Frauentipps

Kamelwolldecke

Pin
Send
Share
Send
Send


Eine richtig ausgewählte Decke kann für einen guten und tiefen Schlaf sorgen. Es sollte nicht zu warm und schwer sein, um keine Überhitzung zu verursachen.

Die Leichtigkeit des Materials und die Einfachheit der Pflege - die Hauptqualitäten nur einiger von ihnen. In diesem Artikel können Sie ein für alle Mal entscheiden, wie Sie eine Decke aus Kamelwolle wählen.

Wichtige Empfehlungen

Damit die Bettdecke viele Jahre hält und ihre grundlegenden Eigenschaften nicht verliert, sollte sie nach mehreren grundlegenden Kriterien ausgewählt werden.

In jeder Hinsicht bequeme Decken werden aus der Wolle junger Kamele gewonnen, deren Decke am dichtesten an der Daune liegt. Gute Hersteller geben das "Alter" ihrer Materialien an.

Wenn Sie das Produkt berühren, wird dies auch zu einer guten Qualität führen: Wenn die Decke nicht sticht und eine gleichmäßige Leinwand aufweist, ist dies ein Hinweis auf ihre hohe Klasse. Die Kantenbearbeitung sollte reibungslos sein. Die Abdeckung (falls vorhanden) kann nur aus natürlichen Materialien hergestellt werden und ist vor allem für den langfristigen Gebrauch geeignet.

Die Dichte von Kameldecken reicht von 200 g / m² bis 420 g / m². Hier hängt alles von der Zeit ab, für die es gekauft wird. Dementsprechend ist ein dichteres Produkt für eine kältere Jahreszeit ausgelegt.

Sie wissen nicht, wie Sie eine Decke aus Kamelwolle wählen sollen? Wir helfen Ihnen dabei! Wenn Sie sich ansehen, wie Decken hergestellt werden, können Sie sie in zwei Typen unterteilen.

  1. Geschlossene Wolle. Diese Art umfasst Wollprodukte reiferer Kamele. Damit die Decke nicht gestochen wird, wird eine bestimmte Herstellungstechnologie angewendet, weshalb sie als gesteppt bezeichnet werden. Das Prinzip ist folgendes: Wollkernstich zwischen den beiden Hälften des Bezugs.
  2. Wolle öffnen. Hier wird bereits die „junge“ Wolle verwendet und das Produkt selbst sieht eher wie ein weicher und schöner Teppich aus als wie eine Decke.

Auch die Decken sind in leichte und gewöhnliche unterteilt. Das Hauptkriterium ist bereits die Dichte des Produktes. Schwerere, wärmere und dementsprechend dichte Produkte sind gewöhnliche Decken. Im hellen Zustand kann man Decken nennen. Sie haben ein interessanteres Design, sie sind leichter und für die Nebensaison konzipiert, sie können sich abends einfach auf der Couch verstecken.

Vorteile von Kamelwolldecken

Was auch immer diese Produkte so lieben und wie man die richtige Decke aus Kamelhaar auswählt? Lassen Sie uns ihre Vorteile diskutieren und einige der Hauptvorteile dieser Decken gegenüber anderen Analoga aus natürlichen Rohstoffen (zum Beispiel Schafwolle) betrachten.

Die Haare des Kamels haben eine hohle Struktur, wodurch das Gewicht des fertigen Produkts um ein Vielfaches geringer ist als das einer Watte oder einer Decke aus Schafwolle. Zum Vergleich können Sie sehen, wie viel eine 170 x 200 cm große Decke aus Kamel- und Schafwolle wiegt: 2000 g bzw. 4000 g.

Temperierung

Dies ist vielleicht einer der größten Vorteile dieser Produkte. Kamelwolle ist wirklich einzigartig, weil ihre Besitzer in offenen Räumen mit einem sehr großen Temperaturunterschied leben. Dort ist zum Beispiel tagsüber eine unerträgliche Hölle und nachts die Frostwahrscheinlichkeit sehr hoch. Die Wolle der Wüstenschiffe verliert ihre Eigenschaften nicht, auch wenn sie zu einer Decke wird. Daher wird dieses Produkt in der Nacht erwärmen, aber zur gleichen Zeit in der Hitze wird die notwendige Kühle geben und wird keine Überhitzung zulassen.

Haltbarkeit und Verschleißfestigkeit

Wahrscheinlich haben viele von Generation zu Generation Kameldecken aus sowjetischer Zeit gesehen. Es wird angenommen, dass Kamelwolldecken eine Lebensdauer von etwa 7-15 Jahren haben. Unsere Geschichte und unser Bestehen beweisen, dass ich selbst bei ständigem Gebrauch dieser Produkte 30 Jahre oder länger sicher dienen kann. Gleichzeitig besteht das Maximum, das sie bedroht, darin, in Bezug auf das Design einfach veraltet zu sein.

Nach dem Waschen stapelt sich eine solche Decke nicht, sie wird nicht in einem formlosen Klumpen um die Hülle hängen.

Die Fähigkeit zu "atmen"

Aufgrund der Haarstruktur weisen Kamelhaarprodukte eine hervorragende Atmungsaktivität auf, so dass es fast unmöglich ist, darunter zu schwitzen. Alles andere haben sie viele gesunde Eigenschaften:

  • Durchblutung verbessert sich, aufgrund dessen ist der Prozess der Gewebeernährung und des Stoffwechsels besser;
  • körpereigene Giftstoffe werden neutralisiert,
  • die Haut wird elastischer und elastischer, es tritt ein verjüngender Effekt auf,
  • Es besteht ein Schutz vor der Einwirkung elektromagnetischer Felder.
  • Entzündungsprozesse im Körper werden beseitigt,
  • Bei Osteochondrose, Radikulitis und Arthritis wird die Linderung von Schmerzen und Beschwerden angeregt.

Hersteller auswählen

Möchten Sie eine Kamelwolldecke kaufen? Wie Sie einen Hersteller auswählen, erfahren Sie gleich!

Es gibt mehrere führende Hersteller: ausländische (importierte) und einheimische Marken.

Die bekanntesten ausländischen Decken sind „GOBI“ (GOBI), hergestellt in der Mongolei. Produkte sind 100% natürlich, die Zusammensetzung der Produkte enthält nur die Haare der mongolischen Kamele ohne Verunreinigungen. Aus diesem Grund ist die Marke weltweit bekannt und gilt als eine der besten Optionen mit einem Verhältnis von Qualität und Preis.

AlViTek ist eine Fabrik in der Nähe von Moskau, in der Steppdecken aus Kameldaunen und Wolle hergestellt werden. Sie sind warm und leicht. Eine der Kollektionen wird auch als „GOBI“ bezeichnet. Wenn Sie diese Art von Artikel kaufen, müssen Sie sich daher genau ansehen, wo sie hergestellt wurden.

"Aelita" - Steppdecken, verdickt, glatt und leicht mit Baumwollbezügen, werden in der Stadt der Bräute und Textilien hergestellt - Ivanovo.

Die Trinity Kammgarnfabrik stellt gewebte Decken her. Ihre bekanntesten Produkte sind: "Sahara" (aus Kamelflaum) und "Karakum" (Kamelwolle).

"Runo" - ein weiterer bekannter russischer Hersteller. Die Marke "Karakum" ist eine Decke aus natürlichen Farben, die zweifellos ein Qualitätsmerkmal ist.

„Dargez“ (Dargez) - die Produktionslinie für genähte Decken aus Kamelwolle und Daunen, wird in zwei Kollektionen präsentiert: dem Kinder- „Kamel“ und dem Erwachsenen- „Sahara“.

Der "Faulpelz" produziert Steppdecken aus der Wolle mongolischer Kamele.

„Taylak“ ist eine Marke für hochwertige Ganzjahresdecken mit dekorativen Elementen und unveränderlichen heilenden Eigenschaften.

Babygrößenübersicht

Wenn es darum geht, eine Decke für ein Kind zu kaufen, stehen sofort Themen wie höchste Qualität, Schlichtheit und Sicherheit im Vordergrund. Preis, in Frage, wie man eine Decke aus Kamelwolle für ein Kind wählt, spielt die letzte Rolle.

Hersteller haben es bei der Auswahl einfacher gemacht, sie bieten verschiedene Größen an. Es bleibt den Eltern überlassen, die beste Option zu wählen, die für die Parameter ihrer Krümel und seines Bettes geeignet ist. Auf dem Markt erhältliche Größenbereiche: 110 × 140 cm, 100 × 150 cm, 100 × 140 cm, 100 × 135 cm.

Kinderprodukte sind hypoallergen, verursachen keine Reizungen, sammeln keinen Staub, sind leicht und nicht staubempfindlich. Die Hersteller versuchen, ihre Produkte für die anspruchsvollsten Verbraucher so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Sie wissen nicht, was die beste Decke aus Kamelwolle ist? Wie soll man wählen? Interessiert Sie der Preis auch? In diesem Artikel finden Sie Antworten auf alle Ihre Fragen!

Bei der Auswahl der Decken aus Kamelwolle ist der Preis, wenn auch nicht ungewöhnlich, ein ausgezeichnetes Maß an Qualität. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass hochwertige Wolle selbst nicht billig und die Daune noch teurer ist.

Die Preisspanne ist natürlich wie bei allen Arten von Waren, aber es kann mit Sicherheit gesagt werden, dass wenn das Preisschild einer Decke oder eines Teppichs für Erwachsene 1.500 Rubel kostet, Sie vorbeikommen können. Dieses Produkt ist entweder gefälscht oder von mangelhafter Qualität oder mit einem hohen Prozentsatz an Verunreinigungen aus anderen, billigeren Rohstoffen.

