Frauentipps

Entrecote - Schritt für Schritt Rezepte für Schweinefleisch, Rindfleisch oder Lammfleisch mit einem Foto

Pin
Send
Share
Send
Send


Entrecote ist weniger ein eigenständiges Gericht als vielmehr der Name eines Teils des Schlachtkörpers. In der traditionellen französischen Küche spricht man von einem Stück Ochsenfleisch, das im Bereich zwischen Kamm und Rippen geschnitten wird. Außerdem hat derselbe Teil einer Kuh oder eines Kalbes einen anderen Namen - eine Medaille. Es gibt jedoch eine breitere Bedeutung des Begriffs, der jedes Stück Fleisch (normalerweise Rindfleisch) abdeckt, das ungefähr die Größe einer erwachsenen Handfläche hat und etwa 1,5 cm dick ist.

Interessanterweise wird der Name aus dem Französischen wörtlich übersetzt als „zwischen den Rändern“, was das Wesen des Konzepts widerspiegelt.

Wie man kocht

Entrecote kann nicht nur aus Rindfleisch, sondern auch aus Schweinefleisch gekocht werden. Und es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, und im Folgenden sind einige davon aufgeführt.

Im Ofen können Sie ein saftiges Entrecote zubereiten. Bereiten Sie dazu vor:

  • vier Stücke Schweinefleisch, geschnitten zwischen den Rippen (d. h. Entrecotes)
  • ein paar Esslöffel Pflanzenöl,
  • drei Esslöffel Sojasauce,
  • ein Drittel eines Teelöffels schwarzen Pfeffers,
  • gemahlener ingwer,
  • Salz

  1. Waschen Sie zuerst die Schweinefleischstücke und schlagen Sie sie gut, damit sie zarter sind. Dann muss jedes Entrecote mit einer Mischung aus gemahlenem Ingwer, Salz und Pfeffer eingerieben werden.
  2. Nehmen Sie ein Backblech und fetten Sie den Boden mit Öl ein (nicht sehr reichlich, da das Fleisch während des Wärmebehandlungsprozesses Fett freisetzt).
  3. Legen Sie die Schweinefleischstücke auf den Boden, gießen Sie das restliche Öl darauf und Sojasauce.
  4. Wärmen Sie den Ofen auf 190 oder 200 Grad auf und geben Sie ihm ein Backblech mit Entrecotes für etwa 30 oder 40 Minuten.

Dieses Rezept beinhaltet die Verwendung von Rindfleisch als Hauptzutat und das Braten. Die Liste der Zutaten umfasst solche:

  • Entrecote mit einem Gewicht von nicht mehr als 250-300 Gramm (wenn es groß ist, sollte es geschnitten werden),
  • zwei Knoblauchzehen,
  • würziges Gewürz, zum Beispiel Hopfen-Suneli,
  • Salz und Pfeffer, falls gewünscht
  • Pflanzenfett.

  1. Zuerst muss das Fleisch gründlich gewaschen, getrocknet und dann gut abgestoßen werden.
  2. Anschließend das Knoblauch-Entrecote (vorgemahlen) mit Salz, Pfeffer und Gewürzen einreiben. Mit Frischhaltefolie umwickeln und zwei bis drei Stunden in den Kühlschrank stellen. Je länger das Rindfleisch mariniert ist, desto weicher wird es am Ende.
  3. Gießen Sie nun Öl in die Pfanne und erwärmen Sie sie gut.
  4. Reduzieren Sie das Feuer auf mittel und braten Sie das Entrecote auf jeder Seite fünf Minuten lang. Während des Garvorgangs das Rindfleisch regelmäßig mit austretendem Saft wässern, um es saftig zu machen.
  5. Das Entrecote servieren und mit dem restlichen Saft in der Pfanne mit Butter gießen.

Sowohl Rindfleisch als auch Schweinefleisch lassen sich herrlich pikant entrecote zubereiten. Dafür benötigen Sie:

  • etwa 300-400 Gramm Fleisch zwischen den Rippen geschnitten,
  • kleine tomate,
  • Esslöffel Mehl,
  • 50 Gramm Hartkäse,
  • 50-70 Gramm Ananas (kann in Dosen verwendet werden)
  • gemahlener Pfeffer (vorzugsweise rot),
  • Salz,
  • Öl

  1. Das erste, was Sie brauchen, um eine Tomate zuzubereiten: Schneiden Sie sie in Kreise, rollen Sie jede Rolle in Mehl und braten Sie sie in einer Pfanne, nur ein paar Minuten, ohne zu vergessen, sich auf die andere Seite zu drehen.
  2. Als nächstes gehe zum Fleisch. Nach dem Waschen gut abschlagen und mit Salz und Pfeffer einreiben.
  3. In einer Pfanne (nicht in der, in der Sie die Tomaten braten) das Öl erhitzen. Legen Sie ein Entrecote hinein und braten Sie es auf einer Seite drei oder vier Minuten lang bei mittlerer Hitze.
  4. Dann drehen Sie das Stück Fleisch um, legen die Ringe der gebratenen Tomaten darauf, dann den Ring der Ananas und dann eine dünne Scheibe Käse (Sie können es raspeln).
  5. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und kochen Sie das Entrecote etwa vier Minuten lang.

Dieses Gericht wird vorzugsweise mit Reis oder Gemüse serviert.

Appetitlich und duftend wird ein Entrecote im bretonischen Stil bekommen. Bereiten Sie die folgenden Zutaten zu:

  • 500 Gramm Rind- oder Schweinefleisch (naturbelassen, zwischen Rippen geschnitten),
  • kleiner zwiebelkopf,
  • Esslöffel Olivenöl,
  • etwa 50 g Butter,
  • drei mittlere Bund Petersilie,
  • ein Viertel Löffel gemahlener schwarzer Pfeffer,
  • 1,5 TL. Salz.

