Frauentipps

Warum nicht in den Spiegel schauen?

Pin
Send
Share
Send
Send


Wir alle benutzen Spiegel im Alltag und tragen sie sogar die ganze Zeit, um äußere Defekte jederzeit beseitigen zu können. Aber zu jeder Zeit galt solch ein scheinbar gewöhnliches Accessoire als etwas Mystisches und nicht sehr Gutes.

Einige nannten ihn das Geschenk des Teufels (angeblich konnte ein gewöhnlicher Mensch einfach kein Objekt erfinden, das alles widerspiegelt, was passiert), während andere glaubten, dass der Spiegel eine andere Welt und überhaupt nicht sicher ist. Und deshalb werden mit Spiegeln so viele verschiedene Zeichen assoziiert.

Also, was ist los?

Warum also nicht nachts in den Spiegel schauen?

  • Spiegel einige glauben eine Art Eingang in die Unterwelt. Und erstens öffnet sich dieses Portal in der Regel nachts, das heißt in der dunklen Tageszeit, die Tore werden geöffnet und unbekannte Wesen können durch sie in die reale Welt eindringen (stimmen Sie zu, dass niemand einen von ihnen sehen möchte). Zweitens sind die Seelen der Menschen im Schlaf und in der Nacht besonders verletzlich. Und wenn du plötzlich aufwachst und schläfrig in einen Spiegel schaust, kann deine Seele eine Reise durch eine spiegelähnliche Parallelwelt unternehmen und deinen Körper „besitzerlos“ lassen. Und was passiert, wenn sie nicht zurückfindet und zurückkehrt? Dann kann das Gefäß, das der Körper ist, einen anderen Geist besetzen, und normalerweise werden diese Seelen von bösen und unwissenden Seelen gesündigt (es werden übrigens etliche Filme über dieses Phänomen gedreht, aber es wird oft als „astral“ bezeichnet).
  • Es wird angenommen, dass das Zeitintervall von Mitternacht bis drei Uhr morgens als „teuflische Stunde“ gilt. Und während dieser Zeit erwachen alle bösen Mächte, und wenn Sie in den Spiegel schauen, kann der Teufel selbst Ihre Seele nehmen!
  • Wenn der Spiegel negative Energie trägt, d. H. Bevor er schlechte Ereignisse reflektiert, wird die Erinnerung an sie immer darin gespeichert. Und nachts sind wir sehr verletzlich, unsere Energie schwächt sich ab, und daher kann das Böse, das der Spiegel in sich verbirgt, auf die gleiche Weise auf Sie übergehen, indem Sie Ihre Aura oder eine unsichtbare Schutzhülle „durchbrechen“.
  • Viele Menschen denken, dass ein Spiegel eine Tür zur Unterwelt ist, in der die Seelen der Verstorbenen leben. Und nachts sind sie normalerweise aktiviert. Wenn Sie sie nicht stören, werden sie nichts falsch machen. Aber wenn Sie sich Sorgen machen, kann etwas Schlimmes passieren.
  • Einige glauben, dass alle Arten von Wesenheiten in den Spiegeln reflektiert werden können und nicht unbedingt böse und schrecklich. Und wenn Menschen einschlafen, wachen diese Kreaturen normalerweise auf und werden aktiv (deshalb passieren in Horrorfilmen nachts die interessantesten und schrecklichsten Dinge). Und wenn Sie nachts aufstehen und etwas im Spiegel sehen, werden Sie große Angst haben und möglicherweise denjenigen erschrecken und stören, den Sie bemerkt haben. Dies kann zu Problemen führen.
  • Nachts können die Spiegel oder die dahinter stehenden Ihre Energie buchstäblich abziehen, da sie nachts und im Traum praktisch ungeschützt ist. Daher können Sie morgens in einem gebrochenen und depressiven Zustand aufwachen, mit einem Gefühl von Müdigkeit und Apathie.
  • Besonders gefährlich, wie viele glauben, nachts im Kerzenlicht in den Spiegel zu schauen. Dies kann nicht nur dem Betrachter selbst, sondern auch seiner Familie und Verwandten in allen Haushalten Probleme bereiten. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass viele mit Hilfe von Spiegeln und Kerzen raten, und Wahrsagerei ist schließlich nichts anderes, als Kräfte aus dem Jenseits anzuziehen und sie um Hilfe zu bitten. Und wenn sie kommen, wird es nicht leicht sein, Ärger zu vermeiden.

Und was wirklich?

Wenn Sie nicht glauben, dass es ein schlechtes Omen ist, nachts in den Spiegel zu schauen, und dies regelmäßig tun und nichts Übernatürliches und Schlechtes bemerken, dann fahren Sie fort, dies zu tun und so zu leben, wie Sie es zuvor getan haben. Wahrscheinlich wird jeder Aberglaube nicht durch irgendwelche Beweise gestützt und ist ein Mythos. Na ja, oder du hast eine sehr starke Energie oder Schutz.

Es gibt jedoch eine völlig logische Erklärung für ein solches Verbot. Wenn Sie nachts aufwachen, schlafen gehen, zum Beispiel zur Toilette oder in die Küche gehen und in den Spiegel schauen, können Sie sich selbst oder das Licht von Straßenlaternen oder die Fenster des gegenüberliegenden Hauses reflektieren. Stimmen Sie zu, es kann Sie sehr erschrecken und Sie nervös und besorgt machen. Also ist es besser, in Sicherheit zu sein.

Jetzt verstehen Sie genau, warum Sie nachts nicht in den Spiegel schauen sollten.

Warum nicht nachts in den Spiegel schauen?

Lange haben wir nicht über Aberglauben gesprochen, aber es ist Zeit, ihn zu reparieren. Heute werden wir darüber sprechen, warum man nachts nicht in den Spiegel schauen kann.

Wenn Sie den alten slawischen Legenden glauben, öffnet sich nachts im Spiegel die Tür zur anderen Welt, wo dunkle Mächte herrschen, und dort geht die Seele des Verstorbenen. Dies ist ein berühmter Glaube, der von Generation zu Generation weitergegeben wurde und der schließlich in unsere Tage übergegangen ist. Richtig oder nicht, es ist nicht sicher, aber es wird empfohlen, einige Regeln vor dem Spiegel zu beachten, zum Beispiel, es nicht anzusehen, wenn es draußen dunkel ist.

Es heißt, dass Spiegel, die die Welt und die Menschen über viele Jahrzehnte hinweg widerspiegeln, deren Bilder bewahren. Es gibt ein Gerücht unter den Menschen, dass man bei Nacht beim Betrachten des Spiegelbildes Geister und böse Geister sehen kann. Und je mehr du sie ansiehst, desto mehr werden sie von deiner Energie gespeist, die ihnen angeblich aus der anderen Welt heraushelfen kann.

Das Betrachten des Spiegelbildes ist auch bei Kerzenlicht (da es zu Krankheiten und verschiedenen Unglücksfällen führen kann) sowie nach Mitternacht nicht möglich, da die sogenannte „teuflische Stunde“ von 12 bis 3 Uhr morgens dauert, in der Sie den Teufel selbst im Spiegelbild sehen können . Und bevor die Spiegelfläche nicht erraten werden kann.

Spiegel - die unendliche Welt der Geheimnisse

Laut Volksglauben - ein Spiegel - ist dies eine Parallelwelt, die viele unverständlichere, ungelöste Geheimnisse birgt. Schließlich reflektieren sie nicht nur die Welt um sie herum, sondern absorbieren in sich die Energie, die mit all dem Raum, der sie umgibt, gefüllt ist.

