Frauentipps

Lass uns die perfekte Hochzeit im Frühling spielen

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Frühling wird aus unserer Sicht mit dem Beginn des Lebens gleichgesetzt - die Natur erwacht, Bäume öffnen sich, die Tierwelt erwacht. Viele Liebhaber sind entschlossen, im Frühjahr eine Familie zu gründen. Die Frühlingshochzeit hat eine Reihe von Funktionen, darunter Brautkleider, ein Bankettsaal-Design und sogar ein stilisiertes Fotoshooting.

Vor- und Nachteile einer Hochzeit im Frühjahr

Eine Hochzeit hat Vor- und Nachteile.

  • Das Frühlingswetter zeichnet sich durch seine Unvorhersehbarkeit aus, weshalb bei der Auswahl von Kleidung, Fahrzeugen für einen Hochzeitszug und der Organisation einer Fotosession alle möglichen Optionen für die Entwicklung von Ereignissen in Betracht gezogen werden müssen.
  • In der Liste der Mängel der Frühlingshochzeiten ist nicht der letzte Platz von der Fastenzeit besetzt. Aus diesem Grund veranstaltet die Kirche keine Hochzeit und rät von einer Heirat ab. In den Tagen der Fastenzeit halten die Gläubigen außerdem an der Einnahme von Fast Food fest. Daher sollte der Hochzeitstisch Geschirr enthalten, das zum Verzehr zugelassen ist.
  • Wenn wir uns dem Thema des Hochzeitsbanketts zuwenden, dann hat die Frühlingshochzeit in diesem Fall eine Reihe von Nachteilen. Im Frühjahr deutlich höhere Preise für Produkte, die zusätzliche Kosten verursachen.

Aber nicht alles ist so schlimm, Frühlingshochzeiten haben eine Reihe von Vorteilen, darunter:

  • Verfügbarkeit von freien Banketträumen
  • Niedrige Preise für Brautkleider aufgrund der für die Sommermonate charakteristischen mangelnden Spannung
  • Die Fähigkeit, einen guten Stylisten zu wählen
  • Große Auswahl an kostenlosen Veranstaltern von Hochzeitsfeiern.

Volkszeichen und Aberglaube

Stützen Sie nicht Hochzeiten im Frühjahr und in den nationalen Zeichen. Oft hören wir, dass wenn die Frühlingshochzeit im Mai geplant ist, die Jungen ihr ganzes Leben verbringen werden. Zwei weitere Monate bieten nicht weniger gute Aussichten. So sagen die Ehen im März das Leben in fremden Ländern voraus, die Ehen im April bedeuten ein veränderliches Schicksal.

Es wurden jedoch immer noch Frühlingshochzeiten gespielt. Die Gewerkschaft wurde hauptsächlich auf dem Roten Hügel geschlossen - dem Frühlingsurlaub, der mit der ersten Auferstehung nach Ostern zusammenfiel. Dies liegt an der Tatsache, dass der Rote Hügel die ersten Tage ist, an denen die Kirche nach einer langen Pause das Sakrament der Ehe aufführen darf. Seit jeher ist die Frühlingshochzeit auf dem Roten Hügel ein Garant für ein langes und glückliches Familienleben.

Für die Braut und den Bräutigam

Bei der Auswahl eines Hochzeitskleides für die Braut empfehlen die Stylisten, am Trafokleid mit einem doppelten Rock zu bleiben. Dieses Outfit sieht sehr beeindruckend aus, hilft sich den Launen der Natur anzupassen. Der obere lange Rock schützt bei schlechtem Wetter vor Kälte. Wenn der Tag sonnig und warm ist, kann die Braut den oberen Teil jederzeit lösen und in einem eleganten kurzen Kleid bleiben.

Die Auswahl der Schuhe für die Braut muss mehrere Optionen bieten - einige Schuhe werden übersehen. Anmutige Stiefeletten eignen sich als zusätzliche Schuhe - die Braut friert nicht ein, besonders wenn die Hochzeit in den ersten Frühlingsmonaten stattfindet.

Bei der Auswahl eines Kleides für die Braut ist die helle Farbskala zu bevorzugen, helle Farben wären jedoch angebracht.

Empfohlene Farben für ein Hochzeitsbrautoutfit:

  • Weiß (traditionell)
  • Pink
  • Salat
  • Grün
  • Lavendel
  • Minze
  • Lila
  • Beige
  • Gelb

Die Verwendung von "Frühlings" -Zubehör verleiht der Braut nebenan ein vollendetes Aussehen. Zarte Perlen, Brosche-Schmetterling, Haarnadeln in Form von Blumen ergänzen den Frühlingslook.

Die Frisur der Braut sollte natürlich sein - geraffte oder sich entwickelnde Locken, schöne Zöpfe schaffen das Bild von "Frühlingsmädchen". Ein Kranz der ersten wilden Blumen, der auch als hervorragendes Accessoire für ein Fotoshooting verwendet wird, eignet sich für Haarschmuck. Die perfekte Option wäre ein durchbrochener Schirm mit Spitzeneinsätzen, der nicht nur das Bild der Braut schmückt, sondern auch vor Regen schützt.

Anstelle des traditionellen Schleiers ist der Kopf der Braut mit einem eleganten Hut, einer Tiara oder einem Schleier verziert. Dann wird das Bild von Braut und Bräutigam natürlicher, lebendiger und spiegelt die Frühlingsleichtigkeit wider.

Nicht weniger anspruchsvolle Aufmerksamkeit und das Image des Bräutigams. Der für das Brautoutfit gewählte Stil sollte sich im Image des Brautpaares widerspiegeln. Wenn das Kleid der Braut mit leuchtenden Accessoires verziert ist, passt ein Knopfloch des passenden Stils, der Krawatte oder des Hemdes in ihrer Farbe zum Bräutigam.

