Frauentipps

Wir lernen zu Hause, wie man Kaffee mit Schaum macht: Wo soll man anfangen und wie man "trainiert"?

Pin
Send
Share
Send
Send


Kaffee gilt als das beliebteste Getränk der Welt. Jemand ist ein echter Kaffeeliebhaber, und jemandem ist dieses Getränk einfach gleichgültig. Aber niemand wird bestreiten, dass Kaffee die ganze Welt erobert hat. In jedem Land, in jeder Stadt und in jedem Haus wird es unterschiedlich zubereitet, und wie viele Sorten es gibt - zählt nicht. Am beliebtesten ist jedoch Kaffee mit Schaum. Übrigens, um das Aroma und den Geschmack eines frisch gebrühten Getränks zu schmecken, müssen Sie nicht in ein Café laufen, sondern können es selbst zu Hause kochen. Genug, um zu Hause zu wissen, wie man Kaffee mit Schaum macht.

Kaffee-Geschichte

Leider keine genauen Daten, wo und wer die belebende Wirkung von Kaffeebohnen entdeckt hat, nein. Es gibt jedoch eine Legende, nach der die erste Erwähnung des belebenden Getränks in Äthiopien erfolgte. Ein gewisser Hirte Kaldim bemerkte, dass seine Ziegen fröhlicher wurden, sie hüpften und rannten seltsam, nachdem sie rote Früchte gegessen hatten. Der Hirte wandte sich um Hilfe an den Abt des örtlichen Klosters, der sich entschied, die Wirkung der Blätter dieses Busches zu überprüfen. Der Abt spürte die belebende Wirkung des Abkochens der Blätter und Früchte dieses wilden Strauchs und entschied, dass ein solches Getränk für seine Mönche nützlich sein würde, damit sie während des Gottesdienstes nicht einschlafen würden. Und dann wurde Kaffee unter der lokalen Bevölkerung der Provinz Caffe üblich. Es gibt jedoch keine Fakten darüber, dass diese Legende wahr ist, daher glauben Historiker, dass dies eine verbreitete Fiktion ist. Und wie es tatsächlich war - ist unbekannt.

Dann geht die Nachricht vom Kaffee in den Jemen, wo die Handelswege nach Europa und in den Osten verliefen. Und in Russland kam dieses Getränk durch Peter den Großen. Natürlich verliebten sich Kaffee und Schaum in unserem Land nicht sofort, aber erst nach 1812 galt es als gute Form, dieses Getränk zu trinken.

Wie wähle ich den richtigen Kaffee aus?

Bevor Sie ein belebendes Getränk zubereiten, muss das Getreide richtig ausgewählt werden. Denn das Aroma und der Geschmack des Getränks hängen direkt von der Qualität des Getreides ab.

Kaffee ist löslich, gefriergetrocknet und natürlich. Natürlich in natürlichen Körnern benötigt. Kaffeebohnen finden Sie in Fachgeschäften. Dort werden Ihnen Getreide aus verschiedenen Anbauländern angeboten. Die Körner mit der niedrigsten Qualität wachsen in Indien und Indonesien. Bevorzugen Sie Getreide aus Mittel- und Südamerika, wie Kolumbianer.

Wenn Sie sich zum ersten Mal in einem solchen Geschäft befinden, werden Ihre Augen wahrscheinlich vor Sorten davonlaufen. Versuchen Sie zuerst Arabica. Es ist sehr lecker, mit einem ausgeprägten Aroma. Wenn Ihnen Arabica schwach vorkommt, versuchen Sie es mit Robusta.

Nachdem Sie sich für eine Sorte entschieden haben, prüfen Sie das Aussehen der Körner. Sie sollten nicht trocken und alt sein, und der Schimmel auf den Körnern sollte Sie warnen. Zuallererst müssen Körner der gleichen Sorte die gleiche Farbe und Größe haben. Zum Beispiel sind Arabica-Bohnen groß und länglich und haben ein öliges Aussehen. Eine Vielzahl von "Robusta" - rund und klein.

Geheimnisse des köstlichen und aromatischen Kaffees

Hier sind ein paar Geheimnisse, wie man in einem Türken auf einem Herd Kaffee macht, welche Bedingungen am besten erfüllt sind:

  1. Vor dem Kochen muss der Türke erhitzt oder überkocht werden.
  2. Verwenden Sie am besten fein gemahlenen Kaffee. Je kleiner, desto aromatischer.
  3. Niemals zum Kochen bringen. Sobald der Schaum aufzusteigen begann, vom Feuer nehmen.
  4. Wenn der Geschmack gesättigter sein soll, kann eine Prise Salz mit dem Schaum zum Kaffee gegeben werden.
  5. Verwenden Sie nur klares Wasser.

