Frauentipps

Dress Sweater - die angesagtesten Styles und was soll man anziehen?

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Dress-Sweater kann als universell bezeichnet werden, da Sie in einer Vielzahl von Stilen für jede Form das richtige Modell auswählen können.

So etwas wird als eher alltäglich angesehen, obwohl einige Modelle sicher auf Partys, Treffen von Freunden und ähnlichen Veranstaltungen getragen werden können. Und auch ein Pulloverkleid ist eine ideale Bürooption für eine Geschäftsdame. Es vereint sowohl Strenge als auch Weiblichkeit.

Wie trifft man eine Wahl?

Wie wähle ich ein Pulloverkleid aus? Folgendes sollten Sie beachten:

  • Länge Universalversion - bis auf die Knie anziehen. Es wird volle Hüften verstecken und eignet sich für das Büro. Wenn Sie ein glücklicher Besitzer von schlanken Beinen sind, können Sie ein Modell wählen, das direkt über den Knien oder bis zur Mitte des Oberschenkels reicht. Kleider unterhalb der Knie sind nur für ziemlich große Mädchen und auch für Frauen mittleren Alters geeignet.
  • Stil Es kann fast alles sein und sollte unter Berücksichtigung der Merkmale der Figur ausgewählt werden. So können sich schlanke Mädchen einen passenden Pulli leisten. Fette Damen können auf Models mit einer hohen Taille achten. Der ausgestellte Saum verdeckt die Hüften und macht das Kleid feminin und romantisch. Ein Modell von "Tulpe" macht das Gesäß und die Hüften appetitlicher.
  • Ausschnitt. Ein V-Ausschnitt verlängert den Hals, ein runder Ausschnitt verleiht ein romantisches Bild, ein Dekolleté verleiht Eleganz und Weiblichkeit, und ein Kragen macht die Sache origineller und interessanter. Ein Kleid mit einem Golfkragen (wie ein Rollkragenpullover) wirkt zurückhaltend und streng.
  • Paarung Große und voluminöse Paarung geeignet schlanke Mädchen und im Winter warm. Ein feiner Strick verleiht der Figur mehr Feminität und ermöglicht es, ihre Vorzüge positiv hervorzuheben. Vertikale Muster helfen, die Silhouette visuell zu strecken, während horizontale Muster sie im Gegenteil erweitern.
  • Ärmellänge kann beliebig sein. Langer Blick streng und elegant. Aktualisieren Sie das Bild kurz und die Länge von drei Vierteln gibt eine gewisse Lebensfreude.
  • Farbe Es hängt vom Zweck der Sache und von Ihren Vorlieben ab. Für das Büro ist es daher besser, ein Modell mit einem dunklen und edlen Farbton zu wählen: Blau, Kastanienbraun, Schwarz, Lila, Braun. Für den Alltag geeignet sind helle, pastellige und angenehme Töne wie Beige, Sand, Pink, Blau, Lila. Und Sie können ein Minz-, Korallen-, Rosa- oder Grünkleid zur Party tragen.
  • Muster. Die am häufigsten verwendeten geometrischen oder ethnischen Drucke sind beispielsweise der sogenannte "Gänsefuß", Diamanten, Dreiecke und so weiter. Aber das Kleid mit einem Blumen- oder abstrakten Muster sieht frischer und heller aus.

Was soll man an den Füßen tragen?

Also, was soll ich zu einem Pulloverkleid tragen?

  • Die einfachste, naheliegendste und weiblichste Variante ist die Strumpfhose. Und sie können sowohl dünn als auch durchscheinend und dicht sein. Enge Strumpfhosen können entweder schwarz oder hell sein und einen Kontrast zum oberen Teil des Sets bilden. Aber von den durchbrochenen und reich verzierten Modellen werden sie aufgegeben werden müssen, werden sie zu anmaßend oder sogar lächerlich aussehen.
  • Gamaschen. Sie werden perfekt mit einem kurzen Pulli kombiniert. Es ist besser, ein einfaches schwarzes, enges Modell zu wählen. Wenn Sie ein fröhliches Kleid bevorzugen, können Leggings auch originell sein.
  • Jeans Ja, ein kurzes Pulloverkleid, das kaum das Gesäß bedeckt, kann mit Jeans getragen werden. Es ist ratsam, den klassischen Straight oder Skinny "Skinny" zu wählen.
  • Wenn Sie ein Liebhaber heller Bilder sind, versuchen Sie, einen knielangen Rock darunter oder auf dem Boden unter einem kurzen Pulloverkleid zu tragen.

