Frauentipps

Wie können Sie ein echtes professionelles Model werden?

Pin
Send
Share
Send
Send


Sie haben lange mit unverhohlenem Neid (ich hoffe, weiß) auf die Schönheiten und Schönheiten geschaut, von den Seiten der populären Hochglanzmagazine gelächelt und davon geträumt, ihren Platz zu besuchen?

Wenn all dies zutrifft und Sie ein Fotomodell werden möchten, sollten Sie zu Beginn Ihrer Karriere ein paar nützliche Tipps geben.

Was Sie brauchen, um Model zu werden

In den meisten Fällen müssen Sie viel Zeit und Mühe aufwenden, um auch nur einen winzigen Erfolg im Modellgeschäft zu erzielen. Und leider ist es nicht genug, nur eine ideale Figur, ein blendendes Lächeln, wunderschöne Haare und einen anmutigen Gang.

Alle aufgelisteten natürlichen Daten sind nur eine gute Basis für etwas, das im Laufe der Zeit herauskommt.

Harte Arbeit und ständige Arbeit an sich selbst - das sind die Erfolgsfaktoren im Modellgeschäft.

Nachteile des Modellgeschäfts

Models leben ständig in strengen Rahmen. Die geringste Änderung des Erscheinungsbildes kann zur Kündigung des Vertrages, einer Geldstrafe und zu Lohnentzug führen.

Das Gewicht des Modells sollte minimal sein und jedes zusätzliche Kilogramm ist eine Tragödie. Ihre Parameter sollten 89-60-88 sein. Und niemand kümmert es, dass Sie einen runden Hintern aus der Natur haben. Es gibt Standards und Sie müssen diese einhalten.

Machen Sie sich bereit für die Gemeinheit der Kollegen. Nicht selten kam es vor, dass berühmte Models vor der Show ausgewechselt wurden, um Toiletten aufzusperren, Schuhe zu zerbrechen und Outfits zu schneiden. Darüber hinaus sollten Sie darauf vorbereitet sein, ständig den Klatsch hinter Ihrem Rücken zu hören.

Das Modell steht ständig unter Stress, die Designer sind anspruchsvolle Persönlichkeiten, wissen aber selbst nicht, was sie wollen. Daher fallen oft Modelle auf.

Das Model sollte bereit sein, am Fotoshooting teilzunehmen. Aber oft wird ein Fotoshooting bei 20 Grad Frost abgehalten und gleichzeitig ist es notwendig, im Badeanzug zu posieren und Leidenschaft darzustellen.

Egal wie geleugnet die Tatsache der sexuellen Belästigung der Models - es ist. Und wenn Sie vor der Jury oder dem Publikum auf das Podium gehen, seien Sie bereit, einen unanständigen Vorschlag zu hören.

Einsteigermodell verdient ein wenig. Bis Sie Stammkunden haben, müssen Sie sich mit wenig zufrieden geben.

Wenn Ihnen all das nichts ausmacht und Sie fest davon überzeugt sind, ein professionelles Model zu werden, müssen Sie diesen Artikel lesen.

Top Model

Sie können sowohl zu Hause als auch mit Hilfe von Spezialkursen zum Model werden. Um Erfolg zu haben, ist nur eines wichtig - Ihr Wunsch, Ihrem Ziel näher zu kommen.

Wichtig für die Karriere des Models ist sein Alter. Je früher Sie anfangen, desto besser. Wenn Sie etwas über 20 Jahre alt sind, wird es viel schwieriger sein, auf das Podium zu kommen. Mit 22 Jahren muss ein professionelles Model mindestens 7 Jahre Erfahrung haben.

Junge Models wissen oft nicht, wie sie ihre Karriere beginnen sollen. Heutzutage hat fast jede Stadt eine Schule von Modellen. Dort muss man die Grundlagen des Modellierens vermitteln. Und es ist selbstverständlich, Arbeit zu leisten. Der Unterricht in diesen Schulen wird bezahlt. Und in der Regel sind solche Schulmodelle nichts anderes als Quacksalber und Geldpumpen von naiven Leuten.

Wertvolle Modellschulen gibt es nur in Großstädten und sie repräsentieren weltberühmte Modellagenturen. Die Ausbildung zum Beispiel in der Schule von Vyacheslav Zaitsev eröffnet Ihnen den Weg zu den Podien von Moskau.

