Frauentipps

Schöne Hochzeit im indischen Stil - Ideen

Pin
Send
Share
Send
Send


Im vorherigen Artikel " Indische Themenhochzeit »Wir haben bereits über das Design einer Themenhochzeit im indischen Stil gesprochen und wie man das gewünschte Gefolge schafft. Betrachten Sie nun einige andere wichtige Aspekte der Vorbereitung auf eine indische Themenhochzeit und den möglichen Verlauf dieses festlichen Ereignisses. So entschieden sich die zukünftigen Jungvermählten für das Thema und das Konzept, wählten einen Ort für die Feier, bereiteten das Dekor und ihre Kostüme vor. Jetzt ist es Zeit, Gäste einzuladen.

Indische Hochzeit: Einladungen

Als Themenhochzeit , Einladungen sollten sich von der Standardromantik unterscheiden. Sie sollten die Essenz des Ereignisses widerspiegeln. Designeinladungen sind natürlich mit der Idee eines Hochzeitsereignisses verbunden. Sie können beispielsweise Gäste zu einer Filmvorführung einladen:

Eine solche Einladung erfolgt beispielsweise im Stil eines Filmplakats oder eines bunten Tickets für eine Filmshow.

Und Sie können auf andere Weise einladen:

„Möchtest du in Goa sein und in die Welt des duftenden Ostens eintauchen, erwärmt von der sengenden Sonne? Und das alles - ohne deine Stadt zu verlassen? Besuchen Sie unsere Hochzeit im indischen Stil und fühlen Sie sich, wenn Sie möchten, als Tourist oder Hindu. Indien ist schön und die indische Hochzeit ist noch schöner! Wir würden uns sehr freuen, Sie auf dem indischen Festival zu sehen, das unserer Ehe gewidmet ist. Die Feier findet statt (Uhrzeit, Datum, Adresse) ".

Bevor Sie Hochzeitseinladungen vorbereiten, müssen Sie nicht nur das Thema, sondern auch die Schlüsselmomente der Hochzeit festlegen. Wenn Sie möchten, dass das Erscheinungsbild der Gäste dem Thema der Feier entspricht, legen Sie eine zusätzliche Karte in den Einladungsumschlag (z. B. in Form eines indischen Sari, eines Inders, eines Elefanten usw.), auf deren einer Seite Ihre Wünsche für das Erscheinungsbild beschrieben werden. Im Großen und Ganzen wird es ausreichen, anzugeben: "Der Kleidungsstil - indisch."

Indische Hochzeit: Erlösung

Traditionelle Erlösung für uns kann und kann nicht halten. Und Sie können es in das Programm aufnehmen, indem Sie verschiedene indische Traditionen und Rituale einführen. Der Bräutigam bleibt, wie gesagt, auf einem weißen Pferd im Haus der Braut. Darüber hinaus kann dieses Pferd Eisen sein, aber immer mit Girlanden aus gelben und roten Blumen geschmückt. Brautjungfern und Verwandte der Braut begegnen dem Bräutigam und seinen Freunden mit freudigen Ausrufen. Dabei überschütten sie den Bräutigam und seine Begleitung mit Münzen, woraufhin sie dem Bräutigam eine Girlande aus Banknoten (indische Rupien) auf den Hals legen.

Dann können Sie für den Bräutigam und seine Freunde verschiedene Tests arrangieren. Zum Beispiel, um Freunden die Aufgabe zu geben, sich in einen ... Elefanten zu verwandeln, der den Bräutigam auf eine gewisse Distanz bringt. Für diesen Test müssen Sie eine bestickte Decke vorbereiten, die über den Rücken eines Elefanten gelegt wird.

Wenn der Bräutigam und seine Freunde sich durch Kreativität und Talent auszeichnen, können Sie ihnen den folgenden Test anbieten: Geben Sie ein großes Stück rotes Tuch und malen Sie den Stoff in den Dosen, um den Sari der Braut mit einem Gemälde zu schmücken. Wenn das Gemälde fertig ist, wird der Moderator sagen, dass der Sari zuerst der Braut gezeigt werden muss - wenn sie es mag, dann wird sie zum Standesbeamten in ihm gehen (es ist notwendig, es in aller Ernsthaftigkeit zu sagen, damit der Bräutigam wirklich Angst bekommt, dass sein Verengter es sich selbst anzieht). Wenn die Braut den Sari ablehnt, müssen der Bräutigam und seine Freunde ein Lösegeld zahlen.

Andere mögliche Herausforderungen für die Zwangsvollstreckung: essen Sie indische Halva ohne Hände, weben Sie einen Blumenkranz, erklären Sie der Braut die Liebe in Körpersprache (die indische Musik schaltet sich ein, der Anführer liest eine Zeile aus der verbalen Liebeserklärung, und der Bräutigam versucht, sie in Körpersprache anzuzeigen).

Wenn die Brautjungfern entscheiden, dass die Braut alle Prüfungen bestanden hat, wird sie gebeten, sich auf den flachen Stein in der Nähe des Hauses der Braut zu setzen. In wenigen Minuten wird die Braut auf einer Sänfte (so etwas wie eine Bahre) auf die Straße gebracht. Nach indischer Tradition müssen Männer, die eine Braut auf einer Sänfte tragen, sieben Mal auf einem Stein sitzend um den Bräutigam herumgehen. Danach wird die Trage abgesenkt, damit die Braut stehen kann. Die Jungen starren einander in die Augen und kleben sich dann eine Blumengirlande um den Hals. In Indien gehen die Jungen danach zum Zelttempel, und unsere Jungen gehen auf ein weißes Pferd (in einem weißen Auto) und gehen zu Moskauer Standesämter und andere Städte.

Indische Hochzeit: Bankett

Am Eingang können die Gäste einige Elemente zur Reinkarnation anbieten. Denn auch wenn die Kleiderordnung in der Einladung angegeben wird, ist es nicht eine Tatsache, dass alle Gäste in der Lage sind, sich daran zu halten. Frauen können Bindi, Saris, Armbänder und Männern gestickte Gürtel und Turbane angeboten werden. Nun, unabhängig vom Boden können Sie Blumenperlen und Armbänder für die Gäste tragen.

Wenn alle Gäste versammelt sind, bietet der Gastgeber jungen Leuten an, in den Tempel zu gehen. Dieses Tempelzelt muss so weit geöffnet sein, dass die Gäste alles sehen können, was dort passiert.

Sie können ein symbolisches Tempelzelt wie dieses organisieren

Junge betreten den Minitempel und setzen sich auf die Kissen. Zeugen und engste Verwandte können den Tempel betreten. In der Mitte des Tempels sollte ein Feuer brennen, aber Sie können ein paar brennende Kerzen machen. Ein Moderator oder eine andere Person, die die Funktion eines symbolischen Priesters ausübt, bietet den Jugendlichen an, einen Eid zu leisten.

Ein indisches Eheversprechen übersetzt so etwas: " Wir geloben, in Trauer und Glück zusammen zu sein - bis zu dem Tag, an dem der Tod uns trennt ". Danach sollten die jungen Leute die Enden ihrer Kleidung zusammenbinden und sieben Schritte um das Feuer herumgehen und um den Segen ihrer Ehe bitten.

Dann legt der Bräutigam einen roten Streifen auf den Teil der Braut (Sie können rote Schatten in einer kompakten Schachtel verwenden), der Moderator bindet die Hände der Jungen mit einer Blumengirlande zusammen und kündigt sie dem Ehemann und der Ehefrau an, um sie für ein langes und glückliches Leben zu segnen.

Unmittelbar dahinter steht die universelle Freude, die Rückkehr der Braut und des Bräutigams zu den Gästen und die Einladung an den Tisch. Dies sind natürlich nicht alle Riten. Ja, und diejenigen, die beschrieben werden, leicht an unsere Bedingungen und Traditionen angepasst. Wir haben aber bereits im ersten Teil des Artikels den Vorbehalt gemacht, dass es sich nicht um eine indische Hochzeit im klassischen Sinne handelt, sondern nur um Styling.

Indische Themenhochzeit: Unterhaltung

Gäste können zu Beginn der Hochzeit unterhalten werden. Indischer Minifilm über Braut und Bräutigam . Alles sollte im Sinne des indischen Kinos sein: Bekanntschaft, Liebe, erster Kuss, Hindernis, Überwindung von Hindernissen, viele Verwandte, die nach zwanzigjähriger Trennung gefunden wurden, indische Lieder, Tänze und natürlich Happy End - Heiratsantrag.

Um die Feier zu einem Erfolg zu machen, können Sie Tänzer einladen, die auf indischen Tanz spezialisiert sind, Fakire (die Zahl mit einer Schlange wird Eindruck machen), Feuermeister (Feuershow), Akrobaten-Yogis. Aber mit der gebotenen Sorgfalt können Sie es selbst tun. Indische Bräute können von Brautjungfern zubereitet werden, und die Freunde des Bräutigams können Zaubertricks ausführen, auch solche mit einer Schlange, die nur aus Gummi besteht. Feuern Sie die Gäste mit verschiedenen Spielen und Wettbewerben an.

Hochzeit im indischen Stil: Spiele und Wettbewerbe

Das Spiel "Zita und Gita". Der erste wird der Bräutigam, die Braut und ein anderes Mädchen sein. Der Moderator gibt bekannt: "Im indischen Film waren sich die Schwestern Zita und Gita so ähnlich, dass selbst die Freier sie verwirrten. Kann unser Verlobter seine Geliebte kennen, wenn sie und das andere Mädchen für ihn so ununterscheidbar sind wie Zita und Gita?". Der Bräutigam hat die Augen mit einem Schal verbunden. Er sollte seinen neuen Ehepartner nach Geschmack kennen. Der Bräutigam kann sich nur leicht zu dem Mädchen beugen, das auf dem Stuhl sitzt, und ihren Geruch einatmen. Wenn der Bräutigam seine Geliebte erkennt, erhält er einen Kuss als Preis.

Dann können Sie den verheirateten männlichen Gästen, die mit ihrer zweiten Hälfte zur Hochzeit gekommen sind, die Teilnahme anbieten. Sie können einem der Teilnehmer einen Streich spielen: Blenden Sie ihn und setzen Sie zwei völlig fremde Mädchen auf die Stühle für die Teilnehmer. Wird ein Mann das Gefühl haben, dass der Duft dieser beiden schönen Damen überhaupt nicht dem Duft seiner Frau entspricht?

Spiel "Fast Hindu". Es sind mehrere Männer beteiligt. Jeder bekommt ein sehr langes Stück Stoff. Aufgabe: So bald wie möglich den Stoff mit einem Turban auf den Kopf binden. Wer ist schneller - er hat gewonnen.

Spiel "Indian Elephant". Der Anführer sagt, dass der Elefant in Indien ein heiliges Tier ist, das Glück und Wohlstand bringt. Und wenn der Elefant aus hundert Dollarnoten besteht, ist das Maß an Glück und Wohlbefinden einfach übertrieben. Folglich ist der beste Talisman für eine junge Familie der Elefant von der Rechnung. Wer möchte so ein luxuriöses Geschenk jung machen?

Es werden mehrere Teilnehmer ausgewählt, die in Paare aufgeteilt sind (zusammen macht das den Elefanten leichter und macht mehr Spaß). Jedes Paar wird mit dem „Elefanten“ -Origami-Schema und einem großen gefälschten Hundert-Dollar-Schein (der im Internet zu finden ist, in einem Grafikeditor vergrößert und in der erforderlichen Menge gedruckt ist) versehen. Die Teilnehmer können die Rechnung abreißen oder ihre Form ändern, wenn dies dem Schema entspricht. Der Gewinner ist das Paar, dessen Elefant zuvor bereit sein wird. Elefanten werden jungen Menschen gegeben.

Wenn die Schemata zu kompliziert sind, können Sie eine andere Aufgabe übernehmen - den Elefanten mit einer Schere aus einer großen Scheinrechnung herauszuschneiden. Wessen Elefant dem Original am ähnlichsten ist und er gewinnt.

Das Spiel "Tasters". Wie Sie wissen, werden in Indien verschiedene Gewürze sehr geschätzt. Der Moderator bietet an, zu prüfen, wie gut unsere Hostessen die Gewürze verstehen. Frauen beteiligen sich (die Braut - nach Belieben). Jedes Gewürz wird in eine separate schöne Flasche mit einer Nummer gegossen. Die Liste der Gewürze nach Zahlen steht an der Spitze.

Mädchen kommen eins nach dem anderen mit Flakons an den Tisch. Der Moderator fragt nach diesen oder anderen Gewürzen (z. B. drei Gewürzen). Die Teilnehmerin schnüffelt am Flascheninhalt und nennt die Nummern derjenigen, die ihrer Meinung nach die genannten Gewürze gefunden haben. Die Moderatorin sagt nicht sofort die richtigen Antworten, sondern lädt eine andere Teilnehmerin ein, die ihr die Aufgabe übertragen hat, bereits andere Gewürze zu finden. In diesem Fall zeichnet der Leiter auf, wie viele richtige Antworten jeder der Teilnehmer gegeben hat. Wenn alle Teilnehmer teilnehmen, spricht der Moderator die Ergebnisse aus und ruft diejenigen an, die sich mit Gewürzen wirklich auskennen.

Das Spiel "Körpersprache". Ich habe einen Freiwilligen angerufen. Er bekommt ein Stück Papier mit einem berühmten Kinderreim (zum Beispiel die vier Gedichte von Agnes Barto). Sanfte indische Musik wird angeschaltet und der Teilnehmer beginnt, den Reim nur mit Gesten und Tanzbewegungen zu „erzählen“. Die Zuschauer wissen, dass Sie den Kinderreim erraten müssen. Wenn der Reim erraten wird, erhält der Spieler, der ihn gezeigt hat, einen Preis und den Titel "Guru des indischen Tanzes". Mitmachen können so viele Menschen, wie durch die Leitreime vorbereitet. Kann das Publikum den Reim lange nicht erraten, verlässt der Teilnehmer die „Tanzfläche“ ohne Preis. Das Erraten von Zuschauern muss auch mit kleinen Preisen belohnt werden.

