Frauentipps

TOP 7 notwendigste Geräte in der Küche und die fünf unnötigsten

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn das Brot im Haus ausgeht und Sie weit in den Laden gehen können, können Sie immer ein hausgemachtes Brot mit einer Brotmaschine backen. Dieses Universalgerät kann nicht nur Brot, sondern auch andere Backwaren backen.

Außerdem kann die Brotbackmaschine einfach den Teig kneten, die Marmelade kochen oder köstliche Marmelade herstellen. Es gibt Modelle, bei denen es ein Programm gibt, das Butter aus der Sahne holt. Aufgrund der obigen Ausführungen können wir den Schluss ziehen, dass die Brotbackmaschine ein multifunktionales Gerät für Ihr Zuhause ist.

Die Brotbackmaschine kann die Arbeit jeder Gastgeberin erleichtern. Sie wird den gesamten Prozess der Brotherstellung übernehmen. In die Arbeitsschüssel müssen Sie in der Reihenfolge, die in der Anleitung angegeben ist, alle Zutaten geben. Wählen Sie dann das gewünschte Backprogramm.

Durch die Schaffung derart optimaler Bedingungen können Sie ruhig Ihren Geschäften nachgehen. Zu diesem Zeitpunkt knetet die Brotmaschine den Teig selbst und backt dann das Brot. Nach ein paar Stunden ist ein frisches und leckeres Brot fertig.

Backmodi

In billigen Modellen gibt es normalerweise bis zu 10 Modi. Modelle, die teurer sind, enthalten sie mehr - bis zu 20. Solche Modi helfen beim Backen verschiedener Brotsorten. Meistens handelt es sich um Getreide und Weißbrot. Modernisierte Öfen haben ein Programm zum Backen von Roggenbrot, Backen ohne Hefe und Modi zum Kneten verschiedener Arten von Teig.

Dank des Programms „Schnellbacken“ verkürzt sich die Zeit bis zum Erhalt des Produkts von maximal 3-4 Stunden auf maximal 2 Stunden. Dies ist auf die geringere Anzahl von Chargen zurückzuführen. In diesem Modus benötigen Sie jedoch mehr Hefe, und das Brot wird möglicherweise nicht so üppig.

Wenn Sie sich nicht auf ein paar Grundmodi beschränken möchten, kaufen Sie ein Aggregat, von dem es mehr Programme gibt. Es gibt Brotmaschinen, die Brei und sogar Pilaw kochen können. Wenn Sie jedoch hauptsächlich mehrere aktivierte Zyklen verwenden, reicht ein solcher Standardsatz aus. Im Internet finden Sie eine große Anzahl von Rezepten für Modelle mit einer kleinen Anzahl von Programmen.

Arbeitsschüssel

Eine Schüssel zum Backen und Kneten von Teig ist immer antihaftbeschichtet. Bei verschiedenen Modellen unterscheiden sich solche Teile hauptsächlich in der Größe. Aus diesem Grund kann das Gewicht des entstehenden Brotes unterschiedlich sein. Die Form der Schalen ist ebenfalls unterschiedlich - rund oder rechteckig. Modelle teurer oft mit zwei Schalen ausgestattet. Die Form der Schüssel hat keinen Einfluss auf die Qualität des Brotes.

Teigkneter

Da der Teig die Brotmaschine selbst knetet, enthält er einen Kneter. Die Anzahl der eingebauten Kneter hängt von der Größe der Arbeitsschüssel ab. Wenn es klein ist, gibt es nur einen Mischer, wenn es mehr gibt, sind zwei zum guten Mischen eingebaut. Es gibt solche Modelle, bei denen unterschiedliche Mischer unterschiedliche Funktionen ausführen. Beispielsweise wird einer zum Kneten von Teig und der andere zur Herstellung von Marmelade verwendet.

Steuersystem

Alle modernen Brotmaschinen verfügen über eine elektronische Steuerung und Anzeige. Grundsätzlich ist die Steuerung ein Druckknopf. Es gibt Modelle, bei denen sich die Tasten nicht vom Bedienfeld abheben und unter der elastischen Beschichtung befinden. Eine solche Steuerung wird als pseudosensorisch bezeichnet. Sinnesmodelle sind ebenfalls vorhanden, jedoch sehr selten. Erleichtern Sie die Verwaltung der Hintergrundbeleuchtung auf dem Display erheblich.

Leistungsaufnahme

Die Erwärmung des Heizelements hängt von der Leistung ab. Je schneller die Temperatur steigt, desto schneller wird das Produkt gebacken. Auch die Teigbereitungszeit spielt eine untergeordnete Rolle. Aus diesem Grund ist eine Beschleunigung des Backvorgangs nahezu unmöglich. Dies ist nur beim Schnellbacken möglich. Je größer die Masse des Produkts ist, das der Brotbackautomat backen kann, desto größer ist die Leistung des Geräts.

Komplettset

Zusätzlich zur Schüssel wird die Brotbackmaschine mit weiteren Knetklingen und Anweisungen vervollständigt. Einige Hersteller geben möglicherweise auch Rezepte für Produkte an, die mit diesem Modell gebacken werden können. Außerdem enthält ein Set möglicherweise einen Messbecher und einen Löffel. Für Modelle, die Brötchen und Baguettes backen können, gibt es spezielle Ständer zum Formen. Sie können auch unter der Ausrüstung gefunden werden.

Top 7 notwendige Küchengeräte:

Eine gute Küche, die mit den besten Haushaltsgeräten ausgestattet ist, ist der Traum fast jeder guten Hausfrau, mit der Sie schnell und einfach kulinarische Meisterwerke schaffen können.

Und alles wäre in Ordnung, aber um all dies unseren Handwerkern zur Verfügung zu stellen, müssen Sie eine beträchtliche Menge Geld ausgeben. Und selbst wenn das Budget es Ihnen ermöglicht, alles zu kaufen, was Sie brauchen, besteht die Hauptsache bei der Auswahl der Komponenten darin, nicht aufgeregt zu sein und auf den ersten Blick keine lebenswichtigen Geräte zu kaufen, deren Kisten sich auch beim zweiten Mal nicht öffnen lassen.

