Frauentipps

Milchbrei - Die besten Rezepte

Pin
Send
Share
Send
Send


Es ist möglich, dass sich jemand fragte, was ist das große Problem, dann Chaos? Immerhin sind die Handlungen einfach und klar: Sie wuschen den Rumpf, gossen ihn mit Wasser oder Milch ein, brachten ihn in den gewünschten Zustand und genossen sein kleines kulinarisches Meisterwerk!

Es stellt sich heraus, dass sich die modernen Menschen so an Fastfood gewöhnt haben, dass einige Familien vergessen haben, wie man gesund und gesund isst, und dass Getreide, unabhängig von der Art des Getreides, eine große Menge an Vitaminen und Spurenelementen enthält, die für den menschlichen Körper so notwendig sind.

In den Getreidekörnern, die wir oft so faul zubereiten, finden Sie nützliche Spurenelemente, die nicht mehr in mehr als einem bekannten Produkt zu finden sind!

Und wie nützlich Milchbrei für kleine Kinder ist, ist hier nicht zu beschreiben, alles ist klar. Übrigens, Frauen in 50 Jahren, viele Ärzte empfehlen auch, das dringend benötigte Gericht nicht zu ignorieren, weil nur Milch und Milchbrei so viel Kalzium enthalten.

Aber was zu verbergen ist, wenn Sie sich und Ihrer Familie den Geschmack eines Milchbreis gönnen möchten, ist es nicht notwendig, dass Sie es beim ersten Mal schaffen, es ist nicht umsonst, dass viele solche Rezepte für ziemlich kompliziert halten.

Oft treten unerfahrene Köche auf den gleichen Rechen, wodurch sich herausstellt, dass der Brei unzureichend gekocht ist, manchmal zu dünn oder zu steil ist, der bereits an den Wänden des Geschirrs haftet und verbrennt. aber der ganze teller!

Niemand möchte sich solchen Problemen stellen, und auch nicht jeden Tag. Aber es stellt sich heraus, dass Sie, wenn Sie lernen, wie man Milchbrei für ein Kind oder für die ganze Familie richtig kocht, all diese Probleme leicht vermeiden können, indem Sie nur ein angenehmes und gesundes Gericht genießen.

Damit der Milchbrei wirklich lecker wird und der Garprozess so wenig wie möglich Probleme und Sorgen bereitet, werden wir Ihnen einige Geheimnisse der Interaktion mit Getreide verraten und einige einfache Rezepte für das Kochen von Milchspezialitäten vorstellen.

An sich ist ein Gericht eine Mischung aus gedämpftem oder gekochtem Getreide, Vollkorn oder Getreide, dem bei Bedarf verschiedene Geschmackszusätze hinzugefügt werden: Obst, Beeren, Zucker, Honig, Marmelade, Öl, Gemüse, Gewürze, Nüsse oder getrocknete Früchte. Um wirklich leckeren Milchbrei zuzubereiten, müssen Sie natürlich etwas frische und vor allem hausgemachte Milch einpacken.

Auswahl von Getreide und Zutaten

In der Regel werden alle Getreidearten auf verschiedene Arten zubereitet: Krümelbrei (dazu gehören Buchweizen, Reis, Graupen und Hirse), viskoses Getreide (fast alle in Milch gekochten Getreide) und flüssiges Getreide (Grieß, Hafer, Hirse und Reis).

Krümelbrei werden meist auf Wasser zubereitet, die Körner müssen voneinander getrennt werden. Viskose Brei können auch in Wasser gekocht werden, meistens wird jedoch Milch oder eine Mischung aus Milch und Wasser verwendet. Der Hauptunterschied zwischen viskosem und flüssigem Brei besteht darin, dass er nicht verwischen sollte, während die Körner gut gekocht ausfallen sollten.

Einige Getreidearten, z. B. Reis oder Graupen, sind schlecht in Milch gekocht, sodass Sie sie in Wasser kochen, abtropfen lassen und dann die erforderliche Menge Milch hinzufügen können, während Sie das bereits darauf befindliche Gericht kochen. Flüssige Brei werden auf die gleiche Weise wie viskos hergestellt, der einzige Unterschied besteht in mehr Flüssigkeit.