Welchen Türken soll ich wählen?

Trotz der großen Auswahl an Kaffeemaschinen und Kaffeemaschinen ist der Turk ein wesentlicher Bestandteil bei der Zubereitung von qualitativ hochwertigem und leckerem Kaffee mit und ohne Schaum. Der Geschmack des Aromas des Getränks hängt von der Wahl der Türken ab. Es besteht aus einer Vielzahl von Materialien. Das billigste und praktischste ist Aluminium. Es stimmt, in diesem Gericht können Sie nicht verschiedene Bohnensorten mischen. Das gefragteste Material ist Türkenkupfer. Es muss aber von innen mit Konservendose abgedeckt werden, damit kein Kupfer in das Getränk gelangt. Es gibt auch Lehm- und Keramiktürken. Sie behalten perfekt den Geschmack, sind aber zerbrechlich und kurzlebig.

Der Griff der Reibe sollte aus Holz sein, damit Sie sich nicht verbrennen können. Der Hals sollte schmal und der Boden breit sein, damit Sie alle Aromen und den erstaunlichen Geschmack von natürlichem Kaffee im Turk mit Schaum genießen können. Wählen Sie keinen großen Türken, maximal zwei Tassen.

Getränkerezept

Viele wissen einfach nicht, wie man Kaffee mit Schaum auf Türkisch macht, also versuchen sie es nicht einmal, sondern rennen zum nächsten Café. Und vergebens. Vielleicht funktioniert das erste Mal, wenn Sie ein leckeres Getränk zubereiten, nicht, aber wenn Sie seine Hand gefüllt haben, werden Sie verstehen, wie viel Freude dieser Prozess bereitet. Für diejenigen, die nicht wissen, wie man in der Türke auf dem Herd Kaffee macht, hier das Rezept.

  • Türke.
  • Gemahlener Kaffee - 2 Teelöffel. Sie können Getreide kaufen und sich in einer Kaffeemühle mahlen. So wird der Geschmack noch reicher und frischer.
  • Trinkwasser - 100 ml.
  • Gewürze nach Geschmack wie Zucker oder Zimt.

Jetzt lernen wir, wie man Kaffee mit Schaum macht:

  1. Erhitzen Sie zuerst den Türken ein wenig, aber nicht zu viel, sonst ruinieren Sie das Geschirr.
  2. Gießen Sie kaltes Trinkwasser in den Türken.
  3. Natürliche gemahlene Kaffeebohnen einfüllen und vorsichtig mischen.
  4. Zünde den Türken langsam an.
  5. Während des Kochens sollte ein Schaum erscheinen, sobald er aufsteigt, von der Hitze entfernen.
  6. Wenn der Kaffee dann etwas stehen bleibt, müssen Sie ihn erneut ins Feuer stellen und den Vorgang wiederholen.
  7. Entfernen Sie vorsichtig den Schaum und geben Sie ihn in die Kaffeetasse. Gießen Sie den Kaffee dann langsam und entlang der Wand ein. Wenn Sie mehr Schaum möchten, entfernen Sie ihn ständig, aber nicht vollständig. Da der Schaum nicht zulässt, dass sich das Kaffeearoma während des Garvorgangs verflüchtigt. Ihr Kaffee mit einer leckeren Crema ist fertig!

Wie bekommt man Milchschaum?

Sanftere Naturen bevorzugen es, Kaffee mit Milchschaum zu trinken. Ein anderes solches Getränk heißt Cappuccino. Sie können diesen Kaffee selbst machen. Um Milchschaum zu erhalten, müssen Sie Milch mit einem mittleren Fettanteil von ca. 3-6% aufschlagen. Sie können die Milch auf jede Weise schlagen, die Sie können. Sie können eine Cappuccino-Maschine benutzen, wenn es keine solche gibt, kann ein gewöhnlicher Mixer dies perfekt für diesen Zweck tun. Die vorgekühlte Milch im Kühlschrank schlagen, bis sich ein dicker Schaum bildet. Dann den Milchschaum auf Kaffee schieben, mit Zimt bestreuen und nach Belieben Zucker hinzufügen. Sie können auch einen leckeren Sirup wie Erdbeere hinzufügen.

