Frauentipps

Vogel Buchweizen: Foto, Beschreibung, nützliche Eigenschaften der Pflanze

Pin
Send
Share
Send
Send


N. Levakovsky, Dozent an der Kasaner Universität, wandte sich vor 100 Jahren dem Unkraut zu, das den gesamten Innenhof der Universität überflutete - Vogel-Buchweizen. Er kannte diese Pflanze sehr gut. Das Gras bedeckte die Straßen und Plätze mit seinem dicken Teppich. Sogar auf den Straßen gelang es ihr, sich zwischen dem Fußweg, der von Pferdehufen zertreten wurde, und den Spurrillen der Räder zu entwickeln. In diesem Moment begann N. Levakovsky, es zu studieren. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Vogel-Buchweizen aussieht, welche nützlichen Eigenschaften er hat usw. Lassen Sie uns darüber hinaus über darauf basierende medizinische Rezepte sprechen.

Pflanzenbeschreibung: Bergsteiger

Der Hochlandvogel (Gänsegras oder Knöterich) ist ein jährliches Heilkraut. Gehört zur Familie der Buchweizen.

Die Pflanze erreicht eine Höhe von 100 cm und hat einen sich kräuselnden Stamm, der von der Basis abzweigt. Blätter mit herzförmigen, dreieckig-eiförmigen, ziemlich langen Blattstielen. Die Frucht ist eine dreieckige, im Querschnitt regelmäßig dreieckige, 3 mm lange und 2 mm breite, stumpfe, schwarze, oben langgestreckte, in eine Blütenhülle eingeschlossene Nuss.

Pharmakologische Eigenschaften

Dieses Gras wirkt adstringierend, harntreibend, entzündungshemmend und hämostatisch. Die Pflanze wird in der Schulmedizin als Werkzeug mit tonisierenden und tonisierenden Eigenschaften eingesetzt. Pflanzliche Medikamente senken den Blutdruck, beseitigen Schleimhautblutungen und beschleunigen die Wundheilung.

Bewerbung

Viele Menschen wissen, wie Vogel-Buchweizen aussieht, aber nicht jeder versteht, dass er zur Behandlung von Harnwegserkrankungen sowie von Gallensteinerkrankungen eingesetzt wird. Der Hochlandvogel splittert Steine ​​und scheidet sie dann mit Urin oder Galle unmerklich aus dem Körper aus.

Zubereitungen dieser Pflanze - ein wirksames Instrument, das die Muskeln der Gebärmutter reduziert und dadurch deren Tonus erhöht. Dies ermöglicht die Anwendung bei postpartalen Uterusblutungen. Die Pflanze erhöht die Blutgerinnung, wirkt hämostatisch.

Aufgrund seiner adstringierenden Eigenschaften wird diese Pflanze bei Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren, bei Kolitis, Gastritis und Durchfall eingesetzt.

Die traditionelle Medizin empfiehlt auch die Verwendung von Geflügelbergsteigern bei solchen Krankheiten: Lungentuberkulose, Rheuma, Akne, Furunkel und Dermatitis.

Nehmen Sie 40 Gramm Gras. Ein Buchweizenvogel wird mit einem Glas kaltem Wasser übergossen (das Foto ist in diesem Artikel abgebildet), es wird eine halbe Stunde lang in einem Wasserbad erhitzt, danach wird es 15 Minuten lang gezogen, filtriert und das Rohmaterial wird herausgedrückt. Mit dieser Infusion müssen Sie regelmäßig Bäder machen.

Hinweise

Die Menschheit nutzt diese Pflanze seit langem für die Zubereitung verschiedener Lebensmittel. Aus diesem Grund wurden die jungen Blätter und Stängel in Salaten, Beilagen, zweiten und ersten Gängen - in fermentierter, getrockneter und gekochter Form - verwendet.

Kurzbeschreibung

Gleichzeitig mit der Blüte und der Reifung der Früchte - kleine, braune oder dunkelbraune Farbe, Nüsse, die Vögel sehr mögen.

Die Pflanze gehört zur Klasse der Dikoten und wächst in allen Regionen des Landes. Auf dem Boden breitet sich ein Ast aus, der Felder und Wege, Weiden und Ufer von Stauseen bedeckt.

Die Pflanze ist überraschend zäh. Sie hat überhaupt keine Angst vor dem Trampeln. Gras wächst überall in der gemäßigten Zone.

Die Pflanze ist in der traditionellen und traditionellen Medizin weit verbreitet - sie hat hämostatische, harntreibende und adstringierende Wirkungen.

Ernten Sie das Gras wie folgt:

  • Schneiden Sie den oberen Teil der Pflanze vorsichtig ab (Sie können die Stängel nicht herausziehen, da sie aus der Wurzel herausgezogen werden).
  • auf Papier oder Sackleinen auslegen und an einem schattigen Ort vollständig trocknen lassen.

Was wissen Sie über Nutzen und Schaden von Amaranthmehl? Lesen Sie in einem nützlichen Artikel mehr über Rezepte.

Über die Eigenschaften der Seifenlösung wird auf diese Seite geschrieben.

Nützliche Eigenschaften

Gemahlene Pflanzenteile sind reich an pharmakologisch aktiven Substanzen:

  • Vitamin C (Ascorbinsäure) - reguliert den Stoffwechsel, ist ein Antioxidans,
  • Carotin - stärkt das Immunsystem und andere Schutzfunktionen des Körpers,
  • Tocopherol (Vitamin E) - Immunmodulator, Antioxidans,
  • Vitamin K - hilft die Blutgerinnung zu verbessern,

Darüber hinaus enthält die chemische Zusammensetzung der Pflanze:

  • Avonularin Flavonoid - hilft, Blutungen zu stoppen,
  • Flavonol Quercetin - Diuretikum, hat krampflösende, antihistaminische, entzündungshemmende Eigenschaften,
  • Ätherische Öle - wirken reinigend und heilend
  • Schleim - umhüllende und weichmachende Eigenschaften besitzen, Harze - Wunden heilen und desinfizieren,
  • Kohlenhydrate und Fette - die wichtigsten Nährstoffe
  • Tannine - eine Gruppe von Verbindungen mit adstringierenden und entzündlichen Eigenschaften;
  • Kieselsäure - beschleunigt den Prozess der Hautregeneration, fördert die schnellere Wundheilung, stärkt Gelenke, Blutgefäße und Knochen.

Präparate, die auf der Basis eines Hochlandvogels hergestellt wurden, wirken schleimlösend, antimikrobiell, entzündungshemmend, antitoxisch und adstringierend.

  • verhindern die Bildung von Nierensteinen
  • Druck reduzieren
  • überschüssiges Chlor und Natriumionen entfernen,
  • verstärken das Gefäß und verringern die Durchlässigkeit ihrer Wände.

Arzneimittel aus Knöterich (Foto, therapeutische Eigenschaften und Kontraindikationen) verringern den Kristallisationsgrad von Mineralsalzen, verbessern die Blutgerinnung und wirken harntreibend.

Es wird empfohlen, Infusionen von Grasameisen bei verschiedenen Arten von Blutungen einzunehmen - Hämorrhoiden, Uterus-, Darm- und andere.

