Frauentipps

Amerikanische Pfannkuchen

Pin
Send
Share
Send
Send


Pfannkuchen - dieses Wort kam aus der amerikanischen Küche und bedeutet ein beliebtes Gericht in den Vereinigten Staaten, das eine Kreuzung zwischen unseren Pfannkuchen und Pfannkuchen ist. Milchpfannkuchen - diese üppigen amerikanischen Pfannkuchen auf Milchbasis, das Rezept, das ich Ihnen heute anbieten möchte, werden hauptsächlich zum Frühstück zubereitet.

Einwohner der Vereinigten Staaten und Kanadas vertreten ihr Frühstück nicht ohne frisch gebackene hausgemachte Pfannkuchen.

In der Form ähneln amerikanische Pfannkuchen unseren Pfannkuchen, die nur etwas größer sind (ca. 12-14 cm Durchmesser) und eher nach Pfannkuchen schmecken. Und die Dicke ist beeindruckend - sie erreicht einen Zentimeter und noch mehr, eine Art volumetrisches Dessert in einer Pfanne. Aber das Wort Pfannkuchen in der Übersetzung und bedeutet - Kuchen in einer Pfanne.

Pfannkuchenteig für Pfannkuchen wird auf der Basis von Milch oder Kefir hergestellt, Sauermilch und sogar Wasser reichen aus, wir brauchen auch Butter, Eier, Mehl, Soda oder Backpulver.

So kochen Sie Luftpfannkuchen auf Milch ohne Backpulver

Möchten Sie flauschige Pfannkuchen ohne Soda und Backpulver backen, dann folgen Sie diesem Rezept. Pfannkuchen sind einfach perfekt und können den Kuchen durch einen Mini-Kekskuchen ersetzen.

für ein Glas Milch, 3 Eier, Zucker nach persönlichem Geschmack, Salz, einen Teelöffel Mehl, 1 Glas Pflanzenöl - 3 EL.

  1. Trenne die Weißen vom Eigelb. Eigelb mit Zucker bestreuen und mit einem Mixer verrühren.
  2. Dann warme Milch hinzufügen und weiter schlagen.
  3. Vorgesiebtes Mehl und Pflanzenöl dazugeben, Masse weiter schlagen.
  4. Eichhörnchen mit Salz zu Schaum schlagen. Vorsichtig zur Mehlmasse geben und mit einem Holzspatel oder Löffel leicht umrühren.
  5. Den Teig in der Mitte einer gut erhitzten Pfanne verteilen und die Pfannkuchen von beiden Seiten in einer trockenen Pfanne goldbraun backen.

Fertige Päckchen mit echtem Keilsirup, hausgemachtem Karamell oder zerlassener Butter servieren.

Amerikanischer Pfannkuchen mit Sauermilch - ein Rezept von Martha Stewart

  • Sauermilch 240ml
  • großes ei 1 stück
  • Olivenöl oder zerlassene Butter 2 EL.
  • zucker 2st.l.
  • Einen halben Teelöffel oder etwas weniger salzen
  • Backpulver 2ch.
  • einen halben Teelöffel Soda

Pfannkuchen mit Sauermilch zubereiten:

Die detaillierte Zubereitungstechnik ist die gleiche wie im Rezept für Frischmilch.

Saure Milch kann hergestellt werden, indem man 1 Pfund frischer Milch hinzufügt. Zitronensaft und 10-15 Minuten einwirken lassen.

Wenn Sie Pfannkuchen braten, kochen Sie, bis Blasen auf der Oberfläche des Pfannkuchens erscheinen. Wenn die ersten Blasen erscheinen, kann der Pfannkuchen umgedreht werden.

Mit Sauermilch gekochte Pfannkuchen können auch mit einem Keilsirup, Obst, Beeren oder Nüssen serviert werden.

Amerikanische Pfannkuchen - ein klassisches Rezept

Pfannkuchen waren für mich schon immer ein eigenständiges und von gewöhnlichen Frittiergerichten unterschiedliches Gericht. Trotz der Tatsache, dass auch die Methode der Teigherstellung ähnlich ist. Einst war ich daran interessiert, wie klassische Pfannkuchen in ihrer Heimat gekocht werden, und das Ergebnis hat mich nur davon überzeugt, dass Pfannkuchen und Pfannkuchen sehr nahe Verwandte sind. Der einzige Unterschied, der für mich persönlich wichtig ist, ist, wie der Teig für die Pfannkuchen härter geschlagen wird, manchmal werden mehr Eier und Backpulver hinzugefügt, das heißt, es stellt sich heraus, dass er luftiger ist, fast wie flach gebratene Kekse. Und der zweite Unterschied ist die Art zu braten. Die Pfannkuchen werden mit einem Minimum an Butter geröstet, so dass keine knusprige Kruste wie Krapfen entsteht und eine weiche, samtige, gebackene Seite übrig bleibt. Nun, die runde Form ist mittelgroß zwischen Pfannkuchen und Krapfen. Das ist Pfannkuchen für mich.

Vielleicht nehmen Sie sie anders wahr, das ist Ihr Recht. Aber gehen wir zurück zum Rezept.

Für klassische amerikanische Pfannkuchen benötigen Sie:

  • Mehl - 2 Gläser,
  • Milch - 300 ml,
  • Eier - 2 Stück,
  • Zucker - 3 Esslöffel,
  • Salz - Prise,
  • Backpulver - 1 TL,
  • Pflanzenöl - 2 Esslöffel,
  • Vanillezucker - 1 TL.

Kochen:

1. Mischen Sie die Eier in einer großen Schüssel mit Salz und Zucker. Mit einem Mixer oder Schneebesen gut mischen. Amerikanische Pfannkuchen zeichnen sich durch geschlagenen, luftigen Teig wie Kekse aus.

