Frauentipps

Bester Smoothie, der Rezepte abnimmt

Pin
Send
Share
Send
Send


Smoothies sind kein Getränk, wie die meisten von uns glauben, sondern eine schmackhafte, gesunde, nahrhafte und gleichzeitig kalorienarme Mischung (Cocktail), die mit einem Mixer aus verschiedenen Lebensmittelzutaten hergestellt wird. Smoothies können ein vollständiger Ersatz für das Mittag- oder Abendessen sein, abhängig von den Produkten, die der Mischung hinzugefügt werden. Mit Hilfe eines Smoothies können Sie in nur einer Woche leicht ein paar Kilo mehr abwerfen, während Sie kein Hungergefühl und keine ständige Gereiztheit verspüren.

Inhalt:

  • Was ist ein Smoothie und seine Wirksamkeit beim Abnehmen
  • Vorbereitung zur Gewichtsabnahme auf einen Smoothie
  • Tipps zum Abnehmen mit Smoothie
  • Wie man Smoothies zur Gewichtsreduktion macht
  • Strenge 7-tägige Smoothie-Diät
  • Dreitägige Smoothie-Diät
  • Smoothie, der Rezepte abnimmt
  • Gegenanzeigen


Was ist ein Smoothie und seine Wirksamkeit beim Abnehmen

Wörtlich übersetzt bedeutet "glatt" weich, andeutend, sanft. Sein Heimatland gilt als England, wo es von Büroangestellten häufig als leichter Snack oder als Mittagessen verwendet wird. Smoothie ist ein sehr befriedigendes Gericht, da es eine große Menge an Ballaststoffen enthält, die sich positiv auf die Darmfunktion auswirken, sie reinigen und die Verdauungsprozesse verbessern.

Smoothies sind gut verdaulich, erzeugen kein Schweregefühl nach sich selbst, tragen zur Normalisierung des Stoffwechsels bei, es wird auch denen empfohlen, die Probleme mit den Verdauungsorganen haben. Schmackhafte und kalorienarme Smoothies werden effektiv angewendet, um Gewicht zu verlieren. Sie werden vollständig durch Abendessen oder Mittagessen ersetzt. Zu diesem Zweck sollte die Zubereitung hauptsächlich aus Obst und Gemüse (mit Ausnahme von kalorienreichen Bananen, Trauben usw.), natürlichen Säften und anderen kalorienarmen Lebensmitteln bestehen. Das gewünschte Ergebnis wird relativ schnell und ohne großen Aufwand erreicht. Die püreeähnliche Konsistenz des Smoothies normalisiert das Wasser-Salz-Gleichgewicht im Körper, versorgt ihn mit wichtigen Vitaminen und Nährstoffen und hilft, das Hungergefühl für mehrere Stunden schnell zu lindern, wodurch unnötige Zwischenmahlzeiten vermieden werden. Infolgedessen verpassen Sie nicht und eine kleine Menge der verbrauchten Kalorien erlaubt Ihnen, schmerzlos Gewicht zu verlieren.

Smoothies sind eine leckere Alternative zu leckeren Brötchen und Schokolade, die wir uns oft nicht absprechen können. Wenn Sie diesen Cocktail verwenden, um Gewicht zu verlieren, ist es wichtig, einige Punkte zu kennen. Abnehmen Smoothies sind ratsam, mit einem kleinen Löffel zu essen und nicht zu trinken, damit das Sättigungsgefühl schneller kommt und der Appetit sinkt. Abnehmen wird am besten als Ersatz für Mittag- oder Abendessen oder für beides verwendet. Bei einer Smoothie-Diät können Sie bis zu drei Kilogramm pro Woche verlieren. Natürlich gibt es strengere Diäten, wenn Sie nur Smoothies essen und dazwischen Wasser trinken müssen. Diese Option ist jedoch für Menschen mit außergewöhnlicher Willenskraft geeignet. Nicht jeder wird sieben Tage bei einem Cocktail aushalten, wenn auch immer anders, er stört einfach. Daher ist diese Diät gefährliche Zusammenbrüche.

Eine Diät auf einem Smoothie sollte nicht länger als eine Woche dauern, da kalorienarme Cocktails nicht die notwendige Menge an Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten enthalten, die für die volle Funktionsfähigkeit des Körpers notwendig sind.

Um das Ergebnis des Gewichtsverlusts zu konsolidieren, das durch die Aufnahme in die Diät-Smoothies erzielt wird, müssen Sie kalorienarme Mahlzeiten mit Fasergehalt einhalten und viel sauberes Wasser ohne Gas trinken. Ersetzen Sie auch Nachmittagstee oder Brunch-Smoothies. Zum gleichen Zweck kann der Cocktail als Fastentag verwendet werden.

Vorbereitung zur Gewichtsabnahme auf einen Smoothie

Damit sich die Ernährung leicht bewegen lässt, ist es wichtig, sich richtig darauf vorzubereiten. Reduzieren Sie dazu einige Tage vor der Diät die Kalorienaufnahme (bis zu 1200 kcal) und die Menge der eingenommenen Portionen. Am besten isst man zu dieser Zeit Haferbrei, frisches Gemüse und Obst, man kann Fleisch und Fisch in gekochter Form mager machen. Es ist auch notwendig, mindestens zwei Liter reines Wasser ohne Gas pro Tag zu trinken. Die Anzahl der Mahlzeiten pro Tag sollte mindestens vier bis fünf betragen (ungefähr alle 2 bis 2,5 Stunden), aber in kleinen Portionen sollte eine der Empfänge durch frischen Saft oder nur Wasser ersetzt werden.

Vermeiden Sie beim Abnehmen scharfe, salzige, süße, fettige, gebratene, geräucherte Speisen sowie Halbfabrikate, Konserven, koffeinhaltige, alkoholische und kohlensäurehaltige Getränke.

Während der Diät sollte die Gesamtmenge der verbrauchten Flüssigkeit (Smoothies, Wasser, Säfte) drei Liter pro Tag nicht überschreiten.

Von einer Smoothie-Diät sollte eigentlich keine Rede sein. Es ist notwendig, dies schrittweise für zwei Wochen zu tun, um feste Lebensmittel in die Ernährung aufzunehmen und den Kaloriengehalt auf 1500 Kalorien zu erhöhen. Und natürlich trinken Sie den ganzen Tag über mehr Wasser.

Tipps zum Abnehmen mit Smoothie

  • Um den Cocktail dicker zu machen, verwenden Sie mehr Obst (im Winter reicht auch die gefrorene Version).
  • Wenn Sie saure und süße Obstsorten mischen, erhalten Sie einen immer reicheren Geschmack.
  • Die Basis des Cocktails kann fettarmer Kefir oder Naturjoghurt sein, für Süßigkeiten kann man etwas Naturhonig hinzufügen.
  • Sie können absolut jeden Saft für einen Cocktail verwenden, alles hängt von Ihrem Geschmack, Ihrer Jahreszeit und Ihren Vorlieben ab.
  • Zum fertigen Cocktail können Sie eine Handvoll Lieblingsnüsse hinzufügen.
  • Verwenden Sie keine kalorienreichen Nahrungsergänzungsmittel wie Sorbet, Sahne oder Eis, um einen Cocktail zuzubereiten.

Beispielmenü.

Frühstück: eine Portion Haferflocken auf dem Wasser, ein Glas Apfelsaft.
Zweites Frühstück: eine Portion Cocktail (250 g).
Mittagessen: gekochtes Hähnchenfilet, Glas Brühe davon.
Nachmittagstee: ein Glas Smoothie.
Das Abendessen: Ein Cocktail aus vorgekochtem Gemüse mit einem Teelöffel Olivenöl und Gemüse.

Bananen-Erdbeer-Smoothie.

Zusammensetzung.
Fruchtfleisch der reifen Banane (Sie können einen Pfirsich, eine Aprikose verwenden) - ½ Teil.
Frische oder gefrorene Beeren (Heidelbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Erdbeeren) - 150 g.
Fettarmer Kefir oder natürlicher fettarmer Joghurt (1%) - 150 ml.
Fettarmer Hüttenkäse - 1 EL. l

Kochen
Früchte und Beeren mit einem Mixer zu einer homogenen Masse verquirlen, dann den Joghurt dazugeben, nochmals verquirlen und zum Schluss in den Quark geben.

Äpfel mit Zimt zur Gewichtsreduktion.

Zusammensetzung.
Großer Apfel (Samen vorentfernen) - 1 Stk.
Magermilch - 150 ml.
Zimtpulver - ½ TL.

Kochen
Apfel im Ofen backen, Milch vorheizen. Aus dem Bratapfel das Fruchtfleisch extrahieren und mit der Milch in einem Mixer mischen, Zimt hinzufügen. In diesem Rezept können Sie Joghurt anstelle von Milch verwenden. Holen Sie sich einen kalten Cocktail.

Gemüsesmoothie.

Zusammensetzung.
Brokkoli (Blütenstand) - 150 g.
Dill - ein kleiner Haufen.
Fettfreier Kefir - 150 ml.
Würzige Kräuter nach Geschmack.

Kochen
Kohl kochen ein paar Minuten, kühl. In einem Mixer zarte Zweige aus Dill, Kefir, Kohl und, falls gewünscht, würzigen Kräutern mischen.

Festlicher Smoothie zur Gewichtsreduktion.

Zusammensetzung.
Fruchtfleisch der reifen Banane - ½ Teil.
Gefrorene oder frische Erdbeeren - 6 Stk.
1% Joghurt - ½ Tasse.
Frisch gepresster Orangensaft - ½ Tasse.
Vorgemahlene Leinsamen - 1 EL. l

Kochen
Alle Komponenten werden zu einer homogenen Masse vereinigt und mit einem Mixer aufgeschlagen. Eiswürfel zum fertigen Cocktail geben.

Zitrus-Smoothie

Zusammensetzung.
Orange - 1 schsht.
Grapefruit - 1 Stück
Apfel - 2 Stk.
Fruchtfleisch der reifen Banane - ½ Stk.
Zitrone oder Limette - ½ Teil.
Geriebener Ingwer - 1 Prise.

Kochen
Alle Komponenten werden zu einer homogenen Masse zusammengefügt und der fertige Cocktail mit geriebenem Ingwer versetzt.

Erdbeer-Smoothie.

Zusammensetzung.
Gekühlte Heidelbeeren oder Erdbeeren - 100 g.
Magermilch - ½ Tasse.
Fettarmer Joghurt - ¼ Tasse.
Natürlicher rustikaler Honig - 2 TL.
Eiswürfel - 2-3 Stk.

Kochen
Zuerst die Beeren mit Joghurt schlagen, nach und nach Milch hinzufügen, am Ende Honig und Eis hinzufügen.

Mandelschokolade

Zusammensetzung.
Mandel - 30 g.
Wasser - 100 ml.
Erdbeeren (Sie können jede andere Beere schmecken) - 200 g.
Kakaopulver - 1 TL.

Kochen
Die Nüsse in Wasser einweichen und über Nacht ruhen lassen. Am Morgen die Nüsse und andere Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und verquirlen.

Köstliche und nahrhafte Schlankheits-Smoothies sind eine effektive und angenehme Art, Gewicht zu verlieren und Ihr Gewicht normal zu halten.

Die Ernährung weist Kontraindikationen auf, deshalb sollten Sie sich vor der Anwendung mit Ihrem Arzt beraten.

