Frauentipps

Wie man Hummer macht: Tipps und Rezepte

Pin
Send
Share
Send
Send


Bevor ich mich der Zubereitung von Langustinen zuwende, möchte ich einige Worte zu diesen Krebstieren sagen. In unserem Land sind norwegische Hummer weniger beliebt als ihre nahen Verwandten - Garnelen und Hummer. Trotzdem werden sie beim Kochen als Delikatesse angesehen, und in diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man den Hummer richtig zubereitet.

Rosmarin Hummer

Vielleicht ist dies das einfachste Rezept zum Kochen von Kaisergranat, was bedeutet, dass jeder damit umgehen kann. Lesen Sie also über das Kochen von Langusten im Ofen:

  • Nehmen Sie ein paar frische Hummer und schneiden Sie mit einem scharfen Messer entlang des Kamms, ohne sie bis zum Ende zu schneiden.
  • Die Schale auflösen, das Fleisch salzen und pfeffern.
  • Das Backblech mit Folie abdecken, Langustinen darauf legen, mit frischen Rosmarinzweigen bestreuen und mit Olivenöl bestreuen.
  • Im Ofen unter dem Grill ca. 10 Minuten backen.

Die gebackenen Krustentiere auf eine Schüssel legen und mit Zitronensaft und Olivenöl bestreuen. Den Hummer noch heiß auf den Tisch legen und mit Zitronenscheiben dekorieren.

Gefrorene Langustinen. Wie man kocht

Kaisergranat kann nicht nur als Hauptgericht, sondern auch als Biersnack gekocht werden. Egal wie exotisch diese Krebstiere aussehen, sie können in der Tat die den Russen bekannten Garnelen leicht ersetzen. Wie man Langustinen kocht:

  • Krebstiere (je mehr, desto besser) bei Raumtemperatur auftauen und dann in kaltem Wasser abspülen.
  • Machen Sie mit einem scharfen Messer oder einer Küchenschere Schnitte am Bauch, die das Ende nicht erreichen.
  • Das Fleisch mit einem Kochpinsel mit Pesto bestreichen.
  • Mit frischen Kräutern und Olivenöl bestreuen.

Die Hummer in einem vorgeheizten Ofen backen, bis das Fleisch weiß wird. Es dauert 10-15 Minuten. Danach den Kaisergranat mit Zitronensaft bestreuen und sofort mit gekühlten Getränken auf den Tisch legen.

Gebratene Langustinen mit Knoblauch und Petersilie

Bereiten Sie das Originalgericht nach dem unten beschriebenen Rezept zu. Wir sind sicher, dass Sie den Geschmack und die einfache Zubereitung schätzen werden.

  • 15 Hummerstücke auftauen lassen, von der Schale befreien, Kopf und Darm entfernen.
  • Für die Sauce Petersilie, Knoblauch und Peperoni fein hacken. Mischen Sie Grüns mit Zitronensaft und Salz.
  • Zubereiteter Hummer in Sauce tauchen und eine halbe Stunde marinieren lassen.
  • Zu dieser Zeit können Sie einen Salat kochen, mit dem mir Langustinen serviert werden.
  • Wie man kocht Braten Sie das zubereitete Fleisch nicht lange. Es reicht aus, es auf der einen Seite einige Minuten und auf der anderen Seite einige Minuten in einer erhitzten Pfanne zu halten.

Wie man gekochte und gefrorene Langustinen kocht

Norwegisches Hummerfleisch wird nicht nur wegen seines Geschmacks als Delikatesse angesehen, sondern auch wegen einer Reihe nützlicher Elemente, die in seiner Zusammensetzung enthalten sind. Wir möchten mit Ihnen ein Rezept für mediterranen Salat teilen, das natürlich auch Langustinen enthält:

  • Zu Beginn Senfdressing kochen. Dazu 50 g Olivenöl, 50 g Balsamico-Sauce und 30 g Senf mischen. Mischen Sie die Zutaten gut.
  • Ein paar geschälte Tomaten, drei bunte Paprikaschoten und in Würfel geschnittener Sellerie.
  • Das Gemüse in einem geeigneten Behälter vermengen, die Blätter des Salatfrieses dazugeben und mit dem Dressing mischen.
  • Wie man Langustinen kocht? Dazu die aufgetauten Krebstiere von der Schale befreien und 15 Minuten in einer Mischung aus Olivenöl, Orangensaft, gehacktem Rosmarin, Salz und Pfeffer marinieren. Das zubereitete Hummerfleisch auf die Salatblätter legen und servieren.

