Frauentipps

9 Mythen über Schwarz

Pin
Send
Share
Send
Send


Tapfere Mädchen bevorzugen helle Bilder und ungewöhnliche Farben in der Kleidung. Wenn Sie bereit sind, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, achten Sie auf die goldene Kleidung. Und um nicht lächerlich und vulgär auszusehen, finden Sie heraus, wie und mit was Sie es tragen sollen.

Wer würde zu solchen Klamotten passen?

Die erste Einschränkung betrifft das Alter: Kleidung von goldener Farbe (besonders wenn sie hell ist und einem glänzenden Edelmetall ähnelt) sieht bei jungen Mädchen stilvoller aus. Und reife Damen sollten auf die gedämpften Töne achten und nicht so strahlen.

Die zweite Einschränkung sind die Formmerkmale. Goldene Töne schimmern und erhöhen so optisch die Lautstärke, was für appetitanregende Formen nicht immer geeignet ist. Wenn Sie also ein Mädchen "im Körper" sind, sollten Sie auf die dunklen Goldtöne sowie auf einfache Stoffe ohne übermäßigen Glanz achten.

Und noch ein Tipp: Für bescheidene und schüchterne Damen sollten Sie keine goldenen Sachen anziehen, Sie müssen sich an eine so ungewöhnliche und sogar etwas schockierende Farbe gewöhnen, weil sie unweigerlich Blicke auf sich zieht.

Die Hauptregel ist Relevanz.

Das ideale Bild sollte zuallererst angemessen sein, insbesondere wenn es um helle und auffällige Farben in Kleidung geht. Und in diesem Fall gilt die Regel: Je heller das Bild, desto weniger Licht. Das heißt, wenn Sie sich entscheiden, zu glänzen, tun Sie es am besten abends, zum Beispiel auf einer Party oder einer anderen Veranstaltung. Aber wenn das Ding diskret und relativ zurückhaltend ist, können Sie es tagsüber tragen: für einen Spaziergang oder ein Date. Aber in einem strengen und geschäftlichen Stil passt dieser Farbton nicht.

Was genau soll man wählen?

Wenn einige Dinge in Goldfarbe einfach göttlich aussehen, dann mögen andere vulgär oder lächerlich erscheinen. Um nicht lächerlich zu werden, lohnt sich ein verantwortungsbewusster Umgang mit der Wahl der Kleidung. Gültig und am elegantesten sind die folgenden Dinge:

  • Abendkleid auf den Boden. Gold ist ein Indikator für Luxus, daher wird dieses Outfit noch einmal den Chic betonen und Ihnen das Gefühl geben, eine echte Königin zu sein. Aber der Stil sollte elegant und prägnant sein, sonst werden Sie von einer Person aus der High Society zu einer märchenhaften Heldin, die dem Ball entkommen ist.
  • Rock. Zum Beispiel können Sie eine eng anliegende, mittellange oder ausgestellte Hose im Stil eines neuen Looks wählen. Es sollte jedoch nicht zu lang sein, da sonst die Goldfarbe zu groß wird und das Bild überladen wird.
  • Ein leuchtend goldenes Oberteil kann ein Teil des alltäglichen Jugendlooks sein. Darüber hinaus sollte es der Akzent des Kits sein, so dass die anderen Komponenten zurückhaltender sein sollten.
  • Smokinghemd Diese Option ist ideal für eine Party oder einen Nachtclubbesuch. Die goldene Farbe wird Sie in der Menge hervorheben und ein einfacher Schnitt wird solch einen hellen, hellen Farbton zurückhalten.

Hinweis: Es ist ratsam, keine goldene Oberbekleidung zu wählen, sie sieht oft vulgär aus und ist in der Regel ein Attribut von Persönlichkeiten, die in der Öffentlichkeit bekannt sind. Wenn Sie jedoch glücklich sein möchten, können Sie eine kurze Lederjacke wählen.

Wie zu tragen

Was ist mit goldfarbener Kleidung zu tun? Es hängt alles davon ab, was du anziehst. Aber es wird auf jeden Fall der Akzent des Bildes sein, so dass der Rest seiner Komponenten zurückhaltend und prägnant sein sollte.

  1. Der goldene Rock kann mit einem einfachen Oberteil, einem T-Shirt, einem T-Shirt oder einer eleganten Bluse kombiniert werden.
  2. Das Smokinghemd kann mit einer Jacke oder einem Blazer ergänzt werden, die die Helligkeit der Farbe etwas dämpfen und die Schultern schließen, um Vulgarität zu vermeiden.
  3. Wenn Sie sich für ein goldenes Oberteil entschieden haben, wählen Sie einen eng anliegenden Rock mit hoher Taille, eine schmale kurze Hose oder zum Beispiel eine weite und nicht sehr kurze Hose. Geeignet sind auch Blue oder Blue Jeans.

