Frauentipps

Hochzeitsorganisation: alles, was Sie wissen müssen

Pin
Send
Share
Send
Send


Hochzeitstag ist eines der denkwürdigsten und hellsten Daten im Leben der Braut und des Bräutigams. Damit die Gäste und die Täter der Veranstaltung zufrieden waren und der Urlaub wirklich ein Erfolg wurde, sollte man sich vorher überlegen, was für die Hochzeit benötigt wird. Liste bis ins kleinste Detail ist einfach selbst zu machen. Sie können eine Feier auf eigene Faust organisieren oder dieses Geschäft Fachleuten in diesem Bereich anvertrauen, die die Vorlieben und Möglichkeiten zukünftiger Jungvermählten berücksichtigen.

Wichtiges zeremonielles Ereignis: Identifizieren Sie die wichtigsten Punkte

Eine vollständige Liste von Aufgaben und Kleinigkeiten für eine Hochzeit sollte Punkt für Punkt zusammengestellt werden, wobei jeweils spezifisch beschrieben wird, wem, wann und was getan werden muss. Dank dieses Plans können Sie die auf dem Weg auftretenden Nuancen berücksichtigen und sich gegen die vorschnellen Entscheidungen versichern, die im letzten Moment getroffen wurden. Darüber hinaus erfordert ein separater Zeitplan die Vorbereitung der Hochzeit. Was Sie für eine Hochzeit benötigen, können Sie selbst definieren oder vorgefertigte Listen verwenden, die von Experten auf diesem Gebiet zusammengestellt wurden.

Definieren Sie zunächst einige wichtige Punkte:

1. Das Datum der Hochzeit.

3. Zeugen und Gäste (wie viele Personen werden eingeladen, wer wird Zeuge).

Daran schließen sich eine Reihe von Formalitäten an: die Wahl des Standesbeamten und die Einreichung eines Antrags, die Entscheidung, den Nachnamen der Braut zu ändern oder beizubehalten, die Zahlung der Abgaben, die Wahl des Formats für die Malkurse (Feld oder vor Ort), die Abstimmung der aktuellen Nuancen mit dem Standesbeamten.

Wenn Sie eine Hochzeit alleine abhalten, helfen Ihnen diese Empfehlungen.

In der nächsten Phase müssen sich Braut und Bräutigam endgültig entscheiden, ob sie organisatorische Probleme selbst lösen oder Hilfe von einer Hochzeitsagentur einholen möchten. Wenn Sie die erste Option auswählen, ist die Liste der für die Hochzeit erforderlichen Elemente relevant. Vollständige Liste:

- Schuhe + Handtasche (falls gewünscht),

- Unterwäsche, Strumpfhosen / Strümpfe - 2 Paar (eine pro Stock), Strumpfband,

- Accessoires: Tiara, Hochzeitsschmuck, Handschuhe, Regenschirm, Bolero / Cape,

- vorbereitende kosmetische Eingriffe, Hochzeits Make-up,

- Hochzeitssalon,

- Ein Satz Leinen für die Hochzeitsnacht.

- Anzug, Hemd, Weste, Krawatte,

- Unterwäsche, Socken,

- Zubehör: Manschettenknöpfe, Krawattenklammer, Knopfloch, Schal,

- Rasieren, Maniküre, Frisur.

3. Hochzeitseigenschaften:

- Ringe (graviert / fertig / auf Bestellung),

- Gläser für Jungvermählten, Hochzeitssektflasche,

- Körbe, deren Füllung zum Bestreuen mit Rosenblättern / Glitzer / Münzen / Reis und anderem,

- Kleidung für Brautjungfern,

- Ersatzbrautstrauß,

- Set für den Zeugen (Accessoires, Haarspray, Kosmetik, Servietten, Nadel und Faden).

Von großer Bedeutung sind die religiösen Ansichten zukünftiger Jungvermählten, ob die Trauung und der Moment des Segens durch die Eltern berücksichtigt werden, da unter anderem darauf verzichtet werden sollte, eine vollständige Liste dessen zu erstellen, was für die Hochzeit notwendig ist. Beobachten Sie die Traditionen oder nicht, es liegt an Braut und Bräutigam zu entscheiden, denn dies ist ihr Urlaub.

Zusätzliche Bestandteile der Liste von erforderlich

So werden die Highlights dessen berücksichtigt, was für eine Hochzeit benötigt wird. Die Liste bis ins kleinste Detail wird durch folgende Nuancen ergänzt:

- Wahl des Veranstaltungsortes (Restaurant / Bankettsaal / Zeremonie),

- die Dekoration des Saals und die Zusammenstellung der festlichen Speisekarte,

- Toastmaster, Unterhaltungsprogramm, Musik, Salute und andere Elemente der Show bestellen,

- indem Sie ein Hochzeitsauto mit Dekoration und Transport für die Gäste bestellen,

Notwendige Dienste für junge

Was braucht man sonst noch für eine Hochzeit? Die Liste der Hochzeitsarrangements für die unabhängige Organisation der Feier muss die Namen und Koordinaten der Spezialisten enthalten, ohne deren Dienste es schwierig ist, zu tun. Dazu gehören:

- der Ausrichter der Austrittszeremonie,

- Konditor / Café, in dem die Hochzeitstorte hergestellt und dekoriert wird,

- Tutor für den ersten Tanz des Brautpaares.

Was ist noch zu beachten?

Hier ist die grundlegende Liste der Dinge, die Sie für eine Hochzeit benötigen. Notfalls bis ins kleinste Detail auflisten, detaillierte Beschreibungen ergänzen. Es ist zu beachten, dass Sie in der Verwirrung die wichtigen Dinge vergessen können, die zum Zeitpunkt der Erstellung des Plans als selbstverständlich erscheinen.

