Frauentipps

Dampfende Gesichtsmasken zu Hause

Pin
Send
Share
Send
Send


Um die Haut lange frisch und gesund zu halten, bedarf es der richtigen Pflege. Kümmere dich so schnell wie möglich um dein Aussehen. So können Sie Ihren ersten Besuch bei einer professionellen Kosmetikerin um viele Jahre verschieben. Jetzt geht es aber nicht mehr um teure Präparate zur Wiederherstellung der Epidermis, sondern um die richtige Reinigung und Ernährung.

Eine sorgfältige Reinigung ist jeden Tag erforderlich.Entfernt angesammelten Staub von der Oberfläche, Talgdrüsensekrete und Kosmetikreste. In der Regel verwenden Frauen für diese speziellen Schaum zum Waschen, Milch und Tonic, Peelings und Peelings. Dies ist ein tägliches Ritual für diejenigen, die darüber nachdenken, wie sie im Alter aussehen möchten.

Aber manchmal ist das nicht genug. Das Geheimnis der Talgdrüsen kann sich in den Poren der Dermis ansammeln, verstopfen und keinen Zugang zu Sauerstoff verschaffen. Dies kann zu Entzündungen, schwarzen Flecken, Verblassen der Epidermis, Elastizitätsverlust und einer angenehmen gleichmäßigen Farbe führen. Um die Poren zu öffnen und Schmutz vollständig zu entfernen, können Sie Dampf nach Hause auftragen, der die Haut sowie die Atemwege positiv beeinflusst. Diese Methode hat jedoch genügend Kontraindikationen und ist nicht für jeden verfügbar.

Als Ersatz kommt eine dampfende Maske für das Gesicht. Im Gegensatz zu Dampf wirkt es sehr sanft auf die Haut, reinigt perfekt, regt die Durchblutung an und regeneriert die Zellschicht.

Funktionsprinzip

Wärmende Kosmetika sollen die in der Regel engen Poren der Dermis öffnen, Unreinheiten in allen Schichten, Reste von Talgsekreten, Oberflächenschmutz und abgestorbene Zellen entfernen. Die Zusammensetzung ausgewählter Substanzen wird auf bestimmte Weise erwärmt auf das Gesicht aufgetragen, alle Hautschichten werden erwärmt, wodurch die Durchblutung angeregt wird. Aufgrund der Temperatur und Luftfeuchtigkeit wird die keratinisierte Oberschicht abgedampft und anschließend mit einer Maske entfernt. Die Wirkung eines solchen Verfahrens ist nicht mit der üblichen täglichen Reinigung vergleichbar.

Durch die erhöhte Temperatur geht der Austausch in den Zellen schneller und Nährstoffein der Maske enthalten, viel besser und effizienter absorbiert. Diese Behandlung ist angezeigt, wenn sich das Alter ändert, da sie die Regeneration der Epidermis und die Produktion von Elastin- und Kollagenfasern stimuliert.

Darüber hinaus sind die Pflegeprodukte, die nach Verwendung einer solchen Maske verwendet werden, viel leichter verdaulich und wirken qualitativ besser. Dies ist auf die vollständige Reinigung der Poren und den beschleunigten Zellstoffwechsel zurückzuführen.

Die Wärmemaske hat also die folgenden attraktiven Eigenschaften:

  • reinigt die Oberfläche der Dermis und Poren aus den Resten der Absonderung von Talgdrüsen und angesammeltem Schmutz,
  • verbessert den Sauerstoffaustausch und die Aufnahme von Nährstoffen durch die Zellen der Epidermis,
  • verbessert die Elastizität Haut und Teint
  • in den inneren Schichten der Dermis regt die Synthese von Kollagen- und Elastinproteinen an, was den Kampf gegen altersbedingte Hautveränderungen sichert, feine Linien glättet,
  • gute nährstoffe und Feuchtigkeit auf die gesamte Tiefe der Haut, die besser und für eine lange Zeit befeuchtet,
  • lindert Entzündungen, reduziert die Anzahl der Pickel und schwarzen Flecken und dient als hervorragende Verhinderung ihres Auftretens,
  • kann beruhigend wirken mit geeigneten Komponenten, zum Beispiel Kamillenextrakt.

Das Verfahren zur Porenerweiterung ist für stumpfe, leblose und gealterte Haut indiziert. Besonders gute Ergebnisse lassen sich mit zehn bis zwölf Anwendungen erzielen. Danach ist es besser, die Epidermis einige Monate auszuruhen.

Nutzungsmerkmale

Für eine gute Leistung der Maskenkomposition unterscheiden Experten mehrere Phasen des Verfahrens und raten, diese zu befolgen:

  1. Vorreinigung. Vor dem Auftragen der Maske sollte die Haut mit einem Peeling gereinigt werden. Oder Sie können Ihr Gesicht mit einem spritzerlosen Tonic- oder Kamillenextrakt abwischen.
  2. Verwenden Sie eine Maske. Die erhitzte Masse verteilt sich vom Stirnbereich ausgehend auf der Oberfläche des Gesichts. Beeilen Sie sich nicht, die Zusammensetzung aufzutragen. Stellen Sie sicher, dass sie nicht zu heiß ist, da Sie sich sonst verbrennen können. Warten Sie, bis sich die Mischung an die Temperatur gewöhnt hat, und verteilen Sie sie dann auf dem gesamten Gesicht. Vermeiden Sie dabei die Bereiche um Augen und Mund. Lassen Sie das Werkzeug etwa fünfzehn bis zwanzig Minuten auf der Dermis. Ist die Haut danach trocken und die Basis der Maske ölig, kann der Rückstand mit einer Serviette abgewischt werden. Ansonsten spülen Sie das Produkt mit ausreichend fließendem Wasser ab.
  3. Nach dem Eingriff müssen Sie der Epidermis eine Pause geben. Bei Trockenheit oder Engegefühl eine fettarme Milch verwenden. Setzen Sie die Haut weder Sonnenlicht noch mechanischem Schrubben aus. Es ist besser, den Eingriff in der Nacht vor dem Schlafengehen durchzuführen.

Nach Art der Anwendung können folgende Arten von Dampfmasken unterschieden werden:

  • Mittel auf GewebebasisAuf das Gesicht auftragen, nachdem das Gewebe in der vorbereiteten und erhitzten Lösung angefeuchtet wurdee) Aufgrund der Tatsache, dass der Stoff, selbst wenn er mit einer Folie bedeckt ist, ziemlich schnell abkühlt, sollte er während des Vorgangs mehrmals angefeuchtet werden. Stellen Sie sicher, dass der Sockel nicht zu stark abkühlt, da sonst die Effizienz erheblich abnimmt.
  • Kaltdampfgele wirken etwas anders.. Sie müssen nicht erhitzt werden, der thermische Effekt wird durch Mischen der Substanzen erzielt, aus denen die Zusammensetzung besteht. Die häufigste Grundlage für solche Mittel ist Senfpulver, Capsaicin, isoliert aus bitterem Pfeffer, Salzlösung oder alkalischer Lösung.
  • Die Dampfversion ähnelt der Verwendung von Inhalation zur Behandlung der oberen Atemwege.. Ätherische Öle, Kräuterextrakte und andere Wirkstoffe werden in kochendes oder sehr heißes Wasser gegeben. Über dem aufsteigenden Dampf erwärmen Sie die Haut. Gleichzeitig verschwindet die Kälteschutzwirkung eines solchen Verfahrens nirgendwo. Diese Methode wird jedoch nicht für Personen empfohlen, die unter bestimmten Beschwerden leiden, wie z. B. der Nähe der Kapillaren zur Hautoberfläche, hohem Druck und einigen anderen.

Wofür sind diese Masken?