  1. Bereiten Sie zuerst das Fleisch zu: Nach dem Waschen vorsichtig abschlagen und mit einer Mischung aus Salz, Olivenöl und Pfeffer abreiben, dann eine halbe Stunde oder besser eine Stunde ruhen lassen.
  2. Wenn das Fleisch mariniert ist, muss es auf jeder Seite einige Minuten lang gebraten werden. Eine angenehme Kruste erscheint außen, aber innen bleibt das Fleisch feucht, wie es sein sollte.
  3. Als nächstes kochen Sie eine Art Sauce. Dazu Zwiebel und Petersilie hacken, z. B. hacken oder hacken. Mischen Sie die resultierende Masse mit weicher Butter. Sie sollten eine grüne Sauce haben.
  4. Das Entrecote aus der Pfanne in ein Gefäß geben, mit grüner Soße bedecken und 10 Minuten in einem Wasserbad ruhen lassen. Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, es zu machen, können Sie das Gericht in den Ofen schicken.
  5. Fertiges Entrecote kann nach dem Braten mit Öl und Saft übergossen werden.

Empfehlungen

  • Fleisch muss auf jeden Fall schlagen. Mit dieser Vorbereitung können Sie die Fasern zerstören, die das Fleisch steif machen. Und um die Struktur nicht zu beschädigen und die Küche nicht zu beschmutzen, ist es besser, ein Stück in eine Tüte zu stecken oder es in Lebensmittelfolie zu wickeln.
  • Um das Entrecote noch zarter zu machen, sollte es vormariniert und einige Stunden oder sogar die ganze Nacht in der Marinade belassen werden.
  • Mit Kartoffeln am besten entrecote servieren, jede Beilage dieses Produktes passt ideal zum Hauptgericht. Und um nach dem Essen keine Schwere zu spüren, ergänzen Sie das Fleisch mit Gemüsesalat oder zum Beispiel Eintopf.
  • Versuchen Sie, mit Saucen zu experimentieren. Diese können sehr unterschiedlich sein: scharf, tomatenhaltig, cremig, knoblauchhaltig, süß und sauer. Die Wahl hängt nur von Ihren kulinarischen Vorlieben ab.
  • Die Auswahl des Fleisches ist ebenfalls wichtig. Zunächst muss es frisch sein. Und es ist besser, gekühlt oder sogar frisch zu kaufen, das heißt, nur geschnitten. Gefrorenes Fleisch verliert einige der Eigenschaften und verändert die Textur, so dass es unwahrscheinlich ist, dass ein saftiges Entrecote entsteht.

Das Kochen von Entrecote ist recht einfach, aber die Gerichte sind appetitlich und lecker.

Was ist Entrecote?

Das Wort "Entrecote" stammt aus Frankreich und bedeutet "Fleisch zwischen den Rippen". Für dieses Filet waren ursprünglich nur Ochsenkadaver geeignet, aber heute wird das Gericht aus Rindfleisch, Schweinefleisch, Kalbfleisch und Lammfleisch hergestellt. Der zweite Name ist ein Kotelett, ein Steak oder eine Medaille (Medaillon). Dies ist ein Teil eines runden Filets zwischen den Rippen und dem Rückgrat von Rindern, von der Größe eines Entrecotes mit einer Handfläche, mit einer Dicke von 1 bis 1,5 cm. Das Fleisch an dieser Stelle ist weich, saftig und schnell geröstet, ohne dass eine zusätzliche Verarbeitung erforderlich ist.

Wie man Entrecote kocht

Es ist sehr einfach, ein köstliches aromatisiertes Abendessen oder ein Abendessen aus Fleisch mit Knochen zu erhalten, wenn die folgenden Empfehlungen erfahrener Köche befolgt werden:

  1. Fleisch vor dem Braten muss abgestoßen werden, dann wird es schonend.
  2. Verwenden Sie Medaillons mit einer Dicke von 10-15 mm und einem Gewicht von 300 g.
  3. Für solche Koteletts eignen sich Kochmethoden mittlerer Qualität (Braten 3-3,5 Minuten auf jeder Seite) und mittlerer Qualität (Braten bis zu 5 Minuten), um die Saftigkeit zu bewahren.
  4. Die Pfanne benötigt Gusseisen oder Grill, die auf die maximale Temperatur erhitzt werden, damit das Fruchtfleisch sprudelt, wenn es damit in Kontakt kommt.
  5. Trocknen Sie die Medaillons vor dem Braten mit Papiertüchern.
  6. Reiben Sie das Fleisch mit einem Stein mit schwarzem Pfeffer und anderen Lieblingsgewürzen ein. Zum Löschen Rot- oder Weißwein verwenden.

Welche Art von Fleisch ist ein Entrecote

Vor vielen Jahren wurde das Fleisch am Knochen aus dem Interkostalteil des Ochsen geschnitten, jetzt werden Medaillons gewonnen, die Stierkadaver, Kühe, Schweine und sogar Fischsteaks zerschneiden. Das Wort Entrecote impliziert nicht länger das Vorhandensein einer Kante, oft nur eines Stücks Fruchtfleisch. Der wichtigste und wichtigste Punkt ist, es so zu schneiden, dass beim Braten die Ränder des Fleisches nicht umwickelt werden und glatt bleiben.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Medaillons zuzubereiten, die aus der Küche verschiedener Nationen stammen. Versuchen Sie, jedes Rezept zu kochen - von klassisch bis gefüllt. Eine der Leckereien wird mit Sicherheit zum Lieblingsgericht Ihrer Familie. Achten Sie auf die Kalorien-Leckerbissen, wenn Sie die Abbildung befolgen, wird dies pro 100 g des fertigen Produkts angezeigt.

