Frauentipps

Was ist Rechtszeichnung?

Pin
Send
Share
Send
Send


Es gibt viele Techniken für die Entwicklung kreativen Denkens. Eines der beliebtesten heute ist das rechtshemisphärische Zeichnen, bei dem sowohl Erwachsene als auch Kinder Kurse mit dieser Technik belegen können. Der Unterricht hilft, die Intuition zu entwickeln und sich zu entspannen. Beim Zeichnen wird die linke Hemisphäre blockiert, nur die rechte funktioniert. Erfahren Sie alles über die Merkmale der Technik, ihre Grundprinzipien.

Was ist die rechte Zeichnung?

Dies ist der Name der Methode zum schnellen Erlernen der Grundlagen des künstlerischen Sehens und der Wahrnehmung der Form. Wir haben die rechte Hemisphäre gezeichnet, die vor ungefähr 7 Jahren an Popularität gewann. Die Quintessenz ist, dass ein Mensch durch Ausschalten der linken Seite seines Gehirns schafft, die für Rationalität und Logik verantwortlich ist. Etwa in solchen Zeichnungen waren wir in der Kindheit beschäftigt, ohne darüber nachzudenken, warum wir es brauchen, welchen Nutzen ein Bild haben kann. Die rechte Hemisphäre ist für kreatives Denken verantwortlich und steuert den Prozess.

Die amerikanische Betty-Edwards-Methode wurde auf der Grundlage der Theorie des berühmten Psychobiologen Roger Walcott Sperry, Nobelpreisträger, entwickelt. Dieses Konzept besagt, dass das Zeichnen mit der rechten Hemisphäre nur eine Fähigkeit ist, genau wie das Schreiben, Lesen. Jeder kann es meistern. Bei der Analyse der Arbeiten berühmter Künstler kann festgestellt werden, dass die Gemälde von Leonardo da Vinci - die rechte Gehirnhälfte zeichnen. Ja, und nicht einer, an dem er gearbeitet hat, der von Emotionen und Gefühlen geleitet ist und nicht von Logik.

Mit der Zeichentechnik für die rechte Hemisphäre werden alle unterschwelligen Blöcke und Clips entfernt. Es trägt bei zu:

  • Manifestation der Individualität
  • Aufmerksamkeit erhöhen
  • Vereinfachen Sie den kreativen Prozess
  • Verbesserung des allgemeinen emotionalen Zustands
  • Aktivitätsanalyse deaktivieren,
  • die Entdeckung kreativer Fähigkeiten
  • interne Barrieren abbauen
  • innere Harmonie finden.

Der Hauptunterschied einer solchen Zeichnung vom Modus der linken Hemisphäre besteht darin, dass im zweiten Fall eine Person lernt, Objekte darzustellen und im ersten Fall - sie zu sehen, wahrzunehmen. Um zum Beispiel ein Tier in der linken Hemisphäre zu zeichnen, müssen wir zuerst die Anatomie und die Proportionen studieren, um uns mit der Theorie von Perspektive, Volumen, Licht und Schatten vertraut zu machen. Für die rechte Malerei ist dies nicht erforderlich. Verwendete Techniken, um die Logik zu deaktivieren und die Intuition zu verbessern. Das Zeichnen von Bildern geschieht sehr schnell, weil eine Person nicht über das Ergebnis nachdenkt, sondern Freude am Prozess hat.

Während des Malunterrichts für Rechtshänder benötigt der Schüler 12 verschiedene Farbtöne (Gouache), 3 Qualitätspinsel unterschiedlicher Stärke und viel Papier. Die erste Zeichnung ist klein, ungefähr von einer Postkarte. Zunächst sind die Farben bekannt. Die Schüler sind eingeladen, mit ihren Fingern zu zeichnen, den Pinsel zu berühren und ihre Dicke und ihren Umfang zu spüren. Dies führt zu Verwirrung, aber dann ist die Person voll in den Zeichenprozess involviert. Dann machen sie mit Übungen weiter und erstellen einen Hintergrund, Landschaften und Porträts. Hemisphärische Zeichnungen werden gemäß den folgenden Techniken ausgeführt:

  • Spiegelzeichnung für Kinder
  • rechte Hemisphäre kopfüber gezeichnet
  • intuitives Zeichnen entlang von Konturen
  • rechte Hemisphäre mit einem Sucher zeichnen.

Die rechte Zeichnung impliziert kein klares Schema, das auf Spontaneität beruht. In der Lektion können Sie von jedem beliebigen Ort aus mit dem Zeichnen beginnen. Wenn Sie die Details kopieren, müssen Sie schrittweise zum gesamten Bild gelangen. Eine der effektivsten Übungen ist das Kopieren invertierter Konturzeichnungen. Ein weiteres sehr effektives kreatives Zeichnen mit den Fingern, das über die Blattgrenzen hinausgeht. Durch spezielle Übungen gelangt eine Person in den "P-Modus". Währenddessen wird die Arbeit der linken Hemisphäre beendet. Eine Person überträgt ihre eigene Vision eines Objekts auf Papier. Er analysiert nicht, bewertet nicht.

Der Zweck des Zeichnens ist es, einen Menschen zu lernen, die Welt so zu sehen, wie sie ist, ohne Illusionen, die durch Logik, Vernunft und Lebenserfahrung erzeugt werden. Die rechte und die linke Gehirnhälfte werden harmonisch, eine Person wird schnell inspiriert, beruhigt sich und erhält psychologische Entspannung. Es passt kreativ in alle Lebensbereiche. Zeichnen hilft, das Potenzial des Kindes zu entwickeln, die Fähigkeiten eines Erwachsenen zu offenbaren. Die Methode der rechtshemisphärischen Malerei ist für Menschen jeden Geschlechts und Alters von Nutzen, unabhängig von ihrem Beruf und ihrem sozialen Status.