Oberbekleidung

  • Eine Lederjacke sorgt für einen frischen, jugendlichen Look. Und wenn Sie sich für eine Jacke oder Lederjacke entscheiden, machen Sie das Kit lebendiger und interessanter. Solche Tandems finden sich häufig auf dem Foto von Modemagazinen.
  • An einem kühlen Sommerabend, einem warmen Frühling oder Herbst können Sie einen Blazer (für Spaziergänge geeignet) oder eine Jacke (eher geschäftsmäßig) darüber werfen.
  • Mantel Besonders interessant wird gerade Fell aussehen.
  • Über dem Pulloverkleid kann eine Pelzweste getragen werden. Diese Kombination wird Sie hell und wirklich schick machen.
  • Im Winter können Sie eine Daunenjacke, einen Schaffellmantel oder einen Pelzmantel tragen.

  • Winterkleid kann mit fast jedem Stiefel kombiniert werden. Ein kurzes und lockeres Strickmodell ist daher interessant, wenn Sie es mit Stiefeln oder Stiefeln mit breiten und ziemlich hohen Oberteilen kombinieren. Eng anliegendes Kleid passt am besten zu eleganten Stiefeln mit abgerundeten Zehen und Absätzen.
  • Sie können ein kurzes Kleid mit Stiefeletten tragen.
  • Passen Sie das Kleid an die Knie an oder tragen Sie es mit Schuhen darunter. Je größer die Bindung, desto dicker sollte der Absatz sein.
  • Leichtes Sommerkleid kann mit Ballettschuhen getragen werden. Solch ein Tandem wird süß und jugendlich aussehen.
  • Möchten Sie ein sportliches Bild von einem aktiven Mädchen erstellen? Tragen Sie dann ein Pulloverkleid mit sogenannten "Snickern".
  • Im Winter können Sie ein längliches Wollpulloverkleid mit Filzstiefeln oder UGGs kombinieren.

Zubehör

  • Selbst das einfachste Kleid kann mit einem Gürtel betont werden. Darüber hinaus kann es sowohl subtil und elegant als auch breit und hell sein. In Bezug auf die Farbe ist es erlaubt und die Kombination des Tons mit dem Kleid und Kontrast.
  • Sie können ein Pulloverkleid mit einem Schal hinzufügen.
  • Helle Perlen oder ein großer Anhänger an einer langen Kette tragen dazu bei, das Bild interessanter und weiblicher zu machen.

Achten Sie darauf, ein Pulloverkleid zu kaufen, denn jetzt wissen Sie, wie man es richtig trägt.

Pullover Kleider 2018

Das Damen-Pulloverkleid liegt seit mehreren Saisons im Trend. Berühmte Stylisten und Designer präsentieren jedes Jahr in ihren Kollektionen neue Modelle, von denen jedes den fairen Sex mit einem stilvollen Auftritt und außergewöhnlichem Komfort anzieht. Im Jahr 2018 konzentrierten sich Mode-Gurus hauptsächlich auf zwei Arten ähnlicher Produkte, wie zum Beispiel:

  • Figurbetonte Silhouette in Midi-Länge, mit ruhigen und aufgeräumten Farben,
  • Ein kurzer Jugendpullover, verziert mit einem hellen Aufdruck.

Ähnliche Möglichkeiten bietet das Sortiment vieler bekannter Marken. Die interessantesten Optionen für 2018 wurden von Marken wie Victoria Beckham, Missoni, Escada und anderen entwickelt. Laco Bukia und Ruban präsentierten die Originalmodelle im Versehen-Stil, der den Besitzer auch bei frostigem Wetter nicht frieren lässt.