Wenn die Frühlingshochzeit von März bis April fällt, ist es wünschenswert, dass Braut und Bräutigam Oberbekleidung tragen, um nach einem so bedeutenden Ereignis nicht krank zu werden. Die Braut trägt einen Pelzmantel oder eine Clutch, während der Bräutigam Anzug und Mantel entweder im klassischen Stil oder im passenden Stil der Braut tragen kann.

Für die Brautjungfern

Um einen gemeinsamen Feststil zu kreieren, ist das Bild der Brautjungfern gleichermaßen wichtig. Für die Frühlingshochzeit sollten einfache Kleider in zarten Tönen bevorzugt werden, die das Bild von Braut und Bräutigam ergänzen. Wenn das Kleid der Braut traditionell weiß ist, sind ihre Brautjungfern für Salat-, Hellgelb-, Blau- und Beigetöne geeignet. Wenn das Brautkleid hell ist, können sich die Brautjungfern mit hellen Accessoires - Blumensträußen, Schmuck oder Gürteln - in kontrastierenden Outfits kleiden.

Was den Stoff für Kleider anbelangt, dann wäre leichtes Material, das im Wind fließt, eine ideale Option.

Design-Ideen für die Hochzeit im Frühling 2017

Jedes Jahr gibt es eigene Ideen für die Gestaltung einer Hochzeitsfeier. Was die Gestaltung der Hochzeit im Frühjahr angeht, so handelt es sich vor allem um eine Fülle von Blumen und verschiedenem Grün. 2017 entschieden sich für:

  • Tulpen
  • Hahnenfuß
  • Anemonen
  • Aalstrometrie
  • Freesie
  • Maiglöckchen.

Ergänzen Sie die Blumenmischung Lavendel und Flieder.

Der verweilende und kühle Frühling 2017 hinderte viele Jungvermählten nicht daran, im Freien zu feiern. Bei der Organisation einer Fernhochzeit sollten mögliche Wetterüberraschungen vorgesehen werden: Vorzelte für Jugendliche und Gäste vorbereiten, Regenschirme auffüllen.

Hochzeiten in violetten, blauen und weichen Grüntönen erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Darüber hinaus wird die Verwendung dieser Farbtöne bei der Auswahl von Schmuck und Accessoires für die Gestaltung von Kleidern für Jungvermählten und Gäste angeboten.

Die höchste Popularität erreichte die Öko-Hochzeit mit einem Schwerpunkt auf Grüntönen.

Bankettsaal Dekor

Wenn man einen Bankettsaal für eine Hochzeit dekoriert, kann man nicht auf eine Fülle von Blumen und viel Grün verzichten. Die blühenden Zweige von Kirsch-, Apfel-, Vogelkirsch- und Fliederbäumen in Vasen verleihen der Halle ein dekoratives Aussehen. Auf den Tischen stehen florale Kompositionen und Sträuße, für die Pfingstrosen, Tulpen, Hyazinthen, Gerbera, Narzissen, Löwenzahn und andere Frühlingsblumen verwendet werden.

Die Wahl des Schmucks hängt vom Stil der Hochzeit ab:

  • Für eine Öko-Hochzeit wählen Sie Topfblumen, kombiniert mit Kompositionen aus Beeren und Früchten.
  • Für eine Hochzeit im englischen Stil oder Landhausstil geeignete Blumen in Holzkisten oder Weidenkörben.
  • Für Vintage-Feiern mit elegantem Porzellan und Spitzenornamenten. Die Wände des Saals sind mit Fotos von Jugendlichen in Schwarz und Weiß geschmückt.

Wo kann man besser ein Hochzeitsfotoshooting abhalten?

Bei der Auswahl von Orten für ein Fotoshooting sollten Sie sich von den natürlichen Frühlingszubehörteilen leiten lassen - Blumen, Grün, von denen eine enorme Menge in der Natur vorhanden ist. Blauer Himmel, viel Grün, klare Luft und der Weltraum bilden einen hervorragenden Hintergrund für Hochzeitsfotos. Solche Bilder entstehen auf dem Land, in einem Park, einem alten Herrenhaus, einem Wald, einem botanischen Garten, am Ufer eines Flusses zur Zeit der Eisverwehung oder an einem See, sogar auf einem Fußballfeld.

Warum ist eine Frühlingshochzeit eine gute Idee?

Erstens, da der Frühling nicht die beliebteste Hochzeitssaison ist, sind die meisten Orte für Zeremonien und Bankettsäle frei, was bedeutet, dass die Wahl des Ortes, den Sie am liebsten mögen, viel einfacher und möglicherweise auch billiger sein wird.

Gleiches gilt für das Brautkleid und das übrige Hochzeitszubehör: Aufgrund der mangelnden Aufregung, die im Sommer und Herbst zu beobachten ist, sind die Preise viel niedriger und die Auswahl größer. Und das Letzte, worauf ich hinweisen möchte, sind die schönen Fotos, die im Frühling vor dem Hintergrund blühender Bäume und der ersten Blumen herauskommen. Sie erweisen sich als unglaublich romantisch und auf ihre Weise sogar fabelhaft.

Thema der Feier

Was interessant ist, aber gerade im Frühling veranstalten viele Jungvermählten gerne Themenhochzeiten, zum Beispiel eine Hochzeit im Frühjahr oder Hochzeiten im Retrostil. Auch Europa- und Öko-Hochzeiten eignen sich hervorragend für die jeweilige Saison. Die Farben der Feier sollten auch von sanften, luftigen und warmen Farben dominiert werden, die Sie in erster Linie mit Frühling, Erwachen und Romantik in Verbindung bringen.

Natürlich ist es rosa und all seine Schattierungen, hellgrün, hellblau, lavendel, melone, aber helle und schreiende Farben müssen aufgegeben werden, sie sind im Winter oder Sommer relevanter Jahre. Vergessen Sie jedoch niemals, dass Ihre Hochzeit Ihre persönliche Wahl und Ihr Tag ist. Daher sollten das Farbschema und das Thema der Feier genau das sein, von dem Sie immer geträumt haben.