Nicht weniger wirksame Infusionen:

  • den Gesamttonus des Körpers zu erhöhen,
  • Stärkung der Immunität
  • außer vor nervöser Erschöpfung,
  • Sie lindern Schwellungen und können Atemwegserkrankungen wie Tuberkulose lindern.

Und was wissen Sie über die Vorteile von Amarantöl? Welche Wirkung es auf die Haut von Gesicht und Körper hat, lesen Sie den Artikel, nachdem Sie auf den Link geklickt haben.

Wie Cayennepfeffer-Extrakt einzunehmen ist, steht hier.

Infusionen sind nützlich bei der Behandlung von blauen Flecken - um den Effekt zu erzielen, reicht es aus, mehrmals täglich eine Kompresse auf die verletzte Stelle aufzutragen.

Frisches Gras und Saft werden zur schnellen Heilung von Wunden, Verbrennungen, Schnitten und Furunkeln verwendet.

Zur Beseitigung von epileptischen Anfällen und Krämpfe, Knöterich in Kuhmilch gekocht und sofort verzehrt.

Bei Hautkrankheiten werden dem Wasser während des Badens Algengüsse zugesetzt.

Man kann Knöterich essen - diese Pflanze ist eine großartige Ergänzung zu Suppen und Salaten.

Gegenanzeigen

Trotz der Vielzahl positiver Eigenschaften der Pflanze sind aufgrund ihrer biochemischen Zusammensetzung auch strenge Kontraindikationen zu beachten.

Es wird nicht empfohlen, einen Hochlandvogel als medizinisches und prophylaktisches Mittel zu verwenden für:

  • Schwangerschaft - das Gras kann zu Fehlgeburten führen,
  • erhöhte Blutgerinnung und Thrombophlebitis,
  • akute Entzündung der Blase und der Nieren,
  • Verstopfung
  • Steine ​​in der Gallenblase (wie man Volksheilmittel heilt, steht hier).

Wenn eine Krankheit in chronischer oder akuter Form in der Vorgeschichte aufgetreten ist, wird empfohlen, vor der Anwendung von Knöterich Ihren Arzt zu konsultieren.

Volksrezepte

Zur Behandlung von Dystrophie als Straffungsmittel für ältere Menschen gebrauchte Infusion von 10 Gramm Gras, gefüllt mit zwei Tassen kochendem Wasser.

Die Mischung wird 2 bis 2,5 Stunden lang infundiert, filtriert und tagsüber in gleichen Mengen konsumiert.

Durchfall entlastet die Ansammlung von Knöterich, Brombeerstielen, Dornen und Altheawurzeln (in gleichen Mengen eingenommen).

Ein großer Löffel der zerkleinerten Sammlung wird in 250 ml gekochtes Wasser gegossen. Bestehen Sie darauf, dass es bis zu sieben Mal am Tag abgekühlt, filtriert und mit Esslöffeln getrunken wird.

Mit Zwölffingerdarmgeschwür und Magen (Lesen Sie über die Behandlung in diesem Artikel) Tuberkulose, Erkrankungen des Urogenitalsystems, Hämorrhoiden - Die Infusion von 3 Esslöffeln Kräutern, die mit einem halben Liter kochendem Wasser gefüllt und 4 Stunden lang in einer Thermoskanne aufgegossen wurden, ist nützlich.

Die filtrierte Mischung wird 20-25 Minuten vor dem Essen viermal täglich für ein halbes Glas getrunken.

Normalisieren Sie den Herzrhythmus wird die Sammlung von helfen:

  • 1 teil knöterich,
  • 1 Teil getrocknetes Gras,
  • 1 Teil Weißdornblüten (wie man braut).

Ein Esslöffel der Sammlung wird nur mit einem Glas kochendem Wasser übergossen, eine halbe Stunde stehen gelassen und für ein Drittel des Glases in drei Dosen verwendet.

Bei Nierenerkrankungen und Erkrankungen der Blase Sammlung ist vorbereitet aus:

  • 1 Teil Wacholder (Frucht, Anwendung),
  • 17 Teile des Grases des Bergsteigervogels,
  • 2 Teile Sanddornrinde (medizinische Eigenschaften und Gegenanzeigen).

50 g der gemischten Sammlung werden mit einem Liter kochendem Wasser gegossen, bis die Flüssigkeit Raumtemperatur erreicht.

Dann wird die Infusion gefiltert und in einer Menge von 3 Tassen täglich verwendet.

Fazit

Medizinische Eigenschaften, Rezepte der traditionellen Medizin Knöterich-Look im Video.

Gefällt dir dieser Artikel? Abonnieren Sie Site-Updates per RSS oder bleiben Sie auf dem Laufenden bei Vkontakte, Odnoklassniki, Facebook, Twitter oder Google Plus.

Abonnieren Sie E-Mail-Updates:

Erzähl es deinen Freunden!

Hochlandvogel. Anlagenbeschreibung

Die lateinische Artdefinition - "aviklararis", was "Vogel" bedeutet, wird einer Pflanze gegeben, die dem Volk besser als "Grasameisen" bekannt ist. Die Blumen und Samen werden von den Vögeln gepickt, aber die Triebe werden wieder grün. Der Name der Gattung Sporysh leitet sich vom Verb "mitgehen" ab, das mit der schnellen Fortpflanzung und dem Wachstum des oberirdischen Teils der Grasameise in Verbindung gebracht wird. Der korrekte Name der Art ist der Bergsteiger (das Foto der Pflanze finden Sie im nachfolgenden Artikel).

Die Knöterich ist eine einjährige Graspflanze, die zur botanischen Familie der Buchweizen gehört. Die Blätter der Pflanze können nur aus kurzer Entfernung betrachtet werden, da sie eine Länge von 1,5 bis 2,5 cm nicht überschreiten.Die Form hellgrüner Platten ist in der Regel lanzettlich oder elliptisch.

Avian Highlander blüht unauffällig, aber reichlich und lang. In den Achseln der stammlosen Blätter blühen in kleinen Gruppen weiße oder rosa Schläger. Die Pflanze in den südlichen Regionen bleibt von Mai fast bis November grün, bis der Frost eintritt. Gleichzeitig mit dem Auftreten neuer Blüten reifen die Früchte in der warmen Jahreszeit. Diese kleinen braunen Nüsse dienen als Delikatesse für Geflügel, weshalb Unkraut im Volksmund als "Stachelbeere" und "Buchweizenvogel" bezeichnet wird.

Wo es eine fabelhafte Grasameise gibt

Knöterich, der fast in der gesamten gemäßigten Zone des eurasischen Kontinents verbreitet ist, kommt nicht nur in der Arktis vor. Der Hochländer hat keine Angst vor Tritten, Grasameisen überleben auf Flugplätzen, Stadien und Weiden, aber er wächst besser in der Nähe von Wohnungen, im Garten und am Ufer des Stausees.

Die Pflanzen stammen aus den rauen Straßen und Innenhöfen der Stadt und sind horizontal über Rissen im Asphalt verteilt. In ländlichen Gebieten, an den Rändern von Wald- und Feldwegen, können Sie die aufsteigenden Grasameisentriebe bemerken, die eine Länge von 20-50 cm erreichen.