Die Vorteile von Smoothies für den Körper

Smoothies sind ein köstlicher, delikater Cocktail, der normalerweise durch einen Strohhalm getrunken oder mit einem kleinen Löffel gegessen wird. Es ist ein gesundes und gesundes Getränk mit folgenden Vorteilen:

  • Smoothies versorgen den Körper mit nützlichen Vitaminen und Mineralstoffen, stärken das Immunsystem und erhöhen die Abwehrkräfte des Körpers gegen Viren.
  • Durch den hohen Gehalt an Ballaststoffen trägt es zur Normalisierung des Verdauungstraktes bei, reinigt den Körper und entfernt Giftstoffe.
  • Cocktail hilft, die Vitalität zu erhalten, das Nervensystem zu stärken und wird auch als Mittel gegen Stress eingesetzt.
  • Das Essen dieses Getränks anstelle des Abendessens hilft, überschüssiges Gewicht loszuwerden. Wenn Sie sich also an eine solche Cocktailkarte halten, können Sie in drei Wochen bis zu 8 kg abnehmen.
  • Smoothies sind nützlich, um kleinen Kindern etwas zu geben. Dem Getränk sollten Milch, Kefir und Joghurt zugesetzt werden, da der wachsende Organismus lediglich verschiedene Spurenelemente benötigt. Es ist nicht notwendig, die Kinder-Diät-Cocktails zu gießen, Sie können Nüsse, Schokolade, Sahne hinzufügen. Nur Zucker wird am besten durch ein paar Löffel Honig ersetzt.

Mit einem Smoothie versorgt eine Person den Körper nicht nur mit Vitaminen, sondern erfreut sich auch an seinem Geschmack.

Der negative Effekt der Smoothies auf den Körper

Viele Mädchen wählen Smoothies als Getränk. Rezepte zur Gewichtsreduktion finden Sie weiter unten im Artikel. Und jetzt sollten Sie die negativen Auswirkungen des Getränks auf den menschlichen Körper in solchen Fällen berücksichtigen:

  1. Bei einer allergischen Reaktion auf einen der Inhaltsstoffe des Cocktails. In diesem Fall müssen die Komponenten sorgfältig ausgewählt werden, um den Körper nicht zu schädigen.
  2. Wenn Sie eine Magenverstimmung haben, weil die Zubereitungstechnologie nicht eingehalten wurde. Das "Highlight" des Smoothie ist die Verwendung von Obst und Gemüse in natürlicher Form, d.h. ohne wärmebehandlung. Daher sollten Sie die Produkte sorgfältig vorbereiten: unter fließendem Wasser waschen, bei Bedarf schälen.
  3. Wenn Sie den ganzen Tag nur ein Getränk ohne ausreichende Ernährung zu sich nehmen. Man kann auf feste Nahrung nicht ganz verzichten, sie ist notwendig und wirkt sich nur positiv auf den Körper aus.
  4. Schwangere und stillende Mütter sollten sich nicht auf einen solchen Cocktail einlassen, er kann nur in mäßigen Mengen getrunken werden.

Es ist zu beachten, dass die Verwendung eines solchen Getränks in Maßen erfolgen sollte.

Diätetische Smoothies

Um Gewicht zu verlieren, verwenden Mädchen Diät-Smoothies. Sie finden Rezepte zur Gewichtsreduktion in Printpublikationen oder im Internet. Bedingte Cocktails, um zusätzliche Pfunde loszuwerden, können unterteilt werden in:

  • Obst und Beeren,
  • Gemüse,
  • gemischt (einschließlich Gemüse, Obst, Beeren).

Sorgfältig ausgewähltes Gemüse und Obst verleihen dem Getränk einen einzigartigen Geschmack.

Grundregeln für das Kochen

Bevor Sie die Rezepte Smoothies zur Gewichtsreduktion probieren, müssen Sie die Regeln für die Zubereitung dieses Getränks kennen:

  1. Für einen Diät-Cocktail müssen Sie sich für kalorienarme Naturprodukte entscheiden. Natürlich können Sie zur Sättigung des Körpers kalorienreiche Früchte verwenden, jedoch nur in kleinen Mengen.
  2. Verwenden Sie niemals einen kalten Smoothie oder fügen Sie Eis hinzu. Wenn Sie solche Lebensmittel einnehmen, können die Rezeptoren den Geschmack nicht erkennen, und es besteht die Gefahr, dass Sie zu viel essen.
  3. In dem Rezept für diätetische Smoothies wird kein Zucker verwendet, dieses Getränk bringt nur zusätzliche Pfunde. Auch fügen Sie keine Rosinen, Eis, Schokolade (auch bitter), da die süßen Zutaten den Hunger erhöhen, zum Auftreten von Übergewicht beitragen.
  4. Sie können anstelle einer vollen Mahlzeit auch Smoothies verwenden, um beispielsweise das Frühstück oder das Abendessen zu ersetzen. Sie sollten sie nicht die Hauptmahlzeit trinken oder zu jeder Tageszeit essen, eine solche Diät kann keine zusätzlichen Pfunde loswerden, sondern nur neue hinzufügen.
  5. In pflanzlichen Smoothies Rezepte zur Gewichtsreduktion wird kein Salz verwendet. Dies ist eine ziemlich schädliche Komponente, daher ist es besser, getrockneten Grünkohl oder Gewürze hinzuzufügen.
  6. Es wird nicht empfohlen, statt normalem Wasser Smoothies zu trinken. Es muss gründlich gekaut werden, da ein solches Getränk viel pflanzliche Ballaststoffe enthält.

Wenn Sie einfache Kochregeln einhalten, können Sie ein wirklich köstliches und nahrhaftes Getränk erhalten.

Nützliche Smoothie-Zutaten

Sie müssen wissen, welche Produkte helfen, zusätzliche Pfunde loszuwerden. Hier ist eine Liste der grundlegendsten und nützlichsten Zutaten für einen Smoothie:

  • Früchte. Die besten davon sind Äpfel, Birnen, Zitrusfrüchte, Süßkirschen und Aprikosen.
  • Gemüse. Entzückt die Geschmacksknospen, hilft, Übergewicht loszuwerden - Tomaten, Gurken, Basilikum, Karotten, Blumenkohl.
  • Milchprodukte. Verwenden Sie zur Gewichtsreduktion bei der Zubereitung von Smoothies Magermilchjoghurt, Quark und Joghurt.
  • Beeren. Die besten Fettverbrenner sind Himbeeren, Preiselbeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren und Stachelbeeren.

Wenn Sie eine Vielzahl von Obst- und Gemüsesorten in einem Getränk kombinieren, können Sie ein effektives Ergebnis erzielen, indem Sie Übergewicht loswerden.

Frucht und Beere, die Smoothies-Rezepte abnehmen

Die beliebteste unter den Fruchtcocktails, deren Überfluss zu jeder Jahreszeit in Supermärkten zu finden ist. Die Rezepte sind ziemlich einfach. Um ein solches Getränk zuzubereiten, müssen Sie spezielle Küchengeräte verwenden. Die besten Smoothie-Rezepte für einen Mixer zur Gewichtsreduktion sind unten aufgeführt. Denken Sie daran, dass Sie ein wirklich leckeres Getränk erhalten, wenn Sie die Anweisungen befolgen. Also, Rezepte:

  1. Rezept für herzhafte Smoothies. Viele Mädchen bevorzugen dieses Cocktailrezept, da es sehr nahrhaft ist und ein komplettes Frühstück oder Abendessen ersetzen kann. Um ein solches Getränk zu erhalten, müssen Sie 1 Tasse Erdbeeren und eine halbe reife Banane nehmen. Die Früchte werden mit einem Mixer gemahlen, dann wird ein Glas zinsfreier Kefir oder fettarmer Joghurt hinzugefügt und geschlagen. Am Ende wird fettarmer Hüttenkäse hinzugefügt.
  2. Kiwi-Smoothie-Rezept. In diesem Fall besteht das Getränk aus vier Kiwis, einem frisch gepressten Orangensaft, einem Glas fettarmen Joghurt und einem großen Löffel Honig. Alle Zutaten Mixer hacken.
  3. Rezept für Himbeer-Smoothie. Zum Mahlen eine reife Banane, eine Kiwi und ein Glas Himbeere hinzufügen. Am Ende müssen Sie ein Glas fettarmen Kefir oder Joghurt einschenken.
  4. Mandarine Smoothie zur Gewichtsreduktion. Rezepte zu Hause bieten die Möglichkeit, die Menge der Zutaten unabhängig von ihren Vorlieben anzupassen. In diesem Rezept müssen Sie also eine Banane, zwei Mandarinen, 100 ml fettarmen Joghurt, 300 ml Milch und einen großen Löffel Honig in einem Mixer mahlen. Wenn der Cocktail zu nahrhaft ist, können Sie die Hälfte oder ein Drittel einer Banane nehmen.
  5. Fruchtsmoothie mit grünem Tee. Zum Kochen müssen Sie eine Banane, einen Apfel, zwei Kiwis, 70 Gramm leichte Trauben und ein Glas gebrühten grünen Tee mischen. Dann mit einem Mixer alle Zutaten zerkleinert, bis sie glatt sind. Es ist erwähnenswert, dass die Trauben aus dem Samen entfernt werden müssen.
  6. Smoothie-Rezept, das ein komplettes Frühstück ersetzen kann. Um es zu machen, müssen Sie eine halbe Avocado, eine reife Banane, zwei große Löffel Haferflocken, eine halbe Tasse Milch, einen kleinen Löffel Honig und eine Prise Zimt mischen. Alle Komponenten werden mit einem Mixer gemahlen und in Gläser gegossen. Sofort nach dem Kochen servieren.
  7. Rezept Smoothies mit Haferflocken. In einer speziellen Schüssel zum Schlagen eine Banane, eine viertel Tasse Haferflocken, eine halbe Tasse Magermilch und Joghurt sowie einen kleinen Löffel Honig dazugeben.
  8. Rezept Smoothies zur Gewichtsreduktion mit Kefir. Um ein gesundes und diätetisches Getränk zuzubereiten, müssen Sie eine Banane, zwei Gläser zinsfreien Kefir, einen großen Löffel Honig und einen kleinen Löffel Zitronensaft in der Mixschüssel mischen. Alle Zutaten müssen einige Minuten lang zerkleinert werden, bis sie glatt sind.
  9. Himbeer-Smoothie-Rezept. Zum Kochen benötigen Sie eine Banane, eine halbe Tasse Himbeere, 100 ml Milch und eine Prise Zimt. Hacken Sie die Produkte mit einem Mixer und gießen Sie das fertige Getränk in Gläser.
  10. Blaubeerensmoothies Fast jedes Rezept für dieses Getränk enthält eine Banane. Diese Frucht pflegt den Körper perfekt, ihre natürlichen Mikroelemente machen den Cocktail mäßig süß und luftig. In diesem Rezept müssen Sie auch eine Banane, eine dritte Tasse Heidelbeeren, eine halbe Tasse fettfreie Milch oder Joghurt nehmen. Zutaten Mixer hacken, um ein Getränk ohne Stücke zu erhalten.
  11. Rezept für Smoothies mit Kiwi und Quark. Zuerst werden drei Kiwis, geschält und in Würfel geschnitten, und ein großer Löffel Honig in die Mixschüssel gegeben. Alles wird geschlagen und in Weingläser gefüllt. Dann werden drei Bananen und zwei große Löffel Quark zerkleinert, alles ist ordentlich auf einem Kiwipüree ausgelegt.

Если возникают вопросы о технологии приготовления того или иного напитка, то в любой момент можно обратиться к рецептам смузи для похудения с фото. Такие пошаговые инструкции дают возможность сделать действительно полезные и питательные коктейли.