Daher raten Experten in magischen Disziplinen davon ab, diesen Gegenstand zu kaufen, der mit der Geschichte einer Person gefüllt ist, da er die fremde Energie bereits absorbiert hat. Als er ihn ansieht, verurteilt sich ein Mann zu unbekannten Schicksalsschlägen.

Schau nicht in kaputte Spiegel

Warum fragst du? Weil sich ein Mensch in Fragmenten in Teilen sieht, wird seine Energie auch in Teile „gebrochen“. Infolgedessen wird sein Karma so geschwächt, dass eine Person ungeschützt bleibt, und alle Fehler beginnen, an ihm festzuhalten. Darüber hinaus werden für einen Mann, der in die zerbrochene Oberfläche blickt, Katastrophen die gesamten sieben Jahre jagen.

Wenn es kaputt ist, dann handeln Sie sofort, sonst kann "dünne" Energie Ihr Zuhause nicht selbst verlassen. Und dies wird dazu führen, dass einige der Ströme nicht nur in denjenigen "infiltrieren", der in die Fragmente geschaut hat, sondern in alle Familienmitglieder. Dann werden alle Menschen, die in diesem Haus leben, leiden.

Achtung! Fassen Sie die Bruchstücke nur mit Handschuhen an! Versuchen Sie, sie mit einem Besen über die Schaufel zu kehren, da sonst der Kontakt noch mehr Probleme aufwirft, als die Person bereits aufgenommen hat.

Am gefährlichsten sind die Dinge, die endlose Streitereien, Skandale und Unanständigkeiten "gesehen" haben. Und noch schlimmer - Obskurantismus. Kaufen Sie deshalb nur neue Artikel, schauen Sie nicht in einen kaputten Spiegel!

Aber wenn Sie es immer noch gebrochen haben, dann sagen Sie diese Worte: "Der Spiegel ist zerbrochen, die Mühe des Sklaven (der Name) betrifft nicht!"

Vorurteile oder nicht?

Sie sagen, Sie können nicht in den Spiegel schauen, wenn Sie weinen. Warum? Weil sich der Spiegel „erinnert“, dass du weinst, unglücklich. Dann kann sich das Schicksal wenden, so dass Sie sich immer Sorgen machen, traurig sein.

Aber es gibt noch einen anderen Glauben: Sie können Ihr Glück, Ihr Glück weinen. Wenn Sie an solche Legenden glauben und anfangen zu weinen, schauen Sie nicht auf Ihr Spiegelbild. Und wenn die Tränen austrocknen, schauen Sie sich selbst an, um das Make-up nachzubessern.

Was ist gefährliche Nachtreflexion?

Warum nicht nachts auf die Spiegelfläche schauen? Nach der alten slawischen Legende öffnete sich in der Nacht die Tür zu einer anderen, unbekannten Welt, die von dunklen Mächten regiert wurde.

Sie sagen, die Seelen der Toten gehen dorthin. Stimmt oder nicht, niemand weiß es genau, aber es ist trotzdem besser, dein Schicksal nicht zu testen. Versuche also nachts, dein Spiegelbild nicht zu sehen. Der Legende nach ist es während der Teufelsstunde von 24:00 bis 15:00 Uhr besonders gefährlich. In dieser Zeit kann sogar ein Teufel in Betracht gezogen werden.

Und nachts kann man böse Geister sehen, und wenn man sich mit ihnen trifft, trägt das nichts Gutes. Sie kommen aus einer Parallelwelt, um sich von Ihrer Energie zu ernähren. Sie brauchen diese Energie, um in unsere Welt zu gelangen.

Und raten Sie nie vor dem Spiegel.

Wie lange kannst du dich in der mysteriösen Oberfläche anschauen?

Warum sollten Sie nicht lange in einer glatten silbernen Oberfläche suchen? Nach einigen Anzeichen - eine Person beginnt schnell zu altern, nach anderen nimmt ein Spiegel Energie auf, zerstört die Schutzhülle.

Wischen Sie die glatte Oberfläche daher so oft wie möglich ab, damit sich keine schlechte Energie ansammelt.
Keine Frau kann der Versuchung lange widerstehen, ihr Spiegelbild nicht zu bewundern.

Wenn Sie sich dem Spiegel nähern, lächeln Sie glücklich und vergewissern Sie sich, dass Sie die Schönste und die Geliebteste sind! Dann spielt es keine Rolle, wie viel Zeit Sie in dieser Sache verbringen werden.
Nun zu Form, Größe und Lage des Motivs in der Wohnung.

Um eine gute Energie zu erzeugen, kaufen Sie ein rundes oder ovales Silberobjekt, damit sich alle Familienmitglieder in vollem Wachstum sehen können.

Diese Gegenstände können in allen Räumen mit Ausnahme des Schlafzimmers aufgehängt werden. Im Badezimmer ist es auch unmöglich, auf dieses Objekt zu verzichten, wenn ein Mensch sich selbst angeschaut hat und sich mit seinem „Ich“ verbindet, um geistige Harmonie wiederherzustellen.

Iss nicht vor einem Spiegel

Nach einer Interpretation können Sie, wenn Sie vor einem Spiegel essen, einfach Ihr Glück und Ihre Erinnerung essen.

Es gibt eine andere Interpretation, wenn eine Person vor einem Spiegel isst, kann sie ihre Schönheit und Gesundheit verlieren, da sie in eine andere Welt fließen wird.

Ernährungswissenschaftler raten auch davon ab, in der Nähe eines Spiegelobjekts zu essen. Es stört die Verdauung und Sie kontrollieren auch nicht die Menge der verzehrten Lebensmittel. Deshalb ist es besser, am Tisch zu essen und nicht das Schicksal zu versuchen.

Warum Kinder nicht in den Spiegel schauen können

Der Glaube, dass Babys dieses silberne Objekt nicht anschauen können, lebt noch. Dieser Gegenstand galt schon immer als magisch, verbunden mit der anderen Welt, daher waren die Slawen überzeugt, dass Kinder unter einem Jahr ihn nicht ansehen sollten. Es gab viele Gründe.
Ihrer Meinung nach erwarteten die Kinder negative Konsequenzen:

  • stottern
  • Ängstlichkeit
  • Ich werde nicht lange reden
  • lange Zähne wachsen nicht,
  • es wird einen blinzeln geben,
  • Das Kind wird oft krank sein.

Nach einigen Überzeugungen kann das Baby sein zukünftiges Glück „übersehen“, und die schlechte Energie, die sich im Spiegel angesammelt hat, kann sich in seiner Seele festsetzen, weshalb die Seele das Kind verlassen und sich in den Spiegel begeben kann.

Das Interessanteste ist jedoch, dass solche Vorstellungen über den Einfluss von Spiegeln auf die Entwicklung von Babys in anderen Nationen nicht existieren.

Und was sagen Experten? Sie behaupten, dass es in diesem Fall keine bestätigten Tatsachen gibt. Für ein Kind ist es nur eines der Dinge im Haus. Im Gegenteil, wenn das Kind in den Spiegel schaut, kennt es sich selbst und die Welt um sich herum. Daher sollten Eltern nicht in Panik geraten, wenn sich das Kind plötzlich im Spiegel sieht.

Warum sehen sich ein Mädchen und ein Mann nicht zusammen im Spiegel?

Ein Zeichen - warum es nicht nötig ist, zusammen zu schauen, ist auch sehr neugierig. Wenn die junge Dame, die mit ihrem Freund in den Spiegel schaut, etwas Unangenehmes bemerkt, wird sie sich später, irgendwo auf der Ebene des Unterbewusstseins, daran erinnern.