Zeichenregeln

Bei der Methode des rechten Malens muss nur eine Anweisung befolgt werden, um die Logik auszuschalten. Ansonsten gibt es keine Regeln, und dies ist der Unterschied zwischen dem rechtshemisphärischen und dem klassischen Regime. Sie können ein Bild mit einem beliebigen Element beginnen, über die Leinwand hinausgehen, beliebige Pinsel und Farben verwenden und bestimmte Details mit den Fingern zeichnen. Wenn Ihnen der Prozess gefällt, werden alle Regeln befolgt.

Kurz zum Thema

Zum ersten Mal wurde dieses Konzept in den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts durch Untersuchungen des Nobelpreisträgers, des Psychobiologen Roger Walcott Sperry, entdeckt. Seine wissenschaftliche Arbeit über die Funktionen des Gehirns identifizierte eine Zeichentechnik, die es Ihnen ermöglicht, die Türen zur spirituellen Welt des Individuums zu öffnen.

Es ist kein Geheimnis, dass das menschliche Gehirn aus zwei Hemisphären mit unterschiedlicher Funktionalität besteht. "Gemeinsame Wahrheiten" sind charakteristisch für die linke Hemisphäre - Wahrnehmung durch Stereotype, Logik mit einem vernünftigen Ansatz, die Fähigkeit, die Situation kritisch zu bewerten und eine rationale Einschätzung zu geben, sowie grundlegende Lebens- und Verhaltensregeln.

Die meisten Menschen haben eine aktive linke Hemisphäre und zeichnen sich durch Verantwortung, Rationalität, Beständigkeit und Integrität aus. Für die rechte Hemisphäre sind Bilder und Kreativität wertvoll, wenn das Leben nicht nur anhand von Fakten, sondern auch von Bildern wahrgenommen wird.

Hierher kommt das Kreative, was nicht nur für Vertreter solcher Berufe wie Künstler, Schriftsteller, Musiker, Künstler usw. notwendig ist, sondern auch für Buchhalter, Klempner, Fahrer und andere. Die Einbeziehung in die Arbeit der rechten Hemisphäre ermöglicht es Ihnen, Höhen in jedem Beruf zu erreichen.

Über die Methode und ihre positiven Eigenschaften

Der Lernprozess ist ziemlich schnell, weil die rechte Hemisphäre, die ein räumliches Gefühl und einen Sinn für Form hat, aktiv an der Arbeit beteiligt ist, die in der traditionellen Methode fehlt. Dies wird durch die Arbeit der Schüler bestätigt, bei der eine einfache Handlung lebendig, tief, ungewöhnlich und emotional auf Papier geschrieben ist. Das Gleichgewicht der Funktionen beider Hemisphären ermöglicht einzigartige Ergebnisse, einschließlich:

  • fünffache Steigerung der Gehirnproduktivität,
  • Schnellere Entscheidungen
  • Einbeziehung der bevorzugten Modi (Inspiration, Ruhe, Harmonie),
  • Verbesserung der Wahrnehmung des Lebens durch den Menschen.

Hier sind einige der Merkmale der rechten Zeichnung:

  1. Sie müssen nicht mindestens ein wenig über das Zeichnen verfügen, insbesondere um ein Talent in der bildenden Kunst zu sein. Die Technik eignet sich auch für Anfänger, die sich ihrer eigenen Fähigkeiten nicht bewusst waren und "Skizzen" zeichnen.
  2. Die Methode hat eine starke psychologische und therapeutische Wirkung, die es Ihnen ermöglicht, Probleme in Form von Schüchternheit, Unsicherheit, Quetschen und der Unfähigkeit, sich für alles Neue zu öffnen und ungewöhnliche Lösungsansätze für häufige Situationen zu finden, zu beseitigen.
  3. Das Zeichnen mit der rechten Hand hilft, mit Stress- und Krisensituationen umzugehen, neue Nutzungsmöglichkeiten für das Leben zu finden und die Arbeitseffizienz zu steigern.
  4. Sie haben die Möglichkeit, Ihren emotionalen Zustand auf Papier darzustellen, nicht von Ihrem Verstand, sondern von Ihren Gefühlen geleitet. Auf diese Weise können Sie die Aufmerksamkeit für Details und die Helligkeit von Empfindungen entwickeln.

Das Zeichnen mit der rechten Hand eignet sich für Personen jeden Alters und sozialen Status, unabhängig vom Geschlecht.

Prozessmerkmale

Die beschriebene Methode unterscheidet sich von der in der Kunsterziehung angewandten akademischen. Dabei steht das Sehen und Wahrnehmen im Vordergrund und nicht die Zeichentechnik. Der Zeichenunterricht für die rechte Hand basiert auf der Intuition, der Beziehung der Hand zum Thema.

Die rechte Hemisphäre aktiviert eine spezielle Technik, mit deren Hilfe in fünf Minuten ein kleines und in dreißig Minuten ein großes Meisterwerk geschaffen werden kann. Es besteht aus Übungen, die zum Zeitpunkt des Zeichnens helfen, die Funktionen der linken Hemisphäre zu unterdrücken, und wurde von der amerikanischen Künstlerin Betty Edwards entwickelt, um in den "P-Modus" zu wechseln.

Wenn Sie die Bewertungsfunktionen der linken Hemisphäre deaktivieren, konzentriert sich eine Person nicht darauf, wie ihr Bild aussehen soll, sondern erstellt einfach. Die Methoden des Autors sind weithin bekannt und weltoffen, werden aber ständig durch die Arbeit anderer Künstler ergänzt. Ein markantes Beispiel für einen innovativen Ansatz zur Technologie des Rechtszeichnens sind:

  • Zeichnen mit den Fingern
  • Zeichnung, die die Grenzen des Blattes ignoriert.

Die offensichtlichen Vorteile der Methode

Was ist eine nützliche rechte Zeichnung?