Um Sie vor solchen Handlungen zu schützen und eine rationelle Mittelverteilung zu unterstützen, präsentieren wir diese Liste der sieben wichtigsten Geräte, die in der Küche installiert werden sollten.

7. Platz: Mischer

Ein Mixer ist vielleicht die häufigste und gebräuchlichste Art von Küchengeräten. Und schließlich verzichtet die seltene Wirtin darauf, festliche Torten, Kuchen und andere Süßigkeiten zu kochen, deren Sahne in dieser Maschine so leicht geschlagen werden kann.

Und es geht nicht nur um Süßigkeiten. Mixer kann fast alles schlagen, was einem in den Sinn kommt. Ob Saucen, Kartoffelpüree oder Eieromelett. Und was die Pflege angeht, ist es ein Vergnügen, sie zu waschen. Nur 2 Krone und Schale, was könnte einfacher sein?

Ob manuell oder stationär, Bedienbarkeit und Funktionalität ändern sich nicht. Ist, dass die Installation und Verpackung der zweiten Option ein paar Minuten länger basteln müssen.

6 Platz: Mixer

Ein anderes Küchengerät, dessen Hauptfunktion darin besteht, verschiedene Mischungen zu zerkleinern, ist ein Mixer. In vielen Fällen erscheint er im Haus fast zur gleichen Zeit wie ein Kind in einer jungen Familie.

Mixer ist ein sehr nützliches Gerät für Mütter, mit dem Sie verschiedene Zutaten mahlen und verquirlen können, die später zu Nahrung für das Baby werden, das noch zu früh ist, um feste Nahrung zu geben. Er wird auch diejenigen retten, die beschlossen haben, seine Figur zu machen, oder einfach nur einen Smoothie oder eine Art Stärkungsmittelcocktail trinken möchten. Und indem Sie diesem Gerät ein wenig elterliches Know-how hinzufügen, können Sie einen hervorragenden Milchshake für die ganze Familie zubereiten und dann einfach das Reservoir und den Voila ausspülen!

5. Platz: Fleischwolf

Das nächste sehr nützliche Merkmal von Küchengeräten kann ein Schleifer sein. Das halbstündige Torsionsritual des Griffs des guten alten „akustischen“ Fleischwolfs bereitet nicht jeder Gastgeberin und auch keiner viel Freude. Diese Versuche, durch das Fleisch, die Sprays in alle Richtungen und die beispiellose Spannung zu scrollen, werden wie ein schrecklicher Traum erscheinen, nachdem der Elektrofleischwolf ins Spiel gekommen ist.

Was das Waschen und die Pflege angeht, ist es nicht viel einfacher geworden. Wenn Sie jedoch bei der Auswahl auf die richtige Konfiguration achten, können Sie mehrere Geräte in einem Gerät erhalten. Aber wer im heißen Sommer eine erfrischende Limonade ablehnt, bereitet sich, wie es nicht ungewöhnlich ist, mit einem Fleischwolf vor.

4. Platz: Dampfer

Wenn Sie nach dem Anschauen verschiedener Shows und TV-Shows, die von den Stars des Film- und Showbusiness bewundert werden, feststellen, dass es an der Zeit ist, sich gesund zu ernähren, werden Sie mit Sicherheit einen Dampfer in die Hand nehmen.

Ein weiterer Grund für den Erwerb dieser, übrigens sehr nützlichen, Dinge könnte Ihr Arzt sein, der Ihnen eine Diät vorschreibt, bei der Sie Lebensmittel essen, die in einem Paar gekocht wurden.

In jedem Fall ist dieses Attribut von Küchengeräten zwar nicht als unverzichtbar zu bezeichnen, macht es aber nicht unbrauchbar. Viele Menschen haben zunächst Angst davor, geschmacklose Gerichte zu essen, die darin zubereitet werden, aber manchmal verlieben sie sich so sehr in diese neue Entdeckung, dass alles mit der Suche nach interessanten Rezepten für neue Gerichte beginnt und sich sogar auf die kulinarische Improvisation beschränkt.

3. Platz: Geschirrspüler

Es gibt für eine Frau kein liebloseres und unangenehmeres Geschäft als das Abwasch. Und wer möchte viel Zeit und Geld für eine wunderschöne Maniküre und in wenigen Stunden für die Reinigung der schmutzigen Teller mit diesen Nägeln ausgeben? Das stimmt, niemand.

All dies kann rechtzeitig vermieden werden, wenn Sie einen Geschirrspüler kaufen, der nicht nur Ihre Hände spart, sondern auch genug Zeit und Energie spart, sodass Sie viel Interessanteres und Nützlicheres tun können.

2 Stelle: Herd

Nicht weniger wichtig für jede selbstbewusste Gastgeberin ist das Vorhandensein eines hervorragenden Ofens, da nicht alle im Dampf oder im Multivark gekocht werden können und das konsumierte Essen nicht nur gesund, sondern auch lecker sein sollte.

Trotz der möglichen Verfügbarkeit aller verfügbaren Haushaltshilfsgeräte können sie den scheinbar so einfachen Ofen in seiner Funktionalität nicht vollständig ersetzen.

1. Platz: Kühlschrank

Eines der unverzichtbarsten Attribute von Küchengeräten ist natürlich ein Kühlschrank, ansonsten wo lagern Sie Lebensmittel.

Es ist jedoch nicht so wichtig, aber es ist immer angenehm, eine hochwertige Ausrüstung zu haben, was in diesem Fall nicht schwierig sein wird. Es reicht aus, eine gewisse Zeit in der Freizeit zu verbringen und diejenige zu wählen, die in Größe, Kapazität und Funktionen zu Ihnen passt.

Top 5 nutzlose Küchengeräte:

Nachdem wir im Detail verstanden haben, was in der Küche sein soll, ohne das keine Hausfrau auskommen kann, ist es Zeit, ein paar Dinge zu bedenken, die in der Küche überhaupt nicht benötigt werden.

Und nicht gebraucht, nicht weil sie teuer oder schwierig zu handhaben sind, nein. Meist werden sie aufgrund ihres begrenzten Anwendungsbereichs nicht benötigt oder sind in einer herkömmlichen Küche leicht austauschbar.

