Frauentipps

Bauchmassage zur Gewichtsreduktion: Bewertungen, Anweisungen

Pin
Send
Share
Send
Send


Eine einfache Prozedur, die jeder selbstständig zu Hause durchführen kann, bringt dem Körper greifbare Vorteile. Die Wirkung der Selbstmassage auf den Körper:

  • Bauchmuskeln werden stärker
  • der Körper entspannt sich, die Spannung löst sich,
  • Darmmotilität verbessert sich, Stauung im Magen-Darm-Trakt wird beseitigt,
  • Schlacken, Giftstoffe,
  • normales Funktionieren des Urogenitalsystems,
  • Durchblutung, Lymphdrainage,
  • Stoffwechselprozesse werden beschleunigt und Energieverschwendung steigt.

Der Wirkungsmechanismus und die Wirksamkeit beim Abnehmen

Wenn Sie lockere Bauchmuskeln, Gewichtszunahme, Cellulite oder gelegentlich Verstopfung haben, hilft eine Selbstmassage, diese Probleme zu beseitigen. Die Indikation für das Verfahren ist auch eine sitzende Lebensweise, Stagnation im kleinen Becken und ein Absacken der Bauchdecke. Selbstmassage stimuliert das Abnehmen, strafft die Haut, bricht die "Orangenschale". Nach 3-4 Sitzungen verringert sich das Taillenvolumen um 1–3 cm (die Anzahl hängt von der Menge des Übergewichts ab). Das Endergebnis ist minus 5–6 cm.

Während der Selbstmassage wirkt eine Person auf die Dermis, das Bindegewebe und die Muskeloberfläche. Mechanische Techniken erwärmen die Haut, erhöhen die Durchblutung. Der Stoffwechsel in den Geweben wird beschleunigt, sie sind mit Sauerstoff und Nährstoffen gesättigt und Halbwertszeitprodukte verlassen die Zellen. Durch das Zusammendrücken und Zusammendrücken wird die Fettschicht nicht zerstört, aber die Techniken tragen zu einem erhöhten Gasaustausch, der Oxidation von Milchsäure und einer Verringerung des Harnstoffvolumens bei. Diese Prozesse stimulieren die Fettverbrennung nach einer Sitzung.

Wie mache ich eine Bauchmassage zur Gewichtsreduktion zu Hause

Damit eine Sitzung maximalen Nutzen bringt, sollten Sie sie genießen. Bereiten Sie vorab eine Massage oder ein Anti-Cellulite-Öl mit einem angenehmen Geruch vor. Achten Sie darauf, dass Sie in den nächsten 20 Minuten niemand ablenkt. Parallel dazu können Sie Aromatherapie verbringen - zünden Sie eine spezielle Lampe mit ätherischem Öl aus Zypresse / Wacholder / Orange an. Für einen besseren Halt der Hände können Sie Oliven-, Kokos- und Mandelöle verwenden. Beschleunigen Sie den Gewichtsverlust ätherische Öle von Zitrone, Grapefruit, Fenchel, Patschuli.

Wenn Sie noch keine Massage durchgeführt haben, hören Sie sich einige wichtige Tipps an. Führen Sie eine Sitzung nach den folgenden Regeln durch:

  • Wähle eine gute Zeit. Es ist besser, 1 Stunde vor den Mahlzeiten oder 2 Stunden danach eine Selbstmassage des Abdomens zur Gewichtsreduktion durchzuführen.
  • Die Bewegungen werden im Uhrzeigersinn ausgeführt - der Dickdarmast verläuft in diese Richtung.
  • Mechanische Einwirkungen sollten keine Schmerzen verursachen. Einige Techniken (Reiben, Kribbeln, Klopfen usw.) werden intensiv ausgeführt, jedoch nicht so oft, dass es zu Blutergüssen auf der Haut kommt.
  • Wenn Sie zu müde sind, verschieben Sie die Sitzung auf eine andere Zeit.
  • Es ist ratsam, eine Selbstmassage durchzuführen, wenn der Darm leer ist. Dies wirkt sich nicht nur auf die vordere, sondern auch auf die hintere Darmwand aus.
  • Duschen Sie sich vor einer Sitzung, um den Körper aufzuwärmen. Wenn Sie ein Peeling auf die Haut auftragen, wird nur die Wirkung des Abnehmens verbessert.
  • Waschen Sie Ihre Hände gut, entfernen Sie Armbänder und Ringe.
  • Tragen Sie auf das Bauchöl, die Creme oder den Puder auf, damit die Hände angenehm gleiten.

Performance-Technik

Die Selbstmassage zum Abnehmen von Bauch und Seiten beginnt mit dem Streicheln. Sie müssen eine Bauchlage einnehmen, Sie können ein Kissen unter die Knie legen. Die Hände gleiten in kreisenden Bewegungen über die Haut. Das Tempo ist langsam, sanft und ohne plötzliche Bewegungen. Erhöhen Sie allmählich die Intensität der Aktion. Gehe zur Unebenheit. Wenn es viele Fettdepots gibt, können Sie die folgenden Methoden anwenden: Sägen, Kreuzen und Kneifen. Die folgenden Stufen der Selbstmassage: Kneten, Drücken, Klopfen. Beim Wechsel zu einer anderen Methode und am Ende der Sitzung sollten Striche ausgeführt werden.

Für jede Etappe werden 2-3 Minuten angegeben. Die Haut sollte rot und heiß sein. Wenn Sie Fettablagerungen an den Seiten entfernen müssen, führen Sie Massagetechniken zum Nabel hin durch. Um die Arbeit des Magens zu stimulieren, legen Sie sich auf den Rücken und führen Sie im Bereich der Projektion des Magens eine Spiralbewegung von rechts nach links durch, wobei Sie die Intensität schrittweise erhöhen. Lassen Sie dann einen Fächer in das linke Hypochondrium reiben, die Handfläche ununterbrochen vibrieren und mit griffigen Fingern zittern.

Techniken und Methoden

Bei der Selbstmassage des Abdomens muss besonders auf die richtige Technologie geachtet werden. Das Ergebnis des Verfahrens hängt davon ab, wie geschickt Sie die Techniken ausführen. Grundlegende Tricks:

  • Streicheln Bei der Ausführung gleiten Hände frei und leicht über den Bereich des Körpers, ohne die Haut zu bewegen. Die Selbstmassage beginnt mit einer ebenen Fläche, die sich um den Nabel streichelt. Der Empfang erfolgt mit den Fingern II, III, IV der Hand, gestützt auf den Finger I. Dann werden die Handflächen mit der Arbeit verbunden und die gesamte Oberfläche des Bauches wird massiert. Das Streicheln der oberen Hälfte erfolgt in der Richtung von der weißen Linie zu den Achseln und von der Unterseite zum Leisten.
  • Drücken Mittels der Aufnahme wird das subkutane Fett gut ausgearbeitet. Dies kann auf drei Arten erfolgen:
    1. Quetschen. Die Finger sind nicht vollständig zu einer Faust zusammengedrückt, die Hand liegt über der Bauchzone. Mit drückenden Bewegungen arbeiten Sie an Problemzonen und gehen nach oben.
    2. Den Rand der Handfläche zusammendrücken. Die Bürste wird durch die Kante der Handfläche über den Bauch gesetzt. Vier Finger sind entspannt, leicht gebeugt. Der Daumen wird von oben auf den Zeigefinger gedrückt. Drücken Sie auf die Haut und bewegen Sie sich nach oben.
    3. Zwei Hände. Die Technik ist die gleiche wie beim Quetschen, nur die zweite Hand wird von oben auf die Arbeitshand gelegt. Der Bewegungsablauf ist im Uhrzeigersinn.
  • Kneten. Die Rezeption belastet die Muskeln. Es gibt verschiedene Techniken, um den Bauch zu kneten:
    1. Doppelter Ring. Mit beiden Händen wird ein Muskel fest umwickelt, mit vier Fingern auf der einen Seite und einem großen Finger auf der anderen. Ein Arm zieht einen Muskel nach unten, drückt ihn leicht zusammen und drückt ihn nach oben. Die zweite Hand drückt den Muskel nach unten. Die allgemeine Bewegungsrichtung ist im Uhrzeigersinn über die Bauchmuskeln.
    2. Verschiebung Es wird von zwei Händen gleichzeitig ausgeführt. Daumen sind auf der einen Seite und die anderen Finger auf der anderen Seite platziert. Aus den Geweben wird eine Falte gebildet, die angehoben und zur Seite bewegt werden muss.
    3. Die Basis der Handfläche kneten. Die Basis wird fest gegen die Haut gedrückt und bewegt sich mit einem kleinen Druck entlang der Muskeln.
  • Reiben Die Hauptaufgabe der Rezeption ist es, die Haut zu wärmen. Es wird im Uhrzeigersinn in spiralförmiger, kreisförmiger Zick-Zack-Richtung ausgeführt. Es wird von der Ellbogenkante, den Fingerspitzen mit der Unterstützung auf der Basis der Handfläche oder des Daumens gemacht. Hilfsmittel zum Schleifen:
    1. Sägen Es wird am Rand von einer oder zwei Handflächen ausgeführt. Es ist notwendig, sich hin und her zu bewegen und das darunter liegende Gewebe zu verschieben und zu dehnen. Die Hände dürfen nicht rutschen. Der Abstand zwischen zwei Handflächen beträgt 2-3 cm.
    2. Kreuzung Es wird mit zwei Händen ausgeführt, die 2-3 cm voneinander entfernt sind. Daumen so weit wie möglich in den Seiten. Die Bewegungen werden von sich weg und abwechselnd auf sich zu gelenkt, die massierten Gewebe müssen sich verschieben.
  • Schütteln. Muskel- oder Unterhautfett müssen Zeigefinger und Daumen greifen, ein wenig überziehen. Dann leicht und schnell schütteln (2-3 mal an einem Ort). Der Empfang erfolgt in Querrichtung.
  • Ploppen und klopfen. Beim Empfang werden rhythmische Schläge mit der gesamten Handfläche, der Faust, der Ellbogenkante und den Fingern mit einer Frequenz von 100 bis 300 Schlägen pro Minute ausgeführt. Bewegung ist im Uhrzeigersinn.