  1. Die enormen Vorteile der Beschäftigung für schwangere Frauen, denn die Tragzeit eines Kindes ist sehr wichtig für die Bildung seiner Gesundheit und Psyche. Die Entwicklung seiner Individualität noch vor der Geburt hängt davon ab, in welchem ​​Zustand sich die zukünftige Mutter befindet. Sie ist in einer guten kreativen Stimmung, besonders sensibel und zitternd in dieser Phase des Lebens, und trägt dazu bei, eine kreative Persönlichkeit in die neue Persönlichkeit zu verwandeln, die das zukünftige Schicksal des Babys prägt.
  2. Das Zeichnen mit der rechten Hand ist für Kinder sehr nützlich und trägt dazu bei, ein Gefühl der Harmonie, eine aufmerksame Einstellung zur umgebenden Realität, Sensibilität und Individualität zu entwickeln, die für Selbstvertrauen und ein Gefühl des Glücks ständig gepflegt werden müssen. Für Kinder im Vorschulalter, die noch nicht die gesamte Bandbreite an Empfindungen und Emotionen in Worten ausdrücken können, bietet die Methode die Möglichkeit, dies in Zeichnungen darzustellen, den eigenen Horizont zu erweitern und Fertigkeiten zu erwerben. Das Kind passt sich in ungewohnter Umgebung leichter an, zeigt Interesse an neuen Erkenntnissen, stabilisiert sich emotional. Technologie wirkt auf Schulkinder als Anreiz zum Lernen, gegen Stress, zur Beruhigung und zur leichteren Reaktion auf schwierige Momente im Leben. Für Jugendliche ist die Technik im Folgenden positiv: Sie hilft, Emotionen zu kontrollieren, eine Vielzahl von Lösungen für Probleme und Probleme zu finden und einen kreativen Ansatz für alles zu entwickeln.
  3. Sie können und sollten Kurse für Paare und Eltern mit Kindern besuchen, um sich einer gemeinsamen Sache zu nähern, die auf einer Gesellschaft von Interessen beruht. Die häusliche Umgebung erlaubt es oft nicht, bei jedem seine Talente und verborgenen Möglichkeiten zu berücksichtigen, da die Arbeitsbelastung der Haushalte problematisch ist. Und das emotionale kreative Umfeld ermöglicht es Ihnen, Ihre Fähigkeiten zu offenbaren, neue Berührungspunkte zu finden, Ihre Gefühle zu erfrischen und sich von den Talenten Ihrer Kinder und Ihrer Hälfte überraschen zu lassen. Hemisphärisches Zeichnen regt zur Fantasie an, hilft, die Richtung der Weiterentwicklung der Persönlichkeit zu bestimmen, die Bandbreite der Interessen aufzudecken und die Energie in die richtige Richtung zu lenken. Im Klassenzimmer kann ein Kind Eltern in einem anderen Licht sehen - als Freunde und Komplizen statt als Vorgesetzte und Erzieher, die die familiären Beziehungen stärken, das gegenseitige Verständnis und Vertrauen wiederherstellen, sich vereinen und zusammenbringen.
  4. Für Erwachsene ist das Zeichnen mit der rechten Hand die Verwirklichung eines Traums, die Möglichkeit, das Zeichnen ohne erste Erfahrung schnell zu erlernen. Und doch - die Gelegenheit, den Horizont zu erweitern und neue Bekanntschaften zu schließen, Verwandte und Freunde mit den neuen Talenten zu beeindrucken, die voller Selbstvertrauen, Energie und Optimismus sind.

Studiengang

Im Klassenzimmer werden verschiedene Materialien verwendet, um Bilder zu erstellen und die Fähigkeit zu vermitteln, viele Werkzeuge wie Pinsel, Bleistift und Spachtel zu beherrschen. Der Kurs beinhaltet normalerweise:

  • Unterricht in intuitiver Malerei und Chinesisch,
  • Malerei in Gouache, Öl, Aquarell,
  • Grafikunterricht (Bleistift, Pastell, Kohle),
  • landschafts- und porträtmalerei,
  • Bekanntschaft mit Realismus, Impressionismus und anderen Stilen,
  • Studieren der Technik eines einzelnen Strichs und des zeitlichen Malens,
  • eine Karte der Wünsche und des persönlichen Mandalas schaffen,
  • alles über voluminöse Gemälde und Monotypien,
  • eine Einführung in Farbe und Farbwissenschaft,
  • Untersuchung der Auswirkungen auf die Betrachterformen mit Linien.

Es entsteht ein Gefühl für Proportionen und Formen, die Fähigkeit, die richtigen Farb- und Texturlösungen zu finden, den Gemälden einen einzigartigen Rhythmus zu verleihen und beim Betrachter eine emotionale Reaktion hervorzurufen, den Wunsch, das Schöne zu berühren.

Was passte nicht zur Linken?

Wissenschaftler haben lange bewiesen, dass die rechte und linke Hemisphäre für unterschiedliche Fähigkeiten und Gedanken des Menschen verantwortlich sind. Die Linke ist eine formale Wahrnehmung, Logik, Symbole und Geist. Das Recht ist unsere Intuition, Emotionen, Gefühle, Inspiration. Das moderne Leben ist so gestaltet, dass die Menschen der linken Hemisphäre mehr vertrauen. Lerne ständig, auf den Verstand zu hören, nicht auf Gefühle.

Das klassische Zeichentraining ist langfristig angelegt. Das Lernen geht von leicht bis schwer. Sie müssen einen langen und mühsamen Bleistift mit einer Vielzahl von Würfeln und Kugeln zeichnen, lernen, eine Perspektive aufzubauen. Es wird viel Zeit in Anspruch nehmen, Vorträge über Farbe, ihre Kombination, die Richtung von Licht und Schatten zu hören. Allmählich wechselt der Schüler zu komplexeren Formen, und nur wenige Monate später ermöglicht Ihnen der Lehrer, komplexere Landschaften und Stillleben zu schreiben.

Bevor Sie mit der Arbeit an einem komplexen Bild beginnen, müssen Sie alles sorgfältig in die Vorder-, Rück- und Mittelpläne einordnen. Mache ein paar Skizzen, arbeite an Skizzen und erst danach ist das Meisterwerk geboren. Die rechte Hemisphäre kehrt von der Sphäre des analytischen Denkens zum Feld der Kreativität zurück. Mangelnde Analyse hilft, den psychischen Stress beim Malen zu beruhigen und zu beseitigen, Begrenzer zu entfernen. Kreativität geht einher mit Entspannung und Freude am Prozess selbst und nicht mit dem Ergebnis.

