Frauentipps

Mach in Hollywood Curls eine luxuriöse Frisur

Pin
Send
Share
Send
Send


Die romantische Welle der 1920er Jahre

Die Ära des Großen Gatsby inspiriert weiterhin Designer: auf der Messe Badgley Mischka Die Zerbrechlichkeit der Modelle wurde durch die romantische Welle auf dem Hinterkopf im Stil der 1920er Jahre unterstrichen. Wie kann man diese Frisur wiederholen?

Das Geheimnis auf der ersten Stufe: weben Sie ein dünnes horizontales Geflecht an der Basis des Halses, das zum „Rahmen“ für die Frisur wird. Trennen Sie dann die breiten Fäden von Ohr zu Ohr und drehen Sie sie zu großen vertikalen Locken.

Wenn Ihr Haar kühl ist, kämmen Sie Ihre Locken vorsichtig mit einem Kamm, um eine Welle zu bilden, und rollen Sie Ihr Haar mit einer breiten Rolle auf dem Hinterkopf. Befestigen Sie die Frisur mit Haarnadeln auf der Zopfbasis und streuen Sie Lack darauf. Anleitung in Bildern vom Stylisten Peter Gray auf behindthechair.com.

Flirty Pinup der 1930er Jahre

Einfaches und schnelles Retro-Styling im Stil eines flirty Pinup-Girls der 1930er-Jahre sieht tagsüber genauso gut aus wie auf dem roten Teppich im Bild Kirsten tanzt.

  • Zunächst locken Sie die Haarwurzel in lockeren Wellen.
  • Legen Sie dann die Strähnen in Form von Pin-up-Kronen auf das Gesicht: Verdrehen Sie sie leicht zu einem Bündel, drücken Sie sie nach vorne, um Volumen zu erzeugen, und sichern Sie sie vor Unsichtbarkeit.
  • Kämmen Sie Ihr Haar mit einer Rundbürste vorsichtig und richten Sie die Locken in eine Richtung aus: nach innen oder nach außen.

Suchen Sie im Blog thetitledblog.courteneyrodda.com nach einer schrittweisen Anleitung.

Rock'n'Roll Curls der 1940er Jahre

Frisur Sieg würfelt - ein Symbol der Ära der 40er Jahre und später - gewagter Rockabilly-Stil. Sie erhielt einen so interessanten Namen, weil die Locken von oben dem Buchstaben „V“ ähneln. Dieses Styling ist zum Markenzeichen des schockierenden Sängers geworden Gwen Stefani.

Das Wiederholen des Stylings ist einfach, wenn Sie der Videolektion folgen.

Übrigens empfehle ich modernen Schönheiten, anstatt zu kämmen und zu lackieren, Trockenshampoo zu verwenden: Puder verleiht dem Haar das gewünschte Volumen, Textur und fixiert die Frisur.

Verführerische Babette der 1950er Jahre

Feminines Volumenstyling Brigitte Bardot wurde die Corporate Identity der Schauspielerin nach dem Film Babette Goes to War in den späten 50er Jahren. Diese Frisur eignet sich besonders gut für mittlere und lange Haare und kann mit Erfolg sowohl als Tages- als auch als festliche Outlet-Frisur getragen werden, wie sie es gerne tut Kim Kardashian.

  • Das Verlegen beginnt mit der Tatsache, dass sich alle Fäden zu großen, losen Locken zusammenrollen müssen.
  • Tragen Sie dann trockenes Shampoo oder Texturierungspulver auf die Haarwurzeln auf: Sie erzeugen einen Floreffekt, ohne die Strähnen zu beschädigen.
  • Schlagen Sie mit den Händen auf das Haar, um das maximale Volumen zu erreichen, und kämmen Sie Ihr Haar oben auf dem Kopf sanft in die „Malvina“, wobei Sie den Schwanz mit Haarnadeln sichern.

Beauty-Video wird geöffnet Das Geheimnis zu maximalem Pomp: Auf der Krone können Sie die Schaumstoffrollen oder Litzen befestigen und sie unter einem hohen Stapel verstecken. Verzieren Sie Babette unbedingt mit einer koketten Schleife und kämmen Sie Ihr Haar mit einem Kamm, um die Locken in satte Wellen zu legen.

1960er Jahre elegante Muschel

Klassische Frisur "Muschel" Audrey Hepburn aus dem Film "Breakfast at Tiffany" ist perfekt für eine Abendfeier. Sehen Sie, wie schwül Penelope Cruz wurde eine wahre Dame mit elegantem Styling.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Frisur zu wiederholen, und ich habe die einfachste und schnellste gefunden.

  • Sammeln Sie die Haare im gewohnten Schweif oben mit einem stabilen Gummiband und ziehen Sie in der letzten Runde die Strähnen mit einem voluminösen Bündel heraus.
  • Befestigen Sie es mit Stealth auf der Oberseite und mit Lack.
  • Nehmen Sie den verbleibenden Schwanz zur Seite, stecken Sie die Stollen fest und werfen Sie ihn über den breiten Faden, um eine "Schale" zu bilden.
  • Stellen Sie sicher, dass die Installation sicher mit Stehbolzen befestigt ist.

Was ist der Unterschied zwischen Hollywood-Locken und einfachen Locken?

