Frauentipps

Hüttenkäsedessert - Rezepte mit Fotos

Pin
Send
Share
Send
Send


Ich mache Sie auf den köstlichsten Hüttenkäsedessert aufmerksam. Am liebsten koche ich Quarkdesserts: Schließlich passt Quark gut zu Obst und Beeren. Das Schöne an dieser Delikatesse ist, dass sie sehr schnell zubereitet wird und keine Wärmebehandlung erfordert. Dies ist das perfekte Sommerdessert, wenn Sie keine Lust mehr haben, lange am Herd zu stehen, den Backofen einzuschalten und Ihre Familie wirklich mit etwas Leckerem zu verwöhnen. Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Gericht zu Hause zubereiten - es wird Sie mit seinem Geschmack begeistern: eine delikate Quarkmasse kombiniert mit duftenden Früchten, nur leckere Finger. Dieses Dessert kann serviert werden, wenn die Gäste kommen - und was auch immer Sie für Obst und Beeren wählen: Ihre Gäste werden begeistert sein.

So lernen wir, Süßigkeiten aus Hüttenkäse zu kochen

Quarkbällchen: ein Rezept mit Fotos Schritt für Schritt wie in einem Restaurant

Hüttenkäse zu Hause aus Milch: Rezept mit Fotos Schritt für Schritt

Curd Easter ohne Eier

Gedämpfter Quarkdessert

Diätquark Ostern

Dessert "Altes Riga"

Käsekuchen mit Gelatine

Dampfkäsepudding

Kuchen aus Keksen mit Hüttenkäse und Gelatine

Schokoladenkäsekuchen in einem langsamen Kocher

Käsekuchen mit Orangen

Osterkäse mit Gelatine

Käsekuchennachtisch mit Gelatine

Choux Easter in einem Slow Cooker

Käsegelee mit Früchten

Curd Easter mit Vanillesoße

Quark-Vanillesoße

Ostern mit Kondensmilch

Gebackener Osterhüttenkäse

Hüttenkäsepudding in einem langsamen Kocher

Brownie mit Quark und Kirsche

  • Rezepte
    • Zweite Gänge
    • Erste Gänge
    • Beilagen
    • Saucen
    • Salate
    • Snacks
    • Backen
    • Desserts
    • Getränke
    • Erhaltung
  • Zum Kochen
    • Auf dem Herd
    • Im Ofen
    • In der Mikrowelle
    • Im Multikocher
    • In einem Wasserbad
    • In Brotbackmaschine
    • Auf dem Grill
  • Küchen der Welt

Foodideas (ideas for food) ist eine Website, die der Kunst des Kochens zu Hause gewidmet ist und auf der die besten Rezepte für kulinarische Gerichte mit Fotos und detaillierten schrittweisen Anleitungen gesammelt werden, damit Sie jedes, auch das komplexeste Gericht zu Hause zubereiten können.

Was sind Quark-Leckereien?

Quarkdessert kann ohne Wärmebehandlung gekocht und im Ofen gebacken werden. In diesem Fall können Sie Haferflocken, Mehl oder Grieß hinzufügen. Wenn Sie im Winter etwas Leckeres zubereiten möchten, können Sie eines der vielen Rezepte zum Backen mit Hüttenkäse wählen. Selbst wenn dem Genuss saure Sahne oder Butter zugesetzt wird, ist die Menge solcher Zutaten gering, und die resultierenden Produkte sind immer kalorienärmer als alle anderen Süßigkeiten.

Auch gebackene Desserts ohne Backen sind anders. In einem Fall werden sie unter Zugabe von Gelatine zubereitet, im anderen Fall werden sie in einem Mixer mit Früchten oder Beeren geschlagen. Solche Rezepte erfordern keine Zeit oder spezielle Produkte zu kaufen. Zu dieser Zeit gereifte Beeren und Früchte werden zu jeder Jahreszeit verwendet.