Unten sehen Sie die fünf wichtigsten Küchengeräte, die im Alltag am wenigsten zu gebrauchen sind und gleichzeitig zu den am häufigsten gekauften gehören. Es ist wahrscheinlich, dass sich unter ihnen etwas befindet, das Sie bereits besitzen, sodass es nicht überflüssig ist, uns in den Kommentaren mitzuteilen, welche Meinung Sie nach dem Lesen haben.

5. Platz: Fritteuse

Der ehrenwerte fünfte Platz ging an die Fritteuse. Auf Websites mit Rezepten oder in Kochbüchern finden wir oft äußerst leckere Bilder von Gerichten, die eine Fritteuse erfordern. Infolgedessen gehen wir in den Laden und kehren mit einem sehr „wertvollen“ Einkauf nach Hause zurück.

Aber es gibt eine Sache, aber: Im Laufe der Zeit wird uns klar, dass das in der Friteuse zubereitete Essen sehr, sehr schädlich ist. Daher werden Sie es nicht täglich anwenden, wenn Sie kein Selbstmord begangen haben, und Sie werden es Ihren Verwandten nicht erlauben, dies zu tun. Der zweite Moment der Enttäuschung tritt ein, wenn Sie das Gerät zerlegen, um es zu waschen. Fett, das bis ins kleinste Detail gegessen hat, erfordert eiserne Nerven.

4. Platz: Fondyushnitsa

Nicht weit lief Fondushnitsa weg. Es ist für die Zubereitung eines köstlichen Schweizer Fondues gedacht. Sie werden dieses Gericht nicht jeden Tag kochen, und in der Praxis wird das Gerät in seltenen Fällen verwendet, wenn Gäste zu Ihnen kommen oder gelegentlich die Kinder erfreuen.

Und wenn Sie bereit sind, Geld für solch ein seltenes Vergnügen zu geben, denken Sie daran, dass Sie die Fähigkeit und Fähigkeit zur Auswahl der richtigen Zutaten benötigen, um zu einem Schweizer Gericht zu werden. Andernfalls gibt es keinen Unterschied zwischen Käse, der in einer Fondy-Schüssel geschmolzen wurde, und Käse, der in einer Schüssel geschmolzen wurde.

3. Platz: Joghurthersteller

Nicht weniger lächerlich Kauf ist Joghurthersteller. Auf den ersten Blick ist eine Sache nützlich, denn hausgemachter Joghurt ist nicht nur ein Allheilmittel für viele Krankheiten, sondern auch eine sehr, sehr leckere Sache. Und wenn es ums Kochen geht, für das zusätzliche Zutaten benötigt werden, sowie um das Waschen des Joghurtherstellers nach und vor jedem Garvorgang, lässt unsere Aufregung irgendwann nach und wie die Praxis zeigt, verfehlt der Joghurthersteller einsam in der hintersten Ecke der Küche - und das ist bestenfalls.

2 Platz: Brotbackautomat

Hat auf der Liste und Brotbackautomat bekommen. Trotz der Tatsache, dass wir alle duftendes hausgemachtes Brot lieben, wird sich nicht jede Frau dazu entschließen, nach dem Garvorgang jedes Detail auseinanderzunehmen und zu waschen. Wenn noch kein Brot in den Läden war, könnte es nützlich sein, aber das Angebot der Bäckereien reduziert die Vorteile des Kaufs einer Brotmaschine auf Null. Selbst wenn Sie hausgemachtes Brot backen möchten, können Sie es in einem langsamen Kocher machen.

1. Platz: Eierkocher

Das unnötigste Gerät in der Küche ist nach unserer Version der Eierkocher. Es stellt sich heraus, dass ein derart unkomplizierter Vorgang des Kochens von Eiern bei Verwendung eines Reiskochers eine Reihe von Schwierigkeiten mit sich bringt.

Zuerst müssen Sie das Ei auf einer Seite durchstechen, damit es beim Kochen nicht explodiert. Zweitens sind Eier oft unterschiedlich groß, was das elektronische Gerät nicht berücksichtigt. Statt flüssiger Eier erhält man also hartgekochte Eier oder umgekehrt.

Eine letzte Sache: Eier in einem Topf kochen, man kann sie leicht mit kaltem Wasser unter den Wasserhahn stellen und sie werden in wenigen Minuten abkühlen. Beim Eierkocher müssen Sie sich die Finger verbrennen, die Eier herausnehmen, um sie in ein anderes Gefäß zu legen, und erst dann - unter Wasser.

Arbeitsprinzip

Der Brotbackautomat ist für die Herstellung von Backwaren zu Hause mit minimalem Zeit- und Arbeitsaufwand konzipiert. Der Benutzer muss lediglich alle Komponenten gemäß der Rezeptur herunterladen und das Programm auswählen.

Nach diesem smarten Auto:

  • Teig selbständig kneten,
  • ideale Bedingungen für den Aufstieg schaffen,
  • knete es noch einmal,
  • und lass dich wieder gehen,
  • backt
  • Halten Sie das Brot mindestens eine Stunde lang warm.

Streitigkeiten darüber, was rentabler ist: Brot im Laden kaufen oder selbstständig backen, nicht nachlassen. Niemand bezweifelt jedoch, dass das Backen zu Hause köstlicher ist. Ja, und bei der Zusammensetzung des Ladenprodukts kann man nicht 100% sicher sein - man weiß nie, was der Hersteller hinzufügen und "vergessen" könnte, auf dem Etikett anzugeben. Aber als selbstgebackenes Brot werden Sie nicht zögern.

Entscheide dich für das Gewicht

Dies ist der allererste Parameter, den Sie selbst bestimmen können. Es gibt Geräte, die Brote von 400 g bis 1,5 kg backen können.

  • Wenn Sie eine kleine Familie von 2 - 3 Personen haben, dann nehmen Sie ein Gerät mit einem Mindestgewicht des fertigen Produktes von 500 - 700 Gramm.
  • Für 3 - 4 Personen wird ein Gerät benötigt, mit dem 800 - 1 200 Gramm Brot in einer Sitzung hergestellt werden können.
  • Wenn es große Liebhaber von leckerem Backen im Haus und für große Familien gibt, benötigen Sie Geräte mit einer maximalen Kapazität von 1,3 bis 1,5 kg.

