Frauentipps

Vor- und Nachteile des Heimkindergartens

Pin
Send
Share
Send
Send


Das Problem, mit dem junge Eltern in 90 von 100 Fällen konfrontiert sind, ist der Mangel an Plätzen in Bezirkskindergärten, falls überhaupt vorhanden.

Einige Mumien lösen dieses Problem fast ein paar Monate vor der Geburt eines Kindes: Sie wenden sich an die Leiter der städtischen Kindergärten, stimmen zu und stehen in einer Schlange, die, wenn sie Glück haben, in nur einem Jahr kommt.

Aber leider sind nicht alle Eltern so umsichtig, es kommt auch vor, dass das Ende des Dekrets dem Vater bevorsteht, die junge Mutter zur Arbeit muss, der Vater auch die ganze Zeit arbeitet und die Großmütter in einer anderen Stadt leben. Was ist dann zu tun? Nachfrage schafft Angebot, wodurch private Kindergärten entstehen, in denen Ihr kleines Kind gegen eine Gebühr die Grundlagen des Lernens durchläuft, immer beaufsichtigt, gefüttert und gepflegt wird.

In der Regel verfügen private Kindergärten sogar über die erforderlichen Unterlagen, eine Lizenz, und sie werden anders bezeichnet, etwa als „Zentrum für Kinderentwicklung“ oder „Schule für frühe Entwicklung“ und so weiter. Zusammen mit ihnen erschien eine weitere Alternative zu kommunalen Einrichtungen - Heimkindergärten.

Meistens werden sie von denselben jungen Müttern organisiert, die nicht arbeiten und immer noch mit ihren kleinen Kindern zusammensitzen. Manchmal wird es zu einer echten Rettungsleine vor dem Hintergrund des endlosen Meeres der Hoffnungslosigkeit, Eltern finden einen Ausweg aus einer schwierigen Situation und die junge Mutter, die sich um Ihr Kind kümmert, hat die Möglichkeit, zusätzliches Geld zu verdienen.

Was ist ein Heimkindergarten?

Solche „Institutionen“, wie seltsam sie auch erscheinen mögen, werden in unserem Land immer beliebter, aber im Westen ist dies ein ganz normaler Trend, an den junge Eltern schon seit langem gewöhnt sind und den sie gerne benutzen. Wie organisiert man ein ähnliches Phänomen?

In der Regel haben die Veranstalter, und in der Regel ist dies eine ganze Familie, einen neu gebauten Kindergarten direkt in der eigenen Wohnung, das Vorhandensein von mindestens zwei Räumen ist Voraussetzung. In den meisten Fällen fungieren die Familienmitglieder selbst als Mitarbeiter: Die Mutter ist für die Pflegekraft verantwortlich, der Vater ist für die Wartung und Lieferung der Produkte verantwortlich, die Großmutter, falls vorhanden, kocht in der Regel.

Wenn die Familie erwachsene Kinder hat, fungieren sie infolgedessen manchmal als Senior-Mentoren - ein ganzes Familienunternehmen, das leider in den meisten Fällen halbrechtsmäßig oder überhaupt nicht existiert. Grundsätzlich ist die Gruppe in solchen Kindergärten recht klein, von 3 bis 10 Kindern, was natürlich verlockend ist, weil dem Kind viel mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird als im üblichen kommunalen Umfeld.

Manchmal sind Heimzentren in ländlichen Häusern angeordnet, in solchen Räumen und der Papierkram ist viel einfacher, und laut in diesem Alter werden Kinder ihre Nachbarn nicht stören. Natürlich, obwohl es für die Organisatoren selbst bequem sein mag, passen die Ländereien nicht immer zu den Eltern, denn es ist nicht das Aufregendste, ein Kind durch Staus in der ganzen Stadt zu fahren.

