Frauentipps

Vor- und Nachteile einer Ultraschallzahnbürste

Pin
Send
Share
Send
Send


Wissenschaftler und Erfinder werden nicht müde, uns mit verschiedenen Neuheiten zu überraschen, die unser Leben erleichtern. Eine der neuesten Entwicklungen ist beispielsweise Ultraschall Zahnbürste - ist das bequemste Werkzeug zum Reinigen der Zähne. Es wird für Personen empfohlen, die Zahnspangen, Kronen, Furniere, Füllungen und Implantate tragen. Dieser Pinsel ist ideal zur Vorbeugung von Karies. Es wird für diejenigen, die an Parodontitis, Gingivitis und anderen oralen Erkrankungen leiden, unverzichtbar sein. Obwohl es keine Gegenanzeigen gibt, sollten Personen, die subkutane Geräte wie Defibrillatoren oder Herzschrittmacher verwenden, vor dem Kauf einer Ultraschallbürste ihren Arzt konsultieren.

Das Funktionsprinzip der Ultraschallbürste

Das Gerät verwendet einen speziellen Energiesparmotor, durch den elektrische Energie mit einem Wirkungsgrad von mehr als 90% in mechanische Energie umgewandelt wird. Unter dem Bürstenkopf befindet sich eine piezoelektrische Platte, die diese Umwandlungsfunktion ausführt. Es hat auch eine Anzeige, die anzeigt, dass Ultraschall arbeitet. Es ist notwendig, um nicht aufzutreten Zweifel an der Gebrauchstauglichkeit der Bürste, da die Schwankungen einer solchen Höhe nicht zu hören sind.

Unter dem Einfluss von Ultraschall schwanken die Borsten mit einer Frequenz von bis zu 100 Millionen Mal pro Minute, wodurch Bakterienketten zerstört werden. Ultraschallzahnbürsten haben verschiedene Betriebsarten: weich und intensiv. Bei Verwendung einer Ultraschallbürste im Mund entsteht eine angenehme Wärme. Diese Wärme erweitert die Blutgefäße und verbessert die Durchblutung.

Ultraschallbürste mit Leichtigkeit mit Nahrungsmitteln und Tabakplakette auf den Zähnen fertig werden. Es hilft auch den Schmelzzellen, nützliche Mikroelemente zu assimilieren, die Teil der Balsame und Zahnpasten sind.

Was ist der Hauptunterschied zwischen einer Ultraschallzahnbürste und einer herkömmlichen Zahnbürste?

Schonende und schonende Reinigung der Mundhöhle, hohe Hygiene - das sind die wichtigsten Vorteile einer Ultraschallzahnbürste. Die Vibration des Ultraschalls hilft dabei, die Substanz von Speichel und Zahnpasta, die sich aktiv mit Zahnbelag befasst, zu "schlagen". Eine Ultraschall-Zahnbürste kann Zahnbelag hunderte Male besser reinigen als eine einfache Handbürste. oder elektrisch.

Nachteile von Ultraschallbürsten

Trotz der vielen Vorteile kann die Ultraschallzahnbürste auch Schaden anrichten. Zum Beispiel verkürzt es die Lebensdauer von Kronen, Füllungen und Furnieren. Ultraschall trägt zur Zerstörung entmineralisierter Bereiche des Zahnschmelzes bei. Möglich ist auch das Erwachen chronischer Entzündungsherde bei geschädigten Zähnen. Eine Ultraschallzahnbürste kann zu Verschlimmerungen bestimmter entzündlicher Erkrankungen der Mundhöhle führen.

Dieses Gerät wird nicht für Personen mit Herzschrittmachern und schwangeren Frauen empfohlen. Trotz der Fähigkeit, Plaque effektiv zu entfernen, kann eine Ultraschallzahnbürste nicht einmal die kleinsten harten Ablagerungen auf den Zähnen bewältigen, so dass Sie sich noch einer Zahnreinigung durch den Zahnarzt unterziehen müssen.

Warum heißen Zahnbürsten Schall und Ultraschall?

Ultraschallbürste: Reinigung und Vorbeugung der Mundhygiene

Diese Namen sind bedingt und hängen nicht mit der Fähigkeit des Pinsels zusammen, Töne zu erzeugen, sondern mit seiner Fähigkeit, Vibrationen zu erzeugen. Die Geräusche, die wir hören können, haben unterschiedliche Wellenfrequenzen - von 20 (niedrig) bis 20.000 (hoch) Schwingungen pro Sekunde. Töne mit einem Wackeln von weniger als 20 pro Sekunde (20 Hertz) werden als Infraschall bezeichnet, über 20.000 (20 Kilohertz) werden als Ultraschall bezeichnet. Elektrische Bürsten, die Vibrationen von Borsten in diesem Bereich entwickeln, wurden als Schall bezeichnet, und Bürsten, die Oszillationsfrequenzen über 20 kHz entwickeln können - Ultraschall. Wenn Sie diesem Prinzip folgen, können die manuellen Zahnbürsten als infrasonic bezeichnet werden, da wir mit einer Bürste physikalisch nicht mehr als 4 Schwingungen pro Sekunde (4 Hz) versorgen können. Nachdem Sie sich mit den Begriffen befasst haben, können Sie noch weiter gehen.

So funktionieren Schall- und Ultraschall-Zahnbürsten

So wie ein herkömmlicher Elektroherd und ein Mikrowellenherd ein Ergebnis (Kochen) mit einem völlig anderen Funktionsprinzip erzielen, so erreichen unsere Bürsten ihr Endziel (Reinigen unserer Zähne) auf völlig unterschiedliche Weise.

Das Prinzip der mechanischen Einwirkung auf die Zahnoberfläche ist die Grundlage für die Arbeit von soliden elektrischen Zahnbürsten. Das heißt, der Leistungsteil der Bürste erzeugt Schwingungen an den Borsten des Reinigungskopfes, die mit einer normalen Bürste nicht erreicht werden können. Dadurch wird die Reinigungswirkung im Vergleich zu einer Handbürste vervielfacht. Bei modernen Schallpinseln beträgt die Schwingungsfrequenz der Borsten 500–1500 Hz (Bewegungen pro Sekunde).

Die Designs der modernen austauschbaren Düsen der Schallbürsten sind so perfekt geworden, dass die Borsten Bewegungen ausführen, die für die schonendste und qualitativ hochwertigste Reinigung berechnet wurden. Die Form der Borsten ermöglicht die Reinigung jedes Zahns und verhindert, dass Plaque in die Zahnfleischrille gelangt. Das Reinigen der Zähne mit einer elektrischen Bürste unterscheidet sich daher grundlegend vom üblichen Putzen. Der Reinigungskopf muss von einem Zahn zum anderen bewegt werden, wodurch die Bewegung nach rechts und links sowie nach oben und unten vermieden wird.

Ultraschall-Zahnbürste Emmi-Dent garantiert die Mundgesundheit

Die Ultraschallbürste arbeitet ganz anders. Die Reinigungsmethode basiert auf der Fähigkeit von Ultraschallwellen, Bakterienketten zu zerstören. Es sind Bakterienkolonien, die sich auf der Oberfläche unserer Zähne entwickeln und Plaques bilden, die sich in einen gefährlichen Zahnstein verwandeln können. Das Design der Bürste ist mit einem Generator für hochfrequente Schwingungen ausgestattet, der unter dem Einfluss eines elektrischen Feldes ein Wellenfeld mit einer Frequenz von bis zu 1,6 Millionen Schwingungen pro Sekunde aussendet. Diese Frequenz ist für das Gewebe der Mundhöhle völlig ungefährlich, außerdem ist sie nützlich, weil sie zu einer erhöhten Durchblutung des Zahnfleisches und zu deren Stärkung führt. Wenn die Oberfläche der Zähne einer Ultraschallbehandlung unterzogen wird, ist somit die Desinfektion der Mundhöhle und die Zerstörung von Plaque gewährleistet. Gleichzeitig erzeugt der Bürstenkopf reinigende mechanische Bewegungen der Borsten mit einer Schallfrequenz, wobei Zähne aus Speiseresten und Plaque herausgeputzt werden.

