Frauentipps

Wie trage ich ein Herrenhemd?

Heute nimmt das Hemd zu Recht einen Spitzenplatz in der Garderobe von Männern und Frauen ein und ist das Hauptelement in der Zusammensetzung des Ensembles. Das klassische Modell erschien vor vielen Jahren und seitdem ist Herrenmode ohne Hemden nicht mehr komplett. Männer ziehen es vor, Hemden mit Jeans zu tragen, weil es schön, bequem und bequem ist.

Regeln zur Kit-Erstellung

Jeans im Landhausstil „Boot Cut“ oder „Country Style“ harmonieren perfekt mit karierten Hemden. Jeans mit Baggy-Schnitt „Baggy Style“, mit niedriger Taille, besser zu langen T-Shirts oder locker sitzenden Hemden.

Wie trage ich ein Hemd zu einer Jeans? Es ist wichtig zu wissen, um ein harmonisches und attraktives Bild zu schaffen. Der Stil von Unter- und Oberseite sollte kombiniert werden, daher ist es besser, gerade Hosen mit taillierten klassischen Hemden zu tragen, und es ist ratsam, weite Jeans mit locker sitzenden Produkten zu kombinieren. Die eleganten und schlichten Jeans „Comfort Style“ und „Easy Style“ eignen sich für Büroarbeiten und Abendspaziergänge und können mit unifarbenen Hemden im klassischen Stil kombiniert werden. Work Style Jeans sind ideal für die Arbeit, die mit geraden und taillierten monochromen Hemden kombiniert werden.

Das Hemd in Jeans sieht wunderschön und extravagant aus. Dies ist eine sportliche Version des Ensembles, dessen Element bequeme Schuhe sein sollten - Mokassins, Turnschuhe oder Turnschuhe. Das Hemd sollte in eine Jeans gesteckt werden, wenn Sie ein Bild von einem sportlichen, lockeren Mann kreieren möchten. Für schlanke junge Leute ist es besser, Hemden in Jeans oder Hosen zu kleiden. Jeans neigen dazu, schlanker zu werden, aber für Männer, die zu Fülle neigen, ist es besser, ein Hemd über dem Oberteil zu tragen, ohne sich hineinzuziehen. Breite Hemden sehen perfekt aus, wenn Sie gerade geschnittene Jeans tragen, und die schmale Passform sieht besser aus. Für den Style einer Jeans mit gerollter Passform im Hemd. Solch ein ungewöhnlicher Stil betont die Individualität und verleiht dem Bild Helligkeit.

Bei der Farbabstimmung müssen Jeans und Hemd nicht die gleiche Farbe haben. Eine Kombination aus dunkler Unterseite und heller Oberseite sieht viel attraktiver aus und umgekehrt. Ein Mann in Jeans und Hemd sieht stilvoll aus, wenn die Stile und Schattierungen der Elemente des Ensembles richtig gewählt werden. Ein kariertes Hemd kann mit hellblauen, blauen Jeans oder geraden dunklen Hosen kombiniert werden. Mit neutralen Tönen können Sie einen Büro- und Geschäftsstil kreieren. Ein graues Hemd und hellblaue Jeans, ein weißes Hemd und eine dunkelblaue Hose fügen sich harmonisch zusammen. Das schwarze Shirt ist vielseitig einsetzbar und passt in jede Jeansfarbe.

Wähle ein Shirt

Das Jeanshemd passt gut zu Jeans. Darüber hinaus gibt es verschiedene Optionen für Kleidungsschattierungen: Blau und Blau, Hellblau und Dunkelblau, Grau und Schwarz, Hellblau und Blau. Denim-Oberteil und -unterteil bilden einen einzigen Stil und ermöglichen es Ihnen, ein solides Männerbild zu kreieren.

Bei der Auswahl eines Hemdes sollten Kriterien wie Geschmack, Modevorlieben, persönlicher Stil und Image berücksichtigt werden. Es gibt viele Modelle von Hemden aus Baumwolle, Synthetik und Strick. Alle von ihnen sind gut mit Jeans kombiniert, und das beeindruckendste ist die Kombination von Baumwollhemden und Jeanshosen. Ein extravagantes und trendig positioniertes Hemd zum Thema Jeans. Heute ist es die akzeptabelste Option, die bei jungen Leuten beliebt ist. Shirts in Semi-Slim-Passform sehen harmonisch aus, wenn sie einen Navypusk tragen. Diese Shirts sind unten elegant gerundet und haben eine optimale Länge. Ein Hemd mit schmalen Jeans schafft einen Cowboy-Stil und verleiht der Figur Schlankheit. Wenn es sich bei Jeans um Freiform handelt, sollte das Hemd breit sein und nicht hineingesteckt werden.

Die perfekte Kombination aus Jeans und Hemden sorgt für ein harmonisches Bild. Hierbei ist es wichtig, jedes Detail zu berücksichtigen - die Form und Länge, die Art des Kragens, die Länge der Ärmel, das Modell und die Farbe der Jeans.

  • Für arbeiten Für Geschäftstreffen reicht ein Hemd mit Manschettenknöpfen und schlichte Produkte mit hohem Kragen und langen Ärmeln.

  • Zu schaffen UrlaubsbildSie benötigen ein solches Dekorelement wie einen Schmetterling.

  • Sportlich Variante ist eine karierte oder lebendige Version mit aufgerolltem Ärmel und klassischem Kragen. Sie können eine kurze Lederjacke oder eine Jeansjacke über dem Hemd tragen.

  • Disco Dress oder Parteien - Lose Jeans und ein Modelkleid.

  • Für Alltagskleidung Gerade geschnittene Jeans und ein klassisches schlichtes oder kariertes Hemd reichen aus. Die Pfeile auf Jeans müssen nicht geglättet werden, da dieses Kleidungsstück dem sportlichen Stil besser entspricht.

