Frauentipps

Huhn Kiew

Pin
Send
Share
Send
Send


Hühnchen Kiew ist ein weltweit bekanntes Spezialgericht, das Feinschmecker mit knuspriger Kruste und weichem, zartem Hühnchenfleisch anlockt, in das sie ein Stück Butter geben. Trotz der scheinbaren Einfachheit wird dieses Gericht auch in Restaurants serviert, da seine Zubereitung einige besondere Fähigkeiten erfordert. Doch erfahrene Hausfrauen haben längst die Geheimnisse des Kochens solcher Schnitzel von den Köchen aufgedeckt und schmücken gerne den festlichen Tisch mit dieser Delikatesse.

Kleiner Ausflug

Fertiges Hühnchen Kiew hat ein längliches Aussehen, und an einem Ende muss unbedingt Hühnchenknochen angebracht werden, der papilotka gekleidet ist. Die Entstehungsgeschichte hat mehrere Versionen, von denen jede mit der Tatsache endet, dass das Gericht sehr beliebt geworden ist.

Nach der russischen Version liebte Kaiserin Elisabeth alles Französische und schickte sogar ihre Köche, um das kulinarische Geschäft in Frankreich zu erlernen. Von dort brachten sie ein Rezept für Testamente aus zarter Hühnerbrust mit, in deren Mitte sie Sauce, Gemüse oder Eigelb steckten. Und die uns bekannte Version entstand durch kulinarische Experimente von Hofköchen.

Aber nach den Behauptungen der Ukrainer ist das Schnitzel dank des Kiewer Gastronomen erschienen, der nach dem Zweiten Weltkrieg die ukrainische Delegation, die von der Unterzeichnung der Friedensverträge in Paris zurückgekehrt war, mit einem köstlichen Hühnchengericht behandelte, das schnell in vielen Restaurants gelistet wurde.

Und sogar die Amerikaner behaupten, dass das Gericht in Amerika aufgetaucht sei und diesen Namen bekommen habe, weil es oft von Einwanderern aus Kiew bestellt worden sei.

Kochen von Details

Um ein Kiewer Hühnerschnitzel zuzubereiten, müssen Sie einige Eigenschaften seiner Zubereitung kennen.

  1. Es ist notwendig, die Hühnerbrust richtig zu schneiden. Bereiten Sie dieses kulinarische Produkt aus ganzem Filet zu, und schneiden Sie das Fleisch mit einem gut geschärften Messer von einer dickeren Kante ab. Trennen Sie ein kleines Filet von einem großen Stück und lassen Sie es, es wird immer noch nützlich sein.
  2. Nachdem Sie einen Schnitt gemacht haben, müssen Sie das Teil einsetzen und es abstoßen. So wird das Fleisch weicher. Um zu verhindern, dass es zerbricht, stoßen Sie es ab und wickeln Sie das Stück in Frischhaltefolie.
  3. Chicken Kiev Schnitzel sind speziell für ihre Füllung. Für sie müssen Sie Butter und Dill nehmen. Es gibt zwei Möglichkeiten zum Kochen:
  • Die Butter in kleine Stücke schneiden, in den gehackten Dill tauchen und die Gefriertruhe einschicken.
  • In die weiche Butter fein gehackten Dill geben und gut mischen. In diesem Fall sollte die Masse auf Folie ausgelegt, aufgerollt und auch in den Gefrierschrank gestellt werden.
  1. Wie gut Sie das Filet einwickeln, hängt von der Art und dem Geschmack des fertigen Gerichts ab. Wenn die Füllung aufgebraucht ist, ist das Ergebnis leider nicht dasselbe. Hier in diesem Stadium müssen Sie zum kleinen Filet zurückkehren. Legen Sie die gefrorene Füllung in die Mitte eines großen Stücks Fleisch, bedecken Sie es mit einem kleinen Filet und wickeln Sie es gut ein.
  2. Um das Produkt beim Braten in seiner Form zu halten, legen Sie das vorbereitete Halbzeug 10 Minuten in den Gefrierschrank und braten es dann an.
  3. Damit die Füllung nicht ausläuft und Sie das originelle schmackhafte Gericht genießen können, müssen Sie auch auf die richtige Panade achten. Es sollte Doppelteig und Paniermehl sein.
  4. Das Braten ist ebenfalls wichtig. Stellen Sie die Produkte nur auf eine gut erhitzte Pfanne. Um gleichmäßiges Garen zu gewährleisten, muss das Öl diese vollständig bedecken.

