Der Vorteil dieser Methode ist die Einfachheit, Sie benötigen ein Minimum an Material dafür und Sie können in einer normalen Wohnung einen Riegel mit Flaschen herstellen.

Materialien:

  • 8 Flaschen à 2 l
  • Haupthals
  • Sand
  • Klebeband

Die Schale wird schwer zu verstehen sein, da es besser ist, das Gewicht sofort zu bestimmen oder ein paar Riegel zu basteln.

Herstellungsprozess:

♦ Nehmen Sie die Flasche, die nicht nur gleich groß ist, sondern auch in derselben Form

♦ Gehen Sie zum Sandkasten, wo wir die Flaschen füllen und den Sand gut eindrücken

♦ Wickeln Sie als Nächstes die Pfannkuchen auf

♦ Mit Klebeband binden wir 2 Flaschen zusammen, dann binden wir sie fest an den Hals, wenn 2 schon gut zu halten ist - fügen Sie 3 und 4 hinzu

♦ 2 Seite ist das gleiche.

Behandeln Sie das Befestigungsband verantwortungsbewusst , und es ist ratsam, vor dem Befestigen 4 Flaschen zu wiegen und gleiche Seiten nach Gewicht zu formen, damit während des Unterrichts kein Ungleichgewicht auftritt.

Methode 3 . Bar mit Ziegeln

Ich hatte zu der Zeit auch eine solche Stange, deren Hauptvorteil ein geringes Gewicht an Ziegeln ist, was bedeutet, dass Sie das Gewicht kontrollieren und bei Bedarf schrittweise hinzufügen können.

Materialien:

  • 10 Steine
  • Griffin
  • Steinbohrer
  • Bulgarisch und Steinkreis

Herstellungsprozess

♦ Der erste Schritt besteht darin, ein Loch in jeden Stein zu bohren, dessen Durchmesser etwas größer ist als der des Hauptgriffbretts

♦ Schritt 2, Schleifer zum Schneiden von Ecken und Formen von Kreisen mit Ziegeln

♦ Bringen Sie Steine ​​unter einem Gewicht an oder hängen Sie sie auf und unterschreiben Sie

♦ Machen Sie hausgemachte Pfannkuchen und treiben Sie Sport (viel Glück)

Mit Ziegeln ist es sehr einfach, Pfannkuchen für die Stange herzustellen. Wenn Sie das Projektil vorsichtig bedienen, hält die Stange lange. Und aufgrund der Tatsache, dass die Ladung schrittweise erhöht werden kann, indem ein paar Pfannkuchen geworfen werden, dauert der Fortschritt nicht lange.

Methode 4 . Zementradstange

Die Technik, eine solche Rute zu Hause herzustellen, ist recht einfach. Alles, was Sie brauchen, ist:

Bevor Sie die Bar machen, sprechen Sie zuerst über Formen für Zement:

♦ Nehmen Sie eine Metalldose und schneiden Sie einen 10 cm breiten Streifen ab

♦ Dann wickeln wir mit einem Blechstreifen die Säule ein, falten die Enden in verschiedene Richtungen und befestigen sie

♦ Wenn die Form gerundet ist, machen wir dafür den Boden mit einem geschweißten Rohr in der Mitte.

♦ Gießen Sie den Zement in die Form und warten Sie auf das Trocknen, um den Vorgang besser zu verstehen. Schauen Sie sich das Bild genau an

Dann ist alles einfach, wir machen mehrere solche Scheiben und fangen an, Sport zu treiben.

Methode 5 . Rustikale Holzstange zu Hause

Wenn Sie wie ich aus dem Dorf kommen und nicht wissen, was Sie mit der Langhantel tun sollen, ist die folgende Methode für Sie.

Materialien:

  • Massiver Holzschnitt-Baumkreis
  • Ein paar Pfund alte Nägel
  • Holzbohrer
  • Holz sah
  • Und andere Metallgegenstände, die gehämmert werden können

Weiter einfacher Herstellungsprozess

♦ Wir gehen zum Fällen alter Bäume oder zu dem Ort, an dem sie mit der Verarbeitung von Wäldern befasst sind

♦ Schneiden Sie einen massiven Holzkreis mit einer Dicke von 10 cm oder fordern Sie ihn an. Wählen Sie Ihren eigenen Durchmesser

♦ In der Mitte machen wir ein Loch für den Hals.

♦ Dann fahren wir in unsere Holzkreise, alles was in Holz gehämmert werden kann (Klammern, Nägel, der Rest des Garagenmülls, als Idee - Schiefernägel kaufen)

Mit Hilfe von Schrott füllen wir das Holz zur Gewichtszunahme mit Metall, hängen Pfannkuchen auf, damit die Stange im Gleichgewicht ist - Sie können anfangen, Sportoberteile zu erobern.

