Frauentipps

Einfache und köstliche Pekinger Kohlgerichte

Pin
Send
Share
Send
Send


Peking-Kohl ist eine krautige Pflanze, die sich hervorragend für Salate eignet. Die Blätter sind dünner und weicher als die weißen, und in Bezug auf den Nutzen ist es seinem weißen „Verwandten“ nicht unterlegen. Pekinger Kohl wird für die Zubereitung von Salaten, ersten und zweiten Gängen verwendet, er wird auch mariniert und getrocknet. In dieser Auswahl teilen unsere Köche Rezepte aus Chinakohl mit Fotos und schrittweisen Kochanweisungen.

Jede Auswahl enthält 3 Rezepte mit schrittweisen Fotos und Videos

Chinakohlsalat

Rezept Nummer 1

Zutaten: ein halbes Stück Peking, 2 Esslöffel Mayonnaise und die gleiche Menge Essig, 1 Stück rote Zwiebel.

Kochen, schamlos die Kohlblätter mit den Händen zerreißen, wir falten sie zu einem großen Haufen in eine Salatschüssel. Wir machen aus Mayonnaise und Essigsauce und gießen über den Kohl. Rote Zwiebeln werden geschnitten und für die Dekoration des Gerichts verwendet.

Rezept Nummer 2

Zutaten: Kohlkohl, 4 mittelgroße Karotten, ein Glas Mais, Mayonnaise zum Auftanken.

Zubereitung: Kohl muss diesmal mit einem scharfen Messer sehr fein zerkleinert werden. Karotten können auf einer großen Reibe oder einem koreanischen Strohhalm gerieben werden. Alle in eine Salatschüssel gießen und den gleichen Mais und Mayonnaise hinzufügen. Es bleibt alles zu mischen und es schön auf einen Teller zu legen. Top kann mit Gemüse und Oliven dekoriert werden.

Rezept Nummer 4

Zutaten, eigentlich Kohl, ein halber Kohlkopf, eine Tomate, eine Gurke, ein Paar gekochte Eier, eine Dose Thunfisch in ihrem eigenen Saft, eine kleine Zwiebel. Zum Anrichten nach Geschmack Olivenöl und Balsamico-Essig, ein Teelöffel Senf.

Zubereitung: Kohl klein hacken, Tomaten und Gurken in ordentliche Stücke schneiden, Zwiebel ebenfalls so klein wie möglich. Alle Gemüse sind gemischt. Eier vierteln und zu Gemüse geben. Jetzt machen wir eine Dressingsoße: Mischen Sie Olivenöl mit Senf, fügen Sie Essig hinzu, ich habe normalerweise einen Löffel Essig für 2 Esslöffel Öl. Sie können eine Prise Zucker und Salz nach Belieben darüber streuen. Die Sauce mit einer Gabel oder einem Schneebesen gut verquirlen. In eine Salatschüssel geben, mischen und zum Schluss Thunfisch aus der Dose dazugeben.

Rezept Nummer 5

Zutaten: ein halber Kohlkopf, eine Gurke, ein bulgarischer Pfeffer, mittelgroße Zwiebel, Kirschtomaten - 8 Stück, eine mittelgroße Karotte, 50 Gramm Pflanzenöl, einen Esslöffel Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Zubereitung: Kohlblätter fein hacken, Gurke schälen und in halbe Ringe schneiden, Zwiebel ebenso schneiden, Paprika in Strohhalme schneiden, Möhren in Strohhalme schneiden, Tomaten in Hälften schneiden. Gemüse umrühren, mit Salz und Pfeffer bestreuen, Öl und Essig dazugeben.

Chinakohl rollt mit Gemüsepaprika

Zutaten: Kohlblätter, 350 g Schweinefleisch, 1 Zwiebel, 2 Paprikaschoten in verschiedenen Farben, Sauerrahm - ein halbes Glas, Öl zum Schmieren der Form, Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Zubereitung: Fleisch mit Zwiebeln durch einen Fleischwolf streichen, salzen und pfeffern, ein Ei dazugeben (falls gewünscht), gut kneten und ausfüllen. Kohlkopf sortiert die Blätter, sie werden leicht getrennt. Sie müssen gewaschen, in einen Topf gegeben und mit kochendem Wasser übergossen werden, den Topf abdecken und 2 Minuten warten. Die Blätter sind weich, nur müssen Sie die Verdickung mit einem Messer schneiden, damit sie nicht stören.

Auf den Blättern etwas Hackfleisch verteilen, schmieren, den in Streifen geschnittenen Pfeffer darauf legen, zwei Farben mischen, um ihn schöner zu machen. Kohlrouladen wie gewohnt falten. In eine vorgeölte Auflaufform geben und mit saurer Sahne einfetten. Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad und schicken Sie die Kohlrouladen dort für 40 Minuten.

Chinakohlsuppe

Zutaten: 300 Gramm Peking, 300 Gramm Schinken, Zwiebel, 3 Knoblauchzehen, 3 Kartoffeln, eine halbe Tasse frische oder gefrorene grüne Erbsen, Olivenöl, 2 Liter Hühnerbrühe, Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Zubereitung: Schinken in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Kartoffeln auch in kleine Würfel schneiden. Gießen Sie Öl in einen großen Topf, so dass der Boden vollständig geschlossen ist. Braten Sie den Schinken, wenn er gebräunt ist, fügen Sie die Zwiebel mit Knoblauch hinzu, senden Sie die Kartoffeln an dieselbe Stelle und braten Sie alles mit geschlossenem Deckel. Braten Sie die Kartoffeln fast vollständig an, aber jetzt schneiden wir den Pekinger Kohl in Streifen. Gießen Sie die Brühe in den Topf, fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, fügen Sie grüne Erbsen und Kohl hinzu, nachdem Sie gekocht haben. Noch ein paar Minuten kochen.