Kreativwettbewerb "Mehendi". Sie benötigen rote Farbe und einen Pinsel. Diejenigen, die Künstler und Models werden möchten, sind eingeladen. Die Aufgabe - die Hand des Modells auf das Modell zu malen. Das Muster ist ein ziemlich komplexes Muster auf Papier. Und alle Künstler erhalten das gleiche Schema. Wer schneller und genauer malen will, erhält einen Preis. Hier gibt es keine Verlierer.

Mehendi-Schema. Klicken Sie auf das Foto, um es in voller Größe anzuzeigen.

Das Spiel "Kamasutra". Das Kamasutra erschien bekanntlich in Indien. Dies ist nicht nur eine Abhandlung über die Liebe, sondern auch ein Leitfaden für diejenigen, die ihren Körper gekonnt handhaben möchten. Nachdem wir den Comic "Kama Sutra" gespielt haben, können wir feststellen, wem der Körper gehört. Paare beteiligt.

Im Voraus bereitet der Moderator alle Papierstücke vor und faltet sie in einen Behälter, auf den verschiedene Körperteile geschrieben sind. Der Leiter nähert sich dem ersten Paar und fordert jeden Teilnehmer auf, ein Blatt Papier herauszunehmen und zu lesen, was dort geschrieben steht. Nun sollte ein Mitglied des Paares den Teil des Körpers berühren, der auf dem von ihm gespannten Stück Papier auf den Teil des Körpers seines Partners geschrieben wurde, der auf seinem Stück Papier angegeben ist. Zum Beispiel zog ein Mann ein Stück Papier mit der Aufschrift "Bauch" und ein Mädchen - mit der Aufschrift "Schulter". Nun müssen sie eine solche Position einnehmen, dass die Schulter des Mädchens den Bauch ihres Partners berührt.

Wenn es möglich war, eine Pose einzunehmen und zu halten, ziehen die Teilnehmer das zweite Blatt Papier heraus. Halten sie die erste Pose (z. B. die Schulter zum Bauch), sollten sie eine neue Berührung gemäß den Angaben auf dem zweiten Blatt Papier vornehmen. Wenn zum Beispiel "Arm" und "Bein" ein zweites Mal ausfallen, ist dies einfach. Nun, wenn der "Hals" und "Ellbogen", dann müssen Sie wirklich versuchen. Wenn Sie einen zweiten Kontakt herstellen können, ohne den ersten zu verletzen, wird das nächste Paar Papier gezogen.

Wenn das Paar schließlich keine neue Berührung machen kann, endet ihr Kamasutra, aber sie verlassen das Spiel nicht, sondern warten auf die Ergebnisse anderer Paare. Für jede neue Berührung erhält ein Paar einen Punkt. Gewinnt ein Paar, das mehr Punkte bekommt. Sie kann ein Diplom "Professionals in the Kama Sutra" erhalten.

Semierotisches Spiel "Rosen und Lippen". Für das Spiel benötigen Sie Rosenblätter, von denen es bei der indischen Hochzeit keinen Mangel gibt. Mindestens zwei Paare nehmen teil. Bei der indischen Hochzeit gibt es natürlich nicht nur Rosen, sondern auch weiche Matten und Kissen. Mädchen fallen auf Kissen und Matten. Jugendliche haben die Augen verbunden. Mädchen mit der gleichen Anzahl von Rosenblättern bestreut. Die Aufgabe der Jugendlichen ist es, Blütenblätter vom Körper der Partnerlippen zu sammeln. Wer es schneller macht, hat gewonnen.

Quiz mit Filmmusik. Auf Hochzeit im indischen Stil Sie können und müssen sogar ein Film-Musik-Quiz abhalten. Es ist notwendig, das Schneiden von Musik aus berühmten indischen Filmen vorzubereiten, darunter neue und sehr alte. Nach dem Anhören eines kurzen Ausschnitts müssen die Gäste den Film erraten und sich seinen Namen merken. Jeder erratene Anführer gibt einen kleinen Preis. Wer mehr Preise sammelt, erhält ein Diplom als "Spezialist für indisches Kino" und einen großen Preis - zum Beispiel eine lizenzierte DVD mit den besten indischen Filmen.

Vergessen Sie nicht, für die Gäste Bonboniere vorzubereiten, in die Sie zum Beispiel Miniaturelefanten, Cashewnüsse und ein paar Schokoladenmünzen stecken.

Märchenhafte indische Hochzeit für Sie!

Organisation und Verhalten

Die indische Hochzeit findet teils auf der Straße, teils auf dem Gelände statt. Die Hauptfarben im Dekor und in der Kleidung sind Rot, Gold, Beige sowie all ihre abgeleiteten Farbtöne.

Die Zeremonie umfasst viele Zeremonien und dauert sehr lange. Um die gewünschte Stimmung zu erzeugen, wählen Sie daher Park- oder Länderstandorte, über die Sie Schuppen installieren.

Wenn die Feier in der Halle stattfindet, ist es besser, Räume mit großen Fenstern mit Blick auf die Grünflächen zu bevorzugen. Für eine Winterhochzeit sind die Fenster mit roten Blumen geschmückt, die in Form von Girlanden hängen, um eine große Menge Weiß zu entfernen. Sie können auch einen Raum mit kleinen Öffnungen wählen, aber Sie brauchen eine gute Beleuchtung. Die schönsten Hochzeiten mit 2 Standorten, von denen sich einer im Innenbereich und der andere auf der angrenzenden Terrasse befindet.

Verbunden durch offene Türen können Sie eine Dekoration kreieren, die einem echten indischen Feiertag sehr ähnlich ist.

Gestaltungselemente des Veranstaltungsortes

In der Gestaltung der Halle mit Rot, Gold und allen möglichen Schattierungen von ihnen. Es braucht große Fenster, helles Licht, damit jeder das Brautpaar bewundern kann.

Erforderliche Dekorelemente:

  1. Zwei große Stühle, ähnlich den Thronen, stehen auf der Plattform, die von allen Ecken des Saals aus gut sichtbar ist. Es ist wünschenswert, dass sie mit goldener Farbe überzogen werden, aber wenn Holz verwendet wird, müssen sie mit reichlich Schnitzereien verziert werden.
  2. Das Fehlen eines klassischen Tisches vor dem Brautpaar. Stellen Sie bei Bedarf zwei Tische nebeneinander oder einen dazwischen ein. Wenn sie sich dennoch dazu entschließen, einen großen Tisch aufzustellen, wird nur eine Tischplatte mit einer Tischdecke bedeckt, so dass das gesamte Outfit des Brautpaares sichtbar bleibt.
  3. In der Halle stehen Statuen hinduistischer Gottheiten. Traditionell werden Elefantenbilder aus Stein oder Metall auf den Tisch gelegt.
  4. Eine große Anzahl roter Girlanden hing an den Wänden.
  5. Viele rote Blütenblätter. Sie werden jung überfallen, wenn sie den Gang hinuntergehen, ebenso wie während der traditionellen Feier. Dies ist einer der Gründe, warum es bei indischen Hochzeiten vor Braut und Bräutigam am häufigsten keinen Tisch mit Essen gibt.

Wenn die Hochzeit im Freien stattfindet, werden beige Zelte aufgestellt, die mit Rot dekoriert werden. Stellen Sie den Topf mit tropischen Pflanzen und Blumen hinein.

Der Weg zum jungen Altar sollte hellscharlachrot sein, wenn es Stühle an den Seiten gibt, dann sind sie durch rote Leinwände getrennt. Die Plattform, auf der junge Leute sitzen, sollte mit einem einzigen leuchtend roten Teppich bedeckt sein.

Wenn dies nicht funktioniert, verwenden Sie eine dicke scharlachrote Substanz.

Einladungen, Bonboniere und anderes Zubehör

Hochzeitseinladungen im indischen Stil werden meistens entweder in Weiß mit goldenen Mustern oder in Rot mit Bändern oder Spitzen hergestellt. Ebenfalls ein beliebtes Dekorationselement ist ein Pinsel, der sich von der Grundfarbe um mehrere Töne unterscheidet, oder ein gelber Farbton.

Die Verzierung auf dem Umschlag und der Postkarte ist in Form eines abstrakten Mehendi gemacht, dem berühmtesten indischen Bild, das mit Hochzeiten verbunden ist. Für vermögende Jungvermählten werden Einladungen in Form einer Schriftrolle erstellt, deren Enden an speziellen Stiften befestigt sind.

Die Seiten sind mit Stoff oder Spitze dekoriert, die um den Rand gewickelt sind und 2 cm dick sind. Помещают такую «открытку» в коробку из плотного картона, выложенную тканью. Цвет контейнера должен быть или золотым, или искусно имитирующим красное дерево. Бонбоньерки делают в виде небольших коробочек, перевязанных тонкой красной ленточкой. Abstrakte Muster oder Pasten können auf die Oberfläche gemalt werden.

Manchmal werden scharlachrote Leinensäcke verwendet, dann werden sie mit Perlen und Perlen um den Rand gestickt, und die Schnüre sind innen - nur Quasten hängen außen.

Hochzeits-Einladungen

Diese Kategorie bietet nicht viele Farbkombinationen für die Einladung an - sie werden im traditionellen Stil hergestellt, die Hauptfarben sind Rot und Gold.

Vermutlich wird Fotopapier und besser Satinpapier verwendet, und der Text wird in Goldfarbe geschrieben. Dies ist die perfekte Option.

Besonders wichtige Gäste in Indien verschicken Einladungen noch kunstvoller - in Seide, in besonderen Fällen. Auch Umschläge aus Pappe sind willkommen - sie vermitteln den Eingeladenen den Geist Indiens.

Indische Outfits der Jungen oder "Classic, off!"

Mindestens einmal hat jeder den indischen Film über die Hochzeit gesehen und dieses Feature zur Kenntnis genommen - die Outfits der Freier mögen nicht weniger großartig sein als die des Mädchens. Es ist auch notwendig, zur Kenntnis zu nehmen, weil Normalerweise wird Braut und Bräutigam viel weniger Aufmerksamkeit geschenkt als dem Brautkleid.

Der Bräutigam ist notwendigerweise ein Anzug, der eine Jacke enthält, ähnlich wie die Jacke und der Turban. Das ist übrigens eines der wichtigsten Details - ein Turban!

Roter Sari

Wählen Sie für ein Mädchen einen Sari, aber kein traditionelles weißes Kleid. Traditionen können für später aufgehoben werden - eine Hochzeit findet einmal im Leben statt.

Für eine solche Zeremonie sollte der Sari leuchtend rot sein. Sie nähen es nicht aus verschiedenen Stoffstücken, sondern aus einem großen Stoffstück (4-9 Meter). Das Hauptmerkmal sind die Falten - je schöner, desto besser Ihr Outfit!

Unter dem Sari wird die Kombination nicht passen, hier brauchst du ein kurzes T-Shirt in passenden Farbpetticoats.

Selbst wenn Sie sich nicht für einen Sari entscheiden, benötigen Sie einen Gürtel, der als Kameraband bezeichnet wird. Normalerweise an den Hüften getragen.

Zubehör

Hochzeit Bild muss mit Ornamenten ergänzt werden. Gold gehört dir den ganzen Tag. Sie benötigen einen Anhänger an der Stirn, eine Halskette um den Hals und natürlich Ohrringe.

Armbänder stören auch nicht und über den gesamten Arm: und über den Ellbogen und an den Handgelenken und Armbänder mit Glocken.

Letzteres kann übrigens auf den Knöchel gelegt werden.

Der Strauß muss rot sein. Um einen indischen Blumenstrauß zu erstellen, helfen Ihnen die folgenden Blumen:

Rosen. Standard, aber wie reich sie aussehen! Diese samtigen, roten Blütenblätter ... ein herrlicher Anblick.

Nelken Blumen ungewöhnlich für Hochzeiten, aber Farbe ist uns wichtig, oder?

Orchideen. Himbeerrote Orchideen - was könnte schöner sein? Sie sind ideal für einen Strauß und für alles andere.

Die gleichen Farben können dekoriert werden und die Haare der Braut und das Outfit selbst.

Sogar einige Großstadtdiven der coolsten Partys schminken sich nicht so gut wie indische Bräute. Diese fünfminütigen „Ehefrauen“ geben alles ab: Die Augen - mit einer großen Menge Eyeliner, die Lippen werden größer und praller, und die Augenbrauen ziehen Fasern ins Haar.

Ich denke, für eine russisch-indische Hochzeit lohnt es sich, den Moment mit solchen Dekorationen wie einem Ring in der Nase auszulassen.

Indisches Hochzeits-Make-up

Gast-Outfits

Nachdem die Gäste Ihre Einladungen erhalten haben, die Kleiderordnung lesen und alle Telefone abschneiden, können Sie mit der Kleidung der Gäste fortfahren.

Es wird nichts Ungewöhnliches geben. Bitten Sie einfach Ihre Freundinnen, auch schöne Saris in verschiedenen Farben oder in einer Farbe zu kaufen, wie Sie möchten. In der Tat sollte die Kleidung der Gäste die Kleidung des Brautpaares wiederholen, aber nicht so hell und reich sein, wodurch das neu hergestellte Paar hervorgehoben wird.

Tätowierungen

Wahrscheinlich wird es nur in der indischen Hochzeit einen zusätzlichen Bereich wie temporäre Tattoos (Mehendi) geben.

Sie machen die Braut und den Bräutigam am Vorabend der Hochzeit.

Keine Sorge, das ist nur vorübergehend - Henna wird schnell vom Körper abgewaschen.

Es ist wichtig: Der Legende nach wird das Leben der Jungen umso besser, reicher und glücklicher sein, je mehr Muster und je komplizierter sie sind.