Zum Beispiel, wenn sie eine gut versteckte Ahnung gesehen hat, dann wird niemand sie davon überzeugen, dass dies nicht so ist. Besonders gefährlich für aufstrebende Beziehungen nur oder vor der Hochzeit. Dies bezieht sich auf einen Mann und eine Frau.

In der Regel kann man mit niemandem zusammen schauen. Sie können so einen starken bösen Blick bekommen! Auch wenn die Person dich nicht verhexen wollte, hat sie dich nur heimlich beneidet oder etwas nicht sehr Gutes über dich gedacht. Pass auf dich auf, schau nicht zusammen in den Spiegel!

Schlafen Sie nicht vor Spiegeln!

Die Situation ist noch schlimmer, wenn das Bett, in dem die Ehepartner schlafen, im Spiegel sichtbar ist. Warum also nicht vor dem Spiegel schlafen?

Einer der Gründe, warum sie die Seelen der Menschen in eine andere Welt bringen und Menschen sterben. In der Tat ereignen sich die meisten Todesfälle nachts.
Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • Schlechter Traum
  • Schnelles Altern
  • Fehlschläge verdoppeln
  • Reizbarkeit

Aber der Hauptgrund - der Verrat der Ehegatten. Ob wahr oder nicht, ich kenne ein sehr engstirniges Paar, in dem gegenseitiger Verrat stattgefunden hat. Riskieren Sie deshalb nicht Ihre Liebe und Loyalität!

Abschließend möchte ich sagen: Einige Zeichen sollten beachtet werden, nicht umsonst sind sie aufgetaucht!

Warum nicht nachts in den Spiegel schauen?

Laut nationalen Zeichen und Aberglauben wird angenommen, dass die dunklen Mächte nach Mitternacht ihre kräftige Tätigkeit aufnehmen und durch die Spiegelung von Haushaltsgegenständen das Haus betreten können.

Und wenn eine Person mitten in der Nacht plötzlich in den Spiegel schaut, dringen Wesenheiten und Böses nicht nur in die reale Welt ein, sondern ernähren sich auch von der Energie der Person und leben für eine lange Zeit in der Wohnung, wobei sie auch tagsüber die Kraft, Stimmung und Gesundheit jedes einzelnen Haushalts mitnehmen.

Denn seit jeher glaubte man, Spiegel im Schlafzimmer oder direkt gegenüber dem Bett aufzuhängen, sei ein schlechtes Omen. Selbst wenn Sie einen zufälligen Blick in die Spiegel werfen, werden die Mächte des Bösen auf der anderen Seite einen solchen Fehler sofort ausnutzen und versuchen, in den Schlaf einzudringen.

Nach einem anderen Zeichen ist es unmöglich, nachts in den Spiegel zu schauen, weil die Spiegeloberflächen akkumulierte Energie speichern. Tagsüber bemüht sich die ganze Familie, den wahrheitsgemäßen "Reflektor" zu bewundern. Aber nachts sehen selbst Klumpen positiver Energie in einer dunklen Farbe aus und können denjenigen, die sich selbst im Spiegel betrachten, irreparablen Schaden zufügen.

Esoterische Warnung: Die gefährlichste Zeit in der Nacht - von Mitternacht bis drei Stunden. In dieser Zeit wird die stärkste Aktivität der bösen Mächte beobachtet.

Was passiert, wenn Sie nachts in den Spiegel schauen?

Wenn Sie doch aus Neugier im Leerlauf oder nachts in den Spiegel schauen, sollten Sie wissen, dass Sie nichts Gutes erwarten sollten. Nach Anzeichen und Aberglauben verspricht ein solches Vorgehen nur Ärger, eine Verschlechterung der Gesundheit und Unglück.

  • Unsauber wird aus der realen Welt gefüttert. In einen Spiegel ohne Lebensenergie zu schauen kann sehr krank sein und sogar plötzlich sterben.
  • Wenn Sie in völliger Dunkelheit in den Spiegel schauen, können Sie die Heimat böser Geister, Wesenheiten und Poltergeister betreten. Dann werden sich alle Haushalte schlecht fühlen, Ängste, Streitereien, Meinungsverschiedenheiten, Armut wird sich im Haus niederlassen.
  • Anstatt zu reflektieren, sieht man plötzlich die Bilder von Toten. Wenn der Spiegel altmodisch ist, hat er eine Menge Informationen über eine Vielzahl von Menschen gesammelt, daher ist das Phänomen in der Dunkelheit eines Fremden anstelle von sich selbst nicht angenehm. Manche Menschen mit einer schwachen Psyche können nach einem solchen Treffen in eine Klinik für psychisch Kranke gehen. Daher ist es besser, keine antiken oder gebrauchten Spiegel zu kaufen. Ja, und schau zu, deine Nacht ist es nicht wert.
  • Anstelle der Reflexion können Sie Monster oder böse Kreaturen sehen. Es ist sicherlich nicht weit von einem Nervenzusammenbruch.
  • Wenn der Spiegel nachts einen Brownie reflektiert, warten Sie auf Probleme. Dieser Innenverteidiger wird wütend sein und das Leben an diesem Ort mit Sicherheit unerträglich machen.
Selbst herausragende Wissenschaftler sind begeisterte Gegner der nächtlichen "Selbstbetrachtung" im Spiegel. Tatsache ist, dass eine Person bei fehlender Beleuchtung nur wenig sehen kann, aber der Glanz des Fensters, der Schatten eines laufenden Haustieres und sogar in Kombination mit dem Geräuscheffekt dem Gehirn ein Signal für mystische Fantasie geben können.

Dieselben Horrorfilme, in denen der Spiegel zum wichtigsten „Seelenfresser“ wird, können die Menschen lange Zeit ängstlich machen. Und so, dass eine Person beginnt, echte Spiegel als etwas Schreckliches und Gefährliches zu behandeln.

Spiegel, Nacht und Kerzen

Solch ein einfaches, aber erschreckendes "Set" bedeutet normalerweise, dass jemand im Haus sicher ist, sich darauf vorzubereiten, Vermögen zu erzählen und sein Schicksal zu kennen. Es gibt jedoch keine einzige Religion auf der Welt, die solche „Versammlungen“ befürwortet, da Mädchen während der Weissagung in der Regel ihre Kreuze ablegen und ungeschützt bleiben.

Nach den Legenden öffnet der Spiegelkorridor, den die Wahrsager normalerweise an Heiligabend bauen, ein Portal zum Jenseits. Dies ist ein gefährlicher Prozess, da der Teufel selbst in Echtzeit eindringen und sich von den Seelen lebender Menschen ernähren kann.

Auch wenn dies nicht geschehen ist, stellen die Leute während der Wahrsagerei Fragen, die mit unterschiedlichen Zeichen beantwortet werden. Diese Antworten werden von den Toten gesendet. Die Bezahlung für dieses Wissen wird nicht lange dauern. Die Lebensenergie der Wahrsager wird extrem schnell austrocknen, nicht umsonst gab es in der Geschichte Fälle, in denen Mädchen während der Wahrsagerei in Ohnmacht fielen, ihr Gedächtnis verloren und sich überhaupt nicht mehr angemessen zu verhalten begannen und in Rage waren.

Auch wenn Sie nicht raten, sondern sich entschlossen haben, Ihr Spiegelbild nachts bei Kerzenlicht zu betrachten, sollten Sie nichts Gutes erwarten. Eine solche "Sichtweise" braucht Vitalität und wird eine schwere Krankheit mit sich bringen. Das Unglück von Menschen, die einmal in diesen Spiegel geschaut haben, wird auf Sie übergehen.

Как еще нельзя смотреться в зеркала

По поводу зеркал существует великое множество примет и суеверий. Особенно важно следить за состоянием поверхности, в которой вы видите свое отражение, и за своим внутренним душевным состоянием.