2. Milch leicht erhitzen, nicht kochen. Dann fügen Sie es der Eierflockenmasse hinzu. Sofort 2 Löffel Pflanzenöl einfüllen. Nehmen Sie einen Mixer und mischen Sie gründlich. Diesmal brauchen Sie nicht lange zu peitschen.

3. Das gesiebte Mehl hinzufügen. Vermeiden Sie nicht die Phase des Siebens von Mehl beim Kochen von Pfannkuchen, es füllt den Teig mit Luft und sie werden nur noch herrlicher. Zum Sieben können Sie einen speziellen Becher verwenden, und Sie können das einfachste hausgemachte Sieb nehmen. Die Hauptsache ist, dass aus der Lagerung zusammengeklebtes Mehl gelöst und bröckelig und luftig werden sollte.

4. Fügen Sie Mehl und Vanillezucker zusammen mit Mehl hinzu. Es kann auch durch Vanillin ersetzt werden, wird aber aufgrund des gesättigten Geschmacks weniger benötigt. Teig mit einem Mixer schlagen, bis alle Klumpen verschwunden sind.

5. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Pfannkuchenteig die richtige Dichte aufweist, gebe ich Ihnen die richtige Assoziation. Damit wird der Teig nicht zu dick wie für Pfannkuchen oder zu dünn wie für dünne Pfannkuchen. Ihr Teig sollte eine Konsistenz wie Kondensmilch haben. Dies ist notwendig, damit der Pfannkuchen auf die Pfanne gegossen und nicht wie Krapfen ausgelegt wird.

6. Jetzt ist es Zeit, unsere klassischen Pfannkuchen zu backen. Erhitzen Sie dazu die Pfanne und reduzieren Sie die Hitze auf mittel oder etwas weniger. Die Pfanne sollte nicht kleben und praktisch trocken sein. Sie können es nur zum ersten Mal mit Öl bestreichen, aber mit einer Papierserviette abreiben, um alle Überschüsse zu entfernen. Nehmen Sie eine kleine Schöpfkelle oder einen Löffel und gießen Sie jeweils einen Pfannkuchen ein. Sie können 2-3, wenn die Pfanne groß ist, und die Pfannkuchen werden klein sein, aber die erste ist am besten, eine zu backen. So überprüfen Sie die Dicke des Teigs und die Temperatur der Bratpfanne. Der erste Pfannkuchen wurde nie abgesagt.

7. Pfannkuchen werden ziemlich langsam gekocht, genau wie dicke Pfannkuchen. Sie brauchen Zeit zum Backen und Aufstehen. Beobachten Sie sein Reiten, er muss anfangen, sich mit Löchern zu bedecken und dicht zu werden, bevor Sie ihn umdrehen. Im Zweifelsfall können Sie ausspionieren, ob die Unterseite gebraten ist, und erst dann umdrehen.

8. Der fertige klassische Pfannkuchen sollte golden oder braun, gleichmäßig gefärbt und locker sein.

Fertige Pfannkuchen falten einen Stapel. Dies ist ihre traditionelle Art der Einreichung. Und immer noch als die traditionelle Art, sie zu essen, mit einer Gabel und einem Messer zu schneiden. Pfannkuchen werden mit Ihren Lieblingsbelägen (Honig, Sirup, Soße) gewässert, Sie können frische Fruchtstücke oder Beeren hinzufügen. Vergessen Sie nicht, ein Stück Butter einzulegen!

Alles wird sehr lecker sein. Guten Appetit!

Wie man klassische Pfannkuchen mit Kefir oder Sauermilch kocht

Die Einwohner Nordamerikas, aus denen das Pfannkuchenrezept stammt, haben keinen Kefir, daher kann diese Art des Kochens als unsere Anpassung an das Gericht angesehen werden, das Sie mögen. Da wir ruhig Pfannkuchen auf Kefir backen, warum dann nicht auch Pfannkuchen darauf backen? Sie sind im Wesentlichen alle die gleichen Pfannkuchen mit nur geringfügigen Unterschieden. Aus diesem Grund kommt Ihnen das Rezept für das Kochen klassischer Pfannkuchen schmerzlich bekannt vor, aber vielleicht ist jemand neu darin.

Es wird dauern:

  • Kefir - 1 Tasse,
  • Mehl - 1 Tasse,
  • Ei - 1 Stück,
  • Zucker - 3 Esslöffel,
  • Salz - Prise,
  • Pflanzenöl - 1 Löffel,
  • Soda - ein Teelöffel ohne Deckel.

Kochen:

1. In einer großen Schüssel mit hohen Rändern das Ei mit Zucker zu einer guten schaumigen Masse schlagen. Sie sollten sichtbar aufhellen und verdicken.

2. Kefir leicht auf 36-38 Grad erhitzen, sonst wird es zu Quark gerollt. Fügen Sie warmen Kefir zu geschlagenen Eiern hinzu, gießen Sie dort Pflanzenöl ein. Schlagen Sie jetzt diese ganze Masse wieder.

3. Das gesiebte Mehl hinzufügen. Sie können mit einem speziellen Becher oder Sieb direkt in die Schüssel sieben.

4. Nehmen Sie wieder einen Schneebesen oder Mixer und rühren Sie den Teig damit um, bis alle Klumpen verschwunden sind. Homogener cremiger Teig wird als Konsistenz wie Kondensmilch erhalten.

5. Und jetzt ist es Zeit, Backpulver hinzuzufügen, das als Backpulver dient. Sie reagiert mit saurem Kefir und unser Teig beginnt zu sprudeln. Gießen Sie das Soda ein und rühren Sie den Teig gut um. Lassen Sie ihn 10-15 Minuten lang stehen. Sie werden sehen, wie er mit Blasen gefüllt ist.

6. Erhitzen Sie die Pfanne. Das Feuer sollte mittel oder etwas niedriger sein, damit die Pfannkuchen darin backen können. Sie können eine spezielle Crêpes-Maschine verwenden, deren Temperatur bereits eingestellt ist. Gießen Sie jeden Pfannkuchen mit einer Kelle oder anderen Messgeräten, damit das gleiche Volumen verschüttet wird und die Pfannkuchen die gleiche Größe haben. Der richtige Teig selbst verteilt sich zu einer runden Form.