Besonderes Augenmerk wird auf Schuhe gelegt. Es sollte stilvoll sein, aber nicht auffällig, da der helle Teil des Kits bereits vorhanden ist. Überlegen Sie sich die Auswahl des Zubehörs genau. Wenn Sie die Helligkeit des Bildes ergänzen möchten, verwenden Sie eine kleine Clutch mit einem saftigen Farbton.

Bei Schmuck ist es besser, Gold zu meiden, obwohl immer noch ein kleiner Gegenstand vorhanden sein kann. Glitzernde Strasssteine ​​und große Steine ​​sind ebenfalls irrelevant, deshalb bevorzugen sie Gravuren, konvexe Muster, volumetrische Texturen auf Ornamenten.

Welche Farben hat Gold?

Wenn Sie Kleidung von goldener Farbe wählen, ist Ihre Hauptaufgabe, ein stilvolles Bild zu schaffen. Und das wird es auch, wenn Sie die harmonischste Farbkombination wählen.

Die erfolgreichsten Tandems:

  • Gold und Beige. Beige ist sanft und romantisch und macht Gold weicher und weniger auffällig.
  • Obwohl Weiß als neutral gilt, wird es buchstäblich zum Leben erweckt und in ein Tandem mit Gold verwandelt.
  • Schwarz ist die perfekte Kulisse für Gold und macht es noch brillanter, auffälliger und heller.
  • Smaragdfarben betonen den Chic und erinnern an teuren Schmuck in Kombination mit Gold.
  • Rot fügt dem Bild Leidenschaft hinzu und macht Gold seltsamerweise weniger einprägsam und verdunkelt es.
  • Fügen Sie eine zarte blaue oder interessantere Minze hinzu.
  • Dunkelblau kann der klassischen Skala zugeordnet werden, um unangemessene Eingängigkeiten zu vermeiden.
  • Die jugendliche, mutige und helle Version ist Gold und Fuchsia, Purpur oder Pink.
  • Die Kombination mit Gelb ist eine schöne, sonnige Sommeroption.
  • Brown ist edel, zurückhaltend und elegant, daher können sich nicht nur junge Mädchen ein goldenes Tandem mit ihm leisten.

Tipp: Sie können versuchen, einen goldenen Farbton mit Drucken zu kombinieren, aber denken Sie daran, dass der kleinste Fehler alles ruinieren kann. Experimentieren Sie mit räuberischen Tiermustern wie einem Leoparden oder einem Tiger, aber sie sollten so klein wie möglich sein. Ebenfalls relevant sind Streifen, einfache kleine einheitliche und einfarbige Zeichnungen.

Empfehlungen

Zum Schluss noch nützliche Tipps:

  1. Make-up kann hell sein, aber beachten Sie die Regel: Wählen Sie nur einen Teil des Gesichts. Außerdem muss die Haut leicht gebräunt sein, damit sie im Gegensatz zur Goldfarbe nicht zu blass wirkt.
  2. Achten Sie auf einfache Frisuren. Ab komplexen ist es besser, sich zu weigern, um das Bild nicht zu überladen.
  3. Wenn Sie Zweifel haben, ob Sie so ein helles Kleidungsstück tragen sollen und ob es angebracht ist, dann fangen Sie klein an: Wählen Sie ein Kleidungsstück mit Golddrucken oder Einsätzen.
  4. Achten Sie auf die Auswahl der Stoffe. Das Glitzern von Gold sieht auf dichten und fließenden Materialien gleich gut aus, aber es ist besser, praktisch und nicht brennbar zu wählen, da ungenaue Falten alles ruinieren können.

Modische, stilvolle und helle Kleidung in Goldfarbe wird Ihnen helfen, zu glänzen und Aufmerksamkeit zu erregen, wenn Sie es richtig tragen!

Mythen über Schwarz

Beim Kauf von schwarzen Dingen muss besonders auf deren Qualität geachtet werden - Dinge von schwarzer Farbe müssen natürlich von sehr guter Qualität sein und aus teuren Materialien genäht, da billiger Stoff in Schwarz wirklich billig aussieht, aber beispielsweise dunkelblau oder kastanienbraun - kann anständig aussehen. Kleidung von schwarzer Farbe, die aus nicht sehr hochwertigen Materialien hergestellt ist, wird nach dem Waschen oft grau, und Strickwaren rollen schnell.

2. "Schwarz schlank."
Ist das so. Schwarz ist wirklich schlank. Auch wie jede andere tiefe dunkle Farbe - Indigo, Dunkelblau, Dunkelgrün von Kiefer, Aubergine, Schokolade, Burgunder, Kirsche, Marsala usw. usw. Dies ist ein optischer Effekt - dunklere Objekte erscheinen uns kompakter, dunkle hingegen nicht unbedingt "schwarz".

Im folgenden Beispiel sieht ein Mädchen mit Formen in identischen Kleidern in Burgund kompakter aus als in leuchtendem Blau.