Der Hauptunterschied zwischen Hollywood-Locken und anderem Styling besteht darin, dass es sich um große, voluminöse Locken gleicher Größe und Dicke handeln sollte, die auf einer oder beiden Seiten sauber aufgelegt sind.

Die Frisur sollte bleiben lebendig und mobilAchten Sie daher beim Kreieren von Hollywood-Wellen besonders auf Styling-Produkte - sie sollten das Haar nicht kleben oder beschweren.

Ausführungsoptionen

Das Verlegen im Hollywood-Stil kann sowohl für langes als auch für kurzes Haar erfolgen. Wenn Sie in der ersten Variante so große Locken wie möglich machen können, muss das Haar bei mittlerer oder kurzer Länge etwas gekürzt werden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Bevor Sie anfangen, Frisuren zu erstellen sich für einen Abschied entscheiden, denn nachdem Sie die Locken gemacht haben, können sie nicht mehr gewechselt werden, sonst erhalten Sie die üblichen nachlässigen Locken. Meistens wird der Scheitel auf der Seite gemacht, so dass der Hauptteil des Haares auf einer Seite ist, aber Sie können auch einen Scheitel in der Mitte wählen.

Es ist besser, eine Hollywood-Frisur mit Hilfe eines Bügelns zu kreieren, dank ihm werden die Haare glatt und glänzend.

Vorbereitungsphase

1. Das Haar sollte wie gewohnt mit Shampoo und Balsam gewaschen werden. Dann mit einem Handtuch etwas abtrocknen.

2. Tragen Sie ein wenig Styling und Wärmeschutz auf das feuchte Haar auf.

3. Fangen Sie an, Ihr Haar mit einem Fön und einem runden Kamm von den Wurzeln bis zu den Enden zu trocknen. Diese Methode des Trocknens des Haares verleiht der fertigen Frisur zusätzliches Volumen. Nehmen Sie gleichzeitig kleine Strähnen und drehen Sie sie sozusagen leicht auf eine Rundbürste.
Achtung! Das Haar muss vollständig trocken sein, sonst funktioniert das Styling nicht und die Locken fallen einfach auseinander.

Wie Sie Hollywood zum Locken bringen

Zu Hause ist es nicht so schwierig, Hollywood-Locken zu machen, wie es auf den ersten Blick scheint.

1. Kämme dein Haar sorgfältig und teile es auf einer Seite.

2. Sie können mit der Verlegung der oberen oder unteren Litze beginnen, je nachdem, wie Sie es bevorzugen.

3. Scrunch die Locken in eine Richtung, dann werden sie ordentlich in der fertigen Frisur liegen

4. Wenn Sie mit einem Bügeleisen Locken machen, nehmen Sie einen kleinen Strang (ca. 2 cm) und fassen Sie ihn mit dem Bügeleisen so nah wie möglich an den Wurzeln an. Drehen Sie das Bügeleisen dann nach unten, sodass die Locken darum gewickelt sind, und dehnen Sie ihn entlang der Länge aus.

5. Die resultierende Locke kann an einem Finger angeschraubt und mit einem Clip befestigt werden, dann hält die Frisur länger.

6. Wenn Sie den Lockenstab legen, drehen Sie den Strang von den Wurzeln aus auf den Lockenstab und befestigen Sie ihn mit einem Clip, ohne die Locke zu öffnen.

7. Wenn alle Locken bereit sind, das Haar aufzulösen und mit einem Kamm mit seltenen Zähnen darüber zu laufen und in die gewünschte Form zu bringen.

8. Sprühen Sie Ihr Haarspray, um es zu reparieren.

Wer ist diese Art von Frisur

Optisch hat diese Frisur Ähnlichkeit mit der Kaskade, da es einen abgestuften Strangübergang gibt, es keine klaren Linien gibt, der einzige Unterschied besteht in der Anzahl der Lagen. Der Haarschnitt wurde erfunden, um die Gesichtsform auszugleichen und alle Unregelmäßigkeiten zu verbergen.

Wer kann sich so eine Frisur vorstellen:

  • Mollige Mädchen - die oberste Schicht sieht aus wie ein Quadrat, sodass Sie Ihr Gesicht visuell dehnen und die Wangen schrumpfen können. Es ist kein Abschied erforderlich, da das Gesicht breiter erscheint. Es ist nur ein Abschied von der Seite zulässig, damit die Pony auf eine Seite fallen. Es ist ratsam, in dieser Version von geraden Pony abzulehnen, da das Gesicht kürzer aussehen wird.

  • Der ovale Gesichtstyp - der Haarschnitt wird so ausgeführt, dass ein Abschied erforderlich ist, der das Gesicht breiter macht, und gerade Pony verleihen dem Gesicht Rundheit. Der ovale Gesichtstyp ist ein universeller Typ, der zu jeder Frisuroption passt.

Frisur kann den Nacken erheblich verlängern, wenn die Spitzen der oberen Schicht nicht unter das Kinn fallen. Wenn der Hals lang ist, kann dieses Problem mit Hilfe einer kurzen oberen Schicht, die bis in die Mitte des Halses reicht, überwunden werden.

Da die Frisur durch eine Kaskade ergänzt wird, können Sie eine erhebliche Anzahl verschiedener Frisuren durchführen.

Sorten von Kaskadenhaarschnitten

Haarschnitt sieht sehr elegant aus und ist am bequemsten. Es hat seinen Ursprung in London und verbreitete sich nach einer Weile in ganz Europa.

