Frauentipps

Das Für und Wider des modischen Fatbikes

Pin
Send
Share
Send
Send


Beim Schreiben dieses Artikels habe ich nur eine minimale Rolle gespielt, aber ich teile voll und ganz die Meinung des Autors, meines ältesten Sohnes. Im Gegensatz zu ihm baute ich nicht Dutzende von Fahrrädern, arbeitete nicht in Fahrradgeschäften, kommunizierte nicht mit Champions und bekannten Mechanikern darüber, wie man ein Fahrrad RIGHT baut.
Ich konnte die Richtigkeit des Ansatzes, der auf einem neuen Fahrrad saß und von meinem Sohn für mich ausgewählt wurde, voll und ganz einschätzen. Und mit einer konsequenten Anpassung und dem Austausch einiger Komponenten fühlte ich, wie viel komfortabler und angenehmer es für mich war, zu fahren.
Das Material war ziemlich groß, so dass es mehrere Teile geben wird.

Diese Artikel sind für Anfänger gedacht. In ihnen werde ich die Hauptessenz so kurz wie möglich darlegen, ohne tief ins Detail zu gehen (schließlich brauchen Sie eine Essenz und keine spärlichen Nuancen).

Ich werde gleich sagen, dass ich von Stadtbewohnern geführt werde, das heißt, ich meine eine gemischte Art des Skifahrens: mittelschwere Abfahrten und Anstiege, glatter Asphalt, Fahrradwege, Bürgersteige sowie einfache Geländewege in landschaftlich gestalteten Parks und Wege in freier Wildbahn. Lassen Sie uns auf die Tatsache eingehen, dass Skifahren beim Gehen und Trainieren die sicherste und nützlichste Sache ist, die Ihnen ein Fahrrad geben kann. Sie fahren zu Ihrem eigenen Vergnügen, allein oder mit Freunden / Familie, mit dem Ziel, eine gute Zeit an der frischen Luft zu haben, leicht (und vielleicht vollständig) zu üben und sich natürlich nicht zu verletzen. Auf der Grundlage dieser Überlegungen wird alles geschrieben, was Sie weiterlesen. Wenn Sie andere Ziele und Fahrstile haben, sind diese Artikel nichts für Sie.

Beginnen wir mit der wichtigen Sache - welche Art von Fahrrädern brauchen Sie? NICHT kaufen (und sogar überlegen zu kaufen):

- Ashanbayki
- Vergnügen
- Urban
- Straße
- Enduro / Abfahrt / Freeride
- Straße / Dert und BMH
- Petushnya (chinesische Elektrofahrräder, Chopper Cruiser, chinesische Fahrradgeschichten, Reparaturen ohne Bremsen)

Und jetzt genauer für jeden ...

Dies sind chinesische "Mountainbikes" für 3.000 bis 4.000 Rubel, die in großen Einzelhandelsketten, an Tankstellen und in unterirdischen Gängen verkauft werden. Dies ist nicht nur eine ehrliche Schande und ein Beweis für die Unzulänglichkeit der Wahrnehmung der Welt (wenn man daran denkt, eine zu kaufen), sondern statt des gewünschten Nutzens und Vergnügens lähmt man sich selbst und vielleicht sogar andere. Vergessen Sie nicht, dass Verletzungen nicht nur die Folge eines Unfalls / Sturzes sind, sondern auch Verletzungen, die zu einem Mangel an Schäden führen, weil die Person insgesamt nicht in der Lage ist, Schaden zu nehmen. Von Schmerzen in den Gelenken und im Rücken nach dem Skifahren bis hin zu Problemen mit der Potenz (ja, ja, das wird noch weiter gehen).

Einen genaueren Eindruck davon erhalten Sie, wenn Sie den entsprechenden Artikel auf Lurka - Ashanbike lesen.

Dies sind Fahrräder der Art Sowjet, die wir alle gesehen und gekannt haben. Dies sind große und plumpe Konstruktionen, die angeblich bequem und komfortabel sind, um in einem Schritttempo zu fahren. Und alles wäre toll, wenn es so wäre.
Die Realität ist, dass Städte dicht besiedelte Orte sind, der Verkehr (sowohl Autos als auch Fußgänger) nicht nur auf den Straßen, sondern auch in Stadtparks aktiv und dynamisch ist. Auf Radwegen herrscht dichter und vergeblicher Verkehr, besonders an Wochenenden, an denen jeder auf ihnen fährt. Und hier sind Sie, auf dieser riesigen schweren und schwerfälligen Kuh, mit einem Oberleitungsbusrad (das Ihre Handgelenke bricht), bedingten Bremsen, Teufeln als ausgewählten Übersetzungsverhältnissen und einem Sitz eines Pferdes (das die Durchblutung Ihrer Genitalien unterbricht) und versuchen, sich dabei unsicher zu bewegen fließen. Ohne die Fähigkeit, dramatisch zu verlangsamen und zu manövrieren (was im Übrigen gefährlich ist), ohne die Möglichkeit, bei Bedarf zu beschleunigen und bei leichtem Anstieg zu quälen (bei solchen Motorrädern wiegen sie oft 17 kg). Über Abflug auf die Natur kann hier nicht gesprochen werden. Und wie? Gefällt?

Um zu erfahren, wie mühsam und unangenehm es ist, ein Fahrrad zu mieten, mieten Sie ein ähnliches Fahrrad auf einem beliebigen Sber-Bike-Parkplatz (mit dem ganz Moskau feststeckt), oder an der Abendkasse.

Sehr vages Konzept. In dieser Kategorie finden Sie sowohl ungeschickte Freizeitfahrräder als auch eher aggressive Hybriden. Sie haben bereits über die ersten gelesen, aber Sie können Hybriden nehmen, aber sie haben schwerwiegende Einschränkungen ... (weiter wird es um sie gehen).

Der Name spricht für sich. Diese Fahrräder sind für glatten Asphalt ausgelegt und fahren sehr schnell. Komfort und Haltbarkeit werden für die Geschwindigkeit geopfert, das heißt, das Fahren auf den Bordsteinen mit diesen Motorrädern ist nicht die beste Idee, es ist unpraktisch und sie fallen auseinander. Offroad verschwindet vollständig. Auf städtischen Radwegen ist eine solche Fahrt für sie zu schnell, es gibt nicht genügend Platz + ewige Hindernisse in Form von Kindern und Zuschauern auf rollenden Fahrrädern. Weil Wir haben praktisch keine Straßen mit sicherem Verkehr, wir müssen regelmäßig Abgase einatmen und riskieren gleichzeitig unser Leben. Und du brauchst es?

Rennrad ist sehr interessant, aber Sie können es nur kaufen, wenn Sie diesen Sport spielen möchten, klar verstehen, was Sie tun, und Sie haben einen großartigen Ort, um darauf zu trainieren.

Unwirklich steile und echte Mountainbikes. Ich werde Ihre Gehirne nicht mit ihnen überladen, ich sage Folgendes: Wenn das Fahrrad wie ein Cross-Country-Fahrrad aussieht, ist dies nichts für Sie. Und wenn für dich, dann bist du nicht hier. :)

Echte urbane Waffen, all die Stärke und Kühnheit der Straßen der Stadt. Megacity-Könige, supermanövrierfähig und zuverlässig, im Zentrum der Stadt sind sie einfach unübertroffen. Aber dies ist eine Extremsportart, die mit Risiko und Verletzung verbunden ist, also ist dies nicht wieder hier.