Рецепты овощных смузи для похудения

Овощи очень полезны в любом виде (благодаря большому содержанию углеводов, клетчатки, необходимых микроэлементов и витаминов). Daher können diese Smoothies ein komplettes Abendessen ersetzen. Einige Frauen denken, dass Gemüsecocktails nicht sehr lecker sind. Dieser Glaube besteht, bis sie ein solches Getränk probieren. Eine Vielzahl von Detox-Rezepten Smoothies zur Gewichtsreduktion:

  1. Smoothies mit Gurken und Tomaten. Eine Gurke, eine Tomate, zwei Tropfen Tabasco-Sauce, ein Viertel Paprika, eine Tasse fettarmer Joghurt, Gemüse und Gewürze nach Belieben werden in die Schüssel des Mixers gegeben. Alle Komponenten sind zu einer homogenen Masse gemahlen.
  2. Brokkoli-Smoothie-Rezept. Die Zubereitung dieses Cocktails beginnt mit kochendem Brokkoli (ohne Salz und Gewürze). Wenn das Gemüse fertig ist, wird es in einen Behälter gegeben, in dem es mit einem Mixer geschlagen werden kann. Dazu ein paar grüne Blätter und ein Glas zinsfreien Kefir. Dieses Getränk ähnelt einer grünen Suppe, daher sollte es warm verwendet werden.
  3. Smoothie mit Gurken- und Zwiebelrezept. Dieser Cocktail stillt perfekt den Durst, verleiht Kraft und Vitalität. Für die Zubereitung muss eine homogene Masse hergestellt werden: eine Gurke, ein bulgarischer Pfeffer, ein Stiel Frühlingszwiebeln, ein kleiner Löffel Zitronensaft und geriebene Ingwerwurzel, ein Glas Mineralwasser.
  4. Smoothie Rezept zur Gewichtsreduktion mit Sellerie. Um dieses Getränk zuzubereiten, müssen Sie das Gemüse im Voraus zubereiten: Reiben Sie die Rüben und drücken Sie den Saft heraus, die Tomaten werden verbrüht und geschält, zwei Karotten werden mit einem Mixer zerkleinert, zwei Sellerie werden fein gehackt. Dann werden alle Komponenten in einen Behälter gegeben, bis sie glatt sind.
  5. Rezept für Smoothies mit Knoblauch. Drei fein gehackte Karotten, Rüben, Radieschen, Knoblauch und Petersilie werden in die Schüssel des Mixers gegeben. Alle Gemüsesorten sind innerhalb weniger Minuten gemahlen. Fertig Cocktail wird in Gläser gegossen.

Infolge der Gewichtsabnahme wird nicht nur das Übergewicht beseitigt, sondern auch der Körper mit Vitaminen und Nährstoffen gesättigt.

Gemischte Smoothie-Rezepte

Ungewöhnliche und schmackhafte Getränke werden aus Gemüse und Obst hergestellt. Sie kombinieren ganz unterschiedliche Komponenten und es kommt zu einer Geschmacksexplosion. Die ungewöhnlichsten Verbindungen von Obst und Gemüse:

  1. Rezept Smoothies zur Gewichtsreduktion zu Hause mit Grünkohl. Für die Zubereitung dieses Getränks werden 100 g gehackter Weißkohl, ein großer Löffel Grünkohl, 70 g Spinat, Kiwi, eine Birne, zwei große Löffel fettarme Sahne und ein halbes Glas Wasser in einen Behälter gegeben. Alle Zutaten werden mit einem Mixer glatt geschlagen.
  2. Cranberry-Smoothie-Rezept. Zuerst schälten sich Birne, Apfel und Gurke und wechselten zum Schläger. Es gibt auch einen Bund Spinat, einen Sellerie, 100 g Preiselbeeren und mit einem Mixer zerdrückt. Dieser Cocktail ist ein ausgezeichnetes Diuretikum.
  3. Mango-Smoothie-Rezept. Zur Zubereitung benötigen Sie eine geschälte Mango, 100 g Kohl, zwei Sellerie, ein Glas frisch gepressten Orangensaft und ein paar Zweige Minze. Alle Komponenten werden innerhalb weniger Minuten von einem Mixer gemahlen. Dieses Getränk reinigt perfekt den Darm von Giftstoffen und stellt die Mikroflora wieder her.

Trotz der (scheinbar) inkompatiblen Bestandteile sind die Getränke schmackhaft und nahrhaft.

Smoothies: wirksames Werkzeug zur Gewichtsreduktion

Smoothies - sehr leckerer und gesunder Cocktail. Verwenden Sie es jedoch nicht als einziges Gericht in der Ernährung. Mehr Wirkung kann durch die Kombination von Smoothies und anderen nützlichen Produkten erzielt werden. In diesem Artikel wurden viele Rezepte zum Glätten von Smoothies zur Gewichtsreduktion aufgeführt, und nun werden zwei Möglichkeiten beschrieben, mit deren Hilfe Gewicht zu reduzieren:

  1. Für den Anfang können Sie Frühstück oder Abendessen durch Trinken ersetzen. Am besten ist es, das Abendessen zu bevorzugen, da das Gewicht durch falsches Essen am Abend zunimmt.
  2. Verwenden Sie Smoothies an einem Fastentag. Das heißt, an einem Tag in der Woche wird komplett auf flüssige Nahrung umgestellt, wobei Smoothies mit Wasser und grünem Tee kombiniert werden.

Wenn Sie auf diese Weise Getränke essen, können Sie einen positiven Effekt beim Abnehmen erzielen.

Sterne Smoothie Rezepte

Hollywood-Schauspielerin, um schlanke und fit Körper zu erreichen, verwenden Sie ständig Smoothies. Hier einige anschauliche Beispiele:

  • Bob Harper bevorzugt den Apfel-Beeren-Smoothie mit Gemüse zum Frühstück.
  • Aber die charmante Jessica Alba nennt ihren Lieblingscocktail "Green Monster". Dies ist eine Mischung aus Beeren und Gemüse, vollständig diätetisches Produkt.
  • Viele schauten sich die Fernsehserie "Friends" an, in der die Hauptfigur Jennifer Aniston von diesem Getränk begeistert ist. Ihr Lieblingscocktail sind vegetarische Kirsch-Smoothies.
  • In der Diät findet Katy Perry keine langweiligen Bananendrinks. Ihr Morgencocktail ist wie ein Abendessen in einem kleinen Glas.

Smoothies - überraschend einfach zuzubereiten und lecker zu trinken. Jeder, der es wagt, diesen Cocktail regelmäßig zu verwenden, wird seine wohltuende Wirkung spüren. So ist es nicht schwierig, zusätzliche Pfunde loszuwerden.

Regeln und Vorteile einer Smoothie-Diät

Smoothie-Diät beinhaltet die Verwendung von kalorienarmen Getränken anstelle von normalen Mahlzeiten. In der Regel können je nach Dauer 3 bis 6 kg abnehmen. Die Regeln, die bei dieser Methode des Abnehmens beachtet werden sollten, sind recht einfach, gleichzeitig sind die gesundheitlichen Vorteile erheblich gewichtig.

Gute Ernährung

Abnehmen Smoothies sind die besten. Die positiven Eigenschaften dieses Getränks verleihen ihm eine flüssige Konsistenz und Zusammensetzung, die reich an Nährstoffen ist. Es ist leicht verdaulich, enthält wenig Kalorien und hat gegenüber herkömmlichen Diätprodukten einige andere Vorteile.

Positive Eigenschaften von Smoothie-Diäten:

  • gute Verträglichkeit
  • breite Palette von Produkten
  • nährstoffreiche Ernährung
  • ein hohes Maß an Assimilation durch den Körper der Produkte
  • Gesundheitsförderung
  • den Körper von Giftstoffen zu reinigen,
  • guter Gewichtsverlust in kurzer Zeit,
  • Mangel an Stress für den Körper
  • dauerhafte Wirkung.

Es lohnt sich, eine weitere positive Smoothie-Diät zu erwähnen - sie entwickelt die Angewohnheit, richtig zu essen. Kleine Portionen des Cocktails dehnen den Magen nicht aus und im Laufe der Zeit gewöhnt sich der Körper daran, sich mit einer kleinen Menge Nahrung zufrieden zu geben. Darüber hinaus lernt ein Mensch, frisches Gemüse, Beeren und Obst in seine tägliche Ernährung aufzunehmen, einschließlich Substanzen, die für die Gesundheit notwendig sind.

Tipp! Bevor Sie eine Diät von einem Smoothie machen, müssen Sie einen Arzt aufsuchen und herausfinden, ob Sie Kontraindikationen haben.

Regeln für die Zubereitung und Verwendung von diätetischen Smoothies

Nicht immer und nicht alle Smoothies tragen zum Gewichtsverlust bei. Dieses Getränk hat eine flüssige Konsistenz und manchmal ist es verlockend, es in einem Zug zu trinken. In diesem Fall kommt das Signal der Sättigung vom Magen zum Gehirn jedoch zu spät, und das Hungergefühl lässt Sie etwas anderes essen, was zu übermäßigem Essen führt. Es gibt andere Nuancen von Smoothie-Diäten. Zum Beispiel haben einige Früchte und Beeren einen ziemlich hohen Kaloriengehalt, und daher können Getränke mit ihrer Teilnahme auch nicht das Recht haben, als "leicht" bezeichnet zu werden.

Also, wie macht man Smoothies zur Gewichtsreduktion und wie benutzt man sie richtig? Damit das Ergebnis nicht lange auf sich warten lässt und die verhassten Kilogramm unwiderruflich verschwinden, gilt es, folgende Regeln zu beachten:

  1. Für Smoothies werden nur kalorienarme Produkte verwendet.
  2. Es ist besser, Smoothies langsam mit einem kleinen Löffel zu essen, dann kommt das Gefühl der Fülle rechtzeitig.
  3. Zucker ausschließen oder seine Menge erheblich reduzieren.
  4. Es gibt alle 2 Stunden und in den Intervallen nur Wasser oder Grüntee zu trinken.
  5. Milchprodukte sollten nicht mehr als 1% Fett enthalten.
  6. Kaffee, fetthaltiges Fleisch, geräuchertes Fleisch, Käse, Essiggurken und Alkohol können nicht konsumiert werden. Bei einer lockeren Ernährung können Sie Brei und fettarme Brühen in Ihre Ernährung aufnehmen.


Wenn Sie sich für eine Smoothie-Diät entscheiden, müssen Sie eine andere Regel befolgen, die einen reibungslosen Übergang zu einer neuen Diät gewährleistet und den Körper von Stress befreit. Sie müssen sich nämlich erst vorbereiten, um folgende Schritte durchzuführen:

  • Reduzieren Sie in ein oder zwei Tagen Ihre Ernährung und reduzieren Sie die Menge an Lebensmitteln,
  • Trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser
  • iss mehr Obst und Gemüse
  • oft essen, aber in kleinen Portionen.

Die Einhaltung dieser einfachen Regeln führt zu einem garantierten Ergebnis und hilft dabei, Übergewicht abzubauen. Abschließend präsentieren wir einige Rezepte Smoothies zur Gewichtsreduktion.

Es ist wichtig! Eine Smoothie-Diät ist für Schwangere und während des Stillens kontraindiziert. Es ist unmöglich, mit seiner Hilfe bei einigen Erkrankungen des Magens, der Leber und der Nieren abzunehmen.

Beeren-Frucht-Smoothies

Die bekanntesten unter den Russen sind Frucht- und Beerensmoothies. Rezepte zum Abnehmen von Getränken können aus einigen Arten von Früchten bestehen oder mehrere davon kombinieren. Gleichzeitig können Sie phantasieren, etwas Eigenes hinzufügen oder einige Produkte ersetzen. Wenn es frische Beeren oder Früchte gibt - na ja, wenn Sie Probleme damit haben, dann tun es gefrorene.

Erdbeer-Bananen-Smoothie

Eine Banane hat einen relativ hohen Kaloriengehalt, sodass Getränke mit ihrer Teilnahme das Frühstück oder Abendessen perfekt ersetzen.

