Frauentipps

Wie man ein Hufeisen für Geld, für die Ehe und nur für die Schönheit ins Haus hängt

Pin
Send
Share
Send
Send


Moderne Menschen stehen unterschiedlichem Aberglauben skeptisch gegenüber, aber es gibt ein Symbol, an das die meisten von uns immer noch glauben. Es geht um ein Hufeisen zum Glück. Dieses Amulett ist bei vielen Nationen beliebt.

Seit jeher glaubten die Menschen, dass das Hufeisen Glück und Freude bringt, vor Widrigkeiten und Trauer schützt. Die Geschichte dieses Talismans ist tief in der Vergangenheit verwurzelt. Jede Nation hat ihre eigenen Legenden und Überzeugungen, warum genau das Hufeisen zum Symbol für Glück und Wohlstand wurde.

Es wird angenommen, dass die erste Erwähnung dieses Amuletts als ein Thema, das Glück bringt, vor unserer Zeitrechnung erschien. Im alten Ägypten wurde beschlossen, Pferde, die an den Wagen der Pharaonen befestigt waren, mit goldenen Hufeisen zu beschlagen. Manchmal verlieren sie sie. Eine Person, die versehentlich ein solches Hufeisen fand, bekam viele Jahre lang Geld. Ihm wurde Wohlbefinden in der Familie garantiert.

Im Mittelalter trugen Pferde Eisenhufeisen, was ihren Wert jedoch nicht minderte, da Eisen zu dieser Zeit sehr teuer war. Jeder, der ein verlorenes Hufeisen gefunden hat, könnte einen beträchtlichen Gewinn daraus ziehen. Daher betrachteten die Menschen es als Symbol für Glück.

In Russland glaubte man, dass dieses Amulett vor allem Bösen schützt. Es gab sogar einen Glauben darüber, wie der Teufel in Form eines Pferdes einer Schmiede erschien. Er versuchte die Schmiede stark in der Hoffnung, seine Seele zu nehmen. Aber der Schmied ahnte das und beschuhte den Teufel. Er hatte solche Schmerzen, dass er Angst vor Hufeisen bekam. Dann hängte der Schmied ein Hufeisen an die Wand und sagte, dass sie von nun an jedes Haus, an dem sie hängen würde, vor bösen und bösen Geistern schützen würde.

Und in unserer Zeit hat diese Wache ihre Relevanz nicht verloren. In vielen Ländern auf verschiedenen Kontinenten gilt es immer noch als Symbol für Glück, Glück und Wohlstand und ist darüber hinaus sehr effektiv.

Lassen Sie uns nun einen detaillierten Blick darauf werfen, was dieser Talisman bedeutet und wie er verwendet werden sollte, um den Nutzen allein und ohne Schaden zu erzielen.

Was ist das geheime magische Action-Hufeisen?

Der Grund, warum dieser Charme so unglaublich viel Geld und Glück in das Haus lockt, liegt in seiner Form. Das Hufeisen, aufgehängt, sieht aus wie eine Schale, die seit langem ein Symbol für den Mutterleib einer Frau ist, das heißt Fruchtbarkeit. Dies bedeutet, dass es alles Gute in sich ansammelt und nicht zulässt, dass es vom Haus wegfließt.

Darüber hinaus argumentieren viele Experten, dass Sie mit dieser Form die Energie des Kosmos empfangen und mit dem ganzen Haus aufladen können.

Wenn das Hufeisen abgelehnt wird, ähnelt es einer Kuppel, die das Haus und alle seine Bewohner vor Ärger und Trauer schützt.

Von großer Bedeutung und seinem Aussehen. Nur das von einem Pferd getragene Hufeisen hat eine starke magische Wirkung. Am besten, wenn es stark abgenutzt oder sogar rostig ist. Dies zeigt an, dass der Schuh viel positive Energie angesammelt hat. Sie hat das Pferd lange vor Schaden geschützt, und jetzt wird sie dich vor all den schlechten Dingen beschützen.

Darüber hinaus ist die außergewöhnliche Kraft dieses Amuletts direkt mit dem Pferd verbunden. Lange Zeit wurde dieses Tier von vielen Nationen für seine harte Arbeit und Ausdauer verehrt.

Das größte Glück bringt natürlich der Schuh, den Sie selbst gefunden haben. Dies ist jedoch in unserer Zeit nicht so einfach. Wenn es früher auf irgendeiner Straße gefunden werden konnte, ist es jetzt sehr problematisch, da Pferde durch Autos ersetzt wurden. Und jetzt sind sie nur noch in Reitschulen, auf Hippodromen und in tauben Dörfern zu finden. Aber das bedeutet, dass Sie sie besuchen müssen und darauf warten, dass ein Pferd ein Hufeisen verliert. Sie können es einfach kaufen.

Es sollte auf das Material achten, aus dem es besteht. Am besten ist es aus Metall, aber auch Holz und Ton sind geeignet. Die Hauptsache ist, dass das Material natürlich ist, da Plastikamulette eine einfache leere Hülle sind.

Sprechen wir jetzt darüber, wo und wie ein Hufeisen im Haus aufgehängt werden soll, damit es Freude und Glück bringt.

Richtige Unterkunft im Haus

Bevor Sie diesen Wächter über die Tür hängen, müssen Sie herausfinden, in welche Richtung er zeigt. Wenn im Osten und Südosten, dann ist es besser, es abzulehnen, da das Baumelement dort herrscht und das Metall seine positive Energie zerstören wird. In diesem Fall können Sie Amulett über das Fenster oder einfach an die Wand hängen.

Wenn Sie möchten, dass ein Hufeisen Geld, Glück und viel Glück in ein Haus lockt, müssen Sie es mit seinen Spitzen über der Tür an der Innenseite des Hauses aufhängen. Auf diese Weise wird sich alles Gute in sich ansammeln, und Ihre Familie wird immer friedlich und in Wohlstand leben.

Es ist wichtig, dass jedes Familienmitglied den Glücksschuh in der Hand hält, bevor es ihn an die Wand hängt. Also wird sie jedem von ihnen viel Glück bringen.

Es ist daran zu erinnern, dass das im Haus aufgehängte Hufeisen dazu beiträgt, dass Glück und Geld von Ihrem Haus wegfließen.

Aber wenn der Charme auf diese Weise von außerhalb des Hauses angebracht wird, wird es Ihr Zuhause und Ihre Familie vor bösen Menschen schützen. Auf diese Weise kann jede Person, die mit böswilliger Absicht ins Haus gekommen ist, Ihnen keinen Schaden zufügen.

Viele Menschen hängen zwei Hufeisen auf: innerhalb und außerhalb des Hauses. Dies bedeutet, dass das Haus immer ein „voller Kelch“ sein wird, in dem Frieden, Harmonie und materielles Wohlbefinden herrschen und gleichzeitig vor negativer Energie geschützt wird.

Ein Mann muss unbedingt ein Hufeisen aufhängen, und eine Frau muss sie halten. Gleichzeitig sollten sich in der Wand keine äußeren Nägel befinden.

Was brauchst du, um ein Hufeisen an der Wand zu befestigen?