  1. Es wird nicht empfohlen, lange Zeit im Spiegel der Esoterik zu suchen - die Lebensenergie wird schnell austrocknen und die Person wird merklich schnell altern. Übrigens stellten selbst die Wissenschaftler, die die Erfahrung gemacht hatten, lange Zeit in den Spiegel zu schauen, fest, dass die Menschen, die an dem Experiment teilnahmen, eine rasche Müdigkeit bemerkten, Kopfschmerzen hatten und sich die Stimmung stark veränderte.
  2. Sie können sich nicht im Spiegel betrachten, während Sie streiten und Flüche ausrufen. Der Spiegel wird sich an dieses Verhalten erinnern und Unterschiede werden sich für eine lange Zeit im Haus festsetzen und die Harmonie in der Familie zerstören.
  3. Weinen vor dem Spiegel ist auch ein schlechtes Omen. Der Zustand der Verzweiflung und Trauer wird für immer im Haus leben und dann wird das Leben trostlos, und Trauer und Unglück werden nacheinander fallen.
  4. In keinem Fall muss man in einen kaputten Spiegel schauen. Von Kindheit an erinnert sich jeder an das Zeichen, dass das Spiegelbild eines Menschen in einer zerbrochenen Oberfläche bedeutet, sieben Jahre lang in Trauer und Unzufriedenheit zu leben. Auch wenn der Spiegel eine Ecke ein wenig geknackt hat, sollte er weggeworfen werden. Negative Energie wird das Haus und das Leben des Haushalts durch den unschuldigsten Riss genau füllen.
  5. Essen und Trinken vor dem Spiegel wird ebenfalls nicht empfohlen. Dies kann zu Gewichtsverlust führen. Sicher, Frauen, die ein Dutzend Kilogramm abnehmen wollen, können diesen Rat befolgen und leicht abnehmen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Spiegel sauber gehalten werden müssen - um sie rechtzeitig zu entstauben und zu reinigen. Dann wird sich die negative Energie nicht ansammeln, und in deinem Spiegelbild wirst du die "jenseitigen" Objekte nicht bemerken. Und natürlich ist es besser, sich tagsüber im Spiegel oder im Licht zu bewundern, zu lächeln und Freude auszustrahlen. Dann wird der Spiegel nur positive Energie produzieren und unmerklich Harmonie in Ihr Leben bringen.

Spiegel und Kerzen

Früher war Wahrsagen mit Kerzen vor einem Spiegel üblich. In der Zwischenzeit war dies eine große Bedrohung für den jungen Geist der Mädchen. In Kunstwerken gibt es Episoden, in denen Wahrsager das Bewusstsein verlieren, die Fähigkeit zu sprechen, zu stottern beginnen und verrückt werden. Diese Aktivität kann zu Problemen führen. Ein Blick in den Spiegel bei Kerzenlicht in der Nacht ist daher mit unangenehmen Konsequenzen behaftet.

Andernfalls werden Sie böse Mächte anziehen, die Ihr Verhalten sofort auf die Probe stellen. Es ist notwendig, das falsche Wort zu sagen oder etwas falsch zu machen, sie werden sofort reagieren - bestenfalls werden sie die Person einfach erschrecken. Nachdem der Spiegel eine Nacht eine negative Ladung erhalten hat, wird er diese weiterhin produzieren und immer mehr negative Energie ansammeln. Und in solch einem „unreinen“ Spiegel ist es gefährlich, auch tagsüber hinzuschauen.

Natürlich wird dies von der Wissenschaft nicht bestätigt, aber die beeinflussbare Person wird leiden: Wenn die Vorhersage trostlos ist, wird sie sich auf ein trauriges Ergebnis programmieren und nach diesem Szenario leben, bis wirklich etwas Schlimmes passiert. Einfache Zufälle werden ihm schicksalhaft erscheinen und er wird sie als Zeichen des bösen Felsens wahrnehmen. Wahrscheinlich ist es deshalb unmöglich, nachts in den Spiegel zu schauen, besonders im Kerzenlicht - Sie werden ängstlich und sehr stark sein.

Der Spiegel ist kaputt

Es birgt noch mehr Bedrohungen, die Sie zu keiner Tageszeit einsehen können. Wenn ein Spiegel Risse bekommt oder, noch schlimmer, auf Scherben schlägt, werden die Objekte darin anders reflektiert und nehmen manchmal undenkbar monströse Formen an. Aber wenn ein Mensch reflektiert wird, kann seine Seele leiden.

Wenn Sie nachts auf das Fragment schauen, können Sie nicht Ihr Gesicht, sondern etwas Unverständliches darin sehen. Schlaflose Nächte und bestenfalls Alpträume werden geboten.

Sicherheitstipps für den Spiegel

Es ist schwierig für einen Skeptiker, all dies zu glauben, es ist jedoch nicht überflüssig, einige Ratschläge zu berücksichtigen. Und lass es nur eine Formalität sein, es tut nicht weh. Was wäre wenn?

  1. Ein Spiegel hat ein Gedächtnis, auf dem sowohl gut als auch schlecht „eingeprägt“ sind. Wenn Ihre Familie einen sehr negativen Vorfall unmittelbar davor hat, beseitigen Sie ihn außerdem, damit keine anderen Personen ihn finden oder verletzen können.
  1. Bringen Sie aus dem gleichen Grund keine Spiegel in Ihr Zuhause, deren Geschichte Sie nicht kennen. Einige Eigentümer verkaufen die Wohnung mit Möbeln und Accessoires. Wenn dies der Fall ist und Sie der Käufer sind, bitten Sie sie, den Spiegel abzuholen. Nehmen Sie keine alten, auch sehr schönen Spiegel als Geschenk an.
  1. Installieren Sie sie nicht an der Vordertür und im Schlafzimmer. Im ersten Fall absorbieren sie negative Energie von außen und beeinträchtigen die Gesundheit der Wirte. In der zweiten - Probleme für das Paar beginnen.
  1. Spiegel müssen sowohl physisch als auch energetisch immer sauber sein. Um schlechte Energie zu neutralisieren, reicht es von Zeit zu Zeit, sie mit Salzwasser abzuspülen oder mit Kerzen aus der Kirche zu begasen.
  1. Schau nicht schlecht gelaunt in den Spiegel und weine vor allem nicht vor ihm. Im Gegenteil, lächeln Sie zu sich selbst, wünschen Sie Erfolg, Gesundheit. Essen und Trinken ist auch unmöglich - verpasse dein Glück.

Tipps einfach, aber effektiv, versuchen Sie, ihnen zu folgen, damit sich im Haus nichts Schlimmes ansammelt.

Ob Sie es glauben oder nicht?

Dies ist jedermanns Sache. Es ist jedoch notwendig, die Frage, was passieren wird, wenn Sie lange Zeit in den Spiegel schauen, genauer zu verstehen. Zeichen von Zeichen, aber es gibt auch ein Unterbewusstsein. Schließlich liegt das Ganze nicht in den mythischen Geistern auf der anderen Seite des Spiegels, sondern in den eigenen Ängsten des Mannes, die im kritischen Moment ausbrechen und greifbar werden, in diesem Fall sichtbar?

Verstehe dich. Wenn eine glatte, glänzende Oberfläche in der Abenddämmerung wirklich zu unerklärlichen Ängsten führt, schauen Sie nicht darauf und versuchen Sie, etwas zu erkennen, da das Unterbewusstsein sonst einen grausamen Witz mit Ihnen spielt und schreckliche Bilder „zeigt“. Und dein Glaube und dein Unwillen, ein vernünftiges Korn zu finden, werden dazu beitragen, dass die schrecklichen Szenen wahr werden.