Knöterich des biochemischen Reichtums. Vitamine

Der gesamte terrestrische Teil der Pflanze ist ein Hochlandvogel (Knöterich), der verschiedene pharmakologisch aktive Substanzen enthält. Beginnen wir die Überprüfung mit Vitaminen:

  1. Ascorbinsäure (Vitamin C in trockenen Rohstoffen - bis zu 0,9%) - ein Antioxidans, Stoffwechselregulator.
  2. Provitamin A (Carotin) - stärkt die Abwehrkräfte des Körpers.
  3. Vitamin E (Tocopherol) ist ein Antioxidans, ein Immunmodulator.
  4. Vitamin K - sorgt für die Blutgerinnung.

Eine Vielzahl von biologisch aktiven Bestandteilen von Knöterich

Der Vogelbuchweizen enthält Flavonoid Avikularin und Flavonolquercetin, die aus biologischer Sicht interessante und wichtige Bestandteile von medizinischen Rohstoffen sind. Avikularin hat hämostatische Eigenschaften. Flavonol Quercetin aus der Vitamin P-Gruppe ist ein Antioxidans, das Ärzten für seine entzündungshemmenden, krampflösenden, harntreibenden und antihistaminischen Eigenschaften bekannt ist.

Die traditionellen Zutaten vieler Pflanzen sind Tannine. Dies ist eine Gruppe von Verbindungen mit adstringierenden und entzündungshemmenden Eigenschaften. Das Vorhandensein von Kieselsäuresalzen ist ein Merkmal des Bergsteigervogels. Die Erforschung der biologischen Rolle des häufigsten Elements auf dem Planeten wird fortgesetzt. Es wurden bereits Ergebnisse erzielt, die den Einfluss von Silizium auf die Fähigkeit der Haut belegen, Wunden so schnell wie möglich zu regenerieren und zu heilen. Kieselsäureverbindungen erhöhen die Elastizität und Festigkeit der Integumente des Körpers, der Sehnen, Knochen und Wände der Blutgefäße.

In der Zusammensetzung des Knöterichs finden sich Spuren von ätherischen Ölen, die eine heilende und reinigende Wirkung haben. Harze wirken desinfizierend und wundheilend. Schleime sind Substanzen mit einhüllenden und erweichenden Eigenschaften. Es gibt Fette und Kohlenhydrate - dies sind die wichtigsten Nährstoffverbindungen von Pflanzen.

Knöterich

Die oben genannten biologisch aktiven Substanzen sind nur reich an rechtzeitig geernteten und gut getrockneten Bergsteigern. Die medizinischen Eigenschaften der Pflanze werden nach einer Erinnerung an die Regeln für das Sammeln von medizinischen Rohstoffen berücksichtigt.

  1. Die Kräutersammlung findet während der gesamten Blütezeit statt.
  2. Triebe bis zu einer Länge von 40 cm sind für medizinische Zwecke geeignet. Zweige können manuell gepflückt, mit einer Schere oder einer Sichel geschnitten werden.
  3. Nach dem Sammeln entnehmen sie das Rohmaterial, damit die Wurzeln und gebräunten Stängel mit Blättern nicht herunterfallen. Wenn nötig, sollte das Gras vom Sand und Schmutz gereinigt und das Wasser ablaufen gelassen werden.
  4. Die Trocknung erfolgt im Schatten an einem trockenen Ort im Freien oder in einem belüfteten Raum. Das auf einer sauberen Oberfläche ausgebrachte Rohmaterial wird häufig gewendet, damit es nicht zu Schimmel kommt. Der getrocknete Bergsteiger sollte hellgrün gefärbt sein, einen schwachen Geruch haben und einen leicht adstringierenden Geschmack haben.
  5. Kontrollieren Sie die Zweige vor der Lagerung noch einmal, reinigen Sie sie von den verdunkelten und vergilbten Blättern und Stielen.

Krankheiten und Bedingungen, bei denen die Verwendung von Astgras

Der Hochlandvogel (Knöterich) erhöht bei Aufnahme die wichtigen Gerinnungseigenschaften des Blutes. Brühen und Tinkturen Unkraut Ameise mit inneren Blutungen (Uterus und Hämorrhoiden) zuweisen. Vor einigen Jahrzehnten erkannte die wissenschaftliche Medizin die Rolle von Präparaten auf der Basis dieser Pflanze in der Praxis der Geburtshilfe und Gynäkologie. Der terrestrische Teil des Vogelbergsteigers ist einer der 19 Bestandteile des Kräutertees Nr. 2, der zur Herstellung des Arzneimittels nach M. N. Zdrenko verwendet wird.

Die Infusion oder Abkochung des Bodenteils des Bergsteigervogels kann bei folgenden Krankheiten und Zuständen angewendet werden:

  • die anfängliche Periode der Bildung von Steinen
  • Entzündung im Magen-Darm-Trakt,
  • Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür,
  • in der komplexen Behandlung von Tuberkulose,
  • Krankheiten, einschließlich chronischer Harnwegsinfektionen,
  • Uterus- und Hämorrhoidenblutungen,
  • Verletzung des Mineralstoffwechsels,
  • Lebererkrankung,
  • Durchfall.

Zubereitung der Kräuter-Knöterich-Infusion zur oralen Verabreichung

Die Infusion zu Hause wird aus getrockneten Rohstoffen hergestellt. Pflanzenmasse erfordert 1 EL. ein Löffel. Diese Kräutermenge wird in einen kleinen Emailtopf gegeben. Nach dem Rezept gießt der Bergsteiger, dessen wohltuende Eigenschaften vollständig erhalten bleiben sollen, 20 ml reines kaltes Wasser ein, bedeckt das Geschirr mit einem Deckel, stellt es in einen größeren Behälter mit kochendem Wasser und erhitzt es.

Auf dem Wasserbad trocknet die Infusion für 15–20 Minuten. Nach dieser Zeit wird die Pfanne entfernt und abkühlen gelassen. Nach 45 bis 60 Minuten wird die Flüssigkeit durch ein Sieb geleitet und überprüft, ob das Volumen des resultierenden Extrakts mindestens 200 ml beträgt. Wenn sich herausstellt, dass die Lösung weniger ist, fügen Sie gefiltertes oder gekochtes Wasser hinzu. Nehmen Sie 1 EL. l Kräuteraufguss 3-mal täglich.

Rezepte Infusionen

Sie können unterschiedliche Anteile an Wasser und rohem Bergsteigervogel (Gras) aufnehmen. Die Verwendung der einzelnen Produkte ist nach dem Rezept angegeben:

  1. 3 EL abmessen. l Kräuter in einen Topf geben und 200 ml kochendes Wasser gießen. Die Mischung 10-15 Minuten bei schwacher Hitze erhitzen und dann 45 Minuten ziehen lassen. Dann die Brühe abseihen, das Rohmaterial auspressen. Für den täglichen Verzehr wird 1 Tasse Infusion benötigt, die in 3 Dosen aufgeteilt werden muss. 15-25 Minuten vor den Mahlzeiten trinken. Die Liste der Indikationen für die Behandlung der Infusion von Kräutern Knöterich: Gastritis, Uterus- und Hämorrhoidenblutungen, Magengeschwüre, Erkrankungen des Zwölffingerdarms.
  2. 5 g Rohmaterial abmessen, 300 ml kochendes Wasser einfüllen. Lassen Sie die Mischung für 2 Stunden, Sie können einwickeln, um sich warm zu halten. Trinken Sie diese Infusion mit allgemeiner Schwäche, um den Körper nach einer Krankheit wiederherzustellen.