Von großer Bedeutung ist die Art und Weise, wie das Hufeisen an der Wand befestigt wird. Verschiedene Nationen haben ihre eigene Meinung dazu.

Einige glauben, dass dieser Charme mit einem einzigen Nagel an die Wand genagelt werden sollte. Wenn Sie ihn beim ersten Mal festnageln können, bedeutet dies, dass der Eigentümer des Hauses auf der Schulter liegt, was bedeutet, dass es immer Ordnung und Komfort im Haus gibt.

In anderen Quellen wird berichtet, dass es notwendig ist, Nägel in alle Löcher im Schmiedestück zu schlagen. So werden alle Geister, die das Haus schützen sollen, fest daran genagelt.

Und die Altgläubigen glaubten, dass Nägel nicht in ein Hufeisen gehämmert werden sollten, wie es zuvor an ein Pferd genagelt worden war. Wenn sie fiel, wollte sie frei sein. Deshalb haben sie dieses Amulett nur mit einem Seil aufgehängt.

Damit ein Hufeisen wirklich Glück bringt, müssen Sie wissen, wie Sie es auswählen (wenn Sie es nicht finden können) und wie Sie es richtig im Haus platzieren. Ansonsten ist es nur ein einfaches Souvenir, das an der Wand hängt.

Glück ist eine veränderbare Sache, aber wir hoffen, dass es dank eines Hufeisens immer auf Ihrer Seite sein wird.

Ursprünge der Tradition: 3 Versionen

Die Vitalität dieses Aberglaubens weckte das Interesse der Wissenschaftler. Experten haben versucht herauszufinden, woher diese Tradition stammt und warum die große magische Kraft dem Pferd zugeschrieben wird. Es gibt drei Theorien über die Ursprünge der Tradition.

  1. Ägyptisch. Während der Herrschaft der Pharaonen beschlagen Pferde des Adels goldene Hufeisen. Für den armen Mann, der kaum über die Runden kommt, war es wirklich ein großer Erfolg, ein solches Hufeisen zu finden. Immerhin versprach sie ein angenehmes Leben.
  2. Heide. In den Überzeugungen eines Schmiedes für Gottheit verehrt. Wie sollte man denjenigen anrufen, der in der Lage war, die Kraft des Feuers und die Kraft des Metalls zu unterwerfen? Ein weiteres starkes Symbol ist das Pferd. Er war mit dem Arbeiter, dem Retter, dem Ernährer und dem Dirigenten in anderen Welten verbunden. Deshalb wurde das in Feuer gehärtete Hufeisen, das die schützende Energie des Pferdes absorbierte, von den heidnischen Slawen als Talisman verehrt, der vor allen Übeln schützte.
  3. Religiös. Saint Dunstan war in der Schmiedekunst beschäftigt. Es gibt eine Legende, dass ihm einmal der Teufel erschienen ist. Trotz seiner menschlichen Erscheinung erkannte der Erzbischof die Unreinheit und begann ihn mit glühendem Metall zu foltern. Der Teufel flehte um Gnade. Dann fuhr Dunstan ihn weg. Und über den Türen hing ein Hufeisen, das einem unreinen ähnelte, dass ihm der Zugang zu diesem Haus verboten war. Aber im offiziellen Leben des Heiligen werden solche Details nicht beschrieben.

Warum brauche ich einen Talisman und Feinheiten seiner Wahl?

Nach altem Aberglauben wurde das Hufeisen im Haus aufgehängt, um den Haushalt vor bösen Blicken, Kritikern und Neidern zu schützen. Außerdem schützte sie Eigentum vor Dieben und Räubern. Dem Ort des Amuletts wurde große Bedeutung beigemessen. Abhängig von der Zone, in der es aufgehängt wurde, war es möglich, Wohlstand anzuziehen, Gesundheit wiederzugewinnen und Glück zu "fangen".

Es scheint, als gäbe es nichts Einfacheres. Ich ging zum Souvenirshop und kaufte das Hufeisen, das ich mochte. Und schön und modern, und, wenn nötig, schützt vor Ärger. Aber Hellseher behaupten, dass ein solcher Talisman nicht sehr stark ist. Hören Sie sich daher zwei Expertentipps an, wenn Sie sich entscheiden, ein Hufeisen zum Glück in der Wohnung aufzuhängen.

  1. Das richtige Zeug. Wähle ein eisernes Hufeisen. Abwehr dient nur Metallprodukt. Ein plastisches, hölzernes und sogar goldenes Hufeisen bleibt nur ein Dekorelement. Und Sie sollten sich überhaupt nicht für Aluminium Charm entscheiden. Er kann Probleme mit nach Hause bringen.
  2. Die Laufzeit. Neues Hufeisen, das sich harmonisch in den Innenraum einfügt. Aber wenn du Glück ins Haus bringen willst, brauchst du ein altes, gebrauchtes. Und das Hufeisen auf der Straße wird der stärkste Talisman sein. In der modernen Welt ist es fast unmöglich. Aber Sie können einen Charme kaufen, der mit der Energie eines Pferdes „aufgeladen“ wurde, indem Sie das Hippodrom, die Reitschule oder das Gestüt besuchen.

Einen Ort auswählen

Am häufigsten ist das Hufeisen über der Eingangstür zu sehen. Hier wurde sie aufgehängt und versucht, ihr Haus vor Ärger zu schützen. Aber wo soll es hängen: in der Wohnung oder draußen? Esoteric empfiehlt zwei Optionen für den Standort des Hufeisens, abhängig von den verfolgten Zielen.

  1. Im Haus. Hängen Sie also ein Hufeisen auf, wenn Sie einen inneren Schutz schaffen wollen. Mit anderen Worten, dieses Attribut schützt alle Haushalte vor dem bösen Blick, Schaden und Ärger. Er wird das Gehäuse und alle Dinge im Inneren schützen.
  2. Außerhalb des Hauses. Der Wächter wird an der Außenseite der Tür aufgehängt, wenn sie Missbraucher von ihren Häusern fernhalten wollen. Dieser Punkt beeinflusst die Ereignisse von der Seite. Es schützt die Wohnung vor Eindringlingen und Räubern.

Der Bereich über der Tür ist nicht der einzige Ort, an dem ein Hufeisen platziert werden kann. Abhängig von den Wünschen und Bestrebungen der Eigentümer kann das Thema verschiedene Orte definieren. Wenn Sie zum Beispiel ein Hufeisen zum Glück aufhängen möchten, befestigen Sie es an der Tür. Und jeden Tag, wenn Sie das Haus verlassen, berühren Sie es, als ob es mit positiver Energie aufgeladen wäre. Über andere Stellen des Hufeisens je nach Wunsch kann der Tabelle entnommen werden.

Tabelle - Die erfolgreichsten Orte für Hufeisen

Wohin ging die Tradition, um ein Hufeisen für Glück zu hängen

Es wird gesagt, dass St. Dunstan ein sehr erfahrener, erfahrener Schmied war. Eines Tages kam der Teufel selbst zu ihm, streckte den gespaltenen Huf aus und bot an, einen Schuh zu tragen. Aber der Heilige war nicht so einfach, wie es schien. Dunstan band den Teufel an die Tür und begann ihn sehr grob zu schaufeln. Für den Bösen war es sehr schmerzhaft, rief er, er bat, loszulassen. Der Heilige schwor, dass der Teufel niemals das Haus betreten würde, in dem ein Hufeisen an die Wand genagelt war. Dies ist also ein Beweis für Glück - der Teufel wird nicht von sich aus oder auf andere Weise zu Ihnen kommen. Und damit können alle schwarzen Energien nicht eintreten. Seitdem wurde das gewöhnlichste Hufeisen an die Türen oder an die Wände gehängt.