Vor- und Nachteile von elektrischen Schall- und Ultraschallzahnbürsten

Die Vorteile von elektrischen Zahnbürsten gegenüber manuellen liegen auf der Hand - sie sind viel produktiver und damit effektiver für die Mundhygiene, verletzen Zahnfleisch und Zähne nicht, haben in der Regel eine Reihe zusätzlicher Servicefunktionen (Timer, Drucksensoren etc.). Solide elektrische Zahnbürsten haben keine Kontraindikationen und werden auch für Kinder empfohlen.

Die Verwendung von Ultraschallbürsten unterliegt einer Reihe von Einschränkungen, die durch die Wirkung von Ultraschall auf den Körper verursacht werden. Erstens kann es nicht von Personen mit Füllungen, Kronen oder Implantaten verwendet werden, da hochfrequente Vibrationen zu Verletzungen an den Grenzen zwischen Zahnschmelz und Füllungen führen und die Lebensdauer künstlicher Produkte verkürzen können.

Es gibt Hinweise darauf, dass Ultraschall für Frauen während der Schwangerschaft gefährlich ist. Obwohl es keine bestätigten Beweise dafür gibt, empfehlen die Ärzte, während dieser Zeit auf die Verwendung von Ultraschallzahnbürsten zu verzichten. Die Verwendung von Ultraschallzahnbürsten ist für Personen mit Herzschrittmacher verboten.

Wie funktioniert eine Ultraschallzahnbürste?

Äußerlich ist eine Zahnbürste mit Ultraschall völlig identisch mit dem klassischen Äquivalent. Das einfache Design umfasst einen ergonomischen Griff und eine Spitze mit einem Pinsel. Im Griff befindet sich ein Motor, der in einer Minute mehrere Millionen Bewegungen auf die Borsten überträgt. Und unter dem Kopf befindet sich eine Piezokeramikplatte - eine Quelle für Ultraschallwellen.

Die Behandlung der Mundhöhle erfolgt sofort auf zwei Arten:

  • Mechanisch. Die ständige Bewegung der Borsten sorgt für eine mechanische Behandlung der Mundhöhle.
  • Ultraschall. Die therapeutische Wirkung beruht auf der schädlichen Wirkung von Wellen auf Bakterien.
Beim Zähneputzen fühlt sich der Benutzer angenehm warm an, da Ultraschall innerhalb von einem Grad zu einem Temperaturanstieg in der Mundhöhle beiträgt.

Vor- und Nachteile von Ultraschallzahnbürsten

Im Vergleich zu einem herkömmlichen Instrument kann eine Ultraschallzahnbürste besser mit Folgendem umgehen:

  • die Zerstörung von Mikroben
  • allmähliche Lockerung des Zahnsteins,
  • Entfernung von Plaque,
  • Reinigung von schwer zugänglichen Stellen
  • Zahnfleisch massieren.

Es zeigt sich beim Tragen von Zahnspangen, festsitzenden Prothesen. Ultraschallbürste - eine echte Rettung für Besitzer von Zähnen mit Überempfindlichkeit gegen Zahnschmelz. Aufgrund des ständigen "Schlagens" der Zahnpasta-Borsten nimmt letztere deutlich an Volumen zu, weshalb die Einsparung der Reinigungszusammensetzung auch auf die offensichtlichen Vorteile der Vorrichtung zurückgeführt werden kann.

Die Nachteile von Ultraschallzahnbürsten sind viel geringer als die Vorteile, sie existieren jedoch auch:

  • hoher Preis
  • Vorsicht, die beachtet werden muss, wenn Zähne mit Füllungen ausgesetzt sind,
  • Gegenanzeigen.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Ultraschallzahnbürsten

Die Ultraschall-Zahnbürste hat trotz der sanften Einwirkung medizinische Kontraindikationen. Dazu gehören:

  • Schwangerschaft, insbesondere das von Unterbrechung bedrohte erste Trimester,
  • Diabetes mellitus,
  • Parodontitis ist eine akute Entzündung der den Zahn umgebenden Weichteile.
  • das Vorhandensein von weißen Flecken auf dem Zahnschmelz: Schallpinsel können ein Katalysator für irreversible zerstörerische Prozesse sein.

Vor dem Kauf eines Geräts mit Ultraschall ist es besser, sich in der Zahnheilkunde beraten zu lassen und alle Kontraindikationen zu klären.

Achtung! Elektrische Bürsten mit Ultraschall sind für Träger von Herzschrittmachern alter Modelle kontraindiziert. Es ist notwendig, Ihren Zahnarzt vor dem Vorhandensein des Geräts unter der Haut zu warnen.

Welche Zahnbürste ist besser: elektrisch oder Ultraschall?

Die Ultraschallbürste wird an die Steckdose angeschlossen und gehört daher zu einer Gruppe von elektrischen Bürsten. Es gibt zwei weitere Arten ähnlicher Geräte - mechanische und elektrische Schallbürsten.

Eine Ultraschallzahnbürste ist besser als ein mechanisch-elektrisches Gegenstück. Das mechanische Gerät reinigt den Zahnschmelz durch die Bewegung der Borsten und der Ultraschall hat eine doppelte Wirkung - mechanisch und physikalisch. Ultraschallschwingungen tragen zum Absterben von Krankheitserregern und zum Entfernen weicher Ablagerungen bei.

Schallzahnbürsten erzeugen Wellen im Schallbereich, was sich auf die Schlagleistung auswirkt - sie ist geringer. In einer Minute führen die Borsten solcher Bürsten etwas mehr als 30.000 Reinigungsbewegungen aus. In diesem Klang verlieren Zahnbürsten auch ihre Ultraschall-Konkurrenten.

Wie wählt man eine Ultraschall-Zahnbürste

Bevor Sie sich für eine Ultraschallzahnbürste entscheiden, sollten Sie sich nach dem Hersteller erkundigen. Führende Unternehmen mit einem einwandfreien Ruf verwenden die besten Materialien - sicher und von hoher Qualität. In der Zusammensetzung ihrer Produkte gibt es keine verbotenen Farbstoffe und giftigen Kunststoffe.

Um ein Qualitätsgerät mit Ultraschall auszuwählen, stützen Sie sich auf die folgenden Kriterien:

  • Convenience-Fall. Der Benutzer sollte den Griff des Geräts bequem in der Hand halten können. Es sollte nicht verrutschen, zu dünn oder zu dick sein. Es wäre besser, wenn sich Silikonbremsleisten auf dem Gehäuse befinden.
  • Das Vorhandensein eines Timers. Geräusche, also die Beendigung der Segmentbearbeitungszeit, erleichtern die gründliche Reinigung der Mundhöhle erheblich. Solche Modelle werden für Anfänger empfohlen.
  • Alterskategorie. Kinderzähne können nicht mit Geräten für Erwachsene bearbeitet werden, daher sollten spezielle Kindergeräte für das Kind ausgewählt werden.

Die besten Ultraschallzahnbürsten werden zusammen mit einer Vorrichtung zum Wiederaufladen und austauschbaren Düsen implementiert.

Verwendung einer Ultraschallzahnbürste

Wie bei anderen elektrischen oder konventionellen Geräten Es ist notwendig, zweimal täglich eine Ultraschallzahnbürste zu verwenden. Dafür benötigen Sie:

Spülen Sie Ihren Mund aus und befreien Sie ihn von kleinen Speiseresten.

  • Zahnpasta auf die Bürste auftragen,
  • Schalten Sie das Gerät ein und bringen Sie es an die Oberfläche des Gebisses.
  • die gesamte Mundhöhle schrittweise bearbeiten.
  • Spülen Sie am Ende des Vorgangs den Mund erneut mit klarem Wasser aus, und verwenden Sie für eine gründlichere Reinigung einen Spüler. Seine Anwendung wird die letzte Stufe einwandfrei machen.

    Die erfolgreichsten Modelle

    Heutzutage finden Sie im Verkauf befindliche Modelle, die von Zahnkliniken aktiv beworben werden, sowie Produkte, die bei Kunden „unabhängig“ an Beliebtheit gewonnen haben. Im ersten Fall geht es um die besten Proben mit der geringsten Anzahl von Kontraindikationen, die sich jedoch in den hohen Kosten unterscheiden. In der zweiten - über das Produkt mit der besten Kombination aus Preis und Benutzerfreundlichkeit.