Vertikale Linien sind nicht weniger schlank (z. B. bei einem Stoffdruck oder bei Kleidungsstücken, bei einer ungeknöpften, länglichen Weste) sowie bei matten, nicht glänzenden Stoffen. Alles über die Techniken, die Ihnen beim visuellen Bauen helfen, lesen Sie hier.

3. „Schwarz ist praktisch, weil es nicht leicht verschmutzt wird. "
Ja, möglicherweise sehen Sie keinen schwarzen Schmutz darauf. Aber Alle Schalhaare, Heimtierfäden und Heimtierhaare sind auf Schwarz sichtbar (bei uns haftet alles öfter als bei echtem Dreck) ist viel stärker als bei anderen Farben, was für die Praktikabilität überhaupt nicht spricht.

4. "Mit Schwarz wirst du nie vermissen und wirst nicht trotzig aussehen."
Sehr schwaches Argument. In der Tat besteht keine Gefahr eines Überschießens mit der falschen Auswahl von Farben oder Farbkombinationen, es besteht jedoch die Gefahr, dass niemals interessante Kombinationen erstellt werden, die das Auge erfreuen würden.
Und auch es besteht die gefahr, gelangweilt auszusehen und traurig.

5. "Schwarz passt zu allen Farben."
Ich kann dieser umstrittenen Aussage als Farbexperte nicht zustimmen.
Erstens, schwarze kleidung lässt sich nur schwer miteinander kombinieren.. Denn auch Schwarz hat wie jede andere Farbe unterschiedliche Schattierungen - Schwarzobjekte in unterschiedlichen Schattierungen wirken ganz lässig.
Zweitens, schwarz bildet einen eher groben kontrast zu dingen in pastelltönen.so aktuell in diesem Jahr. Alles über das Tragen von Pastellfarben lesen Sie hier. Außerdem werden viele helle Farben im Gegensatz zu anderen Grundfarben (Dunkelblau, Kamel, Burgunder usw.) schwerer.
Außerdem treffe ich sehr oft Frauen auf der Straße, deren Grundaccessoires genau in Schwarz gehalten sind. Sie werden mit anderen braunen Accessoires getragen (dies ist echt braun, kein Kamel oder Terrakotta). Zum Beispiel schwarze Stiefel und eine braune Tasche. Schwarz mit echtem Braun - ehrlich gesagt unglückliche Kombination. Aber wenn in Ihrem Grundkleiderschrank anstelle von Schwarz eine dunkelblaue oder burgunderrote Farbe vorhanden wäre, würden sie mit jeder anderen Farbe (mit Braun und mit Pastellfarben und Licht usw.) großartig aussehen. Diese imaginäre Universalität von Schwarz ist also eindeutig erfunden.



7. "Schwarz kommt zu allen."
Es sollte dich verärgern - das ist sehr weit von der Wahrheit entfernt. Schwarz dagegen ist ziemlich viele Leute.. Schwarz passt wirklich zu den Vertretern des Deep Color-Typs (hier erfahren Sie alles über Farbtypen) eines kalten Subtyps, dh zu Menschen, deren natürliche Farben in der Nähe von Schwarz sind, oder zu Menschen mit kalten Farben, während ihr Aussehen einen ausgeprägten Kontrast haben sollte.
Alle anderen es betont nur die Mängel und Unebenheiten der Haut, macht Augenringe noch dunkler, gibt Augenringe ab, wenn vorhanden, manche offen gesagt alt, manche müde, etc.
Lesen Sie die Artikel über diesen Link, um zu erfahren, wie Sie zu Vertretern verschiedener Farbtypen Schwarz tragen können.

8. „In den Läden wird nur schwarze Basiskleidung verkauft.“
Schwarze Kleidung natürlich viel in den Läden. Aber neben ihr gibt es noch viele andere. Vielleicht finden wir keine Alternative, weil wir es gar nicht erst versuchen - wir gehen automatisch mit schwarzen Sachen zum Kleiderbügel, sobald wir die Schwelle des Ladens überschreiten. Vielleicht liegt das auch daran Wir haben keine Ahnung, welche Alternative diese Farbe haben könnte. Alles über andere Grundfarben lesen Sie den folgenden Artikel und abonnieren Sie die News.

9. "Schwarz ist in jedem Alter gut."
Je älter die Frau ist, desto heller werden die Schattierungen. Vor allem mit Schwarz muss man vorsichtig sein, da er alle Hautfehler hervorheben kann.
Im Gegenteil, hellere oder hellere Farben können das Aussehen einer reifen Frau etwas „verjüngen“.

Auf dem Foto - das Altersmodell, wirklich eine ältere Frau. Überzeugen Sie sich selbst, wie schön die graue Farbe ihrer Haut schimmert, genau der gleiche schwarze Rollkragenpullover hingegen die Kreise unter den Augen und Falten betont - die Augen wirken eingesunken und die Nasolabialfalten sind besonders auffällig.