Milchbrei wird perfekt aus Reis, Grieß, Hirse, Haferflocken oder Perlgerste gewonnen, aber die Dinge unterscheiden sich von Buchweizen, sein Rezept unterscheidet sich geringfügig von den vorherigen.

Buchweizen ungemahlen Buchweizen ist nicht zum Kochen auf Milch geeignet, daher sieht der Milchbuchweizenbrei etwas anders aus: Er wird in Wasser gekocht und der fertige Brei wird bereits direkt in den Teller mit Milch gegossen.

Denken Sie daran, dass Müsli vor dem Kochen sortiert werden muss, um alle Fremdkörper und schlechten Körner zu entfernen, und spülen Sie es dann gründlich aus (außer Grieß und Haferflocken).

Achten Sie darauf, welche Art von Wasser Sie verwenden, wenn Sie Brei mit einer Mischung aus Milch und Wasser kochen - dies ist wichtig, wenn Sie ein gutes Ergebnis erzielen möchten. Hartes Wasser Brei wird nicht so zart, es ist am besten, gefiltertes oder gekochtes Wasser zu verwenden.

Haferflockenrezept auf Milch

Da Haferflocken eines der beliebtesten und gesündesten Frühstücksformen ist, sollten Sie dieses Gericht zuerst in Betracht ziehen. Für seine Vorbereitung benötigen wir:

  • Haferflocken - 3/4 Tasse,
  • Milch - 3/4 Tasse,
  • Salz, Zucker, getrocknete Früchte.
  • Butter.

Haferflocken in einen kleinen Topf (vorzugsweise mit dicken Wänden) geben, mit Milch gießen und 3-4 Minuten ziehen lassen, damit sie gut anschwellen. Dann stellen Sie den Topf auf das Feuer und kochen Sie ihn 10 Minuten lang bei mittlerer Hitze. Brei ist fertig, es bleibt zu Scheiben von getrockneten Früchten, Zucker, Salz und 2 Esslöffel Butter hinzuzufügen.

Rezept für Milchreisbrei in einem Slow Cooker

Wenn Sie die Möglichkeit haben, Milchbrei in einem langsamen Kocher zuzubereiten, dann ist das in Ordnung, denn das Hauptproblem dieses Gerichts ist gelöst: Milch läuft nicht vom Herd, und wenn wir Reis kochen, klebt es nicht an den Wänden des Geschirrs. Für seine Vorbereitung benötigen wir:

  • Reis - 100 g,
  • Milch - 1 Liter,
  • Butter,
  • Salz, Zucker, Rosinen (optional).

Wir waschen den Reis mehrmals gründlich in Wasser und legen ihn dann in eine Multi-Cooker-Pfanne. Dann gießen Sie kalte Milch, eine Prise Salz, Zucker, Butter und Rosinen. Im Slow Cooker gibt es normalerweise einen Modus - "Milchbrei" - wählen Sie diesen und stellen Sie den Timer für die Garzeit ein - 50 Minuten. Jetzt können Sie sicher Ihrem Geschäft nachgehen. Und nach einiger Zeit bekommen Sie ein wunderbares Frühstück für die ganze Familie.

Rezept für Milchreisbrei auf dem Herd

Nicht jeder hat es geschafft, Multikocher zu erwerben. Deshalb werden wir Ihnen die Geheimnisse des Reiskochens auf einem normalen Herd erläutern. Für den Garvorgang benötigen wir:

  • runder Reis - 0,5 Tassen,
  • Milch - 2 Tassen,
  • Salz, Zucker nach Geschmack.

Den Reis mehrmals gründlich waschen, damit er beim Kochen nicht zusammenklebt. Gießen Sie Milch in einen kleinen Topf und zünden Sie ihn an.

Wir warten, bis die Milch kocht, und fügen dann unter Rühren Müsli hinzu. Noch einmal, wir mischen alles auf und lassen es bei schwacher Hitze stehen, während wir die Milch ständig im Auge behalten und gelegentlich umrühren, damit sie nicht „wegläuft“. Falls gewünscht, Reis und Zucker salzen und warten, bis Schaum auf der Oberfläche erscheint.