Die nützlichste Delikatesse

Quarkdessert kann man nicht nur absolut gesunden, sondern auch kranken Menschen anbieten, die auf Süßigkeiten aller Art verzichten müssen. Quark und daraus zubereitete Lebensmittel können bei den meisten Erkrankungen des Verdauungssystems, des Herzens, der Blutgefäße, der Fettleibigkeit und einigen Delikatessen auch bei Diabetes gegessen werden.

Sie müssen nur die frischesten Produkte kaufen, und es ist besser, das Dessert am selben Tag zu essen. Wie die meisten natürlichen Arten von Lebensmitteln verschlechtert es sich schnell und kann nach kurzer Lagerung zu Vergiftungen führen. Ein frischer Quark und daraus hergestelltes Gebäck sind sehr nützlich und nahrhaft.

Cooler Sommergenuss

Es gibt viele Beeren und Früchte, die keine kulinarischen Fähigkeiten erfordern, um sie an heißen Tagen in ihrer ursprünglichen Form zu servieren. Sie können verwendet werden, um kühles und aromatisches Quarkgelee herzustellen. Es gibt viele Rezepte für originelle Desserts, die im Sommer erfrischend sind. In allen Fällen wird Gelatine separat in kaltem Wasser verdünnt, etwa eine Stunde bei Raumtemperatur stehengelassen und bei schwacher Hitze zum Kochen gebracht. Dann wird es abgekühlt und mit dem Rest der zubereiteten Produkte kombiniert. Dann alles in Formen füllen und 4 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.

Für 1 Tasse Flüssigkeit einen Esslöffel Gelatine hinzufügen. Meistens wird es hinzugefügt, um in Wasser zu quellen, aber Sie können Milch oder Fruchtsäfte verwenden. Der Rest des Essens wird in der Stunde gekocht, in der es anschwillt.

Diätetische Delikatesse

Das Quarkdessert mit Gelatine und Honig ist eines der kalorienärmsten. Folgende Produkte sind erforderlich:

• Kakao - 1 EL. ein Löffel.

• Honig - 1 EL. ein Löffel.

Gelatine (1 EL L.) wird in Wasser (Glas) gegeben und quellen gelassen, in einer Stunde erhitzt, wenn sie sich auflöst, von der Hitze genommen und abgekühlt. Anschließend in einem Mixer mit Milch, Quark, Honig und Kakao gleichmäßig mischen, die Formmischung einfüllen und in den Kühlschrank stellen.

Herzhafte Köstlichkeiten

Käsedessert kann süßer und kalorienreicher sein. Auf einem Löffel Gelatine, der in einem Glas Wasser aufquillt, benötigen Sie folgende Produkte:

• Eine Prise Aroma (Sie können Vanillezucker nehmen).

• Ausgewählte und in Wasser eingeweichte Rosinen - 50 g.

• Obst (Apfel oder Orange).

Nach etwa einstündigem Stehen der Gelatine wird diese durch Erhitzen aufgelöst, abgekühlt, mit Zucker, Aroma, Kefir und geriebenem Quark versetzt und gut gerührt. Dann die Fruchtstücke dazugeben, die Rosinen putzen und weich machen, die Masse in Formen verteilen und in den Kühlschrank stellen.

Käsekuchendessert mit Gelatine kann mit Keksen zubereitet werden. Der Genuss wird nicht diätetisch ausfallen, sondern lecker und originell.

15-20 g Gelatine sollten folgende Produkte enthalten:

• fertige Kekse - 120 g,

• Butter - 70 g,

• Dosenpfirsiche - 400 g,

Plätzchen zerdrücken und mit weicher Butter mischen. Legen Sie eine Plastikfolie in eine Form mit abnehmbaren Seiten, trennen Sie die Wände damit, legen Sie den Keks mit Butter in eine dünne Schicht und legen Sie ihn in den Kühlschrank. Während die Dessertbasis abkühlt, das Fruchtfleisch der Dosenpfirsiche ohne Saft in einem Mixer zerdrücken. Pfirsichsaft zu Gelatine verarbeiten, dh eine Stunde in Pfirsichsaft einwirken lassen und zum Kochen bringen. Die resultierende Gelatine wird in 2 Teile geteilt.