Und zum Schluss

Sie können Instant-Kaffee mit Schaum im Laden kaufen, jetzt sind sie im Verkauf. Aber das natürliche und frisch gebrühte Getränk kann niemals mit löslich verglichen werden. Nachdem Sie mal das wahre Aroma und den Geschmack von Kaffee ausprobiert haben, möchten Sie nicht sublimiert trinken. Und Sie brauchen nicht die Fähigkeiten eines Barista, um leckeren und aromatischen Kaffee zuzubereiten. Nachdem Sie gelernt haben, einen dichten und widerstandsfähigen Schaum herzustellen, können Sie sich in der Kunst der Latte Art versuchen. Perfektion kennt keine Grenzen!

Kaffee mit Schaum: Wie kochen?

Kaffee mit Milchschaum heißt Cappuccino. Es ist am einfachsten, es in einem speziellen Gerät zuzubereiten - einer professionellen, semiprofessionellen oder Haushaltskaffeemaschine, die mit allen notwendigen Geräten ausgestattet ist, um solche Getränke schnell zuzubereiten.

Aber wenn Sie es wirklich wollen und versuchen, kann ein echter Cappuccino auch in einem Türken zu Hause hergestellt werden.

Cappuccino ist berühmt für seinen dichten Milch- oder Cremeschaum. In Restaurants wird es oft mit einem Muster serviert, das den sehr milchigen Schaum bedeckt.

Die Figuren zeigen normalerweise einfache Figuren - Blätter, Herzen, Blasen und andere Ornamente.

Milch oder cremige Crema lassen sich am einfachsten mit einer Spezialmaschine verarbeiten. Es hat traditionell einen Cappuccinator, der speziell für diesen Zweck entwickelt wurde. Wenn Sie jedoch zu Hause keinen haben, können Sie den Schaum mit anderen Küchengeräten separat zubereiten.

Um einen dichten Schaum für Kaffee zu Hause herzustellen, benötigen Sie Sahne oder Milch, und die zweite Option ist seltsamerweise sehr vorzuziehen. Milch muss auf jeden Fall fett sein - mindestens 3%. Es ist sehr wünschenswert, ein Naturprodukt für diesen Zweck zu verwenden, aber ein lagerähnliches Produkt ist auch geeignet, wenn die Zeiträume für seine zulässige Lagerung nicht zu lang sind.

Mit den folgenden Geräten können Sie die Milch in Schaum schlagen:

  • Schneebesen aus dem Mixer (manuelles Schlagen),
  • Mischer (automatisches Schlagen),
  • Französische Presse,
  • Mixer.

Es ist schwieriger, Schaum in diesen Geräten herzustellen als in einer Cappuccino-Maschine, dies ist jedoch mit der richtigen Anstrengung und Vorsicht möglich.

Sie müssen nur noch das „richtige“ Getränk kochen und mit dem daraus resultierenden „Accessoire“ ergänzen.

Sehr lecker sind Getränke, aromatisierte Schokoladen- oder Karamellüberzüge, Ahornsirup, verschiedene Gewürze (Zimt, Vanille, Ingwer usw.).

Der einfachste Weg, um Schaum zu bekommen

Für diejenigen, die es nicht gewohnt sind, schwierige Wege zu beschreiten, haben die Hersteller spezielle Instantgetränke entwickelt, mit denen in nur zwei Minuten der gewünschte Schaum auf der Kaffeeoberfläche erzielt werden kann. Eines davon ist Nescafe Krema.

Der Rohstoff selbst ist nicht körnig und ein feines Pulver. Um Kaffee mit Schaum zuzubereiten, müssen Sie lediglich einen Teelöffel Pulver mit kochendem Wasser übergießen. Die "Luftkomponente" setzt sich zwar schnell ab und schmeckt nicht so gut, als ob Sie sie selbst aus Milch oder Sahne zubereiten würden.

Diese Option ist jedoch für Kaffeeliebhaber mit Schaum akzeptabel, die ständig mit etwas beschäftigt sind oder die meiste Zeit bei der Arbeit verbringen.

Richtiger Espresso in Turk

Das „richtige“ aromatisierte Getränk zu Hause zuzubereiten ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint. Kaffee ist ein ziemlich launischer Rohstoff, und wenn Sie ihn nur eine gewisse Zeit in einem Türken über das Feuer halten, wird nichts Gutes daraus.

