Frauentipps

Tanzen zum Abnehmen

Pin
Send
Share
Send
Send


Heutzutage, um Ihrer Figur zu folgen und schlank auszusehen - dies ist eine beliebte und modische Bewegung, die buchstäblich den Geist der meisten Menschen mit fairem Sex überschwemmt. Früher waren Damen von ziemlich großartigen Formen dafür, und heute - intelligente und aufgepumpte Eiskunstläufer, die nicht zögern, wieder ein kurzes Kleid oder kurze Hosen zu tragen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass sich die zusätzlichen Falten auf Ihrem Bauch im Stehen nicht mehr gerade ausrichten und das zusätzliche Volumen in Ihren Hüften aufhört, Ihre Lieblingsjeans zu tragen, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, wie Sie die Situation korrigieren und dringend Gewicht verlieren können. Aber wie?

Strenge Diäten und anstrengende Workouts im Fitnessstudio? Monotone Bauchübungen und Beine? Für viele mag das alles langweilig und schwierig erscheinen, und um einfach abzunehmen und möglichst aktiv vorzugehen, sollte Sport auf jeden Fall Spaß machen - das ist eine Grundvoraussetzung.

Wie Sie wissen, ist es schließlich eine gute Stimmung, die die Funktion der Stoffwechselfunktionen des Körpers verbessert, die sich hauptsächlich auf das Abnehmen von zusätzlichen Pfunden auswirken. Es gibt eine Alternative für schnellen Gewichtsverlust - es tanzt! Eine schöne und raffinierte Methode, die am besten für diejenigen geeignet ist, denen alle anderen Methoden langweilig und eintönig erscheinen.

Ein riesiges Plus an solchen Trainings ist, dass sie keine spezielle Ausrüstung erfordern, sogar ohne eine Halle. Tatsächlich kann man das tun, die Hauptsache ist, den Wunsch und die Lieblings-Brandmusik zu haben. Bis heute gibt es eine Vielzahl von Tanzstilen, von denen jeder zum Gewichtsverlust beiträgt.

Je nach gewählter Richtung müssen Sie sich einen Trainer oder eine geeignete Gruppe suchen, kollektive Übungen, wie Sie wissen, motivieren gut, machen Lust auf Bewegung und tragen natürlich dazu bei, neue Freunde zu finden!

Was brauchen wir, um den Unterricht zu beginnen?

Aus irgendeinem Grund sind viele Frauen davon überzeugt, dass Tanzen eine komplexe Wissenschaft ist, für die bestimmte Fähigkeiten erforderlich sind. Das ist die dümmste Täuschung, die man sich vorstellen kann!

Tanzen ist nie zu spät zum Lernen, das Wichtigste ist, einen brennenden Wunsch zu haben, etwas zu erreichen, und alles andere hängt damit zusammen. Nachdem Sie eine starke Motivation erworben haben, entscheiden Sie sich für die Richtung, die Ihnen am besten gefällt.

Die Sache ist, dass für ungeübte Frauen einige schwierige und nicht sehr aktive Richtungen überwältigend erscheinen können: Die Gesundheit wird sich nur verschlechtern, und es ist fast unmöglich, sich an unverständlichen und unerträglichen Workouts zu erfreuen.

Es wird empfohlen, mit einfachen und verständlichen Bewegungen zu beginnen, die nach und nach komplexer und progressiver werden. Übrigens können diejenigen, die nicht die Möglichkeit haben, in einer Gruppe am Unterricht teilzunehmen, zu Hause lernen. Hierzu reicht es aus, ein Selbstanleitungshandbuch zu erwerben, das alle Bewegungen ausführlich beschreibt und Empfehlungen für deren Umsetzung enthält.

Die beste Option sind natürlich Video-Tutorials, von denen sich bereits Tausende im Internet angesammelt haben, mit absolut kostenlosem Zugang.

Achten Sie auf bequeme Kleidung zum Tanzen: Sie sollte Bewegungen nicht unterdrücken, vorzugsweise aus natürlichen Materialien, die gut atmungsaktiv sind. Gleiches gilt für Schuhe - bequem und hochwertig, je nach Art des Tanzes können es Turnschuhe, Schuhe oder auch Schuhe sein.

Damit der Tanzunterricht wirklich effektiv ist und Sie sich von den zusätzlichen Zentimetern verabschieden können, ist es wichtig, mindestens 1-2 Stunden 2-3 Mal pro Woche zu üben. Es ist besser, morgens oder nachmittags zu trainieren, da sich zu diesem Zeitpunkt der Stoffwechsel und die Stoffwechselvorgänge im Körper beschleunigen und sich daher auch der Gewichtsverlust beschleunigt.

Es ist sehr wichtig, sich daran zu erinnern, dass körperliche Aktivität in jeder Form natürlich gut ist, aber ohne die richtige Ernährung und das richtige Trinkregime wird es sehr schwierig sein, Ergebnisse zu erzielen. Am Tag müssen Sie mindestens 2 Liter sauberes Wasser trinken.

In Bezug auf die Ernährung ist das Regime hier wichtig: Sie müssen 1-2 vor dem Training essen, danach ist es wichtig, 1-2 zu warten und erst danach zu essen. Das Menü selbst muss leicht verdauliche Kohlenhydrat- und Eiweißnahrungsmittel enthalten, die während aktiver Bewegungen gut ausgegeben werden.

Zumba ist modern und macht immer Spaß!

Diese Art des Tanzes ist aus Kolumbien zu uns gekommen und gewinnt in letzter Zeit an Popularität. Zumba ist großartig für alle - komplexe Bewegungen und „pa“ müssen nicht auswendig gelernt werden, der ganze Tanz ist einfach, aber unterhaltsame Choreografie.

Ein solches Herz-Kreislauf-Training pumpt Muskeln perfekt, stärkt den Herzmuskel und trägt natürlich zur schnellen Verbrennung von Kalorien bei. Alle Bewegungen ähneln den lateinamerikanischen Tänzen, aber trotz der Tatsache, dass sie im Original recht komplex sind, eignet sich Zumba hervorragend für Anfänger und sogar für diejenigen, die noch nie auf Tanzen gestoßen sind.

Orientalische Geschichten - Bauchtanz

Heute ist Bauchtanz eine der beliebtesten Tanzarten bei Frauen. Kein Wunder, denn die geheimnisvollen und verführerischen Bewegungen orientalischer Tänze wirken nicht nur gesundheitsfördernd, sondern tragen so lange wie möglich dazu bei, die Jugend und Schönheit des weiblichen Körpers zu bewahren.

Während eines solchen Tanzes verändern sich die Frauen selbst - woraus Anmut und Sinnlichkeit entstehen, Attraktivität und nicht zuletzt Eigenständigkeit. Einige Frauen, die die Welt der orientalischen Tänze betrachten, sind ratlos, weil sie oft großartige Formen und manchmal sogar einen kleinen Bauch haben! Vielleicht hilft der orientalische Tanz nicht, Gewicht zu verlieren?

Die einfache Tatsache ist, dass im Osten „saftige“ Frauen mehr geschätzt werden und ein kleiner Bauch es ihrer Meinung nach ermöglicht, alle Feinheiten des Tanzes besser zu zeigen. Und die Belastungen, die Sie während des Trainings erfahren, helfen dabei, Kalorien zu verbrennen und Bauch und Taille zu straffen. Übrigens interessiert sich Bandkunststoff, der ähnliche Aufgaben erfüllen soll, nicht weniger für diese Richtung.

Irischer Tanz

Diejenigen Damen, die Problemzonen im Becken- und Fußbereich haben, können sich einen irischen Tanzkurs überlegen, in dem Steppenarten aktiv geübt werden. Solches Training stärkt die Beine perfekt, beseitigt Cellulite und bildet eine schöne Form des Gesäßes. Aufgrund intensiver und schneller Bewegungen lösen sich zusätzliche Kalorien wie im Schnee des letzten Jahres auf.

Wie Sie sehen, ist Tanzen eine großartige körperliche Aktivität, die im Vergleich zu normalen Sportarten eine Vielzahl von Vorteilen bietet. Wählen Sie, was Ihnen gefällt, und freuen Sie sich auf ein neues Leben mit einem schönen Körper!