Wo soll gefeiert werden?

In der Tat ist der Frühling eine unglaublich schöne Zeit, die viele Möglichkeiten und Möglichkeiten bietet, wo Sie Ihr wichtiges Ereignis abhalten können. Wenn im Winter die Ausfahrtregistrierung auf der Straße nicht erfolgt, dann kann im Frühjahr dieser Wunsch problemlos umgesetzt werden.

Auch wenn es noch weit vom Mai auf der Straße ist, kann eine kleine Zeremonie in der Luft stattfinden, kaum jemand wird in 15-20 Minuten Zeit zum Einfrieren haben und es wird eine Menge Emotionen geben!

Das Einzige, woran man sich erinnern muss: Der Frühling ist eine ziemlich heimtückische Zeit, in der es jederzeit regnen kann. Kümmern Sie sich darum und bereiten Sie zum Beispiel die erforderliche Anzahl an Sonnenschirmen für alle Gäste im Voraus vor. Übrigens kann dies eine gute Idee für ein Fotoshooting sein: Gummistiefel und ein Paar helle Regenschirme schmücken immer Fotos und heben die Stimmung.

Wie dekoriere und arrangiere ich ein Bankett?

Das Wichtigste bei einem Hochzeitsbankett ist die angemessene Gestaltung und gelungene Dekoration des Saals. In diesem Raum verbringen Sie Ihren gesamten festlichen Abend. Es ist sehr wichtig, dass die ästhetische Seite Ihres Urlaubs Sie und Ihre Gäste voll befriedigen kann.

Es wird angenommen, dass das Symbol des Frühlings und der Frühlingsferien lebhafte frühe Blumen, grünes junges Gras, Vögel, blühende Zweige und natürlich warme saisonale Farben sind. Glücklicherweise sind die Technologien, mit denen moderne Floristen und Dekorateure arbeiten, bereits so weit entwickelt, dass es für sie nicht schwierig wäre, bei Ihrer Feier eine so fabelhafte Atmosphäre wiederherzustellen.

Während des Winters sind alle müde von Langeweile und Gleichförmigkeit, so dass die sanften Farben und romantischen Dekorationen sowohl bei den Jungvermählten selbst als auch bei den geladenen Gästen immer mit großer Begeisterung wahrgenommen werden.

Das Bild der Braut und des Bräutigams

Die Wahl eines Hochzeitskleides ist einer der aufregendsten und schwierigsten Momente der gesamten Vorbereitung, denn jede Braut möchte auf die attraktivste und harmonischste Weise vor ihrem Bräutigam erscheinen. Bei einer Frühlingshochzeit ist es besser, leichte und fließende Stoffe zu verwenden, die sich leicht aus jeder Windbrise entwickeln.

Chiffon, Satin, Seide, Spitze, Spitze und Tüll funktionieren am besten, ihre Kombinationen können verwendet werden. Schauen Sie gute Modelle mit langen Ärmeln und Spitzeneinsätzen, die in dieser Saison so beliebt sind.

Vergessen Sie nicht, über Haare und Make-up nachzudenken. In letzter Zeit weigern sich Bräute zunehmend, schwere Webereien und hohe „Türme“ auf ihren Köpfen zu tragen. Sehr harmonisch wirken die Zöpfe mit Blumen, lockigem Lockenhaar, die statt mit Schleier mit einem Kranz aus Naturblumen verziert sind.

Das Bild des Bräutigams sollte in Harmonie mit der Braut sein, Sie sollten ihn nicht in dunklen Farben und schweren Jacken kleiden, zum Beispiel sieht ein Hemd mit Weste und Hose sehr interessant aus, das ganze Bild wird durch einen Schmetterling ergänzt, der in Harmonie mit dem Brautstrauß steht. Sie können mit stilvollen und interessanten Accessoires spielen, z. B. einen Bräutigam, einen Strumpf oder einen ungewöhnlichen Hut hinzufügen, alles hängt von der Richtung und dem Stil Ihrer Feier ab.

Pluspunkte Frühlingshochzeit

  1. • Blühende Bäume - die perfekte Dekoration für ein Hochzeitsfoto-Shooting. Apfelplantagen gibt es in jeder Stadt!
  2. • Sie können keine Angst haben, ein Hochzeitskleid mit einem leichten Pfirsich-, Minz- oder Hellrosa-Farbton zu wählen. Im Frühjahr wird Ihr Image in einem solchen Kleid mehr denn je organisch aussehen!
  3. • Im Frühling gibt es immer noch keinen solchen Hochzeitsansturm wie im Sommer, und viele gute Veranstaltungsorte bleiben frei. Darüber hinaus bieten viele Fachleute Rabatte auf ihre Dienstleistungen.
  4. • Wenn Sie sich der Wahl des Hochzeitsdatums richtig nähern, können Sie den Zeitraum erraten, in dem Ihnen das Wetter gefällt und es warm, aber nicht heiß ist.

Worauf muss ich achten?

  1. • Im frühen Frühling ist das Wetter heimtückisch. Achten Sie auf festes Schuhwerk und eine Kühlkappe.
  2. • Es ist besser, wenn der Urlaub auf der überdachten Fläche stattfindet. So wird der plötzliche Frühlingsregen vor dem Fenster nur eine angenehme romantische Erinnerung sein.
  3. • Fast die Hälfte der Frühlingsperiode entfällt auf die Fastenzeit. Wenn Sie im Frühjahr eine Hochzeit planen, ist es daher besser, diese bis zum Ende des Beitrags zu verschieben.
  4. • Wenn Sie sich für eine Hochzeit in der Post entscheiden, denken Sie für Ihre Gäste über das Fastenmenü nach.