Was wirklich

Allmählich entwickelten sich schreckliche Vorzeichen und Aberglauben, die mit dem Blick in einen dunklen Spiegel verbunden waren.

  • Menschen, die für den Tag gearbeitet hatten, gingen früh, nach Einbruch der Dunkelheit und noch früher ins Bett - es gab keinen Strom, die Lampen waren nicht für jedermann erschwinglich, und es war schade, Kerosin in das Sitzen im Leerlauf zu überführen.
  • Aber in den Neujahrsferien sehnten sich mädchenhafte Seelen nach Weissagung und ich wollte ein wenig darüber wissen, was beabsichtigt war. Man musste natürlich bis Mitternacht wach bleiben - zu dieser Zeit musste man mit der Weissagung vor den Spiegeln mit Kerzen beginnen.
  • Im Raum zu sein sollte ganz alleine sein. Verwandte im Haus schliefen normalerweise, manchmal war eine Freundin anwesend, aber sie wunderte sich auch in einem anderen Raum oder wartete in der Eingangshalle.
  • Das Erscheinen des zukünftigen Ehepartners musste lange warten. Das angehäufte Mädchen begann natürlich zu dösen, in einem solchen Moment hätte ihr etwas Ungewöhnliches vorkommen können.

Wenn sie nicht rechtzeitig zurückscheute, könnte etwas Schreckliches passieren. Vielmehr hat die Installation funktioniert - Sie müssen rechtzeitig „mind you me“ sagen, sonst greift der Teufel nach der Hand oder etwas noch Schlimmerem. Nicht jeder hatte Zeit, das Mädchen schien wirklich etwas zu denken, sie hatte Angst vor einem Brei.

Was Wissenschaftler sagen

Die Wissenschaft kann keine klare Antwort auf die Frage geben, was passieren wird, wenn man lange Zeit in den Spiegel schaut. Es wurde jedoch in verschiedene Richtungen geforscht, insbesondere über den Einfluss von Spiegeln auf eine Person. Es stellte sich heraus, dass Menschen, die ihr Spiegelbild lange bewundern, schnell müde werden, Schlaflosigkeit erleben, unbewusste Ängste auftauchen, das Gedächtnis sich verschlechtert. Aber am unverständlichsten - sie beginnen schneller zu altern als andere.

Eine weitere merkwürdige Tatsache: Wenn eine Person eintönige Handlungen vor einem Spiegel viele Male wiederholt und dieselben Wörter wiederholt, erhält das Gehirn den „Befehl“, nach einem bestimmten Programm zu handeln, und sein Wesen ist für eine Person nicht immer günstig. Deshalb empfiehlt es sich, sich vor einem Spiegel des Erfolgs zu stellen.

Einige sagen, dass, wenn es vor einem Spiegel ist, es wahrscheinlich ist, Gewicht zu verlieren. Die Aufmerksamkeit des Menschen wird abgelenkt, er versucht, den Prozess schön aussehen zu lassen, die Sättigung erfolgt schnell. Im normalen Modus kontrollieren viele Menschen diesen Prozess nicht und essen viel. Diese Tatsache ist jedoch noch nicht bewiesen.

Aber warum kann man nachts nicht in den Spiegel schauen? Es gibt nur eine mehr oder weniger logische Erklärung. In der Abenddämmerung ist das Spiegelbild verzerrt und kann merkwürdige und manchmal beängstigende Umrisse aufweisen. Das verschwundene Gehirn erkennt sie nicht immer. Infolgedessen kommen Sie zu übernatürlichen Schlussfolgerungen. Sie können Angst bekommen und viel Stress bekommen. Um dies zu vermeiden, ist es besser, sich nachts nicht dem Spiegel zu nähern, auch wenn Sie nicht besonders beeindruckbar sind.

Wie benutze ich einen Spiegel?

Das Erste, was man wissen muss, ist, wie man es reinigt. In ihr sammelt sich negative Energie, auch wenn sie nicht betrachtet wird. Während sie das Haus putzen, putzen die Hausfrauen den großen Spiegel im Flur und im Badezimmer, aber die Kleinen werden oft vergessen, während sie auch ein bisschen fremde Energie sammeln. Spülen Sie alle Spiegel mit Salzwasser.

Denken Sie daran, dass Spiegel unterschiedliche Bilder von beiden Ereignissen und bestimmten Personen enthalten? Es ist nicht immer gut.

In einem der Glaubenssätze heißt es sogar, dass die Reflexionen der Toten erhalten bleiben. Wenn ein Mensch stirbt, sind alle reflektierenden Oberflächen im Haus bedeckt, sonst kann seine Seele in das "Spiegelglas" gelangen und findet keinen Frieden. Es kann jedoch sein, dass der Spiegel keine Zeit hatte, um sofort zu decken. Es stellt sich heraus, gibt es eine Chance, dass Sie nachts einen Toten darin sehen werden?

Es ist nicht nur für Menschen mit feiner geistiger Organisation gefährlich, sondern auch für den Rest. Und wenn ein verstorbener Verwandter, wie soll er damit umgehen? Interessieren Sie sich noch, warum nicht nachts in den Spiegel schauen?

Vorsicht tut nicht weh

Auch wenn Sie keine Angst vor Spiegeln haben, halten Sie sich nachts von ihnen fern. Es gibt viele Faktoren, die die Entstehung Ihrer Gehirnvisionen erheblich beeinflussen können: chronische Müdigkeit, familiäre Probleme, Krankheit, ständiger Stress. Plus, diese instabile Psyche - und alles. Ein schreckliches Bild wird zur Verfügung gestellt. Du wirst es selbst erfinden und es wird "gehorsam" aus der Tiefe auftauchen. Was ein Mensch erwartet, ist das, was er bekommt.

Andererseits sollten Sie in der Dämmerung und im Dunkeln nicht in den Spiegel schauen, wenn es schwierig ist, Ihre eigene Figur von Objekten in der Nähe zu unterscheiden, wenn sich Schatten sammeln. Mit der geringsten Brise bewegte sich der Vorhang hinter ihrem Rücken, die Katze verstummte - die Umstände werden ein Bild für Sie schaffen, das eines Horrorfilms würdig ist. Oder Sie sind selbst im Haus und können mit all Ihrer Haut fühlen, dass hier jemand anderes ist. Also vor dem Herzinfarkt schließen.

Und wenn das Haus gut beleuchtet ist? Vielleicht passiert nichts Schreckliches. Das Unterbewusstsein hat nichts mit „Ideen“ zu tun, alle Objekte werden übersichtlich dargestellt, Sie können jedes einzeln betrachten, so dass es keinen Schaden anrichtet. Die Frage ist anders: Wie kann man nachts vor dem Spiegel sitzen, auch bei hellem Licht? Ist es nicht besser, in ein gemütliches Bett zu gehen und gut zu schlafen?