Es gibt noch eine andere Geschichte. Im Mittelalter glaubte man, eine Hexe habe Angst vor Pferden. Daher fliegt auf einem Besenstiel. Eine Frau, die ihre Seele für ihre magischen Fähigkeiten an den Teufel verkauft hat, wird kein Haus betreten können, in dem etwas von einem Pferd ist. Zum Beispiel Hufeisen. So haben sich die Bewohner seit jeher vor böser Hexerei geschützt. Das Symbol hat sich seit langem weiterentwickelt und wird jetzt genau als Anziehungspunkt für Erfolg, Glück und Glück im Haus verwendet. Aber auf die altmodische Weise wird es vor Hexen schützen. Obwohl Hexen als Boten des Teufels gelten, sind die Geschichten einander sehr ähnlich. Ob Sie es glauben oder nicht - entscheiden Sie selbst. In jedem Fall tut ein solches Hufeisen zu Hause nicht weh.

Ist es möglich, einen solchen Talisman selbst zu erschaffen?

Dies ist nicht nur möglich, sondern auch sehr wünschenswert. Solch ein Amulett wird nicht nur eine Dekoration des Hauses sein, sondern wird auch wirklich funktionieren. Das Wichtigste in jedem Fach ist, mit welchen Emotionen Sie es belasten. Wenn Sie einen bekannten Schmied haben, fragen Sie nach einem Hufeisen für Ihr Zuhause. Er kann es mit einem komplizierten Muster verzieren oder einfach das gewöhnlichste geben.

Sie können es leicht in einem Souvenirgeschäft oder einem Esoterikgeschäft kaufen. Es gibt viele Angebote - wählen Sie das aus, das Ihnen gefällt. Jetzt verkaufen sie bereits dekorierte Kompositionen, die als Heimtextilien verwendet werden können. Aber Ihr Ritual wird Ihre Trumpfkarte sein. Laden Sie den Schuh auf - lassen Sie sich wirklich glücklich machen.

Rituelles Hufeisenglück

Es ist notwendig, einen kleinen Altar zusammenzubauen. Stellen Sie ein Glas Weihwasser in den Norden, in den Süden - eine Schüssel, die mit Erde oder Salz gefüllt ist. Im Osten soll es einen Tannenzapfen geben, im Westen eine Wachskerze.

  • Legen Sie das Hufeisen in die Mitte. Es ist egal - du hast es gefunden, gekauft oder gemacht.
  • Zünde eine Kerze an und kreuze jedes Element der Elemente an.
  • Rufe Feuer, Wasser, Erde und Luft an, um dir zu helfen.
  • Lesen Sie die Handlung der Handlung, um viel Glück zu bringen:

„Es ist wahr, dass Gott, der Herr, fünf Brote gegeben hat, es ist wahr, dass sein Sohn Jesus Christus ist, es ist wahr, dass unser Herr barmherzig ist. Ich bitte dich, o Herr, Gott, wende mein Glück von Westen nach Osten, von Norden nach Süden. Schenke den drei Straßen Glück und lass eine von ihnen zu meiner Haustür führen und lass Trauer und Versagen auf dem Weg zum Schoß der Schlange gehen, dort leben, dort sein. Ich werde einen sauberen Strand binden, ich werde mit Silber binden, jetzt zähle ich das Geld nicht, aber ich kenne keinen Kummer Ich verschließe dieses Schloss für immer mit dem Schlüssel, aber ich werfe den Schlüssel in die Tiefsee. Das heißt, es wird wahr. Amen. Amen. Amen. "

  • Jetzt müssen Sie ein Hufeisen nehmen und es über die Eingangstür nageln.

Es schützt Ihr Zuhause vor der Einmischung böser Mächte, bringt Glück und Frieden.

Wie man ein Hufeisen aufhängt

Es gibt unterschiedliche Antworten auf diese Frage in verschiedenen Ländern der Welt. Irgendwo hängen die Hörner runter und irgendwo oben. Wählen Sie natürlich aus.

Auf Das Glück wird also nicht von zu Hause wegfließen. Wenn das Hufeisen von selbst umgedreht ist eine starke Vorhersage, die nicht ignoriert werden kann. Es ist dringend erforderlich, es umzudrehen, da man sonst kein Glück sehen kann.

Hier glauben sie, dass nach all den Hupen runter - so fließt viel Glück zu Ihnen nach Hause. Und wenn umgedreht - keine besondere Aufmerksamkeit schenken. Wo es ein Hufeisenglück gibt, wird es immer sein, egal wie.

Hufeisen an die Haustür genagelt oder drüber hängen. Also wird kein Übel in das Haus eindringen. Fenster schützen nicht, weil geglaubt wird, dass böse Mächte nicht durch das Fenster dringen. Sie können es immer noch an sich tragen. Das passt nicht zum echten Hufeisen, aber ein kleines Schmuckstück sieht gut aus. Sie können es selbst aus Schrott machen.

Andere Dinge, die dem Haus Glück bringen

Es ist sehr nützlich, einige Gegenstände zu Hause zu haben. Sie können als Dekoration verkleidet werden, aber Sie kennen ihre wahre Kraft. Ein paar einfache Dinge, die Sie wahrscheinlich schon haben, können Ihnen Glück bringen. Versuche sie zu finden.

Hängen Sie einen Zopf mit Knoblauchköpfen auf - wehren Sie böse Mächte ab und bringen Sie eine mächtige Ladung Glück nach Hause.

Sehr starkes biologisches Material. Wenn Sie mit ihm sprechen, bleibt ihm viel Glück und Fröhlichkeit.

Muss zu Hause aufbewahrt werden, aber immer geschlossen.

Silber oder Metall. Lass sie öfter klingeln. Hängen Sie sie dort auf, wo Zugluft oder Luftzug herrscht - ihr Klingeln vertreibt alles Böse.

Es ist sehr nützlich, Wachskerzen zu Hause zu haben. Sie sind teuer, für 1-2 kann man sie kaufen, an Feiertagen leicht.

Zu Hause kann man nur den ganzen Spiegel behalten. Dies ist ein starkes Symbol für das Anziehen von Glück. Wenn es kaputt ist, ist es besser, es sofort wegzuwerfen. Schauen Sie niemals in einen zerbrochenen Spiegel.