Blumen, Dekor und Stil

Die Natur selbst bestimmt unsere Inspiration. Blumen, Blumen und noch mehr Blumen! Zarte Primeln, Tulpen, Narzissen, Flieder oder Maiglöckchen können das Leitmotiv Ihrer Hochzeit sein. Blumenthema kann Noten von Vintage verdünnt werden. Tulpen in dekorativen Gießkannen, Teekannen und Tassen, winzige Töpfe mit Narzissen als Gastgeschenk, Leinentischdecken mit Spitzenbordüre, Aquarellblumen auf dem Hochzeitsdruck und eine alte Kommode, aus der Schubladen wie ein Arm voller Primeln aussehen.

Vögel auf Einladungen, natürliche Zweige im Dekor, Nester als Ringständer und hölzerne Nistkästen als Wunschbox - Frühlingsinterpretation des beliebten „Öko“ - oder „Rustikal“ -Stils. Helle Farben, Papierblumen, freche Inschriften und farbenfrohe Accessoires sind eine Win-Win-Situation für eine unterhaltsame Jugendhochzeit. Schauen Sie sich um und lassen Sie sich für Ihren Urlaub inspirieren. Lassen Sie diesen Frühling für Sie einzigartig werden!

Bild der Braut

Das Frühlingsbild der Braut ist zweifellos sehr romantisch und weiblich. Die Silhouetten der Kleider sind hell und luftig. Zarte Spitze ist die perfekte Wahl für eine Hochzeit von März bis Mai. Achten Sie auf die Stile von Kleidern mit langen Ärmeln, sie sehen sehr stilvoll aus und eignen sich perfekt für eine Hochzeit im Frühjahr, wenn es für offene Kleider zu kalt ist.

Weiß gilt als ein Hochzeitsklassiker, aber im Frühjahr wirkt ein leichter Champagner-Ton sehr harmonisch, hellrosa, himmelblau. Auch Rüschen und Rüschen, um der Frühlingsbraut ins Gesicht zu sehen. Wann sonst haben Sie die Möglichkeit, ein solch romantisches Bild zu wählen!

Besonderes Augenmerk sollte auf Zubehör gelegt werden. Ein Kranz oder Blumenschmuck wird die Jugend der Braut betonen. Der Schleierhut der Autorin wird über ihren tadellosen Geschmack berichten. Farbiger Schmuck, voluminöse Halsketten, Ohrringe und Armbänder verleihen dem Bild eine besondere Note. Im Frühling können Sie sich erlauben, leichtsinnig zu sein und anstelle von luxuriösem Schmuck einen guten Schmuck zu wählen, der den gewählten Stil der Hochzeit ergänzt.

Trotz der strahlenden Sonne ist das Wetter im Frühling oft nicht vorhersehbar. Denken Sie daher an eine Ersatzkleidung: bequeme wasserdichte Schuhe, eine Kaschmir-Strickjacke oder einen leichten Mantel. Die Hauptsache ist, dass die Oberbekleidung perfekt zu Ihrem Kleid passt.

1. Spiel der Farben

Es ist unmöglich, über die Hochzeit im Frühling zu sprechen und das Thema Farben und Schattierungen nicht anzusprechen. Dies ist ein Schlüsselmoment in der Feier, der den Ton für den Urlaub vorgibt. Zu diesem Zeitpunkt können Sie keine Experimente, Helligkeit, Saftigkeit wollen. Frühling und Frühling zu versuchen, zu kombinieren, wählen Sie unerwartete Optionen. Zweifellos ist die Ombre-Idee auf dem Höhepunkt der Popularität. Der Farbwechsel ist eine originelle und schöne Lösung. Es kann von Weiß bis zu völlig jedem Farbton oder zwischen verschiedenen Farben sein. Der Ort spielt auch eine kleine Rolle: Wählen Sie eine solche Tischdekoration, Brautkleider, Bräutigam, Freunde und Brautjungfern, und so weiter. Die Hauptsache ist, sich an eine Option zu halten und nicht in verschiedenen Teilen des Urlaubs Zwietracht zu erzeugen.

Eine gute Option: Kuchen-Obmre. Dies ist eine echte Hochzeitsdekoration. Es kann nicht nur von oben eingefärbt werden. Eine Überraschung wartet auf Gäste und junge Leute, wenn der Kuchen äußerlich fest ist, aber nach dem Schneiden sehen sie einen wunderbaren Übergang.

2. Blütenfrühlingskompositionen

Diese Zeit ist reich an ungewöhnlichen Blumen, die Sie zu keiner anderen Jahreszeit finden können, auch nicht für viel Geld. Wann sonst können Sie zarte Maiglöckchen, leuchtende Narzissen, duftende Flieder, lakonische Hyazinthen, romantische Tulpen und aufregende Pfingstrosen verwenden. Auch kleine Rosen passen. Übrigens in der Mode von 2017 Frisuren für eine Hochzeit mit frischen Blumen und Kränzen von ihnen.

Kombinieren Sie sie ebenso wie den Brautstrauß, die Boutonniere des Bräutigams und das Gesamtdesign des Tisches. Im Allgemeinen, diesmal - ein Aufruhr von Grünpflanzen. Daher ist es auf keinen Fall unmöglich, die Tabelle leer zu lassen. Servieren Sie es nicht nur mit Tellern und Geschirr, sondern auch mit Blumenarrangements, Zweigen. А чтобы разбавить дизайн, специалисты выбирают броские аксессуары – бусы, гнезда, яркие вазочки, перья.

Ладно, шутки в сторону. Логично, что весенняя свадьба всегда будет ассоциироваться с праздником на природе. Молодых, обычно, такая идея заставляет мучительно подсчитывать все беды, которые свалятся им на головы при этом, они застывают в исступлении и становятся похожи на сурикатов. Wenn es jedoch mutig ist, Informationen zu verarbeiten, wird deutlich, dass diese Option nicht schlecht und an einigen Stellen sogar ideal ist. Natürlich sollte im März eine solche Feier nicht geplant werden, Sie riskieren, im Schlamm zu versinken und als Wettbewerb die Braut aus der Pfütze zu ziehen. Aber April ... stellen Sie sich vor: Bäume blühen herum, alles blüht, ihr Geruch verschmilzt mit dem Geruch von frischem Gras, blauem Himmel, Sonne, Schaukeln, die an einem großen Ast hängen und mit Blumen geschmückt sind.