Hüttenkäse mit Sahne mahlen und mischen, Beerenbrei und einen Teil Gelatine dazugeben. Kombinieren Sie den zweiten Teil der Gelatine mit Pfirsichpüree. Die Masse mit dem Quark auf den gefrorenen Kekskuchen legen und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann auf diese Schicht Pfirsichpüree mit Gelatine hinzufügen. Legen Sie den Leckerbissen für einige Stunden in den Kühlschrank.

Schokoladen-Quark-Dessert

Diese Delikatesse wird im Ofen gekocht. Um es vorzubereiten, müssen Sie vorbereiten:

Kombinieren und mischen Sie diese Produkte und teilen Sie sie in 2 Teile. In die erste Kakao und Milch geben und in die zweite Grieß und Kartoffelstärke geben. Gesamt:

• Grieß - 50 g,

• Milch - 3 EL. Löffel.

Butterbackform verteilen und im Backofen erhitzen. Wenn es warm wird, geben Sie den weißen Teil der Mischung hinein und legen Sie den dunklen Teil darauf. 40 Minuten in den Ofen stellen. bei 200 Grad. Wenn das Dessert fertig ist, musst du es in einen Teller legen und mit geriebener Schokolade bestreuen, oder du kannst es mit Zuckerguss bedecken.

Bananengelee

Einige Früchte verleihen sommerlichen Köstlichkeiten einen besonderen Geschmack. Aus ein paar Keksen und Bananen können Sie ein sanftes Hüttenkäsedessert zubereiten. Zuerst müssen Sie Gelatine mit Wasser (1 Tasse) gießen und quellen lassen. Für dieses Gericht sollte verwendet werden:

• Bananen - 2 Stück,

• Kekse - 2 Stück.

Kartoffelpüree mit 1,5 Bananen in einem Mixer zubereiten, Zucker und Quark dazugeben, verquirlen. Gelatine (1 Esslöffel) wird in kaltem Wasser verdünnt, etwa eine Stunde bei Raumtemperatur stehengelassen und bei schwacher Hitze zum Auflösen gebracht. Nach dem Abkühlen zur Mischung aus Quark und Bananen geben. Eineinhalb Stunden in den Kühlschrank stellen. Dann wird die gefrorene Masse herausgenommen und mit einem Mischer geschlagen, bis sie flockig wird.

Legen Sie die gewürfelte Hälfte der Banane und die gehackten Kekse auf den Boden der Schüssel und bedecken Sie sie mit einer geschlagenen Masse. Das entstandene Dessert in wenigen Stunden in den Kühlschrank stellen.

Hüttenkäsedesserts mit Fotos sehen sehr oft so attraktiv aus, dass Sie sie selbst zubereiten möchten, selbst wenn es den Leuten mit Gebäck am gleichgültigsten ist. Das Rezept für diese Delikatesse erfordert folgende Produkte:

• Dosenananas - 200 g

Hüttenkäse sollte mit einer Gabel eingerieben und mit Zucker und Sahne versetzt werden.

Die Gelatineherstellung erfolgt in 2 Stufen. Zunächst wird es in die Hälfte der aufgenommenen Milch eingeweicht und eine halbe Stunde stehen gelassen. Dann werden die restlichen 50 ml Milch zum Kochen gebracht und in einem dünnen Strahl in gequollene Gelatine gegossen.