Tradition für die meisten Hochzeiten ist die Organisation der Entführung und das anschließende Lösegeld der Braut. Dazu müssen Sie über das Skript nachdenken, die entsprechenden Attribute auswählen und sich mit Geld eindecken.

Dies sind die wichtigsten Punkte, die bestimmen, was für eine Hochzeit benötigt wird. Eine Liste mit Details zu zusätzlichen Diensten und Optionen finden Sie weiter unten.

Die Trauung findet im Standesamt statt

Alle Aktionen beginnen mit dem Registrar. Erforderliche Elemente für die Registrierung der Ehe:

- Ringe / Pad für sie,

- Champagner / Utensilien optional.

Wenn Sie einen Transport bestellen, müssen Sie die genaue Anzahl der eingeladenen Gäste kennen, um den Stil des Hochzeitsautos und dessen Einrichtung zu bestimmen. Sie sollten auch berücksichtigen, dass der Transfer nicht nur zum Veranstaltungsort der Feier, sondern auch nach deren Ende erfolgt (zu Privathäusern, Hotels usw.). Die Zeit des Ereignisses gilt als Ruhezeit und wird zum angemessenen Satz in Rechnung gestellt. Dies muss bei der Verteilung des Budgets beachtet werden.

Noch ein paar nützliche Tipps für Jugendliche und Eltern

Bei der Bestellung von Fotoshootings ist es häufig erforderlich, dekorative Elemente selbst auszuwählen. Wenn Sie mit dem Fotografen kommunizieren, müssen Sie alle Momente bis ins kleinste Detail spezifizieren, um das Posieren am Hochzeitstag zu genießen. In der Regel wird einige Tage vor der Veranstaltung eine Probefotositzung organisiert, bei der erfolgreiche Ansichten ausgewählt werden.

Wenn Sie mit dem Restaurantverwalter über das Bankett verhandeln, sollten Sie das Problem mit Alkohol klären. Es ist viel wirtschaftlicher, Getränke selbst zu kaufen, wenn die Leitung der Einrichtung dies zulässt. Besonderes Augenmerk sollte auch auf die Gestaltung des Saals, Hochzeitsutensilien (Blumenbögen, Luftballons, Kerzen, Bänder mit Symbolen), die Installation von Feuerwerkskörpern sowie die Platzierung von Gästen (auf persönlichen Karten) und Musik gelegt werden.

Mit seinen eigenen Händen

Wenn Sie alle Hochzeitsaufgaben übernehmen möchten, berücksichtigen Sie einige Punkte. Zunächst sollten Sie verstehen, dass die Vorbereitung einer Hochzeit viel Zeit in Anspruch nimmt. Wenn Sie arbeiten, planen Sie Ihren Tag so, dass mindestens ein paar Stunden pro Tag für die Organisation einer Feier verwendet werden können. Es ist am besten, sich in drei Monaten auf die Hochzeit vorzubereiten.

Beginnen Sie, indem Sie eine Feieridee, Schmuckoptionen, Hochzeitskleidung, Autos und einen Strauß auswählen. Dies wird Ihnen helfen, Websites zum Thema Hochzeit, Bücher und Zeitschriften, die der Hochzeitsfeier gewidmet sind, zu finden. Speichern Sie Ihre Lieblingsfotos und notieren Sie die ungefähren Kosten für verschiedene Dienste. Dies hilft Ihnen bei der Auswahl der am besten geeigneten Option.

Schreiben Sie in entspannter Atmosphäre auf, was Sie für Ihre Hochzeit benötigen.

Brautoutfit Planen Sie den Tag, an dem Sie sich für ein Kleid entscheiden. Sie können es drei Wochen vor der Hochzeit kaufen. Wenn Sie ein exklusives Outfit wünschen, müssen Sie zu einer Näherin gehen. Dies geschieht am besten sechs Wochen vor der Feier. Bitte beachten Sie, dass die Auswahl des Zubehörs auch ernst genommen werden muss und nichts vergessen darf.

Restaurant. Natürlich brauchen Sie einen guten Bankettsaal. Entscheiden Sie, wie viel Sie für ein Restaurant ausgeben können, und wählen Sie mehrere Optionen für Restaurants aus. Rufen Sie dort an und machen Sie einen Ausflug und arrangieren Sie ein Mietzimmer.

Menü. Besprechen Sie die Speisekarte mit dem Personal des Restaurants. Wenn Sie eine Küche bevorzugen, teilen Sie dies den Köchen mit. Besprechen Sie die Kosten der Produkte und deren Menge. Vergessen Sie nicht über Alkohol.

Die Dekoration der Halle. In den jeweiligen Geschäften finden Sie alle notwendigen Dekorationselemente: von Bändern und Kugeln bis zu lebendigen Blumenbögen. Gehen Sie zu verschiedenen Geschäften, die Preise können variieren.

Services Fotograf und Betreiber. Fotos sind eine Erinnerung fürs Leben. Es ist daher sehr wichtig, dass der Fotograf ein Fachmann auf seinem Gebiet war. Immerhin wird die Hochzeit nicht wiederholt, wenn sie die Bilder verdirbt. Dies gilt auch für den Betreiber. Beziehen Sie sich auf verschiedene Personen, hören Sie sich die Empfehlungen von Freunden an. In solchen Angelegenheiten ist es besser, vertrauenswürdigen Menschen zu vertrauen.

Dienstleistungen von Musikern. Natürlich ist es wünschenswert, dass bei der Hochzeit Live-Musik gespielt wird. Finde Musiker anhand von Anzeigen und lade sie zum Vorsprechen ein. Entscheide dich für das Repertoire. Vergessen Sie nicht, ein Lied auszuwählen, unter dem Sie den ersten Tanz mit Ihrem geliebten Ehemann aufführen.

