Frauentipps

Modische Damenjeans 2018: 12 Trends, die Sie kennen müssen

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Geschichte der Jeanshosen beginnt im 19. Jahrhundert. Damals erhielten der weltberühmte Lebay Strauss und Jacob Davis ein Patent für die Herstellung von Jeanshosen mit Nieten. Anfänglich war solche Kleidung für Arbeiter gedacht, da sie hervorragende Festigkeitseigenschaften aufwies. Aber im Laufe der Zeit hat sich die Mode auf der ganzen Welt verbreitet, und jetzt sind Jeans ein wesentlicher Bestandteil der Garderobe selbst der konservativsten Modefans.

Jeans blau - eines der bequemsten und vielseitigsten Basic-Dinge. Die Regeln für die Erstellung von modischen Bildern auf der Basis von Bildern werden in unserem heutigen Artikel erörtert.

Aktuelle Klassiker

Blue Jeans sind so lange in Mode gekommen, dass es sie anscheinend immer gegeben hat. Sie sind praktisch und vor allem für jede Jahreszeit, jeden Anlass und jede Figur geeignet. Wenn Sie die Elemente des Kleiderschranks gekonnt kombinieren, können Sie exzellente Schleifen kreieren - angefangen mit dem Bild einer süßen Mama bis hin zu einer bezaubernden Dame.

Mal sehen, womit diese Hose erfolgreich kombiniert wird:

Für die Arbeit. Wenn Sie Glück haben und im Büro keine strenge Kleiderordnung herrscht, können Sie mit Leichtigkeit eine attraktive Schleife aus Blue Jeans kreieren, die mit einem Rollkragenpullover, Pullover oder Hemd getragen wird. Komplettiert wird der Office-Style von Jacke und Schuhen mit breiten Absätzen, jedoch ohne offene Finger und Absätze.

Street Style. Eine schwarze Lederjacke mit blauer Haut sorgt für einen unglaublich modischen Look. Die Auswahl an Schuhen reicht aus - Stiefel, Schuhe, Ballettschuhe, Mokassins, Turnschuhe. Ein Mantel oder ein Regenmantel eignen sich als Oberbekleidung, und im Winter sieht ein kurzer Schaffellmantel in einem solchen Ensemble stilvoll aus.

Beim Einkaufen bevorzugen Mädchen normalerweise einlagige Outfits. Es ist einfacher, Dinge in Geschäften auszuprobieren. Daher empfehlen Stylisten, eine blaue Jeanshose, einen dünnen, einfarbigen Rollkragenpullover in einem hellen Farbton und eine kurze Jacke zu tragen. In der warmen Jahreszeit eignen sich ein T-Shirt und eine Jeansjacke in der Farbe des Bodens.

Auf einen Spaziergang. Achten Sie darauf, Jeans mit hohen Sitzen zu suchen. In der warmen Jahreszeit mit ihnen sehen Hemden gut aus, besonders in einem Käfig, der in die Hose gesteckt werden sollte. Stellen Sie jedoch sicher, dass der Stoff des Oberteils dünn genug ist, um unter der Hose in der Taille so unauffällig wie möglich zu sein. Hosenträger können als Zubehör verwendet werden.

Wenn es sich um Freunde handelt, müssen sie bequeme Turnschuhe und in anderen Fällen Stöckelschuhe oder Stiefeletten kaufen.

Wenn es draußen kühler wird, können Sie das Oberteil gegen Pullover mit kurzem Vorder- und langem Rücken, Tuniken und Jacken austauschen. Ab der Oberbekleidung dürfen Sie einen mittellangen Mantel und Pelzwesten tragen.

Für ein Date. Hellblaue Jeans und ein Spitzenoberteil, eine Chiffonbluse oder ein Hemd mit hellem Blumendruck machen aus einer jungen Dame eine romantische und stilvolle Frau. Schuhe mit Absätzen sind in diesem Fall erforderlich.

