Frauentipps

Thalassotherapie in Tunesien: Was ist das? Indikationen, Verfahren, Bewertungen

Pin
Send
Share
Send
Send


Die alten griechischen Weisen glaubten zu Recht, dass die Heilkraft des Meeres jede Krankheit heilen kann. In der Tat können das Geräusch der Brandung, die wohltuenden Salze des Meerwassers und die sanfte Wirkung des Baches einen Geisteszustand ausgleichen und Ihnen helfen, sich nach schweren körperlichen Beschwerden schneller zu erholen. Es basierte auf den Grundsätzen der Heilwirkung des Meeres, dass Bäder und Paläste für die Behandlung von Adligen gebaut wurden, und nach vielen Jahren wurden mit dem gleichen Zweck Sanatorien und Kurkliniken an den Ufern des Meeres eröffnet.

Im Griechischen bedeutet Thalassotherapie wörtlich „Behandlung am Meer“. Heute nennt man diesen Begriff den gesamten Komplex von Gesundheitsdiensten, die als Monotherapie oder in Komplexen eingesetzt werden.

Moderne Mediziner haben nicht nur das Meer und sein an Mineralien und Salzen reiches Wasser, sondern auch verschiedene heilende Eigenschaften anderer wesentlicher Bestandteile der Meeresbehandlung übernommen.

Hydrotherapie

Erholung am Meer, Bäder, Duschen, warme und kalte Packungen, Hydromassage. Sie können zur Normalisierung aller körpereigenen Prozesse beitragen, ihre natürlichen Schutzfunktionen ausführen.

Nützliche Bestandteile des Meeres und seiner Produkte, die von der Haut aufgenommen werden, füllen ihre Zellen mit den notwendigen Substanzen und regen ihre Regeneration an. Darüber hinaus trägt das tägliche Hören des beruhigenden Geräusches der Brandung und das Betrachten des Lammes mit den lockigen Wellen in hohem Maße zur Verbesserung des Geisteszustands bei. Das Schwimmen im Meerwasser hilft, sich zu befreien und sich müden Lungen zu öffnen.

Heliotherapie

Nutzung der warmen Sonnenstrahlen an der Küste für ein besseres Eindringen von Nährstoffen in die Lunge und die Haut des Körpers zusammen mit der Seeluft.

Warme Sonnenbäder, die den Körper zusammen mit der Seeluft gleichmäßig erwärmen, wirken sich positiv auf alle inneren und äußeren Vorgänge des Körpers aus.

Kavitotherapie

Behandlung direkt mit Seeluft, Ionisierung von Räumen mit Hilfe von Seewasser und Einatmen mit Seeluftdampf.

Die Kavitotherapie wird als Rettung von Lungenärzten bezeichnet. Die Behandlung von Asthma und anderen Erkrankungen der Lunge und der Bronchien basiert fast ausschließlich auf der Nutzung der heilenden Eigenschaften von Meerwasser.

Diät-Therapie

Das Tagesmenü des Patienten wird anhand der Herkunft seiner Bestandteile zusammengestellt: Es werden Algen und Meeresfrüchte verwendet..

Diät-Therapie ist wirksam bei vielen inneren Krankheiten: Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen im Körper, gestörte humorale Regulation.

Der Verzehr von Meeresfrüchten wird als wesentlich für die reproduktive Gesundheit von Männern und Frauen angesehen.

Algotherapie

Behandlung mit Algen: Packungen, Kompressen, Bäder mit Extrakten. Fast alle Salons der Welt verwenden Algotherapie in einem Komplex von Anti-Aging-, Wiederherstellungs- und hautstärkenden Verfahren.

Darüber hinaus haben Algen einen spürbaren Fettverbrennungseffekt und werden auf jeden Fall als zusätzliche Maßnahme gegen Ödeme, Übergewicht, Cellulite-Ablagerungen angeboten.

Dazu gehört auch der Einsatz von Meeresbewohnern als Helfer im Kampf gegen Hautkrankheiten. Es werden spezielle Fische verwendet, die pathologische Formationen auf der Haut eines Patienten mit einer dermatologischen Erkrankung nagen können.

Kryotherapie

Die Verwendung von Kälteenergie als therapeutische Wirkung. Aktiv in der Dermatologie eingesetzt.

Thalassotherapie besticht nicht nur durch ihre Wirksamkeit, sondern auch durch die Fähigkeit, unvergleichlichen Genuss zu bieten. Alle diese Eingriffe sind absolut schmerzfrei, angenehm und können dem Körper ein herrliches Gefühl der völligen Ruhe und Entspannung geben.

Thalassotherapie: Anwendungsgebiete

Hydrotherapie wird selten einzeln als Monotherapie angewendet. Es ist ein notwendiger Bestandteil des von einem Facharzt verordneten Gesundheitskomplexes.

Thalassotherapie wird in folgenden Fällen verschrieben:

  • Schmerzen und Pathologie des Bewegungsapparates an verschiedenen Stellen und in verschiedenen Stadien,
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes,
  • Erkrankungen des Hormonsystems, insbesondere nützliche Behandlung von Meerestieren und Meeresfrüchten bei Funktionsstörungen der Schilddrüse und Jodmangel,
  • chronische respiratorische Pathologien, einschließlich Seeluft, sind sehr hilfreich bei der Nikotinsucht,
  • Hautkrankheiten
  • Überarbeitung, Schwäche, Stress, nervöse Erschöpfung,
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Durchblutungs- und Durchblutungsstörungen,
  • Schwellung unterschiedlicher Natur,
  • Übergewicht.

Um die heilenden Eigenschaften des Meeres effektiv zu nutzen, ist es nicht erforderlich, große Summen für eine Reise dorthin auszugeben. Viele Resorts, Salons und Resorts, die weit vom Meer und seinen Komponenten entfernt sind, bieten vor Ort Thalassotherapie-Verfahren an. Vorab aufbereitetes Meerwasser verwendet, nach strenger Zertifizierung.

Einige Spas bieten möglicherweise eine Thalasso-Behandlung als Bestandteil der komplexen Therapie an.

Thalassotherapie: Gegenanzeigen

Thalassotherapie wird wie jedes Wellness-Verfahren nur nach Rücksprache mit einem Facharzt verordnet.. Wenn sich in diesem klinischen Fall die Anwendung einer der Wirkungsmethoden negativ auf die Gesundheit auswirkt, muss der Arzt eine sicherere Alternative finden.

Die Behandlung durch das Meer und seine Produkte wird abgelehnt, wenn bei dem Patienten Folgendes diagnostiziert wird:

  • Verschlimmerung jeglicher chronischer Pathologien,
  • pathologisch hohe Östrogenhormonspiegel,
  • übermäßiges Jod im Körper, was zu Erkrankungen der Schilddrüse führt,
  • Schwangerschaft
  • weibliches Alter über 65 aufgrund hormoneller Veränderungen,
  • akute Herzkrankheit.

Jeder klinische Fall wird individuell betrachtet und der Arzt beendet die Thalassotherapie nicht immer. Viel hängt von der Form und dem Stadium ab, in dem sich der Patient befindet.

Kusnezowa Irina, medizinische Gutachterin

Gesamtansichten, 3 Ansichten heute

Thalasso-Zentren in Tunesien

Auswahl Thalasso-Zentrum in engem Zusammenhang mit dem Preis für Ablauf der Verfahren und hängt auch davon ab, ob die Behandlung Ihr Hauptziel ist. Wenn Sie die Vorteile mit einem Strand oder Outdoor-Aktivitäten kombinieren möchten, sollten Sie darüber nachdenken Thalassotherapiezentren in Hotels. Thalasso-Zentren befinden sich in vielen 4- und 5-Sterne-Hotels in allen Resorts Tunesiens, wobei Hammamet, Sousse und die Insel Djerba besondere Aufmerksamkeit schenken sollten.