Rezept für Entrecote-Rindfleisch in einer Pfanne

  • Zeit: 35 Minuten.
  • Portionen: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 256 kcal.
  • Zweck: Mittagessen, Abendessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Erfreuen Sie die Familie mit einem köstlichen Abendessen, das auf dem Tisch serviert wird. Entrecote-Rindfleisch in einer Pfanne, nach dem klassischen Rezept zubereitet. Dieses Gericht ist in den meisten Restaurants auf der Speisekarte vertreten und erfreut sich aufgrund seines einzigartigen Geschmacks und Aromas großer Beliebtheit bei den Besuchern. Es ist jedoch nicht schwierig, es zu Hause zu wiederholen. Wenn Sie das Steak nicht am Knochen finden, verwenden Sie die dünne oder dicke Kante des Rinderfleischs.

  • Rindfleisch - 700 g,
  • Fett (Pflanzenöl) - 4 EL. l.,
  • Pfeffer, Salz.

  1. Das Rinderfleisch in 15-20 mm dicke Stücke schneiden.
  2. Schlagen, mit Pfeffer einreiben, salzen, mit heißem Pflanzenöl in die Pfanne geben.
  3. Wenn sie gerötet sind, wenden Sie sich zur anderen Seite und braten Sie, bis das Fleisch eine rötliche Kruste bekommt.

Schweinefleischentrecote im Ofen

  • Zeit: 1,5 Stunden.
  • Portionen: 7 Personen.
  • Kaloriengerichte: 270 kcal.
  • Zweck: Mittagessen, Abendessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Liebhaber von Fleischsteaks sollten versuchen, Schweinefleisch zuzubereiten. Dieses Gericht kostet nicht viel Zeit, aber es wird so appetitlich und duftend, dass es keine Schande ist, es auch für einen festlichen Tisch zu servieren. Darüber hinaus ist das Rösten vorteilhafter als das Rösten in einer Pfanne, da kein Fett hinzugefügt werden muss. Machen Sie das Medaillon noch schmackhafter, indem Sie zuerst 70 g Sojasauce mit Zwiebeln marinieren.

  • Schweinefleisch - 900 g,
  • Sonnenblumenöl - 2 EL. l.,
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

  1. Schweinefleisch geschnitten in Stücke von der Größe einer Handfläche, bis zu 1,5 mm dick. Spülen, trocknen.
  2. Die Gewürze einreiben, 20 Minuten einwirken lassen.
  3. Die Auflaufform einfetten, die Steaks auslegen und bei 2000 40 Minuten backen.

Rezept für Schweinefleisch Entrecote in einer Pfanne

  • Zeit: 40 Minuten.
  • Portionen: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 255 kcal.
  • Zweck: Mittagessen, Abendessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Das ursprüngliche Rezept für Entrecote besteht darin, Fleisch in einer Pfanne ohne Teig zu braten. Die Warschauer Kochmethode umfasst das Panieren, wobei zusätzlich die Saftigkeit des Filets erhalten bleibt. Gießen Sie die Medaillons mit Ihrer Lieblingssauce, bestreuen Sie sie mit Kräutern, die dem Gericht einen besonderen Geschmack und aromatische Noten verleihen. Dieses Steak passt perfekt zu einer Beilage aus gekochten oder gedünsteten Kartoffeln und frischem Gemüse.

  • Schweinefleisch - 700 g,
  • Paniermehl - 4-5 Art. l.,
  • Ei - 2 Stück,
  • Butter (geschmolzen) - 50 g,
  • Mehl - 1 EL. l.,
  • Pfeffer, Salz, Petersilie - nach Geschmack.

  1. Das Schweinefleisch in Stücke schneiden, mit Gewürzen einreiben, Mehl einrollen.
  2. Dann tauchen Sie in geschlagene Eier, Semmelbrösel.
  3. Eine heiße Pfanne mit Butter einfetten, das Fleisch hineinlegen, von beiden Seiten anbraten. Die Petersilie mit dem zubereiteten Gericht bestreuen.

Aus Hammel

  • Zeit: 3,5 Stunden.
  • Portionen: 6 Personen.
  • Kaloriengerichte: 130 kcal.
  • Zweck: Mittagessen, Abendessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Lamm-Entrecote ist ein gesundes leckeres Gericht. Kartoffeln und Gemüse verleihen ihm einen besonderen Geschmack und eine besondere Sättigung. Lammfleisch gilt nicht nur als schmackhaft, sondern ist auch aufgrund seines geringen Fettgehalts in den osteuropäischen Ländern am gefragtesten. Das fertige Gericht stellt sich als sehr appetitlich heraus und eignet sich nicht nur für das Tagesmenü. Auf dem festlichen Tisch sehen Lammsteaks fantastisch aus.

  • Lamm am Knochen - 700 g,
  • Kartoffeln - 6 Stk.,
  • Zwiebeln, Karotten - 1 Stk.,
  • Würze für Lamm, Salz, Pfeffer - nach Geschmack,
  • Petersilie - 0,5 Bund,
  • Sojasauce - 3 EL. l

  1. Lamm waschen, trocknen, mit Gewürzen bestreuen, würzen, mit Sojasauce gießen. Rühren, 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  2. Zwiebeln in halbe Ringe schneiden, Karotten - Streifen, Kartoffeln - in Scheiben schneiden (mit Pfeffer, Salz würzen).
  3. Lammfleisch in einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten. Auf ein Backblech legen.
  4. Mit Zwiebeln und Karotten bestreuen und die Kartoffeln hineinlegen. Mit Folie abdecken, 1 Stunde bei 1800 im Ofen backen. Das mit Gemüse dekorierte Gericht servieren.

Auf dem Grill

  • Zeit: 35 Minuten.
  • Portionen: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 218 kcal.
  • Zweck: Mittagessen, Abendessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Auf dem Grill zubereitetes Fleisch schmeckt köstlich. Der leichte Rauchgeruch lockt zum Abbeißen, und eine appetitliche, rötliche Kruste verursacht reichlich Speichelfluss. Hauptsache - Medaillons beim Braten nicht überhitzen, sondern möglichst saftig machen. Wenn möglich, wählen Sie ein Knochenfilet, mit dem das Gericht viel schmackhafter ist.

