Frauentipps

Ungewöhnliche Freundschaft von Hund und Elster: Best Friends Adventure Videos

Pin
Send
Share
Send
Send


Ein Hund ist der beste Freund des Menschen.
Der Hund ist das beste Sicherheitssystem für Ihr Zuhause.
Auch der kleinste Hund hat sehr scharfe Zähne. Und dank ihres hervorragenden Gehörs und Geruchs können sie Sie im Voraus vor dem sich nähernden Fremden warnen.

Natürlich kann Ihr bester Freund es bei der Erfüllung seiner Wachpflichten übertreiben.

Aber sie sind wegen großer Liebe und Hingabe! Und sie schämen sich immer für ihre Tricks.

Hunde halten an kalten Tagen warm
Laut einer Studie erlauben 25% der Besitzer ihren Haustieren, auf dem Bett zu schlafen. Und in der kalten Jahreszeit kann diese Sucht Ihres vierbeinigen Freundes als ein hervorragender Bonus angesehen werden. Immerhin, sie - Fußwärmer!

Und doch kann der Hund als Kissen verwendet werden! Sehr bequem Probieren Sie es aus!

Der Hund kann von ganzem Herzen lieben
Sie wissen, wie man bis zuletzt treu bleibt.

Und es ist ihnen egal, wer Sie nach sozialem Status sind.

Sie lieben und vertrauen einfach.

Und immer sehr auf Ihre Rückkehr warten.

Hunde fühlen sich sehr wohl
Wenn du traurig bist, werden sie auch traurig sein.

Erinnerst du dich, was Saint-Exupery gesagt hat? Traurigkeit, geteilt in zwei - das ist überhaupt nicht beängstigend.

Wenn Sie Unterstützung benötigen, müssen sie nicht danach fragen.

Hunde sind großartige Begleiter
Sie können zuhören, ohne zu unterbrechen.

Darüber hinaus sind sie sehr fotogen.

Und mit ihnen kann man herumalbern.

Und wenn Sie auf eine Wanderung gehen - ein treuer Freund ist immer bereit, Sie in Begleitung zu begleiten.

Vor allem, wenn Sie auf dem Vordersitz loslassen ...
... und den Blick aus dem Fenster genießen.

Für uns sind sie eine Seite im Leben und wir sind ihr ganzes Leben für sie.

Nicht-Standard-Tierfreundschaft

Das Treffen von Magpie Mike und Dog Bu fand vor ungefähr zwei Wochen völlig unerwartet statt.

Der Besitzer des Hundes, Steve Rostron, ging abends mit seinem Haustier spazieren, das das Küken am Boden fand. Die 44-jährige Künstlerin schlug vor, dass vierzig aus dem Nest fielen und befürchteten, dass sie nicht überleben würde. Deshalb beschloss der Mann, den Vogel mit nach Hause zu nehmen und zu lassen. Zusammen mit seiner Frau und Boo haben sie Michael umworben.

Nachdem die Elster stärker geworden war, kehrte sie nicht in die wilde Natur zurück, sondern blieb bei Bu. Ihre Freundschaft wurde von Tag zu Tag stärker und heute machen sie praktisch alles zusammen. Zum Beispiel setzen sie sich oft zusammen auf ein Sofa, wenn ihre Besitzer fernsehen.

Während des Spaziergangs fliegt Michael in die Nähe von Boo und sie spielen sogar Aufholjagd. Er schläft nicht in seinem Käfig, sondern setzt sich lieber auf seinen Wurf neben den Hund.

Die Besitzer des Vogels und des Hundes sind überrascht über die Beziehung zwischen ihnen. Alle dachten, wenn vierzig stärker würden, würde es wegfliegen, aber das geschah nicht. Manchmal geht Michael auf Nahrungssuche, aber er kehrt immer nach Hause zurück.