Die Preispolitik bei der Auswahl der Decken ist wie folgt:

  • ab 1500 Rubel werden Kindergrößen angeboten,
  • von 4000-7000 Rubel werden das ganze Jahr über Wolldecken von einheimischen Produzenten präsentiert,
  • ab 10.000 Rubel die gleiche Decke, nur in der Mongolei hergestellt,
  • Ab 11.000 Rubel werden Kamel-Daunen-Produkte angeboten, die bereits zur Elite-Kategorie gehören.

Und wenn Sie immer noch nicht wissen, wie Sie eine Decke aus Kamelwolle auswählen sollen, helfen Ihnen Kundenbewertungen.

Viele, die eine Kamelwolldecke für sich oder ein Kind gekauft haben, stimmen zu, dass diese Anschaffung eine der besten ist. Im Vergleich zu anderen Produkten nimmt es weniger Platz ein, ist komfortabler und wärmer, pflegeleicht und nicht ohne ästhetische Schönheit.

Wir erinnern uns noch einmal an die Hauptkriterien, anhand derer sich herausfinden lässt, wie man eine Decke aus Kamelwolle auswählt.

  1. Achten Sie auf den Preis, es kann nicht niedrig sein.
  2. Daunen sind teurer und von höherer Qualität als Wolle.
  3. Je höher die Dichte, desto wärmer das Produkt.
  4. Die Leinwand sollte gleichmäßig sein und die Zotten sollten nicht auffallen. Wenn Sie versuchen, ein paar Haare herauszuziehen, müssen Sie große Anstrengungen unternehmen.
  5. Und schließlich soll das Material für den Bezug angenehm und langlebig sein.

In diesem Artikel haben wir mehr als eine Kamelhaardecke besprochen. Wie man auswählt, prüft, Nachteile und Vorteile wurden ebenfalls in diesem Artikel vorgestellt. Viel Glück!

Faserherstellungsprozess

Solche Decken bestehen aus Kamelwolle von zwei Arten:

  • odnogorbyh - dromedar, Wohnen in den trockensten Regionen der Welt (Abgabe von ca. 4 kg Wolle von einem Individuum),
  • Zweihöcker - Baktrier, Lebt in der Mongolei, Kasachstan, China (gibt bis zu 10 kg Material von einem Großtier ab).

Die Wolle der zweiten Kamelgruppe ist besonders weich und dick. Es ist so gut, dass nicht nur Decken daraus gemacht werden, sondern auch Kissen, Socken, Gürtel, Kleidung. Hierbei handelt es sich um dünne Fasern unterschiedlicher Dicke (von 6 bis 120 Mikrometer), die von der Rasse abhängen und der Wolle aus feinem australischem Merinowolle in ihrer Qualität nicht unterlegen sind.

Für die Produktion geeignete Wolle verwenden, die während des Haarschnittes genommen wurde oder beim Schuppen herausgefallen ist. Es ist beige, bräunlich, creme und braun.

Der wertvollste Rohstoff ist Daune oder Unterwolle: es ist die weichste leichte Faser, so wertvoll und wärmend, dass sie in der Uniform von Tauchern, Polarforschern und Kosmonauten verwendet wird. In der Regel wird der Haarschnitt unmittelbar nach der Häutung durchgeführt (im späten Frühjahr und Frühsommer). Unterwolle ausgekämmt. Der Rohstoff wird dann sortiert und gelangt dann in die Produktion.

Wolle bleibt je nach Gummituchart ein faseriger Füllstoff oder gelangt in die Spinnerei. Um die vorteilhaften Eigenschaften des Materials zu erhalten, wird versucht, es nicht der Farbe und der zusätzlichen Verarbeitung auszusetzen. Das wertvollste Produkt für Decken ist mongolische nicht arbeitende Bactrian-Wolle. Aus Nuancen mehr geschätzte Sahne.

Heute unterscheiden sich Kamelwolldecken von denen der Sowjetzeit. Der Grund dafür waren neue Technologien, dank derer die Textur der Produkte weich, angenehm für den Körper und attraktiv für die Augen wurde.

Stärken und Schwächen

Kamelwolldecken schaffen eine gemütliche Atmosphäre für den Benutzer:

  • Sie sind bequem und praktisch zu bedienen, haben viele nützliche Eigenschaften.
  • Wie Analoga und Schafwolle besitzen sie eine „trockene“ Wärme, die die Wärme des Benutzers speichert und verhindert, dass sich die Person überhitzt und Schweiß bildet. Aufgrund der geringen Wärmeleitfähigkeit der Decke bleibt die gewünschte Innentemperatur erhalten, unabhängig von der Temperatur im Raum.
  • Erwähnenswert ist die hervorragende Luftdurchlässigkeit der Faserzusammensetzung. Unabhängig von der Art der Herstellung (gewebt oder faserig) entsteht unter einer solchen Decke ein ideales Klima: Neben der Erwärmung kann der Körper „atmen“.
  • Die isolierenden Eigenschaften einer Decke aus Kamelwolle sind denjenigen von Vogelflusen unterlegen. heben sich vorteilhaft von allen anderen Analoga ab (sogar australisches Merinoschaffell). Sie sind besser und wärmer als Bambus, flaumige, wattierte Produkte, ganz zu schweigen von Analoga aus synthetischen Fasern.
  • Im Vergleich zu Schafwolle Solche Decken sind viel einfacher, und deshalb ist es bequemer zu benutzen: Sie erzeugen kein Gefühl der Muschel, das viele Benutzer nicht so sehr mögen.

  • Kamelhaarfasern sind sehr elastisch, sie können ihre Form lange behalten, was der Decke über viele Jahre ein attraktives Aussehen verleiht. Und in den meisten Fällen rollen solche Produkte nicht herunter, gerinnen nicht, bilden keine Klumpen und Hohlräume wie in wattierten Gegenstücken.
  • Einer der Vorteile von Kameldecken ist die Neutralität. Sie speichern keine statische Elektrizität, was negative Auswirkungen auf den Körper ausschließt. Darüber hinaus sind diese Abdeckungen hygroskopisch. Durch die hohle Struktur des Haares kann Wolle Feuchtigkeit schnell von außen aufnehmen und an die Luft zurückgeben.
  • Darüber hinaus haben Kamelwolldecken nützliche Eigenschaften. Und heute sind sie wissenschaftlich bestätigt, daher haben diese Decken die Empfehlungen von Ärzten für diejenigen, die an verschiedenen Krankheiten leiden.
  • Neben der heilenden Wirkung wird auch eine entspannende Wirkung festgestellt. Eine große Anzahl von Nutzern sagt, dass es ein Vergnügen ist, unter einer solchen Decke zu schlafen. Heutzutage sind diese Produkte so weich und von guter Qualität, dass sie zur richtigen Erholung beitragen, die Muskeln entspannen, das Nervensystem nach einem anstrengenden Tag beruhigen, die Haut nach dem Make-up wiederherstellen, den Juckreiz stoppen und alle Voraussetzungen für einen erholsamen Schlaf schaffen.
  • Aufgrund der großen Auswahl an Größen, die von Marken zum Verkauf angeboten werden, können Sie das Produkt nicht nur für Erwachsene kaufen, sondern auch für Kinder. Und wenn früher solche Produkte fast immer zu Beschwerden beigetragen haben, die den Körper auch durch Textilien kribbeln, sind sie heute so bequem, dass sie einen Schlafplatz als Matratzenauflage ausstatten und so zum ruhigen Schlaf der Kinder beitragen.

Leider ist ein so tolles, warmes und vor allem natürliches Material nicht für jeden Anwender geeignet. Wer unter Wollallergien leidet, ist nicht geeignet, egal wie viel moderne Verarbeitungstechnik ausgesetzt ist. Selbst wenn Sie ein Modell eines geschlossenen Typs kaufen, können Sie Ihre Haut nicht täuschen: Rötungen, Reizungen und Juckreiz machen sich bemerkbar.

Trotz der Tatsache, dass die Hersteller eine lange Lebensdauer und die besondere Haltbarkeit solcher Abdeckungen, Decken und Decken angeben, kann es im Betrieb zu Abweichungen kommen. Und der Grund liegt keineswegs in der Verformung der Bettdecke: Das Problem liegt in unsachgemäßer Verwendung, Lagerung und Pflege. Solche Produkte werden von einer Hausstaubmilbe und einem besonderen Gast der Nasszelle - dem Maulwurf - geliebt.

Trotz der hervorragenden Eigenschaften der Kamelhaare kann sie Probleme bei der Pflege hinzufügen. Bei der Auswahl eines offenen oder geschlossenen Produkts ist zu berücksichtigen, dass eine sorgfältige und vorsichtige Einstellung erforderlich ist, insbesondere, wenn es nicht in einem Karton verpackt ist.

Medizinische Eigenschaften

Kamelwolldecken sind seit langem ein wichtiges Thema, da sie zusammen mit medizinischen Eingriffen die Genesung des Körpers beschleunigen können. Benutzer, die Kameldecken länger als sechs Monate als „wirksam“ erprobt haben, haben mehrere heilende Eigenschaften festgestellt.Solche Produkte:

  • heilen sie stachelige wärme,
  • eine antibakterielle, antiseptische Wirkung auf den Benutzer haben,
  • stärkt das Immunsystem
  • Erhöhung der Hautelastizität
  • zur raschen Heilung von Erkältungen beitragen,
  • Müdigkeit und Blues lindern
  • Linderung der Schmerzen im unteren Rücken und in der Wirbelsäule, Linderung der unangenehmen Symptome von Rheuma, Osteochondrose, Ischias,
  • normalisiert Stoffwechselprozesse, Durchblutung, Talgdrüsen und Pulsfrequenz,
  • den Körper von Giftstoffen befreien
  • Muskeln entspannen, nach Dehnung oder Verletzung wiederherstellen,
  • bei Sinusitis gezeigt.

