Frauentipps

Instagram Star: Make-up-Geheimnisse für das perfekte Selfie

Pin
Send
Share
Send
Send


Heutzutage machen Selfies alles: von Schulmädchen bis zu Hollywoodstars. Die Fotografie im Spiegel gilt als Symbol der Moderne. Die Mädchen sind bereit für alle Arten von Tricks, nur damit ihre Bilder gut aussehen und zahlreiche Likes in sozialen Netzwerken sammeln. Daher haben professionelle Fotografen und Maskenbildner ein ganzes System von Regeln entwickelt, um die effektivsten Fotos zu machen. Eine der Hauptkomponenten - ein schönes und gut ausgearbeitetes Make-up.

Die Grundlage von allem ist eine gesunde und strahlende Haut.

Egal wie teuer die Dinge für das Mädchen sind, egal wie schick das Resort im Hintergrund ragt, all dies verblasst vor dem Hintergrund ungepflegter und unebener Haut. Es werden keine hellen Lippenstifte oder laminierten Wimpern gespeichert. Daher ist die Hauptsache, die genauestens beachtet werden muss - der perfekte Ton. Natürlich muss man immer danach streben und einen gesunden Lebensstil führen. Und um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, muss man sich an die Kosmetik wenden.

Obligatorischer Mindestsatz für jede Frau mit Selbstachtung: Grundierung, Tonfundament, Puder, Korrektor und Textmarker. Dank ihnen können Sie den Effekt der strahlenden Hautgesundheit schnell erhalten.

Einige lehnen sich unter Make-up aus Angst vor Schichtung ab. Tatsächlich ist es die Grundierung, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und glättet, so dass die Grundierung perfekt aufliegt. Verwenden Sie in seiner Abwesenheit mindestens eine gute Feuchtigkeitscreme. Besitzer von fettiger Haut sollten darauf achten, dass kein Öl in der Basis enthalten ist. Und Damen mit trockener und normaler Haut sollten die Mittel wählen, die in der Zusammensetzung von Kokoswasser enthalten sind.

Mit Hilfe des Korrektors lassen sich alle Gesichtsfehler leicht maskieren: Pickel, Couperose-Netz, Pigmentierung und dunkle Ringe. Es ist zu beachten, dass eine bestimmte Farbe für ein bestimmtes Problem vorgesehen ist. Zum Beispiel wird Rötung durch Anwenden eines Grünkorrektors beseitigt.

Bei der Auswahl einer tonalen Basis geht es vor allem darum, den richtigen Farbton zu finden. Ein zu dunkler Ton fügt visuell ein Dutzend Jahre hinzu, und ein heller verdeckt keine Problembereiche. Visagisten empfehlen seit langem, die Creme nicht mehr zu verwenden, sondern sich auf die Hautfarbe des Handgelenks zu konzentrieren, die immer dunkler ist als das Gesicht. Es ist besser, das Werkzeug im Nacken unter dem Kinn zu testen. Beim Auftragen einer tonalen Basis sollte darauf geachtet werden, dass keine sichtbaren Ränder vorhanden sind.

Um das Gesicht in dem Foto zu formen, das mit einem klaren Oval geformt wurde, müssen Sie seine Konturierung durchführen. Hierfür sind helle und dunkle Textmarker hilfreich. Die erste ist erforderlich, um den äußeren Augenwinkel, den Bereich unter den Augenbrauen, unter den Augen, bis zu den Wangenknochen, der Nase, dem mittleren Teil des Kinns und der Stirn sowie der Fossa über der Oberlippe aufzuhellen.

Der dunkle Highlighter verdunkelt die submandibuläre Höhle, den oberen Bereich der Stirn und der Schläfen, näher am Haar, und den seitlichen unteren Bereich des Kinns, wo häufig sogenannte „Kugeln“ gebildet werden. Vergessen Sie nicht, alle Ränder sorgfältig zu beschatten. Wenn die Textur des Textmarkers cremig ist, sollte er unter Puder aufgetragen werden, wenn er bröckelig ist. Es ist nicht notwendig, das gesamte Gesicht zu pudern, es reicht aus, die T-Zone mit einem Pinsel zu behandeln.

