Frauentipps

Koreanische Karotten: ein echtes Rezept

Pin
Send
Share
Send
Send


Karotten gelten als eines der günstigsten und gesündesten Gemüsesorten. Der Hauptvorteil ist, dass es zu jeder Jahreszeit verfügbar ist. Daher kann es auch im Winter verwendet werden, um den Mangel an Vitaminen auszugleichen. Es ist Teil vieler Gerichte, angefangen von Suppen bis hin zu hausgemachten Zubereitungen. Darüber hinaus können Sie daraus einen leckeren Karottensalat machen. Rezepte für diese Snacks werden im heutigen Artikel besprochen.

Grundprinzipien

Da die Wärmebehandlung einige Zeit in Anspruch nimmt, werden aus rohem Wurzelgemüse die schnellsten Karottensalate hergestellt. Sie werden mit einem Messer geschnitten, aber meistens mit einer Reibe behandelt.

Aufgrund der Tatsache, dass dieses Gemüse nicht viel Saft abgibt, können die daraus hergestellten Gerichte beim Kochen und nicht vor dem Servieren gesalzen werden. Oft werden dem Karottensalat Käse, Nüsse, Eier, Gemüse und Gewürze beigegeben. Ein Rezept dafür finden Sie sicherlich auf den Seiten Ihres persönlichen Kochbuchs. Diese Wurzelpflanze passt gut zu Geflügel, Fleisch, Wurst, Fisch und Meeresfrüchten. Oft sind in der Zusammensetzung dieser Snacks Gemüse oder Konserven.

Verwenden Sie als Dressing normalerweise Pflanzenöl, Mayonnaise, Sauerrahm oder alle möglichen Saucen. Süße Snacks werden mit Sirup, Naturhonig oder Joghurt gewässert. Um einen gesättigten Karottensalat zu erhalten, müssen Essig oder Zitronensaft hinzugefügt werden.

Koreanische Gewürze werden oft als Gewürz für solche Snacks verwendet. Schon eine Prise dieser Mischung verleiht dem Gericht einen leuchtend satten Geschmack und Aroma. Wenn das Salatrezept das Vorhandensein von Knoblauch impliziert, wird empfohlen, ihn in einem Mörser zu mahlen oder durch eine Presse zu springen. Dadurch werden den Läppchen mehr ätherische Öle entzogen.

Einige Karottensalate enthalten Nüsse. Wenn Sie diese Zutat zum richtigen Zeitpunkt nicht zur Hand hatten, können Sie stattdessen Sesam, Kürbis oder Sonnenblumenkerne verwenden. Übrigens, bevor Sie das Gericht hinzufügen, können Sie sie leicht braten.

Koreanische Version

Gemäß der nachstehend beschriebenen Technologie wird ein ziemlich scharfer Snack erhalten. Es hat ein delikates Aroma und kann eine schöne Ergänzung zu einem Familienessen sein. Um einen herzhaften koreanischen Karottensalat zuzubereiten, dessen Rezept das Vorhandensein bestimmter Zutaten voraussetzt, gehen Sie im Voraus in den Laden und kaufen Sie alles, was Sie brauchen. An Ihren Fingerspitzen sollte sein:

  • Ein Teelöffel Salz.
  • Kilo Karotten.
  • Ein Esslöffel Zucker.
  • Fünfzig Gramm Pflanzenöl.
  • Ein paar Esslöffel Essig 9%.
  • Zerdrückter roter Pfeffer.

Um einen duftenderen Karottensalat zuzubereiten, kann das Rezept mit frischen Koriander-Kräutern und einer kleinen Menge Knoblauch ergänzt werden.

Prozessbeschreibung

Vorgereinigte und gewaschene Wurzelfrüchte werden auf einer speziellen Reibe gerieben oder in lange dünne Streifen geschnitten. Zu der resultierenden Masse Zucker, Salz und Essig hinzufügen. Alles sanft gemischt und zur Seite geputzt. In der Regel reichen fünfzehn Minuten, um die Möhren rechtzeitig einzusaugen.