Alle diese Methoden sind primitiv, Muscheln können nicht schön sein, aber das brauchen wir nicht - die Muskeln wachsen aus dem Gewicht, nicht aus dem Gegenstand, den wir während des Unterrichts in unseren Händen halten.

Ich hoffe, dass ich die Frage "Wie mache ich eine Langhantel mit meinen eigenen Händen" vollständig geöffnet und die notwendigen Optionen geworfen habe, um Ihren Traum zu verwirklichen .

Abonniere den Blog, hinterlasse einen Kommentar und erhalte ständig neue, nützliche Informationen.

Übrigens nicht vergessen, der nächste Schritt ist die Schaffung eines Fitnessraums zu Hause.

Methode eins

Sie können ein Stück Sand und gewöhnliche Plastikflaschen herstellen. Folgendes benötigen Sie:

  • Plastikflaschen mit Deckel (Volumen richtet sich nach dem gewünschten Gewicht),
  • Klebeband oder Klebeband,
  • der Sand
  • langlebiger Schaufelgriff oder Metallrohr,
  • zwei Deckel aus Dosen oder Fünf-Liter-Flaschen,
  • Plastilin.

  1. Zuerst müssen Sie die Flaschen mit Sand füllen und festschrauben. Die Anzahl der Tanks hängt von der gewünschten Ladung ab.
  2. Dann können Sie zwei Wege gehen. Die erste Option: Verbinden Sie drei oder vier Flaschen miteinander und wickeln Sie sie mit Klebeband oder Klebeband ein. Sie erhalten eine Art volumetrische Scheibe. Eine selbstgemachte Stange der Stange wird in das Loch zwischen den Tanks gelegt.
  3. Die zweite Option ist komplizierter, ermöglicht es Ihnen jedoch, selbstgemachte Pfannkuchen zuzubereiten und bei Bedarf das Gewicht zu erhöhen. Nehmen Sie ein paar Flaschen, platzieren Sie sie nahe beieinander und wickeln Sie das Klebeband mehrmals um den Umfang, wobei Sie es an den Deckeln, Seiten und Bodenteilen entlangführen. Zwischen den Deckeln befindet sich ein Loch für den Hals.
  4. Als nächstes sollten Sie eine Art Hals für den Hals anfertigen, um das Risiko eines versehentlichen Abrutschens der Scheiben zu verringern. Nehmen Sie einen großen Deckel aus dem Kanister, füllen Sie ihn mit Ton und legen Sie ihn auf den Rand eines Metallrohrs oder schneiden Sie ihn von einer Schaufel ab.

Tipp: Anstelle von Sand können Sie auch Wasser oder beispielsweise kleine Steine ​​verwenden.

Zweiter Weg

Aus leeren Farbdosen lassen sich ganz einfach Langhanteln herstellen. Bereiten Sie vor:

  • zwei Farbdosen,
  • Zement und Wasser
  • Metallrohr
  • bohren und bohren.

  1. Zuerst müssen Sie den Durchmesser des Rohrs messen und den geeigneten Bohrer auswählen. Bohren Sie dann die Ufer eines Lochs ungefähr in der Mitte einer Seite. Die Löcher müssen sich auf derselben Ebene befinden.
  2. Setzen Sie das Metallrohr in die fertigen Löcher.
  3. Bereiten Sie den Zementmörtel vor, indem Sie das Pulver mit Wasser in den in der Packungsanweisung angegebenen Anteilen mischen. Füllen Sie die Gläser mit dieser Mischung und halten Sie sich dabei an das gewünschte Plangewicht.
  4. Jetzt muss der Zement vollständig trocken sein, damit die Scheiben steif werden und der Hals fest in ihnen sitzt.

Dritter Weg

  • zwei alte unerwünschte Fußball- oder Basketballbälle
  • bohren,
  • Sand oder kleine Steine
  • Universalkleber oder Klebeband,
  • Metallrohr oder Stiel von der Schaufel.

  1. Bohren Sie in jede der Kugeln mit einem Bohrer ein Loch mit einem Durchmesser, der dem Durchmesser des Rohrs oder Schnitts entspricht.
  2. Füllen Sie die Kugeln mit Sand oder kleinen Steinen.
  3. Platzieren Sie in den Löchern die Ränder des Rohrs oder Schnitts, die die Rolle des Halses spielen. Befestigen Sie anschließend die Fugen mit Klebstoff oder Klebeband.
  4. Hausgemachte Kugelstange ist fertig!

Option Eins

Mit dieser Methode können Sie Handgewichte oder Fußgewichte für Frauen herstellen. Sie müssen vorbereiten:

  • langlebige Cellophantüten oder Luftballons,
  • ein Paar gut gedehnte unerwünschte, aber nicht zerrissene Socken (z. B. ohne Paar),
  • Sand oder Plastilin,
  • Nadel und Faden.