Vorteile von häuslichen Kindergärten

  • Einer der Hauptvorteile solcher Organisationen besteht darin, dass nicht in der Schlange und im Alter gewartet werden muss, bis ein Kind den Garten betritt, da ein Kind hier in nahezu jedem Alter aufgenommen werden kann.
  • Aufgrund der geringen Anzahl von Kindern in Gruppen wird jedem mehr Aufmerksamkeit geschenkt und ein individueller Ansatz entwickelt, der sich an den Persönlichkeitsmerkmalen des Kindes orientiert.
  • Dank der häuslichen Umgebung und einer geringen Anzahl von Kindern passt sich das neue Kind schnell an neue Bedingungen an.
  • In den häuslichen Kindergärten sparen Eltern und Eltern, Mutter und Großmutter, normalerweise nichts, da dieser Moment immer leicht zu kontrollieren ist. Außerdem ist es viel einfacher, eine individuelle Diät zu machen, wenn Ihr Kind eine bestimmte Diät einhalten muss.
  • In der Regel werden in solchen Organisationen nur neue Spielzeuge und Ausrüstungsgegenstände gekauft. Dies kann insbesondere für Eltern von Interesse sein, die mit heruntergekommenen Möbeln und kaputten Spielzeugen in städtischen Gärten nicht zufrieden sind.
  • Alle Schüler der häuslichen Kindergärten, meistens unterschiedlicher Altersgruppen, damit die Älteren sehr kleinen Kindern helfen können, während sich die Jüngeren schneller entwickeln.
  • Im Heimkindergarten gibt es keine Probleme mit dem Fehlen von Impfungen, Sie werden nicht für Pässe beschimpft, außerdem können Sie sich immer auf einen flexiblen Besuchsplan einigen, wenn Sie einen nicht normalen Arbeitstag haben.
  • Die Preise in Hausgärten sind viel niedriger als in privaten.

Nachteile von häuslichen Kindergärten

Egal wie gut die Hausgärten sind, es gibt viele wichtige "ABER", die jeder Elternteil berücksichtigen muss, bevor er sein Kind den Händen von "Heim" -Pädagogen anvertraut. Vielleicht werden solche Organisationen gerade wegen der eindrucksvollen Liste von Mängeln nicht das offizielle Niveau erreichen.

  • Wir dürfen nicht vergessen, dass die Aktivitäten eines solchen Clubs in den meisten Fällen in keiner Weise lizenziert sind und die Organisatoren häufig und überhaupt keine Dokumente haben, die die Existenz eines Heimkindergartens bestätigen würden. Dies bedeutet, dass die Sicherheit Ihres Kindes in Frage bleibt: Die Einrichtung wird von niemandem überwacht und nicht überprüft. Im Falle eines unangenehmen Ereignisses haben Sie keinen Grund zur Beschwerde und können sich nicht darauf verlassen, Ihren Fall zu beweisen. Selbst wenn Sie einen Vertrag mit den Veranstaltern abschließen, wird es sehr schwierig sein, etwas damit zu beweisen. Es stellt sich heraus, dass Sie Ihr Kind verlassen und sich nur auf das "ehrliche Wort" der Erzieher verlassen.
  • Die Qualität des Unterrichts mit Kindern wird von niemandem kontrolliert, genauso wie die Einstellung des Lehrers zu ihnen.
  • Ein weiteres ernstes Problem bei häuslichen Kindergärten ist der Mangel an Nähe für tägliche Spaziergänge. Meistens verbringen die Kinder den ganzen Tag in der Wohnung oder gehen im Hof ​​spazieren. Das Problem liegt auch in der Tatsache, dass es für einen Erwachsenen in einem normalen Park oder Spielplatz ziemlich schwierig ist, die Übersicht über alle Kinder zu behalten und infolgedessen deren Sicherheit zu gewährleisten.
  • Es gibt normalerweise keinen qualifizierten Arzt im Hausgarten, und daher kann es zu Problemen mit der Ersten Hilfe kommen.
  • Die Kosten für den Hausgarten sind in der Regel höher als die Kosten für kommunale Kindergärten.

Wie Sie sehen, gibt es eine Vielzahl von Vor- und Nachteilen solcher Organisationen. Daher ist das Problem der Vorschulerziehung Ihres Kindes umstritten und kann nur gelöst werden, wenn alle Vor- und Nachteile sorgfältig abgewogen werden.