Salat mit Daikon und Langusten

Nehmen Sie einen weiteren exotischen Salat und überraschen Sie Ihre Freunde oder Verwandten mit dem neuen Geschmack:

  • Schneiden Sie 25 Gramm Radieschen und 25 Gramm Radieschen in sehr dünne Kreise.
  • Grüner Rettich (35 Gramm) in große Scheiben schneiden.
  • 10 Gramm eingelegtes Daikon hacken dünne Ringe.
  • 30 Gramm gewöhnlicher Daikon in dicke Kreise schneiden. Versuchen Sie, alle Gemüsesorten in Größe und Textur unterschiedlich zu halten.
  • Wie man Langustinen kocht? Dazu kochen wir sie in Salzwasser mit Knoblauch und Thymian. Wenn Hummer fertig sind, trennen und schneiden Sie das Fleisch und lassen Sie die Krallen für die Dekoration.
  • Kochen Sie einen Teil des gehackten Daikons in Wasser und geben Sie ein paar Esslöffel Honig in den Löffel. Kochen Sie den zweiten Teil von Daikon in Wasser, in dem eine Tasse Rote Beete hinzugefügt wird.
  • Kochen Sie den grünen Rettich in Salzwasser mit einem Löffel Kurkuma.
  • Für die Sauce ein Päckchen Lecithin in Wasser auflösen, Wasabi nach Belieben zugeben und alles mit einem Mixer verquirlen.
  • Jetzt können Sie anfangen, einen Salat zuzubereiten. Dazu die Sauce auf den Teller geben, ein Stück Gemüse und Hummerfleisch darauf legen. Wenn gewünscht, dekorieren Sie das Gericht mit Krallen und frischem Gemüse.

Langustinensuppe

Sogar eine aufstrebende Gastgeberin kann mit der Zubereitung dieser leichten und duftenden Suppe fertig werden:

  • Den halben Fenchel, eine Zwiebel und eine Möhre schälen und mit einem Messer hacken.
  • In einem Topf zwei Esslöffel Pflanzenöl erhitzen und das Gemüse goldbraun braten. Zum Schluss noch zwei Knoblauchzehen dazugeben.
  • Zwei Zackenfilets und zehn Langustinenfleisch in große Stücke schneiden und zum Gemüse geben.
  • Gießen Sie zwei Liter Wasser in die Pfanne, fügen Sie Kurkuma hinzu und kochen Sie sie zehn Minuten lang.
  • Zwei Tomaten zerdrücken und in die Suppe geben, Thymian, Lorbeerblatt, Petersilie und 250 ml trockenen Weißwein dazugeben.
  • Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie die Suppe für eine weitere halbe Stunde. Danach den Inhalt mit einem Mixer, Salz und Pfeffer zerkleinern.

Servieren Sie die fertige Cremesuppe mit Sahne und frischen Kräutern.

Neapolitanische Langustinen

Überraschen Sie Ihre Familie mit einem echten italienischen Gericht. Wie man Langustinen kocht? Lesen Sie das Rezept ihrer Zubereitung:

  • Die Hummer auftauen lassen, mit Wasser abspülen und beidseitig in Pflanzenöl anbraten, bis sie gar sind.
  • Wenn das Fleisch fertig ist, nehmen Sie es heraus und legen Sie es auf den Teller. Knoblauch (vier Nelken) hacken und im restlichen Öl anbraten.
  • Nehmen Sie 800 Gramm frische Tomaten und hacken Sie sie mit einem Mixer. Danach das Tomatenpüree zu Knoblauch geben und weiter zusammen kochen.
  • Gießen Sie 100 g trockenen Weißwein in einen Topf, geben Sie Salz und Pfeffer hinzu.
  • Wenn die überschüssige Flüssigkeit verdunstet ist, gießen Sie 800 Gramm Sahne in die Tomaten und köcheln Sie alles zusammen, bis die Sauce dick wird.
  • Den Hummer und das gehackte Gemüse in einen Topf geben. Wenn sich die Sauce erwärmt, servieren Sie sie mit Nudeln.

Die Geheimnisse des Kochens stachelig

Sie möchten den Haushalt mit einem köstlichen Gericht verwöhnen, wissen aber nicht, wie man Hummer zubereitet? Zunächst müssen Sie sich mit kleinen Geheimnissen vertraut machen und wissen, dass Sie mit Ihrem kulinarischen Talent auch den berüchtigtsten Gourmet erobern können.

  1. Languste kann nicht nur in Salzwasser, sondern auch in Wein gekocht werden. Das Kochen in diesem verführerischen Getränk verleiht dem Gericht einen herzhaften Geschmack.
  2. Kein Grund zur Sorge, wenn sich das Hummerfleisch nach dem Kochen in Stücke spaltet. Wenn es gekocht wird, schmeckt es tausendfach besser.
  3. Wenn Sie den Hummer anbraten möchten, müssen Sie ihn zunächst ein wenig kochen. Buchstäblich 3-4 Minuten reichen aus, um mit dem Braten zu beginnen.