    Emmi-dent ist die einzige elektrische Bürste mit Ultraschall, die ohne Reinigungsbewegungen verwendet werden muss. Die antibakterielle Wirkung der Ultraschallwelle reicht bis in eine Tiefe von 12 mm (vom oberen Zahnfleischrand).

    Der Benutzer führt die Bürste einfach an die Zähne und geht für kurze Zeit. Speziell entwickelte Zahnpasta verwandelt sich unter dem Einfluss einer Ultraschallwelle in Millionen von Blasen. Mikrobläschen entfernen durch Platzen Zahnzwischenräume von Rissen und Zahnschmelzrissen.

    Es wird bemerkt, dass Sie, wenn Sie Ihre Zähne ständig mit Emmi-dent putzen, die Manifestationen von Herpes und aphthöser Stomatitis in der Mundhöhle in kurzer Zeit loswerden können.

    Ein wesentlicher Nachteil des Gerätes ist der Preis. Um das Kit zu kaufen, müssen Sie mehr als 12 Tausend Rubel ausgeben, dann müssen Sie regelmäßig eine spezialisierte Zahnpasta kaufen.

    Philips Sonicare

    Im Gegensatz zum vorherigen Exemplar gehört die elektrische Ultraschallbürste der Firma Philips zum durchschnittlichen Preissegment. Zwei Minuten lang macht es so viele Bewegungen wie ein normaler Pinsel in den Händen des Benutzers. Die Wirkung der Anwendung macht sich nach ein bis zwei Wochen bemerkbar:

    • der Geruch verschwindet,
    • Schlachtzug verschwindet
    • Zahnstein nimmt ab.

    Mit Hilfe einer Ultraschallbürste für Philips Sonicare-Zähne können Sie den natürlichen Weißgrad des Zahnschmelzes wiederherstellen, selbst wenn Sie ständig starke Tee-Aufgüsse, Rotwein und Kaffee verwenden.

    Donfeel HSD-015

    Mit den gleichen Kosten wie die durchschnittlichen elektrischen Kopien arbeitet Donfeel in drei Richtungen gleichzeitig:

    • Hervorragend reinigt.
    • Behandelt Zahnfleisch.
    • Verhindert Karies und Zahnstein.

    Elektrische Gegenstücke führen nur eine qualitativ hochwertige Reinigung durch. Der große Vorteil von Donfeel ist das eingebaute UV-Desinfektionssystem.

    Der unbestrittene Marktführer ist die Oral Bee Zahnbürste. Der Grund für seine Verwendung können solche Indikationen sein, wie das pathologische Wachstum von kariösen Läsionen, schwer zu reinigender Plaque, unangenehmer Geruch, der auch nach dem Spülen und Reinigen verbleibt.

    Das Oral B-Gerät kann von Personen mit Zahnspangen, Dichtungen und Implantaten verwendet werden. Bei erhöhter Empfindlichkeit sowie während der Sucht wird der Sensitive-Modus empfohlen, dessen Vorhandensein einer der Vorteile von Oral B ist.

    Ein weiterer Vertreter teurer Geräte - Megasonex Zahnbürste Elektro. Bei der Verwendung können Sie einen von drei Modi wählen:

    Im "Ultraschall" -Modus führt die Elektrobürste keine mechanischen Schwingungen aus - der Aufprall erfolgt nur mit Hilfe einer Ultraschallwelle. Das Modell erfreut sich aufgrund seines ergonomischen und attraktiven Designs großer Beliebtheit.

    Wie man ein Geschenk auswählt

    Zunehmend kaufen Käufer Ultraschallbürsten für Zähne als Geschenk, und dies ist gerechtfertigt. Eine stilvolle und schöne Sache kommt ihrem Besitzer zugute, hilft dabei, die Gesundheit der Zähne zu pflegen, hält sie sauber und aufgeräumt.

    Hinweis! Es ist besser, jedes ausgewählte Modell im Starter-Kit anzugeben - ohne zusätzliche Anbaugeräte. Dann hat die Person die Möglichkeit, Ihr ideales Kit zusammenzustellen und es mit den erforderlichen Elementen und Zubehörteilen zu ergänzen.

    Arbeitsprinzip

    Ultraschallzahnbürste gilt als eine Art mechanische. Ihr Hauptunterschied liegt im Prinzip der Bedienung und Reinigung. Es besteht aus einem Motor und einer speziellen Piezokeramikplatte, die im Griff versteckt ist. Mit diesem Gerät können Sie Ultraschallwellen erzeugen, deren Oszillationsfrequenz 1,6 bis 1,7 MHz erreicht.

    Die Bewegung der Borsten ist so schnell (bis zu hundert Millionen Schwingungen pro Minute), dass sie mit bloßem Auge kaum wahrgenommen werden können. Dank dieser Wirkungsweise übertrifft die Ultraschallbürste die für alle übliche Zahnbürste um ein Vielfaches.

    Damit das Zähneputzen so effektiv wie möglich ist, sollten Sie die Grundregeln beachten:

    1. Es ist verboten, den Pinsel in eine beliebige Richtung (horizontal, vertikal, im Kreis) zu bewegen und den Zahnschmelz zu reiben.
    2. Nachdem Sie einen Zahn leicht berührt haben, müssen Sie die Bürste etwa drei bis fünf Sekunden lang gedrückt halten. Danach fahren Sie mit der nächsten Einheit fort. Ultraschallschwingungen sollten eine Art "Schaum" aus Plaque erzeugen und die Ablagerungen vom Zahngewebe trennen.
    3. Die Zähne sollten nicht länger als die empfohlene Zeit in beliebiger Reihenfolge bearbeitet werden, ohne eine einzelne Einheit auszulassen.

    Работает ультразвуковая щетка от батареек (аккумуляторов), заряжаемых от сети.

    Нарушение предписанных правил и приложение больших усилий во время чистки может привести к чрезмерному воздействию на зубы, а также выходу из строя сменных насадок.

    Vor- und Nachteile des Gebrauchs

    Die Hauptvorteile der Verwendung einer Ultraschallzahnbürste sind:

    • Reinigung nicht nur der Zähne, sondern auch des Mundes mit maximaler Zartheit,
    • die Fähigkeit von Schallwellen, selbst die unbequemsten Stellen (mit einem normalen Pinsel) zu durchdringen und schädliche Bakterien dauerhaft zu entfernen,
    • die Fähigkeit, gelbe Zahnbeläge zu entfernen, die zum Auftreten von Steinen führen,
    • Minimierung des Risikos eines schnellen Auslöschens des Zahnschmelzes durch schonende Reinigung ohne Reibung,
    • die Fähigkeit, das Gerät auch bei besonderer Empfindlichkeit der Zähne und beim Tragen von Zahnspangen zu verwenden,
    • Verbesserung des Aussehens der Zähne (Aufhellung des Zahnschmelzes, Beseitigung von Plaque),
    • Fast zweimal weniger Zähneputzen (im Vergleich zu einer herkömmlichen Bürste).

    Es gibt auch Nachteile:

    • die Zerstörung von Emailbereichen, die mineralische Bestandteile verloren haben, durch Schallwellen,
    • Erhöhung oder Aktivierung verschiedener Entzündungsherde und pathologischer Prozesse durch den negativen Einfluss von Ultraschall auf sie,
    • Verkürzung der Lebensdauer von Füllungen, Kronen, Zahnauflagen (Keramik und Porzellan),
    • ziemlich hohe Kosten des Produkts.

    Wie wählt man eine Ultraschallzahnbürste?

    Vor dem Kauf eines Produktes sollten Sie unbedingt einen Zahnarzt aufsuchen, der die Mundhöhle untersucht und die notwendigen Empfehlungen gibt. Dies ist erforderlich, da einige Bedingungen für die Verwendung einer Ultraschallbürste kontraindiziert sind:

    • Kreideflecken auf den Zähnen, die über das Anfangsstadium von Karies sprechen. Aufgrund der Tatsache, dass der Zahnschmelz an solchen Stellen besonders zerbrechlich ist, kann die Ultraschallwirkung des Pinsels seine Zerstörung verursachen.
    • Entzündung im Bereich der Zahnwurzel, da Ultraschall zur aktiven Entwicklung beiträgt,
    • das Vorhandensein von Gingivitis oder Parodontitis, da der Ultraschalleffekt die Durchblutung beschleunigt und das Problem verschlimmert,
    • Vorhandensein von Veneers, Füllungen, Kronen in der Mundhöhle,
    • installierter Schrittmacher,
    • Neubildungen
    • erste wochen der schwangerschaft. Zu diesem Zeitpunkt ist es besser, alle Manipulationen im Zusammenhang mit den Zähnen und der Mundhöhle aufzugeben.