Wenn Sie mit der Absicht nach Tunesien reisen, um zu heilen, wird Ihre Wahl sicherlich auf eines der spezialisierten Talasso-Zentren fallen. Wer eine Tour für die Wintermonate plant, wird sich mit Sicherheit für das Hasdrubal Thalassa & SPA auf Djerba interessieren, das das ganze Jahr über geöffnet ist. Für diejenigen, die mehr freie Wahl haben, sollte Bio Azur in Hammamet attraktiv erscheinen. Bio Azur ist eines der weltweiten Zentren für Thalassotherapie und bietet eine breite Palette an Dienstleistungen für die Gäste aller Hotels im Resort.

Gefällt dir dieser Artikel? Teilen Sie es in den sozialen. Netzwerke nicht zu verlieren:

Thalassotherapie - was ist das?

Dieses Wort wird als umfassendes Konzept bezeichnet, das eine Vielzahl von Verfahren umfasst. Das Wort "Talasso" in der Übersetzung aus der Sprache der weisen Griechen bedeutet das Meer. Folglich versteht jeder von uns, indem er das Wort „Thalassotherapie“ ausdrückt, perfekt, dass dies eine Behandlung mit Meeresfrüchten ist. Zu den wichtigsten heilenden Eigenschaften eines ehrenwerten Ortes zählen Meerwasser und Salz, Planktonextrakte, Schlamm, Algen. Und natürlich ein einzigartiges Seeklima.

Geschichtstour

Tatsächlich ist die Richtung schwer neu zu nennen. Seine Ursprünge gehen auf das antike Griechenland zurück. Schon damals bemerkten die weisen Hippokrates die Heilkraft des Meerwassers. Rom blieb nicht hinter seinem Nachbarn zurück. Die Kaiser bauten die Begriffe, die eigentlich medizinische Komplexe waren. Aber die wissenschaftliche Begründung der Thalassotherapie erhielt erst in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts. Das ist das Verdienst der Franzosen. Ihre Bretagne gilt nach wie vor als Zentrum der SPA-Behandlungen auf der ganzen Welt. Dort gedeiht aber nicht nur die Thalassotherapie. Tunesien hat auch eine große Anzahl von medizinischen Salons. Deshalb zieht dieses Land so viele Touristen an.

Die Vorteile der Meeresbehandlung

Haben Sie sich jemals gefragt, warum die Thalassotherapie so populär wurde? Bewertungen von Ärzten zeigen seine wundersamen Eigenschaften.

  • Meerwasser ähnelt in seiner Zusammensetzung in vielerlei Hinsicht dem Blutplasma. Daher reicht bereits ein 15-minütiges Bad für den menschlichen Körper aus, um den Mangel an Mineralstoffen auszugleichen. Bei einer Temperatur von +37 Grad dringen sie leicht in die Haut ein und gehen dann dorthin, wo sich ihr Mangel akut bemerkbar macht.
  • Algen sind auch mit allen Arten von Spurenelementen gesättigt. Sie enthalten fast alle Vertreter des Periodensystems.
  • Die Seeluft wirkt aufgrund der darin enthaltenen negativen Ionen wie ein Antibiotikum und stimuliert die Abwehrkräfte des Körpers.

Hinweis: Die Thalassotherapie basiert auf der Behandlung von nicht mit synthetischen Drogen, sondern mit biologisch aktiven Komponenten. Das ist sein Wert.

Indikationen für die Thalassotherapie

Wann sollten Sie auf dieses Verfahren zurückgreifen? In der Tat wird eine solche Behandlung keinen Schaden anrichten. Manchmal ist eine Thalassotherapie jedoch ein Muss. Zum Beispiel:

  1. Wenn Sie von Muskelschmerzen verschiedener Art gequält werden.
  2. Sie leiden an chronischen Atemwegserkrankungen.
  3. Sie haben Herzprobleme oder Durchblutung.
  4. Sie leiden unter Hautkrankheiten (Schuppenflechte, Ekzem usw.).
  5. Zu Ihren Krankheiten gehören Arthritis, Skoliose und Gicht.
  6. Sie werden zu schnell müde oder fühlen sich schwach.
  7. Ihr am meisten geschätzter Wunsch ist es, Ihre frühere Schlankheit wiederzugewinnen und für immer Gewicht zu verlieren.

Darüber hinaus können in den Spas noch ein paar Programme angeboten werden. Das häufigste davon ist das Nikotin-Verjüngungs- und Abstoßungsprogramm.

Wie Sie sehen können, heilen viele Beschwerden die Thalassotherapie. Überprüfungen derjenigen, die bereits ihre Auswirkungen auf sich selbst gespürt haben, zeigen die Wirksamkeit einer solchen Behandlung.

Gegenanzeigen

Trotzdem erfordert die Thalassotherapie wie jedes andere medizinische Verfahren eine Rücksprache mit einem Arzt. Nur ein Arzt kann die notwendigen Empfehlungen geben. Wenn Sie sich für die Thalassotherapie in Tunesien interessieren (eines der größten Zentren, in denen die Verwendung von Meeresfrüchten im großen Stil betrieben wird), können Sie sicher in den Urlaub fahren. Dort gibt es in jedem Salon spezialisierte Ärzte, die die notwendige Behandlung verschreiben.

Unabhängig davon, wie sehr Sie sich für eine Thalassotherapie interessieren, können Kontraindikationen nicht ignoriert werden. Es ist besser, von dieser Prozedur abzusehen, wenn Sie:

  • Es gibt chronische Erkrankungen in akuter Form.
  • Erhöhte Östrogenspiegel. Diese Tatsache kann ein Indikator für gynäkologische Erkrankungen sein.
  • Schilddrüsenprobleme.

Darüber hinaus ist die Thalassotherapie bei Schwangeren und Frauen nach 65 Jahren kontraindiziert. Patienten mit Herzproblemen werden mit Vorsicht behandelt.

Die wichtigsten Methoden der Thalassotherapie

Die moderne Medizin hat nicht nur die heilenden Eigenschaften von Wasser, sondern auch von Sonne, Luft und Schlamm übernommen. Thalassotherapie - SPA-Behandlung, die auf folgenden Methoden basiert:

  1. Hydrotherapie.
  2. Schlammtherapie
  3. Heliotherapie (Sonnenbehandlung).
  4. Kavitotherapie (Behandlung mit Seeluft).
  5. Diätotherapie (Behandlung mit Meeresfrüchtegerichten).
  6. Algotherapie (Behandlung von Algen).
  7. Kryotherapie (Kältebehandlung).

Alle diese Methoden werden von der Wissenschaft wie der Thalassotherapie perfekt beherrscht. Die Eingriffe sind schmerzfrei, sie sorgen neben der Rehabilitation auch für Entspannung. Und das ist ein sehr angenehmer Zustand.

Was sind die Hauptverfahren in modernen Spas?

Bäder, Duschen, Bäder

Natürlich beziehen sich alle diese Varianten auf die Hydrotherapie. Viele Experten ergänzen diese Kategorie und die Dampfbehandlung. Patienten werden die folgenden Verfahren angeboten:

  • Dusche. Es gibt verschiedene Sorten. Die berühmte Charcot-Dusche ist im Kampf gegen Fettleibigkeit vorgeschrieben. Kreislauf aktiviert die Durchblutung und Stoffwechselprozesse. Der Wirkungsgrad des Lüfters kann mit dem Schälen mithalten. Er peelt abgestorbene Zellen perfekt.
  • Bäder. Am beliebtesten ist der Whirlpool. Es hat eine wohltuende Wirkung auf die Gelenke, lindert Schmerzen und normalisiert die Durchblutung. Es gibt auch Heilbäder mit Bromzusatz, Salze des Toten Meeres, jodiert. Je nach Füllstoff beschleunigen solche Bäder die Wundheilung, stellen den Hautton wieder her und stellen das Gleichgewicht der Mineralien wieder her. Und Sie wollen nicht in der Rolle der ägyptischen Königin sein? Nehmen Sie anschließend ein Cleopatrabad mit aufhellender und verjüngender Wirkung. Meerwasser wird mit Milch gemischt. Die Auswirkungen auf die Haut sind einfach unglaublich.
  • Badehaus. Am häufigsten wird Ihnen angeboten, das Hammam zu probieren. Dies ist der Name des türkischen Bades. Temperaturänderungen und hohe Luftfeuchtigkeit tragen dazu bei, dass sich die Poren öffnen und giftige Substanzen aus dem Körper entfernt werden.
  • Innen Mineralwasser trinken. Dies sollte jedoch nur unter Aufsicht eines Arztes erfolgen. Eine solche Behandlung reinigt den Magen und Darm, aktiviert die Peristaltik.