Traditionelle Medizin für die Behandlung von Erkältungen empfiehlt fast alle eine Infusion von Kräutern namens Bergsteiger. Gegenanzeigen gibt es nur wenige, da die Pflanze nicht toxisch ist. Seltene Fälle von individueller Unverträglichkeit gegenüber einzelnen Rohstoffkomponenten. Der Geschmack eines Abkochens oder Aufgusses ist angenehm, erfrischend. In der Zeit der saisonalen Epidemien akuter Atemwegsvirusinfektionen können sowohl Erwachsene als auch Kinder sowie schwangere und stillende Frauen Tee aus einem groben Kraut in mäßigen Mengen trinken.

Suppengras des Hochlandvogels

  1. Für die Zubereitung der Brühe benötigen Sie 10 g Rohstoffe und 400 ml (2 Tassen) Wasser.Komponenten mischen und 15–20 Minuten in einem kochenden Wasserbad erhitzen. Lassen Sie die entstandene Lösung 10 Minuten einwirken. Abseihen und als Tee mit allgemeiner Schwäche trinken, um den Körper zu stärken.
  2. Ein anderes Rezept beinhaltet das Mischen von 20 g Rohstoffen und 1 Tasse Wasser. Die resultierende Masse muss 20 Minuten lang in einem kochenden Wasserbad erhitzt werden und dann etwa eine Stunde bestehen. Diese Brühe wird vor den Mahlzeiten zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Harnsystems, der Leber, eingenommen.

Äußerliche Anwendung von Knotengras

Eine Aufschlämmung aus frisch zerrissenem Vogel-Buchweizen schneidet und scheuert die Haut, um schneller zu heilen. Lokal angewandte Infusion von trockenem Graspflanzenbergsteiger. Der Einsatz von Werkzeugen in Form von Kompressen wird bei Prellungen und Verstauchungen gezeigt. Beim Baden von Kindern wird dem Bad ein Sud aus Pflanzensprossen zugesetzt, um Babys vor Hautkrankheiten zu bewahren. Es wird verwendet, um zu verhindern.

Die Kombination von Hochlandvogel mit anderen Heilpflanzen

Bei starken Uterusblutungen wird ein Kräutermedikament für die Zusammensetzung von Knöterich, Berberitzenfrüchten, Mistelgras und Hirtenbeutel verwendet. Lungenentzündung ist eine schwere Krankheit. In diesem Fall wird neben der traditionellen medizinischen Behandlung eine Infusion von Hochlandgras, Schachtelhalm und reifen Wacholderbeeren verwendet, um den Zustand des Patienten zu lindern (andere Arten sollten nicht verwendet werden!). Ein gutes Heilmittel zur Behandlung und Vorbeugung von Herzinsuffizienz ist ein Kräutertee der folgenden Zusammensetzung: Weißdornblüten, Knotengras und Schachtelhalm.

Die vorteilhaften Eigenschaften des Hochlandvogels ermöglichen es, diese Pflanze gegen Keuchhusten und Tuberkulose einzusetzen, aber bei sehr gefährlichen Infektionskrankheiten sind Abkochungen und Infusionen dieses Krauts unwirksam. Gemüsegebühren sind in solchen Situationen nur eine Hilfe. Fragen Sie Ihren Arzt nach Informationen zur Behandlung von Uterusblutungen und anderen Erkrankungen, die im Artikel behandelt wurden.

Sammlung, Lagerung und Lagerung

Das Sammeln der Pflanzen kann während der gesamten Blüte erfolgen. Sie sollten die kräftigen, geformten und gesunden Triebe mit einer Länge von ca. 30-40 Zentimetern wählen. Die Stiele können abgerissen werden (dies ist problematisch, da sie unglaublich haltbar sind) oder mit einem Messer oder einer Schere geschnitten werden. Sortieren Sie das Gras nach dem Sammeln und entfernen Sie alles Unnötige: Insekten, Erde, vergilbte Blätter und Teile von Rhizomen. Dann können Sie die Kräuter waschen und gut trocknen.

Zum Trocknen von Geflügel sollte Buchweizen entweder in einem gut belüfteten Raum oder an der frischen Luft, aber an einem vor der Sonne geschützten Ort, zu Hause sein. Das Gras gleichmäßig verteilen und regelmäßig mischen und umrühren, damit das Rohmaterial gleichmäßig trocknet und nicht schimmelt. Sie können einen gebrauchsfertigen getrockneten Bergsteiger drei Jahre lang in Leinentaschen oder Dosen lagern.

Zusammensetzung und Verwendung

Die Zusammensetzung von Vogel-Buchweizen enthält viele wertvolle Substanzen: alle Arten von organischen Säuren, Flavonoiden, Tanninen, ätherischen Ölen und Vitaminen E, K, C und A. Solche Komponenten verursachen die vielen vorteilhaften Eigenschaften der Pflanze:

  • Avian Buchweizen hat eine hohe antioxidative Aktivität, die es Ihnen ermöglicht, freie Radikale zu bekämpfen, wodurch die Oxidations- und Alterungsprozesse des Gewebes verlangsamt werden und die Wahrscheinlichkeit einer Krebsentstehung verringert wird.
  • Die Knöterich-Pflanze stärkt das Immunsystem, erhöht die Infektionsresistenz des Körpers und stellt die natürliche Schutzbarriere wieder her, die Angriffe durch Krankheitserreger widerspiegelt.
  • Das Gras stärkt die Wände der Blutgefäße und beugt deren Dehnung und Beschädigung vor, wodurch eine gefährliche und heimtückische Krankheit - Atherosklerose - wirksam verhindert wird.
  • Der Vogelbergsteiger normalisiert und verbessert die Funktion des menschlichen Harnsystems: Er stimuliert die Nieren durch einen milden harntreibenden Effekt, hilft bei der Entfernung von Nierensteinen und beugt deren Bildung vor.
  • Knöterich hat entzündungshemmende Eigenschaften, die sich auf alle Körpersysteme ausbreiten können.
  • Die Pflanze normalisiert die Blutgerinnung und hilft, Blutungen zu stoppen.
  • Der Bergsteiger des Vogels trägt zur Zerstörung pathogener Mikroorganismen bei und hat antibakterielle Eigenschaften, sodass Sie Infektionen bekämpfen und den Heilungsprozess beschleunigen können.
  • Adstringierende und regenerierende Wirkungen tragen zur schnellen Wundheilung und Wiederherstellung von geschädigtem Gewebe bei.
  • Die Pflanze verbessert den Zustand der Schleimhäute und der Haut, stärkt ihre Struktur, beschleunigt die Regenerationsprozesse.
  • Das Knöterich normalisiert den Blutdruck bei Bluthochdruck.
  • Es ist erwähnenswert, welche schleimlösenden Eigenschaften für Atemwegserkrankungen relevant sind, die von Husten und der Bildung von viskosem, schwer zu trennendem Auswurf begleitet sind.
  • Avian Highlander hat eine tonisierende und erholsame Wirkung und hilft, sich schneller von Verletzungen oder schweren Krankheiten zu erholen.
  • Adstringierende Eigenschaften können Durchfall stoppen.
  • Gras hilft, giftige und andere schädliche Substanzen aus dem Körper zu entfernen.