Ananas in Dosen in kleine Stücke schneiden, Quark, Gelatine und Ananas mischen, bemalte Gefäße mit dieser Mischung füllen und 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Quarkdesserts ohne Backen und ohne Gelatine

Sie können ein leichtes und duftendes Dessert machen. Nehmen Sie dazu die folgenden Produkte:

Wenn der vorhandene Hüttenkäse nicht weich und zart ist, kann er mit einem Rührgerät mit Sahne oder Sauerrahm geschlagen werden. Frucht waschen, schälen und schneiden. Ein paar Orangen- und Kiwischeiben zur Dekoration des Desserts beiseite stellen. Die restliche Kiwi mit einer Banane in einem Mixer mit Zucker glatt rühren. Geben Sie den Quark in das Püree und mischen Sie ihn mit einem Mixer, so dass Sie eine Masse erhalten, die der von Sahne ähnelt. Orange, die nicht zur Dekoration verwendet wird, in kleine Stücke schneiden und sorgfältig mit Hüttenkäse kombinieren, dann alles in eine kleine Vase stellen und an einem kalten Ort aufbewahren. Das fertige Quarkdessert mit einer Banane mit einem Stück Kiwi und Orange bestreichen. Aber Sie können diesen Leckerbissen nicht behalten, es ist besser, am Tag des Kochens zu essen.

Sie können ein sehr sanftes Quark-Dessert zubereiten. Das Rezept ermöglicht es Ihnen, es originell zu machen. Dazu verwenden Sie jedes Mal verschiedene Arten von Beeren. Sie müssen die folgenden Produkte vorbereiten:

• Himbeeren (oder andere Beeren) - 100 g,

• natürlicher Joghurt - 50 ml,

• Honig - 1 EL. ein Löffel.

Alle Produkte in einem Mixer mischen, in die Schalen geben, eine Himbeere und ein Minzblatt darauf legen. So können Sie sich mit einer Vielzahl von Beeren verwöhnen lassen. Ein Einfrieren ist nicht erforderlich, da hier keine Gelatine verwendet wird. Zur Vorbereitung benötigen Sie nur wenige Freiminuten.

Festlichkeit während aller Jahreszeiten

Sie können Hüttenkäse-Dessert zubereiten, dessen Rezept sowohl im Winter als auch im Sommer ein Erfolg wird. Nehmen Sie dazu die folgenden Produkte:

• Kefir - 5 EL. Löffel.

Alle Komponenten müssen in einem Mixer geschlagen, die Rosinen hinzugefügt und in eine geölte Auflaufform gegeben werden. Bereiten Sie ein Dessert für ca. 20 Minuten im Ofen zu. bei einer Temperatur von 180 Grad Celsius.

Kochen:

  1. Hüttenkäse mit saurer Sahne verquirlen. Zucker hinzufügen und mischen.
  2. Gießen Sie Wassergelatine. Warte eine Viertelstunde. Verwenden Sie eine Instant-Zutat zum Kochen. Mikrowelle und Schmelze. Es ist besser, sich impulsiv aufzuwärmen, damit die Masse nicht kocht.
  3. Gießen Sie Gelatine in Quarkmasse. Rühren.
  4. Legen Sie die geschnittenen Früchte in die vorbereitete Form und gießen Sie sie über die flüssige Masse. Für drei Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kochrezept mit Bananen

Das Dessert fällt sanft, weich und sehr lecker aus.

Einfacher Hüttenkäsedessert auf der Dukan-Diät

Mit einer Diät möchten Sie häufig etwas Süßes essen. Wir bieten das perfekte Rezept, das die Bedürfnisse des Körpers befriedigt und die Ernährung nicht verletzt. Ein Dessert zubereiten, ohne schnell zu backen, aber es schmeckt sehr gut.

Plätzchen kochen, ohne zu backen

Ein schneller Kuchen zum Tee, den Sie nicht backen müssen, bringt die ganze Familie an den Tisch.

Schnelle Zuckerkrapfen

Leckereien, die viele seit ihrer Kindheit lieben - Donuts. Wir bieten an, ein Dessert mit Hüttenkäse zuzubereiten.

