Frauentipps

Modische Strickkleider: 70 schicke Ideen und neue Produkte der Saison

Pin
Send
Share
Send
Send


Gestrickte Sachen werden 2013 noch beliebter als jetzt. Blusen, Jacken, Tuniken und Kleider - Sie können alles von Strickwaren nähen. Und all diese Dinge werden nützlich sein, um die weibliche Silhouette zu betonen und an den kalten Winterabenden warm zu werden.

Im Winter und Spätherbst wollen alle Frauen mehr denn je schön aussehen. All diese warmen Dinge machen uns nicht schlanker, deshalb freuen sich die meisten von uns auf die Ankunft des Frühlings.

Einige extreme Mädchen, um im Winter spektakulär auszusehen, tragen Kleidung, die nicht an die Kälte angepasst ist: dünne und kurze Kleider, Röcke, T-Shirts. In dieser Hinsicht müssen sie folglich für viele unangenehme Krankheiten behandelt werden. Und all dies kann vermieden werden, wenn Sie die richtigen Wintersachen auswählen.

Es ist kaum zu glauben, aber warme Kleidung kann schön sein und sogar Ihre Figur schlanker machen. Dazu müssen sie aus Gewirken bestehen.

Heute ist es der beliebteste Stoff, da er nicht zu teuer ist, aber ganz normal aussieht. Die Herstellung von Dingen aus diesem Material begann vor vielen Jahrhunderten.

Anfangs wurde in Ägypten gestrickte Kleidung hergestellt. Dies waren meistens Sandalenstrümpfe. Die Europäer begannen viel später, im fünfzehnten Jahrhundert, Strickwaren zu verwenden. Anfangs trugen es nur die Armen, weil die Reichen Seide und Pelz bevorzugten. Später stellten sie jedoch auch fest, dass Strickwaren viel wärmer sind.

Solches Material hat sehr wichtige Vorteile für nicht reiche Leute: Es ist praktisch und billig. Im Laufe der Zeit erkannten Modedesigner, dass Sie diese Stoffe nicht meiden sollten. Die Verwendung in Ihren Sammlungen kann eine sehr große Anzahl von Käufern anziehen.

Seit Beginn des 20. Jahrhunderts hat unter anderem die Strickerei ihren Platz eingenommen. Er verliert nicht seine Popularität, egal was passiert. Er trug gern Coco Chanel und jetzt bietet Sonia Rykiel moderne Looks aus diesem Material. Jeder, der Komfort und Schönheit bevorzugt, sollte solche Dinge tragen. Wir überlegen mit Ihnen, was in der Saison 2012-2013 aus Strick in Mode kommt.

Blusen werden stilvoll und bescheiden sein. Je einfacher der Stil, desto besser. Es ist zulässig, dass eine solche Jacke keine langen Ärmel hatte, sondern beispielsweise drei Viertel. Der Mod wird ruhige Farben haben. Es können alle Schattierungen von Beige, Grau, Pink sein. Die Hauptsache ist, keine Sachen mit leuchtenden und satten Farben zu tragen, sondern eigene gestreifte Kleidung zu kaufen.

Die gestreifte Farbe bleibt relevant. Denken Sie daran, dass sie die Problembereiche in der Abbildung hervorheben kann. Eingeschnittene Blusen können entweder V-förmig sein oder ganz fehlen. Eine Strickjacke mit einem Kragen unter dem Hals hilft Ihnen, wenn Sie vergessen haben, einen Schal zu tragen.

Kleider eignen sich nicht nur für das Büro, sondern auch für ein romantisches Date. Sie wiederholen die Silhouette unseres Körpers vollständig, sodass Frauen mit einer guten Figur es sich leisten können, Strickwaren zu tragen.
Wenn Sie sich eines perfekten Körpers nicht rühmen können, beeilen Sie sich nicht, gestrickte Kleider aufzugeben. Ergänzen Sie sie einfach mit verlängerten Jacken und Stiefeln mit hohen Absätzen.

Designer bieten uns an, mit Kleidungsstilen zu experimentieren. Sie können sehr lang oder ultrakurz sein. Es ist zulässig, frei geschnittene Kleider zu tragen, die sich jedoch schnell dehnen können.

Modische Kleidung wird schöne Farben sein: Flieder, Burgunder, Schwarz, Creme. Sie betonen perfekt die Weiblichkeit.

Tunika ist eine Mischung aus Pullover und Kleid. Das ist eine wundervolle Sache, die jedes Mädchen haben sollte. Gestrickte Tunika sieht mit Leggings und Hose süß aus. Es kann sogar mit Jeans getragen werden.

Dieses Ding wird Sie nicht nur schöner machen, sondern auch Ihre Nieren vor Unterkühlung schützen. Sweatshirts haben die Eigenschaft, zurückzuspringen und zu entblößen, und in der kalten Jahreszeit ist dies nicht zulässig. Also, wenn Sie nicht einfrieren möchten, dann kaufen Sie sich gestrickte Tuniken.

Tuniken mit verschiedenen Tiermotiven werden in Mode sein. Nicht unbedingt Leopard. Es kann eine weiße Tunika sein, auf der ein flauschiges Kätzchen abgebildet ist.

Wie pflegen?

Dieses Material ist ziemlich empfindlich. Wenn Sie also Ihre Lieblingsstrickwaren so lange wie möglich tragen möchten, müssen Sie lernen, wie man sie richtig pflegt.

Einer der unbestreitbaren Vorteile von Strickwaren ist, dass sie nicht zerknittern. Sie können daher immer dann eingeschaltet werden, wenn Sie sich verspäten oder das Licht ausgeschaltet haben. Damit die Dinge nicht ihr ursprüngliches Aussehen verlieren, bewahren Sie sie in einem Schrank auf, der an einem Tempel hängt.