Rettung in der Luft

Die Seeluft selbst gilt als Medizin. Einige Verfahren verbessern jedoch die Wirksamkeit. Beispielsweise bietet die Thalassotherapie in Hammamet (hier befinden sich die größten SPA-Zentren) Inhalationen von Luft mit darin gesprühten Mikropartikeln von Meerwasser an. Ein solches Verfahren ist einfach eine Rettung für Menschen mit häufiger Bronchitis und anderen Atemwegserkrankungen. Darüber hinaus reinigen solche Inhalationen die Nasenhöhle sehr gut.

Wenn die Sonne rettet

Heliotherapie kann Wunder wirken. Zunächst sollte die natürliche Sonnenstrahlung genutzt werden. In der Nebensaison ist künstliche UV-Bestrahlung erlaubt.

Die allgemeine Heliotherapie heilt von vielen Nervenkrankheiten und stellt die Gesundheit von Haut und Haaren wieder her. Es erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Erkältungen und verbessert den Schlaf. Lokale Heliotherapie fördert die schnelle Wundheilung, da sie trocknend wirkt.

Hammam + Gommage + Wrap

Gutes altes Verfahren, mit dem empfohlen wird, eine Thalassotherapie zu beginnen. Dabei wird in einem traditionellen tunesischen Bad geschwitzt - einem Hamam, der aus unter dem Boden befindlichen Bottichen mit kochendem Wasser gedämpft wird. Für mehr Komfort können Sie sich auf die Marmorbank legen, nachdem Sie zuvor ein Baumwollfußlaken gespreizt haben. Nachdem sich die Poren der Haut geöffnet haben, kratzt der Badehausmann den Körper gründlich mit einem Kesoy-Fausthandschuh und wäscht ihn mit der üblichen Luffa mit einer auf Olivenöl basierenden Volksseife. Zum Umwickeln wird ein spezieller „Tfal“ -Ton verwendet, der mit einem Blumendestillat - meistens aus Geranie - auf eine plastische Konsistenz verdünnt wird. Am Ende des Vorgangs wird kaltes Wasser gewaschen.

Massage unter Tropfwasserdusche

Eines der beliebtesten Urlaubsverfahren und auch preiswert. Es wird auf einem speziellen Tisch mit 4-5 darüber liegenden Miniaturseelen über die gesamte Körperlänge des Klienten durchgeführt. Auf eine angenehme Temperatur erwärmtes Meerwasser wird fein aus den Löchern gesprüht, und gleichzeitig macht der Meister eine allgemeine entspannende Massage. Entspannt perfekt und pflegt die Haut mit wohltuenden Spurenelementen durch die leichte Wirkung des Reibens.

Kleopatras Bad

VIP-Verfahren in großen Thalassozentren angeboten. Der Legende nach nahm die berühmte Königin täglich Milchbäder, um die Jugend und die weiße Haut zu bewahren. Heute geben sie keine Vollmilch mehr hinein - sie machen nur noch heißes Meerwasser mit, sondern fügen eine ganze Reihe ätherischer Öle hinzu - Eisenkraut, Rosmarin und Eukalyptus. Und natürlich dürfen zur Beruhigung verschiedene Blumen auf der Oberfläche schweben.

Hydrotherapie

Kombiniert Hydromassage und Farbbehandlung. Wie die östlichen Praktiken sagen, hat jedes der sieben Chakren einer Person eine bestimmte Farbe - von Rot bis Lila. Wenn Sie die richtigen Farbkombinationen beachten, können Sie ihre Arbeit anpassen und so den Körper in die richtige Entsprechung bringen. In der Praxis werden Sie in einen Meerwasser-Whirlpool mit eingebauten Lampen gesetzt, die eine sanft wechselnde Farbe ausstrahlen, und lassen sich von der Extravaganz wunderschöner Schattierungen „gurgeln“.

Seefußbehandlung

Ein Erfolg für diejenigen, die aufgrund ihrer Arbeit viel sitzen oder lange laufen müssen. Der Seefuß-Eingriff wirkt sich auf die Waden, Knöchel und Füße von Hydromassage-Düsen verschiedener Stärken aus. Gleichzeitig werden Sie auf die Seite eines winzigen Fußbeckens gestellt (dies ist natürlich ein Sitz mit allem Komfort in Form von weichen Betten und einer bequemen Rückenlehne), und Ihre Beine werden in die Schüssel selbst abgesenkt. Wasser wird mit unterschiedlichen Temperaturen zugeführt und der Druck der Düsen variiert gleichmäßig. Das Gefühl der Leichtigkeit in den Beinen nach einem solchen Eingriff ist beispiellos!

Unterwasserdusche

Variationen über einen Whirlpool, nicht nur unterhaltsam, sondern auch therapeutisch und entspannend. Sie werden in ein Bad mit warmem Meerwasser, gefüllt mit Blütenblättern und angezündeten Duftkerzen, gebracht, und der Masseur massiert Ihren Körper mit Hilfe des aus dem Schlauch austretenden Wassers. Напор так же можно варьировать в зависимости от чувствительности разных зон. Кроме этого в воду добавляют всевозможные вытяжки из лекарственных растений, эссенции и масла, что повышает терапевтический эффект.

Das Verfahren, das ausnahmslos jedem empfohlen wird, ist ein Spaziergang im Meerwasserpool, der mit verschiedenen Hydromassagegeräten ausgestattet ist. Sie können auf elastischen Unterwasserfontänen stehen und Ihre Fersen massieren, durch einen schmalen Korridor zwischen starken Düsen laufen, die auf verschiedene Kälber und Waden gerichtet sind, Cellulite gründlich auf einer „Unterwasserbombe“ schütteln, unter einem Fächerbrunnen sitzen, die Schultern entspannen und sich auf einem Abschnitt mit glatter Oberfläche entspannen Unterströmungen.

Das beliebteste Verfahren für diejenigen, die etwas zu "werfen" haben. Die Charcot-Dusche ist eine Wirkung eines starken Wasserstrahls aus der Ferne, mit dem die Durchblutung der Problemzonen gesteigert und Übergewicht wirksam bekämpft werden kann. Gleichzeitig werden Sie buchstäblich an die Wand gelehnt und aufgefordert, sich an zwei Handläufen festzuhalten, um nicht von einem Wasserwerfer niedergeschlagen zu werden. Fühlen Sie sich während des Eingriffs - wie bei einem kräftigen Knall arbeiten alle Muskeln perfekt und versuchen, dem Wasserfluss zu widerstehen. Aber dann verstehst du, wie einfach und wunderbar es ist, zu leben!

Das arabische Wort "Gassuhl" bedeutet eine Art Vulkangestein, das mit einer Masse nützlicher Spurenelemente und Mineralien gesättigt ist. Wie Ton wird es mit Hilfe von Blütenessenzen auf die gewünschte Konsistenz verdünnt und anschließend auf den ganzen Körper aufgetragen. Gassoul ist viel wirksamer als Tphalea, um die Poren der Haut zu reinigen, sie zu glätten und Ton zu verleihen. Das Sitzen im Dampfbad mit auf den Körper aufgebrachter Gassule verstärkt die therapeutische Wirkung auf den Körper.

