Frauentipps

Was sind die Eigenschaften von Reiswasser?

Pin
Send
Share
Send
Send


Reis ist nicht nur ein leckeres, nützliches Produkt, sondern auch ein wunderbares Kosmetikum. Die Infusion von es hilft, Reizungen zu beseitigen, enge Poren, Akne zu verhindern. Tragen Sie das Werkzeug in reiner Form (zum Waschen) und in Form von Peeling, Maske, Lotion für Gesicht und Körper auf. Wer regelmäßig Reiswasser in sich aufnimmt, versorgt seinen eigenen Körper mit einer Reihe nützlicher Substanzen.

Was ist Reiswasser?

Dies ist eine Abkochung, die viele heilende Eigenschaften hat und äußerlich oder innerlich angewendet werden kann. Die Chinesen haben Reis seit jeher geehrt und geglaubt, dass er dank der Normalisierung der Arbeit aller Organe und Systeme des Körpers das Leben des Menschen erheblich verlängern kann. Reiswasser, das von den Chinesen erfunden wurde, hat eine heilende Wirkung, von der die Russen seit den Zeiten der Sowjetunion überzeugt waren, als das Abkochen eines der beliebtesten Mittel gegen Durchfall war.

Nützliche Eigenschaften

Reis ist eine Quelle verschiedener Komponenten, die für den Menschen nützlich sind. Am nützlichsten ist die braune Getreidesorte, die für medizinische und kosmetische Zwecke verwendet wird. Die Zusammensetzung des Reiswassers umfasst solche Substanzen:

  • Selen, Kalium (verlangsamt die Alterung, verringert die Exposition der Haut gegenüber schädlichen Faktoren),
  • Vitamine der Gruppe B wie Cholin, Niacin, Thiamin, Riboflavin, Folsäure (regen die Energiebildung an, wirken wohltuend auf Haut, Haare, verbessern Stoffwechselprozesse),
  • Vitamin E (verjüngt den Körper auf zellulärer Ebene)
  • Ascorbinsäure (dient als Antioxidans).

Die Zusammensetzung des Produktes ist für jeden Hauttyp geeignet, praktisch ohne Kontraindikationen. Der Vorteil des Abkochens für den Außenbereich besteht in der Fähigkeit:

  • straffen die Poren, straffen die Haut,
  • der Epidermis Elastizität und Geschmeidigkeit verleihen,
  • verbessern die Farbe, erfrischen die Haut,
  • beschleunigen die Heilung von Verbrennungen, Narben,
  • Gewebe mit Vitaminen und anderen nützlichen Substanzen zu nähren
  • beseitigen feine falten, verlangsamen hautalterung,
  • beseitigen Sie überschüssiges Fett, normalisieren Sie die Talgdrüsen,
  • die Durchblutung aktivieren
  • Tiefenreinigung, Befeuchtung, Erweichung der Epidermis,
  • beseitigen Manifestationen von Dermatitis, Ekzemen,
  • lindern juckreiz, ausschlag,
  • Bieten Sie einen Aufhellungseffekt, verhindern Sie Akne.

Das Tool ist nützlich, um nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich anzuwenden. Trinken hilft, den Körper für kurze Zeit gründlich zu reinigen. Der Nutzen des Abkochens erklärt sich aus einer solchen Handlung:

  • Entfernung von Entzündungen
  • Beseitigung von Verstopfung, Normalisierung des Stuhls,
  • den Körper von Giftstoffen zu reinigen,
  • Gewährleistung einer Fettverbrennung
  • Beschleunigung des Stoffwechsels.

Bewerbung

Die Infusion ist für den täglichen Gebrauch geeignet, während sie in der Kosmetik häufig als Mittel zur Pflege oder als Medikament verwendet wird. Indikationen für die Verwendung von Reiswasser sind:

  1. Ekzem. Aufgrund der Stärke in der Zusammensetzung hat das Werkzeug eine positive Wirkung auf die Epidermis, beruhigt sie, lindert den Juckreiz und sorgt für eine heilende Wirkung. Zur Behandlung von Ekzemen ist es notwendig, ein Wattepad in Lösung zu befeuchten und Problemzonen des Körpers damit zu behandeln. Das Verfahren wird täglich 1-2 Mal wiederholt, bis die Manifestationen der Pathologie vollständig verschwunden sind.
  2. Akne, Aknemarken. Das Auskochen von Reis für das Gesicht beschleunigt den Regenerationsprozess, hellt die Epidermis auf und beseitigt rote Flecken. Zu diesem Zweck wird die Haut nachts und morgens nach dem Waschen mit Reiswasser abgewischt. Besitzer trockener Haut sollten nach dem Eingriff mit einer Creme angefeuchtet werden.
  3. Juckreiz, Irritation. Ein Auskochen von Reis lindert Entzündungen und beruhigt die Haut. Dazu wird es mit einer Baumwollscheibe angefeuchtet und auf den geschädigten Bereich des Gesichts / Körpers aufgetragen. Zur Verstärkung der Wirkung kann das Mittel mit Hydrolat oder einem Sud aus Heilkräutern (Sukzession, Kamille) gemischt werden.

Wie man Reiswasser macht

Dieses Werkzeug ist als eines der Hauptgeheimnisse der Schönheit asiatischer Frauen bekannt. Die Zubereitung von Reiswasser ist sehr einfach, erfordert jedoch praktisch keine Barausgaben. Die einfachste Möglichkeit, ein kosmetisches Produkt zuzubereiten, besteht darin, das Getreide (die Sorte ist nicht wichtig - Sie können es weiß oder ungeschliffen einnehmen) 20 Minuten bei schwacher Hitze zu kochen. Das Wasser wird in einen separaten Behälter abgelassen, und der Reis selbst kann sowohl für Lebensmittel als auch für Peelings verwendet werden. Das Folgende beschreibt die Herstellung verschiedener Kosmetika auf der Basis des Abkochens.

Abkochung zum Waschen

Verwenden Sie das Werkzeug in der Regel vor dem Schlafengehen und nach dem Entfernen von Kosmetika aus dem Gesicht. Es ist nicht nur möglich, mit einer Flüssigkeit zu waschen, sondern sie auch in Form eines Stärkungsmittels aufzutragen, indem die Zusammensetzung mit einem Wattepad auf die Haut aufgetragen wird. Die Methode der Vorbereitung bedeutet für die Reinigung von fettiger Haut:

  • ½ Tasse Müsli, mit fließendem Wasser abspülen,
  • den Reis in einen Topf geben, 20 Minuten mit Wasser bedecken, das Produkt stehen lassen und dem Wasser nützliche Substanzen geben,
  • das Produkt abseihen und das Getreide in einer separaten Schüssel belassen,
  • Täglich mit Reiswasser waschen.

Fermentiertes Wasser auf Reisbasis

Die Infusion wird häufig zur Herstellung von kosmetischen Zusammensetzungen für den Hausgebrauch verwendet. Es wird empfohlen, das fertige Produkt 5-7 Tage in einem Emailtopf bei einer Temperatur von nicht mehr als 10 Grad zu lagern. Vorbereitungsmethode:

  • Lassen Sie das Wasser nach dem Garen des Getreides bei Raumtemperatur für einen Tag,
  • Wenn Gasblasen auftauchen, kochen Sie die erhaltene Substanz bei starker Hitze - dies stoppt den Fermentationsprozess.
  • Warten Sie, bis das fermentierte Produkt abgekühlt ist, und behandeln Sie die Haut damit, nachdem Sie sie mit einem Schaum oder Gel mit einem neutralen pH-Wert gereinigt haben.

Dieses Werkzeug reinigt sanft die Haut, entfernt Schmutz und entfernt nach und nach schwarze Punkte. Darüber hinaus entfernt das Reisstärkungsmittel den fettigen Glanz und trocknet die Epidermis leicht aus. Ein trockener Hauttyp ist daher eine Kontraindikation für die Verwendung von Flüssigkeit. Das Produkt ist hypoallergen und hilft bei Reizungen. Vorbereitungsmethode:

  • das Getreide in einen geeigneten Behälter geben, mit Wasser bedecken, mit einem Deckel abdecken und über Nacht stehen lassen,
  • die Flüssigkeit morgens abseihen und die Haut auf Gesicht / Körper auftragen,
  • Die zweite Möglichkeit besteht darin, Wasser mit Reis zu kochen, die Flüssigkeit dann abzulassen und abzuwarten, bis sie abgekühlt ist.
  • Das resultierende Produkt kann 1-2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Was ist das?