Messer wird bei Nierensteinen, Blutungen (hämorrhoiden, uterinen, nasalen), Bronchitis und Tuberkulose, Darminfektionen, chronischem oder akutem Durchfall, Erschöpfung, Verbrennungen und Wunden, SARS und Grippe sowie anderen Gesundheitsproblemen eingesetzt.

Wer sollte die Anlage nicht benutzen?

Aviärer Buchweizen weist Kontraindikationen auf, darunter Still- und Schwangerschaftsperioden, akutes Nierenversagen, chronische Verstopfung, Gallensteine, Thrombose, erhöhte Blutgerinnung, Thrombophlebitis, Hypotonie und entzündliche Prozesse im Harnsystem.

Applikationsmethoden

Die Verwendung von Knöterich kann auf verschiedene Arten erfolgen:

  1. Um die Infusion zuzubereiten, nehmen Sie vier oder fünf Esslöffel Rohstoffe und füllen Sie diese Menge mit zwei vollen Gläsern Wasser, die Sie zuerst zum Kochen bringen müssen. Es ist wünschenswert, die Mischung entweder in einem dicht verschlossenen Behälter, der mit einem Handtuch bedeckt ist, oder in einer Thermoskanne zu infundieren. Nach vier bis fünf Stunden wird das Werkzeug infundieren und abkühlen und es kann gefiltert werden. Eine Infusion wird drei- oder viermal täglich zwanzig bis fünfundzwanzig Minuten vor den Mahlzeiten in einer halben oder dritten Tasse eingenommen. Er wird eingesetzt, um das Immunsystem bei Erkältungen zu stärken.
  2. Wie brauen Vogel Buchweizen? Sie benötigen zwei Esslöffel getrocknete Rohstoffe und ein volles Glas heißes Wasser. Diese Mischung wird in einen Topf gegeben und entweder 15 bis 20 Minuten bei schwacher Hitze gedünstet oder eine halbe Stunde in ein Wasserbad gestellt. Lassen Sie die Brühe mindestens eine halbe Stunde stehen und filtrieren Sie sie dann nach dem Abkühlen. Dieses Werkzeug wird dreimal täglich drei Esslöffel, zum Beispiel nach den Mahlzeiten, eingenommen. Das Abkochen wird für Nierensand, Darminfektionen und Blutungen verschrieben. Es wird auch äußerlich in Form von Anwendungen, Lotionen oder Abwischen bei Hautverletzungen verwendet.
  3. Potentes wirksames Heilmittel - Tinktur. Es ist leicht zu beschaffen: 50 oder 60 Gramm Rohmaterial von trockener Qualität hacken, in einen dunklen Glasbehälter geben, 0,5 Liter guten Wodka oder verdünnten Alkohol mit Wasser gießen, die Flasche oder das Glas verschließen und eine Woche lang an einen kühlen, dunklen Ort legen. Schütteln Sie den Behälter täglich, um den Inhalt zu mischen. Filtern Sie die fertige Tinktur und nehmen Sie 20 Tropfen in 50-60 Milliliter Wasser auf und trinken Sie sie viermal täglich gegen Bronchitis und andere Krankheiten.

Es ist wichtig! Vor Gebrauch einen Arzt konsultieren.

Verwenden Sie Vogel Buchweizen mit Bedacht, um gesundheitliche Probleme zu gewinnen und loszuwerden. Viel Erfolg!

Was ist ein Hochlandvogel?

Die kriechende krautige Pflanze hat elastische Stiele, es ist schön darauf zu laufen, barfuß zu gehen. Manchmal sieht es aus wie ein Strauch, bildet dichtes Dickicht. Dank der Verbreitung von Gras im ganzen Land hat der Hochlandvogel viele andere Namen. Der berühmteste von ihnen - der nationale Name Knotweed. Darüber hinaus gibt es:

  • Grasameise
  • Vogelreich
  • Buchweizen
  • Stachelbeere
  • kuroyed,
  • Gänsegras
  • vogel buchweizen
  • eingesäumtes gras,
  • kürbis
  • gorchak,
  • toptun
  • schluchzen
  • ostudnik
  • braunes Gras

Botanische Beschreibung

Was ist ein Knöterich? Polygonum aviculare - wie das einjährige Kraut lateinisch heißt - gehört zur Gattung Highlander der Familie der Buchweizen. Der Ast kann bis zu 80 cm hoch werden. Laut Beschreibung hat der Highlander:

  • dick, Pfahlwurzel,
  • Stiel - bis zu 60 cm, mit ausgeprägten Knoten, verzweigt, kriechend an der Basis,
  • Blätter sind elliptisch geformt, bis zu 5 cm lang, bis zu 1,5 cm breit, graugrün, mit kurzen Blattstielen, weißlichen, häutigen Höhlen in den Knoten.

Experten bemerken, dass nach der Blüte die Stängel hart werden. Laut Beschreibung blüht der Bergsteiger von Mai bis Oktober. Zur gleichen Zeit beobachtet:

  • Blüten in Knospen von 2-5 Stück, sind in den Blattachseln, klein, haben 3 Stempel, 8 Staubblätter, Farbe - rosa-grün,
  • Früchte - ein flaches Dreieck schwarz oder braun - reifen von Juli bis September und sind bei Vögeln sehr beliebt.

Wo das Knotengras lebt

Diese Pflanze ist in ganz Russland verbreitet, außer an Orten mit ewigem Eis. Für Knöterich spielt die Temperatur und Luftfeuchtigkeit keine Rolle, es ist in jedem Klima angenehm. Die Pflanze zeichnet sich durch Trittfestigkeit aus, ist unkrautigen Stellen ausgesetzt, verträgt leicht Naturkatastrophen, wächst auf jedem Boden. Highlander kann gefunden werden:

  • entlang von Landstraßen
  • in den Bergen,
  • in den Gärten als Unkrautpflanze,
  • in den Gärten
  • in der Nähe von Flüssen
  • auf sportplätzen,
  • auf Bauernhöfen
  • auf Weiden.

Wie sieht Vogelbuchweizen aus?

Das Bergsteigergras bleibt bis zum Herbst farblich unverändert und bildet einen elastischen Teppich. Beachten Sie die Eigenschaften dieser Heilpflanze. Bemerkenswert:

  • Ein langer Stiel, der sich über den Boden erstreckt, kann leicht ansteigen.
  • kleine Blüten mit fünf Blütenblättern, grün mit rosa Rand,
  • Knospenbüschel in den Blattachseln zu verschiedenen Blütephasen,
  • längliche, große, hellgrau-grüne Blätter.

Hochlandvogel - nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen

Medizinische Gebühren, die aus Knöterich hergestellt werden, werden häufig bei der Behandlung zahlreicher Beschwerden verwendet. Es sollte beachtet werden, dass das Kraut eine starke Wirkung auf den Körper ausübt. Daher ist es wichtig, alle Kontraindikationen für die Anwendung zu kennen. Es ist ratsam, einen Arzt zu konsultieren, um:

  • Vermeiden Sie unangenehme Folgen
  • Entscheiden Sie über die Dosierung und den Behandlungsverlauf.