Peking Kohl - der Nutzen und Schaden

Petsai, Salat, Peking oder Chinakohl - all dies ist der Name von einem - einer zwei Jahre alten Gemüsepflanze der Kohlfamilie, einem Untertyp der Rübe. Vor ihrem Alter überlebt diese Pflanze jedoch nicht, da die bewurzelten Blätter im ersten Lebensjahr ihren Höhepunkt im Geschmack erreichen. In China wurde im 5.-6. Jahrhundert gesundes Gemüse angebaut und einige Jahrhunderte später nach Japan, Korea, Indonesien und erst später in europäische Länder exportiert.

Der Nutzen des Chinakohls liegt in der reichen Vitaminzusammensetzung. Wenn Sie diese Pflanze zum Beispiel mit einer weißen Schwester vergleichen, ist die Ascorbinsäure in der chinesischen Version viermal so hoch und der Proteingehalt in den Blättern beträgt 1,5-3%. Peking hat viele B-, PP-, A-, C-Vitamine sowie Kalium- und Zitronensäure. Das Wichtigste ist jedoch, dass diese Sorte auch bei langer Lagerung ihre nützlichen Eigenschaften fast nicht verliert. Daher wird empfohlen, Peking-Gemüse während eines langen Winters als Vitaminfutter für den Körper zu verwenden.

Kann ich regelmäßig Chinakohl essen? Ärzte sind sich einig, dass es möglich ist, weil es eine Reihe von medizinischen Eigenschaften hat:

  • Es wird für Menschen empfohlen, die anfällig für Krebs sind. Es ist in der Lage, Schwermetalle aus dem Körper auszuscheiden und die Entwicklung einer Strahlenkrankheit zu verhindern.
  • Durch den hohen Gehalt an Aminosäuren erhöht Peking die Schutzfunktionen des Körpers.
  • Wirkt sich günstig auf den Verdauungstrakt aus, reinigt den Darm und hilft bei Verstopfung.
  • Stärkt das Nervensystem, hilft bei der Überwindung von Depressionen und hält stressigen Situationen besser stand.
  • Heilpraktiker raten dazu, den Mund bei Zahnfleischentzündungen und Zahnfleischerkrankungen mit Pekings Kohlsaft zu spülen.

Mit all den Vorteilen von petsay wird es nicht für jedermann nützlich sein. Ernährungswissenschaftler raten davon ab, es zu sich zu nehmen, wenn sie an einer hohen Magensäure, Gastritis, Pankreatitis oder einem Geschwür leiden. Es wird Menschen mit erhöhter Gasbildung im Darm viel Unbehagen bereiten. Alle anderen können die Vorzüge dieses erstaunlichen Gemüses schätzen.

Was aus Chinakohl zu kochen

Petsai-Gerichte sind sehr vielfältig, zum Beispiel wird dieses Gemüse in europäischen Ländern frisch verzehrt, von Asiaten eingelegt und in der japanischen Küche meistens gekocht. Wenn Sie sich dazu entschließen, etwas von Peking zu kochen, sollten Sie wissen: An der Unterseite des Blattes befinden sich weiße, harte Streifen, die oft geschnitten werden und aus denen eine leichte Suppe hergestellt wird. Die Ränder der Blätter sind dagegen sehr weich, ähneln verbeulten Stoffen. Großer Salat kann erhalten werden, indem man sie addiert.

Damit der gesamte Saft im Produkt bleibt, werden die Kohlblätter nicht geschnitten und von Hand in kleine Stücke geschnitten. Fast jedes Lebensmittel kann dem Pekingsalat hinzugefügt werden. Einfach ein wunderbares Gemüse, kombiniert mit Meeresfrüchten, frischem Gemüse, Wurst, Schinken und sogar Obst. Kombinieren Sie es nicht nur mit frischer Sahne, Joghurt und Milch, sonst können Sie Darmbeschwerden bekommen.

Chinesisches Gemüse ist zur Wärmebehandlung geeignet. Aber Sie sollten zarte Blätter nicht zu lange kochen, es ist besser, sie in leicht gesalzenem Wasser zu blanchieren - 10-20 Sekunden. Zum Kochen von Suppen werden Blätter äußerst selten verwendet, da sie nach einem langen Kochen ihren Geschmack und ihre Nützlichkeit verlieren. Es ist besser, kleine Kohlrouladen, Gemüseauflauf oder Brötchen zu kochen. Nachspeisen von petsay können heiß mit Sauerrahm- oder Pilzsaucen serviert werden.

Peking Kohl Rezepte

Interessiert an nützlichen Eigenschaften, aber noch nicht herausgefunden, was durch Peking erreicht werden kann? Dann probieren Sie ein paar verschiedene Gerichte: Salat, Brötchen oder koreanische Kimchi-Delikatesse. Wenn Sie Gäste überraschen und köstlich für den Haushalt kochen möchten, lernen Sie mit Haustieren neue Rezepte kennen: frische Salate, leckere warme und schöne Snacks.