Reiswasser ist ein Produkt aus Wasser und Reis. Tatsächlich handelt es sich um Reiswasser, obwohl es Rezepte gibt, bei denen nicht gekocht wird. Solches Wasser ist besonders in asiatischen Ländern beliebt, wo Getreide am beliebtesten ist und in der täglichen Ernährung enthalten ist.

Die Zusammensetzung von Reiswasser enthält Substanzen, die dieses Getreide enthalten. Dies sind Eisen, Jod, Kalzium, Zink, Kalium, Ballaststoffe, Kohlenhydrate, Proteine ​​sowie Vitamine der Gruppe B.

Nützliche Eigenschaften von Reiswasser:

  • Dies ist ein ausgezeichnetes Hautreinigungsmittel. Darüber hinaus entfernt es nicht nur Verschmutzungen, sondern auch überschüssiges Talg. Mit Hilfe von Reiswasser können Sie schwarze Punkte entfernen.
  • Solches Wasser ist gut für die Haare, weil es zum einen nicht nur sie, sondern auch die Kopfhaut reinigt und zum anderen nährt und zum dritten die Struktur stärkt und wiederherstellt. Bei regelmäßiger Anwendung erhalten die Locken einen gesunden natürlichen Glanz, werden elastischer und voluminöser.
  • Dieses Tool ist sehr nützlich für die Haut und ermöglicht es Ihnen, den Zustand bei Krankheiten wie Psoriasis, Dermatitis, Ekzemen und anderen signifikant zu lindern.
  • Reiswasser reinigt nicht nur Haut und Haare, sondern auch den ganzen Körper. Es ist ein ausgezeichnetes Adsorptionsmittel, das heißt, es zieht Toxine, Schlacken und andere schädliche Substanzen an und entfernt sie dann.
  • Dieses Tool hilft bei Darminfektionen und Vergiftungen. Zum einen wirkt es dank des enthaltenen Zinks entzündungshemmend und beruhigt die gereizten Darmwände, zum anderen wirkt es strickend und bekämpft Durchfall.
  • Reiswasser kann regenerierende und wundheilende Wirkungen haben, so dass es bei Wunden, Geschwüren und Furunkeln eingesetzt werden kann.
  • Es ist ein ausgezeichnetes allgemeines Tonikum, das Energie gibt.
  • Mit Hilfe von Reiswasser können Sie zusätzliche Pfunde loswerden, da es die Stoffwechselprozesse beschleunigt und die Verbrennung von Fettzellen in Gang setzt.

Methode eins

Dies ist das Rezept für das einfachste Reiswasser, das am besten für kosmetische Zwecke, zum Beispiel zum täglichen Reiben oder Waschen, für das Gesicht verwendet wird.

Zum Kochen werden 100 Gramm Reis und zwei Gläser Wasser benötigt. Verwenden Sie am besten warmes oder heißes Wasser, dann werden die Nährstoffe freigesetzt und gelangen viel schneller in die Flüssigkeit. Legen Sie den Reis in einen Emailbehälter, zum Beispiel in einen Topf.

Es ist nicht notwendig, es zu gründlich abzuspülen, da die verbleibenden Partikel der Schale auch viele nützliche Informationen enthalten. Spülen Sie es einfach vorsichtig unter fließendem Wasser aus. Als nächstes gießen Sie das Wasser und lassen Sie den Reis zwei oder drei Stunden lang. Denken Sie an das Müsli und mischen Sie aktiv mit Ihren Händen, damit es alles gibt, was es enthält. Fertig, können Sie anfangen zu verwenden.

Zweiter Weg

Bereiten Sie eine Abkochung vor, die gut für die Gesundheit und Reinigung des Körpers ist, die bei Vergiftungen und Durchfall sowie bei nicht heilenden Wunden und Hautkrankheiten wirksam ist.

Zum Kochen benötigen Sie zwei Esslöffel Reis und zwei Gläser Wasser.

  1. Reis waschen und in einen Topf geben, mit Wasser bedecken.
  2. Stellen Sie den Topf auf das Feuer.
  3. Wenn das Wasser kocht, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie den Reis etwa zwei Stunden lang.
  4. Die Brühe abkühlen lassen, durch das Käsetuch passieren und mit der Verwendung beginnen.