Die Auswahl an Shirts ist riesig, so dass Sie eine gute Wahl treffen und Ihre eigenen Wünsche und Geschmackspräferenzen berücksichtigen können. Sie können ein Produkt für einen Mann mit allen Status-, Alters- und Körpermerkmalen auswählen.

Feste dunkle Hemden, die Männern Harmonie verleihen und zu Fülle neigen.

Die Weste ist perfekt mit dem Produkt kombiniert, diese Elemente des Ensembles ergänzen sich und betonen die Würde der Figur. Absolut alle Modelle eignen sich für die Jugend - in einem Käfig, einem Streifen, monophon und mehrfarbig. Auf dem Foto in Hochglanzmagazinen können Sie sehen, wie Jeans mit einem klassischen Hemd perfekt aussehen. Sie können traditionelle Ensembles - klassische Oberteile und Unterteile - verwenden oder mit Kombinationen aus Jeans und Hemden verschiedener Stile und Formen experimentieren. Flache Baggy-Jeans für Tanz oder Sport lassen sich am besten mit karierten oder einfarbigen, locker sitzenden Hemden mittlerer Länge kombinieren.

Um Schuhe unter Hemd und Jeans zu tragen, wählen Sie einfach Ihr eigenes Image und Ihren eigenen Stil. Wenn Sie ein Bild von einem Geschäftsmann erstellen möchten, eignen sich klassische Lederschuhe für Straight Jeans und ein einfarbiges Modell. Gerade klassische Jeans lassen sich am besten mit geschlossenen Schuhen ohne Schnallen oder Muster an den Schnürsenkeln kombinieren.

Lose und weite Hosen passen harmonisch zu Sportschuhen. Sie können weite Jeans mit Stiefeln anziehen und ein Flanell- oder Jeanshemd darüber tragen. Lose Jeans und Sportschuhe wie Turnschuhe oder Mokassins eignen sich gut für Partys. Stellen Sie sich vor dem Zusammenstellen eines Ensembles die verschiedenen Optionen vor und wählen Sie die für Sie am besten geeignete aus.

Farblösung

Es ist wichtig, die Farbe des Hemdes unter der Jeans zu wählen. Von großer Bedeutung ist die Figur. Für Geschäftstreffen und Büroarbeiten ist Teppich, Blumenmuster, mit Abstraktionen, Wellen oder Punkten nicht geeignet. Der Business-Stil ist eine Kombination aus klassischer Hose und monophonem Modell mit unauffälligen Tönen. Aus diesem Grund ist es besser, die Farben Grün, Orange, Türkis und Zitrone auszuschließen. Wenn Sie eine Option mit einem Streifen kaufen möchten, sollte der Farbton der Streifen mit der Farbe der Jeans übereinstimmen. Die Farbe der Zelle sollte auch mit der Farbe der Jeans übereinstimmen. Stylisten raten davon ab, Hemden mit Epauletten zu tragen, deren Farbe von der Grundfarbe des Hemdes abweicht. Für den Büro-Stil können Sie eine Krawatte und gerade klassische Jeans unter Ihrem Hemd tragen. Für die Arbeit ist es besser, schwarze oder dunkelblaue Jeans zu tragen, und blaue oder hellgraue Hosen eignen sich zum Gehen.

Feststellen, wie man Hemden und Jeans trägt, kann nur durch Ausprobieren erfolgen. Dazu müssen Sie viele Ensembles zusammenstellen und die am besten geeignete Option auswählen. Es ist wichtig, dass die Kombination von Kleidung harmonisch ist, ihrem Zweck, Alter und Status eines Mannes entspricht, dem Wetter und der Jahreszeit entspricht. Das beste Geschenk für einen Mann für einen Urlaub sind Jeans und ein Hemd, die in Farbe und Stil aufeinander abgestimmt sind! Von der Seite weiß man immer besser, was zum Vertreter des stärkeren Geschlechts passen wird. Um Verwandte oder Freunde zufrieden zu stellen, genügt eine Online-Bestellung mit Angabe der Größe und des Modells der Kleidung.

Ein kleiner historischer Ausflug

In alten Jahrhunderten war das Hemd nur Kleidung für Leute, die wichtige Positionen besetzten. In der Renaissance ging sie in die Kategorie der Unterwäsche, aber schon damals fing sie an, sie so zu tragen, dass der Kragen und die Manschetten unter der Oberbekleidung sichtbar waren. Im 16. Jahrhundert tauchten in Italien Hemden mit Spitze auf, die damals jedoch ausschließlich für Männer bestimmt waren.

Im 19. Jahrhundert wurde dieses Element der Garderobe schließlich für jedermann verfügbar, aber in den 70er und 80er Jahren des 20. Jahrhunderts, als Frauen noch das Recht hatten, mit Männern gleichermaßen Geschäfte zu machen, Politiker zu sein und die traditionell männlichen Berufe zu meistern, wanderte das Hemd ab und in ihrem Kleiderschrank. Das ist einfach nicht alles so extravagant gekleidet.

Mit der Zeit tauchte jedoch ein Herrenhemd auf den Laufstegen der Mode und in Filmen von Weltregisseuren auf und wurde zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Damengarderobe.

Wer kann

Modeexperten haben es eilig, dem fairen Sex zu gefallen, dieses Kleidungsstück passt allen. Die Weltstars des Kinos und des Showbusiness haben längst verstanden, dass man durch das Ausleihen eines Hemdes von einem Mann viele interessante Bilder erstellen kann. Also, Rihanna trägt es anstelle eines Kleides, Jessica Simpson hat sich eine gekürzte Version ausgesucht, mit Bindebändern an der Taille, und Filmstar Jessica Alba kombiniert dieses Ding erfolgreich mit blauer Röhrenjacke.