Was ist eine Bauchmassage?

Im Gegensatz zu einigen anderen Massagearten ist die Bauchmassage einfach selbst durchzuführen. Es gibt verschiedene Methoden, aber es gibt allgemeine Bewegungen, die auch Anfänger in der Praxis anwenden können. Eine davon ist das drückende Streicheln des Abdomens mit einer Handfläche in Richtung vom unteren Teil des Brustbeins zum unteren Teil des Abdomens. Dies stimuliert die Beseitigung jeglichen Überschusses aus dem Körper. Sie können den Bauch zu Hause mit den Fingerkuppen massieren. Dabei bewegen Sie sich kreisförmig von den Seiten zur Bauchmitte und nach unten. Wenn Sie den Vorgang zum ersten Mal durchführen, sollten Sie langsam und vorsichtig vorgehen. Die bequemste Position ist das Hinlegen, aber Sie können es auf einem Hocker sitzend oder sogar stehend tun.

Bauchmassage zur Gewichtsreduktion: Bewertungen

Bauchmassage ist eine Technik, die von vielen Nationen seit der Antike angewendet wurde. Es wurde festgestellt, dass die Quetschmassage des Bauches zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens sowie zur Linderung von Schmerzen, zur Linderung von Stress und zur Verbesserung der allgemeinen Funktion des Verdauungstrakts beitrug. Die Massagemethode ist überraschend einfach und ein positiver Effekt kann durch eine tägliche Einnahme von nur fünf Minuten erzielt werden. Auch zu Hause kann eine Massage für einen abnehmenden Bauch durchgeführt werden. Überprüfungen nach einem solchen Verfahren beziehen sich hauptsächlich auf die äußere Wirkung. Die Menschen haben einen Rückgang des Volumens und der Hautstraffung sowie eine Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens festgestellt.

Wie wird die einfachste Massage durchgeführt?

Wie mache ich eine Bauchmassage? Zuerst müssen Sie einen geeigneten Ort finden. Es ist am bequemsten, sich auf eine harte horizontale Oberfläche, ein Bett, ein Sofa oder einen Teppich auf dem Boden zu legen. Legen Sie den Bauch frei, um einen Hautkontakteffekt zu erzielen. Es wird außerdem empfohlen, die Handflächen aneinander zu reiben, bis Sie ein leichtes Brennen verspüren. In der Regel sind etwa 15 Sekunden ausreichend. Legen Sie Ihre Finger auf den Nabel und drücken Sie (aber nicht stark), um die Reibebewegungen zu starten, wobei Sie den Radius allmählich vergrößern und gedanklich von 40 auf 50 Kreise um den Bauch ziehen. Bis dahin dauert es ungefähr zwei Minuten. Wie oft sollten Sie eine so einfache Übung durchführen? Es wird empfohlen, eine zweiminütige Bauchmassage regelmäßig zweimal täglich nach dem Aufwachen und kurz vor dem Zubettgehen durchzuführen.

Die positive Wirkung der Massage

Regelmäßige Massagen bewirken viele positive Veränderungen:

1. Reduzierte Blähungen. Eine Bauchmassage kann dabei helfen, den Stoffwechsel zu regulieren und die Ansammlung von Abfällen im Körper zu reduzieren, die das Aufblähen fördern.

2. Das Problem mit Verstopfung lösen. Eine Massage des Bauchraums trägt zur natürlichen Linderung von Verstopfung und damit einhergehenden Bauchschmerzen bei. Mit Hilfe einfacher täglicher Bewegungen können Sie dieses unangenehme Problem beseitigen und ein erneutes Auftreten verhindern.

3. Verbesserung des Allgemeinzustandes des Magen-Darm-Traktes über einen langen Zeitraum. Indem der Blutfluss zum Bauch und die physische Stimulation des Darms gesteigert werden, kann das Verdauungssystem dazu gebracht werden, mit maximaler Effizienz zu arbeiten.

4. Anästhesieeffekt während der Menstruation. Eine Bauchmassage mit aromatischen Ölen aus Nelken, Zimt, Lavendel und Rosen kann schmerzhafte Menstruationsbeschwerden lindern und starke Blutungen normalisieren. Eine solche Massage sollte vor der erwarteten Menstruation durchgeführt werden.

5. Psychologische Vorteile. Wie die Praxis zeigt, kann die Bauchmassage nicht nur verschiedene Aspekte der körperlichen Gesundheit betreffen, sondern auch zum Schlüssel für das psychische Wohlbefinden und zu einem hervorragenden Mittel zur Linderung von Stresszuständen werden.

6. Erhöhen Sie den Muskeltonus der Bauchhöhle. Wenn Sie manuell oder mit einem Bauchmassagegerät arbeiten, können Sie eine entspannende oder straffende Massage durchführen, die wirklich zur Straffung des Problembereichs beiträgt und viele damit verbundene gesundheitliche Vorteile bietet. Warum nicht versuchen? Neben Übermüll und Übergewicht gibt es grundsätzlich nichts zu verlieren.

Was ist Cellulite?

Cellulite ist keine Krankheit, sondern eine Ansammlung von Fettzellen, die eine holprige Oberfläche auf der Haut hervorrufen. In einigen Fällen wachsen Fettzellen infolge der Ansammlung von Stoffwechselabfällen aufgrund eines ineffektiven Abflusses oder einer schlechten Lymphzirkulation. Die Gründe können sowohl äußerlich (z. B. enge Kleidung) als auch innerlich im Zusammenhang mit der Ernährung liegen. Was kann Cellulite-Massage helfen? Der Preis für eine Sitzung mit einem speziellen Staubsauger beträgt ungefähr 10 bis 15 US-Dollar. Dies entspricht in etwa einer manuellen Massage durch einen professionellen Spezialisten. Eine Tiefengewebemassage kann Fettdepots abbauen und Giftstoffe aus dem Körper entfernen. Die Lymphdrainage kann bei der Beseitigung von Ödemen und angesammelter Flüssigkeit in den von Cellulite betroffenen Bereichen hilfreich sein, es ist jedoch fast unmöglich, die sogenannte Orangenschale vollständig zu entfernen.