7. Auf dieser Seite backen, bis der Pfannkuchen mit großen Blasen bedeckt ist und etwas dichter wird.

8. Die rosige Seite des Pfannkuchens sollte gleichmäßig geröstet und schön aussehen. Sobald ein solcher Pfannkuchen und auf der anderen Seite, ist es Zeit zu entfernen und auf einem Teller mit einem Haufen zu verteilen.

Klassische Pfannkuchen auf Kefir fertig! Gießen Sie jede Portion Honig oder Marmelade ein, geben Sie eine Scheibe Butter oder Schlagsahne hinein und fügen Sie Obst hinzu. Handle mit deiner Fantasie. Und rufen Sie alle an den Tisch, um ein köstliches und schönes Frühstück zu essen!

Bananenpfannkuchen - Ein Schritt-für-Schritt-Video-Rezept

Haben Sie von Bananenpfannkuchen gehört? Oder haben Sie es versucht? Ich habe vor kurzem versucht und realisiert, dass sehr, sehr vergeblich, so lange sie nicht wagten, zu kochen. Dies ist eine sehr, sehr leckere klassische Pfannkuchen mit dem Zusatz von Bananenpüree. Lecker unglaublich. Und sich auf fast das gleiche Rezept vorbereiten wie immer. Kurz oben habe ich bereits zwei Optionen beschrieben. Sie können eine davon auswählen, um Kartoffelpüree einer Banane hinzuzufügen. Püree ist der einfachste Weg, schnell und einfach einen Stabmixer herzustellen. Dann sind Kartoffelpüree wunderbar und leicht mit dem Teig zu mischen. Es gibt keine Bananen, aber ihr göttlicher Geschmack ist da. Finger lecken.

Wenn Sie noch eine visuelle Version des Kochprozesses für Bananenpfannkuchen benötigen, schauen Sie sich bitte dieses Video an, das mich in diesem Thread aufklärte.

Einfaches und köstliches Kürbispfannkuchenrezept

Nicht nur klassische Pfannkuchen sind so gut zum Frühstück, auch viele interessante Variationen des Rezepts sorgen für eine schmackhafte Abwechslung. Ich habe bereits eine der Optionen gezeigt, Pfannkuchen mit einer Banane, etwas höher, und was halten Sie von der Idee, einen Kürbis hinzuzufügen? Es ist auch weich und süß wie eine Banane und kann in eine sanfte Maische verwandelt werden. Der Kürbis selbst verleiht den Pfannkuchen, auch wenn er mit Teig gemischt wird, einen sehr ausgeprägten Geschmack. Und helle Farbe. Riechen Sie solche Pfannkuchen einfach umwerfend. Wenn es Kürbiserntezeit ist oder Sie sich im Gefrierschrank eingedeckt haben, ist es Zeit, mit dem Kochen zu beginnen.

Es wird dauern:

  • Mehl - 200 Gramm,
  • Kürbis - 200 Gramm,
  • Milch - 1 Tasse,
  • Eier - 2 Stück,
  • Zucker - 4 Esslöffel,
  • Butter - 40 Gramm,
  • Backpulver - 10 Gramm,
  • Salz - eine Prise.

Kochen:

1. Um köstliche Kürbispfannkuchen zuzubereiten, müssen Sie zuerst einen Kürbis zubereiten. Wir können es nicht roh verwenden, und gekocht wird zu nass. Die ideale Option ist, es im Ofen bei 180-200 Grad zu backen, bis es weich wird.

2. Kürbis abkühlen lassen und pürieren. Sie können es durch ein Sieb mahlen, oder Sie können es mit einem Mixer nehmen und mahlen. Es ist wünschenswert, es weich und gleichmäßig ohne Stücke zu machen.

3. Eier mit Zucker schaumig schlagen. Wenn der Kürbis selbst süß ist, können Sie etwas weniger Zucker hinzufügen.

4. Die Butter schmelzen, bis sie flüssig ist. Gießen Sie es in die Eimasse. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu. Kürbispüree dazugeben. Alles glatt rühren.

5. Erwärmen Sie die Milch auf mindestens Raumtemperatur, sie sollte nicht kalt sein. Dann in die Zukunft des Teiges gießen und umrühren. Sie können leicht schlagen.

6. Mehl und trockenes Backpulver mischen. Alles zusammen durch ein Sieb sofort in eine Schüssel mit Teig sieben. Rühren, bis sich die Klumpen auflösen. Die Konsistenz des Teigs sollte zwischen einem Teig für Krapfen und einem Teig für dünne Pfannkuchen liegen. Es sollte sich langsam ausbreiten, wenn es auf ein Flugzeug gegossen wird.

7. Klassische Pfannkuchen mit Kürbis bei mittlerer Hitze backen und in der Pfanne trocknen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, verteilen Sie es nur vor dem ersten Pfannkuchen mit Pflanzenöl und backen Sie dann ohne Öl. Es ist erwähnenswert, dass die Pfanne für richtige Pfannkuchen mit einer Antihaftbeschichtung versehen sein sollte.

8. Pfannkuchen müssen gewendet werden, wenn die Unterseite vollständig gerötet ist. Oben sollten viele Löcher sichtbar sein.

Nun, das ist erledigt. Legen Sie sie in Stapel, gießen Sie sie mit Ihren süßen Lieblingssaucen und servieren Sie sie auf den Tisch. Genießen Sie Ihre Mahlzeit, genießen Sie ein gesundes gesundes Frühstück.