Solche Klamotten brauchen eine schonende Wäsche. Menschen, die behaupten, dass auf Strickwaren schnell Beutel auftauchen, können sich einfach nicht richtig um diese Dinge kümmern. Es ist notwendig, Strickwaren in warmem Wasser zu waschen, vorzugsweise mit den Händen. In diesem Fall können Sie keine grobe Bewegung ausführen, sondern nur Dinge ausspülen und mehrmals zusammendrücken.

Speziell für Strickwaren verkaufte Pulver und Gele. Daher ist es besser, diese Tools zu kaufen und zu verwenden.
Spülen Sie Strickwaren auch besser in Wasser bei Raumtemperatur.

Strickwaren dürfen nicht zum Trocknen an ein Seil gehängt werden. Solche Kleidung sollte horizontal austrocknen.

Wenn Sie hässliche Pellets auf Dingen haben, können Sie sie vorsichtig mit einer Nagelschere schneiden oder einen Rasierer verwenden.

Vielleicht erfordern Strickwaren mehr Sorgfalt als andere. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sie aufgeben müssen. Schließlich haben Sie dank Strickwaren die großartige Gelegenheit, Ihr Image häufig zu ändern. Möchten Sie wissen, was Sie im Winter anziehen sollen? Lesen Sie den folgenden Artikel.

Strickkleider 2018: Materialeigenschaften und Ideen für stilvolle Bilder

Strickwaren sind nicht nur in einfachen Schnitten möglich, sondern auch in Kleidern mit komplexen asymmetrischen Vorhängen und anderen Sonderlösungen. Am beliebtesten sind enge, ausgestellte, gestrickte, strenge und feierliche Modelle.

Bei der Wahl eines Strickkleides ist zu beachten, dass das Material gleichzeitig die Würde der Figur betont und ihre Mängel in einem ungünstigen Licht erscheinen lässt. Wenn die zusätzlichen Zentimeter an der Taille zu auffällig sind, ist es besser, ein Modell zu wählen, das eine Nummer größer ist.

Schwarzes Strick Etuikleid

Kein Stil wird Ihre Figur so betonen wie ein elegantes Minikleid und eine Midi-Länge. Besonders eindrucksvoll sind die Modelle ihres Trikots und ihrer dünnen Strickwaren. Wählen Sie in der kühlen Jahreszeit Kleider mit langen Ärmeln oder ¾. Modell perfekt mit Stiefeletten und Stiefeln.

Die Kleiderhülle wird in den meisten Fällen durch Modelle mit gerader oder schmaler Silhouette dargestellt. In Schwarz oder Dunkelblau sehen sie einfach toll aus. Dies ist die beste Option für ein Office-Image. Bei lässigen Schleifen ist eine Kombination aus schwarzem Strickkleid und Accessoires in den Farben Grau-Blau und Hellgrau zulässig. Die optimale Länge des schwarzen Strickkleides ist Midi, die Ärmel sind Dreiviertel.

Der Trend der Saison ist eine Kombination aus mehreren Farben in einem Modell, während Schwarz die dominierende Farbe ist. Wählen Sie Modelle mit Farbblöcken in Form von diagonalen Streifen und geometrischen Formen.

Lässige Strickkleider

Strickwaren haben unbestreitbare Vorteile - es ist ein bequemes und warmes Material, das auch nach einem langen Arbeitstag sein prächtiges Aussehen behält.

Lässige Strickkleider sind Modelle mit kontrastierendem Dekor in Form von Streifen, Blumenapplikationen und Einsätzen mit ungewöhnlichem Schnitt. Bei Frauen jeden Alters wirken knielange Modelle gleichermaßen stilvoll und etwas höher.

Ein beliebter Trend der letzten Saison ist die Kombination von 2-3 Farben in einem Modell. Der Kleidungsschnitt kann gleichmäßig und asymmetrisch sein. Dieses Kleid ist eine gute Wahl für lässige und elegante Looks.

Gestrickte Tunika Kleider

Kleider, Tuniken sind besonders im Frühjahr und Herbst beliebt, wenn Sie das ohnehin schon schwere Image entlasten wollen. Stylisten empfehlen bequeme Strickkleider oder Jersey-Modelle. Die stilvolle Tunika steht Frauen mit jeder Form und Farbe sehr gut. Ergänzen Sie den Look mit einem leichten Schal oder Halstuch.

Die perfekte Winterkombination ist ein Tunika-Strickkleid, eine Leggings oder eine enge Strumpfhose. Der letzte Schliff für Ihr wunderschönes Image sind Stiefeletten mit hohen Absätzen.

Strick-Tunika-Kleid ist ein Lieblingsmodell von jungen Mädchen, die bequeme und stilvolle sportliche Looks kreieren. Ein modisches und wirklich jugendliches Image erhält man durch die Kombination einer Tunika mit einer schlanken Jeans, Turnschuhen oder Stiefeln auf einer Traktorplattform und einer Lederjacke. Die Mischung aus einem Strickkleid mit einer Steppweste und einem Sweatshirt sieht nicht weniger originell aus.

Langes Strickkleid

Lange Modelle sind eine besondere Kategorie der Strickmode. Maxikleider sind eine Auswahl von brillanten Persönlichkeiten, die keine Angst haben, modische Grundlagen in Frage zu stellen. Gestrickte Modelle auf dem Boden präsentieren sich mit freischneidenden Kleidern mit asymmetrischem Saumschnitt. Solche Stile werden oft zum Hauptelement der Bilder im Stil von Boho und Grunge. Stylisten schließen jedoch die Verwendung langer Strickkleider in städtischen Bildern nicht aus.

Besonders eindrucksvoll und charmant wirken passende Strickkleider auf dem Boden. Sie sehen toll aus für Mädchen mit einer perfekten Figur. Wählen Sie Modelle mit langen Ärmeln oder 3/4. Der Trend des Kleides mit Ausschnitten an den Seiten vom Saum des Produkts bis zu den Knien. Mit einem Kleid dieses Stils sehen weiße Turnschuhe und andere Sportschuhe perfekt aus.