Das ist sehr cool, aber mach das nur, wenn du weißt, warum du es brauchst.

Wenn die Beine nicht gehen, ist es noch sinnvoller, Geld in einen guten Rollstuhl zu investieren und nicht in die chinesische Abteilung, die Ihnen beim Aufladen gerne eine Wohnung verbrennt. Ich scherze nicht.
Und wenn die Beine immer noch gehen, legen Sie die Batterien nicht mehr in die Zahnbürste ein und kaufen Sie ein normales Fahrrad, damit sie mit Ihnen weitergehen.

Chopper Cruisers - Pose Poser-Klasse

Sehr schön, aber es ist fast unmöglich, sie zu reiten. Sie eignen sich nur dazu, an einem überfüllten Ort wunderschön zu stehen. Sehr beliebt bei Schurken, die kein Geld für ein solches Motorrad haben. Versteht mich nicht falsch, diese Motorräder haben immer noch einen Sinn - sie können ohne Lärm und Furz dahin fahren, wo der Eingang zum Motorrad geschlossen ist. Und alles wäre in Ordnung, wenn sie genau aus diesem Grund und nicht nach dem oben genannten Klang gekauft würden. ,)

Langsame und harmlose, aber sehr oft betrunkene Onkel sitzen alleine hinter dem Lenkrad und schauen nicht, wohin sie gehen. Seien Sie vorsichtig, ich spreche als eine Person, die in einem 15-minütigen Spaziergang von Smotry lebt. :)

Chinesische Fatbikes - Fahrräder für den Idioten

20 kg wiegen, nicht auseinander fallen, lächerlich und dumm aussehen. Verwechseln Sie nicht Chinese Fet und gut für 50k. +, Dies sind verschiedene Dinge.
Im Allgemeinen ist ein fettes Fahrrad ein Fahrrad, das für das Fahren auf lockeren Böden wie Sand und Schnee ausgelegt ist (Schnee ist eine Bedingung, denn Gummi mit Spikes auf Fett ist ein großes Problem). Und das alles mit der Maßgabe, dass sie sich nur entlang von Flugzeugen bewegen können. Der Baumstumpf wird nicht nur mit den Händen aufgeräumt, und nicht alle hydraulischen Scheibenbremsen halten unter einem solchen Fahrzeug überhaupt an (ich schweige über die chinesischen mechanischen). Ich werde auch ein kleines Geheimnis verraten ... Auf der Straße schlägt ein superbreiter Reifen im Nu Schlamm und verwandelt sich aufgrund seines geringen spezifischen Gewichts beim Drücken auf eine Oberfläche in einen Ski (wie Aquaplaning auf Autos), der für einen Trauerfahrer eine Behinderung darstellt. Genau aus diesem Grund rollt niemand auf Fatbikes bergab (es scheint, warum nicht?), Breitreifen verhielten sich auf Schlammpisten völlig instabil.

Im Prinzip gibt es beim chinesischen Fatbike, das stolz auf einem vollkommen ebenen Asphalt den Radweg abschneidet, nichts Schreckliches für andere. Ich glaube, der Besitzer hat sich in seiner Kindheit manchmal verspätet. Dieser Mist ist nicht gefährlich, weil er aus der Ferne zu hören ist (das Geräusch von Traktorgummi), nicht schnell gehen kann und sich selbst stoppt, wenn Sie einfach aufhören zu treten. )))) Halten Sie sich auf der Piste von ihnen fern.

Fixes - Fahrräder für sexuelle Minderheiten (Hipster)

Fix ist der einzige Zweig der Fahrradkultur, in dem Regression und Degradation hoch geschätzt werden! Die Menschheit arbeitet seit Jahren daran, das Leben bequemer, effizienter und sicherer zu machen. Aber dann ist das Gegenteil der Fall, ein Haufen Dummköpfe hatte die Idee zu tun von einfach - schwerund gleichzeitig gefährlich.

Dieses Elend bewegte sich auf geniale Weise von Radwegen auf die Straßen der Stadt.

Kurz gesagt: Streckenrennen sind eine ernstzunehmende Sportart, bei der Straßenradfahrer auf einer ovalen Vorspannung fahren und nur Pedale und einen Gang benötigen. Der Schwerpunkt liegt auf Kraftruck und Aerodynamik. Dementsprechend, um das Entfernen von Fahrrädern von den Fahrrädern zu erleichtern (sie brauchen sie nicht), und damit sie langsamer werden können - die Ratsche von der Hinterradnabe entfernen. Dh Die Pedale drehen sich immer, wenn das Hinterrad dreht, es gibt keine Freigabe (feststehend), das Bremsen ist ein Hindernis für das Drehen der Pedale durch den Fahrer (kurz, er bremst die Pedale mit seinen Füßen aus).
Und eine einzigartige Person fand, dass es sehr minimalistisch und modisch aussieht und dass Fahrräder auf Straßenrädern und ohne Bremsen genau das sind, was Sie in der Stadt brauchen, und die Menge der Hipster (die Mayonnaise statt Gehirn) nahm es mit offenen Armen .

Wenn Sie DIESES auf der Straße sehen, halten Sie sich im Allgemeinen davon fern und stellen Sie sicher, dass es Ihre Kinder, sich selbst und Ihr Auto ohne einen hirnlosen Körper nicht niederschlägt.

Um Krähen über die Vorteile fehlender Bremsen am Fahrrad zu vermeiden (BMH zählt nicht, da ist alles anders), zeige ich Ihnen ein Bild. So sehen Bremsscheiben (2-Kolben-Hydraulik) auf einem ArthurCS-Bike aus, das nicht einmal einen Monat hat. Fahrten entlang der Sperlingsberge (Asphalt + leichtes Geländefahren auf den Wegen). Schau und überlege, was ich dir sagen will ...

Was ist ein Fatbike und warum brauchst du ein Fahrrad mit dicken Rädern?

Zum ersten Mal sprachen sie bereits 1932 über Fatbike, als in einer der amerikanischen Publikationen ein Foto von einem Fahrrad mit ungewöhnlich dicken Rädern erschien.

Zwar gilt der Erfinder Grunwald noch immer als offizielles Elternteil des Fatbikes, das das Bike so verbessert hat, dass er in Alaska durch den Schnee fahren konnte.

Seitdem wurden viele originale Fatbike-Modelle entwickelt, und die Beliebtheit einzigartiger Transportmittel wächst von Jahr zu Jahr.

Was ist Fatbike?

Der Begriff selbst wird verständlicher, wenn er sich auf den Ursprung des Wortes bezieht, das für ein fettes (Fahrrad) Fahrrad (Fahrrad) steht.

Ein Blick auf ein Fahrrad genügt jedoch, um zu verstehen, dass es geschaffen wurde, um Hindernisse zu überwinden. Fatbike ist ein echtes Bike-SUV, für das es keine Hindernisse gibt - weder Schnee noch Sand oder Eis oder Gelände sind für ihn keine Hindernisse.