Warum probieren Sie es nicht aus, denn die Sterne sind nicht abgeneigt, in diese Richtung zu experimentieren? Aber bevor das gewünschte Shirt im Schrank erscheint, sollten Sie herausfinden, wer, wie und womit Sie es tragen können.

  1. Mädchen von geringer Statur können sich keine Sorgen machen, dieser Teil der Herrengarderobe wird erfolgreich in Ihr Image passen. Hier geht es vor allem darum, den richtigen Druck auszuwählen. Die ideale Option ist ein horizontaler dünner Streifen, der Sie optisch größer macht. Es sollte keine abschließenden aufgesetzten Taschen oder Zierstreifen haben.
  2. Für Frauen mit großartigen Formen hilft ein korrektes Hemd, ein paar zusätzliche Pfunde zu verstecken. Um dies zu tun, ist es besser, eine monophone Sache oder mit Längsstreifen zu wählen. Wenn du ihm eine schmale Hose hinzufügst, erhältst du einen tollen Look, der hervorragende Volumen perfekt maskiert.
  3. Stylisten empfehlen großen, schlanken Mädchen, sich die Optionen mit den kleinen Karos anzusehen, die mit einem dünnen Gürtel und engen Jeans vorteilhaft aussehen.
  4. Für Besitzer von Figuren wie „Birne“ und „Apfel“ ist es besser, einen Stil in einem großen Käfig zu wählen. Die Hose kann mit einer 7/8-Hose oder einem kurzen Rock / Shorts ergänzt werden, wenn die Proportionen der Hüften dies zulassen.

Mehrere modische Bögen

Herrenhemden für Frauen sehen immer modisch und ein wenig mutig aus. Aber eine solche Basis ermöglicht es, viele interessante Bilder zu erstellen.

  1. Klassisch Ein schlichtes Hemd in einer hoch taillierten Hose oder einem Rock, ergänzt durch Pumps und ein paar dezente Accessoires, kann Sie in wenigen Minuten zu einer echten Geschäftsfrau machen.
  2. Lässig. In diesem Fall reichen längliche Modelle aus. Sie können zum Thema mit engen Hosen, Leggings oder Skinny getragen werden. Das Shirt kann der einzige Teil des Tops sein oder als eine Art Strickjacke dienen, unter der Sie ein Top oder ein Tank Top tragen können.
  3. Romantik. An einem kühlen Sommerabend passt ein weißes, einfarbiges Hemd perfekt zu einem leichten Chiffon-Kleid. Es friert nicht nur ein, sondern macht das Bild auch zarter. Die Taille eines solchen Bogens betont effektiv einen dünnen Gürtel. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die über die Hemden gekleideten Böden am Knoten zu binden.
  4. Leichtigkeit und Einfachheit. Die gebräuchlichste und einfachste Option für jeden Tag ist ein Hemd + Top-Set + kurze Shorts oder ein Rock. In diesem Fall sollte das Tragen eines Hemdes mit aufgerollten Ärmeln aufgeknöpft werden. Für mutige Mädchen ist es möglich, das Top durch ein schönes Bustier zu ersetzen. Schuhe passen zu jedem - von den üblichen Flip-Flops bis zu eleganten Stiletto-Sandalen. Holzarmbänder und Perlen können als Accessoires getragen werden.
  5. Safari-Stil. Es werden sandfarbene oder beige Shorts, ein weißes T-Shirt, römische Sandalen und ein Hemd mit hochgekrempelten Ärmeln benötigt. Vergessen Sie nicht, das Bild mit einem Hut im passenden Stil zu vervollständigen.
  6. Western Diese kühne, strahlende Schleife besteht aus den einfachsten Dingen: einem Oberteil oder Rollkragenpullover, den Sie zu Jeans, Hemden und Cowboystiefeln tragen können. Übrigens sind sie Sommer- und Nachsaison, so dass das Bild in einer warmen Jahreszeit leicht verwendet werden kann. Das Shirt kann in die Hose gesteckt oder zum Auslösen getragen werden. Und um das Bild zu vervollständigen, tragen Sie einen leichten Schal um Ihren Hals und hängen Sie eine Tasche mit einem Pony über Ihre Schulter.

Herrenhemd ist eine tolle Grundsache, die sich durch besondere Extravaganz auszeichnet. Aber denken Sie daran, dass es nicht zu weiten Hosen und Jeans mit geradem Schnitt passt. Aber gut ausgewählte "Begleiter" und Accessoires können selbst das einfachste Bild in ein lebendiges und einprägsames verwandeln.

Welche Seite ist befestigt?

Viele Menschen interessieren sich dafür, welche Seite eines Herrenhemdes befestigt ist und warum? Eine solche Regel ist auch bei der Erfindung von Knöpfen längst vorbei. Die Frauen wurden von Dienstmädchen angezogen, sodass die Knöpfe an ihren Kleidern auf der linken Seite lagen, damit die Assistentin ihre Geliebte bequemer tragen konnte. Während sich die Männer anzogen, befanden sich die Knöpfe rechts.

Wie soll ich sitzen?

Sogar ein sehr teures Designerhemd wird lächerlich aussehen und das Bild ruinieren, wenn es richtig ausgewählt wird.

Größe ist auch wichtig. Wenn Sie ein Hemd kaufen, müssen Sie die Länge des Ärmels und den Halsumfang kennen und darauf achten, wie die Nähte auf den Schultern aufliegen (sie sollten nicht tiefer oder höher als die Schulter sein).

Tanken oder nicht?