Um sich ruhiger zu fühlen, sammeln Eltern Informationen und Feedback von Eltern, die bereits Kindergärten aus eigener Erfahrung ausprobiert haben.

Der Hauskindergarten wird in der Regel manchmal von einer Frau eingerichtet.

. Was müssen Sie beachten, wenn Sie über die Möglichkeit nachdenken, ein Kind in einer Kindertagesstätte zu definieren? Die Situation hier erinnert an die Schule, der Tag ist klar strukturiert, im Kinderteam gelten strenge Verhaltensregeln. Kinder werden nach Alter in Gruppen eingeteilt. Pädagogen können sich manchmal ändern. Private Tagesbetreuung kann teurer sein als häusliche Tagesbetreuung. Es gibt eine staatliche Lizenz. Die meisten Mitarbeiter haben eine pädagogische Ausbildung. Nanny ist die individuellste und wohnlichste Variante, berufstätige Eltern zu ersetzen - aber auch die teuerste. Das Kindermädchen wird zu Ihrer vollen Angestellten, was bedeutet, dass Sie ihm bezahlten Urlaub geben und Prämien zahlen müssen. Was du brauchst im.


Was sind Kindergärten? Kindergarten | Familie (zu Hause)

| Familie (zu Hause)

Wie wählt man einen Kindergarten, den Ihr Kind braucht?
. Das erklärte Trinkgeld für städtische Kindergärten ist in der Regel sehr bedingt - sie sind oft halbfrei: Es gibt Zuschläge für Tassen, „Gebühren“ für Gebäudereparaturen und Geschenke. Abteilungskindergärten für Mitarbeiter bestimmter Einrichtungen. Plus - weniger Kinder. Gewöhnlich werden solche Gärten bezahlt, und die Höhe der Bezahlung wird von der "Abteilung" festgelegt. Manchmal werden Kinder dort "von außen" aufgenommen, aber dann müssen sie mehr für einen solchen Kindergarten bezahlen. Familie (zu Hause) Das Hauptplus - zu Hause Komfort und eine kleine Anzahl von Kindern. Der Hauptnachteil ist die Abwesenheit oder Konvention von jurid.


Hauptausbildung. Vor- und Nachteile der Familienerziehung.

. Wenn das Kind mit dem Lehrer persönlich kommuniziert, unter ständiger Aufsicht und im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht, lernt es schnell das Programmmaterial, meistert jedoch mit geringerer Wahrscheinlichkeit die Fähigkeiten des Selbstlernens. Und für den Erfolg im Erwachsenenalter brauchen wir nicht so viel Wissen wie die Fähigkeit, es selbständig zu extrahieren. Alles hat seine Zeit Also, was soll man wählen - Hausunterricht, Nachhilfe, Kindergarten oder Pension? Wie lassen sich die Möglichkeiten unterschiedlicher Aus- und Weiterbildungsformen kombinieren? Wahrscheinlich hat jeder Elternteil eine klare Vorstellung davon, wie er dem Kind beibringen soll, welche Fehler vermieden werden sollen. Gleichzeitig stützen wir uns in erster Linie auf negative oder positive Erfahrungen und erinnern uns an unsere Schuljahre. Viel hängt von der finanziellen Leistungsfähigkeit der Familie ab, um dem Kind eine angemessene Ausbildung zu ermöglichen. Aber andere Dinge sind gleich.