Nach einer Viertelstunde werden grobe rote Paprikaschoten zum zukünftigen Snack geschickt und wieder gut gemischt. Die Menge dieses Gewürzs hängt von Ihren Geschmackspräferenzen ab. Wenn Sie würzigen Karottensalat erhalten möchten, können Sie nach dem Rezept mehr Pfeffer hinzufügen. Andernfalls kann die Menge sicher reduziert werden.

Danach wird das fast fertige Gericht über das vorgewärmte, aber nicht ausgekochte Pflanzenöl gegossen und gründlich durchmischt. Wenn gewünscht, fügen Sie gehackten Knoblauch dem Salat hinzu und lassen Sie ihn über Nacht bei Raumtemperatur. Am Morgen wird eine Schüssel mit Snacks in den Kühlschrank gestellt. Vor dem Servieren Salat mit gehacktem Koriander bestreuen.

Reihenfolge der Aktionen

Karotten werden geschält, gewaschen, auf einer groben Reibe gerieben und in eine Schüssel gegeben. Fügen Sie auch gehackten Knoblauch und Mais hinzu, der die gesamte Flüssigkeit vorgemischt hat. Danach werden geriebener Käse und Mayonnaise zum zukünftigen Karottensalat geschickt.

Croutons in einer Schüssel mit einem Snack kurz vor dem Gebrauch verteilen. Andernfalls sind sie mit Mayonnaise gesättigt, weich und nicht knusprig. Die Besonderheit dieses Salats ist, dass kein zusätzliches Salz hinzugefügt werden muss. Es ist in fast allen Bestandteilen der Schale enthalten. Dies ist in der Regel mehr als ausreichend.

Diätetische Option

Dieses Gericht enthält keine kalorienreichen Zutaten. Daher kann es sicher von denen gegessen werden, die ihre Figur beobachten. Sie können schnell einen Karottensalat aus mehreren billigen und erschwinglichen Lebensmitteln machen. Ein Diätrezept beinhaltet die Verwendung eines bestimmten Satzes von Zutaten. Sie benötigen:

  • Karotte.
  • Eine Scheibe Knoblauch.
  • Ein Esslöffel Olivenöl.
  • Eine Walnuss.

Um einen kalorienarmen Karottensalat (Rezept mit Knoblauch) zuzubereiten, müssen Sie die Wurzel schälen, waschen und reiben. Dann gehackte Nüsse und Olivenöl hinzufügen. Gehackter Knoblauch wird zum fast fertigen Gericht geschickt und der Inhalt des Gerichts wird gut gemischt. Unmittelbar danach wird dieser diätetische Snack am Tisch serviert.

Option mit Wurstkäse

Mit der unten beschriebenen Technologie können Sie schnell einen herzhaften und köstlichen Karottensalat mit Knoblauch und Mayonnaise zubereiten. Das Rezept dieses Gerichts ist gut, da es keine seltenen teuren Produkte erfordert. Es kann nicht nur als eigenständiger Snack, sondern auch als Ergänzung zu Fleisch oder Fisch verwendet werden. Um diesen reichhaltigen Vitaminsalat zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Ein Paar Möhren.
  • Dreihundert Gramm Wurstkäse.
  • Vier Knoblauchzehen.
  • Mayonnaise.

Wurstkäse wird mit einer groben Reibe behandelt und in einer großen Schüssel verteilt. Karotten werden geschält, unter fließendem Wasser gewaschen und zerkleinert. Es ist bequemer, dies mit Hilfe der gleichen Reibe zu tun. Das so zubereitete Wurzelgemüse wird mit Käse und Knoblauch durch eine Spezialpresse gemischt. All dies wird mit Mayonnaise gefüllt, gemischt und auf dem Tisch serviert.

Wie kam das koreanische Gericht in die russische Küche?