Zu Hause tanzen

Jeder liebt es zu tanzen. Jemandem geht es besser, jemandem geht es schlechter. Aber jeder wird in der Lage sein, mehrere Schritte zu meistern. Was tanzen Sie zu Hause, um schnell und ohne gesundheitliche Beeinträchtigung abzunehmen? Beispielsweise entwickelt Bauchtanz Plastizität und lateinamerikanische Tänze sind sehr energisch und rhythmisch. Zusätzliche Pfunde verschwinden allmählich, wenn Sie regelmäßig üben.

Sie sollten nicht ohne vorherige Ausbildung tanzen. Vor dem Unterricht ist es notwendig, jeden Muskel aufzuwärmen, wie es sein sollte, und erst dann fortzufahren.

Wir empfehlen, sich vor dem Training mit dem richtigen Aufwärmen vertraut zu machen.

Beachten Sie die folgenden Vorteile, wenn Sie mit einem Tanzprogramm zu Hause abnehmen:

  • Heimtraining zur Gewichtsreduktion kann zu jeder Zeit durchgeführt werden, die für Sie bequem ist, und Sie müssen sich nicht an den Ausbilder und die Gruppe anpassen und die wichtigeren Dinge verschieben.
  • Für diese Methode des Abnehmens müssen Sie nichts bezahlen, da Sie zu Hause mithilfe von Clips im Internet beschäftigt sind und die Übungen effektiv sind.
  • Alle Muskeln nehmen am Tanzprozess teil, sodass Sie nicht darüber nachdenken müssen, wie Sie den Bauch separat trennen und zusätzliche Zentimeter von den Hüften entfernen müssen.
  • Tanzen macht sehr viel Spaß, diese Lektion wird nicht nur zum Abnehmen beitragen, sondern auch viel Freude bereiten.
  • Zusätzlich zum schlanken und straffen Bauch und anderen Körperteilen erhalten Sie gesunde und gestärkte Muskeln.
  • Tanzen wird Ihnen helfen, sich zu entspannen.

Außerdem lernst du während des Unterrichts viele schöne Bewegungen, die später auf jeder Party glänzen können. Es ist auch erwähnenswert, dass während der Tänze die Durchblutung signifikant verbessert, die Lymphdrainage erhöht und der Stoffwechsel beschleunigt wird. So werden mit Hilfe von intensiven Bewegungen auch überschüssige Fettdepots verbrannt. Nachfolgend haben wir die interessantesten Tanzrichtungen ausgewählt, die perfekt zum Abnehmen sind.

Empfehlungen zum Tanzen

Also, verbrenne das Fett mit Hilfe von Tanzübungen. Dies ist nicht so schwierig, wenn Sie den Anweisungen des Ausbilders folgen. Es ist egal, du bist zu einem Profi gegangen, um zu tanzen oder einfach Videos im Internet anzusehen. Zuerst müssen Sie die allgemeinen Empfehlungen zum Tanzen sorgfältig lesen.

Wichtige Regeln vor dem Training:

  • Beginnen Sie niemals aktive Bewegungen während des Trainings ohne vorherige Vorbereitung. Wärmen Sie zuerst die Muskeln mit Hilfe spezieller Übungen auf und beginnen Sie erst dann mit dem Training.
  • Wählen Sie genau den Tanz zum Abnehmen, den Sie mögen. Irisch hilft zum Beispiel, eine korrekte Körperhaltung, Bewegungen des Ostens und des Lateinischen zu bilden - trainieren Sie den Magen und so weiter.
  • Finde den am besten geeigneten Ort zum Tanzen. Dies kann ein geräumiges Wohnzimmer oder ein großer Korridor sein. Es ist ratsam, sich während des Trainings im Spiegel zu sehen.
  • Beseitigen Sie alle störenden Faktoren. Schalten Sie das Telefon aus, schicken Sie ein Haustier in ein anderes Zimmer, und es ist wünschenswert, dass Sie zu Hause allein waren, damit niemand ablenkt.
  • Schuhe und Kleidung zum Tanzen sollten bequem sein. Wenn Sie zu Hause sind, tragen Sie Socken (nur wenn der Boden im Haus nicht rutschig ist), elastische Shorts oder Leggings und ein lockeres Trikot.
  • Wenn Sie zuvor gegessen haben, warten Sie eine oder eineinhalb Stunden, bevor Sie sich in Bewegung setzen.
  • Zur effektiven Gewichtsabnahme gehören schnelle rhythmische Musik, die Sie mögen.
  • Warten Sie nicht auf die phänomenalen Ergebnisse der ersten Lektion, denn zunächst kann und wird nicht alles erhalten, die Hauptsache ist, den Prozess zu genießen.

Jeder kann tanzen lernen, wenn er möchte. Denken Sie deshalb daran, dass das Wichtigste in diesem Geschäft zahlreiche Schulungen sind.

Wir empfehlen, den Artikel über den Beginn des Sports zu lesen.

Wenn Sie nicht wissen, wie viel Zeit Sie benötigen, um Gewicht zu verlieren, sind 2 Stunden 3-mal pro Woche oder 30 Minuten 5-mal pro Woche die beste Option. Nach dem Training musst du Stretching machen. Übertreibe es einfach nicht. Besonders zum ersten Mal.

Hinweis! Es macht keinen Sinn zu tanzen, wenn Sie nach dem Unterricht einen Kühlschrank öffnen und anfangen, ihn zu leeren. Iss 4-5 mal am Tag kleine Mahlzeiten und vorzugsweise gesundes Essen.

Das größte Plus dieser Art, Gewicht zu verlieren, ist eine gute Stimmung. Immerhin beleben Tanzkurse den ganzen Tag. Mit ihrer Hilfe verlieren Sie nicht nur Gewicht, sondern schütteln auch Ihr Selbstvertrauen.

Gegenanzeigen zu tanzen

Wenn Sie mit Hilfe von Tanz oder Fitness schnell abnehmen möchten, sollten Sie wissen, dass diese Aktivitäten eine Reihe von Kontraindikationen aufweisen.

Die wichtigsten sind:

  • Das Vorhandensein bestimmter Krankheiten (Nierenversagen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronische und ähnliche). In diesem Fall kann das Tanzen Ihre Gesundheit ernsthaft schädigen.
  • Schwangerschaft und Stillzeit. Während der Schwangerschaft kann auf keinen Fall nicht abnehmen, insbesondere um die Bauchmuskulatur zu entlasten, denn es ist nicht nur für Sie, sondern auch für das Kind mit unangenehmen Folgen behaftet. Während des Stillens ist der Sport mit Milchverlust behaftet.
  • Bei Problemen mit den Atemwegen werden dynamische Tänze nicht empfohlen, da sie die Krankheit verschlimmern können.
  • Bei Unwohlsein, Kälte oder hohen Temperaturen wird das Tanzen nicht empfohlen.
  • Während des Menstruationszyklus können Sie keine körperliche Anstrengung ausführen, da es zu Blutungen oder schweren Magenbeschwerden kommen kann.
  • Krampfadern, Hernien, bestimmte Tumoren und Wirbelverlagerungen sind ein Hindernis für einige Tanzbewegungen.
  • Wenn Sie Gelenkprobleme, Skoliose, Knieverletzungen haben oder im ersten Grad übergewichtig sind, wird Ihnen nicht empfohlen, auf der Stange zu tanzen.

Zur Gewichtsreduktion gibt es heute viele Arten von Tänzen. Wenn Sie möchten, können Sie Privatstunden bei einem Fachmann nehmen, in einer Gruppe oder unabhängig zu Hause studieren. Die Hauptsache ist, bestimmte Regeln zu befolgen und sich mit Vergnügen zu beschäftigen. Wenn Sie bestimmte Gegenanzeigen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Daher ist Tanzen eine der effektivsten und angenehmsten Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren. Sie helfen nicht nur, zusätzliche Pfunde loszuwerden, sondern wirken sich auch positiv auf die Gesundheit aus. Sie sehen also jünger, frischer und fitter aus. Ihre Muskeln werden in guter Verfassung sein.

Beachten Sie! Wenn sich Ihr Gesundheitszustand nach dem Training verschlechtert, konsultieren Sie sofort einen Arzt.

Darüber hinaus kann eine Person, die sich ohne Probleme mit Tanzen beschäftigt, während einer Party oder Firmenfeier jeden auf der Tanzfläche schlagen. Und wenn Sie die Tanzart wählen, die Ihnen am besten gefällt, macht die Übung Spaß und verbessert die Stimmung. Und vor allem - das ist es, was Sie brauchen, um sich nicht mit unerträglichen Diäten zu erschöpfen oder für eine lange Zeit im Fitnessstudio zu verschwinden.