Es werden Zeichnungen von den Handflächen bis zum Ellbogen sowie an den Knöcheln und Füßen angebracht.

Übrigens ist es üblich, dass Brautjungfern ihren Anteil an „Glück“ in Form von Mustern erhalten.

Und hier ist es sehr interessant, weil Transport als solche wird nicht sein. Ja, ja, statt der Braut kommt ein Pferd! Nach den Kanonen Indiens nimmt die Braut die Braut so. Das Pferd sollte mit gelben und roten Blumen geschmückt sein.

Es muss zugegeben werden, dass nicht jeder Mensch reiten kann. Die beste Option wäre dann eine Kutsche oder Besatzung mit einem weißen Pferd.

Wenn Sie ein Pferd für irrelevant halten, ist ein weißes Auto auch ein geeigneter Ersatz.

Bankettdekoration

Das Wichtigste ist, dass bei der indischen Hochzeit nur die Stühle nicht benutzt werden - Throne werden benötigt (keine Sorge, nur für die Jungvermählten).

Rosenblätter sind auch ein wesentliches Symbol für solche "Bollywood" -Hochzeiten. So spüren Sie den ganzen Geschmack einer indischen Hochzeit.

Bei der Gestaltung des Bankettsaals werden die Hauptfarben ebenfalls Gelb und Rot sein. Frische Blumen sollten in großen Mengen im ganzen Raum vorhanden sein: und in Vasen und in Form von Girlanden.

Indische Festlichkeit

Und das letzte ist Essen. Das Motto in Indien lautet: "Die Hauptsache - die Menge!".

Die Speisekarte ist prinzipiell alltäglich (Reis, Gemüse, Fleisch), Hauptsache es ist genug für alle da und bleibt trotzdem.

Alles sollte mit Gewürzen scharf sein.

Für Süßigkeiten können Sie Halva, Sorbet und Nougat aller verfügbaren Arten wunderbar zersetzen.

Hochzeit im indischen Stil: Hauptsache die Idee!

Beliebig Themenhochzeit beginnt mit einer idee. Hochzeit im indischen Stil keine ausnahme. Dies könnte eine Hochzeit mit einem für unser Land typischen Szenario sein: Erlösung, Malen, Spazierengehen, Bankett. In diesem Fall wird Indien nur an die Kostüme von Jugendlichen und Gästen, die Dekoration des Banketts, Musik und das thematische Unterhaltungsprogramm erinnert.

Hochzeit im indischen Stil in Jekaterinburg. Fotograf - Mikhail Yerema

Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten. Sie können beispielsweise ein Hochzeitsskript erstellen, das an das Drehbuch eines indischen Films erinnert (z. B. Slumdog Millionaire). Oder verwandeln Sie den Hochzeitsakt in einen Bollywood-Film. Na ja, oder lassen Sie sich eine schöne indische Geschichte einfallen und machen Sie thematische Hochzeitstheaterstücke. Kurz gesagt, müssen Sie mit dem Konzept der Hochzeit beginnen.

Indische Hochzeit: Veranstaltungsort

Für ein Hochzeitsbankett geeignetes Restaurant oder Cafe im orientalischen Stil.

Indien ist ein Land mit sengender Sonne und üppigen Pflanzen. Wenn sich also die Gelegenheit bietet, ist es besser, eine indische Hochzeit im Freien abzuhalten. Hierfür gibt es eine Vermietung von Zeltbauten.

Sie können zwei Zelte aufstellen: eines groß - für ein Bankett mit Gästen und das zweite klein - für eine symbolische indische Familienbildungszeremonie.

Zelt-Tempel. Ein kleines Zelt für eine symbolische Hochzeitszeremonie ist auf jeden Fall sehr wünschenswert: Sei es eine Hochzeit in einem Restaurant, im Freien oder unter einer Markise. Das Zelt ist eine Art Minitempel. Sie können es direkt im Hauptbankettsaal installieren. Der Raum in diesem kleinen Zelt ist reich mit Blumen geschmückt - meistens gelb.

Für Jugendliche und deren Angehörige sowie für die Person, die die Ehe zusammenhält, werden Kissen auf den Boden gelegt. In der modernen Version können anstelle von Kissen und Matten sehr bequeme Polstermöbel im Zelttempel verwendet werden. An jeder Ecke können Sie Tische und Stühle sowie Sofas und Sitzpuffs aller Art mieten.

Ein ziemlich langer roter Teppich führt normalerweise zum Zelttempel.

Zelt für eine symbolische Hochzeitszeremonie

Bankettsaal. Der Veranstaltungsort selbst ist ebenfalls mit meist gelben Blumen geschmückt, da Gelb die Sonne und Loyalität symbolisiert. Viele indische Hochzeit und rote Blumen. Blumendekorationen sind Blumensträuße in Vasen und Körben sowie zahlreiche Blumengirlanden und Kränze.

Neben Blumen werden viele Stoffe verwendet - besser ist es, wenn es sich um bestickte indische Seide handelt. Die Hauptfarben, die zur Dekoration einer Hochzeit im indischen Stil verwendet werden, sind Rot, Scharlach, Rosa, Orange und Lila. Goldene Akzente sind obligatorisch: Dies sind Textilien von goldener Farbe, goldene Fransen und vergoldete Skulpturen.

Servieren, Textilien. Die gleichen Farben sind in der Tabelleneinstellung beteiligt. Bezüge können auf die Stühle gelegt werden. Es ist auch ratsam, auf jeden Sitz ein weiches Kissen im orientalischen Stil zu legen. Je schöner die Stoffe - desto näher an Indien.

Sie können fast jedes Textil mieten, aber zuerst müssen Sie sicherstellen, dass ein Unternehmen, das alle Arten von festlichen Textilien anbietet, genau die Farben und Texturen auswählen kann, die den Stil der Hochzeit hervorheben.

Übrigens werden die Spezialisten des Textilvermieters die notwendigen Vorhänge selbstständig herstellen.

Das Dekor des Veranstaltungsortes des Banketts zu Ehren der indischen Hochzeit. Orte für junge

Extra Dekor.

Bankettsaal im Themenhochzeit im indischen Stil B. Teppiche auf dem Boden, Palmen in Wannen, Elefantenfiguren oder Pfauenfedern.

Natürlich werden die Ballons überflüssig sein, aber die Figuren aus den Ballons können vorhanden sein - wenn es sich zum Beispiel um Figuren von Elefanten, Tigern, Pfauen, Rikschas und anderen Symbolen Indiens handelt.

Hochzeitszug für eine indische Hochzeit

Traditionell kommt der indische Bräutigam auf einem weißen Pferd im Haus der Braut an. Leider ist es unwahrscheinlich, dass Sie sich zu Pferd in der Stadt bewegen, aber Sie können der Tradition und der Unterstützung Tribut zollen Hochzeitsstil, nur weiße Autos wählend und sie mit Girlanden der gelben und roten Blumen verzierend. Wenn Sie es schaffen, eine Motorrikscha zu finden und zu mieten, wird es insgesamt wunderbar.

In Indien können sie mit diesem Auto zur Braut und hierher kommen

Hochzeit im indischen Stil: Braut und Bräutigam Hochzeitsanzüge

Zuvor waren indische Bräute nur in einem roten Sari verheiratet - luxuriös, mit Gold, Perlen und Strasssteinen bestickt. Die Bräutigame trugen auch nationale Kostüme, und ihnen wurde ein Turban auf den Kopf gebunden. Diese Regel wird auch in Indien heute nicht immer eingehalten.

Bräutigame kommen oft in einem europäischen Anzug mit einem Smoking zu ihrer Hochzeit, und Bräute wählen Hochzeitskleider in absolut jeder Farbe, mit Ausnahme von reinem Weiß, das in Indien als Trauer gilt.

Sie können natürlich ein weißes Outfit wählen, aber es sollte reich bestickt sein.

Unsere Braut, die sich auf eine Hochzeit im indischen Stil vorbereitet, kann einen traditionellen indischen Sari tragen oder jede andere Option bevorzugen.

Schließlich finden Hochzeiten in verschiedenen Bundesstaaten Indiens, wie bereits erwähnt, auf unterschiedliche Weise statt. Brautkleider sind auch deutlich anders. In Westindien tragen Frauen beispielsweise Tops oder Kleider mit einem flauschigen Rock.

Wenn es sich um ein Hochzeitskleid handelt, wird eine große bestickte Tagesdecke auf den Kopf gelegt.

Die europäische Version eines Hochzeitskleides für eine Hochzeit im indischen Stil kann dies sein: ein figurbetontes Kleid mit einem figurbetonten Oberteil und einem Paar Röcke bis zum Zeh oder ein Meerjungfrauenkleid mit einem kurzen Ärmel. Eine lange gemusterte Tagesdecke in der Farbe des Kleides ist anstelle des traditionellen Schleiers auf dem Kopf fixiert.

Am zweiten Tag der Hochzeit können Sie das Outfit der Frauen aus Nordindien auswählen: Bloomers und bestickte Tunika.

Indische Braut hat viel Schmuck. Egal in welchem ​​Kleid sie heiratet, ihre Hände müssen mit vielen Armbändern verziert sein, was symbolisiert, dass die Frau bereits verheiratet ist. Ohrringe und zahlreiche Ringe sind ebenfalls erforderlich. Wie Sie wissen, lieben es östliche Frauen, mit Luxus zu glänzen.

Die Braut kann ein Gemälde von der Haut der Hände und Füße mit Henna bestellen (Mehendi).

Hochzeitsmusik im indischen Stil

Sammeln Sie indische Nationalmusik sowie Songs aus berühmten indischen Filmen. Die Musik zeitgenössischer Künstler aus Indien eignet sich zum Tanzen bei einem Bankett. Sie können die Lieder unserer Interpreten finden, die zumindest irgendwie mit Indien zu tun haben.

Das ist im Grunde alles, was benötigt wird, um die gewünschte Umgebung zu schaffen. Über die weiteren Aspekte der Vorbereitung auf eine indische Hochzeit und den möglichen Ablauf dieser Veranstaltung werden wir im nächsten Artikel sprechen.Hochzeit im indischen Stil».

Hochzeit im indischen Stil (Indian-Fusion) - die neuesten modischen Ideen für eine Hochzeit im Jahr 2018!

Der neueste und ungewöhnliche Hochzeitstrend für 2018, den ich jetzt gefunden habe, ist eine Hochzeit im indischen Stil mit europäischem Glanz.

Es wird abstrus als "indische Fusion" bezeichnet - das heißt, eine Hochzeit, die die Traditionen zweier völlig unterschiedlicher Kulturen vereint. In der Regel sind solche modischen Hochzeiten in Großbritannien wegen historischer Kolonialmerkmale beliebt.

Aber warum nicht Farben, Sonne, duftende Gewürze und Tänze in Russland hinzufügen - BOLIVUD?

Die allgemeine Idee einer ungewöhnlichen indischen Fusion-Hochzeit

In Indien veranstalten die Jungvermählten traditionell ein farbenfrohes Fest mit einem reichhaltigen Tisch. Sie mieten, wie wir, einen Saal, schmücken ihn - ich zeige es Ihnen unten, sie laden einfach MEHR VON DEN GÄSTEN ein - all ihre riesigen Verwandten. Betrunken spazieren gehen, fröhlich tanzen, Künstler und sogar Transwistites einladen, um junge Leute zu segnen)))) Auf der indischen Hochzeit gibt es viele Textilien und Blumen.

Das Styling der Braut für eine ungewöhnliche Hochzeit im indischen Stil ist etwas ganz Besonderes! Vieles davon kann für Ihre Hochzeit mitgenommen werden

Was tragen indische Frauen? Richtig SARI. Aber bei der Hochzeit kaufen sie (wie ich sicher weiß) ganz tolle Kleider oder Anzüge (Top und Rock). Die Farbe des Brautoutfits ist oft tiefrot mit Gold, vielleicht natürlich grün oder tiefblau mit Gold.

Der Stoff ist unbedingt elegant bestickt, mit einem Ornament, sattes Finish. Gold sollte überall und so viel wie möglich sein. und Stein-Stein-Stein .... Wenn Ihre Hochzeit in einer warmen Jahreszeit ist, können Sie Pantoffeln oder Clogs anstelle von Absatzschuhen tragen und diese dann überhaupt ausziehen.

Was ist sonst noch richtig MAST-DU? Richtig MENDI (Mehendi).

Unsere Mädchen machen weiße Tattoos mit Glanz, was charmant und romantisch ist! Aber wenn Sie eine wirklich ungewöhnliche, modische, farbenfrohe Hochzeit wünschen, sollten Sie einfach mit der traditionellen Henna-Mischung - Arme, Beine - bis an die Grenzen gehen.

In Indien müssen Sie keine 12 Stunden im Schönheitssalon verbringen. Das meiste geht an mehndi! Das traditionelle Mehndi ist notwendigerweise Henna, braun. Es wird einen Tag vor der Feier gemacht.

Es gibt spezielle Muster, die Glück in Beziehungen, Geburt und Wohlstand symbolisieren.

Braut Make-up im indischen Stil sollte hell sein. Die Frisur ist mit Perlen, Diademen, Schmuck mit Steinen und einem Umhang aus fein besticktem Stoff verziert, der zum Kleid passt.

Die Braut gibt der Braut vor der Hochzeit eine goldene Kette um den Hals - die heftigste, die er sich leisten kann))) Dies ist anstelle eines Verlobungsrings. Und eine verheiratete Frau trägt bereits einen Ring am Zeh.

Der Bräutigam selbst sollte idealerweise eine goldene Jacke und eine goldene Hose tragen. Der Bräutigam kann auch seine Hände heilen.

Sowohl die Braut als auch der Bräutigam befestigen einen Bindestrich in der Stirn.