Es gibt verschiedene Arten von Kaskaden für langes Haar:

  • Gleichmäßige Kaskade - in dieser Version gibt es glatte Linien und die Stränge werden gleichmäßig abgeschert.
  • Zerlumpte Kaskadenstränge bilden sich chaotisch, so dass die Frisur ein ungewöhnliches Aussehen annimmt.

Diese Version der Frisur kann mit einem Knall, nämlich einem Zopf, ergänzt werden. Laut Hollywood-Stars ist für diese Option kein Pony perfekt. Um Ihr Haar zu stylen, benötigen Sie nur einen Haartrockner und einen runden Kamm. Sie können das Bild mit kleinen Locken verzieren.

Auf eine Kurzversion eines solchen Haarschnittes dürfen sich Frauen nur im Alter trauen, da sie nicht so intensiv auf ihr Aussehen achten. Und vergebens, denn nach der Arbeit des Meisters kann diese Frisur alle ungewöhnlichen Gesichtszüge betonen. Mädchen bevorzugen eine zerlumpte Kaskade, die einer Frisur einen lässigen und eleganten Look verleiht.

Dennoch bevorzugen viele Mädchen eine Kaskade aus mittelgroßem Haar, da die Wahrscheinlichkeit eines schlechten Ergebnisses verringert ist. Diese Option ist einfach zu stylen, zu pflegen und zieht das Gesicht optisch an.

Wie pflege ich diese Art von Haarschnitt?

Wenn Sie immer gut aussehen möchten, schöne Haare haben und ungehindert den Hut im Haus abnehmen möchten, müssen Sie wissen, wie Sie Ihre Frisuren mit einer Kaskade pflegen können. Zuallererst ist es notwendig, Merkmale wie Schneidemethoden, Pflegeprodukte, Klima und Ernährung zu berücksichtigen.

Anfänglich lohnt es sich zu lernen, wie man die Haare richtig wäscht, da selbst ein solcher Haarschnitt sein schönes Aussehen verliert, wenn Sie das falsche Mittel zum Waschen oder Trocknen der Haare wählen. Die meisten Menschen sind zuversichtlich, dass häufiges Waschen und Föhnen einen positiven Effekt auf den Zustand der Haare haben kann, aber das ist falsch. Wie Studien zeigen, geht die Schönheit von Locken viel schneller verloren und Schuppen sind möglich. Dies liegt daran, dass das Haar mit einem bestimmten Film bedeckt ist, der vor Umwelteinflüssen schützt, und der Film nach dem Einwirken des Shampoos verschwindet.

Wenn der Haarschnitt keine ständige Haarwäsche erfordert, bevorzugen Sie fettige Haarprodukte, darunter Shampoo, Masken, Balsame und Conditioner. Substanzen in solchen Zubereitungen eliminieren die Sekretion von Talgdrüsen und tragen zur Verlängerung der Zeit ohne Haarwäsche bei.

Hollywood-Styling - die Ära der Gangster in Chicago

Wenn es um den Stil der 50er oder 60er Jahre Amerikas geht, erinnert man sich unfreiwillig an die ersten Models und Schönheiten, die nicht nur auf den Titelseiten von Magazinen leuchteten, sondern sich bereits auf Fernsehbildschirmen und Kinos drehten. Hollywood-Styling ist eine ganze Ära, die heute als Maßstab für Weiblichkeit, Helligkeit und Beliebtheit gilt. Es ist an der Zeit, das Geheimnis der Entstehung von Hollywood-Wellen zu enthüllen, damit jeder Besitzer eines schönen Haares bei einer wichtigen Feier, dem roten Teppich oder einer Themenparty zur Geltung kommt.

Stylisch, hell und exzentrisch - Frisur für den Auftritt von "im Licht"

Um auf einer Party zu glänzen und im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, müssen Sie nicht nur sorgfältig über Ihr Outfit nachdenken, sondern auch über das Gesamtbild, das sowohl Make-up als auch Frisur berührt. Um zu verstehen, wie man ein "Hollywood" -Stil herstellt, muss man die Hauptregel einer solchen Frisur verstehen: Das Unterscheidungsmerkmal ist Geschmeidigkeit der Formen, saubere Wellen, zurückhaltender Stil. Das Erzeugen von Wellen ist ein sehr komplizierter Vorgang, denn in diesem Fall können Sie glatte, gleichmäßige Formen nur durch richtiges Verdrehen erhalten. Ideale Wellen können erzielt werden, wenn Sie das Haar in einer Richtung und auf der gleichen Höhe drehen. Das Hollywood-Styling eignet sich für Mädchen mit beliebig langen Haaren, sodass jeder diese Frisur machen kann. Die Hauptsache ist, die schrittweisen Anleitungen zu ihrer Herstellung zu kennen.

Phasenanalyse: Wie können glatte Wellen auf dem Haar erzeugt werden?

Ein schönes Bild besteht aus kleinen Dingen, aber wenn es um Haare geht, müssen Sie genau wissen, wie es geht, damit es stilvoll aussieht und lange hält. Hollywood-Styling ist eine besondere Form des Haares, es gibt keinerlei Haarnadeln, unsichtbare Haarteile oder Gummibänder. Die Frisur besteht nur aus richtig gelegten Wellen aus Haaren. Wie macht man sie?