Wieder einmal wird alles gerührt und beruhigt, ab jetzt geht die Milch nirgendwo hin, man kann den Brei zudecken und weitere 5 Minuten bei schwacher Hitze stehen lassen. Wenn die Masse dick und homogen ist, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und geben Sie die Butter hinzu. Lassen Sie die Brühe stehen, bis die gesamte Butter geschmolzen ist.

Übrigens, wenn Sie immer noch leiden, was Sie zu Milchbrei hinzufügen müssen, denken Sie daran, dass es mit fast allen Zutaten köstlich ist: Wenn es frisches Obst, Marmelade oder Walnuss ist, fügen Sie sie zum fertigen Produkt hinzu. Aber Rosinen, getrocknete Früchte, Honig, Zucker, natürlich ist es besser, im Kochprozess hinzuzufügen.

Milchbrei - allgemeine Grundsätze und Methoden des Kochens

Einige Leute denken, dass Haferbrei einfach und langweilig ist, aber es ist ein großer Fehler! Wie kann eine Vielzahl von Optionen, die von einer echten Gastgeberin zubereitet werden, langweilig sein? Haferbrei in Töpfen, Kürbis, Obst und Beeren, mit Quark und Nüssen - eine Vielzahl leckerer und gesunder Produkte kann als separates Gericht oder als Beilage zubereitet werden. Sie müssen nur Ihr Lieblingsrezept finden. Zieht in Brei nicht nur Preisgünstigkeit und Verfügbarkeit, sondern auch Klarheit in Proportionen und Einfachheit in der Zubereitung. Und wir können lange über Geschmack und Nützlichkeit sprechen. In Russland gilt Brei seit mehreren Jahrhunderten als Nationalgericht. Es wurde unter Feldbedingungen von Armeeköchen gekocht, die so genannte Köche. Am leckersten sind Müsli mit Milch, Butter und Zucker.

Milchbrei - Lebensmittelzubereitung

Für die Zubereitung von Milchbrei mit Getreide aller Art, außer ungemahlenem Buchweizen, der bereits in gekochter Form mit Milch verdünnt werden kann. Es ist besser, frische Vollmilch oder Magermilch zu nehmen. Im letzteren Fall ist es wünschenswert, mehr Öl hinzuzufügen. Milchbrei kann auch aus Milchpulver oder Kondensmilch gekocht werden. Wenn Brei als separates Gericht gekocht wird, sollte er nicht steil, sondern dickflüssig sein. Beachten Sie, dass dickwandiges Geschirr erwünscht ist, damit Milch und Müsli nicht kleben bleiben.

Milchbrei - Die besten Rezepte

Rezept 1: Milchgrieß

Manca ist besser bei sonnigem Wetter zu kochen, da es die Fähigkeit des Körpers, Vitamin D aufzunehmen, geringfügig verringert. Dies ist jedoch der "energiereichste" Brei. Es kann köstlicher Grieß gekocht werden, der zwei Geheimnisse kennt. Zuerst müssen Sie die Proportionen gemäß dem Rezept richtig einhalten. Zum anderen ist es besser, den Grieß durch ein Sieb vollflächig in die Milch zu gießen, damit er nicht zu Klumpen wird. In diesem Fall können Sie im Brei einzelne kleine Körner unterscheiden. Es ölt besser, unter dem Deckel bildet sich kein unangenehmer Film.

Zutaten: Milch und Wasser (je 0,5 Liter), Salz, Zucker, Butter, Grieß (eine halbe Tasse).

Kochmethode

Mit Wasser verdünnte Milch zum Kochen bringen. Gießen Sie den Grieß wie angegeben, kochen Sie ihn zwei Minuten lang, salzen Sie ihn, nehmen Sie ihn vom Herd und lassen Sie ihn 10 Minuten lang quellen. Dieses Durcheinander ist eher für Kinder geeignet. Fügen Sie Butter und Zucker hinzu. Heiß servieren. Für Erwachsene können Sie einen anderen Weg wählen: Grieß wird in einer Pfanne direkt mit Butter erhitzt. Frittierpfannen mit emaillierter Oberfläche sind gut geeignet. Wenn die Mischung ein wenig gelb wird, gießen Sie Milch mit Wasser in eine Pfanne. Schnell umrühren und 2 Minuten kochen lassen, mit einem Deckel abdecken und quellen lassen.