Miniatur-Goldschmuck - wie trägt man ihn?

Kleine, bescheidene Schmuckstücke aus gelbem Metall galten lange Zeit als Zeichen der Raffinesse und des guten Geschmacks - sie sollten tagsüber mit ebenso lakonischen klassischen Kleidungsstücken getragen werden.

Aber ... die Regeln haben sich vor langer Zeit geändert, und das Bild eines "strengen Lehrers" in einer Jacke und einem Rollkragenpullover, mit einer dünnen Goldkette um den Hals und Ohrringen, Haken in den Ohren, ist fürchterlich altmodisch!

Minimalistischer Goldschmuck macht jedoch nach wie vor den Löwenanteil des Juweliersortiments auf dem Massenmarkt aus - schon allein aufgrund seiner Erschwinglichkeit für die Mehrheit der Bevölkerung. Und das Übliche ist, wenn eine Frau ein paar dieser sehr dünnen Halsketten in der Schachtel hat, ein paar winzige Ohrringe, eine Brosche oder ein Paar Anhänger ...

Was tun mit dieser Immobilie?

  • Ketten (obwohl dünn, obwohl dick) werden ausschließlich für Kleidung getragen - sie sind für ein Kreuz, ein Amulett oder einen anderen symbolischen Anhänger bestimmt, und es wird nicht akzeptiert, solche Dinge zur Schau zu stellen und sie genau als Dekoration zu betrachten, eine Ergänzung des Bildes.
  • Wenn Sie einen dekorativen Anhänger an der Kette haben möchten, lassen Sie am Hals mehrere dünne Ketten unterschiedlicher Länge mit mehreren stilistisch und thematisch kombinierten Anhängern hängen.
  • Ketten ohne Anhänger sollten überhaupt nicht getragen werden - mit einer dünnen Kette sehen Sie wie der „Lehrer“ aus, und mit einer dicken Goldkette - ein erfolgreicher Vertreter der ethnischen Gruppe der Zigeuner.
  • Broschenminiaturen werden am Kragen eines Hemdes oder einer Jacke, an einer Hemdtasche oder einfach an einer einfachen Bluse getragen. Es ist jedoch wichtiger, mehrere Goldbroschen gleichzeitig zu tragen.
  • Dünne goldene Ringe sind sinnvoll, wenn sie symbolisch sind - Verlobung, Hochzeit, gegeben zu einem besonderen Anlass (zum Beispiel Ehemann zu Ehefrau für die Geburt eines Kindes) usw. Sie werden ständig getragen und können mit Hals- und Ohrschmuck kombiniert werden.
  • Bei den Ohrringen sind kleine goldene Nieten eine Option für Geschäftskleidung. Relevanter sind jedoch lange, dünne Ohrringe oder Kettenohrringe sowie Ohrringe mit geometrischen Formen.

Wie viele kleine Goldschmuckstücke können auf einen Blick vorhanden sein?

Lange Zeit wurde über die richtige Antwort nachgedacht - nicht mehr als drei. Aber die Mode bewegt sich schnell weg von Klassikern und Traditionen, und daher können jetzt zwei Lösungen als annehmbar angesehen werden, wie man goldene Dinge richtig trägt:

  1. Tragen Sie ein oder zwei minimalistische Goldschmuckstücke. Zum Beispiel Ring und Ohrringe, Armband und Brosche usw. Sie müssen perfekt kombiniert sein oder aus einem einzigen Headset bestehen.
  2. Tragen Sie viele kleine Goldschmuckstücke des gleichen Typs. Sagen wir, drei oder vier lange Ketten mit Anhängern oder drei oder fünf Broschen oder „Nieten“ an allen vorhandenen Einstichen in den Ohren (wenn es viele Einstiche gibt) usw.

Tipps zum Tragen von großem Goldschmuck

Die Annäherung an massive Goldprodukte diktiert ihre beträchtlichen Kosten: Es ist entweder Abendschmuck oder "Elite" -Tag.

Abendketten, Armbänder und Ohrringe sowie Cocktailringe werden mit passenden Kleidern getragen. Die Anzahl der Goldschmuckstücke im Bild gleichzeitig - eins oder zwei. Drei auffällige Goldschmuckstücke (z. B. ein Ring, eine Halskette und Ohrringe) werden mit Ausnahme von sehr anständigen Ereignissen mit einem Kleid getragen, das die Schultern und Arme öffnet.

Es gibt große, aber nicht abendliche Schmuckstücke aus gelbem Edelmetall: Sie müssen mit ebenso teurer wie hochwertiger Kleidung getragen werden.