Weight Loss Reviews

Nadezhda, 26 Jahre alt: Ich habe lange Zeit gerne getanzt. Aber aus dem einen oder anderen Grund konnte ich nicht mit ihnen umgehen. Aber als sie bemerkte, dass mein Körper locker wurde und Fett an den Seiten hing, beschloss ich, mich für eine Stripplastie anzumelden. Ich dachte, es wäre einfach, aber tatsächlich schmerzte mein ganzer Körper nach der ersten Sitzung. Suche Faulheit, ich bin wieder zum Unterricht gekommen. Überraschenderweise bemerkten einige Wochen später, dass der Körper anfing, Erleichterung zu erlangen, der Magen befallen war und die hängenden Seiten verschwanden. Die Stripplastie ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die schnell abnehmen möchten.

Anna, 30 Jahre alt: Zum ersten Mal begann ich im Kindergarten zu tanzen. Später mochte sie sie in der Schule und am Institut. Nach der Abreise zur Arbeit blieb nur wenig Freizeit. Hinzu kamen ständige Snacks, die die Figur nur beeinflussen konnten. Als ich zum Tanz zurückkehrte, bemerkte ich, wie sich mein Körper vollständig verwandelt hatte. Die glatte Haltung kehrte wieder zurück. Es ist nur wichtig, sich für eine regelmäßige Teilnahme zu organisieren. Jeder Tanz ist eine gute Möglichkeit, Körper und Geist in Form zu halten.

Anastasia, 32 Jahre: Es scheint mir, dass Tanzen die angenehmste Art ist, die Figur wiederherzustellen und den Körper zu verbessern. Sie ermöglichen es Ihnen, das Muskelkorsett zu stärken und die Körperhaltung zu verbessern. Regelmäßige Tanzstunden wirken sich wohltuend auf die Haut aus. Sie werden elastisch und elastisch und hässliche Falten verschwinden aus dem Körper. Tanzen ist auch ein ästhetisches Vergnügen. Sie können die Stimmung verbessern und den ganzen Tag Energie tanken. Die Hauptsache ist, den richtigen Tanzstil zu wählen.

Vorteile des Abnehmens tanzen

Viele Tanzbewegungen betreffen alle Muskeln des Körpers, so dass alle Problemzonen aufgepumpt werden. Zusätzliche Ausrüstung in Form von Simulatoren ist nicht erforderlich, ebenso wie ein professionelles Ausbildungsniveau. Tanzen ist eine Übung zur Gewichtsreduktion zu Hause, die Freude bereitet und die Stimmung und Vitalität von Frauen steigert. Sie können einen Trainer (Choreografen) einladen oder unabhängig voneinander Videolektionen üben. Verzweifeln Sie nicht, wenn der Anfänger einige Elemente nicht ausführen kann. Das Ergebnis wird notwendigerweise erscheinen, die Hauptsache ist nicht, alles auf halbem Weg zu lassen!

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie zu Hause abnehmen können, ist diese Methode effektiver als das Tanzen. Es ist schwierig, sie zu finden. Morgen- oder Abendunterricht sind für den ganzen Tag positiv. Tanzen zu Hause zur Gewichtsreduktion wird nicht empfohlen für diejenigen, die Probleme mit der Wirbelsäule oder dem Sexualsystem haben. Der Rest kann sicher mit dem Brand-Training beginnen, das dazu beiträgt, die Harmonie wiederherzustellen und die Stimmung zu heben.

Welche Arten von Tanz helfen, Gewicht zu verlieren

Sie können versuchen, eine der folgenden Arten von Aktivitäten zu meistern. Jeder von ihnen eliminiert effektiv zusätzliche Pfunde und gibt eine positive Energieladung:

  1. Oriental sind der perfekte Weg, um Gewicht zu verlieren. Das Tanzen lernen bedeutet, die Muskeln zu straffen, zusätzliche Zentimeter in der Taille zu entfernen und einen starken Druck auszuüben.
  2. Lateinamerikanische Tänze (Salsa, Rumba, Samba). Diese Option beinhaltet sanfte rhythmische Bewegungen, die perfekt zum Abnehmen sind. Bei solchen Brandübungen sind alle Muskeln beteiligt. Die beste Option zum Abnehmen ist Samba, aber es erfordert viel Arbeit.
  3. Зумба для похудения – это одновременно танец и кардиотренировка. Кроме снижения веса, вы получите здоровое сердце и сосуды! Преимущество этого типа танцев в том, что хореографию не придется заучивать, ведь она очень простая, поэтому каждый сможет танцевать зумбу.
  4. Хип-хоп обеспечивает эффективное сжигание лишних калорий, тренирует выносливость, гибкость, моделирует форму тела. Такие танцы считаются самыми энергозатратными, однако не всем они нравятся.
  5. Фламенко укрепляет бедра, икроножные мышцы, моделирует форму ног. Durch regelmäßige Beschäftigung mit diesem Tanz werden Sie zierlicher, werden Fettablagerungen an Hals, Armen (Oberkörper) los.
  6. Step - ein großartiger Tanz, um die Muskeln der Beine und des Gesäßes zu stärken. Steigert den Hautton, hilft beim Abnehmen, entwickelt einen Sinn für Rhythmus.
  7. Breakdance - gut verbrauchte Energie, erfordert aber viel Ausdauer. Training bildet die perfekte Figur, entwickelt Flexibilität, gibt eine gute körperliche Form.
  8. Strip-Dance oder Strip-Plastic ist eine moderne Art des Tanzes, die nicht nur zum Abnehmen, sondern auch zum Selbstvertrauen beiträgt. Das Trainingsprogramm umfasst Gymnastikkurse, sodass Sie einen schlanken, anmutigen Körper und einen starken Charakter erhalten. Das Erlernen dieser Tänze ist nach den Kritiken ein Vergnügen!

Hauptstudienregeln

Sie können zu Hause mit Online-Videokursen, in Spezialschulen oder in Fitnesscentern trainieren. In jedem Fall lohnt es sich zu lernen und ein paar einfache Regeln zu befolgen. Der Arbeitsbereich sollte geräumig und gut beleuchtet sein, vorzugsweise mit großen Spiegeln. Alle Faktoren, die von den Übungen ablenken, müssen beseitigt werden (Kinder, Haustiere, Fremdkörper auf dem Boden usw.). Die Atmosphäre sollte den Wunsch zum Tanzen fördern.

Es ist wichtig, vor dem Unterricht spezielle Schuhe und Kleidung vorzubereiten. Sie sollte das Mädchen selbst mögen, um zusätzliche Aktivitäten zu motivieren. Die Anzahl der Trainings sowie die Trainingszeit werden individuell ausgewählt. Es ist ratsam, 3-mal pro Woche 120 Minuten lang (oder 5-mal 60 Minuten lang) zu machen. Am Ende des Trainings müssen die Muskeln gedehnt werden (diese Regel sollte nicht vernachlässigt werden).

Ebenso wichtig ist die richtige Wahl des Musikunterrichts. Russisches oder ausländisches Lied, das Sie mehr inspirieren wird? Es hängt alles von den individuellen Vorlieben ab. Experimentieren Sie damit, indem Sie selbst Tracks aufnehmen. Manchmal spüren auch müde Menschen ohne Kraft und Laune unter einer guten rhythmischen Melodie einen Anstieg der Kraft und eine Verbesserung der Stimmung. Darüber hinaus können Sie sich an belebende Getränke wie grünen Tee oder Ginseng-Abkochung erinnern.

Wenn Sie zu Hause zur Gewichtsreduktion tanzen möchten, normalisieren Sie Ihre Ernährung. Wählen Sie nützliche Produkte als "Treibstoff für den Körper". Es wird empfohlen, 1,5 bis 2 Stunden vor dem Beginn des Tanzes und danach frühestens 30 Minuten zu essen. Es ist optimal, eine Eiweißdiät zu befolgen oder mehr Fleisch, Eier, Hülsenfrüchte (ohne Junk Food) in die Diät aufzunehmen. Kein Grund zur Verzweiflung, wenn der Unterricht in der Anfangsphase nicht erfolgreich ist, denn der Unterricht soll Ihnen nur Freude bereiten!

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie tanzen lernen, ohne das Haus zu verlassen.