  1. Zuerst müssen Sie die internen Teile der Gewichtung bilden. Füllen Sie dazu die starken Säcke oder Kugeln mit Sand, binden Sie und formen Sie eine Art Wurst. Sie können für jedes Wiegemittel eine lange Füllung oder zwei kurze machen.
  2. Legen Sie die Innenseite der Socke, schneiden Sie die überschüssigen Teile ab und nähen Sie die Kanten.
  3. Das Wiegemittel ist fertig: Aufgrund der Elastizität des Materials, aus dem die Socke hergestellt ist, lässt sie sich gut dehnen und leicht auf den Arm oder sogar auf das weibliche Bein auftragen.

Option Zwei

Beingewichte werden aus alten Jeans hergestellt. Sie benötigen:

  • alte und unnötige Jeans, vorzugsweise dehnbar und gut gedehnt,
  • wiederverschließbare Verpackungsbeutel oder gewöhnlicher Kunststoff, aber enge Beutel,
  • der Sand
  • Schere
  • Nadel und Faden.

  1. Füllen Sie die Säcke mit Sand und binden Sie sie gut fest. Sie sollten eine Art längliches und nicht sehr voluminöses Kissen der gleichen Größe erhalten.
  2. Messen Sie die Länge der Beutel, um die Größe des Gewichtsbehälters zu bestimmen. Multiplizieren Sie die resultierende Zahl mit zwei, addieren Sie zwei oder drei Zentimeter zu den Toleranzen.
  3. Messen Sie an den Jeansfüßen die Zahl, die sich aus den im vorherigen Absatz beschriebenen Berechnungen ergibt. Schneiden Sie die Details.
  4. Сложите отрезанные части штанин пополам, в них уложите мешочки. Края джинсового чехла сшейте, а лучше прострочите на машинке для надёжности.
  5. Чтобы разделить отдельные утяжелители, можно между ними сделать по одной строчке. Также на данном этапе вы можете распределить мешочки, чтобы приспособления было удобно надевать и использовать. Beispielsweise können Sie zwischen ihnen freien Speicherplatz lassen.

Empfehlungen

  1. Ausreichendes Gewicht sollte verwendet werden, um eine angemessene Ladung zu gewährleisten und nicht zu überlasten. Nehmen Sie dazu während der Herstellung des Projektils Messungen vor, um die ideale Masse zu erreichen.
  2. Wählen Sie äußerst haltbare und zuverlässige Materialien, da sich die Qualität der Ausrüstung direkt auf die Sicherheit während des Trainings auswirkt.
  3. Achten Sie darauf, alle Elemente eines Sportprojektils so zu befestigen, dass sie während des Unterrichts nicht versehentlich herunterfallen und Sie nicht verletzen.

Jetzt können Sie Ihre eigenen Gewichte und Langhanteln machen und die Kosten für Sportausrüstung vermeiden.

Gewichte selber nähen: der erste Weg (kompliziert)

Erforderliche Materialien für ein Paar:

  • 4 Stoffteile (Baumwolle, Nylon), jeweils bis zu 33 cm lang und 13 cm breit,
  • 91 cm Gurtband 2,5 cm breit,
  • Ringe oder Rechtecke (2,5 - 5 cm),
  • Klettverschluss (5-15 cm),
  • Reis, Sand oder ähnliches für das Gewicht.

Messen Sie zwei gleiche Stapel der gewünschten Größe. Jeder Abschnitt, der oben mit Reis gefüllt ist, ergibt insgesamt 0,5 kg Gewicht. Gleiches gilt für Sand. Um mehr Gewicht zu gewinnen, müssen Sie die Breite des Stoffes erhöhen.

Gurt zum Befestigen und Befestigen

  • Schneiden Sie den Gürtel in zwei Stücke von 45 cm.
  • Schmelzen Sie das Feuer und befestigen Sie die Enden sorgfältig, damit sich die Gurte nicht abnutzen.
  • Biegen Sie 2,5 cm an jedem Ende des Riemens.
  • Legen Sie den Ring in die Kurve.
  • Nähen Sie die Enden des Gürtels wie auf dem Foto gezeigt.
  • Nehmen Sie den Klettverschluss und legen Sie ihn in das andere Ende des Gürtels als den Ring in der Mitte des Streifens. Zuerst ein Teil des Klettverschlusses und dann der andere (die falsche Seite nach unten). Nähen Sie beide Klettverschlüsse fest.
  • Nimm 2 Stück Stoff. Nähen Sie einen vorgefertigten Gurt mit einem Klettverschluss in die Mitte eines von ihnen. In der Mitte, wie auf dem Foto gezeigt.