Abendstrickkleider mit Vorhängen

Strickwaren sind ein weiches und vielseitiges Material, das sich leicht für stilvolle Experimente eignet. Abhängig von der Farbpalette, Struktur und Dichte des Materials können Sie viele elegante Modelle in einem geschäftlichen und feierlichen Stil erhalten.

Gleichzeitig wirken Kleider mit Vorhängen und tiefen Falten im Nackenbereich dezent und elegant. Für Geschäftsmodelle reichen 2-3 kaum wahrnehmbare Falten aus, um den zu strengen Stil zu verwässern. In alltäglichen Modellen können dekorative Ornamente viel auffälliger und voluminöser sein. Wählen Sie Modelle mit zashtny Büste, asymmetrisch geschnittenem Ausschnitt auf einer Seite.

Für ein romantisches und feminines Image sind Strickmodelle in Kombination mit Chiffon-Einsätzen unverzichtbar. Leichtes Material wird häufiger zum Verzieren von Ärmeln oder Ausschnitten verwendet.

Sommer Strickkleider mit Spitze

Spitze verdient ist sehr beliebt bei den meisten Frauen. Es gibt kein sanfteres und romantischeres Material als Spitze. Heute, auf dem Höhepunkt der Popularität, monochromatische Strickmodelle mit Spitzendekoration auf der Oberfläche des gesamten Kleides. Dies ist eine gute Wahl für junge, leicht verspielte Image.

Was die Styles angeht, sehen A-Silhouette-Kleider, Modelle mit vollem Rock im Spitzendesign großartig aus. Ergänzen Sie Ihr Image mit Ballerinas oder flachen Schuhen mit einer eleganten Clutch.

Strickwaren sind das bequemste und bequemste Material der modernen Damenmode. Strickkleider passen auf jedes Bild von Frauen jeden Alters. In Anbetracht der Nuancen von Strickwaren, die Sie im Artikel erwähnt haben, können Sie den perfekten Stil für sich selbst auswählen, der die ganze Pracht und Persönlichkeit Ihrer Figur offenbart.

Funktionen und Vorteile

Strick ist bei Modedesignern sehr beliebt, und das alles dank seiner Vorteile:

  • stoff ist universell,
  • gut getragen
  • hat Praktikabilität
  • zögere nicht
  • leicht zu waschen,
  • tröstet
  • leicht drapiert
  • verbirgt die Fehler der Figur und hebt ihre Vorteile hervor.

In der Damengarderobe muss unbedingt mindestens ein Strickkleid und vorzugsweise zwei vorhanden sein.

Mode Modelle und Stile

Gerade geschnittenes Kleid ist gut für dicke Frauen, deren Figur keine Akzente in der Taille erfordert. Slimmer müssen diesen Stil ebenfalls berücksichtigen, wenn die Modellmerkmale der Figur demonstriert werden sollen.

Der geradlinige Stil von Strickkleidern ist oft an einem weiten Ausschnitt zu erkennen, ein geometrischer Druck in leuchtenden Farben ist erwünscht.

Passend

Inhaber schlanker Figuren mit bezaubernden Silhouetten werden ermutigt, passende Versionen von Strickkleidern zu wählen. Ein markantes Beispiel ist ein Etuikleid. Es zeichnet sich durch glatte Linien und die Fähigkeit aus, die Figur sanft zu umkreisen. In einem solchen Kleid verbirgt sich eine unauffällige Sexualität, die sich nur proportional zur gefalteten Figur manifestiert.

Moderne Modelle eines solchen Strickkleides haben oft einen Kontrastkragen. Der letzte Schliff in diesem Bild können hohe Stiefel sein.

Möchten Sie ein bequemes, schönes und elegantes Kleid tragen? Wählen Sie eine Strickversion mit einem Jahresstil.

Gestricktes Trapezkleid ist sehr gut geeignet für Herbst und Frühling, wenn Sie noch einen Regenmantel oder Pelzmantel, Stiefel oder Stiefeletten tragen können.

Mit Vorhängen

Kleider mit Vorhängen werden oft als Abendkleid gewählt. In den Kollektionen von Designern lassen sich oft interessante Lösungen in Form von fließenden Volants finden, aus denen sich Falten bilden.

Zurückhaltende, aber elegante Option - ein mehrlagiges Strickkleid.

Strickkleid mit Ärmeln verbindet Komfort und Stil. Die Ärmel sind harmonisch mit taillierten Silhouetten, lockerer Passform, Etui-Style und sogar mit ausgestelltem Boden kombiniert.

Strickkleider mit leichten Ärmeln wie Chiffon, die dem Bild eine kontrastierende Komponente verleihen können, werden immer beliebter.

Ein Kleid mit freiem Ärmel benötigt keinen Grund, die Dreiviertel-Option eignet sich für ein Business-Image, man kann ein Date in einem Kleid mit einer Ärmel-Taschenlampe angehen.

Mit Spitze

Spitze passt gut zu einem schwarzen Strickkleid in Form eines Kragens. Ein solches Bild wird sich sicherlich als weiblich und romantisch herausstellen, und wenn Sie ein wenig Perlen in Schmuck hinzufügen, werden viele Ihren Sinn für Stil beneiden.

Kleid für jeden Tag kann frei sein, aber gleichzeitig schön, um einen Teil der Eleganz und einen Tropfen Charme zu verbergen.

Sportlich

Sportkleider sind jetzt jenseits des Bereichs von Kleidung, die nur für Sport bestimmt ist.

Oft werden zur Herstellung solcher Kleider Strickwaren verwendet, bei denen ihre Zweckmäßigkeit, ihre Schlichtheit und ihre bequemen Socken geschätzt werden.

Sogar das einfachste Kleid wird original aussehen, wenn es richtig ausgewählt und angemessen mit Accessoires ergänzt wurde.

Wir alle erinnern uns an die Regel für die Position der Streifen auf dem Kleid: Die horizontalen sorgen für mehr Volumen, die vertikalen für weniger Volumen und die diagonalen verleihen dem Bild ein dynamisches Aussehen.