"Old Riga" - ein klassisches Rezept

Die Gelee-Delikatesse, zu der Früchte und Rosinen hinzugefügt werden, ist ganz einfach zubereitet und das Ergebnis wird mit unübertroffenem Geschmack und Aroma gefallen. An Sommertagen ersetzt das Dessert leicht Eiscreme, wenn Sie es eine Viertelstunde lang im Gefrierschrank aufbewahren.

Hausgemachtes Hüttenkäsesouffle

Es fällt erstaunlich sanft und luftig aus. Das Gericht ist sehr einfach zuzubereiten und bietet unbegrenzte Möglichkeiten, mit verschiedenen Geschmacksrichtungen zu experimentieren.

Einfach und schnell

Die einfachste und schnellste Art, ein Dessert aus Quark ohne Backen zuzubereiten - daraus Quarkbällchen machen. Die Garzeit dieses Gerichts beträgt fünf bis zehn Minuten. Es ist auch interessant, weil es unterschiedliche Geschmäcker haben kann. Überlegen Sie, wie man es kocht.

  • 500 g fetter Hüttenkäse,
  • 30 g Butter,
  • 150 Gramm Zucker
  • Kokos-Chips,
  • 1 Tüte Vanille.

Hüttenkäse muss mit Butter, Zucker und Vanille gemischt werden. Die Zutaten müssen vorsichtig gedehnt werden, damit keine Ölklumpen entstehen. Aus der resultierenden Quarkmasse sollen Kugeln geeigneter Größe gerollt und mit jeweils Kokosflocken bestreut werden. Fertiges Dessert für einige Minuten in den Kühlschrank oder Gefrierschrank stellen.

Dieses Rezept ist die Grundlage für die Zubereitung dieses Gerichts, kann aber auf Wunsch mit anderen Zutaten ergänzt werden. Fügen Sie beispielsweise zerbröckelten Shortbread, Nüsse oder Schokoladenstückchen zum Hüttenkäse hinzu. Von diesen Kugeln werden andere Aromen erhalten.

Fruchtgenuss

Sehr lecker und nützlich ist ein Dessert aus Quark und Obst ohne Backen. Es ist gut, weil für die Zubereitung absolut alle Früchte und Beeren verwendet werden können. In unserem Fall wird es eine Erdbeere sein. Betrachten Sie also das Rezept für ein Gericht namens "Strawberry Delight".

  • 100 g Zucker
  • 0,5 kg fetter Hüttenkäse,
  • 150 g Rahm (beliebiges Fett),
  • Erdbeere
  • Krümel aus schwarzer Schokolade
  • 1 Beutel Vanillin (Vanillezucker).

Alle Zutaten außer Erdbeeren und Schokoladenstückchen gründlich mischen, bis eine homogene Masse entsteht. Fügen Sie dann Schokolade hinzu und mischen Sie erneut. Die resultierende Mischung sollte in Glasbecher oder Eisbecher gegeben werden. Erdbeeren auf die cremige Masse geben. Servieren Sie eine Delikatesse auf dem Tisch sollte leicht gekühlt sein, so dass sie nach dem Kochen in den Kühlschrank gestellt werden sollte, ca. 15-20 Minuten. Auf Wunsch kann Hüttenkäse mit kleinen Minzblättchen dekoriert werden.

Bananen-Luxus

Jedes zubereitete Dessert aus Hüttenkäse (ohne Backen) ermöglicht es nicht nur, den unübertroffenen Geschmack des Gerichts zu genießen, sondern auch alle nützlichen Substanzen zu bewahren, die bei der Wärmebehandlung von Produkten verloren gehen. Daher ist es möglich, Desserts oft zu genießen und Ihren Körper mit Nährstoffen zu versorgen, was beim Verzehr einer anderen Art von Süßigkeiten selten vorkommt.

Ein weiteres nützliches Dessert, das Kinder mit Sicherheit mögen werden, ist das Mini-Hüttenkäsebrötchen mit Banane.

  • 200 g frischer Hüttenkäse,
  • 20 g Butter,
  • 100 g Mürbteig,
  • 50 Gramm Zucker,
  • Vanillezucker (nach Geschmack),
  • 1 große Banane,
  • 100 g Schokoladenstückchen,
  • 1 EL. Löffel Kakao.