Andere Prinzipien

Das klassische Zeichnen beinhaltet ein langes Studium der Technologie und zahlreicher Techniken. Was ist der Unterschied zwischen hemisphärischem Zeichnen? Seine Methodik basiert auf der Entdeckung unbewusster Kreativität und blockierender Ängste.

Wenn ein kleines Kind zum ersten Mal malt, schmiert es zuerst einfach das Blatt und bestimmt dann, wie es aussieht. Im Laufe der Zeit beginnen sich unter dem Einfluss des Lernens bestimmte Symbole zu reproduzieren. Der Kopf ist ein Kreis, ein Bein oder eine Hand ist ein Stock, die Augen sind Punkte und so weiter. Wenn ein Erwachsener einen Bleistift in die Hand nimmt, um das Porträt zu reproduzieren, rutscht die linke Gehirnhälfte auf Symbolen aus der Kindheit. Infolgedessen gibt es anstelle eines Meisterwerks auf Papier Kinderkritzeleien.

Die Hauptaufgabe besteht darin, diese Symbole zu beseitigen, für die Sie die Logik in den Hintergrund rücken und Intuition und Inspiration fördern müssen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Vision des Objekts und nicht das Symbol, das es kennzeichnet, auf Papier übertragen. Im Großen und Ganzen müssen Sie nur lernen, das Objekt als Objekt zu sehen und nicht sein Bild, das vom Gehirn verarbeitet wird.

Das Zeichnen der rechten Hand ist etwas einfacher und natürlicher als das akademische. Sie müssen keine komplexen Skizzen und Skizzen anfertigen. Nehmen Sie einfach einen Pinsel und beginnen Sie mit dem Erstellen. Um das Bild natürlich zu machen, müssen Sie ein paar einfache Tricks kennen. Sie können die rechte Zeichnung zu Hause selbst entwickeln.

Wo wird das gelehrt?

Jetzt ist es ein sehr beliebtes Thema. Die Ausbildung zum Rechtszeichner findet unter anderem in speziellen Zentren der kreativen Entwicklung statt. Was die Veranstalter versprechen:

  • Zeichnen an nur einem Tag unterrichten.
  • Gute Laune und emotionaler Schwung.
  • Glauben Sie an sich selbst, das Trainingsfeld, von dem Sie niemals sagen werden, dass Sie es nicht zeichnen können.
  • Sie können Ihre Wohnung mit Ihren eigenen Gemälden schmücken und müssen sich nicht mit dem herumschlagen, was Sie Freunden und Familie für einen Urlaub schenken können.
  • Die Techniken sind sehr einfach und werden leicht an andere weitergegeben. Nach dem Training können Sie Bilder Ihrer Lieblingskünstler kopieren.

Der Unterricht dauert einige Stunden mit einer kurzen Pause für eine Tasse Tee. Erstens gibt es einige einfache Übungen, um die Stimmung für das rechtshemisphärische Zeichnen zu aktivieren. Jeder Teilnehmer erhält Gouache, Papier, Pinsel und eine Schürze, um sich nicht zu verschmutzen. Ihr Preis ist im Kurspreis im Voraus enthalten.

Jeder kann sich ausbilden lassen - vom Kind bis zum Senioren. Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten werden gemeinsam in ein Programm eingebunden. Für manche ist dies der erste Schritt zum Zeichnen. Diejenigen, die bereits zeichnen können, wollen aber etwas Neues lernen und die unerforschten Facetten der Kreativität für sich entdecken.

Feedback von Teilnehmern

Viele sind skeptisch und gehen zur rechten Hemisphäre. Dies ist ein Zombie, glauben sie, der den Verdacht hegt, dass es unmöglich ist, in nur einem Tag zu lernen, wie man zeichnet. Aber die Wachsamkeit verschwindet schnell, wenn ihr Pinsel das erste Meisterwerk zeigt. Noch mehr positive Emotionen entstehen mit zunehmendem Vertrauen in ihre Fähigkeiten.

Diejenigen, die die Bewertungen von Zeichnungen für die rechte Hand gemeistert haben, gehen gut ab. Sogar diejenigen, die mit einigem Maß an Skepsis zum Unterricht kommen, gehen glücklich und zufrieden mit sich selbst nach Hause. Nur wenige glauben, dass sie vergeblich Geld ausgegeben haben. Есть небольшой процент людей, которые настолько формализовали свои мысли, что не могут уже переключиться на творческие рельсы и открыть себя чему-то новому.

Судя по отзывам, правополушарное рисование помогает не только творчески развиться. При постоянном рисовании по этой методике вся жизнь меняется к лучшему. Становится проще найти решение, ведь под рукой есть краски. Отдохнувший разум сам дает ответы на казавшиеся сложными прежде вопросы.

Самообучение возможно

Es gibt einen erfahrenen Lehrer in der Ausbildung, eine besondere Atmosphäre wird für fruchtbare Kreativität geschaffen und niemand wird abgelenkt. Aber nicht jeder hat die Möglichkeit, für diese Klassen zu bezahlen, und nicht alle Städte haben Sonderschulen. Was ist mit denen, die noch lernen wollen?

Sie können die Zeichenmethode für die rechte Hemisphäre selbst lernen. Ihr Gründer ist Betty Edwards. Sie unterrichtete hauptsächlich Grafikzeichnen. Ihre Schülerinnen und Schüler haben zu Beginn des Kurses ihr Porträt gemalt und am Ende das Gleiche wiederholt. Das Ergebnis ist einfach unglaublich.

Die russische Schule hat die rechte Hemisphäre leicht verändert. Die Übungen werden hauptsächlich in Gouache ausgeführt. Während des Lernprozesses können Sie lernen, Bilder zu malen, die sich nicht wesentlich von den Werken großer Künstler unterscheiden. Besonderes Augenmerk wird auf Landschaften gelegt.

Das Selbststudium wird etwas schwieriger. Aber für jemanden, der es ernst meint, sein Leben zu verändern, ist nichts unmöglich.