Arbeit oder zu Hause: eine schwierige Frage. Frauenkarriere

. Am Ende hat sie möglicherweise viele Verpflichtungen gegenüber Menschen, mit denen sie zusammenarbeitet, und in diesem Fall kann ein Mutterschaftsurlaub unmöglich werden - die Mutter verbringt mehrere Wochen zu Hause mit dem Baby und kehrt zu ihren Pflichten zurück. Vor- und Nachteile des "Berufslebens" Wenn Sie sich nach sorgfältiger Untersuchung Ihrer Familien- und Lebensumstände für die Arbeit entschieden haben, sollten Sie auf Folgendes vorbereitet sein. Eine junge Mutter kann mit Überraschung feststellen, dass sie trotz der Tatsache, dass sie wieder zur Arbeit gegangen ist, immer noch nicht so leben kann wie zuvor. Mit dem Aussehen des Kindes ändert sich auch die Lebensweise, die bei der Bewerbung berücksichtigt werden sollte. Sie sollten die Vor- und Nachteile Ihrer Entscheidung kennen. Positiv verändert.
. Darüber hinaus können die Kosten für Lebensmittel pro Familie ebenfalls steigen, da Sie jetzt nicht mehr so ​​viel Zeit haben, hausgemachten Borschtsch, Auflauf und Braten zuzubereiten. Höchstwahrscheinlich wird auf Ihrem Schreibtisch Platz nehmen und Halbfabrikate sowie gekaufte und benachbarte Produkte, wenn auch teure, aber rund um die Uhr arbeitende Supermärkte. Die Liste der Vor- und Nachteile lässt sich bis ins Unendliche fortsetzen, insbesondere wenn wir die jeweilige Situation berücksichtigen. Und es ist notwendig, eine Entscheidung darüber zu treffen, dass man früher als geplant zur Arbeit geht. Es werden nur alle Vor- und Nachteile verglichen. Der Beginn einer Rückkehr zur Arbeit ist nicht scharf, sondern schrittweise: Wenn die Bedingungen und die Besonderheiten dies zulassen, erst ein paar Stunden pro Woche zu Hause arbeiten, dann eine Teilzeitwoche ausgehen usw. So wird es einfacher für Sie und Ihr Baby.


Gastmutter. Kindermädchen zur Hütte | "Heimkindergarten"

| "Heimkindergarten"

. Es bleibt nur die Wohnung zu sehen. Ja, vergessen Sie nicht, in unseren 7. Konferenzen zu suchen. Hier gibt es ein festes Beisammensein, jemand kann ein bekanntes Kindermädchen mit einem anständigen Lebensraum haben. "Heimkindergarten" -Profis Der zweifelsfreie Vorteil des Heimkindergartens ist das Sparen. Wenn wir ein Kindermädchen bezahlen, gehen wir von Marktpreisen oder wie vereinbart aus. Typischerweise liegen die Preise im Kapital zwischen 1,5 und 3 cu um ein uhr Monatsgehalt - von 200 bis 400.e. Abhängig von der Erfahrung eines Kindermädchens, der Agentur, in der Sie es gefunden haben, Ihren Fragen und Ihrer Verhandlungsfähigkeit. Was zählt, ist die Straße, die Anzahl der Stunden, die Bearbeitung und andere Aufgaben. Das gleiche Gehalt von 400-500 cu, aufgeteilt auf drei Mütter, ist keine Belastung.
. Sie wohnen in einem großen zweistöckigen Haus, das der Krankenschwester gehört. Zwei der Gruppe sind ihre Kinder, der Rest sind "Streuner", Schüler. Solch ein "Kindermädchen" hat gute Aussichten. Kinder atmen frische Luft, treiben Sport und pflücken nicht auf dem Asphalt, essen Gemüse und ruhen sich aus, abgesehen davon, dass sie zusammen rumhängen und sich gegenseitig entwickeln. Minuspunkte Wie im häuslichen Kindergarten plus ländliche Minuspunkte Was ist anzuschauen? Zum Kindermädchen und zum Land. Welches Haus, welcher Hof, welche Kommunikation. Wie man Lebensmittel liefert, ob es einfach ist, in die Stadt zu gelangen. Wo werden die Kinder schlafen und baden? Ein Kindermädchen oder mit Verwandten. Welche Art von Verwandten? Nehmen Mütter und Väter die Kinder für das Wochenende mit nach Hause, nehmen sie sie mit oder kommen sie selbst in die Hütte? Es ist möglich

Hallo allerseits!
Ich möchte und kann für ein paar Stunden 1-2 Kinder von 1 Jahr bis 3 Jahren zu mir nach Hause bringen.
Über mich: 26 Jahre alt, ich habe ein Kind, er ist 1 Jahr und 2 Monate alt. Ich bin aktiv, genau, verantwortlich, ich liebe Kinder, und ich kann mich um sie