  1. Zuerst müssen Sie Ihr Haar sorgfältig kämmen.
  2. Locken um den Umfang des Kopfes (vorzugsweise alle Strähnen, da in diesem Fall die Frisur weiblicher und schöner ist).
  3. Verwenden Sie einen Lockenwickler für bessere Lockenwickler oder einen Lockenstab zum Glätten.
  4. Das Haar muss in eine Richtung gedreht werden (alle Fäden müssen nach außen oder innen gedreht werden).
  5. Nach dem Verdrehen kommt der entscheidende Moment: Sie müssen die Lockenwickler abwickeln oder einrollen. Sie müssen nicht am Strang ziehen, um eine lockige Locke zu erhalten. Im Gegenteil, es ist erforderlich, die Lockenwickler in einer flachen Position abzuwickeln, ohne die Locke zu ziehen.
  6. Wenn alle Litzen verdreht und die Lockenwickler entfernt sind, müssen Sie mit dem Verlegen beginnen.
  7. Legen Sie alle Fäden auf eine Seite.
  8. Tragen Sie Mousse auf den Kamm auf (mit seltenen Zähnen und vorzugsweise aus Holz) und kämmen Sie alle Haare. Es ist notwendig, einen möglichst breiten Kamm zu verwenden, zum Beispiel „Ticker“.
  9. Es ist notwendig, so zu kämmen, dass die glatten, gleichen und identischen Wellen auf allen Umfang des Haares zu den Enden ausfielen.
  10. Fixieren Sie das Ergebnis mit Fixier-Haarspray.

Damit ist die Verlegung von "Hollywood Curls" abgeschlossen. Ihre Leistung ist recht einfach, aber der Vorteil dieser Frisur ist, dass sie leicht mit leuchtend glänzenden Accessoires kombiniert werden kann (je größer, desto besser).

Styling-Funktionen

Wir können nicht sagen, dass diese Frisuren nicht jedermanns Sache sind. Wenn Sie der Besitzer eines runden, ovalen oder rechteckigen Gesichts sind, sollten Sie diese Frisur komplett aufgeben.

Es ist erwähnenswert, dass Hollywood-Styling nur bei Haaren gleicher Länge angewendet wird. Wenn zum Beispiel der Besitzer des Kopfhaares einen Haarschnitt "Kaskade" oder "Leiter" hat, dann ist diese Frisur definitiv eine Ablehnung wert.

Das Gewinnen dieser Frisur sieht genau so aus, als ob alle Fäden auf einer Seite liegen. Dies unterscheidet diese Installation von allen anderen. Wenn eine Frau wirklich umwerfend aussehen möchte, dann vergessen Sie nicht die Lautstärke, die bei dieser Frisur eine entscheidende Rolle spielt. Obwohl die Wellen die Haarsträhnen visuell verstärken, reicht dies manchmal nicht aus. Bei dünnem und spärlichem Haar muss an den Wurzeln eine Auffrischung erfolgen. Die Komplexität dieser Frisur wird sofort offensichtlich sein - es ist sehr schwierig, das "Chaos" vom Stapel zu vertuschen, aber auf dünnes Haar kann man nicht verzichten.

Werkzeuge und Zubehör für Hollywood-Frisuren

Einen Haarschnitt zu machen wird nicht so schwierig sein, aber um ihn zu erstellen, muss man wissen, was man zur Hand haben muss.

  1. Da das Hollywood-Styling nur für sauberes Haar sorgt, müssen Sie nach dem Duschen die Strähnen trocknen - Sie benötigen einen Haartrockner.
  2. Sie können Ihr Haar nur mit einem Kamm mit großen und seltenen Zähnen reparieren (es wird empfohlen, einen Holzkamm zu verwenden).
  3. Machen Sie Wellen wie Hollywoodstars nur mit großen Lockenwicklern oder breiten Lockenwicklern.
  4. Zum Erstellen einer Kombination von Styling sind Klammern erforderlich.
  5. Um das Styling zu fixieren, benötigen Sie Mousse und Lack.

Die Liste der erforderlichen Werkzeuge endet hier. Jede Frau hat ein solches Set, was bedeutet, dass sich jeder so eine Frisur machen kann.

Stars wählen diese Frisur

Diese Haarform ist besonders beliebt bei Hollywoodstars und es ist immer noch Hollywood-Styling, das immer noch beliebt ist. Fotos vieler berühmter Schauspielerinnen und Sängerinnen belegen, dass diese Haarform bei Mädchen jeden Alters sehr gefragt ist.

Diese Frisur eignet sich für viele Abendkleider, helles Make-up und natürlich roten Lippenstift. Das Legen der "Hollywood" -Welle ist zu einem echten Aktivposten in der Welt des Showbusiness geworden, das den Geist der letzten Jahrzehnte, einen besonderen Stil und die ersten Schönheiten, die auf Fernsehbildschirmen und Titelseiten von Zeitschriften erschienen, zum Ausdruck bringt.

Was lässt sich mit Hollywood-Styling kombinieren?

Die Besonderheit dieser Frisur ist nicht nur zurückhaltender Stil, besondere Glätte der Wellen und Genauigkeit, sondern auch Vielseitigkeit. Diese Frisur lässt sich leicht mit vielen anderen Arten von Frisuren kombinieren. Bündel, bombastisch - mit Hilfe dieser Elemente wird jedes Hollywood-Styling besser. Auf Fotos von anschaulichen Beispielen können Sie sehen, wie „Hollywood-Wellen“ kombiniert werden. Die beliebte Kombination ist beispielsweise das Bundle. Wenn das Haar lang ist, sollte es aufgegeben werden, aber am Mittelstrang sieht diese Kombination am vorteilhaftesten aus.