Es hängt alles von der Art des Hemdes ab. Wie trage ich Herrenhemden? Es gibt Modelle, die: nur das lose Kleid tragen (es sind aber nur wenige), der Rest muss nachgefüllt werden und kann sowohl in der gefüllten Form als auch zum Auslösen getragen werden. Wir machen ein paar Erklärungen für diese Art von Shirts.

Wenn sich unter dem unteren Knopf ein Ersatz befindet, muss das Modell in Hosen nachgefüllt werden. Wenn die Länge des Hemdes zu kurz ist (unter der Annahme, dass die richtige Größe gewählt wurde), wird es beim Loslassen getragen. Wenn ein strenger Kragen mit hohen scharfen Kurven vorhanden ist, wird das Hemd definitiv verstaut getragen. Ausgestattete Modelle können oft trotzdem getragen werden.

Wie trage ich eine Fliege und Krawatte?

Schwarze Schmetterlinge werden nur für offizielle Anlässe unter einem Smoking verwendet. Dies ist ein traditionelles Accessoire für einen solchen Anlass. Farbige Schmetterlinge mit bunten Mustern lassen sich mit Jeanshemden, Sportmodels kombinieren. In diesem Fall können Sie auf eine Jacke verzichten.

Eine Krawatte wird nur mit einer Jacke getragen, und Sie müssen sie unter Ihrem Hemd aufheben. Eine Krawatte mit Mustern und Streifen in leuchtenden Farben passt zu einem einfachen Hemd. Unter einem hellen Hemd mit auffälligem Aufdruck ist es jedoch besser, eine feste Krawatte zu wählen, die sich nicht in die Farbe der Hauptdetails der Schleife einfügt.

Wie wählt man ein Herrenhemd für ein Frauenbild?

  • Das ausgewählte Shirt sollte zwei bis drei Größen größer sein als deins - je freier das Shirt, desto weiblicher und subtiler wird das endgültige Bild.
  • Natürlich bleibt ein weißes Baumwollhemd mit langen Ärmeln immer ein Klassiker, aber Sie können sich auch ein hellblaues, graues oder cremefarbenes Hemd ansehen. Gestreifte oder karierte Hemden sehen auch gut aus.
  • Hervorragend geeignet zum Ziehen von Gesicht und Hals.
  • Geknöpfte Ärmel sollten den Knochen über dem Handgelenk bedecken, und die Hemdlinie sollte das Gesäß bedecken.
  • Denken Sie bei der Auswahl eines Hemdes für einen Anzug daran, dass es einige Töne heller sein sollte.
  • Für Besitzer von ovalen und länglichen Gesichtern werden Hemden mit rechteckigem Kragen empfohlen.

Sie können ein Hemd nicht nur zu Hause tragen, sondern auch bei der Arbeit, bei freundlichen Treffen, Studien, Zusammenkünften mit Freunden, Partys und anderen Veranstaltungen. Die Hauptsache ist, wie Sie das Gesamtbild schlagen.

Wenn Sie zum Beispiel ein Herrenhemd mit einer klassischen Hose anziehen, erhalten Sie eine geschäftliche und elegante Option. Ein Hemd in einem Paar mit Jeansshorts und Turnschuhen schafft einen ungezwungenen lässigen Look. Herrenhemd + Lieblingsjeans - eine großartige Möglichkeit, sich zu treffen, zusammenzutreffen und durch die Stadt zu spazieren.

Tanken oder nicht tanken?

Einige argumentieren hartnäckig, dass der Saum eines Hemdes nicht in die Hose gesteckt werden kann, und das alles ist das letzte Jahrhundert. Teilweise haben sie recht, aber nur teilweise. Es gibt zwei Arten von Hemden: Sporthemden und klassische Hemden. Und wenn der erste ein Kleid tragen darf, dann ist die Situation beim zweiten etwas komplizierter - es kommt alles auf den Schnitt an. Darüber hinaus ist es schwer vorstellbar, dass eine Person im Büro einen streng klassischen Anzug mit Krawatte und Hemd trägt. Bestenfalls wird er mit einem geringfügigen mündlichen Verweis davonkommen. Wie man also Hemden mit Hosen trägt - entweder gestrickt oder verstaut -, hängt weitgehend von der jeweiligen Situation ab.

Wie kann man verstehen, was dein Hemd ist?

Sportmodelle zeichnen sich durch dicken Stoff, leuchtende Farben und Muster, verschiedene dekorative Elemente (Epauletten, Streifen, Taschen) aus.

Die „Klassiker“ haben einen steifen Kragen, eine ruhige, unauffällige Farbgebung, weichen Stoff, maximal eine Tasche und das völlige Fehlen dekorativer Elemente.

Klassische Hemden gibt es in drei Schnittarten: mit der gleichen Länge der Vorder- und Hinterkante, mit der gleichen Länge der Kante, aber Kerben an den Seiten und mit Kerben an den Seiten, aber unterschiedlicher Länge des Saums (Rücken länger). И если первые две модели допустимо носить навыпуск, то последнюю категорически нельзя.

Итак, с видом рубашек разобрались, осталось научиться, как правильно заправлять рубашку в брюки. Есть несколько простых методов, которые удастся воплотить в жизнь если не с первого, то со второго раза точно.

Дедовский способ

Многие, независимо от пола, чтобы быстро заправить рубашку, делают следующее: надевают джинсы или брюки, потом сорочку и запихивают полы под пояс. Dementsprechend sieht es eher unordentlich aus und ab und zu versucht das Shirt herauszukriechen, Blasen erscheinen an den Seiten, Falten auf dem Rücken. Wie füllt man dann das Hemd in die Hose (männlich oder weiblich - es spielt keine Rolle)?

Ziehen Sie zuerst ein Hemd oder eine Bluse an und schließen Sie die Knöpfe. Tragen Sie erst danach eine Hose und glätten Sie die Vorderseite des Hemdes nach Bedarf, damit es nicht einschüchtert oder unschöne Falten bildet. Knopfleiste und Gürtel.