Diese Feieroption ist übrigens viel billiger als ein Restaurant und erfordert nicht viel Vorbereitung. Das Hauptproblem ist der Transport, die Lieferung von Tischen und Stühlen an den richtigen Ort. Der Rest ist nur eine Frage der Technik. Es ist möglich, Tische genau dort mit den zerbrochenen Blumen zu dekorieren. Fotos von solch einem Fest werden lange in Erinnerung bleiben und unglaublich schön sein.

Farben für die Frühlingshochzeit

Erstens ist es grün und seine Schattierungen sind ein Symbol für das Erwachen der Natur aus einem langen Winterschlaf. Nur Zubehör kann grün sein, und Sie können eine neutrale Farbe - Creme, Weiß, Hellgelb - als Hauptfarbe auswählen. Sehr schöne Farbtöne von Aqua, Blau, Türkis in Kombination mit Ocker oder Elfenbein. Wenn Sie außergewöhnliche Kombinationen mögen, sollten Sie sich den Apfel und die satte blaue Farbe ansehen - dieses Tandem sieht sehr frühlingshaft aus. (Weitere Details zu Hochzeiten in Grün)

In letzter Zeit, auf dem Höhepunkt der Beliebtheit, die sogenannte "umweltfreundliche" Hochzeit: natürliche Farben und Materialien können in Hunderten von Kombinationen verwendet werden. Hochzeitsdekoration in Rosa-, Pfirsich-, Hellgrün- und Cremetönen wird sehr zart sein - dies ist eine Win-Win-Option sowohl für reguläre Hochzeiten als auch für Themenhochzeiten sowie für eine Zeremonie vor Ort. Für die Frühlingsfeier im Land mögen Lavendel- oder Minzfarben geeignet sein - sie erfreuen sich auch großer Erfolge. Interessant wirkt die Farbe Fuchsia, Lila, Dunkelgrün, Braun in Kombination mit neutralen Tönen - sie fügen sich perfekt in den Stil einer Vintage- oder rustikalen Hochzeit ein.

Einladungen zur Frühlingshochzeit und Geschenke an die Gäste

Versuchen Sie bei der Auswahl der Hochzeitseinladungen, traditionelle Frühlingsmotive zu verwenden: Vogel-Silhouetten, blühende Äste, originelle Muster. Schrift ist auch besser, elegant, informell, hell zu wählen. Sie können Einladungen mit Bändern, Perlen, Schleifen, Applikationen und Zeichnungen verzieren. Es ist großartig, wenn Sie einen Zweig getrockneter Blumen auf eine Postkarte kleben oder zusammen mit einer kleinen lebenden Blume (einer Strauchrose, einem Zweig Maiglöckchen) aushändigen - Sie schaffen im Voraus eine Frühlingsstimmung für die Gäste.

Foto: Frühlings-Hochzeits-Einladungen

Es ist notwendig, sich im Voraus um die Geschenke der Gäste zu kümmern, da dies eine Art Dankbarkeit dafür ist, dass sie gekommen sind, um diese Feier mit Ihnen zu teilen. Sie können auch das Frühlingsthema in sich aufnehmen: Geben Sie Blumen in Töpfen, Saatgutsets für einen duftenden Garten, originelle Kerzen in Form von Vögeln oder Blumen, Seife in Form von Vogelnestern, Sets mit Süßigkeiten und mehr. Vergessen Sie nicht, diese ganze Pracht mit kleinen Dankeskarten zu begleiten.


foto: kleine geschenke für frühlingshochzeitsgäste

Was Sie zur Hochzeit im Frühling anziehen sollten: die Kleider der Jungvermählten

Frühling ist eine ziemlich unvorhersehbare Zeit des Jahres: Heute scheint die Sonne und morgen regnet es. Behandeln Sie die Wahl der Kleidung mit aller Verantwortung. Die ursprüngliche Version wird ein verwandelndes Kleid mit einem doppelten Rock sein: Sie können jederzeit den oberen langen Rock lösen und in einem verkürzten Kleid bleiben. Bei Schuhen ist es wünschenswert, nicht nur elegante Schuhe, sondern auch Stiefeletten zur Verfügung zu stellen. In diesen Schuhen lässt es sich viel bequemer laufen, und in leichten Schuhen ist es von März bis April kühl. Die Farbskala ist bevorzugt hell: von traditionell weiß bis pink, Salat oder beige. Wenn Sie jedoch schon immer von einem hellen Hochzeitskleid geträumt haben, können Sie Ihre Wünsche verwirklichen: Azurblau, Lila, Grün, Gelb, Blau - all diese Farben können bei der Auswahl eines Kleides von entscheidender Bedeutung sein, aber der Bräutigam muss entsprechend gekleidet sein: Bräute auf einem Kleid helle Akzente oder auffällige Accessoires, sollten Sie ein Hemd oder Krawatte in Farbe wählen. Es ist wünschenswert, dass eine Braut ein Clutch oder einen Pelzmantel trägt, um sich an einem so wichtigen Tag nicht zu erkälten. Der Bräutigam braucht einen klassischen oder stilisierten Anzug oder Mantel.