Wenn Sie eine Kaffeemühle zu Hause haben, ziehen Sie es vor, Kaffeebohnen zu kaufen. Sie können sie selbst mahlen und sind sich zu 100% der Natürlichkeit der Rohstoffe sicher. Wenn Sie das Gerät nicht haben, wählen Sie das Getränk mit der besten Qualität. Hier haben sich die Produkte der Marken „Paulig“ und „Carte Noir“ bestens bewährt. Sie sollten in dieser Hinsicht nicht mit Geld geizig sein - zumindest scheinen Ihnen Ersatzprodukte völlig geschmacklos zu sein. Und vergessen Sie nicht, welche Auswirkungen sie auf Gesundheit und Gewicht haben.

Sie müssen Espresso in Turk nach folgendem Prinzip zubereiten:

  • Gießen Sie die erforderliche Menge Pulver in den Türken
  • Wasser hinzufügen (normalerweise bei Raumtemperatur oder leicht warm, aber nicht heiß oder kochend),
  • Stelle den Tank auf den Herd und zünde das mittlere Feuer an.
  • Warte
  • Wenn der Schaum auf der Oberfläche des Getränks erscheint, nehmen Sie den Behälter vom Herd und warten Sie, bis er sich gesetzt hat.
  • Lassen Sie das Kochen auf keinen Fall zu - wenn dies passiert, werden Sie auf übermäßige Bitterkeit stoßen,
  • Nachdem Sie den Schaum gesetzt haben, stellen Sie den Türken wieder auf den Herd.
  • Wiederholen Sie den Vorgang 3 bis 7 Mal, je nachdem, welche Kaffeestärke Sie erhalten möchten.
  • Mehr als 7-maliges Ausfällen des Schaums wird nicht empfohlen - das Getränk ist möglicherweise zu stark und „schwer“ zu schmecken.

Dies ist alles, was Sie für die Zubereitung dieses Kaffees benötigen. Wenn Sie würzige Getränke mögen, empfehlen wir Ihnen, gemahlenen Samen Zimt oder natürliche Vanille zuzusetzen. Dies sollte im Stadium des Einschlafens von Pulver in der Türke erfolgen. Toppings werden normalerweise zuletzt hinzugefügt, wenn die Flüssigkeit bereits in hohe Gläser gegossen wurde. Und erst am Ende wird Milchschaum aufgetragen. Die letzte Stufe der Herstellung ist das Aufbringen eines "Musters", wenn man das annimmt.

Die leckerste Kombination mit folgenden Belägen:

Einige Kenner bevorzugen Beläge "stärker" - nämlich mit dem Geschmack von Rum oder Likör.

Glasa ist eine andere Version des Getränks, die selbst die wählerischsten Feinschmecker nicht gleichgültig lässt.

Es ist leicht zu kochen und das Ergebnis wird sowohl Haushalten als auch anspruchsvollen Gästen gefallen.

Um einen Blick darauf zu werfen, müssen Sie einen Espresso zubereiten. Sie können nach Belieben Zucker hinzufügen, obwohl man glaubt, dass in diesem Fall eine solche Komponente eindeutig überflüssig ist - sie kann das fertige Gourmetgetränk „vereinfachen“.

Glasur wird in hohen Gläsern wie Cappuccino serviert. Gießen Sie den Espresso in die Schüssel und fügen Sie die Gläser mit Sahne oder Milcheis hinzu. Nach Belieben mit Eis dekorieren. Top-Dessertgetränk kann mit feinen Schokoladenstückchen, Instantkaffeegranulat, Kakaopulver und zerkleinerten Nüssen bestreut werden. Wenn Sie ein Topping haben - gießen Sie die erhaltene Delikatesse und sie, aber übertreiben Sie es nicht mit der Menge.

Sie können auch Alkohol oder Rum hinzufügen. Walnussaromen werden sehr harmonisch mit einem Getränk kombiniert - von Haselnüssen bis Kokosnuss.

Aufgrund des Eises sieht es garantiert aus wie ein Schaum, während für die Zubereitung keine zusätzlichen Manipulationen von Ihnen erforderlich sind.