In einer separaten Gruppe können Sie ein massives goldenes ethnisches (indisches, arabisches usw. Gold) auswählen - aber diese kleinen Dinge sind stilistisch so spezifisch, dass es schwierig ist, in einige Bilder zu passen, mit Ausnahme von ethnischem und Boho. Grundsätzlich sind sie weder für Klassiker noch für Lässige oder „europäische“ Kleidungsstile konzipiert. Wenn Sie also wirklich mögen und tragen möchten, sollten Sie einen Look mit ethnischen Elementen kreieren.

Goldene Regel - Halskette oder Ohrringe

Auch wenn Sie sich für ein schönes Schmuckstück aus der Schmuckkollektion entscheiden, sollte ein Accessoire der Solist sein. Vielleicht ist dies ein spektakulärer Ring mit einem großen Amethyst, einem atemberaubenden Gussarmband aus Gelbgold oder stilvollen Ohrringen.

Große Halsketten werden sich mit bescheidenen Ohrsteckern anfreunden

Es ist nicht notwendig, den Ausschnitt und das Gesicht in einem Bild zu überladen. Creolen tragen? Die nächste Note sei ein Armband. Eine massive Kette gewählt? Dann lassen Sie die Ohren mit Minijacken oder Nieten verzieren.

Ohrringe Quasten besser zu tragen, ohne zusätzliches Zubehör in der Nachbarschaft

Wie man Schmuck um den Hals trägt

Luxus-Halskette ist wünschenswert, um auf der Haut zu tragen, manchmal über dünne Blusen. Obwohl es Möglichkeiten gibt.

Die Hauptregel für Halsaccessoires ist jedoch die richtige Kombination aus Dekoration und Ausschnitt. Beispielsweise ist es unter einem Kragen oder einem Outfit mit einem Originalkragen im Allgemeinen besser, keine Perlen, Anhänger oder Ketten zu tragen. Rundhalsausschnitte sehen mit massiven Halsketten oder Perlen gut aus. Und der V-Ausschnitt ergänzt den Schmuck in einem geometrischen Stil und länglichen Anhängern ideal.

Der Schmuck wird nicht nur nach der Art der Figur ausgewählt, sondern auch nach einem Ausschnitt auf der Kleidung.

Wie man Schmucksets trägt

Headsets, bestehend aus drei oder sogar vier Teilen in absolut identischem Design, waren aus der Mode gekommen. Stylisten empfehlen, maximal zwei identische Dekorationen zu tragen. Wenn Sie wirklich wie eine Nadel aussehen möchten, setzen Sie auf prägnante Silberaccessoires oder Weißgold. Aber wo ist effektiver, wenn Sie ein Set Ihrer Lieblingsaccessoires erstellen.

Комплект из абсолютно одинаковых украшений считается больше моветоном, чем оригинальным выбором

Выбирайте более расслабленные и стильные наборы под максимум нарядов из гардероба

Актуальность цвета

Золотые платья достаточно часто можно увидеть на торжественных мероприятиях. Но сегодня оттенки металлик актуальны как никогда. Führende Designer stürzen sich in Vergangenheit und Zukunft und präsentieren Kollektionen im Stil von Disco und Futurismus. Modehäuser verwenden metallische Stoffe, Strasssteine ​​und Pailletten, um Brillanz zu erzielen.

Wer ist geeignet

Goldfarbensets passen trotz ihrer Komplexität zu Frauen aller Farbtypen. Nur Sie müssen sich für einen Farbton oder seine Position im Bild entscheiden:

  • Blasses Gold. Sanfter, heller Farbton, der in Alltag und Abendgarderobe passt.
  • Helles Gold. Sehr satter Ton. In den Strahlen des Abends spielt das Licht besondere Farben.
  • Roségold. Weicher Farbton mit intensivem Glanz. Sieht vor dem Hintergrund dunkler Töne gewinnend aus. Es ist möglich, nachmittags und abends ein ähnliches Kleidungsstück anzuziehen.
  • Altes Gold. Sieht zurückhaltend und edel aus.
  • Dunkles Gold. Luxuriöser und mysteriöser Ton, der mit seiner Ausstrahlung den Ruhm anzieht.

Kombinationen mit anderen Farben

Um wirklich beeindruckend auszusehen, lohnt es sich herauszufinden, welche Farbe mit Gold kombiniert wird. Ein solches Gesamtbild an sich verdient Aufmerksamkeit, aber verschiedene Kombinationen schaffen ein unvergessliches Bild.

Gold und Schwarz sehen zusammen großartig aus. Dieses Set sieht elegant aus, aber nicht eingängig. Mit ihm können Sie die Figur anpassen und die Akzente setzen. Kombinationsvarianten können sehr unterschiedlich sein: Die Oberseite einer Farbe und die Unterseite einer anderen Farbe, Schuhe und Tasche dienen als hervorragende Ergänzung.