Abschließend sei noch auf andere Verfahren hingewiesen, ohne die eine Thalassotherapie in Tunesien nicht denkbar ist. Dies sind Ayurveda- und Steinmassagen, Kryo- und Drucktherapie, Henna-Anwendungen, Gesichts- und Haarpflegeprogramme. Um einen sichtbaren Effekt zu erzielen, ist Thalassotherapie bei Kursen besser - von 1 bis 5 Eingriffen pro Tag, die 1 bis 10 Tage dauern.

Thalassotherapie - was ist das?

Thalassotherapie - Dies ist eine Verbesserung des Allgemeinzustands des Körpers durch die vorteilhaften Auswirkungen von Faktoren der Meeresumwelt (Meerwasser und Schlamm, Algen). In der Kosmetik wird die Thalassotherapie häufig eingesetzt, um die Manifestationen von Cellulite zu bekämpfen. Die Verwendung von Anti-Cellulite-Packungen, die auf den Prinzipien der Thalassotherapie basieren, kann diesen kosmetischen Defekt signifikant reduzieren und in einigen Fällen vollständig beseitigen.

Ein vollständiger Thalassotherapie-Kurs sollte unter Aufsicht von Ärzten in den Sanatorium-Resort-Zentren durchgeführt werden. Einige Eingriffe, einschließlich Packungen, können heute jedoch von einer Kosmetikerin in einem spezialisierten Zentrum durchgeführt werden. Eine Reihe von Verfahren, die auf den wohltuenden Wirkungen des Meeres basieren, verbessern den Zustand des endokrinen Systems, das die Menge an Fettgewebe im Körper reguliert. In Kombination mit einem Komplex von Anti-Cellulite-Verfahren können Packungen auf der Basis von Meeresextrakten eine signifikante Wirkung erzielen.


Cellulite entsteht durch eine Verletzung des Fettstoffwechsels - ein Gleichgewicht zwischen der Menge an angesammeltem und spaltbarem Fett. Die Blutgefäße werden durch eingewachsenes faseriges Gewebe und Fettkapseln zusammengedrückt, was den Abfluss von Blut und Lymphe stört. Stagnation verstärkt nicht nur das Erscheinungsbild von Cellulite, sondern wirkt sich auch negativ auf den Hautzustand aus, wodurch die Haut träge und schlaff wird.

Die Zusammensetzung der Packungen zur Behandlung von Cellulite umfasst meist Braunalgen und Seeton. Alle Algen: Spirulina, Seetang, Blasenfukus, Undaria, Lithothamium, Imontalien des länglichen, Hondrus crispus, Litotamnia, Palmaria, Asparagopsis armata, Krhythmum maritimum, Codium tomentozum, Chlorella, Olean und Ficocoram, Nympy; Lipolyse. Beim Wickeln wirken Algen auch korrigierend und steigern den Hautton: Die darin enthaltenen Jod-, Kalzium- und Kaliumsalze dringen in alle Hautschichten ein und tragen zur Ableitung von Flüssigkeit bei, verbessern die Durchblutung, beseitigen Körperabfälle. Die Entfernung von überschüssiger Gewebeflüssigkeit hilft dabei, das Volumen des Körpers zu reduzieren und die Stoffwechselprozesse zu beschleunigen - wodurch das Auftreten von Cellulite verringert wird. Andere Bestandteile, die in der Packungsmischung enthalten sein können (ätherische Öle und Heilpflanzenextrakte), erweichen und beruhigen die Haut.

Wraps

1. Die Heißverpackung basiert auf dem „Saunaeffekt“: Gefäße weiten sich, die Durchblutung wird aktiviert, die Hautporen öffnen sich. Dadurch werden Abbauprodukte und Toxine besser entfernt und Nährstoffe dringen leichter tief in die Haut ein. Für das Heißwickeln wird eine Thermaldecke oder eine SPA-Kapsel verwendet.

2. Kaltwickel hingegen verengen die Blutgefäße - dies verbessert den Ton und stärkt die Wände. Durch die Abkühlung der Haut wird die Lipolyse aktiviert (zu diesem Zweck ist Menthol häufig in der Wickelmischung enthalten).

3. Die Kontrastmethode - abwechselnd Kalt- und Heißwickel - hat sich aufgrund der verbesserten Wirkung des Verfahrens verbreitet. Nach einer heißen Packung wird eine Algenmaske auf die gleichen Körperstellen aufgetragen. Oder die Verwendung von Kampfer und Menthol für das Packmittel, das gleichzeitig wärmt und abkühlt.

Bei der Behandlung der Thalassotherapie werden zwei Arten von Wickeln verwendet - Algen und Schlamm. Schlammpackungen enthalten fast alle Vitamine und Spurenelemente, die Algen enthalten, und haben daher eine ähnliche Wirkung auf die Haut. Ein charakteristisches Merkmal der Schlammverpackung ist der Effekt des mechanischen Abschälens, der durch im Heilschlamm enthaltene feste Partikel bewirkt wird.

Darüber hinaus gibt es: Ölwickel, wenn dem Grundöl ätherische Öle zugesetzt werden (Weizengras, Sesam, Jojoba usw.) (alle Zitrusfrüchte mit Anti-Cellulite-Effekt, Lavendel - Anti-Striit-Effekt, Jasmin, Ylang-Ylang - Lifting-Effekt usw.) Honigpackung - Ton erhöhen, pflegen, regenerieren, die Haut reinigen, Paraffinpackungen (Paraffin und Braunalgen sind enthalten) und Salzpackung - zur Behandlung des Bewegungsapparates, Schokoladenpackungen - feuchtigkeitsspendende und antidepressive Wirkung, Kräuter Kräuterwickel mit Kräutertees (Minze, Kamille, Salbei, Majoran) - lipolytisch und tonisierend.

Die Thalassotherapie umfasst auch Schlammbäder und Meersalzbäder. Letzteres kann zu Hause durchgeführt werden, dafür muss man Meersalz kaufen. Der Eingriff dauert 15-20 Minuten.

Thalassotherapie wird in folgenden Fällen angewendet:

1. Gelenkerkrankungen (Osteochondrose, Arthrose, Arthritis, Rheuma, Osteoporose).
2. Cellulite und Übergewicht.
3. Gynäkologische und sexuelle Störungen im Zusammenhang mit Störungen des endokrinen Systems.
4. Asthenie.
5. Krampfadern und Veneninsuffizienz (nur kalte Wickel).
6. Verschlechterung des Hauttonus (aufgrund von schnellem Gewichtsverlust, Lichtalterung oder altersbedingten Veränderungen).
7. Hauterkrankungen ohne Verschlimmerung (Psoriasis, Neurodermitis, Keratodermie, Ichthyose und andere).
8. Schwellungen.
9. Muskelschmerzen.
10. Reinigung des Körpers, Toxine.
11. Hauternährung (Vitaminisierung und Mineralisierung).
12. Verjüngung.

Gegenanzeigen für die Anwendung der Thalassotherapie sind:

1. Infektiöse und entzündliche Erkrankungen in akuter Form.
2. Einige Hautkrankheiten (Dermatitis, Pilzkrankheiten, chronische Hautkrankheiten im akuten Stadium).
3. Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße (Hypertonie, Myokardinfarkt), Krampfadern (bei Heißwickeln).
4. Onkologische Erkrankungen.
5. Allergie gegen Verpackungsteile.
6. Diabetes.
7. Schwangerschaft außer bei kalten Füßen.
8. Hyperthyreose und Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse.
9. Menstruation (ab dem 5. Tag des Zyklus).
10. Thrombophlebitis.

Vor- und Nachteile der Thalassotherapie

Thalassotherapie hat eine komplexe wohltuende Wirkung auf alle Körpersysteme:

• Algen, Heilschlamm und Ton enthalten eine große Menge an Nährstoffen, die alle natürlichen Ursprungs sind

• Spurenelemente in der Form, in der sie in Meerwasser und Algen enthalten sind, dringen in die Haut ein und werden von den Körperzellen gut aufgenommen

• biologisch aktive Substanzen sind in Produkten marinen Ursprungs in einem Verhältnis enthalten, das für die Normalisierung von Stoffwechselprozessen und neuroendokrinen Mechanismen im Körper optimal ist

• Die Thalassotherapie stimuliert das Immunsystem und trägt zur Verbesserung der Schutzeigenschaften des Körpers bei.