Verwenden Sie nach diesem Rezept zubereitetes Wasser, das äußerlich in Form von Lotionen oder Kompressen vorliegen sollte. Wischen ist auch effektiv. Bei Durchfall wird empfohlen, mehrmals täglich eine viertel oder halbe Tasse zu verwenden, bis sich der Zustand bessert. Um den Körper zu reinigen, nehmen Sie vor dem Zubettgehen ein Glas Abkochung.

Dritter Weg

Besonders nützlich ist fermentiertes Reiswasser, das während des Fermentationsprozesses, d. H. Der Fermentation, erhalten wird. Es ist noch nährstoffreicher und kann zur Bekämpfung von schwarzen Flecken, zur Verbesserung des Haarzustands und zur Normalisierung der Darmflora verwendet werden.

Um fermentiertes Reiswasser zu erhalten, können Sie das nach einem der beiden oben beschriebenen Rezepte zubereitete Werkzeug verwenden, um einen Tag an einem warmen Ort zu verbringen. Wenn es fertig ist, bekommt es einen sauren Geschmack.

Verwenden Sie dieses Werkzeug, um das Haar nach jeder Haarwäsche auszuspülen. Verwenden Sie die Zusammensetzung auch in Form von Masken für Akne. Und um die Darmflora zu normalisieren und die Verdauung zu verbessern, nehmen Sie unter der Woche eine halbe Stunde vor dem Frühstück ein.

Reichhaltige, verstärkte Komposition

1. Eine große Anzahl komplexer Kohlenhydrate ermöglicht es Ihnen, das Muskelgewebe des Körpers mit Energie zu versorgen, die der täglichen Norm entspricht.

2. B-Vitamine wirken sich positiv auf die Arbeit aus und stärken das Nervensystem. Sie sind auch wichtig für den Stoffwechsel, regen die Umwandlung von Nährstoffen in Energie an.

3. Cellulose. Es gibt nicht viel davon im Reis selbst, aber wenn Sie das Getreide mit Gemüse im Ofen kochen, erhalten Sie ein sehr gesundes und befriedigendes Gericht, außerdem eine kalorienarme Mahlzeit.

Interne und externe Verwendung von Reisgetreide

Überraschenderweise ist Reis nicht nur als Nahrungsmittel nützlich, sehr oft wird dieses Produkt in der Kosmetologie und sogar in der traditionellen Medizin verwendet.

Nützliche Eigenschaften von Reis zur äußerlichen Anwendung

1. Sommersprossen, Altersflecken und sogar den Gesichtston entfernen. Etwa 50 Gramm Getreide werden entnommen, alles wird in einer Kaffeemühle gemahlen. Als nächstes müssen Sie 150 Gramm Saft aus der Melone pressen und das Reismehl kochen, bis sich die Konsistenz der Mousse gebildet hat. Die resultierende Maske kann im Kühlschrank aufbewahrt werden. Es wird zweimal wöchentlich für 15-20 Minuten auf die Problemzonen aufgetragen.

2. Zur Wundheilung. Es wird wieder Reismehl nehmen. Erst jetzt muss es in klarem Wasser gekocht werden und 1 Esslöffel Essig dazugegeben werden. Der entstehende Brei drückt in Form einer Kompresse die Versetzungen, Blutergüsse auf.

Der Verlauf der Heilung des Körpers

1. Sie müssen ungeschälten runden Reis kaufen. Therapeutischer Kurs mit seiner Hilfe ist zur Reinigung des Körpers wirksam.

2. Jetzt müssen Sie so viele Esslöffel Getreide in einen geeigneten Behälter geben, wie eine Person alt ist. Für ein Jahr ist ein Löffel.

3. Alles ist mit kaltem Wasser gefüllt, der Behälter wird in den Kühlschrank gestellt. Jeden Morgen müssen Sie die Flüssigkeit abtropfen lassen, einen Löffel Reis mit einer Folie ohne Salz kochen und zum Frühstück essen.

4. Das Produkt muss auf nüchternen Magen gegessen werden, es darf nach 40 Minuten getrunken werden.

5. Der Vorgang wird täglich wiederholt, bis die Kruppe im Tank vorbei ist.

Die wohltuenden Eigenschaften von Reis zeigen sich während des Eingriffs sehr effektiv. Während der medizinischen Prophylaxe werden die Zellen des Körpers erneuert, die Haut wird gestrafft (Elastizität und Elastizität kehren zurück), Schlafstörungen verschwinden und die Immunität nimmt zu. Es wird empfohlen, den Eingriff von Oktober bis April durchzuführen, da zu diesem Zeitpunkt der Körper aktualisiert und vorbeugend geheilt werden muss.