Hostessen, die nicht wissen, wie man Hummer zubereitet, müssen diese Rezepte in ihr Kochbuch schreiben!

Stacheliger Salat

Um diesen tollen Salat zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 30 Gramm Sellerie
  • 50 Gramm Salatfries,
  • 60 Gramm Tomaten mit geschälter Schale,
  • 100 Gramm Paprika,
  • 80-100 Gramm Hummerfleisch.

Verwenden Sie zum Marinieren von Fleisch Olivenöl, Orangensaft und Rosmarin. Für ein Dressing benötigen Sie 50 Gramm Olivenöl und 30 Gramm Senf.

Zuerst machen wir Senfdressing und mischen alle Zutaten. Sellerie, Tomaten und Pfeffer in kleine Stücke schneiden. Fügen Sie die Blätter zum Fries hinzu und mischen Sie alles mit dem Dressing. Hummerfleisch 3-4 Minuten einlegen und dann schön über die Blätter legen. Guten Appetit!

Stacheliger Rosmarin

Zum Kochen benötigen Sie:

  • 5 Hummer,
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 20 Gramm Rosmarinzweige,
  • Olivenöl.

Sie müssen den Hummer nehmen und sie entlang der Rückseite schneiden. Die Muscheln verdünnen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Als nächstes müssen Sie die Langusten in der geernteten Pfanne, bedeckt mit Folie, mit Rosmarin und Olivenöl bestreuen. Zehn Minuten backen lassen. Das Gericht ist fertig!

Bei der Zubereitung von Hummer ist nichts komplizierter, aber ihr Geschmack kann jeden beeindrucken!

Wie soll man wählen?

Eine wichtige Voraussetzung für die Zubereitung eines köstlichen Gerichts ist die Anwesenheit von frischen und hochwertigen Langustinen. Ihr köstlicher Geschmack wird zart und zart sein und Ihre Lieben und Gäste angenehm überraschen, aber unter einer Bedingung - das Produkt muss frisch sein. Langustinen, die unsachgemäß gelagert oder transportiert wurden, sowie abgelaufene Meerestiere sind durch heterogenes Fleisch gekennzeichnet, das beim Kochen geschichtet wird und zerbröckelt. Fertiggerichte davon kauen und haben einen unangenehmen Geruch.

Wenn Sie in Regionen leben, in denen Hummer abgebaut werden, können Sie problemlos frische Meerestiere kaufen. Sie werden aus großen Aquarien verkauft.

Denken Sie bei der Auswahl einer lebenden Langusten daran, dass die Krebstiere ziemlich aktiv sein sollten. Wenn sich eine Person kaum bewegt, steht sie kurz vor dem Tod und es lohnt sich nicht, sie zu kaufen.

Die meisten Russen haben jedoch keine Gelegenheit, frische, kürzlich gefangene Langustinen zu kaufen. Deshalb muss man sich mit Tiefkühlkost begnügen. Sie sind von zwei Arten - gekocht und roh gefroren.

Einfrieren wird nicht als die beste Option zur Konservierung von Langustinen angesehen. Kochexperten behaupten, dass Fleisch im gefrorenen Zustand den Löwenanteil an Zartheit und Raffinesse verliert und damit einige Nährstoffe und Vitamine verloren gehen.

Aber die Bewohner der zentralen Regionen Russlands haben keine Wahl.

Achten Sie bei der Auswahl von Langusten auf die folgenden Punkte.

  • Shell In frischer Langustine ist es satt rosa, ohne Flecken, mäßig brillant. Auch wenn das Produkt gefroren ist, sollte die Schale nicht mit Blüten oder Flecken bedeckt sein.
  • Riechen. Nehmen Sie Langustin in die Hand und riechen Sie daran. Wenn diese Krebstiere frisch sind, riechen sie dezent salzig nach Meerestieren. Er ist angenehm. Stale Hummer hat einen ausgeprägten Geruch von "Tina". Zwischen der Schwanzfalte und dem unteren Rand der Muschel befindet sich eine Zone, in der der Geruch von Fisch und Meer nicht sein sollte. Aber nur in frischer Languste. Ein abgelaufenes oder qualitativ minderwertiges Produkt gibt auf der gesamten Fläche einen nicht sehr angenehmen „Geschmack“ ab.
  • Augen hochwertige und frische langustinen schwarz und glänzend. Sie sind nie mit Blüten bedeckt und ergeben eine blaue Farbe.
  • Pose. Langustinen, in ungebeugter Position eingefroren, starben, bevor sie auf die Theke gelegt wurden. Sie können nicht gekauft und gegessen werden. Bei einem frischen Krebstier dreht sich der Schwanz immer nach innen.
  • Größe In Russland können Sie zwei Arten von Produkten kaufen - große und mittlere Langustinen. Groß in der Länge erreichen 25 Zentimeter. Mittel - 12 Zentimeter. Nimm einen. Gehen Sie nicht davon aus, dass die Größe den Fleischgeschmack beeinflusst. Sowohl große als auch mittlere Individuen haben gleichermaßen zartes Fleisch.
  • Verpackung. Die Verpackung von gefrorenen Langustinen sollte nicht beschädigt, neuwertig, deformiert oder geöffnet sein. Ablaufdatum sollte nicht abgelaufen sein.
  • Qualität Bitten Sie den Verkäufer, ein Qualitätszertifikat für das Produkt vorzulegen. Wenn Langustine in ökologisch sauberen Gebieten des Meeres gefangen wurden, die nicht durch Ölprodukte und radioaktive Substanzen vergiftet wurden, muss ein solches Zertifikat vorliegen. Das ist deine Sicherheit. Vernachlässige es nicht.