    In Abwesenheit von Kontraindikationen kann der Zahnarzt ein bestimmtes Modell einer Ultraschallzahnbürste empfehlen, das für einen bestimmten Patienten geeignet ist.

    Bei der Auswahl eines Pinsels ist es wichtig, sich in erster Linie auf die Qualität des Produkts zu verlassen. Die Kosten für Originalprodukte, die sich auf dem globalen Markenmarkt gut bewährt haben, sind recht hoch. Wenn Sie jedoch Geld geben, können Sie sicher sein, dass der Pinsel alle Aufgaben zu 100% bewältigt. Analoga der chinesischen Versammlung haben einen günstigeren Preis, aber ihre Qualität lässt manchmal zu wünschen übrig.

    Beim Kauf einer Ultraschallbürste muss die Verfügbarkeit eines Ersatzdüsensatzes geklärt werden, dessen regelmäßiger Austausch für eine optimale Reinigung erforderlich ist. Wenn es keine im Set gibt, ist es sinnvoll, diese separat zu bestellen.

    Donfeel HSD-010

    Eine exzellente Budgetversion der heimischen Produktion, die sowohl Ultraschall- als auch mechanische Schwingungen kombiniert. Entfernt gut Bakterien, Speisereste und Plaque, auch in den Zahnzwischenräumen, ohne den Zahnschmelz zu beschädigen. Geeignet für Kinder. Ein kleines Minus - ein leichtes Rasseln beim Putzen.

    Kenwell RST2062

    Die Bürste der neuen Generation reinigt schonend die Zahnoberfläche und dringt auch in schwer zugängliche Bereiche ein. Es hilft, Plaque in drei Modi zu entfernen und verfügt zusätzlich über mehrere Spezialdüsen.

    Das Gerät desinfiziert die Mundhöhle und ermöglicht eine schonende und gründliche Reinigung der Zahnoberfläche, hellt den Zahnschmelz auf und beseitigt Bakterien in der oberen Schicht der Epidermis.

    Emmi dent 6 Professional

    Pinsel, der eine therapeutische Wirkung bei der Manifestation von Karies hat.

    Geeignet für empfindliche Zähne, sanfte Reinigung mit einer speziellen Paste.

    Bekämpft Bakterien an der Oberfläche und im Gewebe, erfrischt den Atem und verleiht dem Zahnschmelz einen natürlichen Farbton.

    Vitesse VS-390

    Ein Reinigungsgerät mit Timer und Anzeige befindet sich auf dem Bedienfeld. Die Bürste kann in drei Modi betrieben werden: sanfte Reinigung, Massage, die sich positiv auf die Durchblutung auswirkt, und Tiefenreinigung.

    Biber Ultraschall HSD-005

    Eine Bürste, die alle Arten von Ablagerungen auf den Zähnen, schädliche Mikroorganismen im Zahnfleischgewebe sowie die Bekämpfung von Tabakablagerungen entfernen und den Zahnschmelz aufhellen kann. Das Gerät beschleunigt den Stoffwechsel im Gewebe, die Durchblutung der Kapillaren und stärkt das Zahnfleisch. Es verfügt über einen eingebauten Mikroprozessor, mit dem Sie die optimale Reinigungszeit auswählen und einstellen können.

    Optionen ohne austauschbare Düsen liegen im Preisbereich von 2500 bis 10.000 Rubel. Mit Düsen - von 3.500 bis 15.000 Rubel.

    Es gibt auch billigere chinesische Gegenstücke, deren Verwendung jedoch unangenehme Folgen für die Gesundheit der Zähne und der Mundhöhle haben kann, da Qualität und Wirkungsmechanismus weit von den erforderlichen Normen entfernt sind.

    Meinung von Experten

    Zahnärzte sind sich einig, dass die Verwendung einer Ultraschallbürste sich positiv auf die Gesundheit der Zähne und der gesamten Mundhöhle auswirkt.

    Mit einem leichten Vorbehalt hinsichtlich der Einhaltung der Regeln für die Verwendung solcher Hygieneprodukte, nämlich:

    1. Erwerben Sie das Produkt nur nach Rücksprache (und Genehmigung) mit dem Zahnarzt.
    2. Achten Sie auf hochwertige, moderne Produkte und vernachlässigen Sie dabei die chinesischen Kollegen.
    3. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie die Bürste verwenden, und beachten Sie alle beschriebenen Anforderungen (Reinigungszeit, Düsenposition usw.).
    4. Beginnen Sie nicht alleine (ohne Rücksprache mit einem Arzt) und verwenden Sie das Gerät nicht weiter, wenn Zahnfleischbluten, Entzündungen, schmerzhafte Gewebe und andere Zahnerkrankungen auftreten.
    5. Wechseln Sie regelmäßig (alle drei Monate) die Düsen, und erwerben Sie Originalkopien für den verwendeten Pinsel.

    Besitzer Bewertungen

    Menschen, die eine Ultraschallzahnbürste ausprobiert haben, stellen den enormen Vorteil dieses Geräts fest und heben die folgenden positiven Punkte hervor:

    • Reduzieren Sie die Zeit, in der Sie Ihre Zähne putzen, selbst mit minimalem Aufwand
    • Verbesserung der Reinigungsqualität: Plaque und Speisereste werden auch von den Stellen entfernt, an denen die Bürste nicht ausreicht, der Zahnschmelz wird heller, die Atmung wird frisch.

    Es ist erwähnenswert, dass solche Bewertungen von den Eigentümern hochwertiger Geräte zu hören sind, wobei die Anweisungen der einzelnen Artikel für die ordnungsgemäße Reinigung des Gebisses zu beachten sind. Die Käufer chinesischer Pendants haben aufgrund der schlechten Qualität der Borsten und des raschen Versagens der Geräte zu starke Auswirkungen auf Zähne und Weichgewebe.

    Dank der Schaffung einer Ultraschallbürste ist die Pflege der Mundhöhle und eine hochwertige Reinigung des Gebisses auch zu Hause möglich geworden. Damit das Hygieneverfahren so effektiv wie möglich ist, ist es wichtig, dass Sie vor dem Kauf einer solchen Bürste unbedingt einen Zahnarzt zu deren möglicher Verwendung, dem Fehlen von Kontraindikationen und der Auswahl eines geeigneten Modells konsultieren.

    Das Funktionsprinzip der Ultraschallzahnbürste

    Die Bürste ist eine Art elektrische, sie sollte von mechanischen mit rotierenden Köpfen und Schallbürsten unterschieden werden. Alle diese Geräte werden mit Netzstrom, Batterien oder Akkus betrieben, die Art und Weise, wie sie sich die Zähne putzen, ist jedoch unterschiedlich.

    Die Schwingungen der Borsten der Ultraschallbürste werden durch einen Piezokristall erzeugt, an den elektrischer Strom angelegt wird. Das Funktionsprinzip beruht auf dem umgekehrten piezoelektrischen Effekt, wenn die Ladung auf den Flächen des Kristalls zum Auftreten mechanischer Spannungen führt. Die Schwingungsfrequenz des Kristalls hängt von der Frequenz der Impulse ab, die an seine Fläche angelegt werden. Kristallschwingungen werden auf die Borsten übertragen, die die Oberfläche der Zähne reinigen. Normalerweise beträgt die Oszillationsfrequenz 1,6 MHz - dieser Indikator wird als therapeutisch angesehen.