Eine weitere gelungene Kombination mit Kleidung von goldener Farbe ist Rot. Es eignet sich vor allem spektakuläre, selbstbewusste Schönheiten. Diese Kombination sieht festlich, feminin und ein wenig mutig aus. Vergessen Sie nur nicht die Merkmale der Figur, da diese beiden Töne in der Lage sind, zusätzliche Pfunde hinzuzufügen.

Wenn Rot zu trotzig erscheint, kann es durch Burgunder ersetzt werden. Diese Kombination ist sehr raffiniert und besonders für ältere Frauen geeignet.

Lila

Lila hilft Ihnen auch, luxuriös auszusehen.

Weiß mit goldfarbenen Dingen ermöglicht ein frisches und zartes Aussehen. Die Kombination ist für junge Frauen relevant, reife Schönheiten sollten andere Optionen bevorzugen.

Blau und Cyan

Wenn Sie Gold tragen und es mit Zurückhaltung betrachten möchten, können Sie es mit Blau kombinieren. Es wird die Brillanz etwas abschwächen, eine Modefrau in einem solchen Bild wird luxuriös und gleichzeitig elegant aussehen.

Eine weitere unauffällige und ästhetische Kombination - mit Grün. Sie müssen nur kräftige, dunkle Grüntöne wählen. Sie lassen sich nicht nur gut mit Gold kombinieren, sondern verleihen der Figur auch Schlankheit.

Was soll ich anziehen?

Goldfarbene Kleidung sieht wunderschön aus. Es ist nicht verwunderlich, dass Frauen gerne Kleider, Röcke und Blusen in diesem Ton tragen. Auch Schuhe und Taschen sind beliebt. Es ist nützlich zu wissen, mit welchen Dingen und Accessoires es besser ist, sie zu kombinieren.

Goldfarbene Kleider sind aus Damen Königin gefertigt. Sie sind oft auf dem Roten Teppich zu sehen.

    Fall. Ein heller Ton kombiniert mit einem diskreten Schnitt sieht vorteilhaft aus.

Kleid mit V-Ausschnitt. Wird die schönen Brüste von Fashionistas betonen.

Kleid mit offenem Rücken. Ehrlich gesagt hinten, vorne ist es öfter geschlossen. Dieses Modell ist sehr weiblich und verführerisch, aber Sie müssen Ihre Haltung überwachen.

Bustier. Eine großartige Option für eine festliche Veranstaltung.

Meerjungfrau. Ein elegantes Modell, das sich um die Hüften wickelt und sich von den Knien erstreckt. Anzug ein sehr schlankes Mädchen.

Wenn Sie eine Frage haben, was ein goldenes Kleid tragen soll, müssen Sie sich daran erinnern, dass es an sich sehr hell ist. Es ist besser, Schmuck abzulehnen oder minimalistische Optionen zu wählen. Schuhe können passend getragen werden. Schwarze Schuhe sehen gut aus, wenn dieser Farbton im Muster des Kleides vorhanden ist.

Röcke und Hosen

Goldener Rock ist am Abend angebracht. Es gibt viele Möglichkeiten, was man damit tragen kann. Gut geeignete schwarze Bluse oder Top, das Kit kann mit schwarzen Schuhen ergänzt werden. Blaue und braune Spitze sind sehr relevant.

Tops und Blusen

Mit Hilfe einer goldenen Bluse können Sie sowohl Abend- als auch Freizeitlook erhalten. In Kombination mit Röcken und Hosen verschiedener Stile wirkt das Set elegant und festlich. Die Kombination mit Jeans oder Lederhose ist originell, in dieser Form können Sie sich mit Freunden treffen.

Senden Sie uns in den 80. und 90. Jahren auf dem Höhepunkt der Popularität sind übertrieben metallische Goldjacken geworden. Auslauf ist auf dem Foto zu sehen.

Bilder mit Schuhen

Goldschuhe sind sehr beliebt, weil sie keine Bilder schmücken.


  • Solche Schuhe oder Sandalen sehen in Kombination mit Jeans und einem T-Shirt oder Pullover interessant aus. Sie verleihen dem lässigen Bogen zusätzlichen Schwung.
  • Weiße Hosen oder ein Rock sind eine großartige Lösung für eine Kombination mit eleganten Schuhen.

Sie können auch Schuhe mit goldenen Details wählen. Schwarze Schuhe mit ähnlichen Einsätzen sind fast universell.

Goldene Handtaschen jeder Form können zu einer Outfit-Dekoration werden.

Nicht metallisches Gold und Make-up umgangen. Verwendungsmöglichkeiten sind auf den vorgestellten Fotos ersichtlich.

Je später auf der Uhr, desto größer und teurer Dekorationen

Ich versuche, dieses Axiom herauszufordern. Aber die Tatsache bleibt: Massive Halsketten und großartige Headsets sollen im Abendlicht erstrahlen. Tagsüber können Sie Diamanten tragen. Zum Beispiel, wenn es sich um ordentliche Nieten oder eine Miniaturaufhängung handelt. Aber eine Luxuskette sieht tagsüber oft lächerlich aus. Nur wenn Sie nicht zum roten Teppich von Cannes eingeladen sind.