Zuvor können Sie die Hersteller, die Langustinen für den russischen Markt liefern, nach Bewertungen zu Produkten fragen. Dies erleichtert die Auswahl erheblich.

Zubereitung von Meeresfrüchten

Vor dem Kochen von Langusten sollte der Kadaver richtig behandelt werden. Wenn lebende Krebstiere gekauft werden, werden sie gewaschen und buchstäblich 5-7 Minuten lang in kochendes Salzwasser geworfen. Diese Zeit ist ausreichend, damit die Schale leicht von den Krebstieren entfernt werden kann. Nur Schwänze werden gegessen, genau wie Garnelen, und daher kann das extrahierte Fleisch gebacken, gedünstet, gebraten, auf dem Grill gekocht werden, und Sie können damit tun, was Ihr Herz begehrt.

Gefrorenes Langustin erfordert eine sorgfältigere Zubereitung. Zunächst sollte das Produkt aus dem Gefrierschrank genommen und einige Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden. Scharfes extremes Auftauen in der Mikrowelle oder in warmem Wasser bei normaler Raumtemperatur kann die empfindliche Textur des Fleisches zerstören. Daher ist es üblich, Langustinen langsam und gleichmäßig aufzutauen. Nach 4 bis 5 Stunden aus dem Kühlschrank werden die Krustentiere auf den Küchentisch gebracht, wo sie weitere 2 bis 3 Stunden bei Raumtemperatur aufgetaut werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Produkt vor dem Kochen waschen. Dies sollte unter fließendem Wasser erfolgen.

Die weitere Zubereitung hängt davon ab, wie Sie eine Delikatesse zubereiten möchten: Wenn Sie kochen, werfen Sie sie mutig für 10-12 Minuten in kochendes Salzwasser. Wenn Sie sie braten oder auf dem Grill zubereiten, werfen Sie sie für 3-4 Minuten in kochendes Wasser. Danach müssen die Langusten gereinigt werden.

Zur ordnungsgemäßen Reinigung muss der Kopf abgetrennt werden (mit einer Hand den Schwanz festhalten), die Schale geöffnet und entfernt und die Beine und Därme entfernt werden. Das Schälen dieser Krebstiere ist nicht schwieriger als das Schälen von Garnelen. Geschnittenes Fleisch ohne Kopf und Schale kann für weitere kulinarische Studien verwendet werden.

Die Vorwärmebehandlung kann vermieden werden, wenn Sie Langustinen gekauft haben, die bereits beim Kochen gefroren waren. Ein solches Produkt wird nach den oben beschriebenen Regeln des allmählichen und schonenden Auftauens aufgetaut und dann sofort gereinigt und nach dem gewählten Rezept zubereitet.

Um die Schale zu entfernen oder nicht - ein strittiger Punkt. Einige Köche empfehlen, Langustinen in der Schale zu kochen, da sie glauben, dass sie auf diese Weise mehr Saft und Geschmack behalten. Andere raten nachdrücklich dazu, die Schale zu entfernen. Sowohl diese als auch andere Methoden sind durchaus zulässig. Aber in jedem Fall müssen Sie den Kopf entfernen, da er eine große Menge Cholesterin enthält.

Um Langustinen einen besonderen Geschmack und ein besonderes Aroma zu verleihen, ist es vorteilhaft, die zarte Textur des Fleisches mit einer speziell zubereiteten Marinade zu betonen, die auch zum Verarbeiten von Krustentieren vor dem Kochen verwendet werden kann, in denen Sie sie kochen können.

Wie marinieren?