Tatsächlich haben sie noch nie von so einem Gericht wie koreanischen Möhren in Korea selbst und in anderen asiatischen Ländern gehört. Ein solches Rezept entstand aufgrund der Erfindung der in der ehemaligen UdSSR lebenden koreanischen Emigranten. Da sie in den Regalen der Läden keinen Peking-Kohl, chinesische Birnen, Reismehl und die notwendigen Fischsorten finden, haben Ausländer diese Grundzutaten eines traditionellen Kimchi-Gerichts durch die im Handel erhältlichen Produkte ersetzt. So wurde die russische Möhre auf Koreanisch erfunden. Dieses Rezept setzt das Vorhandensein von einfachen und in unseren umfangreichen Zutaten verfügbaren Zutaten voraus.

Kochfunktionen

Auf den ersten Blick erscheint es unverständlich und schwierig, einen solchen Salat zuzubereiten. Daher bevorzugen die meisten Menschen es, fertige Produkte im Laden zu kaufen. Tatsächlich ist das Kochen von Möhren auf Koreanisch zu Hause einfach. Die notwendige Liste der im klassischen Rezept verwendeten Produkte finden Sie in jeder Küche. Sie müssen nur geduldig sein und ein paar Geheimnisse des Kochens von würzigen Snacks lernen.

Gewürz Geheimnis

Auf Gewürze kann die asiatische Küche nicht verzichten, und auch dieses Karottengericht ist keine Ausnahme. Das koreanische Karottengewürz ist das Highlight, das dem Salat Würze und Würze verleiht. Verwenden Sie im klassischen Rezept nur roten groben Pfeffer und gerösteten Sesam. Aber wenn Sie genau den Ladengeschmack haben möchten, brauchen Sie mehr Knoblauch, Koriander und manchmal auch Zwiebeln.

Um ein Gericht wie koreanische Karotten zuzubereiten, gehört zum Rezept ein heißes Dressing, nämlich Sonnenblumen- oder Sesamöl. Oft wird dieses Öl zusätzlich durch Zugabe von Gewürzen in die Pfanne aromatisiert.

Es ist unmöglich, echte koreanische Karotten ohne eine spezielle Reibe zuzubereiten. Nur mit Hilfe eines solchen Gerätes wird die Möhre einwandfrei erhalten. Gemüse in einem Salat sollte in Form von dünnen langen Streifen vorliegen. Nur so wird die Möhre richtig eingeweicht und mit Gewürzen und Butter gesättigt, ist mäßig weich und gleichzeitig knusprig.

Mononatriumglutamat: Schaden oder Nutzen?

Natriumglutamat wird fast immer zu fertigen Produkten gegeben. Diese synthetische Substanz verbessert den Geschmack der Bestandteile des Gerichts. So wirkt der Salat satter und schmackhafter. Aber dieser Zusatz macht süchtig, was bedeutet, dass Sie diese speziellen Produkte immer wieder kaufen und diese Wahl durch den angenehmen Geschmack des Salats motivieren. Aber ob Sie Glutamat-Natrium in einem hausgemachten Rezept benötigen, liegt ganz bei Ihnen.

Zutaten für ein klassisches Rezept

Wie man Karotten auf Koreanisch nach dem klassischen Rezept zu Hause kocht? Dafür benötigen Sie:

  • ein Kilo Karotten,
  • 2 große Löffel mit 9% Essig,
  • Esslöffel Zucker
  • ein Teelöffel Salz,
  • roter Pfeffer (große Stücke) nach Geschmack
  • eine dritte Tasse Pflanzenöl.

Die oben genannten Zutaten sind basisch. Zusätzliche Komponenten können nach Geschmack hinzugefügt werden.