Mischen Sie Kakao mit Vanillezucker, Kristallzucker und fügen Sie Hüttenkäse hinzu. Alles gut mischen. Dann den Keks in einen Mixer geben und Butter in die Masse geben. Nochmals alles gründlich mischen. Die Banane schälen und beginnen, eine Quarkschicht darum zu bilden. Dazu auf eine Banane eine Menge Quark legen und rollen, um dem Dessert eine Brötchenform zu geben. Die Rolle mit Schokoladenstückchen dekorieren und leicht abkühlen lassen.

Ein Dessert aus Quark und Bananen (ohne Backen), das auf diese Weise zubereitet wird, kann nicht nur eine tägliche Mahlzeit für Kinder sein, sondern auch eine hervorragende Delikatesse auf einem festlichen Tisch.

Süßer Zahn

Sehr oft werden, wie aus den obigen Rezepten hervorgeht, Shortbread-Kekse in Gerichten verwendet. Es hilft nicht nur, dem Gericht einen interessanten Geschmack zu verleihen, sondern macht es auch plastischer und dicker. In den Desserts werden in der Regel Kekskrümel verwendet, aber Süßigkeiten sind nicht weniger lecker, wenn sie im Ganzen verwendet werden. Zum Beispiel ein Dessert aus Keksen und Quark ohne Backen, das den ursprünglichen Namen „Quarkbrot“ trägt.

Für die Vorbereitung benötigen Sie:

  • 0,5 kg Hüttenkäse,
  • 400 g Shortbread (quadratisch),
  • 100 Gramm Zucker,
  • 100 g Schokoladenstückchen,
  • 300 g dunkle Schokolade
  • 100 g Rosinen.

Die Hälfte der Kekse zerdrücken und mit Quark, Zucker, Vanillezucker, Schokoladenstückchen und Rosinen mischen. Gründlich mischen. Der Rest der Kekse teilte sich in zwei Hälften. Nehmen Sie eine quadratische oder rechteckige Form für Desserts und legen Sie Kekse auf den Boden. Oben drauf - die Quarkmasse. Also machen Sie es vor dem Ausfüllen des Formulars und legen Sie es 30 Minuten an. im Kühlschrank. Nachdem die Zeit abgelaufen ist, muss es entfernt werden, und der resultierende Laib sollte mit geschmolzener Schokolade gegossen werden.

Gelatine, um zu helfen

Einige originelle Desserts aus Quark ohne Backen, deren Rezepte sehr einfach sind, erfordern die Verwendung von Gelatine. Mit dieser Zutat können Quarkgerichte die gewünschte Form und den leckeren Geschmack annehmen. Der Höhepunkt des Geschmacksgenusses mit einem atemberaubenden Aussehen ist ein Dessert aus Quark und Gelatine namens "Tangerine Paradise".

Für die Zubereitung werden folgende Zutaten benötigt:

  • 250 g Hüttenkäse,
  • 100 g Zucker
  • 200 g Milch
  • 200 g saure Sahne,
  • 20 g Gelatine,
  • 1 Packung Vanillezucker (Vanillin),
  • 2-3 Stück Mandarinen.

Gelatine in leicht erwärmte Milch gießen und 15-20 Minuten quellen lassen. Gießen Sie die gequollene Mischung in einen Topf und stellen Sie sie auf eine niedrige Temperatur, bis die Gelatine vollständig aufgelöst ist. Als nächstes müssen Sie Zucker, Sauerrahm und Vanillezucker zum Quark geben und alles vermengen (oder mit einem Mixer verquirlen). Danach die Milch-Gelatine-Mischung zur Quarkmasse geben und alles erneut mischen. Получившийся крем нужно вылить в формы без дна на слой из мандаринов.Citrus vorgereinigt und mit einer kleinen Menge Zucker gemischt und dann bei schwacher Hitze protomit. Das zubereitete Gericht im Kühlschrank abkühlen und die Form entfernen.