  • ein glas erdbeere
  • eine halbe banane,
  • ein Glas Joghurt ohne Fett,
  • fettarmer Hüttenkäse - 1 EL. Löffel,
  • Eis

Um einen Erdbeer-Bananen-Smoothie zur Gewichtsreduktion zuzubereiten, werden die Beeren und die Banane zuerst in einem Mixer gemahlen. Dann gießen Sie Kefir in die resultierende Masse und schlagen. Quark und Crushed Ice - 2-3 Würfel, am Ende der Garzeit zugeben. Auf Wunsch kann Kefir durch fettarmen Joghurt ersetzt werden. Wenn gefrorene Erdbeeren verwendet werden, ist kein Eis erforderlich.

Bananen-Apfel-Smoothie

Banane ist perfekt mit einem Apfel kombiniert, außerdem sind die Zutaten für ein solches Getränk zu jeder Jahreszeit erhältlich.

  • Banane
  • ein Apfel
  • Orangensaft - 100 ml,
  • Joghurt - 200 g,
  • 2 Eiswürfel.

Die in Scheiben geschnittenen Bananen und Äpfel werden in einem Mixer vorgemahlen. Dann den Saft, den Joghurt und den Schneebesen hinzufügen. Eis wird vor dem Servieren in Gläser gefüllt.

Tipp! Vor dem Zerkleinern sollte die Banane etwas im Kühlschrank aufbewahrt werden, dann wird der Smoothie üppig und glatt.

Zitrus-Smoothie

Zitrusfrüchte enthalten viel Vitamin C, was den Stoffwechsel beschleunigt und den Gewichtsverlust fördert. Um dieses Getränk zuzubereiten, benötigen Sie folgende Produkte:

Vorbereitete Zutaten. Grapefruit, Orange, Zitrone, geschält, in Scheiben geschnitten, entkernen. Apfel, Bananenschale, in Scheiben schneiden. Alle in einen Schüsselmixer geben und verquirlen. Eis wird separat zerkleinert. Es wird unmittelbar vor dem Gebrauch zu den Gläsern gegeben.

Smoothie "Fröhlichkeit"

Grüner Tee kann als flüssige Basis verwendet werden. Solche Smoothies sind kalorienarm und können als leichter Snack zwischen den Hauptmahlzeiten verwendet werden.

  • Grapefruit - ½,
  • Kiwi - ½,
  • Banane - ½,
  • ein Apfel
  • Ingwerwurzel - 2 g,
  • ein glas grüner tee
  • Honig - 2 TL.


Alle Zutaten werden in einem Mixer glatt geschlagen. Ingwerwurzel ist vorgerieben. Falls gewünscht, fügen Sie Eis hinzu.

Gemüse-Smoothies

Die nützlichsten Schlankheits-Smoothies sind Gemüsesmoothies. Sie enthalten viele Vitamine, Mikroelemente. Darüber hinaus sind diese Getränke sehr kalorienarm. Ballaststoffe, die in Gemüsesmoothies immer vorhanden sind, reinigen den Körper und stärken die Darmmotilität. Und es hilft, Verstopfung loszuwerden, was in Diäten nicht ungewöhnlich ist.

Smoothies "Gemüse"

Dieser Smoothie enthält nur 85 Kalorien pro 100 ml Getränk. Für die Vorbereitung benötigen Sie:

  • mittelgroße gurke,
  • Schalotten,
  • grüner süßer pfeffer,
  • Zitronensaft - 1 TL,
  • Ingwerwurzel - ein Drittel eines Teelöffels,
  • "Borjomi" - 100 ml.

Pre-Gurke geschält und in Scheiben schneiden. Pfeffer wird kernfrei in Stücke geschnitten. Zwiebel mit einem Messer fein zerkleinert. Alle Zutaten außer Borjomi werden in einen Mixer gegeben und zerkleinert. Zum Schluss Mineralwasser hinzufügen und einige Sekunden schlagen. Das Getränk kann mit Zwiebelfedern, einer Gurkenscheibe, dekoriert werden.

Aus Brokkoli

Brokkoli enthält viele Nährstoffe und ist perfekt für Gemüsesmoothies.

  • gekochter Brokkoli - 150 g,
  • fettfreier Kefir - 1 Tasse,
  • Grüns

Zuerst den Kohl hacken, dann das fein gehackte Gemüse und den Kefir dazugeben und gut verquirlen. Kefir kann durch Airan ersetzt werden. Trinken Sie dieses Getränk sollte warm sein.

Mit Tomaten und Sellerie

Sellerie-Smoothie zur Gewichtsreduktion eignet sich wie kein anderes Getränk. Es enthält eine sehr geringe Menge an Kalorien, pflegt und beseitigt gleichzeitig perfekt das Hungergefühl. Für die Zubereitung benötigen Sie folgende Produkte:

Bereiten Sie das Gemüse vor. Tomaten mit kochendem Wasser anbrühen und die Haut entfernen. Rüben-Zunder zerrieb und quetschte sich aus ihrem Saft. Karotten werden in einem Mixer gemahlen. Sellerie mit einem Messer fein schneiden. Dann werden alle Zutaten in einen Mixer gegeben und geschlagen.

Obst- und Gemüsesmoothie

Frucht- und Gemüsesmoothies sind sehr lecker und äußerst nützlich. Rezepte zu ihrer Herstellung können eine Vielzahl von Produktkombinationen enthalten. Wir empfehlen Ihnen, Smoothies aus Seetang, Kiwi, Birnen und Spinat zuzubereiten. Dieses Getränk enthält viele Vitamine, Mineralien. Folgende Produkte sind zu seiner Herstellung notwendig:

  • Weißkohl - 100 g,
  • Kiwi,
  • birne
  • Grünkohl - 1 EL. Löffel,
  • Spinat - 60 g,
  • fettarme Creme - 2 EL. Löffel
  • Wasser - 200 ml.


Bereiten Sie zuerst die Zutaten vor. Mit einer Birne und Kiwi schälen, in Scheiben schneiden. Kohl, Spinat mit einem Messer fein gehackt. Dann wird alles in einen Mixer gegeben und zerkleinert. Zum Schluss Wasser, Sahne und Schneebesen hinzufügen.

Reinigende Smoothies

Egal wie sehr wir uns bemühen, richtig zu essen, in unserem Körper lagern sich immer noch unnötige Schadstoffe ab. Sie vergiften uns, stören den normalen Stoffwechsel, beeinträchtigen die Gesundheit, die Gesundheit. Was zu tun Wie kann man sie loswerden? Die Antwort ist einfach - Sie müssen grüne Smoothies in Ihre Ernährung aufnehmen. Wir präsentieren Ihnen die besten Rezepte von Smoothies zur Reinigung des Körpers.

Glättung "belebend"

Spinat, der Bestandteil dieses Getränks ist, hat hervorragende reinigende Eigenschaften. Darüber hinaus ist es reich an Vitaminen und Mineralstoffen.

Kiwi und Banane geschält, in Scheiben geschnitten. Spinat mit einem Messer fein zerbröseln. Alle in einen Mixer geben und peitschen. Cocktail mit Wasser auf die gewünschte Konsistenz verdünnt, dekoriert mit einer halben Scheibe Kiwi.

Reinigt den Körper perfekt und hilft beim Abnehmen von Knoblauch, Karotten, Rettich und Petersilie. Um es zu machen, benötigen Sie:

  • Karotten - 3 Stk.,
  • rote rüben,
  • Rettich
  • Knoblauch - 2 Scheiben,
  • Bund Petersilie.

Karotten und Rüben werden geschält und gewürfelt. Knoblauch, Petersilie, mit einem Messer fein gehackt. Dann werden alle Zutaten in einen Mixer gegeben und für ein paar Sekunden geschlagen.

Cranberry

Cranberry, Sellerie und Spinat Smoothies haben harntreibende Eigenschaften.

  • Preiselbeeren - 100 g,
  • birne
  • Gurke
  • Spinat - Bund,
  • Sellerie - 1 Stk.,
  • ein Apfel.

Vor dem Hacken Birne, Gurke, Apfel, geschält. Spinat, Sellerie fein gehackt. Dann haben sie alles verprügelt. Cocktail kann mit Preiselbeeren dekoriert werden.

"Grüne Probleme"

Reinigen Sie die Nieren, Darm hilft Smoothies von Sellerie, Petersilie und Mango. Für dieses Getränk benötigen Sie:

  • Mango,
  • Weißkohl - 100 g,
  • Sellerie - 2 Stk.,
  • Bund Petersilie,
  • ein Glas Orangensaft,
  • 2-3 Zweige Minze.

Mango schälen und in Würfel schneiden. Kohl, Sellerie, Petersilie, Minze fein gehackt. Alles in einem Mixer gefaltet und zerdrückt. Am Ende Saft hinzufügen. Mit einem Zweig Minze dekorieren.

In diesem Video finden Sie ein klares Rezept für die Zubereitung von Schlankheits-Smoothies zum Abnehmen:

Die Vorteile von Gemüse- und Obst-Smoothies

Weight Loss Smoothies ist ein herzhaftes Getränk, da es eine große Menge an Ballaststoffen enthält, die sich positiv auf den Darm auswirken. Cocktail reinigt die Wände der Verdauungsorgane von Fäulnisprodukten und beschleunigt den Stoffwechsel. Smoothies werden verdaut und hinterlassen ein Gefühl der Schwere. Das Trinken eines Schlankheitsgetränks wird auch Personen empfohlen, die an Erkrankungen des Verdauungstrakts leiden.

Auf die Frage: "Wie kann man den Appetit zum Abnehmen stillen?" Man kann getrost antworten, dass die Verwendung von fettverbrennenden Smoothies optimal und vor allem eine nützliche Option zur Unterdrückung des Hungergefühls ist. Kalorienarmes leckeres Getränk eignet sich auch als Ersatz für eine vollständige Mahlzeit oder ein Abendessen. Für die Zubereitung ist es wichtig, hauptsächlich Gemüse, Obst, frische natürliche Säfte und andere kalorienarme Zutaten zu verwenden.

Kann man mit einem Smoothie abnehmen?

Die püreeähnliche Konsistenz des Cocktails hält das Wasser-Salz-Gleichgewicht des Körpers in einem normalen Zustand aufrecht, sättigt den Körper mit essentiellen Mineralien und Vitaminen, trägt zur langfristigen Befriedigung des Hungers bei und verhindert so das Verlangen nach Zwischenmahlzeiten. Diät-Smoothies ermöglichen es Ihnen, nicht zu viel zu essen, und diese Menge an verbrauchten Kalorien wird nicht durch das Gewicht beeinträchtigt, so dass der Prozess des Abnehmens effektiv und beschleunigt wird.

Dr. Robin Ouenshaw, Autor des populären Buches "Diet on green smoothies", ist überzeugt, dass Obst- und Gemüsepüree dazu beiträgt, Folgendes zu erreichen:

  • Stellen Sie die Essgewohnheiten auf einen Bruchteil ein.
  • Normalisierung der Funktion der Organe des Verdauungssystems.
  • Reduzieren Sie das Körpergewicht innerhalb von 3 Wochen auf 8 kg, ohne strenge Diät oder Fasten.
  • Verbessern Sie das Wohlbefinden, verbessern Sie die Immunität, den allgemeinen Körperbau.
  • Erhöhen Sie die Wirksamkeit jeder gewählten Diät (der Körper kann leichter eine reduzierte Menge an Kohlenhydraten transportieren).
  • Победы над проблемами кожи, волос, ногтей (благодаря богатству витаминов, минералов в фруктовых и овощных смузи).
  • Образования привычки кушать много свежих плодов.