Koreanische Karotten: ein echtes Rezept mit Fotos

  1. Karotten auf einer speziellen Reibe reiben oder manuell schneiden. Reibe oder Düse Küchenmaschine ist nicht zum Schneiden von Möhren in Koreanisch geeignet.
  2. Die gehackten Karotten mit Salz und Zucker bestreuen und Essig hinzufügen. Denken Sie mit den Händen an den Salat und verteilen Sie die Marinade gleichmäßig auf dem in Scheiben geschnittenen Gemüse.
  3. Jetzt ist es notwendig, das Knüppel an einem warmen Ort zu lassen, damit die Karotte Saft machen kann. Dieser Vorgang dauert in der Regel 15 bis 30 Minuten, je nach Sorte und Reife des Gemüses.
  4. Karottensaft abtropfen lassen. Bilden Sie einen Hügel aus geriebenen Karotten und bestreuen Sie ihn mit roten Pfefferstücken. Gegebenenfalls fügen Sie in diesem Stadium auf die gleiche Weise Koriander und schwarzen gemahlenen Pfeffer zum Salat hinzu. Wenn Sie sich für die Zugabe von Mononatriumglutamat entscheiden, sollte dies unmittelbar nach dem Abtropfen des Safts erfolgen. Dann müssen Sie mit Karottenzusatz bestreuen und mischen. Erst danach können Sie eine Folie formen und mit Gewürzen füllen.
  5. Dann das Pflanzenöl in der Pfanne erhitzen. Aber nicht zum Kochen bringen! Kochendes Öl setzt Karzinogene frei und beeinträchtigt darüber hinaus den Geschmack von Gewürzen und damit den gesamten Salat. Wenn Sie Möhren Zwiebeln hinzufügen möchten, braten Sie sie in diesem Stadium des Kochens in Öl an und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  6. Würzen Sie den Salat mit heißem Öl und gießen Sie es in einem dünnen Strahl direkt auf die Gewürze. Unter dem Einfluss heißer Temperaturen entfalten die Gewürze ihr Aroma und imprägnieren den Schnitt mit Schärfe. Koreanischen Karottensalat mit einem Holzspatel ausrühren.
  7. Wenn Sie scharf auf heiß sind, empfehlen wir Ihnen, fein gehackten Knoblauch hinzuzufügen. Dies sollte erst getan werden, nachdem der Salat, gewürzt mit heißem Öl, abgekühlt ist. Als ob man Knoblauch vor dem angegebenen Prozess hinzufügt, ändern sich seine Farbe und sein Geschmack.
  8. Wenn Sie möchten, können Sie die Sesamsamen jetzt in einer trockenen Pfanne braten und die Möhren auf Koreanisch darüber streuen. Sie können auch fein gehackten Koriander hinzufügen.
  9. Der fertige Salat sollte für die Nacht an einem warmen Ort aufbewahrt werden, damit die Karotten die Gewürze einweichen und den vertrauten und beliebten Geschmack annehmen können.
  10. Am Morgen wird koreanischer Karottensalat fertig sein. Das Rezept ist einfach, erfordert jedoch die Umsetzung aller Empfehlungen. Bewahren Sie das Gericht im Kühlschrank in einem luftdichten Lebensmittelbehälter auf.

Nicht traditionelle Rezepte

Haben Sie genug von der klassischen Möhre auf Koreanisch? Dieses Rezept kann nach eigenem Ermessen geändert und modernisiert werden. Zum Beispiel können Sie rohen Fisch, gekochtes Rindfleisch, Meeresfrüchte (meistens gekochten Tintenfisch) hinzufügen - wählen Sie nach Geschmack, Wunsch und Möglichkeit.

Fertige Möhren nach koreanischer Art werden auch zu Hähnchen- und Fleischsalaten hinzugefügt. Zum Beispiel können Sie aus gebratenen Champignons, koreanischen Karotten, gekochtem Hähnchenfilet und Weizencrackern einen Schichtsalat zubereiten und alle Schichten mit Mayonnaise bestreichen. Es stellt sich heraus, nahrhafter, origineller Salat für den Feiertagstisch.