Caesar-Salat mit Crackern

  • Kochzeit: 15 Minuten.
  • Portionen: für 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 132,9 kcal.
  • Zweck: Snack.
  • Küche: europäisch.
  • Die Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Es gibt viele Variationen von jedermanns Lieblings-Caesar-Salat, eine davon mit Garnelen und Chinakohl. Die Technologie dieses Gerichts ist einfach und dem traditionellen Kochrezept sehr ähnlich, hat jedoch seine eigenen Feinheiten. Beispielsweise wird Hartkäse durch Weichkäse ersetzt. Es ist besser, eine cremige oder Ziege mit einem salzigen Geschmack zu kaufen. Es ist besser, ein saftiges Gebäck aus Hühnerbrust zu machen, da es zusammen mit Haustieren einen sehr harmonischen Geschmack erzeugt.

  • Chinakohl - 1 Kopf,
  • Hühnerbrust - 300 g,
  • Garnelen - 300 g,
  • Oliven - 200 g,
  • Weichkäse - 50 g,
  • Cracker - 2 Handvoll,
  • Olivenöl - 50 g,
  • Balsamico-Essig - 2 EL. l

  1. Die saftigen Blätter abspülen, zerreißen.
  2. Garnelen kochen, schälen, in die Schüssel geben und mit dem Kohl vermischen.
  3. Hähnchen mit Gewürzen einreiben, mit Folie einwickeln und im Ofen backen. Dann in Würfel schneiden und mit Garnelen und Kohl mischen.
  4. Käse und Oliven in Würfel schneiden, mit Semmelbröseln zum Salat geben.
  5. Bereiten Sie das Dressing in einer separaten Schüssel vor: mischen Sie den Essig mit dem Öl und den Gewürzen.
  6. Vor dem Servieren muss der Salat mit Crackern gefüllt werden.

  • Kochzeit: eine halbe Stunde.
  • Portionen: für 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 25 kcal.
  • Zweck: Snack.
  • Küche: Japanisch.
  • Die Schwierigkeit der Vorbereitung: einfach.

Das wahre Symbol des Landes und die Personifizierung der koreanischen Küche ist der würzige Snack Kimchi. Es wird oft aus fermentiertem Kohl mit Zusatz von anderem Gemüse zubereitet: Karotten, Bohnen, Kohlrabi, Auberginen oder Rettich. Alle Zutaten des Gerichts werden großzügig mit roter Paprika, Knoblauch, geriebener Ingwerwurzel und Sojasauce gewürzt. In Korea glauben sie, dass Kimchi Frauen beim Abnehmen hilft und eine verjüngende Wirkung hat.

  • Haustiere - 1 Gabeln,
  • Knoblauch - 3 Scheiben,
  • Zucker - 1 EL. l.,
  • Salz - 2 EL. l.,
  • Schnittlauch - 4-5 Federn,
  • geriebener Ingwer - 2-3 EL. l.,
  • Paprika - 2 Schoten,
  • Sojasauce - 1 EL. l.,
  • süß-saures Dressing oder Worcestershire-Sauce - 1 EL. l

  1. Die Kohlstücke gut salzen und in einer Schüssel beiseite stellen.
  2. Warten Sie, bis sie den Saft eingießt, und spülen Sie ihn dann in kaltem Wasser aus.
  3. Zwiebeln fein hacken und Peperoni mit Knoblauch würfeln.
  4. Zwiebel, Knoblauch, Pfeffer und geriebene Ingwerwurzel mit den Saucen einrühren.
  5. Mit scharfem Dressing füllen, mischen, mit Frischhaltefolie abdecken und kalt reinigen.
  6. Nach 2-3 Tagen ist Kimchi in Koreanisch fertig.

Krabbensalat

  • Kochzeit: 15 Minuten.
  • Portionen: für 2-3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 144,5 kcal.
  • Zweck: Snack.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Erdnusskohl mit Krabbenstangen und Eiern ist eine weitere preisgünstige Option für schnellen Salat. Wie Sie diesen Snack zubereiten, können Sie dem folgenden Schritt-für-Schritt-Rezept entnehmen. Wenn eine Reihe von Zutaten plötzlich langweilig oder langweilig wirkte, können Sie das Gericht immer abwechslungsreicher gestalten, indem Sie ein bisschen geriebene sauer-süße Äpfel oder gewürzte Pflaumen hinzufügen.

  • Krabbenstäbchen - 200 g,
  • Haustiere - 400 g,
  • Eier - 3 Stk.,
  • Gurke - 1 Stück,
  • Mayonnaise - nach Geschmack.

  1. Eier hart kochen, abkühlen lassen und in Würfel schneiden.
  2. Kopf in Blütenblätter, waschen und in große Stücke reißen.
  3. Gurken- und Krabbenstangen fein zerbröckelt.
  4. Alle Zutaten in einer tiefen Salatschüssel mit Mayonnaise vermischen.

Gebackener Feldsalat

  • Garzeit: 25 Minuten.
  • Portionen: für 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 70 kcal.
  • Zweck: Snack.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Dieser Salat kann als Diät bezeichnet werden, da er nur 70 Kilokalorien pro 100 Gramm Produkte enthält. Als Dressing wird reines Olivenöl und etwas frisches Gemüse verwendet. Wenn Sie etwas Befriedigenderes machen möchten, ersetzen Sie Olivenöl natürlich durch normale Mayonnaise oder fettarme saure Sahne. Wie Sie diesen einfachen Snack zubereiten, erfahren Sie nach folgendem Rezept.