Ohne Probleme reinigen sie das Gesicht zu Hause von Besitzern mit normalem Hauttyp. Bei empfindlicher Epidermis, die zu Hautausschlägen und Reizungen neigt, müssen allergische Reaktionen vorsichtig behandelt werden. Abrasive Peeling- oder Peelingpartikel können dünne, empfindliche Hautpartikel verletzen und Gefäße beschädigen.

Wirkung von Dampfmasken für die Haut:

  1. Der wärmende Effekt beschleunigt alle Prozesse, einschließlich Kollagensynthese, Elastin.
  2. Eine gründliche Reinigung ist vorgesehen - Entfernung von Staub aus fettigen Kanälen, keratinisierten Partikeln, fettigen Sekreten und Toxinen.
  3. Normalisierung der Sauerstoffatmung.
  4. Der natürliche, gesunde Farbton wird wiederhergestellt, indem die Zellen mit Sauerstoff gesättigt werden.
  5. Lindert Entzündungen und Rötungen.
  6. Verbessert die Indikatoren für Turgor und Elastizität.
  7. Entfernt Anzeichen von Müdigkeit und verleiht der Haut ein frisches, gepflegtes Aussehen.
  8. Prävention von altersbedingten Veränderungen sowie des Auftretens von Akne.

Dank der dampfenden Kompositionen können Sie schwarze Flecken und schmerzhafte Aale entfernen, die Kontur des Ovals wiederherstellen, Falten glätten und die Elastizität wiederherstellen.

Wichtiger redaktioneller Hinweis

Wenn Sie den Zustand Ihrer Haare verbessern möchten, sollten Sie den von Ihnen verwendeten Shampoos besondere Aufmerksamkeit widmen. Eine erschreckende Zahl - in 97% der Shampoos berühmter Marken sind Substanzen, die unseren Körper vergiften. Die Hauptbestandteile, aufgrund derer alle Probleme auf den Etiketten als Natriumlaurylsulfat, Natriumlaurethsulfat, Kokossulfat bezeichnet werden. Diese Chemikalien zerstören die Haarstruktur, das Haar wird spröde, verliert an Elastizität und Festigkeit, die Farbe verblasst. Aber das Schlimmste ist, dass dieses Zeug in die Leber, das Herz, die Lunge gelangt, sich in den Organen ansammelt und Krebs verursachen kann. Wir empfehlen Ihnen, auf die Verwendung von Mitteln zu verzichten, in denen sich diese Stoffe befinden. Kürzlich haben Experten unserer Redaktion eine Analyse sulfatfreier Shampoos durchgeführt, bei der der erste Platz mit Mitteln der Firma Mulsan Cosmetic belegt wurde. Der einzige Hersteller von Naturkosmetik. Alle Produkte werden unter strengen Qualitätskontrollen und Zertifizierungssystemen hergestellt. Wir empfehlen, den offiziellen Online-Shop mulsan.ru zu besuchen. Wenn Sie Zweifel an der Natürlichkeit Ihrer Kosmetik haben, überprüfen Sie das Verfallsdatum, es sollte ein Jahr Lagerung nicht überschreiten.

Nutzungsbedingungen

Zur Reinigung der Haut können Sie verschiedene Formulierungen verwenden - im Apothekennetz kaufen oder mit eigenen Händen kochen. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, befolgen Sie die einfachen Anwendungsempfehlungen. In der Kosmetik gibt es sowohl professionelle als auch natürliche Heilmittel, deren erste Aufgabe es ist, eine maximale Öffnung der Kanäle zu gewährleisten, um Korken und abgestorbene Zellen sicher zu entfernen. Zur Behandlung von allergischen Reaktionen, Rosacea und Akne werden therapeutische Produkte empfohlen. Zusätzlich zur Reinigung werden intrazelluläre Prozesse wiederhergestellt.

Grundregeln für die Anwendung:

  1. Es ist nicht erforderlich, zwei Dampfbehandlungen gleichzeitig durchzuführen, ein Bad, eine Kompresse und auch eine Maske. Dies führt zu einer Überhitzung des Gewebes und zum teilweisen Zelltod.
  2. Die Zusammensetzung muss vor der Verwendung auf das Auftreten einer möglichen allergischen Reaktion am Handgelenk getestet werden. Das Ergebnis wird für 15 Minuten erwartet.
  3. Bei der normalen, fett gedruckten Art von Dermis wird das Peeling nach der Dampfzusammensetzung verwendet, wenn die Kanäle maximal geöffnet sind.
  4. Um einen Treibhauseffekt zu erzeugen, wird das Gesicht über der aufgetragenen Zusammensetzung mit Papierservietten bedeckt, in die Löcher für die Augen und die Nase gemacht werden.
  5. Die Einwirkungsdauer beträgt höchstens zwanzig Minuten, es ist erforderlich, sie mit einem feuchten Schwamm mit Kräuterkraut oder Mineralwasser zu entfernen und anschließend eine Feuchtigkeitsflüssigkeit oder eine Pflegecreme aufzutragen.
  6. Die optimale Zeit ist am Abend vor dem Schlafengehen, wenn Sie gehen möchten, ist es besser, eine kosmetische Sitzung zu verschieben, gedämpfte Haut braucht eine Erholungsphase.
  7. Verwenden Sie nicht mehr als drei / vier Mal pro Monat.

Shopmaske Übersicht

Garnier Garnier SkinActive Dampfende Gesichtsmaske - Hilft, das Gesicht zu Hause professionell zu dämpfen, Abriebpartikel aus Vulkangestein entfernen effektiv schwarze Flecken. Natürlicher Lehm trocknet den Ausschlag, lindert Rötungen und Entzündungen. Geeignet zur Pflege von fettigen Problemhaut. Es ist möglich, deprimierende Garnier-Masken für 60 Rubel zu kaufen. Eine Packung mit 8 ml reicht für den einmaligen Gebrauch.

BioladenBio-Küche „Gesichtsbad 50 ° C“ - Dank des Verdampfungseffekts dringen die Wirkstoffe in die tiefen Schichten ein und beseitigen verstopfte Kanäle. Regt die Mikrozirkulation an, verbessert die Farbe. Die Zusammensetzung enthält einen Extrakt aus Lavendel, Kamillenöl, Teebaum, sind Entzündungen, Rötungen. Empfohlen für alle Hauttypen, insbesondere bei unebenen, klumpigen Strukturen und erweiterten Poren. Sie können 100 ml für 150 p kaufen.

Eveline Cosmetics Steaming Mask Anti-Aging-Reinigung - Mit der Gesichtspflege dank des magischen Verfahrens erzielen Sie professionelle Ergebnisse. Entfernt öligen Glanz, normalisiert die Talgdrüsensekretion, glättet Falten, beruhigt die Haut. Die Zusammensetzung enthält Q10, Ton, Grüntee-Extrakt, Kamillenöl. Die Verpackung ist für den einmaligen Gebrauch bestimmt, Sie können für 35 p kaufen.

Komponenten:

  • 20 gr. der Schlamm des Toten Meeres
  • 5 ml Traubenöl,
  • 2 Tropfen ätherisches Teebaumöl.

Messen Sie die richtige Menge kosmetischen Schmutzes ab, legen Sie ihn in einen Beutel und geben Sie ihn zehn Minuten lang in heißes Wasser. Separat im Wasserbad das Traubenöl erhitzen, vom Herd nehmen, mit dem Essentiellen mischen und zur Basis geben. Um die fertige Masse mit einem Spatel zu verteilen, bedecken Sie diese nach den Massagelinien mit einem feuchten Tuch. Achten Sie darauf, dass die Masse nicht austrocknet. Wie gewohnt spülen, zur Vorbeugung von Akne ist es ausreichend, den Eingriff zweimal im Monat durchzuführen.