Nützliche Eigenschaften aufgrund der Zusammensetzung der Pflanze. Die Verwendung von medizinischen Rohstoffen in Form von Aufgüssen und Abkochungen hilft:

  • Fermentationsherde beseitigen - die Zusammensetzung hat antimikrobielle Eigenschaften,
  • Befreien Sie sich von allergischen Hautausschlägen, Akne,
  • bei der Behandlung von Geschwüren - hat entzündungshemmende Wirkung,
  • Reinigen Sie den Körper von überschüssigem Salz
  • Wasseraustausch normalisieren
  • entferne den Schmerz
  • müde Beine loswerden
  • schützen Sie die Haut vor ultravioletter Strahlung,
  • Geweberegeneration nach Verbrennungen.

Chemische Zusammensetzung

Der pflanzliche Buchweizenvogel verdankt seine heilenden Eigenschaften der reichhaltigen Zusammensetzung der ankommenden Inhaltsstoffe. Dies hilft, die Pflanze in den Rezepten der traditionellen Medizin effektiv zu verwenden. Die Zusammensetzung des Hochlandvogels enthält die Vitamine E, K, B, C sowie:

  • Tannine
  • ätherische Öle
  • Faser,
  • Kohlenhydrate
  • teer,
  • Bitterkeit
  • Fette,
  • Schleim
  • Kieselsäure und ihre Verbindungen
  • Flavonoide - Quercetin, Avikulyarin,
  • Ascorbinsäure
  • Carotin
  • Magnesium,
  • Silizium,
  • Phosphor,
  • Kalzium,
  • Zink.

Medizinische Eigenschaften

Pharmakognosie - die Wissenschaft, die Pflanzen mit heilenden Eigenschaften untersucht, kennzeichnet die einzigartigen Merkmale des Hochlandes. Nützliche Substanzen haben therapeutische Eigenschaften. Die Pflanze hat entzündungshemmende Eigenschaften, wertvolle Eigenschaften:

  • tonikum,
  • Wundheilung
  • immunstimulierend,
  • hämostatisch,
  • adstringierend
  • harntreibend,
  • antimikrobiell,
  • faulen
  • Tonikum
  • antihelminthisch,
  • fiebersenkend.

Die Verwendung von Vogelhochland ist durch eine solche therapeutische Wirkung gekennzeichnet:

  • verursacht Uteruskontraktion,
  • beschleunigt die Heilung von Prellungen, Wunden,
  • reduziert die Gefäßpermeabilität,
  • beschleunigt Stoffwechselprozesse,
  • reduziert die Kristallisation von Salzen im Harnsystem,
  • erhöht die Blutgerinnung
  • verbessert den Appetit
  • entfernt giftige Substanzen aus dem Körper,
  • reduziert Blutungen,
  • beseitigt Schwellungen
  • senkt den Druck
  • Entfernt kleine Steine ​​von den Nieren.

Was behandelt das Kraut Knöterich

Medizinische Rohstoffe zur Herstellung von Drogenbergsteigern sind der oberirdische Teil der Pflanze, die Astwurzeln entfallen. Die Rohstoffsammlung findet von Juni bis September statt. Es wird empfohlen, Messer außerhalb von Straßen und Siedlungen zu ernten. Frisches Gras wird getrocknet, um daraus therapeutische Tinkturen, Abkochungen und Infusionen zu machen. Knöterich wird verwendet, um zu behandeln:

  • Hämorrhoiden,
  • Lungentuberkulose,
  • Magenkrankheiten,
  • Malaria,
  • Uterusblutung,
  • Nierenerkrankungen
  • Keuchhusten
  • Rheuma,
  • Entzündung der Darmschleimhaut.

Präparate des Hochlandvogels werden häufig bei der Behandlung von Zwölffingerdarmgeschwüren und Mägen verwendet. Bewies ihre Wirksamkeit in Gegenwart von:

  • Asthma bronchiale
  • Darmblutung,
  • Erkrankungen der Nierentubuli,
  • Pathologien der Harnwege,
  • husten
  • Lebererkrankungen,
  • Urolithiasis,
  • Unfruchtbarkeit
  • Mineralstoffwechselstörungen
  • Tumorbildungen
  • entfernte Steine
  • Bluthochdruck
  • Zusammenbruch
  • chronische Entzündungsherde.

Vogel Buchweizen in der Gynäkologie

Der Bergsteiger spielt eine besondere Rolle bei der Lösung gynäkologischer Probleme. Dies wird durch die hämostatischen Eigenschaften der Pflanze, die Fähigkeit, Entzündungen entgegenzuwirken und Uteruskontraktionen zu verursachen, erleichtert. Brühe hilft:

  • stoppen sie gebärmutterblutung,
  • lange Zeiträume reduzieren,
  • den Zustand von Frauen mit Myomen lindern,
  • die Gebärmutter nach der Geburt reduzieren,
  • Entzündungen der Gliedmaßen reduzieren,
  • behandeln Anämie nach schwerem Blutverlust.

Das Kraut wird als Abkochung zum Verschlucken und Duschen verwendet. Um Blutungen bei längerer Menstruation zu stoppen, wird die Zusammensetzung dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten in einem Löffel eingenommen. Für die Zubereitung von Heilbrühe aus Vogel-Buchweizen benötigen Sie:

  • nimm 20 Gramm trockenes Gras,
  • Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser
  • 20 Minuten kochen lassen
  • bestehen sie auf einer halben stunde unter dem deckel,
  • belasten.

Urolithiasis

Bei der Behandlung von Krankheiten spielen Kieselsäureverbindungen, die in der Zusammensetzung enthalten sind, eine wichtige Rolle. Sie zerstören Calciumsalze, die an der Bildung von Steinen beteiligt sind. Das Gras des Buchweizenvogels verhindert die Entstehung neuer Formationen. Gleichzeitig Abkochung der Pflanze:

  • zerkleinert kleine Steine ​​zu Sand,
  • Entfernt aufgrund seiner harntreibenden Eigenschaften Partikel aus dem Körper.

Es ist zu beachten, dass die therapeutische Wirkung bei Vorhandensein großer Steine ​​nicht beobachtet wird. Es ist verboten, während der Verschlimmerung der Urolithiasis Bouillon zu verwenden. Es wird empfohlen, die Zusammensetzung innerhalb von zwei Monaten vor den Mahlzeiten zu trinken. Die resultierende Menge wird in 2 Dosen eingenommen. Für die Zubereitung in einer Thermoskanne 15 g der Sammlung in ein Glas kochendes Wasser gießen. Nach 15 Minuten ist das Werkzeug fertig. Es gibt gleiche Teile:

  • bergsteiger
  • gryzhnika,
  • bearberry,
  • Hülsen Zwergbohnen.

Normalisierung der Stoffwechselvorgänge im Körper

Knöterich hat die Eigenschaft, die Stoffwechselprozesse des Körpers zu regulieren. Es wird verwendet, um Übergewicht und dessen Mangel zu bekämpfen. Um den Stoffwechsel zu normalisieren, wird empfohlen, vor den Mahlzeiten ein halbes oder ein halbes Glas Tee in 4 aufgeteilten Dosen zu trinken. Zum Kochen wird eine Thermoskanne benötigt. Nach dem Rezept:

  • 4 Löffel getrocknete Blätter nehmen,
  • einen halben Liter kochendes Wasser gegossen,
  • bestehen für vier Stunden.