  • Rindfleisch am Knochen - 400 g,
  • Sojasauce - 3 EL. l.,
  • Olivenöl - 2 EL. l.,
  • schwarzer Pfeffer (gemahlen) - 1 EL. l

  1. Rindfleisch waschen, trocknen.
  2. Mischen Sie den Pfeffer mit der Sauce und Olivenöl, reiben Sie die Mischung mit dem Fruchtfleisch.
  3. Wärmen Sie den Rost auf heißen Kohlen auf, braten Sie die Steaks 4 Minuten auf der einen und 3 Minuten auf der anderen Seite.

Gefüllte Entrecote in einer Pfanne mit Sauerrahm Weinsauce

  • Zeit: 2 Stunden.
  • Portionen: 9 Personen.
  • Kaloriengerichte: 215 kcal.
  • Zweck: Mittagessen, Abendessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: mäßig.

Gefülltes Entrecote in einer Pfanne mit Sauerrahmsauce nach österreichischer Art, gedünstet in Weißwein, hat einen exquisiten Geschmack. Die ungewöhnliche Kombination von Zutaten, interessanter Füllung und Sauce lässt niemanden gleichgültig. Kartoffeln machen das Gericht nahrhaft und Muskatnuss wird orientalische Noten als Gewürz hinzufügen. Wählen Sie Sauerrahmfett zu der Sauce, die dicker geworden ist.

  • Schweinefleisch - 1 kg,
  • Schmalz - 100 g,
  • Eier - 3 Stk.,
  • saure Sahne - 1 EL. + 0,5 Art.-Nr. in der Soße,
  • Kartoffeln - 4 Stk.,
  • Zwiebeln - 1 Stk.,
  • Butter - 2,5 EL. l.,
  • Mehl - 1 EL. l.,
  • Weißwein - 0,5 st.,
  • Muskatnuss, Gewürze, Petersilie - nach Geschmack.

  1. Das Schweinefleisch in flache Stücke schneiden, abschlagen, würzen.
  2. Kartoffeln schälen, kochen, in kleine Würfel schneiden.
  3. Schmalz hacken, mit Kartoffeln, Eiern, Sauerrahm, Gewürzen und Petersilie mischen.
  4. Die Mischung auf die Medaillons geben, einwickeln und mit Zahnstochern befestigen.
  5. Gehackte Zwiebeln in Butter anbraten, das Schweinefleisch hineingeben und den Wein dazugeben.
  6. Bei mittlerer Hitze unter dem Deckel köcheln lassen.
  7. Entfernen Sie die gefüllten Pastetchen, fügen Sie Mehl, saure Sahne dem Saft hinzu, mischen Sie.
  8. Beim Servieren muss das Gericht über die Sauce gegossen werden, mit Kräutern bestreuen.

Hawaiian Entrecote

  • Zeit: 2 Stunden.
  • Portionen: 4 Personen.
  • Kaloriengerichte: 198 kcal.
  • Zweck: Mittagessen, Abendessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Dieses Rezept ist eine großartige Gelegenheit, die ganze Familie und sogar die Gäste in nur einer Stunde mit einem ausgezeichneten Gericht zu versorgen. Tomaten und Ananas geben beim Braten ihren Saft ab und machen die Medaillons immer weicher. Hartkäse, der geschmolzen ist, ergibt eine rötliche Knusprigkeit. Das Zubereiten eines Gerichts ist einfach, und wundervolle Erinnerungen an ein solches hawaiianisches Gericht bleiben noch lange erhalten.

  • Schweinefilet - 4 Stk.,
  • Ananas - ½ Stück,
  • Tomaten - 2 Stück,
  • Käse - 150 g,
  • Gewürze - nach Geschmack,
  • Öl - zum Braten.

  1. Das Filet schlagen, mit Gewürzen reiben und 1 Stunde marinieren lassen.
  2. Jeweils 3 Minuten in heißem Öl anbraten.
  3. Tomaten halbieren, salzen und pfeffern, Mehl einrollen, anbraten, auf einen Teller legen.
  4. Ananas in 4 gleiche Ringe schneiden, Käse - in 4 gleiche Scheiben (ca. 37,5 g).
  5. Legen Sie das Fleisch auf ein Backblech, legen Sie es auf Ananas und Käse und backen Sie es, bis der Käse schmilzt.
  6. Das mit Tomatenscheiben garnierte Gericht servieren.

  • Zeit: 4,5 Stunden.
  • Portionen: 10 Personen.
  • Kaloriengerichte: 273 kcal.
  • Zweck: Mittagessen, Abendessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Der Vorteil dieser Methode zum Garen von Fleischmedaillons besteht darin, dass kein Öl oder Fett hinzugefügt werden muss. Das Gericht wird in einem eigenen Saft gekocht, was zu weniger Kalorien und Gesundheit führt. Brathülse wird in jedem Baumarkt oder Supermarkt verkauft. Gewürze, Gewürze nach eigenem Ermessen hinzufügen. Zum Servieren sollten die Steaks mit dem beim Backen entstehenden Saft übergossen werden.

  • Schweinefleisch - 1,5 kg,
  • Speck - 200 g,
  • Knoblauch - 4 Zähne.,
  • Senf - 1 EL. l.,
  • Zwiebeln - 1 Stk.,
  • Gewürze - nach Geschmack.

  1. Schneiden Sie das Fleisch in Portionen, schneiden Sie es darauf, falten Sie es in einen Behälter, reiben Sie es mit Gewürzen, gepresstem Knoblauch und Senf ein.
  2. Zwiebel in halbe Ringe schneiden, in das Schweinefleisch gießen, mischen, mit einem Deckel oder einer Folie abdecken und 3 Stunden marinieren lassen.
  3. Speck in dünne Scheiben schneiden, in die Schnitte Schweinefleisch Scheiben einfügen.
  4. Legen Sie es in eine Hülse, kneifen Sie die Enden, backen Sie für 1 Stunde bei 2000. Nachdem Sie das Fleisch 10-15 Minuten vor dem Ende der Zeit ausgerollt haben, erhalten Sie eine rötliche Kruste.