Verschiedene Methoden und Techniken der Massage

Methodennummer 1. Kneten. Diese Massagetechnik umfasst abwechselnden Druck und das Gleiten mit den Fingern über die Haut, geeignet für Bereiche wie Schultern, Knie und Waden. Bei großen Oberflächen wie Bauch, Oberschenkel und Gesäß wird die Methode angewendet, bei der nicht nur die Finger, sondern auch die Handflächen verwendet werden. Es sieht aus wie der Prozess des Teigknetens. Das Kneten verbessert die Durchblutung und führt zur Lockerung von angesammeltem Fett.

Methodennummer 2. Spin. Es ist eine weitere effektive Technik, bei der Bewegungen mit Händen ausgeführt werden, die dem manuellen Schleudern von nasser Kleidung ähneln. Im Gegensatz zum Kneten hat diese Technik keine entspannende Wirkung und kann sogar ein wenig schmerzhaft sein. Es ist besser, beide Hände zu benutzen, es ist sehr effektiv für das Gesäß, die Seiten und die Oberschenkel.

Methodennummer 3. Massage Faust. Bei richtiger Anwendung kann eine geballte Faust das Auftreten von Cellulite reduzieren. Solche "Schläge" bauen hartnäckige Fettablagerungen unter der Haut ab und machen die Schicht gleichmäßiger.

Technik Nummer 4. S-Massage. Es wird hauptsächlich an den Hüften durchgeführt, während sich der Daumen im rechten Winkel zum Zeigefinger befindet. Massagebewegungen ähneln der Zeichnung des englischen Buchstabens S.

Technik Nummer 5. Pinsel. Eine weitere beliebte Form der Massage, bei der mit speziellen Bürsten die Durchblutung in den von Cellulite betroffenen Bereichen angeregt wird. Je steifer die Borsten sind, desto besser ist der Massageeffekt.

Der Magen ist der problematischste Bereich, der beim Abnehmen am langsamsten abnimmt. Neben Bewegung und richtiger Ernährung ist Massage ein wirksames Mittel, um das Taillenvolumen zu reduzieren. Laut Bewertungen der Bauchmassage zur Gewichtsreduktion geben diese Verfahren eine atemberaubende Wirkung. Die Durchführung von Selbstmassagesitzungen ist nützlich für diejenigen, die an stagnierenden Prozessen in den inneren Organen leiden. Befolgen Sie dazu einige einfache Richtlinien. Die Bauchmassage sollte im Uhrzeigersinn durchgeführt werden. Während der Sitzung dürfen keine Beschwerden oder andere unangenehme Empfindungen auftreten. Es wird empfohlen, das Verfahren vor den Mahlzeiten oder eineinhalb bis zwei Stunden nach den Mahlzeiten durchzuführen.

Klemmmassage des Bauches

Eine Pinch-Massage des Bauches bietet die Möglichkeit, sich auf die nächste Phase einer Schlankheitsmassage vorzubereiten, oder sie kann unabhängig sein. Sein Hauptzweck ist es, die Bauchmuskeln aufzuwärmen, die Haut zu glätten und den Hautton zu verbessern. Diese Massage hilft, die Haut schön und glatt zu machen. Durch die Massage des Bauches wird der Hautzustand im Bauchbereich verbessert und das Auftreten von Dehnungsstreifen verhindert.

Es gibt mehrere grundlegende Empfehlungen für die Umsetzung. Zunächst müssen Sie sich auf den Rücken legen und entspannen. Heben Sie dann die Haut am Bauch leicht an, als ob Sie sich selbst kneifen würden. Es sollte im Uhrzeigersinn bewegt werden. Drücken Sie mit jeder Runde intensiv auf Ihre Haut. Am Ende des Vorgangs sollte es rot werden. Danach müssen Sie ein Frottiertuch nehmen und Ihren Bauch im Uhrzeigersinn reiben. Es empfiehlt sich, vor Beginn der Massage eine spezielle Creme oder ein Öl auf den Bauch aufzutragen.

Wassermassage des Bauches

Wassermassage kann mit Hilfe einer normalen Dusche durchgeführt werden.. Tun Sie dies jedes Mal, wenn Sie ein Bad nehmen möchten. Diese Massage stärkt, belebt und energetisiert. Darüber hinaus glättet und formt es die Haut schlanker. Wassermassage stärkt und fördert die Verdauung.

Verwenden Sie kaltes Wasser. Der Seelenstrahl sollte in den Magen geschickt und im Uhrzeigersinn bewegt werden. Gleichzeitig sollte sich von Zeit zu Zeit die Druckkraft ändern. Ein solcher Kontrast wird sich günstig auswirken. Es ist notwendig, die optimale Leistung des Strahls und die Temperatur des Wassers selbst zu bestimmen.

Regeln für die Bauchmassage zur Gewichtsreduktion

Für diese Massage sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich. Sie können es selbst machen. Zuallererst sollte diese Massage systematisch durchgeführt werden - geben Sie ihm tagsüber nur ein paar Minuten, und Sie werden die ersten Ergebnisse bemerken. Denken Sie daran, dass Sie den Magen nicht sofort nach dem Essen massieren sollten. Tun Sie dies eine Stunde vor einer Mahlzeit oder zwei Stunden nach dem Essen.

Sie können nicht den Bauch während der Schwangerschaft massieren, sowie im Fall von Bauchschmerzen von dunkler Natur. Dann sollten Sie sich mit Ihrem Arzt beraten.

Während der Massage ist es notwendig, sich ausgewogen zu ernähren - um auf eine große Menge Backen, Süßigkeiten und Fett zu verzichten. Sehr wichtige und körperliche Aktivität.

Dosenbauchmassage

Spezialisierte Silikondosen eignen sich sehr gut, um eine wirksame Bauchmassage durchzuführen.. Их можно найти в любой аптеке. Массаж банками позволит избавиться от жира в области живота за относительно короткое время. Перед проведением баночного массажа необходимо предварительно хорошенько очистить кожу, можно сделать это даже спиртовым раствором. Затем необходимо нанести на кожу массажное масло.Und in das Öl zuerst ätherisches Rosmarinöl hinzufügen.

Banken müssen auf dem Bauch befestigt werden, damit die Innenseite nicht mehr als eineinhalb Zentimeter der Haut passt. Sie sollten mit einfachen Zickzack- und Spiralbewegungen im Uhrzeigersinn bewegt werden. Eine Sitzung dauert 5-7 Minuten. Dann legen Sie sich für eine Weile hin und bedecken Ihren Bauch mit einer warmen Decke. Am nächsten Morgen können kleine Blutergüsse auf Ihrem Bauch auftreten. Hab aber keine Angst davor. Wenn sich die Haut an dieses Verfahren gewöhnt, treten keine blauen Flecken auf.

Honigmassage des Bauches

Eine andere wirksame Art der Bauchmassage zur Gewichtsreduktion ist die Honigmassage.. Es ist jedoch wichtig, nur den besten, natürlichen Blütenhonig zu verwenden.

Diese Massage macht nicht nur den Magen schlanker, sondern hilft auch, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Die Haut wird elastischer. Außerdem hilft es, die verhasste Cellulite zu bekämpfen.

Genug einer kleinen Menge - zwei Teelöffel reichen aus. Mischen Sie Honig mit ätherischem Öl gut, aber nicht mehr als 5 Tropfen pro 1 Löffel. Eine solche Massage zu machen ist einfach. Es ist notwendig, Honig auf die Handflächen aufzutragen und Massagebewegungen auszuführen, hauptsächlich Klatschen.

Der Honig verdickt sich und die Hände bleiben auf der Haut haften, wodurch die Wirkung einer Vakuummassage entsteht. Bald wird es möglich sein zu bemerken, wie weiße Substanz aus den Poren freigesetzt wird. Dies führt zu schädlichen Schlacken. Sie müssen nur Ihre Hände waschen und die Massage erneut beginnen, die Dauer sollte 10-15 Minuten betragen. Nach einer solchen Massage wird empfohlen, eine warme, aber nicht heiße Dusche zu nehmen. Versuchen Sie während der Massage, die Belastung und das Streicheln abzuwechseln. Eine Sitzung kann bis zu 30 Minuten dauern. Der empfohlene Kurs besteht aus 10-15 Sitzungen, die sich jeden zweiten Tag abwechseln. Sie können die Haut und den Apfelessig, der ein natürlicher Fettverbrenner ist, mit Feuchtigkeit versorgen. Die Honigmassage ist nicht nur ein hervorragendes Mittel zum Abnehmen, sondern auch eine wirksame Methode zur Bekämpfung von Cellulite.