Wenn vor dem Kochen entschieden wird, Langustinen zu marinieren, muss dieser Prozess speziell vorbereitet werden. Ein scharfes Messer entfernt den Kopf, Krallen. Die Muschel wird mit einem Messer über die Länge einer kleinen Tiefe geöffnet. Entfernen Sie dann vorsichtig mit den Fingern die Speiseröhre des Meeresbewohners mit ihrem Inhalt. Es ist notwendig, die Krustentiere zu reinigen: Erstens braucht Sie die Speiseröhre mit den Abfällen des Meeresbewohners nicht, sie erhöht die Bitterkeit, und zweitens sorgt die geöffnete Schale dafür, dass das Produkt mariniert.

Marinade kann jeder gekocht werden, woran mehr die Seele liegt. Am häufigsten werden für die Zubereitung von Langustinen Zitronen- oder Weinmarinaden sowie Knoblauch verwendet.

  • Knoblauchmarinade. Einige Knoblauchzehen mit einem scharfen Messer fein hacken (die Menge hängt davon ab, wie sehr die Verbraucher Knoblauch und Knoblauchgeschmack im letzten Gericht mögen). Knoblauch in eine Schüssel geben, etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzufügen. In dieser Mischung ist es notwendig, Krustentiere für 30-40 Minuten zu erhalten (kann eine Stunde sein). Dann können Sie sie bekommen und braten oder auf dem Grill kochen.
  • Zitronenmarinade. Sie benötigen ein Drittel der durchschnittlichen Größe einer Zitrone, ein paar Erbsenpiment, Lorbeerblätter in der Menge eines Dings, Salz und Nelken. Alles oben Genannte wird in einen kleinen Topf mit 2-3 Gläsern Wasser gegeben und auf den Herd gestellt. Sobald die duftende Flüssigkeit kocht, werden Krebstiere hineingelegt und etwa eine Viertelstunde lang gekocht. Sie können die Marinade vom Herd nehmen und abkühlen lassen, dann die gereinigten oder unbehandelten Meerestiere hineinfalten und 1-2 Stunden marinieren lassen.
  • Weinmarinade. Für diese Marinade benötigen Sie ein Glas trockenen Weißwein, Nelken, Salz und Piment. Alles mit der Emaille mischen und mit offenen Schalen in die Marinade der Langusten geben. Während 1,5 bis 2 Stunden in einer solchen Marinade erhalten Krebstiere ein wunderbares Aroma.

Langustinen: Kochrezepte auf dem Grill

Heute gibt es Hunderte von Rezepten aus den köstlichsten Weichtieren, darunter Langustinen. Jedes Gericht hat seine eigene Kochtradition, alles hängt nicht nur vom Land ab, sondern auch vom Fischerdorf, in dem die Rezepte geboren werden. Bevor wir Ihnen erklären, wie man Langustinen kocht, erklären wir Ihnen, welche Art von Muschel es ist und womit es gegessen wird.

Langustine ist ein norwegischer Hummer, der sich im Prinzip nicht von anderen Mollusken unterscheidet, vielleicht aufgrund seiner festen Größe. Wie bei allen anderen Meeresfrüchten ist auch hier ein abstoßender Fischgeruch enthalten, den die Köche mit Hilfe von Marinaden und Saucen muffeln. Es kann einfacher Essig, Limetten- oder Zitronensaft, Reiswein sein. Gehen wir nun direkt zum Rezept zum Kochen von Mollusken auf dem Grill.

Vorbereitungsmethode:

  1. Здесь важно отметить, что мясо у лангустинов очень нежное и не терпит долгого теплового воздействия, поэтому стоит быть осторожным.
  2. Also, in eine Schüssel gießen einen Löffel Honig, ein paar Löffel Soja Gewürz, die gleiche Menge Olivenöl, drücken Sie den Saft aus einer halben Zitrusfrucht und setzen Sie einen Löffel Adschika.
  3. Nun Salz, Pfeffer, getrocknetes Basilikum und eventuell gehacktes Gemüse hinzufügen. Die daraus resultierende Marinade gießen Sie unsere Weichtiere und lassen Sie für eine Stunde.
  4. Jetzt gehen wir zum Kohlenbecken, legen die Langusten auf das Rost und braten sie von allen Seiten, wobei wir die restliche Marinade einschenken. Die Bereitschaft wird durch die Farbe bestimmt. Sobald die Weichtiere hellorange gefärbt sind, nehmen wir sie vom Grill.

Wie man gefrorene Langustinen kocht?

Da die meisten von uns nicht an der Küste leben, kommen Meeresfrüchte in gefrorener Form zu uns. Bei der Herstellung von Weichtieren werden sie lebend gefroren oder zunächst einer Wärmebehandlung unterzogen, und erst dann werden sie gefroren. Es ist besser, der ersten Option den Vorzug zu geben und sie selbst zu kochen. Langustinen können in klarem Salzwasser gekocht werden, und Sie können sie mit Hilfe von Marinade schmecken lassen.