Auf was gehen nur moderne Besitzer nicht um der Haustiere willen. Tiere sind für Menschen nicht nur Haustiere, sondern echte Freunde geworden. Wie bei Kindern möchte jeder, dass sein Pelztier das schönste und beste ist. Dabei treten sie in Wettbewerben an.

Vor kurzem fand in Moskau eine Parade statt, an der Hunde in eleganten Kostümen teilnahmen. Auch der Regen verhinderte dieses Modeereignis nicht. Haustiere in den unerwartetsten Outfits kamen, um eine große Anzahl von Menschen zu sehen.

Wenn du einen Hund haben wolltest?

Wenn Sie sich dazu entschließen, einen solchen Freund zu finden, ist es wichtig zu wissen, dass es heute etwa 400 Rassen kleiner und großer Hunde gibt. Wenn Sie nicht feststellen können, welchen Vertreter Sie mögen, bewundern Sie einfach die schönen Fotos von Tieren.

Sie alle unterscheiden sich in Größe, Charakter, Farbe und Zweck und daher in Charakter und Verhalten. Unter allen existierenden Rassen gibt es mehrere Hauptgruppen: zum Beispiel Jagdhunde - sie werden in erster Linie für die Jagd verwendet, je nach Jagdmethode werden sie auch in Bullen, Windhunde, Jagdhunde und Bauwerke unterteilt.

Ein anderer Typ - Wachhunde - stark und selbstbewusst, furchtlos und Fremden gegenüber misstrauisch, kann aggressiv und sehr empfindlich sein. Dies schließt fast alle Arten von Schäferhunden, Boxern, Rottweilern, Deutschen Doggen, Terriern und vielen anderen ein.

Der dritte Typ - der harmloseste und beliebteste in letzter Zeit - dekorative Hunde. Meistens können kleine Menschen, deren Name für sich selbst spricht, zu einem wunderbaren Freund für eine Person und ein Kind werden, sofern sie können, sie können sogar am Erziehungsprozess eines Kindes teilnehmen.

In den letzten Jahrhunderten hat der Mensch viele hochspezialisierte Rassen gezüchtet, zum Beispiel Spürhunde oder Hunde, die zum Tragen von Menschen bestimmt sind, wie zum Beispiel viele geliebte, husky und samoyed. Während des Krieges wurden solche Tiere verwendet, um Berichte zu übermitteln oder die Verwundeten zu transportieren, aber heute gibt es einen separaten Typ von vierbeinigen Tieren, bei denen es sich um Fahrzeuge für Blinde handelt.

Welche Art von Hund Sie für Ihr eigenes Zuhause wählen sollten, ist eine Meisteraufgabe. Sie sollten jedoch immer daran denken, dass es keine schlechten Hunde gibt. Jeder von ihnen benötigt menschliche Freundlichkeit, Fürsorge und Hilfe. Wenn Sie sich entscheiden, den Hund auf die zahlreichen Wünsche des Kindes mitzunehmen, stellen Sie sicher, dass dies keine flüchtige Laune eines ungezogenen Kindes ist, sondern eine gesunde und vernünftige Entscheidung.

Wenn Sie genau von Ihren eigenen guten Absichten überzeugt sind, beeilen wir uns, Ihnen zu gratulieren: Hunde passen sich perfekt an Menschen und unterschiedliche Situationen an, haben Lernfähigkeiten entwickelt und lieben das Spiel.

Was zu sagen ist, die vierbeinigen Haustiere sind sehr treue und treue Freunde, sie sind für immer an ihren Herrn gebunden und in diesem Fall ist es sehr schwer, seinen Verlust zu ertragen, weshalb es wichtig ist, diese Entscheidung mit der ganzen Verantwortung des Falls anzunehmen.

35 Gemeinschaftsrekorde

St. Petersburg und andere Städte.
ZWEI SCHWERE HUNDE und 50.000 RUR SCHULDEN BEI EINEM KURATOR.
Wir brauchen dringend finanzielle Unterstützung.