Gastronomisches Vergnügen

Gründlich mit den Geheimnissen der Köche „bewaffnet“, können Sie zu Hause mit der direkten Zubereitung von Hühnchen Kiew fortfahren. Für sie benötigen Sie:

  • Hähnchenfilet - 2 Stk.,
  • Butter - 100 g,
  • Dill - ½ Bund,
  • Eier - 2 Stk.,
  • Mehl - 50 g,
  • Semmelbrösel - 200 g,
  • Salz

Bei der klassischen Version wird Knochen von einem Hühnerflügel verwendet. Er ist dünn und ermöglicht es Ihnen, den Fleischbällchen bequem in der Hand zu halten. Lassen Sie daher beim Schnitzen des Kadavers zuerst das Filet und den Flügel, von denen Sie einen Knochen benötigen. Trennen Sie es vorsichtig, lassen Sie es im Filet und schneiden Sie alles andere ab.

Das Öl muss vorher mit Dill gemischt und in den Gefrierschrank gestellt werden, damit es gut gefroren ist. Die meisten Filets öffnen sich und stoßen sich ab. Der Einfachheit halber können Sie die Füllung in ein kleines Filet wickeln und dann in ein großes Stück legen. Als nächstes müssen Sie das Produkt aufrollen, damit keine Lücken mehr vorhanden sind.

Nachdem das Halbfabrikat aus Hühnerbrust gekocht wurde, sollte es in einen Teig aus Mehl und Eiern, dann in Semmelbrösel getaucht und in einer erhitzten Pfanne von jeder Seite 3 Minuten lang goldbraun gebraten werden. Es ist wichtig, dass das Öl auf den Siedepunkt gebracht wird, es ist leicht zu verstehen - kleine Blasen beginnen darauf zu erscheinen.

Nach dem Braten muss dieses kulinarische Produkt des Hühnerfleisches weitere 10 Minuten im Ofen gebacken werden.

Einfach einfach!

Natürlich müssen Sie sich viel Mühe geben, um alles nach dem Originalrezept zu machen. Wenn Sie jedoch etwas Zeit haben und Gäste oder Familienmitglieder mit etwas Besonderem verwöhnen möchten, können Sie das Rezept vereinfachen, indem Sie diese Delikatesse aus Hackfleisch zubereiten.

Die Liste der Zutaten wird die gleiche sein, aber anstelle der Brust sollten 0,5 kg Hühnerhackfleisch genommen werden. Auch der Garvorgang ist einfach: Wir trennen einen Teil des Hackfleischs, backen einen Kuchen, in den wir die Füllung aus Butter und Gemüse geben, wickeln und braten zuerst in der Pfanne, dann im Ofen.

Hähnchen Kiew mit Kartoffelpüree, Reis oder gedünstetem Gemüse servieren. Um überschüssiges Öl von ihnen zu entfernen, müssen Sie sie vor dem Servieren auf ein Papiertuch legen und dann eine spezielle Manschette am Knochen anlegen - eine Papilotka. Die Füllung kann auch mit Champignons, Käse oder gekochten Eiern variiert werden.

Und um sicherzugehen, dass alles richtig zubereitet ist, müssen Sie das fertige Gericht nur vorsichtig abschneiden. Wenn von dort Öl fließt, haben Sie alles richtig gemacht und können den unübertroffenen Geschmack des weltberühmten Gerichts genießen, das mit Ihren eigenen Händen zubereitet wurde.

Hühnersalat mit Trauben und Sellerie

Huhn Kiew, das ist ein sowjetischer Klassiker, aber was für ein!
Beim Schneiden einer saftigen Pastete fließt duftende Butter heraus. hier habe ich für ein paar sekunden die sprachkraft verloren, weil Das knusprige Goldbraun, die Weichheit der Hühnerbrust und das magische Aroma von grünem Öl werden jeden Gourmet begeistern. Ein solches Gericht muss von Ihnen selbst aus den besten Produkten mit der Butter höchster Qualität zubereitet werden. Teilen Sie dieses Gericht mit der geliebtesten Person! ,)
Und mit solch einem detaillierten Foto-Rezept werden Sie auf jeden Fall Erfolg haben! ,)
Guten Appetit!)))

Anzahl der Portionen

Hähnchen waschen und trocknen.
Schneiden Sie die Flügel entlang der Gelenke und lassen Sie das letzte Gelenk, das mit der Brust verbunden ist, intakt.

Trennen Sie die Haut von der Brust.

Machen Sie einen Schnitt entlang des Kielknochens.

Schneiden Sie die Filets von der Brust zusammen mit den Knochen von den Flügeln.
Foto 1

Schälen Sie die Knochen vom Fleisch.
Foto 1 (nicht geschälte Knochen).