Die letzte Berührung, die einen Glanz verleiht - leichtes Erröten. Stoppen Sie für Selfies bei den zarten Blüten in Rosa und Pfirsich, die die Jugend bereichern.

Augenbrauen - ein wichtiger Akzent

Unaussprechliche Augenbrauen wirken auf den Bildern sehr ungünstig und "verwischen" das Gesicht. Obwohl die Zeiten der „dünnen Fäden“ in Vergessenheit geraten sind und die Natürlichkeit zum Trend zurückgekehrt ist, bedeutet dies nicht, dass Sie nicht auf Ihre Augenbrauen achten können.

Es ist einfach, sie mit eigenen Händen gepflegt aussehen zu lassen, indem man sie mit Schatten färbt und mit Hilfe eines Gels aufträgt, das jedem Haar ein zusätzliches Volumen verleiht. Dieser helle Akzent verleiht dem Erscheinungsbild Klarheit und Ausdruckskraft.

Die Augen sind der Spiegel unserer Seele

Hier ist es wichtig, den richtigen Kompromiss zwischen der Menge der verwendeten Kosmetika zu finden. Ohne sie sehen die Augen müde, klein und "ausgestorben" aus. Und ein Überschuss an Make-up, insbesondere Schatten, auf Amateurfotos sieht gewaltig aus, was zusätzliche Jahre hinzufügt.

Daher ist es notwendig, die obere Ziliarreihe sorgfältig zu übermalen und zu verdrehen, wobei der Blick weit geöffnet werden muss. Die unteren Wimpern müssen nur einmal gemalt werden, um sie leicht hervorzuheben.

Um die Augen nicht optisch zu verkleinern, müssen Sie die Schatten und Pfeile auf dem unteren Augenlid weglassen. Malen Sie zum gleichen Zweck die untere Schleimhaut des Auges nicht mit einem schwarzen Stift an. Wenn Sie auf diesen Teil nicht verzichten können, ist es besser, einen goldbraunen oder einen bronzenen Farbton zu verwenden. Aber die obere Hälfte des Jahrhunderts ist es definitiv wert, die physischen Schatten hervorzuheben. Gleichzeitig sollten der äußere Rand des Auges und die Augenlidfalte in einem gesättigten Ton hervorgehoben werden, wobei dieser sorgfältig abgeschattet wird.

Verführerische Lippen - der letzte Schliff

Heller Lippenstift wirkt auf sich selbst sehr verführerisch und zieht viele Blicke auf sich. Wenn Sie an dieses Kosmetikum gewöhnt sind, können Sie es jederzeit verwenden. Die Hauptsache ist, einen guten Ton zu wählen und einen Konturenstift zu verwenden. Sie sollten nicht unnötig dunkle Farben wählen, die das Alter erhöhen. Verschiedene Variationen von rotem Lippenstift - zeitlose Klassiker.

Befeuchten Sie die Lippen, damit das Werkzeug gut liegt. Andernfalls besteht die Gefahr, dass ein Foto mit einem „rissigen“ Lippenstift aufgenommen wird. Um den Lippen zusätzliches Volumen zu verleihen, kann der zentralen Zone ein wenig Glanz verliehen werden.

Wenn Ihnen heller Lippenstift fremd ist, sollten Sie auf jeden Fall Ihren Lippen einen transparenten Glanz verleihen. Dies wird den Anschein von Frische und Verführung geben.

Und natürlich sollte man bei jedem Make-up ein aufrichtiges Lächeln und einen freundlichen Gesichtsausdruck nicht vergessen. Es sind diese Eigenschaften, die zahlreiche Fans für das Selfie begeistern.