  • Zeit: 2,5 Stunden.
  • Portionen: 9 Personen.
  • Kaloriengerichte: 251 kcal.
  • Zweck: Mittagessen, Abendessen.
  • Küche: Französisch.
  • Schwierigkeit: leicht.

Dieses Rezept gehört zu den klassischen Zubereitungsarten von Speisen wie Fleisch in französischer Sprache. Der zarte, weiche Geschmack von Schweinefilet passt gut zu Gemüsebeilagen, Ofenkartoffeln, Meerrettichsauce und frischem Gemüse. Das Aroma wird erstaunlich ausfallen! Köstliche Noten des Gerichts werden eine süß-saure Marinade hinzufügen. Je länger Sie das Filet darin halten, desto reicher wird es.

  • Schweinefleisch am Knochen - 1 kg,
  • Senfbohnen, Sojasauce, natürlicher Honig - 1 TL,
  • Zitronensaft - 1 EL. l.,
  • Würze für Schweinefleisch, Salz, Pfeffer - zur Not.

  1. Fruchtfleisch waschen, trocknen, in Portionen schneiden.
  2. Machen Sie eine Marinade, indem Sie Honig mit Gewürzen, Senf, Sojasauce und Zitronensaft mischen.
  3. Das Marinadenfleisch einreiben, eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. Jedes Filetstück mit Folie umwickeln und vormarinieren.
  5. Auf ein Backblech legen und bei 2000 eine halbe Stunde backen. Dann ausrollen und backen, bis eine goldene Kruste entsteht.

Entrecote in der Pfanne - Kochtricks und nützliche Tipps

Jedes Rezept hat seine Tricks, die den Geschmack des fertigen Gerichts verbessern. Medaillons sind keine Ausnahme. Befolgen Sie diese Tipps beim Kochen:

  1. Das Fleisch nicht häufig wenden, um die Ränder des Filets nicht zu verkohlen. Wenn Sie auf dem Grill braten, erhalten Sie ein schönes Schachbrettmuster.
  2. Drehen Sie das Kotelett mit einer speziellen Zange um. Scharfe Gegenstände beschädigen die Oberfläche und der Saft fließt heraus.
  3. Wenn das Medaillon in der Pfanne nicht richtig geröstet ist, bringen Sie es in den Ofen.

Auf eine Notiz

Eine klassische Beilage für Entrecote sind gekochte oder geröstete Kartoffeln und grüne Erbsen. Lecker mit dem üblichen Gemüsesalat, herzhaft mit Kartoffelsalat, hell mit gedünstetem Kürbis, reichlich mit Kohl - beim Wechseln der Beilagen können Sie neue und neue Abendessen bekommen.

Wenn Sie jedoch plötzlich die klassische Kochmethode satt haben, haben Sie immer die Möglichkeit, die internationalen Entwicklungen zu nutzen. Entrecote nach bretonischer Art ist ein Stück gut geröstetes Fleisch (natürlich mit Knochen), das in einem Wasserbad zur vollen Reife gebracht wird. Die polnische Version wird in einer gut erhitzten Pfanne gebraten und in einer Mischung aus Eiern und Crackern paniert. Alsatian Entrecote - ein Stück Fleisch mit Speck gebraten, das dann mit gedünstetem Gemüse (Zwiebeln, Karotten, Gemüse) und Mehlsauce gekleidet wird. Österreicher nach österreichischer Art, gefüllt mit Kartoffeln, Schmalz, Eiern und gedünstetem Wein, Wiener mit gebratenen Zwiebelringen.

Außerdem kann man mit Saucen und Zusatzstoffen "spielen". Mit dem Fleisch ist sehr interessant "sieht" luxuriöser Samt Roquefort. Bier und Rotwein, Spargel und Pfifferlinge, Ei und Paprika, Kapern und Oliven - Sie können endlos experimentieren. Na ja, oder im Kühlschrank gibt es Entrecotes.

Entrecote - was ist das?

Heutzutage verbreitete sich das Konzept des "Entrecotes" auf viele Arten von Fleisch und sogar Fisch. Die klassische Bedeutung dieses Wortes hat jedoch eine gewisse Geschichte. Zum ersten Mal erschien dieser Begriff in Frankreich und nannte es ein Stück Ochsenfleisch, das zwischen dem Kamm und den Rippen des Tieres geschnitten wurde. Später nannte das Wort "Entrecote" den gleichen Teil von Rind-, Schweine- und sogar Lammkadaver. Manchmal servieren sie in einigen Restaurants ein Gericht mit demselben Namen, was bedeutet, dass jedes Stück Fleisch die Größe einer Palme hat. Die traditionelle Kochmethode ist recht einfach - es ist ein einfacher Braten auf einer heißen Pfanne von beiden Seiten, der nicht länger als 12 Minuten dauert. In der modernen Kochkunst gibt es viele Abweichungen von der klassischen Technik, und Fleisch wird oft im Ofen gebacken. Wir hoffen, dass wir die Frage „Antrecot - was ist das?“ Ausreichend beantwortet haben, und gehen daher zum praktischen Teil über.

Klassisches Rezept

Wenn Sie Entrecote probieren möchten, das mit traditioneller Technologie zubereitet wurde, benötigen Sie den erforderlichen Teil des Tierkadavers und das Rezept, das wir nachfolgend für Sie beschrieben haben:

  • Das Fleisch mit einem Küchenhammer leicht abschlagen und in die gewünschte Form bringen.
  • Ein Stück von beiden Seiten mit Öl einfetten, in eine heiße Pfanne geben und goldbraun braten. Das Fleisch wenden, salzen und mit Pfeffer würzen.
  • Wenn die andere Seite gebräunt ist, gießen Sie ein wenig Cognac oder Wein in die Pfanne und decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab.
  • Nehmen Sie das Fleisch nach zwei oder drei Minuten vom Herd, halten Sie es noch zwei Minuten unter den Deckel und servieren Sie es dann sofort auf den Tisch.