Die Wohnung verfügt über Lernspielzeug, Hochstuhl.
Der Rest der Vereinbarung mit meiner Mutter, zum Beispiel, Essen kann sein Zuhause ernähren oder aus gekauften Fertiggläsern.
Ich verbringe auch mit den Kindern, die Klassen nach der Montessori-Methode entwickeln, Glen Doman.
Details per Telefon: 517-10-10


Einen Kindergarten auswählen. Kindergarten

. Die Wahl eines Kindergartens ist eine sehr sorgfältige Angelegenheit und toleriert keine Eile. Psychologen, Methodologen und nachdenkliche Eltern sind sich einig: Es ist für ein Kind ab 3 Jahren viel besser, in einen guten Kindergarten zu gehen, als bei seiner Mutter, Großmutter oder Kindermädchen zu Hause zu bleiben, während es in einen schlechten Kindergarten unermesslich schlechter ist. Wie wählst du dieses gute aus? Es gibt eine lange formulierte Regel, an die man sich erinnern sollte, wenn man ein Kind in den Kindergarten gibt: Wir suchen nicht so viel.
. Wenn Ihnen die von Ihnen gewählte Option anfangs nicht gefällt, haben Sie Zeit, andere zu finden und in Betracht zu ziehen. Nachdem Sie die Adressen der Institutionen ausgewählt haben, über die Sie etwas erfahren haben, das Sie interessiert, machen Sie sich auf den Weg zur Aufklärung. Wir empfehlen Ihnen, dieses kleine Buch mitzunehmen und Vor- und Nachteile vor jeden der folgenden Punkte zu stellen. Wenn Sie nach Hause kommen, zählen Sie alle Vor- und Nachteile, denken und diskutieren Sie in Ihrer Familie: Werden Sie für Ihr Kind ruhig sein und es den ganzen Tag in diesem Kindergarten lassen? Kommen Sie zum Spazieren in den Kindergarten (ca. 10.30 - 11.30 Uhr). Es ist notwendig, mit einem Gespräch mit dem Manager zu beginnen, dann - eine Inspektion des Gartens und seines Territoriums. Gespräch mit dem Kopf Fragen Sie am Kopf nach dem Regime des Tages. Es wird genügend Zeit für Schlaf und Spaziergänge am Tag aufgewendet, unabhängig davon, ob die Kinder mit Aktivitäten überlastet sind.


Wie wählt man einen Kindergarten. Kindergarten

. Die Betreuung und Rehabilitation der Kindergärten erfolgt mit Schwerpunkt auf gesundheitlichen und hygienischen Maßnahmen sowie auf vorbeugenden Maßnahmen und Erholungsmaßnahmen. Kinderentwicklungszentrum - Kindergarten. Solche Zentren haben ein Spiel- und Fitnesszentrum, ein Kunststudio, einen Computerkurs, ein Kindertheater und einen Swimmingpool. Ein integrierter Ansatz für die Organisation der Arbeit mit Kindern wird angewendet - körperliche und geistige Entwicklung werden durchgeführt, Korrekturen vorgenommen und die intellektuelle, künstlerische und ästhetische Entwicklung wird betont. Der kombinierte Kindergarten umfasst mehrere verschiedene Gruppen: allgemeine Entwicklung.
. Die Vorteile des häuslichen Kindergartens sind maximale Fürsorge und Aufmerksamkeit, keine Verletzungen, häusliche Verhältnisse, eine große Familie, eine kleine Anzahl von Kindern - 3-5 Personen, ein individueller Ernährungsansatz. Die Nachteile des häuslichen Kindergartens sind sehr hohe Löhne und mögliche Probleme im Zusammenhang mit einem Mangel an Ausrüstung oder Einrichtungen. Die Regeln für die Auswahl eines Gartens sind die gleichen wie im vorherigen Fall. Wir suchen den perfekten Kindergarten. Die allererste Option ist die wichtigste und banalste: Eltern zu interviewen, deren Kinder in nahegelegenen Kindergärten gehen. Sie werden Ihnen sagen, n.

Organisation des Heimkindergartens - wie man ein Heim öffnet.