Um diese Frisur zu machen, müssen Sie den obigen Anweisungen noch ein paar Punkte hinzufügen. Nachdem Sie eine „Hollywood-Welle“ erhalten haben, müssen Sie Haarsträhnen nehmen und sie mit einem Gummiband oder einer Haarspange an einer Seite oder am Hinterkopf befestigen. Es ist wichtig, eines zu berücksichtigen: In diesem Fall können Sie die Litzen nicht dehnen, sondern müssen sich im entspanntesten Zustand und zusammengebaut halten. Danach wird die Standardform des Trägers verdreht: Ein loses Bündel oder eine Spirale wird hergestellt und in einem Kreis nahe dem elastischen Band angeordnet. Das Bündel wird schließlich mit Stealth und Haarnadeln fixiert und die Frisur wird erneut gekämmt und ein Fixier-Haarspray wird reichlich verwendet.

Wunderschönes Styling - der Garant für die Aufmerksamkeit seines Besitzers

Sie können diese Frisur zu Hause machen. Es ist nicht erforderlich, zu Stylisten oder professionellen Friseuren zu gehen, da hierfür keine besonderen Kenntnisse und Werkzeuge erforderlich sind. Das Wichtigste, was für eine solche Frisur benötigt wird, ist Verlangen und Geduld, denn in diesem Fall sollte man ein perfekt glattes, welliges Hollywood-Styling bekommen.Das Haar sollte gewaschen, gereinigt und getrocknet werden. Nur in diesem Fall hält eine Frisur, die in 10 oder 30 Minuten (je nach Erfahrung) erstellt wurde, so lange wie möglich. Solches Styling ist eine festliche Option, machen Sie es also besser für einige besondere Feste oder Abendveranstaltungen.

Die besten Frisuren der Hollywoodstars im Jahr 2018

Einen halben Tag in einem Friseurstuhl zu verbringen, um großartig auszusehen, wird selbst unter erstklassigen Stars unmodern. Die besten Hollywood-Frisuren des Jahres 2018 wirken provokativ einfach, selbst das luxuriöseste Kleid von heute wird mit offen lakonischem und offen alltäglichem Styling kombiniert. Junge, aber bereits etablierte Stars wie Heidi Klum oder Taylor Swift setzen diese Tendenz - wählen Sie den klassischen „Bob“ oder „Square“ als Basis-Haarschnitt, zeigen sie selbst in den feierlichsten Fällen das einfachste Styling. Sowohl „Bob“ als auch „Kare“ sind trotz ihrer großen Beliebtheit in den heutigen Trends immer noch die beliebtesten Frisuren für die First Ladies des Weltkinos.

Aber ihre persönlichen Friseure zeigen eine sehr subtile Kombination von Stil, Form und Silhouette eines solchen Haarschnitts und Aussehens. Die Tatsache, dass ein gut gemachter Haarschnitt im Alltag nicht schwer zu legen ist, kennt jeder, der einmal in die Hände eines guten Meisters gefallen ist. Aber absolut einfach und manchmal ehrlich gesagt nachlässig und gleichzeitig sorgfältig und gründlich durchdacht, ist das Styling für Abendbilder der neueste Trend, dem Sie Aufmerksamkeit schenken sollten.

Er ist nicht hinter der neuen Generation zurückgeblieben und etablierte, herausragende Stars. Jennifer Lopez 'beliebtestes Styling für Abend- und Zeremonienabende in dieser Saison ist der bekannte Pferdeschwanz, der auch als alltägliches Styling gilt. Jennifer Lopez hat sich in einem hohen Schwanz am Hinterkopf versammelt und ist an den Enden leicht zu ordentlichen Locken zusammengerollt, was auf die Einfachheit des Styling-Musters zurückzuführen ist. Sie demonstriert den Luxus und den perfekten Zustand ihres Haares. Dieser Trend wird von vielen Besitzern von langen, dicken und schönen Haaren aktiv genutzt.

Aber die Styles und Frisuren der Hollywoodstars im Jahr 2018 sind nicht ohne extravagante Ideen. Es ist dieser Ansatz, einen abendlichen Look zu kreieren, den Kate Hudson heute zeigt. Die Kombination eines alltäglichen und bekannten „Strahls“ auf der Oberseite des Kopfes und eines demonstrativen Perhydrol-Haartons als Idee wird kreative Modefans interessieren, die bereit sind für die gewagtesten Experimente. Wie Sie wissen, ist Kate Hudson nicht besonders schockierend, und ihre Bilder werden oft zu einer Gelegenheit, um ihnen zu folgen. Stylisten argumentieren, dass es einen neuen Trend zeigt, der bald überbeliebt werden wird.

Aber im Allgemeinen zeigen Hollywood und seine ersten Schönheiten heute eine Rückkehr zu einfachem klassischem Styling, spektakulären Frisuren wie "Bob" oder "Square" und vor allem - zu natürlichen Haarfarben. Sogar die überzeugten Blondinen Hollywoods sind in den Farben Honig, Karamell und Nuss neu gestrichen.