Es ist einfach, positive Energie in Ihr Zuhause zu bringen. Aber Streitigkeiten, Skandale und Verrat haben das Gleichgewicht im Energieplan stark gestört. Hängen Sie ein aufgeladenes Hufeisen zu Hause auf - helfen Sie sich selbst, schützen Sie sich vor Problemen. Dies ist ein bewährter Talisman, der seit vielen Jahrhunderten seine Besitzer erfreut. Ein einfaches Symbol wird zu Ihrem zuverlässigen Beschützer.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen

Talismane, die viel Glück anziehen

Wie man ein Pentagramm-Amulett benutzt

Riten, um viel Glück anzuziehen

Welche Art von Ostern Plots und Riten zu verwenden, um viel Glück anzuziehen

Beliebte Artikel der Rubrik "Amulette und Talismane"

  • Ankh-Kreuz - ein Symbol des geheimen Wissens
  • Symbole und Amulette des alten Ägypten
  • Amulette, die Geld verdienen
  • Drei Talismane helfen beim Lernen - nachgewiesene Wirkung
  • Welche Tiere sind Talismane für Sternzeichen
  • Wie man das Hamsa-Amulett benutzt, Tipps und Anweisungen
  • Was bedeutet der Pentagrammabdruck von Salomo als Amulett?
  • Talismane für profitablen DIY-Handel
  • So wählen Sie den richtigen Wert für das Runenamulett
  • Wie wählt man einen Talisman für Stier

(c) 2017 Weissagung, Liebeszauber, Verschwörungen

Das Kopieren von Materialien ist nur mit dem aktiven Link zur Quelle erlaubt

Fragen und Anregungen: [email protected]

Sie dürfen alle Materialien, die Sie mit Nagadali erhalten, auf eigenes Risiko verwenden.

Das Bild eines Pferdes in Mythen und Legenden

Практически во всех культурах без исключения конь или лошадь символизирует силу, энергию, власть, скорость, храбрость, выносливость, лидерство, деньги и успех.

Многие люди чувствуют большую симпатию или даже любовь к этому очень красивому и грациозному животному. Kein Wunder, denn im Mittelalter galt ein Mensch, der ein eigenes Pferd hatte, nicht mehr als arm. Sie war buchstäblich der Ernährer der Familie, da sie nicht nur für die landwirtschaftliche Arbeit unentbehrlich war, sondern auch das einzige Transportmittel zu dieser Zeit war.

Der Tod des einzigen Pferdes im Haushalt zu dieser Zeit könnte das Ende und den Tod der Familie bedeuten, da die Familie praktisch ihre Existenzgrundlage verloren hat.

Wenn Menschen mit Pferden ins Dorf kamen, waren sie entweder Krieger oder Vertreter der Behörden. So wurde jeder auf dem Pferderücken zumindest immer mit Respekt behandelt.

Es kann gesagt werden, dass, wenn Sie zum Haus kamen, Sie Hufeisen sahen, die über der Tür oder gerade an der Wand hingen, Sie sicher sein konnten, dass die Eigentümer des Hauses ziemlich wohlhabend sind.

In der chinesischen Kultur ist das Pferd als Ganzes mit positiver Energie und männlicher Energie Yang verbunden. Ein galoppierendes Pferd ist ein besonders gutes Zeichen. Daher ist auch ein Bild mit Pferden, die in die Richtung galoppieren, die sich dem Haus nähert und an der Wand hängen, ein Gewinn für Wohlstand und viel Glück.

Und auf ein Hufeisen zu stolpern, galt schon immer als sehr gutes Zeichen. Dies wurde als Segen des Pferdes empfunden, der Glück versprach und den Wohlstand in Zukunft steigerte.

Warum muss ich ein Hufeisen über die Eingangstür hängen?

Wenn Sie zuerst unseren Artikel lesen, dann erinnern Sie sich, dass die Geschichte, ein Hufeisen über die Eingangstür zu hängen, mit einem Schmied begann und mit seinem Wunsch, die Menschen vor einem unerwünschten Besuch der dunklen Mächte zu schützen.

Die Tradition, ein Haus vor negativer Energie, dem bösen Blick, dem Eindringen dunkler Mächte und Diebstahl zu schützen, ist so alt wie Magie. Und für jemanden, der mit Magie vertraut ist, gibt es viele Möglichkeiten, dies zu tun. Wenn Sie jedoch kein praktizierender Zauberer oder Hellseher sind, ist die Verwendung eines Hufeisens für diesen Zweck eine hervorragende Lösung für Sie. Um einen wirksamen Schutz zu gewährleisten, müssen jedoch mehrere Bedingungen erfüllt sein.

Welches Hufeisen hängt über dem Eingang des Hauses

Die zuverlässigste Option, um dieses Hufeisen zu schützen, das einige Zeit ein Pferd trug. Sie fragen sich vielleicht, warum Sie nicht einfach ein Hufeisen kaufen und es über die Tür hängen? Denn das übliche neue Metallhufeisen hat keine Magie und wird seine Schutzfunktion nicht erfüllen.

Damit ein Hufeisen ein magisch wirkender Talisman wird, muss es mit starken positiven Energien aufgeladen werden. Aber wenn ein Pferd für einige Zeit getragen wurde, dann wurde es mit viel Energie von der Erde und dem Pferd selbst aufgeladen.

Wie Sie oben lesen konnten, ist ein Pferd die Verkörperung von Kraft, Mut, Ausdauer, Freiheit, Kraft und Erfolg. Und das gebrauchte Pferdehufeisen ist ein fertiges Amulett.

Dies ist buchstäblich die Konzentration aller aufgelisteten Energiequalitäten in Kombination mit der Energie der Erde, die nicht nur die Quelle aller Güter ist, sondern auch deren Stabilität gewährleistet. Darüber hinaus ist das Metall ein ausgezeichneter Energieleiter.

Wenn Sie also die Gelegenheit hatten, ein gebrauchtes Hufeisen auf der Straße oder in einem Stall zu finden, ist dies eine ideale Option, um Ihr Zuhause vor negativen Energien zu schützen oder Wohlstand zu schaffen.

Außerdem gewinnt der Pferdesport in unserer Zeit wieder an Popularität, und es ist möglicherweise einfacher, ein bereits benutztes Hufeisen zu finden, als Sie denken.

Wenn diese Aufgabe für Sie schwierig ist, können Sie das Hufeisen selbst aufladen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Rubrik "Wie man die magischen Eigenschaften von Hufeisen stärkt".

Geeigneter Ort für die Bewachung von Hufeisen

Obwohl das Hufeisen besser als schützender Talisman bekannt ist und häufiger über der Eingangstür hängt, ist dies nicht der einzige Ort, an dem das Hufeisen arbeiten kann. Es hängt alles von dem Zweck ab, für den Sie es verwenden möchten.

Wenn das Hauptziel darin besteht, das Haus vor dem Eindringen jeglicher negativer Energie zu schützen, muss es über der Eingangstür aufgehängt werden. Besser draußen, aber drinnen.

Es ist nicht erforderlich, Hufeisen über Innentüren und Öffnungen aufzuhängen. Dies führt nur zu unnötigen Energieturbulenzen und beeinträchtigt die Gesundheit aller Bewohner, insbesondere der Tiere.

Zum Schutz können Sie auch ein Hufeisen über das Fenster hängen. Dies ist ein weiterer Ort, durch den negative „Straßenenergie“ in ein Haus oder eine Wohnung eindringen kann.