Tunika anziehen

Strick-Tunika-Kleid zeichnet sich durch weite Ärmel bis zum Ellbogen oder durch einen fledermausähnlichen Fallstoff aus.

Für dünne Männer kann ein solches Outfit mit einem Gürtel getragen werden, um die Taille hervorzuheben, und für volle Frauen hilft eine Kleidertunika dabei, Körperteile zu verbergen.

Kleid Pullover

Strickkleider kommen in Mode, die in ihrem Stil einem Pullover ähneln. Ein komplexes geometrisches Muster und ungewöhnliche Strickmuster sind hier angebracht. In der kalten Jahreszeit können Sie unter einem solchen Kleid Jeans oder enge Strumpfhosen tragen.

Mit Kragen

Der hohe Hals macht ein Strickkleid interessant und ungewöhnlich. Für den Winter lohnt sich ein perfekteres Outfit gar nicht.

Viele Optionen für Halsbänder sind verfügbar:

  • auf dem Rücken
  • stehend,
  • in Form von sanften Wellen,
  • Hemdform.

Ihr Bild kann streng und sachlich, romantisch oder stilvoll sein.

Verweilen Sie nicht nur am V-Ausschnitt, obwohl dieser bei Strickkleidern sehr beliebt ist. Achten Sie auf das asymmetrische Design des Halses oder der Tropfenform.

Das gute alte Kleid mit dem Geruch hört nicht auf, Designer und Fashionistas zu begeistern. Daher gibt es zu jeder Jahreszeit auf der Welt mehrere ungewöhnliche Modelle solcher Kleider.

Wählen Sie ein offenes Strickkleid für eine Party oder einen Sommerspaziergang - alle Mädchen werden Sie beneiden und alle Männer werden darauf achten.

In der kalten Jahreszeit möchten Sie Ihren Körper in etwas Warmes, Weiches und Flauschiges einwickeln. Lassen Sie es also ein Strickkleid sein, das wärmt, Komfort bietet und Ihre Persönlichkeit bewahrt.

Mit einem gestrickten Rock

Eine interessante Kombination schafft die Verwendung von Chiffon für die Oberseite des Kleides, Strickwaren für die Unterseite. Die Option ist beliebt, aber in Bezug auf die Auswahl der Figur launisch. Da zwei verschiedene Stoffe in einem Produkt kombiniert werden, müssen Sie eine perfekte Harmonie erzielen. Winter-Version von Strickwaren kann nicht in einem ähnlichen Kleid verwendet werden.

Mit Ledereinsatz

Interessantes und ausgefallenes Strickkleid, bei dem die Seitenteile aus Leder bestehen. Dieses Outfit kann mindestens jeden Tag getragen werden, kombiniert mit Booten und einer Ledertasche, die das Material und die Farbe der Einsätze wiederholt.

Mit Plastizität können Designer lange Kleider für den Sommer entwerfen. Popularität ist charakteristisch für monophone, aber helle Modelle oder Kleider mit einem ungewöhnlichen Muster.

Kleider mit einer solchen Länge werden für den „lässigen“ Stil verwendet, der in diesem Jahr am beliebtesten zu werden droht. Gestrickte Outfits in Pastelltönen mit mittlerer Länge werden häufig im Bürostil verwendet.

Strickkleider sehen in der kurzen Version toll aus. Прямой фасон и приталенность, расклешенные юбки, свободный крой - все это идеально сочетается с полупрозрачным, тонким трикотажем.

Дизайнеры советуют под короткое платье одевать контрастное, закрытое нижнее белье. Часто можно встретить комбинацию плотного короткого платья с леггинсами.

Теплое зимнее

Für die kalte Jahreszeit ist es gut, ein Kleid aus dicken Strickwaren mit langen Ärmeln und einem breiten Kragen im Kleiderschrank zu haben, der einen Schal ersetzen kann.

Im Winter werden Kaschmirkleider immer relevanter. In dieser Saison sollten Sie auf die Vielseitigkeit der Grau- und Brauntöne achten.

Auch im Sommer können Sie ein Strickkleid tragen, das zur Figur passt und sogar ein wenig aufgeklärt wird. Ein solches Outfit ähnelt möglicherweise einem länglichen T-Shirt, hat leuchtende Drucke mit Blumenmotiven und asymmetrischen Linien.

Für jeden Tag

Für den täglichen Gebrauch können Sie ganz einfach Strickkleider auswählen. Verbeugen Sie sich vor neutralen Farben, die mit interessanten Schuhen und hellen Accessoires verwässert werden.

Vorhänge sind in der Lage, eine Abendversion eines gewöhnlichen Strickkleides herzustellen. Es kann die Schultern freilegen, einen ungewöhnlichen Zierbesatz oder einen voluminösen Rock haben.

Für das Unternehmensimage wird häufig ein Strickkleid gewählt, das bestimmten Regeln entspricht:

  • midi länge,
  • Pastelltöne
  • keine offenen details
  • Mangel an großen Taschen und trotzigem Dekor.

Für abendliche Strickkleider wird nicht sehr dicke Strickware ausgewählt, wodurch Designer ihre mutigen und manchmal unerwarteten Ideen verwirklichen können.

Ein langes Strickkleid mit nacktem Rücken oder Outfits mit ausgestelltem Po sieht ungewöhnlich aus. Am faszinierendsten Kleider mit einem Zug.

Für voll

Bedecken Sie einen kleinen Bauch kann Tunika anziehen. Es lässt sich gut mit anderen Dingen und Accessoires kombinieren, ist bequem zu tragen und verbirgt die Unvollkommenheiten der Figur.

Bei voller Hüfte sollte ein Kleid mit einem Gürtel gewählt werden, um die Taille und einen tiefen, scharfen Ausschnitt auf der Brust hervorzuheben.

Für Schwangere

Eine Frau in Position wird sehr gut in Strickkleidern sein.

Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • weibliche Silhouetten
  • Glätten abgerundeter Formen
  • Weichheit des Materials.