Рецепты смузи для похудения в блендере

Смузи для похудения насыщают организм витаминами из овощей и фруктов, не растягивая желудок большим количеством потребляемой пищи. Um den Nährstoffbedarf eines Erwachsenen zu decken, müssen Sie ca. 3 kg frisches Obst zu sich nehmen. Dies ist eine enorme Belastung für das Verdauungssystem, wenn sich eine Person nicht auf den Verzehr anderer Lebensmittel beschränkt. Rezepte zum Abnehmen von Smoothies sind eine hervorragende Option, um Gewicht zu verlieren und den Körper mit der richtigen Menge an Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen. Wie macht man Smoothies zu Hause?

Eiweiß mit Haferflocken zum Frühstück

Richtig zubereitete Schlankheits-Cocktails ermöglichen es Ihnen, den Nährwert der Diät zu erhöhen und die übliche Portionsgröße zu reduzieren. Selbst gemachter Haferflocken-Smoothie wird empfohlen, um Verdauungsprobleme zu beheben.

  • 2 EL. Haferflocken.
  • Eine mittlere Banane.
  • 3 EL. Wasser.
  • Preiselbeeren nach Geschmack.
  • ½ Tasse Magermilch oder Joghurt.

Vorbereitung eines Protein-Shakes zur Gewichtsreduktion:

  1. Haferflocken mit Wasser übergießen und ziehen lassen.
  2. Mahlen Sie mit einem Mixer Bananen, Haferflocken, Preiselbeeren.
  3. Milch zum Getränk geben.

Aus Kiwi und Banane

Ein Cocktail mit Banane und Kiwi hat einen angenehmen Geschmack und ist ein Hilfsmittel für Frauen, die schnell ein paar Pfunde abnehmen möchten. Smoothies enthalten keine Milchprodukte und Zucker, aber das Getränk enthält viel Vitamin C und andere Nährstoffe, so dass die menschliche Gesundheit unterstützt wird und er sich bei einer Diät nicht erschöpft.

  • Eine Banane.
  • Eine Kiwi.
  • 1 EL. Zitronensaft.
  • 3 EL. Wasser.
  • 1 TL Schatz

So machen Sie Smoothies aus Kiwi zur Gewichtsreduktion:

  1. Banane und Kiwi schälen.
  2. Legen Sie die Früchte in die Mixschüssel.
  3. Fügen Sie einen Löffel Honig, Wasser und Zitronensaft hinzu.
  4. Schalten Sie das Gerät ein und wischen Sie es glatt.
  5. Trinken Sie frische Vitamin-Smoothies zum Frühstück.

Aus Sellerie

Sellerie verdient den Titel einer magischen Pflanze. Die Frucht ist gut für die Gesundheit und für die Figur, weil sie effektiv zum Prozess des Abnehmens beiträgt. Wenn Sie Smoothies mit Sellerie richtig zubereiten, werden Sie den Genuss des Trinkens genießen.

  • Karotten
  • Mittlerer Apfel.
  • Ein Paar Selleriestangen.
  • Honiglöffel (optional).

So machen Sie einen grünen Schlankheits-Cocktail mit Sellerie:

  1. Apfel und Möhre schälen.
  2. Die Zutaten in Stücke schneiden und in einen Mixer füllen.
  3. Es ist besser, zum Abendessen grüne Smoothies zu trinken, da dies die Verdauung der Nahrung verbessert und den Magen vor dem Zubettgehen nicht „belastet“.

Kürbis enthält eine große Menge Pektin, Ballaststoffe und Carotin. Die Frucht ist reich an Vitaminen der Gruppen B, C, E, PP, T und K, Mineralstoffen und Spurenelementen. Gemüse heilt das Herz-Kreislauf-System, die Sehorgane und wirkt sich positiv auf Stoffwechselprozesse aus. Niedriger Kaloriengehalt macht Kürbis zum idealen Schlankheitsprodukt.

  • 100 Gramm Kürbis.
  • Mittlerer Apfel.

Kürbis-Smoothie-Smoothie zubereiten:

  1. Die Früchte waschen, die Schale abschneiden und in Scheiben schneiden.
  2. Halten Sie den Kürbis über den Dampf, damit die Frucht die gewünschte Weichheit erhält.
  3. Die Früchte in die Schüssel des Mixers geben und glatt rühren.

Die Bestandteile des Fettverbrennungscocktails können den Stoffwechsel fördern. Regelmäßige Einnahme eines Getränks mit Ingwer morgens und abends hilft, 2-3 Kilogramm pro Woche zu verlieren.

  • Ingwerwurzel.
  • Ein Glas Kefir (bis zu 1% Fett).
  • Zimt

So machen Sie einen Smoothie mit Ingwer zur Gewichtsreduktion:

  1. Gießen Sie den Kefir in die Schüssel des Mixers.
  2. 1 TL zugeben. Zimt und ebenso viel gemahlener oder geriebener Ingwer.
  3. Mischen Sie die Zutaten und schalten Sie den Mixer für 20-30 Sekunden.

Aus Grapefruit

Grapefruit gilt als eines der besten Produkte zur Gewichtsreduktion. Jeder kennt seine Fettverbrennungseigenschaften und es ist einfach und schnell, aus dieser gesunden Frucht Smoothies zuzubereiten.

  • Orange
  • Grapefruit
  • ½ Limette oder Zitrone.
  • Ein paar Äpfel.
  • ½ Banane.

Wie man einen Grapefruit-Schlankheits-Cocktail macht:

  1. Alle Zutaten in einem Mixer verquirlen.
  2. Vor dem Servieren das Getränk mit geriebenem Ingwer bestreuen.

Mit Kefir zum Abendessen

Smoothie-Diät gilt als gesund, effektiv und lecker. Nach dem Trinken eines Cocktails verspürt der Körper lange keinen Hunger, daher ist ein Smoothie zum Abnehmen geeignet. Darüber hinaus ist die Aufnahme eines fermentierten Milchprodukts in das Getränk eine Möglichkeit, das Diätmenü mit Proteinen zu ergänzen.

  • Ein Haufen Dill.
  • Ein Glas fettarmer Kefir.
  • 150 g Brokkoli Blütenstände.
  • Natürliche Gewürze nach Geschmack.

Smoothies mit Kefir zum Abnehmen kochen:

  1. Brokkoli 2 Minuten kochen, Kohl abkühlen lassen.
  2. Mischen Sie die Zutaten in der Rührschüssel und schalten Sie das Gerät 30 Sekunden lang ein. Fettverbrennung Cocktail wird am besten zum Abendessen eingenommen.

Fettverbrennender grüner Spinat Smoothie

Green Slimming Cocktails werden aus jeglichen Pflanzen und Früchten zubereitet. Die Hauptregel ihrer Verwendung - Smoothie auf nüchternen Magen trinken. Dies ist eine großartige Frühstücksoption für Menschen, die abnehmen möchten.

  • Ein Paar gefrorene Bananen.
  • 2 Tassen grüner Spinat.
  • Ein Paar Eiswürfel.
  • Ein Glas Magermilch.

Wie man mit Spinat ein Getränk zur Fettverbrennung zubereitet:

  1. Die Zutaten in einen Mixer geben und 15-20 Sekunden lang verquirlen.
  2. Fügen Sie Eis dem bereiten Abnehmencocktail hinzu.

Wie man einen Quark-Smoothie macht

Curd Shake zur Gewichtsreduktion ist für Sportler "auf dem Trockner" geeignet, da es die für den Aufbau des Muskelgewebes notwendigen Proteine ​​enthält. Kochen und Trinken ist am Abend, 3 Stunden vor dem Schlafengehen, besser.

  • 50 Gramm Hüttenkäse.
  • 2 EL. gefrorene Johannisbeeren.
  • Ein paar Teelöffel Honig.
  • Ein Glas Ananassaft.

Quark Smoothies kochen:

  1. Füllen Sie die Zutaten in die Schüssel des Mixers und verquirlen Sie sie gründlich, bis sie glatt sind.
  2. Trinken Sie einen frischen Schlankheitscocktail.

Wann und wie man Smoothies zur Gewichtsreduktion trinkt

Smoothies - ein praktisches Getränk zum Abnehmen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es wie Wasser getrunken werden sollte. Den Cocktail zu missbrauchen lohnt sich nicht, denn eine Portion enthält mindestens 150 kcal. Betrachten Sie dieses Getränk als Snack oder ersetzen Sie es durch eine vollständige Mahlzeit.

Wie nehme ich einen Schlankheitscocktail? Es ist praktisch, nur zu einem Smoothie zu essen, aber Sie können eine solche ausgewogene Ernährung nicht nennen. Daher empfehlen Ernährungswissenschaftler nicht, andere Lebensmittel während des Abnehmens aufzugeben. Am besten erhalten Sie einen Cocktail zum Frühstück oder Mittagessen. Ballaststoffe, aus denen die Bestandteile des fettverbrennenden Getränks für lange Zeit bestehen, erzeugen ein Sättigungsgefühl, sodass das Abnehmen ohne Zwischenmahlzeit bis zur nächsten Mahlzeit problemlos übersteht.

Ein Obst- und Gemüsesmoothie zum Abendessen ist nicht die beste Lösung, da die Frucht eine große Menge Fruktose enthält, die der Körper als Fett auf den Körper legen kann. Um nicht zu enttäuschen und keine gesundheitlichen Probleme zu verursachen, raten Ernährungswissenschaftler Ihnen, die Kalorien zu zählen und beim Essen und Trinken den goldenen Mittelwert einzuhalten.

Eine Diät für Smoothies sollte nicht länger als 7 Tage fortgesetzt werden, da kalorienarme Getränke nicht die notwendige Menge an Fetten, Proteinen, Kohlenhydraten enthalten, die der Körper für eine normale Funktion benötigt. Befolgen Sie eine kalorienarme Diät, einschließlich ballaststoffreicher Lebensmittel, und trinken Sie viel kohlensäurefreies Wasser, um das Ergebnis des Gewichtsverlusts zu konsolidieren, das mithilfe einer Smoothie-Diät erzielt wird. Experten empfehlen, einmal in der Woche Fastentage zu vereinbaren, an denen Sie Cocktails zur Fettverbrennung einnehmen können.

Bewertungen Abnehmen auf die Wirksamkeit von Smoothies

Olga, 29 Jahre alt: „Für mich war es nicht einfach, auf einem Smoothie eine Diät zu machen. Ich bin kein Fan von Obst und Gemüse, ich bin eher an nahrhaftes Eiweiß gewöhnt. Aber angepasst an diese Diät. Das Mittagessen ersetzte Cocktail mit Kiwi und Banane. Ich möchte eine wirksame Darmreinigung als Pluspunkt der Ernährung einbeziehen - ich ging wie eine Uhr auf die Toilette. Für eine Woche gelang es, 2,5 kg zu verlieren. "

Elena, 21 Jahre alt: “Versuchte viele strenge Diäten, einschließlich Monodiäten und Kaffeesystem von Lebensmitteln. Der Effekt war gut, aber die Kilos kamen schnell zurück. Ich treibe regelmäßig Sport und setze mich manchmal auf weniger strenge Diäten, um das Entladen zu arrangieren. Ich habe kürzlich eine Smoothie-Diät versucht, das Ergebnis ist zwar nicht so greifbar (3,5 kg pro Monat), aber 2 Monate sind vergangen, aber das Gewicht ist nicht zurückgekehrt. “

Miroslava, 33 Jahre alt: “Ich mochte diese Diät! Ich mache leckere Cocktails auch nach Abschluss eines Gewichtsverlustkurses zum Frühstück - eine Gebühr von Lebhaftigkeit für den ganzen Tag ist vorgesehen. Ich liebe einen Cocktail mit Haferflocken, Honig und Beeren. Manchmal experimentiere ich und füge in Gemüsegetränken zur Gewichtsreduktion Sojasauce und verschiedene Kräuter hinzu. Seit 14 Tagen hat die Diät 5 kg verloren. "

Kann man mit einem Smoothie abnehmen und wie viel?