Stoff nähen

  • Legen Sie das unbenutzte Stück Stoff auf das Stück mit dem genähten Gürtel. Befestigen Sie den Gurt in der Mitte, damit er nicht in die Naht fällt.
  • Nähen Sie 3 Stoffkanten mit einer Kehrnaht, lassen Sie eine (breite) frei.
  • Drehen Sie den Stoff auf der Vorderseite und prüfen Sie, ob Sie die Flicken glatt genäht haben.
  • Nun nähen Sie den Stoff gründlich (nur nähen Sie den Gürtel nicht).
  • Nun drück dich.

Ecken und Abschnitte

  • Legen Sie den Rohling mit dem Gesicht nach unten.
  • Suchen Sie das Zentrum der zukünftigen Gewichtung horizontal und markieren Sie es.
  • Suchen Sie die Mitte jeder Hälfte des Wiegemittels und markieren Sie sie.
  • Trennen Sie die entstandenen Stoffteile mit Stichen, sodass Sie wie auf dem Foto vier flache Abschnitte erhalten.

Füllen und nähen Sie den Wägeabschnitt

  • Füllen Sie jede leere Stelle mit Sand oder Reis.
  • Der größte Teil des Getreides sollte sich so weit wie möglich von den Nähten ansammeln. Sie müssen nicht versuchen, Reis oder Sand in alle Ecken zu kleben, damit sich das Beschwerungsmittel nicht gut biegt.
  • Verteilen Sie das Getreide gleichmäßig über die Tasche.
  • Nähen Sie die Löcher. Die Nähte sollten so nah wie möglich an der Kante sein.

Gewichte für Arme oder Beine werden mit eigenen Händen fertig gemacht!

Handgewichtung für Hände: der zweite Weg (einfach)

Wir können nicht immer Schulungen in Ihrem Zeitplan unterbringen. Mit diesen einfachen, hausgemachten Gewichten für Arme und / oder Beine können Sie zu Hause trainieren und auf Turnhallen und zusätzliches Geld verzichten. Sie können sie bei Kniebeugen, Ausfallschritten und Handbewegungen verwenden und auch beim Kochen in der Küche oder beim Trocknen der Haare tragen! Während Sie sich bewegen, wirken sich Gewichte auf Ihre Körperform aus. Die Vorteile von Sportgewichten sind nicht erreichbar.

Diese Option, im Gegensatz zu der ersten, hat nur 4 Schritteund es gibt keine Notwendigkeit, ein Alleskönner zu sein.

Sie benötigen:

  • Ein Paar lange Socken,
  • Trockener Reis,
  • Plastiktüten.

Anweisung:

  • Schritt 1: Gießen Sie eine gleiche Menge trockenen Reis in zwei Päckchen.
  • Schritt 2: Legen Sie eine gerollte und versiegelte Tüte Reis in die Socke.
  • Schritt 3: Schneiden Sie die Enden beider Socken ab, um sie als Krawatte zu verwenden.
  • Schritt 4: Legen Sie das fertige Gewicht auf Ihre Handgelenke und bewegen Sie sich!

Wie macht man mit eigenen Händen Gewichte für die Beine?

Knöchelgewichtung Fett verbrennen und beim Aufbau der Beinmuskulatur helfen. Auf welche Weise? Sie erhöhen den Widerstand während des Trainings. Obwohl Sie von Aerobic-Übungen profitieren (und von denen bekannt ist, dass sie die Herzfrequenz erhöhen und Kalorien verbrennen), kann zusätzliches Gewicht auch das Verletzungsrisiko erhöhen. Verwenden Sie Gewichte zum Krafttraining, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Dazu gehören Übungen an bestimmten Beinmuskeln wie Kniebeugen, Ausfallschritte, Schwingen und Heben von Beinen.

Wie benutzt man Fußgewichte?

Auf den Bereich muss zusätzliches Gewicht angewendet werden. knapp über dem SprunggelenkWiderstand zu leisten, wenn die Beine bewegt werden. Der Zweck dieser Gewichtung ist es, den Ton der Gesäß-, Quadrizeps- und Wadenmuskulatur zu erhöhen. Zusätzlicher Widerstand im Laufe der Zeit führt zu einer Zunahme der Muskelmasse.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie die Gewichte am Knöchel hergestellt werden.

Wie man wiederverwendbare Fußgewichte für sich selbst zu Hause macht

Du brauchst alte lange Socken und ein paar Bohnen, Bohnen oder Erbsen.