Manuelle Selbstmassage des Bauches zur Gewichtsreduktion

Es ist am besten, es vor dem Turnen zu tun, weil Diese Massage entspannt die Muskeln. Danach reagieren sie besser auf Bewegung. Um diese Art von Massage durchzuführen, können Sie ein spezielles Massagegerät verwenden oder nur das verwenden, was zur Hand ist.

Zu diesem Zweck können Sie beispielsweise das übliche Frottierhandtuch verwenden, das den Massagehandschuh perfekt ersetzt. Der Bauch muss zuerst vertikal und dann horizontal gerieben werden. Bitte beachten Sie, dass Sie kein zu hartes Handtuch verwenden sollten.

Sie können eine Schlankheitsmassage mit Ihren Händen machen. Gleichzeitig müssen Sie leicht mit den Fingern auf den Bauch klopfen. Müssen im Uhrzeigersinn bewegen. Aber alle Manipulationen sollten nicht scharf und stark sein. Denn viel Druck auf den Bauchraum ist unmöglich. Die Massage muss jedoch fühlbar sein, da sie sonst nicht wirksam wird.

Machen Sie schnelle, drückende Bewegungen mit den geraden Fingern beider Hände. Es ist notwendig, energisch, aber leicht zu drücken und loszulassen. Andernfalls können Sie die Haut und sogar die inneren Organe schädigen, wenn Sie die Kraft nicht berechnen. Hände müssen im Uhrzeigersinn bewegt werden. Danach senken Sie den Bauch, legen Sie beide Hände mit den Rändern der Handflächen. Es ist notwendig, schnelle oszillierende Bewegungen mit den Händen auszuführen. Der Magen muss entspannt sein, damit er frei flattert.

Die Grundregeln und Massagetechniken zum Abnehmen des Bauches

Wenn Sie die Bauchmassage entfernen möchten, müssen Sie eine genaue Vorstellung davon haben, wie ein solches Verfahren ordnungsgemäß durchgeführt wird und welche grundlegenden Techniken verwendet werden können, um die beste Wirkung zu erzielen. Erstens ist es wichtig zu wissen, dass die Massage auf leeren Magen oder zwei Stunden nach einer Mahlzeit durchgeführt werden sollte, und zweitens sollten alle Bauchmassagetechniken zur Gewichtsreduktion im Uhrzeigersinn durchgeführt werden. Das Signal, dass die Massage falsch durchgeführt wird, ist das Auftreten von unangenehmen oder schmerzhaften Empfindungen.

Die wichtigsten Techniken zur Durchführung einer Massage zum Abnehmen im Bauch sind Kribbeln, Streicheln mit etwas Druck und leichte Schläge. Leichtes Kribbeln mildert Fettablagerungen und Bauchmuskeln, glättet die Haut, lindert Cellulite und beugt Schwangerschaftsstreifen vor. Diese einfache Technik, die kontinuierlich durchgeführt wird, trägt dazu bei, die Haut des Bauches straff und schön zu machen.

Wenn Sie eine Massage zum Abnehmen des Bauches durchführen, können Sie eine Vielzahl von Anti-Cellulite-Cremes oder Massageölen verwenden, die die Wirkung der Techniken verbessern.

Arten der Bauchmassage zur Gewichtsreduktion

Für diejenigen, die sich dazu entschließen, mit Hilfe der Selbstmassage des Abdomens überschüssige Fettablagerungen im Bauchraum zu beseitigen, bietet sich die Wassermassage an, die entweder im Bad (Sauna), wo es eine kräftige Dusche gibt, oder zu Hause leicht zu spielen ist.

Bei einem solchen Vorgang müssen die Wasserstrahlen auf den Bauchraum und die Seiten gerichtet und einige Minuten im Uhrzeigersinn angetrieben werden, wobei der Druck und die Temperatur des Wassers ständig geändert werden. Das Entfernen des Abdomens mit Hilfe einer mit Hilfe von Wasser ausgeführten Massage ist eine ziemlich lange Übung, aber wenn Sie dieses Verfahren in Kombination mit anderen Massagen durchführen, erzielen Sie ziemlich schnelle Ergebnisse, da eine solche Wasserbehandlung die Haut strafft und langsam, aber sicher zum Gewichtsverlust in diesem Bereich beiträgt.

Eine andere Art der Massage zum Abnehmen des Bauches ist die Honigmassage. Für die Umsetzung wird empfohlen, natürlichen, hausgemachten Honig zu verwenden. Um eine solche Selbstmassage des Bauches durchzuführen, müssen Sie Ihre Hände mit Honig ausbreiten und diesen Bereich prickeln, streicheln und sanft tätscheln, bis der Honig vollständig von der Haut absorbiert wird, um Massagebewegungen auszuführen. Diese Massage entfernt effektiv Giftstoffe und Giftstoffe aus dem Körper. Ihre Anwendung sollte nicht weniger als 15 Minuten täglich dauern. Nach dieser Art von Massage wird empfohlen, eine warme Dusche zu nehmen, um den Bauch abzunehmen, und eine Wassermassage durchzuführen, um die Wirkung zu verbessern.

Eine Massage irgendeines Körperteils sollte, wie bekannt, durch den Kurs durchgeführt werden, nur in diesem Fall können wir eine dauerhafte Wirkung erwarten. Der Ablauf der Bauchmassage sollte aus 18-20 täglichen Prozeduren für 15-20 Minuten bestehen.

Die Hoffnung auf fantastische Ergebnisse, nur Massagen durchzuführen, lohnt sich jedoch nicht. Nur in Kombination mit einer gesunden Ernährung und häufigem Training können Sie gute Ergebnisse erzielen. Übungen, die einfach zu machen sind und zu Hause zum Abnehmen des Bauches dienen, können mit einem Hula-Hoop gedreht werden. Es ist wünschenswert, dass sie schwer sind, die Presse vom Boden schwingen und über das Seil springen.

Eine andere Art der Massage zum Abnehmen des Bauches ist ein Vakuum oder kann massieren. Dazu müssen Sie in der Apotheke spezielle Silikondosen kaufen. Vor einer solchen Massage muss die Hautoberfläche mit einer Lotion oder einer Alkohollösung gereinigt und anschließend mit Anticellulite-Creme oder Massageöl gereinigt werden. Wirksame Anti-Cellulite-Creme können Sie selbst zubereiten. Mischen Sie dazu 50 ml Olivenöl, 10 ml Traubenkernöl oder Pfirsich, 15 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl, Grapefruit und Bergamotte. Die Creme oder Lotion sollte gründlich in die Haut eingerieben werden, und dann die Dosen so befestigen, dass sich nicht mehr als 1,5 cm Haut darin befinden. Sobald die Bänke installiert sind, müssen Sie sie im Uhrzeigersinn oder im Zickzack bewegen. Sie können den Magen mit einer Massage mit Hilfe von Vakuumgläsern ziemlich schnell entfernen. Hauptsache, der Eingriff dauert mindestens 7 Minuten täglich.

Sie können den Bauch auch mit einer Massage entfernen, wenn Sie eine solche Prozedur unmittelbar vor dem Training durchführen. Es ist am besten, den Körper auf die bevorstehende Belastung vorzubereiten und die Wirksamkeit der körperlichen Übungen zu erhöhen, um die manuelle Massage zu unterstützen, die mit einem Massagehandschuh oder Handtuch durchgeführt werden kann. Seine Implementierung ist, dass es notwendig ist, den Magen horizontal und vertikal sorgfältig zu reiben. Die Bewegung sollte nicht drücken oder scharf sein, aber nicht glatt, da sonst der richtige Effekt nicht erzielt wird. Es ist möglich, den Magen mit einer manuellen Massage, die unmittelbar vor dem Training durchgeführt wird, in 15 bis 18 Sitzungen zu entfernen, von denen jede mindestens 15 Minuten dauern sollte.

Jede der oben genannten Arten der Bauchmassage ist sehr effektiv bei der Bekämpfung von Fettleibigkeit. Bevor Sie jedoch mit dem Eingriff fortfahren, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, da es eine Reihe von Kontraindikationen für jedes andere Massageverfahren gibt.