Was ist das, was ist nützlich?

Langustinen sind Vertreter von Krebstieren und Verwandten von Hummern, die äußerlich Ähnlichkeit mit Hummern haben und Garnelen sehr ähnlich sind, nur mit Krallen, wie bei Krebsen. Die Größe kann von 10-15 cm bis 20-25 cm variieren. Langustinen leben im salzigen Wasser der Ozeane und Meere und gelten als erlesene Delikatesse. Daher werden sie auf der ganzen Welt sehr geschätzt. Der Geschmack ist angenehm, leicht süßlich, das Fleisch ist sehr zart.

Die Zusammensetzung von Langustinen umfasst viele nützliche Substanzen wie Protein, Phosphor, Zink, Kalium, Selen, Natrium, Magnesium, Eisen, Mangan, Jod, Kalzium, Kupfer, Vitamine PP, A und Gruppe B. Der Kaloriengehalt von 100 Gramm solcher Meeresfrüchte beträgt nur etwa 90-110 Kilokalorien.

Betrachten Sie die wichtigsten nützlichen Eigenschaften:

  • Dies ist eine ausgezeichnete Jodquelle, die von der Schilddrüse benötigt wird.
  • Das Produkt hilft bei der Normalisierung von Stoffwechselprozessen.
  • Regelmäßige Anwendung verbessert die Arbeit des Nervensystems.
  • Das Protein, aus dem es besteht, ist die Basis für neue Zellen und ein Garant für gesunde und starke Muskeln.
  • Langustinen sind vorteilhaft für die Gefäße und das Herz, da sie sie stärken.
  • Das hier enthaltene Kalzium hilft dabei, die Knochendichte aufrechtzuerhalten.
  • Phosphor ist für das reibungslose Funktionieren des Gehirns notwendig.
  • Bei regelmäßiger Anwendung verbessert sich die Arbeit des Hormonsystems.
  • Das Produkt stärkt die Immunität.
  • Langustinen verlangsamen den Alterungs- und Oxidationsprozess des Gewebes.
  • Zink hat entzündungshemmende Eigenschaften.

Wichtig: Langustinen gelten als allergene Produkte, daher sollten Sie vorsichtig sein. Sie enthalten auch Cholesterin, deshalb sollten Sie sie nicht in großen Mengen bei älteren Menschen und bei Menschen mit Arteriosklerose anwenden.

Wie soll man wählen?

Leider werden die meisten Regionen von Langustinen gefroren, weil sie ohne Wasser schnell sterben und anfangen, sich zu verschlechtern. Und nach dem Einfrieren ist die Struktur des Fleisches gebrochen, es wird weniger zart, so dass frische Meeresfrüchte die beste Option sind.

Achten Sie auf die Größe. Durchschnittliche Individuen haben eine Größe von ungefähr 12-15 Zentimetern, sind groß - ungefähr 20-25, und sie sind jeweils teurer. Der unangenehme Geruch, der von dem Abschnitt zwischen der Schale und der Schwanzfalte ausgeht, sollte gewarnt werden. Wenn aus Langustine stark nach Fisch riecht, muss es abgestanden sein.

Was kochen?

Wie man exquisite Langustinen kocht? Unten finden Sie interessante Gerichte.

Langustinen können in einer Pfanne gebraten werden und sind sehr lecker. Folgendes benötigen Sie:

  • 500 g Langustinen,
  • eine halbe zitrone,
  • Bund Petersilie,
  • zwei Knoblauchzehen,
  • Salz,
  • Oliven oder Butter.

  1. Pass auf Langusten auf. Trennen Sie die Schale von jedem Meeresbewohner mit dem Kopf, so dass nur der Schwanz übrig bleibt. Innen leicht einschneiden, um den ungenießbaren Teil des Verdauungstrakts zu extrahieren. Reinigen Sie auch alle Meeresfrüchte.
  2. Zubereitung der Marinade: Knoblauch nach der Reinigung auf irgendeine Weise hacken, mit dem Saft aus einer halben Zitrone, fein gehacktem Gemüse und Salz mischen. In diese Mischung die Schwänze der Langustinen geben, mischen und eine Stunde marinieren lassen.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze buchstäblich ein paar Minuten braten, bis die Langusten goldbraun sind. Sie können sie zu Reis oder Salat einreichen.

Wenn Sie schmackhafte und köstliche Gerichte bevorzugen, probieren Sie ein Risotto. Bereiten Sie dazu vor:

  • 200 Gramm Reis (besseres Arborio),
  • 10-15 Langustinen,
  • lauchkopf,
  • Selleriestiel,
  • ein Glas Weißwein
  • drei art. l Olivenöl,
  • Bündel Dill,
  • einen halben TL Gelbwurz,
  • 10 g Butter,
  • hl Salz (vorzugsweise Meer).