    Neben der üblichen Reinigung von sich bewegenden Zahnschmelzborsten wirkt das Gerät mit Ultraschall auf die Zähne ein. Gleichzeitig steigt die Temperatur in der Mundhöhle um ca. 10 ° C und die Person fühlt sich angenehm warm. Ultraschallschwankungen wirken sich katastrophal auf Krankheitserreger aus und tragen zur Entfernung von weichem Plaque bei. Sie helfen, Speisereste zwischen den Zähnen zu entfernen und schwer zugängliche Stellen zu reinigen. Die Reinigung beruht auf der Tatsache, dass Ultraschall auf unterschiedliche Weise von Knochengewebe und Plaque absorbiert wird. Dieser Unterschied führt zum Ablösen der Plaque und zu ihrer Entfernung.

    Vor- und Nachteile des Gebrauchs

    Eine Ultraschallzahnbürste hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber Geräten, die nach einem anderen Prinzip arbeiten. Die Vorteile seiner Verwendung umfassen:

    • korrekte Bewegung der Borsten, so dass nicht mehr entschieden werden muss, wie ein Zahn geputzt wird,
    • Wirksamkeit gegen milde Zahn- und Pigmentplaques - die Verwendung sorgt für eine spürbare Aufhellung,
    • Ultraschall wirkt antibakteriell auf die Mundhöhle,
    • gespart Zahnpasta und Zeit zum Zähneputzen,
    • Ultraschall fördert das Eindringen der therapeutischen Bestandteile der Zahnpasta in das Gewebe der Zähne und des Zahnfleisches,
    • Das Gerät ist praktisch, wenn sich Zahnersatz oder Zahnspange im Mund befinden.

    Dieses Thema der Hygiene hat jedoch Nachteile. Bei der Auswahl eines Geräts müssen mögliche Nebenwirkungen berücksichtigt werden:

    • Ultraschall betrifft nicht nur Plaque, sondern auch Füllungen, Furniere, Kronen - der Unterschied in der Absorption von Ultraschallschwingungen führt zu einer Beschleunigung ihres Verschleißes, Lockerung, Verlust,
    • Die Fähigkeit, Ultraschall in demineralisiertem Zahnschmelz aufzunehmen, ist im Vergleich zu gesundem Zahnschmelz ebenfalls verändert - die Verwendung einer Ultraschallzahnbürste kann zur Zerstörung von demineralisierten Bereichen und zum Auftreten von Karies führen.

    Wie soll man wählen?

    Bei der Auswahl einer Ultraschallbürste sollten Sie auf die Eigenschaften des Produkts und des Herstellers achten. Teurer im Vergleich zu Analoga Megasonex, Emmi-dent, Smilex haben einen guten Ruf. Chinesen mit den gleichen Eigenschaften sind viel billiger, aber ein positives Ergebnis kann nicht garantiert werden. Eine gute Lösung könnte der Kauf von Produkten aus einheimischer Produktion sein. Es wird weniger kosten als amerikanische und die Qualität ist auf dem gleichen Niveau.

    Die Auswahl eines Geräts mit Batterien oder Akku ist Geschmackssache. Es gibt keinen Unterschied in der Funktionsweise, aber der Akku muss häufig aufgeladen werden.

    Was den Kopf betrifft, wird empfohlen, der Runde den Vorzug zu geben. Es wird angenommen, dass sie die Emailoberfläche besser und weicher machen. Experten raten jedoch davon ab, immer eine Ultraschallbürste zu verwenden, und manche Menschen haben generell Einwände gegen die Verwendung zu Hause.

    Hauptmerkmale

    Bei der Auswahl eines Geräts müssen einige Parameter berücksichtigt werden, die sich voneinander unterscheiden. Dazu gehören:

    • die Zusammensetzung der Materialien, aus denen das Gerät besteht, und die Zweckmäßigkeit des Modells,
    • das Vorhandensein eines Tonsignals, das anzeigt, dass der Bereich gereinigt wurde und es Zeit ist, die Bürste zu bewegen,
    • Das Vorhandensein eines rotierenden Head-In-Geräts dieser Art spielt keine Rolle, da der Hauptaufprall Ultraschall ist.
    • das Vorhandensein einer Reihe von Geräten zum Aufladen der Batterie,
    • für wen das spezifische modell bestimmt ist - für kinder oder erwachsene.

    Bewertung der besten Hersteller von Bürsten

    Die Auswahl an Ultraschallzahnbürsten ist riesig, aber unter diesen Sorten haben einige Marken die größte Beliebtheit erlangt. Lassen Sie uns versuchen, ein Rating zu erstellen und die Stärken und Schwächen zu bewerten. Betrachten Sie das Beste:

    1. Eines der effektivsten und beliebtesten Modelle ist die Emmi-dent 6 Ultraschall-Zahnbürste. Die Frequenz der Borstenschwingungen beträgt 84 Millionen pro Minute. Dies ist höher als bei den meisten Analoga. Brush demonstriert die hervorragende Qualität des Pinsels. Die schwache Seite des Modells ist die schlechte Ausstattung: Das Kit enthält 2 Düsen und einen Ständer für eine Bürste. Darüber hinaus zeichnet sich dieses Gerät made in Germany durch einen hohen Preis aus.
    2. Das Modell der inländischen Produktion Donfeel HSD-008 ist viel billiger. Das Gerät ist batteriebetrieben und verfügt über 3 Betriebsarten: Neben der Reinigung können sie den Zahnschmelz aufhellen und das Zahnfleisch massieren. Das Modell verfügt über ein reichhaltiges Komplettset: Koffer, UV-Lampe für Desinfektionsdüsen, Ladestation, ebenfalls mit Desinfektionsgerät ausgestattet, drei Düsen. Das Modell ist mit einer Ladeanzeige ausgestattet.
    3. Ein sehr erfolgreiches Modell wird unter der Marke Megasonex hergestellt. Das Gerät wird von einem Akku gespeist, dessen Aufladung für 28 dreiminütige Reinigungen ausreicht. Das Modell ist mit 2 Anzeigen ausgestattet: der Einbeziehung von Ultraschall und Ladezustand. Ein Piepton weist den Benutzer darauf hin, zu einer neuen Site zu wechseln. Die Megasonex-Ultraschallbürste kann in drei Modi verwendet werden: Nur Ultraschall, eine Kombination aus Ultraschall mit schwachen Bewegungen der Borsten, Ultraschall und starken Vibrationen der Borsten.

    Leider ist es nicht möglich, alle Marken auf dem Markt zu überprüfen. Die ausgewählten Bürsten haben sich jedoch als zuverlässige und wirksame Vorrichtungen zur Bekämpfung von Zahnbelag und schädlichen Mikroorganismen erwiesen.

    Wie benutzt man?

    Ultraschallbürste 2 mal täglich verwendet. Stellen Sie vor dem Gebrauch sicher, dass der Akku aufgeladen ist.

    Zahnpasta wird auf die Borsten aufgetragen, jeder Kiefer ist in 3 Zonen unterteilt. Das Reinigen eines Bereichs dauert 40-60 Sekunden. Geräte, die selbst mit einem Tonsignal ausgestattet sind, informieren den Benutzer darüber, dass es Zeit ist, zur nächsten Zone überzugehen. Sie behandeln nicht nur die Zähne, sondern auch das Zahnfleisch, den angrenzenden Teil der Wange und am Ende - die Oberfläche der Zunge, beginnend von der Wurzel. Spülen Sie den Mund nach dem Reinigen gründlich aus oder verwenden Sie einen Spüler.

    Der Unterschied zwischen Ultraschall-Zahnbürste und Elektro

    Eine Ultraschallbürste arbeitet mit elektrischem Strom und ist daher eine Art elektrischer. Es gibt 3 Arten von Geräten zur Zahnreinigung, die mit elektrischem Strom betrieben werden. Dazu gehören mechanische Bürsten, Schallbürsten und Ultraschallbürsten.

    Mechanisch sauberer Zahnschmelz durch Aufprall des Kopfes mit Borsten. Der Kopf dreht sich mit einer Geschwindigkeit von mehr als 5000 Umdrehungen pro Minute. Einige Modelle sind mit 2 gegeneinander drehbaren Köpfen ausgestattet.

    Schallzahnbürsten werden so genannt, weil die Pulsationsfrequenz der Borsten oder die Rotationsgeschwindigkeit des Kopfes je nach Modell die Frequenz der vom menschlichen Ohr wahrgenommenen Vibrationen erreicht. Solide elektrische Zahnbürsten erzeugen mehr als 16.000 Schwingungen pro Minute.