Milchschokoladen-Pfannkuchen - Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Und wenn Sie ein echter Naschkatzen- und Schokoladenliebhaber sind, ist luftige Schokoladenpfannkuchen das beste Rezept für Sie. Dies ist kein Dessert mehr, sondern nur ein Traum. Kein Kind wird in der Lage sein, ein solches Frühstück abzulehnen, und es ist auch unwahrscheinlich, dass ein Erwachsener aufsteht. Frisches Obst oder Schlagsahne machen aus den Pfannkuchen einen Kuchen. Nach Geschmack sehen solche Pfannkuchen wirklich wie Schokoladenbiskuit aus. Die Hauptsache ist, den Teig gründlich zu schlagen.

Es wird dauern:

  • Milch - 250 ml,
  • Mehl - 175 Gramm,
  • Eier - 2 Stück,
  • Butter - 30 Gramm,
  • Puderzucker - 3 Esslöffel,
  • Kakao - 3 Esslöffel,
  • Salz - Prise,
  • Backpulver - 1 TL.

Kochen:

1. Die sicherste Art, flauschige Schokoladenpfannkuchen zuzubereiten, besteht darin, die Eier und den Zucker von Anfang an zu schlagen. Fühlen Sie sich frei, sie in einen üppigen Schaum zu verwandeln. So ähneln Ihre Pfannkuchen kleinen Keksen.

2. Mehl, Salz, Backpulver und Kakao in einer separaten Schüssel mischen. Das heißt, alle trockenen Zutaten für den Teig, außer Zucker, der hilft, die Eier zu schlagen.

3. Verbinden Sie nun den flüssigen und den trockenen Teil. Gießen Sie die geschlagenen Eier vorsichtig in eine Schüssel Mehl und rühren Sie sie glatt. Sie können dies mit einem Mixer fortsetzen.

5. Butter schmelzen und in den Teig geben. Nochmals umrühren.

6. Den Teig 10-15 Minuten ruhen lassen, damit sich das Mehl und der Kakao gut auflösen. Danach können Sie Schokoladenpfannkuchen backen.

7. Erhitzen Sie eine Antihaft-Grillplatte bei mittlerer Hitze. Leicht einölen. Dies ist nur für die erste Charge Pfannkuchen erforderlich, da diese dann nicht kleben bleiben.

8. Nehmen Sie eine Schaufel oder einen großen Löffel, dessen Volumen die gewünschte Pfannkuchengröße ergibt. Der Teig für Pfannkuchen sollte eine mittlere Dicke haben, etwa wie Kondensmilch. Es ergießt sich und breitet sich aus, aber es bleibt eine ziemlich dicke Schicht.

9. Gießen Sie einen oder mehrere Pfannkuchen in die Pfanne, wenn Sie sie klein machen. Versuchen Sie, gleich große Kreise zu erhalten. Sobald die Oberseite mit Löchern bedeckt ist, heben Sie einen Pfannkuchen an und prüfen Sie die Bereitschaft. Wenn die Unterseite rötlich ist, dh dunkelbraun, ist es Zeit, sie umzudrehen. Rohe Pfannkuchen haben die Farbe von Kakao mit Milch und die fertigen sehen eher aus wie Schokolade.

Setzen Sie den fertigen Schokoladenpfannkuchenstapel. Holen Sie sich die leckersten Füllungen und Saucen und rufen Sie alle zum Tee. unglaublicher Nachtisch ist fertig!

Einige Highlights

Wie wir bereits sagten, unterscheiden sich die Pfannkuchen in der Größe von unseren üblichen Pfannkuchen, in der Regel haben sie einen Durchmesser von nicht mehr als 14 cm. Speziell hierfür benötigen Sie eine spezielle Pfanne mit einem kleinen Boden, Sie können jedoch eine normale Pfannkuchenform verwenden.

Im ersten Fall müssen die Pfannkuchen mit einem Holzspatel gewendet werden, und es gibt eine spezielle Pfanne, die aus zwei zusammenlaufenden Hälften besteht. In diesem Fall fetten Sie die untere Hälfte mit Öl ein, gießen den Teig hinein und bedecken die andere Hälfte schnell, spezielle lange Griffe helfen Ihnen dabei. Buchstäblich in einer Minute dreht sich die Pfanne von unten nach oben, sodass die zweite Seite des Pfannkuchens zu braten beginnt.

Dieses Gericht unterscheidet sich von den für uns üblichen Pfannkuchen nicht nur im Durchmesser, sondern auch in der Dichte des Teigs: Es ist ziemlich dicht, das Rezept verwendet normalerweise Milch oder Joghurt, die manchmal für zusätzlichen Pomp hinzugefügt werden.

Die Dicke des fertigen Pfannkuchens sollte mindestens 0,5 cm betragen. Die fertigen Pfannkuchen werden in einem sauberen Stapel zu 2-3 Stücken pro Portion gefaltet und anschließend mit etwas Süßem gewässert.

Strenge Regeln in Bezug auf Milch gehören nur zum klassischen Rezept, aber unsere Hausfrauen haben es geschafft, dieses Gericht zu verwandeln, wodurch Pfannkuchen mit Haferflocken, Kefir, Bananen und anderen ungewöhnlichen Füllstoffen entstanden.

Tatsächlich ist es ganz einfach, dieses Gericht zuzubereiten. Dazu müssen Sie nur ein paar Regeln und Empfehlungen befolgen. Übrigens, wenn Sie ein nützlicheres Analogon dieser Pfannkuchen zubereiten möchten, können Sie dafür weniger raffiniertes Mehl verwenden. Also lass es uns versuchen?

Klassische Pfannkuchen mit Milch kochen

Neben einer Bratpfanne mit kleinem Durchmesser, einem Kochmesser, einem Schneebesen und einer Bürste benötigen Sie eine Reihe von Produkten. Dazu gehören:

  • Weizenmehl - 7 EL. Löffel
  • Hühnerei - 1 Stk.,
  • Milch - 250 ml,
  • Zucker - 3 EL. Löffel
  • Backpulver - 1,5 TL,
  • raffiniertes Sonnenblumenöl - 1 EL. Löffel,
  • Butter - 40 g,
  • Salz - eine Prise.