Der Cocktail hat eine schaumige Konsistenz, die zur Aufrechterhaltung des Wasser-Salz-Gleichgewichts beiträgt. Durch den Verzehr erhält der Mensch Vitamine und Mineralien, wodurch er lange den Hunger stillt und zwischen Frühstück, Mittag- und Abendessen keine Zwischenmahlzeiten benötigt. So helfen Diätcocktails, nicht zu viel zu essen, und Kalorien verwandeln sich nicht in überflüssige Pfunde. Daher kann es effektiv und schnell sein, Gewicht auf einem Smoothie zu verlieren.

In dem berühmten Buch "Diet on green smoothies" spricht Dr. Robin Ouenshaw darüber, was mit Hilfe von Ernährungscocktails erreicht werden kann:

  • Essgewohnheiten in kleinen Portionen,
  • normale Funktion des Magen-Darm-Trakts,
  • Gewichtsverlust von bis zu 8 kg. 3 Wochen ohne Hungerstreik
  • Stabilisierung der Immunität und des allgemeinen Körpertonus,
  • Erhöhen Sie die Wirkung einer beliebigen Diät, da eine Verringerung der Kohlenhydratmenge leichter toleriert wird.
  • normaler Zustand der Haut, Haare, Nägel aufgrund der im Smoothie enthaltenen Nährstoffe,
  • Essgewohnheiten

Welche Produkte eignen sich für Smoothies?

Eine flüssige Basis für ein Getränk kann sein:

  • Wasser,
  • Tee, Kräuter oder Grün,
  • Nuss-, Hafer- oder Reismilch,
  • Gemüse, Obst oder frische Säfte,
  • Kefir aus Gemüse oder Kuhmilch

Reiner Kefir aus Tiermilch oder Milch selbst ist nicht die beste Option für einen gesunden Cocktail. Diese Basis lässt sich besser mit Wasser halbieren.

Auch Sojamilch lohnt sich nicht, denn Soja ist heute ein Produkt mit GVO. Es enthält Fatite, die die Aufnahme von Nährstoffen und Phytoöstrogenen verhindern, die in ihren Eigenschaften weiblichen Hormonen ähnlich sind. Die Bestandteile von Sojabohnen verletzen die Produktion von Schilddrüsenhormonen und Stoffwechselprozessen.

Die Meinung, dass Wasser-Smoothies nicht lecker sind, ist falsch. Wenn sie süße Früchte wie Datteln enthalten, haben Getränke einen sehr angenehmen Geschmack. Wasser ist eine großartige Basis für kalorienarme grüne Smoothies.

Die Basis des Cocktails sollte 2/3 aller Zutaten in einem Mixer bedecken.

Smoothies können verschiedene Früchte und Beeren enthalten. Banane - der häufigste Bestandteil von Diät-Cocktails. Durch ihn erhält das Getränk eine cremige Konsistenz. Verwenden Sie oft Äpfel und Erdbeeren. Birnen, Ananas, Pfirsiche, Mangos, Orangen, Mandarinen und schwarze Johannisbeeren verleihen Smoothies einen angenehmen Geschmack. Versuchen Sie, diese Getränke hier zuzubereiten.

Smoothies mit Haferflocken, Orange, Birne und Banane

  • einen halben Liter Kefir,
  • eine orange,
  • eine birne,
  • eine banane,
  • 4 EL. Löffel Haferflocken,
  • 1 Teelöffel Leinsamen.

Smoothies zur Gewichtsreduktion im Mixer kochen:

Kefir in einen Mixer geben, Flocken hinzufügen und quellen lassen. In der Zwischenzeit etwas Obst holen.

Aus der Orange den Saft pressen. Birne mit Banane in Scheiben geschnitten. Die Früchte in einen Mixer geben.

Orangensaft einfüllen. Übrigens können Sie einen Teelöffel Honig hinzufügen.

Nochmals alles gut schlagen. Smoothie fertig.

Apfel-Birnen-Smoothie

  • ein Apfel
  • 1 EL. Honiglöffel
  • eine halbe banane,
  • eine birne,
  • 1 EL. Löffel Haferflocken,
  • 150 ml Joghurt,
  • Zimt - nach Geschmack,
  • kochendes Wasser - 1 EL. ein Löffel.

Müsli mit kochendem Wasser gießen.

Die Früchte schälen, in Scheiben schneiden und in einen Mixer geben.

Joghurt einfüllen und Honig dazugeben.

Die Produkte zu einem Püree verquirlen.

Fügen Sie gedämpftes Haferflocken und Zimt hinzu.

Nochmals alles gut schlagen. Das Getränk ist fertig.

Beim Servieren jede Portion mit Leinsamen und Orangenstückchen bestreuen. Genieße deine Gesundheit!

Zitrone und Limette werden zu Gemüse-, Grün-, Diät- und Reinigungs-Smoothies hinzugefügt. Wassermelonen-Smoothie ist sehr gut im Geschmack und in der Wirkung.

Reichhaltige und delikate Cocktails werden mit Avocado-Fettfrüchten zubereitet. Es zieht gut ein, versorgt den Körper mit Fetten, Ballaststoffen. Sie müssen diese Komponente jedoch in einer kleinen Menge zugeben, da fetthaltige Früchte die Gasbildung erhöhen. Die soeben im Laden gekaufte Avocado ist solide und geschmacklos. Er muss reifen. Es sollte etwa eine Woche in einer Papiertüte in einem warmen Raum aufbewahrt werden, dann bekommt die Frucht einen angenehmen Geschmack mit einem nussigen Schimmer.

Das beste Trockenobst für Smoothies - Dattel. Es ist nicht nur süß, sondern versorgt den Körper auch mit Ballaststoffen, lässt die innere Umgebung nicht oxidieren. Für eine Portion Smoothie gibt es 1-2 Datteln.

Zutaten des Fruchtcocktails können wie folgt kombiniert werden:

  • Bananen-Erdbeer-Apfel
  • Pfirsich-Bananen-Gurken-Salat,
  • Erdbeer-Apfel-Kiwi

Gemüsesmoothies werden in der Regel aus Gurken und Karotten hergestellt, zu diesem Zweck können jedoch auch Tomaten, Kohl, Sellerie, Kürbis, Paprika und rote Beete, roh oder gekocht, geeignet sein. Hier sind die folgenden Kombinationen:

  • Apfel-Sellerie-Karotte,
  • Gurke-Ananas-Kohl,
  • Karotte-Gurke-Apfel-Avocado-Spinat


Blattgemüse ist ein wichtiger Bestandteil gesunder Getränke. Dies ist ein Salat, Spinat, Mangold, Kohl. Es enthält Gemüse: Koriander, Petersilie, Dill, Minze.

Beispiele für Grünkombinationen:

  • Sellerie-süße Apfel-Spinat-Mandelmilch-Petersilie,
  • Gurken-Mango-Salat
  • Bananen-Ananas-Spinat-Avocado

Honig, Ahornsirup, Stevia, Agavensirup können ein Süßungsmittel sein.

Um fettlösliche Vitamine A, D, E, K und Kalzium zu erhalten, sollten Smoothies mit fetthaltigen Bestandteilen versetzt werden: Leinsamen und Olivenöl, Avocado, Nüsse, Chiasamen, Hanf, Sonnenblume und Kürbis. Der Cocktail kann 1-2 st enthalten. Löffel saure Sahne.

Der Hauptwert von Smoothies in Nahrungsergänzungsmitteln, die im Alltag als Superfood bezeichnet werden. Sie machen nur 5% des Cocktails aus, erhöhen jedoch den Energiewert erheblich. Dies sind Sesam, Ingwer, Zitronenschale, Kakaopulver, Bienenpollen, Spirulina, peruanischer Mohn, Goji-Beeren.

Proteinkomponenten sind: Nüsse, Samen, Kokosnusspulpe, Proteinmischungen, Protein.

Aus den Gewürzen der Cocktails fügen Sie Zimt und natürliche Vanille hinzu. Sie sind geeignete Schokoladensmoothies, Cashewnüsse, Datteln.

Wenn ein Smoothie viele Zutaten hat, geht sein Geschmack verloren. Es ist ratsam, 3-5 Hauptkomponenten und 1-2 zusätzliche zu verwenden.

Welche Art von Smoothie zum Abnehmen ist besser, nicht zu kochen?

Um den Cocktail wirklich gesund zu machen, verwenden Sie keinen Zucker, Sorbet, Sahne, Eis, Kuhmilch oder Marmelade. Sie alkalisieren nicht, sondern säuern das Produkt an oder machen es süß.

Es ist besser, das fertige Eis nicht in einen Smoothie zu geben, sondern das Getränk in Dosen einzufrieren.

Diät Smoothie Kochtipps

Damit ein Cocktail abnehmen kann, müssen Sie ihn richtig zubereiten:

  1. Nehmen Sie nur kalorienarme Lebensmittel in das Getränk auf.
  2. Für eine größere Dichte des Cocktails viel Obst hinzufügen (im Winter kann man sie einfrieren).
  3. Mischen Sie saure und süße Zutaten, wodurch der Geschmack immer reicher wird.
  4. Verwenden Sie einen beliebigen Saft zum Abschmecken, unabhängig von der Jahreszeit.
  5. Auf die Mischung kann eine Handvoll Nüsse geben.
  6. Die Cocktailfrüchte schälen, entkernen, vorher waschen und halbieren.
  7. Mischen Sie Produkte unterschiedlicher Dichte, z. B. Orange und Apfel, in der gleichen Menge.
  8. Fügen Sie keine Zuckerersatzstoffe hinzu.

Smoothies mit Haferflocken, Kiwi, Zimt und Honig

  • eine banane,
  • eine kiwi,
  • ein Apfel
  • 130-150 ml Kefir,
  • 2 EL. Löffel Haferflocken,
  • 1h Honiglöffel
  • ½ TL Zimt.

Gießen Sie den Kefir in den Mixer, fügen Sie Flocken hinzu und lassen Sie ihn 5-7 Minuten ziehen.

In der Zwischenzeit Kiwi und Banane in Scheiben schneiden.

In einem Mixer mit Müsli Honig dazugeben und verquirlen.

In die Kefirmischung die geschnittenen Früchte geben.

Nochmal schlagen. Den Apfel schälen, in Scheiben oder Würfel schneiden, kein Unterschied.

In eine Kefir-Frucht-Mischung geben und mit Zimt abschmecken.

Nochmals alles gut schlagen.

Wasser Smoothies mit Banane, Kiwi und Pfirsich

Ein erfrischendes Sommergetränk ohne Milch.

  • Pfirsich
  • 2 Bananen,
  • 2 kiwis,
  • Wasser, 100 ml.,
  • Apfelsaft, 50 ml.,
  • das Eis

Gießen Sie eine Handvoll Eis in den Mixer und schlagen Sie mit schnellen Drehungen. Die Früchte in die Schüssel geben und 30 s ziehen lassen. Maische es. Gießen Sie den Apfelsaft, setzen Sie den Pfirsich ohne Haut. Mit dem Gerät eine homogene Mischung herstellen. Sie können einen Cocktail verschütten.

Gewichtsverlust Smoothie

  • viertel pampelmuse,
  • 1 Banane,
  • 150 ml Molke mit Saft,
  • 40 ml kochendes Wasser,
  • 2 EL. Löffel Haferflocken.

In eine kleine Tasse Müsli mit kochendem Wasser gießen. Banane und Pampelmuse schälen, in Scheiben schneiden und in einen Mixer geben. Schlage die Frucht. Zu diesem Zeitpunkt absorbiert Haferflocken die Flüssigkeit. Gib es in einen Mixer. Nochmal schlagen.