Perfekter Ton

Sie haben wahrscheinlich schon mehr als einmal bemerkt, dass einige der Sterne auf dem Foto eine fettige und glänzende Haut haben. Tatsächlich sieht die Haut überhaupt so aus, auch wenn sie im Leben sehr trocken ist. Nur die Kamera fügt aufgrund des Blitzes dem Gesicht ein fettiges Gesicht hinzu. Daher ist für ein erfolgreiches Selfie der perfekte Hautton die Hälfte des Erfolgs. Verwenden Sie eine Grundierung, um die Haut zu glätten, und wenden Sie dann nur ein Tonwerkzeug an. Bearbeiten Sie nach dem Ton die Problemzonen mit dem Concealer: Maskieren Sie die dunklen Ringe unter den Augen, den Bereich in der Nähe der Nasenflügel und der Nasolabialfalten.

Damit die Haut nicht glänzt, gehen Sie mit einem weichen Pinsel und einem transparenten, krümeligen Puder durch die T-Zone (an diesen Stellen leuchtet sie normalerweise). Übrigens, Puder im Make-up ersetzt leicht die Mattentücher.

Auffällige Konturierung


Wenn wir über Konturen sprechen, ist es für das Tages-Make-up wichtig, einen Textmarker und einen Bronzer ein wenig aufzutragen, um einen Hauch von Licht und Schatten zu erzeugen. Aber wenn man ein Make-up für Selfies kreiert, muss man auf Delikatesse verzichten, denn selbst eine Smartphone-Kamera „frisst“ mehr als die Hälfte der Farbe. Studieren Sie stattdessen Kim Kardashians Make-up sorgfältig, um eine intensive Kontur zu erhalten.

Bronzer verdunkelt die Bereiche unter dem Jochbein, die Flügel der Nase, den Haaransatz auf der Stirn und
Mitte des Kinns. Verwenden Sie nun den Textmarker - heben Sie den Nasenrücken, die Mitte der Stirn, die "Zecke" über der Oberlippe, die Wangenknochen, den Augenbrauenraum und die inneren Augenwinkel hervor. Für Selfie-Make-up können Sie den Textmarker mit Goldpartikeln bedenkenlos verwenden - dies trägt zu einem gesunden Effekt bei.
strahlende Haut.

Das Rouge im Make-up für Selfies sollte ebenfalls aktiv sein. Die Smartphone-Kamera frisst mehr als die Hälfte der Helligkeit des Pigments, und der Schatten im Bild sieht genau so aus, wie er sein sollte. Make-up bevorzugt Pfirsich- oder Rosatöne (mit einem kalten Unterton). Sie machen das Gesicht optisch frischer und ausgeruhter. Tragen Sie Rouge mit einem breiten Pinsel auf die Äpfel der Wangen auf.

Ausdrucksstarke Augen

Augen Make-up beginnen mit Augenbrauen. Sie bestimmen den Ausdruck Ihres Gesichts auf dem Foto, daher sollten Sie ihnen Klarheit geben. Kämmen Sie Ihre Augenbrauen sorgfältig und heben Sie sie mit speziellen Schatten hervor - es wird beeindruckend, aber gleichzeitig natürlich.

Was das Augen-Make-up betrifft, so ist es für Amateure besser, die einfachsten Techniken zu wählen. Zum Beispiel können rauchige Augen auf einem Foto schwer und schlampig aussehen. Aber Grafik- oder Diorovskaya-Shooter sowie Make-up mit strahlenden Cremeschatten, perfekt für Selfies!

Vergessen Sie nicht die Wimpern! Verdreht wirken sie wie offene Augen. Wenn die Natur Sie mit langen, flauschigen Wimpern belohnt hat, verwenden Sie spezielle Pinzetten, Lockenwickler und Mascara. Wenn nicht, werden Sie durch Bündel von Frachtbriefen gerettet.

Sinnliche Lippen

Professionelle Fotografen bemerken, dass helle, sinnliche Lippen auf dem Foto eindrucksvoller aussehen. Beziehen Sie sich daher beim Schminken auf eine reichhaltige Palette von Lippenstiftfarben - Rot, Beere, Wein. Tragen Sie in der Mitte der Unterlippe einen Tropfen transparenten Glanz auf, um mehr Volumen zu erhalten.