SUIARES - MIT KAPUTTEM RÜCKEN UND PNEUMATISCHEN KUGELN AN DER SCHULTER. Völlig ... Als gute Leute ihn an geparkten Autos vorbeikrabbeln sahen, war der erste Gedanke, ihn einzuschläfern. Schon fingen sie an, Geld für eine magische Spritze zu sammeln, der Hund wurde damals unter Stress unter dem zerbrochenen Lada geschlagen und wartete auf sein Schicksal. Aber plötzlich beschlossen die Leute, ihm eine Chance zu geben. Weitere Kliniken, Operationen, Krankenhäuser, Tropfer im Allgemeinen, die üblichen Probleme des Rückenmarks und die Schulden in der Klinik Sotnikova 28.000 Rubel.
Weniger als 2 Monate ist ein weiterer schwerer Hund als Kurator umgefallen:
GEPUSHT - GEFUNDEN VON DER BLATT INDUSTRIELL MIT DEM ENTFERNTEN KREUZ, abgebrochen von inneren Organen, Blut im Urin, Lunge, mit Leberrupturen. Sie liegt nur und stirbt. In der Nähe ist ein gerollter Welpe. Vielleicht ihr Baby.
Am 19. November wurde Dusya operiert und hat nun die Chance, auf die Beine zu kommen.
Und die Kuratorin für ihre 20000 Schulden.
CLINIC RESONNO ERFORDERT RÜCKGABESCHULDEN - fast 50.000 Rubel.
MENSCHEN HILFE. Sogar 100 Dollar - Hilfe!
DIE SCHULDEN WACHSEN MIT JEDEM TAG, ES GIBT MEHR IN DER KLINIK UND DIE SUIARES PRODUKT, UM MIT DEM JUNI ZU KÄMPFEN.

Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung:
* Karte der Co-Kuratorin der Sberbank - Margarita 5469550012506082 (gerahmt für Margaritas Ehemann - Evgeny Alexandrovich)
* Yandex.Walker - 410012642793344
* Persönlich in die Klinik Sotnikova - Repishchev, 13 (nach Dulcinea)
* Transfer über Margaret Smolyakov (kann zu jeder Metrostation fahren), tel. + 7-965-008-55-00

Finanzbericht über die УУ http://vk.com/im#/topic-80715499_31104285 (mit Links zu Schecks, Bildern, medizinischen Berichten), einen Bericht über die Rückzahlung von Schulden für die SUARESA-Behandlung in der Sotnikova-Klinik http://vk.com/topic- 76793826_30764342