Brautstrauß und Blumen. Kontaktieren Sie Ihren Floristen im Voraus. Brautstrauß sollte in Harmonie mit ihrem Bild sein.

Dienstleistungen des Maskenbildners und Friseurs. Es ist besser, sich an Fachleute zu wenden, die Sie gut kennen. Wählen Sie im Internet die gewünschten Optionen für Frisuren und Make-up aus. Lassen Sie die Meister sie für Sie tun. So können Sie die am besten geeignete Option auswählen.

Vergessen Sie nicht den Transport und die Dekoration dafür.

Tamada. Von dieser Person hängt die Stimmung des Urlaubs ab. Sie sollten nicht zu besessen führen, aber mit demütig wird es langweilig. Finden Sie einen passenden Toastmaster, schauen Sie sich mit seiner Teilnahme das Hochzeitsvideo anderer Personen an.

Wie Sie sehen, müssen Sie sich viele Details überlegen, um eine Hochzeit selbst zu organisieren. Natürlich wird alles mit Ihren Händen gemacht und vielleicht werden Sie stolz auf sich selbst sein, aber Sie müssen verstehen, dass Sie mit einer solchen Vorbereitung für die Hochzeit viel Kraft und Nerven aufwenden werden. Wenn Sie Ihre Ruhe bewahren möchten, ist es besser, die Dienste von Menschen in Anspruch zu nehmen, für die die Vorbereitung der Hochzeit eine Berufung und ein Beruf ist.

Die Agentur wird helfen

Zunächst sollten Sie nicht denken, dass Agenturen geschaffen werden, um mehr Geld von Ihnen zu nehmen. In normalen Hochzeitsagenturen wählen sie immer die passende Option, sowohl in Bezug auf die Idee einer Hochzeit als auch in Bezug auf die materielle Ebene. Für sie ist es das Wichtigste, den Kunden zufrieden zu stellen. Hochzeitsagenturen schätzen ihren Ruf, meiden Sie sie also nicht.

Die Hilfe eines Spezialisten wird Ihr Leben erheblich vereinfachen. Alle oben genannten Phasen der Hochzeit werden sie vorbereiten. Sie müssen nur Wünsche äußern, die vorgeschlagenen Optionen auswählen und genehmigen. Die Agentur kümmert sich um alles. Sie arbeiten in der Regel Profis, die nicht am ersten Tag arbeiten. Sie werden alle finanziellen Fragen mit Ihnen besprechen.

Hochzeit und Vorbereitung darauf ist eine wichtige Phase in Ihrem Leben. Es hängt von ihm ab, wie die Hochzeit verläuft, welche Emotionen Sie spüren werden.

Wo fange ich an, mich auf die Hochzeit vorzubereiten?

Foto von der Website: www.fash-strory.ru

Sie wissen nicht, was Sie nehmen sollen, versuchen alles auf einmal zu tun und geben sich völlig erschöpft die Schuld für übermäßige Aufregung? Dieser Zustand ist charakteristisch für viele Bräute, die die perfekte Feier organisieren wollen, ohne über Erfahrung in der Planung solcher Feiern zu verfügen. Ein kleiner Rat: versuchen Sie nicht, die Unermesslichkeit zu umarmen. Seien Sie vernünftig: Es ist einfach unmöglich, ein Kleid und Schuhe an einem Tag zu kaufen, um die Gäste am Abend zu versammeln und das Problem der Platzierung an einem wichtigen Tag sofort zu lösen - es wird eine oder sogar zwei Wochen dauern, bis alles erledigt ist. Die Vorbereitungen für die Hochzeit sollten schrittweise und nachvollziehbar sein: Es ist weniger wahrscheinlich, dass ein ernstes Detail übersehen wird, das Sie später an eine unangenehme Überraschung erinnert.

Hochzeitsvorbereitungen - wo soll ich anfangen? Treffen Sie sich und machen Sie sich ernsthaft an die Arbeit: Wenn Sie möchten, dass alles perfekt läuft, müssen Sie alles in der detaillierten To-Do-Liste für die Hochzeit vermerken. Und sie werden genug sein: von der Bestellung von Zubehör bis zur Auswahl des Dekors für die Ausreisegenehmigung.

Sind Sie bereit, Papier und Stift aufzunehmen und mit der Aufnahme zu beginnen? Fahren Sie dann mit dem angenehmsten und aufregendsten Moment fort - der Ausarbeitung eines speziellen Plans.

Hochzeit: wo fange ich mit der Vorbereitung an (Plan)

Diese Liste der erforderlichen Maßnahmen hilft Ihnen, keine kostbare Zeit zu verlieren, sondern sie mit Bedacht zu handhaben.

  • Wofür sind Tagebücher und dicke Notizbücher? In ihnen schreiben die Menschen das Wichtigste. Deshalb brauchen Sie diesen stillen Helfer: Er wird ein zuverlässiger Hüter aller Geheimnisse der bevorstehenden Zeremonie. Es werden Telefonnummern und Adressen von Restaurants, Studios, Salons eingetragen.

Auf den Seiten dieses Buches finden Sie immer die Namen von Personen, die Ihnen bei der schwierigen Aufgabe helfen, eine Feier zu organisieren. Halten Sie sie also griffbereit. Nehmen Sie es mit zu allen wichtigen Besprechungen, um nicht versehentlich Details zu übersehen. Stellen Sie sich vor, Sie wollten einen Kuchen bestellen und haben beim Verlassen der Konditorei vergessen, den Zeitpunkt der Lieferung zu vermerken. Nervig und dumm? Es könnte nicht passieren, wenn Sie ein Tagebuch hätten.