  1. Bei Langustinen müssen die Schwänze abgeschnitten, von den Schalen gereinigt und nur das Fleisch entfernt werden (der Darm wird mit einem Längsschnitt entfernt).
  2. Alle übrigen Teile (Köpfe, Krallen, Muscheln) abspülen, in einen Topf oder einen Topf mit dickem Boden geben, Butter hinzufügen, alles mit einem Löffel oder Spatel zerdrücken. Ein halbes Glas Wein einfüllen, Kurkuma dazugeben und 20 Minuten köcheln lassen. Wenn es abkühlt, belasten Sie es.
  3. Zwiebeln in dünne Halbringe schneiden, Sellerie oder auf einer mittleren Reibe reiben oder in dünne Strohhalme schneiden. In der gleichen Pfanne das Olivenöl erwärmen, den Sellerie mit Zwiebeln weich anbraten und dann auslegen und mit Reis würzen.
  4. Wenn der Reis das Öl aufnimmt und ein wenig anschwillt, fügen Sie die restliche Hälfte eines Glases Wein hinzu und warten Sie, bis es verdunstet ist. Beginnen Sie dann allmählich Brühe zu gießen.
  5. Reis etwa zwanzig Minuten kochen lassen und ein paar Minuten kochen lassen. Langustinenschwänze und fein gehackten Dill dazugeben.

Langustine Kebab

Bei einem Picknick oder in der Freizeit können Sie Langusten auf dem Grill zubereiten. Dafür benötigen Sie:

  • 1 kg Langustinen,
  • eine halbe zitrone,
  • ein bisschen Dill und Petersilie,
  • gemahlener Pfeffer
  • drei Knoblauchzehen
  • drei art. l Olivenöl,
  • Salz

  1. Zuerst müssen Sie Langusten zubereiten, die Schwänze trennen und sie aus dem Darm befreien. Die Schalen werden entfernt.
  2. Machen Sie eine Marinade für Meeresfrüchte. Saft aus der Zitrone auspressen, das Gemüse nach dem Waschen hacken, den Knoblauch schälen und durch die Presse geben oder reiben. Mischen Sie alle diese Zutaten, fügen Sie Salz, Öl und Pfeffer hinzu.
  3. Füllen Sie die geschälten Langustinen mit Marinade und lassen Sie sie eine Stunde darin einweichen.
  4. Saitenlangustinen auf dünnen Holzspießen, mit Wasser angefeuchtet.
  5. Heiße Kohlen sollten im Grill bleiben, und Meeresfrüchte sollten für sie in nur zwei oder drei Minuten gekocht werden, um das Fleisch zart zu halten.

Allgemeine Empfehlungen

Einige Tipps zur richtigen Zubereitung und Verwendung von Langustinen:

  • Kochen Sie Langustinen nicht länger als 30 Sekunden, da das Fleisch bei längerer Hitzebehandlung seine Zartheit verliert und dichter "Gummi" wird.
  • Beginnen Sie am besten sofort nach dem Kauf von Meeresfrüchten mit dem Kochen.
  • Der essbare Teil ist der Schwanz, und es sollte gegessen werden. In der Schale befindet sich der Verdauungstrakt, der von der Unterwasserwelt der Nahrung verbraucht bleibt, so dass dieser Teil nicht essenswert ist. Es macht keinen Sinn, Krallen zu schnitzen: Sie haben sehr wenig Fruchtfleisch.
  • Mit ungenießbaren Klauen und Köpfen können Bouillons, Saucen und Suppen hergestellt werden.

Nehmen Sie die oben genannten Rezepte an und gönnen Sie sich, Ihren Lieben oder Gästen, Langustengerichte!

Für die Ausführung des Rezepts benötigen Sie folgende Komponenten:

  • Langustinen - 4 Stk. frisch oder gefroren
  • Zitrone - 1 Stck. (kann durch Limette ersetzt werden - der Geschmack des Gerichts wird gesättigter sein),
  • Knoblauch - 3 Nelken,
  • raffiniertes Öl - 50 g,
  • Gewürze - nach Geschmack.

Der Garvorgang dauert durchschnittlich 10 Minuten.