Die Hauptmerkmale dieses Transports umfassen:

  • Dicke Räder, deren Breite 3,5 bis 4,8 Zoll beträgt (bei einem normalen Fahrrad überschreitet die Breite des Reifens 2 Zoll nicht).
  • Reifendruck, um Stöße und Unebenheiten zu überwinden.
  • Hoher Kupplungsfleck, wodurch die Fahrt sicherer wird und das Fahrrad unpassierbar wird.
  • Breites Rad (ca. 720 mm).
  • Festes Gewicht (14-19 kg).
  • Spezifische Geometriegabeln und Rahmen.
  • Starker Rahmen.
  • Scheibenbremssystem.

Die anderen Merkmale des Fahrrads unterscheiden sich nicht allzu sehr von denen gewöhnlicher Mountainbikes.

Fatbike-Typen - Vor- und Nachteile

Allen Fatbikes gemeinsam ist natürlich ihre Ausstrahlung.

Die Klassifizierung dieser Bikes ist jedoch nicht so umfangreich (wo die Produktpalette von verschiedenen Herstellern breiter ist), und die Hauptunterschiede liegen in Fehlen oder Vorhandensein von Offset (Beachten Sie, dass die Hülse in Bezug auf die Mittelachse des Fahrrads und des Rads versetzt ist.)

Darüber hinaus können Fatbacks von variieren Breite und Reifengröße.

Pluspunkte von Offset-Modellen:

  1. Eine erhebliche Reduzierung der Kosten für das Fahrrad aufgrund der Möglichkeit, Shimano Acera-Hüllen und deren Typen zu verwenden.
  2. Austauschbarkeit von Rädern (zweifelsohne Vorteil, zum Beispiel in den Bedingungen des Nordens).
  • Seltsame Sicht auf das Fahrrad.
  • Unbequeme Einstellung der Hinterradbremse aufgrund zu enger Bremsen / Autos, die mit einem Rad abgedeckt sind.
  • Die Komplexität der Montage der klassischen 29-Zoll-Räder.
  • Keine Möglichkeit die Felge zu montieren.

Pluspunkte von Offline-Modellen:

  1. Die Verwendung von Rädern mit geraden Speichen sorgt für eine gleichmäßige Belastung auf beiden Seiten der Felge.
  2. Aussehen, näher am Fahrradtyp.
  3. Einfache Radmontage.
  4. Die Fähigkeit, schmale Räder "Sommer" auf den Felgen von 55 mm sowie auf dem 3,8-Zoll-Gummi zu installieren.
  5. Die Verwendung von Felgen unterschiedlicher Breite erübrigt sich mangels einer wesentlichen Modifikation des Getriebes.
  • Hoher Preis für Ärmel.
  • Hoher Preis für Framesets.
  • Probleme mit der Reifenkapazität.

Auch erwähnenswert ...

  • Faltbare Fatbayki, die ohne Schwierigkeiten und Spezialwerkzeug verstehen. Bei diesen Modellen haben die Hersteller Stahlrahmen (oder aus haltbarem Aluminium) für eine hohe Zuverlässigkeit und eine Reduzierung des Gesamtgewichts bereitgestellt. Auch ein Faltrad kann Klapppedale und sogar ein abnehmbares Lenkrad haben.
  • Und elektrische Fahrräder.Weit davon entfernt, dass jedes Unternehmen, das sich auf Fahrräder spezialisiert hat, diese sehr praktischen Fatabikes herstellt. Features E-Bikes: das Vorhandensein von Motorrad. Elektrodüsen sind komfortabler in der Bedienung, haben zuverlässige Rahmen und ermöglichen den Einbau eines hydraulischen Scheibensystems. Zwar sind die Schneeverwehungen und Sümpfe auf einem solchen Transport nicht besonders befahrbar.

Unter den Vorteilen des Fatbikes als Bike-SUV sind folgende allgemeine Vorteile zu nennen:

  1. Erhöhte Durchlässigkeit. Fatbike überwindet die meisten Hindernisse, die selbst die meisten Mountainbikes überwinden.
  2. Reibungslose Bewegung auch über die Gruben und Unebenheiten.
  3. Stylischer Fashion-Look.
  4. Zuverlässigkeit und Stabilität trotz der Größe.
  5. Die Dicke der Reifen verringert die Pannengefahr und ermöglicht es Ihnen, den gewünschten Druck in den Kammern zu halten.
  6. Eine Möglichkeit der Verwendung bei unterschiedlichen Wetter-, Klima- und geografischen Bedingungen.

Leider war es nicht ohne Mängel:

  • Festes Gewicht (kann 20 kg erreichen).
  • Die hohen Kosten für Teile und Reparaturen.
  • Bei Geschwindigkeiten über 30 km / h fahren Sie mit einem Fatbike hart. Das heißt, für Liebhaber des schnellen Fahrens ist dieses Fahrrad definitiv nicht geeignet. Für Fans der Geschwindigkeit ist es besser, eine Option mit einem Motor und einer Batterie zu wählen.
  • Der Mangel an Komponenten in kleinen Städten (müssen per Post bestellt werden).

Hauptsache ist jedoch, den richtigen Bike-SUV zu wählen:

  • Studieren Sie sorgfältig die Modelle auf dem Markt , Bewertungen zu ihnen, ihre wichtigsten Merkmale, den Ruf des Herstellers.
  • Wählen Sie ein Modell aus und fragen Sie, welche Komponenten am häufigsten ausgetauscht werden müssen und wohin sie mitgenommen werden sollen . Auch wäre es nicht überflüssig, den Moment über die Möglichkeit einer Reparatur zu klären.
  • Denken Sie bei der Auswahl eines Fatbikes an dessen Gewicht! Für ein zerbrechliches Mädchen wird es schwierig sein, auf einem Gerät mit einem Gewicht von 20 kg „in einen Hügel einzubrechen“. Dem Mädchen wird empfohlen, modernere Modelle zu wählen, bei denen leichtere Rahmen vorgesehen sind, die aus innovativen Metallen bestehen.
  • Eine Fatbike-Gabel kann weich oder hart sein. Ihre Wahl hängt von den Wünschen der zukünftigen Herrin des Fahrrads und der Art des Fahrens ab. Starre Steckdose - zum Fahren auf sandigen Straßen und in Städten, ohne die Reifen zu beschädigen. Die weiche Federgabel erhöht den Widerstand des Fahrrads gegen alle Gegenstörungen und bietet eine bequemere Möglichkeit, das Gelände zu überwinden.
  • Fatbike-Rahmen unterscheiden sich stark von den verschiedenen Herstellern. Rahmen 18 "sind für eine Person mit einer Größe von 165-178 cm geeignet. Rahmen 20" - für eine Höhe von 175 bis 185 cm. Der Abstand von der Leiste bis zum Sattel sollte 10 cm überschreiten. Die erforderliche Rahmengröße kann jedoch bestimmt werden Verwenden Sie die Formel: Multiplizieren Sie die Länge der Beine mit 0,56 und dividieren Sie diese (erhaltene) Zahl durch 2,54. Das Ergebnis ist Ihre Rahmengröße.
  • Je breiter die Räder, desto stabiler der Fatback. Das ist natürlich gut für Anfänger. Daher ist es für einen Anfänger sinnvoll, einen Fatbike-Niner zu finden, dessen Raddurchmesser größer ist als das übliche 26-Zoll-Fatbike.
  • Beschützer . Direkter Halt hängt direkt davon ab. Deshalb wählen wir für das Fahren in der Natur Kies- und Schlammreifen mit minimalem und mittlerem Druck und für die städtischen Bedingungen - Slick oder Semi-Slick. Für die Wintersaison auf der Suche nach Spikereifen.
  • Preis. Es hängt alles vom Hersteller ab. Es gibt Modelle mit amerikanischen Labels, die aber in asiatischen Ländern zu einem Preis von über 860 Dollar gesammelt werden. Marken-Fatbayks, die in den eigenen Fabriken der Hersteller gesammelt wurden, kosten ab 1.200 US-Dollar. Vergessen Sie aber nicht das „Gesetz der Mode“: Ein Modell, das aus der Mode gekommen ist und in einer Saison nicht implementiert wurde, können Sie im Verkauf kaufen, bevor die nächste Saison beginnt.