Beispiel für ein Inspirationsszenario:

  • Junge Leute betreten die Halle über den roten Teppich))) und bestreuen sie mit Blütenblättern - oder etwas Hellem, um bunt auszusehen.
  • Paar sitzt auf dem Thron - Fotografieren
  • Führende können feierlich etwas sagen
  • Dann das Ritual „Blumenkränze tauschen“ - der Bräutigam sagt etwas zur Braut und legt einen Blumenkranz auf ihren Hals (den hellsten), dann ist die Braut dieselbe. Hier kann man den ersten Tanz der Jungen machen))))
  • Dann trinke ich alles zusammen, bitter und bitter
  • Sie können eine Art Tanznummer im indischen Stil herstellen, um jedem einen weiteren Drink-Snack zu geben
  • Dann können Sie etwas tun, indem Sie Wohlfühlsymbole aus einem goldenen Behälter holen - goldene Schlüssel = neue Wohnung, goldene Brustwarze = viele Kinder usw. zuerst kommt der Bräutigam, dann die Braut, dann die Eltern, dann die Zeugen und Freunde.
  • Dann trinken sie alle wieder. Die nächsten Gäste gehen im Sari zum "Dressing".
  • Dann thematische Grüße. Ein Tisch, reich im Stil eines Feiertags dekoriert, rollt auf das Sofa (oder die Throne). Verwandte und Freunde in einem Sari gehen nacheinander aus, gratulieren und lassen ein Geschenk auf dem Tisch liegen.
  • Dann können Sie das Ritual "Feuer der Liebe" machen. Nehmen Sie die große goldene Kerze heraus. Das Licht wird in der Halle gedämpft. Junge Leute zünden es zusammen mit indischer Musik an - Sie können das Liebesmantra der Jungfrau von Premal einschalten))) dann nimmt die Braut einen langen Schal, wickelt ihn um den Hals des Ehepartners und führt langsam 3 Kreise lang um die Kerze. Wenn die Kerze nicht erloschen ist, werden sie glücklich leben.))) Junge Menschen werden dabei mit Blütenblättern oder hellen Papierstücken bestreut. Wenn alles in Ordnung ist, können die Gäste Räucherstäbchen verteilen .... Lass sie "rauchen" für das Glück der Jungen.
  • Nochmals, trinke und esse ... bitter ... alles. Sie können immer noch eine Art thematische Tanznummer einfügen.
  • Junge sitzen wieder auf dem Sofa (auf den Thronen). Der Bräutigam kniet vor der Braut und gesteht seine Liebe. Dann zieht er ihren Schuh aus und legt einen Ring an ihren Zeh.
  • Nächstes Dis-Ko-Tak und Fest. Dazwischen muss der Moderator den Gästen Themenwettbewerbe anbieten.
  • Themenkuchen.

Hochzeit im modernen indischen Stil

Indische Hochzeiten sind bekannt für ihre farbenfrohe, extravagante Originalität. Diese Qualität kommt im Dekor zum Ausdruck.

Obwohl sich das Hochzeitsthema in Indien in erster Linie auf Traditionen konzentriert, ändern sich die Trends jedes Jahr, da die Mischung aus traditionellem und modernem Stil immer beliebter wird.

Die neuesten Trends bei Hochzeiten im indischen Stil für 2015 werden Ihnen vorgestellt.

Sanfte Farben

Das Dekor der indischen Hochzeiten ist traditionell in Rot- und Goldtönen gehalten. В Индии красный и золотой цвета символизируют удачу и процветание. Тем не менее, сегодня на свадьбах дизайнеры, как правило, отдают предпочтение любимым цветам влюбленных. Особой любовью пользуется нежная пастель в дуэте с кричащими цветами.Die Popularität von hellrosa, pfirsichfarbenen und goldenen Tönen nimmt zu.

Kerzenlicht-Party

Die Feier von Hochzeiten in Indien ist seit langem ein mehrtägiges Fest, daher findet ein Teil der Zeremonie in Innenräumen statt. Kerzen können als Dekoration für die Tische bei festlichen Empfängen, Abendessen und Abendessen dienen.

Das weiche, warme Licht der Kerzen verleiht der Hochzeit einen intimeren Schatten, selbst wenn ungefähr hundert Personen darauf sitzen.

Diese Dekoration ist auch eine Hommage an die wieder in Mode gekommenen Gatsby-Hochzeiten.

Vorhänge sind schöner als Blumen

In einer traditionellen indischen Hochzeitszeremonie heiratet das Paar auf einer geschmückten, erhabenen Plattform namens "Mandap". Hier werden die heiligen Gelübde gelesen, hier machen die Jungvermählten ihre ersten Schritte als Ehepaar, daher ist es üblich, sie mit Armvoll Blumen zu schmücken, die Kraft und Neuanfang symbolisieren.

Zur Zeit der Anbetung der Traditionen waren Ringelblumen und Jasmin sehr beliebt, aber im Jahr 2015 sollte man etwas Neues erwarten. Beispielsweise sind drapierte Stoffe (einschließlich Seide, Tüll) relevant, mit denen die Plattform auf jeder Seite dekoriert wird.

Mit dieser Dekoration können Sie das ausgewählte Farbschema detailliert demonstrieren, was eine magische, neblige Note der Zeremonie ergibt.

Kundenspezifische Hochzeitsprogramme

Heutzutage entwickeln viele Paare ihren eigenen Hochzeitsplan, damit die Gäste jede Veranstaltung verfolgen und ihre Bedeutung für die Ehe bewerten können.

Broschüren mit einem Plan können mit Freihandzeichnungen oder einer lustigen Infografik, die etwas über die Ehepartner erzählt, weiter personalisiert werden.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, den Gästen etwas Neues zu erzählen und sie zu unterhalten, ohne die langjährigen indischen Hochzeitsbräuche zu vergessen.

Handgemachter Schmuck

Da Pinterest Bräuten ein Paradies für die Planung einer Hochzeit bietet, nutzen viele Paare DIY-Projekte für eine Hochzeit (DIY steht für „Do It Yourself“, was „Do It Yourself“ bedeutet).

Eine Tafel mit Inschriften und Handzeichnungen kann einem Paar (ihrer Familie, Freunden) helfen, das verborgene Talent der Künstlerin zu entdecken. Ein solcher Umzug ist nicht nur sinnvoll, sondern trägt auch zur Konvergenz mit den Gästen bei, er ist oftmals deutlich günstiger als Custom-Schmuck.

Die Kreativität des Paares kann überall eingesetzt werden - vom Hochzeitsstrauß der Braut bis zu personalisierten Einladungen.

Gastbeteiligung

Eine Hochzeit war nie nur ein Liebesbeweis zwischen Braut und Bräutigam, und nach den neuesten Hochzeitstrends sollten Gäste mehr denn je an einer freudigen Veranstaltung teilnehmen.

Zum Beispiel müssen Ehepartner ihre Gäste zum Zeitpunkt der Heirat in die Unterzeichnung offizieller Dokumente einbeziehen und personalisierte Einladungen dekorieren.

Wenn die Jungvermählten gerne reisen, können sie die Gäste bitten, ihre Namen an Orten, an denen sie bereits waren oder planen, auf einer Karte oder einem Globus zu vermerken.

Jungvermählten, die Filme lieben, werden wahrscheinlich die Eingeladenen bitten wollen, ihre Hochzeitseinladungen mit Bildern der Charaktere ihrer Lieblingsfilme zu schmücken. Damit ihre Gäste das Geschehen als Mitglieder der neugegründeten Familie wirklich genießen können, bieten Paare ihnen eine individuelle Unterhaltung, die auch als kreativer Höhepunkt der Hochzeit fungiert.

Indische Hochzeiten mögen in religiösen und traditionellen Fragen unterschiedlich beständig sein, aber das Wachstum der Ehen verschiedener Koalitionen und Diasporas führt zu neuen Stilrichtungen. All diese Trends zielen darauf ab, den Triumph auf der Grundlage der Wünsche und Charaktere der zukünftigen Ehepartner einem Paar „anzupassen“. Schließlich ist eine Hochzeit genau das, was so behandelt werden muss.

Hochzeiten im Stil anderer Länder:

Hochzeit im japanischen Stil

Hawaiianische Hochzeit

Englische Hochzeit

Hochzeit im russischen Stil

Schöne und ungewöhnliche Hochzeit im indischen Stil

Wenn Sie eines dieser jungen und liebevollen Paare sind, denen traditionelle Hochzeiten und banale Traditionen langweilig sind, dann werden Sie sicherlich daran interessiert sein, eine Hochzeit im indischen Stil zu gestalten. Heutzutage gibt es eine große Anzahl von Optionen für thematische Hochzeiten, aber es ist indisch, was zu Recht als sehr aufschlussreich, interessant, mysteriös und wirklich ungewöhnlich bezeichnet werden kann.

Ohne Zweifel wird solch ein erstaunliches und besonderes Fest das Gedächtnis und das Bewusstsein sowohl des Brautpaares selbst als auch der eingeladenen Gäste unauslöschlich prägen, denn man kann nicht argumentieren, dass die traditionellen indischen Riten eine bezaubernde Handlung sind.

Indien ist das Land, das immer noch strikt an vielen Traditionen und Ritualen festhält, zum Beispiel gibt es immer noch „Ehe nach Vereinbarung“, dh die Eltern der Braut und des Bräutigams einigen sich auf die Möglichkeit der Ehe für ihre Kinder.

Natürlich ändern sich Sitten und Gebräuche allmählich, strenge Traditionen verwandeln sich, Ehen aus Liebe werden immer häufiger, aber das Wesentliche bleibt dasselbe: Eine indische Hochzeit ist ein großes Fest zweier Familien, auf das manchmal jahrzehntelang gewartet wird und das sehr sorgfältig vorbereitet wird.

Wenn Sie eine schöne und lebendige Hochzeit im indischen Stil wünschen, reicht möglicherweise nicht einmal das reichste und hellste Gefolge aus, denn es ist sehr wichtig, den besonderen Geist der Freude zu spüren, einander zu finden, der für Hindus charakteristisch ist, denn sie haben eine Ehe - fürs Leben! Scheidungen gibt es äußerst selten, und deshalb ist die Atmosphäre auf dem Festival besonders, erhaben.

Die Hauptsache ist die Idee!

Natürlich ist es völlig unnötig, eine Hochzeit in allen indischen Traditionen zu arrangieren, wenn auch nur, weil es zu viele davon gibt. Um all diese Traditionen zu verstehen und zu berücksichtigen, muss man tief in die Kultur und Religion Indiens eindringen.

Um sich mit einem unvergesslichen Fest zufrieden zu geben, genügen ein paar Hauptpunkte zum Hauptszenario, die auf das Thema des Festes hinweisen. Zum Beispiel können Sie sich nur um die Kostüme des Brautpaares, die Musik und das Dekor des Veranstaltungsortes kümmern. Und Sie können noch weiter gehen: Arbeiten Sie am Drehbuch, fügen Sie traditionelle und wichtige Punkte der indischen Hochzeit hinzu.

Übrigens möchte ich darauf hinweisen, dass Hochzeiten selbst in Indien nicht nach demselben Szenario gefeiert werden, sondern dass das Konzept des Verhaltens und sogar das Aussehen der Kostüme junger Menschen vom jeweiligen Staat abhängen können.

Jede Themenhochzeit sollte eine gute Idee haben. Vielleicht möchten Sie ein Standard-Lösegeld und ein Bankett in indischen Kostümen. Vielleicht möchten Sie ein echtes Hochzeitsskript vorbereiten, das mit einem indischen Film überlappt. Sie erinnern sich an diese großartigen Partys in einem Bollywood-Film ?

Und Sie können daran arbeiten, ein inszeniertes und theatralisches indisches Märchen zu schaffen, das Ihren Abend in den besten Traditionen des geheimnisvollen Indiens zu etwas Besonderem und Geheimnisvollem werden lässt.

Einladungen kochen

Damit Ihre Gäste im Voraus über das Thema Ihrer Feier informiert werden, müssen Sie von Anfang an mit den Einladungen beginnen, die in der Tat zur Visitenkarte der Hochzeit werden. Sie können sich dieser Frage so verantwortungsbewusst wie möglich nähern: Machen Sie Einladungen im traditionellen indischen Format.

In diesem Fall benötigen Sie satiniertes, dickes Papier, das mit komplizierten Mustern aus Gold, Rot, Dunkelgrün oder Blau verziert ist. Denken Sie daran, dass die Hauptfarben einer indischen Hochzeit Rot und Gold sind. Je mehr Gold, desto besser und glaubwürdiger sehen Ihre Dekorationen aus.

Traditionell sind Ehrengäste in Indien eingeladen, Grußkarten in Form von Seidenrollen in speziell dekorierten Schmuckschatullen zu erhalten, mit kleinen kann man auskommen: Verwenden Sie statt einer Schmuckschatulle eine Pappschachtel oder einen dicken Umschlag aus Pappe. Die Hauptsache ist, dass sie reich mit goldener Spitze verziert sind - das ist sehr indisch.

Und was ist mit dem Veranstaltungsort?

Natürlich ist jedes Restaurant mit orientalischem Thema ideal für diese Zwecke, aber wenn Sie immer noch die Möglichkeit haben, dann ist Open Air der beste Veranstaltungsort. Nach indischen Traditionen sollte die Hochzeit in einem riesigen Zelt stattfinden, das "Bozargan" genannt wird. Bis zu 1000 geladene Gäste können ein solches Design einreichen!

Neben dem Hauptzelt oder der Markise, die auch in diesem Fall gut passt, benötigen Sie ein weiteres kleines Zelt oder einen kleinen Schuppen. In ihm wartet der Bräutigam auf seine zukünftige Frau, und in ihm findet die ganze symbolische Trauung statt.

Es ist sehr wichtig, auf die reichhaltige Dekoration des kleinen Zeltes zu achten. Der gesamte Innenraum ist mit gelben und roten Blumen geschmückt. Dort befinden sich auch Kissen für Jugendliche, Eltern und die Person, die die Zeremonie durchführen wird.

Besonderes Augenmerk sollte auf die gelben Blumen gelegt werden - sie symbolisieren Loyalität, Aufrichtigkeit und die Sonne, und deshalb sollten sie so viel wie möglich mehr sein.