Video-Tutorials für Anfänger

Es wird sehr schwierig sein, zu Hause zu lernen, wie man tanzt, ohne die Anwesenheit und Unterweisung des Choreographen. Online-Videokurse mit Profis helfen Ihnen dabei, den Tanzstil zu bestimmen und die Bewegungen zu lernen. Im Folgenden finden Sie einige Videos für Anfänger, die Ihnen einige Geheimnisse der Fertigkeit verraten. Nach dem Anschauen werden Sie auf jeden Fall sofort mit dem Unterricht beginnen wollen!

5 Arten von Tanz, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren

Es ist kein Geheimnis, dass die meisten von uns anfangen zu denken, dass es Zeit ist, die Figur in Ordnung zu bringen, wenn der Sommer bereits begonnen hat. Aber es ist noch nicht zu spät! Anstatt im Fitnessstudio auf einem Laufband oder in Gesellschaft einer Kurzhantel und Langhantel zu leiden, gehen Sie zum Tanz. Sie helfen nicht nur, in Form zu kommen, sondern erheben auch. Speziell für Sie haben wir 5 Tanzarten ausgewählt, die am besten zur Gewichtsreduktion geeignet sind.

Pole Dance

Pole Dance oder Pole Dance (Pylon, wie es auch genannt wird) umfasst alle Arten von Belastungskraft, Aerobic und Stretching sowie Elemente der Akrobatik. Daher beginnt alles nicht mit der Annäherung an den Pylon, sondern mit den grundlegenden Übungen auf der Matte, die darauf abzielen, alle Muskelgruppen zu entwickeln. Fans des Pole Dance behaupten, dass während des Tanzes solche Muskeln funktionieren, deren Existenz Sie im Alltag nicht einmal ahnten! Aber nach der ersten Stunde werden sie definitiv weh tun.

In der Regel haben Mädchen, die ohne gute körperliche Verfassung zur ersten Stangentanzstunde kommen, das Bedürfnis, Sport zu treiben und Muskeln in Schwung zu bringen.

Brand-Reggaeton ist ein Tanz, der gute körperliche Fitness erfordert. Er trat in Panama und Puerto Rico auf, verbreitete sich aber bald, zuerst in Lateinamerika und dann auf der ganzen Welt. Im Gegensatz zu Smooth Salsa oder Bachaty basiert Regenton auf einem harten und schnellen Rhythmus, so dass Sie ein T-Shirt buchstäblich nach dem Unterricht pressen können!

Die Hauptlast während des Tanzes geht zu den Beinen, zu den Hüften, zu den Hinterteilen, und wenn Sie von einem gepumpten runden Esel träumen - wählen Sie Reggaeton. Übrigens, dieser Tanz verbrennt auch perfekt Fett, denn beim aktiven "Schütteln" arbeiten alle Muskeln und Ihr Körper bekommt eine gute Cardiobelastung.

Bauchtanz

Bauchtanz wird am häufigsten mit hübschen molligen orientalischen Schönheiten in Verbindung gebracht, die etwas zu „schütteln“ haben. Beseitigen Sie diese Vorurteile und gehen Sie mutig in den Unterricht, wenn Sie von einer aufgepumpten Presse träumen. Während des Tanzes ist der Bauch ständig angespannt, besonders die schrägen Muskeln, die auch im Fitnessstudio nicht so leicht zu pumpen sind, arbeiten aktiv.

Darüber hinaus hilft Bauchtanz dabei, die Muskeln des Oberschenkels zu trainieren, ohne die langweiligen klassischen Kniebeugen auszuführen. Kaufen Sie also mehr orientalische Kleidung mit klingelnden Monisten und gehen Sie!

Irischer Schritt

Der irische Schritt gilt zu Recht als einer der besten Tänze zur Gewichtsreduktion. Er wird Sie ersetzen und Seilspringen und Laufen und Step-Aerobic ... Kurz gesagt, der irische Tanz ist eine interessante Version der Cardio-Last für diejenigen, die sich nicht dazu bringen können, morgens zum Joggen zu gehen.

Zwar ist der Oberkörper praktisch nicht daran beteiligt, aber wenn Sie von schlanken und straffen Beinen träumen, dann ist diese Art des Tanzes genau das Richtige für Sie!

Der leidenschaftliche spanische Flamenco kann alle Muskeln des Körpers nutzen und sorgt für eine gleichmäßige Belastung des Körpers. Der Tanz gibt ein sehr schnelles Tempo vor und hat viele verschiedene Bewegungen, sodass Sie sich im Unterricht bestimmt nicht langweilen werden.

Erstens werden die Muskeln der Arme und des Schultergürtels gestrafft, und zweitens erfordert der Flamenco eine perfekte Haltung, was bedeutet, dass der Tanz sehr nützlich für die Wirbelsäule ist. Und schließlich ist Flamenco plastisch und sanfte Bewegungen, die niemanden verletzen.

Die Vorteile von Tanzkursen zur Gewichtsreduktion

Die Hälfte des Erfolgs liegt in der emotionalen Stimmung. Es ist unwahrscheinlich, dass Tanzkurse von Leuten gewählt werden, die nicht gerne tanzen. Und wenn Sie Ihre Lieblingsbeschäftigung ausüben, vergeht die Zeit des Trainings in einem Ansturm von Inspiration und kreativer Aufregung schnell, und eine ernsthafte körperliche Anstrengung scheint nicht anstrengend zu sein. Es gibt viele Tanzstile und Sie können immer wählen, was Ihrer Seele näher kommt.

Bei rhythmischen Tanzbewegungen zittert der Körper nicht weniger als beim Laufen oder etwa beim Schwimmen. Egal für welche Art von Tanz Sie sich entscheiden, fast jede Muskelgruppe wird an jedem Tanz beteiligt sein, sodass Sie eine gleichmäßige Abnahme des Volumens in allen Körperteilen bemerken.

Tanzkurse erhöhen den Serotoninspiegel, das sogenannte Hormon der Freude. Es wird also nicht nötig sein, den Stress zu nutzen.

Um das Tanzen zu üben, ist es überhaupt nicht erforderlich, ein Fitnessclub-Abonnement zu kaufen und Geld für Spezialkleidung auszugeben. Sie können zu Hause trainieren und Video-Tutorials ansehen. Dies gilt jedoch nur für diejenigen, die sich durch beneidenswerte Selbstorganisation und Selbstdisziplin auszeichnen. Und für diejenigen, die sich dieser wertvollen Eigenschaften nicht rühmen können, ist es immer noch besser, in einer Gruppe mit einem Trainer zu tanzen. Schließlich ist der Erfolg des Abnehmens regelmäßige und recht lange Übungen.

Die Fähigkeit, sich schön zu bewegen, gibt ein Gefühl des Selbstvertrauens, befreit sich von Beziehungen zu anderen und steigert das Selbstwertgefühl erheblich.

Welche Tanzrichtung soll ich wählen?

Es ist besser, sich der Wahl der Tänze unter dem Gesichtspunkt der Geschmackspräferenzen zu nähern und sich nicht nur von der Notwendigkeit leiten zu lassen, diese oder andere Problembereiche zu erarbeiten. Hauptsache, der Unterricht macht Spaß. Betrachten Sie die effektivsten Bereiche, die bereits vielen Menschen beim Abnehmen geholfen haben.

Lateinamerikanische Tänze

Einer der beliebtesten Trends. Dazu gehören Stile wie Salsa, Bachata, Samba, Cha-Cha-Cha usw. Pro Trainingstunde können Sie 400 bis 500 Kalorien verbrauchen, sodass jede Chance besteht, in kurzer Zeit Gewicht zu verlieren. Latina basiert auf schnellen Bewegungen des Unterkörpers und ermöglicht es Ihnen, gut an den Hüften, am Gesäß zu arbeiten, den Rücken zu stärken und zu drücken.

Nehmen Sie an einem Salsa-Video-Tutorial von Jewgeni Papunaischwili teil.

Video: Treffen Sie Salsa

Dies ist eine modische Richtung der Tanzfitness. Ursprünglich beruhte es auf lateinamerikanischen Elementen, doch nach und nach erschienen andere Sorten, zum Beispiel:

  • Mit dem Zumba-Ton können Sie bestimmte Körperteile mithilfe der Gewichtung effektiv simulieren.
  • Zumba Continental nutzt Bewegungen aus beliebten Jugenddestinationen wie Breakdance, Hip Hop usw.
  • Zumba Aqua beinhaltet das Durchführen von Tanzbewegungen im Pool und ist eine interessante Alternative zu Aqua-Aerobic. Solche Lektionen werden eine Rettung für diejenigen sein, die an Gelenkproblemen leiden.