Wenn Sie nicht stark genug sind, um solche kulinarischen Köstlichkeiten zuzubereiten, oder einfach nur Zeit sparen und keine Zeit haben, Milch in Schaum zu peitschen, versuchen Sie die Option mit einem Blick - das Getränk wird unglaublich lecker und erfüllt Ihre ursprünglichen Wünsche.

Sie können schnell ein solches Dessert einreichen, das das Problem der Erfrischungen für Gäste löst, die plötzlich plötzlich auftauchen. Denken Sie daran - ein cremiges Eis in der Tiefkühltruhe wird bei Ihnen zu Hause niemals überflüssig!

Verstehen Sie die Kunst der Kaffeezubereitung kann nicht alles. Aber wenn du lange lernst und dich anstrengst, wirst du definitiv Erfolg haben!

Wie macht man diesen Kaffee?

Wie macht man Kaffee mit Schaum? Die einfachste und naheliegendste Möglichkeit ist die Verwendung einer Kaffeemaschine. Wählen Sie einfach ein Espresso oder Cappuccino Programm, warten Sie ein wenig und genießen Sie das Ergebnis.

Wenn Sie nicht über ein solches nützliches Gerät verfügen, können Sie natürlichen Kaffee zubereiten und diesen mit einem appetitlichen Schaum ergänzen. Dies erfordert:

  • Türke,
  • 150 ml reines Wasser (vorzugsweise filtriert, abgefüllt oder gereinigt),
  • 10-15 g Kaffeebohnen
  • Kaffeemühle
  • Kaffeetasse
  • Holzlöffel.

  1. Mahlen Sie zuerst die Kaffeebohnen, und im Idealfall sollten Sie praktisch ein Pulver haben.
  2. Gießen Sie Wasser in einen Türken, gießen Sie Körner hinein. Mischen Sie alles und besser mit einem Holzlöffel oder zumindest einem Stab, da ein Metallgerät den Geschmack des Produkts beeinträchtigen kann.
  3. Zünde den Türken langsam an. Zuerst erscheinen große Blasen, dann wird der Schaum luftiger und beginnt aufzusteigen. Schalten Sie zu diesem Zeitpunkt das Feuer aus oder entfernen Sie den Türken vom Herd.
  4. Lassen Sie den Kaffee eine Weile stehen und erhitzen Sie ihn erneut, um einen voluminösen Schaum zu erzeugen.
  5. Nehmen Sie eine Tasse und erhitzen Sie sie mit heißem Wasser.
  6. Gießen Sie vorsichtig eine warme Tasse Kaffee ein, um den Schaum zu bewahren.
  7. Servieren Sie ein Getränk.

Sie können auch anders vorgehen und den Schaum voluminöser machen. Entfernen Sie dazu den beim Garen entstehenden Schaum, jedoch nicht vollständig, damit die Oberfläche geschlossen bleibt, da sonst das Kochen beginnt. Bewegen Sie die Luftmasse in einige Gerichte, vorzugsweise warm. Wenn das Getränk in der Tasse ist, legen Sie den vorbereiteten Schaum auf einen ordentlich warmen Löffel.

Geheimnisse kochen

Um Ihren eigenen perfekten Kaffee mit Schaum zuzubereiten, müssen Sie einige Regeln befolgen:

  • Viel hängt vom Geschirr der Türken ab. Es sollte einen ziemlich schmalen Hals haben, und was es haben wird, desto luftiger und zarter wird der Schaum ausfallen.
  • Ebenso wichtig ist die Qualität des Kaffees. Sie brauchen nur frische Kerne zu verwenden, da diese eine ausreichende Menge an ätherischen Ölen enthalten, die zum einen die Bildung von kleinen Blasen und dementsprechend von luftigem Schaum anregen und zum anderen dem Getränk ein unvergesslich helles Aroma verleihen. Wenn der Kaffee abgestanden ist, haben einige der Öle Zeit zu verdampfen. Die Vielfalt kann fast alles sein, die Wahl hängt nur von Ihren persönlichen Vorlieben ab.
  • Zu Hause ist es am bequemsten, einen Gasherd zum Erhitzen eines Getränks zu verwenden, aber es ist wichtig, das Feuer auf ein Minimum zu beschränken, da der Kaffee sonst einfach kocht, kocht und Sie dann nur noch von Schaum träumen können. Wenn Sie einen Elektroherd verwenden, sollte der Grad der Oberflächenerwärmung ebenfalls minimal sein.
  • Um den Schaum besser in Form zu bringen und das Getränk selbst einen zarteren Geschmack zu bekommen, können Sie dem Türken beim Kochen eine kleine Prise Salz hinzufügen.
  • Das Wasser muss vor der Kaffeezubereitung extrem kalt sein, damit die Erwärmung allmählich und natürlich erfolgt. Die in einer heißen Flüssigkeit eingeschlossenen Körner, die einer so schnellen Wärmebehandlung unterzogen wurden, können jedoch die meisten ätherischen Öle und das Aroma verlieren.
  • Mehlkörner brauchen erst unmittelbar vor dem Kochen, nicht früher, damit sie alle in ihnen enthaltenen ätherischen Öle behalten.