Kombination von Tönen

Damit Ihr Bogen harmonisch aussieht, ist es auch wichtig, die Farben der Kleidung richtig zu kombinieren. Die traditionelle und vielseitigste Option - blauer Unter- und Oberlichtschirm. Auf schlanken Mädchen wirkt Weiß sehr attraktiv. Immer im Trend und das Gegenteil - schwarz. Aber er ist in der Lage, sich auf die Schönheitsfehler zu konzentrieren. Wählen Sie daher ein dunkles Oberteil und achten Sie besonders auf das Make-up. Verkleiden Sie dabei sorgfältig alle Pickel, Prellungen und Falten.

Für Mädchen, die strahlender aussehen wollen, reicht Orange, Gelb, Rot oder Senf.

Romantik fügt dem Bild einen violetten Farbton hinzu, der sich sowohl für freundschaftliche Zusammenkünfte als auch für die Datierung eignet. Schauen Sie auch stilvolle Kombinationen mit Azur, Minze und Lavendel.

Wenn Sie immer noch darüber nachdenken, ob es sich lohnt, Ihre Garderobe mit Blue Jeans aufzufüllen, empfehlen wir Ihnen, sofort einkaufen zu gehen. Wählen Sie das für Sie ideale Modell und experimentieren Sie mit Bildern.

1. Nun, sehr zerrissene Jeans.

Sie haben wahrscheinlich schon von den sensationellen Jeans der kalifornischen Marke Carmar gehört: Dieses „Jeansloch“, das Ihre Füße fast nackt lässt, ist zu einem der lautesten Modeschocks des Winter-Frühlings 2018 geworden. Bemerkenswert ist, dass das Modell, das aus schmalen Jeansstreifen zusammengesetzt ist, für 168 Dollar verkauft wird und es Kunden gibt.

Dies ist natürlich eine extreme Option. Aber er zeigt die Leidenschaften, die in der Denim-Mode vorherrschen, ziemlich genau durch eindrucksvolle Löcher und Schnitte.

Wo kann man es bekommen?

2. Jeans mit holographischem Finish

Jedes Modell, jede Passform, jedes Tuch (auch reine Baumwolle, wenn auch mit Elasthan und anderen weichmachenden Materialien) - holographische Effekte an den Beinen bringen Ihre Jeans sofort in die Kategorie Extramode.

Wo kann man es bekommen?

3. Jeans mit Applikationen und Schmuck.

Verzierte Jeans sind zurück! Ja, Stickerei ist langweilig geworden, aber niemand zwingt sich, sich nur darauf zu beschränken. Applikationen und Patches, Perlen und Metallanhänger. Reichlich saftiger Schmuck ist einer der heißesten Trends in der Denim-Mode von 2018.

Wo kann man es bekommen?

Jeans mit hoher Taille

Die achtziger Jahre sind überall - und auch in Jeans: Wenn Sie Jeans mit hoher Taille tragen möchten (z. B. Gucci x Dapper Dan „Bananen“), fragen Sie Ihre Mutter, wie sie das gemacht hat: Wahrscheinlich empfiehlt sie, Jeans mit Pullovern und Blusen zu kombinieren mit breiten Schultern.

Gucci x Dapper Dan

Isabel Marant, Urlaubsort 2019

Isabel Marant, Urlaubsort 2019

Ausgestellte Jeans

Sie sollten endlich die versteckten Freunde vergessen (es sei denn, Sie gehen natürlich zu den Mooren) und auf ausgestellte Jeans achten. Es ist wichtig, sie neutral zu stylen, damit das Ding nicht an die Disco der 1970er erinnert. Wir werden sie mit Westen, Pullovern und Mänteln tragen, wie Sasha Pivovarova im Lookbook von Philosophy di Lorenzo Serafini.

Ermanno Scervino, vor Herbst 2018

MSGM, vor Herbst 2018

Philosophie von Lorenzo Serafini, Urlaubsort 2019

Valentino, Urlaubsort 2019

Gerade und breit, erinnert an Arbeitskleidung

Der Super-Penner auf Arbeitskleidung ging auch nicht um Jeans: In den neuesten Kollektionen sehen sie so aus, als wären sie von Straßenarbeitern entlehnt worden. Wir empfehlen, so etwas mit den femininsten Modellen in der Garderobe zu tragen: transluzente beige Hemden passen am besten.