Aktion auf eine Person spiegeln

  • In vielen Ländern sind viele Vorzeichen und Überzeugungen mit Spiegeln verbunden. Darüber hinaus sind Spiegel in fast allen östlichen Kulturen mystische Objekte, Schätze der Götter
  • Früher haben Schamanen und örtliche Zauberer mit Spiegeln manipuliert, um die Geister der anderen Welt zu beschwören. Der Spiegel war das Symbol des Mondes - geheimnisvoll und mysteriös. Mit Hilfe von Spiegeln konnten Menschen besonders an bestimmten Tagen mit verstorbenen Verwandten kommunizieren.
  • Der Spiegel war nie ein Symbol für Negatives oder Positives. Alles hing davon ab, in welche Hände dieses mystische Objekt fiel. Sogar Haushaltsspiegel können den Energiezug ihrer Besitzer tragen.
  • Spiegel können Ereignisse erfassen, die vor ihm auftreten. Besonders deutlich aufgezeichnetes Töten oder Kämpfen. Jegliche körperliche Misshandlung beeinträchtigt die Energie des Spiegels
  • Nach Überzeugung können Spiegel einen Toten erfassen. Vielen Religionen zufolge ist die Seele des Verstorbenen noch einige Zeit unter den Lebenden. Ihre Mission ist es, einen Weg in die andere Welt zu finden und dorthin zu gehen. Befindet sich jedoch ein Spiegel im Raum des Verstorbenen, kann die Seele verwirrt werden
  • Ob aus dem Wunsch, unter den Lebenden zu bleiben, oder aus der Verzweiflung, die Seele findet ihren Behälter im Spiegel. Infolgedessen kann die Seele keinen Frieden finden und beginnt sich lebendig zu rächen. Und so gibt es "verdammte Spiegel" mit ungewöhnlich schädlicher Energie
  • Mit seiner Energie können Spiegel die menschliche Gesundheit beeinträchtigen. Es gibt eine Aussage, mit welcher Absicht und Stimmung wir uns dem Spiegel nähern, dann gibt er uns zurück. Wenn wir jeden Tag mit dem Aussehen unzufrieden, mürrisch oder traurig sind, kann der Spiegel die Gesundheit verschlechtern. Wenn. Im Gegenteil, wir sind zufrieden und zufrieden mit dem, was wir sehen. Der Spiegel verbessert unseren Gesundheitszustand und unsere Stimmung
  • Es gibt viele esoterische Praktiken, die die Wirkung von Spiegeln auf den menschlichen Körper erfolgreich anwenden.

Warum nicht nachts in den Spiegel schauen?

Unter den vielen Regeln für den Umgang mit Spiegeln ist es eines der wichtigsten, nach Einbruch der Dunkelheit nicht in den Spiegel zu schauen. Dieses Gesetz existiert in vielen Nationen und Glaubensrichtungen. Eine Erklärung ist, dass sich nach Einbruch der Dunkelheit im Spiegel eine Art Portal öffnet, das sich mit der anderen Welt verbindet.

Wörter, die nicht vor einem Spiegel ausgesprochen werden können

Es ist grundsätzlich unmöglich, über solche Phänomene und Dinge zu sprechen:

  • Über Krankheiten und Schmerzen. Der Spiegel sammelt alle negativen Punkte und kann bei Ihnen oder in anderen Haushalten Krankheiten verursachen.
  • Die Tatsache, dass Sie hässlich sind. Akne und neue Falten können auftreten
  • "Was für ein Horror!" Vermeiden Sie diesen Satz vor einem Spiegel. Sie kann viel Negatives in das Leben der ganzen Familie bringen.
  • Über Dummheit. Gedächtnisprobleme oder psychische Erkrankungen können auftreten.
  • Über Traurigkeit oder Unglück
  • Über Leiden, Nutzlosigkeit oder Einsamkeit. Der Spiegel ist sicherlich kein freundlicher Begleiter. Ihm von den Problemen in deinem Privatleben zu erzählen, ist es definitiv nicht wert.
  • "Du liebst mich nicht". Solche Worte zu sagen, selbst als Scherz, ist es für einen geliebten Menschen vor einem Spiegel nicht wert. Es kann vorkommen, dass eine Beziehung wirklich in einer Beziehung vorkommt.
  • "Wir sind arm." Installation auf Armut kann auch nicht gegeben werden. Andernfalls läuft aus unbekannten Gründen ständig Geld aus dem Haus.
  • "So unerträglich zu leben." Ein solcher Satz kann zu neuen Problemen im Leben aller Bewohner des Hauses führen.

Nicht nur die oben genannten, sondern auch andere negative Einstellungen vor einem Spiegel sollten nicht unbedingt ausgesprochen werden.

Warum nicht vor einem Spiegel essen?

Viele haben vor allem von älteren Menschen die Warnung gehört: "Iss nicht vor einem Spiegel!". Eine solche Warnung ist bei einfachen nicht gegeben. Es gibt mehrere Gründe, warum es nicht empfehlenswert ist, vor einem Spiegel zu essen.

  • Wenn man vor einem Spiegel isst, kann man sein Glück oder Gedächtnis essen. Wenn eine Frau vor einem Spiegel isst, kann sie ihre Schönheit mit Essen essen.
  • Man glaubt, dass die Gesundheit und Schönheit eines Menschen in die Unterwelt fallen wird, wenn man sich vor einem Spiegel befindet
  • Sogar Wissenschaftler stimmen dieser Warnung zu. Der Effekt, vor einem Spiegel zu essen, ähnelt dem Effekt, wenn eine Person vor einem Fernseher isst. Die Verdauung verschlechtert sich und die Nahrung wird vom Körper schlecht aufgenommen.

Warum nicht einen Spiegel geben?

Die Leute wissen seit langem, dass man mit Hilfe von Spiegeln einer Person Schaden zufügen kann. Viele Zauberer und Schwarzzauberer manipulierten den Spiegel negativ und gaben ihn ihrem Opfer.

Deshalb haben die Menschen ein solches Geschenk immer mit Vorsicht angenommen. Später trat die Gewohnheit auf, wonach es unmöglich ist, Spiegel zu geben. Wenn Ihnen ein Spiegel gegeben wurde und Sie das Geschenk nicht ablehnen konnten, gibt es Möglichkeiten, die negative Energie zu beseitigen.

  • Waschen Sie den Spiegel mit fließendem Wasser und wischen Sie ihn gründlich ab.
  • Der gespendete Spiegel kann auch in eine Schachtel gelegt und mit Salz bedeckt werden. Das Salz wird das ganze Negative übernehmen. Der Spiegel sollte drei Tage lang mit Salz belassen werden. Danach den Spiegel abspülen und das Salz wegwerfen.

Nach solchen einfachen Manipulationen kann der Spiegel sicher verwendet werden.

Warum nicht beim Weinen in den Spiegel schauen?

Während des Weinens setzt eine Person einen starken Strom negativer Energie frei. Die Person ist verärgert und hasst Täter, bedauert die durchgeführten Handlungen. Außerdem macht das Auftreten beim Weinen Lust auf etwas Besseres. Der Spiegel absorbiert alle erhaltenen Negative. Später wird es sie alle Bewohner des Hauses ernähren.

Warum nicht gemeinsam in den Spiegel schauen?

Spiegel können nicht nur reale, sondern auch versteckte Dinge und Ereignisse reflektieren. Aus diesem Grund empfiehlt der alte Aberglaube nicht, mehreren Menschen in den Spiegel zu schauen, auch wenn sie Freunde oder ein Liebespaar sind. Ein Mensch kann die verborgenen Gedanken seines Partners im Spiegel sehen. Und manchmal ist es besser, dass sie geheim bleiben. Deshalb streiten sich nach einer solchen Manipulation viele Paare.

Besonders gefährlich, mit einem Fremden in den Spiegel zu schauen. Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • Der böse Blick Ein Spiegel projiziert wie eine Lupe alle negativen Emotionen. Selbst flüchtiger Neid kann einen starken Energieschlag verursachen.
  • Verliere Schönheit, Gesundheit und Glück

Warum nicht in einen zerbrochenen oder zerbrochenen Spiegel schauen?

Wenn der Spiegel ein neutrales Objekt ist, gibt es, was es empfängt. Dieser zerbrochene oder zerbrochene Spiegel ist ein absolut negatives Objekt.