Nachteile der Thalassotherapie bei der Behandlung von Cellulite:

• Ein Heißwickelverfahren, das bei der Bekämpfung von Fettablagerungen wirksamer ist, ist bei Krampfadern kontraindiziert

• Die Thalassotherapie ist eine recht teure Methode zur Behandlung von Cellulite im Vergleich zu Massagen oder Cremes

• Die Durchführung einer Thalassotherapie zu Hause ist problematisch (insbesondere beim Heißwickeln).

• Im Stadium 3-4 der Cellulite wenig wirksam.

Vorbereitung für den Eingriff

Vor der Durchführung von Anti-Cellulite-Packungen wird empfohlen, die Haut vorzubereiten:

1. Vor dem Eingriff wird drei Tage lang eine Anti-Cellulite-Massage durchgeführt.

2. Wenn Sie vor dem Eingriff ein Bad oder eine Sauna besuchen, können Sie die Wirkung der Verpackung vervielfachen.

3. Bei der laufenden Form von Cellulite muss der Körper mit Meersalz und ätherischen Ölen geschält werden, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen und die Durchblutung zu verbessern.

4. Unmittelbar vor dem Wickeln muss die Haut gereinigt werden. Eine wärmende Massage ist wünschenswert.

5. Unmittelbar vor dem Eingriff müssen Sie 1-2 Gläser Wasser trinken.

Verfahrensfortschritt

Experten empfehlen, den Wickelvorgang abends durchzuführen, jedoch nicht zu spät - am besten gegen 18:00 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt werden die Stoffwechselprozesse im Körper aktiviert, die Haut nimmt bessere Nährstoffe wahr, wodurch Sie die maximale Wirkung der Thalassotherapie erzielen können.

Durch die Anti-Cellulite-Massage vor dem Eingriff können Sie die Vitalität der Zellen aller Hautschichten steigern. Alle Techniken der klassischen Massage werden angewendet - zuerst die Haut streicheln, reiben und verdrängen, dann tief kneten, nachklopfen, klopfen und manuell vibrieren. Die Massage beeinflusst die subkutane Fettschicht und beschleunigt den Fettstoffwechsel. Der mechanische Oberflächeneffekt wirkt sich positiv auf den Hautzustand aus.

Das Medikament wird auf die Haut aufgetragen und gleichmäßig auf die Problemzonen verteilt. Dann werden alle mit dem Medikament bedeckten Bereiche mit einer speziellen Folie umwickelt. Beim Heißwickeln wird eine Wärmedecke verwendet, um den "Effekt der Sauna" zu erzielen, während Kaltbinden, Bandagen. Die Einwirkungszeit wird individuell bestimmt, abhängig von der gewählten Technik, der Zusammensetzung der Zubereitung und den einzelnen Indikationen - von 30 Minuten bis 1,5 Stunden für kalte Wraps und bis zu 30 Minuten für heiße Wraps.

Einige Salons verwenden eine Dampfdusche anstelle einer Wärmedecke. Der Wirkungsmechanismus besteht in der gezielten Einwirkung des Dampfstrahls auf Problemzonen, die mit Zubereitungen aus Algen, Schlamm oder Ton behandelt wurden. Die SPA-Kapsel ist eine horizontale Kammer, in der der Patient liegt. Zuerst wird Dampf mit einer Temperatur von 40 Grad zugeführt, und dann schalten sich zuerst Wasserstrahlen mit der gleichen Temperatur ein und verringern sich dann allmählich auf 22-23 Grad. Belichtungszeit bis zu 30 Minuten.

Der erwartete Effekt der Thalassotherapie

Abhängig vom Ausgangszustand der Haut, dem Grad der Cellulite, dem Gewicht und dem Alter der Frau können 6 bis 15 Eingriffe erforderlich sein, um einen sichtbaren Effekt zu erzielen. Dementsprechend dauert die Behandlung drei bis sechs Wochen. Bei Bedarf kann die Anzahl der Eingriffe auf 20 erhöht werden - die Kosmetikerin entscheidet über die Zweckmäßigkeit der Kursverlängerung.

Die Thalassotherapie wirkt lipolytisch, vasoaktiv und entwässernd - Fette werden abgebaut, der Zustand der Gefäße verbessert, der Lymphfluss wird aktiviert. Die Haut wird mit Nährstoffen versorgt, Stoffwechselvorgänge in allen Schichten werden beschleunigt. Es stimuliert die Aktivität von Fibroblasten - Zellen, die den notwendigen Hautton liefern. Im Gegensatz dazu werden Faserknoten zerstört, wodurch der Effekt der "Orangenhaut" beseitigt werden kann.

Wenn Sie den Wickelvorgang ordnungsgemäß ausführen, können Sie 3 bis 5 cm Volumen in Problembereichen entfernen (die ersten 1,5 bis 2 cm gehen nach dem ersten Vorgang weg) und den erzielten Effekt korrigieren. Manifestationen von Cellulite werden reduziert, Fettpölsterchen verschwinden, die Haut wird elastisch und straff. Nützliche Substanzen und Vitamine spenden Feuchtigkeit und pflegen die Haut, wodurch Austrocknen und Abblättern verhindert werden. Die Thalassotherapie hilft auch, das Ödemsyndrom zu beseitigen.

In Kombination mit anderen Verfahren wie Elektrolipolyse, Lymphdrainage, Ultraschalltherapie und Anti-Cellulite-Massage erhöht sich die Wirksamkeit der Wickel erheblich.

Hautpflege nach Thalassotherapie

Nachdem die Hülle plastifiziert ist - aus einer halbflüssigen Substanz wird eine feste Masse - wird sie vorsichtig entfernt. Dann sollten Sie duschen, um die Haut von Biomasserückständen zu reinigen.

Körperformende Creme, die nach dem Eingriff aufgetragen wird, zieht viel besser ein: Pflanzenextrakte und ätherische Öle verbessern die Hautelastizität und Antioxidantien fördern die Zellregeneration und -reparatur. In den meisten Cremes wird Koffein als Stärkungsmittel injiziert - dies ermöglicht es Ihnen, die Haut elastischer und straffer zu machen.

Mögliche Komplikationen nach der Thalassotherapie

1. Allergische Reaktionen Eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber einzelnen Bestandteilen der Verpackungszubereitung oder einer Kombination davon kann zu Hautausschlägen, trockener Haut und Rötungen führen. Um dies zu verhindern, muss vor der Verschreibung einer Thalassotherapie ein Allergietest mit einer geringen Menge des Arzneimittels durchgeführt werden.

2. Verschlimmerung von Krampfadern, Couperose und anderen Gefäßerkrankungen. Eine Erhöhung der Umgebungstemperatur (eine notwendige Bedingung für das thermoaktive oder Heißverpacken) ist äußerst gefährlich für Gefäße, deren Zustand anfangs aufgrund pathologischer Erkrankungen schlecht war.

3. Störung des hormonellen Gleichgewichts. In Thalassotherapiepräparaten gegen Schilddrüsenüberfunktion und Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse enthaltenes Jod kann zu einer Verschlimmerung der Erkrankung führen - ein Jodüberschuss führt zu Thyreotoxikose, bei Autoimmunerkrankungen zu einer Hemmung der Schilddrüsenfunktion.

Die Kosten für Thalassotherapie-Behandlungen

Abhängig von der Problemzone, dem Herkunftsland und der Zusammensetzung der Verpackungszubereitung können sich die Kosten für ein Verfahren auf 3200 bis 3800 Rubel für kaltes und 6500 bis 8500 Rubel für heißes Verpacken belaufen. Der Mindestkurs von 6 Eingriffen ohne die Kosten für Peeling, Lotion und Creme für die Vorbereitung und Pflege der Haut nach dem Eingriff liegt somit zwischen 19.200 und 51.000 Rubel.