Jeder kann ein Modell sein. Und oft sind es diejenigen, die nicht einmal auf den Laufsteg gehen und in der Fotografie die Hauptrolle spielen werden. Die Leute hatten einfach Glück, einen Scout zu bekommen.

Scout ist ein Profi, der sich mit der Personalsuche in der Agentur beschäftigt. Seine Aufgabe ist es, ein einzigartiges und besonderes Gesicht für das Modellgeschäft zu finden. Scout ist es egal, wo er sein Model trifft: in einer Spezialschule oder in der U-Bahn. Die wichtigsten Parameter und die Einhaltung der Parameter der Schönheit.

Sie können auf ein zufälliges Treffen mit einem Pfadfinder hoffen oder sich an eine Modelagentur wenden. Wenn sie an Ihnen interessiert sind, werden sie anbieten, eine Vereinbarung zu unterzeichnen. Lesen Sie es gut durch, bevor Sie unterschreiben, damit Sie keine Tränen vergießen müssen. Die Aufgabe einer Modelagentur ist es, Sie mit Arbeit zu versorgen.

Ein gutes Modell sollte eine Vielzahl von Funktionen erfüllen. Trotzdem können Sie die Haupttypen auswählen.

Podium. Es sind diese Mädchen, die wir in den Shows berühmter Designer sehen. Ein Model für Laufstege zu sein ist sehr prestigeträchtig. Diese Gelegenheit, mit den besten Fachleuten zusammenzuarbeiten und die lukrativsten Verträge abzuschließen. Die Anforderungen an diese Modelle sind am höchsten.

Die Parameter der Figur sollten 88-60-88, Höhe 178-180cm sein. Auch wenn Sie bereits ein bekanntes Model sind, das bei Versace-Shows läuft, werden Sie ohne zu zögern gefeuert, wenn Sie einen zusätzlichen Zentimeter haben. Das Podestmodell sollte eine perfekte Haltung und Gangart haben. Sie sollte bereit sein, auf einer rutschigen Piste mit einem Absatz von 20 Zentimetern zu fahren und nicht auf ihre Füße zu schauen. Die Anforderungen für diesen Modelltyp sind also sehr streng.

Leinen. Nun, wer kennt nicht die weltberühmten Engel von Victoria's Secret? Im Gegensatz zu Laufstegmodellen müssen sie vor allem an den Oberschenkeln und Brüsten femininer sein. Unterwäsche zu zeigen ist schwieriger als normale Outfits.

Sie müssen bereit sein, Ihren nackten Körper zu demonstrieren. Sie sollten trotz aller Probleme in Ihrem Privatleben immer sexy sein. Leinenmodelle sind am häufigsten mit unanständigen Angeboten konfrontiert. Übrigens ist es erst nach 21 Jahren in Europa und 18 Jahren in unserem Land möglich, Ihren Körper in Unterwäsche zu zeigen.

Plus Größe. Diese Art von Modell vereint Mädchen weit weg von den Parametern 90-60-90. Diese Mädchen sind schön, emotional und plastisch. Gleichzeitig tragen sie 46-50 Kleider. Und nicht ein bisschen schüchtern von ihren Körpern, jedes Mal zu beweisen, dass Schönheit keinen Rahmen hat.

Teil - Modell. Diese Modelle werden häufig für Werbespots gedreht. Sie zeigen bestimmte Bereiche ihres Körpers: Arme, Beine, Lippen, Augen.

Modell des erotischen Genres. Erklären Sie, für welche Zeitschriften diese Modelle keine Bedeutung haben. Sie verdienen genug, aber diese Arbeit hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Sie müssen also sorgfältig über alles nachdenken.

Was ist ein Portfolio?

Portfolio ist das Hauptdokument des Modells. Es enthält Fotos des Modells in verschiedenen Winkeln. Je höher die Qualität der Fotos im Album ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie die Agentur und den Designer mögen.

Portfolio ist die Grundlage für Ihre Karriere.

Sie können ein Portfolio von einem professionellen Fotografen machen. Finden Sie einfach einen guten Spezialisten. Fotos sollten nicht eintönig sein. Auf jedem Foto sollten Sie verschiedene Emotionen und Bilder zeigen.