  • Peking - 800 g,
  • Mais - 1 Bank,
  • Hühnerbrust - 300 g,
  • Olivenöl - 3-4 EL. l

  1. Hähnchenfilet kochen. Das fertige Fleisch abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.
  2. Die Blätter abspülen, Stücke reißen.
  3. Mischen Sie das Peking mit Mais, dem Filet und würzen Sie es mit den Gewürzen.
  4. Kohlsalat mit Mais muss vor dem Servieren mit Olivenöl gewürzt werden.

  • Kochzeit: 30 Minuten.
  • Portionen: für 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 169,5 kcal.
  • Zweck: für einen Snack.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Dieser unglaublich schöne und unglaublich leckere Snack ist in wenigen Minuten zubereitet, und das alles, weil die Produkte keiner Wärmebehandlung unterzogen werden müssen. Dank der Thunfischraspeln und des feinen geschmolzenen Käses ist die Sauce sehr zart. Darüber hinaus hilft die reichhaltige Farbskala der Hauptzutaten, den Appetit mit nur einem Blick auf den Snack anzuregen. Lernen Sie, wie man dieses kulinarische Meisterwerk kocht und erfreuen Sie Ihre Familie mit einem neuen Gericht.

  • Krabbenstäbchen - 200 g,
  • Gurke - 1 Stück,
  • Eier - 6 Stk.,
  • Frischkäse - 1 Packung.
  • Petsai Blätter - 6 Stk.,
  • Thunfischchips - 1 EL. l.,
  • Mayonnaise - 2 EL. l.,
  • Tomate - 1 Stück,
  • Essig - 2 EL. l

  1. Harte Teile von Blättern abschneiden, 1-2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren.
  2. Krabbenstäbchen auftauen, wenden.
  3. Gurke mit Tomate waschen, in dünne Streifen schneiden.
  4. Eier mit dem Mixer verrühren und mit Essig in einem üppigen Schaum verquirlen.
  5. In einer Pfanne ein wenig Sonnenblumenöl erhitzen und ein Omelett anbraten.
  6. Mischen Sie Thunfisch mit Mayonnaise und geriebenem Käse.
  7. Legen Sie die Blätter auf die Frischhaltefolie, dann Rührei, Krabbenstäbchen und Gemüse.
  8. Alles mit Soße bestreichen und einwickeln.
  9. Legen Sie die Rolle für 1-2 Stunden in den Kühlschrank und schneiden Sie sie in Portionen.

Mit Ananas

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen: für 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 197 kcal.
  • Zweck: Snack.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Chinakohl mit Ananas-Hähnchen-Filet ist eine klassische Kombination in der Küche. Kein Wunder, dass Hostessen neue Optionen für diese Produktpalette finden. Sie können den Geschmack auf verschiedene Arten ändern: Bereiten Sie eine neue Sauce zu oder fügen Sie dem Gericht schmackhafte Zutaten hinzu. In diesem Rezept werden zerkleinerte Walnusskerne hinzugefügt. Sie können sie in einen rohen Salat geben oder leicht in einer Pfanne braten, wie Sie möchten.

  • Haustiere - 300 g,
  • Hühnerbrust - 400 g,
  • Ananas in Konserven - 5 Ringe,
  • Walnüsse - 50-80 g.

  1. Das Hähnchenfilet in Salzwasser kochen, abkühlen lassen und in Würfel schneiden.
  2. Cob fein hacken und Ananas in Würfel schneiden.
  3. Walnusskerne in einem Mörser oder Mixer zerdrücken.
  4. Alle Produkte in einer Salatschüssel mischen, mit Salz und Gewürzen abschmecken.
  5. Den fertigen Salat mit Mayonnaise würzen.

Einfacher Salat

  • Kochzeit: 10 Minuten.
  • Portionen: für 2-3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 78 kcal.
  • Zweck: Snack.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Ein einfacher Kohlsalat kann ein ausgezeichneter Snack bei der Arbeit, ein leichtes Abendessen zu Hause, eine gute Ergänzung zu einer warmen Mahlzeit oder eine Hilfe während der Fastenzeit sein. Die Hauptsache ist, es einfacher, einfacher und schneller zu machen. Das Original-Dressing aus Olivenöl, Balsamico-Essig und Gewürzen hebt den gesamten Reichtum des Gemüsegeschmacks hervor und trägt dazu bei, die Vitamine in der Schale lange zu bewahren.

  • Haustiere - ½ Kopf,
  • Bulgarischer Pfeffer - 1 Stk.,
  • Tomaten - 2 Stück,
  • Gurke - 1 Stück,
  • Mais - 4 EL. l.,
  • Olivenöl - 2 EL. l.,
  • Balsamico-Essig - 1 TL.

  1. Reinigen Sie die Gurke von der obersten Schicht, den Pfeffer von den Samen und entfernen Sie den Stiel von der Tomate.
  2. Das Gemüse in große Würfel schneiden, mit Mais und Salatblättern mischen.
  3. In einer separaten Schüssel das Olivenöl, den Balsamico-Essig und den gemahlenen Pfeffer vermengen. Falls gewünscht, können Sie dem Dressing weitere Gewürze hinzufügen.
  4. Vor dem Servieren leichte Salatsauce.