Das originelle Festgericht ist ein Salat mit Karotten und Hühnchen. Für die Zubereitung sind vorgefertigte würzige Karotten, Scheiben gekochtes Hähnchenfilet, rote Paprika, frische Gurken und Tomaten zu mischen. Alle Zutaten mischen, mit Mayonnaise oder Sahnesauce würzen. Fügen Sie geriebenen Hartkäse und Cracker hinzu. Es zeigt sich ein frischer, aber recht nahrhafter Salat.

Darüber hinaus werden koreanische Karotten oft mit Kohl, Auberginen und Pilzen gekocht.

Koreanische Möhren mit Kohl: ein echtes Rezept mit Fotos

Um dieses Gericht zuzubereiten, benötigen Sie:

  • ein kleiner Kohlkopf,
  • 2 große Karotten,
  • ein halbes glas pflanzenöl
  • 2 EL. Essiglöffel,
  • 3 Knoblauchzehen,
  • einen halben Teelöffel Gewürze: scharfer roter Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel,
  • ein Teelöffel Salz,
  • Esslöffel Zucker.

Wie man koreanische Karotten mit Kohl kocht?

Einen solchen Salat zuzubereiten ist ganz einfach:

  1. Gewaschener und getrockneter Kohl lässt mittelgroße Stücke narvite. Mit Salz und Zucker bestreuen. Schütteln Sie die Blätter mit Ihren Händen, bis der Saft hervorgehoben ist. Überschüssige Flüssigkeit ablassen.
  2. Die Karotten auf einer speziellen Reibe zerkleinern.
  3. Erhitzen Sie das Pflanzenöl, indem Sie alle Gewürze hinzufügen.
  4. Möhren mit heißem Öl begießen.
  5. Karotten mit Kohlblättern mischen.
  6. In den abgekühlten Salat gehackte Knoblauchzehen und Essig geben. Gründlich mit den Händen oder einem Holzlöffel mischen.
  7. Legen Sie das Werkstück in eine breite Schüssel, bedecken Sie es mit einem Deckel oder einer Platte und legen Sie die Ladung darauf. Lassen Sie den Salat in dieser Form über Nacht bei Raumtemperatur. Morgens sind hausgemachte Möhren nach koreanischer Art mit Kohl verzehrfertig!
  8. Im fertigen Produkt können Sie Kräuter hinzufügen oder Salat mit gerösteten Sesamkörnern bestreuen.

Zu Hause ist es nicht schwierig, koreanischen Karottensalat zuzubereiten. Das Rezept setzt voraus, dass die Technologie eingehalten wird und die Geschmackskombinationen verstanden werden. Minimale kulinarische Fähigkeiten helfen Ihnen, einen originellen würzigen Salat zu kreieren und erfreuen nicht nur Ihren Lieblingshaushalt, sondern auch die Gäste!

Erstes Rezept

Mit diesem Rezept erhalten Sie einen leckeren, herzhaften Snack. Bereiten Sie diese Produktreihe vor:

  • 700 g Karotten,
  • große zwiebel,
  • einen halben Teelöffel Curry,
  • auf eine Prise rote, weiße und schwarze Paprika,
  • ein Drittel eines großen Löffels Koriander,
  • Art. l Zucker,
  • 2 EL. l 9% Essig,
  • ½ EL. l Salz,
  • drei Knoblauchzehen,
  • eine viertel Tasse Gemüseöl (kann Olivenöl sein).

  1. Schneiden Sie die Karotte mit einem speziellen Messer für koreanische Snacks oder reiben Sie sie einfach auf einer großen Reibe. Dünne Strohhalme schneiden ist erlaubt.
  2. Zwiebel schälen und in dünne Halbringe schneiden.
  3. Knoblauch nach der Reinigung durch die Presse passieren.
  4. In eine Schüssel Karotten mit Zwiebeln und Knoblauch geben.
  5. Gießen Sie das Öl in einen feuerfesten Behälter und erhitzen Sie es stark. Geben Sie eine Mischung aus Paprika, Essig, Koriander, Salz und Kristallzucker hinein. Dies wird eine Art Marinade sein, die die Zutaten in eine Schüssel geben muss.
  6. Alle Zutaten gründlich umrühren und leicht merken, damit sie mit Öl getränkt werden und den Saft geben.
  7. Falte den Snack in ein Glas und schließe ihn einen Tag lang im Kühlschrank.