Gießen Sie die zubereitete Milch in eine tiefe Schüssel, schlagen Sie ein Ei hinein und füllen Sie es mit Zucker. Butter muss für dieses geeignete Wasserbad oder die Mikrowelle vorgeschmolzen werden. В растопленном состоянии переливаем его в общую миску, после чего начинаем тщательно перемешивать ингредиенты до однородного состояния.

Следующей в общую массу отправляется мука (ее следует предварительно просеять, тогда ваши панкейки получаться более воздушными), следом добавляем разрыхлитель и соль, снова все перемешиваем. Es ist notwendig, eine Teigkonsistenz zu erzielen, die dicker ist als bei normalen Pfannkuchen, eher wie bei Pfannkuchenteig.

Achten Sie darauf, keine Klumpen zu bekommen!

Gießen Sie das Sonnenblumenöl in eine separate kleine Schüssel, nehmen Sie eine Pfanne mit kleinem Durchmesser und setzen Sie sie in Brand, damit sie heiß wird. Danach mit Hilfe einer Küchenbürste den Boden leicht einfetten und sicherstellen, dass sich sehr wenig Öl auf der Oberfläche befindet.

Gießen Sie dann den vorbereiteten Teig in die Pfanne, eine Kelle hilft Ihnen dabei (2/3 der Kelle reichen für einen Pfannkuchen), das Feuer sollte an einer unterdurchschnittlichen Stelle abgeschraubt werden. Es ist einfach zu verstehen, dass der Pfannkuchen umgekehrt werden muss: Auf seiner Oberfläche sollten sich die Löcher bilden.

Mit einem Spatel wenden und auf der anderen Seite nicht länger als ein bis zwei Minuten braten. Wir legen die fertigen Pfannkuchen auf einen ordentlichen Stapel, sie können nicht nur mit Marmelade, sondern auch mit Honig, Sauerrahm, Nüssen oder Nutela serviert werden.

Pfannkuchenrezept mit Haferflocken, Apfel und Zimt

Zur Vorbereitung benötigen Sie:

  • Haferflocken - 50 g,
  • Apfel - 1 Stk.,
  • Milch - 50 g,
  • Ei - 2 Stück,
  • Zimt - 0,5 TL
  • Zucker nach Geschmack.

Apfel wird von Schale und Samen vorgereinigt, in große Stücke geschnitten und dann in einem Mixer zerkleinert. Haferflockengrieß wird ebenfalls mit einem Mixer gemahlen, der mit einem Apfel vermischt wird. Das Eigelb vom Eiweiß trennen, auf die Gesamtmasse geben, Milch, Zucker, Zimt und eine Prise Salz hinzufügen. Alle Zutaten werden gründlich gemischt, bis ein homogener Teig entsteht.

Solche Pfannkuchen müssen sorgfältig gebacken werden, da sie an der Oberfläche der Pfanne haften bleiben können. Achten Sie daher darauf, dass die Pfanne gut erwärmt und geölt ist. Es ist notwendig, das Feuer zu belichten, um ziemlich klein zu sein, drehen Sie die Pfannkuchen um, während Löcher auf der Oberfläche erscheinen.

Garprozess

Es wird gesagt, dass alles Geniale einfach ist. Und sie sagen auch, dass oft brillante Ideen einfach in die Luft getragen werden, und dies macht es fast gleichzeitig von verschiedenen Menschen auf verschiedenen Kontinenten verwirklicht. Dies gilt auch für das Kochen. Nehmen Sie zum Beispiel Pfannkuchen. Ihre Geschichte hat nicht einmal Jahrhunderte, sondern Jahrtausende. Jede nationale Küche hat ihr eigenes Gegenstück zu diesem Gericht. Amerika war keine Ausnahme. Was ist denn Pfannkuchen? Es ist nichts anderes als unsere Pfannkuchen, die nach amerikanischer Art gebacken wurden.

Wenn Sie bereits Pfannkuchen gemacht haben, wissen Sie, wie man Pfannkuchen macht. Im Titel selbst ist angegeben, dass dieses Gericht in einer Pfanne (Pfanne - Pfanne und Kuchen - Kuchen) gebraten werden sollte. Sie können Teig für flauschige Pfannkuchen auf Milch, auf Wasser, auf Kefir kochen. Sie können dem Teig verschiedene Beeren und Früchte direkt hinzufügen. Es ist offensichtlich, dass dies einer der Gründe für die Beliebtheit dieses Gerichts ist.

Heute kochen wir üppige Pfannkuchen mit Milch.

In Milch, löslichem Zucker und Salz.

Brechen Sie das Ei in das Mehl und fügen Sie die Hälfte der Milch hinzu.

Rühren Sie den Teig gründlich um und gießen Sie nach und nach den Rest der Milch hinein. Die Konsistenz des Teigs sollte etwas dichter sein als bei den Krapfen.

Soda-Quench-Essig zum Teig geben und mischen.

Es ist praktisch, Pfannkuchen in kleinen Pfannen zu braten, aber es ist auch mit einem gewöhnlichen Crêpes-Hersteller möglich. Ich entschied mich für eine so amüsante Antihaftpfanne, die ich speziell für meine Enkelin gekauft hatte. Übrigens und Pfannkuchen braten wir heute zusammen.

Ich fette die Pfanne leicht mit Pflanzenöl ein, erhitze sie und gieße 2-3 Esslöffel Teig aus. Braten Sie, bis Löcher erscheinen. Unser Pfannkuchen sieht ungefähr so ​​aus wie auf dem Foto.

Wenden und noch ein paar Minuten braten. Hier haben wir so einen lustigen Pfannkuchen.

Flauschige Pfannkuchen auf Milch mit Zuckerguss, geschmolzener Schokolade, Marmelade, Marmelade, Obst- oder Beerensirup usw. servieren.