Rezept 2: Buchweizenbrei mit Milch

In alten Geschichten erwähnen Lieder und Volkssprüche oft Brei. Historiker glauben, dass wir über Buchweizenbrei sprechen. Buchweizen ist selten völlig sauber, daher muss er aussortiert werden, wie Aschenputtel aus einem Märchen. Dies ist der einzige Brei, der vollständig in Wasser gekocht werden kann. Aber es entfernt überschüssiges Cholesterin und ist auch eine ausgezeichnete Beilage für Fleisch. Wenn Sie jedoch Buchweizenbrei mit Milch kochen, wird nicht einmal das Fleisch benötigt. Das Geheimnis der Proportionen von Getreide und Wasser ist 1: 2, dh das Wasser sollte 2-mal weniger als Buchweizen sein.

Zutaten: Buchweizen (Glas), Zucker, Salz, Milch, Wasser (0,5 Liter).

Kochmethode

Sorgfältig gesiebte Körner auf eine heiße rote Pfanne geben und 3 Minuten braten. Gießen Sie es in kochendes Salzwasser und kochen Sie es 15-20 Minuten lang, bis der Buchweizen gar ist.
Butter wird am Ende des Garvorgangs eingelegt. Buchweizen in einen Teller geben, mit warmer Milch übergießen und mit Zucker abschmecken.

Rezept 3: Haferflocken mit Milch

Das wohl beliebteste Frühstück ist Haferflocken. Ein wertvolles Produkt gesunder Ernährung ist auch eine Energiequelle für den ganzen Tag. Komplexe Kohlenhydrate und ein niedriger glykämischer Index sind die Hauptunterschiede zwischen Haferflocken und anderem Getreide. Es ist ein ausgezeichnetes Essen für Diabetiker. Die enthaltenen Kohlenhydrate werden den ganzen Tag über aufgenommen, der Körper erfährt keine Glukosesprünge. Ernährungswissenschaftler raten jedoch davon ab, sich darauf zu stützen, um Übergewicht zu vermeiden. Der unbestreitbare Vorteil ist die Fähigkeit von Haferflocken, den Geschmack verschiedener Zusatzstoffe - zum Beispiel getrockneter Früchte, Äpfel, Nüsse - zu verändern.

Zutaten: Haferflocken (3/4 Tasse), Milch (3/4 Tasse), Butter (2 Esslöffel), Salz, Zucker nach Geschmack, getrocknete Früchte, Nüsse.

Kochmethode

Gießen Sie Haferflocken mit Milch. Drei Minuten quellen lassen. Zünde das Feuer an und koche 10 Minuten bei leichtem Feuer. Fügen Sie getrocknete Früchte, Nüsse hinzu. Dieser Brei passt perfekt zu Bananenscheiben, Apfelscheiben, Birnen, Himbeeren und Quark.

Rezept 4: Reisbrei auf Milch in einem Slow Cooker

Wenn Sie einen Slow Cooker gekauft haben - herzlichen Glückwunsch an Sie! Das Hauptproblem beim Kochen von Milchbrei ist gelöst - Sie müssen nicht darauf achten, dass die Milch beim Kochen nicht abläuft. Außerdem klebt der Reis nicht zusammen, sondern das Getreide liegt am Getreide. Süßer Reismilchbrei zum Frühstück wird ganz einfach gekocht. Reis ist am besten zum Mitnehmen.

Zutaten: Reis (3/4 multivariate Tassen), Milch (4 multivariate Tassen), Kristallzucker (2 Teelöffel), Salz, Butter (20 Gramm).

Kochmethode

Drei Viertel einer mehrfach gekochten Tasse Reis werden in mehreren Wässern gut gewaschen und in eine mehrfach gekochte Pfanne gegeben. Milch hinzufügen kalt, dann Zucker, Salz und Butter. Wählen Sie den Modus - "Milchbrei". Kochzeit - 50 Minuten. Nach dem klaren Signal des Multikochers erhalten Sie ein wunderbares Frühstück für 3 Personen - eine durchschnittliche Dicke von milchigem Reisbrei.