Foto von der Website: www.sekretariat.ru

  • Eine Liste von Hochzeitsangelegenheiten und kleinen Dingen, interessante Artikel, Broschüren mit der Anzahl der Agenturen und Werkstätten - all das muss irgendwo aufbewahrt werden. In dem Buch? Sobald Sie es öffnen, fliegt alles auseinander. Eine gute Lösung besteht darin, die erforderlichen Ausschnitte und Blätter mit Notizen in einen sperrigen Ordner zu legen. Unterschreiben Sie es und lassen Sie es an einem prominenten Ort. So haben Sie immer Zugriff auf wichtige Dokumente, wertvolle Ideen, notwendige Kontakte und Tipps in Hochglanzmagazinen und Zeitungen.
  • Eine andere Sache, auf die Urlaubsplanung nicht verzichtet, ist ein Laptop oder Tablet. Mit Hilfe von Excel können Sie ein Budget zum Feiern einhalten. So werden alle Ihre Ausgaben in einer separaten Datei erfasst. Praktisch und praktisch: Sie können jederzeit einen Ausdruck mitnehmen. Und in einem separaten Dokument können Sie eine Gästeliste erstellen, Gelübde- und Einladungstexte verfassen. Sie können auch einen groben Grundriss der Bestuhlung skizzieren.
  • Kalender - unser Hauptfreund während der Organisation. Ohne sie werden wir wichtige Besprechungen, Proben und abgeschlossene Bestellungen vergessen. Holen Sie sich einen praktischen Block mit Loseblatt: Es wird einfacher sein, vergangene Ereignisse zurückzulassen und sich auf zukünftige Ereignisse zu konzentrieren.

Foto von der Website: spletnicam.ru

  • Jeder Plan, sich Schritt für Schritt auf die Hochzeit vorzubereiten, enthält eine Phase, die einer Art Brainstorming zugeordnet ist. Ideen für Feiern, ein Bild von Braut und Bräutigam zu schaffen, sind wichtige Bestandteile der Vor-Feiertags-Aufregung. Finden Sie das Kleid Ihrer Träume in Katalogen oder auf speziellen Websites, besprechen Sie das Format der Zeremonie. Der Trend des ausgehenden Jahres war die Exit-Registrierung. Entscheide, ob du in den Wald oder an den Strand reisen musst, um wichtige Worte zu sagen. Wählen Sie einen Kuchen und ein Menü und finden Sie den Ort, an dem das Fest stattfindet. Lösen Sie alles gemeinsam und sorgen Sie nicht für unerwartete Überraschungen im Zusammenhang mit neuen Ausgaben, über die Ihre zweite Hälfte nach einem wichtigen Ereignis oder am Vorabend eines aufregenden Tages erfahren wird.
  • Suchen Sie verzweifelt im Internet nach einer vollständigen Liste der Dinge, die Sie für eine Hochzeit benötigen, und haben das Gefühl, dass Ihnen die Kraft ausgeht? Gönnen Sie sich eine Pause. Endlose Probleme können sogar die hartnäckigsten Jungvermählten zermürben. Ein guter Anreiz für weitere Maßnahmen ist eine Einschätzung dessen, was Sie bereits geplant haben. Ermutigen Sie sich, indem Sie einen schönen Tag präsentieren. Glauben Sie an Ihre Stärke und alles wird genau so, wie Sie es möchten.

Fotos von der Website: www.gold-zona.com

  • Was tun, wenn vor dem Urlaub nur noch wenige Wochen verbleiben und Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, und Sie in Panik geraten? Dann können Sie die Dienste eines Assistenten oder eines professionellen Partyveranstalters in Anspruch nehmen, der sich um Sie kümmert. Ein Berater einer Spezialagentur wird die Organisation einer Hochzeit von Anfang bis Ende perfekt bewältigen. Seine Arbeit kostet jedoch Geld, was für unvorhergesehene Ausgaben nicht immer ausreicht. Was ist in diesem Fall zu tun? Stimmen Sie mit verheirateten Freunden und verheirateten Freundinnen überein: Sie werden auf jeden Fall ihre Erfahrung in der Planung und Vorbereitung mit Ihnen teilen.
  • Bedenken hinsichtlich des bevorstehenden Urlaubs beziehen sich nicht nur auf die Braut, sondern auch auf den Bräutigam. Verantwortlichkeiten verteilen: Lassen Sie den zukünftigen Ehepartner mit den Fragen der Anmietung eines Zimmers befassen, während der Auserwählte ein Menü und eine Gästeliste zusammenstellt.

Alles für Hochzeit und Hochzeit Schritt für Schritt

  • Stellen Sie sich bis ins kleinste Detail den Hochzeitstag vor. Ihre Fantasien werden Ihnen helfen, das übliche Fest vollständig zu verwandeln und es ungewöhnlich und unvergesslich zu machen. Kinderträume, Aufnahmen aus Ihren Lieblingsfilmen - lassen Sie es los. Vertrauen Sie Ihrem Unterbewusstsein, und Sie erhalten eine ausgefallene Synthese aus Erinnerungen und Wünschen, die die Organisation des Urlaubs erleichtert und es Ihnen ermöglicht, die perfekte Hochzeit zu arrangieren.
  • Berechnen Sie das Budget und entscheiden Sie, wie viel die bevorstehende Veranstaltung kosten wird. Sie müssen genau wissen, wie viel Sie für die Dienstleistungen von Floristen, Kameraleuten, Hochzeitsworkshops, Salons, Studios und Agenturen bezahlen müssen. Der Löwenanteil der Ersparnisse, die für eine unvergessliche Veranstaltung aufgewendet werden, entfällt auf die Anmietung eines Saals und die Bezahlung eines Banketts. Später wird diese Liste weitere Kleinigkeiten für eine Hochzeit hinzufügen: Bonboniere, Brautstrauß, Frisur und Make-up usw.