Heute serviere ich flauschige Pfannkuchen mit saurer Sahne. Dies ist ein wunderbares Gericht für Kinder, sie werden es gerne essen und kochen.

Wie das Rezept?
5 Sterne vergeben
oder geben Sie eine andere Einschätzung!

Rezept "Fluffy Pancakes on Milk":

Eier mit einem kleinen Schneebesen mit Zucker verquirlen, warme Milch hinzufügen und gut mischen.
Gießen Sie das gesiebte Mehl, Backpulver und Vanillin, mischen Sie es gut mit einem Schneebesen. Die Konsistenz des Teigs entspricht der durchschnittlichen Dicke von Sauerrahm.

Eine Pfanne erhitzen (ich backe auf einem Crêpes-Maker). Es wird kein Öl oder Fett hinzugefügt, die Pfannkuchen werden in einer trockenen Pfanne gebacken.
Verteile 2-3 Esslöffel Teig in der Mitte der Pfanne (ich lege 2 Löffel hinein) und richte sie aus, um einen Pfannkuchen zu bilden.

Bei schwacher Hitze braten, bis Blasen auf dem Teig erscheinen (ca. 1 Minute).

Drehen Sie den Pfannkuchen mit einem Spatel auf die andere Seite und braten Sie ihn etwa eine Minute lang.

Auf der Rückseite

Pankykey legte einen Haufen, dann werden sie beim Servieren warm sein.
Auf dem Tisch werden unglaublich leckere, flauschige Pfannkuchen mit Marmelade, Honig, Sirup oder Kondensmilch serviert.

Hier ist so ein Haufen

Abonniere die Kochgruppe in Kontakt und erhalte jeden Tag zehn neue Rezepte!

Schließe dich unserer Gruppe in Odnoklassniki an und erhalte jeden Tag neue Rezepte!

Teile das Rezept mit Freunden:

Kommentare und Bewertungen

1. März Coolinarka # (Autor des Rezepts)

26. Februar Coolinarka # (Autor des Rezepts)

16. Februar Coolinarka # (Autor des Rezepts)

16. Februar Coolinarka # (Autor des Rezepts)

16. Februar Coolinarka # (Autor des Rezepts)

16. Februar Coolinarka # (Autor des Rezepts)

19. November 2017 sgibneva lo #

28. November 2017 Coolinarka # (Autor des Rezepts)

28. November 2017 Coolinarka # (Autor des Rezepts)

22. Juli 2017 Yulia2033 #

28. November 2017 Coolinarka # (Autor des Rezepts)

24. Juni 2017 maryjane28 #

28. November 2017 Coolinarka # (Autor des Rezepts)

7. Februar 2017 Mishina Mila #

28. November 2017 Coolinarka # (Autor des Rezepts)

23. Dezember 2016 Austin Powers #

28. November 2017 Coolinarka # (Autor des Rezepts)

16. Dezember 2016 Arina Turchina #

16. Dezember 2016 Coolinarka # (Autor des Rezepts)

16. Dezember 2016 Arina Turchina #

5. November 2016 pilyaeva83 #

27. September 2016 tuta197 #

16. Dezember 2016 Coolinarka # (Autor des Rezepts)

21. September 2016 Shurochka90 #

16. Dezember 2016 Coolinarka # (Autor des Rezepts)

16. Dezember 2016 Coolinarka # (Autor des Rezepts)

Lecker flauschige Pfannkuchen auf Kefir nach klassischem Rezept zubereiten

Kann man immer Pfannkuchen oder Pfannkuchen backen? Das ist ziemlich langweilig! Sie können ihr Frühstück oder Dessert im Ausland abwechslungsreich gestalten. Pfannkuchen auf Kefir - eine gute Alternative dazu. Sie sind nicht weniger lecker und es gibt viele Kochmöglichkeiten!

  • Ei 2-tlg
  • Kefir 2 Gläser
  • Zucker 3 EL. l
  • Pflanzenöl 2 EL. l
  • Soda 1 TL.
  • Vanillin an der Spitze eines Messers
  • hochwertiges Mehl 2 Gläser
  • Salz Prise

Wir werden alle Produkte auf einmal vorbereiten, um später nichts zu vergessen. Eier sollten vorher aus dem Kühlschrank genommen werden, damit sie nicht kalt sind.

Kefir sollte auch leicht erwärmt werden, etwas wärmer als Raumtemperatur. Sie können es in einem Wasserbad erwärmen.

Mit einem Schneebesen oder einem Eiermischer mit Zucker verquirlen, bis sich ein flauschiger Schaum bildet.

Fügen Sie warmes Kefir, Pflanzenöl und Vanillin hinzu, mischen Sie gründlich.

In einer separaten Schüssel Mehl sieben, vorzugsweise mehrmals, um unser Gericht besser zu pompen. Wir fügen sofort Soda hinzu, das auch gesiebt und gemischt werden kann. Nach und nach Mehl unter ständigem Rühren in die flüssige Teigkomponente geben.

Es ist besser, den Schneebesen zu verwenden, da dies dazu beiträgt, alle verfügbaren Klumpen zu zerbrechen. Der Teig sollte homogen sein.

Gib ihm etwas Ruhe und bestehe darauf. Während dieser Zeit wird das Mehl dispergiert und der Teig sieht noch gleichmäßiger und angenehmer aus.

Gießen Sie anschließend das Werkstück in eine gut erhitzte Pfanne mit der gewünschten Größe. Gleichzeitig kann es leicht geschüttelt werden, so dass der Pfannkuchen leicht nivelliert wird. Wir backen auf mäßigem Feuer und warten auf das Auftreten von Blasen.

Wenn die Blasen bereits die gesamte Oberfläche bedeckt haben, drehen wir sie um.