Molke mit Saft einfüllen. Schlage das letzte Mal. Das Getränk ist fertig.

Smoothie mit Haferflocken Kürbis und Pampelmuse

  • Kürbis - 250-300 g,
  • Pampelmuse - 100 g,
  • Honig - 1,5 EL. Löffel
  • Haferflocken - 1 EL. Löffel,
  • kochendes Wasser - 2 EL. Löffel
  • eine Prise Minze.

Müsli mit kochendem Wasser gießen. Den Kürbis in Scheiben schneiden, in einen Mixer geben und hacken.

Pampelmuse schälen, in Scheiben schneiden. Die Pampelmuse zum Kürbis geben und den Mixer erneut laufen lassen.

Nun Haferflocken, Honig und Minze dazugeben. Das letzte Mal das Essen mit einem Mixer schlagen. Das Getränk ist fertig.

Wie kann man an einem Smoothie abnehmen?

  1. Um eine erfolgreiche Diät zu machen, muss eine Person darauf vorbereitet sein. Daher ist es einige Tage vor dem Verzehr erforderlich, die verzehrten Lebensmittelportionen zu reduzieren und ihren Kaloriengehalt auf 1200 kcal zu reduzieren. Während dieser Zeit ist es ratsam, Getreide, fettarme Sorten von gekochtem Fisch und Fleisch, frisches Gemüse und Obst zu essen. Jeden Tag müssen Sie mindestens 2 Liter trinken. Wasser ohne Gas. Es gibt einen Bedarf alle 2,5 Stunden, das heißt ungefähr 4-5 Mal pro Tag. Eine Mahlzeit sollte durch natürlichen Saft oder Wasser ersetzt werden.
  2. Wenn Sie an Smoothies abnehmen, sollten Sie keine würzigen, fettigen, gebratenen, süßen, geräucherten und salzigen Lebensmittel, Konserven, Koffein, Alkohol oder Limonade essen. А вот постные бульоны и каши не запрещены.
  3. Нельзя употреблять более 3 л. жидкости в сутки.
  4. Смузи кушают не спеша, чайной ложечкой, чтобы постепенно наступало чувство сытости.
  5. Zwischen den Mahlzeiten können Sie grünen Tee ohne Zucker oder Wasser trinken.
  6. Diät muss ordnungsgemäß abgeschlossen sein. Um dies zu tun, für 2 Wochen in der Diät gehören feste kalorienreiche Lebensmittel, die den Kaloriengehalt bis zu 1500 erhöhen. Gleichzeitig müssen Sie mehr Wasser trinken.

Ist es möglich, Smoothies Mahlzeiten zu ersetzen?

Es gibt verschiedene Diäten, bei denen keine anderen Produkte verwendet werden.

Harte 7-Tage-Diät: 4-5 Mal gibt es täglich in 2-2,5 Stunden nur ein Glas Smoothie (ca. 250 g).

Dreitägige Smoothie-Diät leichter. Es beinhaltet den Ersatz von 3 Mahlzeiten durch Cocktails und den Rest der Zeit - die Verwendung von herkömmlichen kalorienarmen Lebensmitteln:

  1. Frühstück - Haferflocken auf dem Wasser, Apfelsaft (1 Tasse).
  2. Das zweite Frühstück - 250 g. Cocktail.
  3. Mittagessen - gekochtes Hühnerfilet, ein Glas Hühnerbrühe.
  4. Snack - eine Portion Smoothies.
  5. Abendessen - ein Cocktail aus gekochtem Gemüse mit Olivenöl und Gemüse.

So verbringen Sie den Tag mit dem Entladen von Smoothies

Es ist bekannt, dass Fastentage leichter zu tragen sind als eine ganze Diät. Etwas abzunehmen kann für nahrhafte Cocktails 1-3 Tage dauern.

Am besten entladen Sie 1 Mal pro Woche oder 3 Tage alle 2 Wochen. In dieser Zeit ersetzen Smoothies die Nahrungsaufnahme.

Körperlich wird der Körper genug Nährstoffe haben, aber eine Person kann einen psychologischen Eindruck von Hunger haben. Deshalb ist es besser, keine Smoothies zu trinken, sondern zu essen.

Es ist notwendig, nahrhafte Cocktails direkt vor der Einnahme zuzubereiten, da Fruchtsäuren mit Sauerstoff interagieren, was den Geschmack des Getränks und seine Eigenschaften verändert.

Die Grundregel für das Abnehmen bei einem Smoothie ist die Abwechslung. Auf der Speisekarte stehen neben Obst auch Gemüse und Gemüse. Sie können mit anderen Zutaten experimentieren.

Das Abladen beginnt mit Cocktails, die einen hohen Energiewert haben, und endet mit den kalorienärmsten.

Machen Sie Smoothies einfacher als einfach in einem Mixer, in dem alle Komponenten hinzugefügt und geschlagen werden, bis sie glatt sind.

Vor- und Nachteile von Smoothies zur Gewichtsreduktion

Die Vorteile nahrhafter Cocktails:

  1. Verbesserung der Funktion des Verdauungstraktes.
  2. Fettabbau
  3. Mangel an Stress beim Abnehmen.
  4. Der Patient kann selbst entscheiden, welches Obst und Gemüse er essen möchte.
  5. Die Fähigkeit, Ekzeme und Kahlheit zu heilen.
  6. Smoothies lassen den Magen nicht dehnen.


Die Nachteile von Smoothies:

  1. Abnehmen auf Diätgetränke kann nicht mit Bulimie, Magersucht, Schwangerschaft und Stillzeit sein.
  2. Menschen mit Darm-, Leber- und Nierenerkrankungen sollten auch keine Cocktails trinken.
  3. Es ist schwierig, nur Smoothies zu essen, wenn alle um Sie herum Süßigkeiten essen, fett und geräuchert, und am festlichen Tisch sitzen.
  4. Mit einer solchen Diät werden die Zähne nicht belastet, woraufhin Plaque und Karies auf ihnen erscheinen.

Warum sind Smoothies also ideal für diejenigen, die abnehmen möchten? Sortieren wir alles nacheinander

Toxine, die sich im menschlichen Körper ansammeln, werden als Xenobiotika bezeichnet. In der heutigen Welt sind solche Toxine in fast allem zu finden: in Kosmetika, Arzneimitteln, Pestiziden, Lebensmittelzusatzstoffen, Benzindämpfen usw. - die Liste geht weiter und weiter. Um diese Toxine in weniger schädliche Metaboliten umzuwandeln und aus dem Körper zu entfernen, ist unsere Leber verantwortlich.

Die meisten Xenobiotika sind fettlöslich, daher liebt unser Körper es leider, sie in unseren eigenen Fettzellen anzusammeln. Dies ist eine Art Körpermethode, um uns vor den schädlichen Auswirkungen von Toxinen zu schützen. Der Körper schützt uns vor dem Abbau von Giftstoffen, was jedoch den Prozess der Beseitigung von Fettzellen erheblich erschwert. Und um diesen Prozess zu reduzieren, müssen wir die Arbeit der Leber anregen, was dazu beiträgt, Xenobiotika zu entfernen und nicht anzusammeln.

Beginnen Sie den Tag mit einem grünen Smoothie, um den Gewichtsverlust zu starten!

In der Regel sind es grüne Smoothies, die am effektivsten zum Abnehmen sind, da sie einfach mit nützlichen Substanzen „gestopft“ werden, die dazu beitragen, die Arbeit der Leber zu starten, den Stoffwechsel zu steigern und Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Darüber hinaus geben diese Frucht- und Gemüsesmoothies Ihrem Körper viele Nährstoffe, Proteine ​​und Ballaststoffe, die Ihnen Vitalität verleihen und dazu beitragen, dass Ihr Körper bis zur nächsten Mahlzeit in guter Form bleibt.

Grüner Smoothie mit Birne und Banane

Mit diesem grünen Smoothie ist es sehr hilfreich, einen Tag zu beginnen. Wenn Sie es aus den aufgeführten Zutaten zubereiten, liegt das Volumen des Getränks im Bereich von 2 Litern. Diese Menge kann zwei Tage lang getrunken werden, da dieser Smoothie 72 Stunden lang in einem luftdichten Glas im Kühlschrank gelagert wird und keinerlei vorteilhafte oder geschmackliche Eigenschaften verliert.

4 Rübenblätter (vorher die Adern entfernen)
4 Kohlblätter (vorher die Adern entfernen)
1/2 Gurke
2 Birnen
1 Banane
1/4 Zitrone (mit oder ohne Haut)
2-3 Tassen Wasser
4 Esslöffel Hanfsamen

Wenn Sie möchten, können Sie Spinatblätter durch Rübenblätter ersetzen oder weitere Früchte hinzufügen. Hab keine Angst und experimentiere mit dem Geschmack.

Süßer Spinat-Smoothie

Das Geheimnis dieses grünen Smoothies liegt im Avocado-Inhalt. Tatsache ist, dass Avocado eine ausgezeichnete Quelle für Öle ist und schnell ein Sättigungsgefühl hervorruft. Daher ist die Verwendung dieses Smoothies zur Gewichtsreduktion insofern vorteilhaft, als er Ihren Körper für längere Zeit in guter Form hält.

2 Brötchen Spinat
1 reife Birne
15 grüne Trauben
170 Gramm fettarmer Joghurt
2 Esslöffel Avocado
1-2 Esslöffel Limettensaft

Funkelnder grüner Smoothie mit Apfel, Mango und Banane

Ein weiteres großartiges Smoothie-Rezept zur Gewichtsreduktion, das gut zum Frühstück zubereitet werden kann. Das Getränk hat einen sehr angenehmen Geschmack, ist reich an Eisen und bleibt lange in guter Form.

1/2 Mango (vor dem Einfrieren)
1/2 Pfirsich
1/2 Birne
1/2 Banane
1/2 Apfel
1 kleine Zitrone (mit Haut)
1 Bund Spinat
1/2 Mineralwasser mit Gas

Smoothies mit Haferflocken, Ingwer und Beeren

Und wer hat gesagt, dass der Smoothie zur Gewichtsreduktion grün sein muss? Dieser wunderschöne Morgencocktail kann sehr einfach und schnell aus normalem Haferflocken, fettarmem Joghurt, Ingwer und gefrorenen oder frischen Beeren hergestellt werden.

1/4-Tasse-Haferflocken (Sie können regelmäßige Herkules verwenden)
1/4 Tasse gefrorene oder frische Beeren
1/2 Tasse fettarmer Joghurt
1/2 Tasse Eis
1/2 Teelöffel geriebener frischer Ingwer
1-2 Esslöffel Rohrzucker (optional)

Tipp: Haferflocken 10 Minuten in ½ Tasse Wasser einweichen

Grüner Zitrus-Smoothie

Dieser unglaublich köstliche Morgen-Smoothie verleiht Ihrem Körper viel Energie und Vitalität und ist mit Vitamin C gesättigt

2 Brötchen Spinat
2 Orangen (oder 4 Clementinen)
1 rote Grapefruit1
1,5 Gläser Wasser, Orangen- oder Grapefruitsaft
1 EL. Löffel Salbei Samen

Bananensmoothie mit Hanfsamen

Dieser Smoothie ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Er füllt Ihren Körper mit Eiweiß, das in großen Mengen Hanfsamen enthält und Ihnen für lange Stunden Kraft verleiht. Aufgrund seines Proteingehalts passt dieser Cocktail perfekt zu einer veganen Ernährung.

