Frauentipps

15 unglaublich schöne Filme, die Sie endlos bewundern können

Pin
Send
Share
Send
Send


Frankreich ist fast alle mit Mode, Schönheit, Charme, Koketterie verbunden. Filme spiegeln diese Ideen zu 100% wider und versetzen die Menschen in eine Welt, in der Helden es lieben, sich schick zu kleiden, zu träumen und sich zu verlieben. Liebe, serviert im Licht der Koketterie und Anmut - das ist das Motto der französischen Filme. Fühlen Sie sich wie zu Hause in Frankreich!

Französische Filme wären nicht so beliebt gewesen, wenn sie nicht eine ganze Galaxie von Sexsymbolen hervorgebracht hätten, die zu Vorbildern geworden wären. Diese Gruppe umfasst Filme mit der Teilnahme der berühmtesten, atemberaubendsten und supersexuellsten Persönlichkeiten - Brigitte Bardot, Catherine Deneuve, Alain Delon. Und obwohl die Jahre seit dem Höhepunkt ihrer Karriere vergangen sind, werden Filme mit ihnen nicht obsolet, und ihre erstaunliche Erscheinung spricht immer noch den Neid vieler und Nachahmungsversuche an.

Die zweite und sehr umfangreiche Gruppe französischer Filme widmet sich der Liebe, Leidenschaft, Romantik und dem Flirten. Liebe regiert hier also in allen Facetten ihrer Manifestation. Die Franzosen wären ohne Liebe keine Franzosen, das ist ihr Hauptmerkmal, und sie werden Ihnen sagen, wie sie Liebe sehen, fühlen, darunter leiden und dann. Erst nachdem sie ein gebrochenes Herz geheilt haben, wollen sie wieder in dieses magische Gefühl eintauchen.

Die dritte Gruppe von Filmen zum Thema Geschichte, Krieg. Frankreich hat ein reiches historisches und kulturelles Erbe. Die Geschichte dieses Landes hat bereits viele friedliche Perioden hinter sich. Kriege, Revolutionen ließen Frankreich nicht nur sich selbst erschauern, sondern ganz Europa, das stark von den Ereignissen in Frankreich beeinflusst war.

1. Zug nach Darjeeling

  • Drama, Komödie, Abenteuer.
  • Vereinigte Staaten, 2007.
  • Dauer: 92 min.
  • IMDb: 7.2.

Jeder der Wes Anderson-Filme könnte in dieser Sammlung enthalten sein, aber wir werden Ihnen diesen Film empfehlen - sehr warm, sommerlich und inspirierend zum Reisen. Perfekte Symmetrie, reichhaltige Farbpalette und gut entwickelte Details - all diese Komponenten machen Andersons Filme so erkennbar.

Dies ist eine Geschichte über drei Brüder, die seit einem Jahr nicht mehr miteinander gesprochen haben. Um die geschwächten familiären Bindungen zu stärken und Beziehungen wiederherzustellen, lädt der ältere Bruder alle zu einer unglaublichen Reise nach dem farbenfrohen Indien auf der Suche nach spiritueller Erleuchtung ein. Während dieser ganzen Zeit streiten sich die Brüder, versöhnen sich und erinnern sich an die Vergangenheit.

Empfehlenswert sind auch die Filme „Hotel Grand Budapest“, „Das Königreich des Vollmonds“, „Matchless Mr. Fox“ und „Aquatic Life“.

2. Schaum Tage

  • Fantasie, Romantik, Drama.
  • Frankreich, Belgien, 2013.
  • Dauer: 125 Minuten
  • IMDb: 6.5.

Dieser faszinierende Film von Michel Gondry basiert auf dem Roman des französischen Schriftstellers Boris Viana. Dies ist einer der seltenen Fälle, in denen der Film nicht schlechter und sogar besser als ein Buch ist.

Eine erstaunliche, berührende und unglaublich traurige Liebesgeschichte über das Knie, dem einfaches menschliches Glück fehlt, und Chloe - ein Mädchen, in dessen Lunge die Seerose wächst. Helden verlieben sich, fliegen auf Datteln auf rosa Wolken, spielen auf einem Alkoholklavier und genießen die Sonne, die sich direkt an der Decke ihrer Wohnung niedergelassen hat.