Ein guter Fotograf sollte Erfahrung mit der Portfolioerstellung haben. Übrigens kann es für Sie eine hervorragende Erfahrung sein, es mit einem Fotografen zu machen. Lerne auf ihn zu hören.

Ein Qualitätsportfolio ist teuer, ungefähr 700 Dollar. Wenn Sie einen niedrigeren Preis anbieten, ist die Arbeit höchstwahrscheinlich nicht die beste.

Wie finde ich eine gute Modelagentur?

Heutzutage ist das ziemlich schwierig. Erstellen Sie zunächst eine Liste der Agenturen, die Sie interessieren. Sammeln Sie jetzt so viele Informationen wie möglich. Über anständige Modelagenturen werden häufig in Zeitschriften und auf verschiedenen Informationsportalen geschrieben. In solchen Agenturen sollten Sie einen Partner suchen.

Erwarten Sie nicht, dass Sie sofort eine Stelle bei der Agentur antreten. Dort müssen Sie ein hartes Casting absolvieren, und nur wenn Sie in vielerlei Hinsicht dazu passen, wird Ihnen angeboten, einen Vertrag zu unterschreiben.

Beim Casting ist es besser, in körperbetonter Unterwäsche und mit natürlichem Make-up zu kommen. Haare und Haut sollten in einwandfreiem Zustand sein. Stellen Sie sich positiv ein und erledigen Sie problemlos alle Aufgaben. Und sie können sehr unterschiedlich sein.

Denk nach, was du sagst. Niemand braucht ein dummes Modell. Sagen Sie nicht, dass Sie zu irgendetwas bereit sind und keine Hysteriker machen.

Jeder Mensch hat die Chance, Model zu werden. Die Hauptsache ist, dass Sie diese natürlichen Daten haben und persistent sind.

Achte auf deine Gesundheit

Modellgeschäft erfordert gute körperliche Gesundheit. Sorgfältig auf die Haut achten, zweimal täglich (morgens und abends) waschen, vor dem Zubettgehen immer ein Make-up abwaschen. Es ist auch wichtig, gesundes Haar zu pflegen. Duschen Sie nicht zu oft oder verwenden Sie eine spezielle Kappe, um zu vermeiden, dass Ihr Haar übermäßigem Wasser ausgesetzt wird. Iss gesunde Lebensmittel und Getränke. Die Grundlage Ihrer Ernährung sollten frisches Gemüse, Obst, Vollkornprodukte und Eiweißnahrungsmittel sein. Vermeiden Sie den Verzehr von Zucker, Stärke und ungesunden Fetten. Fitness machen. Stellen Sie einen Trainer ein, der auf die Arbeit mit zukünftigen Modellen spezialisiert ist.

Richtung

Theoretisch kann jeder ein Fotomodell werden. Die von diesem Beruf auferlegten Einschränkungen des Aussehens können jedoch Ihre ursprünglichen Pläne korrigieren. Wenn Sie zum Beispiel große Brüste und nicht sehr breite Hüften haben, werden Sie möglicherweise gebeten, ein Model für die Werbung für Unterwäsche zu werden. Wenn Sie ein Fotomodell für verschiedene Drucksachen werden möchten, müssen Sie mindestens 170 cm groß sein. Außerdem sind schöne Gesichtszüge für Fotomodelle von größter Bedeutung. Wenn Sie keine passende Größe, Brustgröße oder sonstige Einschränkungen haben, können Sie sich beispielsweise in Werbemitteln für Arme oder Beine versuchen.

Wenn Sie gerade erst anfangen, in das Modelgeschäft einzusteigen, sollten Sie eine Reihe Ihrer Aufnahmen in der Hand haben. Nehmen Sie Bilder auf einem einfachen, nicht ablenkenden Hintergrund auf, und verwenden Sie dabei etwas Make-up. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Licht zum Fotografieren geeignet ist. Verwenden Sie am besten natürliches Licht. Sie benötigen diese Fotos für die Einreichung bei Modelagenturen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, versuchen Sie, einige professionelle Aufnahmen zu machen. Sie können teuer sein, geben dem zukünftigen Arbeitgeber jedoch eine bessere Vorstellung von Ihrem Auftritt.