Foto von der Website: uznamania.ru

  • Die wichtigste Entscheidung ist die Wahl eines Termins. Es wird von mehreren Faktoren beeinflusst: Dies ist die Jahreszeit, in der das Fest stattfindet, der Umfang und das Format des Urlaubs, die Möglichkeit, Gäste einzuladen (ideal ist eine Hochzeit während eines Urlaubs oder an einem Wochenende).

Teilen Sie einen wichtigen Tag in mehrere Phasen ein: Sammeln, Registrieren, Stadtrundgang und eine Fotosession in der Natur oder im Studio, ein Bankett. Lassen Sie Zeit für unvorhergesehene Situationen.

Foto von der Website: simmama.ru

  • Ein weiteres Problem ist das Erstellen einer Gästeliste und das Versenden von Einladungen. Количество участников банкета зависит от свадебного бюджета и пожеланий молодоженов. Часто случаются форс-мажоры, меняются планы, и люди, которых с нетерпением ждали, не приезжают. Предугадать ситуацию практически невозможно, а экономия в дни подготовки еще никому не помешала. Сократите свои расходы и не заказывайте места, исходя из утвержденного перечня.Reduzieren Sie die resultierende Anzahl: Die Organisatoren, die an der Vorbereitung der Halle oder des Restaurants beteiligt sind, geben die Anzahl der Gäste vor der Feier definitiv an, und Sie können eine Zahl angeben, die der endgültigen Zahl nahe kommt.

Lassen Sie uns nun die wichtigsten Vorbereitungsschritte für den Urlaub durchgehen: Was muss zuerst getan werden und mit welchen Entscheidungen können Sie warten?

Noch 12-6 Monate bis zur Feier

Foto von der Seite: eva.ru

  • Der erste Schritt ist die Auswahl des Datums und der Jahreszeit.
  • Gehen Sie zum Standesamt, um einen Antrag einzureichen und die Gebühr zu zahlen.
  • Kümmern Sie sich um die Budgetplanung unter Berücksichtigung der Grundkosten.
  • Hol die Ringe.
  • Finden Sie heraus, welchen Stil Sie in der Einrichtung des Zimmers und der Outfits einhalten werden.
  • Finden Sie einen Ort, an dem das Bankett stattfinden wird, und vereinbaren Sie die Miete.
  • Überlegen Sie sich die Registrierungszeremonie bis ins kleinste Detail und entscheiden Sie, ob es sich um einen Ausstieg handelt.
  • Stellen Sie einen Assistenten ein, der sich um die Organisation kümmert.
  • Schreiben Sie eine Gästeliste und finden Sie Zeugen.
  • Notieren Sie alle Phasen des Hochzeitstags (stundenweise).
  • Ein weiterer wichtiger Schritt ist die Vorbereitung des Menüs.
  • Wählen Sie einen Konditor oder eine Konditorei und bestellen Sie einen Kuchen.
  • Entscheide, wer die Zeremonie schießt und mache Fotos.
  • Wenden Sie sich an Ihren Floristen, um einen Blumenstrauß zu erstellen.
  • Vergessen Sie nicht, ein Hochzeitskleid zu nähen und Schmuck zu kaufen.
  • Überlegen Sie, wie die Gäste am Veranstaltungsort ankommen.

Noch 4 Monate bis zur Feier

Foto von der Website: brandnewday.ru

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass der Feierplan fertig ist und keine Nacharbeit erfordert.
  • Überprüfen Sie, ob alle Zubehörteile bestellt wurden.
  • Registrieren Sie sich im Schönheitssalon (vereinbaren Sie mit dem bekannten Maskenbildner, Stylisten, Friseur).
  • Überlegen Sie, wie Brautjungfern und Zeugen aussehen sollen.
  • Erhalten Sie eine Bestätigung von Gästen.
  • Zeichnen Sie die Einladungen für Sitzplanarten auf.
  • Sprechen Sie über Ihre Hochzeitsreise.
  • Denken Sie an den Tanz und die Musik beim Festival.
  • Starten Sie Mitgiftgebühren, wenn Sie an dieser alten Tradition festhalten.

Noch 2 Monate bis zur Feier

Foto von der Website: hibride.ru

  • Benachrichtigen Sie die Gäste durch Senden von Einladungen.
  • Geben Sie das Format des Fotoshootings an und besprechen Sie die erforderlichen Details mit dem Fotografen.
  • Bestellen Sie eine Hochzeitstorte und genehmigen Sie das Menü.
  • Ein weiterer obligatorischer Punkt - Treffen mit dem Gastgeber des Urlaubs.
  • Kümmere dich um das Design oder vertraue die Dekoration einer speziellen Agentur / Werkstatt an.
  • Entscheiden Sie, wo es sich lohnt, Gäste aus anderen Städten anzusiedeln, und bestellen Sie den Transport.

Foto von der Website: wedding-magazine.ru

Noch 1 Woche bis zur Feier

Foto von blogforlady.com

  • Teilen Sie den Veranstaltern des Banketts mit, wie viele Gäste bedient werden müssen.
  • Wenn Sie Hotelzimmer für Besucher gebucht haben, bestätigen Sie die Reservierung.
  • Überprüfen Sie den Plan und die Liste der notwendigen Dinge für die Hochzeit: Zwischen den Etappen sollten keine großen Zeitintervalle liegen.
  • Überprüfen Sie die Sitzplätze der Gäste.
  • Perfektionist Point - Proben Sie die Zeremonie.