Wie man die Arbeit der Hemisphäre bestimmt

Wie kann festgestellt werden, wann die erforderliche Funktion im Gehirn aktiviert ist und mit dem Zeichnen für Rechtshänder begonnen wird? Übungen, um einen Konflikt zwischen Geist und Intuition zu erzeugen, werden dabei helfen. Es wird eine klassische optische Täuschung brauchen. Was ist gezeichnet - eine Vase oder zwei Profile? Jeder achtet auf verschiedene Elemente, aber das ist nicht der Punkt.

Um die Übung zu machen, müssen Sie dieses Bild in zwei Hälften schneiden. Rechtshänder nehmen links, linkshänder - rechts. Ein Bild mit einer halben Vase auf ein leeres Blatt Papier. Beginnen Sie die Übung:

  1. Geben Sie einen Bleistift für das fertige Profil aus, während Sie die Namen der Gesichtsteile laut oder gedanklich aussprechen: Stirn, Nase, Lippen, Kinn.
  2. Jetzt müssen Sie das Bild sofort nach der Aussprache beenden.
  3. Zum Zeitpunkt des Zeichnens beginnt der Verstand, zuvor gesprochene Wörter zu diktieren. Hier besteht ein Bewusstseinskonflikt mit dem Unterbewusstsein - symmetrisch Profile zu zeichnen, die Worte auszusprechen, ist fast unmöglich.

Es ist zu überlegen, wie dieses Problem gelöst wurde. Wenn das Subjekt, ohne auf Symmetrie zu achten, einfach ein Profil zeichnete, dann setzte sich die Logik durch. Wenn Sie Wörter abstrahieren und Linien zeichnen können, ist das Zeichnen auf der rechten Hemisphäre aktiviert.

Auf den Kopf gestellt

Es gibt einen sehr interessanten Weg, die Wahrnehmung für die Technik des Zeichnens der rechten Gehirnhälfte zu verbessern. Es ist notwendig, eine Zeichnung zu wählen, bei der es nur Konturen gibt und nicht mehr, wie bei einer Kinderfarbe. Drehen Sie das Bild dann um und zeichnen Sie es verkehrt herum neu.

Die linke Seite des Gehirns nimmt das invertierte Bild nicht wahr, daher ist das Zeichnen sehr schwierig. Sie müssen nur die Zeilen so kopieren, wie sie sind. Behalten Sie die Position der Features im Verhältnis zum Blatt und anderen Teilen des Bildes im Auge.

Sie müssen nicht erst den allgemeinen Umriss der Zeichnung übertragen und dann kleine Details zeichnen. Der kleinste Fehler in diesem Fall führt zu einer Verletzung der gesamten Komposition. Sie können einen Teil des Bildes mit der Hand oder einem anderen Blatt Papier bedecken, um nur den Teil zu erkennen, der gerade gezeichnet wird.

Wenn es plötzlich zu der Erkenntnis kam, dass jede Linie nur ein Teil eines einzelnen Bildes ist und das Zeichnen von ihnen zu einem Puzzle wurde, dann funktionierte die rechte Hemisphäre. Aber dieser fragile Zustand ist sehr leicht zu brechen.

Kontur zeichnen

Dies ist eine weitere Aufgabe für das Zeichnen mit der rechten Hand. Zu Hause ist das problemlos möglich. Dazu benötigen Sie einen Bleistift, ein Stück Papier und Klebeband. Klebeband befestigen Sie das Papier am Tisch und drehen Sie es zur Seite, so dass die Arbeitshand auf dem Tisch bleibt. Die Finger der anderen Hand werden zu vielen kleinen Falten zusammengefügt und auf die Knie gelegt. Sie sollten sich wohl fühlen. Sie müssen dort sitzen, ohne sich zu bewegen. Wir bemerken 5 Minuten.

Nach dem Beginn des Countdowns kann auf dem Blatt nicht mehr eingesehen werden. Die Augen müssen sehr langsam entlang der Falten des Arms wandern. Die Geschwindigkeit beträgt ca. 1 mm pro Sekunde, nicht schneller. Die andere Hand, in der der Bleistift die Augenbewegung auf einem Blatt Papier wiederholt. Zeichnen Sie so lange, bis der Timer läuft. Über das Ergebnis muss man sich keine Gedanken machen, bei dieser Aufgabe ist es nicht das Wichtigste, um Bildgenauigkeit zu erreichen.

Während des Trainings kann ein Problem auftreten - entweder die Augen bewegen sich zu schnell oder die Hand - um vorwärts zu rennen. Das Hauptziel ist es, eine Synchronisation des Sehens und der Bewegung des Stifts zu erreichen.

Die Aufgabe ist darauf ausgerichtet, die visuelle Wahrnehmung zu maximieren. Sie können den Unterricht mit einem Stück Papier fortsetzen, das auf einem Stuhl und anderen Gegenständen mit vielen unterschiedlich gerichteten Linien liegt. Nach ein paar Wiederholungen sieht die Welt ganz anders aus.

Sucher

Für die neue Übung muss ein Hilfswerkzeug angefertigt werden - der Sucher. Es besteht aus einem Kartonrahmen und darin eingelegtem transparentem Kunststoff oder Glas. Nachdem der Rahmen fertig ist, können Sie mit der Aufgabe fortfahren.

Wir richten den Sucher auf das ausgewählte Objekt, es kann wieder eine Hand sein. Befestigen Sie es so, dass es sich nicht bewegt, und nehmen Sie eine bequeme Position ein. Während der Übung sollte sich nur die arbeitende Hand bewegen und sonst nichts. Schließen Sie ein Auge, damit das Bild nicht unscharf wird. Verwenden Sie eine permanente Markierung, um alle Linien und Konturen des Objekts im Sucher direkt auf dem Glas zu verfolgen. Auf diese Weise lernen Sie, ein Objekt zu sehen und zu zeichnen, nicht ein Symbol.

Der nächste Schritt besteht darin, das Bild von Glas auf Papier zu übertragen. Dies sollte streng entlang der Linien erfolgen, wie in der Zeichenübung mit den Füßen nach oben. Der Prozess sollte sich allmählich in eine Neuzeichnung der Realität um Sie herum verwandeln. Mit der modernen Denkweise ist es sehr schwierig, Klischees loszuwerden und die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Mit dieser Fähigkeit werden Bilder von selbst angezeigt.