  • Wenn ein Mensch in einen zerbrochenen Spiegel schaut, sieht er sein Bild in Teilen. Das gleiche passiert mit seiner Energie. Es scheint zu brechen oder zu knacken. Es ist mit einer starken Verschlechterung der Gesundheit behaftet.
  • Wenn der Spiegel zerbricht, setzt der Spiegel die gesamte akkumulierte Energie frei. Wenn eine Person in einen solchen Spiegel schaut, dann wird sie davon gefüttert.
  • Zerbrochener Spiegel sollte sofort weggeworfen werden, vorher in ein dunkles Tuch gewickelt. Иначе, такое зеркало будет долго высвобождать свою энергетику в пределы помещения
  • Даже трогать разбитое зеркало не рекомендуется голыми руками. Но если другого выхода нет, после этого руки нужно тщательно промыть проточной водой

Почему нельзя спать напротив зеркала?

  • Зеркало рекомендуется накрывать, если оно расположено в комнате. А особенно — напротив кровати
  • В темное время суток зеркало превращается в портал между миром живых и миром мертвых
  • Nachts im Spiegel zuzusehen ist nicht zu empfehlen
  • Vor einem Spiegel zu schlafen, verursacht Nachtangst und Albträume

Warum ist es unmöglich, im Spiegel fotografiert zu werden?

Die Kamera ist ein Spiegelgerät. Wenn eine Person sein Bild fotografiert, entsteht aus den Spiegeln ein Korridor. Ein solcher Korridor wirkt sich sehr negativ auf die menschliche Gesundheit und Energie aus. Durch einen solchen Korridor können böse Geister in die Wohnung eindringen. Daher ist der Trend, vor einem Spiegel fotografiert zu werden, mittlerweile äußerst gefährlich.

Warum nicht einen Spiegel vor die Haustür hängen?

Der beste Platz zum Aufhängen des Spiegels befindet sich gegenüber der gegenüberliegenden Wand. Viele Menschen mit unterschiedlichen Absichten und Stimmungen betreten die Haustür. Der Spiegel sammelt die Energie aller Menschen, die das Haus besucht haben. Dann wird es lange zu Haushalten geben. Deshalb sollten Sie keinen Spiegel gegenüber der Tür aufhängen.

Warum nicht in den Spiegel eines anderen schauen?

Auch wenn der Spiegel einem engen Freund gehört, ist es nicht empfehlenswert, ihn sich anzusehen. Man weiß kaum mit welcher Stimmung und mit welchen Gedanken er es untersucht. Um sich vor dem Negativ einer anderen Person zu schützen, sollten Sie nicht in die Spiegel einer anderen Person schauen.

Spiegel sind erstaunliche Objekte. Menschen mit einem entwickelten Biofeld reagieren empfindlich auf ihren Einfluss. Aber auch wenn Sie die Auswirkungen von Spiegeln nicht spüren, ist es besser, dies nicht zu riskieren. Mit mystischen Objekten sind Witze schlecht.

Kann ich nachts in den Spiegel schauen?

Erstens basiert der Spiegel als Werk menschlicher Hände auf der natürlichen Reflexion des Bildes im Wasser auf der glänzenden Oberfläche. Die alten Slawen glaubten, dass sich nicht nur das äußere Bild eines Menschen, sondern auch seine Seele auf der Spiegeloberfläche widerspiegelte. Es ist der Spiegel, der die andere Welt öffnet, in die die Seele des Verstorbenen geht. In der Welt des Spiegels leben negative Kräfte, daher wird die Verwendung eines Spiegels nach Einbruch der Dunkelheit nicht empfohlen.

Spiegel, die lange Zeit im Haus sind, bewahren die Bilder aller Menschen, die an ihnen vorbeigehen. Wenn Sie nachts lange in den Spiegel schauen, können Sie nicht Ihr eigenes Gesicht sehen, sondern eine böse Kraft. Sie ist bereit, Ihre Energie aufzunehmen, sie zu füttern und die andere Welt zu verlassen. Diese Art von Energie-Vampirismus, dem Sie ausgesetzt sind, späht auf die Spiegelreflexion in der stockfinsternis.

Der Spiegel birgt viele Geheimnisse. Es wird nicht empfohlen, nachts in den Spiegel zu schauen.

Jede Person kann mit einer Frage über diese Art von Schock angesprochen werden: "Warum kann man nachts nicht in den Spiegel schauen?" Wer nicht wirklich darüber nachdenkt, hat nichts Schockierendes. Wir wissen, dass die glatte reflektierende Oberfläche von Spiegeln der Verbindungsfaden zwischen der realen und der anderen Welt ist. Sie wird sehr verletzlich und zerbrechlich, gerade nachts, wenn jeder böse Abschaum die Macht übernimmt. In der Antike glaubten die Menschen, dass die Seele eines Verstorbenen im Spiegelbild erscheinen könnte. In vielen Geschichten und Legenden wird der Spiegel lebendig und spricht in menschlicher Sprache.

Wenn ein Mensch nachts in sein Spiegelbild blickt, lässt er jenseitige Geister in die reale Welt entkommen. Nach einem solchen Schlag ist eine Person für eine lange Zeit krank und kann sogar sterben. Für den Fall, dass sich der böse Geist aus der anderen Welt im Haus niederlässt, wird die ganze Familie leiden.

Ob man den Vorhersagen glaubt

Der Mensch ist ein neugieriges Wesen und vertraut nicht immer Warnungen und Vorhersagen. Ich möchte es selbst überprüfen, denn es gibt viele verschiedene Meinungen, aber warum es unmöglich ist, lange im Dunkeln in den Spiegel zu schauen, müssen wir noch überprüfen.

Der Spiegel hat sein eigenes Gedächtnis, so dass Sie die Bilder von Menschen sehen können, die in diesem Haus gelebt haben und vor langer Zeit gestorben sind. Das wird Sie nicht erfreuen und Sie können im Allgemeinen sehr verängstigt sein, wenn Sie sich in einem dunklen Raum befinden. Und Menschen mit einer schwachen Psyche riskieren im Allgemeinen, vor Entsetzen verrückt zu werden.

Sie können nicht als Geschenk Vintage Spiegel annehmen oder sie damit kaufen. Es ist ja nicht bekannt, welches Gedächtnis sie haben! Wenn der Spiegel in das Erbe eingegangen ist, muss er mit Weihwasser gewaschen werden, um alle angesammelten unnötigen Informationen zu entfernen.

Es gibt eine Nacht, nach allgemeiner Überzeugung, die Zeit des Teufels, die gefährlich für die menschliche Gesundheit und das Leben ist. Ab 12 Uhr abends bis drei Uhr morgens haben alle bösen Mächte die Möglichkeit, einen Menschen in vollem Umfang zu verletzen. Deshalb sollten Sie nicht mit dem Schicksal spielen und nachts im Spiegel nach Ihren Sorgen Ausschau halten. Einige Leute versuchen, die Aura mit Kerzen zu reinigen, aber das wird wahrscheinlich nicht helfen. Willst du gesund und glücklich sein, bleiben Sie in der Nacht von den Spiegeln entfernt.

Welche negative Energie trägt der Spiegel in sich und warum ist es unmöglich, im Dunkeln in den Spiegel zu schauen?

Zünde meinen Spiegel an, sag ...

Und wie kann man in der Weihnachtsfeier Wahrsager sein? Mädchen werden im Allgemeinen vor der teuflischen Macht schutzlos, weil ich im Moment der Wahrsagerei mein Brustkreuz und meinen Gürtel ausziehe. Es gibt keine Hauptzauber, sodass alles traurig oder sogar tödlich werden kann.