Fendi, Urlaubsort 2019

Sportmax, vor Herbst 2018

Isabel Marant Etoile, Herbst 2018

Giambattista Valli, Herbst-Winter 2018

"Pfeifen" des zweitausendsten

Wir waren sicher, dass sie niemals zurückkehren würden, aber die Mode für die zweitausendsten hat den Verstand erobert. Zuerst tauchten die Baggy-Jeans, die wir als Teenager trugen, in Herrenkollektionen auf, jetzt in Frauenkollektionen (Balenciaga, Off-White, Tibi). Sie können sie mit strengen Shirts oder Rollkragenpullovern kombinieren, aber denken Sie daran: Noch hat niemand das coolere Modell entworfen als Britney Spears und die N-Sync-Jungs.

Balenciaga, vor Herbst 2018

Balenciaga, vor Herbst 2018

Aus_Weiß, vor Herbst 2018

Tibi, Herbst-Winter 2018

Jeans stecken in Stiefeln

Dieser Artikel betrifft nicht die Jeans selbst, sondern die Art und Weise, wie sie getragen werden. Ja, gekleidete Jeans können an zweitausendste Mode erinnern, aber auch an Lookbooks von Yeezy und Kim Kardashian. Es hängt alles von deinem Mut ab.

Alberta Ferretti, Herbst-Winter 2018

Isabel Marant Etoile, Herbst 2018

MSGM, vor Herbst 2018

Off_White, Herbst-Winter 2018

Hurst Shkulev Publishing

Moskau, st. Shabolovka, Haus 31b, 6. Eingang (Eingang von der Pferdestraße)

In welche Farben passen Jeans?

Die traditionellste und einfachste Variante ist eine Kombination aus leichter Jeans mit neutralen Tönen. Die attraktive Farbe sieht sehr weiß aus. Auch immer im Trend und klassisch schwarz. Es ist wahr, sich daran zu erinnern, dass er sich auf die Schönheitsfehler konzentriert. Daher müssen Sie bei der Auswahl eines schwarzen Oberteils besondere Zeit für das Make-up verwenden, um alle Hautprobleme und Blutergüsse unter den Augen zu verbergen.

Diese Saison sind neben Schwarz, Dunkelblau und Anthrazit auch Farben beliebt. Ein strenges Bild, das aufgrund der dunklen Oberseite entsteht, kann mit hellen Akzenten erfolgreich verdünnt werden. Schön aussehen Accessoires grün, blau und lila. Sie können jedoch experimentieren und "Ihren" Farbton aufnehmen.

Wir setzen das Thema der hellen Farben fort und stellen fest, dass es mit ihnen auch sehr einfach ist, ein effektives Bild auf der Basis von hellblauen Jeans zu erstellen. Ein solches Bild hebt Sie definitiv von der Masse ab. Sie müssen also versuchen, Dinge zu kombinieren, um ausschließlich interessierte und bewundernde Blicke auf sich zu ziehen.

In Kombination mit hellem Jeansstoff sehen satte Blautöne, Türkis und Aquamarin großartig aus. Sie werden auch vorteilhaft mit Orangen-, Gelb- und Rottönen kombiniert (z. B. mit Senf-, Amarant- oder Ziegelsteinfarben).

Die Originalität des Bildes fügt lila Farbe hinzu. Es ist gleichermaßen gut geeignet, sowohl für freundschaftliche Zusammenkünfte als auch für ein romantisches Treffen. Ergänzt mit verschiedenen Details können Sie sich auf verschiedene Facetten Ihres Bildes konzentrieren. Wenn Sie also eine helle Tasche mit einem Originaldruck auf hellen Jeans und einem lila Oberteil in die Hand nehmen, sehen Sie eingängig und verspielt aus. Wenn Sie das Bild mit eleganten Verzierungen und teuren Schuhen abrunden, erhalten Sie ein Bild einer schönen und selbstbewussten modernen Dame.