Haar "Hollywood Curls" auf mittlerem Haar (mit Foto)

Der Hit dieser Saison waren Hollywood-Frisuren für mittleres Haar mit einer Mischung und einem trotzig sorglosen Knoten am Hinterkopf in Kombination mit einem langen asymmetrischen Pony.

Es ist charakteristisch, dass fast jedes Styling, einschließlich Schwänzen und Bündeln, und noch weniger leichtfertig dekorierte "Vierecke" und "Bobs" fast ohne Dekor sind - Haarnadeln, Felgen und sogar Diademe in den Abendversionen. Stylisten behaupten, dass Nieten und einfache, klare Lösungen für das Silhouette-Styling wieder in die Mode gekommen sind. Solches Haarstyling ermöglicht es Ihnen, ein Gesicht in den Mittelpunkt des Bildes zu rücken und Luxusschmuck zu präsentieren.

Vor dem Hintergrund einfacher Alltagsstile fallen Frisuren wie Hollywood Curls oder Wellen auf. Raffiniertes und aristokratisches Styling im Stil von "Retro" und den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts sind buchstäblich für sehr elegante, raffinierte Bilder konzipiert. Außerdem passen sie perfekt zu modischen Abendkleidern mit schönem und offenem Ausschnitt. Die Mode für ein solches Styling ist im Zuge der Popularität des Vintage-Stils und vieler neuer Filme im Stil der 20er Jahre zurückgekehrt. Bedingungslose Stars der ersten Größenordnung wie Nicole Kidman unterstützen diesen Trend eifrig und demonstrieren das Hollywood Wave-Styling bei zeremoniellen Veranstaltungen und Sonderausgängen. Der Einfluss der „Traumfabrik“ und des Stils des Filmstars schwächt sich auch nach hundert Jahren nicht ab, ein solches Styling ist als Abend- und Hochzeitsfrisur unglaublich populär geworden.

Achten Sie darauf, wie luxuriös die klassischen „Hollywood Curls“ -Frisuren auf diesen Fotos aussehen.

So machen Sie Haare "Hollywood Curls" zu Hause

Und alles begann, wie so oft in der Damenmode, mit radikalen Veränderungen. Vor fast hundert Jahren schnitten die stilvollsten Damen ihre langen, luxuriösen Locken, und der modischste Haarschnitt war das „Quadrat“, das natürlich schön gelegt werden musste. Das zu dieser Zeit modernste Friseurwerkzeug waren unsichere Pinzetten, die sich über einer offenen Flamme erhitzten, und das wirksamste Stylingwerkzeug war das Abkochen von Leinsamen. Übrigens, solche wunderschönen „Hollywood-Frisuren“ waren lange Zeit ausgetrocknet und erforderten nicht nur professionelle Fähigkeiten, sondern auch Geduld. Aber absolut glatte, saubere Wellen, die ein Gesicht wunderschön umrahmten, obwohl sich die Opfer, sobald sie in Mode waren, die ganzen zwanzig Jahre darin festsetzten.

Ursprünglich wurde die "Hollywood-Frisur" aus kurzen Haaren gemacht, also aus dem "Quadrat" verschiedener Stile und Längen, mit und ohne Pony.

Trotz der Tatsache, dass wir viel bessere Friseurwerkzeuge zur Verfügung haben, bleiben die Styling-Techniken gleich. Legen Sie ein "Quadrat" oder "Bob", das auch mit einem solchen Styling gut aussieht, kann kalt oder heiß sein.

Die kalte Art eignet sich eher für dünne, ungezogene, flauschige und schlecht haltende Styling-Locken, und heiß eignet sich hervorragend für dicke, fügsame Haare, einschließlich gewellter oder lockiger Haare. Um eine Hollywood-Frisur auf kalte Art zu Hause zu machen, benötigen Sie ein starkes Fixier-Styling, einen Kamm mit häufigen Zähnen und Frisierclips - deren Anzahl hängt von der Länge Ihrer Haare ab.

Die ideale Silhouette eines solchen Stylings ist weich und ordentlich, und das Haar nimmt die gewünschte Form an. Zunächst müssen Sie es mit Hilfe eines beliebigen Mittels - Conditioner, Spray oder Maske - befeuchten, das Sie nach dem Waschen verwenden. Tragen Sie das Styling auf leicht getrocknetes, aber noch feuchtes Haar auf - von den Enden bis zu den Spitzen. Kämmen Sie das Haar sanft und teilen Sie es in einen Scheitel - asymmetrisch oder gerade.

Trennen Sie den schmalen Faden direkt über der Stirn von der Trennwand und drehen Sie ihn zu einer engen Locke, indem Sie ihn mit einem Clip festbinden. In ähnlicher Weise ist es notwendig, alle Locken entlang der Trennlinie zu legen und zu versuchen, Stränge gleicher Breite zu trennen. Ziehen Sie sich dann einige Zentimeter zurück und beginnen Sie mit der Verlegung der nächsten Stufe.

Bei sehr kurzen Haaren können Locken mit Hilfe der Hände hergestellt werden. Wenn Sie jedoch eine Frisur mit „Hollywood-Locken“ für mittleres Haar erstellen, verwenden Sie am besten Lockenwickler, Lockenstäbe, Zangen oder ein Glätteisen, um das Haar zu locken. In diesem Fall sind die Clips jedoch nicht überflüssig. Sie verleihen den Locken eine flache und saubere Form, die dem Installationsstil entspricht.