Wie Sie sehen, kann sogar ein Kochanfänger seine Freunde oder Verwandten mit einem originellen Fleischgericht überraschen. Die einzige Schwierigkeit, der er sich auf seinem Weg stellen kann, besteht darin, den richtigen Teil des Kadavers zu finden.

Rindfleisch-Entrecote - was ist das?

Wenn Sie das gewünschte Stück Fleisch nicht finden können, lassen Sie sich nicht entmutigen: Nehmen Sie einen dicken oder dünnen Rindfleischrand. Diese Ausgabe wird seit langem in den meisten modernen Restaurants verwendet. Wie Rindfleisch Entrecote kochen? Das Rezept können Sie unten lesen:

  • Nehmen Sie 700 Gramm Fleisch und schneiden Sie es in Portionen mit einer Dicke von nicht mehr als zwei Zentimetern. Danach sollten sie abschlagen und mit Pfeffer abreiben.
  • Erhitze die Pfanne, gieße ein wenig Öl hinein und brate das Fleisch auf einer Seite. Danach sollte es umgedreht werden, salzen und mit einem anderen braten.

Gießen Sie vor dem Servieren den Rindfleischsaft ein, der beim Braten auffiel. Als Beilage können Sie Bratkartoffeln oder Gemüse kochen.

Entrecote auf Kohlen

Wenn Sie gerne in der Natur sind, dann beachten Sie dieses Rezept. Darin erklären wir Ihnen, wie man Entrecote auf Kohlen kocht:

  • 600 Gramm dicke oder dünne Rindfleischrippen in anderthalb bis zwei Zentimeter dicke Stücke schneiden.
  • Das Fleisch mit Salz und Pfeffer reiben, mit Pflanzenöl bestreichen.
  • Legen Sie das Rindfleisch auf den glühenden Grill und legen Sie es über die Kohlen. Stellen Sie sicher, dass beim Braten keine Flammen und Rauch entstehen.

Wenn das Fleisch fertig ist, servieren Sie es mit frischem Gemüse und Kräutern auf dem Tisch.

Entrecote im Ofen

Hier ist das Originalrezept von Fleisch, das in Honig-Senf-Sauce eingelegt und im Ofen gebacken wurde. Saftiges Rindfleisch lässt die Teilnehmer des Abendessens nicht gleichgültig, und Sie erhalten wohlverdiente Komplimente. Lesen Sie, wie Sie ein Entrecote im Ofen zubereiten und mit uns ins Geschäft kommen:

  • Vier Fleischstücke stoßen den Küchenhammer auf beiden Seiten ab.
  • Für die Sauce 30 g Dijon-Senf, 30 g Honig, gehackte Knoblauchzehe, 30 g Sojasauce, etwas Salz und Pfeffer mischen.
  • Marinieren Sie das Fleisch in der Mischung und braten Sie es dann schnell in einer Pfanne, bis es goldbraun erscheint.
  • Den Backofen vorheizen, das Backblech mit Folie abdecken und das Rindfleisch darauf legen.

Entrecote ca. 20 Minuten backen. Bedenken Sie: Wenn das Fleisch fertig ist, stößt es beim Anstechen kein Blut aus, sondern klaren Saft.

Entrecote auf Elsässisch

Feinschmecker versichern, dass dieses Entrecote-Rezept das erfolgreichste ist, und das nach ihm zubereitete Gericht schmeckt erstaunlich gut. Deshalb möchten wir Ihnen sagen, wie Sie entrecote braten und für Ihre Familie ein wunderbares Abendessen kochen können. Genussrezept:

  • Von 500 Gramm Rindfleisch (dünner Rand) Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer einreiben und dann in einer heißen Pfanne mit Scheiben gesalzenem Schweinefett braten.
  • Legen Sie das Fleisch in einen Teller, setzen Sie einen Löffel Mehl ein und braten Sie es für ein paar Minuten. Danach das Rindfleisch wieder ins Feuer legen, Speck, gehackte Zwiebeln, geriebene Karotten und gehacktes Gemüse dazugeben.
  • Gießen Sie ein halbes Glas Wodka in die Pfanne (Sie können es durch Wasser ersetzen) und köcheln Sie das Essen unter einem geschlossenen Deckel bei schwacher Hitze, bis es fertig ist.

Servieren Sie das Fleisch mit gedünstetem Gemüse, gießen Sie es mit Saft, der beim Braten auffiel, und garnieren Sie es mit frischen Kräutern.

Entrecote auf dem Ärmel

Dieses Gericht kann kaum als Klassiker bezeichnet werden, hat aber einen ausgezeichneten Geschmack und ein einzigartiges Aroma. Wenn Sie auf Gäste warten, dann bereiten Sie es bei uns nach folgendem Rezept vor:

  • Waschen Sie ein Stück Schweinefleisch, trocknen Sie es mit einem Handtuch und schneiden Sie es schräg ein. Das Fleisch mit Salz, gehacktem Knoblauch, Senf und gemahlenem Pfeffer einreiben. Falls gewünscht, können Sie anstelle von Salz auch Sojasauce verwenden.
  • Zerdrücke die Zwiebel, lege sie in einen Teller mit Fleisch, schließe die Schüssel mit Frischhaltefolie und lege sie für ein paar Stunden in den Kühlschrank.
  • Wenn die angegebene Zeit verstrichen ist, schneiden Sie den Speck oder den Speck in Scheiben und stecken Sie sie in die Schlitze, die wir zuvor im Fleisch gemacht haben.
  • Legen Sie das Schweinefleisch zum Backen in eine Hülse und geben Sie es in einen vorgeheizten Ofen.