Für diejenigen, die sich nicht erinnern können, welche Komponenten im Urlaub vorhanden sein müssen, ist eine separate Liste vorgesehen.

Die vollständige Liste für die Hochzeit: Was das Brautpaar braucht

Fotos von der Website: favim.com

  • Kleid, Schuhe, Schleier und Handschuhe,
  • Dekorationen,
  • Strumpfband
  • Handtasche,
  • ein Strauß
  • Umhang (wenn die Hochzeit im Herbst oder Winter stattfindet).

  • Anzug und Hemd
  • eine Krawatte oder ein Schmetterling
  • Schuhe
  • Designer Boutonniere oder eine Blume im Knopfloch.

Monate und Wochen der Vorbereitung werden unbemerkt vergehen, und alle Unruhen, die mit schwierigen Tagen einhergingen, werden vergebens erscheinen. Treten Sie ohne Angst und Zweifel in ein glückliches Zusammenleben ein. Schließlich waren und sind starke Gefühle die Hauptbedingung für das makellose Feiern. Unterstützen Sie sich gegenseitig, teilen Sie Zärtlichkeit und Aufmerksamkeit, und die Organisation einer Hochzeit wird eine angenehme und freudige Sache sein.

Was ist im Vorfeld zu beachten?

  • Bewerben Sie sich bei der Registrierstelle (kann über das Internet erfolgen).
  • Bestellen Sie einen Fotografen und ein Video (falls gewünscht).
  • Machen Sie eine Liste der Gäste für die Hochzeit.
  • Buchen Sie ein Restaurant und planen Sie ein Menü. Besprechen Sie die Dekoration der Halle. Wenn Sie den Ort des Banketts selbst dekorieren möchten, müssen Sie Blumen, Blumentöpfe, Bänder, Luftballons usw. kaufen.
  • Planen Sie bei Bedarf Ihre Sitzplätze für die Gäste und bestellen Sie spezielle Typenschilder.
  • Bestellen Sie und senden Sie Einladungen mit der Zeit und der Adresse des Standesamtes und des Restaurants.
  • Um einen Moderator auszuwählen, besprechen Sie mit ihm das Szenario eines Ereignisses, Wettbewerbe, musikalische Begleitung.
  • Bestellen Sie ein Auto für Jung und Alt.
  • Melden Sie sich für eine Hochzeit Maniküre, Haare, Make-up.
  • Wählen Sie eine Hochzeitstorte und Dekorationen dafür.
  • Buchen Sie ein Hotelzimmer, wenn die erste Hochzeitsnacht nicht zu Hause verbracht werden soll.

Es ist wichtig, im Voraus zu prüfen und die Umsiedlung der Gäste zu besuchen.

Braut Liste

Selbst die aufmerksamste und verantwortungsvollste Braut kann an einem so aufregenden Tag etwas vergessen. Um nichts zu überraschen, sollten für die Braut folgende Dinge für den Hochzeitstag fertig sein:

  1. Hochzeitskleid.
  2. Schleier.
  3. Unterwäsche.
  4. Strümpfe oder Strumpfhosen, einschließlich eines Ersatzpaares.
  5. Strumpfband.
  6. Hausschuhe.
  7. Auswechselbare bequeme Schuhe.
  8. Handtasche.
  9. Handschuhe.
  10. Schmuck: Ohrringe, Armband, Tiara und mehr.
  11. Kosmetik und ein Spiegel - Puder, Lipgloss, Mascara. Wetter und Emotionen können sogar das widerstandsfähigste Make-up verderben, daher müssen Sie die wichtigsten Werkzeuge zur Hand haben.
  12. Antistatisch.
  13. Antitranspirant, Toilettenwasser.
  14. Heftpflaster, Schmerzmittel, Tabletten gegen Verdauungsstörungen und Darmverstimmungen.
  15. Feuchte und trockene Tücher.
  16. Haarnadeln und eine Haarbürste, wenn Sie plötzlich Haare reparieren müssen.
  17. Transparenter Nagellack und Stift für die Notfallreparatur von Strumpfhosen oder Kleidung.
  18. Handy mit allen notwendigen Nummern: Eltern, Fahrer, Fotograf, Restaurantverwalter, Hotelkontakte. Es ist wichtig, das Aufladen und Laden des Akkus nicht zu vergessen.
  19. Cape und Regenschirm bei schlechtem Wetter.

Wenn die erste Hochzeitsnacht im Hotel stattfinden soll, ist es erforderlich, dass Sie im Voraus einen separaten Beutel einpacken:

  • herausnehmbare Unterwäsche
  • Nachthemd, Bademantel,
  • Make-up-Entferner und Gesichtspflegeprodukte,
  • Kosmetiktasche
  • Shampoo, Haarmaske, Kamm, Eisstockschießen,
  • Kleidung und Schuhe am zweiten Tag der Hochzeit oder für die Heimkehr,
  • eine Tasche oder eine spezielle Tasche für ein Hochzeitskleid.

Im Voraus sollte auf die Vorgehensweise für die Braut geachtet werden:

  • Gesichtsreinigung oder Bräunen bei Bedarf
  • Epilation
  • Maniküre und Pediküre,
  • Frisur, einschließlich Haarschnitt und Färbung,
  • Make-up

Liste für den Bräutigam

  1. Hochzeitsanzug
  2. Shirt, einschließlich eines auf Lager.
  3. Unterwäsche und Socken.
  4. Zubehör (Gürtel, Krawatte und Clip für ihn, Manschettenknöpfe, Uhren, Boutonniere).
  5. Hausschuhe.
  6. Haarbürste
  7. Taschentuch.
  8. Pinsel oder Schwamm für Schuhe.
  9. Köln
  10. Handy mit allen notwendigen Telefonnummern mit einem nachgefüllten Guthaben und einem aufgeladenen Akku.