    Mechanische Geräte reinigen die Zähne gut, die Verwendung von elektrischen Zahnbürsten sollte jedoch als Kontraindikation in Betracht gezogen werden. Nicht für Kinder unter 3 Jahren empfohlen. Es ist auch gefährlich, eine Schallzahnbürste für diejenigen zu verwenden, die einen dünnen, leicht löschbaren Zahnschmelz haben oder leichte Flecken auf der Oberfläche haben, die durch Demineralisation verursacht werden. Intensive Reinigung kann zu Schäden an Furnieren oder Kronen führen. Die Verwendung von Schallzahnbürsten und Personen mit keilförmigen Zähnen ist kontraindiziert, da der Defekt durch mechanische Einwirkung verstärkt wird.

    Als eine der besten Klangbürsten gelten Geräte der Marke Oral b. Der Hersteller besetzt eine ganze Branche in einem bestimmten Preisgefälle und bietet Ihnen die Möglichkeit, sowohl ein kostengünstiges und einfaches Gerät als auch ein komplexes Modell mit einstellbarem Druck und einer Akkulaufzeit von 40 Minuten zu erwerben.

    Schallzahnbürste arbeitet mit einer höheren Frequenz. Die Reinigung erfolgt durch Mischen von Wasser, Speichel und Zahnpasta und dem Fließen der resultierenden Mischung. Aufgrund der hohen Frequenzschwankungen werden die Plaque und das erworbene Pigment abgezogen und entfernt. Die Fähigkeit, Plaque an tiefen Stellen mit einem Ultraschallpinsel von schwer erreichbaren Teilen der Zähne zu entfernen, ist jedoch viel höher.

    Was müssen Sie bei der Auswahl eines Pinsels für das Kind beachten?

    • Kinder bis 3 Jahre benutzen keine elektrische Bürste. Ältere können ein praktisches Gerät mit gummiertem Griff und weichen Borsten kaufen.
    • Um herauszufinden, welche besser ist, muss man bedenken: Der Reinigungskopf sollte klein sein. Die Höhe der Borsten sollte 11 mm nicht überschreiten, das Material - hochwertiger Kunststoff.
    • Es lohnt sich, auf die Produktmarke Oral b zu achten. Leider stellt die bewährte Marke Megasonex keine Kindermodelle her.
    • Schallbürsten für Kinder sind es nicht wert, sie sind schädlich für nicht starke Zähne.

    Funktionsprinzip

    Diese Art von Gerät für den täglichen Hygienevorgang gilt für Elektromodelle, da es über das Netzwerk, einen Akku oder Batterien funktioniert.

    Die Ultraschallbürste ähnelt äußerlich der üblichen Bürste, weist jedoch einige Besonderheiten auf:

    1. Auf dem Kopf befindet sich neben den Pinseln auch ein spezieller Piezokristall, der für gepulste Schwingungen sorgt. Sie entstehen durch den Anschluss an die Elektrizität, überschreiten jedoch nicht 1,6 MHz, was die therapeutische Norm ist.
    2. Die gleichzeitige Einwirkung von Ultraschall und mechanischen Bewegungen der Borsten hilft, die Zahnoberfläche von allen Ablagerungen und pathogenen Formationen maximal zu reinigen.
    3. Bei solchen Schwankungen im Weichgewebe steigen die Durchblutung und die Temperatur leicht an, was sich auch günstig auf den Zustand des Zahnfleisches auswirkt.
    4. Im Griff des Geräts befinden sich nur zwei kleine Motoren, die für die elektrische Aktivierung und die Ultraschallwirkung verantwortlich sind.

    Die Besonderheit des Pinsels besteht darin, dass er Impulse für die therapeutischen Wirkungen auf das umgebende Gewebe gibt. Негативного влияния на организм человека не происходит, зато при регулярном использовании можно получить максимально качественное очищение ротовой полости от любых бактерий и микроорганизмов.

    Teilen Sie in sozialen. Netzwerke:

    Зубная щетка — это основа здоровья наших зубов и ротовой полости в целом. Уже давно стоматологи подтвердили тот факт, что обычная щетка не совсем эффективна, а иногда — даже травматична. Dank moderner Technologie müssen Sie nur Zahnpasta auf die Bürste auftragen, und alles andere erledigen Sie für Sie. Bis heute gibt es eine Vielzahl von "faulen" Zahnbürsten. Die beliebtesten Modelle sind Elektro- und Ultraschallbürsten. Aber welche Art von Zahnbürste ist besser - elektrisch oder Ultraschall, lassen Sie uns gemeinsam verstehen.

    Was sind die "faulen" Zahnbürsten?

    Auf dem Markt für Waren zur Pflege der Mundhöhle werden unterschieden:

    1. Elektrische Bürsten vom mechanischen Typ. Das beliebteste Modell. Der Kopf ist rund, hat mehrere Reihen verschiedener Borsten. Es funktioniert in kreisförmigen und translatorischen Bewegungen.
    2. Ultraschallbürsten. Ihre Arbeit basiert auf der Wirkung des Generators mit den entsprechenden Frequenzen. Es wurde nachgewiesen, dass es mit Hilfe von Ultraschall möglich ist, die Verbindungsverbindungen zwischen Mikroben und Zahnoberfläche zu zerstören.
    3. Tonart. Es erzeugt eine Schallwelle. Es ist den Schallwellen zu verdanken, dass sich die Mikroben von der Zahnoberfläche „lösen“. Diese Art von Zahnbürste ist immer noch eine Innovation und daher nicht so beliebt wie die Vorgängermodelle.

    Um eine Wahl zwischen den ersten beiden Modellen zu treffen und die elektrische oder Ultraschallbürste besser bestimmen zu können, ist es notwendig, jedes von ihnen im Detail zu untersuchen, die Vor- und Nachteile, das Funktionsprinzip, die Qualität des Zahnbürstens und die Sicherheit abzuwägen.

    Elektrische Bürste mechanischer Typ

    Bei diesem Modell treiben die Borsten den eingebauten Mikromotor an. Die Schwingungsfrequenz beträgt 5 bis 18 Tausend pro Minute. Dieses Modell wurde entwickelt, um das Zähneputzen zu verbessern. Sie simuliert tatsächlich die manuelle Reinigung. Durch den beschleunigten Modus nimmt die Qualität jedoch spürbar zu.

    Es ist wichtig! Es entfernt effektiv Plaque und spart gleichzeitig Ihre persönliche Zeit. Wenn Sie ungefähr 5-7 Minuten mit der richtigen manuellen Reinigung Ihrer Zähne verbringen, reduziert das mechanische Modell diese Zeit um die Hälfte.

    Elektrische Bürsten werden je nach Art der Kopfbewegung in verschiedene Typen unterteilt:

    • 1D - hier wird die Bewegung der Borsten in einem Kreis in eine Richtung gemacht,
    • Hier werden 2D-Hin- und Herbewegungen ausgeführt, wodurch die Reinigungsqualität deutlich höher ist als in der Vorgängerversion.
    • 3D ist eine sehr starke Reinigung, es wird verwendet, um leicht ausgeprägte Pigmentplaques zu bekämpfen.

    Es ist wichtig! Die 3D-Düse wird nicht für den täglichen Gebrauch empfohlen. Am besten wechseln Sie es mit 2D ab. Sehr oft sind sie sogar in einem Set enthalten.

    Wie bei jedem Produkt hat eine elektrische Zahnbürste Vor- und Nachteile.

    Die Vorteile dieses Modells:

    • effektiv und effizient die Oberfläche der Zähne von Plaque reinigen,
    • bei sachgemäßer anwendung werden die füllungen nicht angegriffen,
    • Zeit sparen.

    Es ist wichtig! Der Hauptnachteil sind Kontraindikationen. Es ist verboten, diesen Pinsel für Personen mit Zahnfleischerkrankungen, einer gebrochenen Zahnschmelzstruktur, zu verwenden. Es kann das Problem mit Zahnfleisch und Zahnschmelz traumatisieren oder verschlimmern.

    Wie soll man wählen?