Bewertungen derjenigen, die Thalassotherapie gemacht haben

Die Thalassotherapie kann sowohl im Schönheitssalon als auch zu Hause durchgeführt werden. Das Feedback von denen und anderen, die dieses Verfahren erlebt haben, ist positiv. Die Thalassotherapie hilft, Cellulite loszuwerden, macht die Haut weich und samtig, verbessert den Turgor und die Elastizität sowie die Stimmung und das allgemeine Wohlbefinden.

Thalassotherapie in Tunesien

Es gibt viele Talasso-Zentren und Spas im Land, so dass dieses Resort als "Talsossa" gilt. Sein Hauptvorteil sind niedrige Preise bei gutem Service. Sie können entspannende, straffende und Anti-Cellulite-Behandlungen im Meer erhalten. Die Kosten für ein Verfahren in Tunesien beginnen bei 80 Dollar.

Auch in Bulgarien und Israel ist die Meerestherapie weit verbreitet, die dortigen Preise sind jedoch tendenziell teurer.

Neueste Forenthemen auf unserer Seite

Hinterlassen Sie Ihr Feedback zu diesem Verfahren (es wird nach der Moderation auf dieser Seite angezeigt)
Beschreiben Sie in dieser Form nur persönlich Erfahrung aus dem Durchlaufen des Verfahrens. Um einen Kommentar zum Inhalt des Artikels zu hinterlassen, verwenden Sie ein anderes Formular - im Feld "Kommentare" am unteren Rand der Seite.

Andere Artikel

Kommentare

  • Angelina | 2016-11-17 20:28:48

Ich mache Algenwickel, kaufe Schichten und wickle einen Film ein, bevor ich mich schäle. Die Haut am Papst und an den Oberschenkeln besserte sich wirklich, es gab keine Spur von Cellulite. Außerdem wird eine Massage mit einem speziellen Pinsel mit Tallosotherapie-Kosmetika durchgeführt.

Inga | 2016-07-03 18:33:25

Ich habe oft einen Nesselsucht Grund, nicht zu bestimmen. Ich bade mit Salz, ich kaufe Salz für Kinder mit verschiedenen Zusätzen in der Kinderwelt. Sehr wie die Haut beruhigt und wird samtig.

Yana | 2015-06-16 09:14:06

Vielen Dank für den guten Artikel, ich habe verstanden, was Thalassotherapie ist.
Und dann boten sie an, es mit einem Rabatt in einem Salon zu machen, und ich schämte mich zu fragen, was dort enthalten war.

Was ist Thalassotherapie?

Die Thalassotherapie ist ein Komplex von wohltuenden Verfahren, bei denen Meerwasser, Schlamm, Sonne, Algen, Salz, Luft und Klima verwendet werden. Solche Aktivitäten zielen auf die Verbesserung des Körpers ab und dienen als Hilfestellung bei der komplexen Behandlung bestimmter Krankheiten. Die Ärzte haben die Wirksamkeit des Thalassotherapie-Verfahrens im Kampf gegen psycho-emotionale Störungen, Depressionen und endokrine Erkrankungen voll bestätigt.

Thalassotherapie ist in der Kosmetik sehr beliebt. Она способна помочь в решении множества проблем, начиная от преждевременного старения кожи и заканчивая растяжками и целлюлитом.

Принцип действия

В чем сокрыт принцип действия талассотерапии? Методика позволяет щедро использовать все полезные компоненты, которыми богаты воздух, вода, морские глубины. Der Körper erhält viele nützliche Substanzen, die den Wiederherstellungsprozess aller Systeme auslösen. Die fünf Hauptkomponenten der Thalassotherapie.

  1. Meerwasser. Es ist reich an Kalium, Kalzium. Es enthält Jod, Magnesium. Das Meer ist eine ausgezeichnete Quelle für Brom, Schwefel und viele andere Mineralien. Alle diese Komponenten tragen zur Stärkung der Immunität, zur Verbesserung der Stoffwechselprozesse und zur Wiederherstellung der Funktion des Herz-Kreislauf- und Nervensystems bei.
  2. Seeluft. Es ist eine unerschöpfliche Ozonquelle, die für die Regeneration und Reparatur von Zellen sorgt. Unter solchen Bedingungen wird der Alterungsprozess erheblich verlangsamt. Seeluft enthält keinen Staub, schädliche Bestandteile und Mikroorganismen. Es ist gesättigt mit negativen Ionen, die wie ein Breitbandantibiotikum auf den Körper wirken. Aus diesem Grund wird die Meeresluft im Rahmen der Thalassotherapie für Menschen empfohlen, die an Erkrankungen der Atemwege leiden.
  3. Dreck. Diese Komponenten haben die heilende Kraft von Wasser aufgenommen, das unter Sonne und Wind ausgehärtet ist. Sie enthalten eine hohe Konzentration an nützlichen Mineralien. Dirt wird aktiv zur Behandlung von Gelenkerkrankungen eingesetzt. In der Kosmetik werden sie zur Bekämpfung von Fettablagerungen, Cellulite und Striae eingesetzt.
  4. Meersalz Komponente aus den Tiefen des Meeres extrahiert, kann sicher ein Konzentrat von nützlichen Substanzen genannt werden. Salz ist bei der Behandlung der Atemwege, Hautprobleme, des Bewegungsapparates (ODE) gefragt. Weiße, große Kristalle helfen denen, die sich von Cellulite oder Fettablagerungen verabschieden. Diese Thalassotherapie hilft, die Farbe und Struktur der Haut zu verbessern.
  5. Algen. Enthalten Sie ein Konzentrat aus Meerwasser. Sie sind einer der mächtigen natürlichen Immunmodulatoren. Sie werden zur Behandlung von Hautkrankheiten, zur Tiefenreinigung und zur Bekämpfung von Cellulite eingesetzt. Es ist auf der Basis von Algen die wirksamste Serie von Anti-Aging-Produkten.

Wohltuende Wirkungen

Der Nutzen der Thalassotherapie für den Körper liegt in der komplexen Wirkung aller Bestandteile auf den Körper: Luft, Wasser und Klima. Unter dem Einfluss derart hochkonzentrierter Substanzen treten folgende positive Veränderungen auf:

  • die Durchblutung verbessert sich
  • Hautfehler werden beseitigt,
  • die aktive Zellregeneration beginnt,
  • Reinigung von Schadstoffen, Schlacken,
  • Lymphfluss steigt,
  • normaler Säuregehalt und Fettgehalt der Epidermis,
  • das geistige Gleichgewicht wird wiederhergestellt,
  • glättet Cellulite,
  • der Stoffwechsel wird aktiviert,
  • erhöht die Immunität
  • verbessert die Stimmung, das Wohlbefinden,
  • Arbeit der internen Systeme wird normalisiert,
  • Subkutane Fette werden abgebaut.

In welchen Fällen empfehlen

Die Thalassotherapie ist keine eigenständige Behandlungsmethode. Daher ist es nicht erforderlich, es durch alle vom Arzt vorgenommenen Termine zu ersetzen. Es dient nur als Hilfsrichtung, sowohl in der Therapie als auch in der Kosmetik. Indikationen Thalassotherapie ist sehr umfangreich. Sie beeinflussen die Erholung und Verjüngung des Körpers. Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass es Kontraindikationen für die Thalassotherapie gibt. Meeresbehandlung wird in folgenden Fällen empfohlen:

  • chronische Erkrankungen der Atemwege,
  • Schilddrüsenerkrankung, die durch Jodmangel gekennzeichnet ist,
  • GI Pathologie,
  • Hautkrankheiten (Psoriasis, Neurodermitis),
  • Oda-Erkrankungen (Osteochondrose, Arthritis),
  • Muskelschmerzen
  • Schwellungen
  • gynäkologische Pathologien im Zusammenhang mit erhöhten Östrogenspiegeln (z. B. Uterusmyom, Mastopathie, Endometriose),
  • Cellulitis, Striae,
  • nervöse Störungen, Depressionen, Stress, Überlastung,
  • Übergewicht, Fettleibigkeit,
  • Verschlechterung des Hautzustands, vorzeitige Hautalterung, schlaffe Haut.