  • Garzeit: 25 Minuten.
  • Portionen: für 3 Personen.
  • Kaloriengerichte: 156,3 kcal.
  • Zweck: Hauptgericht.
  • Küche: Russisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Gefüllter Kohl nach klassischem Rezept aus Fleisch und Kohl. Ernährungsberater raten allen Liebhabern dieses Gerichts, das Rezept leicht zu ändern und Pekingabeln zu nehmen. Das Gericht wird nicht darunter leiden und wird sogar in den Geschmack geraten - zarte, saftige Kohlrouladen mit Pilzsauce werden einfach in Ihrem Mund zergehen. Wie man Peking auf russische Art kocht, können Sie dem folgenden Rezept mit Foto entnehmen.

  • obere Blätter von Petsay - 3 Stk.,
  • Hackfleisch - 200 g,
  • Reis - 60 g,
  • Käse - 40 g,
  • Bogen - 1 Kopf,
  • Pilze - 50-70 g,
  • Sahne - ½ St.,
  • Tomaten - 1 Stück,
  • Brühe - ½ St.,
  • saure Sahne - 2 EL. l

  1. Für die Füllung das Hackfleisch mit halb gekochtem Reis und geriebenem Käse mischen.
  2. Schneiden Sie den dicken Rücken von der Oberseite jedes Blattes ab. Die Kohlblätter 15 Sekunden in heißem Wasser blanchieren.
  3. An der Basis des Salatblattes einen Hackfleischball auslegen, die Ränder einstecken.
  4. Wickeln Sie die kurze Seite ein und rollen Sie die Rolle dann über die gesamte Länge.
  5. Zwiebeln in Würfel schneiden, in einer Pfanne mit Champignons anbraten.
  6. Hühnerbrühe zu den Champignons geben, Gewürze dazugeben.
  7. Sobald die Flüssigkeit zu kochen beginnt, die Kohlrouladen vom Peking in den Topf geben.
  8. Die Rohlinge ca. 10 Minuten in der Sauce dünsten, dann die Sahne dazugeben und 5-7 Minuten kochen lassen.
  9. Zum Schluss die Sauce mit Sauerrahm und Tomaten mischen und den gefüllten Kohl weitere 5 Minuten unter dem Deckel schmoren lassen.

  • Garzeit: 1 Stunde.
  • Portionen: für 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 204 kcal.
  • Zweck: Hauptgericht.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Es reicht nicht aus, die Grundprinzipien für das Kochen eines Gemüseauflaufs zu kennen. Sie müssen auch in der Lage sein, die richtigen Produkte für sie auszuwählen. Zum Beispiel ist es in diesem Rezept sehr wichtig, dichten Kohl zu verwenden. Schauen Sie sich den Kopf im Schnitt an: Die Blätter sollten weiß sein und eng aneinander liegen. Als Pilze eignen sich: Austernpilze, Weißpilze, Espenpilze oder Champignons.

  • Kohlkopf - 200 g,
  • frische Champignons - 200 g,
  • Bogen - 1 Kopf,
  • Sahne - ½ St.,
  • Ei - 1 Stck.

  1. Die Champignons mit Zwiebeln abspülen und in Würfel schneiden.
  2. Die Mischung in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten.
  3. Sobald der Gemüsesaft verdunstet ist, Sahne in die Pfanne geben und weitere 3-4 Minuten kochen.
  4. Cob waschen, fein hacken, mit einem geschlagenen Ei mischen.
  5. Übertragen Sie die Zutaten in eine dickwandige Pfanne und gießen Sie sie über die Pilzsauce.
  6. Ein Auflauf wird 20-30 Minuten bei 180 Grad gekocht.

Mit Meeresfrüchten

  • Garzeit: 25 Minuten.
  • Portionen: für 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 124 kcal.
  • Zweck: Snack.
  • Küche: europäisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Denken Sie sich das Menü auf dem Feiertagstisch durch und wissen nicht, was Sie mit Meeresfrüchten anfangen sollen? Versuchen Sie unbedingt, diesen Kohlsalat zuzubereiten. Eine Reihe von Zutaten ist verfügbar und der Garvorgang ist einfach. Das einzige, was Schwierigkeiten verursachen kann, ist das Kochen von Tintenfischen. Denken Sie daran, dass diese Meeresfrüchte nur ein paar Sekunden in kochendes Wasser getaucht werden sollten, sonst wird das Tintenfischfleisch zäh.

  • Riesengarnelen - 300 g,
  • Wachteleier - 6 Stk.,
  • Kohlblätter - 4 Stk.,
  • Knoblauch - 2 Scheiben,
  • Kirschtomaten - 4-5 Stück,
  • gefrorener Tintenfisch - 3 Kadaver,
  • Hartkäse - 50-80 g,
  • Zitronensaft - ½ Stk.,
  • Olivenöl - zum Tanken.

  1. Garnelen 1-2 Minuten in kochendem Wasser kochen, von Schale und Darmvene reinigen.
  2. In einer Pfanne mit Butter die Knoblauchzehen anbraten und die Garnelen in dem duftenden Öl leicht anbraten.
  3. Tintenfische 4 Minuten in kochendes Salzwasser getaucht und dann gehackt.
  4. Gekochte Wachteleier in 4 Teile schneiden und Kirschtomaten - Hälften.
  5. Kombinieren Sie Meeresfrüchte mit Kohl und Gemüse.
  6. Machen Sie ein Dressing aus Zitronensaft, Olivenöl und Gewürzen.
  7. Über den fertigen Salat den Hartkäse reiben.