    Um sich nicht zu irren und nicht auf die minderwertige Ware zu stoßen, sollten Sie bei der Auswahl einer Zahnbürste einige Kriterien beachten:

    1. Der Grad der Steifheit. Das universellste ist Medium. Für Kinder und Personen mit sehr empfindlichem Zahnschmelz ist weich besser geeignet. Steife Borsten werden nicht für den täglichen Gebrauch empfohlen, da sie sehr traumatisch sind.
    2. Es ist erforderlich, einen Satz (wenn sich zwei Köpfe in unterschiedliche Richtungen drehen) oder mit einer Düse vom Typ 2D aufzunehmen.
    3. Je kleiner der Kopf der Düse ist, desto besser ist das Bürsten.
    4. Praktischere Düse - mit rundem Kopf. Wenn der Kopf eine quadratische Form hat, hat er höchstwahrscheinlich einige zusätzliche Funktionen.
    5. Eine Qualitätsbürste hat immer einen bequemen ergonomischen Griff.
    6. Der Griff der Bürste sollte relativ zum Kopf einen Neigungswinkel haben. Es ist ungefähr 30-40 Grad. Dank dieser Struktur können Sie die entferntesten Zähne erreichen.
    7. Die Borsten sollten unterschiedlich lang sein.
    8. Wenn Sie ein Bürstenset mit zwei verschiedenen Düsen kaufen können, nehmen Sie es und zögern Sie nicht einmal.

    Nachteile:

    • Das Kind hat nicht die Fähigkeit, einen Handpinsel zu benutzen. Experten empfehlen die Verwendung von elektrischen und manuellen Bürstenmodellen.
    • Elektrische Modelle sind schwerer. Für Kinder ist es manchmal schwierig, es in den Händen zu halten.

    Es ist wichtig! Für Kinder unter 11 Jahren ist es nicht empfehlenswert, sich die Zähne mit einer elektrischen Zahnbürste selbst zu putzen.

    Top der Besten

    Die besten der besten elektrischen Zahnbürsten - diejenigen, die von den Kunden nachgefragt werden und die höchsten Verkaufsquoten aufweisen - sind:

    1. ORAL-B VITALITY PRECISION CLEAN. Hergestellt in den USA. Die Vorteile dieses Modells sind: niedriger Preis, Reinigungsqualität, lange Akkulaufzeit.

    Es ist wichtig! Die Nachteile sind die hohen Kosten für Verbrauchsmaterialien und das kurzfristige Laden der Batterie.

    1. ORAL-B PROFESSIONAL CARE 500. Herstellungsland der USA. In Bezug auf die Funktionalität ist es dasselbe wie das vorherige. Nur bei diesem Modell sind noch vorhanden: der Timer, die Ladeanzeige, die vertikale Bewegung der Bürsten sowie die verlängerte Akkulaufzeit.
    2. ORAL-B PROFESSIONAL CARE 5000 D34. Hergestellt in den USA. Hervorragende Kombination von Funktionalität und technischen Parametern. Im Vergleich zu Vorgängermodellen ist dieses Gerät mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattet:
      • Kommt mit 4 Düsen. Sie sind in verschiedenen Farben dekoriert. Das heißt, es ist sehr praktisch für eine große Familie. Eine solche Familienoption.
      • Im Lieferumfang enthalten ist eine Düse zum Reinigen und Aufhellen des Zahnschmelzes.
      • Das Vorhandensein mehrerer Modi und Geschwindigkeiten. Sie können sie kombinieren und eine professionelle Pflege wählen, die Ihren Zähnen entspricht.
      • Ein Sensor, der für den Grad des Niederdrückens der Borsten auf den Zähnen verantwortlich ist (wenn der Pinsel zu stark gedrückt wird, funktioniert er).
      • Display - Zeigt Informationen und ausgewählte Funktionen an.

    Es ist wichtig! Der autonome Betrieb dieses Geräts beträgt ca. 40 Stunden.

    Kinder TOP am besten:

    1. ORAL-B KINDER MICKEY MAUS. Das Herkunftsland sind die USA. Es ist sehr beliebt wegen:
      • Schonende, hochwertige und schonende Reinigung
      • das Vorhandensein eines wasserdichten Griffs
      • das Vorhandensein eines Timers
      • die Anwesenheit des Standes,
      • Farbe, die für das Kind interessant ist.
    2. HAPICA KINDER. In Japan hergestellt. Geeignet für Kinder ab 3 Jahren, erfordert keine Verwendung von Zahnpasta. Es hat ganz wesentliche Vorteile:
      • Die Borsten bestehen aus Keramik. Bei der Zahnreinigung entstehen negative Ionen, die Bakterien zerstören.
      • Sehr weiche Borsten. Sie reinigen die Oberfläche von Kinderzähnen sicher und schonend.
      • Budgetoption. Der Preis ist viel niedriger als bei allen „Verwandten“, nur bei anderen Marken.
    zum Inhalt ↑

    Ultraschall-Zahnbürste

    Ultraschall ist eine hohe Schwingungswelle. Das ist, was diese Art von Zahnbürste produziert.

    Es ist wichtig! Ultraschall lässt die Borsten mit hoher Frequenz schwingen. Er zerschmettert direkt Plaque und die Borsten - entfernen Sie seine Reste.

    Diese Art von Zahnbürste reinigt Ihre Zähne gründlicher und ist für den täglichen Gebrauch geeignet. In der Optik ist die Bürste die gleiche wie die elektrische, nur hat sie einen massiveren Griff. Dies liegt daran, dass es nicht nur einen Motor enthält, der die Bewegung auslöst, sondern auch eine Platte, die Ultraschallimpulse erzeugt.

    Es ist wichtig! Wenn Sie Ultraschallbürsten verwenden, können Sie eine halbe Portion Zahnpasta verwenden.

    Auswahl eines Qualitätsmodells

    Um zu wissen, wie Sie die richtige Ultraschallbürste auswählen, müssen Sie einige Auswahlkriterien berücksichtigen:

    1. Glatte und glatte Oberfläche.
    2. Beachten Sie, woraus die Borsten bestehen. Mit einem synthetischen Stapel aufnehmen.
    3. Es gibt verschiedene Stromquellen - Batterien und Akkus. Vor dem Kauf sollte dies berücksichtigt werden.
    4. Verfügbarkeit von Zusatzfunktionen.
    5. Es gibt verschiedene Vibrationsstufen. Dadurch können Sie genau Ihre Geschwindigkeit abrufen.

    Die Vorteile von Ultraschallbürsten:

    • hochwertige Reinigung,
    • Verfügbarkeit von Geschwindigkeitsoptionen,
    • Reinigungszeit sparen
    • reduzierter Gebrauch von Zahnpasta,
    • beschleunigt die Durchblutung
    • kann für empfindliche Zähne verwendet werden,
    • Verhindert die Vermehrung von Bakterien.

    Nachteile

    Der Hauptnachteil sind Kontraindikationen zu verwenden:

    • verkürzt die Lebensdauer von Kronen und Füllungen,
    • "Schwache" Bereiche des Zahnschmelzes zerstören sehr schnell,
    • verschlimmert Parodontitis,
    • kontraindiziert bei Zahnfleischerkrankungen,
    • Es ist verboten, für schwangere Frauen und Personen mit Herzschrittmachern zu verwenden.

    Ultraschall-Zahnbürste

    1. EMMI-DENT 6 ULTRASCHALL-ZAHNBÜRSTE. Das Herkunftsland ist Deutschland. Alle Umfragen erhielten die höchsten Bewertungen unter den Käufern. Es erzeugt ungefähr 84 Millionen Pulsationen pro Minute. Dies ist eine sehr hohe Zahl.

    Es ist wichtig! Der Nachteil ist sehr schlechte Ausrüstung.

    1. DONFEEL HSD-008. Herkunftsland - Russland. Es ist im Vergleich zu anderen Modellen sehr preiswert. Aber im Verhältnis zu anderen hat es sehr gute Ausstattung und Funktionen:
      • Reisetasche
      • Aufladen
      • UV-Lampe zur Desinfektion,
      • 3 Tipps enthalten
      • Ladeanzeige
      • verschiedene Betriebsarten.
    2. ASAHI IRICA AU300D. Das Herkunftsland ist Japan. Dieses Modell ist ideal für Menschen, die unter übermäßiger Zahnempfindlichkeit und Zahnfleischbluten leiden. Die Bewegungen sind so konzipiert, dass die Zahnoberfläche nicht beschädigt und sanft gereinigt wird. Ein großes Minus ist eine Batterie, die nicht aufgeladen oder ausgetauscht werden kann. Wenn der Ladevorgang beendet ist, müssen Sie eine neue Bürste kaufen.