Modelagentur

Fast jede Stadt hat Modelagenturen. Bereiten Sie Ihr Portfolio vor und gehen Sie zur Ansicht. Bereiten Sie im Voraus Informationen zu Ihrer Person vor (Größe, Gewicht, Schuh- und Konfektionsgröße, Körperproportionen, Haarfarbe, Augen, Hautfarbe usw.). Die Agentur kann Sie auffordern, sich zu zeigen und über sich selbst zu erzählen. Sie können auch zusätzliche Messungen vornehmen. Aufgrund dieser Ansicht kann Ihnen die Zulassung verweigert werden. Lassen Sie sich nicht entmutigen, viele Agenturen suchen Modelle mit bestimmten Parametern, unter die Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht fallen können.

Die Essenz des Berufes

Das erste, was jeder lernen sollte, der Model werden möchte, ist, dass dies eine ziemlich harte Arbeit ist. Das Modell sollte immer in ausgezeichneter körperlicher Verfassung sein, in der Lage sein, lange Zeit in derselben, nicht immer bequemen Haltung zu stehen, auf hohen Absätzen zu laufen, zu lächeln und auf Wunsch den richtigen Gesichtsausdruck zu erzielen. Die Aufnahmebedingungen können manchmal sehr exotisch sein - Models müssen im Januar in leichtfertigen Kleidern frieren und im Scheinwerferlicht schwitzen, mit exotischen Tieren in einer Umarmung fotografiert werden oder sich von exotischen Stylisten endlos "polieren lassen".

Zuerst müssen Sie die Grenzen von Agenturen überwinden, lernen, Fehler zu akzeptieren und Ihr Image, Ihr Portfolio und Ihre Kommunikationsfähigkeiten endlos zu verfeinern. Gebühren sind zunächst auch nicht kosmisch - von 100 bis 200 US-Dollar pro Impression. Und die Shows finden unregelmäßig statt und müssen immer noch sicherstellen, dass sie Sie dorthin bringen. Und das bedeutet, nicht nur auf dem Casting herumzulaufen, sondern auch „Partys“, die auch gut aussehen müssen, was mit gewissen Kosten verbunden ist.

Wer sich solchen Herausforderungen stellt, kann bereits im Alter von 14 Jahren Karriere machen. Mit 16 Jahren kann das Modell bereits als Profi bezeichnet werden.

Muss ich zu Schulmodellen gehen?

Es ist völlig freiwillig: Viele Superstars haben bereits in Agenturen in der Praxis gelernt, als sie rechtzeitig die Modellagenten - „Scouts“ - erblickten. Oft ziehen die Schulen nur Geld ab, bieten jedoch keine Fähigkeiten an, die eine zukünftige Beschäftigung garantieren. Die einzigen Ausnahmen sind vielleicht nur Schulen mit bekannten Modelagenturen (zum Beispiel Point Model Management, President Model Management, Modelagentur Lukovsky und auch das Schulstudio „Fashion Theatre of Vyacheslav Zaitsev“).

Treffen mit einem "Pfadfinder" ist ein seltener Erfolg, auf den Sie nicht zählen sollten. Daher ist der effektivste Weg, um ein Karrieremodell zu starten - gehen Sie zu den Agenturen. Vorher müssen Sie sich jedoch für eine Spezialisierung entscheiden. Hier sind die wichtigsten Optionen:

  • Podium-Modell. Es erfordert die sehr "90-60-90", die in den letzten 20 Jahren zu 86-61-86 gewichen sind. Plus groß (von 175 bis 185 cm).
  • Leinenmodell (Die ideale Karriereoption ist Victoria's Secret "Engel"). Diese Option eignet sich für Mädchen mit einem schönen Körper, aber nicht zu dünn: Die Parameter können bis zu "91-63-90" gehen. Es gibt aber Altersbeschränkungen - ein solches Model kann man erst ab dem 21. Lebensjahr werden.
  • Plus Size - eine Chance für eine Modelkarriere für Mädchen mit 46-54er Kleidung. Um aufzufallen, brauchen Sie schöne und strahlende Gesichtszüge, gepflegte Haut (mäßige Cellulite wird nicht als Nachteil angesehen, aber die Haut sollte glatt und elastisch sein) und harmonische Proportionen der Figur mit einer ziemlich ausgeprägten Taille - die bekanntesten und hochbezahlten Modelle in Übergrößen. Ashley Graham oder Barbie Ferreira, die Sanduhr, nicht die Äpfel oder Birnen.
  • Kundenspezifisches Modell. Fortgeschrittene Unternehmen suchen häufig nach „neuen Gesichtern“ mit einem nicht standardmäßigen Erscheinungsbild, und für diese Anforderung werden bereits ganze Agenturen erstellt. Zum Beispiel Lumpen in Russland oder Anti-Agency in Großbritannien.
  • Wenn dein das Erscheinungsbild ist alles andere als vorbildlichWenn Sie jedoch das Glück haben, einzelne Körperteile zur Schau stellen zu können, können Sie versuchen, beispielsweise nur Hände (für die Werbung für Uhren, Nagelstudios oder Schmuck) oder Haare (für die Werbung für Shampoo) zu „verkaufen“.
  • Nie zu spät zu beginnen - Für diejenigen, die schon lange ein angenehmes und charismatisches Erscheinungsbild bewahren können, besteht die Chance, ein „Altersmodell“ zu werden. Zum Beispiel gibt es in Moskau bereits eine Agentur "Aldushka", die für 60-70 Jahre alte Schönheiten und Schönheiten wirbt (ohne Ironie und Übertreibung).

Wo soll ich anfangen?

Sie müssen sich mit den wichtigsten Agenturen vertraut machen, diejenigen aussortieren, die Sie definitiv nicht in die Parameter einpassen, und mit den Castings der anderen beginnen. Lesen Sie die Anforderungen sorgfältig durch: Einige Gussteile sollten in Jeans und Turnschuhen und einige in Pumps geliefert werden. Aber höchstwahrscheinlich werden sie ohne Portfolio nicht in das Casting aufgenommen - ein potenzieller Arbeitgeber möchte detaillierte Informationen über Ihr Gesicht, Ihren Körper und Ihre Fotogenität erhalten.

Das durchschnittliche Portfolio besteht aus 15-30 Fotos in verschiedenen Bildern und Winkeln. „Pflichtprogramm“ - ein Nahporträt in Profil und Gesicht, ein Foto im Badeanzug und ein Foto in voller Länge in verschiedenen Outfits (sie müssen zeigen, dass sich das Model vor der Kamera wohl fühlt und unterschiedliche Emotionen zeigen kann). In letzter Zeit werden Models oft gebeten, ein Porträtfoto ohne Make-up zu machen. Das Standardformat für Bilder ist 20 × 30. Ein solches Portfolio kann je nach Professionalität des Fotografen drei bis fünf bis mehrere Zehntausend Rubel kosten. Außerdem müssen Sie ein "Composit" erstellen - ein Visitenkartenmodell. Es enthält die vier besten Fotos aus dem Portfolio, persönliche Informationen (Nachname, Vorname, Patronym, Staatsbürgerschaft, Stadt, Kontakte) und Modellparameter (Größe, Gewicht, Alter, Augenfarbe, Haarlänge usw.).

Wie vermeide ich Betrüger?

Es gibt viele Büros, die sich selbst als Modelagenturen bezeichnen, aber einige von ihnen zeichnen sich leider nicht durch Treu und Glauben aus: Dies sind getarnte Begleitagenturen und Betrüger, die unerfahrenen Anfängern unnötige bezahlte Dienste anbieten. Hier sind die wichtigsten Punkte zu beachten:

  • Die Agentur bietet aggressiv kostenpflichtige Dienstleistungen an (Fotografen und Stylisten, kostenpflichtige Registrierung in der Datenbank), die vielversprechende transzendentale Perspektiven bieten.
  • Die Agentur bietet Webcam- und Escortservices an,
  • Die Agentur bietet nicht an, einen rechtsverbindlichen Vertrag zu unterzeichnen (Verträge sollten sorgfältig geprüft und gelesen werden).
  • Über die Agentur gibt es wenig Informationen im Internet, oder es ist umstritten.