Modisches Pulloverkleid

Das voluminöse Pulloverkleid ist die perfekte Wahl für den Alltag bei kühlem Wetter. Er verbirgt die Form der Figur, damit sie auch von Frauen getragen werden kann, die aufgrund der Problemzonen komplex sind. Mittlerweile gibt es im Damenbekleidungssortiment auch passende Modelle, die die schlanke Silhouette der jungen Dame in vorteilhafter Weise betonen.

Solche Optionen können unterschiedliche Farben und stilistische Eigenschaften haben. Einige Mädchen bevorzugen Modelle in einem universellen Farbschema - weiße, beige und schwarze Produkte, während andere sich von der Masse abheben und helle Dinge auswählen möchten, die Aufmerksamkeit erregen. Zum Beispiel kann ein rotes Pulloverkleid in Kombination mit einer klassischen Jeans ein einfaches Bild erzeugen, das ungewöhnlich hell, eingängig und interessant ist.

Spitzenpullover Kleid

Fans des romantischen Stils werden das Pulloverkleid mit der Spitze am unteren Rand lieben, die dem Bild ein geheimnisvolles und leichtes Aussehen verleiht. So etwas in Kombination mit engen Strumpfhosen und Schuhen oder Stiefeletten mit hohen Absätzen ist eine ausgezeichnete Wahl für ein Date mit Ihrer Geliebten bei kühlem Wetter. Sie können diesen Look mit einem klassischen Mantel, einem niedlichen Umhang oder einer bequemen Lederjacke ergänzen.

Oversize-Pullover-Kleid

Ein weites Pulloverkleid in Übergröße ist nicht für Frauen mit übermäßig kurvigen Formen geeignet. Dieses Ding schafft zusätzliches Volumen, so dass es mit einer großen Anzahl von zusätzlichen Pfund die Situation visuell verschärft und die Aufmerksamkeit auf die Mängel lenkt. Aus diesem Grund wird empfohlen, solche Produkte für modische Frauen mit einer Kleidung von bis zu 52 zu tragen.

Wenn eine Frau eine andere zu dünne Figur hat, wird dieses Kleid ihr gut dienen und die Silhouette viel harmonischer machen. Übergroßes Pulloverkleid impliziert die Abwesenheit von Form und freie Platzierung auf dem Körper. Trotzdem kombinieren einige Mädchen dieses Ding erfolgreich mit einem breiten Gürtel, der die Taille betont und die Figur verhältnismäßig macht.

Kleid-Strickpullover

Strickpullover Kleid aus dickem Garn, sieht sehr ungewöhnlich und originell aus. Dieses Ding kann auch seinem Besitzer Volumen verleihen, daher sollten Mädchen mit zusätzlichen Pfunden mit Vorsicht behandelt werden. Ein großes Strickpulloverkleid kann ganz einfach selbst angefertigt werden, ohne dass besondere Strick- und Handarbeitsfertigkeiten erforderlich sind. Aus diesem Grund ist jedes Mädchen in der Lage, mit eigenen Händen ein einzigartiges Kleidungsstück zu kreieren, das niemand anderes haben wird, und diese Arbeit wird nicht länger als eine Woche dauern.

Strickpullover Kleid

Strick ist eines der bequemsten Materialien, daher wählen viele Mädchen es sehr oft für den Alltag. Dieser Stoff kann sich in Dichte und thermischen Eigenschaften unterscheiden, so dass seine Produkte für unterschiedliche Wetterbedingungen bestimmt sind. In der Regel wählen junge Mädchen dünne Modelle, die die Schönheit und Schlankheit ihrer Figur positiv hervorheben.

Beim Kauf eines solchen Kleides ist zu beachten, dass Strickwaren leicht durchscheinen können, insbesondere wenn sie dünn und leicht schattiert sind. Dies ist besonders bekannt für ein weißes Pulloverkleid, unter dem Sie die Unterwäsche sehr sorgfältig auswählen müssen. Inzwischen sieht ein solches Modell auf schlanken jungen Mädchen toll aus.