Kleine Künstler

Das Zeichnen der rechten Hand für Kinder ist eine natürliche Aktivität. Ein kleines Kind hatte anfänglich einen intuitiveren und kreativeren Anfang, bis wir begannen, es mit unserer Ausbildung und Ausbildung zu ertränken. Kinder müssen nicht absichtlich phantasieren, für sie wird der Traum ein integraler Bestandteil der Realität.

Die ersten Zeichnungen sind auf ihre Weise einzigartig. Es ist egal, was passiert ist und was nicht, der Prozess der Kreativität selbst ist wichtig und die Freude, dass ein Pinsel oder Bleistift Spuren auf dem Papier hinterlässt. Ein einfaches Kalyaka-Malyaka kann sich als Winternacht herausstellen, als Wind, und in 5 Minuten wird es zum Porträt einer Mutter.

Für Erwachsene ist die Aufgabe, Emotionen zu zeichnen, sehr schwierig. Meistens werden sie zu Symbolen: Liebe ist ein Herz, Hoffnung ist eine Taube. Die Besonderheit der Kinderzeichnung ist, dass die Kinder keine Symbole haben, bis Erwachsene davon erzählen. Ein heller Farbfleck kann sich als Porträt herausstellen, bis dem Kind mitgeteilt wird, dass der Kopf rund ist und die Augen mit Punkten bemalt werden können.

Die Hauptaufgabe der Eltern besteht darin, die ursprüngliche kreative Wahrnehmung der Welt durch das Kind nicht zu beeinträchtigen. Man muss einem jungen Künstler nie sagen, dass er falsch malt, das kann sein Bild von der Welt völlig verändern. Keine Notwendigkeit, Ihre Charaktere und Ihre Vision aufzuzwingen. Das Kind überträgt oft nicht das Bild des Objekts selbst auf Papier, sondern dessen Wahrnehmung oder damit verbundene Gefühle. Kein Kind hat jemals die Sonne wie einen gelben Kreis mit einem Lächeln und eigenen Augen gemalt, bis es ihm gezeigt wurde.

Für diejenigen, die immer noch glauben, dass das Zeichnen mit der rechten Hand ein Zombie ist, ist der Weg zu einer neuen Vision der Welt unzugänglich. An einem Tag ein echter Künstler zu werden, funktioniert immer noch nicht. Aber die Bilder, die mit solchem ​​Denken geschrieben wurden, verdienen einen Ehrenplatz an der Wand im Wohnzimmer. Kreativität beeinflusst unser ganzes Leben und ermöglicht es uns, ein harmonischer Mensch zu werden. Darüber hinaus lindert das Zeichnen perfekt Stress und nervöse Spannungen und hilft sogar, mit Depressionen umzugehen.

Das Wesen der Technologie hemisphärisches Zeichnen

Das menschliche Gehirn besteht aus zwei Hemisphären: Die linke ist für den analytischen Teil zuständig, dh es ermöglicht einer Person, zu sprechen, Schreibfähigkeiten zu besitzen, Symbole, Zahlen usw. auswendig zu lernen. Die rechte Hemisphäre ist verantwortlich für die figurative Wahrnehmung der Realität, dh sie verarbeitet die Informationen vollständig, ermöglicht es Ihnen, sich die Aufgaben vorzustellen, zu träumen und zu träumen, intuitiv zu lösen.

Die Methode des intuitiven Zeichnens besteht darin, die Arbeit der linken Gehirnhälfte vorübergehend zu deaktivieren und gleichzeitig die Arbeitsressourcen der rechten Gehirnhälfte zu maximieren. Auf diese Weise zeichnet der Künstler sein Bild intuitiv, ohne auf bereits vorhandene Layouts zurückzugreifen, die auf der linken Seite seines Gehirns eingebettet sind.

Der Künstler nimmt die Welt um ihn herum anders wahr, er verlässt sich nicht auf das Gedächtnis, in dem Informationen über ein Objekt gespeichert sind, sondern nimmt ein Objekt so wahr, wie es vor ihm erschienen ist. Eine Person vergleicht ihre Größe mit anderen Objekten, bestimmt das Verhältnis ihrer einzelnen Teile zu ihrem gesamten Bild, sieht die Farbe, die Lichtreichweite, die Schatten und das Halbschattenbild, ihre Position im Raum. So schafft der Künstler ein Bild, indem er alle Parameter zu einem Ganzen kombiniert.

Das Ergebnis der Arbeit ist ein Bild, aber das Ergebnis der Verwendung der Methode des intuitiven Zeichnens ist nicht nur ein Bild, sondern auch eine Manifestation der inneren Natur einer Person. Dies ist eine Art Schlüssel für das Unterbewusstsein, den mentalen Zustand und die Emotionen. Dies liegt daran, dass er nicht darüber nachdenkt, was er zeichnet, keine logischen Schaltkreise baut, nicht analysiert.

Malerei - eine Manifestation der inneren Welt des Menschen

Entwicklungsstadien von Kinderzeichnungen

1 Jahr. Ab etwa einem Jahr sehnt sich der kleine Mann nach Schönheit, nach Malen. Das Kind kann in wenigen Minuten Dutzende von Bildern erstellen. Es ist eine große Freude, mit einem Bleistift oder einem Pinsel auf einem Stück Papier einen "Sprawling-Mummy" -Prozess durchzuführen - der kreative Prozess saugt den Kopf des Kindes auf. Aber Eltern werden nachdrücklich gebeten, zu erzählen, was abgebildet ist. Gewöhnliche Kritzeleien verwandeln sich in unterschiedliche Objekte, und in wenigen Minuten kann dasselbe Muster Dinge anzeigen, die in keiner Beziehung zueinander stehen.