Analog machen wir das mit jedem Pfannkuchen. Leckere, zarte Pfannkuchen sind bereit für Kefir! Es stellte sich heraus, dass wir schön, sanft und luftig sind. Servieren Sie sie sofort mit Schokoladensauce, Marmelade oder Marmelade auf dem Tisch. So ist alles einfach, aber gleichzeitig lecker und befriedigend!

Pfannkuchen auf Milch mit einer Banane kochen

Wenn Sie bereits perfekt gelernt haben, gewöhnliche Pfannkuchen zu braten, können Sie zur Abwechslung auch Bananen kochen! Das ist sehr lecker!

  • 3 Eier
  • Zucker 2 EL. l
  • Mehl 1,5 Tasse
  • Pflanzenöl 3 EL. l
  • Backpulver 1 TL.
  • Milch 300 ml.
  • Bananen geschält 250 gr.
  • Salz Prise

Bereiten Sie eine Schüssel oder eine Schüssel zum Schlagen vor. Eier hineinschlagen, Salz und Zucker dazugeben und mit einem Mixer zu einem Schaum schlagen. Das spart Ihnen Zeit.

Bananen sollten auch zu einem Zustand von Kartoffelpüree zerkleinert werden, sollten eine glatte homogene Masse ohne Klumpen erhalten. Verwenden Sie diese Option, um einen Mixer umzustoßen.

Shred Bananen in eine Schüssel geben. Injizieren Sie vorsichtig eine üppige Eimasse und gießen Sie Milch in einen dünnen Strahl. Gleichzeitig die Mischung ständig mit einem Schneebesen umrühren.

Mehl und Backpulver in verschiedene Schalen sieben. Dann fangen wir in kleinen Portionen an, es in die flüssige Mischung zu gießen und gründlich zu mischen. Wir achten darauf, dass der Teig homogen, elastisch und natürlich klumpenfrei ist.

Lassen Sie den Teig 15 Minuten ruhen und gießen Sie dann das gekochte Pflanzenöl ein. Mit dem Schneebesen bringen wir die Masse herunter, bis die Ölkreise verschwunden sind.

Fang an zu kochen. Gießen Sie den Teig in eine gut erhitzte Pfanne. Pfannkuchen bei schwacher Hitze kochen, bis sie goldbraun sind. Warten Sie, bis die Blasen die gesamte Oberfläche unseres üppigen Pfannkuchens bedeckt haben.

Dann drehen wir es um und bringen es von der anderen Seite in Bereitschaft.

Wir machen auch den Rest des Teigs. Fertige Pfannkuchen mit Nutella und frischem Tee. Oder mit dem Produkt, das Ihnen am besten gefällt. Und es kommt vor, dass dieses Produkt für alle Familienmitglieder unterschiedlich sein kann.

Das Rezept für saftige Pfannkuchen auf Sauerrahm

Zum Frühstück, als süßer Snack oder einfach zum Tee sind Pfannkuchen ideal. Und am wichtigsten ist, dass es so viele Kochrezepte gibt, dass immer etwas zur Auswahl steht, von dem Sie das meiste mögen. Ich biete Ihnen ein Rezept für saure Sahne.

  • Eier 2 Stück
  • Zucker 3 EL. l
  • saure Sahne 200 gr.
  • hochwertiges Mehl 200 gr.
  • Butter 25 gr.
  • Soda 0,5 TL.
  • Vanillin an der Spitze eines Messers
  • Salz Prise

Mischen Sie in tiefen Gerichten alle Hauptzutaten, nämlich Mehl, Zucker und Soda.

In die Mischung Sauerrahm geben. Vorsichtig mit einem Löffel mischen, sollte eine dicke Masse bekommen. Eine Prise Salz hinzufügen und mischen, bis es möglich ist.

Eier mit Vanillin unter Verwendung eines Mischers in einem unterschiedlichen Behälter schlagen.

Gut geschlagen wird das Produkt zu einem dicken Teig gegeben und vorsichtig mit einem Schneebesen verrührt. In die entstandene Masse ein kleines Stück Butter geben. Es ist wünschenswert, dass es vorgeschmolzen wird.

Der Teig ist fertig, Sie können Pfannkuchen backen!

Legen Sie auf die vorgewärmte Pfanne den gewünschten Teil des Tests und warten Sie, bis sich die Unterseite gerötet hat. Blasen erscheinen oben. Wenn das gesamte Produkt mit Blasen bedeckt ist, ist es Zeit, es umzudrehen.

Auf der anderen Seite backen wir etwas weniger in der Zeit. Fertige Pfannkuchenfett geschmolzene Butter.

Bereiten Sie in der gleichen Reihenfolge die restlichen Pfannkuchen zu.

Jeder von ihnen schmiert. Alle Pfannkuchen übereinander gestapelt. Wenn Sie Pfannkuchen servieren, können Sie diese mit Kugeln Ihres Lieblingseises dekorieren und mit Ihrem Lieblingssirup oder Ihrer Lieblingsmarmelade übergießen. Es hat alles sehr gut und lecker geklappt. Guten Appetit!

Köstliche Pfannkuchen, die in der Sauermilch kochen

Dieses Rezept für Sauermilch ist sehr einfach zuzubereiten, genau wie alle anderen auch. Der Geschmack des fertigen Produktes ist jedoch noch etwas anders.

  • Ei 2-tlg
  • Zucker 2 EL. l
  • Milch 200 ml.
  • Mehl / e 10 Art.-Nr. l
  • Backpulver 1 TL.
  • Vanillin an der Spitze eines Messers
  • Pflanzenöl 2 EL. l

Also fangen wir an! Zunächst mischen wir Eier und Zucker in einer Schüssel. Mit einem Mixer bei hoher Geschwindigkeit die Masse schlagen. Es sollte etwas aufhellen und eindicken.

Dann gießen Sie die saure Milch und Pflanzenöl in die resultierende Mischung. Auch mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, um zu pompen.

Mehl in eine separate Schüssel sieben und mit Backpulver mischen. Fügen Sie dann die trockenen Zutaten zu der flüssigen Mischung hinzu und mischen Sie alles mit einem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit.