Kraut des Hochlandvogels - Gebrauch in der traditionellen Medizin

In vielen Bereichen der Medizin werden Medikamente verwendet, die auf der Basis des Kräuter-Knöterichs hergestellt werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Abkochungen und Aufgüsse in Rezepten zu verwenden. Bewerben Sie sich wie folgt:

  • Äußeres Knöterich in Form einer Abkochung. Als Lotion zur Wundbehandlung angewendet - enthalten tanninhaltige, antiseptische Substanzen. Verwendet als Conditioner gegen Haarausfall, zur Behandlung von Hautkrankheiten.
  • Zum Duschen bei gynäkologischen Entzündungen.
  • Trinken Sie Infusionen mit akuten Erkrankungen des Magens und der Nieren.

Sporyshs Abkochungen

Eine der Formen der Anwendung von Heilpflanzen - Abkochungen. Sie werden zum Gurgeln verwendet, machen Kompressen und Lotionen, Fußbäder, für den internen Gebrauch. Um eine Abkochung zu machen, müssen Sie:

  • 10 Gramm trockene Rohstoffe gießen 400 ml Wasser,
  • 20 Minuten kochen lassen
  • cool
  • belasten.

Infusion des Hochländers

Die Verwendung von Knöterich in Form eines Aufgusses hat dank der Technologie des Kochens in einem Wasserbad eine größere Kraft. Es hilft, die Nährstoffe aus der Pflanze zu ziehen. Die fertige Infusion wird im Kühlschrank aufbewahrt. Zum Kochen benötigt man:

  • nimm einen Löffel trockener Rohstoffe
  • 30 ml Wasser hinzufügen
  • 20 Minuten unter dem Deckel des Bades einweichen,
  • vom Herd nehmen, eine Stunde bestehen,
  • belasten
  • Mit kochendem Wasser auf 200 ml auffüllen.

Tee aus Vogelbuchweizen

In der Volksmedizin mit einer Heilpflanze bei der Behandlung von Erkrankungen der Atemwege, Bronchitis, durch einen starken Husten kompliziert. Zu diesem Zweck werden Tees hergestellt. Sie lindern Entzündungen und wirken antibakteriell. Tee trinken 3 Tassen pro Tag. Zur Vorbereitung benötigen Sie:

  • nehmen Sie 8 Löffel getrocknete Knöterichblätter,
  • gießen Sie einen Liter kaltes Wasser
  • zum kochen bringen
  • ausziehen
  • belasten.

Knöterichsaft

Zur Verbesserung der Immunität, Behandlung von Abszessen, Magengeschwüren, frischen Pflanzensaft auftragen.Die Heilzusammensetzung hilft, die Steine ​​in feinem Sand aufzulösen und schmerzfrei aus der Blase zu entfernen. Um den Saft zuzubereiten, müssen Sie die Rohstoffe während der Blüte sammeln. Nach dem Rezept:

  • Gras wird von trockenen Blättern gereinigt,
  • Wurzeln entfernen
  • mit einem Fleischwolf oder Mixer mahlen,
  • durch mehrere Schichten Gaze drücken.

Wie nehme ich

Traditionelle Heiler bieten eine große Auswahl an Rezepten zur Behandlung von Krankheiten mit dem Highlander. Jeder von ihnen enthält seine eigene Dosierung und Anwendungsregeln. Um Nebenwirkungen zu vermeiden, müssen Sie das Rezept einhalten. Es gibt allgemein akzeptierte Konsummuster von Medikamenten auf der Basis von Vogelbuchweizen:

  • Die Infusion wird 20 Minuten vor den Mahlzeiten in einem halben Glas eingenommen.
  • Dreimal täglich werden 15 ml Wasser getrunken,
  • Tinktur, 4-mal täglich eingenommen, 20 Tropfen in 50 ml gekochtes kaltes Wasser geben.

Bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit

Wenn eine Frau nicht schwanger werden kann, wird beiden Partnern die Verwendung eines Aufgusses empfohlen. Zusammensetzung Trinken Sie ein Glas vor den Mahlzeiten, 3-mal am Tag. Zur Zubereitung 4 Löffel Kräuter in einem Liter kochendem Wasser anrichten. Eine Frau sollte einen Tag nach Ende der Menstruation mit dem Abkochen beginnen. Therapeutische Zusammensetzung hilft bei Unfruchtbarkeit:

  • lindert Entzündungen im Beckenbereich,
  • stimuliert die Eierstöcke,
  • Wirkt Stress entgegen
  • beseitigt psychischen Stress.

Knöterich während der Schwangerschaft

Während des Wartens auf ein Kind ist die Verwendung einer Heilpflanze in jeglicher Form strengstens untersagt. Dies ist auf die Eigenschaften von Vogel-Buchweizen zurückzuführen. In der Schwangerschaft kann die Verwendung von Verbindungen mit Gras:

  • verursachen Uterusblutungen, lebensbedrohlichen Fötus und Mutter,
  • provozieren Fehlgeburten, vorzeitige Wehen, da es die Eigenschaft hat, die Muskeln der Gebärmutter zu reduzieren.

Für Nieren und Leber

Um die Nieren schmerzfrei und schonend zu reinigen und eine kranke Leber zu behandeln, empfehlen Heiler, eine Infusion zu machen. Es hilft, Giftstoffe, Schlacken und Sand von den Organen zu entfernen und kleine Steine ​​aufzulösen. Es wird empfohlen, morgens einen frisch zubereiteten, gekühlten Aufguss mit jeweils einem Glas zu trinken. Es ist ratsam, die Behandlung mit dem Arzt abzustimmen, um Probleme zu vermeiden. Im Wasserbad vorbereiten:

  • nimm einen Löffel Kräuter
  • gießen Sie ein Glas kochendes Wasser, stehen Sie eine halbe Stunde in einem Bad,
  • belasten.

Infusion für Männer

Heilkraut löst erfolgreich die Probleme der Männergesundheit. Es ist nur wichtig, die vorgeschriebene Dosierung einzuhalten, um Komplikationen zu vermeiden. Täglich eine medizinische Infusion einnehmen, bis die Symptome der Krankheit auftreten. Ein Glas Gras wird mit einem Liter kochendem Wasser übergossen und 2 Stunden in gewickelter Form aufbewahrt. Trinken Sie dreimal täglich 50 ml vor den Mahlzeiten. Die Komposition hilft:

  • die sexuelle Funktion normalisieren
  • Magengeschwür heilen
  • die Vitalität steigern,
  • Behandlung von urogenitalen Entzündungen.

Gänsegras für Kinder

Knöterich wird zur Behandlung von Krankheiten im Kindesalter eingesetzt. Die Pflanze ist nützlich für Keuchhusten, Krämpfe. Die Medikamente beruhigen das Nervensystem, lindern Ängste, helfen bei hohen Temperaturen. Kratzer, Wunden, Schürfwunden. Drogenkonsum empfehlen:

  • Gegen Husten - ein Abkochen von Milch. Zu einem halben Liter 2 Löffel Kräuter geben, 5 Minuten kochen lassen, 4 mal täglich ein halbes Glas trinken. Akzeptiert, um den Zustand zu verbessern.
  • Jugendliche mit Akne-Ausschlag trinken einen Monat lang Tee aus Knöterich. Der Kurs wird im Frühjahr und Herbst durchgeführt.