Die Regeln für die Durchführung von Massagen zum Abnehmen des Bauches

Wie bei jedem Verfahren hat die manuelle Massage im Bauchbereich ihre eigenen Regeln oder Techniken. Wenn Sie sich an sie halten, erzielen Sie gute Ergebnisse beim Abnehmen und erreichen eine „Espen-Taille“, die die Haut im Bauchbereich einklemmt.

  • Massieren Sie den Bauch 2 Stunden nach den Mahlzeiten.
  • Um eine Punktmassagetechnik durchzuführen, reicht es aus, 10 bis 15 Minuten in 20 Sitzungen zu verbringen. Die Prozeduren sollten jedoch regelmäßig durchgeführt werden.
  • Für eine schnelle Wirkung kombinieren Sie Massageanwendungen mit einer ausgewogenen Ernährung und Bewegung.
  • Das Massieren des Körperbereichs ist verboten, wenn Schmerzen jeglicher Art vorliegen.
  • Ein derartiges Verfahren zur Gewichtsreduktion während der Schwangerschaft ist verboten.
  • Wenn es Wunden in der Korrekturzone gibt, Schürfwunden, hervorstehende Muttermale, Massage ist kontraindiziert.
  • Massagewirkung erfolgt erst nach vorheriger Reinigung des Körpers mit einem Peeling.

Dirigiermethoden zu Hause

Wenn Sie keine Zeit haben, den Massageraum zu besuchen, ist die Home-Version des Massageverfahrens zum Abnehmen eine sehr effektive Idee. Wenn man die Merkmale des Massageeffekts auf der Haut kennt, ist es leicht, den gewünschten Effekt zu erzielen. Das Ergebnis wird nach 14 Tagen sichtbar. Die Methode des Abnehmens in der Taille und an den Seiten ist effektiv, verschiedene Fingermanipulationen wirken magisch: Nach ein oder zwei Monaten ist keine Spur des Bauches mehr zu sehen, vorausgesetzt, die Vorschriften zum Abnehmen werden regelmäßig durchgeführt.

Die Essenz der Massage zum Abnehmen des Bauches besteht darin, dass der Effekt aufgrund der grundlegenden Technik erzielt wird - dem giebelartigen Kneten des oberen Epithels und der tiefen Gewebe des Fettgewebes. Stoffe bei Massagebewegungen werden durch Greifen, Abziehen und „Übergeben“ zwischen den Fingern intensiv durchgearbeitet. Besonders effektive Massagetechniken berücksichtigen:

  • "Filzen" (Reiben der Handflächen).
  • "Rollen" (Hände rollen intensiv eine Fettfalte auf eine andere).
  • "Stretching" (während einer Massage werden die Gewebe in entgegengesetzte Richtungen gedehnt).

Verwenden Sie Anti-Cellulite-Cremes oder -Öle, um die Haut nicht zu schädigen und die Wirkung des Abnehmens zu verstärken. Die Mittel werden mit leichten Bewegungen im Uhrzeigersinn aufgetragen und bereiten den Körper auf intensive Massagen vor. Nach dem Ende der Sitzung wird die Bauchzone mit einem warmen Handtuch bedeckt. Es ist notwendig, sich hinzulegen, zu entspannen.

Der Massageeffekt in Form von Kribbeln mit dem Zeigefinger und dem Daumen, knetet das Muskelgewebe im Bauchbereich, trägt zur Straffung und Glättung der Haut bei, verbessert die Elastizität und den Epitheltonus. Für den Massagevorgang müssen Sie sich vorbereiten. Detaillierte Methoden zur Kneifmassage zum Abnehmen des Bauches finden Sie im Video unten.

  1. Tragen Sie ein Öl oder eine Creme auf den Bauchbereich auf.
  2. Ergreifen Sie die Haut mit zwei Fingern und bewegen Sie sich im Uhrzeigersinn im Kreis.
  3. Tweaks werden immer intensiver.
  4. Nach einer guten Massage wird die Haut der zu korrigierenden Stelle leicht gerötet und erwärmt. Wenn sie die Farbe gewechselt hat, nehmen Sie ein Frottiertuch und reiben Sie es vorsichtig im Kreis.
  5. Nach 15 Minuten die Haut mit einer Schlankheitsflüssigkeit einfetten, mit einem warmen Handtuch abdecken, hinlegen.

Konserven oder Vakuum

Die Vakuummassage wirkt aktiv auf das Fettgewebe, beseitigt die Hautschlaffheit und trägt zur Entfernung von Giftstoffen bei. Die Vakuummassage sorgt für eine aktive Kontraktion der Muskelfasern, stimuliert die Funktion von Schweiß und Talgdrüsen, reduziert die Fettschicht und entfernt überschüssige Zentimeter in der Taille. Es wird mit Silikondosen durchgeführt. So führen Sie eine Vakuummassage im beigefügten Video durch.

  1. Installieren Sie nach dem Auftragen einer fetten Anti-Cellulite-Creme oder eines Hautöls die Bänke im Unterleib, sodass nicht mehr als eineinhalb Zentimeter Haut darin haften.
  2. Nehmen Sie ein Vakuumglas in die Hand und fahren Sie es entlang des Uhrzeigers. Es spielt keine Rolle, für welche Bewegungen Sie sich entscheiden: Gerade, Zickzack, Spirale. Hauptsache, der Eingriff dauert 6-7 Minuten.
  3. Wenn Sie zum ersten Mal ein Massage-Vakuumverfahren durchführen, verwenden Sie ein Vakuumglas. Verdoppeln Sie mit der Zeit und mit der Erfahrung die Anzahl, dh führen Sie den Vorgang mit zwei Händen durch.
  4. Nehmen Sie den Bauch nach 7-minütiger Vakuum-Massage in der Dosenkorrekturzone ab und decken Sie ihn mit einem warmen Teppich ab.

Entfernen Sie den Magen und die Seiten mit Honig

Honig nimmt an einer besonderen Form der mechanischen Einwirkung auf die Haut teil - dem Reiben von Honig. Das Bienenprodukt pflegt die Haut perfekt, verbessert ihren Zustand und ermöglicht es Ihnen, den gewünschten Effekt beim Abnehmen zu erzielen. Wie werden Bewegungen während der Honigmassage ausgeführt? Sehen Sie sich das Video an.

  1. Reinigen Sie die Haut vor der Sitzung mit einem Peeling.
  2. Tragen Sie auf den Bauchbereich natürlichen flüssigen Honig auf.
  3. Nach einigen Minuten, wenn ein Teil des Honigs absorbiert ist, fahren Sie mit dem Verfahren fort.
  4. Die Technik der Honigmassage besteht darin, die Handflächen an den Bauch zu kleben und sie scharf von den Aufprallstellen abzureißen. Indem auf diese Weise ein Vakuumeffekt erzielt wird, werden Giftstoffe und Schlacken durch die Haut entfernt.
  5. Nach 5–7 Minuten „süßem Anhaften“ wird der Honig zu einer grauen Masse, die gründlich mit warmem Wasser und einem Schwamm abgewaschen werden sollte.

Wassermassage

Wassermassage wird in Kombination mit anderen Arten von Massagemanipulationen angewendet, um eine größere Wirkung beim Abnehmen zu erzielen. Nach dem Namen zu urteilen, ist Wasser das wichtigste „Werkzeug“ im Kampf gegen Fettdepots. Wie Sie mit der Technik der "Wasser-Selbstmassage" den Bauchraum richtig beeinflussen, sehen Sie im Video unten.

Massieren Sie den Unterleib im Badezimmer unter fließendem Wasser aus der Dusche. Ein starker Strahl kühlen Wassers wird in den einstellbaren Bauchbereich geleitet, und eine Massage wird in kreisenden Bewegungen im Uhrzeigersinn ausgeführt. Dieser Vorgang dauert bis zu 5 Minuten, dann wird der Korrekturbereich aktiv mit einem Handtuch abgerieben. Diese Art der Figurkorrektur strafft die Haut und verdünnt die Fettschicht, sofern die Eingriffe regelmäßig durchgeführt werden.

Video: Wie mache ich eine Bauchmassage?