Der Vorteil ist, Modelle mit hohem oder verstellbarem Gürtel und Falten unter der Brust zu geben. Erforschen Sie Optionen, um Kleider zu verwandeln, die in viele andere Outfits verwandelt werden können.

Für den Winter ist es gut, ein Wollstrickkleid mit Kragen zu kaufen. Solche Modelle sehen gut mit warmen Strumpfhosen oder Leggings und hohen Stiefeln aus.

Belarussisch

Dieses Land kann als führend in der Herstellung von Strickkleidern bezeichnet werden. Viele Designer wurden von russischen Frauen geliebt. Die Marke Panda stellt ständig Originalmodelle her, Nova Line kombiniert Strickwaren mit Spitze und Chiffon, dekoriert ihre Modelle mit glänzenden Elementen und Stickereien.

Anastasia Mack ist hauptsächlich auf die Herstellung großer Modelle spezialisiert. DeVita-Modelle werden von Materialien ausländischer Hersteller dominiert.

Für klassische Modelle wenden Sie sich bitte an Lady-Line.

Ukrainisch

In der Ukraine arbeiten viele Designerinnen von Damenbekleidung mit Strickwaren. Es gibt viele erfolgreiche Modelle im Sortiment von Andre Tan. Unter dem Markennamen Cardo produziert ständig neue Modelle von Strickkleidern, die viele andere Kreationen ausländischer Marken überschatten.

Oksana Karavanskaya begeistert jedes Jahr die ganze Welt mit ihren bezaubernden und unberechenbaren Outfits, darunter viele Strickkleider.

Nicht umsonst sind in vielen Ländern hochgeschätzte Strickkleider aus der Türkei. Die lokalen Handwerker demonstrieren die hohe Qualität ihrer Modelle, bieten eine breite Palette an Stilen und verwenden verschiedene Farben.

Achten Sie auf die Strickkleider aus Ihrem Kleiderschrank, es wird sicherlich Kreationen türkischer Meister geben.

Italienisch

Die wahren Meister auf dem Gebiet der Herstellung von Strickkleidern sind italienische Designer. Viele von ihnen präsentieren ihre Kreationen bereits in Russland. Kleider von Roberta Redaelli fallen durch ungewöhnliche Herstellungstechnologie auf, die Elastizität beibehält, die Fähigkeit, sich zu dehnen und die Form eines Strickmaterials beizubehalten. Und die Marke Bramante verwendet immer das Spezialgarn von Triploritorto. Es ist dünn, aber haltbar und langlebig.

Die Arbeit der Designer zielt darauf ab, bequeme und bequeme Outfits zu kreieren. Was nicht über die Marke Via Delle Perle gesagt werden kann, die aus Strick luxuriöse Kleider kreiert. Sie glänzen und funkeln durch die Fülle von Strasssteinen und Steinen.

Kleid Dekoration

Das Kleid, das Sie müde sind, können Sie aktualisieren und es interessant machen.

Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Rüschen erstellen
  • Platzierung der Bögen,
  • Dekoration mit Stoffblumen
  • perlenstickerei
  • Spitze.

Wählen Sie eine Option für sich und übertreiben Sie es nicht mit glänzenden Elementen. Lassen Sie den Effekt des Flackerns nur geringfügig wahrnehmen, in diesem Fall wird das Bild rätselhaft.

Wenn Handarbeiten nicht Ihr Element sind, können Sie Schmuck verwenden. Natursteine ​​und Metallprodukte sehen auf schlichten, soliden Kleidern gut aus. Romantisches Bild braucht Blumen und Strass. Haben Sie keine Angst, ein Strickkleid mit Gürteln zu kombinieren.

Die Wahl der Kleidungsfarbe sollte sich immer nach den Merkmalen der Figur und des Aussehens richten, insbesondere bei Strickkleidern. Die Fähigkeit des Materials, sich der Figur anzupassen, ergibt alle Fehler, die andere nicht kennen müssen.

Es scheint, dass das schwarze Strickkleid magische Eigenschaften hat. Und wie sonst kann man erklären, dass es auf jeder Figur perfekt aussieht - das schlanke Lager wird noch perfekter und die Fülle verbirgt sich.

Strickkleider 2018-2019: kurz und stylisch, und warum nicht ...

Unwiderstehliche Strickkleider sind einer der hellsten Trends der Herbst-Winter-Saison, denn in dieser Zeit suchten Modefrauen nach etwas Femininem, aber gleichzeitig Bequemem, das auf ihre Gesundheit, ihr Wohlbefinden und ihre positive Stimmung achtete.

Modische Strickkleider 2018-2019 mit kurzer Länge über dem Knie können entweder tailliert oder locker mit einem weiten oder volumetrischen Ärmel sein.

Die Farben der kurzen Optionen sind am vielfältigsten, aber in dieser Saison legen modische Frauen die größte Aufmerksamkeit auf kurze Strickkleider in Schwarz-, Burgund-, Braun- und Grautönen.

Für Frühling und Sommer haben Designer gehäkelte Kleider vorbereitet, die kurz und perfekt auf der Silhouette in Weiß, Beige, Blau, Grün, Rot, Pastellfarben und Mehrfarben liegen und die Sie im heißen Sommer nicht nur draußen, sondern auch als Ergänzung zum Strandbild tragen können mit einem Badeanzug.

Kurze Strickkleider werden in den Stilen Fledermaus, Pullover, Tunika-Strickkleider, die mit Leggings kombiniert werden können, über einem leichten Spitzenrock, Röhrenjeans präsentiert.

Modische Strickkleider 2018-2019: Modelle unter dem Knie Midi

Zweifelsohne spiegelt sich die trendige Midi-Länge in Kleidern aus feinem und grobem Garn wider, denn elegante Midi-Strickkleider sehen bei Frauen mit fast jedem Körperbau gut aus, wenn Sie den richtigen Stil wählen.

Im Trend der gestrickten Midi und kurzen Strickkleider mit geometrischen Mustern, voluminösen Blumen und floralen Mustern, kontrastierenden und mehrfarbigen Paarungskombinationen, liebevollen Mustern.