Wer ist nicht geeignet

Sogar heilende Meerestherapie hat Kontraindikationen. Konsultieren Sie daher vor der Anwendung der Thalassotherapie unbedingt Ihren Arzt oder Kosmetiker. Einige Verfahren enthalten eine beeindruckende Liste von Einschränkungen. Allgemeine Gegenanzeigen für die Thalassotherapie berücksichtigen die folgenden Bedingungen:

  • Exazerbationen infektiöser und entzündlicher Prozesse,
  • Onkologie,
  • Jodallergie
  • einige Herzkrankheiten
  • endokrine Erkrankungen, die durch einen Jodüberschuss gekennzeichnet sind.

Wenn wir über die Prozedurumbrüche sprechen, wird diese Liste mit den folgenden Bedingungen und Beschwerden erheblich aktualisiert:

  • Schwangerschaft
  • Autoimmunerkrankungen,
  • Diabetes mellitus,
  • Pilzbefall,
  • monatlich
  • thrombophlebitis,
  • Hyperthyreose
  • allergien gegen drogenverpackungen,
  • schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Myokardinfarkt, schwerer Bluthochdruck).

Einige Nachteile

Die Thalassotherapie weist nur sehr wenige Nachteile auf, insbesondere wenn man sie mit den offensichtlichen Vorteilen der Meeresheilung und den therapeutischen Wirkungen der Thalassotherapie vergleicht. Die Nachteile des Verfahrens sind die folgenden Faktoren.

  • Hoher Preis Thalassotherapie gilt nicht für billige Eingriffe. Auch wenn Sie sich dazu entschließen, eine Prozedur in einem Schönheitssalon und nicht im Resort der Toten oder im Mittelmeer zu absolvieren, sollten Sie bereit sein, viel Geld auszugeben.
  • Es gibt Einschränkungen. Eher wirksame Verfahren der Thalassotherapie enthalten strenge Kontraindikationen. Zum Beispiel im Kampf gegen Cellulite sind Hot Wraps am effektivsten. Aber Menschen, die an Varikose leiden, dürfen nur auf kalte Verfahren zurückgreifen.
  • Es gibt nicht immer eine Wirkung. Thalassotherapie-Behandlungen helfen, den Zustand zu verbessern, sind jedoch ohne medizinische Therapie nicht immer in der Lage, vollständig zu heilen. Und wenn wir über Cellulite der dritten oder vierten Stufe sprechen, wird die Seebehandlung im Allgemeinen unwirksam.

Welche Techniken stehen zur Verfügung?

Die Thalassotherapie umfasst viele Techniken, mit denen Sie den Körper heilen und das Aussehen verbessern können. Die wichtigsten sind in der Tabelle aufgeführt. Durch geeignete Verfahren kann je nach Problem und Gesundheitszustand ein Arzt oder eine Kosmetikerin hinzugezogen werden.

Tabelle - Methoden der Thalassotherapie, ihre Eigenschaften und Verwendung

Algotherapie-Geheimnisse

Dass Algen Heilkraft haben, wissen die Menschen schon lange. Ihre intensive Verwendung für medizinische Zwecke hat jedoch vor nicht allzu langer Zeit begonnen. Die Wirksamkeit solcher Verfahren beruht auf dem Vorhandensein einer großen Menge von Mineralien in den Algen.

  • Jod hat eine positive Wirkung auf unser Blut, verringert seine Viskosität, ist in der Lage, Cholesterin zu bekämpfen.
  • Phytohormone normalisieren die chemische Zusammensetzung von Darm, Nasenschleimhaut und anderen Organen.
  • Vitamine haben eine tonisierende Wirkung.
  • Ätherische Öle reinigen den Körper, beruhigen das Nervensystem, schützen vor Stress.

In der Regel werden Algenapplikationen an denjenigen Körperteilen vorgenommen, mit denen Probleme verbunden sind. Mit der therapeutischen Substanz dieser Meeresfrüchte können Sie sich jedoch von Kopf bis Fuß ausbreiten. Dies ist eines der leistungsstärksten Instrumente der Thalassotherapie. Das Wickeln kann nicht nur mit Algen erfolgen. Oft werden solche Verfahren mit Schlamm und Meersalz durchgeführt.

Thalassotherapie Geographie

Heimat-Thalassotherapie ist Frankreich. In letzter Zeit ist jedoch eine andere Richtung populärer. Welches Land ist besser zu wählen, um zu spüren, was Thalassotherapie ist? Tunesien. Hammamet ist einer der besten Kurorte, in denen sich die gesamte Konstellation der SPA-Zentren konzentriert. Die beliebtesten sind:

  1. BIOAZUR. Einer der bekanntesten und meistbesuchten.
  2. NAHRAWESS-ZENTRUM. Eines der am besten ausgestatteten. Dies lässt sich zumindest daran ablesen, dass sich nur 100 Massageräume darin befinden. Darüber hinaus ist es für seinen eigenen Poolkomplex bekannt.

Es gibt solche Zentren in anderen Badeorten Tunesiens. Zum Beispiel kann Yasmin Ihnen VITAL CENTER THALGO gefallen. Es bietet eine breite Palette von Programmen. Es wird Ihnen schwer fallen, aus dem Leistungsspektrum eine auszuwählen. Sousse war das erste Resort, in dem das Thalassotherapiezentrum eröffnet wurde. Dieser Spa-Salon existiert noch. Darüber hinaus gelang es ihm, sich einen guten Ruf zu verdienen. Scanes und Monastir haben auch, wenn auch kleine, gut ausgestattete medizinische Zentren.

Thalassotherapie in Hammamet

Was kann uns dieses afrikanische Resort bieten? Wie immer ein ganzes Kaleidoskop an angenehmen und nützlichen Abläufen. Bevor Sie dorthin reisen, werden Sie nicht einmal ahnen, was eine hochwertige Thalassotherapie sein kann, was diese Wundermittel für Ihre Krankheiten und kosmetischen Probleme bewirken können. Hier werden Sie geheilt und finden eine Wiedergeburt. Schließlich können Sie nur in Tunis eine Reihe von Verfahren ausprobieren, die nirgendwo anders durchgeführt werden. Zum Beispiel:

  • Gassoul. Dies ist der Name eines mit Nährstoffen gesättigten Vulkangesteins. Um die gewünschte Konsistenz zu erzielen, wird der Gassul mit Blütenessenzen verdünnt und anschließend auf den Körper aufgetragen. Die Haut ist geglättet und auf den Augen buchstäblich jünger.
  • Aquatonic. Dies ist eine ganze Reihe von verschiedenen medizinischen Geräten. Es gibt eine Unterwasserbombe, die gut vor Cellulite geschützt ist, einen Fächerbrunnen, der das Gewicht von den Schultern hebt, einen Korridor mit klopfenden Wasserstrahlen.
  • Tropfwasserdusche. Angenehme entspannende Behandlung. Kein Wunder, dass es so gern Touristen gibt. Entlang des menschlichen Körpers befinden sich mehrere Miniduschen. Während sie warmes Meerwasser sprühen, wirken die Hände des Masseurs Wunder und dehnen den Körper des Patienten. Sie haben doppeltes Vergnügen und haben eine heilende Wirkung.
  • Hydrotherapie. Tatsächlich handelt es sich um eine Hydromassage, aber im Bad sind Lampen installiert, die von Zeit zu Zeit die Lichtverhältnisse verändern. Eine solche Behandlung basiert auf Ayurveda, da bei dieser Methode jedes Chakra seine eigene Farbe hat. Wenn Sie sich die Kombination der richtigen Farben ansehen, können Sie lernen, wie Sie mit Energie umgehen und sie ausgleichen. Es liegt an Ihnen, zu glauben, ob Sie die älteste Methode anwenden oder nicht, aber Sie werden mit angenehmen Gefühlen und völliger Entspannung versorgt.