  • Schritt 1: 450 bis 680 g Bohnen werden mit einer Küchenwaage gewogen. Diese Menge passt am besten zur Größe der Socke. Bewahren Sie die Bohnen in einer Schüssel auf. Wiegen Sie die Sekunde, die dem vorherigen Stapel entspricht.
  • Schritt 2: Binde einen Knoten und gehe ein Viertel der Spitze der Socke ab. Die Bohnen darüber streuen. Binde den zweiten Knoten. Es muss aus dem gleichen Abstand wie das erste platziert werden. Die Bohnen sollten sich in der Mitte der Socke befinden.
  • Schritt 3: Binden Sie eine Socke um den Knöchel oder Oberschenkel. Sie können es auch mit einem Spezialklebeband befestigen und so zusätzlich fixieren.

Wie man wegwerfbare Fußgewichte macht

  • Schritt 1: Füllen Sie zwei versiegelte Plastiktüten mit Sand. Wiegen Sie sie auf einer Küchenwaage und fügen Sie nach Bedarf überschüssigen Sand hinzu oder entfernen Sie ihn, um zu vermeiden, dass das gewünschte Gewicht zunimmt.
  • Schritt 2: Befestigen Sie die Tasche am Knöchel und wickeln Sie sie mit einem Verband auf den Fuß. So fixieren Sie das Wiegemittel. Stellen Sie sicher, dass der Sandsack festgehalten wird, wickeln Sie ihn jedoch nicht zu fest ein, da dies zu Taubheitsgefühlen in den Beinen führen kann.
  • Schritt 3: Befestigen Sie die Enden der Bandage so, dass sie während des Trainings nicht stören.

Handgemachte Gewichte verwandeln Ihr Training in eine echte Kraftprobe, insbesondere wenn Sie Übungen wie Heben und Krafttraining durchführen. Beginnen Sie mit leichten Gewichten und machen Sie langsame Bewegungen während Ihres Trainings. Seien Sie auch vorsichtig, wenn Sie Probleme mit den Knie-, Hüft- oder Knöchelgelenken haben.

Verwenden Sie diese Gewichte nicht beim Gehen, da dies zu Verletzungen führen kann. Warum sollten Sie Geräte in Geschäften oder über das Internet für mindestens 20 GBP kaufen, wenn Sie bereits wissen, wie man zu Hause Gewichte für Ihre Beine und Arme herstellt? Wir hoffen, dass dieses Material Ihnen dabei hilft.

Selbstgemachtes Wichsen

Gewichtung gibt 4 Arten:

  • Gewichtsweste
  • für beine,
  • für die Hände
  • Kragen um den Hals.

Wir werden uns nicht mit den Vorteilen und der Wirksamkeit von Klassen mit Gewichten befassen und Ihnen erklären, wie Sie Gewichte für Beine, Arme und Westen unabhängig von Abfallmaterialien herstellen können. Im Handel ist die Auswahl dieser Simulatoren groß, aber ihr Preis ist ziemlich groß.

Verbringen Sie ein paar Stunden bei der Arbeit und sparen Sie bei minimalen Materialkosten bis zu 80% Geld.

Was Sie brauchen, um zu arbeiten: Materialien und Werkzeuge

Die Basis der Gewichtung - Qualitätsmaterial. Es sollte sehr stark und dicht sein, keine Hautreizungen verursachen und Feuchtigkeit aufnehmen. Von den fertigen Stoffen ist der sogenannte Ripstop am besten geeignet (der Name kommt vom englischen Wort Ripstop: Rip bedeutet Riss, Stop bedeutet Stop). Dieses Material wird zum Nähen von Militär- und Jagdschutzkleidung, Fallschirmen und Rucksäcken verwendet. Die Besonderheit ist, dass es auch im geschnittenen Zustand keine Abweichungen gibt - dank einer speziellen Technologie für das Weben von Fäden. Sie können diesen Stoff in den Läden für Sportausrüstung, Kleidung zum Angeln und für die Jagd kaufen. Ripstop-Gewichte halten lange, aber der Kauf von Stoff ist auch eine zusätzliche Ausgabe.

Wir können Gewichte aus gewöhnlichen alten Jeans leichter machen, indem wir sie in Streifen schneiden.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  • 2x1m Stoffe (mit einem Rand für Nähte) oder beide Jeans Beine,
  • Schlingen (Gurtband) Breite 3 cm, Gesamtlänge 240 cm - im Fachhandel erhältlich,
  • Klettband der gleichen Breite (dort verkauft), 1,7 m ist genug,
  • fertige Metallschnallen (Sie können es selbst machen),
  • breiter Scotch
  • Plastiktüten Reißverschlüsse 6x10 cm,
  • langlebige synthetische Fäden
  • trockener Sand.

  • eine Nähmaschine (Sie können auch manuell nähen, aber es wird lange dauern),
  • Maßband oder Lineal
  • Schere
  • Nadel.

Wir bieten Ihnen Gewichtstechnik, bei der Sand der Füllstoff ist. Es kann durch jedes andere Material ersetzt werden (Reis, Hirse, Blei oder Stahlkugeln, Lager, Platinmetall der gleichen Größe). Die Hauptsache ist, dass alle gefüllten Beutel innerhalb von 1-2 Gramm das gleiche Gewicht haben. Wenn es Skalen gibt, ist dies leicht zu erreichen.