Sanfte und romantische Mädchen, die Pastellfarben bevorzugen, werden auch stilvoll aussehen und diese zarten Töne mit hellblauen Jeans kombinieren. Farben wie Minze, Lavendel, Creme, Beige und andere werden mit ihnen sehr harmonisch aussehen. Was Accessoires betrifft, können beide das Bild einer romantischen Natur vervollständigen, die in den gleichen Pastellfarben gehalten ist, und mit Helligkeit und Reichtum auf sich aufmerksam machen.

Drucke sollten separat besprochen werden. Viele Menschen bevorzugen es, nur Kleidung mit einem originellen Design oder Muster zu wählen, um nicht zu langweilig auszusehen und mehrere monophone Dinge zu kombinieren. Eines der stilvollsten in dieser Saison ist ein Blumenmuster. Es eignet sich sowohl für ein romantisches Bild als auch für einen frischen Frühling. Kontrastreiche, helle Töne wirken kräftig und verleihen der Ausdruckskraft einen lässigen Look.

Die letzten Modesaisonen sind ethnische Motive. Sie werden die perfekte Ergänzung zu einem informellen Image mit Jeans sein.

Und vergessen Sie natürlich nicht solche schlichten, aber gleichzeitig bewährten, stylischen Prints wie ein Streifen und eine Zelle, die in Kombination mit einer schlichten Jeans immer vorteilhaft aussehen.

Denken Sie bei der Auswahl eines Streifenmusters daran, dass Mädchen mit geschwungenen Formen den vertikalen Streifen bevorzugen sollten, da er sich optisch verschlechtert und die Figur herauszieht.

Hellblau

Für einen Spaziergang mit Freunden oder zum Einkaufen ist es besser, hautenge Haut mit einer am Körper anliegenden Jacke zu bevorzugen, die die Kurven der Figur betont. Interessanterweise leichte Jeans mit einer Jeansjacke. Darunter kann man ein weißes T-Shirt, ein T-Shirt oder einen Rollkragen tragen.

Für den geplanten langen Spaziergang wird natürlich empfohlen, Schuhe ohne Absätze zu tragen. Wenn Sie jedoch an lange Strecken mit Absätzen gewöhnt sind, ziehen Sie Stiefel oder Schuhe vor - sie sehen vorteilhaft aus. Die Hauptregel für die Erstellung eines Bildes zum Einkaufen oder für ein freundliches Meeting - Kleidung sollte einfach und nicht vielschichtig sein. Und natürlich solltest du dich darin wohlfühlen.

Blaugrau

Viele moderne Organisationen machen häufig Konzessionen und können so die traditionelle Büro-Anzughose durch eine schlichte Jeans ersetzen. Wenn Sie zur Arbeit gehen, sollten Sie natürlich keine zerrissenen oder ausgefransten Jeans tragen. Bevorzugen Sie einfache Schnitte und dezente Farben, zum Beispiel grau-blau.

Jeans können mit einem strengen Oberteil kombiniert werden: reservierte Blusen, Hemden, Rollkragen und Westen. Der Modetrend dieser Saison ist eine verkürzte Jacke, die auch perfekt zu Jeans passt. Für Schuhe ist die am besten geeignete Option Schuhe. Die Kleiderordnung sieht in der Regel einen niedrigen Absatz sowie einen geschlossenen Absatz und eine geschlossene Zehenpartie vor.

Mode Modelle und Stile

Jeans sind traditionell die Basis für die alltägliche Damengarderobe. Trotzdem werden sie oft mit einem offiziellen Top oder einem leichten Cape kombiniert, um ein Bild für ein romantisches Meeting zu schaffen.

Ist das ein "modisches Verbrechen"? Auf keinen Fall. Jeans haben sich in den letzten Jahrzehnten zu einem der vielseitigsten Kleidungsstücke entwickelt, das in nahezu jeden Stil passt. Hauptsache, man muss sie richtig mit anderen Dingen kombinieren können. Überraschenderweise können einfache Jeans ohne Risse und Kratzer sogar Teil der offiziellen Kleidung werden.