Foto 2 (enthäutete Knochen)

Trennen Sie das kleine (innere) Filet vom großen (äußeres mit Knochen).
Foto 1 (das Filet trennen)

Foto 2 (kleines Filet vom großen getrennt)

Bei einem kleinen Filet die Sehnen einschneiden (damit sich die Schnitzel beim Braten nicht verformen).
Machen Sie einen flachen Einschnitt entlang des großen Filets (anstelle der Verdickung des Filets).

Machen Sie Schnitte rechts und links, ohne das Filet zu durchschneiden, und öffnen Sie es wie ein Buch.

Filet (groß und klein) vorsichtig in einer Packung oder zwischen zwei Schichten Frischhaltefolie abschlagen, um Lücken zu vermeiden.
Foto 1

Zu kochen grünes Öl.
Dillgrün gewaschen, getrocknet und fein gehackt.
Mischen Sie weiche Butter mit Dill und einer Prise Salz.

Und gut mischen.

Öl auf Frischhaltefolie geben.
Rolle rollen und 15-20 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

Hähnchenbrust mit Champignons in Sahnesauce

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Vielen Dank für ein so detailliertes Rezept. Alles hat sich beim ersten Mal herausgestellt, worüber ich mich riesig gefreut habe :) nicht alles ist so beängstigend, wie es zunächst schien. Und Sie haben wirklich Recht, dass es schmackhafter ist, Cracker zu verwenden, als gekaufte.

Hippo 86, danke! Ich bin sehr froh, dass sich alles herausgestellt hat)))

Danke für das tolle Rezept. Theoretisch stellte sich heraus, dass alles so groß war - so viel Fleisch. Brüste jeweils ca. 250 Gramm. Liegt es daran, dass sie groß sind oder musstest du sie besser schlagen? Kleinere Brüste kaufen? Kann man Brüste halbieren?

Ich werde mir erlauben, die vorherige Frage zu beantworten. Ich werde gleich sagen, dass meine Schnitzel auch ziemlich groß sind, mehr als die üblichen einfachen Schnitzel, an die wir gewöhnt sind, aber die Empfindungen sind immer noch geringer als in den obigen Kommentaren beschrieben. Kommt mit einem Pastetchen eine volle Portion zu essen. AnnetteSie, Sie geben die Antwort praktisch selbst. Nehmen Sie ein nicht sehr großes Stück Filet und schlagen Sie dünner (aber ohne Fanatismus). Ich halte das Schneiden der Brust für nicht richtig, da es schwieriger sein wird, das Öl lückenlos zu wickeln. Und das ganze Filet schlägt zum Wickeln in die perfekte Form. Olesya verwendet auch Brüste von ganzem Huhn, aus meiner Erfahrung sind solche Brüste kleiner als die, die separat verkauft werden.

Nun, was soll ich sagen? Vielen Dank für die Aufklärung, wie man Semmelbrösel hineinrollt. Ihr Gehirn hatte nicht genug. Es war sehr detailliert und buchstabiert. Mit Dill und Pilzen probiert (ich mochte Pilze mehr). Vielen Dank für so detaillierte Rezepte. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Website noch verwenden.

Technologie Schritt für Schritt.

  1. Die Butter wird vorher aus dem Kühlschrank genommen, mit einer Gabel geknetet, gesalzen, pfeffern und mit Gemüse gemischt.
  2. Aus der entstandenen Masse des Löffels das Produkt formen und 5 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Dies hilft der Füllung, während des Bratens in der Pastete zu bleiben.
  3. Filets werden von Filmen und Gehörknöcheln abgezogen, mit einem scharfen Messer an einer Seite eingeschnitten und in Form eines offenen Buches entfaltet. Kleine Filets werden geschnitten und beiseite gelegt, großflächig mit Frischhaltefolie überzogen, abgeschlagen und dann gesalzen.
  4. Gefrorene Butter mit Kräutern wird in die Mitte des angeschlagenen Huhns gelegt und mit einem kleinen Filet bedeckt.
  5. Ein großes Filet wird sorgfältig allseitig gewickelt, so dass eine längliche Form entsteht, und 3 Minuten lang in den Gefrierschrank geschickt. Diese Technik erleichtert die Konservierung von Halbzeugen und lässt das Öl im Inneren verbleiben.
  6. Während die Vorformlinge abgekühlt sind, werden die Eier und die Milch geschüttelt.
  7. Gefrorene Schnitzel werden in die Milch-Ei-Mischung getaucht und mit Semmelbröseln bestreut. Der Vorgang wird zweimal wiederholt. Doppelte Panade dient als Schutz gegen das Austreten von Öl und sorgt für die Bildung eines appetitanregenden Knäckchens.
  8. Gießen Sie Öl in die Pfanne mit einer Höhe von mindestens 1,5 cm.
  9. Halbfabrikate in gekochte Butter geben und bei starker Hitze auf jeder Seite 3 Minuten braten.
  10. Dann wird das Feuer heruntergedreht und die Burger weitere 15 Minuten lang gekocht.
  11. Am Ende des Garvorgangs wird der Herd ausgeschaltet und die Schnitzel 5 Minuten in der Pfanne belassen, bis sich das Öl vollständig in der gesamten Masse verteilt hat.