Für trockene Haut

Dünne, empfindliche, dehydrierte Dermis muss regelmäßig sanft von abgestorbenen Zellen befreit werden. Durch das Verfahren wird die Mikrozirkulation verbessert, die Kollagen- und Elastinsynthese aktiviert. Bei trockener Haut ist es erforderlich, kosmetische Reinigungssitzungen durchzuführen, um auch Toxine und Oxidationsmittel zu entfernen, die Elastizität wiederherzustellen und Falten zu glätten.

Wie Sie Ihr Gesicht vor einer Maske dämpfen

Viele interessieren sich für die Frage - muss die Haut vor dem Auftragen der Maske vorbereitet werden? Wenn Sie eine kosmetische Sitzung richtig durchführen, können Sie zu Hause ein professionelles Ergebnis erzielen.

Um die Haut vor einer Maske zu dämpfen, sollten Sie drei Empfehlungen beachten:

  • Wasserdampf, Kräuterkompressen und Paraffinbäder können verwendet werden, sofern sich keine Couperose-Netze im Gesicht befinden und die Haut verschiedene Temperaturbedingungen verträgt.
  • bevor die schwarze Maske auch die Kanäle maximal öffnen sollte, um schwarze Flecken und Geschwüre zu entfernen,
  • Wie viel Zeit zum Dämpfen benötigt wird, hängt von der Anfangstemperatur ab. Es wird nicht empfohlen, heiße Kompressen zu verwenden. Es ist besser, warme Kompressen zu wählen, um einen erhöhten Druck auf die Gefäße zu vermeiden. Danach können Sie eine kosmetische Zusammensetzung auftragen.

Anwendungsüberprüfungen

Ich mache vor der Reinigung eine wärmende Gesichtsmaske, mit Honig und Gelatine, das Ergebnis macht mich glücklich. Besonders spürbar ist der Effekt nach 30, die überschüssige Flüssigkeit wird entfernt, die Schwellung verschwindet, das Gesicht wirkt erfrischt und ausgeruht. Erfreut luxuriöse Farbe, ohne Concealer und Concealer können Sie perfekt aussehen.

Valeria, 23 Jahre alt

Früher habe ich mich bei einer Kosmetikerin für eine mechanische Reinigung angemeldet, aber jetzt kann ich selbst den gleichen Effekt erzielen. In meinem Arsenal aus Schlamm- und Lehm-Aufwärmmasken heben sie die Poren auf und entfernen Komedonen schmerzlos.

Warum brauche ich Dampfmasken fürs Gesicht?

Das Hauptproblem der meisten Mädchen sind verstopfte Poren. Dies ist typisch für alle Hauttypen, aber fettige Haut wird am häufigsten durch die große Menge an Talgsekreten aufgrund der Fehlfunktion der Drüsen verstopft. Um einen solchen Defekt zu beseitigen, wird empfohlen, Gesichtsmasken zum Dämpfen zu verwenden: Sie beseitigen perfekt alle Verunreinigungen und öffnen durch gereinigte Poren den Zugang zu anderen nützlichen Substanzen.

Ein weiterer Vorteil von verdampfenden Zusammensetzungen ist die Möglichkeit, sie bei empfindlicher Epidermis anzuwenden. Wenn es nach der Anwendung von Peelings zu Rötungen neigt, sind solche Masken eine echte Rettung für Besitzer empfindlicher Haut. Wenn Sie ein geeignetes Werkzeug für sich selbst auswählen, müssen Sie sich nicht abschälen, da die dampfenden Zusammensetzungen sanft, aber effektiv wirken.

Was ist die Verwendung von Deparationsverfahren für:

  • Nach dem Aufwärmen wird die Synthese von Elastin und Kollagen beschleunigt, Stoffwechselprozesse werden aktiviert,
  • Die dampfende Wirkung sorgt für eine schnelle Entfernung von Schmutz, Giftstoffen und Talgsekreten, die oft die Poren verstopfen.
  • Saubere Poren - ein Garant für einen optimalen Zugang von Sauerstoff zu den tiefen Hautschichten,
  • Wenn es Rötung und Entzündung gibt, gehen sie nach der Erwärmung vorbei, weil Masken wirken beruhigend
  • Erhöht die Elastizität, Belastbarkeit,
  • Regelmäßige Anwendung verlangsamt den Alterungsprozess, beugt Akne und anderen problematischen Hautausschlägen vor.

Es ist wichtig! Die positivste Wirkung wird durch systematische Anwendung erzielt. Um dies zu erreichen, ist es ausreichend, einmal pro Woche wärmende Zusammensetzungen zu verwenden.

Gibt es Gegenanzeigen?

Im Allgemeinen gelten Dampfmasken als ziemlich sicher, es gibt jedoch Kontraindikationen, auf die Sie besser verzichten sollten:

  • Geschwüre,
  • Offene Wunden
  • Individuelle Unverträglichkeit der Komponenten.

Wenn keines der oben genannten Probleme vorliegt, können Sie sicher mit der Verwendung von zu Hause oder gekauften Produkten fortfahren, wobei jedoch die Anwendungsregeln zu beachten sind:

  • Es ist unmöglich, die Haut mit unterschiedlichen Zusammensetzungen zweimal in einem Vorgang zu dämpfen - dies ist mit Überhitzung der Epidermis, Gewebetod,
  • Wenn eine Tendenz zu allergischen Reaktionen besteht, wird empfohlen, die Zusammensetzung vor dem Auftragen auf das Gesicht an der Ellbogenbeuge zu testen: Tragen Sie sie dort auf und halten Sie sie 15 Minuten lang. Wenn keine negativen Änderungen vorliegen, kann das Tool verwendet werden.
  • Wenn Sie andere (nicht ausdampfende) Masken verwenden möchten, sollten Sie diese erst nach dem Aufwärmen anwenden, wenn die Haut so sauber wie möglich und die Poren offen sind.
  • Es ist möglich, die wärmende Zusammensetzung nicht länger als 20 Minuten aufzubewahren, und zum Waschen ist es am besten, je nach Hauttyp zuvor zubereitetes Kräuterkraut aus Kamille, Ringelblume oder einer anderen Pflanze zu verwenden.
  • Der Eingriff sollte vor dem Schlafengehen oder an einem freien Tag durchgeführt werden, damit Sie nirgendwo hingehen müssen. Wenn Sie die Haut dämpfen und dann Kosmetika auftragen, entsteht nur ein einziger Schaden.

Durch Befolgen dieser einfachen Regeln können Sie in kürzester Zeit positive Ergebnisse erzielen.

Die besten dampfenden Gesichtsmasken

Wärmekompositionen werden in zwei Arten unterteilt - zu Hause und gekauft. Zum Selbstkochen benötigen Sie möglicherweise pflanzliche Öle, Haferflocken, Kräuterauskochungen und natürliche Säfte. Die spezifischen Komponenten hängen jedoch vom Rezept oder Hauttyp ab.

Was die Massenprodukte betrifft, enthalten sie bereits Enthaarungsmittel in den Zusammensetzungen, einige von ihnen müssen jedoch nur in der Badewanne oder in der Sauna verwendet werden. Vor dem Gebrauch müssen Sie die Anweisungen lesen.

Für fett

Diese Zusammensetzung reinigt die Poren gut und normalisiert die Aktivität der Talgdrüsen:

  • 20 g Schlamm aus dem Toten Meer werden in einen Beutel gegossen und einige Minuten in kochendes Wasser gelegt.
  • 5 ml Traubenöl mit ein paar Tropfen Teebaumäther in einem Wasserbad erhitzen.
  • Wir mischen alles bis zur Homogenität, behandeln die Dermis mit einer gleichmäßigen Schicht,
  • Löschen Sie nach 15 Minuten. Wir verwenden 1-2 mal im Monat.

Wenn Sie das Peeling entfernen möchten, machen Sie die Haut glatter und elastischer.

  • Fülle 15 g Gelatine mit Kräuterkraut, rühre und halte für 10 Minuten,
  • Wir kombinieren mit Olivenöl (1 EL. L.) und 5 g geschmolzenem Honig mit vorgewärmtem Öl,
  • Wir legen eine dichte Schicht auf die Haut,
  • Nach 20 Minuten löschen.