Fahrrad mit breiten Rädern - Fetbike

Auf dem modernen Fahrradmarkt gibt es viel zu entdecken: Mountainbikes, Rennräder, Stadträder und sogar ein Wunder wie Fatbikes. Was ist das? Wenn beim ersten Mal alles mehr oder weniger klar ist, dann gerät das Wort "Fatbike" selbst Radfahrern oftmals in Bedrängnis. Dieses Fahrzeug ist einem gewöhnlichen Bergmodell sehr ähnlich, aber Sie können Reifen mit einer Breite von 4 Zoll darauf montieren. Zum Vergleich: MTB wird mit Gummi nur bis zu einer Größe von 2,4-2,5 Zoll komplettiert. Обычно велосипед с широкими колёсами (фэтбайк) снабжается жёсткой вилкой, однако с такой шириной необходимости в дополнительных амортизаторах нет.

Заглянем в прошлое

Чтобы лучше разобраться в том, что такое фэтбайк и как он выглядит, желательно немного окунуться в историю его происхождения. Первые такие двухколёсные транспортные средства появились, когда один изобретатель из Аляски растянул покрышки в 3 дюйма до размера обода велосипеда. В итоге он стал основателем первой фирмы, специализирующейся на производстве комплектующих для фэтбайков. Diese Entdeckung ermöglichte es, auch bei Schnee lange Ausflüge zu unternehmen, so dass die Neuheit von vielen Bikern sehr positiv aufgenommen und geschätzt wurde.

Dann wurden die Konstruktionen sogar am Südpol eingesetzt, und das Fatbike wurde von Maria Leiertstam kontrolliert. Eine beeindruckende Entdeckung wurde von namhaften Fahrradherstellern übernommen. Sie haben das perfekte Zweirad geschaffen, es mit hochwertigen Komponenten ausgestattet und das Design selbst verbessert.

Fatbike Evolution

Dieses Fahrzeug wurde immer beliebter, so dass es ein wenig „gelockert“ werden musste. Ein Fahrrad mit dicken Reifen wog anfangs viel und war in städtischen Umgebungen unpraktisch. Nach und nach begannen die Hersteller, leichte Modelle zu produzieren und mit den verfügbaren Optionen zu experimentieren. Die einfachsten Räder mit dicken Reifen haben einen Carbonrahmen und wiegen weniger als 10 kg. Um solche Indikatoren zu erreichen, ermöglichte die Verbesserung der Federung, des Getriebes und des Bremssystems.

Welcher Typ ist besser?

Fahrräder mit dicken Rädern können unterschiedliche Aufhängungen haben. Um zu entscheiden, was genau Sie brauchen (dvuhpodvesh, hardteyl oder softtail), müssen Sie einige Punkte analysieren:

  • Straßenqualität
  • Der Betrag, den Sie für einen Einkauf ausgeben möchten
  • das gewünschte Gewicht der Struktur.

Fetbike dvuhpodvesny Typ ist ideal für Hochland, aber sein Gewicht ist etwas höher aufgrund der Anwesenheit von zusätzlichen Elementen. In städtischen Umgebungen ist es besser, ein Fahrrad mit breiten Hardtail-Reifen zu verwenden. Es ist ziemlich schwer zu fahren, gut geeignet für glatte Straßen.

Wenn wir über die Kosten sprechen, kann festgestellt werden, dass der Preis für verschiedene Fahrräder oft erheblich variiert. Je mehr ein Zweirad für das Fahren unter extremen Bedingungen ausgelegt ist, desto teurer werden die Kosten. Dies hängt direkt von der Konfiguration des Fahrrads ab. Für bergige Gebiete benötigen Sie eine verbesserte Übertragung sowie Federung und andere Elemente.

Das Gewicht und die Größe des Fatbacks können auch als Einflussfaktoren bezeichnet werden. Die empfohlene Reifenbreite beträgt 4 Zoll. Dieser Indikator bietet eine ausreichende Durchlässigkeit und macht das Fahrrad für extreme Bedingungen geeignet. Die Gesamtmasse des Fatbacks beträgt 14-17 kg, während das Hauptgewicht auf die Räder fällt:

  • Felge - ca. 1 kg,
  • Reifen - ca. 1,5 kg,
  • Kamera - 250-350 gr.

Das Bike-Fatbike wiegt viel, zeigt sich aber in Bewegung ähnlich wie ein Mountainbike. Sie haben die Wahl!

Stärken und Schwächen

Soll ich ein solches Modell kaufen? Soll ich von einem Mountainbike zu einem Fatbike wechseln? Vor- und Nachteile haben jedes Fahrzeug. Zweiradfahrzeuge mit dicken Reifen - das ist keine Ausnahme. Die Hauptvorteile von Fatbikes:

  • Hindernisse überwinden
  • Vielseitigkeit (aufgrund der das Fahrrad für das Fahren in bergigen Gebieten und flachen Straßen geeignet ist),
  • stilvolles Design, das die Brutalität seines Besitzers unterstreicht.

Das Fahrrad mit dicken Rädern bewegt sich leicht auf sandigen Oberflächen. Herkömmliche Modelle kommen damit nicht klar.

Die Vorteile des Fatbacks sind recht groß, aber es gibt auch Nachteile:

  1. Tolles Gewicht. Einige Modelle haben eine Masse von ca. 20 kg.
  2. Das Aussehen der Räder. Reifen sind groß und das verwirrt andere oft. Besonders überrascht sind Menschen, die nicht einmal das repräsentieren, was wie ein Fatbike aussieht. Wenn Sie keine Angst vor Verurteilungen von außen haben, ist dies kein Problem.
  3. Hohe Kosten Bei der Herstellung werden sehr hochwertige Details und Accessoires verwendet, daher sind solche Waren nicht für jedermann erschwinglich. Im Durchschnitt kosten sie 500-1000 Dollar.
  4. Geräte- und Reparaturkosten. Früher oder später benötigen Sie möglicherweise einen Service, sodass Sie sowieso in ein Fatbike investieren müssen.

Viele Anwender weisen darauf hin, dass es deutlich mehr Vorteile gibt. Heutzutage werden solche Modelle immer beliebter und stellen traditionelle Fahrzeuge in den Hintergrund.

Welche Fatbayk kann gekauft werden?