Wenn Sie Glück und Wohlstand ins Haus bringen möchten, können Sie das Hufeisen entweder über der Tür oder an einer der Wände im Haus oder in der Wohnung anbringen. Um Wohlstand anzuziehen, sind die Nord-, Nordwest- und Südostseite am besten geeignet.

Grundsätzlich sollten Sie jedoch kein echtes Metallhufeisen im Schlafzimmer oder an der Stelle montieren, an der sich Ihr Bett oder Babybett befindet. Lesen Sie mehr über die Gründe dafür im Abschnitt "Wie man ein Hufeisen an Feng Shui hängt".

Wie und wo man ein Hufeisen aufhängt

Dieses Hufeisen wird am bequemsten festgenagelt oder mit Schrauben befestigt, damit es nicht baumelt.

Es gibt einen Aberglauben, dass das vom Huf verlorene Hufeisen nicht mehr genagelt werden will. Aber das ist Aberglaube wie er ist. Der Grund, warum ein Hufeisen selbst vom Bein eines Pferdes fallen kann, ist normalerweise ein falsches Hufeisen (der Huf kann knacken oder das Pferd selbst schlägt die Hufeisen aufgrund zu hervorstehender Kanten um) oder eine Abnutzung der Nagelköpfe.

Fürsorgliche Besitzer des Pferdes wechseln die Hufeisen immer pünktlich.

Wenn Sie jedoch magische Gründe für den Verlust eines Hufeisens sehen möchten, ist es besser zu glauben, dass das Hufeisen zu viel Energie aufnimmt und das Verbleiben auf dem Huf des Pferdes für das letztere nicht mehr sicher ist.

Die Magie beruht auf unseren Überzeugungen, also stellen Sie sicher, dass sie positiv sind.

Souvenir als Hufeisen können Sie besteigen, wie Sie möchten. Alles hängt von Ihrer Vorstellungskraft und dem Design eines Hufeisens ab.

Hufeisenhörner hoch

Wenn Sie Ihrem Haus Glück bringen, Ihr Wohlbefinden verbessern oder sogar den sozialen Status der Mieter verbessern möchten, müssen Sie die Hufeisenäste aufhängen. In dieser Position symbolisiert das Hufeisen die Schüssel, die zum Befüllen bereit ist.

Das Hufeisen hängt weit über der Eingangstür, in der Küche, im Büro oder an einem Ort, an dem Sie in extremen Fällen aktiv arbeiten, im Wohnzimmer, aber nicht im Schlafzimmer. Lesen Sie mehr im Abschnitt "Wie man ein Hufeisen an Feng Shui hängt".

Hufeisenhörner runter

In dieser Position ist das Hufeisen befestigt, wenn Sie das Haus vor dem Eindringen jeglicher negativer Energien schützen möchten. Wenn die Hufeisenäste nach unten zeigen, wird negative Energie vom Hufeisen angezogen und verbleibt auf dem Rand des Hufeisens.

Natürlich wird das Hufeisen zu Schutzzwecken nur über den Eingangstüren des Hauses oder der Wohnung oder über den Fenstern aufgehängt. Ein Hufeisen an den Hörnern im Haus oder in der Wohnung aufzuhängen macht keinen Sinn.

Wie man ein Hufeisen von Feng Shui richtig aufhängt

Ein klassisches Pferdehufeisen aus Metall wird am besten an der West- oder Nordwestseite Ihres Hauses aufgehängt. Da dies die Richtung der Metallelemente ist, wird es keinen Energiekonflikt geben. Darüber hinaus ist die am besten geeignete Form zur Steigerung der Energie eines Metalls, eines Halbmonds oder einer Kuppel und der Form eines Hufeisens dafür ideal.

Sehr gut, wenn sich die Eingangstür in dieser Richtung befindet. In extremen Fällen ist in südwestlicher Richtung die Richtung des Elements Erde. In allen anderen Fällen wird die Hufeisenenergie die Energie der Richtung schwächen oder sogar in Konflikt bringen, und dies wird im besten Fall nicht funktionieren und im schlimmsten Fall Probleme verursachen.

Der Ausweg aus dieser Situation ist, ein Hufeisen als Schutzamulett über das Fenster zu hängen oder ein selbst hergestelltes und aufgeladenes Hufeisen aus einem anderen Material zu verwenden, nicht aus Metall.

Die Wand in westlicher und nordwestlicher Richtung eignet sich auch hervorragend zum Platzieren eines Metallhufeisens, um Wohlstand und Wohlbefinden anzuziehen. Seit der Ausrichtung der Elemente trägt Metall zur Entwicklung vielfältiger unternehmerischer Fähigkeiten und zum Erfolg in Finanzangelegenheiten bei.

Aber! Hängen Sie keine metallenen Hufeisenhörner an die West- oder Nordwestwand, wenn es sich um die Wand im Schlafzimmer handelt! Sie sollten nicht einmal Bilder mit dem Bild galoppierender Pferde im Schlafzimmer aufhängen.

Ein galoppierendes Pferd steht wie ein Hufeisen für Jansky-Energie. Aktive Energie Yang an einen Ort zu bringen, der zum Ausruhen und Schlafen bestimmt ist, bedeutet, den Schlaf zu stören und den Grund für Konflikte zu schaffen.

Um Glück und Wohlstand anzuziehen, ist es sehr gut, ein hölzernes Hufeisen zu platzieren.

Wie man die magischen Eigenschaften von Hufeisen stärkt

Das Magic Pentacle ist gut geeignet, um die Magie eines Hufeisens zu verstärken oder um ein selbst hergestelltes, gekauftes Hufeisen aufzuladen. Es ist ein Pentagramm (fünfzackiger Stern), das in einem Kreis angeordnet ist, wie auf dem Foto gezeigt.

Sie können das Magic Pentacle mit Kreide auf den Tisch oder mit Acrylfarbe auf den Stoff zeichnen, damit es immer zur Hand ist, wenn Sie es brauchen.

Sie benötigen außerdem fünf Kirchenkerzen, um sie oben auf dem Stern zu platzieren. In der Mitte des Sterns sind Hufeisenäste angeordnet. Als nächstes zünden wir die Kerzen an, beginnend mit der Kerze im oberen Strahl und dann im Kreis rechts.

Bitten Sie den Talisman nach Ihren eigenen Worten, Ihnen Gutes, Glück, Liebe zu bringen oder Sie vor dem Bösen zu schützen. Sie können den 90. Psalm lesen. Lassen Sie das Hufeisen im Kreis liegen, bis die Kerzen vollständig brennen. Danach können Sie ein Hufeisen aufhängen.

Ebenso können Sie jedes, auch ein Souvenir-Hufeisen, aufladen, das Sie als Schutzamulett in Ihrer Tasche mitnehmen oder in Ihr Auto hängen können. Ein solches Amulett schützt Sie tagsüber, wenn Sie nicht zu Hause sind.

In der Magie wie im Leben im Allgemeinen ist die Kraft Ihres Glaubens von größter Bedeutung. Mit freundlichen Grüßen, führen Sie von ganzem Herzen ein Ritual durch, und dann verwandelt sich sogar ein Andenkenmagnet in Form eines Hufeisens auf dem Kühlschrank in ein funktionierendes Amulett.