Für normal und empfindlich

Wenn die Haut zu Schuppen und Rötungen neigt, sollten Sie für eine milde Reinigung dieses Werkzeug verwenden:

  • Mahlen Sie 10 Gramm Haferflocken in einer Kaffeemühle,
  • Haferflocken mit Kamillenbrühe füllen, umrühren,
  • Auf die Oberhaut auftragen,
  • Wir waschen uns, nachdem wir nicht mehr als 20 Minuten gehalten haben.

Garnier "Saubere Haut"

Das Medikament wird in einem Beutel für zwei Anwendungen verkauft. Es enthält Schwefel und Zink mit reinigenden und trocknenden Eigenschaften und ist daher am besten für Mädchen mit fettiger Haut geeignet. Die Maske wird als aggressiv eingestuft, weshalb sie nicht für Besitzer empfindlicher Dermis empfohlen wird.

Informationen zur Maskenaktion finden Sie im Video von Garnier:

Floresan "Das Gesicht ohne Probleme"

Ein charakteristisches Merkmal dieses Arzneimittels sind die geringen Kosten und die hohe Effizienz. Es wird in einer Packung mit fünf Beuteln verkauft, es wird also für eine lange Zeit reichen. Die Zusammensetzung enthält Zink und Kaolin - aktive Gegner von Komedonen, Akne und Pickeln. Die Maske reinigt und verengt die Poren und beugt Entzündungen vor.

Echte Bewertungen mit Dampfmasken

Viele Mädchen, die sich entschieden haben, die Haut auszudampfen, suchen nach echten Rezensionen im Internet. Hier sind einige von ihnen:

Marina, 24 Jahre alt, Orel:

„Ich benutze die Garnier-Maske. Ich kann nicht sagen, dass es aggressiv ist, aber nach dem Auftragen von ein paar Minuten gibt es immer noch Rötungen. Ich habe fettige Haut, daher passt sie mir perfekt, und danach verschwinden die schwarzen Punkte wirklich. “

Lyudmila, 20 Jahre alt, Lipetsk:

„Ich mache selbst eine Haferflockenmaske und füge nur Olivenöl hinzu. Es befeuchtet und reinigt die Haut perfekt und danach wird der Teint viel besser. Nach 2 Monaten habe ich das Peeling schon vergessen "

Galina, 29, Tambow:

„Die Maske von Floresan passt am besten zu mir. Keine Beschwerden während des Gebrauchs, und nachdem ich nur noch die Schönheit und die samtige Haut genießen wollte, half es mir, Akne loszuwerden. “

Tatiana, 18 Jahre alt, Astrachan:

„Mein Freund hat Avon ein Mittel empfohlen, weil Andere Masken wirkten extrem aggressiv auf meine Haut und verursachten Reizungen. Jetzt gibt es keine derartigen Probleme mehr, aber es reinigt perfekt. “

Julia, 20 Jahre alt, Kaluga:

„Ich bereite zu Hause eine Gelatinemaske vor und mache meine Aufgaben hervorragend. Ich sehe keinen Grund, etwas zu kaufen, wenn alle Produkte verfügbar und günstig sind. “

Die Verwendung von wärmenden Gesichtsmasken führt zu den positivsten Ergebnissen, die sich nicht nur auf das Aussehen, sondern auch auf den Zustand der Haut auswirken:

  • Entzündliche Prozesse
  • Verschwindet Problemausschläge,
  • Die Poren werden gereinigt.

Mittel zum Dämpfen können von Frauen in jedem Alter verwendet werden, um immer schön und gepflegt auszusehen und Hautprobleme zu vergessen.

Über die Wirkung der Dampfmasken können Sie sich im Video informieren:

Wie funktionieren Dampfmasken?

Zunächst zielt die Wirkung von Wärmemasken auf eine Tiefenreinigung und Wiederherstellung der Haut ab. Speziell ausgewählte Inhaltsstoffe der Masken werden gemischt und in einem Wasserbad erhitzt. Anschließend werden sie in einer dicken Schicht auf die Haut aufgetragen. Nach einiger Zeit erwärmen sich alle Schichten der Epidermis allmählich, die oberste Schicht abgestorbener Haut wird weicher und zieht teilweise in die Maske ein, wodurch die Haut seidig und glatt wird.

Nach der Anwendung von Dampfmasken ist die weitere Hautpflege effektiver, da die geöffneten und gereinigten Poren kosmetische Produkte, die auf die Haut aufgetragen werden, buchstäblich „auffressen“. Die Wirkung von Dampfmasken ist im Allgemeinen der von Dampfbädern sehr ähnlich, mit dem einzigen Unterschied, dass auch Frauen mit empfindlicher und trockener Haut Masken verwenden können. Außerdem kann die Zusammensetzung der Masken geändert werden, wobei der aktuelle Hautzustand im Vordergrund steht. Diese Masken werden Ihnen helfen:

  • den Stoffwechsel in den Hautzellen beschleunigen,
  • erhöhen Sie seine Elastizität
  • die Poren von fettigen Stöpseln und Schmutz gründlich reinigen,
  • die Intensität der Kollagensynthese in den tieferen Hautschichten erhöhen,
  • Befeuchten Sie die Haut, indem Sie Kosmetika in die mittleren Schichten der Epidermis tragen.
  • sättigen die Hautzellen mit Sauerstoff und verbessern den Teint
  • Reduzieren Sie die Anzahl der entzündlichen Elemente auf der Haut,
  • Beruhigen Sie gereizte Haut (wenn die Maske geeignete Bestandteile enthält).

Selbst matte und leblose Haut erhält durch die Entkopplung eine schöne Farbe und ein glattes Relief. Um eine maximale Wirkung zu erzielen, ist es besser, Aufwärmmasken mit 10-12 Prozeduren zu verwenden und dann zwei Monate lang eine Pause einzulegen.

Wie benutzt man Dampfmasken?

Um den positiven Effekt der Verwendung von Dampfmasken zu maximieren, müssen Sie einige Regeln einhalten. Die Einhaltung aller Stufen hilft, Nebenwirkungen zu vermeiden und die Haut in ein angenehmes und entspannendes Verfahren zu verwandeln.

  • Entfernen Sie Make-up-Rückstände von der Haut und waschen Sie das Gesicht gründlich mit einem Reinigungsmittel. Tupfe dein Gesicht mit einer Papierserviette ab.
  • Tragen Sie eine erhitzte Maske mit einer dicken Schicht auf die Haut auf und vermeiden Sie dabei den Bereich um Augen und Lippen. Verursachen Sie für eine tiefere Wirkung einen Treibhauseffekt - bedecken Sie Ihr Gesicht mit Plastikfolie oder einer speziellen Stoffmaske ohne Imprägnierung. Halten Sie die Maske zwanzig Minuten lang auf das Gesicht.
  • Wattepads entfernen die Maske und waschen die Reste von warmem Wasser ab. Tragen Sie auf eine feuchte Haut ein sanftes Peeling auf und massieren Sie Ihr Gesicht in kreisenden Bewegungen. Peeling hilft, die Haut weiter zu reinigen und die Hornschicht zu entfernen, die bereits mit einer Maske aufgeweicht wurde.
  • Spülen Sie Ihre Haut mit kaltem Wasser ab, wischen Sie Ihr Gesicht mit einem Tonic ab und tragen Sie Pflegeprodukte in größeren Mengen als üblich auf. Gedämpfte und atmungsaktive Haut zieht alle Mittel in wenigen Minuten vollständig ein.