Anstelle von Kissen können Sie auch weiche und bequeme gepolsterte Hocker oder andere Polstermöbel verwenden. Neben Blumen zum Dekorieren von Zelten und einem Bankettsaal werden viele Stoffe verwendet, die idealste Option ist die Verwendung von bestickter indischer Seide.

Wir sollten nicht das zusätzliche Dekor vergessen - die Kugeln hier werden natürlich überflüssig sein, aber Blumensträuße, Elefantenfiguren, helle Teppiche auf dem Boden, Pfauenfedern, Palmen in Wannen und andere Symbole der östlichen Kultur - genau richtig.

Es lohnt sich, sich um die Hochzeit zu kümmern: Traditionell trifft der Bräutigam bei indischen Hochzeiten auf einem weißen Pferd am Ort der Zeremonie ein, was für moderne Städte natürlich nicht sehr praktisch ist. Um die Traditionen zu würdigen und sich nicht um Pferde zu kümmern, können Sie wunderschöne weiße Autos wählen, die mit Girlanden aus exotischen Blumen geschmückt sind.

Hochzeitsanzug

Früher glaubte man, das traditionelle Kleid für die Hochzeitsfeier einer indischen Braut sei ein knallroter Sari, bestickt mit Gold, Perlen, Strasssteinen und Mustern - ein teures und luxuriöses Gewand.

Aber diese Tradition wird heute auch von den indischen Frauen selbst kaum beachtet. Immer öfter bevorzugen sie eine Hochzeit im europäischen Stil - das Hochzeitskleid kann jede Farbe haben, Hauptsache nicht weiß, denn in Indien ist es die Farbe der Trauer.

Die europäische Version des indischen Hochzeitskleides unterscheidet sich immer noch von unseren klassischen Vorstellungen: In der Regel handelt es sich um ein figurbetontes Kleid im A-Stil oder "Fisch" -Stil mit kurzen Ärmeln. Die Stoffe sind nach wie vor reich bestickt und dekoriert, und am Kopf ist ein langer gemusterter Schleier anstelle eines Schleiers angebracht.

Besonderes Augenmerk wird auf das Make-up gelegt, es ist in der Regel heller als im Alltag, sieht jedoch nicht trotzig aus: Sinnliche Lippen, klar umrissene Augenbrauen heben sich hervor und die Augen leuchten einen hellen Eyeliner.

Vergessen Sie nicht die Accessoires: Die Braut wird eine verheiratete Dame, daher sind ihre Hände traditionell mit einer großen Anzahl von Gold- oder Silberarmbändern, massiven Ohrringen, Ringen an den Fingern und sogar Beinen verziert.

Ein weiterer besonderer Moment ist die Mehendi - Henna - Bemalung des Körpers. Normalerweise sind die Handflächen und Hände der Braut bis zum Ellbogen verziert, ebenso wie die Füße und Beine. Es wird angenommen, dass das zukünftige Leben umso reicher und glücklicher sein wird, je komplexer und komplizierter das Bild ist.

Hochzeitskleid

Traditionell werden indische Brautkleider für die Braut in Rot angefertigt, er ist es, der in Indochina Reinheit symbolisiert. Weiß wird nicht verwendet, da es als Zeichen von Trauer und Trauer gilt und nur von Witwen getragen wird.

Sari reich verziert mit Stickereien, Strasssteinen, Perlen. Die Basis ist aus natürlichen Stoffen genäht - Baumwolle, Seide, manchmal werden mehrere Schichten Chiffon hinzugefügt. Verwenden Sie für das Hemd (Chori oder Ravik) dasselbe Material, wenn es in Rot erstellt wurde. Aber wenn sie einen goldenen Farbton bevorzugen, wählen sie Damast.

Wie ein Sari ist er reich mit Stickereien, funkelnden Strasssteinen und Perlen verziert.

Das Haar ist mit Öl gesalbt, sorgfältig gekämmt und aus der Mitte des Kopfes geflochten.

Es ist mit Blumen und Juwelen geschmückt. Wenn das Haar jedoch kurz ist, können Sie eine Babette anfertigen, die das gewünschte Bild erzeugt und für ein voluminöses Styling sorgt. Ergänzen Sie die Frisur mit Ornamenten und werfen Sie die Kante des Sari über den Kopf.

Durch die reichlich vorhandene Stickerei und Verzierung mit Strasssteinen verleiht die Materie der Frisur einen besonderen Charme.

Für das Bouquet werden nur rote Knospen verwendet - von hellem Scharlach bis dunklem Burgunder. Wählen Sie aus Pflanzen Rosen, Pfingstrosen. Im Zentrum der Komposition stehen jedoch traditionell Lotusblüten von rosa bis lila.

Die Organisation einer Hochzeit im indischen Stil

Um eine Hochzeit im indischen Stil zu organisieren, müssen nicht alle indischen Traditionen und Regeln eingehalten werden. Es genügt, den grundlegenden Stil zu verwenden: bei der Gestaltung der Halle, Outfits und auch einige Rezepte der traditionellen indischen Küche auszuleihen. Indische Hochzeiten werden je nach Bundesstaat nach verschiedenen Traditionen gefeiert. Es lohnt sich also, mutig Änderungen vorzunehmen.

Bei der Organisation einer solchen Hochzeit sollten Braut und Bräutigam die Gäste im Voraus über das Thema des Urlaubs informieren und die verbindliche Kleiderordnung präzisieren, damit die Hochzeit harmonisch aussieht. Die Wahl des Hochzeitsortes ist eine der wichtigsten Nuancen. Es kann sich um eine große Landvilla, ein Restaurant oder eine Zeremonie im Freien in Zelten handeln. Die Hauptsache ist die schöne und thematische Dekoration der Halle, die harmonische Fülle an Details im indischen Stil.

Nach indischer Tradition kommt der Bräutigam auf einem hellen Pferd zur Braut. Unter unseren Bedingungen ist es kaum vorstellbar, dass der Bräutigam auf einem Pferd sitzt, daher darf das Auto einfach mit verschiedenen leuchtenden Laternen und Blumen geschmückt werden. Das Auto sieht am besten in Weiß aus. Die Organisation einer solchen Hochzeit nimmt viel Zeit in Anspruch, es erfordert Kenntnisse des Themas, der indischen Regeln und Traditionen.

Eine gute Idee, kleine Souvenirgeschenke für die Gäste zu kaufen. Ideale Souvenirs im indischen Thema. Dies können Elefantenfiguren, goldene Buddhafiguren, Armbänder mit Steinen, leuchtende Ohrringe, Gewürzsets, orientalische Kämme oder andere thematische Optionen sein. Zu den Geschenken sollten kleine Anmerkungen mit Dank vom Paar hinzugefügt werden.

Hallendekoration im indischen Stil

Eine Hochzeit im indischen Stil setzt luxuriöse Details voraus: viel Gold, Burgundertöne, viel frische Blumen, teure Stoffe. Um den Saal der Austrittszeremonie zu dekorieren, benötigen Sie eine große Anzahl von Rosenblättern: weiß, rot, pink. Rosenblätter werden normalerweise auf Jungvermählten geduscht, wie in unseren Traditionen sie mit Getreide, Münzen geduscht werden. Neben frischen Blumen können auch künstliche Blumensträuße verwendet werden. Es gibt viele Möglichkeiten, einen Veranstaltungsort für eine solche Hochzeit zu vereinbaren:

  • Eine Hochzeit im indischen Stil unter Zelten ist romantisch, erfordert aber viel Vorbereitung. Für die Austrittszeremonie wird ein separates Zelt benötigt, und die Stoffe für die Dekoration sollten helle, helle Farben haben. Rote Samtstoffe, Blumentöpfe mit Blumen, goldene Details - all dies sollte in der Halle vorhanden sein, um das echte Indien nachzuahmen. Anstelle von Stühlen passen volumetrische Kissen in leuchtenden Farben: Gold, Rot, Lila.

  • Halle im Restaurant. Die einfachste Möglichkeit wäre, in indischen Restaurants nach einem Bankettsaal zu suchen. Dann müssen Sie sich nicht zu sehr mit seiner Dekoration befassen. Wenn Sie ein Restaurant im Sinn haben und es weit von indischen Motiven entfernt ist, dann benötigen Sie eine Menge Zubehör für seine Dekoration. Die Hauptsache ist eine große Anzahl von Blumen, Blütenblättern und Duftkerzen, die Romantik und Geheimnis verleihen. Ich brauche nur eine Kerze mit einem leichten Aroma zu wählen, ohne stinkende Gerüche.

  • Halle "Pfauenfeder." Das Hauptelement für die Dekoration ist eine Pfauenfeder mit all ihren Farben. Luxuriöse Materialien, hauptsächlich Samt und Seide, sind ideal für eine solche Hochzeit. Das Farbschema ist mit allen Blau- und Grüntönen gesättigt, und die Tische sind mit bunten Blumensträußen, Kerzenleuchtern und anderen Details nach Ermessen des Bräutigams und der Braut dekoriert.

yayaya

  • Rot und Gold Raum. Das traditionellste und klassischste Design ist der Saal in den Farben Rot und Gold. Diese Farben symbolisieren Luxus und Reichtum, daher bevorzugen die Indianer sie. Burgunder-Rosen, Mohnblumen auf dem Tisch sind die besten Dekorationselemente, und die Stühle, auf denen das Brautpaar sitzt, sollten einem echten Thron ähneln, daher sollten Sie im Voraus nach einem solchen Detail suchen. Vergessen Sie nicht das helle Licht und der Boden sollte mit Teppichen dekoriert sein, um den indischen Traditionen zu entsprechen.

Indische Hochzeit: organisatorische Momente

Eine Hochzeit in diesem Stil impliziert nicht die strikte Einhaltung aller indischen Kanons. Es reicht aus, sich an einen bestimmten Stil zu halten und dabei den eigenen Geschmack und die eigenen Vorlieben zu berücksichtigen. Um eine Feier zu organisieren, muss man viel lernen: Welche Gerichte sind typisch für diese Region, wie sehen traditionelle Outfits aus, welche Zeremonien finden statt? Denken Sie daran, dass Indien ein ausreichend großes Land ist, sodass die Traditionen im Süden von den Bräuchen im Norden abweichen können und jede Region ihre eigenen Merkmale aufweist. Es gibt Ihnen ein weites Feld für Kreativität. Wählen Sie, was Ihnen am besten gefällt.

Warnen Sie bei der Organisation einer Hochzeit im indischen Stil vor dem Thema der Gäste, damit diese sich in den Gesamtstil der Veranstaltung einfügen. Achten Sie auf die Auswahl des richtigen Ortes für die Feier. Ideale Option - ein Landhaus, Restaurant, Außenbereich in einer schönen Gegend. Vor allem aber ist dies nicht der Ort selbst, sondern wie man ihn dekorieren und dekorieren kann.

Чтобы ваш праздник надолго запомнился приглашенным, приготовьте для них памятные подарки. Пусть это будут приятные мелочи в индийском стиле, например, национальные украшения, ароматизированные палочки, наборы специй, амулеты, фигурки священных животных.

Свадьба в индийском стиле: оформление

Свадьба в Индии отмечается с королевским размахом, и интерьер зала должен ему соответствовать. Die Farben werden von Rot- und Goldtönen dominiert. Luxusdetails sind gefragt: teure Naturstoffe wie Seide, frische Blumen, kunstvoll gefertigte Figuren. Bei einer indischen Hochzeit ist es üblich, die frischgebackenen Ehepartner mit Rosenblättern sowie Münzen und Müsli zu überschütten. Besorgen Sie sich daher relevante Artikel. Wir haben für Sie einige Ideen vorbereitet, wie Sie den Veranstaltungsort für die Feier gestalten können:

Restaurant. Die am leichtesten zugängliche und einfachste Möglichkeit ist die Anmietung eines Bankettsaals. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es in Ihrer Stadt ein indisches Restaurant gibt, dann müssen Sie den Saal nicht einmal sorgfältig dekorieren. Denken Sie auf jeden Fall daran, dass die wesentlichen Details bei der Gestaltung des Raumes Rosenblätter, Kerzen mit orientalischen Düften, duftende Stäbchen und viele frische Blumen sein sollten.

Hochzeit im Freien. Warum nicht diesen Urlaub in der Natur verbringen. Stellen Sie ein paar Zelte in einer malerischen Ecke auf. Machen Sie eine Ausstiegszeremonie. Um den Ort zu dekorieren, benötigen Sie teure Stoffe, zum Beispiel roter Samt, vergoldete Ornamente, Blumenvasen und orientalische Kissen mit Fransen. Sie müssen eine eigenartige Ecke des Ostens schaffen.

Luxuriöses Zimmer in Rot und Gold. Wie bereits erwähnt, sind diese Farben in der indischen Tradition am beliebtesten. Sie symbolisieren Freude, Glück und Fülle. Für die Dekoration der Halle in dieser Farbe passen Blumen in roten Tönen, zum Beispiel Rosen und Mohn. Lassen Sie Einrichtungsgegenstände königlich luxuriös sein. Stühle sollten thronähnlich sein, auf dem Boden liegt ein kunstvoll gefertigter Teppich.

Das Design der Halle im Stil von "Pfau". Eine großartige Idee, um eine Feier in den Farben einer Pfauenfeder zu arrangieren. Dies ist ein prächtiger Vogel, der uns mit grünen, blauen und blauen Reflexen erfreut. Für eine solche Hochzeit benötigen Sie Blumen der passenden Auswahl, leichte Stoffe und vieles mehr.

Das Bild der Braut im indischen Stil

Das Bild einer Hochzeitsfeier wird ohne die Kleider der Jungvermählten nicht vollständig sein. Sie müssen in perfekter Harmonie mit ihrer Umgebung sein. Um das richtige Bild auszuwählen, denken Sie sorgfältig darüber nach, lesen Sie Fotos von echten indischen Hochzeiten oder wenden Sie sich an professionelle Stylisten.