Wie Hähnchenbrust kochen?

Die Saftigkeit und der köstliche Knoblauchgeschmack dieser Fleischbällchen lassen niemanden gleichgültig, und selbst eine beginnende Hausfrau kann sie herstellen.

Kochmethode

  1. Die Brust ist in 4 Teile über die Fasern verteilt. Jeder Teil schlägt und etwas Salz.
  2. Die Kräuter werden gehackt, der Knoblauch durch eine Presse gegeben und mit süßer Butter, Salz und Pfeffer gemischt und dann 5 Minuten lang in einem Gefrierschrank gekühlt.
  3. Legen Sie kalte Füllung in die Mitte jedes Teils der Brust.
  4. Das Fleisch wird gewickelt und doppelt paniert, wobei es zuerst zweimal in das Ei und dann in die Semmelbrösel getaucht wird (wenn sich die Brust nicht richtig faltet, können Sie das Loch mit einem weiteren Stück Huhn bedecken).
  5. Die resultierenden Rohlinge werden in kochendem Öl gebraten, zuerst 2 Minuten bei hoher Hitze auf jeder Seite, dann 15 Minuten bei niedriger Hitze.

Tipp: zu Hühnchen Kiew Schnitzel aus Hühnerbrust stellte sich noch schmackhafter heraus, bevor das Braten außerhalb des Fleisches mit Knoblauch bestrichen werden kann.

Kochschritte.

  1. Pilze werden kleiner geschnitten, in einem Löffel Pflanzenöl gebraten und abgekühlt.
  2. Petersilienschnitzel, mit Champignons und etwas weicher Butter kombinieren. Die Füllung wird im Gefrierschrank entfernt.
  3. Filets unter die Plastikfolie schlagen, salzen und pfeffern.
  4. In die Mitte des Filets einen Löffel Füllung geben, dann wird das Fleisch fest eingewickelt.
  5. Die Schnitzel werden der Reihe nach paniert: Mehl, Eierschütteln, Cracker, Ei, Cracker.
  6. Halbzeuge werden in einer großen Menge Butter bis zur Kruste gebraten.
  7. Pilzpastetchen nach Kiewer Art 12 Minuten bei 190 ° C im Ofen garen.

GEHEIMNIS №1 ICK HUHNFILET

Wie man das Filet macht, hängt vom Geschmack der Burger ab, wie saftig und weich es ist. Das Schnitzel sollte ordentlich aussehen und die Füllung nicht auslaufen lassen: Öl mit Gemüse.

Hähnchenfilet springt, aber dafür musst du es schneiden. Wie mache ich es richtig? Nehmen Sie ein scharfes Messer, schneiden Sie das Filet von der verdickten Kante aus und falten Sie es dann wie ein Buch auseinander. Achten Sie darauf, ein kleines Filet zu schneiden.

Der nächste Schritt beim Kochen von Fleisch für Hühnchen Kiew ist, es abzuwehren. Idealerweise sollten Sie einen flachen Kuchen mit abgerundeten Kanten haben. Aus dieser Form lässt sich das Filet am besten zu Pastetchen formen. Um zu verhindern, dass das Filet bricht, wickeln Sie es in Frischhaltefolie.

SECRET №2 ▬ FÜLLUNG FÜR CUTLETS

Eines der Hauptmerkmale von Kiewer Schnitzel ist der Geschmack, den die Füllung verleiht. Es entsteht durch "grünes Öl" - Füllungen aus Öl und Grün. Wenn das Öl mehr oder weniger klar ist, steht das Grün für mehr. Für die Zubereitung von Hühnerfüllungen verwendete Kiew trocken gehackten Dill. Es ist dieses Gewürz, das dem Gericht einen einzigartigen Geschmack verleiht.

Um die Füllung richtig zuzubereiten, können Sie auf verschiedene Arten vorgehen: Tauchen Sie die Butterstangen in den Dill oder mischen Sie die Kräuter mit weicher Butter. In beiden Fällen wird die Füllung dann in den Kühlschrank geschickt.