Wenn das Shirt in der Figur ausgewählt ist, können Sie es auf diese Weise einfach perfekt ausfüllen.

Damit das Shirt enger sitzt, kannst du ein dünnes T-Shirt darunter tragen. Nur muss es die Hose ausfüllen.

Aty-bata, marschierten die Soldaten

Nicht jeder schafft es, das Hemd zum ersten Mal ohne Falten in die Hose zu stecken. Es gibt jedoch eine großartige Möglichkeit, diese Schande zu minimieren. Es wird auch als Armee oder Militär bezeichnet, da es weit verbreitet von Soldaten praktiziert wird.

Also, wie füllt man das Hemd in Armeehosen?

Ziehen Sie zuerst ein Hemd und Knöpfe an. Dann die Hose anziehen, aber nicht anziehen. Falten Sie die Falten auf jeder Seite des Hemdes und stecken Sie es in Ihre Hose. Um es bequemer zu machen, handeln Sie konsequent: erst eine Seite, dann die andere. Das Schema ist einfach: gefaltete Falte, dehnte es bis zum Saum, drückte mit einem Gürtel. Und erst dann Hosen oder Jeans zuknöpfen.

Moderner Klassiker

Wenn Sie nach der Arbeit einen Abend mit Freunden verbringen und keine Zeit zum Anziehen haben, können Sie einen strengen Bürostil ganz einfach in einen informellen verwandeln. Wie füllt man ein Hemd in eine Freizeithose? Dazu genügt es, die linke oder rechte Seite des Hemdes vorsichtig aus der Hose zu ziehen, wobei der hintere Teil eingeklemmt bleibt. Aber bevor Sie den Raum verlassen, vergewissern Sie sich, dass dieser Stil für Sie richtig ist, da Sie sonst anstelle von schicker Nachlässigkeit banale Schlamperei bekommen.

Für Mods

Hemden mit Hosen werden nicht nur von Männern, sondern auch von Frauen getragen. Und beim Anziehen eines Sets möchte ich sexy aussehen. Wie das Hemd in die Hosen Mädchen füllen, um die Weiblichkeit zu betonen?

Versuchen Sie, nur den vorderen Teil der Bluse zu füllen und den hinteren Teil des Hemdes zu belassen. Wählen Sie einen Gürtel mit einer interessanten, auffälligen Schnalle. Aber auch hier ist es wichtig, es nicht zu übertreiben: Es muss nicht nur das Accessoire sichtbar sein, sondern auch Sie. Vergessen Sie also Kilogramm "Diamanten" am Gürtel.

Diese Art, ein Hemd zu tragen, ist für Männer geeignet. Die Hauptsache - um sich an eine wichtige Nuance zu erinnern: Wenn Sie einen Bauch haben, ist es besser, das Hemd anders zu füllen, um die Fehler der Figur nicht zu betonen.

Die kleinen Tricks eines perfekt verstauten Hemdes

Wie Sie sehen, ist es nicht schwer, ein Hemd in Hosen und Jeans richtig zu füllen. Egal wie banal es sich anhört, das Shirt sollte gut auf dir sitzen, viel wird davon abhängen. Wählen Sie daher nur die Modelle, die in Größe, Form und Passform perfekt sind. Die Methode "Fill and Go" funktioniert nicht.

Wenn Sie der Besitzer einer großen Figur und eines großen Bauches sind, müssen Sie das Hemd füllen, damit die Vorderseite und die Seiten keine Falten haben. Schwer, aber durchaus möglich.

Wenn Sie eine schmale Taille haben, sollte dies beim Anziehen eines Hemdes auffallen. Es sollte nicht an den Seiten entlang sprudeln. Selbst wenn Sie wissen, wie man das Hemd richtig in die Hose füllt, wird eine falsch oder unachtsam gewählte Hemdgröße den Aufwand auf Null reduzieren.

Auf die richtige Länge kommt es an. Das Hemd sollte nicht zu kurz sein, da es sonst ständig aus dem Gürtel herauskommt.

Um zu verstehen, ob Ihr Hemd gut gefüllt ist, ziehen Sie gedanklich eine Linie vom Kinn bis zur Leiste: Knöpfe, Gürtelschnalle und Fliege sollten darauf gelegt werden.

Mädchen, die theoretisch wissen, wie man ein Hemd ohne Falten in eine Hose steckt, dies aber nicht üben kann, sollten sich Körperhemden ansehen. Mit ihnen werden Sie sicher sein, dass nirgendwo etwas blubbert und nicht herauskriecht.

Es gibt ein lustiges Accessoire, das das Auftreten von unnötigen Falten und Blasen verhindert - spezielle Hosenträger. An einem Ende sind sie am Saum und am anderen Ende an den Socken befestigt.

Wie trägt man ein Herrenhemd mit einer Jeans

Das Hauptkriterium für die Auswahl der Kleidung - Körpermerkmale.

  • Bei kleinen Männern ist es ratsam, ein Hemd zu nehmen, das in eine Jeans gesteckt werden muss.
  • Männer mit einer engen Figur verzichten lieber auf den engen Jeansstil mit taillierten Hemden, die zur Figur passen. In diesem Fall ist es besser, das Hemd eines freien Schnitts zu verwenden, der von einem Kleid getragen wird, aber es ist wichtig, die richtige Größe zu wählen, damit der obere Teil des Körpers nicht weite und unverhältnismäßig groß erscheint.
  • Bei Anwesenheit des Bauches ist es besonders wichtig, auf die Auswahl eines Hemdes zu achten. Ein Produkt, das in der Größe nicht übereinstimmt und ein Kleid trägt, vermittelt den Eindruck einer Figur, die einer „Glocke“ ähnelt.