Was tun, wenn der Hufeisencharme fiel oder zerbrach?

Es wird angenommen, dass dies ein unfreundliches Zeichen ist. Aber es lohnt sich immer noch, Aberglauben von wirklich unfreundlichen Omen zu trennen. Denn wenn ein Hufeisen an einem einzelnen Nagel oder an einer Schnur hängt, kann selbst ein starker Schlag der Tür gegen das Gelenk, wenn das Hufeisen über der Tür hängt, einen Sturz verursachen.

Wenn so etwas passiert ist, hat das nichts zu bedeuten, außer dass es den Rat gibt, Ihr Amulett zuverlässiger anzubringen.

Wenn jedoch ein gut befestigtes Hufeisen gefallen ist, das nicht von einem einfachen Schlag oder Luftzug fallen konnte, bedeutet dies, dass es seiner Wache gedient hat. Wir müssen ihm für seine Hilfe danken und ihn im Boden begraben, vorzugsweise nicht im Hof ​​seines Hauses.

Dasselbe muss getan werden, wenn ein Hufeisen aus zerbrechlichem Material fiel und brach oder brach. Legen Sie das Amulett dankbar wieder auf den Boden und bauen Sie ein neues.

Hauswächter

Machen wir eine Reservierung, dass wir nur slawische Amulette anfassen. Die Wahl zugunsten der Amulette einer bestimmten Kultur lohnt sich je nach Glauben. Wenn Sie tief religiös sind, betrachten Sie sich als Christ, dann schützen Sie die Wohnung nur mit Ikonen. Ohne Glauben werden sie nutzlos sein. Auch muslimische Symbole werden nur den Anhängern des Propheten Muhammad zugute kommen. Feng-Shui-Anhänger haben ihre Amulette und ihre Position auf dieser Lehre basiert. Bast am Feng Shui zu hängen ist absurd.

Bei der Auswahl der Schutzzauber für das Haus ist auf Intuition zu achten. Wenn sie vorschlägt, dass es Zeit ist, sich den alten Symbolen zuzuwenden, dem Glauben der Ahnen, um zu den Ursprüngen des einheimischen Glaubens zurückzukehren, dann ist dies in Ordnung. Ein Teil des Heidentums sitzt in allen. Keine Notwendigkeit, Symbole auszutreiben. Heidentum und Christentum waren lange Zeit Nachbarn, die wir jetzt sehen. Die Feiertage, die wir feiern, stammen aus vorchristlichen Zeiten. Zum Beispiel Ivan Kupala, Maslenitsa. Jetzt werden sie immer mehr wiedergeboren.

Es ist nicht einmal notwendig, sich an Traditionen und Symbolik zu halten. Das helle Bild wird Schutz, Spielzeug, Kinderhandwerk sein. Wichtige Energie und geistiger Komfort.

Es kommt auch vor, dass nach dem Besuch einer Person, die Lieblingssache, die Sie als Talisman betrachteten, zusammenbricht, die Pflanze zu welken beginnt. Es bedeutet, dass der Missbraucher Ihr Haus besucht hat und der Talisman den Besitzern das Unglück genommen hat. Beachten Sie, dass dies besonders nach Lob geschieht. Dies ist nicht unbedingt ein vorsätzlicher Schaden. Vielleicht wird nur mit Neid gelobt, oder die Augen der Person sind schlecht. Unabhängig von den Motiven muss das verwöhnte Ding weggeworfen werden. Danke dem Wächter für die Hilfe und grabe in der Erde. Ersetzen Sie es durch ein neues.

Bevor Sie einen Zauber machen, müssen Sie die Theorie kennen: die Bedeutung der Symbole und ihre korrekte Position.

Wache lagern

Schämen Sie sich nicht für Menschen, die keine Handarbeit mögen und sich gegen den Willen hinsetzen, um zu nähen. Möge es besser sein, eine seelenlose Sache zu sein, eine Massensache, als eine mit Nervosität und Irritation. Charme für das Haus ist auch ein beliebtes Geschenk.

Wenn du es dir gegeben hast, dann musst du denken: Gibt es eine böswillige Absicht in dem Geschenk, das von einer reinen Seele gespendet wurde? Beziehe dich auf die Intuition, erinnere dich an deine Beziehung zu der Person, die sie gegeben hat. Mit einer unentwickelten Intuition fragen Sie sich einfach: ob Ihnen das Ding gefällt oder nicht. Probieren Sie verschiedene Stellen in der Wohnung aus. Das Schutzamulett selbst findet seinen Standort. Unnützes überall wird das Auge stechen. In jedem Fall müssen Sie die Sache löschen:

  1. Wasche das Ding. Gehen Sie vom Material aus. Einige Dinge verschlechtern sich beim Waschen. Wischen Sie daher etwas mit einem Desinfektionsmittel ab, wenn Sie Angst vor Wasser haben.
  2. Im Wind und in der Sonne trocknen lassen. Lassen Sie den Talisman für einen Tag auf dem Balkon, damit er auch im Mondlicht schwimmt.
  3. Grabe einen Tag im Boden. Denken Sie an die Sicherheit der Dinge, also packen Sie sie in eine Tasche oder Schachtel.
  4. Mit Wasser aus einer natürlichen Quelle bestreuen.
  5. Halten Sie in Ihren Händen und übertragen Sie Energie. Lassen Sie den Charme auf sich wirken und lernen Sie den Besitzer kennen. Die Sache sollte warm werden.
  6. Brennen Sie eine Kerze in der Nähe. Jeder geeignete, aber Zauberer, berät die Kirche.

Sie sollten dies mit allem tun, was Ihnen als Talisman einfällt. Nachdem Sie sich entschieden haben, einen Talisman zu kaufen, müssen Sie den gesunden Menschenverstand wieder ausschalten, aufhören, ein schützendes Objekt aufzunehmen, das der Farbe der Tapete entspricht, und sich der Intuition hingeben. Besonders hervorzuheben sind die handgefertigten Objekte. Sie übernehmen einen Teil der Energie der Nadelfrau. Kaufen Sie also am besten bei Ihren Freunden, deren Reinheit in Bezug auf Gedanken, Güte und Gesundheit Sie sich sicher sind. Wo ist die Garantie, dass die Person, die das Amulett hergestellt hat, nicht krank, müde, verärgert war und dem Vormund das Negativ nicht gegeben hat? Verliebte sich in das Thema - nimm es.

Wo platzieren?

Um diese Frage zu beantworten, müssen wir uns der Geschichte der Slawen zuwenden, denn von dort schöpfen wir Wissen. Unsere Vorfahren hatten Angst vor bösen Mächten und deren Auswirkungen auf den Menschen, und so wurden alle Türen, durch die das Böse in die Wohnung eindringen konnte, durch Schutzschilder und Amulette geschützt. Erinnern Sie sich an den Blick auf die slawische Izba: geschnitztes Platband, Fensterläden mit dem Bild von Meerjungfrauen, Pferd auf dem Dach, Platbands um die Haustür, Tore mit Schnitzereien.

Solche Hütten kann man schon jetzt antreffen, wenn man vom Zentrum wegfährt. Besonders bemerkenswerter russischer Norden. Kleine Kreisstädte und -dörfer wurden verherrlicht, wobei die alte Kultur und Eigenschaften der Region Wologda, der Region Archangelsk und der Region Irkutsk bewahrt wurden.