Zweites Rezept

Wenn Sie die Karotte mit Rote Beete mischen und ein paar weitere einfache Zutaten hinzufügen, erhalten Sie einen tollen Salat! Hier ist, was Sie brauchen, um es zu machen:

  • 4 mittelgroße Karotten
  • zwei rote rüben
  • 8-10 Stücke Pflaumen,
  • etwa 150 Gramm Hartkäse,
  • drei Knoblauchzehen,
  • eine halbe Tasse geschälte Walnüsse,
  • Mayonnaise zum Auftanken.

  1. Die Rüben kochen, putzen und auf einer großen Reibe reiben.
  2. Karotten sollten gründlich gewaschen und gegebenenfalls geschält und dann gerieben oder in dünne Streifen geschnitten werden.
  3. Hacken Sie den Knoblauch nach der Reinigung auf irgendeine Weise, z. B. durch eine Knoblauchpresse oder hacken Sie ihn mit einem Messer.
  4. Die Pflaumen gründlich waschen und einige Minuten lang heißes Wasser darüber gießen, um sie zu erweichen und zu quellen. Als nächstes muss es geschnitten werden.
  5. Hartkäse reiben.
  6. Bereiten Sie eine möglichst flache und runde Salatschüssel vor.
  7. Die Karotten mit den Pflaumen verbinden, die Masse auf den Boden der Salatschüssel legen und mit Mayonnaise einfetten.
  8. Geriebener Käse wird mit Knoblauch vermischt und über die Karottenschicht gelegt. Danach wird er ebenfalls mit einer moderaten Menge Mayonnaise überzogen.
  9. Zuckerrüben verbinden sich mit Walnüssen, die gehackt oder in einem Mixer gehackt werden können. Die letzte Rübenschicht auftragen, die Oberfläche mit etwas Mayonnaise einfetten. Für die Dekoration können Sie Grüns oder die gleichen Nüsse verwenden.

Drittes Rezept

Köstlicher und gesunder Salat arbeitet, wenn Sie der Karotte Äpfel hinzufügen. Sie benötigen folgende Produkte:

  • große junge karotte,
  • großer saftiger Apfel
  • eine dritte Tasse geschälte Walnüsse,
  • eine viertel Zitrone
  • ein Teelöffel Butter,
  • 1.5 Art. l natürlicher Honig.

  1. Karotte nach gründlichem Waschen einreiben oder fein hacken.
  2. Schälen Sie den Apfel, entfernen Sie den Kern und reiben Sie das Fruchtfleisch auf einer großen Reibe.
  3. Walnüsse klein hacken und in Butter leicht anbraten, um sie weicher zu machen.
  4. Kombinieren Sie einen Apfel mit einer Karotte, gerösteten Nüssen und Honig in einem Behälter, fügen Sie ein wenig Zitronensaft hinzu und mischen Sie alles gründlich.

Viertes Rezept

Zum Frühstück können Sie einen nahrhaften und köstlichen Salat aus Karotten und Hüttenkäse zubereiten. Das braucht es:

  • zwei karotten,
  • 350 oder 400 Gramm Naturquark (je fetter, desto schmackhafter der Salat und desto besser die Aufnahme)
  • ein paar kunst. l Zucker (kann durch Honig ersetzt werden),
  • drei art. l saure Sahne.

  1. Möhren waschen, wenn nötig, putzen und auf einer feinen Reibe reiben.
  2. Zerdrückte Karotten mit Quark zerstoßen, Zucker (Honig) mit saurer Sahne dazugeben.
  3. Alles sorgfältig mischen und auf den Tisch geben. Ein solcher Salat wird von Kindern geschätzt und ist für sie sehr nützlich.