Es gibt heute viele Fahrräder mit breiten Reifen. Das Sortiment ist einfach unglaublich reichhaltig! Im Internet erscheinen ständig Fotos neuer Produkte, die sich durch Design und Perfektion auszeichnen. Hier sind einige der Fatbikes, die die Herzen von Tausenden von Radfahrern erobert haben:

  1. Huraxdax MAXX. Dieses Modell zieht vor allem junge Generationen an. Es ist eine wunderbare Vielfalt an leuchtenden Farben und exzellenten Fahreigenschaften.
  2. Jagamoasta Maxx. Es zeichnet sich durch das Vorhandensein von Rohloff-Buchsen sowie die Kompatibilität mit Reifen der größten Abmessungen aus.
  3. Mürrischer Mondländer. Ein solches Fahrrad gewann die Meisterschaft auf der Eurobike 2014. Das Design zeichnet sich durch sein unauffälliges und attraktives Design aus. Sie mochte die Vertreter des stärkeren Geschlechts.
  4. Zeal 2015. Kindermodell mit Hydraulik und Aluminiumrahmen. Ideal für alle, die schon früh die verschneiten Ebenen erobern wollen.

Die Liste der beliebten Modelle kann noch lange fortgesetzt werden. Für jedes Extrem gibt es jedoch ein solches Fahrzeug, das zu ihm passt.

Wir können ein Fahrrad für bis zu 3 Jahre auf Kredit kaufen!

Kostenlose Lieferung in ganz Russland!

100% Qualitätsgarantie

Unsere Experten helfen Ihnen gerne bei der Fahrradwahl! Rufen Sie uns einfach an oder fordern Sie einen Rückruf an!

Nicht genug Geld, um ein Fahrrad zu kaufen? Hier können Sie ein Darlehen mit einer Laufzeit von bis zu drei Jahren beantragen. Mit nur zwei Dokumenten (Reisepass und Rentenversicherung) können Sie unseren Kreditspezialisten unter (831) 262-14-95 kontaktieren, um Einzelheiten zu klären und eine Überzahlung der Zinsen zu berechnen.

Auf jedem Fahrrad im Wert von 30.000 Rubel liefern wir kostenlos in ganz Russland zum Terminal der PEK-Transportunternehmen und Business Lines!

Wir verkaufen nur Originalprodukte, zuverlässige und vertrauenswürdige Hersteller!

Ich möchte meine Eindrücke vom Kauf eines FORWARD Bike Mods teilen. JADE L 26. Das allererste, was mich beeindruckte, war die gute Stoßdämpfung. Ich bin in meinem Leben nicht auf einem Fahrrad gefahren. Daher kann ich eine angemessene Einschätzung abgeben. Dieses Gerät hat einen sehr durchdachten Rahmen, der bequem, langlebig und zuverlässig gefertigt ist. Keine Angst, auf unseren Straßen zu fahren. Vorwärtsfahrräder waren immer gut auf dem Markt, sie haben nie Probleme mit Bremsen und Hodovka. Im Allgemeinen empfehle ich allen Fans der Marke, Sie werden es nicht bereuen.

Da ich froh war, ein Fahrrad gekauft zu haben, schreibe ich einen Monat später eine Bewertung. Im Allgemeinen ist Giant Revel 4 einfach super cool. Darin ist alles perfekt, und die Bremsanlage ist im Allgemeinen ein Märchen, das habe ich von Jaent nicht einmal erwartet. Für einen Monat Skifahren, und das sind mehr als 300 km. Keine einzige Reklamation, man sieht sofort eine coole Qualität. Also, wenn Sie eine moderne, leistungsstarke LED brauchen, dann ist sie hier definitiv da.

Ich mochte das Puky Z8 Zweirad, sie entschieden sich nur das Ocean Blue Modell zu kaufen, das Kind mochte die Farbe und es arrangierte den Preis. Die Marke ist wohl allen Sportfans bekannt. Qualität wie immer im Vordergrund. Die Abschreibung ist super, es gibt keine Probleme mit Ersatzteilen. Am wichtigsten ist, dass das Kind es wirklich mag.

Kürzlich habe ich einen Fahrradcomputer „ECHOWELL“ für 9 Funktionen bestellt. Gutes Gerät für den Preis. Mein Freund hat die gleiche Radtour, sagt er ist zufrieden. Ich habe vor 2 Monaten gekauft, also teste ich immer noch. Aber bis jetzt sind keine Mängel erkennbar, sie rollen weiter und dank Bike Active für einen tollen Radkomplex!

Ich habe mich ziemlich lange für eine Brille entschieden und die Tatsache betont, dass sie billig, hochwertig und bequem ist. Bestellte Brille mit Polycarbonat-Gläsern - Modell 9684WP. Ihr Design ist unrealistisch cool, sie sitzen perfekt, ihre Augen werden nicht müde und vor allem brechen sie nicht, wenn sie fallen. Gläser sind cool. Ich empfehle

Kaufen Sie ein Fahrrad "Merida" zu einem super günstigen Preis kann absolut jeder, der auf bikeactiv.ru geht. Verkauf läuft auf Hochtouren! Wenn Sie einen Ausländer fragen, welches Fahrrad als Marktführer angesehen werden kann, ist die Antwort eindeutig - Merida. Die Technologie dieser Marke hat mehrere Vorteile. Zuallererst: die unübertroffene Qualität von Fahrrädern, modernstes Design, ein verbessertes Federungssystem, eine Vielzahl von Modellen, ein zuverlässiges Bremssystem und ein Luxusgetriebe. Stellen Sie sich vor: Ein neues Fahrrad mit all den oben genannten Eigenschaften ist vielleicht heute bei Ihnen! Der Verkauf von coolen Fahrrädern auf bikeactiv.ru ist nicht ewig. Sie haben jetzt keine Zeit, günstig zu kaufen - Sie werden nie Zeit haben. Das Sortiment des Geschäfts umfasst ausschließlich hochwertige zertifizierte Waren eines weltweit führenden Herstellers. Der Katalog des Online-Shops „Bike Active“ präsentiert eine große Auswahl an Mountain- und Hybridfahrrädern dieser Marke. Egal, ob Sie Anfänger oder erfahrener Radfahrer sind, das „Merida“ Bike ist ideal für den Ersten und Zweiten. Nehmen Sie den Kauf eines Fahrrads sehr ernst, dann haben Sie keine Sekunde Zeit, das ausgegebene Geld zu bereuen. Angemessene Wahl für angemessenes Geld Wenn Sie Fahrräder mit Autos vergleichen, dann ist der "Merida" ein Mercedes der Mittelklasse. Natürlich gibt es bessere und teurere Geräte, aber es gibt viel schlimmeres. Aber es gibt kaum eine Person, die einen Mercedes zu einem so niedrigen Preis ablehnt. Der Erfolg der Marke liegt in der einzigartigen Technologie der Fahrradproduktion. Jedes Modell ist für die Implementierung in Deutschland konzipiert, getestet und vorbereitet. Die gleiche Produktion gibt es in Taiwan. Dies sind genau die Bedingungen für die Herstellung von Merida-Fahrrädern, die qualitativ hochwertige Produkte und einen erschwinglichen Preis garantieren. Wenn Sie zum Verkauf angeboten werden, können Sie sich zweifach glücklich schätzen.