Ein indisches Mädchen, das sich der Überlieferung zufolge den Gang entlang versammelt, kleidet sich in ein helles Outfit. Dies ist kein weißes Kleid, an das wir alle gewöhnt sind, sondern ein roter Sari, der mit Mustern aus einem goldenen Faden verziert ist. Darüber hinaus gilt die weiße Farbe in der indischen Kultur als Trauer, denken Sie daran, diesen Moment. Sie können aber auch einen beliebigen Rotton wählen: von hell, scharlachrot oder sogar orange bis weinrot.

Indische Bräute bevorzugen schlanke Frisuren. Sie stylen ihr Haar sanft, ohne es aufzulösen, aber sie fügen ihrem Haar verschiedene Goldschmuckstücke hinzu. Beim Make-up lohnt es sich, der Fantasie freien Lauf zu lassen. In Indien kann das Mädchen bei der Hochzeit sehr strahlend aussehen, daher ist es angebracht, die Augen zu betonen und einen reichen Lippenstift zu verwenden.

Ursprüngliches Detail im Bild einer indischen Braut ist Mehendi. Dies ist ein ausgefallenes Gemälde mit Henna auf Händen und Füßen. Es wird am Vorabend der Hochzeit gemacht und sieht sehr elegant aus. Sie können das Muster und das Muster auswählen, wie Sie möchten.

Indische Hochzeit: Wie der Bräutigam aussieht

Bei der Wahl eines Bräutigamsanzugs ist zu berücksichtigen, dass bei einer indischen Hochzeit nicht nur Weiß, sondern auch Schwarz fehl am Platz ist. Verzichten Sie daher auf dieses klassische Format und bevorzugen Sie ein helleres Format, z. B. Beige. Der goldene Turban und die frischen Blumen gelten als traditionelle Elemente der Kleidung des Bräutigams. Sie können auch Schuhe im klassischen orientalischen Stil mit gerollten Zehen aufnehmen.

Ein traditionelles Hochzeitskleid in Indien heißt Salwar Kamiz. Da wir jedoch im 21. Jahrhundert leben, muss es nicht unbedingt wie Aladdin aussehen. Wählen Sie einen Anzug nach Ihrem Geschmack, aber versuchen Sie, das nationale Thema in seinen Details zu beachten.

Indisches Hochzeitstupel

Nach indischer Sitte kommt ein junger Mann auf einem weißen Pferd zu seiner Braut, wie ein Prinz aus einem Märchen. Dies ist eine erstaunlich schöne Tradition, die Sie für Ihre Hochzeit verwenden können. Aber wenn es keine solche Möglichkeit gibt, ist sein Eisenäquivalent, ein weißes Auto, auch als Pferd geeignet. Vergessen Sie aber nicht, dass auch sie ordentlich verziert sein sollte, zum Beispiel mit Blumen und Bändern.

Hochzeit im indischen Stil: Skript

Die indische Hochzeit ist voller heller Ereignisse, sehr stimmungsvoll und voller Energie. Bereiten Sie auf jeden Fall Themenunterhaltung für Gäste, Wettbewerbe und Aufführungen vor. Sie können Tänzer einladen, die Ihnen nationale Tänze vorführen.

Als Szenario für den Kauf einer Braut eignet sich die Handlung eines Films aus Bollywood. Zum Beispiel entführt eine Räuberbande ein junges Mädchen, und der Bräutigam muss sie heldenhaft retten. Gleichzeitig wird er in Form von kniffligen Fragen und interessanten Aufgaben auf verschiedene Hindernisse stoßen. Nehmen Sie als Grundlage das Drehbuch für den Film "Slumdog Millionaire". Dieses Bild passt perfekt in das Format Ihres Urlaubs. Eine weitere gute Idee ist es, ein Hochzeitsvideo im Stil des indischen Kinos zu drehen.

Vergessen Sie nicht, dass eine indische Hochzeit ein Meer von Spaß, Tanz, Zaubertricks und guter Laune ist. Laden Sie deshalb Künstler und einen Toastmeister ein, der Ihnen dabei hilft, diesen Abend unvergesslich zu machen.

Bild des Bräutigams

Der Bräutigam trägt Kurta Pyjama oder Shalvar Kamiz. Die Hosen werden meistens in Weiß hergestellt, während für Hemd und Gehrock hellbeige Stoffe verwendet werden. Reichlich verziert mit goldenen Stickereien an Kragen und Manschetten.

Sie tragen einen roten Turban auf dem Kopf, der mit Stickereien, Strasssteinen und einer kostbaren Brosche verziert ist. Auch von einer Kante aus bildet sich oben ein "Fächer". Das zweite Ende den Rücken hinunter.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Hochzeitsgirlande mit Blumen am Hals haben, die mit roten und gelben Knospen durchsetzt ist.

Gäste einer indischen Hochzeit sollten einen ähnlichen Stil wie traditionelle Outfits haben - für Frauen ein Sari oder mehrschichtige Chiffonkleider.

Sie können von jeder Farbe sein, mit Ausnahme von leuchtendem Rot, in dem sich die Braut kleidet. Alle Farbtöne sollten leicht gedämpft sein, da die Neonpalette nicht richtig positioniert ist.

Für Männer müssen Sie traditionelle indische Kostüme tragen. Oder heben Sie Hosen und Hemd auf, die dem Schnitt ähnlich sind. Farben sind zurückhaltend, können sowohl dunkel als auch hell sein.

Es ist inakzeptabel, in einem weißen Gewand zu erscheinen. Dies wird als Beleidigung für das Brautpaar angesehen.

Was zu dienen

Indische Gerichte werden auf den Tisch gelegt, aber es ist auch wichtig, es in einer leichten Version zu tun, weil nicht alle Gäste viel Gewürze lieben.

Einige müssen aufgrund von Allergien oder Krankheiten sogar Fastenzeiten anbieten. Suppe aus Tomatensauce, Curryreis, Tandoori-Hähnchen.

All dieses Essen ist sehr schwer selbst zuzubereiten, und selbst für einen Urlaub zu Hause ist es besser, ein Restaurant mit Lieferung zu finden. Aufgrund der großen Anzahl der Gäste werden die Kuchen traditionell in vielen Ebenen rund gemacht.

Die Farbe wird entweder rot oder beige gewählt und abstrakte goldene Muster blühen auf der Oberfläche.

Junge Fotosession

Die beliebtesten Perspektiven für eine Fotosession mit Jungvermählten im indischen Stil - entweder auf Rüschenstühlen sitzen oder sich ansehen.

Der Hintergrund kann entweder eine mit Schnitzereien verzierte Holzoberfläche oder ein roter Teppich mit Bändern oder Blumen sein. Es ist wichtig sich zu erinnern: minimaler taktiler Kontakt - es sollten keine Küsse, Umarmungen und andere Anzeichen von Sympathie auf den Fotos sein.

Es ist äußerst unanständig, dass die Inder glauben, wenn die Manifestation von Gefühlen nicht anwesend sein sollte, sind Außenstehende. Das Maximum, das erlaubt ist, Hände zu halten oder den Bräutigam am Ellbogen zu fassen.

Bei all den Emotionen, die sie zeigen wollen, ist es notwendig, aufeinander gerichtete Haltungen und Ansichten zu demonstrieren.

In diesem Video - die Ideen, eine Hochzeit im indischen Stil zu organisieren:

Hochzeiten im indischen Stil finden im Ausland nur selten statt. Daher können Jungvermählten, die sich für eine solche Feier entscheiden, sicher sein, dass ihr Urlaub exklusiv ist. Und der Aufwand und die Zeit werden sich dank lebendiger Erinnerungen auszahlen, die über die Jahre nicht verblassen werden.

Hochzeitsdekoration - ein wichtiges Detail des Urlaubs

Wie führt man in Indien den Hochzeitsritus durch? In einer schönen Ecke im offenen Gebäude eine besondere Struktur. Verschiedene Provinzen haben ihre eigenen rituellen Gebäude: Es kann sich um einen Schuppen oder eine Struktur handeln, die einem Miniaturtempel ähnelt.

An den vier Ecken des Zeltes werden große Kerzen aufgestellt oder Lampen aufgehängt. In der Mitte wird ein Opferfeuer angezündet. Um ihn herum führt der indische Priester ein paar Mal sieben Mal und wirft Reis und Spezialbüffelbutter ins Feuer.

Die Konstruktion ist mit einer Vielzahl von Blütenpflanzen geschmückt. Ich muss sagen, dass es bei einer solchen Hochzeit im Allgemeinen viele Farben, bunte Stoffvorhänge und Bänder geben sollte. Die musikalische Begleitung der Feier ist recht einfach zu arrangieren - indische Melodien sind in Europa erkennbar und sogar beliebt.

Nach Abschluss der Zeremonie betreten alle geladenen Gäste den Raum, in dem ein Bogen aus Blütenpflanzen und Bändern angeordnet ist. Darunter, auf einer Anhöhe, stehen zwei hochlehnige Stühle, ähnlich dem Thron - hier sitzen Jungvermählten.

Hochzeitszeremonie: romantisch und sehr aufregend

Im indischen Hochzeitsritual lassen sich mehrere wichtige Punkte vermerken. Die Braut wartet auf den Bräutigam, der auf einem runden Stein im erbauten „Hochzeitspalast“ steht. Der Bräutigam erscheint auf einem schön geschmückten Pferd zu Pferd. Die Realität des europäischen Lebens ermöglicht es, mit einer Pferdekutsche oder schließlich mit einem Auto auszukommen.

Während eines Umwegs sollten Braut und Bräutigam mit einem Schal und einer Ecke aus Sari-Stoff zusammengebunden werden. Ein wichtiger Punkt: Am Ende der Ehe sollten sich Braut und Bräutigam gegenseitig in die Augen schauen - das ist shubkho drishti, „der allererste Blick“. Die Zeremonie endet damit, dass der Bräutigam die Stirn und einen Teil der Braut rot lackiert. Ab diesem Zeitpunkt werden die Jungen Ehemann und Ehefrau.

Wie man Braut und Bräutigam kleidet

Die indische Hochzeit findet in den Farben Gold und Rubin statt. Gold ist das Metall selbst, ebenso gelbe Blumen und Blütenblätter, duftende Gewürzpulver, rötlich-gelbes Henna, Blumen der Kleidung des Bräutigams. Ruby - die roten Farben des Sari der Braut und ihr Bouquet, Steine ​​in den Dekorationen, auch Blumen, die überall im Überfluss sind.

Der Sari einer Braut ist ein festes Stück schönen Materials, dessen dominierende Farbe Rot ist. Materie schöne Falten um die Taille und sein freies Ende über der Schulter befestigt. Der Oberkörper des Mädchens ist mit einer gestrickten Bluse bedeckt, ähnlich einem kurzärmeligen Oberteil. Die Haare der Braut sind glatt gekämmt und ihre Stirn ist mit einem durchbrochenen Anhänger gekrönt.

Schmuck ist ein besonderes Thema einer indischen Hochzeit. Sie sollten in großen Mengen vorhanden sein: Viele Armbänder sollten an den Beinen und Armen der Braut getragen werden. Und an ihren Füßen haben sie kleine Glöckchen. Stellen Sie sich vor, wie schön es ist, wenn jeder Schritt der Braut von einem melodischen Glockenspiel begleitet wird! Sie hat große Ohrringe in den Ohren und Halsketten um den Hals.

Der Bräutigam ist im Gegensatz zur europäischen Hochzeitstradition auch hell gekleidet. Seine lange Jacke bis zu den Knien oder darunter aus Brokat oder einem anderen glänzenden Material ist mit Seidenfäden, Steinen und Perlen bestickt. Auf dem Kopf ist ein Seidenturban. Trotz des exotischen Outfits sieht ein Mann darin sehr attraktiv aus.

Indische Hochzeitsküche: scharf, hell, reichlich

Für eine Hochzeitstafel im indischen Stil werden viele Gerichte zubereitet, die jedoch in der Regel nicht sehr vielfältig sind und aus traditionellen Produkten hergestellt werden: Reis, Bohnen, Gemüse und viele Gewürze. Das bekannteste indische Gericht ist wahrscheinlich Curry.

Es ist eher eine Gruppe von Gerichten, die sich durch einen scharfen Geschmack und das Vorhandensein der gleichen Gewürze in ihnen sowie eine dicke Konsistenz auszeichnen. Kann ein Gericht Gemüse Hodgepodge oder Gewürz erinnern, Sauce.

Achten Sie darauf, süße Leckereien zuzubereiten, insbesondere Vattilappam - ein Dessert wie Pudding.

Abschließend möchte ich festhalten, dass es keineswegs notwendig ist, die Regeln für die Organisation einer indischen Hochzeit genau einzuhalten. Es ist wichtig, in der Lage zu sein, die Atmosphäre dieser berührenden, wir wiederholen, und sehr schönen Zeremonie, die "indische Hochzeit" genannt wird, zu vermitteln.

Hochzeitsszenario im indischen Stil

Wenn Sie in die indische Welt eintauchen möchten, werden Sie nicht genug indische Kleider allein haben. Es ist wichtig, eine echte thematische Atmosphäre zu schaffen, die Idee des ursprünglichen Feier-Drehbuchs. Während des Hochzeitsbanketts müssen Sie mit verschiedenen Themenwettbewerben, Tänzen und Performances aufwarten. Dies ist sicher, die Gäste zu amüsieren, als auch junge.

Das Lösegeld ist perfekt als Entführung der Braut durch eine indische Bande organisiert, und der Bräutigam muss den Weg überwinden, bevor er es zurückerhält. Im Voraus müssen Sie sich spannende Aufgaben für den Bräutigam überlegen. Es ist auch gut, ein Lösegeld im Stil eines der beliebtesten indischen Filme zu finden, zum Beispiel Slumdog Millionaire. Die Hauptsache ist, interessant und energisch zu sein.