Erhöhen Sie anschließend schrittweise die Geschwindigkeit und bringen Sie den Teig in einen einheitlichen Zustand. Das ist der ganze Prozess der Herstellung von Pfannkuchenteig mit Sauermilch. Wie Sie sehen, wird es schnell und einfach geknetet.

Wir fangen an zu backen. Auf einer mittelgroßen Pfanne erhitzen. Wenn es voll aufgeheizt ist, reduzieren wir das Feuer. Es sollte ungefähr unter dem Durchschnitt liegen. Gießen Sie dann den Teig hinein und formen Sie saubere Produkte mit der richtigen Größe.

Goldbraun backen. Wenn wir das nötige Rouge erreicht haben, drehen wir den Pfannkuchen mit einem Spatel auf die andere Seite. Machen Sie analog dazu das gleiche mit dem Rest des Tests.

Dies sind die Pfannkuchen, die wir mit Sauermilch gemacht haben. Sie können mit allem serviert werden: Honig, Sirup oder Ihre Lieblingsmarmelade!

Wie man amerikanische flauschige Pfannkuchen auf dem Wasser kocht

Wie wir bereits aus dem heutigen Thema verstanden haben, gibt es viele Rezepte für die Zubereitung dieses Gerichts. Aber wir haben kein anderes Rezept in Betracht gezogen, nämlich Pfannkuchen aus Teig auf Wasser. Ihr Geschmack ist ganz anders!

Zum Vergleichen müssen Sie es versuchen! Es gibt viele Meinungen, dass Backen nur mit Kefir oder Milch lecker sein kann. So sagen die, die nicht das wundervolle Fastengebäck gegessen haben. Lass uns anfangen zu kochen.

  • Eier 2 Stück
  • hochwertiges Mehl 260 gr.
  • Wasser 250 ml.
  • Sonnenblumenöl 2 EL. l
  • Backpulver 1 TL.
  • Zucker 2-3 EL.

Trennen Sie zuerst das Eigelb von den Proteinen. Wir werden die letzten in den Kühlschrank stellen, damit sie gekühlt bleiben. Dann sind sie leichter zu schlagen. Fügen Sie Wasser zu den Eigelben hinzu, es sollte Raumtemperatur haben. Das Wasser mit dem üblichen Schneebesen mit dem Eigelb verquirlen.

Fügen Sie in einem separaten Topf Backpulver zum Mehl hinzu und sieben Sie alles, vorzugsweise mehrmals, damit das Backen luftig wird. Dann das Eigelb mit Mehl bestreuen und mit einem Löffel umrühren. Sanft wie von unten nach oben.

Sonnenblumenöl einfüllen. Rühren Sie den Teig erneut gründlich um und peitschen Sie ihn, solange es nicht erforderlich ist.

Welches Öl zu verwenden - raffiniert oder nicht, Sie können selbst wählen, welches Sie mehr mögen.

Gekühlte Proteine ​​kommen aus dem Kühlschrank und schlagen bis resistente Spitzen. Nach 2-3 Minuten Nach dem Schlagen Zucker und Salz hinzufügen und mit einem Schneebesen umrühren. Legen Sie die geschlagenen Weißen vorsichtig auf den Teig. Vorsichtig mit einem Löffel unter den Teig mischen. Alles ist fertig, weiter kochen.

Auf einer vorgeheizten, trockenen Pfanne 1 EL auslegen. ein Löffel Teig mit einer Folie, in einen dünnen flachen Kuchen eingeebnet. Das Feuer sollte mäßig sein.

Wenn sich die Unterseite gerötet hat und die Oberseite mit Blasen bedeckt ist, ist es Zeit, sie umzudrehen! Bereiten Sie in der gleichen Reihenfolge die restlichen Pfannkuchen zu.

Der Service kann mit Puderzucker bestreut oder mit Marmelade dekoriert werden. Und Sie können die Schokolade einfach schmelzen und wie eine Sauce einschenken.

Videorezept zum Kochen von Pfannkuchen ohne Mehl, Soda und Backpulver

Dies sind die Pfannkuchen, die Sie ohne Mehl kochen können. Verwenden Sie stattdessen Haferflocken. Wir kneten den Teig mit Milch, obwohl ich denke, dass es in einer sehr mageren Version möglich sein wird, sowohl Wasser als auch saure Milch und Kefir zu verwenden. Das ist alles, was wir heute in Rezepten verwendet haben.

Auch in diesem Rezept wird kein Soda und Backpulver verwendet. Das heißt, das Produkt fällt ohne es üppig aus.

Wie Sie sehen, ist das Endergebnis einfach sehr schön! Und bald möchte ich dieses leckere probieren.

Pfannkuchen sind mit Schokoladencreme, Obst und Nüssen dekoriert. Und wenn Sie möchten, können Sie eine kalorienarme Füllung herstellen, indem Sie das Produkt von oben mit normalem Joghurt gießen. Und auch mit Beeren, Früchten und Trockenfrüchten dekorieren.

So schnell und einfach können Sie köstliche amerikanische Pfannkuchen oder Pfannkuchen machen. Und es kann auf dem Teig gemacht werden, gekocht auf irgendeiner Molkerei oder einem Molkereiprodukt. Ich sollte Ihnen auch sagen, dass Sie mit jedem süßsauren Saft, mit Joghurt, mit Ayran und sogar mit Mineralwasser kochen können.

Vielleicht kochen sie in Amerika nicht so, aber Sie wissen, dass es möglich ist. Und wenn Sie plötzlich keine flüssige Zutat mehr haben, können Sie auch die verfügbare verwenden.

Und was am wichtigsten ist, kochen Sie immer mit Seele und guter Laune, und dann bekommen Sie definitiv Gebäck!

Sehen Sie sich das Video an: Fluffige Pancakes. BakeClub (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com