Reis ist leckeres und gesundes Getreide, das von jeder Person mindestens einmal pro Woche empfohlen wird. Besonders geschätzt wird das Abnehmen, da das Produkt sich durch einen niedrigen Kaloriengehalt auszeichnet und gleichzeitig ein Gefühl der Fülle vermittelt.

Gekochte Reiswassermethode

Möchten Sie eine Partie gesunde Brühe für die ganze Woche zubereiten? Reis wie gewohnt kochen, nur 2-3 mal mehr Wasser verwenden, als das Rezept erfordert. Gekochte Reissorte. Das restliche Wasser enthält eine große Menge an Nährstoffen.

Sie müssen jedoch keine vollständige Infusion verwenden. In eine Tasse reines Wasser nur drei Esslöffel konzentriertes Reiswasser geben. Die Mischung wird milchig aussehen.

Und was noch im Kühlschrank ist, in einem geschlossenen Behälter aufbewahren. Es kann bis zu einer Woche gehalten werden.

Schnelle Methode ohne zu kochen

Diese Kochmethode wird diejenigen ansprechen, die sehr beschäftigt sind. Glauben Sie mir, Sie verschwenden keine Sekunde damit, dieses wunderbare Elixier zuzubereiten.

Eine halbe Tasse Reis, mit zwei Tassen Wasser bedecken und 20 Minuten ruhen lassen. Die Infusion abseihen. Verwenden Sie das entstehende Wasser, um Ihre Haare und Ihr Gesicht zu waschen. Ich empfehle nicht, im Kühlschrank zu lagern. Dies ist eine Expressmethode - gemacht und sofort angewendet.

Fermentiertes Reiswasser

Diese Kochoption ist am effektivsten. Während des Fermentationsprozesses ändert sich der Säuregehalt des Suds. Das Gerät erfasst einen Säureanzeiger, der dem natürlichen pH-Wert des Haares möglichst nahe kommt. Infolgedessen wird eine Chemikalie freigesetzt, die die Zellregeneration fördert. Der Prozess wird zwar etwas länger dauern, aber glauben Sie mir, es lohnt sich.

Befolgen Sie zuerst die oben beschriebene Methode ohne zu kochen. Lassen Sie den Reis etwa zwei Tage bei Raumtemperatur stehen. Wenn Sie in einem warmen Klima leben, kann der Fermentationsprozess an einem Tag abgeschlossen werden. Sie werden etwas über die Bereitschaft von Reiswasser lernen, wenn es ein wenig riecht. Keine Sorge, der Geruch wird leicht sein - Sie müssen keine Gasmaske tragen 🙂

Mit dieser Abkochung können Sie Haare ausspülen oder Ihr Gesicht waschen. Verdünnen Sie es jedoch zuerst mit ein oder zwei Tassen warmem Wasser. Bewahren Sie die restliche Flüssigkeit im Kühlschrank auf.

Wie nützlich Reiswasser für die Haare

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Chinesinnen, Vietnamesinnen und andere Asiaten so wunderschöne Haare haben? Sie sind aber dem Einfluss der sengenden Sonne ausgesetzt. Die Spitzen werden nicht gepickt und die Haare selbst werden nicht übergetrocknet. Es stellt sich heraus, dass dies ein großer Vorteil ist, wenn man Reis isst und Reiswasser verwendet. Dieses Mittel hat folgende Auswirkungen auf die Haare:

  1. Fördert das Haarwachstum. Yao-Frauen sind berühmt für ihre extrem langen Haare. Die meisten von ihnen haben Haare, die länger als 140 Zentimeter sind. Dieses chinesische Dorf erschien sogar im Guinness-Buch der Rekorde. Immerhin haben seine Bewohner die längsten Haare der Welt. Sie verbergen ihr Geheimnis nicht - Reiswasser ist ein Wachstumsstimulator.
    Der beste Weg, um das gleiche Ergebnis zu erzielen, besteht darin, einen Sud mit einer fermentierten Kochmethode zuzubereiten. Geben Sie unbedingt ein paar Tropfen Rosmarin oder Lavendelöl in das Wasser. Verwenden Sie diese Infusion für Haare als Alternative zu Ihrem normalen Shampoo.
  2. Macht das Haar gesund und weicher. Und es verbessert ihre Elastizität. Eine 2010 durchgeführte Studie bestätigte diese Daten. Verwenden Sie Shampoo und Conditioner wie gewohnt. Aber anstatt Ihren Kopf mit klarem Wasser zu waschen, verwenden Sie Reis. Spülen Sie das Haar ein- oder zweimal pro Woche aus, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Reiswasser ist übrigens ein sicheres Haarstyling-Produkt. Es ist notwendig, die Haare auszuspülen, etwas zu trocknen und erst dann ihre Haare zu machen. Darüber hinaus hilft dieses Tool, Schuppen loszuwerden. Der Effekt macht sich bereits in den ersten Tagen bemerkbar - der Juckreiz nimmt ab und weniger Flocken fliegen.

Damit enden die wunderbaren Eigenschaften von Reiswasser für die Haare nicht. Es schützt auch vor frühen grauen Haaren.

Abkochung von Reis zur Gewichtsreduktion

Heute wird es niemanden überraschen, dass die Reisdiät wirklich funktioniert. Und zahlreiche begeisterte Kritiken im Internet belegen dies. Dieses Entladungsprogramm wird normalerweise zur Reinigung des Körpers verwendet. Und schon das Abnehmen ist eine Art Nebenwirkung. Schöner Bonus, oder? 🙂

Но, оказывается, есть диета, в основе которой находится рисовая вода. Смысл ее состоит в том, что нужно заменять завтрак стаканом рисового отвара. Энергетическая ценность такой порции напитка составляет примерно 150 ккал. Gleichzeitig füllt es den Körper mit einer Vielzahl wertvoller Substanzen.

Die Mindestdauer einer solchen Diät beträgt 2 Wochen. Während dieser Zeit können Sie mindestens 2 kg Übergewicht verlieren. Und das ohne harte Einschränkungen und schmerzhafte Hungerstreiks. Sie müssen nur eine Mahlzeit durch einen Reiscocktail ersetzen.

Im Falle einer Vergiftung

Wenn Sie etwas falsch gegessen haben, keine Panik. Machen Sie eine Abkochung von Reis - es wird Sie vor einer Vergiftung bewahren. Dieser Cocktail hat absorbierende Eigenschaften und lindert so schnell die Vergiftung.

Und doch ist dieses Getränk, wie gesagt, reich an Vitaminen und Kohlenhydraten. Daher hilft es in kurzer Zeit, die Energieressourcen des Körpers wieder herzustellen. Es normalisiert auch den Wasserhaushalt.

Möglicher Schaden durch Reisbrühe

Bevor Sie eine Infusion machen und verwenden, empfehle ich Ihnen, mehr über Kontraindikationen zu erfahren. Dies gilt sowohl für die Anwendung in der Kosmetik als auch für die Verwendung eines Cocktails zur Gewichtsreduktion.

Reisgetränk ist für Personen mit einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse kontraindiziert. Auch von seiner Anwendung ist es besser, von Verstopfung abzusehen. Andernfalls ist der Effekt umgekehrt - statt des erwarteten Gewichtsverlusts wird an Gewicht zunehmen.

Bei Diabetes müssen Sie einen Arzt konsultieren, bevor Sie an Reiscocktail abnehmen. Er wird die Besonderheiten des Organismus und die anderen vorhandenen Krankheiten berücksichtigen und erst dann raten, wie man am besten abnehmen kann. Und selbst wenn der Arzt diese Diät gutheißt, können Sie die Brühe nur aus braunem Reis zu sich nehmen.

Für die Verwendung von Abkochung im Freien gibt es keine Kontraindikationen. Das einzige Mal, dass ich Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen möchte - dieses Werkzeug hat einen trocknenden Effekt. Daher ist es den Besitzern von trockener Epidermis besser, sie nicht zu missbrauchen.

Nun, meine Freunde, wisst ihr, wofür Reiswasser ist und wie man es verwendet. Bereiten Sie eine Abkochung vor, schreiben Sie Ihr Feedback in die Kommentare. Und teilen Sie das Rezept in sozialen Netzwerken. Und ich verabschiede mich von dir. Ich ging, um mir einen Aufguss für die Haare zuzubereiten. Auf Wiedersehen.