Zur Korrektur der Figur sollte umfassend vorgegangen werden: Durchführen einer Massage in Kombination mit richtiger Ernährung, körperliche Anstrengung. Die Wirkung der Massage von Problemzonen wird schnell spürbar, wenn jede Sitzung gemäß den Regeln und Verfahren des Verfahrens durchgeführt wird. Wie Sie mit Hilfe von mechanischen Einwirkungen auf die Haut im Bauchbereich einen schnellen Gewichtsverlust in der Taille erreichen, erfahren Sie im Video:

Honigmassage: eine schnelle positive Wirkung durch ein unkompliziertes Verfahren

Honigmassage ist in den Körperteilen angebracht, in denen ein deutlicher Anstieg des Körperfetts zu verzeichnen ist. Es ist notwendig, das Verfahren in Übereinstimmung mit den Grundregeln durchzuführen:

  1. Führen Sie nach 2-3 Stunden nach dem Essen eine Massage durch.
  2. Gehen Sie bei Manipulationen an den Seitenteilen des Bauches vorsichtig vor: Machen Sie keine plötzlichen Bewegungen und wenden Sie keine übermäßige Kraft an. Diese Regeln sind auf die Eigenschaften dieser Körperbereiche zurückzuführen. Es ist an den lateralen Teilen des Abdomens, dass die Gefäße am häufigsten stark vergrößert sind, es gibt viele Abschnitte des Lymphgewebes.
  3. Sie sollten nicht viel Honig auf die Haut einer Person auftragen, die nicht weiß, ob sie gegen dieses Produkt allergisch ist oder nicht. Vor dem ersten Eingriff einige Tropfen Honig auf die Haut auftragen, mit Massagebewegungen einmassieren und 2-3 Stunden warten. Wenn sich keine Blasen oder auch nur minimale Hautausschläge gebildet haben, können Sie eine Massage durchführen.
  4. Um den Effekt der Beseitigung von Fett von den Seiten zu beschleunigen, müssen Sie die Technik der Honigmassage mit aktiver Bewegung kombinieren. Es wird empfohlen, jeden Tag ein Springseil und einen Reifen zu verwenden sowie eine Presse zu drücken und insgesamt mindestens eine halbe Stunde lang diese Übungen zu absolvieren. Für eine schnelle Gewichtsabnahme ist es optimal, morgens und abends mindestens eine Stunde oder eine halbe Stunde zu trainieren.

Die Vorteile von Honig beim Abnehmen

Die Technik der Honigmassage ist sehr einfach:

  1. Tragen Sie Honig auf die behandelte Stelle auf.
  2. Beginnen Sie mit leichten Rasseln, die die Bewegung allmählich verstärken, lassen Sie jedoch keine unangenehmen oder schmerzhaften Empfindungen zu.
  3. Führen Sie Bewegungen abrupt durch: Drücken Sie leicht auf den Bauch und ziehen Sie dann Ihre Handflächen scharf zurück.

10 Minuten einmassieren. Seien Sie auf die Tatsache vorbereitet, dass am Ende des Vorgangs ein Teil des Honigs von der Haut absorbiert wird und der Rest zu einer ziemlich dicken und viskosen Mischung aus Weiß gerollt wird. Wenn die Massage vorbei ist, duschen Sie. Verwenden Sie keine Reinigungsmittel, sondern spülen Sie den Honig gründlich mit einem Waschlappen aus. Verwenden Sie nach einer vollständigen Reinigung der Haut eine Feuchtigkeitscreme.

Pralle Massage für schnellen Gewichtsverlust

Klemmvorrichtungen werden häufig als Vorbereitungsmaßnahme für andere Aktivitäten verwendet, sie werden jedoch als sehr effektive Methode zum Abnehmen angesehen, insbesondere bei ständiger Verwendung in Kombination mit anderen Mitteln. Правильное применение щипковой техники позволяет не только убрать лишние скопления жира, но и сокращения мышц в результате спазмирования, активизировать кровоток, ликвидировав все проявления застоя, а также оказывает положительное влияние на кожные покровы, делая контуры фигуры упругими и подтянутыми.

Щипковую технику нередко используют в качестве подготовительного этапа перед остальными мероприятиями

Um die Prozedur korrekt durchzuführen, sollte man sich strikt an folgende Prozedur halten:

  1. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie Ihre Muskeln.
  2. Decken Sie sichtbare Fettansammlungen mit Massageöl und Anti-Cellulite-Creme ab.
  3. Fassen Sie die Fettfalten vorsichtig mit den Fingern und berühren Sie sie, wobei Sie sich gleichmäßig über die gesamte Länge eines bestimmten Bereichs am Bauch und an den Seiten bewegen.
  4. Erhöhen Sie allmählich den Druck, lassen Sie jedoch keine Schmerzen zu.
  5. Verwenden Sie am Ende des Vorgangs ein Handtuch, um die Bereiche zu schleifen, die massiert wurden. Erzielen Sie eine leichte Rötung der Haut, ohne deren Struktur zu beschädigen.

Die Standarddauer einer solchen Massage beträgt nicht mehr als 15 Minuten, aber in einigen Fällen, normalerweise nach einem langen Kurs, kann diese Zeit leicht verlängert werden.

Massage mit Dosen

Spezielle Silikonmassagedosen können in der Apotheke gekauft werden

Um die maximale Wirkung der oben genannten Arten von Massageanwendungen zu erzielen, können Sie einen vorbereitenden Vorgang mit der Installation von Dosen durchführen. Spezielle Silikonmassagedosen können in der Apotheke gekauft werden. Die Technologie ihrer Verwendung umfasst mehrere Stufen:

  1. Nehmen Sie eine horizontale Position ein und entspannen Sie sich.
  2. Reiben Sie die Haut mit einer Lösung aus Hautlotion und Alkohol ab.
  3. Bereiten Sie ein spezielles Anti-Cellulite-Öl vor. Dazu 30 ml Öl abmessen und 15 Tropfen einer Mischung mehrerer Pflanzen hinzufügen: Pfefferminze, Bergamotte, Mandel.
  4. Problemzonen mit Celluliteöl einreiben, warten, bis es eingezogen ist. Legen Sie die Banken. Achten Sie darauf, dass die Haut in den Behältern nicht mehr als 1,5 cm angehoben wird. Bewegen Sie die Bänke vorsichtig im Kreis und beachten Sie dabei die Zick-Zack-Reihenfolge.

Der Vorgang dauert 7 Minuten. Wenn die Massage richtig durchgeführt wird, wundern Sie sich nicht über die Bildung von Blutergüssen und kleinen Blutungen auf der Haut.

Das Verfahren sollte so durchgeführt werden, dass diese negativen Phänomene schnell vergehen. Nach ein paar Stunden werden sie verschwinden. Vor der Durchführung einer Vakuummassage sollte eine Diagnose zur Erkennung von Krampfadern gestellt werden. Bei dieser Krankheit ist diese Technik verboten.

Wie verbringe ich eine Selbstmassage?

Produziere eine Reihe von Bewegungen:

  1. Setzen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Beine. Spannen Sie die Bauchmuskeln sanft an, um die Wirkung auf die inneren Organe zu verringern. Leichte Massagebewegungen direkt im Uhrzeigersinn. Wenden Sie mehr Kraft an, um große Körperfette zu beseitigen, aber lassen Sie keine Beschwerden zu.
  2. Zerdrücken Sie die Bauchmuskeln. Beginnen Sie die Bewegung unten und bewegen Sie sich allmählich zu den Rippen.
  3. Streichelte den Bauch in Richtung Nabel.
  4. Getrennte Fettfalten kneten.
  5. Legen Sie Ihre Handflächen zusammen und führen Sie in Problemzonen Sägebewegungen durch.
  6. Beenden Sie den Vorgang mit leichten Strichen.

Sie müssen die Massage mit leichten Bewegungen beenden.