Hallo allerseits! Ich schreibe mehrere konfas auf einmal, sehr dringend benötigter Rat. Ein Freund möchte einen privaten oder häuslichen Kindergarten eröffnen. Fängt bei Null an. Es bittet um Rat. Was denkst du, wie realistisch und kostengünstig das ist? Es gibt zwar nur Lust und ein paar erprobte Leute mit Klimaanlage. Wenn jemand mit dem Haus verwandt ist. d / s reagieren, plz teilen Sie Ihre Erfahrung.

"Kindergärten" in Mehrfamilienhäusern. Kindergärten.

Alles gut! In meinem Bereich hat sich eine sehr interessante Frage nach der Organisation eines DC in Wohnapartments ergeben. Sie sind so konzipiert, als wären sie keine DS, sondern als Einzelunternehmer und erbringen Kinderbetreuungsdienste. In diesem Zusammenhang wurden alle meine Nachbarn in 2 kriegführende Clans aufgeteilt. Einige sind "für", andere "gegen". Die Argumente "FOR" sind ein neuer Bereich, der DS reicht nicht für alle, aber es ist notwendig zu arbeiten, deshalb geben sie sie diesen "DS", die fast ein Jahr alt sind. Es ist verständlich, dass die Hypothek und der Unterhalt des Babys für einige Familien finanziell schwierig sind, wenn man arbeitet.

Und was hindert die Bewohner? Lärm? Lassen Sie sie eine Untersuchung mit Geräuschmessung durchführen. Ich kann mir nicht einmal vorstellen, wie viel Lärm der Garten durch die Wand machen soll, damit die Indikatoren nachmittags nicht den Normen entsprechen. Nachts brüllt niemand im Garten.

Besucher? Und es gibt solche Regeln zu zählen, zu wem wie viele Besucher kommen? Und wirklich, wie viel kostet ein Mann? 8 Kinder morgens führten ein paar Leute. Abends nahm. Dies ist ein neues Gebäude, in dem sich am Eingang 50 -70-120 Apartments befinden! Machen sie nur das Wetter? Was gibt es zu beanstanden? Klar, genaues Kehren.

Über die Rechte. Eine Person, die offiziell als Unternehmer registriert ist, hat das Recht, einen solchen Garten in einer Wohnwohnung zu organisieren. Ich erinnere mich nicht an hohe Stockwerke, ich werde nicht lügen. Am ersten und zweiten hat es genau. Er braucht keine Erlaubnis von seinen Nachbarn. Вы же не спрашиваете разрешение от соседей, когда к вам гости приезжают и количество людей в квартире увеличивается? Профильное образование - не обязательно, если клиенты об этом знают и согласны доверить ребенка такому человеку под уход и присмотр. Этот вид деятельности в нашей стране не лицензируется. Медицинская книжка - тоже точно не знаю, но мне кажется, любой адекватный человек ее оформит, если займется таким делом. Это очень просто. Соблюсти санпины в жилых квартирах легко, пожарку - тоже.Es gibt sehr sanfte Anforderungen und brauchen nicht sehr viele Toiletten, wie unten beschrieben. Einzelne Topf und Handtuch werden in einem regulären Bad platziert. Übrigens, wenn der Eigentümer selbst arbeitet und kein Angestellter ist, hat er das Recht, niemanden in seine Wohnung zu lassen - weder den Bezirkspolizisten noch den Rat des Hauses unter der Leitung von Shvonder noch die Feuerwehr. Aus welchen Gründen? Die Brandinspektion prüft nichts auf dem Gelände, es handelt sich um Privateigentum. Und macht kein Rezept. Und kann nichts machen.

Was würde ich raten? 1. Behandle deine Nerven und sei entspannter in dieser Nachbarschaft. Ändern Sie den Raum, in dem das Kind tagsüber oder vor dem Schlafengehen schläft. Schallisolierung vornehmen. 2. Wenn es echte Beanstandungen gibt, z. B. Schmutz auf der Treppe, bitten Sie sie, nach sich selbst aufzuräumen. Wenn dies auf konstruktive Weise geschieht, werden die vernünftigen Leute vorwärts gehen. 3. Finden Sie sich ein Geschäft und wechseln Sie in konstruktiver Richtung zu Gedanken, so dass keine Zeit für Unsinn ist.