Was es weiter zu lernen gibt

Models brauchen nicht nur ein schönes Aussehen, sondern auch Flexibilität, körperliche Ausdauer und Selbstdarstellungsfähigkeiten. Störe nicht in Yoga oder gehe zum Tanz. Experten aus der Modelbranche raten auch häufig zum Schauspielunterricht oder zum Singen - hier können Sie sich entspannen und lernen, wie Sie unterschiedliche Emotionen vermitteln. Darüber hinaus ist es wichtig zu lernen, wie man zu Hause vor dem Spiegel posiert - ein professionelles Model sollte ihre vorteilhaften Blickwinkel kennen und ihre Mimik und Gesten verfeinern, um auf Wunsch des Kunden ein beliebiges Bild zu erstellen.

Wie kannst du ein professionelles Model werden?

In den letzten Jahren haben viele Mädchen Bedenken, wie sie ein professionelles Model werden können. Jeden Tag präsentieren sich Millionen von Mädchen im Teenageralter als Models auf den Laufstegen der Weltmode. Sie möchten auch ein berühmtes Model werden, um die Podien Europas und Amerikas zu erobern, und dann lesen Sie unseren heutigen Artikel auf miss-koketka.ru.

Professionelle Models sind mit großem Reichtum und Luxus, schicken Pelzen, teuren Autos und Weltruhm verbunden. Jedes Top-Modell ist mit echten Diamanten, Outfits und Schuhen von Weltmarken bekleidet und nur bei den berühmtesten und wohlhabendsten Männern anzutreffen. Вот поэтому каждая девушка грезит оказаться на месте топ-модели. Но перед тем, как вы отправитесь покорять мировой модельный бизнес вам придется приложить массу усилий и пожертвовать многим для достижения своей мечты.

Итак, как стать моделью? Подводные камни профессионального модельного бизнеса

Прежде, чем вы решитесь на карьеру профессиональной модели, вы должны знать о том, что каждая модель всегда находиться в строгих рамках. Eine Erhöhung des Körpergewichts und die geringste Veränderung des eigenen Aussehens können zur Zahlung einer hohen Geldstrafe oder sogar zur Kündigung des Vertrages führen.

Das Gewicht jedes professionellen Modells sollte am geringsten sein und die Körperparameter sollten 90-60-90 betragen. Und Sie müssen diese Standards erfüllen.

Um ein professionelles Model zu werden, bereiten Sie sich außerdem im "Shop" auf die Gemeinheit Ihrer zukünftigen Kollegen vor. Sehr oft gibt es Fälle im Leben von Models, in denen sie vor der Show der Models die Schuhe austauschten, die Outfits zerbrachen, sie in der Umkleidekabine verschlossen und dem Tee ein Abführmittel hinzufügten.

Sehr oft sind Models starkem Stress ausgesetzt, weil Couturiers bekanntlich Persönlichkeiten fordern, selbst nicht genau wissen, was sie wollen und das Unmögliche von ihren Schützlingen fordern.

Sie sollten immer bereit sein, an einem Fotoshooting teilzunehmen, das häufig bei extremer Hitze oder umgekehrt bei starkem Frost auf der Straße stattfindet, wenn Sie neue Badeanzüge oder offene Kleider zeigen müssen.

Erwarten Sie nicht gleich einen hohen Lohn für eine Karriere von professionellen Models, denn jedes neue Model verdient ein wenig Geld. Wenn Sie keine Angst vor den oben genannten Argumenten haben und wirklich ein bekanntes Modell werden möchten, lesen Sie unseren heutigen Artikel weiter.

Was braucht man, um Model zu werden?

Sie können ein echtes Model werden, indem Sie spezielle Kurse belegen oder sogar zu Hause, dafür brauchen Sie nur den großen Wunsch, das Ziel im Leben zu erreichen.

Oft wissen junge Models nicht, wie sie ihre Ziele erreichen und eine Modelkarriere starten sollen. Praktisch in jeder Großstadt werden Modellschulen eröffnet, in denen Ihnen alle Grundlagen des Modellgeschäfts vermittelt werden. Und einige Modellschulen geben Ihnen vielleicht sogar einen Job.

Wie werde ich ein professionelles Model? Jeder kann Model werden, und sehr oft sind es die Menschen, die noch nie über diesen Beruf nachgedacht haben. Alle diese Menschen haben einfach Glück im Leben, weil sie die Aufmerksamkeit eines Spähers auf sich gezogen haben.