Kochen:

  1. Kopf spülen und trocknen. Shred. Um das Gemüse weicher zu machen, umarmen Sie Ihre Hände. Trenne das Fleisch vom Knochen. In Würfel schneiden.
  2. Gemüse mit Fleisch mischen. Salz Gießen Sie Mayonnaise. Rühren. Mit Crackern bestreuen.

Köstlicher Schinkensalat

Dieser Salat eignet sich nicht nur zum Abendessen, sondern schmückt auch den festlichen Tisch.

Krabbensalat mit Chinakohl

Chinakohlsalat ist zart und leicht. Produkte sind ideal kombiniert und ergänzen sich. Wenn Sie sich eine Diät zubereiten möchten, ersetzen Sie die Mayonnaise durch Naturjoghurt oder Kefir. Kochen ist am besten vor dem Servieren.

Klassisches Caesar-Salat-Rezept

Wenn Sie sich einen Kohlkopf gekauft und überlegt haben, was aus Chinakohl gekocht werden kann, dann bieten wir Ihnen ein beliebtes Gericht, das auch in Restaurants zubereitet wird.

Einfacher Gemüsesalat mit Gurke

Gönnen Sie sich einen Snack, der nur Ihrer Gesundheit zugute kommt.

Shrimp Festlicher Salat

Wenn Sie Meeresfrüchte lieben, passt diese Variante zu Ihrem Geschmack.

Chinakohl zum Kochen zubereiten

Nehmen Sie einen Kopf Chinakohl und entfernen Sie die oberen Blätter. Entfernen Sie auch vergilbte oder tote Blätter. Den Kohl halbieren. Gründlich waschen und trocknen.

Wenn Sie es füllen möchten, schneiden Sie nur das untere Viertel und zerlegen Sie den restlichen Kohlkopf in Blätter. Ansonsten die obere Hälfte nochmals halbieren, aber schon längs und fein hacken. Schneiden Sie den unteren Teil in Viertel und schneiden Sie einen harten Boden schräg. Entfernen Sie die steifen Rippen und hacken Sie die Blätter ebenfalls. Kohl ist zum Kochen bereit.
Wählen Sie frische und harte, schwere Kohlköpfe ohne verblasste Blätter und Schimmel. Kleine schwarze Flecken auf dem Laub sind für Chinakohl normal.

Was kann aus Peking Kohl gekocht werden

Aus den zarten Blättern des Chinakohls werden delikate frische Brötchen gewonnen, in die Sie auch die Füllung einwickeln und wie in Tomatensauce gedünstete Kohlröllchen garen können.

In Korea wird aus dem Krautsalat geschreddertes Kimchi hergestellt. Geben Sie dazu einen Esslöffel würzige Sambalsoße, drei Esslöffel Reisessig, 3-4 Knoblauchzehen und eine Prise Salz in ein paar Tassen zerkleinerte Blätter. Kimchi wird umgerührt, über Nacht im Kühlschrank gelassen und dann am Tisch serviert.
Sie können Chinakohl mehrere Wochen im Kühlschrank lagern, wenn Sie den ungewaschenen Kohlkopf in Polyethylen einwickeln und in die Gemüseabteilung legen.

Sie können Peking-Kohl wie Weißkohl-Eintopf kochen, zu Aufläufen und Suppen hinzufügen, aber die Kochzeit erheblich verkürzen, da Chinakohlblätter zarter sind. Fügen Sie gehackten Kohl zu Gemüsesalaten hinzu, er ergibt eine schöne saftige Konsistenz und knirscht leicht an den Zähnen.
Peking Kohl kann durch Vorblanchieren der Blätter in kochendem Wasser eingefroren werden.

Pekinger Kohl ist ein häufiger Bestandteil von chinesischen Brötchen und Pfannkuchen. Es wird mit Garnelen- oder Hühnchenstücken, Reisnudeln und fein gehackten Möhren gefüllt. Wenn Sie Chinakohl in eine magere, leicht warme Hühner- oder Fleischbrühe geben, erhalten Sie eine köstliche kalorienarme Suppe.

Wenn Sie den Kohl mit gekochtem Reis, gehackten Zwiebeln, zerkleinertem Knoblauch, Sesamöl und heißen Paprikaflocken mischen und dann in einem auf 170 ° C vorgeheizten Ofen backen, erhalten Sie einen leckeren vegetarischen Auflauf.

Wie soll man wählen?

Kaufen Peking Kohl kann auf dem Markt oder in der Gemüseabteilung eines Supermarktes oder kleinen Ladens sein. Im Sommer ist es viel billiger und in der kalten Jahreszeit steigt der Preis spürbar an. Es kann für die spätere Verwendung in einem Kühlschrank, Keller oder Keller vorbereitet werden und fast den ganzen Winter über nützliches Gemüse genießen.

Die besten Chinakohlsorten, die zum Kochen verwendet werden können, sind die folgenden:

Es ist notwendig, Chinakohl sehr sorgfältig und langsam zu wählen, um verdorbenen und faulen Kohl nicht zu erwerben.

Von Natur aus hat sie aber keinen Geschmack Der charakteristische "chemische Geruch" legt nahe, dass Kohl mit Wachstumsstimulanzien behandelt wurde oder ein spezielles Werkzeug, um das Aussehen vor dem Verkauf zu verbessern.