Wenn Sie möchten, dass das Fleisch mit einer schönen Kruste bedeckt ist, schneiden Sie die Hülse 20 Minuten vor der Bereitschaft ab und schalten Sie den Grill ein. Bedenken Sie, dass ein Kilogramm Schweinefleisch etwa eine Stunde lang bei einer Temperatur von 200 Grad gekocht wird. Nehmen Sie das Fleisch aus dem Ofen, schneiden Sie es in Portionen und servieren Sie es mit Beilagen und frischem Gemüse.

Hawaiian Pork Entrecote

Dieses helle und saftige Gericht ist sehr einfach zuzubereiten. Wenn Sie Ihren Lieben gefallen wollen, dann bereiten Sie ihnen das Abendessen nach unserem Rezept zu:

  • Vier Schweinesteaks auf beiden Seiten mit einem Küchenhammer schlagen.
  • Reiben Sie das Fleisch mit Salz und Pfeffer ein und legen Sie es für eine Weile beiseite.
  • Wenn das Schweinefleisch ausreichend mariniert ist, braten Sie es in einer heißen Pfanne mit etwas Pflanzenöl an. Braten Sie das Fleisch für drei Minuten auf jeder Seite, bis eine rötliche Kruste darauf erscheint.
  • Zwei Tomaten halbieren, mit gemahlenem Pfeffer und Salz bestreuen, Mehl einrollen und in Pflanzenöl anbraten. Danach legen Sie sie beiseite.
  • Nehmen Sie eine frische Ananas und schneiden Sie vier Ringen. Schneiden Sie eine Scheibe Käse in vier Scheiben.
  • Den Backofen aufheizen, das Backblech mit Pergament bedecken und das Fleisch darauf legen. Auf jede Scheibe einen Ananasring und Käse legen. Die Entrecotes im vorgeheizten Ofen kochen, bis der Käse schmilzt.

Das Fleisch in Tellern anrichten, zu jeder Portion gebratene Tomaten hinzufügen und auf den Tisch legen.

Wir hoffen, dass Sie nach dem Lesen unseres Artikels nicht mehr durch die Frage verwirrt werden: "Antrekot - was ist das?" Kochen Sie das Fleisch nach unseren Rezepten und überraschen Sie Ihre Verwandten mit neuen Aromen.

Kochtechnik in einer Pfanne entrecote

• Entrecote aus jeder Art von Fleisch kann in einer Pfanne gekocht werden. Traditionell ist es Rindfleisch, aber in der modernen Küche wird Schweinefleisch und sogar Lammfleisch verwendet.

• Fleisch für ein in einer Pfanne gekochtes Entrecote sollte nicht frisch gepaart werden. Um das Gericht zart und saftig zu machen, muss das Fleisch nach dem Schlachten gealtert werden. In der Regel ist auf der Verpackung des im Supermarkt gekauften Produktes das Schlachtdatum angegeben, an dem man sich orientieren sollte.

• Ein gutes Entrecote wird aus Stücken mit einer Dicke von nicht mehr als 2,5 cm gewonnen, wobei Fleisch am Knochen keine entscheidende Rolle spielt. Aber es ist der Knochen, der den Geschmack des Gerichts reicher macht. Schneiden Sie das Fleisch in Stücke, achten Sie auf die Dicke der Fasern. Es ist wünschenswert, dass sie nicht nur dicht, sondern auch dünn sind. Solches Fleisch sollte nicht geschlagen werden, aber wenn seine Fasern dick sind, schlagen Sie die Stücke noch leicht ab.

• Um ein Entrecote zuzubereiten, verwenden Sie eine herkömmliche schwere Bratpfanne, idealerweise ein Gusseisen oder eine spezielle Grillpfanne. Es ist in diesem Topf einfacher, den Garvorgang zu steuern.

• In vielerlei Hinsicht hängt der Erfolg des Gerichts von der richtigen Erwärmung der Butter- oder Grillpfanne ab. Die Temperatur muss sehr hoch sein, der Entrecote sollte bei Kontakt mit dem Öl oder der Oberfläche der Pfanne brutzeln. Andernfalls brennt das Fleisch, das von innen keine Zeit zum Braten hat, von außen aus.

• Es ist erforderlich, mit dem Braten des Entrecôtes bei maximaler Temperatur zu beginnen und auf niedrigere Temperatur umzuschalten, nachdem das Fleisch ausreichend gebräunt ist. Bei mittlerer Röstung muss auf jeder Seite 4 Minuten lang Entrecote zubereitet werden. Es dauert drei Minuten, um Fleisch mit Blut zu bekommen. Zum vollständigen Braten wird empfohlen, Entrecote drei Minuten lang bei maximaler Hitze zu braten und 6 Minuten lang bei einem Feuer, das knapp unter dem Durchschnitt liegt, zur Bereitschaft zu bringen.

• Überprüfen Sie vor dem Braten unbedingt die Trockenheit des Fleisches und seine Temperatur. Wischen Sie das Entrecote mit Einweghandtüchern trocken und stellen Sie es zwei Stunden vor dem Garen aus dem Kühlschrank. Dadurch wird eine gleichmäßige Röstung gewährleistet.

• Gewürze. Gemahlener schwarzer Pfeffer und am besten persönlich gemahlen oder gemahlen in einem Mörser - dann ist das unmöglich. Je nach Rezept können auch andere Gewürze und Kräuter erforderlich sein und Wein zum Eintopfen.

Schweinefleisch Entrecote in einer Pfanne - "In Warschau"

Zutaten:

• Schweinelende - ein halbes Kilo,

• 100 gr. Weißbrotstangen.

Vorbereitungsmethode:

1. Wir waschen das Schweinefleisch und das Einwegwasser mit einem Einweghandtuch vom Fleisch und schneiden es in Stücke, die etwas breiter als eineinhalb Zentimeter sind. Leicht abgestoßen.