Black One-Fahrräder sind modern und stilvoll für aktives Fahren und unbeschwerte Spaziergänge. Ein solches Fahrrad wird auf jeder Straße Ihr wahrer Freund sein. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein echter Profi sind, Sie werden nicht in der Lage sein, genau am Black One-Bike vorbeizukommen! Mit einer großen Auswahl an Fahrrädern können Sie ganz einfach das perfekte Modell für Teenager, Frauen oder Männer auswählen. Am wichtigsten ist, dass Sie nicht zu viel bezahlen müssen - wie es bei anderen Marken der Fall ist. Der neuseeländische Hersteller Black One ist zwar ein Neuling in der Fahrradindustrie, hat es aber bereits geschafft, sich als einer der zuverlässigsten auf dem russischen Markt zu etablieren. Womit können sich Black One Bikes rühmen? helles, stilvolles Design, eine große Auswahl an Modellen, völlige Bewegungsfreiheit, die perfekte Kombination von Preis und Verbraucherqualitäten. Ein Fahrrad zu kaufen ist keine leichte Aufgabe, und was es wirklich nicht toleriert, ist Eile. Wenn Sie ein Fahrrad für sich oder Ihr Kind wählen, müssen Sie zunächst auf Qualität, Komfort und Design achten. Die Marke Black One hat diesen drei Anforderungen den höchsten Wert gegeben. Selbst die anspruchsvollsten Verbraucher können ihre Bedürfnisse mit innovativen Fahrrädern dieses Herstellers befriedigen. Die Popularität der Marke wächst rasant. Dies ist darauf zurückzuführen, dass bei der Herstellung von Fahrrädern hochwertige Materialien und Geräte verwendet werden. Der Fahrkomfort, die Sicherheit des Fahrers und das Leben des Fahrrads hängen davon ab. Black One-Fahrräder sind mit weltbekannten Marken wie Shimano, Power, Sram und Sun Race ausgestattet. Dies deutet darauf hin, dass das Getriebe, die Gabel, der Rahmen und die Räder von Black One-Fahrrädern niemals Unzufriedenheit und Beschwerden hervorrufen. Wenn Sie ein günstiges, bequemes und zuverlässiges Fahrrad einer bekannten Marke suchen, wählen Sie im Allgemeinen das Schwarze. Dies ist eine Technik der neuen Generation.

Vor- und Nachteile

Berücksichtigen Sie alle Vorteile moderner Fatbikes:

  • Ursprüngliches Aussehen. Auf einem solchen Fahrrad werden Sie mit Sicherheit überraschte und begeisterte Blicke auf sich ziehen.
  • Exzellentes Kreuz. Auf einem Fatbike können Sie über unwegsames Gelände, Schnee und Wälder fahren. Er wird Verwehungen, Schlamm, Sand und andere Geländevariationen überwinden.
  • Die Fähigkeit, unter allen klimatischen Bedingungen und zu jeder Jahreszeit zu fahren: schneereicher Winter, matschiger Frühling oder Spätherbst, heißer Sommer.
  • Vielseitigkeit. Mit einem solchen Fahrrad fahren Sie wirklich sowohl auf der Asphaltstraße als auch in Gebieten mit unberührter Natur: Berge, Schluchten.
  • Hervorragende Stoßdämpfung. Dank ihr werden die Hindernisse auf dem Weg sanft überwunden, während die kleinen fast unmerklich bleiben.
  • Die Fähigkeit, verschiedene Hindernisse zu überwinden: Unebenheiten, Steine, Hügel. Die Reifen sind dick und langlebig, sodass sie auch bei harten und scharfen Schlägen nicht platzen.
  • Er schüttelt keinen Radfahrer, er erfährt keine nennenswerten Beschwerden, wie bei einem Standardrad mit dünnen Rädern, die auf alle Unregelmäßigkeiten reagieren.
  • Sichere fahrt Eine größere Reifenbreite verbessert die Stabilität und minimiert die Sturzgefahr.

  • Beträchtliches Gewicht, das 20-25 Kilogramm erreichen kann. Masse erfordert Anstrengung während der Fahrt. Die Beine beim Treten sind sehr müde, was für einen Anfänger mit Schmerzen behaftet ist. Darüber hinaus ist das Wachstum von Waden- und Oberschenkelmuskulatur möglich, was nicht bei jedem und nicht immer notwendig ist.
  • Hohe Kosten, insbesondere im Vergleich zu Standardrädern.
  • Es können nicht alle Felgen auf die Räder montiert werden, was Reparaturen erschwert.
  • Wenn ein Reifen oder eine Kamera beschädigt ist, ist es problematisch, sie an einem kleinen Ort zu finden. Es ist möglich, über das Internet zu bestellen, aber bei einem solchen Kauf kann niemand garantieren, dass der Artikel von hoher Qualität ist und auf jeden Fall funktioniert. Wenn Sie solch ein ungewöhnliches Modell mit Standard-Bikes vergleichen, dann hat es nicht so viele Funktionen. Bei einigen Modellen ist das Bremssystem fehlerhaft, was mit der Schwierigkeit verbunden ist, die Hinterradbremse einzustellen (das Lumen des Bremsmechanismus ist schmal, es ist mit einem Rad blockiert).

Auswahlfunktionen

Wie wählt man einen Fatback? Entscheiden Sie zunächst, welches Modell Sie benötigen. Alle Fahrräder mit dicken Rädern sind in zwei große Gruppen unterteilt:

  1. Offset. Die Position der Hülse in solchen Modellen ist relativ zum Rahmen, der Achse des Rades und der Hülse verschoben. Mit dieser Konstruktion können Sie das Hinterrad und das Vorderrad bei Bedarf neu anordnen. Darüber hinaus sind Standardteile für die Reparatur geeignet, was die Fehlersuche vereinfacht und erhebliche Kosten vermeidet. Offsetfette können jedoch ein sehr spezifisches Aussehen haben.
  2. Bezoffstetny Modelle unterscheiden sich in der Symmetrie eines Designs. Die Vorder- und Hinterräder haben Buchsen unterschiedlicher Größe und sie sind spezialisiert, dh Standardteile passen nicht. Sie können jedoch Felgen unterschiedlicher Breite verwenden, z. B. schmale Sommerfelgen oder verlängerte Winterfelgen.

Separat ist es notwendig, Falt-Fatbayki zuzuordnen. Das Design ist das gleiche, aber die Modelle bieten die Möglichkeit zum Zusammenklappen und diese Funktion vereinfacht die Aufbewahrung: Zusammengeklappt nimmt das Fahrrad nicht viel Platz ein. Der Mechanismus ist normalerweise einfach zu bedienen, spezielle Werkzeuge sind nicht erforderlich.

Namhafte große Unternehmen, die sich auf die Herstellung von Fahrrädern spezialisiert haben, produzieren elektrische Fatbayki mit Motoren. Natürlich sind ihre Kosten hoch, aber während der Fahrt müssen keine großen Anstrengungen unternommen werden: Der Transport wird von einem Elektromotor angetrieben.

Achten Sie beim Kauf auf drei grundlegende Parameter:

  • Gewicht Es variiert von 15-17 Kilogramm bis 20-25. Jedes Rad kann je nach Größe und Breite 3-5 kg ​​wiegen.
  • Laden Finde heraus, wie viel Gewicht das Fatbike aushält. Wenn eine große Person damit fahren wird, wählen Sie ein Modell mit einer zulässigen Höchstlast von 120-130 kg.
  • Radgröße Fatbike-Reifen können eine Breite von 3,5 bis 4,5 Zoll haben, was 9 bis 12 cm entspricht. Die Felge hat eine Breite von 65 bis 100 mm. Es gibt aber massive Modelle mit 5-Zoll-Rädern.