Erst wenn das Haar vollständig getrocknet ist, am besten bei Raumtemperatur ohne Fön, entfernen Sie die Clips und kämmen Sie die Locken, geben Sie ihnen die Form von Wellen und achten Sie besonders auf die Enden der Strähnen. Wenn die Kontur Ihres Haarschnittes mit Feilen oder Graduierung verziert ist, geben Sie eine zusätzliche Portion Styling auf die Enden der Locken und rollen Sie sie hinein, um eine glatte und glatte Linie der Frisur im unteren Schnitt zu bilden.
Befestigen Sie das Styling mit etwas Licht und versuchen Sie ihm das gewünschte Volumen zu geben.

Sehen Sie auf diesen Fotos, wie feminine Hollywood-Locken auf mittelgroßen Haaren feminin und stilvoll aussehen.

Diese Frisuren im Hollywood-Stil sehen auf kurzen Haaren oder mittellangen Locken perfekt aus. Immerhin war es für eine solche Länge, dass das Styling erfunden wurde. In den heutigen Trends wird diese elegante und schöne Art aber auch verwendet, um komplexe und schöne Frisuren für langes Haar zu kreieren. Das kombinierte Styling kombiniert klassische Locken, glatte, perfekt geformte volumetrische Bündel und sogar Schwänze ergänzen perfekt ein Element wie die Vintage „Hollywood-Welle“.

Erstellen Sie ein Haar "Hollywood Locken" für lange Haare ist auch am besten, um das heiße Styling zu nutzen.

In diesem Fall benötigen Sie einen normalen Lockenstab oder einen Haarglätter. Vor allem bei sehr langen Haaren wird das Problem, das perfekte Styling zu erzielen, jedoch mit einer dreifachen Friseurzange gelöst. Das Prinzip, auch bei den längsten Locken ein Styling zu kreieren, ist dasselbe: Befeuchten, Trennen und Wickeln der Stränge in ordentliche Schichten.

Hoher Abend und Hochzeit Hollywood Frisuren

Das gesamte Haarvolumen zu legen, ist besonders sehr lang, so dass es sich nicht lohnt, außerdem ist die Technik, ein solches Styling zu kreieren, einfach nicht für lange Locken ausgelegt. Aber solche Elemente wie Vintage „Wellen“ sind in Hollywood-Abendfrisuren, in denen verschiedene Stile kombiniert werden, gefragter denn je. Ebenso können Sie Haareigentümer asymmetrisch lange Pony legen. Großartig, ein bisschen naiv, genau wie es der Idee der Frisur innewohnt, sieht das Styling wie Wellen auf dem Haar aus, die in einen geraden Scheitel geteilt sind. In diesem Fall kann der Hauptkörper der Haare auf beliebige Weise gelegt werden.

Hollywood-Frisur für langes Haar ist heute ein kühner Cocktail mit völlig unterschiedlichen Stilen und Styling-Möglichkeiten. Dieser Ansatz wird von den Gurus der Schönheitsindustrie und den Schauspielerinnen selbst demonstriert, deren Bilder ein Grund zur Nachahmung werden. Vor dem Hintergrund einer globalen Mode für demonstrativ sorgloses Styling wirken Frisuren mit klassischen Locken und Vintage-Elementen besonders eindrucksvoll. So wird mit der "Hollywoodwelle" die Verlegung auf der Basis eines hochgelegenen Strahls perfekt kombiniert. Es ist ausgemacht oder glatt oder erzeugt ein komplexes Muster aus sauberen klassischen Locken. Der Grund für diese Installation sollte jedoch angemessen und von großer Bedeutung sein.

Eine freiere Version, die perfekt ist, um prächtige dicke Locken zu zeigen, zeigt der neue Favorit von Hollywood und der bedingungslose Star Blake Lovely. Ihr Styling für besondere Anlässe ist lockeres Haar, dessen Enden zu absolut „richtigen“ klassischen Locken verwoben sind. Sie war es, die die neue Mode für Hollywood-Hochzeitsfrisuren kreierte, die den Stil des glamourösen Grunge bereits durch ihre vorsätzliche Nachlässigkeit ersetzt. In den Trends, mit der Ablage solcher Stars, kehren Vintage und klassische Bilder vor allem, Hochzeit und Abend.

Styling, wie bei großen klassischen Locken, und bei der "Hollywood Wave" - ​​eine tolle Idee für das Bild der Braut. Die Wahl des Stils der „Hollywood-Frisur“ hängt in diesem Fall nur vom Aussehen und Stil des Bildes der Braut selbst ab, aber es sind diese Stile, die dem Aussehen einen besonderen Reiz verleihen. Und darüber hinaus ist ein solches Styling perfekt dekoriert. Kurze "Quadrate" oder "Bob", die in "Wellen" angeordnet sind, ergänzen das Band oder eine mit Kristallen eingelegte Bandage perfekt. Sie werden perfekt einen stilvollen Schleier oder einen eleganten Schleier kombinieren.