Gegenanzeigen für eine Massage des Bauches und der Seiten

Die Massage ist ein medizinischer Eingriff und sollte unter folgenden Umständen nicht durchgeführt werden:

  1. Die Körpertemperatur liegt über dem Normalwert.
  2. Das Vorhandensein von Hautpilz oder der Verdacht auf seine Manifestationen in dem Bereich, in dem die Massage geplant ist.
  3. Entzündungskrankheiten in jedem Körperteil, insbesondere wenn Probleme in den Massagebereichen auftreten.
  4. Ausschlag jeglicher Genese.
  5. Eine neue Mahlzeit. Es ist nicht notwendig, die Massage direkt nach dem Essen durchzuführen. Warten Sie einige Stunden, um den Verdauungsprozess nicht zu stören.
  6. Ein Kaiserschnitt wurde vor weniger als 2 Monaten durchgeführt.
  7. Hernie einer Abteilung des Bauches.
  8. Erkrankungen der Gallenblase.
  9. Nierenprobleme.
  10. Menstruation.

Bei Gegenanzeigen wird eine Massage nicht empfohlen.

Was ist die Ursache von Fett

- Was machen Menschen, wenn sie nervös sind? Essen Warum? Ergreifen Sie Stresshormonwas zum Auftreten von übermäßigen Mengen an Fett beiträgt. Wenn Sie also in ständiger Anspannung leben und nicht wissen, wie Sie sich mit nichts als Essen entspannen sollen, ist das Ergebnis auf dem Magen sichtbar. Um ein sichtbares Ergebnis zu erzielen, verzichten Sie zunächst vollständig auf Alkohol, Kaffee und starken Tee und nehmen Sie den Stress mit Müsli und Cornflakes mit Früchten auf.

- Unser Körper ist klug genug zu besitzen Schützen Sie sich vor Unterkühlung. Röcke, Hosen, die sich unterhalb des Nabels festhalten, legen unwillkürlich den Oberbauch und die Oberschenkel frei, als Reaktion darauf "bedeckt" der Körper diese Teile mit Fett.

Erhöhte Insulinspiegel erfordert ständig süß. Überprüfen Sie Ihr Blutbild, vielleicht ist die Ursache für Fett Insulin. Dann ändere deine Ernährung komplett, gib Süßigkeiten, Kartoffeln und Mehl auf und achte auf deinen Blutzucker.

Verstopfte Gallenblase, unausgewogene Ernährung, Bewegungsmangel sind Ursachen für Verstopfung, die auch Fett behalten. Die Massage des Abdomens zu Hause zur gleichzeitigen Gewichtsreduktion trägt zur Verbesserung der Darmmotilität bei. Durch die rechtzeitige Reinigung wird die Fettansammlung verringert.

Welches Fett ist am schwierigsten loszuwerden

Wenn wir uns einen Magen in einem Abschnitt vorstellen, sind unsere Körper bedeckt viszerales Fettdann die Bauchmuskeln und Unterhautfett.

Beide Arten von Fett sind für das normale Funktionieren des Körpers im richtigen Prozentsatz von entscheidender Bedeutung, aber wenn dieser Prozentsatz die Norm überschreitet, treten Probleme auf, und einer von ihnen ist Bauchfett.

Dieses Fett, das sich leicht auf dem Magen anfassen lässt, bezieht sich auf das im ganzen Körper abgelagerte subkutane Fett, das uns wärmt und schützt. Diese Art von Fett wird durch Diät, Bewegung und Massage entfernt.

Nach einer Diät und regelmäßigen Übungen im Fitnessstudio ist der Bauch immer noch nicht verschwunden? Beginnen Sie einen Kampf mit viszeralem Fett, denn aktive Sportarten und mangelnde Bauchmassage zur Gewichtsreduktion zu Hause sind oft die einzige Heilungslösung.

Das viszerale Fett ist nicht nur ein kosmetisches Problem, von dem es unmöglich ist, es nur durch eine Diät loszuwerden, sondern auch eine Bedrohung für den gesamten Körper. Übermäßiger Fettgehalt ist die Ursache für das Auftreten von Cellulite bei Frauen und der "Bier" -Bauch bei Männern.

Oft ist es diese Art von Fett, die die Leber und Nieren, das Herz und den Magen durchdringt, die Grundlage für Krankheiten wie:

Sucht nach viszeraler Adipositas es wird von Generation zu Generation weitergegeben, und je früher der Kampf damit beginnt, desto sichtbarer wird das Ergebnis sein.

Und Sie wissen, wie man das richtige Verhältnis von subkutanem und viszeralem Fett ermittelt? Sie müssen nicht in die Klinik rennen und sich testen lassen. Nehmen Sie einen Zentimeter, messen Sie Taille und Hüfte, teilen Sie das erste Ergebnis durch das zweite und analysieren Sie. Ein Indikator von bis zu 0,88 für Frauen und 0,95 für Männer ist die Norm. Wenn diese Werte höher sind, leiden Ihre Organe unter einem Übermaß an viszeralem Fett.

Was ist die wundersame Kraft der Bauchmassage zur Gewichtsreduktion

Was passiert mit Fett während des Trainings oder der Massage? Es wird vom Blutrausch verbrannt.

Verbesserte Durchblutung verbessert den Stoffwechsel, fördert den Lymphfluss, sättigt die Zellen mit Sauerstoff und entfernt Fettablagerungen.

Tiefgreifende Auswirkungen auf den Darm, der Magen aktiviert ihre Arbeit, trägt zur Entfernung von Giftstoffen, zur Reinigung des Körpers, zur Normalisierung aller Stoffwechselvorgänge bei, was zu Gewichtsverlust führt.

Während der Massage entsteht ein Gefühl der Leichtigkeit.

Die Hauptsache, Sie wissen, Sie sind schön, Massage ist nur erforderlich, um Ihre Schönheit zu verbessern.

Die Grundregeln jeder Bauchmassage

Die Hauptsache, eine Massage des Bauches zu Hause zur Gewichtsreduktion zu tun, schadet nicht. Die Erfüllung der Bedingungen für die ordnungsgemäße Durchführung aller Verfahren wird garantiert, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

1. Die Dauer des Eingriffs hängt nicht von der Tageszeit ab. Voraussetzung ist jedoch eine Pause - 90 Minuten nach dem Essen und eine halbe Stunde vor dem Essen.

2. Alle Manipulationen werden streng im Uhrzeigersinn vom Nabel bis zur Peripherie ausgeführt.

Richtung der Bauchmassage Bewegungen

3. Auf einer bequemen, flachen Oberfläche legen wir ein Kissen unter die Knie, in einem solchen Zustand werden die Bauchmuskeln entspannt.

4. Die Verwendung von Massage- oder Anti-Cellulite-Öl trägt zu einer tieferen Untersuchung des Körpers bei.

Klassische Massagetechniken zum Abnehmen

Selbst ein Laie kann zu Hause eine Bauchmassage zur Gewichtsreduktion durchführen, nachdem er die einfachsten Grundtechniken gelesen hat.

Die gesamte Massage erfolgt in 4 Stufen, die Haut des Bauches wird gestreichelt und eingerieben, um das Kneten vorzubereiten. Ab den ersten beiden Stadien hängt es von der Intensität der Einwirkung der Krafttechniken, der garantierten Schmerzfreiheit und der Prellungen ab. Wir beenden den Vorgang durch Klopfen, wobei die Zirkulation einen zusätzlichen Schub erhält. Die gesamte Sitzung dauert 10 - 12 Minuten, jeder Empfang wird 3 - 5 Mal durchgeführt.

Haut bügeln Wir führen die offene Handfläche aus, wie in den Grundregeln der Massage angegeben.

- Zu verbessern reiben Wir können unsere Hände mit unseren Fäusten falten und sie mit Fingerphalanxen reiben. Ein gutes Ergebnis ergibt den Aufprall von vier Fingern mit der Unterstützung des Daumens, mit denen wir eine Stelle reiben und zu einer anderen drehen. Infolge dieser Technik sollte sich die Bauchhaut rot färben, was ein Signal für den Übergang zum Kneten ist.

- In der gleichen Position machen die Finger 4 bis 1 tief kneten Haut, dann weiter rollen.

Greifen Sie nach der Bauchhaut am Nabel und rollt über zwischen den Fingern wie eine Walze zum Rand.

Patting Kann mit offenen Handflächen oder schnellem Antippen der Finger durchgeführt werden, um Regentropfen zu imitieren.

- Wir beenden die Bauchmassage streicheln.