Foto: Jungvermählten verkleiden sich bei einer Frühlingshochzeit

Das Frühlingszubehör sieht sehr cool aus: Anstecknadeln oder Broschen in Form von Schmetterlingen oder Vögeln, frische Blumen, zarte Perlen. Auch die Frisur der Braut sollte natürlich sein: Flatternde oder geraffte Locken und schöne Zöpfe oder Weben im „Frühlingsmädchen“ -Stil sind beliebt. Es ist großartig, wenn sich auf dem Kopf der Braut ein Kranz der ersten wilden Blumen befindet - es ist auch ein hervorragendes Accessoire für ein Fotoshooting. Der traditionelle Schleier kann jedoch durch ein Diadem, einen Schleier, einen Hut und andere Accessoires ersetzt werden. Verzichten Sie auf die Fülle von Glitzern oder Strasssteinen, Make-up wird auch in warmen Farben bevorzugt. Der Frühling ist die Zeit, in der die Haut stumpf und blass aussieht (Mangel an Vitaminen und Sonnenlicht). Wir empfehlen Ihnen daher, vor der Hochzeit gut zu schlafen, richtig zu essen und viel zu laufen. Sie können einen anmutigen transparenten Regenschirm mit Spitzeneinsätzen mitnehmen - er schützt Sie bei Bedarf vor Regen und wird gleichzeitig zu einem interessanten Detail für ein Fotoshooting.

Brautstrauß "Frühling"

Haben Sie keine Angst vor ungewöhnlichen Entscheidungen, wenn Sie sich für einen „Frühlingsstrauß“ entscheiden: Es ist an der Zeit, sich von den Blumenarrangements der Rosen zu lösen, die alle nerven, und sich leuchtenden und originellen Kombinationen zuzuwenden. Flieder, Maiglöckchen, Hyazinthe, Iris, Narzisse, Tulpe, Kamille, Krokus, Callas sind sehr beliebt. Sie können sie großzügig mit Kräutern oder Themendekor verdünnen. Sie können sich nicht nur an Frühlingsmotive halten, sondern auch schicke Orchideen, Rosen, Chrysanthemen, Pfingstrosen und andere üppige Blumen zu einfachen Blütenständen hinzufügen. Wenn Sie experimentieren möchten, stellen Sie nicht nur ein helles Bouquet her, sondern bitten Sie den Floristen, ihm eine ungewöhnliche Form zu geben: Ein Glamelia-Bouquet, eine Kaskade oder eine Kugel passen perfekt.


Foto: Brautstrauß und Boutonniere bei einer Frühlingshochzeit

Unnötig zu erwähnen, dass der Boutonniere des Bräutigams in einem ähnlichen Stil und aus denselben Pflanzen hergestellt werden sollte?

Brautjungfern Outfits

Wenn die Braut das traditionelle weiße Kleid gewählt hat (vielleicht mit hellen Akzenten), können die Brautjungfern in einfachen Kleidern in sanften Tönen gekleidet werden. Beige, Hellrosa, Hellgrün, Blau, Hellgelb - das sind universelle Farben, die zu fast jedem Thema passen. Die Ausnahme ist, wenn Ihre Hochzeit in einer bestimmten Farbe sein wird, hier müssen wir vom Stil ausgehen.


Foto: Brautjungfernkleider bei einer Frühlingshochzeit

Wenn Ihr Hochzeitskleid hell ist, sollten die Brautjungfern in kontrastierenden Outfits gekleidet sein: Sie können mit Hilfe von hellen Schuhen, Schmuck, Gürteln oder Sträußen ein "Highlight" machen. Freunde des Bräutigams können ermutigt werden, die gleichen hellen Krawatten oder Hemden zu tragen.

Dekoration eines Bankettsaals auf einer Hochzeit im Frühjahr

Kann man sich ein "Frühlingszimmer" ohne Blumen vorstellen? - Mit Hilfe von Grün- und Blumenkompositionen können Sie eine Frühlingsstimmung erzeugen. Sie können mit grünen Fenstern schmücken, den Bogen des Brautpaares, Türen, Körbe und Blumensträuße auf den Tischen arrangieren. Dazu passen Pfingstrosen, Narzissen, Tulpen, Maiglöckchen, Gerbera, Hyazinthen, Edelwicken und andere Blumen. Sie können Zweige von Apfel, Flieder, Kirsche oder Vogelkirsche in schönen Vasen arrangieren und blühen. Für eine Öko-Hochzeit eignen sich Topfblumen, übrigens können Sie Blumenarrangements mit Früchten oder Beeren kombinieren: Kombinieren Sie Pfingstrosen oder Tulpen mit Zweigen von Viburnum oder Wildrose - und die Komposition bekommt einen besonderen Geschmack.


Foto: Registrierung eines Bankettsaals für eine Hochzeit im Frühjahr

Für eine Hochzeit im Landhausstil oder im englischen Stil können Sie Blumen in Weidenkörben oder Holzkisten verwenden. Haben Sie keine Angst, mit Farben und Texturen zu experimentieren!

Sogar Gästekarten können auf originelle Weise erstellt werden: Bereiten Sie Setzlinge aus Blumen oder grünem Gras (z. B. Hafer) vor und hängen Sie die Namen der Gäste an die Pflanzen. Verwenden Sie alle saisonalen Blumen, sei es lila oder Löwenzahn - jeder von ihnen hat seinen eigenen Charme!

Für Vintage-Feste oder Klassiker eignen sich Spitzenornamente, elegantes Porzellan und ein Blumendruck von Tischdecken: Sie können Bilder von Jugendlichen in Schwarzweiß an die Wände hängen und Pastoralbilder in Vintage-Rahmen anordnen. Bei modernen Hochzeiten gibt es keine Einschränkung bei der Dekoration: Es können Bänder, Vorhänge, Luftballons, Glitzer, Bodenvasen und vieles mehr sein.

Bedenken Sie die Speisekarte: Leider kann der Frühling nicht mit einer Fülle von Obst und Gemüse aufwarten, und in Geschäften sind sie teuer. Wenn die Feier auf die Fastenzeit fällt, sollten Sie bedenken, dass sich einige Gäste daran halten können. Daher sollten auch Gerichte für die Fastenzeit auf dem Tisch stehen. Gekühlte Suppen, Fleisch mit Gemüse, Snacks, Canapés, gekühlte Getränke, Luftsüßigkeiten - auch Feinschmecker werden es nicht ablehnen!