2. Mischen Sie ein wenig Salz mit gemahlenem Pfeffer und reiben Sie die Fruchtfleischstücke mit dieser Mischung ein.

3. In eine Schüssel das Mehl, in die anderen Semmelbrösel und in die dritte Schüssel die Eier schlagen. Das Geschirr für Mehl und Cracker sollte breit sein, damit ein Teil des Stücks problemlos hineinpasst.

4. Wir stellen eine dickwandige Pfanne auf das mittlere Feuer und gießen etwa einen halben Finger Öl darauf und erwärmen es. Wenn Sie dem Pflanzenöl etwas Sahne hinzufügen, wird die Kruste auf dem Entrecote rötlicher und zarter.

5. Gesalzene Schweinefleischstücke abwechselnd in Mehl rollen, dann in geschlagene Eier tauchen, paniert in Semmelbrösel. Nach dem Panieren lassen wir die Stücke sofort in heißes Fett fallen und braten sie auf beiden Seiten zu einer dicken Röte an.

6. Wenn die Bereitschaft des Fleisches nicht ausreichend war, legen Sie das Entrecote auf die Kohlenpfanne und legen Sie es auf das Folienblatt. Mit einem weiteren Blatt bedecken und eine halbe Stunde in den auf 120 Grad erhitzten Ofen stellen.

Rindsentrecote in einer Pfanne unter einer würzigen Pilzsauce

Zutaten:

• Rindfleisch Entrecote Portion - ein halbes Kilo,

Für die Sauce:

• drei gekochte und rohe Eier,

• Pflanzenöl 250 ml,

• 100 gr. eingelegte pilze,

• 250 gr. wässrig, 15% saure Sahne,

• 3% Essig,

• zwei kleine Gurken.

Vorbereitungsmethode:

1. Stücke schneiden wir das Fleisch und stoßen durch den Beutel ab, um die Fasern nicht zu zerreißen. Geriebene Stücke mit einer Mischung aus Salz und Pfeffer eine halbe Stunde kalt stellen. Wir erreichen, erwärmen uns bei Raumtemperatur für eine Stunde und reiben die Stücke mit Adschika.

2. In einer Pfanne das Pflanzenöl erhitzen. Es sollte sehr heiß sein, aber nicht rauchen. Wir geben Rindfleischstücke in heißes Fett. Wir kochen zwei Minuten unter intensiver Erwärmung, reduzieren dann die Hitze leicht und braten weitere sieben Minuten. Drehen Sie sich um und braten Sie die andere Seite.

3. Soße kochen. Dies geschieht am besten, während das Fleisch „aufgewärmt“ wird. Das Eigelb der gekochten Eier zerbröckeln, das rohe Eigelb dazugeben und eine homogene Masse einreiben. Pflanzenöl langsam einrühren.

4. Die Eichhörnchen und Pilze fein schneiden. Gesalzene Gurken und Meerrettich mit einer Reibe eingerieben, Gurken in der Mitte und Meerrettich in der kleinsten. Wir schieben die zerkleinerten Bestandteile in die Eigelbmasse, fügen saure Sahne hinzu und mischen gut. Passen Sie den Geschmack der Sauce an, indem Sie Salz, Essig und Zucker hinzufügen.

5. Warme Gerichte auf einem Teller verteilen und über die Sauce gießen. Die Reste werden separat serviert und in das Saucenschiff gegeben.

Duftendes Entrecote auf einer Pfanne in Rot

Zutaten:

• zwei dicke Stücke Schweinefleisch (Lende),

• 100 ml Rotwein, trocken,

• Löffel frisch gehackte Petersilie,

• 100 gr. cremig, nur natürlich, butter.

Vorbereitungsmethode:

1. Die getrockneten Schweinefleischstücke mit gemahlenem Pfeffer würzen und mit Salz in das Fruchtfleisch einreiben. Geschmolzene, gut erhitzte Butter hineingeben und bei starker Hitze anbraten. Die Dauer des Bratens einer Seite hängt davon ab, wie Sie entrecote erhalten möchten, und kann von drei bis 6 Minuten dauern. Fertiges Fleisch in einen Teller verwandeln und abdecken, um nicht abzukühlen.

2. In eine Pfanne, auf der das Fleisch gebraten wurde, ein kleines Stück Butter geben. Warten Sie, bis alles geschmolzen ist, senken Sie die fein gehackte Zwiebel und braten Sie sie in einem leichten Bernsteinton. Fügen Sie Rotwein der Zwiebel hinzu, kochen Sie drei Minuten lang, ohne die Hitze zu verringern. Etwa ein Drittel der Sauce sollte verdunsten.

3. Die zuvor gebratenen Entrecotes in die Pfanne geben und unter dem Deckel bereitstellen, wobei die Hitze etwas unter dem Durchschnitt liegt. Am Ende frische Petersilie dazugeben und sofort vom Herd nehmen.

Ein einfaches Rezept Entrecote auf einer Lammpfanne

Zutaten:

• Lamm auf Knochen - 800 gr.,

• vier Löffel Pflanzenöl,

• getrockneter gemahlener Rosmarin.

Vorbereitungsmethode:

1. Waschen Sie das Lamm und trocknen Sie es ab. Dann den Knochen hacken, durch drei Zentimeter dicke Portionen teilen und von beiden Seiten leicht abschlagen. Wir entfernen den Knochen nicht.

2. Gießen Sie in einer dickwandigen Pfanne Pflanzenöl auf die Dicke eines Fingers und erhitzen Sie es bei intensiver Erhitzung, bis es zu sprudeln beginnt. Dann senken wir die Erwärmung auf Durchschnitt, verteilen die geschlagenen Entrecotes in der Pfanne.

3. Nachdem Sie das Fruchtfleisch drei Minuten lang gebraten haben, senken Sie die Hitze ein wenig mehr. Spitze der Stücke leicht hinzufügen, mit Pfeffer und Rosmarin und dann Zimt würzen.

4. Wenden und die zweite Seite bereitstellen. Insgesamt dauert es 10 Minuten, um einen mittelgroßen Entrecote-Braten zuzubereiten.

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com