Es gibt Modelle, bei denen Sie das Gewicht des Produkts von 500 bis 1.500 Gramm einstellen können. Jetzt können Sie diesen Parameter auch bei kostengünstigen Geräten anpassen, indem Sie zwischen 3 und 4 vom Hersteller empfohlenen Werten auswählen.

Wählen Sie die richtige Leistung

Je höher die Kapazität des Geräts ist, desto schneller backt es Brot. Gleichzeitig wird mehr Strom ausgegeben. Die Anzeige reicht von 450 bis 1 650 W.

Geräte haben im Durchschnitt eine Leistung von 600 - 800 Watt. Mit solchen Werten kann das Gerät perfekt backen, verschwendet aber keine zusätzlichen Kilowatt.

Wenn Sie aber nicht 4 - 6 Stunden warten möchten, helfen Ihnen Geräte mit mehr als 800 Watt. Sie können 3 Stunden lang ein Brot backen.

Verfolgen Sie nicht eine große Anzahl von Programmen.

Die Brotmaschine kann 12 bis 20 Funktionen haben. Dies ist eine Vielzahl von Brotsorten: Weizen, Roggen, glutenfrei, hefefrei, Französisch, Vollkornbrot, mit verschiedenen Zusatzstoffen.

Einige Modelle können kochen:

  • Muffins und Kuchen,
  • marmelade
  • Joghurt,
  • verschiedene Arten von Teig: für Pizza, Pasta, Knödel und Knödel, Hefe,
  • Brei,
  • Suppen.

Die Erfahrung zeigt jedoch, dass solche Zusätze die Erwartungen nicht rechtfertigen: Das Aggregat wurde für das Backen von Brot erfunden. Es ist unwahrscheinlich, dass jemand das Gerät für ein kleines Glas Marmelade oder Joghurt auf den Markt bringt.

Die Hauptsache ist, das vom Hersteller empfohlene Rezept genau zu befolgen. Messen Sie die Anzahl der Zutaten auf der Waage, nicht mit dem Auge. Negative Bewertungen der Qualität von Brot aus dem Ofen erscheinen hauptsächlich aufgrund von Nichteinhaltung von Anteilen oder minderwertigen Produkten.

Herde haben eine Reihe von zusätzlichen Funktionen:

  • Beschleunigtes Backen - verkürzt den Produktionszyklus auf 2 Stunden, aber das Brot ist nicht so schmackhaft und luftig, so dass die Hostessen nach den Aufzeichnungen in den Foren nur selten darauf zurückgreifen.
  • Der Grad der Röstkruste - Hier können Sie einstellen, wie knusprig und gebraten die Kruste sein wird.
  • Aufrechterhaltung der Temperatur - das fertige Produkt bleibt nach der Zubereitung noch mindestens eine Stunde heiß.
  • Der Timer für verzögerten Start - Sie können das Startdatum der Arbeit wählen und den Beginn des Vorgangs von 3 auf 12 Stunden verschieben. Dies wird ein heißes Brot zum Frühstück oder für die Rückkehr nach Hause bekommen.
  • Speicherbestand - Wenn die Stromversorgung plötzlich unterbrochen wird, fährt das Gerät nach Wiederaufnahme der Stromversorgung an dem Punkt fort, an dem es gestoppt wurde. Die Zeit, in der sich das Gerät „erinnert“, was es getan hat, liegt zwischen 5 Minuten und 1 Stunde.

Wenn Sie experimentieren möchten, benötigen Sie einen Modus, in dem Sie die Prozessparameter anpassen können. So können Sie Ihre eigenen Rezepte erstellen und auf Ihrem Gerät speichern.

Überlegen Sie, ob Sie einen Spender benötigen

Der Spender ist ein spezielles Fach, in das verschiedene Zusatzstoffe eingefüllt werden. Это могут быть: сухофрукты, орехи, семечки, специи, шоколад. Когда придет пора добавлять их в тесто, емкость автоматически открывается и ингредиенты оказываются внутри.

Если такой функции нет, то придется ждать звукового сигнала от печи и в определенный момент засыпать добавки вручную. Это не совсем удобно, особенно если вы планируете готовить ночью или в период своего отсутствия.

Wenn Sie keine Experimente mögen und das klassische Brot ohne zusätzliche Komponenten bevorzugen, macht es keinen Sinn, den Spender zu viel zu bezahlen.

Wählen Sie vorsichtig einen Eimer

Ein Eimer, in dem Brot geknetet und gebacken wird, sollte stark sein. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Oberfläche nicht abgeplatzt, zerkratzt oder mit Knollen übersät ist.

Stellen Sie eine Form aus Stahl oder Aluminium mit Antihaftbeschichtung her. Die erste Option ist zuverlässiger und langlebiger.

Seien Sie dennoch vorsichtig: Verwenden Sie keine scharfen Gegenstände, lösen Sie den Zucker vorher auf. Es ist besser, kandierte Früchte in Wasser zu dünsten. All dies ist notwendig, um den Behälter vor Beschädigung zu schützen. In der zerkratzten Form brennt das Produkt. Darüber hinaus setzt die Antihaftschicht, wenn sie beschädigt ist, schädliche Substanzen für die Gesundheit frei, weshalb es unmöglich ist, in einem solchen Behälter zu kochen.

Beim Ersetzen eines Eimers durch einen neuen können Schwierigkeiten auftreten: Es ist schwierig, ihn im Handel zu finden, und der Preis wird fast die Hälfte der Kosten der Brotbackmaschine betragen. Finden Sie daher schon bei der Auswahl eines Gerätes heraus, ob es möglich ist, ein Ersatzteil dafür zu kaufen und wie viel es kostet.

Die Form der Eimer ist quadratisch, rund und rechteckig.

Es gibt keinen signifikanten Unterschied zwischen ihnen, aber es gibt die Meinung, dass in einer runden Form das Brot gleichmäßiger und schneller gebacken wird.