GEHEIMNIS №3 ▬ FORMING KETLET

Es ist sehr wichtig, das Schnitzel richtig einzuwickeln, damit es eine attraktive Außenseite hat und kein Öl austritt. Der zweite Fall ist einfach inakzeptabel. In diesem Fall wird das Gericht verwöhnt.

Das in Scheiben geschnittene Filet ausbreiten und auf jede Hälfte eine grüne Butterdose legen. Danach bedecken Sie die Oberseite mit einem kleinen Filet, die Hauptsache ist, die Butter zu bedecken. Als nächstes wickeln Sie das Filet in der Art von Kohl. Es ist sehr wichtig, dass keine Lücken vorhanden sind, durch die Öl austreten kann. Damit die Schnitzel beim Garen nicht ihre Form verlieren, wickeln Sie sie in Frischhaltefolie und legen Sie sie 10-12 Minuten in den Kühlschrank.

GEHEIMNIS №4 ▬ DOUBLE PAN

Doppelte Panade hilft, die Füllung intakt zu halten, bevor sie den Tisch erreicht. Darüber hinaus sorgt die richtige Panade für eine knusprige goldene Kruste, die auch das Highlight der Fleischbällchen nach Kiewer Art ist.

Zu Beginn werden die Schnitzel in Mehl getaucht, das gesiebt werden muss. Danach werden die Cracker in das Ei und die letzte Stufe gegeben. Eine solche Panierfolge ergibt eine appetitlich schmackhafte Kruste.

Dies sind einfache Tipps, die Ihnen dabei helfen, eine wirklich köstliche Hähnchenpastete nach Kiewer Art zuzubereiten.

Hühnchen Kiew: ein schrittweises Rezept

Saftige und schmackhafte Burger nach Kiewer Art unterscheiden sich von traditionellen darin, dass sie nicht aus Hackfleisch, sondern aus geschlagenem Hähnchenfilet hergestellt werden. Beißen auf einem zarten, duftenden Schnitzel, finden Sie im Inneren Butter mit verschiedenen Zusatzstoffen - Gemüse, Pilze, gekochte Eier und geriebener Käse. In den "korrektesten" Fleischbällchen ragt eine Seite eines Hühnerknochens heraus, den sie auf ein Papillo legen, um sich nicht die Hände zu verbrennen. Und natürlich ist das Wichtigste, wie man in Kiew zuhause lernt, wie man Hühner macht, damit sie eine knusprige Kruste und zartes saftiges Fleisch haben. Es ist sehr realistisch und braucht nicht viel Zeit. Lass es uns versuchen!

Füllung Öl für Hühnchen Kiew

Zuerst machen wir die Füllung, und dann beschäftigen wir uns mit Fleisch - dies ist eine der Regeln für die Herstellung von Hühnchen Kiew. Da die Basis der Füllung Butter ist, nehmen Sie sie aus dem Kühlschrank und lassen Sie sie auftauen, bis sie weich wird. Für die Füllung ist es besser, eine sehr hochwertige Butter mit 82,5% Fett zu nehmen: Je besser die Butter, desto zarter und schmackhafter die Schnitzel.

Nicht zufällig heißt das Öl für die Füllung grün - wir brauchen duftende Grüns. Dill, Petersilie, Koriander zerdrücken und mit Butter mischen, geriebenen Hartkäse zur Masse geben, salzen und dicke Würste formen. Es ist besser, dies so schnell wie möglich zu tun, damit das Öl nicht zu schmelzen beginnt. Für 80 g Butter nehmen Sie 8 g Käse und einen Haufen Dill - aus dieser Menge erhalten Sie 4 Würste. Und Sie können nur Stücke Butter in gehacktem Dill rollen. Gib die grüne Butter in den Gefrierschrank und koche das Fleisch.

Das beste Fleisch für Kiewer Schnitzel - Hähnchenbrust

Hähnchenfiletkoteletts werden aus Hähnchenbrust hergestellt. Da das Hähnchen zwei Brüste hat, erhalten Sie zwei Koteletts. Aus diesem Grund gelten sie als Delikatesse, denn um vier, sechs, acht Fleischbällchen zu braten, braucht man mehrere Hühner. Jetzt können Sie Hühnerbrust im Laden kaufen, aber wenn Sie einen klassischen Fleischbällchen mit Knochen kochen möchten, müssen Sie einen ganzen Kadaver kaufen. Und jetzt bereiten Sie das Fleisch für Hühnchen Kiew vor. Ein schrittweises Rezept für diesen Vorgang hilft Ihnen dabei, die Filets richtig zu schneiden und zu schlagen.