Hinweis: Am wenigsten mit Jeans kombiniert Hemden strengen, klassischen Stil. Dieses Top passt zu klassischen Hosen, strengen Büroanzügen. Wenn Sie ein solches Set tragen mussten, können Sie den strengen Stil eines Bürohemdes verwässern, indem Sie die Ärmel hochkrempeln. Auch die Situation wird die Jacke retten.

Klassisches Herrenhemd

  1. Weicher, natürlicher Stoff mit dünnem Gewebe.
  2. Harter Kragen, das liegt daran, dass das klassische Hemd mit einer Krawatte getragen werden soll. Legen Sie spezielle Platten ein, um die Kragenform beizubehalten.
  3. Neutrale, konservative Farben. Klassische weiße Hemden sind am weitesten verbreitet. Sie werden zu besonderen Anlässen und feierlichen Anlässen in Büros getragen, in denen eine strenge Kleiderordnung gilt. Eine andere beliebte klassische Farbe ist blau.
  4. Glatter Po, da das klassische Shirt die Hose füllen soll.
  5. Bei einem Hemd im klassischen Schnitt ist nur eine Tasche vorgesehen, die leer sein muss.
  6. Monochrome Modelle, der Mangel an Dekor. Die Farbgebung des klassischen Hemdes unterstreicht in der Regel den Stil des gesamten Modells - streng und nachhaltig. Kleine, neutrale oder schmale Streifen sind erlaubt.

Klassische Karohemden

Herren-Sporthemd

  1. Enge und grobe Stoffe werden zum Nähen verwendet, zum Beispiel Oxford, Chanel oder Denim. Übrigens sind Jeanshemden, kombiniert mit Jeans, nicht weniger relevant, vorausgesetzt, die Farben der Hosen sind dunkler als das Oberteil.
  2. Abwechslungsreiche Farbpalette.
  3. Helles Dekor - dekorative Verschlüsse, Taschen oder Schulterklappen.

Herrenhemden nach Schnittart

  1. Hemden im traditionellen Stil sind ideal für Männer, die nicht die perfekte Figur haben und dazu neigen, kleine Mängel zu verbergen.
  2. Taillierte Hemden betonen perfekt die straffe männliche Figur. Solche Hemden werden in zwei Typen angeboten:
  • schmal oder schlank,
  • schmalste oder extra schlank.

    Slim Fit Shirt

Hinweis: Die Einteilung der Shirts des passenden Stils in zwei Typen ist eher willkürlich und hängt von der jeweiligen Marke ab. In jedem Fall ist eine Anpassung erforderlich. Ein tailliertes Hemd kann locker getragen und verstaut werden. Wenn die Seiten des Hemdes mit Schnitten oder geschweiften Kanten versehen sind, wird es nur über Jeans getragen.

Ärmellänge

Dies ist das Hauptkriterium für die Auswahl eines Hemdes, es sollte gemessen und geschrieben werden. Die ideale Länge des Ärmels - reicht bis zum Daumengelenk und deckt das Handgelenk ab. Während des Anziehens des Hemdes muss der Arm gebeugt werden, auch in diesem Fall sollte das Handgelenk nicht geöffnet werden.

Ein weiteres wichtiges Kriterium für die Auswahl eines Hemdes mit passender Größe. In diesem Fall gilt die "goldene" Regel - ein oder zwei Finger können frei zwischen Hals und Kragen des Hemdes gelegt werden.

Hinweis: Nach dem ersten Waschen kann das Material schrumpfen, sodass die tatsächliche Größe des Produkts erst nach dem Waschen des Hemdes erreicht werden kann.

So kombinieren Sie ein Hemd mit Jeans - Tipps für Stylisten

Angesichts der Tatsache, dass Hemd und Jeans die Grundbedürfnisse der Herrengarderobe sind, sind viele Männer daran interessiert, ein Jeanshemd mit Jeans zu tragen, ob es notwendig ist, das Hemd in Hosen zu füllen. Zweifellos ist ein Shirt nicht nur ein T-Shirt oder ein T-Shirt, ein Fehler bei der Auswahl der Dinge und das Bild wird verzerrt, sondern harmonisch ausgewählte Details verleihen dem Bild einen einzigartigen Stil und eine besondere Ausstrahlung.

Ein Hemd füllen oder nicht füllen

Die Antwort hängt vom gewählten Stil ab. Wenn Ihr Bild in einem lässigen Stil gewählt wird, ist die Antwort ein Muss. In anderen Fällen bestimmt der Mann selbst, wie er ein Hemd trägt. Das Shirt im Sportstil sieht harmonisch und natürlich in der Form und im Top aus. Wenn Sie es vorziehen, ein Hemd über Jeans zu tragen, achten Sie auf seine Länge - es sollte sich in der Mitte der Gesäßtasche befinden.

Hinweis: In einigen Fällen ist es erlaubt, ein Hemd darüber zu tragen und das Bild mit einem Pullover zu ergänzen, aber einigen Stylisten zufolge sieht ein solches Bild etwas nachlässig aus.

T-Shirt unter dem Shirt

Die perfekte Kombination aus T-Shirt und Karohemd

Komplett mit Jeans und Hemd ist das T-Shirt eine harmonische Ergänzung, in diesem Fall lässt sich das Oberteil nicht mit einem Reißverschluss verschließen. Die beste Wahl ist ein Flanellhemd mit großem Karomuster.

Hinweis: Beim Kauf eines Shirts lohnt es sich nicht zu sparen, da die Qualität und das Erscheinungsbild des Produktes direkt von den Kosten abhängen. Darüber hinaus ist das Hemd - dies ist das Element des Bildes, das die Aufmerksamkeit auf sich zieht und ein wesentlicher Bestandteil des männlichen Stils ist.