Und ich schlage auch vor, über welches Thema nachzudenken. Vor allem, wenn es sich um eine Wohnung im 1. Stock handelt. Erwarten Sie nicht, dass hier eine kleine, ruhige slawische Familie angesiedelt wird, deren Mitglieder den ganzen Tag abwesend sind und die genau um 9 Uhr ins Bett geht, wenn der Garten aufgefressen ist. Diese Wohnung wieder aufgeben. Große Familie aus dem Süden oder 2-3 Familien gleichzeitig Oder sie machen das Geschäft neu, schneiden Löcher in die Stützmauer, um einen separaten Ausgang zu erhalten, oft werden auf dem Weg Sanierungen vorgenommen und die tragenden Mauern im Inneren abgebaut. Und echte Geschäftsleute sind keine ehemaligen Lehrer, die als Kindermädchen in einer Wohnung arbeiten. Sie werden keine Zeit haben, ein Auge zu blinzeln, aber sie haben bereits die Erlaubnis für alles. Wenn das Geschäft auch ein Lebensmittelgeschäft ist, gibt es auch Glück in Form von Kakerlaken und möglicherweise Ratten. Produkte, es passiert, zu früh zu bringen, vor allem Brot. In einem der Läden, die ich kenne, haben die Gastgeber morgens ein schweres Terminal aufgestellt, um etwas im Wartezimmer zu bezahlen, und abends ziehen sie es zurück. Gnash ist unglaublich, wie man sagt, Leute, die im 2. Stock leben.
Möglich sind auch andere, nicht weniger interessante Möglichkeiten der gewerblichen Nutzung: eine Wohnung zu vermieten, Bordell, Kochen, Sushi, Bier.
Ich weiß nicht, Kindergarten, meiner Meinung nach - die unschuldigste Nachbarschaft.

Merkmale der Organisation

In den meisten Fällen werden Heimgruppen in einem Privathaus oder einer Wohnung untergebracht. Die ganze Familie ist involviert: Mutter ist Erzieherin, Großmutter ist Köchin, Vater ist für technische Fragen zuständig. In der Regel sind in einer Gruppe von 5-10 Kindern auch Fremdsprachen-, Musik- und Zeichenlehrer eingeladen.

Eine der größten Schwierigkeiten der Organisatoren ist die Legalisierung von Aktivitäten. Sie können die Einrichtung teilweise legalisieren, indem Sie sie nicht als Kindergarten, sondern als Entwicklungskreis oder Kinderzentrum bezeichnen. Für die offizielle Registrierung ist eine Lizenz zur Durchführung von Aktivitäten und ein separater Raum erforderlich, der Garten wird dann jedoch als privat bezeichnet.

Heimkindergarten: Vor- und Nachteile

  • Verfügbarkeit.
  • Sie können mit den Lehrern verhandeln und das Baby ab jedem Alter in den Garten geben.
  • In Heimkindergarten kleine Altersgruppen.
  • Frühzeitige Anpassung: Die häusliche Atmosphäre ist den Krümeln vertraut und bei 5 Schülern fällt es leichter, eine gemeinsame Sprache zu finden als bei 30.
  • Sie können das Menü anpassen oder das Kind individuell füttern.
  • Es ist möglich, ein Kind sowohl an einem vollen als auch an einem reduzierten Tag mitzubringen (diese Bedingungen sind im Vertrag festgelegt).
  • Wenn Sie den Unterricht verpasst haben, bittet niemand um Hilfe bezüglich der Krankheit oder um Erklärung.
  • Es gibt keine strengen Bedingungen, um Kinder zu unterweisen.
  • Preis Heimkindergarten viel niedriger als in privaten Vorschuleinrichtungen.