Milchbrei - nützliche Tipps von erfahrenen Köchen

Erinnern Sie sich an Ihre Kindheit, als Mutter und Großmutter uns jeden Tag Milch trinken und Suppe essen ließen? Moderne Ernährungswissenschaftler haben die Sichtweise auf gesunde Ernährung geändert. Jetzt wird angenommen, dass es ein paar Mal pro Woche genug Suppe gibt. Und Milch ist möglicherweise nicht für alle von Nutzen. Es gibt Menschen, die Laktose schlecht aufnehmen, was ein Teil davon ist. Alle andere Milch wird jeden Tag benötigt - mindestens 1 Glas. Empfehlen Sie es nach 50 nachdrücklich Frauen - kein anderes Produkt kann so viel Kalzium geben. Zu essen schien nicht eintönig - Milchbrei kochen!

Reisbrei auf Milch

Aus einer riesigen Auswahl an Getreide ist Reisbrei aus irgendeinem Grund das beliebteste. Es gibt viele Rezepte für Reisbrei. Ein früherer Artikel in unserem Blog hat bereits einen Artikel darüber veröffentlicht, wie man Reisbrei kocht. Und Sie können dem Link folgen und lesen.

  • 1 Tasse reiner Reis.
  • 1,5 Tassen Milch.
  • Salz und Zucker abschmecken.
  • 30 Gramm Butter.

1. Reis mehrmals waschen. In einen Topf geben und 2-3 cm über den Reis gießen.

2.Po salzen und die Pfanne auf das Feuer stellen.

3. Zum Kochen bringen und gelegentlich umrühren.

4. Sobald das Wasser in der Pfanne kocht, kochen wir für 12-15 Minuten.

5. Feigen 12-15 Minuten kochen lassen. Abhängig von der Reismarke.

6.Wenn die Zeit abgelaufen ist, versuchen Sie es mit Reis. Sobald der Reis weich ist, Milch einfüllen, etwas Zucker dazugeben, umrühren.

7. Im wahrsten Sinne des Wortes 2-3 Minuten kochen und die Hitze unter der Pfanne abstellen.

8. Reisbrei 3-5 Minuten unter dem Deckel stehen lassen, damit der Reis kommt.

9. Reisbrei mit Milch ist fertig. Butter kann direkt in die Pfanne gegeben und gemischt werden, so dass die Butter über den ganzen Brei verteilt wird. Und Sie können es in kleine Stücke teilen und auf den Tisch legen, damit jeder so viel auf seinen Teller legt, wie er möchte.

Dies ist die einfachste Art, Reisbrei mit Milch zuzubereiten. Mehr über Reisbrei lesen Sie hier. Brei ist bereit, Ihre Mahlzeit zu genießen.

Weizen Müsli mit Milch

Berühren Sie nun ein Getreide wie Hirse, nicht zu verwechseln mit Weizen. Es gibt auch viele Rezepte zum Kochen von Weizenmüsli mit Milch. Sie können mit der Zugabe von Stücken von Obst und Gemüse kochen. Zum Beispiel Brei mit der Zugabe von Äpfeln, Himbeeren, Erdbeeren, Kürbissen kochen.

Aber wir werden das grundlegende Kochrezept analysieren. Sagen wir also das klassische Müsli-Rezept mit Milch.

  • 1 Tasse Hirse.
  • 2 Tassen Milch.
  • 2 Gläser Wasser.
  • 50 Gramm Butter.
  • Salz und Zucker abschmecken.

1. Das allererste, was Sie brauchen, um Grütze gut zu waschen. Was auch immer der Hersteller auf den Verpackungen schreibt, es ist immer noch notwendig, die Körner abzuspülen.

2. Nach 3-4 mal die Kruppe gewaschen. Schiebe es in den Topf, gieße Wasser hinein und schicke es zum Kochen zum Herd, bis es fertig ist. Vergessen Sie nicht, ein wenig zu salzen.