Neben dem einzigartigen visuellen Stil hat Gondry noch eines: Er ist ein wahrer Meister darin, alle möglichen ungewöhnlichen Dinge zu erfinden. Warum gibt es in Eternal Sunshine of the Spotless Mind nur eine Maschine zum Löschen der Erinnerung, ein Autobett von Pecan Pie oder charmante handgemachte Dekorationen von Science of Sleep? In Pena Days übertrifft sich der Regisseur jedoch. Überzeugen Sie sich selbst, es ist sehenswert.

3. Maske spiegeln

  • Fantasie, Abenteuer.
  • Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, 2005.
  • Dauer: 101 min.
  • IMDb: 7.0.

Die selbstbetitelte Adaption der surrealen Geschichte von Neil Gaiman, die das Publikum buchstäblich in seine seltsame und bizarre Welt entführt. In vielerlei Hinsicht bleibt dieser Nachgeschmack aufgrund der unglaublich phantasmagorischen Charaktere erhalten: Es gibt Sphinxkatzen, die Bücher, Luftfische, Roboter, Uhren, mysteriöse Spinnenaugen und rotierende Riesen essen. Und auch - schöne Masken, genau wie bei den venezianischen Karnevalen. Wenn die Bilder von Salvador Dali plötzlich zu einem Film wurden, dann auf jeden Fall.

Die Handlung des Films ist folgende: Helens bizarre Fantasien, die Tochter von Zirkusartisten, die keine Harmonie mit sich selbst und der Welt um sie herum finden können, werden plötzlich Realität. Die Welt des Lichts und der Dunkelheit, die ein Mädchen erfunden hat, ist ihrem wirklichen Leben verdächtig ähnlich. Um ihre schwerkranke Mutter zu retten, muss Helen viele Rätsel lösen und die Dunkle Königin besiegen.

4. Crimson Peak

  • Horror, Fantasy, Thriller, Drama.
  • USA, Kanada, 2015.
  • Dauer: 120 min.
  • IMDb: 6.6.

"Crimson Peak ist mein schönster Film", sagt Regisseur Guillermo del Toro. Und das ist tatsächlich der Fall. Die Kostüme der Charaktere sehen so stilvoll aus, als ob sie von einem Fotoshooting für das Vogue-Magazin stammen, und die Kulisse scheint von einem alten Adelsgut übernommen worden zu sein. Jeder Rahmen ist wunderschön, präzise überprüft und zur Perfektion gebracht.

Der Film wurde nach allen Regeln des gotischen Melodramas gedreht: Es gibt Geister, ein altes Herrenhaus und die beängstigende Präsenz eines schrecklichen Geheimnisses. Edith, die ohne Erinnerung in ihren Verlobten Thomas verliebt ist, wirft alles und zieht zu ihm auf den Gutshof, über den böser Ruhm geht. Erschreckendes Rascheln, unverständliche Verbote und seltsame Visionen treiben das Mädchen auf die Idee, dass die Einheimischen ihr neues Zuhause nicht vergeblich meiden.

Guillermo del Toro hat auch ein weiteres faszinierend schönes Gemälde „Das Labyrinth des Fauns“, das ebenfalls sehenswert ist.

5. Scherbenwelt

  • Fantasy, Drama, Comedy, Abenteuer.
  • USA, Südafrika, Indien, 2006.
  • Dauer: 117 Minuten
  • IMDb: 7.9.

Der indische Regisseur Tarsem Singh ist zwar nicht sehr bekannt, aber ohne seine "Scherbenwelt" werden selten schöne Filme zusammengestellt. Das Bild selbst wurde in 26 verschiedenen Teilen der Welt mit minimalem Einsatz von Spezialeffekten aufgenommen.

Der Stuntman Roy, der nach einem erfolglosen Stunt ins Krankenhaus kam, träumt davon, Selbstmord zu begehen. Im Krankenhaus trifft er eine andere Patientin - ein kleines Mädchen, Alexandria, für das sie eine fabelhafte Geschichte über fünf tapfere Helden verfasst, die auf der Suche nach einem listigen Bösewicht um die Welt reisen.

6. La La Land

  • Musical, Drama, Romanze, Komödie.
  • USA, Hong Kong, 2016.
  • Dauer: 128 min.
  • IMDb: 8.2.