Während des Banketts ist es empfehlenswert, den Zeremonienmeister (den Moderator) auf die obligatorische Kleiderordnung hinzuweisen und sich über die Hochzeitswettbewerbe zu informieren. Ein professioneller Illusionist, eine Feuershow, indische Tänze und viele andere Dinge werden die Gäste anfeuern können. Es ist großartig, eine Hochzeitszeremonie mit einem kurzen Video über Jungvermählten im Stil eines indischen Films zu beginnen, das von Bekanntschaft, Liebe und der Entwicklung von Beziehungen vor der Hochzeit erzählt.

Video verarbeiten

Sehen Sie sich ein Video an, wie ein Paar eine großartige Hochzeit im indischen Stil hatte und heiratete:

Eine Hochzeit im indischen Stil ist ein Grund, eine wundervolle Zeit zu verbringen, um diesen Tag wirklich einzigartig und exklusiv zu machen. Schwierige organisatorische Sorgen werden sicherlich durch einen lustigen Zeitvertreib kompensiert, an den sich Gäste, Organisatoren und Jungvermählten mit einem Lächeln im Gesicht erinnern werden. Wenn Sie eine indische Feier wählen, werden Sie ungewöhnlich, lustig und exotisch.

Indische Art-Hochzeit - ich bin eine Braut - Hochzeits-Vorbereitungs-Artikel und Spitzen

Wir haben alle mehr als einmal indische Filme gesehen. Trotz der Tatsache, dass sie viele nachsichtig zum Lächeln bringen, kann man nur zustimmen - die Kultur dieses mysteriösen und fernen Landes ist faszinierend.

Moderne junge Paare versuchen zunehmend, eine Hochzeit auf originelle und ungewöhnliche Weise abzuhalten, um Muster und Standardlösungen zu vermeiden. Und was könnte lebhafter und unvergesslicher sein als eine indische Hochzeit!

Traditioneller Ritus

Nach alten indischen Gepflogenheiten hatte die Braut kein Recht, ihren eigenen Bräutigam zu wählen - ihre Eltern trafen diese Wahl für sie. Heutzutage unterscheiden sich die Bräuche in den verschiedenen Bundesstaaten geringfügig, aber es gibt nach wie vor keine globalen Veränderungen im traditionellen indischen Ritus.

Wenn der Hochzeitstag kommt, ist es dem Brautpaar verboten zu essen - bis zum Beginn der Zeremonie, die normalerweise am Abend stattfindet. Die Hochzeitsvorbereitungen beginnen beim Brautpaar.Wohin gehen all ihre Verwandten? Die Feier selbst findet in einem riesigen Zelt namens "Bozargan" statt, in dem manchmal bis zu 1000 Gäste untergebracht werden können!

Was die Zeremonie selbst betrifft, gibt es auch eine Reihe von Nuancen. Der Bräutigam wartet in einem kleinen Raum auf die Braut.bestehend aus einer Markise und vier Palmen. Innen ist alles hell und exotisch dekoriert gelbe Blumendas symbolisiert Reinheit, Loyalität, Aufrichtigkeit.

Die Braut wird in einer wunderschön dekorierten Sänfte zum Bräutigam gebracht, dann kreist sie siebenmal um den Bräutigam und erst dann geht die Braut zum Bräutigam hinunter und zum ersten Mal treffen sich ihre Ansichten.

Sofort, in diesem kleinen Tempel der Liebe, legt das Paar vor dem Priester Liebesgelübde ab.

Späterer Priester verbindet ihre Hände mit einer BlumengirlandeDanach streicht der Bräutigam der Braut rote Farbe auf die Stirn und den Kopf und zeigt damit, dass sie fortan seine Frau ist.

In einigen Bundesstaaten, zum Beispiel im Bundesstaat Punjab, entfällt die Farbe. Stattdessen übergibt der Bräutigam der Braut eine Goldkette, die sie erst nach ihrem Tod entfernt.

Danach machen die Gäste und die Jugendlichen bis zum Morgen lustige Tänze - kein Wunder, denn Indische Hochzeit ist eine der lustigsten Hochzeiten! Am Morgen wird die Braut zum Haus ihres Mannes begleitet, und ein für sie neues gemeinsames Leben beginnt.

Wenn Sie sich für eine Themenhochzeit im indischen Stil entscheiden, müssen Sie nicht jedes Detail blind beobachten. Es genügt, ein paar wichtige Punkte zu erfassen, dank derer Ihre Hochzeit wirklich indisch wird.

Sari

Normalerweise heiratet eine Braut in Indien in einem reich verzierten Hochzeitssari von roter Farbe, seltener - grün oder in anderen Farben. Es ist das Ergebnis harter Arbeit, denn jedes Detail ist sorgfältig durchdacht - eine Vielzahl von Mustern, die mit Perlen und Strasssteinen am Saum besetzt sind. Stickerei mit Goldfäden, Fransendekoration - all diese Details machen den Hochzeitssari zu einem echten Meisterwerk.

Aber selbst wenn der Sari der Braut - bescheiden und nicht voller Farben und Details - ist, besteht kein Zweifel daran, dass die Braut in einem solchen Sari nicht weniger weiblich und elegant sein wird. Für Zeugen und alle Gäste, die es wünschen, können Sie auch Sari und Dhoti an der Abendkasse mitnehmen. Eine Vielzahl von Stoffen kann als Material für Saris dienen: Baumwolle, Seide, Chiffon und auch Synthetik.

Henna oder "Mehendi" malen

Sie haben wahrscheinlich mehr als einmal in indischen Filmen gesehen, wie die Hände der Braut eine Vielzahl von Mustern und Zeichnungen verzierten. Das ist Mehendi - Hennakörperbemalung. Je komplexer und komplizierter das Muster ist, desto schöner wird die Braut und desto prestigeträchtiger ist ihr Status.

Традиционно в Индии преобладали религиозные и растительные мотивы для росписи хной. Часто на такую роспись уходят долгие часы, невеста сидит, протянув руки нескольким мастерицам. Не откажи себе в удовольствии удивить всех присутствующих такой вот росписью – сейчас это, к тому же, очень модно.

Украшения

Sari kann Ihrem Geschmack mit verschiedenen Dekorationen hinzugefügt werden, weil In Indien heiratet die Braut mit vielen Armbändern an Armen und Beinennormalerweise Gold. Die Form und Dicke von Armbändern kann unterschiedlich sein - normalerweise ist es entweder eine große Anzahl dünner Armbänder oder mehrere Stücke, aber breiter.

Wie für Ohrringe - Die Braut in Indien schmückt sich normalerweise gerne mit massiven Ohrringen.Oft stehen sie sogar im Mittelpunkt des gesamten Outfits. Die Haare der Braut sind normalerweise geflochten und mit frischen Blumen und verschiedenen Anhängern verziert.

Schuhe

Bereiten Sie sich auf einen Teil der Zeremonie vor barfuß - Dies ist in Indien häufig der Fall, da Schuhe häufig durch den Überfluss an Schmuck an den Beinen im Weg stehen (neben Armbändern hoffen Ringe oft, dass sie Ringe haben, die später wochenlang nicht mehr entfernt werden können).

Oder kaufen Sie spezielle Sandalen, die den Fuß vollständig öffnen und nur eine Schlaufe für den Daumen haben. Solche Schuhe nennt man "chappal".

Einrichtung

Ja, du hast richtig gedacht - Gäste und du musst setz dich auf kissenund es ist wünschenswert, dass der gesamte Innenraum der Halle im orientalischen Stil dekoriert wird.

Ein halbrunder Tisch, gedämpftes Licht, kaum wahrnehmbarer Weihrauch, unauffällige orientalische Musik, orientalische Küche und traditionelle Süßigkeiten - glauben Sie mir, diese Situation wird Ihre Hochzeit nicht nur originell, sondern auch sehr entspannend, fast heimelig machen. Und vergessen Sie nicht die gelben Blumen - in Indien gibt es sogar spezielle Rituale, die der Dankbarkeit für die gelbe Farbe gewidmet sind - die Farbe der Loyalität und des Wohlbefindens zu Hause.

Unterhaltung

Na wo ohne das faszinierend und geheimnisvoll Bauchtanz! Lassen Sie alle Abendgäste von charmanten Tänzern, Zauberern, Wahrsagern unterhalten. Bestellen Sie auch eine bezaubernde Feuershow, die mit orientalischer Geschicklichkeit und List verbunden ist. Gäste werden dieses Showprogramm zu schätzen wissen und sich bestimmt nicht langweilen.

Aber die wichtigsten Elemente, die Sie für eine echte indische Hochzeit benötigen - Spaß und Begeisterung! In Indien wie nirgendwo sonst wissen sie, wie man Spaß hat, spaziert und Spaß hat, Hochzeiten gibt es immer die lautesten und lautesten.

Atemberaubende Hochzeit im indischen Stil

Planen Sie eine Hochzeit, wissen aber nicht, wie Sie sie gestalten sollen? Eine der Lösungen ist eine exotische Hochzeit im indischen Stil! Die Registrierung einer Feier in den indischen Traditionen wird jeden Kenner der Schönheit erobern. Immerhin zeichnen sich indische Hochzeiten durch erstaunliche Schönheit und leuchtend saftige Farben aus.

Nicht jeder versteht solche Schönheit, da es für einen gewöhnlichen Menschen schwierig ist, die indische Kultur mit ihren tollen Outfits, schönen Tänzen und Hochzeitsbräuchen zu verstehen.

Daher ist es kreativ, eine Feier zu Ehren der Ehe in diesem Stil zu veranstalten, die sehr kontaktfreudig ist und all die ungewöhnlichen und hellen Traditionen des indischen Volkes zu schätzen weiß.

Hochzeitsdeko in indischen Traditionen

Wenn wir eine Feier im indischen Stil organisieren, müssen wir zuerst entscheiden, wo der Hauptteil stattfinden soll. Die Auswahl ist riesig.

Für eine Hochzeit wie eine grüne Wiese in einem Stadtpark oder im Wald, wo man Zelte aufschlagen kann, und ein Restaurant oder ein Landhaus.

Unabhängig vom Ort ist es wichtig, möglichst viele Blumen, Früchte und natürlich die indische Symbolik in seinem Design zu verwenden.

Bei der Registrierung des Hochzeitssaals werden auch helle Vorhänge, Teppiche und vorzugsweise Statuen nützlich sein. In den meisten Fällen haben alle diese Teile eine rote oder goldene Farbe, d.h. Farben, die Erfolg und Reichtum symbolisieren und eine neue soziale Einheit versprechen.

Indische Symbolik muss in allem vorhanden sein. Auf den Tischen sollten alle Arten von Gewürzen und scharfen Gerichten stehen, die das indische Volk so liebt.

Wenn wir all diese Feinheiten berücksichtigen, werden Sie und Ihre Gäste das Gefühl haben, im Mittelpunkt einer echten indischen Hochzeit zu stehen.

Bilder der Jungvermählten

Traditionelle indische Brautkleider (und nicht nur) sehen unglaublich schön aus! Das Brautkleid heißt Sari.

Auf diese Weise wird ein schöner Stoff auf eine bestimmte Weise um einen schönen Körper einer frisch verheirateten Braut gewickelt. Unter dem Sari wird eine speziell designte Bluse getragen, die mit exquisiten Mustern bestickt ist.

Die Farbe des Kleides kann absolut jeder sein, die Hauptsache ist, zu wissen, wie man dieses Kleid trägt.

Nun das Make-up der Braut. Frauen in Indien scheuen sich nicht, bunt bemalt zu werden, daher sind ein heller Eyeliner, dicke, kohlschwarze Wimpern und ein Lippenstift von wunderschöner Farbe nützlich. Ein wichtiges Detail ist Bednee - der traditionelle Punkt, den indische Frauen auf die Stirn legen. Bidney ist ein Symbol der Weisheit.

Schmuck kann in großen Mengen verwendet werden, und es ist wünschenswert, dass sie groß sind. Sie benötigen also große Ohrringe, Armbänder und Halsketten, die notwendig sind, um den Stil Ihres Kleides hervorzuheben und Ihnen Charme zu verleihen, ohne den Sie sich kein indisches Mädchen vorstellen können.

Foto-Shooting im indischen Stil

Wir alle träumen davon, nach der Hochzeit die besten Fotos und Videos zu bekommen, die die schönen Momente festhalten, die am Hochzeitstag erlebt wurden.

Um einzigartige Bilder zu erhalten, empfehlen wir, ein ungewöhnliches Bild für die Braut zu kreieren, nämlich Henna-Muster auf ihren schönen Körper zu kleben. Seit fünftausend Jahren schmücken indische Mädchen ihre Hände und Füße mit Hilfe von Henna nach traditionellen indischen Mustern.

In Kombination mit einem entzückenden Sari sehen solche Muster erstaunlich, ungewöhnlich und hell aus. Und das wird Ihnen sicherlich viele Jahre lang lebendige Erinnerungen bescheren.

Wenn Sie sich dazu entschließen, eine Hochzeit im indischen Stil zu arrangieren, werden Sie zumindest für einen Tag ein Teil der Kultur des indischen Volkes.

Sie präsentieren sich mit einem einzigartigen Urlaub, raffiniert und reich an leuchtenden Farben, der dazu führte, dass jeder Gast in einen angenehmen Schock versetzt wurde und für lange Zeit großartige Erinnerungen an dieses außergewöhnliche Ereignis wachruft, an dem er das Glück hatte teilzunehmen! Sei glücklich!

Indische Brautkleider

Die indische Kultur zieht Liebhaber von Exotik aus aller Welt an. Auch in der modernen Welt bleibt Indien mit seiner Globalisierung ein einzigartiger Staat mit einer spezifischen Kultur und Traditionen, die aus alten Zeiten erhalten wurden. Indische Brautkleider verdienen eine gesonderte Diskussion.