Während Sie Zumba machen, können Sie 200 bis 300 Kalorien pro Stunde verbrennen. Tanzkurse sind Aerobic-Übungen, bei denen sogar alle Muskelgruppen gleichmäßig genutzt werden.

Die Grundelemente von Zumby sind Schritte. Treffen Sie die einfachsten von ihnen, zusammen mit Coach Natalia Bull.

Östliche Tänze

Orientalisch oder Bauchtanz ist vielleicht die effektivste Richtung zur Stärkung der Bauchmuskulatur und des Rückens und natürlich die weiblichste aller Aktivitäten, die es Ihnen ermöglicht, eine elegante Taille und verführerische Rundheit der Hüften zu finden. Darüber hinaus sind die Lektionen gut für die Gesundheit des Verdauungssystems - sie beschleunigen die Peristaltik und verbessern den Stoffwechsel, was in hohem Maße zum Prozess des Abnehmens beiträgt. Solche Trainings sind auch für das normale Funktionieren des Urogenitalsystems einer Frau von erheblicher Bedeutung - während des Trainings arbeiten und stärken sich die Muskeln, während der Menstruation nehmen die Schmerzen ab oder verschwinden ganz.

Lernen Sie mit Alla Kushnir die Kunst des Bauchtanzes kennen.

Pole Dance

In letzter Zeit hat Pole Pole Dance oder Pole Dance, Pole Acrobatics, großes Interesse an Frauen geweckt, das sind alles unterschiedliche Namen für die gleiche Tanzströmung. Der heutige Pole Dance ist längst nicht mehr nur mit dem Striptease des Clubs verbunden - er hat sich zu einem separaten Sportbereich der Luftleistungsathletik entwickelt, einschließlich der obligatorischen akrobatischen und gymnastischen Elemente. Wenn Sie auf einer Stange tanzen, entwickeln Sie Ausdauer, Flexibilität, Koordination, Dehnung und sparen sogar 300-400 Kalorien pro Stunde. Während des Unterrichts werden zuerst die Muskeln der Arme und des Schultergürtels trainiert, der Rücken und die Presse gestärkt und die Beine und das Gesäß gestrafft. Pole Dance ist wahrscheinlich die einzige Tanzart, die einen Besuch in der Halle erfordert, da nicht jeder die notwendige Ausrüstung zu Hause hat.

Meistern Sie die ersten Bewegungen des Stangentanzes mit einem visuellen Video-Tutorial.

Irische Tänze

Ein weiterer modischer Tanztrend, der äußerste Konzentration und viel Sinn für Rhythmus erfordert. Im Gegensatz zu improvisationsbasiertem Hip-Hop fühlen Sie sich beim irischen Tanz wie ein Zahnrad in einem einzigen koordinierten Mechanismus. Hier müssen Sie sich rhythmisch und schrittweise bewegen und sich in einer langen Schlange mit Ihren Nachbarn anstellen. Die Hauptlast liegt auf den Wadenmuskeln und den Füßen - Tanzbewegungen werden an den Zehen ausgeführt. Körperhaltung hat einen hohen Stellenwert - der Rücken sollte perfekt gerade sein, die Hände sind während des Tanzes nicht betroffen und bleiben fest, am Körper entlang abgesenkt. Trotzdem kann das irische Tanzen während der Unterrichtsstunde bis zu 800 Kalorien verbrennen. Bei solchen Aktivitäten werden die Hüften gestrafft, die Bauchmuskeln gestärkt und eine aristokratische Haltung aufgebaut. Und dennoch erlauben ähnliche Trainings, Komplexe in der Kommunikation mit Menschen zu überwinden, schließlich ist es nicht nur notwendig, die Bewegungen zu beobachten, sondern auch zu lernen, die Partner zu fühlen.

In einem Video-Tutorial lernen Sie die grundlegenden Schritte des irischen Tanzes.

Kontraindikationen für Tanzübungen

Für den Tanzunterricht sowie für jede andere ernsthafte körperliche Anstrengung gibt es einige Kontraindikationen:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates (einschließlich Zwischenwirbelhernie, Osteoporose, Gelenkverletzungen usw.),
  • Schwangerschaft
  • chronische Erkrankungen im akuten Stadium,
  • das Vorhandensein von entzündlichen Prozessen
  • Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße
  • Epilepsie,
  • traumatische hirnverletzung,
  • Uterusmyome,
  • Zysten und Eierstocktumoren,
  • Krampfadern.

Die Liste der Kontraindikationen und Einschränkungen kann tatsächlich sehr viel breiter sein. Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, sollten Sie einen Arzt konsultieren. Für die Behandlung vieler Erkrankungen gibt es speziell entwickelte Komplexe von körperlichen Übungen. Sie werden als gute Alternative zum Tanztraining dienen.

Für positionierte Frauen gibt es spezielle Tanzprogramme, die abrupte Bewegungen und Verspannungen der Bauchmuskulatur ausschließen. Sie sind kürzer und werden ausschließlich unter Anleitung eines Ausbilders durchgeführt.

Wie Sie den Tanzunterricht effektiver gestalten

Für den Heimunterricht benötigen Sie einen geräumigen Raum, da die Tänze geschwungene Bewegungen und Schritte beinhalten. Es ist gut, wenn sich in diesem Raum ein großer Spiegel befindet, mit dem Sie sich in vollem Wachstum sehen können. In diesem Fall ist es besser, das Gerät, das die Videolektion überträgt, vor den Spiegel zu stellen. Auf diese Weise können Sie den Kursleiter sehen und sich gleichzeitig kontrollieren.

Wenn der Raum kühl ist, ist es angenehmer, dies zu tun. Sie müssen den Raum daher vor dem Unterricht gut lüften.

Sie müssen auf nüchternen Magen tanzen, weshalb die letzte Mahlzeit nicht später als 2 Stunden vor dem Training sein sollte. 20 Minuten vor Unterrichtsbeginn können Sie eine Tasse schwarzen Kaffee ohne Zucker trinken - das im Getränk enthaltene Koffein erhöht die Adrenalinproduktion, sodass Sie weniger müde werden. Kaffee beschleunigt den Stoffwechsel und der Körper beginnt, Fettreserven für Energie zu nutzen.

Wenn Sie nach dem Trinken einer Tasse Kaffee einen starken Herzschlag verspüren, ist es besser, solche Experimente vor dem Training abzulehnen. Alternativ kann man auch Tee in Betracht ziehen, der ebenfalls Koffein enthält, jedoch in geringeren Mengen.

Es ist notwendig, mit dem Training mit erhitzten Muskeln zu beginnen, daher ist es notwendig, sich vor dem Tanzen aufzuwärmen. Nach dem Unterricht sollten Sie nicht faul sein, mehrere Dehnübungen durchzuführen.

Während des Tanzes sollte nicht abgelenkt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Stunde lang niemand belästigt. Für eine höhere Zuverlässigkeit ist es besser, das Telefon in einem anderen Raum zu lassen oder den Offline-Modus auf dem Gadget zu aktivieren.

Warten Sie unmittelbar nach dem Unterricht eine halbe oder eine Stunde, bevor Sie mit dem Essen anfangen. Das Wasser kann und sollte aber sowohl während des Trainings als auch danach getrunken werden.

Um den Prozess des Abnehmens zu beschleunigen, empfiehlt es sich, Ihre Ernährung zu überdenken, indem Sie zunächst mehr grobe Ballaststoffe einbauen und auf raffinierte Kohlenhydrate verzichten.

Von den Trainings, die von Zeit zu Zeit durchgeführt werden, wird kein Sinn sein. Planen Sie 3 Tage die Woche für stündliche Tanzstunden und erlauben Sie sich nicht, vom Zeitplan abzuweichen. Und wenn Sie nicht genug Selbstorganisation haben, schließen Sie sich der Gruppe zum Coach an.

Sie sind sich nicht sicher, welches Video-Tutorial Sie auswählen sollen? Beachten Sie das folgende Training. Dies ist ein gutes Beispiel für Hausaufgaben, einschließlich aller notwendigen Elemente, einschließlich Aufwärmen und Anhängen.