Ein so leckeres Dessert aus Quark und Gelatine (ohne Backen) kann zusätzlich mit Lebensmittelfarben in der gewünschten Farbe angemalt werden, obwohl es in natürlicher Form einfach lecker aussieht.

Beeren-Fantasie

Quarkdesserts können niemanden gleichgültig lassen, denn Sie müssen nur auf das zubereitete Gericht schauen, und Speichel fließt aus seinem Aussehen. Die hellsten und leckersten sind in der Regel Köstlichkeiten, in denen viel Obst- oder Beerenfüllung verwendet wird. Überlegen Sie, wie Sie ein weiteres exklusives Dessert aus Hüttenkäse ohne Backen zubereiten, und machen Sie sich ein Foto, um zu sehen, wie es ausgehen soll.

Dazu benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 300 g Hüttenkäse,
  • 150 Gramm schwarze Johannisbeere,
  • 150 Gramm Puderzucker,
  • 100 g Milchcreme,
  • 50 Gramm Zucker
  • 250-300 g Shortbread oder Kekse (in Form von Fingern),
  • Beeren zur Dekoration (Himbeere, Erdbeere, rote Johannisbeere), Minze.

Schwarze Johannisbeeren hacken und mit Puderzucker mischen. Dann mischen Sie den entstandenen Brei mit Hüttenkäse (gemahlen) und Vanillezucker. Laden Sie aus der Quarkmasse kleine Brötchen in der Höhe herunter - einige Zentimeter unter dem Keks. Legen Sie die Brötchen senkrecht auf eine Schüssel und bedecken Sie sie mit Keksen im Kreis. Oben auf den Brötchen müssen Sie die Schlagsahne mit Zucker auspressen, dies sollte mit einem Spritzbeutel erfolgen. Das Dessert ist fast fertig, es bleibt nur, um es mit Beeren und Minzblättern zu dekorieren. Vor dem Servieren sollte die Delikatesse im Kühlschrank leicht abgekühlt werden.

Wunderbares Eis

Mit Hüttenkäse können Sie nicht nur Kuchen, Mousses und andere Köstlichkeiten, sondern auch verschiedene Eissorten zubereiten. Um Hüttenkäsedessert ohne Backen, aber mit Gefrieren zuzubereiten, benötigen Sie ein Minimum an Zutaten und nicht genügend Zeit:

  • 250-300 g Hüttenkäse (püriert),
  • 250 g Sahne (fettig),
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • irgendeine beerenmarmelade,
  • 150-200 g Puderzucker.

Alle Zutaten mit einem Mixer mischen. Die resultierende Masse muss in Formen gegossen und für ein paar Stunden in den Gefrierschrank gestellt werden. Wenn gewünscht, kann gekühltes Dessert ein wenig Schokoladenglasur gießen.

Das ist der Kuchen!

Ungewöhnlich lecker und gesund ist ein Waffel-Quark-Kuchen. Es ist sehr einfach zuzubereiten, es braucht nicht lange und mühsam, um am Herd zu stehen. Ein solches Dessert aus Quark ohne Backen ist ein hervorragendes Gericht für die unerwartete Ankunft von Gästen. Für die Zubereitung benötigen Sie fertige Waffeltorten und Quarkmischungen nach den oben genannten Rezepten.

Kuchen sollten mit der ausgewählten Hüttenkäsecreme bestrichen und mit irgendwelchen Süßigkeiten dekoriert werden, da jegliche Zutaten mit Hüttenkäse kombiniert werden. Gekochter Kuchen sollte natürlich im Kühlschrank etwas gekühlt werden. Wenn jedoch überhaupt keine Zeit zur Verfügung steht, sollte eine zusätzliche Kühlung angewendet werden. Für dieses Dessert muss man 5-10 Minuten im Gefrierschrank stehen. Guten Appetit!

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com