Wiederholen Sie den Dampfvorgang alle zehn Tage. Es ist besser, abends eine wärmende Maske aufzutragen, damit sich die Haut über Nacht vollständig beruhigt und erfrischt. Denken Sie daran, dass die zubereitete Mischung sofort verwendet werden sollte, ohne sie beim nächsten Mal zu verlassen. In den meisten Fällen verlieren dampfende Zutaten ihre Eigenschaften innerhalb weniger Stunden.

Bereiten Sie so viel Geld vor, wie Sie für eine Verwendung ausgeben.

Um wärmende Masken herzustellen, werden die folgenden Zutaten verwendet: Honig, trockener Ton, Milch, Haferflocken, Zink, Meersalz, Zitronensaft, Bienenwachs. Wenn Sie diese Zutaten in den erforderlichen Anteilen hinzufügen, können Sie viele Probleme mit der Haut lösen - Pusteln beseitigen, Irritationen lindern und Komedonen beseitigen.

Ausdampfmasken für fettige Haut

Die Haut, die zu viel Fett produziert, benötigt eine besondere Pflege, die auf ein schonendes Trocknen, Mattieren und eine effektive Reinigung der Poren von Talgpfropfen abzielt. Und da fettige Haut ständig viel Fett produziert, müssen Zink, Zitronensaft und Kaolin in der Zusammensetzung der Wärmemasken enthalten sein.

Blaue Lehmmaske

Blauer Ton hat eine ausgezeichnete wärmende Eigenschaft, die nicht nur die verschmutzten Poren tief reinigt, sondern auch die keratinisierte Schicht der Epidermis sanft abzieht, ohne die Haut zu beschädigen. Um die Maske vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 1 EL. blaues Tonpulver
  • 1 TL Zitronensaft
  • 3 EL. heißes gefiltertes Wasser
  • 1 TL fein gemahlenes Meersalz.

Mischen Sie alle Zutaten bis eine homogene Aufschlämmung. Erhitze die Mischung in einem Wasserbad auf eine angenehme Temperatur und trage sie sofort auf das Gesicht auf. Wichtig: Beim Aussetzen der Maske darf der Ton nicht getrocknet werden, da er sonst abkühlt und die Haut strafft. Vergewissern Sie sich daher, dass Sie Ihr Gesicht mit Plastikfolie bedecken.

Verwenden Sie eine Polyethylenmaske, um das Austrocknen der Tonmaske zu verhindern.

Zimt und Honig Maske

Dieses Werkzeug hat einen starken Erwärmungseffekt. Wenn Sie zu Rosacea oder allergischen Reaktionen neigen, wird es nicht empfohlen, es zu verwenden. Zutaten:

  • 1 TL gemahlener zimt,
  • 1 EL. flüssiger Honig
  • 1 TL Maismehl.

Wenn Ihre Haut zu Trockenheit neigt, können Sie Ihrer Maske eine Vitamin-Aevit-Kapsel hinzufügen. Alle Zutaten mischen und im Wasserbad oder in der Mikrowelle leicht erhitzen. Die Maske sollte nicht heiß sein, sonst kann es zu Verbrennungen kommen - Zimt beginnt beim Erhitzen stark zu brennen. Nach dem Auftragen der Maske auf das Gesicht wird empfohlen, sich zehn Minuten hinzulegen.

Ingwer-Maske

Es hilft, Poren von Komedonen zu entfernen, die Blutzirkulation in den Hautzellen zu erhöhen und die Talgsekretion zu verringern. Zutaten:

  • 1 Ingwerwurzel,
  • 1 TL Kartoffelstärke,
  • 1 EL. heißes Wasser
  • 1 EL. heiße Milch oder Sahne.

Reiben Sie die geschälte Ingwerwurzel auf einer feinen Reibe ein, geben Sie Kartoffelstärke, heißes Wasser und heiße Milch oder Sahne hinzu. Rühren Sie alle Zutaten bis eine glatte, viskose Konsistenz. Wenn nötig, erwärmen Sie die Maske auf eine angenehme Temperatur.

Verwenden Sie Dampfmasken mit Ingwer, wenn Komedonen auftreten.

Ausdampfmasken für normale Haut

Die Haut eines normalen Typs muss in der Regel nicht gründlich gereinigt werden, da sie mit der Verschmutzung selbst fertig wird. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es nicht erforderlich ist, der normalen Haut dabei zu helfen, Nährstoffe aus Kosmetika besser aufzunehmen, da erhitzte Poren anfälliger für Pflegeprodukte sind. Im Gegensatz zu anderen Typen sind Pairing-Masken für normale Haut recht einfach und enthalten nur wenige Inhaltsstoffe, da sie dazu dienen, die Haut zu wärmen und schwerwiegende Hautprobleme nicht zu lösen.

Roggenbrot

Die Maske dampft sanft und stärkt den Sauerstoffaustausch in den Hautzellen. Für die Vorbereitung benötigen Sie:

  • 1 TL getrocknete gänseblümchenblumen,
  • eine kleine Scheibe Roggenbrot,
  • 3 EL. warme Milch.

Brot zerdrücken, mit Milch gießen und bis zu einer homogenen, breiartigen Konsistenz mischen. Das Brot etwa eine halbe Stunde bei Raumtemperatur quellen lassen. Während dieser Zeit gießen Gänseblümchen 1 EL. kochendes Wasser und zehn Minuten ruhen lassen. Das gequollene Brot mit den Blumen mischen, in der Mikrowelle oder im Wasserbad leicht erhitzen und mit einer dicken Schicht auf das Gesicht auftragen. Die Maske haftet nicht gut auf der Haut, daher sollten Sie Ihr Gesicht mit einem warmen, feuchten Handtuch bedecken und eine horizontale Position einnehmen.

Honigmaske

Ein sehr einfaches Maskenrezept, das sich jedoch sehr positiv auf die Haut auswirkt und sie von Giftstoffen und Zersetzungsprodukten befreit. Mischen:

  • 1 EL. kandierter honig,
  • 2 EL. warmes Wasser oder Milch.

Tragen Sie eine warme Mischung mit einem Kosmetikpinsel auf die Haut von Gesicht und Hals auf und bedecken Sie sie mit einer Plastikfolie.

Eine einfache Honigmaske befreit Ihr Gesicht von angesammelten Giftstoffen.

Maske aus Aloe und Sauerrahm

Geeignet zur Beruhigung der Haut nach aggressiven kosmetischen Eingriffen, einschließlich Hardware. Die Maske beruhigt und regeneriert die Hautzellen und beeinflusst gleichzeitig die Wärme in den oberen Schichten der Epidermis. Mischen Sie zu gleichen Anteilen frischen Saft oder Aloe-Fruchtfleisch, zerkleinerte Blätter von Psyllium (vorzugsweise frisch) und reichhaltige saure Sahne. Erhitze die Mischung in einem Wasserbad auf eine Temperatur von 35-37 Grad und trage sie auf die Haut auf.

Dampfmasken für trockene Haut

Trockene Haut muss ständig gepflegt werden, da sie sonst schnell mit Falten bedeckt wird. Es ist notwendig, das Gesicht sanft ohne Überhitzung auszudämpfen, da fettarme Haut oft sehr dünn ist. Die Zusammensetzung der Dampfmasken muss natürliche Grundöle sowie erweichende und beruhigende Inhaltsstoffe enthalten. Trockene Haut nur in extremen Fällen austrocknen - wenn die Poren zu schmutzig sind und Cremes und Seren nicht mehr den gewünschten Effekt haben.

Haferflockenmaske

Reinigt, beruhigt und befeuchtet auch die trockenste Haut. Bei einer hohen Empfindlichkeit des Gesichts wird empfohlen, die Maske auf nicht mehr als 30 Grad zu erwärmen. Um die Maske vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 1 EL. frisches Fruchtfleisch oder Aloesaft,
  • 2 EL. Haferflocken,
  • 3 EL. heiße Milch
  • 1/2 TL Jojobaöl

Haferflocken müssen in einer Kaffeemühle zu feinen Krümeln vorgemahlen werden. Gießen Sie dann den Brei mit heißer Milch und lassen Sie es quellen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und auf die Haut auftragen. Falls erforderlich, erhitzen Sie die Mischung in einem Wasserbad auf einen warmen, aber nicht heißen Zustand. Bedecken Sie Ihr Gesicht mit einem in warmes Wasser getauchten Handtuch über der Maske.