Nach einigen Beobachtungen kann eine Kamelwolldecke die Haut beruhigen und entzündungshemmend wirken. Asthmatiker sind möglicherweise nicht geeignet.

Sorten

Decken aus Kamelwolle unterscheiden sich in der Herstellung. Sie können sein:

  • offener Typ - doppelseitige Modelle in Form einer weichen Leinwand aus junger Kamelwolle mit einem mit Strickpaspeln behandelten Pony. Dies sind bequeme Teppiche, die als Decke, Bettdecke auf einem Bett oder Sofa verwendet werden können,
  • geschlossener Typ - Gesteppte Produkte mit Wollkern und Textilien oben und unten (Decken in einer gewebten Tasche).

Produkte der ersten Gruppe sind gewebt oder Pelz. Im Gegensatz zur zweiten Kategorie sind sie funktionaler, da sie zusätzlich zum Hauptzweck als Decke oder Bettdecke (Sofa) dienen können.

Die zweiten Modelle unterscheiden sich in der Qualität des Füllstoffs: In der Regel verwenden sie ein gröberes Material - die Faser erwachsener Tiere, die leichter zu verarbeiten ist, daher stechen solche Decken auch nicht in die Haut.

Einer der Unterschiede bei der Herstellung von Decken ist ein gewebtes und ein nicht gewebtes Verfahren sowie die Faserdichte.

Üblicherweise wird die Dichte in zwei Kategorien unterteilt, die das Gewicht des Produkts bestimmen. Kameldecke kann sein:

  • leicht (bis zu 200 Gramm pro Quadratmeter) - bestimmt für Nebensaison, bewölkte und feuchte Sommernächte (dünn),
  • universell (bis zu 400 Gramm pro Quadratmeter) - Entwickelt für die kalte Jahreszeit, weil es wärmer und dichter (volumetrisch) ist.

Одной из интересных и набирающих популярность разновидностей верблюжьих одеял является модель на 4 сезона или «два в одном». Внешне такое изделие представляет собой конструкцию из двух полотнищ разной плотности. Это два одеяла, скрепленные между собой кнопками. Если холодно, можно укрыться потеплее, в межсезонье вполне достаточно одного из одеял.

Размерный ряд одеял из верблюжьей шерсти делится на детские, полутораспальные, двуспальные и евроразмер. Dieser Faktor ist einer der wichtigsten im Einkauf: Es ist nicht nur der Preis des Produkts, der davon abhängt. Um sich nicht unter einer kurzen und schmalen Decke zusammenzudrücken und seine Beine zu drücken, wird er mit einer Marge gekauft.

Um herauszufinden, ob es einfacher war, sollten Sie sich die gewünschte Länge der gängigsten Maße merken, mit denen Sie einen Bettbezug leichter kaufen können:

  • Kinder - Größenbereiche mit Abmessungen von 100 x 135, 100 x 140, 100 x 150, 110 x 140 cm,
  • eineinhalb Betten - Modelle mit einer Länge und Breite von 140 x 200, 140 x 205, 150 x 200, 155 x 200, 160 x 210 cm,
  • verdoppeln - Modelle mit den Parametern 170 x 200, 175 x 205, 180 x 210 cm,
  • Europäischer Standard - Sorten mit geräumigen Maßen: 200 x 210, 200 x 220 cm.

Aufgrund der Grundmaße wird es nicht schwierig sein, eine Decke entsprechend ihrer Konstruktion auszuwählen.

Arten von Stoffen für Bezüge gesteppte Modelle

Der moderne Textilmarkt bietet eine Fülle von Möglichkeiten für Decken. Eines der beliebtesten Stoffe bei der Herstellung von gesteppten Kamelwollmodellen sind heute:

Grundsätzlich sind dichte Textilien natürlichen Ursprungs an der Herstellung beteiligt. Die Webarten können unterschiedlich sein (Uni oder Twill). Sie rutschen nicht in den Bettbezug, so dass die Decke keine Klumpen sammelt und immer ordentlich verpackt und eben bleibt.

Was die Farbe betrifft, Geschlossene Modelle werden häufiger in leuchtenden Farben mit einem mittelgroßen Aufdruck von Pflanzenthemen ausgeführt. Kinderlineale des geschlossenen Grundrisses sind mit einem lustigen Muster in Form von Plüschtieren oder Helden der Märchen verziert.

Auswahltipps: Wichtige Eigenschaften

Der Kauf einer guten Decke ist eine solide Beschäftigung, die Kenntnis der Materialeigenschaften und der externen Indikatoren erfordert. Die Aufgabe eines jeden Verkäufers ist der Verkauf von Waren, aber nicht alles, was heute zum Verkauf angeboten wird, ist es wert, gekauft zu werden.

Um keine minderwertigen Fälschungen zu kaufen, lohnt es sich, sich mit Informationen zu bewaffnen und eine Reihe von Nuancen zu berücksichtigen:

  • einen kauf zu tätigen lohnt sich persönlich, und nur in einem vertrauenswürdigen Geschäft,
  • Ich möchte dem Verkäufer weitere Fragen stellen: So können Sie mehr über die Qualität der Waren verstehen (in der Werbung aufgedruckte Linien sprechen immer für die Unkenntnis der Produkteigenschaften, während die Nuancen und Eigenschaften jedes Modells für die Qualität und die Garantie des Verkäufers sprechen).
  • Bescheinigung über die Einhaltung der Qualitäts- und Hygienevorschriften - eine Voraussetzung (das erste, was über die Seriosität des Unternehmens und des Geschäfts aussagt),
  • Es lohnt sich, den Verkäufer nach dem "Alter" der Wolle zu fragen: Wenn das Produkt aus jungen Menschen besteht, werden diese Informationen auf dem Etikett angegeben, und der Verkäufer wird diese Tatsache mit Sicherheit betonen.
  • Sie können das Alter der Wolle selbst überprüfen und sich dabei nicht nur auf die Worte des Verkäufers verlassen: Ist die Materialstruktur homogen, gleichmäßig verteilt, nicht stachelig, weich ohne grob verdichtete Stacheln, lohnt sich der Kauf des Produkts (je weicher die Textur, desto jünger die Wolle).
  • beim Kauf einer Decke Das beste Produkt ist dasjenige, dessen Herausziehen mit Mühe verbunden ist (Apropos Technologiekonformität)

  • Unabhängig von der Art des Produkts sollte es ordentlich aussehen: Es darf keine Klebelinien, zottiges Material, unebene Kanten, unbehandelte Stellen geben.
  • Wenn Ihnen die gesteppte Version der Decke gefallen hat, obligatorische Bedingung - natürliche und dichte textile Abdeckung,
  • Wolldichte ist ein besonderes Thema: Wer ständig friert, braucht dicke Produkte - 420 Gramm pro Quadratmeter. m., andere Benutzer passen das Universalmodell mit einer Dichte von 200 Gramm pro 1 Quadratmeter. m. (es ist wichtig, auf die Nummer auf dem Etikett zu achten),
  • pEs ist wichtig, die Größe der Decke für einen bestimmten Benutzer zu wählen und dabei die Höhe und zusätzliche Breite über den Umfang zu berücksichtigen. Vorzugsweise eine vielseitige Option, die in einer Textilhülle verpackt werden kann.

Vergessen Sie bei allen Nuancen nicht den Preis: Eine Qualitätssache ist in der Regel nicht billig. Der Hauptteil der Linie übersteigt die Kosten für Schafwolle-Analoga. Wenn der Preis zu süß ist, handelt es sich höchstwahrscheinlich um ein Produkt von minderer Qualität oder eine Mischung mit dem Zusatz von Schaffell (manchmal Kunststoffe).

Unter dem Deckmantel der Kamelhaarverkäufer gelingt es in einigen Fällen, das Produkt zu verkaufen, auch wenn es fast nichts mit solchen Decken zu tun hat. Wenn der Verkäufer es ohne Unterbrechung prägt, dem Käufer keine Gelegenheit gibt, seine Frage einzufügen, die Notwendigkeit eines sofortigen Kaufs betont, sollten Sie über die Qualität der Produkte dieses Geschäfts nachdenken.

Tugenden

  • Temperierung

Der Lebensraum von Camel ist durch enorme Temperaturunterschiede gekennzeichnet, daher ist seine Wolle einzigartig und verliert diese Eigenschaft nicht in einer Decke - sie erwärmt und speichert die Wärme bei kaltem Wetter und während der Hitze schützt sie vor Überhitzung und gibt die notwendige Kühle ab.

  • Atmungsaktivität
  • Verschleißfestigkeit


Die durchschnittliche Lebensdauer dieser Decken wird auf 7-9 Jahre geschätzt. Dies ist jedoch das Minimum, es gibt Familien, in denen sie jahrzehntelang leben und von Generation zu Generation weitergeben.

  • Hygroskopizität

Zum Beispiel beträgt das Gewicht einer gewebten Decke (Teppich) von 180 x 200 cm nur 1300 Gramm. gesteppte Ganzjahresdecke 170x200 cm - 2000 gr. Zum Vergleich: Ähnliche Produkte aus Schafwolle wiegen 2600 und 4000 Gramm. jeweils.

  • heilende Eigenschaften

Die therapeutische Wirkung ist wie folgt.

  • stärkt die Ernährung des Gewebes, verbessert den Stoffwechsel
  • neutralisiert körpereigene Giftstoffe,
  • hat eine verjüngende Wirkung auf die Haut, verbessert die Hautfestigkeit und Elastizität,
  • hilft, Entzündungen im Körper zu beseitigen,
  • schützt vor elektromagnetischen Feldern,
  • hilft, Arthritis, Radikulitis und Osteochondrose Schmerzen loszuwerden,
  • verbessert das Kreislaufsystem und erhöht die Mikrozirkulation.
  • Kann allergische Reaktionen hervorrufen

Darüber hinaus kann eine allergische Reaktion auf in der chemischen Reinigung verwendete Chemikalien auftreten.