3. Einige Geliebte raten, bevor Sie mit dem Kochen von Hirse beginnen, kochendes Wasser darüber zu gießen, um eine kleine Bitterkeit zu entfernen. Ich nicht, aber die Wahl liegt bei Ihnen.

4. Und so kochen wir die Hirse, bis sie fertig ist. Die Kochzeit von Hirse ist viel länger als die von Reis und beträgt etwa 20 Minuten. Es wird also etwas länger dauern.

5. Und so dauerte es 20 Minuten, bis die Hirse bereit war. Wenn die Körner weich waren und problemlos gekaut werden konnten, galt die Hirse als fertig.

6. Lassen Sie das restliche Wasser ab, waschen Sie die Hirse und füllen Sie sie mit Milch. Rühren, Salz und Zucker hinzufügen und wieder auf den Herd stellen. Mischen, zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und dann den Brei für ca. 5-7 Minuten unter dem Deckel kochen.

7. Nach einer Weile die Hitze unter der Pfanne abstellen, den Deckel abnehmen und die Butter hinzufügen. Mischen Sie gut, lassen Sie den Brei für 3-4 Minuten, damit sie einen kleinen Zustand erreichen würde.

8. Hirsebrei kann auf Teller gelegt werden und jeden zum Frühstück anrufen.

Grießbrei

Der Grieß selbst ist nicht reich an Vitaminen. Aber in seiner Zusammensetzung gibt es eine nützliche Klechatka, die vom Körper sehr leicht aufgenommen wird. Auch Grieß hilft sehr gut, Knochen und Zähne zu stärken. Da es Kalzium enthält. Im Allgemeinen liegen die Vorteile auf der Hand. Und ich sehe keine Hindernisse, die keinen Grieß zum Frühstück kochen würden. Darüber hinaus ist dies meiner Meinung nach der am einfachsten zuzubereitende Brei der Welt, der eine Rekordzeit in Anspruch nimmt.

Es gibt nur eine Sache. Manka brennt sehr schnell an den Wänden von Geschirr. Für die Zubereitung müssen Sie also Geschirr mit Antihaftbeschichtung oder zumindest mit dicken Wänden nehmen. Ansonsten bereiten Sie sich darauf vor, die Pfanne nach dem Grieß zu waschen.

  • 1 Tasse Milch.
  • 3 Esslöffel Grieß.
  • 30-40 g Butter.
  • Salz und Zucker abschmecken.

Das Rezept ist sehr einfach und der Brei wird ohne Klumpen erhalten.

1.Перед приготовлением манной каши моя бабушка всегда смачивала кастрюлю холодной водой и только потом наливала в неё молоко. Говорила что так молоко и крупа не будут пригорать к стенкам.

2.И так ополоснем кастрюлю водой. Нальем в неё молоко и поставим на плиту.

3.Стакан молока закипит очень быстро поэтому далеко отходить не стоит.

4. Während die Milch kocht, können Sie Salz und Zucker hinzufügen, mischen und warten, bis die Milch zu kochen beginnt. Es wird anfangen und nicht schon kochen.

5. In diesem Moment beginnen wir, das Getreide allmählich aufzufüllen. Damit Grieß nicht die Klumpen aufnimmt. Geben Sie das Getreide in einen dünnen Strahl und mischen Sie die Milch kontinuierlich. Es ist sehr bequem, diesen Schneebesen zu tun.

6. Und so ist das Getreide in der Milch nur 2-3 Minuten, um den Brei zu kochen und es ist vollständig fertig.

7. Beim Kochen quillt der Grieß schnell auf und es kann sich herausstellen, dass viel Getreide vorhanden ist und der Brei fast sofort dick wird. Das ist nicht schlimm. Stellen Sie die Heizung ab, bedecken Sie sie mit einem Deckel und lassen Sie den Grieß 3-4 Minuten einwirken, bis der Brei selbst fertig ist.

8. Vor dem Servieren werfen wir in einen noch heißen Brei ein Stück Butter, mischen es und können den Brei auf dem Tisch servieren.

9. Milchbrei kann vor dem Servieren immer mit Rosinen oder Pflaumen bestreut werden.

Grieß bereit, Ihre Mahlzeit zu genießen.