In einer modernen Wohnung genügt es, auf Folgendes zu achten:

  • Die Eingangstüren, über denen die erforderlichen Amulette angebracht sind,
  • Fenster. Unsere Vorfahren setzten Ebereschenzweige an die Fenster. Dies wurde auch für die Schönheit getan, da Kohle zwischen Feuchtigkeit gegen die Rahmen und zum Schutz gegen Parfüm gegossen wurde. Dem gleichen Beispiel kann jeder moderne Mensch folgen, der das Fenster mit einer roten Eberesche verziert. Sie können Zweige, Perlen, Kunsthandwerk verwenden. Achten Sie besonders auf die Bewohner der ersten Etage, wenn ein Passant durch die Fenster schaut,
  • Haushaltsgegenstände. Seit jeher wurden Zeichen auf Küchenutensilien, einem Herd, angebracht. Einige Haushaltsgegenstände selbst wurden zu Reizen. Jetzt können Sie einige Gerichte slawischen Zeichen malen. Es ist nicht erforderlich, es für den vorgesehenen Zweck zu verwenden. Sie können es einfach zum Schutz in das Regal stellen. Die einfachste Technik ist Punktmalerei. Für sie können Sie das Schema für Stickkreuz verwenden.
  • Einige Amulette wurden unter die Matte gelegt (Deckenbalken). Von hier aus begann der Brauch, Amulette unter die Decke zu legen. Nicht alle Dinge können so platziert werden. Denken Sie daran, dass es später die Regel gab, Amulette unter den Symbolen aufzuhängen.

Sie finden viele Tipps zur Platzierung von Talismanen auf den Kardinalpunkten. Es kam aus Feng Shui. Wenn Sie einen Platz für einen Frosch oder eine Schildkröte suchen, beziehen Sie sich auf die chinesische Philosophie, aber wenn Sie nicht wissen, wo Sie den Besen platzieren sollen, beziehen Sie sich auf den slawischen Glauben. Das Mischen von Kulturen führt zu nichts Gutem. Halten Sie sich also an das einheitliche Design.

Traditionelle Zeichen und Talismane zum Schutz von Wohnungen

Jeder hatte seinen eigenen Platz, aber es gibt auch überall universelle.

  • Kolovrat - ein Zeichen der Rasse, es wurde ausschließlich auf die Mutter gelegt,
  • Hufeisen - muss über dem Eingang aufgehängt werden,
  • Die Sonne (irgendein Bild oder Zeichen) - Schutz vor dem Bösen. Befindet sich über dem Eingang, auf dem Dach, an den Fassaden, an den Fenstern,
  • Donnerzeichen - das Symbol der Klasse. Dargestellt an der Fassade
  • Meerjungfrauen wurden an die Fenster gestellt und vor Ghulen geschützt,
  • Bilder slawischer Götter, insbesondere Lada. Dargestellt an den Fenstern und an den Nebengebäuden.

Jetzt sind nicht alle diese Symbole zutreffend, die meisten werden vergessen. Aber alltägliche Dinge können von jedem als Talismane benutzt werden:

  • Der Schlüssel. Es sperrt das Haus vor bösen Mächten, hilft, Wohlstand zu gewinnen,
  • Comb Schützt vor dem bösen Blick, Schaden, böser Hexerei, beugt Haarausfall vor. Es kann nicht als Geschenk angenommen werden, so dass der Zauberer nicht durch die Haare arbeiten konnte,
  • Mela Symbolisiert die Reorganisation. Es fegt böse Geister. Сейчас с ним связаны приметы: щетиной вверх приносит богатство, щетиной вниз защищает от дурного влияния. Не разрешается мести вечером, чтобы не вымести богатство, не метут тогда, когда кто-то отъезжает из дома, чтобы не спугнуть удачу в путь.
  • Игла, застёжка, булавка. Составляющие части многих оберегов. Впрочем, она и самостоятельно являлась как и оберегом, так и средством порчи. Unter anderem der Hauptwert - das böse Auge zu verhindern. Die Nadel, die in der Tür steckte, ließ die Hexe nicht durch,
  • Zahnbestie. Später wurden Köpfe, Hörner und Tierhäute verwendet. Es gibt nur eine Symbolik: Feinde abschrecken, den Meister und Jäger der Stärke und der Eigenschaften eines toten Tieres finden. Bisher hängen Elchhörner an den Hüttenwänden. Jäger mögen es auch, Wild in ihren Hütten zu haben. Dies ist wieder das Werk der Intuition und nicht der Wunsch zu prahlen,
  • Handklingel oder anderes Klingeln. Entwickelt, um böse Geister abzuwehren. Früher wurde dafür sogar eine Bullenblase mit Erbsen verwendet. Alte Menschen in den Tiefen Russlands erinnern sich immer noch an diese Tradition, obwohl sie nur selten verwendet werden.

Moderne Amulette

Was den Charme des Hauses angeht, sind sie auf Brownies reduziert, die mit Besen, Hufeisen und anderem Kunsthandwerk dekoriert sind. Manchmal kombinieren sie mehrere Bilder gleichzeitig. Verwenden oder nicht - Intuition wird es zeigen. Viele von ihnen mit den ursprünglichen russischen Symbolen haben wenig gemeinsam.

Guter mehrwertiger Charme. Seit jeher hing über der Haustür ein altes rostiges Hufeisen auf der Straße. Aufgrund der Tatsache, dass das Metall selbst Reinigungsenergie trägt und Rost die Krankheit zieht. Das Bild selbst ist einem Hilfspferd zugeordnet.

Horns up Hufeisen wird Wohlstand bringen, und Horns down wird vor dem Bösen retten. Auf einen Nagel über dem Eingang geklopft.

Machen Sie selbst keine Hufeisen. Sie wird die Symbolik verlieren und keinen Nutzen bringen. In der Küche wird ein Magnet auch nur ein Schmuckstück sein, keine Abwehr.

Es ist in modernen Geschäften üblich, hat aber wenig mit der Symbolik der Slawen zu tun. Unsere Vorfahren glaubten an den Geist des Hauses, fütterten es und brachten es in eine neue Hütte, machten sich aber nie ein Bild. Das Bild eines guten Geistes schadet Ihrem Zuhause nicht, wenn Sie es gut behandeln. Eine solche Puppe kann unabhängig von Stoff, Fäden, Kunststoff oder Salzteig hergestellt werden. Gib ihm einen Besenstiel, eine Münze oder eine Tüte Müsli. Wenn Sie zusätzliche Bedeutung geben möchten.

Sie können auch Bast verwenden, und vorzugsweise zwei, die durch einen scharlachroten Faden verbunden sind. Diese Reize sind unterschiedlich. Oft gibt es Tipps, wie man den alten Schuh mit Nadeln, Glasscherben und anderen stechenden Gegenständen füllt. Dies sollte vor dem bösen Blick und der Hexerei schützen. Sie werden diesen Talisman leicht zu Hause herstellen. Der alte slawische Bast galt als Talisman des Familienherds und Glücks, als Heilmittel für das böse Auge. Sie legten ein gemütliches Hotel hinein, um keine Streiche zu spielen.