Hersteller

Es gibt viele Hersteller von Fatbayk in verschiedenen Ländern, aber die beliebtesten und qualitativ hochwertigsten Produkte sind "Surly", "TREK", "Scott", "Specialized", "Cube", "Fatback", "Vicious Cycles", "Fatbikes". .

In einer Großstadt können Sie in einem Sportfachgeschäft hochwertige Fatbikes kaufen. Wenn es in der Region keinen solchen Ort gibt oder keine modernen Modelle im Sortiment sind, müssen Sie ein „Eisenpferd“ über das Internet kaufen und auf der offiziellen Website des Herstellers bestellen. Unbekannte Vermittler sollten nicht vertrauenswürdig sein.

Wie viel kostet ein Fatback? Der Preis hängt von den Funktionen, dem Design und den Designmerkmalen des Fahrrads ab. Alle Modelle lassen sich in drei Preiskategorien einteilen. Budget - das ist ein Fahrrad im Wert von bis zu 40.000. Die Gruppe hat Optionen für 20-25 Tausend. Die zweite Kategorie - von 40.000 bis 70000 bis 80000 Rubel. Wenn Sie ein multifunktionales, stilvolles und exklusives Fahrrad wollen, müssen Sie mehr als 80-90 Tausend Rubel bezahlen.

Sie möchten einen befahrbaren Transport erhalten, möchten aber das Radfahren nicht ändern? Kaufen Sie ein trendiges Fetbike. Gute Wahl und leichtes Zaumzeug!

Vorteile von Fatbikes

Der Hauptvorteil eines elektrischen Fatbikes ist sein Geländewagen. Das macht es beliebt. Auch das ungewöhnliche Erscheinungsbild kann Fans des schnellen Fahrens nicht abschrecken. Die Reifen dieser Geräte haben einen niedrigen Druck, der auch beim Fahren mit Hindernissen für Komfort sorgt.

Dieses leistungsstarke Fahrzeug mit Elektromotor ist vielseitig einsetzbar: Sie können es in städtischen Gebieten und außerhalb der Stadt fahren. Es ist auch nützlich für Reisen und lange Reisen.

Bist du ein aktiver Sportfan und beobachtest deine Fitness? Das Fahren auf einem Elektrofahrrad für mehrere Spaziergänge wird Ihre Muskeln entlasten und Übergewicht loswerden. Solche Workouts passen die Form an und sind sehr nützlich für die Muskeln. Ein solcher Funktionssimulator ist sowohl für Männer als auch für Mädchen geeignet.

Nachteile von Fatbikes

При массе преимуществ у данного девайса есть несколько особенностей, которые стоит учесть при его выборе и покупке.

  • Данный байк достаточно тяжелый — вес может превышать 20 кг. Значительная доля веса при этом приходится на колеса. Но управление им такое же, как и при езде на горном велосипеде
  • Нестандартный внешний вид — странная форма колес — может отпугивать любителей велоспорта. С виду он напоминает гибрид велоипеда и мотоцикла. Однако недостатком это не станет, если вы не боитесь повышенного внимания окружающих
  • Достаточно высокая стоимость — примерно 500–1000 долларов

Устройство внедорожника

Die folgenden Merkmale unterscheiden dieses Fahrzeug von normalen Fahrrädern:

  • dicke Reifen
  • breites Lenkrad
  • Rahmengeometrie und Gabeln,
  • Scheibenbremssystem
  • gewicht

Das elegante Design und die Funktionsweise machen das Gerät zu einer idealen Option für körperliche Anstrengungen. Und aufgrund der besonderen Dynamik kann es auch als Touristentransport genutzt werden.

Amazing Bike - ein unverzichtbares Werkzeug in jeder Situation.

Die Merkmale dieses Transports sind:

  • stabiler Aluminiumrahmen,
  • erhöhte Radbreite (3,8-4,5 Zoll),
  • erhöhte Durchlässigkeit
  • niedriger Reifendruck
  • Fahrkomfort
  • erhöhtes Designgewicht

Im Allgemeinen unterscheidet sich dieser Transport nicht wesentlich von den klassischen Mountainbikes. Die Komponenten sind ungefähr gleich - Schalter, Kassetten, Bremsen und so weiter.

Fatbike-Funktionen

Ein Mountainbike ist von Natur aus ein Mountainbike, das nur Räder mit einer großen Breite aufweist. Ansonsten egal - ein Gestell aus Chrom oder Aluminium und die gleichen Anbauteile.

Mit Ausnahme der Gabeln sind die geschwollenen Räder so gut absorbiert, dass sie bei Unregelmäßigkeiten, die von den Herstellern in der Regel mit harten Gabeln versehen werden, angenehm zu fahren sind.

Obwohl jede Regel Ausnahmen hat:

  1. Voller suspendierter Feta, der sowohl eine hintere als auch eine vordere Abwertung aufweist.
  2. Elektrisch.
  3. Carbon und Titan mit geringerem Gewicht im Vergleich zu Aluminium.
  4. Single-Speed-Bikes.
  5. Fatbayki mit Planetengetriebe.

Vorteile und Nachteile

Wie jeder andere Typ hat auch Fatbike Vor- und Nachteile.

Zu den klaren Vorteilen gehören:

  • Attraktives Erscheinungsbild, auffällig.
  • Hervorragende Durchlässigkeit auf verschiedenen Untergründen.
  • Universalität zu den Nutzungsbedingungen.

Die offensichtlichen Nachteile umfassen die folgenden:

  • Erhöhtes Gewicht.
  • In mittelgroßen Städten ist es schwierig, eine Kamera oder einen Reifen zu finden (bei einem schweren Schnitt müssen Sie online bestellen).
  • Ziemlich hohe Preise (obwohl sie aufgrund der Bemühungen verschiedener chinesischer Hersteller ständig nach unten schleichen).

Räder - das Hauptmerkmal. Sie geben dem Fahrradtyp den Namen. Dank ihnen fühlt sich Feta auf den Straßen großartig und gewinnt am Kreuz deutlich gegen ihre weniger "fetten" Kollegen.

Und aufgrund des großen Luftvolumens und des relativ geringen Drucks (von 0,2 bis 2 atm, abhängig von der Art der Beschichtung) wird eine unglaubliche Glätte erzielt, obwohl sich Steine, Äste oder trockener Asphalt unter den Rädern befinden.

Typischerweise beträgt die Breite der auf fatbayki montierten Reifen 3,5 bis 4,5 Zoll, sie beträgt etwa 9 bis 12 cm, aber es gibt Modelle mit Reifen von 5 Zoll oder mehr. Die Felgenbreite beträgt bei allen Fatbikes 65-100 mm.

Das Gewicht der meisten Fatbikes liegt meist zwischen 14 und 17 kg. Die Räder - die Haupt- "Fettmasse" - wiegen 3-4 kg. Der Rahmen hat ein Gewicht im Bereich von 2 kg, der Stecker spart Ihnen aufgrund der fehlenden Wertminderung - statt der üblichen 2-2,5 Kilogramm lassen sich leichter wiegen.