Reiswasser für die Schönheit

In Reiswasser sind viele hautfreundliche Substanzen enthalten - Vitamine, Spurenelemente, Antioxidantien. Dank dessen hilft Reiswasser Schützen Sie die Haut Bekämpft vor Sonneneinstrahlung Entzündungen und Reizungen der Haut und beugt deren vorzeitiger Hautalterung vor.

Eine dieser Substanzen ist Inosit fördert das Zellwachstum und regt die Durchblutung anDies beugt vorzeitiger Hautalterung vor und reduziert die Porenvergrößerung.

Abschließend listen wir die vorteilhaften kosmetischen Eigenschaften von Reiswasser auf:

  • macht die Haut weicher und glatter
  • wunderbares natürliches Stärkungsmittel
  • hilft, die Poren der Haut zu öffnen und zu reinigen
  • mildert Hautreizungen
  • bietet eine schützende Schicht der Haut
  • bringt das Haar zum Glänzen und macht es geschmeidig

Reiswasser kochen

Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass Reiswasser Wasser ist, das nach dem Waschen des Reises vor dem Kochen verbleibt, aber das ist nicht so. Dieses Wasser kann verwendet werden, ist aber nicht so nützlich wie echtes Reiswasser - das, das nach dem Kochen von Reis übrig bleibt.

Zutaten:

  • ½ Tasse weißer Reis.
  • 4 Tassen Wasser.

Was zu tun

  • Gießen Sie 4 Tassen Wasser in den Topf und setzen Sie ihn in Brand. Den Reis dazugeben und 20 Minuten köcheln lassen.
  • Wenn der Reis fertig ist, gießen Sie das Wasser in ein Glas. Wenn Sie Kompressen machen wollen, geben Sie Wasser in den Kühlschrank.

Schwanger Es wird empfohlen, täglich 8-10 Tassen Reiswasser zu trinken..

In Mexiko ist es üblich, Reiswasser mit Zimt zu würzen und mit Zucker zu süßen. Es wird auch mit Milchprodukten und Nüssen kombiniert. Bei Durchfall ist es jedoch besser, auf Zusatzstoffe zu verzichten.

Die Vorteile von Reiswasser für die Haut

Reiswasser ist sehr gut für die Gesundheit, weil Es ist reich an B-Vitaminen, Kalium, Zink, Magnesium, Eisen und anderen Nährstoffen. Weißer Reis ist ideal zum Kochen. Bei der Herstellung von weißem Reis verbleiben viele Nährstoffe in Wasser oder Brühe. Diese Brühe und sollte für medizinische Zwecke verwendet werden.

Wichtige Vorteile von Reisbrühe:

  • verhindert vorzeitiges Altern,
  • erhöht die Energie
  • beseitigt gastrointestinale Störungen (Durchfall),
  • regt die Kollagenproduktion an,
  • regt die Produktion von Muttermilch an,
  • lindert Hautirritationen,
  • schützt die Haut vor schädlichen UV-Strahlen,
  • verbessert die Durchblutung
  • verbessert die Hautfestigkeit und Elastizität.

Asiatische Mädchen aus alten Zeiten verwendeten Reiswasser, um die Schönheit zu bewahren und die Jugend zu verlängern. Es reinigt perfekt, erfrischt das Gesicht, beugt schwarzen Flecken vor (siehe hier), stimuliert und schützt die Haut. Darüber hinaus wird es auch verwendet und wird derzeit verwendet, um die Haare zu stärken, ihr Wachstum zu verbessern, Glanz zu verleihen.

Reiswasser - Hautlotion

Wie gesagt, Reiswasser ist ein ideales Hautpflegeprodukt. Sie können eine Alternative zu Ihrer regulären Lotion vorbereiten. Kochen Sie dazu einfach den weißen Reis, lassen Sie das Wasser abtropfen und lagern Sie es an einem kühlen Ort. Nach dem Abkühlen in einen Glasbehälter gießen, ein paar Tropfen Olivenöl dazugeben und schütteln. Reislotion ist ideal für müde, matte und blasse Haut. Im Ayurveda ist eine solche Lotion seit Jahrhunderten als Hautpflegeprodukt anerkannt. Haltbarkeit: 1 Woche. Basmani-Reis ist eine der besten Sorten, die die Haut weich macht.