Gestrickte Midikleider sind in den Farben Beige, Senf, Burgund, Rot, Blau, Grün und Grau mit Strickborten, Streifen, Spitzen und anderen Strick- und Häkelarten beliebt.

Stylische gestrickte Maxikleider. Schöne Strickkleider im Boden 2018-2019

Wirklich trendy in der kalten Jahreszeit sind Strickkleider 2018-2019 Maxi, die mit einem Kurzmantel, Mantel, Jacke, Lederjacke, Schuhen mit Absätzen, niedriger Geschwindigkeit, Sportschuhmarken usw. kombiniert werden können.

2018-2019 lange gestrickte Kleider werden durch gestrickte Variationen in Monochrom, stilvolle Neuheiten in Massenstrick, großartige Trends mit Raglanärmeln, weiten Glockenärmeln, Taschenlampen, Dreiviertel usw. dargestellt.

Lange Strickkleider 2018-2019 mit geradem Schnitt und Schnitten sind ein Glücksfall für Liebhaber von Militär, Grunge, Boho, Sport und anderen informellen Stilen.

Atemberaubende Strickkleider 2018-2019: ungewöhnliche und traditionelle Modelle

Ohne Zweifel konnten die talentierten Modedesigner die Langeweile des Alltags mit unkonventionellen Stilen und Modellen von Strickkleidern in der ursprünglichen Art des handgefertigten Strickens und der Fabrik verwässern.

Dazu gehören außergewöhnliche und voluminöse übergroße Strickkleider, untypische und lose Strickkleider mit Asymmetrie.

Beachtung verdienen auch Strickkleider mit großen Taschen, wunderschöne Häkelkleider mit Lochmuster, die in vielen Kollektionen im Stil von Fisch, Schlägel, Midi und Maxi präsentiert wurden.

Wir raten auch Fashionistas, auf spektakuläre Strickkleider, romantische Variationen und Trends von Strickkleidern in den Stilen mit Sonne und Geruch zu achten.

Einfache, aber nicht weniger schöne Modelle mit einer Passe, einem Trapez, einem Felldekor, einem Gürtel usw. werden für das Original interessant sein.

Es gibt auch eine Vielzahl verschiedener Variationen von Kragen und Ecken, zum Beispiel mit Twisting, Rocker, nacktem Rücken und dreieckigem Ausschnitt am Ausschnitt.

Wie Sie sehen, ist die Auswahl groß, sodass jeder Liebhaber von Strickmode zwischen warmen und kuscheligen oder luftigen und süßen Kleidern aus Garn etwas für sich findet.

Unglaubliche Hochzeits- und Abendkleider 2018-2019: Modelle, Neuheiten, Bilder

Wir können nicht vergessen, dass es heute relevante Strick- und Hochzeitskleider gibt, die den zartesten und sinnlichsten Mädchen mit besonderem Charisma gerecht werden.

Meistens umfasst die Kategorie Abend und Hochzeit gestrickte Kleider auf dem Boden in durchbrochenem Design, die sich durch beispiellose Zärtlichkeit, Textur, Eleganz und Eleganz auszeichnen.

Hochzeitskleider sind zweifellos weiße und zarte Ölmodelle von Kleidern.

Das Angebot an Abendkleidern aus Häkelgarn und Stricknadeln ist größer. Dies sind luxuriöse lange oder Midi-Strickkleider in den Farben Schwarz, Blau, Dunkelgrün, Rot, Puder und anderen interessanten Farbvarianten.

Asymmetrie

Angesichts der modischen Strickkleider 2018-2019 in den Kollektionen berühmter Couturiers stießen interessante Modelle mit asymmetrischem Schnitt häufig auf großes Interesse.

Daher werden die beliebten Modelle von Strick- oder Strickkleidern für Herbst und Winter asymmetrische Styles mit dem ursprünglichen Saum und Optionen für eine Schulter sein.

Schultern öffnen

Der Lieblingstrend erfreut die Fashionistas auch in der kalten Jahreszeit. Es können modische Strickkleider auf einer Schulter, kurze und lange Schnitte sein.

Außergewöhnlich schöne und zarte Strickkleider aus Strick mit nackten Schultern wählen Sie besser einen taillierten Schnitt.

Ein weiterer Trend, der aus der Sommersaison abgewandert ist, wird mit seiner Präsenz in romantischen und zarten Strickkleidern für Herbst und Winter 2018-2019 gefallen.

Anmutige Rüschen an den Ärmeln, an den Schultern oder im Saumdekor wirken sehr interessant und verleihen den Strickkleidern besonderen Charme und Eleganz.

Saum zum Aufnähen

Die Neuheit der Herbst-Winter-Saison wird gestrickt und Kleider mit einem kombinierten Saum gestrickt. Die Wirkung eines Doppelkleides mit Spitzen-, Chiffon- oder Tüllbesatz wirkt sehr faszinierend.

Kontrastmodelle haben solche trendigen Strickkleider, zum Beispiel ein schwarzes Strickkleid mit einem weiß bedruckten Unterteil.

Angepasste Modelle

Für besondere Anlässe und Büro-Sets in der Herbst-Winter-Mode 2018-2019 gab es einen Platz für schöne Strickkleider.

Besonders beliebt in dieser Saison ist die Kombination von Strickkleidern in Midi-Länge. Das Oberteil des Kleides kann jedoch unterschiedlich sein - das Boot, der Stehkragen, der tiefe Ausschnitt oder die klassische Rundung.

Hoher Hals

Die kalte Jahreszeit kann nicht ohne modische Strick- und Häkelmodelle eines hochgeschlossenen Kleides auskommen, das sowohl tailliert als auch frei getragen werden kann.

Es gibt viele Modelle gestrickter Strickkleider mit Hals und jeder von Ihnen kann für sich selbst die beste Option für Herbst und Winter auswählen.