    Es ist wichtig! Um zu verstehen, welche Ultraschallbürste für Sie am besten geeignet ist, müssen Sie immer die Auswahlkriterien, den Zustand Ihrer Zähne und das Budget berücksichtigen.

    Also welches ist besser?

    Berücksichtigen Sie in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis Folgendes:

    • Wenn Sie auf der Suche nach einem Qualitätswerkzeug zum Zähneputzen sind und gleichzeitig nur in bar bezahlen können, ist eine elektrische Zahnbürste genau das Richtige für Sie.
    • Das Ultraschallmodell ist um ein Vielfaches teurer, gleichzeitig ist aber auch die Qualität der Zahnreinigung höher.

    Es ist wichtig! Ultraschallbürste hat viele Gegenanzeigen. Aus diesem Grund ist das elektrische Modell sicherer zu bedienen.

    Videoaufnahmen

    Die Wahl einer Zahnbürste ist eine Garantie für eine gesunde und ordnungsgemäße Pflege der Mundhöhle. Es ist daher sehr wichtig, dass Sie nicht verlieren. Verwenden Sie immer die obigen Tipps, und Sie werden der Besitzer eines gesunden und schönen Lächelns sein, ohne auf die ständigen Dienste von Zahnärzten zurückgreifen zu müssen.

    Nutzen und Schaden, Vor- und Nachteile

    Viele Zahnärzte empfehlen eine solche moderne Neuheit unter den Zahnbürsten, da sie offensichtliche Vorteile gegenüber anderen hat:

    • die Bewegungen der Borsten sind sorgfältig durchdacht, um Fehler beim Reinigungsvorgang zu vermeiden,
    • hohe Wirksamkeit bei der Behandlung von Geweben der Mundhöhle, die sich auch im leichten Aufhellungsergebnis bemerkbar macht,
    • Ultraschallwellen zerstören alle pathogenen Bakterien,
    • Zahnpasta braucht ein bisschen, da es durch die Einwirkung von Impulsen zusätzlich ausgepeitscht wird,
    • Zusätzlich zur direkten Reinigung und Erweichung von Plaque trägt Ultraschall dazu bei, dass alle therapeutischen Bestandteile der Paste besser in die tieferen Schichten des Hartgewebes eindringen können.
    • ein solches Gerät hilft, die Zähne auch bei installierten kieferorthopädischen Strukturen zu reinigen,
    • Es wird auch eine therapeutische Wirkung auf das Zahnfleisch erzeugt, die den Blutfluss, die Regeneration und die Stoffwechselprozesse beschleunigt.
    • Es wird eine analgetische Wirkung auf Zähne und Schleimhaut beobachtet.
    • Es kann auch bei Hyperästhesie angewendet werden.

    Durch diese wohltuenden Wirkungen der Ultraschallbürste können eine Vielzahl von Zahnerkrankungen verhindert werden. Wie bei jedem Gerät gibt es jedoch einige Nachteile:

    • Wenn Sie Kontraindikationen nicht berücksichtigen, können Sie den gegenteiligen Effekt erzielen - zerstörten Zahnschmelz, herabfallende Siegel und andere Probleme.
    • Ihre Kosten sind viel höher als bei einfachen Elektromodellen.

    Gebrauchsanweisung

    Sie müssen sich an das Ultraschallmodell gewöhnen. Wir beschreiben, wie man diese Produkte richtig einsetzt:

    • Stellen Sie vor dem Einschalten sicher, dass das Gerät aufgeladen oder angeschlossen ist.
    • Reinigen Sie Ihre Zähne zweimal täglich - morgens und abends. Pasten verwenden ein wenig.
    • Teilen Sie geistig den Kiefer in drei Zonen. Verarbeiten Sie jeden von ihnen, bis das Signal über den Übergang zu einem neuen Abschnitt angezeigt wird. Normalerweise sind es 40-60 Sekunden.
    • Es ist notwendig, die Borsten auf der gesamten Oberfläche von hartem Gewebe zu beeinflussen und auch das Zahnfleisch leicht zu beeinflussen, sie zu reinigen und zu massieren.
    • Spülen Sie den Bürstenkopf nach dem Ausschalten unter fließendem Wasser ab und trocknen Sie ihn ab.
    • Die Mundhöhle muss außerdem gründlich gespült werden, um die zerstörten Plaques und Speisereste von den Oberflächen zu entfernen.

    Welche Zahnbürste ist besser - Ultraschall oder elektrisch?

    Das Ultraschallmodell wird als Variation der elektrischen Optionen angesehen, da es auch über das Stromnetz oder die Batterien aufgeladen wird. Ihre Ähnlichkeit endet jedoch dort, da die Oberflächenbehandlung auf unterschiedlichen Effekten beruht.

    Somit können nur die mechanischen Bewegungen der Borsten in der elektrischen Version berücksichtigt werden. In Ultraschallmodellen sind die Hauptfunktionen jedoch die Desinfektion, die antibakterielle Wirkung, die Plaquespaltung, die Stimulierung von Stoffwechselprozessen und die Arbeit von Blutgefäßen in Weichgeweben.

    Elektrische Modelle haben fast keine Kontraindikationen, mit Ausnahme des Alters von Kindern unter drei Jahren. Aber Ultraschallbürsten können auf keinen Fall von jedermann verwendet werden, Sie sollten einen Zahnarzt zu deren Verwendung konsultieren. Wenn Sie Probleme mit Zahnfleisch oder Zahnschmelz haben, können Nebenwirkungen auftreten, die nur schwer zu beseitigen sind.

    Wenn die elektrische Bürste in der Lage ist, Plaque durch Bearbeiten bestimmter Bereiche zu entfernen, erreicht der Ultraschall auch schwer zugängliche Stellen und beeinflusst nicht nur die Stelle, an der er den Zahnschmelz berührt, sondern auch weitere 4 mm um ihn herum.

    Wir können daher den Schluss ziehen, dass Ultraschallmodelle die beste Reinigungswirkung haben, jedoch nur, wenn keine Kontraindikationen für ihre Verwendung bestehen. In anderen Situationen ist es sinnvoll, die Auswahl bei einem elektrischen Modell oder einer einfachen Bürste ohne Motor zu beenden.

    Die Kosten für solche Geräte zur Pflege der Mundhöhle sind unter allen ähnlichen am höchsten. Sie können für sie von 3000 bis 12 000 Rubel bezahlen - je nach gewähltem Modell, Firma und Lieferant.

    Ein solcher Preis ist jedoch durch ihre therapeutische und prophylaktische Wirkung gerechtfertigt, die mit keinem anderen Reinigungsmittel zu vergleichen ist.

    Video: Wie funktioniert eine Ultraschallzahnbürste?

    Sobald ich von einem solchen Pinsel erfuhr, entschloss ich mich sofort, ihn zu kaufen. Aber da sie lieb war, musste sie auf den richtigen Moment warten, um sich selbst ein solches Wunder zu geben. Jetzt ist auch der Zahnarzt von der ständigen Sauberkeit meiner Zähne und ihrem guten Zustand überrascht.

    Immer die Dienste eines Zahnarztes zur regelmäßigen professionellen Reinigung in Anspruch genommen. Aber nachdem ich eine Ultraschallbürste gekauft habe, ist dieses Verfahren nicht mehr erforderlich. Eine schöne Ergänzung war der Whitening-Effekt.

    Ich hätte mir kaum einen solchen Pinsel gekauft, aber sie gaben ihn mir. Lange gewöhnt an die Bedienung und doch angepasst. Es stellte sich heraus, dass dies eine gute Sache ist, da die Zähne wirklich besser als gewöhnlich gereinigt wurden. Es stimmt, jetzt habe ich Angst, dass sich die alte Füllung aus diesem Grund nicht ablösen wird.

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send

    lehighvalleylittleones-com