Daher sollten Personen, die anfällig für Allergien sind oder an Asthma bronchiale leiden, diese Produkte mit größter Sorgfalt anwenden. Eine leichte Hollow Fiber Decke, die auch für Menschen mit Asthma bronchiale als sicher gilt, könnte auf den Markt kommen. Aber von der schottischen Wolldecke ist es wünschenswert, aufzugeben.

  • ziemlich schwer zu pflegen

Wenn das Waschen erlaubt ist, ist es vorzuziehen, manuell, erfordert die Verwendung spezieller Mittel. Muss vor Motten geschützt werden.

  • hoher Preis

Hersteller und Preisübersicht

Qualität Kameldecke kann nicht billig sein.

Auf Die Preisgestaltung wird durch die folgenden Parameter beeinflusst:

  • Qualität und Quantität der Rohstoffe

Am wertvollsten ist der Flaum von jungen, nicht arbeitenden Kamelen (Babykamel) mit seiner besonderen Weichheit und Leichtigkeit. Decken aus Kameldaunen gehören zur Kategorie der Elite, ihre Kosten beginnen bei 10.000 Rubel.

Wolle ist billiger als Flusen, weil Sie ist rauer, härter und härter. Produkte daraus kosten 3000-7000 Rubel.

Preis 2000-3000 Rubel mit dem Etikett "Wolle - 100%" - vor Ihnen höchstwahrscheinlich ein Füllstoff aus einer Mischung von Kamel- und Schafrohstoffen. Ein guter Hersteller gibt einen Prozentsatz an, der höchstwahrscheinlich 40x60 oder 50x50 beträgt. Decke Mischfüller schwerer, voluminöser, aber billiger und trotzdem natürlich.

Billiger als 1500 Rubel - Option mit thermobondiertem Füllstoff. Hierbei handelt es sich um eine einheitliche Leinwand, bei der Wolle durch einen heißen Schaft geführt und dort mit Kunstfaser verklebt wird. Der Prozentsatz an Kamelbestandteilen in einem solchen Füllstoff ist direkt proportional zum Preis des fertigen Produkts.

Achten Sie auf die auf dem Sticketikett angegebene Zusammensetzung. Bei Verwendung der natürlichen Komponente sollte "Kamelwolle - 100%" angegeben werden. Wenn es einfach als „Kamel“ geschrieben ist, verbirgt der Hersteller vor Ihnen genau, wie viel Wolle vorhanden ist und welche Technologie dies sein wird (höchstwahrscheinlich handelt es sich um einen thermisch gebundenen Füllstoff).
Der Hersteller, der nichts zu verbergen hat, gibt auf dem Flusenetikett vollständige Informationen über sich selbst, über die Zusammensetzung des Füllstoffs, über den Bezugsstoff und über die Pflege des Produkts, wodurch Informationen für lange Zeit gespeichert werden. Achten Sie auf die Verarbeitungsqualität auf der Verpackung. Es kann viel sagen.

  • Gummituchmontage und Stiefelmaterial
  • Produzent

Einige etablierte Firmen sind: Billerbeck (Deutschland), Irisette (Deutschland), Jork & Larsen A / S (Dänemark), Dargez (Russland).

Färbeprodukte aus offener Wolle unterscheiden sich nicht eine große Vielfalt. Dies liegt an der Tatsache, dass das Kamel nicht anfällig für Färbungen ist, so dass alle Farben die natürliche Farbe des Tieres sind. Die Farbpalette reicht von Weiß bis Dunkelbraun (Beige, Creme, Hellbraun, Ziegel - nur 14 Farbtöne). Die Farbe hängt vom Alter und der Rasse des Kamels ab. Weiße Farbe ist die am meisten geschätzte, da alle Kamele bis zum Jahr weiße Farbe, nämlich ihre Wolle, durch höchste Qualität gekennzeichnet sind.

Trotz der scheinbaren Eintönigkeit wirken sich diese warmen und beruhigenden natürlichen Töne am positivsten auf den Körper aus, wie die zahlreichen Bewertungen von Personen belegen, die dieses Produkt seit Jahren verwenden.

Verwendung - mit oder ohne Bettbezug?

Für den täglichen Gebrauch wird auf jeden Fall ein Bettbezug benötigt. Es hat eine Schutzfunktion, die vor Staub und Verschmutzung verschiedener Art schützt. Außerdem ist es hygienisch - Bettwäsche waschen wir viel öfter als die Decke selbst. Die therapeutische Wirkung ist jedoch stärker, wenn die Haut direkt mit dem Fell in Kontakt kommt. Wenn Sie Eigentümer eines Web- oder Fellprodukts sind und eine „Kameltherapie“ durchführen möchten, ist es daher besser, den Bettbezug für die Dauer der Sitzung zu entfernen, um einen direkten Hautkontakt mit dem offenen Produkt zu gewährleisten.

  • Waschen ist im Idealfall erlaubt - manuell, aber erlaubt und schonend maschinell. Die maximal zulässige Wassertemperatur beträgt 30 ° C.
  • besser mit lanolinhaltigen Spezialprodukten waschen,
  • sanft und vorsichtig drücken, ohne fest zu drücken und ohne zu verdrehen,
  • Trocknen nach dem Waschen sollte in einer horizontalen Position in einem gut belüfteten Bereich sein,
  • Bettwäsche, insbesondere ein Bettbezug, sollte aus natürlichen Stoffen mit guter Hygroskopizität und Atmungsaktivität sein.
  • Mindestens zweimal im Jahr muss die Decke gelüftet werden. Besser an der frischen Luft, aber gleichzeitig vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.
  • In einem Baumwollbeutel, getrennt von anderen Betten, in einem gut belüfteten Raum aufbewahren.

Oft wirft der Kauf anderer Heimtextilien viele Fragen auf, die beantwortet werden müssen. Zum Beispiel, was besser ist als eine Kameldecke oder Bambus. Wir geben die Antwort.

Die Wärme der Decke ist ein wichtiger Indikator. In diesem Artikel betrachten wir die Eigenschaften der Produkttypen für diesen Parameter.


Video Überprüfung der Daunendecke Taylak (Fabrik "Runo")

Hauptauswahlkriterien

Bei der Auswahl eines Produkts aus Kamelhaar müssen verschiedene grundlegende Konzepte der Abstufung berücksichtigt werden:

  1. Die Dichte des Füllstoffs.
  2. Welcher Stoff ist Abdeckung gemacht.
  3. Wo das Produkt hergestellt wurde.

Die Dichte des Füllstoffs ergibt sich aus der Anzahl der Markierungspunkte (von eins bis fünf) oder der Dichte des Materials (g / m2). Es gibt fünf Haupttypen:

  • sehr warm (5 Punkte, 900 g / m2)
  • warm (4 Punkte, 420-500 g / m2)
  • ganzjährig (3 Punkte, 350 g / m2)
  • leicht (2 Punkte, 200-220 g / m2)
  • Sommer (1 Punkt, 160-180 g / m2)

Der Bezugsstoff sollte leicht, strapazierfähig und atmungsaktiv sein. Es ist besser, solche Materialien zu wählen, wie:

Viele Käufer, die sich für eine Kamelwolldecke entscheiden, sind daran interessiert, ob eine Vielzahl von Kamelhaaren die Eigenschaften und Besonderheiten der Dinge beeinflusst.

Dies ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl einer Decke. Das Aussehen des Tieres kann die Haltbarkeit des Produkts beeinträchtigen. Die Haut eines Kamels ist sein äußeres Fell, das nicht einheitlich ist. Es besteht aus: Haar des Haars, Schutzhaar und flaumiger Unterwolle ist die wertvollste Wollsorte des Tieres.

Vom Hersteller der Decke, auch abhängig von ihrer Qualität und Haltbarkeit, betrachten wir im Folgenden die Bewertung der beliebtesten und gefragtesten Unternehmen.

Wolle öffnen

Es wird auf Webmaschinen hergestellt, so dass das Produkt scheinbar dünn ist. Sie sind jedoch schwerer und etwas rauer, wenn erwachsenes Haar verwendet wurde. Wenn das Produkt flexibel und weich ist, bedeutet dies, dass Daunen aufgetragen wurden: Das Produkt ist dünner, angenehmer, ähnelt einem Plaid, verliert jedoch nicht seine Wärme. Daher ist es in diesem Fall wichtig, eine Kameldecke und keine Fälschung zu wählen.

Geschlossene Wolle

Sieht aus wie ein Koffer mit Füllung, komplett vernäht. In diesem Fall wird die Daune nicht verwendet, daher müssen Sie dies beachten, bevor Sie eine Kameldecke auswählen. Dank der Haut können Sie ein Modell in verschiedenen Farben wählen.

Die geschlossenen Modelle wiederum haben auch Unterarten.

  • Gesteppte Unterarten. Die wirtschaftlichste Option: Vollständige Firmware mit parallelen Leitungen und einer großen Lücke dazwischen. Ein solches Modell ist jedoch aufgrund der schwachen Fixierung des Füllstoffs, der ungleichmäßigen Verteilung und der Knitterbildung nicht immer praktisch.
  • Kostepnaya-Modell. Firmware-Produkte mit Stichmustern über die gesamte Länge. Stärker fixiert, aber das Material kann immer noch zerknittern, durch geringfügige mechanische Beschädigungen durchdringen.
  • Kassettenansicht. Die Firmware ist längs mit einer Querrichtung, die das Aussehen von kleinen Zellen für Wolle gibt. Durch dieses Material geht es nicht über die Grenzen der Wolle hinaus, knittert nicht.