Und schließlich ist der Höhepunkt der Feier eine Torte. Sogar ein einfacher Kuchen mit weißem Zuckerguss kann zart dekoriert werden: frische Beeren, blühende Zweige von Mastixbäumen, Zuckerblumen, Vögel, Schmetterlinge. Es ist wünschenswert, dass das Muster und die Farbpalette des Süßwaren-Meisterwerks zum Thema Ihrer Hochzeit passen!

Foto: Kuchen bei einer Frühlingshochzeit

Frühlingshochzeits-Fotosession

Frühlingsfoto-Session kann einzigartig sein, die Hauptsache ist, die Gaben der Natur richtig zu nutzen. Es ist ein Symbol Ihrer Liebe, die mit Natur blüht! Lassen Sie einige Fotos vor dem Hintergrund der Straßen der Stadt und verlassener Bürgersteige machen, und die meisten Bilder werden in der Natur unter einem frühlingsblauen Himmel aufgenommen. Ein ungewöhnlicher Hintergrund wird die Frühlingspause des Flusses sein, Sie können sich ein wenig ausdenken und eine Fotosession mit einem Hauch von Humor organisieren: Ziehen Sie sich für eine Weile Gummistiefel an und schlendern Sie durch die Umgebung, fühlen Sie sich mit der Natur verbunden.


Foto: Hochzeitsfoto-Shooting im Frühjahr vor dem Hintergrund blühender Gärten

Wenn Bäume bereits geblüht haben: Wählen Sie den schönsten aus - er wird zu einem unvergleichlichen Hintergrund. Hervorragende Aufnahmen werden im Frühlingswald in der Nähe des Sees erzielt. Keine Gelegenheit? - Besuchen Sie den Botanischen Garten, ein altes Herrenhaus und sogar den Fußballplatz! Es wird mit Sicherheit grünes Gras geben! Als Requisite können Sie einen eleganten Regenschirm mitnehmen, schöne nominelle Tassen (eine Thermoskanne mit heißem Tee nicht vergessen - solche Fotos wirken sehr zart und familiär), einen Kranz aus wilden Blumen weben, eine warme kuschelige Decke schnappen. Improvisiere, erfülle deine Wünsche und deine Frühlingshochzeit wird zu einem unvergesslichen Ereignis und einem aufregenden Abenteuer!

Folklore auf der Hochzeit seit Monaten

Schauen wir uns die wichtigsten Anzeichen für die Wahl eines Hochzeitsdatums nach Monaten an, um herauszufinden, welche Jahreszeit den Ehepartnern ein langes und glückliches Leben verspricht.

Winterhochzeit

Hochzeitszeichen für die Monate "argumentieren", dass die Familiengewerkschaft, die im Winter des Jahres geschlossen wurde, zu einer Überschreitung des Familienbudgets verurteilt sein wird. Dies ist jedoch nur ein häufiges Zeichen, denn jede der kalten Monate hat ihre eigene Bedeutung:

  • Dezember Hochzeit verspricht junge starke und lange Liebe, die mit jedem Jahr stärker und stärker werden wird.
  • Januar Hochzeit - Nicht die beste Wahl, denn nach den Zeichen einer solchen Ehe endet der frühe Verlust eines der Ehegatten, höchstwahrscheinlich ihres Mannes. Oder eine solche Ehe steht oft kurz vor der Scheidung.
  • Februar Hochzeit verspricht Jungvermählten ein langes Familienleben, erfüllt von Glück und Freude.

In Russland ereigneten sich Ende Februar Winterehen - zur Faschingszeit, weil es den Jugendlichen versprach, „wie Butter in Butter zu reiten“! Und wenn es am Hochzeitstag geschneit hat, dann ist das Wohlbefinden und das Glück der Jugendlichen genau garantiert! Darüber hinaus zu dieser Zeit oft in der Verlobung beschäftigt, und die Hochzeit selbst wurde auf dem Roten Hügel gehalten, von allen Jungvermählten geliebt.

Frühlingshochzeit

Die Feier, die während des Erwachens der Natur aus dem Winterschlaf stattfand, versprach den jungen Menschen eine Ehe, in der die Liebe immer leben würde, und ein Haus voller Spaß. Aber es gibt genauere Anzeichen, in welchem ​​Frühlingsmonat es sich lohnt, die Hochzeit zu spielen oder nicht:

  • März Hochzeit lässt das junge Leben in einem fremden Land oder von zu Hause weg ahnen.
  • Hochzeit im April - Instabiles Familienleben: Das Glück in der Ehe wird veränderlich und unbeständig sein.
  • Mai Hochzeit verspricht jungen Ehegattenverrat und gegenseitiges Misstrauen. Darüber hinaus kann die Ehe in diesem Monat, wie die Anzeichen besagen, dazu führen, dass die Ehegatten ihr ganzes Leben lang leiden werden.

Der verheißungsvollste Tag für eine Frühlingshochzeit ist der Rote Hügel (1. Sonntag nach Ostern), der den Jungen eine starke und lange Vereinigung verspricht.

Sommerhochzeit

Die von den Schwülen zuweilen organisierte Hochzeit lässt das junge Leben in Freude und "Wärme" erahnen. Und wenn Sie monatelang laufen, können Sie feststellen, dass jeder von ihnen seine eigene interessante Bedeutung hat:

Der Juni ist großartig, um Herzen mit einer heiligen Vereinigung zu verbinden. In der Familie werden Harmonie und Glück herrschen und die Ehegatten werden sich ungemein lieben.

  • Juni Hochzeit wird die Ehe in eine nie endende Hochzeitsreise verwandeln. Glück, Harmonie und Liebe werden immer in der Familie regieren.
  • Juli Hochzeit Es hat eine doppelte Interpretation: Die Familie wird von Freude und Trauer gleichermaßen „besucht“.
  • Hochzeit im August verspricht ein freundliches Familienleben voller Romantik und Zärtlichkeit.