Tanzen Workouts helfen, Gewicht zu verlieren: Bewertungen

Während 2 Jahren des Dekrets habe ich viele Heimtrainings ausprobiert, sowohl Cardio- als auch Krafttraining ... Nach der Geburt während des Stillens habe ich viel gewonnen und war mit meinem Aussehen äußerst unzufrieden (bis zu 45 kg, nach fast 60!). Ich habe auf die richtige Ernährung umgestellt ... Aber zusätzlich zur Ernährung ist körperliche Anstrengung erforderlich, damit der Körper fit und elastisch ist, keine Dehnungsstreifen und Hauterschlaffungen auftreten. Nun, Endorphine, die beim Sport freigesetzt werden, sind für unseren müden Körper notwendig. Mir standen nur Hausaufgaben zur Verfügung, weil meine Tochter niemanden hatte, den ich hätte verlassen können ((und ich kletterte ins Internet)))) ... Ich wollte eine Reliefpresse und Würfel (naja, das war alles und wollte ich auch) nach Cesarean, weil viele dachten dass es unmöglich ist))) Nur die Presse zu drücken, ist jeden Tag zu langweilig ... und wenn wir gelangweilt sind und uns zwingen müssen, geben wir schnell die hasserfüllten Übungen auf ((so funktioniert Psychologie - wir sollten Spaß haben und uns im Training wohlfühlen. Es ist in diesem Moment Zumba tauchte in meinem Leben auf ... Innerhalb weniger Monate wurde ich Zumba Flexibler, ich wollte zum Klang der Musik tanzen (obwohl ich immer geglaubt habe, dass ich die Anmut eines Baumstamms habe)))) Ich wurde selbstbewusster und LIEBTE meinen Körper. Es wurde genau so, wie ich es mir erträumt hatte. Für jeden von uns ist es wichtig, unsere Trainingseinheit zu finden und Freude daran zu haben, und ich habe meine gefunden.

Mama SmallMarry

http://irecommend.ru/content/zumba-doma-ili-krasivoe-podtyanutoe-telo-vam-obespecheno

После родов женщина всегда набирает лишние килограммы

А вот какого эффекта удалось достичь за 2 года регулярных занятий зумбой.

Даже после кесарева сечения можно добиться идеального пресса

…Первое с чем сталкивается большинство девушек при освоении пилона — это синяки. Они возникают от каждого нового упражнения и в самых неожиданным местах — на плече, под коленкой и пр.Выглядит конечно ужасно, но проходит быстро. Im Allgemeinen waren blaue Flecken meine Visitenkarte - es waren die Mädchen, die mit mir lernten, die mich erkannten. Die Wirkung des ständigen Trainings auf den Pylon ist schwer zu überschätzen, da der Gang im ersten Satz ruhiger und anmutiger wird. Zum anderen erhält der Körper eine spürbare Flexibilität. Und natürlich, zusammen mit der richtigen Ernährung, wird der Unterricht schnell die Figur zum Besseren verändern ... minus 5 Kilogramm pro Monat! Und nach 3-4 Monaten bemerkten alle meine Freunde die Veränderungen. Ich fing an, mich mit der Ballerina zu vergleichen. In der ersten Stunde zeigt der Trainer einige einfache Elemente und Wendungen, die fast jeder wiederholen kann. Daraus resultiert die Aufregung und der Glaube an die eigene Kraft. Aber nicht alles ist so einfach - die folgenden komplexeren Elemente werden sehr viel schwieriger, es treten blaue Flecken auf, es ist notwendig, für eine Weile auf andere Elemente zu wechseln ... Es ist wichtig, einen guten Trainer zu finden. Die Form der Kleidung für das Training ist ziemlich offen, da die Haftung am Pylon durch Reibung der Haut erreicht wird. Entgegen der landläufigen Meinung hat der Pole Dance Strip jedoch keine Beziehung - es ist eine Art Fitness mit Elementen aus Akrobatik und Gymnastik. Von meinem Fitnessclub aus habe ich am Pole Dance Festival im Gruppentanz teilgenommen. Es war bereits 1,5 Monate nach Unterrichtsbeginn und ich war so gern verlobt, dass ich auch zu Hause einen Pylon aufstellte. Und zu Hause bekam ich zum ersten Mal einige schwierige Elemente, einschließlich der Fähigkeit, den psychologischen Moment zu überwinden, die Hände loszulassen und verkehrt herum zu hängen und nur mit den Füßen festzuhalten ... Ich würde nur ein Minustraumatisches herausgreifen auf null. Seit einem Jahr habe ich keine blauen Flecken und Verstauchungen mit anderen Verletzungen mehr erlebt.

Stechpalme, Nowosibirsk

http://otzovik.com/review_2181055.html

Es gibt ein paar Pfunde mehr

Und welche Ergebnisse wurden in nur einem Monat erzielt!

Minus 5 Kilogramm

Ich habe eine Freundin, die seit 5 Jahren orientalisches Tanzen praktiziert ... das ist für sie als Ausländerin. Ich bin zu ihrem Auftritt gegangen und war so beeindruckt von den Kostümen und dem allgemeinen Eindruck des Tanzes, dass ich beschlossen habe, so zu tanzen !! =))) Ich hatte genug für 3 Monate ... Ich will nicht mehr dorthin! Alles ist sogar eintönig. Diese Art des Tanzens ist ideal für ruhige Mädchen, also wenn Sie so kühn gehen, werden Sie es nicht bereuen! =)) Nun, das Minus für mich bei dieser Art des Tanzens ist, dass ich von Natur aus breite Hüften und flachen Bauch habe und wie viel ich fett wäre Der Bauch blieb flach. Nach 3 Monaten Unterricht sah ich, dass mein Bauch und meine Seiten zu erscheinen begannen, obwohl ich mir sicher war, dass Bewegungen mit dem Bauch im Gegenteil ihn verstärken sollten! Ehrlich gesagt, ich habe es geschafft, es nur durch Aufgeben des Unterrichts und anfangen, die Presse zu schwingen, loszuwerden. Daher ist diese Art von Tanz nichts für mich, obwohl sie mit Sicherheit die Praxis und Anmut der Frau fördert.

IvankaS91

http://irecommend.ru/content/na-lyubitelya-foto-35

Flacher Bauch Bauch leicht gerundet

Jeder Tanz, egal für welchen Stil Sie sich entscheiden, wird mit Sicherheit das Übergewicht und gleichzeitig den Blues und die Depression lindern. Sie gewinnen plastische, stolze Haltung, Rhythmus und Selbstbewusstsein.

Kann ich beim Tanzen abnehmen?

Das ist tatsächlich so. Psychologen und denken Sie daran, die beste Methode zum Abnehmen zu tanzen. Tatsache ist, dass solche Aktivitäten körperliche Aktivität beinhalten, bei der zusätzliche Kalorien intensiv verbrannt werden. Es ist ganz einfach: mehr Bewegung - greifbarer und "zurückgesetzt".

Wichtig ist auch die emotionale Seite: Diese Methode ist nicht von Stress begleitet, der sich häufig in verschiedenen Diäten manifestiert. Nach dem Training gibt es einen Kraftanstieg, die Apathie verschwindet. Die Pannen sind also ausgeschlossen, nur positiv.

Wie Sie sehen, liegen die Vorteile auf der Hand, und die Argumente für sind recht gewichtig. Es bleibt also die Entscheidung zu treffen, welcher Typ am besten zu Ihnen passt.

Die besten Typen zur Gewichtsreduktion

Fast alle Modelle sind für den Freizeitbereich geeignet - jeder Trainer wird dies bestätigen. Obwohl die gleichen Mentoren vorschlagen, dass Sie aus einzelnen Typen auswählen müssen, da die Paartänze nicht ganz passen. Dies ist wahr: Wenn Sie mit einem Partner zusammenarbeiten, müssen Sie "wechseln", um mit ihm zu interagieren, während das Erreichen von Harmonie auf die Arbeit bestimmter Muskelgruppen hinausläuft.

Bevor Sie herausfinden, welche Art des Tanzens zum schnellen Abnehmen beiträgt, erinnern wir Sie daran, dass jede dieser Techniken sowohl Vor- als auch Nachteile hat, an die Sie sich auch erinnern müssen. Die Hauptsache - verletze dich nicht.