Vorteile

  • Wärmeleitfähigkeit - Wolle reguliert die Temperatur, sodass sie im Winter warm bleibt und im Sommer nicht übersprungen wird.
  • Ausreichende Luftzirkulation.
  • Haltbarkeit - Wenn Sie das Produkt sorgfältig behandeln, hält es mehr als zehn Jahre.
  • Leichtigkeit durch hohle Wollstruktur.
  • Elastizität - das Produkt behält nach mehreren Reinigungen für lange Zeit seine ursprüngliche Form.
  • Feuchtigkeitsaufnahme - Schweiß wird vom Material aufgenommen und verdunstet.
  • Antistatisch - Wolle speichert keine elektrische Ladung und zieht keinen Staub an.

Es ist wichtig zu wissen, wie dicht die Kameldecke ist und wie man sie unter anderen Materialien auswählt: Ein Schaf ist beispielsweise doppelt so schwer, kann nicht gewaschen werden und kann nach dem Reinigen einen unangenehmen Geruch haben.

Nachteile

  • Die Decke ist gestochen. Dies gilt für Dinge aus der Wolle eines erwachsenen Kamels, wenn es gewebt ist. Wenn Sie einen einfachen Bettbezug verwenden, wird diese Eigenschaft vollständig stummgeschaltet.
  • Kann Allergien auslösen. Etwa 1% der Menschen sind allergisch gegen das Material. Aber ein größerer Prozentsatz leidet unter Parasiten. Um Wanzen und Zecken zu vermeiden, sollte jedes Jahr eine natürliche Decke belüftet und mit Chemikalien gereinigt werden.
  • Preis. Eine Sache aus natürlicher Wolle, besonders wenn sie von einem jungen Menschen stammt, ist viel höher. Aufgrund der positiven Eigenschaften ist der Preis für eine solche Decke gerechtfertigt.

Wählen Sie einfach eine Kameldecke. Oft fällt die Wahl auf Bambus oder Kamelwolle. Im zweiten Fall wird der Vorzug gegeben, da das Ding einen positiven Allergietest auf Wolle oder Asthma bronchiale hat. Bambusprodukte (aus Pflanzenfasern) sind beim Waschen und Trocknen einfach.

Beliebte Hersteller

Es zeichnet sich auch dadurch aus, welche Art von Nähtechnik eine Kameldecke hat, welcher Hersteller besser ist und welcher Typ länger hält. Produziert ähnliche Produkte in europäischen und inländischen Unternehmen.

GOBI Kamelwolldecke

Produzieren Sie diese Produkte in der Mongolei. Gebildet unter Verwendung der Kamelwolle, Blumenmuster. Medizinische Studien haben gezeigt, dass die Sache mehr als ein Dutzend Jahre dauern wird. Im Moment glaubt das Land an die heilenden Eigenschaften der Haare dieses Tieres. Sie wärmen, lösen statische Muskel- und Gelenkspannungen. Dieses Modell ist hygroskopisch, da ein kontinuierlicher Luftzufluss beobachtet wird. Wer auch im Sommer unter dieser Decke einschläft, schwitzt nicht.

Die Gobi-Kamelwolle enthält ausreichend Lanolin, was sich positiv auf die menschliche Haut auswirkt. Ein leichtes Kribbeln der Zotten bewirkt eine Art therapeutische Massage, bei der sich die Durchblutung normalisiert und die Schwellung verschwindet. Befindet sich in einem versiegelten Beutel aus Polymeren, um die Struktur nicht zu verderben.

Eine Decke aus Kamelwolle erfreut sich bei den Verbrauchern großer Beliebtheit. Da das Kamelhaar eines Erwachsenen oder eines Jungen statische Muskelverspannungen lindert. Das Produkt elektrifiziert nicht. Leichte, haltbare und wärmeleitende Decke hat eine gute Hygroskopizität, um trockene Wärme zu bewahren. Bei leichter Hitze verdunstet die Feuchtigkeit.

Die Kosten der Dinge rechtfertigen die Qualität. Da die Sahara meistens einen Füllstoff in Form von Kameldaunen hat, ist sie weicher und schonender und kann zur Aufnahme von Kindern verwendet werden. Qualität, die mit Komfort verbunden ist, bezieht sich auf den Hauptvorteil der Dinge. Es wird hauptsächlich in Russland hergestellt, einem Bezug aus Bio-Baumwolle.

Decke aus Kamelwolle "Sugar" Klassiker

Die therapeutische Wirkung von Kamelhaar besteht darin, die Stoffwechselprozesse zu stärken, Entzündungen zu lindern, die Haut zu erwärmen und Schmerzen in den Gelenken und Muskeln zu lindern. Kameldaunen sind hygroskopisch und nehmen Schweiß auf und geben ihn ab. Der menschliche Körper behält maximale Trockenheit bei, die besonders bei Erkältungen geschätzt wird. Die Ränder des Gewebes werden zugeschnitten, um eine gute Dichte zu gewährleisten.

Die Decke Verossa ist mit natürlichem Kamelhaar gefüllt, das die Wirkung trockener Hitze erzeugt. Es wirkt sich auf die entspannten Muskeln aus und erwärmt die Gelenke im Ruheprozess. Вещь снимает статическое напряжение, полностью расслабляя человека и погружая в зону отдыха и комфорта. Одеялом поддерживается температура организма, что благотворно сказывается на кожных покровах и человеческих защитных функциях.

Billerbeck

Производится преимущественно в Германии и Украине. Благодаря уникальным свойствам материала сохраняется температура человеческого тела. Это одеяло легкое и нежное, отлично подходит для детей. Kamelhaar mit heilenden Eigenschaften: normalisiert die Durchblutung, lindert Gelenkschmerzen. Die Naturdecke hat den Ukrmetrteststandard bestanden, er hat mehrere Qualitätszertifikate erhalten, die Decke entspricht den Hygienestandards.

Maschinenwaschbar

  • Waschpulver einfüllen.
  • Stellen Sie den "sanften" Modus oder "für Wollsachen" ein.
  • Die exponierte Temperatur beträgt nicht mehr als 30 Grad.
  • Nicht verwendeter Spin-Modus. Aus Bequemlichkeitsgründen können Sie nach dem Waschen ein Minimum an Windungen verwenden.
  • Ein Ding aus Wolle legen.

In Kamelwolle gekleidet kann in der Waschmaschine gewaschen werden

Handwäsche

  • Es wird empfohlen, die Decke vor dem Waschen auszuschlagen, um Staub und geringfügige Verunreinigungen zu entfernen. Dies verbessert den Effekt des nächsten Putzens.
  • In Wasser von Raumtemperatur verdünnt.
  • Durchnässt. Eingetaucht in sanfte, quetschende Bewegungen. Es wird sanft mit den Händen abgestoßen, es ist schwierig, es zu kneten, und ein leichter Schlag ermöglicht es Ihnen, ein Wollprodukt zu dehnen und lässt es nicht rollen.
  • Das Einweichen sollte etwa 20 Minuten dauern.
  • Das Wasser wird abgelassen und aus der Decke gepresst. Sauber gegossen, warm, prallt dann zurück, aber mit Spülen. Dies sollte erfolgen, bis die Lösung verschwindet.
    Trocknen

Nach dem Waschen der Kameldecke wird getrocknet. Das Schwierigste ist das Verdrehen. Halten Sie dazu das Produkt am Gewicht, damit das Wasser fließen kann. Weiterhin wird es mit leichten Bewegungen entlang der Decke von oben nach unten ausgewrungen. Nicht verdrehen, damit die Fasern nicht beschädigt werden.

Es trocknet ausschließlich in gerader horizontaler Form in einem großen, belüfteten, offenen Bereich. Sie können sich nicht biegen, überwiegen, damit die Wolle nicht verloren geht und nicht die Form verliert. Das gewaschene Produkt wird auf einer Wäscheleine oder einem Bodentrockner gefaltet.

Wenn Sie so einfache Aktionen ausführen, erwärmt sich eine natürliche Kameldecke zuverlässig länger als ein Jahr.

Wie trifft man eine Wahl?

Wie wählt man eine Kameldecke? Beim Kauf sollten Sie auf einige wichtige Punkte achten:

  1. Zusammensetzung. Es muss auf dem Etikett erscheinen. Qualitätsprodukte bestehen nur aus Kamelwolle, daher sollte unter den Inhaltsstoffen nur sie angegeben werden, und immer mit dem Prozentsatz, der 100% betragen sollte. Höhere Qualität ist schlecht: Es ist weicher, fühlt sich angenehmer an und ist viel leichter als die Wolle selbst (es ist zäh und dicht). Auch in der Zusammensetzung kann Schafwolle günstiger sein, aber der Hersteller muss darüber schreiben.
  2. Art der Decke. Alle Produkte sind in offene und geschlossene unterteilt. Im ersten Fall ist die Wolle offen, dh das Produkt ähnelt eher einer dünnen Decke. Geschlossene Decken werden in einen Beutel gelegt und können durch Quilten, Kassettenmontage oder durch Anwendung einer Karostufenmethode verarbeitet werden. Bezüge bestehen in der Regel aus Teakholz, Seide und Satin, diese Stoffe sind ziemlich stark und hygroskopisch.
  3. Die Dichte des Materials. Dies hängt vom Gewicht des Produkts sowie von den Wärmedämmeigenschaften ab. In der warmen Jahreszeit, also in der Nebensaison, ist es besser, eine dünne Decke zu verstecken. Aber im Winter ist es wünschenswert, eine dicke Decke zu kaufen. Die Dichte reicht typischerweise von 200 Gramm pro Quadratmeter Material bis 400-420.
  4. Alter der Wolle. Es wird selten angezeigt, aber das weichste und leichteste ist das Kamel (Babykamel).
  5. Die Verarbeitung muss von hoher Qualität sein. Sollte gewarnt werden, Fäden, gekrümmte Stiche, unebene oder rohe Kanten und andere Mängel zu kleben.
  6. Um zu entscheiden, ob nicht die beste, dann eine gute Decke, achten Sie auf den Hersteller. Mongolische Decken gelten als die qualitativ hochwertigsten, sie werden von GobiT, Munkh und einigen anderen hergestellt. Weitere beliebte Marken sind der russische Dargez, der deutsche Irisette und Billerbeck sowie der dänische Jork & Larsen A / S.