  • Der schwerwiegendste Nachteil ist das Fehlen einer Lizenz und infolgedessen die staatliche Kontrolle der Tätigkeit.
  • Es ist schwierig, die Täter vor Gericht zu bringen, auch wenn der Vertrag unterzeichnet wurde.
  • Mangel an kompetenten Fachleuten in einigen Disziplinen.
  • Es gibt keine Kontrolle über das Bildungsprogramm, das Verhältnis von Lehrern und Vorschulkindern.
  • Mangel an Territorium zum Wandern.
  • Kein Arzt und Psychologe.

Was brauchst du, um einen Heimkindergarten zu organisieren?

  • Räume (Spielzimmer, Schlafzimmer, Esszimmer, Badezimmer, Raum für Leibeserziehung).

Preise für Heimkindergarten reichen von 10 bis 30 Tausend Rubel (Statistiken in Moskau) - dies ist ein wenig verbreitetes Phänomen. Obwohl in den USA solche Institutionen schon lange existieren und staatliche Unterstützung erhielten. Laut Statistik besucht jedes fünfte amerikanische Kind den Unterricht zu Hause.

Unser Rechtssystem ist unvollkommen, und anstatt ihre Verpflichtungen zu unterstützen, sehen sich Eltern häufig mit Schwierigkeiten und Verboten konfrontiert. Trotzdem funktionieren mehr als 200 Hausgärten (Informationen, die in offenen Informationsquellen zu finden sind) auf dem Territorium Moskaus erfolgreich.

Die Vorteile von Heimkindergärten.

  • Sie können das Kind unabhängig von seinem Alter einer solchen Einrichtung zuordnen. Außerdem müssen Sie nicht in der Schlange stehen.
  • Da nur wenige Kinder in der Gruppe sind, hat jedes Baby ausreichend Zeit. Darüber hinaus verfolgt die Lehrkraft für die Erziehung von Babys einen individuellen Ansatz.
  • Ihr Baby wird sich in kürzester Zeit an die Einrichtung gewöhnen. Immerhin herrscht eine heimelige Atmosphäre.
  • In solchen Einrichtungen sparen die Eigentümer in der Regel kein Geld für Lebensmittel. Wenn der Arzt Ihrem Baby eine spezielle Diät verordnet hat, stellen Sie und die Organisatoren das für das Kleinkind am besten geeignete Menü zusammen.
  • Ihr Baby muss nicht mit kaputten Spielsachen spielen, die in öffentlichen Kindergärten keine Seltenheit sind. Denken Sie daran, dass es im Hausgarten keine heruntergekommenen Möbel gibt.
  • Im Hausgarten werden Sie nicht gezwungen, die Babyimpfungen durchzuführen. Darüber hinaus wird Sie dort niemand für Pässe beschuldigen. Wenn Sie im Büro oft lange aufbleiben müssen, können Sie mit den Besitzern des Kindergartens verhandeln, dass die Krümel die Nacht bei ihnen verbringen.

Nachteile Kindergärten zu Hause.

  • Erinnern Sie sich daran, dass solche Institutionen keine Lizenz haben. Niemand kontrolliert sie. Wenn Sie einen Zwischenfall haben, können Sie sich nicht wenden. Sie müssen sich nur auf das "ehrliche Wort" der Lehrer verlassen.
  • Sie können nicht kontrollieren, wie Betreuungspersonen zu Ihrem Kind stehen. Wir sollten nicht vergessen, dass der Hausgarten kein Territorium für den Rückzug von Kindern für einen Spaziergang hat. Lehrer bringen normalerweise Insassen auf den Hof.
  • Wenn der Lehrer die Krümel zum Spazieren bringt, fällt es ihm allein schwer, jeden Schüler zu beobachten. Infolgedessen kann er ihnen keine vollständige Sicherheit bieten.
  • Wenn Ihr Kind in der Einrichtung gesundheitliche Probleme hat, wird es höchstwahrscheinlich keine medizinische Versorgung erhalten. In solchen Gärten gibt es in der Regel keine medizinischen Fachkräfte.

Schließlich sagen wir Folgendes. Wenn Sie das Kind in den häuslichen Kindergarten geben möchten, müssen Sie detaillierte Informationen über ihn sammeln.

Sehen Sie sich das Video an: Vorteile eurer Nachteile - Akne, lil boobs, Lauch etc. #supportstagram (August 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com