Es gibt Modelle mit mehreren Formen unterschiedlicher Konfigurationen für unterschiedliche Produkttypen. Dies können sein:

  1. Zwei kleine Brote.
  2. Längliche Tabletts für Baguettes.
  3. Kleine Formen für Brötchen.

Sie müssen die Rohlinge manuell formen und in Fächer legen.

Jeder Eimer wird mit einem Spatel zum Kneten von Teig im Brotbackautomaten ausgestattet. Es können ein oder zwei sein. Diese Klinge ist in den Teig eingetaucht, so dass es bequem ist, es zu bekommen, es ist besser, dass es zusammengeklappt wurde oder es gab einen speziellen Haken im Kit.

Körper wählen Sie nach Ihren Wünschen

Die Qualität des Backkistenmaterials wird nicht beeinträchtigt. Daher spielt es keine Rolle, für welche Sie sich entscheiden: Metall oder Kunststoff.

Metallic sieht sehr stilvoll aus, erfordert aber mehr Aufmerksamkeit: Drucke bleiben von jeder Berührung unberührt. Aber auch nach mehreren Jahren aktiver Ausbeutung wird es wie neu aussehen.

Kunststoff hat eine große Auswahl an Farben, sodass Sie für jede Küche ein Design auswählen können. Es ist einfacher, es zu waschen, aber Sie müssen vorsichtig sein, da es Kratzer und Rauheit geben kann, die das Erscheinungsbild beeinträchtigen.

Es ist auch sehr wichtig darauf zu achten, dass alle Fugen des Gehäuses dicht sind, der Deckel gut geschlossen ist, keine Lücken und breite Risse vorhanden sind. Während des Betriebs sollte die Außenfläche nicht sehr heiß werden.

Glück in den kleinen Dingen

Die Hauptmerkmale der Geräte haben wir überprüft. Jetzt ist es an der Zeit, auf den ersten Blick auf sekundäre Parameter zu achten. Sie bestimmen jedoch weitgehend die Verwendbarkeit des Geräts. Ignorieren Sie sie daher nicht.

Dieser Parameter hängt in erster Linie davon ab, wie viel Gewicht das Brot Geräte backen kann. Überlegen Sie vor dem Kauf, wo die Brotbackmaschine installiert werden soll. Es ist unpraktisch, jedes Mal zu reinigen und danach zu greifen. Es ist besser, einen dauerhaften Platz auf der Arbeitsfläche vorzusehen.

Nun, wenn das Kabel nicht kürzer als 1 - 1,7 m ist, so dass Sie keine zusätzlichen Verlängerungen ziehen müssen.

Dabei ist insbesondere beim Mischen des Teigs die Apparatur laut. Der Lautstärkepegel sollte 55 - 60 dB nicht überschreiten. Andernfalls muss das Backen in der Nacht vergessen werden: Der Lärm weckt alle Haushalte.

  • Sichtfenster und Lichter

Sie müssen den Garvorgang steuern, ohne den Deckel zu öffnen. Dies vermeidet einen starken Temperaturabfall in der Kammer und Wärmeverluste.

Durch das Verriegeln des Deckels und des Bedienfelds werden kleine ungezogene Kerle vor Verletzungen bewahrt, und Sie können die Einstellungen nicht ändern.

Kann mechanisch mit Knöpfen oder Berührung sein. Es kann nicht gesagt werden, dass eine Art vorzuziehen ist: die mechanische ist zuverlässiger, aber es ist schwieriger, sie zu waschen. Das Touchpad ist moderner und komfortabler, pflegeleichter, bricht aber schneller zusammen.

Top Geräte Bewertung

Die Bewertung der besten Brotbackautomaten basiert auf Benutzerbewertungen und der Kaufhäufigkeit. Sie werden mit steigendem Preis lokalisiert: vom Budget zum teuren.

Backfertiges Brot mit einem Gewicht von 750 oder 1 000 g. Ausgestattet mit 12 Arbeitsprogrammen zum Backen, Teig kneten, Marmelade machen, Cupcakes. Es gibt eine verzögerte Startfunktion für 13 Stunden und die Aufrechterhaltung der Produkttemperatur für 1 Stunde.

Dieses Modell von Philips wird als günstig eingestuft und kostet 6.000 Rubel.

Kompaktes Gerät mit einer Vielzahl von Möglichkeiten: 19 Modi, Gewichtsauswahl (maximal - 1 kg) und Farbe der Kruste, verzögerter Start für 15 Stunden, Speichern von Einstellungen, wenn die Stromversorgung für 10 Minuten ausfällt. Die komfortable Bedienung der Redmond-Brotmaschine umfasst ein elektronisches Bedienfeld, ein Display mit Countdown bis zur Fertigstellung, ein Sichtfenster und ein Tonsignal.

Preis - 6 200 Rubel.

Mit dem Brotbackautomaten mit 8 Betriebsarten können Sie mehr als 30 Brotsorten mit einem Gewicht von bis zu 1 kg backen. Die Maschine kann auch Marmelade kochen. Die Leistung beträgt 560 W, es erfolgt ein verzögerter Start, Wärmespeicherung und Speicherung des Programms, wenn die Stromversorgung abgeschaltet wird.

Richtpreis - 7 300 Rubel.

Kunststoff-Brotbackmaschine mit quadratischer Form für ein Brot mit einem Gewicht von 500 oder 750 Gramm und einer Nennleistung von 600 Watt. Errichtet 16 Funktionen, einschließlich der Herstellung von Marmelade, Joghurt, Müsli und Gebäck. Es kann sich bis zu 1 Stunde warm halten und das fertige Produkt vorheizen. Wenn Sie den Start auf 13 Stunden übertragen, können Sie eine bequeme Endzeit auswählen.

Für Scarlett müssen 7.500 Rubel bezahlt werden.

Kuchen für Sie Brote mit einem Gewicht von bis zu 1 kg jeder Sorte: Weißbrot, Borodino-Brot, glutenfrei und andere. Insgesamt sind 20 verschiedene Programme für Teig, Müsli, Joghurt und Marmelade eingebaut. Es gibt eine Verzögerung beim Starten und Aufrechterhalten der Temperatur. Leistungsgerät Moulinex - 650 Watt. Das Gehäuse besteht aus Edelstahl mit einem komfortablen Bedienfeld.