Einfache Jeans lassen sich mit fast allem kombinieren, aber bei den derzeit angesagten Modellen mit hohen Taillen und Lücken muss man das passende Oberteil auswählen können. Mal sehen, wer und womit es sich lohnt, hoch taillierte Jeans und zerrissene Jeanshosen zu tragen.

Hoch tailliert

Jeans mit hoher Taille sind ein Paradebeispiel für Mode-Radfahren.

Sie waren vor ein paar Jahrzehnten in Mode und erfreuten sich erneut großer Beliebtheit und begeisterten die Fashionistas. Einer ihrer Hauptvorteile ist, dass sie aufgrund der hohen Passform die Figurfehler perfekt verbergen, die Taille betonen und einen kleinen Bauch verstecken. Sie sehen toll aus mit kurzen T-Shirts, Tops und Pullovern.

Wenn Sie möchten, können Sie einfach Ihr Lieblingshemd, Ihre Lieblingsbluse oder Ihren Lieblingspullover in Jeans füllen.

Sieht mit einem lässig verstauten karierten Hemd sehr gut aus. Rollkragen und Stehkragenpullover eignen sich auch für hoch taillierte Jeans. Wenn du auf die Straße gehst, kannst du dir eine Strickjacke über die Schultern werfen und das Bild von Romantik geben. Für kälteres Wetter ist ein stilvoller klassischer Mantel geeignet.

Sie können eine modische Schleife mit einem einfarbigen Hut hinzufügen. Um die Taille aktiver zu betonen, können Sie Jeans mit einem Gürtel hinzufügen, der je nach den Merkmalen Ihrer Figur dünn und breit sein kann. Bei Schuhen können Sie Ballerinas oder Turnschuhe auswählen und anziehen. Wenn Sie auf den kontrastreichen Schuhen spielen, geben Sie dem Bild eine rebellische Note.

Die Wahl der Jeans mit Designerlöchern und Kratzern sollte mit besonderer Aufmerksamkeit behandelt werden. Die Hauptregel für die Kombination mit anderen Elementen der Garderobe lautet: Je mehr Abnutzungserscheinungen an Jeans auftreten, desto weniger Blumen und Elemente stecken in der Decke. Eine der beliebtesten Optionen ist Skinny mit Schlitzen in den Knien, die für Mädchen mit einer schlanken Figur empfohlen werden.

Besitzer von flauschig gerundeten Oberschenkeln sollten einen geraden Schnitt mit Schlitzen in angemessenem Abstand bevorzugen. Modischen Frauen mittlerer Größe wird empfohlen, Modelle mit Löchern über den Knien zu wählen. Abnutzungen im Wadenbereich machen die Figur optisch schwerer.

Zerrissene Jeans werden in der Regel nur im Alltagslook verwendet. Oben ist es, wie bereits erwähnt, besser, einen Feststoff zu wählen. Das neutrale Oberteil kann mit einer Lederjacke oder Jeansjacke, Jacke oder Jacke ergänzt werden. Aus den Schuhen können Sie Ballerinas, Mokassins, Slipper und Turnschuhe auswählen.

Taschen müssen nicht mit Schuhen kombiniert werden. Die Designer empfehlen, Schütt- und Baggy-Bags vorzuziehen. Sie können Ihren Bogen mit Schuhen, Tüchern oder Schals ergänzen.

Was soll ich anziehen?

Im Allgemeinen steht Jeans jungen Mädchen sehr gut. Daher werden sie oft ausgewählt, um einen einfachen Alltagslook zu kreieren, der beim Hinzufügen kleiner Details sehr stilvoll wird. Betrachten wir zunächst das Oberteil, mit dem die Jeans selbst getragen werden soll.

Für kälteres Wetter eignet sich ein einfacher, formloser Pullover, für einen wärmeren ein längliches T-Shirt, das kokett von der Schulter rutscht, oder ein transparentes Tunika-Kleid. Jeans können unter den Knöchel gerollt und mit Ballettschuhen oder Turnschuhen und glamouröseren Schuhen mit Absätzen kombiniert werden.

Wir wenden uns nun den Details zu.