Haferflocken mit Milch

Richtig gekochtes Haferflocken kann Ihr Lieblingsfrühstück sein. Darüber hinaus kann dieser Milchbrei den Körper sehr gut von Giftstoffen reinigen. Um es mit Ballaststoffen mit Proteinen und Kohlenhydraten zu sättigen. Und was braucht man noch für ein perfektes Frühstück?

  • Eine halbe Tasse Haferflocken.
  • Ein Glas Milch. Wünschenswert natürlich.
  • 30-50 g Butter.
  • 2 Esslöffel Kristallzucker.
  • Eine Handvoll Rosinen.
  • Eine Prise Salz.

Für die Zubereitung von Haferflocken empfiehlt es sich, dickwandiges Geschirr oder eine Pfanne mit doppeltem Boden zu verwenden.

1. Die Rosine mit kaltem Wasser übergießen und 15-20 Minuten stehen lassen.

2. Gießen Sie Milch in die Pfanne und stellen Sie sie auf den Herd.

3. Milch aufkochen lassen, Haferflocken, Salz und Zucker unterheben.

4. 5-7 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

5. 2-3 Minuten ziehen lassen, bis die Rosinen fertig sind, und mischen.

6.Wenn der Brei fertig ist, geben wir die Butter in einen Topf und bedecken ihn mit einem Deckel. Wir geben dem Brei 3 Minuten Pause und können ihn auf dem Tisch servieren.

7. Ofenbrei auf Milch mit Rosinen ist fertig. Guten Appetit.

Buchweizenbrei mit Milch

Buchweizen und alle anderen Getreidearten sind sehr nützlich und nahrhaft. Mit einem Snack zum Frühstück kann Buchweizen leicht vor dem Mittagessen erreicht werden. Buchweizen wird oft als Beilage zu zweiten Gängen und selten zum Frühstück zubereitet. Dies alles ist darauf zurückzuführen, dass sich viele Hostessen morgens nicht trauen, lange Zeit Buchweizen zu kochen.

Obwohl Buchweizen als einzigartig bezeichnet werden kann, muss er nur sehr wenig gekocht werden. Grundsätzlich ist diese Gruppe fast ohne menschliches Eingreifen einsatzbereit.

  • 1 Tasse Buchweizen.
  • 3 Tassen Milch.
  • 1,5 Tassen Wasser.
  • Butter.
  • Salz und Zucker abschmecken.

1. Um mürben Buchweizenbrei zuzubereiten, nehmen wir die gewöhnlichsten Gerichte. Antihaftbeschichtungen und dicke Wände mit doppeltem Boden sind nicht erforderlich. Nehmen Sie den gängigsten Topf mit Deckel.

2. Untersuchen Sie das Getreide vor dem Kochen auf Verunreinigungen, sortieren Sie es und waschen Sie es.

3. Müsli in einem Topf einschlafen, etwas Wasser einfüllen und etwas Salz in den Herd geben.

4. 5-10 Minuten kochen, bis alles Wasser verdampft ist. Wenn das ganze Wasser fast abgekocht ist. Die Hitze unter der Pfanne abstellen, mit einem Deckel abdecken und 5 Minuten ruhen lassen.

5. Buchweizen ist für diese Zeit einsatzbereit.

6. Nach 5 Minuten die Milch einfüllen, den Zucker hinzufügen und zum Kochen bringen.

7. Simulieren Sie 2-3 Minuten. Stellen Sie die Hitze ab, fügen Sie Butter hinzu, bedecken Sie und lassen Sie den Brei 3-4 Minuten lang stehen.

8. Jetzt können Sie den Rest zum Frühstück anrufen und frischen Buchweizenbrei mit Milch servieren. Guten Appetit.

Maismehlbrei

Vor nicht allzu langer Zeit gab es in unserem Land einen Maisboom, und jeder wusste, wie nützlich Mais war. Ich denke, deine Mütter und Großmütter erinnern sich noch an diese Zeit. Nun, für diejenigen, die jünger sind, erinnere ich Sie daran, dass der Mais viel natürlichen Zucker, Vitamine und Kohlenhydrate enthält.