In Japan und anderen Ländern verwenden Mädchen Reisschädel, Masken, Mehl, das das Gesicht sanft reinigt und die Poren verschließt (siehe hier).

Wie man Reiswasser benutzt?

Reiswasser kann täglich morgens und abends verwendet werden. Befeuchten Sie dazu ein Wattestäbchen mit Reiswasser und wischen Sie das Gesicht ab. Dies sollte nach dem Entfernen von Make-up erfolgen. Man kann sagen, dass Reiswasser eine Alternative zum Blütenwasser ist. Viele Mädchen bemerken, dass die Haut nach einer solchen Reinigung weich und samtig wird.

Darüber hinaus kann es zum Spülen der Haare nach dem Waschen verwendet werden. Sie können es auch einige Minuten lang als Maske auftragen und dann abwaschen. Reiswasser enthält eine ausreichende Menge an Ballaststoffen, die dazu beitragen, die Vitalität der Haare wiederherzustellen.

Zusätzlich zur Reisbrühe können die Haare mit Wasser gespült werden, das Sie mit Reis gewaschen haben. Die resultierende Lösung ist einfacher, was dem Haar Glanz verleiht.

Japanerinnen verwenden fermentiertes Reiswasser auch für die Haut- und Haarpflege. Es reinigt nicht nur das Gesicht perfekt, sondern behandelt auch Akne und beseitigt Narben. Wenn Sie Ihr Haar mit fermentiertem Reiswasser ausspülen, wird es stärker und dicker.

Für die Zubereitung nehmen Sie normalerweise Reis und Wasser. Reis wird mit Wasser gegossen, dann wird nach dem Kochen Wasser abgelassen. Wiederholen Sie den Vorgang dreimal. Das gesammelte Reiswasser wird einen Tag warm gelassen. Am nächsten Tag sollte es 3 Minuten gekocht werden. So stoppen Sie den Fermentationsprozess.

Fermentiertes Reiswasser sollte zum Waschen der Haare oder als Gesichtslotion verwendet werden.

Wenn Ihr Haar geschädigt ist oder Sie an Haarausfall leiden, sollten Sie in diesem Fall unbedingt Reiswasser verwenden. Idealerweise kann es mit anderen Zutaten wie Eigelb, Ölen, Joghurt, Avocados gemischt und als Maske zur Haarbehandlung verwendet werden.

Ich benutze Reiswasser zur Gewichtsreduktion

Da Reiswasser wenig Kalorien enthält, wird es häufig zur Gewichtsreduktion als zusätzliches Mittel eingesetzt. Es reduziert den Hunger, verursacht ein Sättigungsgefühl, enthält aber auch viele Nährstoffe. Experten raten jedoch davon ab, nur mit Reiswasser zu fasten. Ihre Ernährung sollte ausgewogen sein.

Es ist erwähnenswert, dass Reiswasser Kalium, Zink, Magnesium, einige Vitamine, Folsäure und andere wertvolle Substanzen für den Körper enthält. Schon ein Glas Wasser kann Erbrechen, Durchfall, Magen- und Darmbeschwerden lindern. Viele Experten raten dazu, 1 bis 2 Tassen pro Tag während der Stillzeit zu trinken, weil Es fördert die Milchsynthese.

Ein altes japanisches Rezept zur Hautverjüngung

Um 10 Jahre jünger auszusehen, haben sich die Japaner ein einzigartiges Rezept ausgedacht, das weißen Reis enthält. Es ist reich an Antioxidantien, die den Alterungsprozess verlangsamen und die Produktion von Kollagen stimulieren.

Maskenrezept: 3 Esslöffel Reis, 1 Esslöffel Milch, 1 Löffel Honig.

Zubereitung: Reis sollte gekocht und dann mit den restlichen Zutaten vermischt werden. Lassen Sie das Reiswasser zur weiteren Pflege. Tragen Sie die Maske dünn auf die Haut auf, lassen Sie sie trocknen. Danach mit warmem Wasser abspülen. Wiederholen Sie den Vorgang mindestens einmal im Monat.

Sehen Sie sich das Video an: Sie haben im Alter von 70 Jahren keine grauen Haare und ihr Haar misst 2 Meter! (Januar 2023).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com