Sie wissen nicht, wer die Pfadfinder sind? Dies sind echte Profis, die geeignetes Personal für Modelagenturen suchen. Die Aufgabe des Scouts ist es, ein einzigartiges Gesicht für das Modellgeschäft zu finden. Sie können hoffen, auf der Straße oder an der U-Bahn-Station im Allgemeinen an jedem öffentlichen Ort ein zufälliges Treffen mit einer solchen Person zu haben. Oder Sie können es kaum erwarten, ihn zu sehen und sich an die Modelagentur zu wenden. Wenn Sie an Ihrer Kandidatur interessiert sind, werden Sie gebeten, eine spezielle Vereinbarung zu unterzeichnen, die Sie sorgfältig durchlesen sollten, damit Sie in Zukunft keine Tränen mehr darüber vergießen.

Welche Arten von professionellen Models gibt es und wie werden sie?

Modell zur Präsentation von Unterwäsche. Jeder kennt die Engel von Victoria's Secret. Im Gegensatz zu allen anderen Modellen sollten sie appetitlichere und femininere Körperformen aufweisen, insbesondere an Brust und Oberschenkeln. Unterwäsche ist viel schwieriger zu zeigen als normale Damenbekleidung. In jeder Situation müssen Sie der sexieste sein, auch trotz der Schwierigkeiten in Ihrem persönlichen Leben. Models für die Unterwäscheschau stehen oft vor zweifelhaften Angeboten. Darüber hinaus sollten Sie sich der Tatsache bewusst sein, dass das Zeigen eines Körpers in Unterwäsche nach 21 Jahren in allen europäischen Ländern und nach 18 Jahren in Russland erlaubt ist.

Podium Modelle. Wir sehen diese Modelle am häufigsten auf Modenschauen berühmter Couturiers. Ein Laufsteg-Model zu sein ist sehr prestigeträchtig. Zunächst arbeiten Sie mit den renommiertesten Modehäusern zusammen und schließen mit ihnen die rentabelsten Verträge ab. An diese Modelle werden jedoch die strengsten Anforderungen gestellt. Die Parameter ihrer Figuren sollten am idealsten sein. Selbst wenn Sie ein berühmtes Model werden, werden Sie sofort gefeuert, wenn sie feststellen, dass Sie zusätzliche Zentimeter an Ihrem Körper haben. Sie müssen lernen, sich in den höchsten Absätzen frei zu bewegen, eine perfekte Haltung und einen schönen Gang zu haben.

Modell des erotischen Genres. Möglicherweise müssen Sie nicht erklären, für welche Veröffentlichungen diese Modelle funktionieren. Natürlich verdienen sie viel, aber leider hinterlässt diese Arbeit einen schlechten Eindruck auf Ihr gesamtes Leben. Denken Sie also sorgfältig nach, bevor Sie einem solchen Job zustimmen.

Teilmodell. Sehr oft werden solche Modelle in Werbespots gedreht. Sie stellen nur bestimmte Körperteile zur Schau: Beine, Hände, Augen, Lippen, Haare.

So finden Sie eine professionelle Modelagentur

In unserer Zeit ist es sehr schwierig, eine wirklich gute Agentur zu finden. Machen Sie eine Liste der am besten geeigneten Agenturen, die Sie wirklich interessieren, und versuchen Sie, alle möglichen Informationen über sie zu sammeln.

Sie sollten sich nicht sofort darauf verlassen, dass Sie zur Arbeit gebracht werden und sofort ein professionelles Model werden. Sie müssen zusammen mit anderen Bewerbern ein schwieriges Casting bestehen. Teilnahme an Castings vorzugsweise in Körperwäsche. Ihre Haut und Haare sollten sich in einem einwandfreien Zustand befinden. Um das Casting erfolgreich zu bestehen, stellen Sie sich auf das Positive ein und erledigen Sie einfach alle zugewiesenen Aufgaben. Jeder Mensch hat die Chance, ein gutes Model zu werden. Das Wichtigste ist, dass Sie einen starken Charakter haben und den großen Wunsch, zu gewinnen. Erfolge für Sie!

Der Artikel ist urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Wöchentlich auf Plagiate überprüft! Kopieren ist verboten.

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com