Wenn die Jugendlichen ihre erste Hochzeitsnacht nicht zu Hause planen, sollte sich der Bräutigam morgens um die Dinge kümmern.

Das Brautbouquet soll der Bräutigam mitbringen. Wenn Sie sich für die Braut entscheiden, dürfen Sie nicht vergessen, den im Voraus bestellten Blumenstrauß im Salon zu bestellen.

Liste zur Einlösung

Zuerst musst du das Auto dekorieren. Dies erfordert Dinge auf der Liste (für Details, wie man ein Auto dekoriert, lesen Sie hier):

  • Boutonnieres an den Türgriffen,
  • Hochzeitszimmer
  • Bänder
  • Eheringe, Puppen, Kunstblumen usw.

Wenn es sich um ein thematisches Lösegeld handelt, sollten Sie den Eingang und die Wohnung dekorieren. Normalerweise bereiten sie sich darauf vor:

  • Postkarten,
  • Luftballons,
  • Plakate.

Bräutigam und Zeuge bereiten sich auf Lösegeld vor:

  • geld oder andenkenscheine,
  • Schokolade und Süßigkeiten
  • Champagner oder anderer Alkohol.

Die Liste für den Registrar

Nach dem Lösegeld werden Braut und Bräutigam zum Standesamt geschickt, wo sie Folgendes benötigen:

  • Eheringe,
  • Pad für sie
  • Handtuch,
  • Pässe
  • CD mit Lied für den ersten Tanz
  • Champagner und Gläser,
  • Datei für die Heiratsurkunde.

Nach der Heirat werden junge Menschen mit Rosenblättern, Reis oder Weizen überschüttet.

Liste für Spaziergänge und Fotoshootings

Nach der Registrierung gehen die Jungvermählten traditionell spazieren und fotografieren. Normalerweise wählen Sie zu diesem Zweck schöne Orte: Denkmäler, Brunnen, Parks, einfach schöne Landschaften. Es ist wichtig, die Route im Voraus zu überdenken und festzulegen. Damit sich die Gäste nicht langweilen, brauchen Sie:

  • Champagner, Wein, anderer Alkohol,
  • Wasser und Säfte
  • Einwegbecher oder -gläser,
  • Einwegplatten und Gabeln,
  • Weinkorkenzieher
  • Servietten,
  • Snack (Sandwiches, Obst, Gemüse, Fleisch- und Käseschnitte, Süßigkeiten),
  • Müllsäcke.

Liste für Restaurant

Um junge Leute kennenzulernen, braucht man:

  • Salzstreuer,
  • laib,
  • Rushnyk

Das Restaurant benötigt außerdem:

  • Hochzeitstorte festgelegt
  • Tasche oder Box zum Geldsammeln
  • album für wünsche,
  • Pyrotechnik (Feuerwerk, Feuerwerkskörper),
  • Erste-Hilfe-Kasten (nur für den Fall)
  • ein schal, mit dem die schwiegermutter am ende der feier den kopf der braut bedeckt.

Nach Hause zu gehen, ist es wichtig, die Geschenke, einschließlich Geld und Blumen, den restlichen Alkohol und Snacks, ein Messer zum Schneiden des Kuchens, eine Figur davon, ein Album mit Wünschen nicht zu vergessen.

Arbeit als Hochzeitsorganisator

Bevor Sie diese interessante Arbeit machen, sollten Sie einige Merkmale des Berufs kennenlernen:

  • man muss abends und am wochenende arbeiten,
  • muss viel mit verschiedenen Menschen kommunizieren (manchmal sehr nervös), ruhig bleiben und guten Willen zeigen,
  • Sie benötigen eine Vielzahl von Bekannten: DJs, Fotografen, Floristen, Stylisten, Maskenbildner usw.
  • Sie müssen in der Lage sein, sich und Ihre Dienstleistungen zu verkaufen, weil die Konkurrenz ziemlich groß ist,
  • muss viel stehen und gehen, verschiedene Orte besuchen und sich in der Stadt bewegen,
  • Sie müssen die Traditionen und Bräuche von Hochzeitszeremonien verschiedener Nationalitäten verstehen,
  • die Stadt verstehen: wo sind die besten Restaurants, wo kann man vorbeischauen, was kann man für junge Leute arrangieren, etc.

Schätzen Sie also zuerst Ihre Stärke ein - sind Sie bereit für eine so konstante Belastung? Die Vorbereitung dauert Monate und Sie werden höchstwahrscheinlich gleichzeitig mit mehreren Paaren arbeiten.

Wie werde ich Hochzeitsveranstalter?

Die gute Nachricht ist, dass es nicht notwendig ist, spezielle Kurse oder Colleges zu absolvieren, um zu arbeiten. Obwohl es viele solcher Schulen gibt, geben einige sogar ein Diplom.

Aber es lohnt sich, sich selbst auszubilden - lesen Sie Lehrbücher und Artikel zu diesem Thema. Viele von ihnen sind kostenlos im Internet verfügbar. Lesen Sie sie daher und lernen Sie die Grundlagen, bevor Sie beginnen.

Darüber hinaus müssen Sie in der Lage sein, in jeder Situation mit Menschen zu kommunizieren, zu organisieren, zu planen, selbstbewusst und freundlich auszusehen. Schwierige Situationen in kurzer Zeit lösen können.