Masken mit Haferflocken helfen, trockene Haut sehr zart zu reinigen

Paraffinmaske

Paraffinmasken sind sehr wirksam, um die Haut mit Feuchtigkeit zu sättigen, und Wachsmasken auf Paraffinbasis können dehydrierte Haut gleichzeitig peelen, erweichen und pflegen. Um die Wärmemaske vorzubereiten, bereiten Sie die folgenden Zutaten vor:

  • 4 EL. Paraffinwachs oder Bienenwachs,
  • 1/2 TL Traubenkernöl
  • 1/2 TL Macadamiaöl.

Erhitze das Paraffin in einem Wasserbad, bis es geschmolzen ist, entferne es von der Hitze und füge Grundöle hinzu. Kühlen Sie die Mischung auf eine angenehme Temperatur und tragen Sie sie mit einem Kosmetikpinsel auf Gesicht und Hals auf. Entspannen Sie sich während der Anwendung vollständig, damit das Paraffin ohne Risse gefriert. Legen Sie für einen aktiveren Aufprall ein warmes Handtuch auf Ihr Gesicht. Zwanzig Minuten später Paraffin von der Haut entfernen und mit kaltem Wasser waschen.

Maske mit Kartoffeln

Eine einfache Sauna mit Kartoffelmaske erwärmt die tiefen Schichten der Epidermis, lindert Schwellungen, beruhigt die Haut und verbessert den Teint. Kosmetika, die nach der Kartoffelmaske aufgetragen werden, sind aktiver. Um die Wärmemaske vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 1 mittelgroße Kartoffel,
  • 3 EL. heiße Milch
  • 1/2 TL Weizenkeimöl.
Die Sauna mit Kartoffelmaske lindert Schwellungen und verbessert den Teint

Die Kartoffeln weich kochen, schälen und mit einem Mixer zu einer glatten Maische verarbeiten. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und tragen Sie die Maske, wenn sie heiß ist, auf Gesicht und Hals auf. Bedecke dein Gesicht mit einem warmen Handtuch und nimm eine horizontale Position ein. Kartoffelmaske hält lange warm, daher ist es besser, sie mindestens eine halbe Stunde lang auf der Haut aufzubewahren.

Wirkmechanismus

Diejenigen, die von Natur aus mit einem normalen Hauttyp belohnt wurden, können normalerweise mit Peelings und niedrig konzentrierten Peeling-Zusammensetzungen gereinigt werden. Aber diejenigen, deren Haut zu dünn und empfindlich ist, sowie diejenigen, deren Gefäße sich sehr nahe an der Oberfläche befinden, hatten etwas weniger Glück. Schließlich können abrasive Partikel die empfindliche Abdeckung beschädigen.

Schälmaske für solche Fälle ist die sicherste und schonendste Option. Es eignet sich auch für Mädchen mit problematischer Haut, da Hautausschläge und Rötungen eine weitere Kontraindikation für die Verwendung von Produkten mit festen Partikeln darstellen.

Wie funktioniert eine solche Maske?

  1. Es erhöht die Temperatur der Hautoberfläche, öffnet die Poren und verbessert die Stoffwechselprozesse.
  2. Durch die Öffnung der Poren kann Sauerstoff tiefer eindringen und dem Gesicht ein gesünderes Aussehen verleihen.
  3. Die Temperatur beeinflusst die Kollagensynthese und aktiviert ihre Produktion, was zu einer erhöhten Elastizität führt.
  4. Alle Verschmutzungen treten draußen auf und beseitigen allmählich das schöne Geschlecht von schwarzen Flecken und sogar Akne.

Der Hauptvorteil solcher Verfahren ist die Sicherheit. Schließlich muss man sich nicht mit einem Handtuch über die gerade kochende Brühe setzen. Tragen Sie einfach die Zusammensetzung auf die Haut auf, die sofort zu wirken beginnt.

Gesichtsmaske dämpfen oder Haut problemlos reinigen

Das Ausdämpfen von Masken ist nicht nur bei altersbedingten Erscheinungsformen, sondern auch bei übermäßig fettiger Haut erforderlich. Dies ist der letztgenannte Grund, der die häufigste Indikation für die Durchführung solcher Verfahren darstellt. und zu Hause. Das erste, was der Benutzer wissen muss, sind Variationen solcher Verfahren:

  • Stoff - Diese Maske hat eine Stoffbasis (Sie können nur natürliche Materialien verwenden, meistens ist es Gaze) mit speziellen Schlitzen für Augen und Mund, der Stoff wird in die vorbereitete Lösung / Abkochung getaucht, d.h. spielt die Rolle einer Kompresse
  • DampfIch, wie im ersten Fall, der Name für sich spricht, läuft der Prozess darauf hinaus, dass der Benutzer für eine Weile seinen Kopf über dem Dampf von der zubereiteten heißen Lösung hält. Analog zur Behandlung einer Erkältungsinfektion durch die Großmutter bedeckt ein dickes Handtuch den Hinterkopf.
  • heiß - In dieser Ausführungsform ist die Wirkung der heißen Maske auf die spezielle Zusammensetzung zurückzuführen, die die Dermis so stark wie möglich erwärmen kann. Meistens handelt es sich dabei um Variationen mit Senfpulver, rotem Pfeffer (manchmal wird Pfefferöl verwendet), Salz oder Soda usw.

Hinweise für die Anwendung solcher Verfahren können sein:

• Alterserscheinungen,
• Reinigung der Haut und Poren,
• Verhinderung von Erfrierungen,
• Verbesserung der Hautfarbe.

Gegenanzeigen: Couperose, Bluthochdruck, empfindliche Haut, allergisch gegen einen der Bestandteile.

Bestimmungsgemäße Verwendung

Damit das Tool jedoch zum Wohle der Allgemeinheit eingesetzt werden kann, muss es korrekt angewendet werden. Hier sind ein paar Regeln:

  1. Распаривающая маска и распаривание лица над емкостью с горячим содержимым ‒ две самостоятельные процедуры, которые нельзя делать одновременно. Двойное тепловое воздействие может быть причиной гибели некоторого числа клеток.
  2. Скраб целесообразно применять после маски.
  3. Nach dem Auftragen der Zusammensetzung ist es zur Erzielung des gewünschten Effekts erforderlich, das Gesicht mit einer Papierserviette mit Schlitzen für Mund und Augen abzudecken. Sie können auch Stücke von Frischhaltefolie verwenden. Dies wird dazu beitragen, einen „Saunaeffekt“ zu erzeugen.
  4. Die optimale Sitzungsdauer beträgt 10-20 Minuten.
  5. Sie können solche Masken nicht mehr als einmal alle zehn Tage erstellen.

Für alle

Gesichtsmasken, die einen thermischen Effekt haben, können sein:

Dieses Tool ist für jeden Hauttyp geeignet, der stärkste Effekt wird jedoch auf das Problem spürbar sein.

Zur Vorbereitung der Maske wird 1 EL benötigt. Zinksalbe (kann in fast jeder Apotheke gekauft werden), 1 TL. weißer Ton und etwas frischer Gurkensaft. Alle Zutaten werden sorgfältig gemischt und auf das Gesicht aufgetragen.

Die Verdampfungsmasse mit Zink beseitigt öligen Glanz, schwarze Flecken und spendet Feuchtigkeit, wodurch Frische entsteht.