Der Assistent kostet 9.500 Rubel.

Es verfügt über 15 integrierte Programme, davon 14 zum Backen und eines für Teig. Es können auch Marmeladen und Cupcakes hergestellt werden. Für diejenigen, die wenig Zeit haben, steht ein beschleunigter Arbeitszyklus zur Verfügung. Das maximale Gewicht des Laibs beträgt 1 kg, während Sie ein geringeres Gewicht des Produkts installieren können. In diesem Fall werden die Einstellungen vom Gerät selbst angepasst.

Es gibt einen Spender für Nüsse und kandierte Früchte. Nach dem Ausschalten des Geräts bleibt der eingestellte Modus 8 Minuten lang erhalten. Die Verwaltung ist sehr komfortabel - über die Touch-Buttons.

Die Kosten für den Kenwood-Apparat betragen 19 Tausend Rubel.

Hightech-Gerät der bekannten Firma mit einer Leistung von 830 Watt. Unter den 14 Modi finden Sie mit Sicherheit einen, der zu Ihnen passt, und wenn nicht, besteht die Möglichkeit, 9 Rezepte zu erstellen und zu speichern.

Die maximale Größe des Laibs beträgt 1.250 Gramm. Sie können jedoch ein geringeres Gewicht unter den vier Optionen einstellen. Bei einem Stromausfall wird das Programm für 60 Minuten gespeichert. Eingebauter Spender, Beleuchtung, Kinderschutz machen den Betrieb zuverlässig und sicher.

Für die Marke Bork müssen Sie 26.900 Rubel bezahlen.

In welchem ​​Geschäft kaufen?

Es lohnt sich, Brotbackautomaten nur von zuverlässigen Verkäufern zu kaufen, es können offizielle Vertreter von Herstellern oder Haushaltswarengeschäften sein:

Auch Geräte sind auf den Websites Ozon, Tmall AliExpress verkauft.

Kaufen Sie keine billigen Produkte von fragwürdigen Verkäufern. Oft ist ihr Produkt - schlechte Qualität gefälscht. Diese Technik besteht aus schlechtem Plastik, giftigen Substanzen, die schnell versagen und die Qualität des gekochten Brotes lässt zu wünschen übrig.

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, dann kaufen Sie ein preiswertes Modell mit einem Minimum an Funktionen von einem seriösen Verkäufer und kein billiges Gerät zweifelhafter Herkunft mit ein paar Schnickschnack. Und Sie sparen Ihre Gesundheit und Geld.

Fazit

Um Ihren Haushalt mit einem leckeren Brot zu verwöhnen, müssen Sie keine teure Brotmaschine kaufen. Budget Baby bewältigen auch diese Aufgabe. Hier gilt es, sich von Ihren Bedürfnissen leiten zu lassen und zu entscheiden, welche Eigenschaften das ideale Gerät für Sie haben soll.

Vertrauen Sie auf einen seriösen Hersteller, verwenden Sie hochwertige Komponenten, halten Sie sich strikt an Rezept und Technik. Dann wird Sie das Ergebnis nicht enttäuschen. Wärme und Komfort für Ihr Zuhause!

Denken Sie, dass das Backen von einer Brotmaschine mit selbstgebackenem Brot verglichen werden kann?

Funktionalität

In modernen Brotmaschinen gibt es 5 bis 19 Programme und Funktionen, einschließlich der Hauptmodi Backen, Marmelade, Muffins, Joghurt, Diätbrot (hefefrei, salzfrei, glutenfrei). Das Vorhandensein einer Zeitschaltuhr, eines Spenders für Nüsse und Rosinen, zusätzlicher Formen und Schaufeln ist aktuell.

Management

Für Brotbackmaschinen können die Tasten Berührungen, Berührungen in Glas oder Pseudo-Berührungen sein, und jede Art von Taste ist auf ihre eigene Weise praktisch. Alle Vorgänge werden auf dem Display angezeigt (mit oder ohne Hintergrundbeleuchtung). In Budgetmodellen fehlt häufig die Anzeige.

Neben diesen wichtigsten Kriterien bei der Auswahl des besten Brotbackautomaten sollten auch die Konstruktion, die Abmessungen, das Gewicht der Geräte sowie der Geräuschpegel bei der Arbeit berücksichtigt werden.

Brotbackautomat Welchen Hersteller wählen?

Bei dieser Art von Haushaltsgeräten ist es die Hälfte des Erfolgs, die Marke richtig zu bestimmen. Und es gibt etwas zur Auswahl. Die besten Brotbackmaschinen werden auch von seriösen Unternehmen hergestellt, die traditionell eine gute Note haben und bescheidener, aber weithin bekannt sind. Sie wollen jedem beweisen, dass auch sie zu vielen Dingen fähig sind und nicht abgeneigt sind, ihre Marktnische zu erweitern, wenn sie heimlich oder explizit die Aussicht auf „Einstieg“ in Betracht ziehen Hauptliga. "

In der oberen Preisklasse weisen die Produkte der bekannten japanischen Marke einen klaren Vorteil auf. Panasonic. Es ist nicht billig, aber es sollte beachtet werden, dass der Hersteller sich nicht "auf seinen Lorbeeren ausruht", sondern hohe Qualität, hervorragende Funktionalität, stilvolles Design und vor allem hervorragende Ausgabeergebnisse erwartet.

Brotbackautomaten des mittleren Preissegments sind sehr beliebt, wo Sie Modelle derselben finden können Panasonic, aber wenn du ein wenig sparen willst, kannst du anständige Optionen aus erwägen Gorenje, Ourssonoder sogar Bomann. Am stärksten vertreten in den Läden ist die russisch-chinesische Marke. Redmond. Die Produkte zeichnen sich durch attraktives Design und fortschrittliche Funktionalität aus. Manchmal taucht jedoch ein seltsamer Gedanke auf: Damit Redmond es nicht tut, stellt sich heraus, dass es ein langsamer Herd ist.