Das Glas bekämpft Fett: Bauchmassage in Dosen zur Gewichtsreduktion

Das Wunder - die Dose ist ein Zauberstab - ein Zauberstab für Menschen, die nicht bereit sind, eine klassische Massage oder einen Verstärker derselben Massage durchzuführen.

In jeder Apotheke können Sie ein Silikonglas kaufen, es wird für zwei verkauft, sodass Sie die wunderbare Gelegenheit haben, Ihre Freundin mit einem nützlichen Geschenk glücklich zu machen oder beide Gläser gleichzeitig zu verwenden. Ein Glas auf dem Saugnapf kann ebenfalls verwendet werden, aber hartes Glas schmerzt die Haut mehr und in diesem Fall können keine blauen Flecken garantiert werden.

Das für die Massage verwendete Öl kann gegen Cellulite wirken, aber jedes Gemüse ist ausreichend. Es wird etwas mehr aufgetragen als bei einer normalen Massage.

Die Hauptposition liegt im Liegen.

Die Bauchhaut durch Reiben oder Anlegen eines Massagegürtels gut vorwärmen, Öl auftragen und ein Gefäß aufsetzen.

Die Stärke des Aufpralls des Glases hängt von der Kraft seiner Kompression vor dem Einbau ab. Ein Glas auf ein wenig drücken, die Ränder auf die Haut drücken und loslassen. Der Ort der verdrängten Luft wird die Haut nehmen.

Gleiten Sie mit einer leichten Bewegung, indem Sie Achtel oder Muster zeichnen, über die Hautoberfläche.

Dosen-Bauchmassage zur Gewichtsreduktion zu Hause kann in Form von 15 bis 20 Sitzungen jeden zweiten Tag und 2 bis 3 Mal pro Woche durchgeführt werden.

Bauchmassage zu Hause zur Gewichtsreduktion: Kneifen und Abnehmen

Wie oben erwähnt, verschwindet das Fett mit zunehmender Durchblutung. Der Zweck einer Massage, um einen Blutrausch zu verursachen.

In diesem Fall "fahren" wir das Fett mit intensiven Optimierungen.

Die Massage kann liegend, sitzend und stehend durchgeführt werden.

Durch vorläufiges Streicheln und Reiben werden keine Blutergüsse verursacht. Erhitzte Haut ist für eine Prise viel einfacher zu greifen.

Tragen Sie Massageöl oder Anti-Cellulite-Creme auf den Magen auf und beginnen Sie, gezupfte Bewegungen auszuführen. Dazu fassen wir die Haut am Bauch zwischen Daumen und Zeigefinger, drücken sie zusammen, heben sie schnell an, als wollten wir den Bauch abreißen, und lassen sie los. Alle Bewegungen werden nach Massageregeln ausgeführt. Erhöhen Sie allmählich die Druckkraft auf die Haut.

Bei einer zu dichten Fettschicht wird die Abquetschmassage des Bauches zur Gewichtsreduktion zu Hause mit der ganzen Hand durchgeführt.

Wir nehmen einen dichten Bereich der Haut, geölt. Vier Finger greifen von einer Seite, Daumen von der anderen hoch und nähern sich langsam den Fingern, um das Fett herauszudrücken.

kneifmassage - kneifempfang

Ein kleines hartes Frottiertuch unter den Fingern verstärkt die Druckwirkung durch zusätzliches Reiben.

Nachdem Sie den gesamten Bauchbereich bearbeitet haben, klopfen Sie ihn und streicheln Sie ihn.

Alte russische Bauchmassage zur Gewichtsreduktion

Eine Frau möchte immer schön sein. Im alten Russland gab es Möglichkeiten, Fett am Bauch loszuwerden. Massage mit Hilfe von Wollknäueln unterschiedlicher Größe, die sowohl mit subkutanem als auch viszeralem Fett gut fertig werden.

Dafür wird eine Kopfmassage benötigt 3 - 4 Wollknäuelmit einem Durchmesser von 8, 10, 12, 15 Zentimetern.

Wir werden diese Art von Massage auf einer ebenen, harten Oberfläche durchführen, sodass der Boden ideal ist. Wir legen einen Belag auf den Boden, legen uns mit einem Bauch darauf, unter den wir in einem Abstand von 1 - 2 Zentimetern vom Nabel das kleinste Gewirr legen. Bewegen Sie den Fadenballen langsam um den Nabel, oder besser gesagt, wir bewegen ihn selbst herum - nach oben, zur Seite, nach unten, zur Seite, wobei Sie den Durchmesser des Aufpralls natürlich im Uhrzeigersinn erhöhen.

Wir passieren den gesamten Bauchbereich und verändern das Gewirr zu einer größeren Größe und wiederholen den Rollvorgang erneut. Also machen wir mit dem dritten und vierten Ball.

Am Ende des Ball-Effekts drehen wir uns auf den Rücken, streicheln die Oberfläche des Bauches, tupfen leicht und schmieren mit Sahne.

Übungen sollten in Kursen durchgeführt werden, 10 - 12 Sitzungen, 3-4 mal im Jahr.

Tägliche Bauchmassage in der Dusche

Morgengymnastik wird täglich durchgeführt. Das morgendliche und abendliche Duschen kann auch in ein Fitnessstudio umgewandelt werden, um das Fett im Magen zu bekämpfen.

Dafür brauchen wir ein hartes Frottiertuch oder eine Serviette. Seien Sie nach dem Duschen nicht faul, um sich wie oben beschrieben eine Prise Massage mit einem zähen Stoff zu gönnen. Danach massieren wir die Bauchhaut mit einem kräftigen Wasserstrahl, den wir im Uhrzeigersinn 5–8 Zentimeter von der Haut entfernt um den Nabel herum richten. Ideal ist eine Kontrastdusche, die warmes und kaltes Wasser abwechselt.

Wenn es die Zeit erlaubt, wiederholen Sie mehrere Ansätze - eine Prise Massage, eine Dusche.

Anti-Cellulite-Dusche am Bauch

Tragen Sie nach dem Duschen eine Anti-Cellulite-Creme auf den Körper auf.

Kontraindikationen für die Bauchmassage: Keine Schönheit ist Gesundheit wert

Egal wie viel Fett Sie aus dem Bauch entfernen möchten, denken Sie daran, es gibt strenge Kontraindikationen für die Durchführung einer Massage.

Für Frauen ist jegliche Massage während des gesamten Menstruationszyklus verboten, und es spielt keine Rolle, ob es der erste oder der letzte Tag ist, da ich die Uhr nicht mit einer Axt repariere. Der weibliche Körper ist sehr dünn, ein rauer Eingriff während der Menstruation kann sehr schädlich sein.

Intensive Wirkung auf die inneren Organe, die eine erhöhte Durchblutung verursachen, kann bei solchen Krankheiten Rückfälle hervorrufen:

• alle Arten von Tumoren,

• Blutungsneigung,

• Nierensteine ​​und Gallenblase.

Haben chronische Krankheitensei nicht faul, zum arzt zu gehen und sein "gut" dazu zu bringen, eine bauchmassage abzuhalten. Keine Schönheit ist die gesundheitlichen Probleme wert.

Die Lösung in dieser Situation kann nur die Selbstmassage oder die Fähigkeit sein, den Magen zu "halten". Stellen Sie sich vor einen Spiegel und spannen Sie die Bauchmuskeln kräftig an. Sie werden sehen, wie die Schultern gestreckt, die Taille gesenkt und der elastische Hintern gestrafft wurden.

Natürlich ist es schwierig, eine solche Position ohne Gewohnheit zu halten, aber es gibt einen kleinen Trick, der uns dabei hilft, eine schlanke Figur zu machen. Wir nehmen einen dünnen Gurt, lassen die Luft los, ziehen den Bauch ein und schnallen den Gürtel fest. Und so gehen wir den ganzen Tag. Zur Arbeit wechseln wir den Gürtel zu einer dünnen Schnur, die der Hüter unserer Figur sein wird.

Regelmäßige Bauchmassage zu Hause zur Gewichtsreduktion wird bald das Ergebnis liefern, die Bauchhaut wird straff und glatt, Dehnungsstreifen verschwinden. Dichtes Fett wird zuerst weich und beginnt dann buchstäblich vor unseren Augen zu "schmelzen".

Sehen Sie sich das Video an: Verliere deinen Bauchspeck mit dieser Selbst Massage (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com