Beschreibung und Lebensraum des Hochlandvogels

Der Hochlandvogel ist eine einjährige Pflanze der Buchweizenfamilie. Es wächst im ganzen Land, nicht wählerisch in Bezug auf die Zusammensetzung des Bodens und wächst daher auch auf armen Lehmböden und sandigen Böden. Es kann in ländlichen Straßen und in Stadtparks, entlang der Straßen und entlang der Ufer von Bächen, in Stadien, in jungen Landungen gefunden werden.

Die Knöterichpflanze ist eine 60 cm lange Pflanze mit einem liegenden oder leicht ansteigenden Stängel, einer leicht verzweigten vertikalen Wurzel, elliptischen Blättern in den Achseln, auf denen rosa fünfgliedrige kleine Blüten sitzen, die dann zu einer dunkelbraunen Nuss reifen.

Eine Knöterichpflanze wird zu medizinischen Zwecken während einer reichhaltigen Blüte geerntet. Es ist nur erforderlich, Gras bei trockenem Wetter mit einem scharfen Messer zu schneiden. Die Länge einer geschnittenen Pflanze beträgt ungefähr vierzig Zentimeter. Versuchen Sie, die Wurzel nicht zu beschädigen. Getrocknet auf Dachböden, im Schatten unter einem Baldachin oder an einem gut belüfteten Ort. Eine fertige Ernte wird in Betracht gezogen, wenn die Stängel spröde werden. Es wird nicht empfohlen, Gras von Straßen mit hohem Gasgehalt oder an Orten, an denen Vieh weidet, zu sammeln.

Es ist möglich, die Ameise bis zu drei Jahre in Taschentüchern oder Papiertüten aufzubewahren.

Heilende Eigenschaften und Kontraindikationen

Hochlandvogelgras enthält:

  • Flavonoid Avikulyarin
  • Vitamin k
  • Harze
  • Carotin
  • Ascorbinsäure
  • Kieselsäure
  • Bitterkeit
  • Tannine
  • Spuren von ätherischen Ölen

Knöterichkraut wird sowohl einzeln als auch in Sammlungen mit anderen Heilpflanzen verwendet. Eine große Anzahl von nützlichen biologisch aktiven Substanzen in der Pflanze ermöglicht es, sie sowohl zur Vorbeugung als auch zur Behandlung vieler chronischer Krankheiten zu verwenden. Es wird bestätigt, dass die Knöterich eine starke antimikrobielle, entzündungshemmende und hämostatische, harntreibende und diaphoretische, fäulnishemmende und wundheilende, tonisierende und adstringierende Wirkung hat.

Präparate auf der Basis von trockenem Knöterich lösen und entfernen kleine Steine ​​aus Nieren und Gallenblase, treiben Sand, heben die Kristallisation von Mineralsalzen im Harntrakt auf, beschleunigen die Ausscheidung von Schadstoffen wie Natrium und Chlor. Es ist erforderlich, die Behandlung mit der Infusion einer Pflanze ab der Mindestdosis zu beginnen, die nach Rücksprache mit Ihrem Arzt schrittweise erhöht wird. Bei starkem Ödem der Beine renalen Ursprungs werden aus dem Abkochen der Pflanze über Nacht warme Kompressen hergestellt.

Das Knöterichkraut wird seit langem als gutes hämostatisches Mittel bei schmerzhaften und starken Menstruationsbeschwerden sowie bei unaufhörlichen Uterusblutungen nach einem Schwangerschaftsabbruch oder nach der Geburt mit inneren und äußeren Blutungen eingesetzt.

Infusionskräuter bei Erkrankungen des Magens, insbesondere Entzündungen der Magen-Darm-Schleimhaut, Magengeschwüre und Zwölffingerdarmgeschwüre, Lebererkrankungen. Die Knöterich hat eine adstringierende Wirkung auf Durchfall, eine appetitanregende Wirkung auf Gastritis. Es wird zur Behandlung von Hämorrhoiden eingesetzt.

Knöterichbäder sind für Kinder mit verschiedenen Hauterkrankungen gemacht. Die Behandlung sollte bis zu zwei Monate dauern und dann eine Pause von einem Monat einlegen. Präparate, die auf dem Gras des Hochlandvogels basieren, werden äußerlich in Form von Bädern und Lotionen angewendet, um eine Vielzahl von Wunden, Blutergüssen, langfristig heilenden Geschwüren, Abszessen, Tumoren, Verbrennungen und Furunkeln zu behandeln. Aus dem Aufguss Lotionen machen, waschen. Frisch zerkleinertes oder sehr fein gehacktes Unkraut wird auf die betroffenen Stellen aufgetragen. Aus der Abkochung von Knöterich einzeln oder in einer Sammlung mit anderen Kräutern wie Kamille, einer Schnur, machen Bäder und Anwendungen für Hautkrankheiten vermehrt Schwitzen.

Rezept Tinktur auf Alkohol

Bestehen Sie einen Teil des Krauts auf zehn Teilen Alkohol. Es ist notwendig, 24 Stunden an einem warmen Ort zu bestehen, dann gut abzusieben und vor dem Essen dreimal täglich zehn Tropfen mit Wasser einzunehmen.

Alkohol kann durch Wodka oder hochwertigen Mondschein ersetzt werden. Da der Tinkturgrad geringer ist, kann die Tinktur 15 Minuten lang dreimal täglich auf einem Esslöffel vor den Mahlzeiten eingenommen werden.

Rezept

Bei einigen Krankheiten wird die Einnahme von Drogen gegen Alkohol nicht empfohlen. Bereiten Sie in diesem Fall die Infusion vor. Dazu einen Esslöffel Gras in ein Glas kochendes Wasser gießen, 30 Minuten ziehen lassen und gründlich filtern. Nehmen Sie einen Esslöffel dreimal am Tag, zwanzig Minuten vor dem Essen. Die Dosis kann schrittweise auf ein halbes Glas erhöht werden.

Bad Abkochung

Die Knöterich ist sehr nützlich für den Außenbereich. Billige und erschwingliche Rohstoffe können sich jeder Patient leisten. Um eine Abkochung für das Bad vorzubereiten, sammeln Sie diese zuerst in einer kleinen Schüssel, gießen Sie Gras mit kochendem Wasser ein und lassen Sie es dann abseihen und direkt in das Bad gießen.

Sie können eine Abkochung in Kombination mit anderen Kräutern machen, zum Beispiel:

  • Knöterich und Brennnessel, Brennnessel ist gut als Stärkungsmittel, aktiviert alle lebenswichtigen Organe, stärkt die körpereigenen Immunkräfte
  • Knöterich und RingelblumeWird bei der Anwendung von Ringelblumen eine sedierende Wirkung beobachtet und der Druck nimmt ab, wird dies bei Neurosen, in den Wechseljahren bei Erosion empfohlen
  • Knöterich und MinzeMinze wird als Beruhigungsmittel gegen Kopfschmerzen und Schlafstörungen empfohlen
  • Knöterich und Salbei, Salbei hat eine desinfizierende und krampflösende Wirkung, hilft Schweiß zu reduzieren.

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com