Wenn sie nicht verfügbar sind, verwenden Sie einen Messbehälter - einen Löffel, einen Deckel und gießen Sie überall die gleiche Menge Füllstoff ein.

Wenn Sie den Sand wie auf dem Foto in Säcke mit einer Größe von 6 x 10 cm füllen, beträgt das Gewicht der einzelnen Säcke 150 Gramm. Auf 1 Wiegemittel auf einem Bein befinden sich 10 Säcke, dh sein Gewicht beträgt 1,5 kg. Dies ist zum ersten Mal genug. Durch Einstellen der Füllmenge können Sie ein beliebiges Gewicht einstellen - mit einem Bruchteil und bis zu 5 kg.

Schritt für Schritt zur Produktion

  1. Wir geben die gleiche Menge Sand in die Säcke, reinigen den Verschluss und schließen den Reißverschluss fest. Da sich jeder Beutel bei wiederholtem Gebrauch öffnen kann, wird er mit einem breiten Klebeband in zwei Lagen senkrecht zueinander befestigt. Die Kanten sollten 1,5-2 cm über den Beutel hinausragen.
  2. Wir schneiden die Schlinge in 4 Teile zu 30 cm und treten von der Kante von 3 cm zurück und nähen die Schnalle. Müssen mehrmals blinken.
  3. Wir schneiden den Klettverschluss 50 cm ab, und 1,2 m schneiden wir den Klettverschluss in 4 Teile zu 30 cm und befestigen ihn an der Schnur unmittelbar neben der Schnalle.
  4. Die restlichen 50 cm werden ebenfalls in 4 Teile von 12,5 (13) cm geschnitten und beginnend am anderen Ende auf derselben Seite genäht. Der Klettverschluss sollte an einer Seite an verschiedenen Enden des Gürtels angebracht sein. Es ist notwendig, sie durchgehend zu platzieren, jedoch nicht zu überlappen. Übermaß.
  5. Breiten Sie den Stoff aus und markieren Sie eine Höhe von 34 cm (5 Säcke à 6 cm + 4 cm an den Nähten dazwischen). In der Länge schneiden wir es noch nicht ab.
  6. Legen Sie die Beutel in einem Stück und machen Sie Kreide zwischen ihnen. Nehmen Sie den zweiten Teil, legen Sie auf und nähen Sie in der Mitte.
  7. Einerseits nähen wir Gürtel an 3 extremen Zellen. An Stellen mit Schnallen müssen die Nähte 4-5 machen.
  8. Wir legen die Zelle von der Mitte aus aus.
  9. Wir legen Taschen ein und nähen Wägungen an den Seiten. Alle Zeilen sind doppelt vorhanden.

Wichsen für die Beine fertig. Handarmbänder tun dasselbe, aber die Taschen sind in einer Reihe angeordnet.

Hausgemachte Gewichtsweste

Eine Weste mit eigenen Händen herzustellen ist schwieriger, aber möglich. Zu diesem Zweck können Sie jede fertige, haltbare Weste verwenden und die Innentaschen für den Füllstoff nähen. Es kann in Form von Stoffbeuteln mit Schrot, Lagern, Muttern oder mit dem gleichen Sand oder Metallplatten vorliegen.

Wenn Sie die gesamte Weste selbst herstellen möchten, benötigen Sie Nähkenntnisse und die Fähigkeit, ein Muster zu erstellen.

Muster zeichnen

Im Detail, wie man seine eigene Weste mit Gewichten macht, zeigt das Video. Sie müssen ein Muster erstellen, indem Sie die folgenden Messungen durchführen:

  • Halsumfang - Arbeitsschutz.
  • ZB Brustumfang.
  • Westenlänge - D.

Das Muster besteht zunächst aus Papier oder billigem Stoff. Es sollte mit Faden gegriffen und anprobiert werden. Es ist wichtig, dass die Weste fest auf dem Oberkörper sitzt und nicht heraushängt. Nach dem Festlegen des Musters wird es auf den Stoff übertragen. Aus den ausgeschnittenen Details wird die Weste genäht. Alle Nähte sollten doppelt geschlossen sein (Nahtnaht).

An der fertigen Weste werden in erster Linie Verschlüsse befestigt. Der effektivste Typ - vom Klettband über die Schnallen - damit die Weste je nach Unterkleidung verstellt werden kann.

Die letzte Stufe ist ein Aufnäher von Taschen für eine Gewichtsbelastung. Je nach Typ (Zylinder, Teller, Beutel mit Füllmaterial) wird die Form der Taschen und Ventile für diese herausgeschnitten (damit die Gewichte bei plötzlichen Bewegungen und Neigungen nicht herausfallen).