Und wenn es keine Möglichkeit gibt, ans Meer zu gehen? Heute gibt es in allen größeren Städten gut ausgestattete Thalassotherapiezentren. Sie können sie begrenzen. Obwohl sie nicht in der Lage sein werden, ihren Aufenthalt im Badeort zu ersetzen, werden sie auch keinen Schaden anrichten. Im Gegenteil, Sie werden sich jünger fühlen, Sie werden viele Gesundheitsprobleme vergessen, Sie werden immer gut gelaunt und ruhig sein. Schließlich ist die Thalassotherapie eine Behandlung, die zwei Komponenten kombiniert. Nutzen für die Gesundheit und Freude an den Verfahren.

Die Geschichte der Thalassotherapie

Wenn Sie hinsehen, können Sie die Thalassotherapie nicht als neue Behandlungsmethode bezeichnen. Wie wir wissen, ist alles neu - es ist gut alt vergessen. Die Wurzeln der Technik reichen tief in das antike Griechenland. Schon in der Antike haben die Menschen verstanden, dass Meerwasser heilende Kraft hat:

  • Heilt Wunden,
  • Hilft bei Gelenkschmerzen,
  • Erhöht den Muskeltonus
  • Wohltuende Wirkung auf das Aussehen und den Allgemeinzustand des Körpers.

Die alten Heiler schrieben darüber in ihren Abhandlungen, aber es war erst in der Mitte des 19. Jahrhunderts möglich, dies wissenschaftlich zu belegen.

Zu dieser Zeit gelangten englische und französische Wissenschaftler zu dem Schluss, dass Meerwasser in der Zusammensetzung von Salzen und Mikroelementen fast identisch mit dem Plasma des menschlichen Körpers ist und an Orten, an denen sich Plankton ansammelt, immer noch „lebende Zellen“ mit Heilkräften enthält.

Wenig später wurde nachgewiesen, dass auf 34 Grad erhitztes Meerwasser, das durch die Haut dringt, die Zusammensetzung des Plasmas positiv beeinflusst und eine positive Reflexreaktion des endokrinen Systems und der inneren Organe hervorruft.

Gleichzeitig bestätigten Laborexperimente, dass die wundersamen Mikroorganismen und die Mehrzahl der Salzionen in den ersten Stunden nach der Gewinnung von Meerwasser buchstäblich „verloren“ gehen. Aus diesem Grund wurden die ersten Thalassotherapie-Kliniken in unmittelbarer Meeresnähe errichtet.

Die Vorteile der Meeresbehandlung

Es gibt mehrere wichtige positive Wirkungen der Thalassotherapie auf den menschlichen Körper:

  • Meerwasser. Wie oben erwähnt, wirkt sich dies günstig auf die Zusammensetzung des Plasmas aus. Schon 15-20 Minuten Baden reichen dem Körper aus, um die fehlenden Mineralien wieder aufzufüllen.
  • Seeluft. Es ist gesättigt mit mikroskopisch kleinen Meerwassertröpfchen sowie reich an Sauerstoff und Ozon. Die Seeluft ist reich an Substanzen wie Jod, Magnesium, Brom, Natriumchlorid usw. Es ist erwähnenswert, dass sie bakterizid wirkt. Wie ein natürliches Antibiotikum hilft es dem Körper, Infektionen zu bekämpfen.
  • Algen. Sehr reich an Spurenelementen, deren wohltuende Wirkung auf den menschlichen Körper nicht überschätzt werden kann.
zum Inhalt ↑

Meeresfrüchte - die Basis der Thalassotherapie

Es gibt verschiedene Methoden der Thalassotherapie. Unter ihnen sind die folgenden:

  • Algotherapie. Dies ist Algenbehandlung,
  • Hydrotherapie. Wasseraufbereitung, einschließlich Baden, Duschen, Baden, Sauna.
  • Heliotherapie Dies ist eine Sonnenbehandlung.
  • Schlammtherapie Therapeutische Schlämme sind die Basis dieser Technik.
  • Diät-Therapie. Die therapeutische Wirkung wird durch eine spezielle Meeresdiät erreicht, dh den Verzehr von Meeresfrüchten,
  • Kavitotherapie (Seeluftbehandlung).
zum Inhalt ↑

Heliotherapie

Die Sonnenstrahlen (Ultraviolett) sind Wärmestrahlung. Dringt in die Haut ein (bis zu 40 mm) und hat folgende Auswirkungen:

  • Trägt zur Normalisierung der Blutbewegung bei
  • Erweitert die Blutgefäße
  • Beschleunigt die Wundheilung
  • Vitamin D wird gefördert,
  • Verhindert die Entwicklung von Rachitis,
  • Stärkt die oberen Hautschichten,
  • Es wirkt desinfizierend
  • Fördert eine bessere Aufnahme von Kalzium.
zum Inhalt ↑

Wann ist eine Thalassotherapie hilfreich?

Aufgrund der Natürlichkeit aller Komponenten der Thalassotherapie wird es für gesunde Menschen und Menschen mit verschiedenen Krankheiten gleichermaßen sicher und nützlich sein. Sowie:

  1. Hautkrankheiten (Ekzeme, Psoriasis und viele andere),
  2. Gewichtsprobleme,
  3. Herzkrankheit,
  4. Durchblutungsstörungen,
  5. Atemwegserkrankungen,
  6. Muskelschmerzen
  7. Schwäche und Müdigkeit.
zum Inhalt ↑

Thalassotherapie-Zentrum

Im Laufe der Zeit wurde bei der "Behandlung am Meer" ein integrierter Ansatz angewendet. Das Konzept des "Thalassozentrums" im klassischen Sinne impliziert das Vorhandensein des Meeresklimas, des Wassers und des Schlamms, die direkt aus dem Meer und den Flussmündungen, aus Meeresalgen und Mikrofauna gewonnen werden. Im Übrigen unterscheiden sich Thalasso und SPA nicht wesentlich. Kosmetische Verfahren wie Packungen, Lifting, Drainage sowie Massagen, Physiotherapie und Entspannung haben sich bewährt.

Übrigens beinhaltet das Konzept des SPA auch die Rückgewinnung von Wasser, es ist jedoch nicht strikt an das Meer gebunden. Dies lässt den Schluss zu, dass das Zentrum der Thalassotherapie in einer vom Meer entfernten Stadt nicht a priori sein kann.

Heutzutage können sich Stadtbewohner selten einen langfristigen Wellness-Kurs für Thalassotherapie in Krankenhäusern am Meer leisten. Daher versuchen sie, diesen Mangel mit Hilfe von Kosmetika, die Thalassokomponenten enthalten, sowie kosmetischen Verfahren, die diese Meeresprodukte verwenden, auszugleichen.

Wie Sie wissen, enthält „Meeresfrüchte“ eine Vielzahl von Spurenelementen, Proteinen, Fettsäuren und Antioxidantien, die der Haut helfen, elastisch zu bleiben, den Stoffwechsel zu beeinträchtigen und zur schnellen Beseitigung von Giftstoffen aus dem Körper beizutragen. Mit einer geduldigen Herangehensweise an das Geschäft wird das Ergebnis offensichtlich sein. Bei der Auswahl von Kosmetika mit talassokomponentami sollten Sie auf den Hersteller achten. Die selbstbewusste Marke verfügt über ein eigenes wissenschaftliches Labor und gewinnt in ökologisch sauberen Regionen in großen Tiefen Rohstoffe.

Bevor Sie sich mit Hilfe von Schiffskomponenten für eine Wiederherstellung entscheiden, ist es wichtig, einen Arzt zu konsultieren - eine Kosmetikerin. Er wird Ihnen bei der Auswahl eines individuellen Programms behilflich sein und bei Gegenanzeigen Vorsicht walten lassen.

Sehen Sie sich das Video an: Urlaub Tunesien Africa Jade Thalasso 2018 (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com