Mit Haferflocken

Bereiten Sie 20 Gramm Haferflocken, 1 TL. Soda und etwas warme Milch, um die Mischung zu einer Aufschlämmung zu verdünnen. Diese Zusammensetzung peelt perfekt, reinigt die Poren, tont und macht die Haut durch Milch zarter.

Mit Honig und Eigelb

Dieses einfache Rezept steht jedem zur Verfügung und die Wirkung ist oftmals sogar mit professionellen kosmetischen Eingriffen vergleichbar. 2 EL. Honig mit 2 Eigelb gemischt und allmählich in einem Wasserbad erhitzt. Stellen Sie sicher, dass die Temperatur nicht hoch ist, da sonst das Eigelb gerinnen kann.

Dieses Werkzeug öffnet schnell die Poren, entfernt fettige Pfropfen und pflegt die Haut mit seinen wohltuenden Substanzen.

Mit Kartoffeln

Die einfachste Option, die auch für sehr beschäftigte Frauen geeignet ist. Sie müssen nur 1-2 Kartoffeln kochen, vorsichtig kneten, etwas abkühlen lassen und auf dem Gesicht verteilen. Mit einem Handtuch abdecken und 15 Minuten einwirken lassen.

Die Kartoffelmaske hilft dabei, Schwellungen zu beseitigen, Ermüdungserscheinungen zu beseitigen, Poren zu reinigen und sogar feine Linien weniger auffällig zu machen. Und wenn Sie die Haut nach dem Eingriff mit einem Aufguss aus Kamille einreiben, erhalten Sie auch eine hervorragende beruhigende Wirkung.

Dicker Grießbrei in Wasser kochen, ohne weitere Zutaten hinzuzufügen. Leicht abkühlen lassen, mit einer dichten Schicht auf das Gesicht auftragen. Mit Frischhaltefolie abdecken und 20 Minuten einwirken lassen.

Neben dem dampfenden Effekt hat die Manna-Mischung mehrere wohltuende Wirkungen - sie pflegt und weißt perfekt.

Nichts kompliziertes, nur 2 EL auflösen. in 1 l. gekochtes Wasser. Tragen Sie vor dem Eingriff eine Feuchtigkeitscreme auf die gereinigte Haut und nach 20 Minuten ein in warme Kochsalzlösung getränktes Handtuch auf.

Sehr vorsichtig ist es wert, solche Werkzeuge für diejenigen zu verwenden, die an Rosacea, Akne leiden und Probleme mit dem Blutdruck haben.

Ausdampfende Masken - beliebt und effektiv, reinigen sie perfekt die tiefen Hautschichten und sorgen für ein gesundes Strahlen und einen straffenden Effekt. Sei immer schön!

Indikationen für die Verwendung von Dampfgesichtsmasken

Hausmittel für das Gesicht sollten mit Vorsicht angewendet werden, da Sie bestimmte Hautpartien verletzen können.

· Reinigung der Haut und Poren,

· Entfernung von Toxinen und Schlacken aus den tiefen Schichten der Epidermis,

· Reduzierung von Alterserscheinungen,

· Verbesserung der Hautfarbe und des Hautzustands,

· Vorbeugung von Akne und schwarzen Flecken,

· Verbessern Sie den Hautton.

Es gibt auch Gegenanzeigen:

· Allergie gegen Drogen

Um das Gesicht zu dämpfen, müssen die Poren richtig und vorsichtig geöffnet werden. Im Salon kann eine erfahrene Kosmetikerin auswählen, wie Sie die Poren durch ein tiefes Peeling effektiv für Ihren Hauttyp reinigen können, ohne die Dermis zu beschädigen.

Vorbereitung für die Prozedur des Dampfens des Gesichtes

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Gesicht mit einer Dampfmaske zu reinigen, müssen Sie folgende Aspekte berücksichtigen:

1. Reinigen Sie Ihr Gesicht gründlich von Kosmetika. Es ist ratsam, mit speziellen Reinigungsmitteln gut zu waschen.

2. Zum Dämpfen zu Hause können Sie ätherische Öle oder vorgekochte Kräuterauskochung verwenden.

3. Sammeln Sie die Haare im Schwanz oder Brötchen, damit sie das Dämpfen nicht beeinträchtigen.

4. Bereiten Sie im Voraus Servietten oder kleine Handtücher vor, mit denen Sie sich den Schweiß vom Gesicht wischen.

5. Schweißabwischen während und nach dem Eingriff. Bis das Gesicht ganz geil ist.

Die traditionelle Methode des Dampfens für das Gesicht

Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer, geben Sie gereinigtes Wasser und ein paar Tropfen ätherisches Öl aus Zitrone, Grapefruit oder Rosmarin hinzu. Zum Kochen bringen und auf ein vorgekochtes Brett legen. Mit einem großen Handtuch abdecken und in einem Abstand von 20-30 cm diese Zusammensetzung einatmen. Im Voraus müssen Sie Einwegservietten oder gewebte Baumwollservietten vorbereiten, um nassen Schweiß zu bekommen.

Merkmale und Arten von Dampfmasken für das Gesicht

1. Dampfmasken.

Gereinigte Haut durch Dampf. Die Wirkung der Sauna wird durch Erhitzen der Flüssigkeit unter Zusatz von Therapeutika zum Kochen gebracht. Wenn Sie ein Handtuch über Ihren Kopf legen, sollten Sie 20 bis 30 Minuten in dieser Position sein. Dampf trägt zur tiefen Enthüllung von Poren bei, um verstopfte Talgstrukturen zu entfernen.

2. Stoffmasken.

Die Wirksamkeit der Gewebemaske wurde von vielen fairen Geschlechtern getestet und bewiesen. Es funktioniert wie eine Kompresse. Der vorbereitete Stoff mit Schlitzen für Augen und Lippen wird in einer warmen Lösung angefeuchtet. Auf den Stoff raten bei ähnlichen Schnitten ein dichter Film auf, da der Abkühlvorgang langsamer abläuft. Während des Dampfens müssen Sie das Tuch 2-3 Mal anfeuchten, da es abkühlt.

3. Heiße Masken.

Die Bedeutung einer solchen Maske besteht darin, dass die Inhaltsstoffe in ihrer Zusammensetzung eine chemische Reaktion auslösen, die Wärme verursacht. Zum Beispiel ergibt Senfpulver, wenn es mit warmem Wasser gemischt wird, eine scharfe Wirkung.

Wie lange dauert es, eine Dampfmaske zum Dämpfen aufzubewahren?

Jede Zusammensetzung, die vor der Reinigung zum Dämpfen zu Hause auf das Gesicht aufgetragen werden sollte, beginnt von der Stirn aus aufzutragen und erst nach der Anwendung auf der Haut (Gesicht, Kinn, Hals) weiter zu verteilen. Halten Sie die Dampfmaske nicht länger als 20 Minuten. Wenn ein Dampfverfahren angewendet wird, verringert sich die Einwirkzeit um 5-10 Minuten.

Wir achten darauf - es ist notwendig, die Dampfbehandlungen korrekt durchzuführen: Vor dem Auftragen der Zusammensetzungen müssen die Kosmetika gereinigt und die Reaktion der Dermis auf die Zusammensetzung (am Handgelenk überprüft) überprüft werden. In diesem Fall hilft die Dampfbehandlung vor der Reinigung der Haut und Poren, hilft bei der Lösung von Altersproblemen usw. .

Gesichtsbad 50 C Dampfgesichtsmaske Bewertungen

Heutzutage können Sie eine Menge Kosmetika für die Gesichtspflege kaufen. professionell. In den Bewertungen der Nutzer werden Marken wie Garnier, Evelyn, Floresan, Organic Shop usw. unter den Kosmetikherstellern erwähnt (Bäder mit 50 Grad).

Die Zusammensetzung einiger Fonds kann schwarzen Ton, manchmal mit Zink, notwendigerweise Aromaöle usw. enthalten. Die Hersteller garantieren die Pflege und Reinigung der Haut, eine solche Zusammensetzung ist einfach zu verwenden und die Verbraucher können das geeignete Preissegment für das Endprodukt auswählen.