1. Хорошо промойте курицу, положите ее на спинку, удалите кожицу с мяса и сделайте глубокий надрез вдоль килевой кости, которая проходит вертикально в середине грудки. Помогайте себе с другой стороны, переворачивая филе и делая надрез с обеих сторон.

2. Вырезая грудку, оставляйте крылышки, если вы планируете приготовить классическую котлету по-киевски. Из купленной в магазине готовой куриной грудки котлета получится без косточки — это тоже вкусно, хоть внешне больше похоже на рулет.

3. Also schneiden Sie die Brüste mit Flügeln und entfernen nun zwei Fragmente von den Flügeln, wobei nur der Oberarmknochen übrig bleibt, der durch Sehnen fest mit dem Brustbein verbunden ist.

4. Reinigen Sie den Humerus mit einem scharfen Messer vom Fleisch und entfernen Sie die Fugen an den Enden. Jetzt ähneln die zukünftigen Burger einem Huhn mit Knochen - so sollten sie aussehen.

5. Sie wissen wahrscheinlich, dass ein großes und ein kleines Filet Teil der Hühnerbrust sind und müssen diese nun mit einer Schere oder einem Messer voneinander trennen. Für die Zubereitung der Schnitzel benötigen wir beide Teile.

6. Große und kleine Filets in Frischhaltefolie einwickeln und die flache Seite des Hammers vorsichtig abschlagen, bis ein Kuchen 4–5 mm dick ist. Wenn Sie die Filetseite schlagen, erhalten Sie Hackfleisch. Versuchen Sie es am besten nicht. Wenn Sie ein wenig übertrieben haben und Löcher in einer dünnen Fleischschicht erscheinen, ist dies nicht unheimlich. Sie können sie mit anderen Filets verschließen. Wenn Sie das Schnitzel in einen Teig tauchen und braten, werden die „defekten“ Stellen unsichtbar.

Sculpt Brötchen, Panirovat Burger

Die Hauptsache ist, alles richtig zu machen. Wickeln Sie die Butter- und Käsewurst in ein kleines, mit Salz in Form einer dicken Rolle bestreutes Filet, salzen Sie ein großes Filet, legen Sie es in die Mitte der Rolle und wickeln Sie es erneut ein. Eine andere Art, Schnitzel zu formen, besteht darin, ein Stück Butter in die Mitte eines großen Filets zu legen, mit einem kleinen Filet zu bedecken und dann wie gefüllte Kohlrouladen zu einer Rolle zu verspinnen.

Versuchen Sie, das Produkt fest und dicht zu halten, damit das Öl nicht ausläuft. Denken Sie dazu an das Kotelett in Ihren Händen und geben Sie ihm die gewünschte Form. Befeuchten Sie nun die Oberfläche des Filets leicht mit Wasser, rollen Sie Mehl hinein und merken Sie sich etwas mehr - die Ränder des Fleisches sollten zusammenkleben, dann hat das Schnitzel ein köstliches Aussehen. Befeuchten Sie die Halbfabrikate im Teig, der aus 2 Eiern besteht, geschlagen von 1 EL. l Mehl und eine Prise Salz und Semmelbrösel hineinrollen. Sie können dem Teig etwas Milch hinzufügen - für Zartheit und Leichtigkeit. Und jetzt arbeiten Sie weiter an der Form des Schnitzels - es sollte vollkommen glatt und schön sein und einer Ellipse ähneln. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem Teig und panieren Sie ihn erneut. Durch das doppelte Panieren kann das Öl nicht abfließen und es entsteht eine knusprige, rötliche Kruste, die ein Merkmal von Hühnchen in Kiew ist.

Wie Huhn Kiew braten

Die Produkte leicht mit einem Papiertuch abtupfen, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, da sonst das Öl brutzelt und spritzt. Die Schnitzel in einer großen Menge heißem Pflanzenöl anbraten, das zum Kochen gebracht wurde - es müssen Blasen darin erscheinen. Sie können in einer Fritteuse oder in einer Pfanne braten - zu einer schönen goldenen Farbe, die ungefähr 3 Minuten auf jeder Seite dauert. Es wird nicht empfohlen, länger zu braten, da sonst die Brötchen leicht brennen - Sie müssen das Kiewer Hähnchen noch in den Ofen bringen.

Nach dem Braten in einer Pfanne das Backblech mit Backpapier abdecken, die Hackbraten darauf legen und 15 Minuten im auf 180–200 ° C vorgeheizten Backofen backen. Die Schnitzelbereitschaft kann leicht überprüft werden - vorsichtig schneiden, wenn Saft aus dem Fruchtfleisch zu fließen beginnt, ist das Gericht fertig!