2-3 Jahre. Im Alter von 2-3 Jahren beginnt das Kind zu begreifen, dass das Bild auf etwas hindeuten sollte, das heißt, es muss eine Ähnlichkeit mit dem Objekt in der realen Welt gefunden werden. Der Prozess der Anhäufung von Symbolen beginnt, zum Beispiel, ein Kreis wird zu einem Gesicht, zwei Punkte werden zu Augen, eine kleine vertikale Linie in der Mitte eines Kreises ist ein Bild der Nase. Erwachsene verwenden die gleichen Symbole, wenn sie ihre Bilder zeichnen.

4 Jahre. Mit etwa 4 Jahren fängt das Kind an, Landschaften zu malen. Meistens sieht es aus wie ein Streifen brauner Erde, bedeckt mit einem Streifen grünem Gras, ein rechteckiges Haus mit einem dreieckigen Dach, einem Baum, einer runden Sonne und Flecken - Wolken.

5-6 Jahre. Etwa 6 Jahre alte Kinder haben Vorbilder, meistens sind dies Comicfiguren oder Charaktere aus Lieblingsbüchern, die ich unbedingt nachahmen möchte. Es ist ihr Kind, das versucht, mit leuchtenden Farben zu zeichnen, um die Aufmerksamkeit aller auf seine Arbeit und den Superhelden zu lenken, der ihm so am Herzen liegt.

11-12 Jahre alt. Mit 11-12 Jahren versucht das Kind, verschiedene Objekte und Naturphänomene so realistisch wie möglich darzustellen. Es besteht der Wunsch, "lebende" Bilder zu zeichnen, die der Realität maximal ähnlich sind. Wenn ein Kind mit dem Ergebnis seiner Arbeit unzufrieden ist und das Zeichnen ihm keinen Stolz macht, schwindet das Interesse an der Malerei in der Regel allmählich, und der Wunsch, seine künstlerischen Fähigkeiten zu malen und weiterzuentwickeln, verschwindet. Wer die Begeisterung nicht verliert und auch im Erwachsenenalter weiter zeichnet, erzielt meist erhebliche Erfolge im Bereich der bildenden Kunst.

Wenn einem Erwachsenen also angeboten wird, auf ein normales Blatt Papier zu malen, beginnt die linke Hemisphäre aktiv zu arbeiten, und dies bestimmt die Symbole, die hier seit seiner Kindheit aufbewahrt werden. Von den Charakteren ist das ganze Bild. Der Zeichensatz ist für jede Person unterschiedlich, daher sind einige Werke besser, andere schlechter, aber sie unterscheiden sich nicht wesentlich von den Werken dieser Person im Alter von 10 bis 13 Jahren. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass bis zu 3 Jahren die rechte Hemisphäre eine führende Rolle bei Kindern spielt, dann jedoch die linke Hemisphäre dominiert und alles, was das Kind tut, durch Logik gesteuert wird.

Es ist eine intuitive Malerei, die es ermöglicht, die Aktivität der linken Gehirnhälfte vorübergehend zu löschen und die kreativen Fähigkeiten, für die die rechte Gehirnhälfte verantwortlich ist, in die Tat umzusetzen. Es wird daher empfohlen, mit Kindern über 3 Jahren intuitiv Zeichenunterricht zu nehmen, um das kreative Potenzial der Natur von Geburt an maximal zu entfalten. Beim Zeichnen mit der rechten Hand können Sie sich für jede Person wie ein Künstler fühlen.

In Europa und den USA ist es ratsam, die rechte Hand für Geschäftsleute zu studieren, da diese ständig neue Ideen finden müssen. Diese Zeichenmethode kann die Leistung des Gehirns etwa um das Fünffache verbessern, insbesondere was das kreative Potenzial betrifft. Wohlstand und Erfolg im Geschäft werden durch Erfolg in der Kreativität erreicht.

Die Vorteile des Halbkugelziehens

Kunsttherapie ist eine leistungsfähige Technik in der Psychologie, die darauf abzielt, schwerwiegende "erwachsene" Probleme in der Kindheit zu identifizieren, zu verstehen und damit umzugehen.

Ein gut praktizierender Psychologe wird keine großen Schwierigkeiten haben, die Probleme beim Zeichnen eines Kindes zu identifizieren. Meistens bestehen sie aus der Manifestation von Angst, Ärger, Aggression, Isolation und Selbstzweifeln. Aufgrund seines Alters kann ein kleiner Mensch nicht erklären, was in seiner Seele vor sich geht, seine Gefühle teilen, über Ängste und Gefühle sprechen. Diese Gefühle werden durch die Farbskala, die Art und Richtung der Linien, die Komposition und andere Merkmale deutlich.

Hemisphärische Malerei ermöglicht es Ihnen, Ihre innere Welt, den Zustand auf Papier durch Bilder auszudrücken

Zum Beispiel vermittelt die übliche traditionelle Zeichenmethode alle Assoziationen und Symbole. Das Gefühl der "Liebe" wird oft in Form eines Herzens in Rot gemalt. Während sich dieses Gefühl in der hemisphärischen Zeichnung ganz anders ausdrückt, gibt es keine Symbole, die in die Erinnerung einer Person eingebettet sind.

Das Zeichnen mit der rechten Hand als Kunsttherapie-Therapie ermöglicht Ihnen Folgendes:

  • Individualität zeigen
  • verwirklichen ihre kreativen Fähigkeiten
  • Drücken Sie sich durch Zeichnen aus
  • genießen Sie den Prozess, verbessern Sie Ihre Stimmung, werden Sie positiv,
  • mit Stress, akkumulierten Problemen, emotionalen Erfahrungen umzugehen,
  • Glaube an deinen Erfolg, deine Stärke und Fähigkeiten, lösche die Meinung von dir selbst. "Ich bin nicht fähig, ich kann nicht."
  • die Komplexe loswerden
  • Harmonie des inneren Zustandes erreichen.

Kunsttherapie ist eine sanfte, aber effektive Art, mit dem Unterbewusstsein eines Menschen in jedem Alter zu arbeiten. Durch diese Therapie können versteckte Probleme identifiziert und die offensichtlichen gelöst werden.

Technisch gesehen mag das Malen der rechten Hemisphäre auf den ersten Blick als Zeitverschwendung erscheinen. Die Ergebnisse, die nach den Übungen der ersten Phase dieser Zeichenmethode erzielt werden, führen jedoch zu einer drastischen Änderung Ihrer Ansichten.