Ein lässiger Look wird nicht mehr langweilig, wenn er mit großen Ornamenten und einer eleganten Tasche oder einem Rucksack ergänzt wird. Die Herbstversion desselben Bildes wird durch eine Lederjacke oder einen Regenmantel, einen weichen Kurzmantel und hübsche Stiefel oder Stiefeletten ergänzt.

Welche Schuhe sind kombiniert

Zusätzlich zu den Empfehlungen zur Auswahl von Schuhen oder Schuhen für ein bestimmtes Image gibt es eine Reihe von Regeln für die Kombination von Jeans mit verschiedenen Schuhmodellen.

Das Beste ist, dass Lederschuhe mit Jeans kombiniert werden. Natürlich können es auch leichte Lederschuhe sein, aber da es sich bei den Jeans selbst um „schwere“ Kleidung handelt, wird empfohlen, die Schuhe entsprechend auszuwählen, z. B. grobe Schuhe.

Trends und Modestile von Jeans im Jahr 2019

Im nächsten Jahr werden trendige Jeans für Frauen in verschiedenen Stilen und Farben erhältlich sein. Modische Farben sind Blau, Blau, Karamell, Weiß und Schwarz. Verschiedenes Reiben, ein kleiner Rand, Schnitte an den Beinen bleiben relevant. Stickerei und reiches Dekor haben auch einen Platz, aber sie sollten nicht zu viel sein.

Individuelle Aufmerksamkeit verdient Stile. In der Mode des Jahres 2019 werden mehrere Schnittoptionen gleichzeitig gefragt sein. Das ist gut so, denn Frauen mit unterschiedlichen Figuren können in Jeans modisch und stilvoll aussehen.

Viele Ihrer Lieblings-Boyfriend-Jeans, Modelle mit hoher Taille, Schlaghosen, geradem und klassischem Schnitt bleiben gefragt. Stilvolle Trends und Beinfreiheit bleiben bestehen. Für Freunde - 7/8 mit einem Tor. Für einen klassischen, geraden, weiten und schmalen Schnitt - knöcheltief und tiefer. Bei ausgestellten Modellen - auf dem Boden, unterhalb der Fersenmitte.

Klassischer und gerader Schnitt

Für Damen und Herren stilvolle Klassiker auf dem Höhepunkt der Beliebtheit. Jeans dieses Schnitts passen zu jeder Form. В наступающем году прямые штаны средней посадки, с высокой талией и легкой потертостью останутся must have базового гардероба.

Цветовая гамма низа — голубой, светло-голубой, почти белый, светло-синий и синий. Классические модели остаются лаконичными, без декора и множества карманов. Изделия прямого кроя стилисты рекомендуют подворачивать внизу и носить как под каблук, так и с обувью на низком ходу.

Проще всего создавать модные образы с джинсами классического и прямого кроя. Dies sind universelle Modelle, die leicht mit verschiedenen Schuhen und Oberteilen kombiniert werden können.

Modische Jeans mit hoher Taille

Toll und eine Vielzahl von Modellen mit hoher Landung. Produkte, eng anliegende Form, schaffen ein sexy und feminines Image, betonen die Biegungen des Körpers und eine dünne Taille. Stylisten empfehlen, solche Modelle nur schlanken Mädchen mit der richtigen Form der Beine zu wählen. Enge Hosen können die Mängel nicht verbergen, sondern nur betonen. Skinny präsentierte eine breite Palette von Farben: blau, blau, weiß, schwarz, mit einem grünen Farbton und sogar rot.

Im Jahr 2019 werden Hosen gefragt sein, die in den 80-90er Jahren des letzten Jahrhunderts ihren Höhepunkt erreichten - Mutti-Jeans. Dieses Produkt besteht aus hellblauer Jeans, die unbedingt eine hohe Taille haben muss. Ursprünglich wurden solche Modelle von Hausfrauen ausgewählt, da es für sie praktisch ist. Heute werden Mom-Jeans von Frauen unterschiedlichen Alters getragen. Wenn Sie so etwas kaufen, sollten Sie berücksichtigen, dass die meme-Modelle den Hüften zusätzliches Volumen verleihen. Stimmt, nicht so sehr wie Bananen. Mädchen mit kurvenreichen Formen geben ihren Erwerb besser auf.