Milchschaum

Der Schaum kann nicht nur Kaffee, sondern auch Milch sein, genau so ist auf der Oberfläche ein köstlicher und von vielen so geliebter Cappuccino vorhanden. Wenn Sie keine Kaffeemaschine haben, versuchen Sie, mit Ihren eigenen Händen eine „Milchwolke“ zu machen. Und das ist ganz einfach: Es reicht aus, fette Milch zu nehmen (sie wird schneller geschlagen und behält ihre Form besser) und mit einem Schneebesen oder einem Mixer zu einer schaumigen Masse zu verquirlen. Bewegen Sie es vorsichtig auf die Oberfläche des in die Tasse gegossenen Kaffees.

Die Zubereitung von Milchschaum weist ebenfalls mehrere Nuancen auf.

  • Во-первых, молоко нужно предварительно подогреть, так как холодный состав при контакте с горячим кофе может быстро потерять форму.
  • Во-вторых, взбивать продукт придётся долго: сначала образуются крупные пузырьки, но они не подойдут. Продолжайте взбивание, чтобы увидеть мелкоячеистую пену, именно она и будет использоваться.
  • Drittens ist es notwendig, die Masse äußerst vorsichtig und vorzugsweise mit einem warmen Löffel zu verschieben, da ein kalter alle Ihre Anstrengungen vergeblich machen kann.
  • Viertens muss die Milch ausreichend fett sein. Wenn der Fettgehalt reduziert ist, können Sie etwas Sahne hinzufügen.

Jetzt können Sie mit luftigem Schaum auf jeden Fall köstlichen, richtigen, aromatischen und schönen Kaffee zubereiten.

ZUTATEN

  • Kaffee 1 Teelöffel
  • Zucker 1 Teelöffel
  • Milch nach Geschmack

1. Das Rezept für die Zubereitung von Kaffee mit Schaum sollte mit der Tatsache beginnen, dass Sie guten, aromatischen und hochwertigen schwarzen Kaffee zubereiten müssen. Es ist am besten, dies in Turk zu tun.

2. Gießen Sie dazu Kaffee in den Türken. Da es mit Milch verdünnt wird, haben Sie keine Angst, es stark zu machen.

3. Fügen Sie Zucker hinzu, wenn Sie ein süßes Getränk bevorzugen. Für einen intensiveren Geschmack können Sie Rohrzucker nehmen.

4. Setzen Sie den Türken in Brand und lassen Sie ihn niemals aus den Augen. Die Milch neben einem kleinen Topf zum Kochen bringen.

5. Hier ist schon der Kaffee. Gießen Sie es in eine vorgewärmte Tasse.

6. Milch sollte geschlagen werden, bis Blasen entstehen. Die hinzugefügte Milchmenge hängt davon ab, wie viel Kaffee Sie mögen.

7. Gießen Sie die heiße Milch ein und gießen Sie sie vorsichtig in die Kaffeetasse.

8. Das ist alles, Kaffee mit Schaum zu Hause ist fertig. Für eine kleine Rosine können Sie ein wenig Karamell hinzufügen. Erstaunlich lecker. Guten Morgen!

Zu Hause ein Getränk mit einer Sahne zubereiten

Lernen wir, wie man zu Hause Kaffee mit Schaum macht. Es gibt eine Meinung, dass die Creme auf der Oberfläche von Espresso nur in Kaffeemaschinen erhalten wird. Dies ist jedoch eine fehlerhafte Aussage. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie sich ein wenig anstrengen, die Reihenfolge der Handlungen einhalten und Kaffeebohnen mit einem hohen Gehalt an ätherischen Ölen verwenden.