Er ist ein Plastikstreifen. Für den Unterricht benötigen Sie einen Pylon und etwas Bewegungstraining. Dieser Stil ist insofern bemerkenswert, als:

  • Kombiniert Cardiobelastung, Dehnübungen und gleichzeitig auch Krafttraining. Viele Arten von Fitness können sich einer solchen Vielseitigkeit nicht rühmen.
  • Normalisiert den Blutdruck.
  • Praktisch alle Muskelgruppen sind betroffen.. Die Hauptlast fällt auf die Beine, den Bauch, den Rücken und das Gesäß.
  • Gelenke werden gestärkt und gefestigt.
  • Nur ein paar Lektionen richtige Haltungindem man den Gang in die Höhe treibt.
  • Selbstvertrauen. Es ist kein Geheimnis, dass für viele Frauen das Training an der Stange fest mit Striptease verbunden ist. Dies ist nicht der Fall: Der Schwerpunkt liegt auf Muskelarbeit und Leistungstechniken.

Jazz modern

Zunehmende Popularität "Mischung" von Elementen des klassischen Balletts, Gesellschaftstanz, Stepptanz, Pause und andere Stile.

Ein solcher "Mix" zeichnet sich durch seine Energie aus: Alle Bewegungen sind sehr dynamisch und schnell bis plötzlich. Es ist attraktiv, weil:

  • stark belastet fast alle Muskelgruppen, was zum Abnehmen nützlich ist,
  • schlägt ausgezeichnete "Entladungsraten" vor: bis zu 1000 kcal / Stunde
  • mit einem schrittweisen "Pull-In" erfordert kein Sporttraining,
  • es kann zu Hause gelernt werden, wodurch mehr Speicherplatz frei wird und die Lektionen, die im Web voll sind, kennengelernt werden.
Das einzige - zwischen den Anläufen wird es ziemlich lange Pausen geben müssen (vor allem zwischen den ersten Klassen). Solch ein starker Schub motorischer Aktivität kann durch vorübergehende Beschwerden, die von unentwickelten Muskeln herrühren, „zurückkehren“.

Tanz Fitness

Für den besten Effekt sollten Sie sich an den Sportverein wenden. Es gibt viele von ihnen, und Klassen werden nach allen aufgelisteten Stilen rekrutiert. Genau genommen handelt es sich bei der Tanzfitness um dieselben Tänze, die durch aerobe Elemente und einige Kraftübungen „verdünnt“ werden, die für die Fitness erforderlich sind. Infolgedessen werden Kalorien aktiver verbrannt und die Muskeln werden schneller elastisch.

Haben Sie keine Angst, über Ihre Probleme zu sprechen - dies gibt dem Fachmann ein vollständiges Bild und verringert die Risiken.

Tipps und Tricks

Über Kleidung und Schuhe wurde bereits gesprochen. Wir gehen also zu den Punkten, die Sie wissen müssen, und bereiten uns nur auf den Unterricht vor:

  • Sie sollten regelmäßig sein und keine Schmerzen verursachen. Die ersten paar Male können Schmerzen auftreten, aber wenn die Schmerzen in der Zukunft nicht verschwinden, hören Sie auf und überlegen Sie, den Stil zu ändern.
  • Jeder Problembereich hat seinen eigenen Tanz. Denken Sie daran, dass es unmöglich ist, den "Überschuss" nur in einem Bereich zu beseitigen - es sind viele Zonen betroffen. Sie können jedoch einen Stil wählen, der am richtigen Ort mehr "schlägt".
  • Machen Sie einen Zeitplan. 3 Sätze pro Woche sind wirksam, wenn das Training 40 Minuten bis 1 Stunde dauert. Häufigere Kurse (5-6 Mal) können 20-30 Minuten lang abgehalten werden.
  • Essen Wir essen nicht eine Stunde vor dem Training und mindestens eineinhalb Stunden danach. Ausgeschlossen sind fett- und kohlenhydratreiche Lebensmittel. Es wird durch Gemüse, Fisch, mäßige Mengen Fleisch und "Gelee" ersetzt.
  • Wenn Sie sich für zu Hause entscheiden, achten Sie darauf, dass genügend Platz vorhanden ist und die Kleidung nicht an den Ecken haftet. Ein Fünf-Zeit-Zeitplan mit Annäherungen für eine halbe Stunde wird als optimal für das Heimtanzen angesehen.

  • Es ist nicht notwendig zu werfen, wenn ein Element nicht sofort herauskommt. Trotzdem Geschicklichkeit ist ein neues Geschäft.
Wir erwähnen diesen Faktor als Kontraindikationen. Im Streben nach Schönheit geht es darum, die Fähigkeiten des Körpers nüchtern zu berechnen. Tanzen ist nicht für Frauen geeignet, die Probleme mit Herz, Blutgefäßen, Bluthochdruck und Atmung sowie Verletzungen haben.

Vor Beginn des Trainings ist es besser, einen Arzt zu konsultieren, insbesondere wenn die Krankheit chronisch ist.

Jetzt wissen Sie, wofür verschiedene Tänze nützlich sind und wie sie sind. Wir hoffen, dass diese Informationen dazu beitragen, den gewünschten Stil genau auszuwählen. Mehr positive Emotionen und leuchtende Farben!

Schlanker Körper und starke Immunität

Tanzen ist eine gute Alternative zu kalorienarmen Diäten. Ihre Wirksamkeit beim Abnehmen wird von vielen Experten, einschließlich Psychologen, bestätigt. Die Bewegung zur Musik trägt immer zur Produktion von Endorphinen bei, steigert die Stimmung und baut Stress ab, im Gegensatz zum Hungergefühl, das bei allen Diäten auftritt. Stress, begleitet von einer Diät, beeinträchtigt die Gesundheit. In Bezug auf die Wirksamkeit beim Abnehmen kann das Tanzen mit der Fitness mithalten: Während einer Tanzstunde wird genauso viel Fett verbrannt wie während des Sporttrainings. Jede Frau entscheidet selbst, welchen Tanz sie bevorzugt.

Am femininsten sind die orientalischen Tänze, und das ist verständlich, deren Nutzen beim Abnehmen nicht zu überschätzen ist:

  • mit ihrer Hilfe stärkt die Bauchmuskeln, Priester und Oberschenkel,
  • erhöhte Durchblutung im Bauchraum,
  • intime Muskeln werden gestärkt
  • Verbesserung der Gesundheit von Frauen, einschließlich der Schwangerschaft,
  • Gelenke werden beweglicher, die Wirbelsäule wird stärker.

Die energischsten sind Hip-Hop und Breakdance, aber nicht jeder kann es lernen. Zumba ist ein gutes Cardio-Training, mit dessen Hilfe Sie nicht nur schnell abnehmen, sondern auch Ihren Herzmuskel stärken und Ihre Ausdauer steigern können. Während des Tanzes zur Gewichtsreduktion verbessert sich die Durchblutung, beschleunigt den Stoffwechsel, stärkt die Muskeln, verbrennt Kalorien, reinigt die Lymphe.

Brandstiftende lateinamerikanische Bewegungen sind mit ihrer Hilfe nicht weniger gesundheitsfördernd:

  • Beine und Hüften werden gestärkt
  • verringert die Fettschicht auf dem Bauch,
  • Die Silhouette wird schlank und feminin
  • Gefäßwände stärken und die Durchblutung steigt, was eine gute Vorbeugung gegen Krampfadern ist.

Abnehmen und Spaß haben

Gewichtsverlust wird produktiver bei mehr rhythmischen Workouts. Bevor Sie selbst entscheiden, was Sie zu Hause tanzen, um Gewicht zu verlieren, können Sie die Probestunden im Studio besuchen, diese sind in der Regel kostenlos. Wer dafür keine Zeit hat, kann Video-Tutorials empfehlen.
Es ist wichtig, Ergebnisse beim Abnehmen zu erzielen, um zu Hause ein angenehmes Umfeld dafür zu schaffen, nämlich:

  • Wählen Sie einen geräumigen Platz in der Wohnung, damit die Möbelstücke nicht stören,
  • Machen Sie bequeme Kleidung und Schuhe
  • finde die richtige Musik
  • Es ist besser, die erste Lektion alleine mit sich selbst zu verbringen, damit sich niemand schämt oder ablenkt.