Und noch etwas Feines - bevor Sie die Burger auf dem Tisch servieren, stoßen Sie sie mit einer Gabel an, damit der Dampf austritt, da sonst heißes Öl beim Beissen aus ihnen spritzt. Hühnchen Kiew kann gebackenes Gemüse, Pilze, krümeligen Reis oder Kartoffeln servieren. Es ist sehr lecker!

Fünf Geheimnisse des Kochens Huhn Kiew

Das Geheimnis 1. Schneiden Sie das Hähnchenfilet nur von einer verdickten Kante ab - so geht der Prozess schneller und Sie schneiden es nicht durch.

Geheimnis 2. Wenn Sie die Sehnen vom Filet entfernen, werden die Schnitzel immer weicher. Einige Köche empfehlen, sie an mehreren Stellen ein wenig zu schneiden, damit die Koteletts beim Braten nicht schrumpfen.

Geheimnis 3. Geben Sie Gewürze und getrocknete Kräuter in die Semmelbrösel, und Hühnchen-Kiew-Kuchen werden Sie mit neuen Aromen und Geschmacksrichtungen begeistern.

Geheimnis 4. Wickeln Sie die Schnitzel in Frischhaltefolie und legen Sie sie vor dem Panieren für 10 Minuten in den Gefrierschrank. In diesem Fall härtet das Öl aus und fließt beim "Modellieren" nicht. Einige Hausfrauen legen Schnitzel für 10 Minuten in den Gefrierschrank und nach dem Panieren.

Geheimnis 5. Wenn Sie keine Zeit haben und die Gäste bereits auf der Schwelle sind, können Sie das Rezept für Hühnchen Kiew mit Hackfleisch vereinfachen. Machen Sie den Hackfleischkuchen, legen Sie die Butterfüllung hinein und wickeln Sie die Frikadellenrolle ein.

Hühnchen Kiew Schnitzel

Das ist natürlich kein Klassiker, aber auch sehr lecker. Nehmen Sie 400 Gramm Schweinefilet oder einen Teil des Schlachtkörpers ohne Fett und Fett. Eine Füllung aus 100 g weiche Butter, 2 gehackten Knoblauchzehen, fein gehackter Petersilie und Dill und einer Prise Salz herstellen. Butter auf Frischhaltefolie legen, Würste formen und in den Gefrierschrank stellen.

Das Fleisch in ca. 0,5–0,7 cm dicke Schichten schneiden, mit einem Hammer abschlagen, aber vorsichtig, um es nicht zu zerreißen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer reiben, aus 2 Eiern, Salz und Gewürzen Teig machen, gut verquirlen und die Ölwurst aus dem Gefrierschrank nehmen. Schneiden Sie es in Stücke, legen Sie die Fleischkuchen auf und drehen Sie sie in dicke Brötchen. Rollen Sie die Pasteten in Mehl, tauchen Sie sie in Eier und dann in Semmelbrösel, die mit Gewürzen für Fleisch gemischt sind. Machen Sie eine doppelte oder dreifache Panade und braten Sie die Pastetchen in Butter an. Achten Sie darauf, dass sie darin schwimmen. Erhitze die Butter und reduziere dann die Hitze auf niedrig und brate die Schnitzel für 3 Minuten auf jeder Seite. Sie können die Burger zum Backen in den Ofen geben oder sie sofort mit einer duftenden Beilage servieren!

Hühnchen Kiew: Mexikanisches Rezept

Dieses Gericht eignet sich hervorragend für den Winter, da seine Schärfe angenehm wärmt und nicht gefriert. Mischen Sie für die Füllung 5 EL. l Butter, 3 EL. l Hartkäsewürfel, 2 EL. l fein gehackte Chilischoten aus der Dose, 2 TL. getrocknete Zwiebeln und ½ TL. Salz. Rollen Sie die Kugeln und frieren Sie sie ein.

Lateinamerikanische Feinschmecker verwenden gehackte Cracker als Paniermehl - Sie benötigen 1 Tasse Käsecracker und 1 ½ TL. Gewürze "Taco". Es enthält Paprika, Oregano, Kreuzkümmel, Chili, Cayennepfeffer, Knoblauch, getrocknete Zwiebeln und Basilikum, damit Sie es selbst kochen können.