Die Reaktionen der Frauen hörten irgendwo in der Mitte auf - es wurde kein bestimmtes Negativ festgestellt, aber es gab auch keinen wahnsinnig anregenden Effekt, wenn sie verwendet wurden. Viele Frauen geben die Rückmeldung ab, dass es viel einfacher und billiger ist, Zusammensetzungen für die Reinigung der Haut und der Poren zu Hause zuzubereiten und nicht das Familienbudget auszugeben.

Rezepte Dampfgesichtsmasken zu Hause

Haferflockenmaske Haferflocken sollten in einem Mixer leicht gehackt werden. Gießen Sie sie mit heißer Milch. Nach fünf Minuten einen Teelöffel Soda hinzufügen und sofort auf das Gesicht auftragen. Die Abriebeigenschaften von Soda können einen Scheuereffekt erzielen.

Maske der Gurke. Mischen Sie 3 Löffel Milch und Eigelb. Fügen Sie einen Löffel aus weißem oder blauem Ton hinzu. Eine Gurke wurde auf einer feinen Reibe gerieben und die Mischung mit Fruchtfleisch versetzt. Nun sollte diese Zusammensetzung in ein Wasserbad gegeben und unter ständigem Rühren gut aufgewärmt werden. Im heißen Zustand auf das Gesicht auftragen und mit einem Papiertaschentuch abdecken. Nach 10 Minuten mit warmem Wasser abspülen.

Maske aus Tomaten und Meersalz. 1 Tomate mit kochendem Wasser abspülen und schälen. In einem glatten Brei kneten und etwas kochendes Wasser hinzufügen. Meersalz wird fein gemahlen, um die Zusammensetzung zu ergänzen und gut zu mischen. Die Maske sollte heiß sein, etwa 37-38 Grad. Auf das Gesicht auftragen und mit einem Handtuch oder einer gewebten Maske abdecken. Tomaten nähren die Haut perfekt mit Vitaminen und verleihen der Haut ein frisches Aussehen. Es eignet sich nach einem anstrengenden Arbeitstag, um der Haut wieder Kraft und Spannkraft zu verleihen.

Honigmaske. Beim Kochen ist die Maske einfach und der Effekt ist erstaunlich. Die Haut wird glatt und glatt, von Giftstoffen befreit. 2 Esslöffel Honig nehmen und erhitzen. Gießen Sie warme Milch und 2 Löffel. Auf das Gesicht auftragen und mit einer Serviette und Plastikfolie abdecken.

Kartoffel Maske. Durch die freigesetzte Stärke beruhigt und lindert die Maske Irritationen der Gesichtshaut. Talg aus den tiefen Hautschichten wird durch die kraftvolle Wärmewirkung gereinigt. Nehmen Sie 1-2 Kartoffeln und kochen Sie sie in Uniform, bis sie gar sind. Pürieren und heiße Milch und ein paar Tropfen Weizenkeimöl hinzufügen (Olivenöl reicht aus). Tragen Sie eine dicke Schicht mit Ihren Fingern auf und bedecken Sie sie mit einer Serviette und einer Packung.

Maske der Ingwerwurzel. Eine erhöhte Durchblutung der Hautzellen und eine spürbare Verringerung der Fettigkeit der Haut wird durch die Verwendung einer Ingwerwurzelmaske erreicht. Ingwerrost auf einer feinen Reibe. Kombinieren Sie in einer Schüssel Ingwer und einen Löffel Stärke mit heißer Milch. Es sollte eine Masse von heißem Gelee sein. Auf Gesicht auftragen und unter einem Handtuch 20 Minuten einweichen lassen.

Maske mit Zimt. Sie müssen einen Löffel Honig und die gleiche Menge Zimt mischen. Maismehl hinzufügen und im Wasserbad erhitzen. Vor dem Auftragen auf das Gesicht einige Tropfen Vitamin E zugeben. Die verdampfende Gesichtsmaske mit Zimt hat eine starke wärmende Wirkung, daher ist dies bei allergischen Hautreaktionen oder auch bei leichten Entzündungen und Akne nicht möglich.

Maske vor fettigem Glanz. Mit Hilfe einer solchen Maske werden die Poren gereinigt und die Wirkung gepflegter Haut bleibt lange erhalten. Kaufen Sie in einer Apotheke eine Zinksalbe und kombinieren Sie diese mit weißem Ton. Um die Konsistenz einer dicken Creme zu erhalten, sollten Sie sich im Wasserbad erwärmen und etwas Aloe-Saft oder frische Gurke hinzufügen. 20 Minuten nach dem Auftragen wird empfohlen, die Maske abzuwaschen und das Gesicht mit Gurkenlotion abzuwischen.

Kräutersammlung. Sie können die Haut einfach abdampfen, indem Sie trockene Kräuter aus der Apotheke herstellen. Minze, Eukalyptus, Kamille, eine Serie - hilft bei Entzündungen und vergrößerten Poren im Gesicht. Kräuter brauen und nach 15 Minuten in einer warmen Lösung eine gewebte Serviette einweichen und 5-7 Minuten auf das Gesicht auftragen. Wiederholen Sie den Vorgang, sobald das Mittel abgekühlt ist. Diese Option der dampfenden Gesichtsmaske ist für jeden Hauttyp geeignet und hilft bei der Überwindung vieler Probleme.

Maske der Eier. Nehmen Sie für das Verfahren 2 Eigelb aus Hühnereiern. Mit warmem Honig vermischt und in heißem Zustand auf das Gesicht aufgetragen. Achten Sie darauf, von oben mit einem feuchten Tuch und Plastikfolie abzudecken. 15 Minuten einwirken lassen. Die Maske dampft dank Eigelb die Poren - reinigt das Unterhautfett und verengt die Poren.

Empfehlungen für die Anwendung von Gesichtsdampfverfahren

· Sie können Ihr Gesicht mit Masken höchstens einmal in 10 Tagen dämpfen. Im Winter wird empfohlen, es einmal im Monat zu tun. Bei häufigem Gebrauch kann die Haut austrocknen.

· Am besten waschen Sie die Masken mit warmem Kamille- oder Schafgarbensud ab.

· Produkte, die auf das Gesicht aufgetragen werden, sollten eine angenehme Temperatur haben. Eine zu heiße Mischung kann Hautverbrennungen verursachen.

· Nach einer gründlichen Reinigung der Poren muss die Haut mit Feuchtigkeit versorgt werden. Achten Sie darauf, eine leichte Emulsion oder Aloe Vera-Creme oder ein anderes nicht belastendes Mittel zur Befeuchtung zu verwenden.

Jede der vorgeschlagenen Masken kann variiert und durch einen speziellen Sud aus Heilkräutern ergänzt werden. Es wird empfohlen, eine Kompresse über der Maske zu machen und ein Tuch in eine heiße Kamille oder einen Fadensaft zu legen. Drücken Sie den Stoff zusammen und tragen Sie ihn auf die Maske auf. Sobald die Serviette abgekühlt ist, wiederholen Sie den Vorgang. Die wärmende Wirkung auf die Gesichtshaut ist vorteilhaft, wenn die Haut gesund ist. Gute Vorbeugung gegen Entzündungen und Akne sind dampfende Gesichtsmasken zu Hause.

In Schönheitssalons und in der Apotheke gibt es immer Mittel zur Durchführung von Dampfbehandlungsverfahren. Lohnt es sich jedoch, viel Geld dafür auszugeben, wenn Masken aus Naturprodukten ähnliche Eigenschaften haben? Verfügbare Verfahren und zu einem Zeitpunkt, an dem Sie bequem zu Hause arbeiten können.

Sehen Sie sich das Video an: Wie kann ich das Hautbild verfeinern? (Januar 2023).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com