Pullover mit langem Kleid

In der kalten Jahreszeit kann ein warmes Pulloverkleid, das bis zum Knöchel reicht, eine echte Rettung sein. Dieses Produkt schützt seine Besitzerin zuverlässig vor Wind und Niederschlag und gibt ihr unglaublichen Komfort. In der Zwischenzeit muss es mit Schuhen mit hohen Absätzen oder einem Plateau kombiniert werden, um in einem solchen Kleidungsstück harmonisch auszusehen. Dieses Produkt ist nicht mit Schuhen und anderen Arten von Schuhen auf einer flachen Sohle kombinierbar.

Was trägt man zu einem Pulloverkleid?

Ein Dress-Sweater ist eine völlig eigenständige Sache, sodass Sie keine anderen Komponenten für einen modischen Look auswählen müssen. In einigen Fällen können sie das Erscheinungsbild harmonischer machen. Dies gilt insbesondere für Zubehör und anderes Zubehör. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, ist außerdem die Auswahl der Schuhe sehr wichtig - je nachdem, was an den Beinen des Mädchens getragen wird, ändert sich ihr Aussehen deutlich und kann vollständig verändert werden.

Der einfachste Weg, Ergänzungen zu Produkten zu finden, die in einem universellen Farbschema hergestellt werden. So lässt sich ein weißes, schwarzes, beige oder graues Pulloverkleid wunderbar mit verschiedenen Schuhen und Accessoires kombinieren. Fällt die Wahl des Mädchens jedoch auf ein helles Modell, zum Beispiel rote Schuhstiefel, muss sie mindestens ein weiteres Element des Bildes berücksichtigen, das im selben Farbton hergestellt wurde.

Dress Sweater und Treter

Sie können einen trendigen, modernen Look kreieren, indem Sie dieses Ding und hohe Stiefel-Stiefel in einem Ensemble kombinieren. In dieser Situation kann es sich um eine beliebige Anzahl wichtiger Regeln handeln, die jedoch beachtet werden sollten:

  • Stiefel sollten nicht die gleiche Farbe wie das Kleid haben, während der Farbton der Strumpfhose vollständig zu den Stiefeln passen sollte. In diesem Fall sind körperfarbene Strumpfhosen in dieser Situation generell kontraindiziert. Um nicht mit der Wahl verwechselt zu werden und nicht zu vulgär zu werden, müssen Sie genügend Zeit damit verbringen,
  • Schwarzes Pulloverkleid kann nicht mit zu leichten Stiefeln kombiniert werden, da es in diesem Fall zu starken Kontrasten kommt. Die beste Wahl in diesem Fall - graue oder beige Schuhe und enge Strumpfhosen mit dem entsprechenden Farbton,
  • Wenn das Kleid in Übergröße gefertigt ist, sollten die Stiefel so schmal wie möglich sein und umgekehrt - wenn das Outfit zu einer schlanken weiblichen Figur passt, sollten die Stiefel breit sein.

Kleid Pullover und Stiefel

Stilvolle Pulloverkleider für Damen passen gut zu groben Herrenstiefeln. Wählen Sie in diesem Fall in der Regel Schuhe mit dunklem Farbton, unabhängig von der Farbe, in der das Outfit hergestellt wird. Darüber hinaus handelt es sich bei den Overhoot-Kleidern um sehr informelle Schuhe - Stil-, Martensy- oder Originalstiefel mit Traktorsohle. Alle diese Optionen sind nur für junge Mädchen geeignet, während älteren Frauen empfohlen wird, andere Modelle zu wählen.

Pulloverkleid

Eine echte Frau möchte immer modisch und schön bleiben. Selbst in der kältesten Jahreszeit, wenn es sehr schwierig erscheint, Ihre Figur unter einer dicken Schicht warmer Pullover und Jeans hervorzuheben. Ein elegantes Pulloverkleid ist die ideale Option für die kalte Jahreszeit und nicht nur für ihn.

Was ist ein Pulloverkleid?

Dies ist ein länglicher Pullover oder ein kurzes Strickkleid mit hohem Kragen.