Wie trägt man ein Weißes Hemd mit jeans

Anfangs galt ein Herrenhemd als Unterwäscheelement, heute ist ohne Hemd keine männliche Garderobe mehr vorstellbar. Das Angebot an modernen Hemden widerlegt die Behauptung, dass das Hemd nur ein Detail des Bürobildes ist, das nur mit strengen Business-Anzügen kombiniert werden kann.

Vielleicht war sie es vor ein paar Jahren, aber heute können Männer ein stilvolles Hemd für jedes Bild und jeden Stil wählen. In den Kollektionen berühmter Designer wie Roberto Cavalli, John Galliano, Givenchy, Giorgio Armani und Calvin Klein hat das Herrenhemd die ehrenvolle Rolle.

Wenn es um die Elster geht, ist das erste Bild, das vor den Augen erscheint, ein weißes Hemd. Produkt vorteile:

  • Vielseitigkeit - die weiße Farbe ist klassisch und harmonisch kombiniert mit einem strengen Business-Anzug und kostenlosen Jeans.
  • Weiße Farbe ist für Männer jeder Art geeignet, unabhängig von Augen-, Haut- und Haarfarbe.
  • Passt gut zu Westen, Cardigans.

Lässiger Look

Weißes Hemd mit Jeans - ein neuer Look für die Klassiker

Jeans in dunkelblauem, weißem, schmalem weißem Hemd und Oberteilen. In diesem Fall kann das Hemd mit einem kurzen oder gesteckten langen Ärmel eingesteckt oder herausgelassen werden.

So kombinieren Sie ein schwarzes Hemd mit einer Jeans

Schwarzes Hemd hat auch mehrere Vorteile:

  • Es ist ein Element einer klassischen Garderobe, die immer beliebt und relevant bleibt,
  • schwarze Farbgebung ist immer stilvoll und zurückhaltend,
  • in Gegenwart von zusätzlichen hellen Akzenten kann sogar eine solche konservative Farbe mit neuen Farben spielen.

Es gibt einige Tipps, wie man ein schwarzes Hemd zu Jeans trägt:

  1. damit das bild nicht zu streng wirkt, ist es besser, ein hemd mit jeans in hellen tönen zu kombinieren, zum beispiel mit beige,
  2. Wenn Sie dunkle Jeans zu einem schwarzen Hemd genommen haben, müssen Sie ein Bild mit einem hellen Schal oder einem Pullover von hellen Farben hinzufügen,
  3. Für Schuhe ist ein schwarzes Hemd besser geeignet, wenn Sie ein Paar Burgunder oder Braun wählen.

Wie trägt man ein Blaues und blaues Hemd mit einer Jeans

Diese Shirts sind eher auf das alltägliche Image bezogen. Abhängig von den ausgewählten Details kann das Bild klassisch oder smart casual sein.

Blaues und blaues Hemd mit Jeans - klassischer Freizeitstil

Entscheide dich für ein blaues Hemd und eine leichte Jeans. Laut den Stylisten zwei der attraktivsten Männerlooks mit einem dunkelblauen Hemd:

  • mit passenden jeans
  • mit beige jeans.

Als Schuhe wurden Mokassins verwendet.

Das Bild eines Sommermanns mit einem blauen Hemd mit kurzen Ärmeln kann mit weißen Jeansshorts und Brogues gespielt werden. Wenn Sie abends spazieren gehen, werfen Sie einen hellen, zitronenfarbenen Pullover über Ihre Schultern.

Zubehör

Mit einem weißen Hemd und Jeans sieht ein heller Schal, Hosenträger oder ein Schmetterling in einem Kontrastton toll aus.

So kombinieren Sie ein schwarzes Hemd mit einer Jeans

Schwarzes Hemd hat auch mehrere Vorteile:

  • Es ist ein Element einer klassischen Garderobe, die immer beliebt und relevant bleibt,
  • schwarze Farbgebung ist immer stilvoll und zurückhaltend,
  • in Gegenwart von zusätzlichen hellen Akzenten kann sogar eine solche konservative Farbe mit neuen Farben spielen.

Es gibt einige Tipps, wie man ein schwarzes Hemd zu Jeans trägt:

  1. damit das bild nicht zu streng wirkt, ist es besser, ein hemd mit jeans in hellen tönen zu kombinieren, zum beispiel mit beige,
  2. Wenn Sie dunkle Jeans zu einem schwarzen Hemd genommen haben, müssen Sie ein Bild mit einem hellen Schal oder einem Pullover von hellen Farben hinzufügen,
  3. Für Schuhe ist ein schwarzes Hemd besser geeignet, wenn Sie ein Paar Burgunder oder Braun wählen.

Wie trägt man ein Blaues und blaues Hemd mit einer Jeans

Diese Shirts sind eher auf das alltägliche Image bezogen. Abhängig von den ausgewählten Details kann das Bild klassisch oder smart casual sein.

Blaues und blaues Hemd mit Jeans - klassischer Freizeitstil

Entscheide dich für ein blaues Hemd und eine leichte Jeans. Laut den Stylisten zwei der attraktivsten Männerlooks mit einem dunkelblauen Hemd:

  • mit passenden jeans
  • mit beige jeans.

Als Schuhe wurden Mokassins verwendet.

Das Bild eines Sommermanns mit einem blauen Hemd mit kurzen Ärmeln kann mit weißen Jeansshorts und Brogues gespielt werden. Wenn Sie abends spazieren gehen, werfen Sie einen hellen, zitronenfarbenen Pullover über Ihre Schultern.