Wie pflege ich eine solche Decke?

Bei der Pflege einer Kameldecke sind folgende Empfehlungen zu beachten:

  • Verwenden Sie eine Decke nur mit einem Bettbezug. Sie schützt vor Staub und Schmutz und verlängert die Lebensdauer des Produkts. Der Stoff sollte natürlich und atmungsaktiv sein.
  • Handwäsche ist vorzuziehen, aber Sie können eine Waschmaschine benutzen, um den schonendsten und weichsten Modus zu wählen. Die Wassertemperatur sollte 25-30 Grad nicht überschreiten, sonst "setzt" sich die Wolle oder verformt sich. Bei erheblichen Verunreinigungen können Sie das Produkt einige Stunden in warmem Wasser einweichen.
  • Verwenden Sie ein Pulver für Wollprodukte oder ein Spezialmittel mit Zusatz von Lanolin.
  • Das Wringen einer solchen Decke sollte sehr vorsichtig sein, sie nicht dehnen und nicht verdrehen, um das Material nicht zu verformen.
  • Zum Trocknen sollte das Produkt waagerecht auf einer ebenen Fläche an der frischen Luft oder in einem belüfteten Raum gelagert werden.
  • Lüften Sie mehrmals im Jahr eine Kameldecke.
  • Lagern Sie dieses Produkt getrennt von anderen Bettwaren in einem Baumwollbeutel.

Holen Sie sich eine Kameldecke und genießen Sie die Wärme und den Komfort!

Was ist gute Kamelwolle als Material für Decken

Die Wüste ist ein Ort, an dem es tagsüber unglaublich heiß und nachts unerträglich kalt sein kann. Kamele, die unter solchen Bedingungen leben, sind gezwungen, mit Temperaturschwankungen umzugehen, und Wolle hilft ihnen dabei. Ihre einzigartigen Eigenschaften sorgen für eine lebensspendende Kühle bei Hitze und Wärme bei Frost. Die Menschen haben gelernt, die Wolle von Wüstentieren zu ihrem eigenen Vorteil zu nutzen, und Decken sind nur ein Beispiel dafür, woraus sie bestehen. Vor der sengenden Sonne und den kalten Wüstennächten werden Kamele durch Wolle gerettet, aus der sogar Menschen gelernt haben, praktische Decken herzustellen.

Das Material enthält Lanolinwachs, das durch Erwärmung des Körpers absorbiert wird und sich positiv auf den Körper auswirkt. Schlafen Sie unter einer Decke aus Wüstentierwolle:

  • aktiviert Stoffwechselprozesse
  • stellt die Elastizität der Epidermis wieder her,
  • glättet die schädlichen Wirkungen elektromagnetischer Felder,
  • normalisiert die Funktion des Kreislaufsystems,
  • beseitigt Giftstoffe, die vom Körper ausgeschieden werden
  • lindert Entzündungen,
  • lindert Schmerzen bei Osteochondrose, Arthritis, Radikulitis.

Weitere Vor- und Nachteile von Produkten werden in der folgenden Tabelle vorgestellt.

Tabelle - Vor- und Nachteile einer Kameldecke

  • Thermostatische Eigenschaften sorgen für Kühle in der Wärme und Wärme in der Kälte,
  • Aufgrund der hervorragenden Luftdurchlässigkeit hat das Produkt eine "Atmungs" -Struktur.
  • Haltbarkeit: Die Dauer der Decke beträgt 7-15 Jahre oder mehr.
  • Die innere Oberfläche der Haarfasern des Kamels nimmt Feuchtigkeit auf und die äußere Oberfläche ist wasserabweisend, sodass die Decke Feuchtigkeit aufnimmt und diese schnell an die Luft abgibt, während sie trocken bleibt. Dies ist wichtig, da der menschliche Körper während des Schlafs durchschnittlich 0,5 Liter Flüssigkeit abgibt.
  • das Produkt ist leicht, so dass das Gewicht der Decke 180 × 120 cm ca. 1,3 kg beträgt, das Produkt aus Schafwolle gleicher Größe ca. 2,6 kg wiegt,
  • behält seine Form ohne herunterzufallen
  • bildet keine statische Elektrizität.
  • Kann allergische Reaktionen hervorrufen (äußerst selten),
  • Produkte, die sich gerne in Krankheitserregern, Insekten, einschließlich Motten, niederlassen.
  • erfordert sorgfältige Pflege
  • hohe kosten.

Geheimnisse, um die beste Decke zu wählen

Beim Kauf einer Decke sollten verschiedene Faktoren berücksichtigt werden.

Das Produkt kann hergestellt werden aus:

  • Flaumige Unterwolle. Kameldaunendecken gelten als Elite, ihr Preis zu Beginn des Jahres 2018 beginnt bei zehntausend Rubel. Mongolischer Bactrian Flaum ist der Rohstoff höchster Qualität, der bei der Herstellung von Decken verwendet wird. Auch Kameldaunen sind wertvoll und noch nicht mit Arbeit belastet. Dieses Material ist als Baby-Kamel gekennzeichnet.
  • Ostav Haare. Wolle ist schwerer und härter und daher billiger, die Kosten für Produkte sind 3-7 Tausend Rubel.
  • Mischungen aus Schaf- und Kamelwolle (Herstellerangabe des prozentualen Anteils der verwendeten Rohstoffe). Diese Option ist mehr Budget, die Kosten der Produkte - 2-3 Tausend Rubel, aber die Decken sind massiver und schwerer.
  • Thermofixierter Füllstoff. Wolle wird durch einen heißen Schacht geleitet, über den sie mit Kunstfasern zusammengeklebt wird. Die Anteile des natürlichen Bestandteils bestimmen die Kosten des Produkts, gewöhnlich liegt der Preis einer solchen Decke zwischen 1500 Rubel.
Wolle und Daunen junge Kamele gelten als die hochwertigsten Rohstoffe für die Herstellung von Decken

Viel wird vshivnoy Etikett erzählen. Wenn es ein Label "Kamelwolle 100%" gibt, kann man an der Qualität der Rohstoffe nicht zweifeln. Wenn auf dem Etikett lediglich "Kamelwolle" angegeben ist, besteht die Möglichkeit, dass das Produkt aus einem Mischmaterial oder einer heißgesiegelten Faser besteht. Der sicherste Weg, eine Qualitätsdecke zu kaufen, ist der Kauf von Produkten von vertrauenswürdigen Herstellern (siehe Informationen unten).

Der Wärmegrad des Produkts hängt von den Dichteindikatoren ab (gemessen in g / m²). Die auf der Verpackung angegebene Anzahl von Punkten gibt Aufschluss über diese Eigenschaft:

  • Sommer (160–180 g / m², 1 Punkt) - das Produkt kann als Teppich oder im Sommer verwendet werden,
  • Licht (200–220 g / m², 2 Punkte) - geeignet für gut beheizte Räume,
  • ganzjährig (350 g / m², 3 Punkte) - ganzjährig einsetzbar, eine universelle Lösung,
  • warm (420–500 g / m², 4 Punkte) - geeignet für frostige Winternächte,
  • sehr warm (900 g / m², 5 Punkte) - eine großartige Option für diejenigen, die ständig frieren, und für kalte Räume.

Gehäuse und Montagemethode

Beim Kauf einer Decke mit geschlossenem Mantel ist es wichtig, dass der Bezug nicht nur haltbar ist, sondern auch aus natürlichen Materialien besteht (Seide, Satin und Zecke werden am meisten geschätzt, da sie hygroskopisch sind und thermostatische Eigenschaften haben, mit denen Sie die Eigenschaften von Kamelhaar beibehalten und nicht blockieren können ). Geschlossene Decken werden nach der Montagemethode in 3 Kategorien eingeteilt:

  • Gesteppt. Das Produkt ist mit parallelen Linien in großem Abstand voneinander gestickt. Die Fixierung des Fells ist schwach, das Material ist ungleichmäßig verteilt und kann zusammenklumpen.
  • Kostepnye. Die Linien bilden Muster, die sich im gesamten Bereich des Produkts befinden. Diese Methode der Firmware bietet eine zuverlässigere Fixierung, aber während des Betriebs kann die Wolle streuen.
  • Kassette. Die Decke ist mit Quer- und Längslinien vernäht, wodurch Zellen entstehen. Wolle ist sicher fixiert und wandert nicht von Kassette zu Kassette.
Die Kassettendecke wird als die praktischste angesehen, da der Füllstoff während des Betriebs nicht zusammenklumpt.

Aussehen

Die Decke muss vor dem Kauf sorgfältig untersucht werden:

  • Wenn die Wolle offen ist, sollte die Oberfläche des Erzeugnisses gleichmäßig mit einer minimalen Anzahl von stacheligen Imprägnierungen sein.
  • sollte keine losen Haare haben
  • Die Kanten hochwertiger Produkte sind eben, mit Schrägbacken beschnitten oder mit Overlock vernäht.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über Hersteller, deren Produkte nach den Bewertungen in den Foren derzeit am beliebtesten sind.