Es ist heute schwer zu sagen, wann genau dieses Kleidungsstück für Frauen aufgetaucht ist. Einer Version zufolge war der Prototyp des modernen Kleides ein weit gestrickter Pullover, mit dem die skandinavischen Fischer sie vor Kälte und Wind schützten. Diese Kleidung wurde bald auch von Frauen übernommen, die Pullover wie kürzere warme Kleider verwendeten.

Anfangs wurden solche Pullover nur als Haus- oder Arbeitskleidung verwendet, und erst Ende des 20. Jahrhunderts erschien ein Pulloverkleid auf den modischsten Shows und wurde zu einem der gefragtesten Elemente der Damenbekleidung.

Wofür ist so ein Pullover gut? Es kann für diejenigen empfohlen werden, die einen weiblichen und gleichzeitig bequemen und praktischen Kleidungsstil bevorzugen. In so einem Kleid wird es warm und gemütlich, und dieses Outfit sieht immer sehr aktuell und schön aus.

Das traditionelle Modell eines solchen Pullovers hat einen taillierten Schnitt, lange Ärmel und einen hohen Kragen oder Kragen-Kragen. Sie können auch Kleider mit einem geraden Schnitt mit einem V-förmigen oder runden Ausschnitt und einem bootförmigen Ausschnitt finden. Einige Modelle sind mit einem Stehkragen verziert.

Die gängigste Version des Kragens - die Klemme kann auch verschiedene Variationen haben - voluminös, breit, schmal usw. Die Hülse kann lang, kurz oder bogenlang sein. Und der lange Ärmel kann nicht nur die Hand um das Handgelenk schließen, sondern auch einen Teil der Hand.

Die Länge des Pullovers selbst kann ebenfalls variieren. Die häufigste Variante ist die knielange oder etwas höhere. Das Kleid kann an der Manschette unten gerade oder leicht gerafft sein.

Liebhaber von Kleidern auf dem Boden können verlängerte Modelle von Pullovern empfehlen. Sie sind in der Regel ausgestellt und oft durch einen Gürtel ergänzt. Wunderschön aussehende Modelle aus dickem, strukturiertem Strick mit geprägten Mustern aus Garn mit tiefen, gesättigten Farbtönen, z. B. Blau, Rot, Dunkelgrün usw.

Für die Herstellung der Pullover wurden natürliche Wolle, Acryl, Polyester und andere Materialien verwendet. Warmes, voluminöses Garn ist eher für Winterpullover geeignet, leicht - für dünnere Modelle.

Oft wird zur Dekoration von eleganten Kleidern dünne monophone Spitze verwendet. Es wird zum Freiraumsäumen verwendet und kann unterschiedliche Breiten haben. Die Farbe wird entweder im Ton des Kleides oder im Kontrast gewählt.

Wer ist geeignet

Der Dress-Sweater, insbesondere die figurbetonte Silhouette, hebt nicht nur die Vorzüge, sondern auch die Nachteile der Figur perfekt hervor. Daher wird empfohlen, ihn mit Sorgfalt auszuwählen.

Dies gilt nicht für Frauen mit einer Sanduhrfigur. Ein dünner Strickpullover betont perfekt eine dünne Taille und abgerundete Hüften.

Für Besitzer birnenartiger Figuren ist es besser, sich auf verlängerte Modelle mit voluminösem Kragen zu konzentrieren. Dies hilft dabei, den Ober- und Unterkörper auszugleichen, und die Figur sieht harmonischer aus.

Ein Mädchen mit langen, schlanken Beinen kann sich leicht Mini-Models oder knielange Models leisten.

Modetrends

In dieser Saison setzen die Designer auf ein ungewöhnliches und originelles Web- und Strickmuster. In gewisser Weise - ethnische Ornamente, traditionelle Zöpfe, Boucle usw.

Eine wichtige Rolle spielen Drucke. Große Blumenmuster, Geometrie, schwarzweiße Inschriften sind sehr relevant.

Auf dem Höhepunkt der Popularität - breite, "gedehnte" Modelle von Pullovern.