Hochzeit im Herbst

Die schöne Herbstzeit kann eine großartige Zeit für ein Fest sein (außer im Oktober!). Die Hochzeit dieses „Goldenen“ wird zuweilen den Beginn einer starken und langen Ehe-Allianz markieren. Und wenn wir speziell über die Monate sprechen, dann gibt es solche Anzeichen:

  • September Hochzeit Vorboten Ehepartner ein ruhiges und friedliches Leben, voller Harmonie und gegenseitigem Respekt.
  • Oktober Hochzeit - Nicht die beste Wahl, weil Sie bedroht Ehepartner mit verschiedenen Schwierigkeiten in den familiären Beziehungen.
  • November Hochzeit Schenken Sie jungen Menschen Glück und Frieden im Familienleben sowie Wohlstand und finanzielle Unabhängigkeit.

Jetzt wissen Sie, was Ihr gewählter Monat für die Hochzeit bedeutet und wie sich dies auf das Schicksal Ihrer Gewerkschaft auswirken kann. Wenn Sie den Anzeichen für die Wahl des Hochzeitstags voll und ganz glauben, sollten Sie auch nicht nur auf den Monat, sondern auch auf das Datum dieses Monats achten. Auf dem folgenden Foto sind günstige Tage für die Hochzeit in Anlehnung an die volkstümlichen Beispiele dargestellt, wobei die Monate in Blau das Datum angeben, an dem die Hochzeit anberaumt werden soll.

Die astrologische Bedeutung von Hochzeiten im Monat

Achten Sie bei der Auswahl eines Monats für eine Hochzeit nicht nur auf die Zeichen, sondern auch auf die astrologische Vorhersage, um einen günstigen Feiertag gemäß dem Mondzyklus zu wählen:

  • Günstige Tage für die Hochzeit sind 10, 11, 17, 21, 26, 27 Tage des Mondzyklus.
  • Ungünstig - 3-5, 8, 9, 13, 14, 19.

Darüber hinaus wird das Schicksal der Eheunion durch das Sternzeichen beeinflusst, unter dem eine neue Familie gegründet wurde:

  • Wenn Sie eine Hochzeit für ein Date unter dem Zeichen des Elements Feuer planen (Widder, Löwe, Schütze), dann ist Ihr Leben voller Leidenschaft und Liebe, Optimismus und dem Wunsch nach dem Besten.
  • Wenn die Daten unter den Zeichen der Elemente der Luft stehen (Wassermann, Waage, Zwilling), dann sind Sie dazu bestimmt, leichte und komfortable familiäre Beziehungen aufzubauen, die mit Harmonie und Vertrauen gefüllt sind.
  • Wenn die Daten unter den Zeichen der Elemente der Erde (Jungfrau, Steinbock, Stier) stehen, wird Ihr Leben gemessen und ruhig.
  • Wenn die Daten unter den Zeichen der Elemente Wasser (Skorpion, Fische, Krebs) stehen, verlieren Ihre familiären Beziehungen niemals ihre Sinnlichkeit und Schärfe, und Sie werden immer sanft und aufmerksam zueinander sein.

Kirchenkalender

Neben persönlichen Vorlieben und aktuellen Hochzeitstafeln sollten Sie auch auf den Kirchenkalender achten, da nicht alle Tage zur Heirat geeignet sind. Bei der Auswahl eines Hochzeitsmonats und eines bestimmten Datums sollten Sie unbedingt die folgenden Empfehlungen der Kirche berücksichtigen:

  • Januar: Während des Advents (1.-6. Januar) nicht heiraten. Ungünstige Daten für die Hochzeit in diesem Monat sind von 7 bis 9.
  • Februar: Sie sollten keine Hochzeit vereinbaren, um den Herrn zu treffen - 15. Februar. Ungünstige Daten sind außerdem der 17. bis 23. Februar.
  • März: In diesem Monat ist es im Allgemeinen unmöglich, eine Hochzeit abzuhalten, und ungünstige Daten für den Abschluss einer Eheunion sind der 3. bis 19. März.
  • April: Es ist besser, eine Hochzeit zu Ostern oder Verkündigung abzulehnen, aber der Rote Hügel (7 Tage nach Ostern) ist die ideale Wahl.
  • Mai: Sie können nicht heiraten am Himmelfahrt des Herrn und am Tag vor ihm (dem 39. und 40. Tag nach Ostern).
  • Juni: Es ist nicht notwendig, eine Hochzeit für die zweite Monatshälfte zu vereinbaren, insbesondere in Bezug auf die Dreifaltigkeit, die Dreifaltigkeit und die Petrov-Post.
  • Juli: Erst nach dem 12. können Sie die Erlaubnis für die Hochzeit erhalten.
  • August: man kann nur bis zur Mariä Himmelfahrt feiern, die am 14. beginnt.
  • September: Günstige Daten für den Abschluss eines Bündnisses vor Gott sind der 5., 12. und 19. September, aber um 21 Uhr (Geburt der heiligsten Mutter Gottes) und um 27 Uhr (Erhebung des Kreuzes des Herrn) sollte dieses Ereignis nicht anberaumt werden.
  • Oktober: Eine günstigere Zeit für die Hochzeit ist die zweite Hälfte des Monats.
  • November: Sie sollten die Hochzeit der 1. und 2. Nummer nicht spielen, weil Diese Daten sind Gedenktage.
  • Dezember: Es ist verboten, in der Weihnachtspost zu heiraten.

Die folgende Tabelle zeigt einige kirchliche Feiertage und Daten, für die keine Hochzeitsfeier geplant werden sollte.

Портал www.svadebka.ws рассказал вам о народных приметах по поводу выбора благоприятной даты для свадьбы по месяцам. Верить в них или нет, решать точно вам! Однако же принять во внимание народные приметы перед свадьбой точно стоит, как и церковные рекомендации и астрологические прогнозы. Тогда ваш семейный союз будет крепок и гармоничен!

А напоследок предлагаем вам посмотреть забавный ролик и узнать, как другие невесты выбирали дату для своей свадьбы!

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com