Peking Kohl ist von verschiedenen Sorten, von denen seine Farbe abhängt. Die Farbe der Blätter variiert von blassgelb bis tiefgrün. Bei der Auswahl sollte man sich also nicht auf den Schatten konzentrieren, sondern auf die Intensität. Es ist besser, mittelgroße Kohlköpfe zu kaufen - sie sind saftiger und knuspriger als große und überreife.

Warum kann bitter schmecken und was dagegen tun?

Manchmal ist sogar frischer Kohl beim Verzehr bitter, was mit einer großen Anzahl von Nitraten in Verbindung gebracht wird oder eine Verletzung der Anbautechnologie darstellt. Auch einzelne Sorten dieses Gemüses können zu unangenehmer Bitterkeit führen. Entfernen Sie den unangenehmen Geschmack auf zwei Arten: Verbrühte Kohlblätter, bevor Sie sie in kochendem Wasser kochen oder in Salzwasser einweichen.

Chinesisches Gemüse

Fried Peking Kohl ist eine großartige Möglichkeit, um das tägliche Menü zu diversifizieren, insbesondere in der Post. Es ist nicht schwer, es zuzubereiten, und vor allem nicht lange - nur 15 bis 20 Minuten und das Gericht steht bereits auf dem Tisch.

  1. Zuerst müssen Sie die Kohlblätter vom Kopf entfernen,
  2. entfernen Sie von ihnen die weißen Streifen an der Basis,
  3. eintauchen in Teig (Wasser, Mehl und Sojasauce),
  4. Auf beiden Seiten jedes Blattes in Pflanzenöl anbraten.

Gebratenen Peking-Kohl in Form von Sojasauce servieren.

  1. Sie müssen zuerst gut ausspülen
  2. die Blätter trennen und in kleine Stücke schneiden,
  3. für ein paar Minuten in einen Dampfgarer oder eine Schüssel geben,
  4. gedämpfter Kohl wird 15 Minuten lang in Salzwasser etwa 10 Minuten lang gekocht,
  5. Nach dem Garen muss es in einem Sieb verworfen werden, damit das Wasser glasig ist und als Beilage zu Fleisch- oder Fischgerichten auf den Tisch kommt.
  1. Bevor Peking-Kohl gedünstet wird, muss er gründlich gewaschen und gehackt werden.
  2. Zwiebeln schälen, hacken und mit Kohl mischen,
  3. Danach die Mischung in eine erhitzte Pfanne mit Sonnenblumenöl geben und 10 Minuten köcheln lassen,
  4. dann in der Pfanne etwas geriebene Karotten auf eine mittlere Reibe geben und weitere 7 Minuten köcheln lassen,
  5. Eine Minute vor der Bereitschaft müssen Sie Salz, Tomatenmark oder Adjika hinzufügen.
  6. servieren Sie das fertige Gericht heiß auf dem Tisch, entweder einzeln oder als Beilage.

Aus dem Video lernen Sie, wie man Chinakohl-Eintopf kocht:

Peking Kohl kann für den Winter gesalzen werdendurch viel Zeit und Mühe. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor

  1. den Kohl waschen und in beliebige Teile schneiden,
  2. Schieben Sie das Fruchtfleisch in einen Behälter, streuen Sie Salz auf jede Schicht,
  3. Füllen Sie den Behälter mit kochendem Wasser, um die Mischung zu bedecken.
  4. den Behälter mit Gaze abdecken und 2 - 4 Tage unter Druck setzen,
  5. gesalzener Kohl wird in etwa 3 bis 4 Wochen gegessen,
  6. Während dieser Zeit muss die Gaze auf dem Tank regelmäßig entfernt und unter fließendem Wasser gewaschen werden.
  7. gesalzenes Fruchtfleisch kann in Gläser gefüllt oder den ganzen Winter in einem Behälter aufbewahrt werden.

Gefüllt

  1. Bevor der Peking-Kohl gefüllt wird, muss er in einzelne Blätter zerlegt, abgespült und in einem Sieb abgetropft werden.
  2. Hüttenkäse in einer Tasse zerdrücken, Karotten und frischen bulgarischen Pfeffer in kleine Würfel schneiden und zum Hüttenkäse geben,
  3. Geben Sie frisches Gemüse, geriebenen Knoblauch und Käse, Salz, schwarzen Pfeffer und saure Sahne und mischen Sie alles dort,
  4. Jedes Kohlblatt von innen ist mit gekochter Füllung bestrichen, angefangen von den kleinsten bis zu den großen.
  5. Wenn die Kohlblätter verschmiert sind, müssen sie in Form eines Kohlkopfes übereinander gestapelt und am Ende der fertige Kohlkopf mit Frischhaltefolie umwickelt und für einen Tag in den Kühlschrank gestellt werden.
  6. Gefüllter Kohl sollte vor dem Servieren in einzelne Stücke geschnitten und schön auf einen Teller gelegt werden.

Mariniert

Das Rezept zum Einlegen von Peking-Kohl unterscheidet sich geringfügig vom Weißkohl:

  1. Sie müssen es zuerst fein hacken,
  2. für 5 kg Gemüse 300 ml Wasser, 50 ml Essig, 1 Teelöffel Salz und Zucker, 1 gehackte Knoblauchzehe,
  3. Mischung gut umrühren, in einen Starterbehälter geben, verdichten und unter Druck setzen,
  4. Nach einem Tag muss der Kohl bis zum Boden durchstochen, einen Tag bei Raumtemperatur gehalten und dann in der Kälte entfernt werden.
  5. verzehrfertiger Chinakohl nach 2 Wochen.