Wenn Sie für ein Selfie ein sanftes Bild erstellen und für diesen Lippenstift einen Nude-Farbton wählen möchten, achten Sie auf die perfekte Kontur, damit die Lippen des Körpers nicht im Gesicht verloren gehen. Im Allgemeinen empfehlen professionelle Maskenbildner, ein wenig intensiveres Make-up zu machen als am Tag, indem sie sich auf die Vorzüge des Gesichts konzentrieren und die Fehler maskieren. Dann ist das Bild für das Selfie perfekt!

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden und trete der Facebook-Seite bei und lass dich jeden Tag inspirieren!

Mattes Leder

„Halbmattes Leder sieht in der Regel am besten in der Fassung aus“, kommentiert Troy. - Wenn das Gesicht zu stark beleuchtet ist (Textmarker und leuchtende Schatten), sehen Sie auf dem Foto flach und hässlich aus. Wenn Sie den Glanz trotzdem beibehalten möchten, setzen Sie einen Akzent und achten Sie darauf, verschiedene Texturen zu kombinieren. Das heißt, Sie legen metallische Schatten über die matten. “

Produkte auf Kieselsäurebasis verwerfen

Diese Komponente ist im Spiegel unsichtbar, erzeugt aber gleichzeitig eine hässliche und ungleichmäßige weiße Hintergrundbeleuchtung während der Aufnahme - es blitzt buchstäblich. „High Silica-Pulver sind wirklich verlockend. Sie sorgen für eine schöne Optik und liegen angenehm auf der Haut. Trotzdem ist es besser, sie durch matte zu ersetzen. Zunächst entfernen sie überschüssiges Fett von der Haut. Zweitens wird es im Rahmen cool aussehen. "

Bronzing und Rouge

"Die Kamera gibt irgendwie einen Lichtblitz ab, der Ihre Haut heller machen kann, als sie tatsächlich ist", warnt Troy. - Wenn Sie also ein Selfie machen, müssen Sie Rouge auftragen. Günstig in der Fassung wirken Schattierungen von Pink und Mandarine. Die Bronzierungsmittel brauchen nur sehr wenig - nur damit Ihr Gesicht auf dem Bild natürlich aussieht. “

Entweder Dunst oder gerade Linien

Laut Troy sieht das Augenmake-up auf dem Foto am besten aus, wenn es klar im selben Stil gestaltet ist. Es sollten entweder gemischte und federleichte Ränder oder klare Linien sein. „Verwenden Sie für ein rauchiges Make-up einen weichen, sauberen Pinsel, um die Ränder zu„ streuen “, sagt der Visagist. - Nehmen Sie sich etwas mehr Zeit für die Beschattung, um den Raucheffekt zu erzielen. Tragen Sie für eine härtere Kante einen Liner oder Bleistift mit einem flachen, harten Pinsel auf. Sie können beispielsweise MAC # 212 verwenden. Achten Sie darauf, überschüssigen Wattestäbchen zu entfernen - die Linie sollte klar und eben sein. "

Lip Liner

„Wählen Sie einen Stift, der zum natürlichen Ton Ihrer Lippen passt. So ein kleiner Trick hilft dir, deine Lippen zu perfektionieren, ihnen Volumen und Sexualität zu verleihen - erklärt Troy. - Ich benutze immer einen Bleistift, auch wenn ich die Wirkung von nackten Lippen hervorbringe. Das einzige Produkt, das keine Basis benötigt, ist der Lippenstift Dior Rouge Dior Lipstick. “

Erste Augenbrauen

Augenbrauen - Gesichtsausdruck. Vor dem Auftragen von Kosmetika zieht Elsa Hosk es vor, die Augenbrauen zu betonen. So sehen Sie, wie viel Make-up Sie noch benötigen, wo Sie Akzente setzen und so weiter. Und wenn Sie ein natürliches Make-up ohne Make-up machen möchten, reicht es aus, nur die Unvollkommenheiten der Haut zu korrigieren. Schöne, dicke und konturierte Augenbrauen sind bereits der Schlüssel zu einem erfolgreichen Selfie. Dies ist übrigens ein weiteres Geheimnis von Victoria's Secret, Jasmine Tux, um ein wunderschönes Selfie zu machen.