Horizontaler Streifen

Es gibt keine Längsstreifen in der Herbst-Winter-Kleidung, außer dass das Muster in Strickkleidermodellen, aber wenn wir über farbige Streifen sprechen, dann gibt es im Trend horizontal gestreifte Strickkleider.

Der klassische Streifen in Schwarzweiß oder in hellen Farben ist typisch für Strick- und Strickkleider mit geradem und enganliegendem Schnitt.

"Bist du warm, schön?"

Das größte Plus, das ausnahmslos allen modischen Strickkleidern gefällt - das ist ihre Fähigkeit, unsere zarten weiblichen Schultern an kalten Tagen und Abenden zu wärmen. Ein Mädchen in solch einem Kleid wird immer sehr weiblich aussehen, mit dem sie es nicht kombinieren würde. Die Wette auf Weiblichkeit funktioniert immer, denn es gibt keinen einzigen Mann, der unsere Zerbrechlichkeit und Eleganz nicht mag. So können Sie auch bei einem Date solche warmen Kleider sicher tragen - der Gentleman wird begeistert sein.

Die beliebtesten Modelle: Wir haben eine große Auswahl!

Die Modelle der Strickkleider, die für diese Saison relevant sind, sind so vielfältig, dass es wirklich möglich ist, den perfekten Stil für jede Körpergröße, jeden Körpertyp und sogar für jeden Geschmack zu wählen. Jeder wird zufrieden sein - und vorbildliche Mädchen, die in einem Strickkleid aussehen wollen, wie eine süße Schneewittchen, und rebellische Menschen, die durch ihre Extravaganz danach streben, alle Regeln und Konzepte der „richtigen“ Schönheit zu zerstören.

Die Stile der Strickkleider, auf die die Redaktion von WonanSovetnik hinweist:

1 Sperrige durchbrochene Kleider - Dies ist eine Neuheit, die uns von Mode-Gurus mit Weltruf angeboten wurde. Zuvor blitzten bereits durchbrochene Strickkleider auf den Laufstegen auf, aber sie waren alle entweder tailliert oder in A-Linie. Der Winter 2017 diktiert neue modische Regeln - wir wählen für uns genau ein voluminöses durchbrochenes Kleid, das in Kombination mit engen Strumpfhosen (oder sogar Leggings) und massiven Stiefeln sehr vorteilhaft wirkt. Das Bild mit einer großen Anzahl von Schmuckstücken zu überladen, ist es nicht wert - es wird ausreichen, mehrere Armbänder am Handgelenk oder eine lange Kette um den Hals zu haben. Wenn die Spitze in Kleidern sehr groß ist, tragen Sie ein schwarzes Oberteil darunter, um die Unterwäsche nicht zu glänzen.

2 Wollkleider mit Kragen (oder ohne sie) - perfekte warme Basiskleider, die unterschiedlich geschlagen werden können. Erfolgreich wird ein solches Outfit aussehen mit Stiefeletten mit einem dicken hohen Absatz (es kann hohe Stiefel mit einer flachen Sohle geben), engen Strumpfhosen und einer kleinen Handtasche über der Schulter. Die Lederjacke über den Schultern trägt zur Imageerleichterung bei. Wenn es Ihnen so vorkommt, als würden Sie bei einem solchen Kleid fett aussehen - lösen Sie das Problem mit einem Gürtel! Unter dem langen und mittleren Kleid sitzt ein breiter Gürtel, aber bis zum Kleid über dem Knie empfehlen wir, nur dünne, saubere Träger zu wählen.

Das Geheimnis: Ein Wollstrickkleid kann bei empfindlicher Haut zu Reizungen führen. Wir empfehlen daher, es überzuziehen.

3 Tunika anziehen - ein Lieblingsoutfit von Fashionistas mit perfekt geraden Beinen, und dieser Winter bleibt beliebt. Da es sich um ein kurzes Strickkleid handelt, sollten Sie das Bild nicht mit einem Gürtel ergänzen, um die Länge zu „stehlen“. Kombinieren Sie es besser mit massiven Stiefeln, die mit Schnallen, einem breitkrempigen Hut und einem verlängerten Mantel verziert sind.

Das Geheimnis: Gestrickte Tunika kann auch mit Jeans oder Hosen kombiniert werden, wenn sie nicht angepasst ist. In diesem Kleid wird schön und warm sein.

4 Gestrickte Etuikleider - das sind genau die Kleider, die NUR von Mädchen mit einer perfekten Figur getragen werden können. Dieser Stil kann einen grausamen Witz mit den Besitzern von köstlichen Hüften und süßem weichen Bauch spielen und Ihre so weibliche Figur in eine unansehnliche Silhouette verwandeln. Wenn Sie einem solchen Stil nicht widerstehen können und die Parameter Ihrer Figur etwas „nicht perfekt“ sind, empfehlen wir, ein Etuikleid mit einer verlängerten Jacke zu kombinieren. Eine helle Jacke und ein dezentes Farbkleid - die perfekte Bürooption. Und wenn das Bild mit massiven Dekorationen ergänzt wird, erhalten Sie ein gutes Abendoutfit.

5 Langes Strickkleid - eine Neuheit der kommenden Saison, die Ihre Aufmerksamkeit verdient. Besonders gut passen diese Kleider zu Mädchen mit überdurchschnittlicher Körpergröße. Wählen Sie Modelle von einfacher, nicht bunter Farbe mit interessanten Strickornamenten, die eher vertikal als horizontal angeordnet werden (so dass Sie optisch schlanker wirken). Sie können ein gestricktes Maxikleid mit Stiefeln ohne Absatz tragen, Sie können sogar mit Schnürung, mit ein paar einfachen Verzierungen (Ihre Lieblingsarmbanduhren und ein massiver Ring reichen völlig aus) und einer gepflegten Rucksacktasche.