Zubehör

Braune oder rote Accessoires wie ein Gürtel lassen sich perfekt mit einem blauen Hemd kombinieren. Übrigens ist der Gürtel besser, um den Ton des Schuhs zu wählen.

Wie trage ich ein Rotes Hemd zu einer Jeans?

Ein Hemd in einer roten Farbpalette ist eine ausgezeichnete Wahl für einen besonderen Anlass, es kann auch im lässigen Freizeitstil getragen werden. Auf jeden Fall ist ein rotes Hemd aus dem Geschäftsimage ausgeschlossen, da ein derart helles Detail im Büro, in dem ein diskreter, neutraler Stil erwartet wird, fehl am Platz ist.

Die klassische Kombination ist ein rotes Hemd, eine schwarze Jeans und ein schwarzer Pullover. Stimmen Sie zu, dass auf diese Weise eine spanische Stimmung herrscht. Der lässige Stil ist eine Kombination aus einem roten Hemd und Blue Jeans, das Bild kann mit einer blauen Jacke mit einer Ton Hose ergänzt werden.

Hinweis: Wenn Sie andere beeindrucken möchten, versuchen Sie, drei Farben zu kombinieren - ein rotes Hemd, eine blaue Jeans und einen gelben Pullover. Aber denken Sie daran, dass in einem Bild nur drei Farben kombiniert werden können.

Wie trägt man ein Grünes Hemd mit jeans

Das grüne Sommerhemd der Männer mit Jeans

Besonders beliebt sind diese Shirts bei Fans von Casual und Smart Casual. Dieses Shirt kann nicht im offiziellen, klassischen und feierlichen Stil verwendet werden. Es ist wichtig, den Farbton des Hemdes zu berücksichtigen, da die Grünpalette sehr vielfältig ist.

Zum Beispiel sind helle Farbtöne eher für einen lässigen Look geeignet. Hemden in dunkleren Tönen eignen sich eher für Braunhaarige, sie können mit beigen Hosen und einem warmen Pullover kombiniert werden.

Einzelteil # 1 - Marine-Jeans

Das vielseitigste Kleidungsstück für Herren. Stylisten sprechen kühn über solche Jeans - sie werden immer ein modischer und aktueller Trend sein. Mit ihrer Hilfe kreieren sie leuchtende, abwechslungsreiche Bilder und werden gleichermaßen harmonisch mit einem Pullover, Jacken verschiedener Stile und Stile, T-Shirts und Cardigans kombiniert.

Dunkelblaue Jeans sind ein grundlegender Bestandteil der Herrengarderobe.

Wählen Sie mit genügend Budget Jeans von bewährten Marken:

Hosen dieser Marken können Sie lange tragen, ohne sich um ihren Zustand sorgen zu müssen. Wenn Sie im Budget eingeschränkt sind, achten Sie auf die Jeansmarken Zara oder H & M.

Betreff Nummer 2 - weißes und blaues Hemd

Dies ist der funktionalste Teil der männlichen Garderobe und passt gut zur alltäglichen Garderobe, die für besondere Anlässe oder in Geschäftsanzügen verwendet wird. Es reicht aus, zwei Hemden jeder Farbe zu kaufen und diese abwechselnd zu tragen.

Berühmte, bewährte Marken für hochwertige Herrenhemden:

Artikelnummer 3 - kariertes Herrenhemd

Eine originelle und hellere Alternative zu dezenten weißen und blauen Hemden. Erstellen Sie mit ihrer Hilfe informelle Bilder. Es ist wichtig, sich an eine Regel zu erinnern: Je größer die Zelle und je kontrastreicher die Farben, desto freier und informeller das Bild. Mit einem Business-Anzug darf man nur ein Hemd in einer kleinen Zelle kombinieren.

Artikelnummer 4 - Stiefel, Desserts

Universalstiefel Desserts

Diese Stiefel gehörten zur britischen Militäruniform, sie wurden im Zweiten Weltkrieg von Soldaten getragen. Der Hauptunterschied zwischen Schuhen besteht darin, dass sie angenehm zu tragen, vielseitig, praktisch und multifunktional sind. Perfekt kombiniert mit lässiger und sportlicher Kleidung. Die bekannteste Marke für wirklich hochwertige und zuverlässige Schuhe - Clarks. Die Budget-Version der Wüstenstiefel-Marke Offise and River Island.

Artikelnummer 5 - Pullover mit rundem oder V-Ausschnitt

In Anbetracht der klimatischen und wetterbedingten Gegebenheiten unserer Breiten ist ein warmer Pullover im Kleiderschrank unverzichtbar. Dies ist nicht nur eine warme, sondern auch eine vielseitige Kleidung, die sowohl für den Studenten als auch für den älteren Mann geeignet ist.

Zunächst müssen Sie einen Pullover in neutralem Beige kaufen, der sich harmonisch in jedes Bild einfügt. Затем можно дополнить гардероб еще несколькими джемперами более ярких и насыщенных оттенков, например, бордового, синего, коричневого.

Джемперы с круглым вырезом отлично подойдут для неформального образа, а модели с V-образным вырезом можно сочетать даже с деловым костюмом.

Bei der Auswahl ist auf die Zusammensetzung der Wolle zu achten - ein Produkt, in dem mehr als 15% Kunststoffe enthalten sind, verliert mit Sicherheit schnell seine äußere Ästhetik, dehnt sich und verliert jeglichen Reiz.

Hinweis: Kaufen Sie ein Produkt aus Wolle, achten Sie auf die Eigenschaften des Waschens und wählen Sie sofort das entsprechende Werkzeug aus.

Wir haben alles. Wenn dir der Artikel gefällt, teile ihn in sozialen Netzwerken!

Sehen Sie sich das Video an: Alle Stilregeln, an die jeder Mann sich halten sollte (Dezember 2019).

lehighvalleylittleones-com