Langes und mittleres Haar ermöglicht es Ihnen, hohe "Hollywood-Frisuren" mit asymmetrischem Styling oder mit einem klassischen Haufen von Stilen zu kreieren. Seine Idee wird durch die Bilder nahegelegt, die die heutigen Bräute aus der Welt des großen Kinos zeigen. Der Stil eines solchen Stylings ist eine gute Kombination aus klassischen und Vintage-Elementen. Eine weitere Option für stilvolles Styling zu besonderen Anlässen - Hollywood-Haar mit großen Locken auf lockerem Haar. Um die „richtigen“ Locken zu erzeugen, lassen Sie das Bügeleisen und die gleiche Technik wie beim Formen einer Silhouette mit Hilfe von Klemmen und Lockensträngen in gleichmäßigen und sauberen Schichten zu. Solches Styling sieht sowohl in klassischer als auch in asymmetrischer Ausführung großartig aus.

Wie man einen Hollywood-Look kreiert, stilvoll aussieht und sich nicht in der Kleidung irrt

Kleider im Hollywood-Stil sind nicht für den alltäglichen Gebrauch gedacht, sie sind nicht für den alltäglichen Gebrauch gedacht. Wenn Sie es jedoch versuchen, können einige Stilelemente übernommen und in das alltägliche Alltagsleben integriert werden, um es heller und bunter zu machen.
Was den Hollywood-Star von allen Stilen und Bildern unterscheidet, sind offene Schnitte auf dem Rücken, die nackten Schultern und der Ausschnitt im Allgemeinen, alles, was ein Bild sexy, auffällig, mutig und schockierend macht, obwohl Schockieren nicht immer angemessen ist und vom Normalen möglicherweise nicht akzeptiert wird von der Gesellschaft. Aber wenn es den Wunsch gibt, ein bisschen Neid zu ärgern, schadet die Intrige nicht und der Hollywood-Stil ist in diesem Fall die beste Hilfe. Das Wichtigste beim Erstellen eines Bildes: Eleganz - elegant zu sein ist immer schön, aber Erotik muss auch vorhanden sein.

Kleider im Hollywood-Stil lassen alltägliche, alltägliche, strahlende und glückliche Momente aufleben

Hollywood KleiderSie werden normalerweise in einem klassischen Design präsentiert, aber sie sind nicht ohne Kreativität, sie sind immer luxuriös, sie passen perfekt, prägnant, schön genäht und haben Individualität. Normalerweise wird der Kleiderstil im Hollywood-Stil in Form eines „Meerjungfrauenschwanzes“ oder einer Sanduhr hergestellt, die zu einer luxuriösen Figur passt, der Stoff auf den Kleidern ist immer eintönig und sehr teuer, und der lustige Stoff kann das Kleid einfach machen und wird nicht den gewünschten Effekt erzielen. Elegant, das Kleid wird Edelsteine ​​und Halbedelsteine, Pailletten oder Handstickerei machen. Im Licht der Abendlichter wird eine Frau in einem ähnlichen Outfit wie eine Königin aussehen.

Aber nicht nur das Kleid sollte perfekt sein, der Stil von Hollywood impliziert eine Verfeinerung in allem, im Haar, im Aussehen, im Allgemeinen sollte jedes Detail bis ins kleinste Detail durchdacht werden. Halten Sie es nicht für unrealistisch, ein Hollywood-Image zu kreieren, es reicht aus, Akzente zu setzen, Fehler zu verbergen und alle Vorteile hervorzuheben.

Kleider im Hollywood-Stil in Form eines "Meerjungfrauenschwanzes"

Wie kann man das Bild im Hollywood-Stil mit Make-up ergänzen?

Machen Sie das Bild im Hollywood-Stil fähiger zu hellem Make-up, ausdrucksstarken, üppigen Lippen, die Sie küssen möchten, langen, normalerweise falschen Wimpern, Schatten, die die Helligkeit der Augen betonen, hellrot, all dieses Make-up im Hollywood-Stil. Wenn dies nicht ausreicht, können Sie einen schwarzen Eyeliner verwenden und Pfeile sowohl auf dem oberen als auch auf dem unteren Augenlid zeichnen. Schwämme können von den Ikonen des Stils von Merlin Monroe kopiert werden, die schon immer einladend und prall waren. Sie können den Effekt mit Hilfe von Lipgloss über den bereits aufgetragenen roten Lippenstift hinaus erzielen. Sie sollten immer das Grundprinzip im Hollywood-Stil einhalten - Helligkeit, Sexualität, Weiblichkeit. Wenn Sie alles richtig machen und die individuellen Merkmale Ihres Auftritts berücksichtigen, dann passt das Hollywood-Image zu jedem Mädchen.

Frisur - nicht der letzte Schliff im Hollywood-Stil

Frisur im Stil Hollywoods, in der Regel im Retro-Stil, das Haar sieht immer perfekt aus, schön gestylt und mit glänzendem Lack überzogen. Gepflegte, glatte oder lockige Locken sind immer in Mode und ziehen bewundernde Blicke auf sich, und vor allem ihre Übereinstimmung mit dem Hollywood-Stil.

Die Frisur kann mit einem eleganten Hut, Hoop oder Tiara dekoriert werden, und der letzte Schliff des Hollywood-Stils wird ein blendendes Lächeln sein, es wird andere erobern und sogar die stärksten Neider entwaffnen. Die Hauptsache ist, sich daran zu erinnern, dass Sie ein Stern sind und der Stern immer hell scheint und jeden mit seiner Schönheit, Luxus, Helligkeit und Wärme in den Schatten stellt.

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com