Hochzeitsbild

Jede Braut träumt von einem ungewöhnlich schönen Brautkleid. Aber was ist, wenn die Hochzeit für die Wintersaison geplant ist oder am Hochzeitstag kaltes, windiges Wetter herrschte? Eine schöne Jacke oder ein Pullover aus feiner, schöner Strickware hilft dabei, aus der Situation herauszukommen und die Schönheit des Hochzeitskleides nicht zu verderben.

Eine leichte Bluse oder ein leichter Pullover sollten so einfach und prägnant wie möglich sein, um die Schönheit des Hochzeitskleides nicht zu überschneiden, sondern zu betonen. Die Farbgebung sollte neutral sein, Sie können die Jacke zusätzlich mit einem schönen Band verzieren.

Es ist großartig, wenn die Farbe des Pullovers farblich mit den Accessoires oder Blumen im Brautstrauß übereinstimmt. Sweatshirts aus Milch, Creme, blassrosa und blauer Farbe wirken sehr zart und feminin.

Ein eleganter Pullover hat unbestreitbare Vorteile gegenüber Hochzeitsmänteln oder Boleros. Erstens wärmt der Pullover immer besser als ein kleiner, offener Bolero. Во-вторых, такой свитер можно потом надевать и в повседневной жизни, комбинируя его с другой одеждой.

Фасон свитера необходимо подбирать, отталкиваясь от фасона самого платья. К пышным моделям лучше всего подойдут тонкие, облегающие кофты. Und im Gegenteil - der prächtige Pullover wird die Schönheit des passenden Kleides wirkungsvoll betonen.

Große Größen für volle

Damen mit Kurven nähern sich wahrscheinlich nicht dem Modell eines großen, geprägten Strickpullovers. In solchen Pullovern erscheint die Figur viel größer als sie tatsächlich ist. Am besten wählen Sie einen gerade geschnittenen Pullover aus Feinstrick, Strickmodelle mit großen, hellen Einsätzen sind zulässig.

Originelle Kombination mit einem Pullover

Eine eher ungewöhnliche Kombination aus Pullovern und Shorts. Aber beeilen Sie sich nicht, Schlussfolgerungen zu ziehen, denn dieses Bild kann fast auf den Stand der Klassik gebracht werden. Dazu sollten die Shorts breit sein und aus dickem Stoff (Wolle oder Tuch) bestehen, ergänzt durch Pfeile und einen Gürtel. In diesem Fall geeignete Kurzrelief-Modelle können Sie mit einer Hülse von drei Vierteln. Übrigens ist Golf für den Po geeignet, und wenn nicht, lohnt es sich, ein großes Armband zum Ton jedes Kleiderschrankdetails hinzuzufügen.

Eine ungewöhnlichere Kombination ist ein blauer Strickpullover mit kurzen Jeansshorts. Ein solcher Bogen sieht zum Beispiel im Ostseebad toll aus, wo es auch im Sommer kühle Abende gibt.

Ein kurz geschnittener Pullover ist nicht ganz normal, steht aber schlanken Mädchen. Tolle Kombination: schwarze Jeans mit hoher Taille und durchbrochenem, kurzem Oberteil.

Eine leichtere Frühlings-Sommer-Option ist auch ein Strickpullover mit einem T-Shirt. Es sind sowohl Modelle aus Baumwolle als auch aus Synthetik zulässig. Kombiniert mit Jeans, Leggings und Leggings. Es ist besser, Farben und Schattierungen von oben dunkler / heller zu wählen und ein T-Shirt weiß / creme zu bevorzugen.

Länglich geschnittene Pullover machen sich gut in Kombination mit Jeans und in Form eines Kleides, ergänzt durch hohe Stiefel. Wenn das Produkt ein heller Farbton ist, wird es mit helleren Accessoires, Schuhen, kombiniert.

Hübscher heller und ungewöhnlicher rosa Pullover. Aber diesen Farbton zu kombinieren ist sehr einfach - es ist am erfolgreichsten mit leichten Jeans. Dieses Laufbild ist im Frühjahr sehr frisch und aktuell. Akzent kann ein helles Armband sein.