Solch ein Charme ist am einfachsten, sich selbst zu machen. Nehmen Sie ein Stück Leinenstoff, nähen Sie eine Tasche und basteln Sie Kräuter nach Ihren Wünschen und binden Sie einen Hals mit einem roten Faden. Sie können unter das Kissen legen, um den Schlaf zu verbessern (mit Hopfen, Minze, Baldrian füllen), kann mit Ihnen als Talisman getragen werden. Die Verwendung des Beutels hängt von der Füllung und den Zielen ab.

Die Symbolik der Pflanzen nach dem Glauben ihrer Vorfahren ist:

  • Rebe, Dill, Kornblume, Rose - Beschützer,
  • Kalina schenkte viel Glück und Nachwuchs in der Familie,
  • Weide, Birke schützt Streitereien,
  • Distel schützt vor Hexerei,
  • Wermut beseitigt Probleme
  • Brennnessel während der Blüte, Zwiebeln, Knoblauch verhindert das Abzielen von Verderb,
  • Wacholder geschützt vor fast allen Übeln.

Sie können kein Schilf und keine Bindekraut ins Haus bringen. Sie lassen Krankheit und Tod ahnen. Pflanzen vorzugsweise nicht schneiden und reißen. Auf Ivan Kupala wird eine größere Kraft des Grases erworben.

Ritualpuppe

So einen Talisman für Zuhause kann jeder machen. Sie werden ohne Nadeln und ohne Schere hergestellt und sind für jedes Familienmitglied gut gelaunt. Gesichter malen nicht, damit der böse Geist nicht darin lebt. Für jeden Lebensfall gab es eine eigene Puppe.

Hier sind die beliebtesten:

  • Bereginya. Die Hauptpuppe, deren Platz später von der Ikone der Jungfrau eingenommen wurde,
  • Zernovushka. Sie wurde mit Getreide oder Grütze für Wohlstand und Sättigung gefüllt. In schweren Zeiten gekochten Brei stopfen
  • Die Windel. Die erste Babypuppe. Sie wurde von der zukünftigen Mutter aus den Kleidungsstücken ihrer Verwandten gemacht. In der Wiege des Kindes erlaubte sie nicht, dass unfreundliche Geister dem Baby Schaden zufügten.
  • Amme Wohlstand und Wohlbefinden gebracht.

Es gibt Puppen für unverheiratete Mädchen, die bei der Suche nach dem Bräutigam, zeremoniellen Hochzeiten, der Heilung von Krankheiten und vielen anderen helfen.

Brot und Salz

Der stärkste Schutz gegen den bösen Blick. Es ist üblich, Salz parallel zum Eingang unter den Teppich zu streuen. Salz in Kombination mit Brot wird als Geschenk an das Haus bezeichnet und symbolisiert den Wohlstand in der Familie. Im Allgemeinen galt das Brot in früheren Zeiten als großzügiges Geschenk von Mutter Erde. Personifiziert die Fruchtbarkeit. Das Backen von Brot war eine rituelle Zeremonie, die einen Tag dauerte. Sie wurden von vielen Feiertagen begleitet. Einschließlich Hochzeiten. Der Geruch von frischem Gebäck ist immer mit Gemütlichkeit verbunden, schenkt Ruhe und ein Gefühl des Friedens. Brot öfter backen.

Kreuze im Heidentum waren schon vor dem Christentum von großer Bedeutung. Das ist Schutz von allen Seiten. Daher ihre Anzahl in den Ornamenten und Hakenkreuzen. Traditionelle Stickerei - ein Kreuz. Es wurde Kleidung, Handtücher, Bettwäsche dekoriert. Ritualhandtücher wurden mit einer Vielzahl unterschiedlicher Charaktere geliefert. Auf solchen Handtüchern brachten sie Brot, banden die Jungen zusammen und nahmen die Babys mit. Es ist ratsam, auf ihnen Schilder anzubringen, die dem Anlass und Zweck entsprechen. Dies kann ein Handtuch in der Küche, ein Vorhang, eine Tagesdecke oder ein anderer Gegenstand sein, der zum Interieur passt.

Pflanzen bezaubert

Einige Pflanzen tragen zum Familienglück bei, andere behindern.

Hier sind Pflanzen, die die häusliche Atmosphäre positiv beeinflussen:

  • Scharlachrot - Gesundheit,
  • Kakteen - gegen das Böse,
  • Spathiphyllum - macht Frauen glücklich
  • Anthurium - um männliches Glück zu erlangen,
  • Hibiskus - ein Zeichen leidenschaftlicher Liebe,
  • Farn - ein Zeichen der Erkenntnisgewinnung.

Blumen wie Orchideen, die in der Natur parasitieren, werden nicht empfohlen. Sie entziehen dem Wirt Energie. Ivy - Muzhegon, sie bringen Unglück für die gesamte männliche Bevölkerung zu Hause.

Lage der Amulette in den Zimmern des Hauses

Talismane müssen ordnungsgemäß in ihren Häusern verteilt werden, damit sie besser arbeiten können.

  1. Die Küche. Der Raum, in dem sich die ganze Familie versammelt, in dem die Frau, die Gastgeberin, den Ball regiert. In der Küche wohnt ein Brownie. Es gibt viele Amulette für zu Hause. Es wäre angebracht, Knoblauch oder Peperoni, Töpfe, Müsliflaschen, Puppen für den Wohlstand, Löffel für das Sättigungsgefühl, einen Besen zu peitschen oder zu kränzen.
  2. Der Flur. Auch hier ist eine große Anzahl von Amuletten für zu Hause konzentriert. Dies liegt an der Tatsache, dass es durch die Tür unfreundliche Gäste, böse Geister und schlechte Energie gibt. In dieser Hinsicht muss der Eingang bewacht werden. Über der Tür hängt ein Hufeisen, ein Rad (stilisiertes Kunsthandwerk). Im Türpfosten wurde eine Nadel oder eine Nadel unter dem Salzteppich um die Tür gelegt. Denken Sie daran, dass im Flur keine Dämmerung sein sollte.
  3. Wohnzimmer Hier ist der Platz für die Puppen-Beregina, Jagdtrophäen, Kränze, das Zeichen der Sonne.
  4. Kinder Jedes Amulett soll das Kind schützen. Es gibt eine Windel in der Krippe, einen Hahn mit erhobenen Flügeln, die Sonne über der Krippe. Im Kindergarten gibt es keinen Platz für Blumen, nicht nur, weil sie das Kind energetisch beeinflussen können, sondern auch aus Sicherheitsgründen (manche sind giftig).
  5. Das Schlafzimmer. Habe hier Puppen, die Liebe bringen, helfen, einen Seelenverwandten zu finden (der sie braucht), bei der Empfängnis helfen.

Wir sind Gegenstände, die im Haus vorhanden sein sollten, viele Amulette für das Haus mit ihren eigenen Händen können mehr als eine Generation schützen. Denken Sie daran, dass Sie alte, kaputte, schmutzige und unnötige Dinge loswerden müssen, um die Energie zu reinigen.

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com