Anleitung - wie man Kaffee mit Schaum macht:

Verwenden Sie den dickwandigen Türken mit einer schmalen Spitze. Die Kupferkapazität ist für den Prozess geeignet. Gießen Sie gereinigtes Wasser in das Gefäß.

  1. Mahlen Sie die Kaffeebohnen, bevor Sie Espresso machen. Gießen Sie das Pulver vorzugsweise mit einem Holzlöffel. Wenn es aus Metall besteht, hat man einen schlechten Geschmack.
  2. Schicken Sie das Gefäß zum Herd. Bei schwacher Hitze ein Getränk brauen. Seien Sie geduldig, der Vorgang wird einige Zeit in Anspruch nehmen, aber das Ergebnis wird ausgezeichnet sein.
  3. Lassen Sie den Behälter nicht unbeaufsichtigt. Wenn Sie sehen, wie sich auf dem Kaffee kleine Blasen bilden, sich zu Cremes verbinden und allmählich aufzusteigen beginnen, nehmen Sie den Kaffee aus dem Herd.
  4. Warte ein wenig, lass es dicker werden. Drei Minuten später legte der Türke wieder auf den Herd. Und wieder auf ein langsames Feuer in den kochenden Zustand bringen, wenn die Creme eine Blasenkappe bildet.
  5. Als nächstes nochmal stehen lassen und trinken. Und zum dritten Mal das Gleiche tun.
  6. Mikrowelle eine leere Kaffeetasse. Die Sahne mit einem Löffel auf den Boden geben. Im Turku zwei Tropfen kaltes Wasser zu schnell absetzenden Kaffeepulverpartikeln geben. Gießen Sie den Espresso danach vorsichtig mit einem dünnen Strahl entlang der Wände der Tasse an der Wand entlang. Dies hilft, die dichte Haut nicht zu brechen. Versuchen Sie, das Dickicht der Türken zu verlassen.

Fügen Sie Ihrem Getränk auf Wunsch eine Gewürznelke oder einen Kardamom hinzu. Versuchen Sie, die Gewürze auf der Oberfläche des Kaffees zu halten, nicht im Getränk selbst. Das traditionelle Rezept wurde im 16. Jahrhundert verwendet, als es keine Kaffeemaschinen und andere Geräte zum Kochen des göttlichen Getränks gab.

Der mit dieser Methode hergestellte Espressoschaum hält etwa zwei Minuten.

Wie mache ich Instantkaffee mit Sahne?

Auch Instantkaffee ist beliebt, obwohl echte Getränkekenner skeptisch sind. Schließlich verliert es bei der Verarbeitung viele nützliche Komponenten, es wird geschmacksneutral. Um das Problem zu lösen, fügen die Hersteller dem Produkt verschiedene Geschmacksrichtungen hinzu.

Trotz aller Nachteile von Instantkaffee erhält man Schaum. Es ist einfacher zu kochen als aus natürlichem Kaffee. Der Prozess ist wie folgt:

  1. Mischen Sie in einem Behälter löslichen Kaffee und Zucker.
  2. 3 ml Wasser zur Masse geben. Löffel die Zutaten zusammen, um eine mit Sauerstoff gesättigte Mischung zu machen.
  3. Schlagen Sie den Schaum auf diese Weise dauert etwa zehn Minuten. Die Masse sollte einen hellen Ton mit einer braunen Tönung bekommen.
  4. Es bleibt heißes Wasser in die Tasse zu gießen. Fügen Sie einfach Wasser entlang der Seite des Tanks mit einem Rinnsal hinzu. In diesem Fall ist die Creme stabil und dicht.

Diese Methode zum Aufbrühen von Kaffee ist einfacher als die oben beschriebene. Oft ist es jedoch unerwünscht, sich auf einen solchen Espresso einzulassen. Genug pro Tag, um drei Tassen Kaffee zu trinken.

Um den neuen Geschmack und das neue Aroma von Espresso zu spüren, können Sie versuchen, ihn mit gereinigtem kaltem Wasser zu waschen. Ihre Rezeptoren werden die neuen Noten spüren.

Wenn es vernünftig ist, ein altes Getränk zu verwenden, gibt es Ihnen nur Kraft, Energie und positive Emotionen. Das Trinken von Instantkaffee oder natürlichem Kaffee in großen Mengen führt zu Gesundheitsproblemen und Sucht.

Sehen Sie sich das Video an: Laminat verlegen Angle-Angle. HORNBACH Meisterschmiede (August 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com