Darüber hinaus wird das halbkugelförmige Zeichnen als Wiederherstellungsverfahren für Schlaganfallpatienten verwendet. Der positive Effekt ist darin zu sehen, dass im Unterricht der intuitiven Malerei die Gehirnzonen aktiviert werden, die im gewohnten Lebensrhythmus nur von geringem Nutzen sind. Im Verlauf der schöpferischen Tätigkeit verbessert sich die allgemeine Blutversorgung, die Arbeit des gesamten Gehirns, was zur Bildung neuer Verbindungen zwischen verschiedenen Teilen des Gehirns führt.

Halbkugelzeichnung für Anfänger. Übungsbeispiele

Die wichtigste Regel dieser Technik ist, dass es keine Regeln gibt. Logik und Nachdenken über zukünftige Arbeiten sollten ausgeschlossen werden. Zeichnen Sie mit jedem Pinsel und jeder Farbe, Sie können Ihre Hände benutzen, mit jedem Element beginnen und über die Leinwand hinausgehen - denken Sie nicht über den Vorgang nach, genießen Sie ihn!

Die einfachste Übung besteht darin, Buchstaben in einen Spiegel zu schreiben, abwechselnd und gleichzeitig mit zwei Händen zu zeichnen und dem fertigen Bild einen Teil hinzuzufügen und vieles mehr. Diese einfachen, aber originellen Übungen ermöglichen es Ihnen, sich in den Prozess einzumischen und die Logik auszuschalten, um auf die Intuition und andere Wahrnehmungen des realen Subjekts zu hören.

Für diejenigen, die sich entschließen, das Problem ernst zu nehmen, wird empfohlen, die folgenden Techniken durchzuführen:

  • kopfüber zeichnen
  • umrisszeichnung,
  • Zeichnen mit einem Sucher.

Sie sollen sicherstellen, dass Sie die Vollständigkeit des Objekts nicht mehr sehen und es als eine Reihe bestimmter Details wahrnehmen, aus denen sich das Endergebnis zusammensetzt.

Technik hemisphärische Zeichnung

Umgedreht zeichnen. Wählen Sie eine einfache Grafikzeichnung. Bitten Sie am besten jemanden, dies für Sie zu tun, damit Sie das Originalbild nicht sehen und keine Zeit haben, es in Betracht zu ziehen und ein bestimmtes Bild in Ihrem Kopf zu behalten.

Umgedreht zeichnen

Stellen Sie das Bild verkehrt herum vor sich auf das Bild, und bedecken Sie einen Teil des Bildes mit Papier, um eine höhere Effizienz zu erzielen. Sie müssen neu zeichnen, was Sie sehen, ohne darüber nachzudenken, was abgebildet ist. Beginnen Sie mit einem beliebigen Teil und Ort. Konzentrieren Sie sich nicht auf das allgemeine Bild, sondern auf Linien, Striche, kopieren Sie einfach.

Kontur zeichnen. Bereiten Sie zum Abschluss der Übung eine Umrisszeichnung, ein Blatt Papier, einen Bleistift und ein Klebeband vor. Kleben Sie das Papier mit Klebeband auf den Tisch, die Arbeitshand liegt auf dem Tisch. На протяжении 5 минут (поставьте таймер на телефоне) смотрите на картинку и повторяйте все линии на чистом листе бумаги, но не подглядывайте. Здесь важен не результат, а синхронизации зрения и движение рабочей руки.

Контурное рисование

Рисование с видоискателем. Смастерите себе следующий инструмент: вырежьте рамку из плотной бумаги, в центр приклейте экран из прозрачного пластика. Нацельте видоискатель на какой-либо объект. Закрепите. Nehmen Sie eine bequeme Position ein, denn nur die arbeitende Hand sollte sich bewegen. Ein Auge schließen. Verwenden Sie eine permanente Markierung, um die Umrisse des ausgewählten Objekts direkt auf dem Film zu zeichnen. Dann müssen Sie das Objekt vom Sucher auf das Papier bewegen. Tun Sie dies in umgekehrter Reihenfolge, wie beim Kopieren eines Bildes.

Zeichnen mit einem Sucher

Kreativität wirkt sich positiv auf das gesamte Leben eines Menschen aus und trägt zu innerer Harmonie bei. Hemisphärisches Zeichnen ist eine der Arten der Kunsttherapie, die effektiv entspannt, positive Emotionen hervorruft und das kreative Potenzial des Einzelnen offenbart.

Wir empfehlen auch die Märchentherapie mit Kindern.

Kurse und Meisterklassen des Rechtszeichnens aus der Schule "Find Yourself"

Schulungen und Meisterkurse für Rechtszeichnung in Moskau finden im Studio "Find Yourself" naydisebya.ru statt. Dies ist eine interessante Freizeit für Menschen jeden Alters. Die Kurse eignen sich perfekt für Besuche mit der ganzen Familie, mit Kindern ab sechs Jahren. Hier lernst du buchstäblich an einem Tag mit Bleistift, Aquarell, Gouache und Öl zu zeichnen. Sie können an einmaligen Kursen teilnehmen, mit der ganzen Familie zum Unterricht kommen, einen vollständigen Kurs belegen oder ein langes Programm wählen, in dem Sie die bildenden Künste vertiefen können.

Für diejenigen, die an ungewöhnlichen Erlebnissen, neuen Empfindungen und der Entdeckung kreativer Fähigkeiten interessiert sind, können wir das Training „Zeichnen an einem Tag“ empfehlen. Nur drei Stunden - und Sie erstellen bereits echte Bilder, auch wenn Sie noch nie einen Pinsel in den Händen gehalten haben. Längere Kurse (zum Beispiel ab sechs Klassen) widmen sich einzelnen Techniken: „Ölmalunterricht“, „Malen von Grund auf“ und „Bleistift von Grund auf“.

Sehen Sie sich das Video an: Außenspiegel wechseln. erneuern reparieren VW BMW OPEL AUDI. DIY Tutorial (March 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com