2/3 Tasse fettarme Milch
1 Esslöffel Hanfsamen
1/2 reife mittlere Banane
1/2 EL Salbei Samen
1 Bund Spinat
½ Tasse Eis

Blaubeerensmoothie mit Kiwi und Minze

Ein wunderbarer belebender Morgencocktail, völlig kalorienarm, der es zweifellos ermöglicht, ihn als eine ausgezeichnete Wahl an Smoothies zur Gewichtsreduktion zu betrachten. Das wunderbare Aroma von Heidelbeeren und Minze verleiht Ihnen Kraft und Stärke für den ganzen Tag.

2 Brötchen Spinat (besser vorgefrieren)
2 Tassen Heidelbeeren
1 Kiwi
1 glas wasser
½ Tasse Eis
3-4 Minzblätter

Frühlingsreinigender Smoothie

Eine großartige Option zum Abnehmen von Smoothies, die Giftstoffe aus dem Körper entfernen. Das ganze Geheimnis in der Kombination von Ingwer und Gurke - Ingwer beschleunigt den Stoffwechsel und Gurke ist ein natürliches Diuretikum.

1 Tasse gekühlter grüner Tee
1 Bund Koriander
1 Bund Spinat
½ Gurke (mit Haut)
½ Avocado
1 Tasse Ananassaft
1 Esslöffel frisch geriebener Ingwer

Ananas-Bananen-Smoothie mit Sellerie

Sellerie kann eine großartige Ergänzung zu Ihren Morgencocktails und ein bewährter Helfer bei der Gewichtsreduktion sein. Darüber hinaus hat es entzündungshemmende Eigenschaften, lindert Asthma und Arthritis, so dass dieser Cocktail eine echte Quelle der Gesundheit für Sie sein wird.

1 mittlere Banane
1 mittelgroßer Selleriestiel
1/2 Tasse Ananas aus der Dose
1 Bund Spinat oder Petersilie
1/2 Tasse Wasser

16 beste Orte für eine perfekte Hochzeitsreise

Tag von Ivan Kupala - Weissagung, Zeremonien und Traditionen des Feiertags

Wie man für das neue Jahr Gewicht verliert? Hilfreiche Ratschläge

Jedes Mädchen möchte immer gut aussehen, besonders an einem festlichen Silvesterabend. Schlanke und körperbetonte Figur - eines der Hauptelemente eines idealen Bildes. In unserem Artikel finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihre Figur finden […]

Wir entfernen den Magen effektiv und mit gesundheitlichen Vorteilen.

Ein dicker Bauch ist für viele nur der sichtbare Teil eines großen Problems, der sogenannten Spitze des Eisbergs. Dies kann auf tiefe Reserven an subkutanem Fett hinweisen, die sich in und um die inneren Organe bilden und schwerwiegende Probleme verursachen können […]

Was ist ein Smoothie zur Gewichtsreduktion

Gesunde und schmackhafte Vitamin-Gerichte, die von Anhängern gesunder Lebensmittel geliebt wurden, kamen aus Kalifornien nach Russland, wo Smoothies - der übliche Snack in Form eines dicken Cocktails - schädliche Sandwiches, Burger und anderes Fast Food ersetzten. Der Name kommt vom Englischen „smooth“ (im Original heißt der Cocktail „smoothy“) und bedeutet „soft“, „homogen“. Die Basis besteht aus Früchten und Beeren, die von einem Mixer geschlagen und gelegentlich mit Saft, Milch und Joghurt verdünnt werden. Die Masse ist also dicht. Sie können sie mit einem Löffel essen, obwohl ein solcher Cocktail mit 2 Strohhalmen serviert wird.

Diätetische Smoothies sind eine Quelle für Ballaststoffe, Vitamine, Mineralien und sogar nur 100-150 Kalorien. Daher werden sie mit frischem Obst und Gemüse, Tofu und anderen Produkten, die Teil einer gesunden Ernährung sind, gleichgesetzt. Solche Cocktails helfen nicht nur beim Abnehmen, sondern wirken sich auch positiv auf den gesamten Körper aus:

  • Obst- und Beerenmischungen liefern Energie aus leicht verdaulichen Kohlenhydraten,
  • Pflanzenteile helfen, den Körper zu reinigen, Giftstoffe und Schlacken zu entfernen,
  • dank Ballaststoffen wird die Darmfunktion reguliert, die Verdauung verbessert,
  • Ballaststoffe tragen zu einer schnellen Sättigung bei,
  • Einige Bestandteile der Smoothies haben eine Fettverbrennungseigenschaft, die den Stoffwechsel beschleunigt.

Wie benutzt man

Im allgemeinen Schema des natürlichen Gewichtsverlusts, der nicht gesundheitsschädlich ist, sollten Smoothies keine Schlüsselrolle spielen - dies ist das gleiche Essen wie Gemüsesalat, Hüttenkäse-Auflauf. Wenn man sie zum Frühstück, Mittag- und Abendessen isst, beginnt der Körper schnell, einen Mangel an Nährstoffen und wichtigen Elementen zu spüren. Daher lautet die Hauptregel von Ernährungswissenschaftlern, dass solche Cocktails nur einmal im Menü für den Tag erscheinen. Einige weitere wichtige Nuancen, die beim Abnehmen helfen und die Gesundheit vorbeugen:

  • Die meisten dieser Cocktails können nicht als nahrhaft bezeichnet werden, da sie pflanzlich und fettfrei sind. Verwenden Sie sie daher zusätzlich zum Frühstück (wenn Sie einen leeren Brei ohne Obst oder Nüsse zubereiten) für ein spätes Abendessen als Zwischenmahlzeit.
  • Wenn es Bananen, Kaki, Trauben gibt oder die meisten Bestandteile (bezogen auf das Volumen) süße Früchte sind, essen Sie abends kein solches Gericht - stellen Sie es für die erste Hälfte des Tages auf die Speisekarte.
  • Beobachten Sie den täglichen Kalorazh (sollte individuell berechnet werden!) Und das Verhältnis von BJU (Proteine, Fette und Kohlenhydrate) - ohne diese Kontrolle sind auch die kalorienarmen Mischungen in der Ernährung nicht sinnvoll, da sie kein Zauberstab sind.
  • Nach dem Training werden Smoothies wie das restliche Essen erst nach anderthalb Stunden verzehrt (wenn Sie sich darauf konzentrieren, Gewicht zu verlieren). Vor dem Training werden sie nicht empfohlen, da sie die Energie nicht stark erhöhen. Es ist besser, gekochtes Fleisch mit braunem Reis zu essen.
  • Im Tagesmenü haben Snacks als Option das Recht, nicht für eine Woche oder einen Monat, sondern regelmäßig anwesend zu sein, da dies dasselbe Obst und Gemüse ist, das der Körper täglich benötigt.

Smoothie-Diät

Wenn Sie in sehr kurzer Zeit Gewicht verlieren müssen und diese zusätzlichen Pfunde 5-7 oder weniger, können Sie versuchen, sie auf Smoothie-Diäten zu verlieren. Solche Figurkorrekturen verstoßen gegen die Regel, Cocktails einmal am Tag zu konsumieren - sie werden durch mehrere oder alle Mahlzeiten ersetzt. Um eine Schädigung des Körpers zu minimieren, dauern solche Diäten nicht länger als eine Woche. Sie sind nicht sicher, lesen Sie die Liste der Gegenanzeigen sorgfältig durch:

  • Lebererkrankung,
  • Magengeschwür
  • Gastritis, Gastroduodenitis,
  • Störung der Gallenwege,
  • Bauchspeicheldrüsenerkrankungen,
  • häufige Stuhlstörungen.

Aufgrund des Energiemangels, mit dem Menschen konfrontiert sind, die solche Diäten versuchen, ist es erforderlich, vorübergehend auf eine hohe körperliche Anstrengung zu verzichten. Wenn die Diät als „entgiftend“ (reinigend) gekennzeichnet ist, regt sie den Darm an, weshalb es wünschenswert ist, sie am Wochenende zu verbringen - es kann sehr häufig vorkommen, dass Sie zum Stuhlgang gezwungen werden. Die beliebtesten und bekanntesten Methoden, um mit einem Smoothie abzunehmen, sind die folgenden:

  • Sieben Tage - ein hartes Entgiftungssystem, nach dem sie unter der Woche nur Cocktails (6 p / Tag) verwenden, eine Volumenportion eines Standardglases von 250 ml. Sie können mit einem großen Übergewicht 5-7 kg abnehmen, der Magen wird weiter abnehmen, Sie werden sich an eine schlechtere Ernährung gewöhnen, so dass es einfacher ist, sich gesund oder weniger streng zu ernähren.
  • Drei Tage - Hilft beim Abnehmen um 2-3 kg, um den Darm zu verbessern. Konzipiert für 3 Tage, daher ist der Grad der Schädigung geringer als nach sieben Tagen. Die Macher schlagen vor, die Cocktails durch 3 von 5 Mahlzeiten zu ersetzen: meistens Mittagessen, Nachmittagstee und Abendessen. Zum Frühstück wird der Brei in Wasser gekocht (Buchweizen, Haferflocken, brauner Reis), zum Mittagessen in Gemüsebrühen, gekochtem magerem Fleisch oder Fisch. Kohlenhydrate nur einmal am Tag zum Frühstück.

Smoothie-Tag

Die langfristige Verwendung von Obst- und Gemüsemischungen ist nicht für jeden Organismus geeignet. Daher raten die meisten Ernährungswissenschaftler, nicht bei einer langen Diät, sondern mit Hilfe eines Fastentages abzunehmen. Es gibt Ihnen keine 5 kg Senkung, aber es ist ein guter Anstoß für das anschließende Ablassen von Kilogramm auf eine strenge Diät und:

  • regt den Darm an,
  • startet den Prozess der Reinigung des Körpers,
  • entfernt Giftstoffe und Toxine
  • gibt dem Verdauungstrakt eine tägliche Ruhe,
  • Den Körper „schütteln“ (kann als Stressverstärker während der Hauptdiät verwendet werden).

Denken Sie daran, dass der Organismus am Fastentag wenig Energie für Gemüse- oder Fruchtcocktails erhält, da die Kalorien für ein erfülltes Leben nicht ausreichen. Aus diesem Grund ist es ratsam, das Entladen am Wochenende durchzuführen, an diesem Tag keine Trainingseinheit einzurichten und sich keine schweren mentalen Aufgaben zu stellen. Diese Art des Abnehmens funktioniert nicht bei Menschen mit:

  • ein Magen- oder Darmgeschwür,
  • akute Lebererkrankung,
  • Herzkrankheit.

Der Entladetag dauert einen Tag und wiederholt sich höchstens einmal pro Woche. Die Essenz besteht darin, nur einen Smoothie zu verwenden, vorzugsweise nur Gemüse oder Obst (kein Zusatz von Hüttenkäse, Müsli, aber Kefir, Milch oder Naturjoghurt). Die Nahrungsaufnahme erfolgt 5-6, weil die Ernährung sehr hungrig ist. Zusätzlich zu diesen Cocktails darf Wasser (einschließlich Mineralwasser), schwacher grüner Tee getrunken werden. Zucker und Honig in der Zusammensetzung von Cocktails zur Gewichtsreduktion während des Abladetages sind nicht erlaubt.

Petersiliengurke

Leichtes Abendgetränk. 90% der Gurke besteht aus Wasser, daher ist der Smoothie bei Hitze sehr erfrischend. Und Petersilie macht es nützlicher, weil 100 Gramm dieses Grüns Carotin und Vitamin C enthalten, was in der Hitze nicht ausreicht.

Smoothies bringen dem menschlichen Körper echte Vorteile, aber wenn Sie sie zur Gewichtsreduktion oder Entgiftung falsch anwenden, können Sie sich selbst Schaden zufügen. Vor dem systematischen Konsum von Cocktails sollten Sie sich daher mit Ihrem Arzt beraten.

Sehen Sie sich das Video an: 15 kg mit Grünen Smoothies abgenommen (Januar 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com