Es ist erwähnenswert, dass Sie, wenn Sie Ihre eigene Hochzeit ohne Probleme planen konnten, keineswegs einfach die einer anderen organisieren können. Machen Sie also eine Testvorbereitung für Ihre Familie oder Freunde, bevor Sie Hochzeitsveranstalter werden.

Dann können Sie voll und ganz spüren, wie es ist, die Träume anderer Menschen zu erfüllen.

Die Arbeit des Hochzeitsorganisators kann in zwei Phasen unterteilt werden:

  1. Hochzeitsplanung
  2. Feier Koordination.

Zuerst müssen Sie das Brautpaar kennenlernen, um ihre Wünsche und Vorstellungen über die Trauung kennenzulernen. Auf der Grundlage der erhaltenen Informationen und ihrer Erfahrungen sollte der Veranstalter der Hochzeit das Konzept der Veranstaltung vorlegen.

Was Sie besprechen müssen:

  • Datum der Feier
  • Hochzeitsstil
  • Restaurant,
  • Transport,
  • Outfits für Braut und Bräutigam,
  • Geschirr, das
  • führend
  • Musik,
  • Foto- und Videoaufnahmen,
  • Raumdekoration,
  • Maskenbildner, Stylisten, Friseure,
  • Wettbewerbe und Unterhaltung bei der Hochzeit,
  • Gästeliste
  • ungefähres Budget
  • andere Fragen, je nach Situation.

Wenn alle Details vereinbart wurden und Sie die Zustimmung des Paares erhalten, können Sie mit der Planung beginnen. Machen Sie sofort einen groben Plan Ihrer Aktionen: wann und was Sie tun müssen, um pünktlich zu sein. Verschieben Sie nicht alles auf die letzte Woche oder den letzten Tag.

Führen Sie ein Protokoll aller Ausgaben für die Vorbereitung der Hochzeit. Und Sie müssen während der Feier des Urlaubs sein, um die Arbeit aller Teilnehmer zu kontrollieren und alle auftretenden Probleme schnell zu lösen.

Wie werde ich Hochzeitsveranstalter?

Zuerst müssen Sie eine vollständige Liste der Elemente der Hochzeit erstellen. Versuchen Sie nicht, alles selbst zu machen, und suchen Sie sich im Voraus mehrere Unternehmen, mit denen Sie zusammenarbeiten können: Maskenbildner, Fotografen usw. Sie können einen Rabatt auf Dienstleistungen erhalten, wenn Sie viele Kunden zu ihnen bringen.

Finden Sie 2-3 Bestellungen für eine freie Organisation - Freunde, Bekannte, Verwandte. Sie müssen sich anstrengen, Ihre Fähigkeiten verbessern, ein Portfolio erstellen und positives Feedback erhalten. Warnen Sie, dass Sie ihre Kontakte als Beispiel nennen, aber lassen Sie sie nicht erwähnen, dass es kostenlos war.

Darüber hinaus können die Einladungen anzeigen, dass die Hochzeit mit Hilfe des Hochzeitsorganisators und Ihrer Kontakte abgehalten wird. Dies wird die Gäste beeindrucken und einige wenden sich möglicherweise an Sie.

Nachdem Sie die ersten Arbeitserfahrungen gesammelt und die erforderlichen Kenntnisse und Verbindungen erworben haben, können Sie mit der Suche nach Kunden beginnen:

  • Überlegen Sie sich einen originellen und einprägsamen Namen, damit Ihre Kunden Sie ihren Freunden mündlich empfehlen können.
  • in Zeitschriften und Zeitungen für Bräute werben,
  • Anzeigen mit Zeitungen / sozialen Netzwerken / Foren / Websites usw.
  • Mundpropaganda durch Freunde, Verwandte, Bekannte, Kommilitonen, ehemalige Kunden,
  • Hinterlegen oder Verteilen von Visitenkarten beim Standesamt und an anderen Orten, an denen sich Bräute befinden.
  • Erstellen Sie eine Website oder eine Seite im sozialen Netzwerk und geben Sie Kontakte, Beschreibung, Preisliste und unbedingt Fotos / Videos von erfolgreichen Veranstaltungen an.

Ein wichtiges Plus dieser Arbeit: Sie brauchen kein Büro. Sie können Kunden in ihrer Wohnung oder in Cafés / Restaurants treffen. Die meisten Probleme werden telefonisch oder in persönlicher Korrespondenz gelöst.

Die Hauptsache ist, ein schönes Fotoalbum mit einem Beispiel Ihrer Arbeit zu erstellen. Der visuelle Teil ist sehr wichtig, da die Entscheidung, einen Hochzeitsorganisator zu engagieren, meistens von der Braut getroffen wird. Geben Sie Ihrem Portfolio viel Zeit, um einen schönen ersten Eindruck zu hinterlassen.

Beschränken Sie sich nicht auf einfache und langweilige Hochzeiten, die gleich sind. Studieren Sie Bücher und Informationen in diesem Bereich, um zu wissen, wie man ein Hochzeitsorganisator wie heiße Kuchen wird.

Schließen Sie Kreativität ein und bieten Sie Ihren Kunden interessante Ideen zur Organisation. Die ursprünglichen Organisatoren ziehen Kunden an, sodass Sie mit dieser Taktik schnell Aufträge erhalten und ein neues Niveau erreichen. Und dann können Sie einen persönlichen Assistenten beauftragen, der die meisten Routineprobleme löst.

Ein solches Stellenangebot steht fast jedem offen, da es nicht schwierig ist, Hochzeitsveranstalter zu werden, und es schwierig ist, ein guter Veranstalter zu sein. Also mach den Job gut und arbeite nur mit vertrauenswürdigen Leuten.

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com