Auf jährlichen Ausstellungen zeigen die Hersteller ständig neue Fahrradmodelle aus verschiedenen innovativen Materialien und mit leichteren Aufsätzen. Einige Exemplare wiegen bis zu 12 kg und sind damit Mountainbikes ebenbürtig.

Aussehen

Fatbike-Auftritt weckt immer Emotionen. Man mag es sofort, andere sind angewidert von der absurden Kombination aus dünnen Rahmenrohren und breiten Reifen. Aber die Hauptsache - es berührt. Der Markt für diese Motorräder in Russland und der GUS gewinnt immer mehr an Beliebtheit und selbst in so großen Städten wie Moskau und St. Petersburg ist es immer noch ein Wunder, ein so seltenes Monster zu treffen.

Alle Fets sind in Aussehen und Struktur in Offset und Offset-frei (symmetrisch) unterteilt. Versatz (englischer Versatz) - Versatz zur Seite relativ zur Mitte.

Es passiert mit den folgenden Komponenten eines Fetbikes:

  • Versetzte Rahmen und Stopfen - versetzte Federn nach rechts oder um 17,5 oder 28 mm.
  • Versetzter Rand - Versetzte Befestigung der Speichen in der richtigen Richtung relativ zu ihrer Mitte.

Die Vor- und Nachteile des Versatzes sind die folgenden Merkmale:

  1. Der Hauptvorteil ist die Möglichkeit, die beliebten MTB-Buchsen zu verwenden.
  2. Das zweite Plus ist die Austauschbarkeit der Räder. Beide sind an den hinteren Buchsen montiert und lassen sich leicht umkehren - von vorne nach hinten und umgekehrt.
  3. Der Hauptnachteil ist, dass Off-Wheel-Räder weniger stabil und nicht so robust sind wie nicht versetzte.
  4. Zu den Nachteilen gehört auch ein äußerst ungewöhnliches asymmetrisches Erscheinungsbild.

Symmetrische No-Offset-Fatbayki haben auch eine Welle von positiven und negativen Seiten nicht verschont. Dazu gehören:

  • Der Hauptvorteil ist ihre Beliebtheit. Die überwiegende Mehrheit von ihnen in ihrem Arsenal sind hintere Federn unter der Hülse 170 oder 190 mm.
  • Der zweite Vorteil gegenüber dem Minusoffset ist die Festigkeit solcher Räder.
  • Der dritte nette Bonus ist die Möglichkeit, zusätzlich zu den dicken Rädern einen Satz von 29 Rädern für den Sommer und glatte Straßen zu montieren.
  • Minus Nummer eins. Der Mangel an Austauschbarkeit der Räder, der auf langen Reisen und Reisen so nützlich ist.
  • Der Unterschied in den Standards (170, 190 und 197 Millimeter Buchsen) wirft bestimmte Schwierigkeiten auf. Außerdem sind die Preise für diese Buchsen und deren Zubehör ziemlich hoch.

Eine Anhängerkupplung moderner Fatbikes unterscheidet sich nicht wesentlich von den üblichen Mountainbikes, aber einige Funktionen sind noch vorhanden:

  1. Rahmenset - Rahmen und Gabel haben eine Geometrie, die die Verwendung eines breiten Gummis von mehr als 3,5 Zoll ermöglicht.
  2. Es werden Felgen mit einer Breite von 65 bis 100 mm verwendet.
  3. Die Größe des Wagens beträgt 100 mm (alle gängigen Normen sind geeignet). Es ist möglich, ein System mit einer eingebauten Welle gleicher Größe zu installieren.
  4. Bei symmetrischem Freiset werden die hinteren Buchsen in Größen von 170 mm und die vorderen - 135 mm verwendet.
  5. ShimanoDirectMount- oder ShimanoE-Umwerferschalter.
  6. Einige beliebte Rahmen (Pugsley, Moonlander, 9: zero: 7 usw.) verwenden zwei hintere Bremsen.

Aufgrund seiner Vielseitigkeit eignet sich der "dicke Mann" zu jeder Jahreszeit, zum Skifahren und zum Bedecken. Es ist perfekt für lange Strecken auf glattem Asphalt geeignet und reicht aus, um den Druck in den Rädern zu erhöhen.

Auch frisch gefallener Schnee und Sand stellen für ihn kein Hindernis dar. Breite Reifen mit niedrigem Druck ermöglichen das Überqueren von Hindernissen ohne zu begraben. Sie werden seit langem nicht nur zum einfachen Skifahren, sondern auch als täglicher Transport von zu Hause zur Arbeit verwendet.

Touristen setzen auf sie dank außergewöhnlicher Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit. Für viele wird es zu einem Stil und Lebensstil, der das Gefühl eines Fahrrads radikal verändert. Der tägliche Gebrauch von Fett erfordert kein Erlernen neuer Fähigkeiten. Dies ist ein normales Fahrrad, wenn auch etwas ungewöhnlich aussehend.

Die besten Hersteller und Modelle

Der Hersteller der "Top 1" ist derzeit eine amerikanische Firma Surly. Sie begannen, Fatbayki in Serie zu verkaufen und begannen mit der Veröffentlichung ihres Modells Pugsley.

Solche namhaften Hersteller wie Cube, TREK, Specialized oder Scott verpassen nicht ihre Chance und bringen wunderbare Modelle auf den Markt:

  • Cube Nutrail.
  • TREK Farley.
  • Spezialisierter Fatboy.
  • Scott Big Jon.

Aber nicht nur diese großen Hersteller beherrschen den gesamten Markt. Jedes Jahr gibt es mehr und mehr neue Spieler, hauptsächlich aus China, die den Markt mit interessanten, aufschlussreichen Modellen von Fahrrädern mit eigenen Merkmalen füllen.

Preise und Bezugsquellen

Einwohner von Großstädten haben Glück - eine Welle der Popularität von Fatbikes hat sie erreicht und in Sportgeschäften sind viele Marken und Modelle auf Lager.

Wenn Sie etwas Exklusiveres wünschen, müssen Sie natürlich im Internet suchen und höchstwahrscheinlich aus dem Ausland bestellen. Aber die meisten der nicht weniger interessanten und vor allem günstigeren Modelle können bereits in Russland gekauft werden.

In der unteren Kaste der Fahrräder bis zu 40 Tausend Rubel, die zu beachten sind, sind:

  • StelsNavigator 480 MD 2017 - 21 410 rub.
  • Stark Fat 26.2 D 2017 - 27.590 reiben.
  • StelsNavigator 680 MD 2017 - 32270 rub.

In der Preisspanne von 40 bis 80 Tausend Rubel sind die folgenden Vertreter:

  • Silverback Sphere Delight - 73.800 Rubel.
  • Verfasser Su-Mo 2017 - 74 080 rub.
  • Specialized Fatboy SE 2016 - 79 333 reiben.

Nun, die Fettparade beendet eine Kategorie von mehr als 80.000 Rubel mit den folgenden Vertretern:

  • Fuji Bikes Wendigo 26 1.1 2016 - 81.590 Rubel
  • KTM Fat Flea 2016 - 94.070 Rubel.
  • Silverback Scoop Fatty 2017 - 98 700 reiben.
  • Scott Big Jon 2017 - 120 185 Rubel
  • Cube Nutrail Pro 2017 - 132.900 Rubel

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com