Die Budgetkategorie wird traditionell von chinesischen Herstellern vertreten, egal wie schlecht Vermarkter versuchen, sie als Japaner oder Europäer zu positionieren. Interessantes Optionsangebot Supra, Midea, Endever. Überraschenderweise sehen einige Modelle in Bezug auf die Funktionalität sehr gut aus, aber die stabile Qualität, die für teurere Sorten charakteristisch ist, kann sich nicht immer rühmen. Wenig bekannte Marken zu einem sehr günstigen Preis sollten vermieden werden.

Wir möchten Sie also auf die 10 besten Brotbackautomaten aufmerksam machen - laut Experten- und Kaufinteressenten!

Soll ich Brot kaufen?

Und es ist schade, dass wir seit der Antike wissen, dass es Brot ist, das mehr als jedes andere Produkt auf Ihrem Tisch hat starken Einfluss auf die menschliche Energie und sein emotionaler Zustand. Kein Wunder, dass sie dachten, dass jede Hausfrau selbst Brot backen sollte. Und das nicht nur so, sondern mit Liebe und guten Gedanken, die durch dieses vertraute, aber so notwendige Produkt an ihren Haushalt weitergegeben werden.

Es ist möglich, diese schmackhafte und gesunde Tradition in unserer Zeit mit viel weniger Aufwand wiederzubeleben. A wird Frauen helfen In diesem Bestreben wird eine Wundertechnik als Brotbackmaschine bezeichnet. Werden Sie sagen, dass die Technik eine solch heikle Aufgabe nicht bewältigen wird? Aber sie haben nicht geraten, weil Sie die Produkte legen werden. Warum also nicht über etwas Gutes nachdenken? Zum Beispiel, wie angenehm es für Ihre Lieben sein wird, eine so rötliche, duftende Überraschung zum Frühstück zu bekommen.

Bevor Sie jedoch zum Laden eilen, um solche nützlichen Haushaltsgeräte zu kaufen, müssen Sie zunächst verstehen, wie es funktioniert, welche Art von Brotbackmaschine es gibt und wie Sie eine Brotbackmaschine auswählen. Kompetente Beratung ist in diesem Fall genau das, worauf Sie sich verlassen sollten.

Wie funktioniert der elektrische Brotbackautomat?

Das Funktionsprinzip des Gerätes - als erstes herauszufinden vor dem Kauf. In unserem Gerät ist es ganz einfach. Sie sollten nur:

  • wähle ein Rezept
  • lege die richtigen Zutaten
  • Drücken Sie die in der Anleitung angegebenen Tasten.
  • Warten Sie, bis das Brot gebacken ist.

Den Rest erledigt der smarte Elektro-Assistent für Sie. Sie knetet den Teig zum ersten Mal. Dann gib ihm etwas zeit stehen und "kommen". Dann noch einmal gründlich kneten, damit keine einzige Blase übrig bleibt. Beim zweiten Mal wird dein Brot "kommen". Backen Sie ein aromatisiertes Produkt mit einer knusprigen Kruste. Und wenn Sie möchten, halten Sie es von einer Stunde bis drei warm. Dies ist das Hauptmerkmal eines jeden Brotbackautomaten.

Natürlich hat jedes spezifische Modell seine eigenen Eigenschaften. Einige verlangen, dass sie zuerst trockene Produkte wurden gelegtund einige sind flüssig. Manchmal müssen Sie in der Brotbackmaschine die erforderlichen Zutaten manuell hinzufügen, während in anderen Modellen alle Produkte am Anfang abgelegt werden und das Gerät sie bei Bedarf automatisch hinzufügt.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie eine Brotmaschine auswählen sollen, können Sie Bewertungen zu verschiedenen Modellen lesen und Video-Bewertungen ansehen. Aber wir werden es Ihnen offenbaren ein kleines Geheimnis: Das Modell und der Preis der Brotmaschine haben keinen Einfluss auf den Geschmack und die Qualität des Brotes. Hier hängt alles von dem gewählten Rezept und der Frische der Produkte ab, die Sie in das Gerät legen. Was sich jedoch auf die Parameter, den Preis und den Hersteller auswirkt, ist, ob das gekaufte Gerät viele Jahre lang in Betrieb bleibt oder in einem Monat ausfällt.

Eimer - die Basis des Brotbackautomaten

Der Eimer ist das erste, was zu tun ist Achten Sie besonders darauf bei der Auswahl einer Technik. Dies liegt daran, dass in diesem Behälter das Hauptsakrament stattfindet - das Geheimnis des Aussehens von Brot. In der Regel werden Eimer aus zwei Arten von Materialien hergestellt:

Sowohl diese als auch die anderen von oben bedecken sich mit speziellem Anti-Prigarnic-Material, so dass eine genaue Verwendung erforderlich ist. Eimer aus Edelstahl gelten als langlebiger.

Der nächste Parameter, zu dem pass auf Das ist Volumen. Es kann anders sein: von einem halben Kilogramm bis zu anderthalb Kilogramm. Hier hängt die Wahl von der Größe Ihrer Familie ab. Eine Familie mit einem Gewicht von zwei bis drei Pfund und einer Brotmaschine mit einem Gewicht von einem halben Kilogramm würde ausreichen, aber eine große Familie wird eine größere Einheit benötigen.

Es sollte berücksichtigt werden, dass in einer großen Brotbackmaschine Sie können sowohl kleines als auch großes Brot backen, aber in einem kleinen müssen Sie nur bescheidene Brote backen. Wenn sich Ihre Küche jedoch in den Abmessungen nicht unterscheidet, ist es sehr viel schwieriger, einen Platz für ein großes Gerät zu finden.

Klingen kneten

Dies ist auch ein sehr wichtiges Detail, weil damit knetet die maschine teig. Wenn Sie in das Gerät hineinschauen, können Sie feststellen, dass einige mit zwei Blades ausgestattet sind, andere nur mit einem. Aber überlegen Sie nicht, was mehr besser ist. In diesem Fall ist es nicht so.

In der Tat beim Kneten Kraftapparat spielt eine große Rolleals die Anzahl der Klingen. Hier gibt es einen anderen Trick. Es liegt in der Tatsache, dass die Rührwelle die Gummidichtung bedeckt, und diese Dichtung ist die Schwachstelle der Brotbackmaschine. Öle und Flüssigkeiten, mit denen es in Kontakt kommt, wirken sich nach und nach zerstörerisch aus, und der Eimer leckt.