Zerrissene Jeans

Stilvoll in der Frühjahr-Sommer-Saison 2019 wird Jeans mit zahlreichen Abnutzungserscheinungen und Schnitten aussehen. So etwas wird ein heller Akzent für das kühne Bild sein. Aufgerissene Elemente befinden sich über die gesamte Länge der Hose. Die Modelle sind auf den Knien und mit Kratzern an den Hüften zerrissen und verleihen dem weiblichen Erscheinungsbild eine gewisse Faszination und Attraktivität.

Diese Art von Kleidung kann mit T-Shirts, T-Shirts, langgestreckten Jacken kombiniert werden. Es ist wünschenswert, dass das untere Bein mit einer Drehung war. Da es sich meistens um Sommermodelle handelt, werden sie meistens aus leichtem Material genäht.

Geliebte Boyfriends Jeans für viele modebewusste Frauen werden 2019 nicht an Relevanz verlieren. In der neuen Saison wird der Modetrend eine höhere Passform haben. Lose, leicht spitz zulaufende Hosen betonen perfekt die schlanke Figur. Die Länge der Jeans bleibt gleich - 7/8.

Boyfriends in der neuen Saison werden die klassischen Farben sein: alle Blautöne, die dieser Art von Kleidung innewohnen. Abgenutzte und zerrissene Gegenstände finden ihren Platz auf Models. Diese Teile sollten nicht zu viel sein.

Der Stil war zu Beginn der zweitausendsten auf dem Höhepunkt, aber die modifizierte Fackel kehrte in die Mode zurück. Die Taille moderner Produkte ist höher und die Farbe ist meistens klassischer Denim. Der Schnitt überwindet Mängel und unterstreicht die Würde der Figur positiv.

Im Jahr 2019 wird eine Fackel mit Verlängerung von der Hüfte und vom Knie in Mode sein. Anspruchsvolle Knöchellänge, länglich und klassisch.

Für Mädchen mit langen Beinen können Sie eine verkürzte Version wählen. Modische Frauen mit geringer Körpergröße sollten auf längliche Produkte achten und diese mit Stöckelschuhen tragen.

Reichhaltiges Dekor

Designer weigerten sich nicht, Produkte zu dekorieren. Im neuen Jahr bleibt die Mode für Jeans mit Stickerei, aber jetzt ist es lakonisch - 1 oder 2 Elemente. Verschiedene Perlen, Patches und Streifen runden die Hose einfach und diskret ab. Auf der modischen Welle stehen Jeans mit Streifen.

Designer empfehlen, für Dekorsachen eine neutrale Decke zu wählen, um keine Akzente im Bild zu setzen.

Stylische weiße Jeans

Weiße Trendjeans eignen sich perfekt für Sommer- und Frühlingszwiebeln. Weißes Tabernakel wird empfohlen, um Frauen mit athletischem Körperbau zu wählen. Die weiße Farbe ist ziemlich kompliziert und kann die Fehler betonen. Gleichzeitig passt so ein neutrales Ding zu Kleidung und Schuhen.

Weit geschnitten

Der Stil liegt bereits im Trend. Trendige Hosen haben eine klassische oder verkürzte Länge, eine hohe Taille oder eine mittlere Leibhöhe. Eine Vielzahl von Modellen ermöglicht es einer Frau, unabhängig vom Alter eine geeignete Option zu finden.

Jeans weit geschnittene Biesen oder Unterschenkel überhaupt nicht verarbeitet. Heute ist die Wirkung von sorglos geschnittenen Hosen in Mode.

Jeans-Overall

Denim-Overalls mit verkürzter Länge, schmal, gerade und ausgestellt, erschienen auf Modenschauen.

Im Sommer 2019 sind Overalls mit hellen Shorts gefragt. Eine Vielzahl von Optionen ermöglicht es, stilvolle und gleichzeitig bequeme Kleidung zu wählen.

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com