Taschen sollten unter Berücksichtigung des Volumens der Platine (ein Drittel wird in ihrer Breite hinzugefügt) zuzüglich - 1,5 cm von allen Seiten zu den Nähten berechnet werden.

Taschen von vorne aufgenäht, Doppelnaht. Das Ventil wird mit einem Klettverschluss oder einem Knopf für eine zuverlässige Befestigung geliefert.

Eine selbstgemachte Gewichtsweste ist nicht schlechter als eine Firmenweste, aber fast zehnmal billiger.

Was kann Hanteln zu Hause ersetzen?

Wenn Sie die Kurzhanteln nicht selbst machen möchten oder nicht über das erforderliche Werkzeug verfügen, können Sie die schweren Dinge, die Sie zur Hand haben, zum Trainieren verwenden.

Die am häufigsten verwendeten Elemente, die Hanteln normalerweise ersetzen, sind gewöhnliche Plastikflaschen oder Ziegel. Letzteres kann ohne weitere Modifikationen sofort verwendet werden. Standardmäßiger roter Backstein wiegt ungefähr 3,5 kg.

Flaschen sollten nur als Beschwerungsmittel mit Füllstoff verwendet werden.: Wasser, Schutt oder Sand. Das Gewicht des Inventars hängt direkt von der Art des Füllstoffs ab. 1 Liter Wasser wiegt ca. 1 kg. Dies ist eine unbedeutende Masse. Wenn Sie also Wasser verwenden, ist es besser, eine 2-Liter-Flasche zu nehmen. Wenn Sie es mit Trümmern füllen, können Sie ein Gewicht von 2,6 kg und Sand von 3,4 kg erreichen. Wenn Sie es mit zusätzlichem Wasser füllen, erhalten Sie ungefähr 4 kg.

Solche Gewichte sind nur für Mädchen geeignet. Männer sollten größere Plastikflaschen verwenden.. Heutzutage finden Sie problemlos Kunststoffbehälter für 5, 6 und 10 Liter. Wenn Sie diese mit verschiedenen Füllstoffen füllen, erhalten Sie Sportgeräte mit einem Gewicht von bis zu 40 kg. Eine solche Belastung reicht auch für erfahrene Sportler aus. Aber es gibt ein Problem: Eine solche Flasche zu behalten ist nicht sehr bequem, während ihre Befestigung nicht für große Gewichte ausgelegt ist. Daher ist es besser, Ihre eigenen Hanteln mit einem bequemen Griff zu machen.

Dazu können Sie ein normales Handtuch oder einen anderen langen und dichten Stoff verwenden. Das Handtuch sollte so gebunden werden, dass ein Kreis entsteht. Nehmen Sie es dann mit der Hand auf der einen Seite und treten Sie auf der anderen Seite auf die Innenseite des Kreises. Wenn Sie also ein Bizeps-Training durchführen, können Sie durch Drücken des Fußes auf ein Handtuch die Belastung anpassen.

Für diejenigen, die im Dorf leben, gibt es einen weiteren Tipp. Anstelle von Hanteln für das Training können Sie Protokolle mit unterschiedlichen Gewichten nehmen. Die Hauptsache ist, dass der Durchmesser des Baumstamms es bequem macht, ihn zu verschließen. Sie können aber auch Metallklammern in den Stamm stecken, die Sie während des Trainings bequem halten können.

Wie macht man Hanteln aus Plastikflaschen?

Hanteln aus Plastikflaschen können mit eigenen Händen leicht zu Hause hergestellt werden, da Flaschen leicht zu finden oder zu kaufen sind, während ihre Kosten minimal sind. Die Hauptsache ist, schweren Füllstoff zu verwenden und die Elemente sicher zu befestigen.

Für die Herstellung der einfachsten Hanteln benötigen Sie nur 2 Flaschen à 2 Liter, Klebeband, Stift und Füller.

Beachten Sie die ausführlichen Montageanleitungen für Hanteln aus Plastikflaschen:

  1. Flaschen können sowohl ganz als auch reduziert genommen werden. Um das Volumen zu verringern, müssen Sie die Innenseite der Flasche abschneiden und die Teile mit Klebeband befestigen.
  2. Der Füllstoff wird in den Tank geladen: Wasser, Sand, Kies oder Zementmörtel. Gewichtsmittel wie Lagerkugeln, alte Nägel oder andere Metallelemente können hinzugefügt werden, um mehr Gewicht zu gewinnen.
  3. Lassen Sie Platz, um einen Metall- oder Holzgriff einzuführen, der fest in den Flaschenhals passt. Zur zusätzlichen Isolierung kann die Fuge mit Silikon behandelt werden, damit der Füllstoff nicht durch die Lücken austritt. Der fertige Griff sollte mit Klebeband umwickelt werden.