Dementsprechend sind die beiden Flügel die doppelte chancedass sich die Kapazität schneller verschlechtert. Um die Risiken zu minimieren, raten Experten, ein Gerät zu wählen, in das zuerst trockene Produkte gelegt werden. Dieser Rat ist besonders relevant für diejenigen, die häufig einen verzögerten Start verwenden müssen.

Die Macht der Brotbackmaschine wählen

Brotbackautomaten können sein ganz andere Macht, aber normalerweise im Bereich von 450 - 1650 Watt. Je höher die Leistung, desto vielfältiger die Mischprogramme, die das Instrument bieten kann. Wenn Sie sich zum Beispiel für eine Maschine mit geringer Leistung entscheiden, kann er den Teig nicht für Nudeln oder Knödel kneten.

Aber das Problem hat auch eine andere Seite, nämlich die Elektrizität. Ein leistungsstärkerer Brotbackautomat verbraucht mehr Energie. Sie müssen sich also zwischen Funktionalität und Wirtschaftlichkeit entscheiden.

Was sind die Programme

Grundsätzlich ist das Grund Satz von einem Brotbackautomaten besteht aus vier Programmen: Kneten, Backen, Standard und beschleunigt. Zu diesen Hauptfunktionen fügen verschiedene Hersteller eine ganze Reihe verschiedener Zusatzprogramme hinzu. Es hängt alles vom Preis und der Leistung des Modells ab. Um herauszufinden, welche von ihnen für Sie nützlich sind und welche nicht, sollten Sie die einzelnen Funktionen berücksichtigen.

  1. Standardprogramm - ist in allen Modellen vorhanden. Es wird gewählt, wenn Sie einfaches Brot machen müssen. Der gesamte Vorgang dauert ca. 3,5 Stunden.
  2. Das beschleunigte Programm gilt auch für alle Brotbackautomaten. Dies verkürzt die Garzeit um eineinhalb Stunden. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Sie es häufig verwenden, da sich das Brot als nicht so lecker herausstellt. Trotzdem wird die Zeit zum Kneten erheblich verkürzt, und der Teig mag, wie Sie wissen, keine Eile.
  3. Französisches Brot ist das längste aller Programme, aber das Ergebnis ist überraschend. Die Rolle ist weich und luftig.
  4. Kneten Dieses Programm ist je nach Modell sehr unterschiedlich. Die einfachsten Einheiten können nur Hefeteig kochen. Und es gibt solche, die fast alle Arten von Teig kneten.
  5. Backen ist ein Standardprogramm, das rohen Teig in köstliches Brot verwandelt.
  6. Cupcake Auch hier sind Brotmaschinen sehr unterschiedlich. Некоторые сами все делают, а некоторые – только выпекают. Впрочем, хозяйки много жалуются на эту программу, так как сам процесс довольно трудоемкий, а результат – не очень.
  7. Варенье. Да-да, есть и такая функция. Но ее тоже редко используют, так как она не очень выгодна. 2 часа работы электроприбора и в результате – одна маленькая баночка варенья.
  8. Ржаной хлеб. Und das ist eine wichtige Funktion. Egal wie lecker das weiße Brötchen ist, früher oder später werden Sie eine Abwechslung wollen.
  9. Backen mit Zusatzstoffen. Honig-Senf, Sauerrahm, Kürbis - Brot kann sehr unterschiedlich sein. Zu seiner Herstellung sind diese Funktionen jedoch nicht erforderlich. Sie können einfach die richtigen Zutaten selbst hinzufügen.

Wenn Sie sich zum ersten Mal für eine Brotmaschine entscheiden, ist es besser, nicht eifrig mit einer Reihe von Funktionen umzugehen, sondern die einfachere zu wählen.

Einen Körper auswählen

Bei der Herstellung des Gerätes unter Verwendung von zwei Gehäusetypen:

Kunststoff mehr billiges und pflegeleichtes MaterialAndererseits ist es einfacher, es zu zerbrechen. Edelstahl ist ein langlebiges Material, das jedoch einer anspruchsvolleren Pflege bedarf. Die Wahl ist also Geschmackssache. Was Sie jedoch beachten sollten, ist die Unversehrtheit des Gehäuses, die Zuverlässigkeit der Verbindungen und das Vorhandensein von Löchern für Dampf.

Brotbackautomat und "Freaks"

Sehr oft bieten Hersteller neben dem Basisset noch viele weitere Optionen an:

  1. "Schutz vor Kindern." Sehr nützliche Funktion. Neugierige Kinder können den Deckel während des Betriebs des Geräts nicht anheben, um zu sehen, was dort getan wird.
  2. Der Timer ist auch eine wichtige Option. Sie können den Start eines Programms von 6 auf 12 Stunden verschieben.
  3. Ein Sichtfenster, durch das Sie sehen können, wie Brot zubereitet wird. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie ein neues Rezept ausprobieren möchten. Wähle einfach kein Modell mit zu großem Fenster, da sich durch ihn die Spitze nicht richtig röten lässt.
  4. Spender - sogenanntes Fach, das dem Teig selbst die notwendigen Zutaten hinzufügt. Diese Option vereinfacht zwar den Garvorgang, ist aber teuer. Darüber hinaus ist es nicht sehr schwierig, den Deckel anzuheben und die nächste Komponente nach dem Piepton hinzuzufügen.
  5. Gedächtnis. Diese Funktion wird von denen geschätzt, deren Stromnetz oft unangenehme "Überraschungen" bereithält. Es ermöglicht dem Gerät, sich für eine Weile zu merken, an welcher Stelle es seine Arbeit beendet hat, und es nach dem Einschalten von diesem Moment an zu starten.

Das sind die Möglichkeiten, die der Brotbackautomat bietet. Als Wählen Sie ein gutes und zuverlässiges Modell? Achten Sie zunächst auf die Qualität der Materialien und der Montage. Sie spielen die wichtigste Rolle. Bei den Funktionen ist es besser, die Moderation zu beobachten und nicht zu viel für das zu bezahlen, was Sie möglicherweise nie als nützlich erachten.

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com