Um im Bildbearbeitungsprogramm keine Filter zu verwenden und das Gesicht nicht mit einem Pinsel zu blockieren, tragen Sie eine Mattierung oder eine reflektierende Grundierung auf (die Auswahl hängt vom Hauttyp ab). Es wird die Poren füllen und die Haut wird perfekt glatt und samtig aussehen. Sie werden also auf jeden Fall ein cooles Selfie machen, was ohne Behandlung keine Schande ist.

Verstecke alles, was du zum Verstecken brauchst

Wenn Sie eine gute Haut ohne viele Mängel haben, müssen Sie keine dichte Unterlage verwenden, um gut auf dem Foto zu arbeiten. Es reicht aus, eine dünne Schicht Ihrer bevorzugten Tonbasis aufzutragen und die Fehler mit Concealer zu beseitigen. Wenn es mehr Problembereiche gibt, verwenden Sie eine dichte, matte Textur und einiges an Korrektor. Vergiss den Hals nicht. Es gleicht den Ton des Gesichts aus und macht die Haut perfekt. Zumindest auf deinem Selfie wird es so aussehen.

Bringe die Schatten zurück

Mit Foundation hast du dein Gesicht ausgerichtet, aber auf dem Foto sieht es flach aus. Willst du wissen, wie man ein cooles Selfie macht, wie Elsa Hosk? Nehmen Sie dann ein mattes Konturierungswerkzeug und bereiten Sie sich auf die Schattierung vor. Legen Sie es auf Ihre Wangenknochen, Kiefer, Schläfen und Nasenflügel, damit Ihr Gesicht dünner aussieht. Damit die Lippen praller wirken, konturiert das Modell sie immer mit Hilfe von dunklem Puder. Sammeln Sie einfach ein wenig Geld mit einem dünnen, flauschigen Pinsel und führen Sie ihn über die Konturen der Lippen. Stellen Sie sicher, dass das Produkt nicht zu dunkel ist, da sich sonst ein Schnurrbart auf Ihrer Oberlippe befindet.

Bronzer überquert die Kontur und verleiht Ihrem Gesicht einen Hauch von Bräune. Erröten Sie Ihr Gesicht mit einem gesunden Farbton und tragen Sie einen Highlighter auf alle konvexen Teile des Gesichts und immer auf das erste Drittel der Augen und unter die Augenbrauen auf - dies vergrößert die Augen optisch, was ideal für Selfies ist.

Aufmerksamkeit für die Augen

Curl Wimpern, um die Augen optisch zu vergrößern, machen den Blick offener. Und dann - Augenkonturierung machen. Sie müssen nicht viele verschiedene Produkte verwenden, um coole Selfies zu machen. Es genügt, ein wenig Puder in die äußeren Augenwinkel und in die Lidfalte zu geben. Verwenden Sie einen Liner entlang der Wachstumslinie der oberen Wimpern und heben Sie den Pfeil in den äußeren Ecken leicht nach oben. Der letzte ist der Kadaver. Mit einem solchen Make-up ist es einfach unmöglich, ein schlechtes Bild zu machen.

2. Wählen Sie den entsprechenden Hintergrund.

Ob der Hintergrund neutral oder hell ist, ist Geschmackssache. Die Hauptsache ist, dass es hinter seinem Rücken kein Chaos gibt. Zu Hause kann ein schöner Hintergrund als hervorragender Hintergrund dienen. Aber es ist besser, draußen vor Bäumen oder einem interessanten Gebäude zu fotografieren.

6. Lass die Augen leuchten

Versuchen Sie, während der Aufnahme die Blendung in den Augen einzufangen und sie während der Verarbeitung zu betonen.

Layfkhak: Tragen Sie ein wenig Textmarker in der Mitte der oberen und unteren Augenlider auf, und der Blick wird offener.

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com