Ansprechpartner - Margarita http://vk.com/smorita
Tel. +7 965 008 55 00

Hundeliebhaber sind immer noch unheilbar. Eine Krankheit, die spontan auftritt oder vererbt wird. Und es ist ansteckend. Im Allgemeinen ist etwa die Hälfte der Bevölkerung von zweibeinigem Hundesitting-Virus betroffen. Aber nicht jeder hat es. Erweitern Sie sich vollständig ... Jemand lässt sich von seinen Eltern nicht sehen und verbietet ihm, seit seiner Kindheit einen Hund zu gründen. Jemand kann sich das Schwanzmonster aufgrund seines Lebensstils oder seiner finanziellen Insolvenz nicht leisten. Na ja, oder aus verschiedenen Gründen. Dies sind Hundeliebhaber in einer latenten Form. Sie wissen immer noch nichts darüber. Aber sobald sie einen besonderen Hund sehen, "ihren", wacht das Virus der besonderen Aktivität auf und beginnt aktiv zu handeln. Und dann treten all diese Ausreden über Lebensstil und Dinge in den Hintergrund. Im Vordergrund steigt ein völlig verrücktes und unkontrollierbares Verlangen nach einem Hund heraus. Denn ohne es in keiner Weise. Naja absolut nichts. Und ich brauche wirklich schon gestern einen Hund. Mit seiner Erscheinung beginnt sich das Leben in zwei Phasen zu teilen. Leben vor und Leben nach. Und nach und nach merkt man, dass die Bühne "TO" nicht einmal Leben ist, sondern etwas Unverständliches, Trübes und Falsches. Nicht das Leben im Allgemeinen, sondern eine ununterbrochene Existenz in Erwartung eines Hundes. Und es ist gut, dass es zu Ende ging und die Periode "NACH" kam. Als mit dem Vorhandensein von Ohrenschwanz-Hässlichkeit das Leben begann. Richtiges Leben, voll. Und lass es von einem unheilbaren Virus belastet werden. Reich an so einfachen Freuden wie einer Tüte Essen, die auf einem Buckel schleppt wurde, einer mit Wasser gefüllten 4-Liter-Schüssel, zernagten Untiefen, enthäuteten Tapeten und Ersatzteilen von Schuhen am Morgen. Tatsächlich war es vor dem Erscheinen des Hundes nicht vorstellbar, wie großartig es war, morgens um 6 Uhr aufzustehen und durch die noch schlafende Stadt zu spazieren, den Sonnenaufgang im Sommer zu treffen oder uns im Winter die Nase einzufrieren. Oder eine so einfache Freude, wie leise Müdigkeit und Zufriedenheit von der geleisteten Arbeit, die sich über den Körper ergießt, wenn Sie nach 5 Stunden von der Baustelle zurückkehren. Und für zwei ist ein Gedanke zu essen und zu schlafen. Und die Vorstellung, dass man abends wieder in der Kälte von -20 Uhr arbeiten muss, macht niemandem Angst, sondern sorgt für eine angenehme Vorfreude.

Und mit der Manifestation des Virus und dem Auftreten eines Hundes ändert sich die Garderobe dramatisch. Es fügt Sport, Skianzüge, einen völlig obdachlosen Look hinzu, aber die Hauptsache ist, dass sie warm sind. Separate Unterzieh-Tarnung oder Sport, auf den Knien gestreckt, Hose. Hauptsache, die Taschen sind farblich größer und dunkler. Nun, um es seltener zu löschen, ist der Schmutz nicht so sichtbar. Geschäftsanzüge, oder Gott verbiete es, kleiden sich, bewegen sich bescheiden in die äußerste Ecke des Schranks und seufzen dort einsam, während das ohrige Biest, das eine andauernde Krankheit des Besitzers hervorruft, das nächste Paar teurer Sandalen frisst. Nun, damit Sie an ihrer Stelle frische, zerrissene oder abgetragene Turnschuhe anziehen und nach Getreide und Schuhen fragen können. Darüber hinaus sehen Sie für jeden der überlebenden Geschäftsanzüge sofort den Patienten und können auf einfache Weise die Rasse bestimmen, die die Krankheit enthält.

Als weiteres Symptom der Krankheit ändert sich die Sichtweise des Autos dramatisch. Jetzt wird das Auto nicht mehr nach Aussehen, nicht nach Elektronik und sonstiger Ausstattung, sondern nach Größe und Manövrierfähigkeit bewertet. Darüber hinaus wird die Größenkapazität bei Hunden gemessen. Zum Beispiel, als er an Toyota Tundra vorbeikommt, leckt der Hundeführer neidisch und stellt in der Nachtstille eine Frage: „Wie viele Hunde passen hier rein? Ah, glücklicher tovarischu, sorry, Dummkopf, versteht sein Glück nicht! Oh, ich hätte mich gewendet! "... Der Entwicklung halber sage ich Ihnen, dass es im Toyota Rav 4 3 Hunde, 2 ziemlich große Labradors und einen Hirten gibt. Im Kofferraum. Und in Volkswagen Polo-5 Personen und 3 Hunden. Und im Jeep Toyota Prado können Sie bequem bis zu 8 ziemlich große Hunde packen. Na und so weiter ..

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com