Große Schmuckstücke können tagsüber getragen werden, aber abends mit einem spektakulären Make-up und Styling sehen sie viel vorteilhafter aus.

Wie man Armbänder trägt

Sie können ein Armband tragen und sowohl auf der linken als auch auf der rechten Hand sehen. Was zählt, ist ihr Stil und ihr erfolgreiches Ensemble mit Kleidung. Zum Beispiel sollten langärmelige Armbänder nur getragen werden, wenn sie eng anliegen. Es ist wichtig, dass der Ärmel des Kleides oder der Bluse die Dekoration nicht vollständig bedeckt. Und sicherlich brauchen Sie kein Accessoire, wenn Sie Spitzen, Perlen oder Pailletten auf dem Ärmel haben.

Die Ärmel sollten die Dekoration nicht vollständig bedecken.

Wie man ein Kreuz trägt

Die Antwort auf die Frage, wie man Kreuze mit einem Kruzifix trägt, scheint im Titel zu liegen. Aber viele Damen, die versuchen, den ganzen Reichtum der Schmuckgarderobe zu zeigen, machen das Credo zu einem Modeaccessoire. Dazu gibt es den üblichen Schmuck mit Einsätzen aus Edel- oder Halbedelsteinen, Holz oder Leder, jedoch ohne das Abbild Christi.

Klassische tragbare Kreuze werden unter entspannteren und prägnanteren Bildern getragen.

Ein klassisches orthodoxes oder katholisches Kreuz ist immer noch ein Schmuckstück, aber so persönlich, dass die Kombination mit einem tiefen Ausschnitt oder Anhänger in Form eines Tierkreiszeichens eine echte Gemeinheit darstellt.

Dekorative Kreuze werden in Kombination mit Accessoires und Kleidung getragen.

Wann ist Schmuck zu entfernen?

Kann ich 24 Stunden am Tag Schmuck tragen? Ja, wenn Sie möchten, dass die Juwelen zu billigen Schmuckstücken werden. Um die perfekte Brillanz und Form von Ringen, Ohrringen oder Ketten zu erhalten, denken Sie daran, wann es besser ist, das Zubehör zu entfernen:

  • vor dem Schlafengehen, um den Schmuck nicht zu beschädigen oder Kratzer auf der Haut zu hinterlassen,
  • zur Dusche, zum Bad, zur Sauna, zum Wasserpark, zum Spa-Salon oder zum Meer gehen,
  • Reparaturen zu Hause oder im Garten graben,
  • vor einem Besuch beim Friseur, Maskenbildner und einem Moment, in dem Sie Ihren Lieblingsduft genießen möchten,
  • vor der maniküre,
  • in der Turnhalle.

Vereinbaren Sie einmal im Monat einen Badtag für Accessoires, reiben Sie diese mit speziellen Servietten und waschen Sie sie in Seifenwasser

Welcher Schmuck wird mit einem Pullover getragen

Im Sommer ist der Ausschnitt normalerweise offen und Sie können sicher ein paar Anhänger oder massive Ohrringe tragen. Tragen Sie jedoch in der Zeit warmer Pullover mit voluminösen Kragen lange Ketten mit V-förmigen Anhängern. Aber die Perlen werden in diesem Fall lächerlich aussehen. Anstelle von Schmuck ist es besser, überhaupt keinen massiven Ring oder eine spektakuläre Brosche zu wählen.

Auch unter einem voluminösen Pullover können Sie stilvolle Accessoires mitnehmen.

So kombinieren Sie Schmuck

In diesem Fall gibt es möglicherweise keine Regeln, sondern nur Empfehlungen. Es kommt auf den Stil des Schmucks, das Design, die Größe und die Stimmung an. Wenn Sie jedoch Angst vor einer Fehlkalkulation haben, denken Sie an die folgenden Tipps:

  • Nehmen Sie Accessoires im gleichen Stil mit: Die beliebten Pandora-Armbänder vertragen sich nicht mit glamourösem Gelbgoldschmuck, und ethnische Lederdetails lassen sich am besten nicht mit eleganten Diamanten kombinieren.
  • Wählen Sie für die Hände eines: entweder einen hellen Ring mit einem großen Stein oder ein Paar Armbänder.
  • Eine schlechte Idee für das Bild - eine Mischung aus Plastikschmuck und Schmuck.
  • Tragen Sie nicht alles auf einmal. Eine einfache Regel, die am häufigsten verletzt wird. Um einen guten Geschmack zu demonstrieren, ist es nicht erforderlich, den gesamten Inhalt der Schachtel aufzusetzen. Ein oder zwei Accessoires im Originaldesign reichen aus, um einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Die harmonische Kombination von Schmuck ist wichtiger als ihr Wert.