Es ist gut, wenn sich an der gewählten Stelle ein Spiegel befindet, der hilft, die Bewegungen zu erarbeiten und die Fehler zu erkennen. Es ist besser, Telefone auszuschalten, ein Anruf kann alle Pläne ändern oder vom Training ablenken. Die Wahl der Kleidung für den Tanz ist von großer Bedeutung, um die Stimmung für ihn einzustellen und um sein Spiegelbild zu bewundern. Die Kleidung sollte sexy sein und jede Bewegung betonen, dann ist der Nutzen des Trainings nicht nur der Gewichtsverlust. Schuhwerk ist auch von großer Bedeutung, es sollte bequem und besser nicht neu sein, um keine Hühneraugen zu kaufen. Um eine Stimmung beim Flamenco zu erzeugen, können Sie Ihr Haar mit Blumen dekorieren. Während Sie einen orientalischen Tanz aufführen, hilft ein an die Hüften gebundener Schal. Um eine Gewichtsabnahme zu erzielen, wird empfohlen, mindestens fünfmal pro Woche zu tanzen und mindestens eine halbe Stunde zu trainieren.

Tipps für Anfängertänzer:

  • Es ist effektiver beim Abnehmen, wenn Sie den Kühlschrank nicht direkt nach dem Training leeren. Sie müssen frühestens eine halbe Stunde später essen und nur gesunde Lebensmittel: Eiweiß und Gemüse.
  • Es wird auch nicht empfohlen, vor dem Unterricht zu essen. Es ist besser, dies eine Stunde vor den Tänzen zu tun
  • wird helfen, die schwierigen Bewegungen zu meistern und mit der Ladung Energiegetränke wie grüner Tee mit Ginseng oder Kaffee ohne Zucker umzugehen.

Wenn zunächst nicht alles klappt, muss man sich nicht aufregen, beim nächsten Training werden die Bewegungen sicherer und die Muskeln stärker.

Vorsicht tut nicht weh

Trotz aller Vorteile des Tanzens für den Körper sollten Sie bei der Auswahl vorsichtig sein, da jeder Typ seine eigenen Gegenanzeigen hat. Die Wahl eines Schlankheitstanzes sollte vom behandelnden Arzt beeinflusst werden. Er wird Ihnen mitteilen, welche Art von Training für einen bestimmten Fall geeignet ist.

Schnelle lateinamerikanische Tänze sowie Zumba, Hip-Hop und Break sind kontraindiziert:

  • mit herzkrankheit,
  • Asthmatiker,
  • Hypertoniker
  • wenn es Probleme mit der Wirbelsäule gibt.

Bauchtanz zur Gewichtsreduktion wird Frauen nicht empfohlen:

  • mit venöser Insuffizienz,
  • bei Vorliegen von gynäkologischen Erkrankungen akuter entzündlicher Natur oder Krebs,
  • wenn es eine Verlagerung der Wirbelsäule oder Hernie gibt.

Auf dem Pylon kann man nicht mit Leuten umgehen, in deren Geschichte es gibt:

  • Skoliose
  • Verletzungen von Gelenken und Knöcheln,
  • schwere Fettleibigkeit.

Sie dürfen während der Schwangerschaft, bei akuten Atemwegserkrankungen, bei Fieber und bei zuvor beobachteten Gliedmaßenkrämpfen nicht tanzen. Alle anderen, die abnehmen wollen, heißen wir auf der Tanzfläche willkommen!

Eine Wahl zu treffen ist schwer genug

Wenn Sie es vorher nicht getan haben, ist es schwierig, eine Wahl zu treffen und zu entscheiden, welche Tänze Ihnen helfen, schnell Gewicht zu verlieren. In der Tat wird jeder Tanz helfen, Gewicht zu verlieren, die Hauptbedingung für die Regelmäßigkeit des Unterrichts.

Besser helfen, übergewichtige Einzelstunden loszuwerden als Dampf. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass es beim Paartraining notwendig ist, sich auf den Partner und seine Bewegungen zu konzentrieren, während im Einzelunterricht darauf geachtet wird, wie die Muskeln des Körpers funktionieren. Was ist bei der Auswahl zu beachten? Vergessen Sie in der Tat nicht, in welcher Zone Sie abnehmen müssen und welche Muskelgruppen Sie stärken möchten.

  • Bauchtanz ist für Frauen geeignet, deren Bauch eine Problemzone darstellt und die die Muskeln von Armen und Rücken stärken möchten.
  • Rhythmische lateinamerikanische Tänze tragen zur Kräftigung aller Muskeln bei - dies ist der zuverlässigste Weg, um Gewicht zu verlieren, aber ihre Wahl sollte Kontraindikationen berücksichtigen.
  • Flamenco für anmutige und leidenschaftliche Frauen, es wird dazu beitragen, den Ton der Beinmuskeln zu verbessern und das Gesäß zu stärken,
  • Plastic Strip besteht aus Elementen des lateinamerikanischen und orientalischen Tanzes. Mit seiner Hilfe können Sie nicht nur Ihre Sexualität demonstrieren, sondern auch den Bauch loswerden, Ihren Rücken stärken und die Muskeln Ihres Gesäßes straffen.

Jede Bewegung verbessert die Gesundheit und stärkt bestimmte Muskelgruppen, aber für Frauen ist Bauchtanz der beste Weg, um Gewicht zu verlieren und eine schöne Silhouette zu formen.

Der Vorteil des Bauchtanzes ist, dass für die Ausübung seiner femininsten Bewegungen keine besonderen Bedingungen erforderlich sind. So wird zum Beispiel eine Stange benötigt, um einen Stripper herzustellen, ein spezielles Schuhwerk für Flamenco. Der Hauptfaktor für die richtige Leistung des Bauchtanzes ist die Fähigkeit, den Körper im Gleichgewicht zu halten. Die Bewältigung der Ostbewegung ist nicht so schwierig, Videokurse werden helfen. Treffen Sie die richtige Wahl für eine der Richtungen, Sie können nur seine Bewegungen ausprobieren und sich inspiriert fühlen. Da es sich bei den Heimtanzkursen nicht um demonstrative Wettkampfvorführungen handelt, sollten Sie nicht verärgert sein, wenn die Bewegungen unangenehm sind. Regelmäßiges Training wird Ihnen helfen, Erfahrung zu sammeln, und dann wird das zusätzliche Gewicht verschwinden, Ihr Gang wird anmutig, Ihr Rücken wird gerade und ein ungezogenes Licht wird in Ihren Augen erscheinen.

Olesya, 19 Jahre alt: Obwohl sie seit ihrer Kindheit vom Tanzen geträumt hat, konnte sie erst kürzlich ihren geliebten Wunsch erfüllen - sich für die Choreografie anzumelden. Ich denke, der Hauptimpuls dafür ist Übergewicht. Der einfachste Stil schien stripplastisch, und ich entschied mich dafür. Nach einem Monat Unterricht fand ich Erleichterung auf meinem Magen und das fast vollständige Verschwinden von Cellulite. Ein weiteres Plus ist, dass sich der Gang verändert hat, er glatt und sexy geworden ist. Ich habe das Gefühl, dass Männer aufpassen, obwohl mich der starke Sex aufgrund der engen Figur nicht verwöhnte, bevor der Tanzunterricht besondere Aufmerksamkeit schenkte.

Valeria, 22 Jahre alt: Ich mache Choreografie seit ich in der Junior High School war, daher sind mir Probleme mit der Figur unbekannt, meine Lieblingsbeschäftigung erlaubte mir nicht, übergewichtig zu werden. Jetzt lerne ich am Institut, aber ich gebe nicht auf zu tanzen - sie sind es, die mir Energie geben, in eine wundervolle Urlaubsatmosphäre eintauchen und, was am wichtigsten ist, mir helfen, eine erstaunliche körperliche Verfassung zu bewahren, und das ohne Diät und Gymnastik.

Marta, 26 Jahre alt: Ich habe immer gedacht, dass Tanzen einfach nur schöne Kunst ist, aber nachdem ich vor fünf Jahren zum ersten Mal einen Fuß auf den Boden gesetzt habe, war ich überzeugt, dass es auch eine wunderbare Möglichkeit ist, Gewicht zu verlieren und eine kluge Figur zu machen. In nur einem Jahr intensiver Choreografie wurden die Muskeln elastisch und deutlich, und die Fettfalten, die unter weiten Kleidern versteckt werden mussten, verschwanden vollständig.

Sehen Sie sich das Video an: 20-MINÜTIGES STRONG BY ZUMBADEMOVIDEO MIT INTENSIVEM CARDIOTONING WORKOUT (August 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com