Die folgende Schleife ist perfekt für einen Walk - Sweater mit Turnschuhen. Sowohl die erste als auch die zweite sind sehr bequem, angenehm zu tragen und sehen auch stilvoll aus.

Ebenso relevant ist der Tandem-Pullover mit Sneakers. Obwohl vielleicht ein bisschen wie eine Frau brutal.

Auch ungewöhnlicher, aber sehr organisch wirkender Pullover mit Lederrock. Es ist besser, wenn es kurz und nicht zu umfangreich ist.

Zum Schluss noch ein paar praktische Tipps zum Thema Pullover:

  • Denken Sie daran, dass das Modell mit niedriger Taille auf jeder Figur gut aussieht.
  • Die abgerundeten Schnitte werden durch den gemeißelten Hals betont, und die große Brust toleriert keine tauben und voluminösen Kragen - es ist besser, ein dreieckiges Oberteil zu wählen.
  • Wenn das Produkt voller Details ist, sollte der Rest der Kleidung äußerst präzise sein.
  • Lange Strickjacken, Pullover mit Ärmeln ¾, "Fledermaus" ist immer im Trend.
  • Weiße Models sind Klassiker. Sie lassen sich ideal mit Jeans, karierten Röcken und klassischen Schuhen kombinieren.

Wie man einen passenden Stil, eine Farbe und ein Dekor wählt?

Wie wählt man das richtige Modell, welcher Stil sollte bevorzugt werden und wie können Farbe und Dekor bei der Lösung einiger ästhetischer Probleme helfen? Lassen Sie uns versuchen, all diese Aspekte im Zusammenhang mit dem modischen Damenpullover zu betrachten, der so unterschiedlich sein kann, dass er nicht in den Kopf passt.

Zunächst sollte klar sein, dass jedes Strickwarenprodukt in Abhängigkeit vom verwendeten Material durch die Saisonalität unterteilt wird. Baumwoll-, Leinen- und Seidenprodukte sind für Frühling und Sommer konzipiert. Sie entfernen perfekt den Schweiß, schützen die Haut vor den sengenden Sonnenstrahlen und schaffen günstige und angenehme Bedingungen, auch bei sehr heißem Wetter. Passende Sommermuster stricken - Spitze und Spitze. Dies sind raffinierte und ungewöhnliche Modelle im figurativen A- und O-Schnitt, ausgestellt und völlig frei. Einige von ihnen können erfolgreich die Rolle einer Strandtunika spielen.

Für den Herbst und Winter 2018 bestehen die Pulloverkleider jedoch aus dicken Woll-, Kaschmir-, Flausch- und Viskosestoffen. Natürlich wird das besondere Kleid ein langes Pulloverkleid aus flauschigem und weichem Mohair sein, das im manuellen Modus gebunden wird. Aber nicht aufgeben und zurückhaltendere Modelle, die aus einer ziemlich dünnen Wollstrickware genäht sind. Diese Stile sind für den Business-Stil von Kleidung konzipiert. Sie sind angenehm leicht und geben auch in der kältesten Jahreszeit ausreichend Wärme ab.

Bei der Wahl der Länge ist es empfehlenswert, aktuelle Empfehlungen von Stylisten zu bevorzugen, um einen Rock bis zur Mitte des Knies zu wählen. Alles, was höher oder niedriger ist, erfordert einen anderen Schnitt. Die taillierten und zu engen Modelle in diesem Jahr sind übrigens nicht besonders relevant und erfordern eine charmante Kombination mit darüber geworfenen Jacken, Blazern, Cardigans oder Stolen. Dies liegt an der Tatsache, dass der beliebte Stil in Übersee nach und nach eine zunehmende Anzahl von Details der Damengarderobe erfasst. Ein lockerer Damenpullover mit einer Länge bis zur Kniemitte ist der angesagteste Stil.