Nicht umsonst wurde dieses brillante und magische Musical bei den 89. Oscar-Verleihung in 14 Nominierungen nominiert. Die visuelle Komponente des Films ist faszinierend, und Liebhaber der Klassiker finden darin leicht viele Hinweise auf alte Hollywood-Kassetten.

Zur Unmöglichkeit der romantischen Liebesgeschichte eines talentierten Pianisten, der davon träumt, einen eigenen Jazzclub zu eröffnen, und eines jungen Mädchens, das sich bemüht, Schauspielerin zu werden. Zuerst scheint es verliebt zu sein, dass sie für immer zusammen sein werden, aber das Leben und der plötzliche Erfolg, der auf den Kopf gefallen ist, passen sich ihrer unruhigen Beziehung an.

  • Drama, Romantik.
  • Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten, Australien, 2015.
  • Dauer: 118 min.
  • IMDb: 7.2.

Die Bildschirmversion des gefeierten Romans von Patricia Highsmith "The Price of Salt", gedreht mit unglaublichem Geschmack. Vintage-Outfits, atemberaubende Architektur, die Atmosphäre vor New York und die makellose Stilisierung der 50er Jahre - dies ist ein wahres visuelles Fest.

Die Geschichte einer Freundschaft, die zwischen einer jungen Verkäuferin Terez und einer wohlhabenden Dame Carol entstand und sich allmählich zu etwas mehr entwickelte.

8. Der Baum des Lebens

  • Fantasie, Drama.
  • USA, 2010.
  • Dauer: 139 Minuten
  • IMDb: 6.8.

Die atmosphärische und wunderschöne Filmautorin und Regisseurin Terrence Malick, über die er fast 30 Jahre nachgedacht hatte.

Ein Film über die ewigen Probleme von Vätern und Kindern, Fragen des Universums und die wichtigsten Aspekte des Lebens. Dies ist die Geschichte einer gewöhnlichen amerikanischen Familie, in der Eltern völlig unterschiedliche Ansichten über die Erziehung ihres Kindes Jack vertreten. Wenn er erwachsen wird und sich einer harten Realität gegenübersieht, machen sich Probleme aus der Kindheit bemerkbar.

9. Der große Gatsby

  • Drama, Romantik.
  • USA, Australien, 2013.
  • Dauer: 143 Minuten
  • IMDb: 7.3.

Schillernde, elegante und funkelnde Leinwandversion des Romans des amerikanischen Schriftstellers Francis Scott Fitzgerald. Wenn Sie in die Atmosphäre verrückter und luxuriöser Partys der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts eintauchen möchten, dann sollten Sie unbedingt auf diesen Film achten.

Das schicksalhafte Treffen des jungen Schriftstellers Nick Carraway und des mysteriösen Millionärs Jay Gatsby wird zum Ausgangspunkt für die Entwicklung erstaunlicher Ereignisse, von denen eine große Anzahl von Menschen betroffen war, die mit ihnen in Verbindung standen. Dies ist eine traurige, aber plausible und lehrreiche Liebesgeschichte, die sie dann mehrmals wiederholen wollen.

10. Das unglaubliche Leben von Walter Mitty

  • Abenteuer, Romantik, Drama.
  • Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, 2013.
  • Dauer: 114 Minuten
  • IMDb: 7.3.

Achtung: Nach diesem Film wird der Wunsch, alles zu verlassen und das malerische Island zu umrunden, hundertfach verstärkt! Wir empfehlen, direkt vor dem Urlaub oder für den Fall, dass Sie die gewohnte Sicht aus dem Fenster nicht mehr haben, nachzuschauen.

Walter Mitty - ein gewöhnlicher Büroangestellter, der von Kollegen nicht sehr respektiert und geschätzt wird. Er ist bescheiden, ein wenig geklemmt, völlig unsichtbar und schwebt ständig irgendwo in den Wolken. Doch eines Tages passiert etwas, das so wichtig ist, dass Walter sich entscheidet, sein Leben komplett zu verändern und sich auf eine Reise voller Gefahren in ein unglaublich schönes Island begibt.

11. Nur Liebhaber werden überleben

  • Fantasy, Thriller, Drama.
  • Deutschland, Großbritannien, Frankreich, 2013.
  • Dauer: 118 min.
  • IMDb: 7.3.