6 Kurze Strickkleider, wie Kleider, Tuniken, die nur mit engen Strumpfhosen getragen werden dürfen. Dies ist übrigens genau das Kleid, mit dem Sie Ihre Lieblingsstiefel tragen können - das Bild wird ziemlich interessant und nicht vulgär sein. Wenn du Stiefel anziehst, gib vom Gürtel auf. Es ist besser, das Bild auf interessante Weise mit einem hellen Schal zu ergänzen, der um den Hals gebunden ist.

7 Kleid Pullover - Ein solches Strickkleid wird wahrscheinlich zu Ihrem Favoriten, da Sie es fast überall tragen können, indem Sie einfach die richtigen Accessoires auswählen. Wir empfehlen Ihnen auch, ein solches Bild zu probieren: Kombinieren Sie ein Pulloverkleid mit hohen Stiefeln und passenden Absätzen zum Kleid, eine klassische Handtasche, einen süßen Filzhut und fingerlose Handschuhe - in einem solchen Gewand können Sie nicht genau bleiben.

Das große Strickmuster darf nur mit engen dunklen Leggings oder engen Strumpfhosen und Schuhen mit Absätzen getragen werden, damit das große Strickmuster keine zusätzlichen Pfunde verursacht.

8 Gestrickte Bandeau Kleider Im Winter kann man es auch tragen, Hauptsache man schlägt sie mit einem warmen Pferd. Cardigan wird deine Rettung sein. Если на платье уже присутствует вязаный орнамент – выбирайте кардиган без орнамента, чтобы не стать похожей на укутанную бабушкой девочку. Интересный пиджак тоже «подружится» с таким вязаным платьем. И обязательно украсьте шею изысканным колье.

9 Вязаное платье гранж – наряд для смелых. Wenn Sie schon immer von einem solchen Experiment geträumt haben, aber Angst hatten, ein falsches Bild zu erstellen, lesen Sie es sorgfältig durch. Kombinieren Sie ein Strickkleid mit massiven Schnürschuhen, engen Strumpfhosen von interessanter Farbe und einem karierten Hemd, das in der Taille gebunden ist. Ein Hut, beiläufig auf ungehorsame Locken gesetzt, ergänzt das Bild.

10 Gestricktes Midikleid: Ein kostenloses Midi-Kleid (Länge knapp unter dem Knie) passt perfekt zu jeder Figur. Wenn Sie nicht groß sind oder mit Ihrem Körper nicht zufrieden sind, wählen Sie Modelle mit vertikalen "Zöpfen", damit Sie größer und schlanker aussehen. Am besten trägt man ein solches Kleid mit Stiefeln mit hohen Absätzen und einer mittelgroßen Tasche. Wenn das Kleid hell ist - mit Dekorationen müssen Sie darauf achten, das Bild nicht zu überladen. Konzentrieren Sie sich auf oder auf die Finger - wählen Sie einen massiven Ring oder auf das Handgelenk - ein interessantes Armband, das Ihnen hilft.

Das Geheimnis: Gestrickte Winterkleider können mit massiven Halsketten oder großzügig überzogenen Kragen verziert werden, allerdings nur, wenn das Kleid aus feiner Strickware besteht und keine Verzierung aufweist.

Schonend wie der erste Schnee!

Auch wenn Sie bereits ein Strickkleid in einer anderen Farbe haben, kaufen Sie sich ein weißes Strickkleid! Das Strickkleid in dieser Farbe wird von den Designern "das erfolgreichste Winteroutfit" genannt und ihre Liebe zu ihm ist durchaus verständlich. Auf diesem Kleid sieht jede Paarung angemessen aus, da der edle Farbton sogar die Rauheit einer großen Paarung ausgleicht. Am besten kombinieren Sie ein weißes Strickkleid mit einer dicken matten Strumpfhose in Schwarz, Graublau oder Smaragdgrün, Schuhen in Strumpfhosentönen (um die Beine optisch länger zu machen), einer massiven Dekoration und einer großen Tasche.

"Und zum Fest und zur Welt"

Neue trendabendliche Strickkleider erfreuen sich bei den Fashionistas unseres Landes zunehmender Beliebtheit. Schließlich kann ein schönes Strickkleid mit einem interessanten, ungewöhnlichen Finish nicht nur auf der Arbeit oder bei einem Spaziergang mit Freunden getragen werden, sondern auch zu besonderen Anlässen.

Wenn Sie sich für einen Urlaub in einem Strickkleid verkleiden möchten, zeigen wir Ihnen, welches Modell die bessere Wahl ist. Daher empfehlen wir, auf feine, durchbrochene Strickkleider zu achten, die mit losen Perlen oder Perlen verziert werden können. Wenn es um die Farbe des Produktes geht, bleiben die edlen Saphir- und Smaragdtöne die unbestrittenen Favoriten. Nicht weniger vorteilhaft sieht ein solches Kleid in pudriger, perlgrauer und zarter lila Farbe aus. Dieses Kleid wird Sie sicherlich hervorheben, das Bild unvergesslich machen. Schuhe - nur Schuhe mit hohen oder mittleren Absätzen und Stiefel machen das Bild zu gewöhnlich. Vom Schmuck - es ist besser, sich auf ein prägnantes Set von Ohrringen und einer Halskette (Armband, Ring) zu beschränken. Oder konzentrieren Sie sich auf die Taille und verzieren Sie sie mit einem hellen Riemen mit einem interessanten Dekor.

Elegante Winterstrickkleider können durch Ihre Lieblingsfellweste ergänzt werden - das Bild wird wirklich unkonventionell.

Und ein paar Worte ...

Strickkleider für Frauen in dieser Saison werden ein echter Segen sein. Schließlich wird es in der kalten Jahreszeit möglich sein, weiblich zu bleiben, nicht zu frieren und zumindest von Zeit zu Zeit auf langweilige Jeans und Pullover zu verzichten. Da wir Ihnen exklusive Fotos von Strickkleidern und Optionen für deren Kombinationen zur Verfügung stellen, können wir sicher sein, dass dieser Winter der stilvollste für Sie sein wird.

Sehen Sie sich das Video an: Frühjahrsmode ab 50 jahren damen 2019 (March 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com