Maisbrei ist nicht oft auf den Tischen zu sehen. Aus dem Grund, dass nur wenige Menschen wissen, wie man Maismehl richtig kocht. Sehr oft wird es hart und dick. Aber wenn Sie sich der Lösung des Problems richtig nähern, können Sie am Morgen ein leckeres und nahrhaftes Durcheinander anrichten.

  • Ein Glas Maiskörner.
  • Zwei Gläser Milch.
  • Drei Gläser Wasser.
  • 1-2 Esslöffel Zucker.
  • Eine Prise Salz.
  • Pflanzenfett.
  • Trockenfrüchte nach Geschmack.

1. Vor dem Zubereiten der Körner gründlich ausspülen.

2. Etwas Wasser in einen Topf geben, etwas Salz hinzufügen und zum Herd geben.

3. Zum Kochen bringen und die Hitze um 40% reduzieren. Und kochen, bis alles Wasser weg ist. Stellen Sie sicher, dass die Kruppe nicht an den Wänden der Schüssel brennt. Müssen ständig Mais mischen.

4. Wenn das Wasser fast ausgekocht ist, gießen Sie die Milch ein, fügen Sie den Zucker und das Öl hinzu, mischen Sie und kochen Sie für 3-4 Minuten.

5. Schalten Sie als nächstes die Hitze aus, fügen Sie getrocknete Früchte hinzu, bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel und geben Sie den Brei 3-4 Minuten zum Ruhen.

6. Nach 5 Minuten haben Sie köstlichen und nahrhaften Brei auf dem Tisch.

Wie man Haferflocken auf Milch kocht

Haferflocken - vielleicht der nützlichste Milchbrei. Vitamine und Spurenelemente, die der Körper mit Haferflocken erhält, werden den ganzen Tag über aufgenommen, wodurch nicht nur der Stoffwechsel verbessert wird, sondern auch eine gute Kondition erreicht wird.

Wenn wir über das Kochen von Haferflocken mit Müsli sprechen, dann ist alles einfach. Heute gibt es in den Läden viele ähnliche Getreidesorten. Die Flocken wurden bereits wärmebehandelt, daher dauert die Zubereitung nicht lange. Gießen Sie das Produkt einfach mit heißer Milch ein und warten Sie ein wenig.

Beim Garen von Getreide ist alles etwas komplizierter. Vor dem Kochen von Haferflocken auf Milch müssen die Körner gründlich gewaschen werden. Der Vorgang sollte durchgeführt werden, bis das Wasser klar ist. In bestimmten Fällen kann Haferflocken eingeweicht werden, um die Garzeit zu verkürzen.

Gießen Sie die Milch in die Pfanne, bringen Sie sie zum Kochen, setzen Sie kein starkes Feuer aus, damit sie nicht wegläuft. Wenn die Milch zu kochen beginnt, gießen Sie das vorbereitete Haferflockenmehl hinein und mischen Sie. Nachdem der Inhalt 15 bis 20 Minuten gekocht hat, kann die Pfanne vom Herd genommen werden. Lassen Sie den Brei etwa zehn Minuten ruhen. Während dieser Zeit quillt das Getreide auf und entfaltet seinen vollen Geschmack. Nehmen Sie den Deckel ab, geben Sie die Butter hinzu, schließen Sie die Pfanne und warten Sie weitere fünf Minuten.

Das ist alles! Das Kochen von leckerem und nahrhaftem Haferflocken dauerte nicht länger als eine halbe Stunde. In dieser Zeit haben wir ein großartiges Gericht bekommen, das nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder anspricht. Wenn Sie möchten, können Sie dem Brei Nüsse, Honig oder Marmelade hinzufügen.

Es ist erwähnenswert, dass bei der Zubereitung von Brei für diätetische Zwecke die Milch durch Wasser ersetzt wird. Bei diesem Ansatz verliert das Gericht ein wenig an Geschmack, behält jedoch alle vorteilhaften Eigenschaften bei und enthält ein Minimum an Kalorien.

Sehen Sie sich das Video an: GRIEßBREI Brei aus Grieß. Lecker und schnell. Rezept. Milchbrei (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com