Ein weiterer Trend ist das Vorhandensein eines speziellen Saumabschlusses in Form eines dicken Gummibandes, der den gesamten Saum leicht ergänzt. Bei Strickmodellen handelt es sich um einen Bündchenelastiker, und bei Strickwaren kann er durch verschiedene Bänder und Stoffstreifen ersetzt werden, einschließlich Kontrastfarben und -strukturen. Die Kombination aus einem Strickjersey und einer Ledermanschette am Saum macht beispielsweise eine gute Figur. Unter den Farben sind reine Schattierungen gesättigter Töne bevorzugt. Es kann lila, schwarz, grau, rot, burgund und blau sein. Das Pastell-Sortiment eignet sich besser für Strickpullover-Kleider für 2018 - Blau und Rosa, Puder und Hellgrau, Pfirsich und Nude sind hier angebracht.

Achten Sie auf den Ausschnitt. Es wird als stilvolle Entscheidung angesehen, solche Modelle über einem dünnen Rollkragen oder sogar über einem Hemd mit Umlegekragen zu tragen. Daher sollte der Ausschnitt ziemlich frei und weit sein. Für eine Kombination mit Leggings und schmalen Jeans ist die Verwendung eines Pulloverkleides mit einem volumetrischen Kragen als Kragen durchaus akzeptabel. Schauen Sie sich das Foto an, um Beispiele für Bilder mit modischen Damen-Pulloverkleidern für 2018 zu sehen:

Was trägt man zu einem modischen Pulloverkleid (Beispiele für Bilder auf dem Foto)

Betrachtet man Beispiele von Bildern mit einem Pulloverkleid auf dem Foto, fällt der Effekt der Überlagerung auf. Dies ist nicht nur für den kühlen Herbst und den kalten Winter 2018 charakteristisch. Stylisten versuchen solche Kombinationen auch in Kollektionen für Frühling und Sommer zu bilden. Versuchen Sie herauszufinden, welche Entscheidungen Stylisten auf der ganzen Welt treffen, wenn Sie einen modischen Damenpullover tragen:

Sie sollten mit dem wichtigsten Teil des Dekors dieses Modells beginnen. Dies ist natürlich ein Kragen. Es kann hoch, niedrig, flach, mit einem tiefen Ausschnitt und mit ungewöhnlichen Elementen dekoriert sein. Und so hängt die Form des Kragens maßgeblich davon ab, was ein Pulloverkleid im Jahr 2018 stylisch und schön trägt. Die einfachste Lösung für Modelle mit „Golf“ -Kragen: Sie liegt eng am Hals an und lässt das Modell wie einen länglichen Rollkragen aussehen. Hier genügt es, die Textur mit einer geeigneten Strumpfhose, Stiefeln in der Mitte des Beins und ein paar großen Holzbügeln zu versehen. Von oben kann man eine Lederjacke oder einen Park anziehen, bei kaltem Wetter passt die Beere perfekt zu voluminösen Strickschals.

Der Kragen ist der zweitbeliebteste unter Liebhabern eines freiheitlichen demokratischen Stils. Es ist auch groß, unterscheidet sich aber in luxuriösen volumetrischen Formen. In der kalten Jahreszeit kann er einen Schal ersetzen. Und in allen anderen Fällen macht es unmöglich, Schmuck zu verwenden, auch Ohrringe in den Ohren sind hier nicht angebracht. Das Tragen eines solchen Pulloverkleides sollte nur in einem demokratischen Stil, kombiniert mit Jeans und Stiefeln, erfolgen.

Ein Kragen mit Revers ermöglicht es Ihnen, mehr zu experimentieren und Ihrem Bild helle Akzente zu verleihen. Es kann sich um farbige Strumpfhosen, am Kopf gebundene Seidenschals usw. handeln. Das eleganteste ist ein dünnes Pulloverkleid aus gestricktem Stoff mit V-Ausschnitt. Es erfordert eine obligatorische Schichtung und kann in Bürokleidung als Basis für einen Anzug verwendet werden, der der Farbe und Textur der Jacke entspricht. Zur Abwechslung präsentieren Designer Modelle mit einem tiefen Ausschnitt auf der Rückseite, einem asymmetrischen Schnitt und einem runden Hals, der die Schultern öffnet.

Sehen Sie sich das Video an: OUTFIT FÜR WENIG GELD! Kilian (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com