Um junge Mädchen vor unangenehmen Konsequenzen zu schützen, legten die Weltreligionen ein Veto gegen die Wahrsagerei vor einem Spiegel ein.

Es gibt den Glauben, dass eine lebende Seele während der Weissagung in Kommunikation mit der anderen Welt tritt. Natürlich kann sich ein Mensch mit Hilfe verschiedener magischer Zeichen über seine Zukunft informieren, aber nur im Austausch gegen Lebensenergie.

Vor dem Spiegel erraten, riskiert das Mädchen ihre Gesundheit, Schönheit und sogar ihr Leben. Lohnt es sich, völlig unnötige und vielleicht sogar negative Informationen zu bekommen?

Spiegel Traum

Muss ich auf deinen Traum achten, wenn du ein Spiegelbild träumst? Oder vielleicht ist es besser, gleich zu vergessen? Die Entscheidung liegt bei Ihnen, aber es ist besser, sich daran zu erinnern, was Sie dort gesehen haben.

  • Wenn sich Ihr „fröhliches und gesundes Image“ im „Spiegel“ -Traum widerspiegelt, sollten Sie sich keine Sorgen machen. Veränderungen im Leben werden sein, aber solche, die in Zukunft keine großen Probleme bringen werden.
  • Wenn das Spiegelbild die Grimasse der Bosheit oder des Grauens verzerrt, müssen Sie sich auf die unangenehmen Ereignisse vorbereiten, zu denen Sie selbst gekommen sind.
  • Wenn Sie in den vergangenen Tagen Ihr Spiegelbild im Spiegel gesehen haben, müssen Sie von dem Moment an, der in einem Traum auftauchte, herausfinden, was Sie in Ihrem Leben falsch gemacht haben.
  • Und wenn Sie sich in der Zukunft sehen? Müssen Sie Ihre Pläne überarbeiten. Wenn Sie das Spiegelbild mögen, lassen Sie es so, wie es ist. Sie sind auf dem richtigen Weg im Leben. Und wenn Ihr Gesicht unangenehme Assoziationen verursacht hat, müssen Sie sich zusammensetzen und alle Fehler im Leben überdenken, klüger und netter für die Menschen um Sie herum werden.
  • Die lustigsten Gesichter eines Traumes in einem Spiegelbild bereiten Sie auf eine lange Reise vor.
  • In einem Traum wird es unheimlich, wenn man sich nicht erkennt, wenn man in den Spiegel schaut. Wachen Sie auf und greifen Sie zu, um Ihr Bild zu ändern. Werden Sie sich selbst, sonst stehen Sie vor einem Nervenzusammenbruch.
  • Wenn der Traum Ihr Spiegelbild schöner und junger macht - dann sind Sie dazu verdammt, glücklich zu werden.
  • Wenn Sie sich lange und sorgfältig im Spiegel betrachten, werden Sie bald nützliche Ratschläge von einem Freund erhalten.
  • Plötzlich sahen Sie im Spiegel nicht sich selbst, sondern eine andere Person, dann müssen Sie viele wichtige Probleme lösen und Hindernisse auf Ihrem Weg überwinden.
  • Wenn du in dein Gesicht schaust, aber im Spiegel leer ist, wirst du bald deine Liebe finden. Und wenn es eine Reflexion gibt, aber sehr weit, dann werden die Nachrichten bald kommen.
  • Jemand anderes erschien neben Ihnen im Spiegel - warten Sie auf eine große Feier.
  • Wenn sich das Gesicht ändert, erwartet Sie eine lange Reise.
  • Sie haben sich in der Kindheit gesehen, was bedeutet, dass Sie bald Ihr Lebensziel erreichen werden.
  • Sie winkten sich selbst zu - vor einem tollen Date mit einer neuen Person.
  • Es kommt vor, dass ich von einem schmutzigen Spiegel geträumt habe. Mach dir keine Sorgen, du hast gerade eine Menge Fehler gemacht, sie müssen sofort behoben werden.
  • Wenn das Gesicht des Tieres im Spiegel erscheint, erhalten Sie ein unerwartetes Geschenk.

Es gibt viele verschiedene Anzeichen für einen zerbrochenen und zerbrochenen Spiegel. Warum nicht in den zerbrochenen Spiegel schauen?

Warum nicht in den zerbrochenen Spiegel schauen?

Wenn sich ein Spiegel nicht in einem Traum befindet, sondern in der Realität, und er ist zerbrochen, was ist dann zu tun? Ein zerbrochener oder zerbrochener Spiegel trägt eine negative Energie. Es wird sofort an jeden weitergegeben, der in den beschädigten Spiegel schaut. Starke Gebete werden helfen, die Situation zu korrigieren. Ein zerbrochener Spiegel sollte weggeworfen werden und sich einen neuen kaufen.

Warum nicht in den zerbrochenen Spiegel schauen, wenn du schläfst? Plötzlich ein Traum, dass der Spiegel zerbrochen war, dann muss man bereit sein, seinen geliebten Menschen zu verändern. Wenn Sie Ihren Traum in den Fragmenten eines zerbrochenen Spiegels sehen, werden Sie in schwierigen Zeiten von nahen Menschen unterstützt. Ein in Fragmente zersplitterter Spiegel spricht von kleinen Problemen, wenn die Fragmente klein sind, von großen Problemen, wenn die Fragmente groß sind. In jedem Fall bringt ein zerbrochener oder zerbrochener Spiegel in einem Traum und in der Realität einem Menschen nichts Gutes. Es gibt Streitereien, Konflikte mit bestimmten Konsequenzen und Verlusten, also wach auf, wirf den Spiegel aus dem Kopf und lebe glücklich!

Magie spiegeln

Warum nicht in den Spiegel schauen, wenn du schläfst? Ein Schock wird für jeden sein, der die Gründe für ein solches Verbot herausfindet.

Heutzutage bevorzugen viele moderne Menschen, nicht im Spiegel zu schlafen. Sie waren überzeugt von denen, die die Geheimnisse der Träume studieren. Es gibt eine Theorie, dass in einem schlafenden Menschen die Seele den Körper verlässt und in die Astralwelt reist. Und die Person, die unfreiwillig in der Nähe des Spiegels schläft, wird in ein gefährliches Spiel verwickelt.

  • Zuallererst kann sein Körper zusammen mit der Seele jenseitiger Kräfte in die Welt des Spiegels hineinziehen, und ein Mann wird sterben, ohne aufzuwachen. Die Wissenschaft ist vor einem solchen Tod machtlos und erklärt ihre Ursachen nicht.
  • Es kann eine andere Situation geben, in der die Seele von einer Reise durch die Astralwelt zurückkehrt und plötzlich ihr Spiegelbild im Spiegel sieht. Ein Mensch wacht aufgeregt auf und kann den Grund für seine Angst nicht verstehen. Die alte chinesische Legende besagt, dass das Doppel jeder Person ihm hinter dem Spiegel folgt. Im Schlaf, wenn ein Mensch schutzlos wird, kann der Doppelgänger seine Seele fangen.

Die Menschen glaubten immer an die Magie der Spiegel, deshalb schmückten sie die Spiegel mit wunderschönen vergoldeten Rahmen und platzierten sie in den geheimsten Ecken. Moderne Wissenschaftler bestätigen ein starkes Energiefeld, das den Spiegel bedeckt. Nachts sollte sich die Person leicht ausruhen und ihre Energie nicht verteilen, weshalb der Spiegel vom Bett weg gestellt werden sollte.

Sehen Sie sich das Video an: Das passiert, wenn du 7 Tage nicht in den Spiegel schaust - Experiment (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com