Auch im Alltag bestechen die Kleider indischer Frauen durch Leuchtkraft und Schönheit. In Indien ist es oft möglich, einen Mann in einer traditionellen Tracht von Chevrani oder eine Frau in einem Sari zu treffen, und am Hochzeitstag erinnern sich noch mehr Inder an ihre Wurzeln.

Dies hinterlässt einen deutlichen Eindruck davon, welche Kleider sie an ihrem Hochzeitstag in Indien tragen.

Indisches traditionelles Hochzeitskleid

Ein traditionelles indisches Hochzeitskleid ist ein Sari. Sari wurde vor mehr als fünftausend Jahren erfunden. Über die Entstehung dieser Tracht erfanden sich mehrere Legenden. Einer von ihnen zufolge hat der junge Mann die Leinwand gewebt.

Als er an seine Geliebte dachte, bemerkte er nicht, dass die Leinwand zu lang war. Aber es war so schön, dass jeder es bewunderte, und der Sari wurde das traditionelle Kleid für Frauen in Indien. Bisher werden Saris hauptsächlich von männlichen Webern hergestellt.

Sie erfinden neue Muster, Dekorationen, ungewöhnliche Farben für Saris.

In verschiedenen Regionen Indiens sind Traditionen und Bräuche leicht unterschiedlich, selbst in verschiedenen Regionen können Saris auf verschiedene Arten getragen werden. Die bekannteste und gebräuchlichste Variante heißt „nivi“.

Bei dieser Methode wird die Leinwand um die Taille gewickelt und dann über die Schulter geworfen. Für diejenigen, die noch nie einen Sari anprobiert haben, scheint dies sehr einfach zu sein. In der Tat ist das Einwickeln eines Sari ein komplizierter Prozess.

Es ist wichtig, dies so zu machen, dass sich der Stoff nicht verdreht und seine Falten gleichmäßig und elegant liegen.

Wenn ein Mädchen zu Ehren der Hochzeit zum ersten Mal einen Sari anzieht, kann es versteckte Verschlüsse - Anstecknadeln oder Knöpfe - verwenden, um das Outfit am Körper zu befestigen. Nach den Regeln ist dies jedoch nicht zu tun.

Moderne Mädchen können eine spezielle Bluse unter dem Saricholi und einen Rock tragen, was keine echte indische Tradition ist, sondern den britischen Kolonialisten entnommen wurde, denen das Aussehen der nackten Haut indischer Frauen sehr peinlich war.

Für die Herstellung traditioneller Hochzeitssares werden dünne und luftige Stoffe verwendet - Seide, Schnitt oder Chiffon. Die reichsten Einwohner Indiens können sich einen Hochzeitssari aus Misor-Seide leisten.

Auf die Ränder des Sari wurden komplizierte Muster aufgebracht, Dekorationen in Form von Blumen, Blättern, Früchten. Stickerei machen Goldfäden. Laut dem Zeichen lässt das komplexeste Muster auf einem Sari das harmonischste und glücklichste Eheleben ahnen.

Auch für die Dekoration von Saris werden allerlei Perlen, Perlen und sogar Edelsteine ​​verwendet.

Anders als in Europa, wo die traditionelle Farbe der Braut Weiß ist, wird in Indien Rot bevorzugt. Es ist mit Liebe und Freude verbunden, die die Jungvermählten in ihrem Zusammenleben erwarten sollten.

Gold wird als zusätzliche Farbe anerkannt - es bedeutet Wohlstand, Wohlstand und Wohlbefinden.

Obwohl im Laufe der Zeit die Farbe der Hochzeit Sari und begann, weniger Bedeutung beizumessen, wählen die Bräute am häufigsten rot oder grün, was auch das Glück in der Ehe symbolisiert.

Moderne Brautkleider in Indien

Der Einfluss der westlichen Mode konnte nicht an Indien vorbeigehen, so dass immer mehr junge Inderinnen nicht einen traditionellen Hochzeitssari, sondern einen eher europäischen, der Welt nahe stehenden, modischen Stil und Farben wählen. Aber auch in diesem Fall hören indische Bräute nicht auf, exotisch und fabelhaft auszusehen, weil in jedem Outfit bis zu einem gewissen Grad nationaler Charakter mitgebracht wird.

Silhouette "Meerjungfrau"

Dress-Mermaid kann als eine Art Kompromiss zwischen westlicher Mode und indischen Traditionen bezeichnet werden. Dieser Stil ist häufig bei einer europäischen Braut und einer Inderin zu sehen. Eng anliegende Kleidung, die sich von den Knien bis zum Saum stark ausdehnt, betont perfekt die Figur der Braut, und das traditionelle, helle Finish macht sie prätentiös und wahrhaft feierlich.

Hochzeit Sari

Viele indische Frauen wählen ihren Sari an ihrem Hochzeitstag. Sogar alltägliche Saris sind immer farbenfrohe Kleidung und für den Hochzeitsanzug wählen sie die hellsten Dekorationen und Farben.

Bräute aus Indien zögern heute nicht, eine Farbe für Saris zu wählen: Rot, Gelb, Blau, Grün, Violett und Weiß, Beige, Creme und Hellrosa.

Wenn Sie eine Hochzeit im nationalen indischen Stil planen und dabei das Maximum an Traditionen und Bräuchen einhalten möchten, dann können Sie auf einen Hochzeitssari nicht verzichten.

Indische Ornamente

Für eine stilisierte Hochzeit ist es nicht notwendig, die Hochzeitszeremonie Indiens exakt zu wiederholen. Sogar ein ganz gewöhnliches weißes Hochzeitskleid kann besonders gemacht werden, wenn Sie es mit schönen und hellen Mustern sticken.

Es können Bilder sein, die die Braut auf ihrem Kleid sehen möchte, oder es kann traditionelle Ornamente geben, die indische Saris und andere nationale Kleidung zieren. Zum Sticken können Sie Goldfäden und Silberfäden verwenden.

Strass wird dazu beitragen, die Ähnlichkeit mit dem indischen Hochzeitsanzug zu verbessern. Perlen, Perlen und Perlen.

Flauschiger Rock

Kleiden Sie sich mit einem vollen Rock - ein weiteres Merkmal traditioneller indischer Kostüme. Ein solches Brautkleid sollte auf jeden Fall strahlend sein: orange, pink, lila, blau oder rot.

Um die indischen Wurzeln des Kleides hervorzuheben, wählt man für den prächtigen Rock am besten ein Oberteil auf einer Schulter, mit freiem Arm oder asymmetrischem Träger.

Dieser Stil sieht aus wie ein Sari, und leuchtende Farben, Stickereien, Dekorationen mit Strasssteinen und Steinen machen die Ähnlichkeit noch mehr.

Szenario Hochzeit im indischen Stil Hochzeitstag kostenloser Download

Wenn Sie von der indischen Kultur fasziniert sind und Indien Ihr Lieblingsreiseziel ist, warum nicht eine Hochzeit im indischen Stil?

Indische Hochzeitstraditionen

Am Hochzeitstag, vor dem Beginn der Trauung, können Braut und Bräutigam nichts essen. Die Hochzeit wird in der Regel abends gespielt. Verwandte kommen zum Haus der Braut.

Ein kleiner Tempel wurde speziell für die Durchführung der Zeremonie geschaffen: Eine Markise dient als Dach, eine Palme steht in vier Ecken, der Innenraum ist mit einer großen Menge heller und duftender Blumen geschmückt, die meistens gelb sind, da sie als die Farbe der Sonne in Indien und als Symbol der Treue gelten.

Der Bräutigam steht auf einem flachen Stein und wartet darauf, dass mehrere Personen in einer hölzernen Sänfte eine Braut in einem reichen Sari mit vielen Ornamenten tragen. Die Braut wird siebenmal um den Bräutigam getragen und erst danach dürfen sich die Jugendlichen zum ersten Mal in ihrem Leben gegenseitig in die Augen schauen, dies wird „shubkho drishti“ genannt - der allererste Blick.

Dann spricht der Priester Gebete und die Jungen schwören einander Treue: "Wir schwören, in Trauer und Glück zusammen zu sein - bis zu dem Tag, an dem uns der Tod trennt." Der Priester, der die Zeremonie durchführt, vereint die Hände der Jungen mit einer Blumengirlande, und der Bräutigam trägt in diesem Moment rote Farbe auf seine Stirn und die Trennung seiner Braut auf. Jetzt sind sie Ehemann und Ehefrau.

Nach Abschluss der heiligen Zeremonie geht der Hochzeitszug zu einem besonderen Ort - „Bozargan“, und dort beginnen die Gäste - in der Regel 700-800 Personen - das Essen, singen Hochzeitslieder, tanzen und gratulieren dem Brautpaar. Der Spaß dauert die ganze Nacht, und am Morgen verlässt die junge Frau ihr Haus und zieht zum Haus ihres Mannes. Bald erwarten sie, wie europäische Jungvermählten, ihre Flitterwochenreise.

Wo man eine Hochzeit im indischen Stil spielt

Als Veranstaltungsort eignet sich ein Café im orientalischen Stil, eine Teestube oder ein anderer Raum, der separat eingerichtet werden muss. Wenn die Hochzeit im Sommer ist - das Zelt in der Natur ist ideal für Hochzeitszeremonien. Im Zelt sollte eine bezaubernde Dämmerung sein, unauffällige Aromen von Weihrauch und leichte Klänge orientalischer Musik.

Das Wichtigste bei einer indischen Hochzeit ist das Design. Alles sollte sehr hell, farbenfroh und vor allem farbenreich sein! Das Zelt ist in Zonen unterteilt, da die indische Hochzeitszeremonie aus zahlreichen Ritualen besteht. Alle Anwesenden sollten traditionelle indische Kleidung tragen - Saris und Dhoti.

Jungvermählten und Gäste sitzen auf weichen Kissen an einem halbrunden Tisch mit orientalischer Küche.

Brautmode für eine Hochzeit im indischen Stil

Normalerweise heiratet eine Braut in Indien in einem reich verzierten Hochzeitssari von roter Farbe, seltener - grün oder in anderen Farben. Es ist das Ergebnis harter Arbeit, denn jedes Detail ist sorgfältig durchdacht - eine Vielzahl von Mustern, die mit Perlen und Strasssteinen am Saum besetzt sind. Stickerei mit Goldfäden, Fransendekoration - all diese Details machen den Hochzeitssari zu einem echten Meisterwerk.

Um es einer schönen Frau anzulegen, benötigen Sie auf jeden Fall die Hilfe von Facharbeitern, die die erforderliche Anzahl von Falten machen, eine bestimmte Kante des Sari befestigen und Ihnen zeigen, wie man in diesem exotischen Outfit aus sechs Metern Stoff läuft.

Vergessen Sie nicht den besonderen Wert von Schmuck für die Braut. Immerhin geht die Braut zur Show und jeder um sie herum sollte sehen, wie schön sie ist und wie reich geschmückt sie ist.

Seien Sie also nicht schüchtern und kaufen Sie Sets für Hände, Beine und sogar für die Nase.

Henna oder "Mehendi" malen

In indischen Filmen sind die Hände der Braut mit einer Vielzahl von Mustern und Mustern verziert. Dies ist Mehendi - Henna Bodypainting. Je komplexer und komplizierter das Muster ist, desto schöner wird die Braut und desto prestigeträchtiger ist ihr Status.

Traditionell herrschten in Indien religiöse und vegetative Motive für die Hennamalerei vor. Oft dauert ein solches Gemälde lange Stunden, die Braut sitzt da und streckt mehreren Handwerkerinnen die Hände entgegen.

Die Braut sollte sich die Freude nicht entgehen lassen, alle Anwesenden mit einem solchen Gemälde zu überraschen - jetzt ist es zudem sehr in Mode.

Sari kann Ihrem Geschmack mit verschiedenen Dekorationen hinzugefügt werden, weil in Indien die Braut mit vielen Armbändern an ihren Händen und Füßen, normalerweise Gold, heiratet. Die Form und Dicke von Armbändern kann unterschiedlich sein - normalerweise ist es entweder eine große Anzahl dünner Armbänder oder mehrere Stücke, aber breiter.

Männliche Kleidung für eine Hochzeit im indischen Stil

Herrenanzug passend zum Sari der Braut, er ist sehr schön, so etwas wie ein langer Mantel, betont alle Vorzüge des Bräutigams. Das Farbschema dieser Anzüge ist ebenfalls sehr vielfältig. Ein reiches indisches Brautkleid wird durch einen glitzernden Säbel ergänzt.

Gast tragen

Kostüme für Gäste können gemietet oder einfach über das Thema der Hochzeitsfeier informiert werden.

Wir sind sicher, dass fast jedes Mädchen ein Kleid im indischen Stil hat, auch wenn es kein Sari ist.

Was Männer betrifft ... kann jeder von ihnen eine Halskette am Hals von frischen oder künstlichen Blumen bestellen. Es passt perfekt zu jeder Kleidung und unterstreicht die besondere Atmosphäre des Urlaubs.

Hochzeit im indischen Stil Hochzeitsfeier im indischen Stil

In der indischen Hochzeit ist nicht unser übliches Fest. Das Essen bei einer solchen Hochzeit ist nicht das Hauptereignis und daher eher ein Buffet.

Es gibt spezielle Tische oder Teppiche mit allerlei Leckereien, von denen viele sogar vor den Augen der Gäste zubereitet werden.

Wir finden, dass dies auch ein sehr interessanter und ungewöhnlicher Moment ist, da das Ferienprogramm dadurch völlig unerwartet aufgebaut werden kann.

Весь вечер восторженных гостей и супругов развлекают исполнительницы танца живота, повелители Огня, фокусники, гадалки, исполнители индийских гимнов под аккомпанемент индийских народных инструментов.

Но главные элементы, которые необходимо взять для проведения настоящей индийской свадьбы – веселье и задор! В Индии, как нигде, умеют веселиться, гулять и развлекаться, свадьбы там всегда самые громкие и шумные.

Копирование материала разрешено только активной ссылкой на страницу!!

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com