6 Hähnchenbruststücke mit einem Gewicht von ca. 160–170 g vorsichtig mit einem Hammer abschlagen, auf jedes Hähnchengebäck einen Butterball legen, aufrollen, in zerlassene Butter tauchen, die Semmelbrösel aus den Crackern einrollen und die Brötchen mit Zahnstochern fixieren. Legen Sie sie in eine Mikrowelle, backen Sie sie 15 Minuten lang mit hoher Leistung und entfernen Sie dann die Zahnstocher. Einwohner Lateinamerikas behaupten nicht, das Huhn Kiew zu verfassen, aber sie sind sehr freundlich zu diesem Gericht.

Sie können jede Sauce für Fleischbällchen herstellen - Pilze, Milchprodukte, Käse, Tomaten, Knoblauch, Gemüse, Obst und Beeren. Der Geschmack der Schnitzel wird sich verbessern und das Gericht wird sehr hell, originell und spektakulär aussehen, und Ihre Lieben werden Ihre kulinarischen Fähigkeiten mit Sicherheit bewundern!

Hähnchen Kiew - die beste Art, Hähnchenfilet zuzubereiten. Eine besondere Art der Fleischzubereitung, Panade und Ölfüllung machen trockene Hähnchenbrust saftig und duftend. Das Gericht ist nicht der Diät zuzuordnen, kann aber selbst die anspruchsvollsten Geschmäcker befriedigen. Wir untersuchen die Feinheiten seiner Herstellung.


Müssen mit der leeren Füllung beginnen - Ein spezielles "grünes Öl", das dem Pastetchen einen einzigartigen Geschmack und ein einzigartiges Aroma verleiht. Nehmen Sie die gute Butter aus dem Kühlschrank (Fettgehalt mindestens 82,5%) und lassen Sie sie 30-40 Minuten auf Raumtemperatur erwärmen. Den Riegel zerdrücken oder fein hacken, mit fein gehacktem Dill (dieses Gewürz wird als obligatorisch angesehen) und anderen Gewürzen (Koriander, Petersilie) nach Belieben mischen. Falls gewünscht, geriebenen Hartkäse hinzufügen. Rollen Sie das Öl in eine "Wurst" mit einem Durchmesser von ca. 1-1,5 cm, wickeln Sie sie in einen Lebensmittelfilm und legen Sie sie in den Gefrierschrank.

Während die Füllung gefroren ist, müssen Sie das Filet vorbereiten. Hühnchen Kiew ist nichts anderes als ein gefüllter Hackbraten: Große und kleine Filets trennen, das Fleisch mit der geraden Seite eines Küchenhammers abschlagen (Sie können die Fasern abreißen und Löcher durch das Wellteil bohren), bis zu einer Dicke von 0,5 bis 0,7 sehen Es sollte sich um einen Fleischpfannkuchen aus Plastik handeln, der später leicht in eine Rolle gewickelt werden kann. Um das Brett und den Küchentisch nicht zu beschmutzen, ist es besser, die in Plastikfolie oder eine saubere Plastiktüte eingewickelten Filets zu schlagen (dieser Hinweis gilt für jede Art von Fleisch).

Bilden Sie Koteletts, wickeln Sie die Butterwurst in ein kleines Filet und wickeln Sie dann ein großes. Zum besseren Verkleben von Fleisch (es ist wichtig, dass die Füllung beim Garen nicht ausläuft) tauchen Sie Ihre Hände in Wasser, bestreuen Sie sie mit Mehl und geben Sie dem Schnitzel die gewünschte Form.

Tauchen Sie die Pastete zweimal in den Teig: zuerst in der Eimischung mit Mehl, dann in Semmelbröseln - so entsteht beim Panieren eine haltbare Schale um die Bratlinge. Nach dieser Phase noch einmal in Formkoteletts eingreifen: Es sollte die Form einer Ellipse haben.

Vor und nach dem Panieren kann ein Schnitzel 10 Minuten lang in den Gefrierschrank gestellt werden, damit die Form fixiert werden kann.

Wärmebehandlungskoteletts bestehen aus zwei Teilen: schnelles Braten bei einer Temperatur von 180-190 Grad in heißem Öl und weiteres Braten im Ofen bei der gleichen Temperatur. Erleichtert die Zubereitung einer tiefen Pfanne mit abnehmbarem Griff, zum Beispiel Tefal Ingenio Expertise, die das Geschirr beim Stufenwechsel nicht verändert.

Vor dem Servieren die Pastete mit einer Gabel einstechen, es tritt Dampf aus. Andernfalls kann heißes Öl den Verbraucher beim Einschneiden verbrühen.

Die beste Beilage für Hühnchen Kiew ist ein zarter Kartoffelbrei oder gesundes Gemüse, das im Ofen gebacken oder gedämpft wird.

Sehen Sie sich das Video an: Chicken Kiev котлета по-київськи - Eating Ukrainian Food in Kyiv, Ukraine (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com