So kombinieren Sie Dekorationen nach Farbe

Vergiss die Regel, das Duett von Gold und Silber zu verbieten! Modische Frauen kombinieren sie perfekt in einem Bild, ohne auf den Kontrast zu achten. Was aber wirklich zählt, ist die harmonische Palette des gesamten Bildes. Die Farbe der Steine ​​in den Ohrringen, die Farbe des Kleides und in welchen Schuhen Sie sich entschieden haben, die Welt zu erobern, spielen ebenfalls eine Rolle.

Bella Hadid trug große Ohrringe in der Farbe seiner Jacke

Wählen Sie unter den bunten Outfits mit aktiven Drucken und Mustern prägnanten Schmuck, um das Bild nicht zu überladen. Experimentieren Sie aber mit monochromen, monochromen Schleifen: Sie können große Accessoires mit hellen Steinen oder im Originaldesign wählen.

Unter den hellen Drucken ist der populäre Streifen, normale Zusätze zu wählen

Erstellen Sie gleichzeitig ein Bild mit maximal drei bis fünf Farben. Andernfalls riskieren Sie, zu bunt auszusehen. Je einfacher die Sache, desto aktiver die Dekoration. Umgekehrt.

Schmuck ist knifflige Details des Bildes. Jetzt wissen Sie, wie Sie erfolgreich Akzente setzen, um exklusiv begeisterte Blicke auf andere zu lenken! Erzählen Sie uns von den Geheimnissen von Freundinnen in sozialen Netzwerken.

Mögen Sie unsere Seite? Mach mit oder abonniere (Benachrichtigungen über neue Themen werden per E-Mail verschickt) auf unserem Kanal in MirTesen!

Goldene Farbe in der Kleidung - Kombination

Ein spektakuläres Bild erstellen? Passt gut zu unserer festlichen Note! Dazu müssen wir die Kleidung bestimmen, deren Farbe mit Gold kombiniert wird. Natürlich können Sie einfach die Option "Gesamtoptik" verwenden und sie wird großartig aussehen. Durch die Verwendung zusätzlicher Farben können Sie jedoch wirklich einzigartige und originelle Bilder erstellen.

Weiß hat eine unübertroffene Qualität - es verleiht jedem Kleid Frische, Leichtigkeit und macht es eleganter. Diese Kombination ist am besten für Mädchen im zarten Alter und junge Frauen geeignet. Erwachsene und stattliche Schönheiten können in anderen Kombinationen einen Schatten für sich entdecken.

Schwarz gepaart mit goldenem Look. Diese Kombination kann als universell bezeichnet werden, da Sie mit ihrer Hilfe eine Vielzahl von Bildern erstellen können: von klassisch über Straße bis lässig und sportlich.

Ein weiterer Vorteil der schwarzen Farbe in diesem Zusammenhang ist, dass sie die Figur genau dort optisch schlanker macht, wo Sie sie benötigen. Auf dem Hintergrund wird unsere Farbe noch „goldener“ und erhält einen besonders eleganten Glanz.

Unglaublich spektakuläre und eingängige Kombination aus Gold und Rot, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Diese Option sieht sehr festlich aus, ein bisschen kühn, aber auf jeden Fall hell und emotional.

Vergessen Sie nicht, dass diese Kombination Ihnen optisch ein paar Kilogramm hinzufügen kann. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie auf diese Weise vorgehen.

Ein wahrhaft königliches Paar wirkt edel, elegant und geheimnisvoll. Geeignet für alle, aber besonders gut passt die Farbkombination auch zu Frauen im Alter.

+ Blau (Blau)

Blau hat viele Schattierungen und das Gesamtbild der Kombination hängt davon ab, welche Sie wählen. Zum Beispiel, gepaart mit einem Hauch von Blau, wird das elektrische Blau Gold ein helles und dynamisches Paar sein, gepaart mit einem dunklen Blau - eine diskrete, elegante Komposition.

Mit dem blauen Farbton können Sie sanfte Bilder erstellen, bei denen der goldene Farbton gemildert und gedämpft wird. Die entstandene Komposition wirkt sehr harmonisch und festlich.

Dunkelgrün, Smaragdgrün und andere zurückhaltende und tiefe Grüntöne tragen dazu bei, Ihre Form optisch schlanker und die goldene Farbe noch ausdrucksvoller und heller zu machen. Dies ist die perfekte Komposition für ein abendliches Galakleid.

In alltäglichen Bildern können Sie Accessoires und Schuhe in Metallic-Farbe verwenden.

+ Beige (Braun)

Hervorragende Variation für den Alltag. Hellgoldene Details zieren ein beigefarbenes Outfit.

In Kombination mit Braun erhält die goldene Farbe eine besondere Weichheit, einen ruhigen, gleichmäßigen Ton.

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com