Raffinierter Film mit mysteriöser Atmosphäre und unglaublich schönen Schauspielern.

Laut Jim Jarmusch handelt es sich um eine „Krypto-Vampir-Liebesgeschichte“, die nach seinem eigenen Drehbuch gedreht wurde. Adam ist ein talentierter Musiker, der das Haus nicht wirklich gerne verlässt. Eva - seine Frau, die Poesie verehrt. Sie sind keine gewöhnlichen Menschen, sondern die wahren Vampire, denen sie eines Tages kein Blut mehr zuführen.

12. Neon Dämon

  • Horror, Thriller.
  • Frankreich, Dänemark, USA, 2016.
  • Dauer: 118 min.
  • IMDb: 6.3.

Dies ist ein wunderschöner, aber nicht der angenehmste und grausamste Film. Er mag nicht diejenigen, die glauben, dass der Film nur über das Gute gedreht werden sollte. Aber es wird diejenigen ansprechen, die bereit für Schock und Provokation sind. Der Film ist stilvoll gefilmt und sieht aus wie Bilder von Hochglanzmagazinen.

Provinzialin Jessie, die seit ihrer Kindheit davon geträumt hat, ein Supermodel zu werden, geht sofort nach ihrem Abschluss nach Los Angeles, um den Traum zu verwirklichen. Nach einer Weile gelingt ihr das, aber sie ahnt nicht einmal, wie hart das Modellgeschäft ist und wie stark der Neid der Wettbewerber ist.

13. Es lebe Cäsar!

  • Komödie, Detektiv.
  • Großbritannien, USA, Japan, 2016.
  • Dauer: 106 min.
  • IMDb: 6.3.

Dieser Film ist doppelt gut: Erstens ist es eine Komödie der unvergleichlichen Coen-Brüder, zweitens erfreut diese Komödie auch das Auge. Künstler und Drehbuchautoren schaffen es unglaublich genau, die Atmosphäre eines Hollywood-Filmstudios der 30er bis 50er Jahre des 20. Jahrhunderts in all seiner Pracht wiederzugeben.

Im Capital Pictures Studio ein wichtiges Ereignis: Sie drehen einen Film, der jede Chance hat, eine Sensation und die Hauptpremiere des Jahres zu werden. Während der Dreharbeiten passiert etwas Seltsames: Niemand weiß, wo der Schauspieler, der die Hauptrolle spielt, verschwindet. Nach einiger Zeit wird klar, dass er von der mysteriösen Organisation „Future“ als Geisel genommen wurde, die ein Lösegeld verlangt.

14. Mad Max: Fury Road

  • Action, Fantasie, Abenteuer.
  • Australien, USA, 2015.
  • Dauer: 120 min.
  • IMDb: 8.1.

Wüstenlandschaften, unvergessliche Stunts, eine wahre Flotte ungewöhnlicher Autos und beeindruckende Spezialeffekte machen dieses Bild zu einem der besten der Postapokalypse.

Der Kultfilm über die Abenteuer von Max Rokatanski, der alleine auf einem verbrannten Planeten umherwandert. Den Söldnern der Zitadelle gelingt es, ihn in Gefangenschaft zu nehmen, aus der er mit aller Kraft versucht zu fliehen.

15. Lieber Franziskus

  • Drama, Romanze, Komödie.
  • USA, Brasilien, 2012.
  • Dauer: 86 min.
  • IMDb: 7.4.

Stilvolle Schwarz-Weiß-Komödie von Noah Baumbach. Der Film ist sehr reichhaltig, originell und emotional, trotz des Mangels an Farbe. Wenn Sie im Moment nicht genug Leichtigkeit und Nachlässigkeit haben, empfehlen wir es zum Betrachten.

Frances Halladay ist eine junge New Yorkerin, die unbedingt Tänzerin werden möchte, aber keinerlei Fähigkeiten besitzt. Dies stört jedoch nicht, denn es geht vor allem darum, an die eigene Stärke zu glauben und unsere Pläne nicht aufzugeben.

Wenn wir plötzlich etwas verpasst haben, hinterlassen Sie in den Kommentaren die Namen der Filme, von denen Sie glauben, dass Sie sie in dieser Auswahl verdienen würden.

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com