Schritt für Schritt sieht es so aus:

  1. Wenn die Langustinen gefroren sind, nehmen Sie sie vorher aus dem Gefrierfach und stellen Sie sie in den Kühlschrank, damit sie ein wenig auftauen. Ein großer Fehler von kulinarischen Spezialisten ist das Auftauen von Meeresfrüchten in der Mikrowelle oder unter heißem Wasser. In diesem Fall wird das Langustinenfleisch trocken und nicht sehr lecker.
  2. Entfernen Sie vorsichtig die Muschelpfoten. Es ist jedoch nicht erforderlich, die Schale zu entfernen. Neben der Tatsache, dass es nützliches Chitin enthält, speichert es Saft in Fleisch.
  3. Das Öl in einer gusseisernen Pfanne erhitzen, den Knoblauch in kleine Streifen schneiden und etwas anbraten.
  4. Molluskensalz, Gewürze, Kräuter hinzufügen. Langustinen in einer Pfanne in einer Pfanne auf jeder Seite nicht länger als 2 Minuten braten. Es ist wichtig, dass es einen leckeren, knusprigen gibt.
  5. Danach dünne Zitronenscheiben und 40 - 50 ml warmes Wasser in die Pfanne geben. Dies ist notwendig, damit das Fleisch von Langusten gut gedämpft, weich und saftig wird.
  6. Sobald die Flüssigkeit kocht, schalten Sie den Herd aus, aber entfernen Sie die Schalentiere nicht aus der Pfanne. 3 bis 5 Minuten stehen lassen.

Sie können die Delikatesse mit Reis oder einem beliebigen Gemüsesalat servieren. Gebratene Langustinen unterscheiden sich in ihrem ungewöhnlichen Geschmack, und ihr Fleisch ist saftig und zart.

Schritt für Schritt Rezept auf dem Grill

Wenn Sie oft in die Natur gehen und Gerichte auf dem Grill zubereiten möchten, ist dieses Langustinenrezept eine echte Entdeckung für Sie.

Zutaten benötigt:

  • Langustinen - 0,5 kg,
  • Zitronensaft - 30 g,
  • Chilischote - 2 g,
  • natürlicher Honig - 15 g,
  • Gewürze, Kräuter - nach Geschmack.

Eine solche Vorspeise erweist sich als pikant, ein bisschen scharf, aber das ist ihr Charme. Wenn Langustinen von Kindern gegessen werden, können Sie kein Chili verwenden.

Garprozess:

  1. Zunächst müssen Sie entscheiden, ob Sie die Weichtiere reinigen möchten. Köche berühmter Fischrestaurants raten dringend dazu. Nehmen Sie ein scharfes Messer, machen Sie einen Einschnitt im Bereich des Schwanzes, entfernen Sie die Weichtierdärme, die Schale, die Beine und den Kopf. Das Fleisch gut ausspülen. Stellen Sie sicher, dass sich keine Därme im Produkt befinden, da sonst der Geschmack beeinträchtigt wird und Bitterkeit auftritt.
  2. Chili fein hacken, Honig, Zitronensaft und Gewürze dazugeben. In dieser Marinade müssen Sie gekochte Mollusken mindestens eine Stunde halten.
  3. Nach dieser Zeit können Sie die Langusten auf dem Grill verteilen, es ist jedoch besser, sie auf einen Spieß zu stecken. In diesem Fall können Sie nicht befürchten, dass die Delikatesse ins Feuer fällt.
  4. Fry Muscheln sollten ein Profi sein. Hitze sollte niedrig sein, offenes Feuer ist verboten. Wenn Sie zum ersten Mal kochen, wenden Sie sich an einen Fachmann. Legen Sie ein Stück Folie auf den Grill und ölen Sie es ein wenig ein. Langusten direkt auf der Folie garen. In diesem Fall ist die Gefahr des Verderbens oder Überkochens des Gerichts minimal. Die gesamte Garzeit beträgt bis zu 4 Minuten.

Wie kann man verstehen, dass gegrillte Langustinen fertig sind? Achten Sie auf die Farbe des Fleisches. Von grau sollte es ein helles Orange werden. Überhitzen Sie das Gericht nicht, sonst ist die Muschel trocken.

Sie können Langustinen auf Salatblättern servieren, die mit Limettenscheiben dekoriert sind.

Wir benötigen folgende Komponenten:

  • Langustinen - 0,5 kg,
  • Knoblauch - 3 Nelken,
  • Olivenöl - 30 g,
  • Sojasauce - 15 g (verleiht dem Gericht einen ungewöhnlichen, herzhaften Geschmack),
  • Koriander - 30 g,
  • Zitronensaft - 15 g.

Verwenden Sie kein verpacktes Produkt. Saft sollte frisch gepresst werden.

Salz wird wie gewünscht hinzugefügt. Denken Sie daran, dass Sojasauce selbst bereits salzig ist. Daher wird diese Zutat nach individuellen Geschmackspräferenzen eingeführt.

Sehen Sie sich das Video an: Hummer kochen & zerlegen - So geht das! Gourmondo Food Studio (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com