Tabelle: eine Überprüfung der gängigen Hersteller

  • Mongolische Kamelwolldecken,
  • natürliche Produkte, Füllstoff enthält keine Kunststoffe und Merinowolle,
  • Der Hersteller genießt weltweit einen guten Ruf
  • tolles Aussehen, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Das Sortiment besteht aus Ganzjahres- und leichten Decken.
  • erschwingliche Kosten
  • ein Füllstoff - Kamelwolle in Kombination mit Polyester.
  • Steppdecken aus Kamelwolle,
  • Baumwollbezüge,
  • Das Sortiment wird durch Produkte unterschiedlicher Dichte und Dicke dargestellt.
  • Decken aus Wolle und Daunenkamel,
  • Gefragt sind die beliebtesten Marken "Sahara" und "Karakum".
  • Gesteppte Daunen- und Kamelhaardecken,
  • bietet eine Sammlung für Kinder "The Camel" und für Erwachsene - "Sahara",
  • Hohe Qualität,
  • positive Bewertungen
  • das beliebteste Modell ist eine Kinderkassette aus gekämmter Kamelwolle, der Bezug besteht aus Satin,
  • Es gibt eine Bescheinigung über die Einhaltung der Hygienestandards.

Wie man eine Decke für die Kleinen auswählt

Weise Mumien wählen Decken aus Kameldaunen und Wolle für Kinder, weil solche Produkte:

  • sehr leicht
  • hypoallergen,
  • Keine Reizung verursachen
  • Schuppen Sie nicht
  • Sammeln Sie keinen Staub.
Unter einer leichten und kuscheligen Decke aus Kamelwolle wird der Babyschlaf süß und ruhig.

Zusätzlich zu den oben beschriebenen Merkmalen ist es beim Kauf einer Decke für ein Kind wichtig, die Größe des Produkts zu berücksichtigen: Sie muss der Größe des Babys und der Größe des Bettes entsprechen. Der beliebteste Indikator ist 110 × 140 cm, andere Optionen:

Funktionen des Betriebs

Bei der Verwendung einer Decke ist es wichtig, die folgenden Empfehlungen zu beachten, um die Lebensdauer des Produkts zu verlängern:

  • Die heilende Wirkung ist höher, wenn die Wolle mit der Haut in Berührung kommt. Aus gesundheitlichen Gründen kann daher von Zeit zu Zeit ein Fell oder eine gewebte Decke ohne Bettbezug verwendet werden. Bei ständigem Gebrauch ist jedoch die "Verpackung" notwendig, um das Produkt vor Verunreinigungen zu schützen und häufiges Waschen zu vermeiden. Der Bettbezug sollte aus einem natürlichen Material mit atmungsaktiven und hygroskopischen Eigenschaften bestehen.
  • Es wird empfohlen, die Kleidung zweimal im Jahr an einem sonnengeschützten Ort an der frischen Luft aufzuhängen.
  • Bewahren Sie das Produkt in einem Baumwollbeutel getrennt von anderen Bettwaren auf.

Waschen

  • Vor dem Waschen ist es ratsam, die Decke auszuschlagen, um kleinen Schmutz und Staub zu entfernen und so das Waschen zu erleichtern.
  • Verwenden Sie kein Pulver, da es schlecht ausgewaschen ist. Sie müssen ein Gel für Wollprodukte kaufen. Es ist wünschenswert, dass das Produkt Lanolinextrakt enthält: Domal, Lama Gold, Lana Care usw..
  • Die Verwendung von Klimaanlagen und Bleichmitteln beim Waschen einer Decke aus Kamelwolle ist nicht akzeptabel.
  • Die Temperatur sollte 30 ° C nicht überschreiten.
  • Es ist ratsam, das Produkt von Hand zu waschen. Wenn Maschinenwäsche erlaubt ist (siehe Etikett), verwenden Sie den Schonwaschmodus.
  • Nach dem Waschen darf das Produkt nicht verdreht werden. Die Decke muss auf einem Gewicht gehalten werden, damit sie ins Wasser fließen und leichte Bewegungen ausführen kann. Dabei müssen die Hände von oben nach unten bewegt werden. Anschließend an einem gut belüfteten und vor der Sonne geschützten Ort trocknen lassen. Das Produkt muss horizontal verteilt werden, damit es nicht verbogen werden kann. Sie können eine Decke auf die Wäscheleine oder auf einen Bodentrockner legen. Um das Produkt schneller trocknen zu lassen, können Sie ein Blatt darunter legen: Das Material nimmt überschüssige Feuchtigkeit auf.

Sie können Ihr Produkt chemisch reinigen. Wenn Sie diese Methode jedoch häufig anwenden, wird Woll-Lanolin ausgewaschen und die Decke verliert ihre heilenden Eigenschaften.

Handwaschprodukte werden wie folgt durchgeführt:

  1. Verdünnen Sie das Reinigungsmittel in einem mit Wasser gefüllten Becken gemäß den Empfehlungen auf der Verpackung. Wenn das Produkt zu groß ist, um in das Becken zu passen, können Sie die Badewanne füllen.
  2. Tauchen Sie die Decke in die Lösung und schlagen Sie mit leichten Schlägen ab.
  3. 15–20 Minuten einwirken lassen.
  4. Lassen Sie es ab und drücken Sie es aus der Decke, ohne es zu verdrehen.
  5. Gießen Sie sauberes Wasser in das Becken, spülen Sie das Produkt aus und schlagen Sie es leicht an. Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Seifenlösung gewaschen ist.
Handwäsche - die beste Option für eine Decke aus Kamelwolle

Es wird empfohlen, Flecken auf einer Decke vor Ort zu entfernen: Schäumen Sie das Mittel mit Lanolin und trockenem Schaum ein, um die Verschmutzung zu beseitigen.

Auf eigenes Risiko können Sie das Produkt mit einer Schreibmaschine waschen:

  1. Gießen Sie Spezialwaschmittel in das Fach.
  2. In der Trommel Decke laden.
  3. Stellen Sie den Modus auf "Wolle" oder "Fein". Deaktivieren Sie das Drehen.
  4. Warten Sie bis zum Ende des Programms.
  5. Lassen Sie die Decke über der Badewanne auf dem Rost abtropfen.
  6. In horizontaler Position trocknen und lüften.

Ich benutze schon seit einigen Jahren eine Kameldecke. Eine tolle Sache und überhaupt kein Kribbeln (auch ohne Bettbezug) ist weich, warm und gemütlich. Ich habe ihn aus der Mongolei mitgebracht, es handelt sich also zweifellos um ein Kamel.

NIKA0909

http://dasinok.ru/forum/thread174.html

Aus Kamelwolle - außer Konkurrenz. Die Schwiegermutter gab uns eine neue Kameldecke aus ihrem Bestand an sowjetischen. Es ist sehr warm, leicht, aber stachelig. Wenn es Sie nicht stört, werden Sie sonst nie besser denken

Natalia

https://deti.mail.ru/forum/dosug/obo_vsjom_na_svete/pomogite_vybrat_odejalo/?page=2

Wenn Sie bequeme und angenehme Dinge mögen, genauso wie ich und sogar hochwertige, dann ist diese Bewertung ein Hinweis, um meine Eindrücke über die Decke aus Kamelwolle Ivanovo zu kaufen oder zu bestätigen. Wenn das Haus kalt ist (besonders wenn die Heizung nicht eingeschaltet ist), ist es unter der Decke warm. Wenn das Haus heiß ist, ist es wieder warm. Das mag ich an der Decke am meisten. Das ist genau die Art von Decke, die ich brauchte. Und doch ist es sehr leicht, kompakt und attraktiv, hypoallergen und umweltfreundlich. Alle Decken sind mit lustigen Kamelen bedruckt. Meine farbe ist beige Auch der Stoff ist etwas glänzend. Fühlt sich gut an, sehr angenehm. Eine andere Sache, die ich mag, ist, dass die Decke sehr hochwertig genäht ist - die Schnüre sind alle an Ort und Stelle, die Kanten sind auch ordentlich. Im Allgemeinen sieht es sehr hochwertig aus.

Larussya

https://otzovik.com/review_4859377.html

Decke aus Kamelwolle GOBI - Eine herrlich gewebte Decke aus Kamelwolle, natürlich und bequem, warm und schön. Sehr zufrieden mit der neuen Decke. Die Qualität ist unbezahlbar. Sehr bequem Leicht, weich, sehr warm, überhaupt nicht elektrifiziert, gut im Bettbezug untergebracht. Aufgrund der neuen Wollverarbeitungstechnologien (sowohl das Haar selbst als auch die Unterwolle werden verwendet) ist der Stoff für die Empfindung absolut nicht grob und mäßig dicht. Und natürlich kein Rascheln bei der Benutzung. Отличная обработка краев, гарантирующая долговечность. Как и заявляют производители, под этим одеялом в холод тепло, а если температура в помещении повышенная — не жарко. Это уже преимущественные характеристики именно верблюжьей шерсти. Высоковата цена: покупали в 2014 году, цена была около 9000 руб.Aber für diese Produktqualität halte ich den Preis für akzeptabel und gerechtfertigt. Wir hoffen auf eine lange Lebensdauer dieser Decke.

Ich glaube, ich glaube nicht

https://otzovik.com/review_3880867.html

Kamelwolldecke ist eine großartige Option für Erwachsene und Kinder, sie wärmt im Winter und lässt Sie im heißen Sommer nicht schwitzen. Trotz der Tatsache, dass ein Qualitätsprodukt teuer ist, rechtfertigen seine Haltbarkeit und andere praktische Eigenschaften die Kosten.

Ein wenig über Kamele: Methoden zur Gewinnung von Wolle

Ein Kamel ist ein großes Huftier, das in trockenen Teilen der Welt wie Steppen und Wüsten lebt. Insgesamt gibt es zwei Arten dieser Tiere:

  • Baktrier (mit zwei Höckern),
  • Dromedar (mit einem Buckel).
Bactrian

Einhöckerige Kamele leben in den trockensten Winkeln der Welt, sie haben glatte goldene Wolle. Zweihöckrige Tiere leben jedoch in den Steppen der Mongolei, Kasachstans und Chinas, also in Regionen mit trockenen Sommern und schneereichen Wintern. Es sind die Bactrians mit dicker, weicher Wolle, die sich sowohl als Wärmeisolator als auch zur Herstellung von Garn eignen.