Was kann die Kniebeuge zu Hause ersetzen?

Das Gewicht von selbst hergestellten Hanteln kann maximal 10 kg betragen, daher ist es sinnvoller, eine Langhantel herzustellen, die auch zum Trainieren des Bizeps verwendet wird.

Sie müssen die gleichen Werkzeuge und Rohstoffe haben, aber anstelle des Griffs müssen Sie den Hals verwenden.

  1. Flaschen oder Flaschen müssen mit Wasser, Sand, Kies oder Zementmörtel gefüllt sein. Wenn Sie die Flaschen verwenden möchten, sollten Sie sie zu einer Gruppe von 4 Stück zusammenbinden und dann den Hals in den Zwischenraum einführen. Dies kann mit elektrischem Klebeband erfolgen, das in mehreren Lagen aufgewickelt werden sollte. Es stellt sich heraus, die Stange mit einem Gewicht von bis zu 35 kg. Es ist jedoch besser, vorgefertigte Flaschen von 10 Litern zu verwenden. Die Befestigung des Halses sollte auf die gleiche Weise erfolgen wie bei der Herstellung von Kurzhanteln - Einsetzen in den Hals.
  2. Als Griffbrett wird ein Holzgriff aus einer Schaufel, einem Eisenrohr oder Ganzmetallschrott verwendet. Es wird empfohlen, einen Metallhals zu verwenden, der mehr Gewicht aushält, während die Stange viel länger hält. Das Gewicht kann unter Berücksichtigung des Halsgewichts bis zu 50 kg betragen.
  3. Wenn es notwendig ist, das Gerät zu beschweren, sollte ein zusätzliches Loch in den Boden jeder Flasche gemacht oder ein Haken daran angeschweißt werden, und ein zusätzliches Gewicht sollte aufgehängt werden, zum Beispiel eine 10-Liter-Flasche.

Solche Sportgeräte eignen sich perfekt für die Durchführung von Kniebeugen und eine Presse unter häuslichen Bedingungen. Die Hauptsache ist, den Nacken nicht zu überlasten, da selbstgebaute Geräte während des Trainings platzen und schwere Verletzungen verursachen können.

Aus Beton Hanteln und Hanteln machen

Beton sollte verwendet werden, um ein schwereres und haltbareres Inventar zu erstellen. Но его можно использовать только с цельнометаллическим грифом, который следует предварительно подготовить.

На концы грифа нужно приварить куски металлических штырей. Получается армированный бетон, который намного прочнее обычного. Еще один способ сделать снаряд более надежным — добавить в раствор клей ПВА.

Формой для бетонных утяжелителей могут быть пластиковые ведра. Durch Aufnehmen eines Eimers mit dem gewünschten Volumen können Sie das gewünschte Gewicht der fertigen Stange erhalten. Für Kurzhanteln passen Behälter aus Mayonnaise und anderen Lebensmitteln. Der Nachteil solcher Geräte ist, dass eine solche Hantel nicht zusammenlegbar ist, dh man kann das Gewicht nicht einstellen.

Um eine Langhantel zu machen, muss die Lösung geknetet und in die Form gegossen werden. Es ist sehr wichtig, das Projektil genau in der Mitte des Halses auszubalancieren. Vier Tage später, wenn die Lösung trocknet, wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite. Wenn der Beton nicht aus der Form entfernt werden kann, kann er leicht brechen. Wenn der Eimer intakt bleibt, kann er wiederverwendet werden.

Bei der Berechnung des Gewichts des fertigen Stabes ist zu berücksichtigen, dass 1 Liter Beton ca. 2,5 kg wiegt. Auf die gleiche Weise können Sie ein konkretes Gewicht herstellen.

Expander DIY

Expander - Ein großartiges Werkzeug zum Trainieren des Unterarms. Solches Inventar ist billig, aber wenn Sie alles selbst machen möchten, können Sie es leicht selbst machen.

Dazu benötigen Sie einen Stahldraht mit einem Durchmesser von 3 mm. Erhitzen Sie den Draht mit einem Gasbrenner und drehen Sie ihn für zwei Umdrehungen in Form einer Feder. Dies kann mit Hilfe eines Schraubstocks, einer Zange, eines Rohrs, um das sich Spulen bilden, und roher Gewalt geschehen.

Die fertige Feder sollte gleichzeitig weich genug sein, um den Anstrengungen einer Hand zu widerstehen, aber auch hart genug, um in ihre ursprüngliche Position zurückzukehren.

Spreizgriffe bestehen aus Holz, dickem Gummi und Kunststoff und bohren Löcher für die Feder.

Sehen Sie sich das Video an: Köder für's Karpfenangeln (Januar 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com