Schauen Sie sich an, wie einige Gerichte aussehen.





Garanleitung Schritt für Schritt

Salat mit Tintenfischen und Zwiebeln - eines der einfachsten und leckersten Gerichte, zu denen auch frischer Peking-Kohl gehört.

  1. Zuerst müssen Sie den gekauften Tintenfisch sorgfältig verarbeiten: Entfernen Sie die Reste der Eingeweide, spülen Sie ihn aus und tauchen Sie ihn 3 Minuten lang in heißes Wasser.
  2. Danach müssen sie von der Haut entfernt, erneut unter fließendem Wasser abgespült und einige Minuten in kochendem Salzwasser gekocht werden.
  3. Frischen Peking-Kohl fein hacken, den gekochten Tintenfisch in Streifen schneiden, die Zwiebel in dünne Halbringe schneiden und in Butter weich spasserovieren.
  4. Dann Zwiebeln abkühlen lassen und mit anderen Zutaten mischen, Mayonnaise und Salz zum Salat geben.

Kimchi - einer der einfachsten und beliebtesten Snacks aus Pekinger Kohl. Zu seiner Vorbereitung müssen Sie zuerst:

  1. Den Kohl in 4 Stücke schneiden, dann mit gesalzenem, abgekühltem Wasser gießen.
  2. 12 Stunden in Salzlake einwirken lassen.
  3. Zum Dressing müssen Sie gehackten Knoblauch, geriebenen Ingwer, Zucker, Chili, Salz und Koriander nach Belieben mischen.
  4. Gesalzener Kohl muss gewaschen, getrocknet, in Quadrate geschnitten und mit Dressing vermischt werden.
  5. 1 bis 2 Tage bei Raumtemperatur in einem geschlossenen Gärtank stehen lassen.

Aus dem Video lernen Sie, wie man Kimchi auf Koreanisch kocht:

Aufläufe und Brötchen

Um einen Rouladenauflauf zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Zutaten zu sich nehmen:

  • Fischfilet (Seehecht, Pollock, Kabeljau - 300 g),
  • Chinakohl (250 g),
  • Eier (2 Stück),
  • Creme von 20% (100 ml),
  • Schmelzkäse 9140 g)
  • Zitronensaft (1 Teelöffel),
  • gemahlener Paprika (1 TL),
  • getrocknete Petersilie (1 TL),
  • gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz - nach Geschmack.
  1. Die Fischfilets trocknen, in mittlere Scheiben schneiden und in einem Fleischwolf mahlen.
  2. Pekinger Kohl in beliebige Scheiben schneiden, in einem Fleischwolf zerkleinern und zu dem gehackten Fisch geben.
  3. Den geschmolzenen Käse reiben, rohe Eier hinzufügen und alles mit Hackfleisch und Kohl mischen.
  4. Gießen Sie die Creme, schlagen Sie die resultierende Masse mit einem Mixer bis eine homogene Konsistenz.
  5. Dann Paprika, Petersilie, Salz, Pfeffer und Zitronensaft hinzufügen.
  6. Umrühren und die Füllung in Formen geben.
  7. Bereiten Sie einen Snack zu, der 30 Minuten bei 180 Grad im Ofen stehen muss.

Erste Gänge

Neben Salaten aus frischem Chinakohl können Sie auch Borschtsch oder Suppe zubereiten und den traditionellen Weißkohl damit ersetzen. Beachten Sie, dass Peking-Kohl viel weniger fertig ist und daher dem Gericht fast fertig hinzugefügt werden sollte.

Bei den Hauptgerichten ist die Auswahl an köstlichen Rezepten einfach riesig:

  • Fischauflauf mit Chinakohl,
  • Kohlrouladen,
  • Hähnchen mit Gemüse auf Chinesisch,
  • Reispapierröllchen mit Chinakohl,
  • Nudeln mit Schweinefleisch, Frühlingszwiebeln und Champignons,
  • Gemüseauflauf mit Suluguni-Käse (im Slow Cooker),
  • Reis mit Eiern und Gemüse
  • Gemüsesauté.

Einfache Rezepte

Traditionell sind die einfachsten Gerichte, die Chinakohl enthalten, Salate:

  1. Mit Tintenfisch und Zwiebeln.
  2. "Rühren."
  3. "Schwan unten".
  4. "Heller Urlaub",
  5. Caesar.
  6. "Griechisch".
  7. Das Kohl-Trio.

Sie können sie in wenigen Minuten zubereiten, und die Anzahl und Vielfalt der Zutaten hängt manchmal von der Vorstellungskraft und den Vorlieben der Gastgeberin selbst ab. Peking-Kohl wird zum Kochen einer großen Anzahl von Gerichten verwendet, was es zu einem unglaublich beliebten und beliebten Produkt in jeder Küche macht. Aufgrund seines delikaten Geschmacks harmoniert er perfekt mit Vorspeisen, Salaten sowie den ersten und zweiten Gängen.

Peking Kohl kann gefüllt, eingelegt, eingelegt, getrocknet und gebraten werdenKombiniert mit einer Vielzahl von Gemüse, Obst und Fleisch. Sie verleiht Fertiggerichten ein besonderes Highlight und einen unvergesslichen Geschmack, indem sie mit nützlichen Substanzen und Vitaminen angereichert werden.

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com