Einhöckerige Kamele produzieren nur 4 kg Wolle und doppelhöckerige bis zu 10 kg (große, erwachsene Individuen). Um eine Vielzahl von Produkten mit allen geeigneten Rohstoffen herzustellen - wie Schurwolle, die beim Häuten gefallen sind. Die am meisten geschätzte Daune ist eine weiche und zarte Unterwolle. Das Material ist so warm und leicht, dass es zum Nähen von Arbeitskleidung für Taucher, Polarforscher und sogar Astronauten verwendet wird.

Kamelhaar ist mit durchschnittlich 23 Mikron sehr dünn. Dies ist der Durchschnittswert. Je nach Rasse des Tieres gibt es Haare mit einer Dicke von 6 bis 120 Mikrometer - dieser Indikator steht der besten Merinowolle von feinvliesigen Schafen in nichts nach. Es gibt folgende Farbvarianten:

  • Wollfarbe von geschmolzener Milch oder Sahne,
  • beige
  • braun oder braun.
Kamelwolle ist einfacher als Schafe

Am empfindlichsten ist die Wolle von Kamelen und am wertvollsten - von Rahmtieren. Die Pflege erfolgt jährlich, unmittelbar nach dem Ende der Häutung (normalerweise im späten Frühjahr oder Frühsommer). Um die Grundierung zu erhalten, kämmen Sie sie von Hand aus. Dann werden die Rohstoffe sortiert, Garn hergestellt und erst dann verschiedene Produkte, einschließlich Decken. Die beste Wolle der Welt wird in der Mongolei hergestellt - sie wird durch Abschneiden von nicht arbeitenden Baktrianern gewonnen.

Eigenschaften des Materials

Aufgrund der geringen Menge an Wolle, die von einem einzelnen Tier erhalten werden kann, ist das Material teuer. Sie versuchen, Wolle nicht zu färben und unterliegen keiner zusätzlichen Verarbeitung, um alle ihre Vorteile zu bewahren. Lassen Sie uns die positiven Eigenschaften der Kamelwolle genauer betrachten.

  • Weichheit und Leichtigkeit - das Material wiegt wenig (doppelt so viel wie Schafwolle), ist sehr glatt und fühlt sich angenehm an.
  • Wärmespeicherung - Aufgrund der porösen Struktur der Haare wärmt sich die Wolle perfekt, lässt den Körper aber nicht überhitzen und sorgt für eine konstante Temperatur.
  • Kamelwolle gilt als die wärmste aller vorhandenen, die nur zum Verkauf angeboten wird.
  • Das Vorhandensein von Lanolin, tierischem Wachs - dieser Stoff wird bei der Verarbeitung von Wolle nicht ausgewaschen, er neutralisiert verschiedene Toxine, verjüngt den Körper auf kosmetische Weise und trägt zur Erhöhung der Elastizität und Elastizität der Haut bei.
  • Praktikabilität - Kamelhaare sind sehr haltbar, tragbar, resistent gegen verschiedene Verunreinigungen und können sich sogar selbst reinigen.
  • Hygroskopizität - das Material nimmt schnell Feuchtigkeit auf und trocknet auch schnell.
  • Kamelwolle speichert keine statische Elektrizität.
  • Das Material verursacht keine Allergien, Juckreiz und Rötungen, es ist völlig ungefährlich.
  • Es wird angenommen, dass Kamelhaare einen gesunden Effekt auf den Körper haben können. Das Material massiert die Haut, verbessert die Durchblutung und die Erweiterung der Blutgefäße, hilft dem Gewebe, sich zu erholen und beschleunigt den Stoffwechsel.
  • Kameldecke ist ein hervorragendes Mittel zur Vorbeugung von Erkältungen, Rheuma, Osteochondrose, Ischias und Gelenkschmerzen.
  • Verschleißfestigkeit - bei sachgemäßer Verwendung und Lagerung kann es bis zu 15 Jahre dauern.
  • Formstabilität - Wolle ist sehr elastisch und behält perfekt ihre Form.
  • Atmungsaktivität - Decke "atmet", sorgt für gute Luftzirkulation.

Der Hauptvorteil einer Kameldecke ist ihre perfekte Natürlichkeit und Umweltfreundlichkeit. Das Material wird praktisch nicht gefärbt, es werden keine synthetischen Fasern hinzugefügt und gleichzeitig behält es viele Jahre lang seine besten Eigenschaften. Es gibt nur sehr wenige Mängel bei Kamelhaaren:

  • hoher Preis - die Anzahl der Kamele ist begrenzt, und Wolle kann nur in einem bestimmten Zeitraum des Jahres von ihnen bezogen werden,
  • Besondere Pflegeanforderungen - Wolldecken können meist nur trocken gereinigt werden.
  • kleine Farbpalette - von weiß bis dunkelbraun in cremig-braunen Variationen (Wolle kann nicht mit Chemikalien, Farbstoffen und Bleichmitteln behandelt werden, hält praktisch keine Farbe),
  • nicht geeignet für Personen, die bereits allergisch gegen Wolle sind,
  • Die Decke sollte vor Motten und Hausstaubmilben geschützt werden.

Aus Kamelwolle produzieren auch:

  • Decken und Kissen,
  • Schals, Stolen, Tücher,
  • Hüte (Hüte, Baskenmützen),
  • Handschuhe und Fäustlinge,
  • Socken, Stiefel,
  • Westen, Pullover, Pullover, Röcke, Kleider,
  • Schlafsäcke
  • Erwärmung für Arbeitskleidung
  • Stoff (als Wärmemittel).

Kamelwolle hat eine riesige Liste von Vorteilen, sie ist in der Textilindustrie weit verbreitet. Wolldecken sind gut für die Gesundheit, perfekt warm, schmücken den Innenraum.

So schützen Sie sich vor einer Fälschung

Leider ist es oft möglich, einen Ersatzstoff, einen synthetischen Ersatzstoff oder ein Produkt mit einer teilweise natürlichen Zusammensetzung als natürlichen Stoff zu kaufen. Kamelwolle kostet viel, daher kann man nicht nur eine minderwertige Decke kaufen, sondern auch unangenehm viel bezahlen.

  • Kamelwolle ist leichter und weicher als Schafe.
  • Natürliches Material erinnert sehr an Flusen, die Grobheit und Steifheit der Fasern kann über die synthetische Herkunft des Füllstoffs sprechen.
  • Ein zuverlässiger Weg, die Echtheit von Kamelhaaren zu überprüfen, besteht darin, mehrere Fasern in Brand zu setzen. Diese Methode eignet sich, wenn der Verdacht besteht, dass Ihnen Kunststoffe angeboten werden. Naturwolle brennt schlecht, langsam, schmilzt rußfrei und wird zu einer kleinen schwarzen Kugel gesintert, die an versengtes Haar, ein Horn oder eine Feder erinnert.
  • Wenn Sie mit der Hand über natürliche Kamelwolle fahren, trocknet sie nicht Ihre Handfläche, aber das Schaf ähnelt Filz - es ist trockener und etwas grob.
  • Helle, farbige Produkte können kein echtes Kamelhaar sein - es ist sehr schwach gefärbt, in beige-braunen Farben erhältlich.
  • Maximal 5% Synthetik in der Zusammensetzung eines Wollprodukts werden als zulässig angesehen. Wenn Sie diese Norm überschreiten, können Sie eine halbe Wollsache nennen.
  • Sehr oft wird Kamelwolle von gewöhnlichen Schafen ausgegeben. Solche Fasern werden dicker und rauer und das Produkt selbst wird schwerer. Das Material kann durch seinen Geruch unterschieden werden - es wird deutlich wie ein Schaf riechen.

Auch können Sie das angebotene Produkt nicht kaufen oder mit einem Rabatt. Natürliche Wolle wird nicht billig sein.

Deckenpflege

Damit sich das Produkt in den langen Winternächten erwärmt und jahrelang serviert wird, müssen einige einfache Regeln beachtet werden.

  • Natürliche Decken können nicht zu Hause gewaschen werden, sondern nur trocken oder chemisch gereinigt werden.
  • Einige Sorten können von Hand oder in einer Schreibmaschine im Schonwaschmodus gewaschen werden. Dies ist jedoch möglich, wenn eine solche Empfehlung auf dem Etikett enthalten ist.
  • Wenn die Decke zu Hause gewaschen werden muss, ist es besser, ein spezielles Werkzeug zum Reinigen von Wollprodukten zu kaufen - es beschädigt die Faserstruktur nicht und ist leicht auswaschbar. Heißes Wasser ist kontraindiziert.
  • Von Zeit zu Zeit muss die Decke gelüftet werden. Wenn möglich, ist es besser, das geglättete Produkt an der frischen Luft im Schatten zu lassen.
  • Trocknen Sie die Decke an einem gut belüfteten Ort oder im Freien.
  • Sie sollten das Produkt nicht in einem Vakuumbeutel oder in Polyethylen aufbewahren, sondern spezielle Stoffbezüge (z. B. aus Baumwolle) verwenden.

Natürliche Kamelwolldecken sind luxuriöse Produkte, die zu jeder Jahreszeit Körper und Geist wärmen können. Sie sind pflegeleicht, erfordern jedoch einige Fähigkeiten und Kenntnisse. Eine riesige Liste von Vorteilen macht Kamelwolle trotz des hohen Preises zu einer der besten natürlichen Füllungen für Decken.

Sehen Sie sich das Video an: Awaken ft. Valerie Broussard. League of Legends Cinematic - Season 2019 (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com