Fünftes Rezept

Versuchen Sie, einen appetitlichen Karottensalat für den Winter zuzubereiten. Die Liste der Zutaten lautet wie folgt:

  • zwei Kilogramm Karotten,
  • kilogramm reife tomaten,
  • fünf Knoblauchzehen,
  • zwei volle kunst. l Zucker,
  • fünf art. l Öle
  • drei art. l Apfel- oder Tafelessig,
  • einen halben TL Koriander,
  • Art. l Salz,
  • 8-10 schwarze Pfefferkörner.

  1. Reiben Sie die Karotten nach dem Waschen auf einer groben Reibe oder schneiden Sie sie in sehr feine Strohhalme.
  2. Tomaten sollten durch Eingießen von kochendem Wasser oder Eintauchen in heißes Wasser für eine Minute geschält werden. Mahlen Sie sie anschließend mit einem Fleischwolf oder Mixer.
  3. Knoblauch schälen, durch die Presse passieren.
  4. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einem Topf oder Kessel mit dickem Boden, geben Sie Karotten darauf und fügen Sie dann Tomatenmark mit gehacktem Knoblauch hinzu.
  5. Die Zutaten unter dem Deckel 15 Minuten köcheln lassen, dann würzen und salzen.
  6. Fügen Sie Essig hinzu, schwitzen Sie die Mischung für ein paar Minuten unter einem fest verschlossenen Deckel, geben Sie sie dann in sterilisierte Gläser und rollen Sie sie auf.

Rezept Sechs

Wenn Sie schnell und einfach einen herzhaften Salat für den festlichen Tisch oder die Ankunft der Gäste zubereiten möchten, bereiten Sie die folgenden Produkte zu:

  • 700 g Karotten,
  • 400 g Schweinefleisch
  • große Zwiebel
  • esslöffel indischer sesam,
  • 70 ml Pflanzenöl,
  • drei art. l Sojasauce
  • hl Zucker,
  • Art. l Wasser
  • Bündel Dill,
  • Salz nach Geschmack

  1. Zwiebel schälen, halbieren oder hacken. Schweinefleisch sollte gewaschen und in Streifen oder Würfel geschnitten werden. Karotten nach dem Waschen in Streifen schneiden oder auf einer großen Reibe reiben.
  2. In Pflanzenöl zuerst Karotten mit Zwiebeln und dann Schweinefleisch anbraten.
  3. Sirup aus Wasser und Zucker kochen. Sesam kann buchstäblich eine Minute in Öl braten.
  4. Gebratenes Schweinefleisch und Karotten mit Zwiebeln mischen, nach dem Braten etwas Öl, gekochten Sirup, Sojasauce, Sesam und Salz dazugeben, alles mischen.
  5. Den Salat mit gehacktem frischem Dill bestreuen.

Karotten - zu jeder Jahreszeit erhältlich und sehr preiswertes Gemüse. Und wenn Sie die oben genannten Rezepte verwenden und Fantasie zeigen, können Sie viele Salate kochen und Haushalte und Gäste überraschen.

Marokkanische Karotten

  • Kumin
  • Süßer Paprika
  • Schwarzer pfeffer
  • Scharfer roter Pfeffer
  • Salz
  • Schweinefleisch
  • Karotte
  • Zwiebel Zwiebel
  • Salz
  • Mayonnaise
  • Karotte
  • Haselnuss
  • Walnüsse
  • Sonnenblumenkerne
  • Petersilie

Frischer Karottensalat

Frische Möhrensalate - eine echte Vitaminexplosion! Aufgrund des hohen Gehalts an Carotin, Vitaminen B, C, D und E, Kalzium, Jod, Phosphor, Eisen, Mangan und anderen Spurenelementen sind Salate aus dieser Wurzelpflanze die ersten Helfer bei Bluthochdruck, Erkältungen, Arteriosklerose, Avitominoza und sogar bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.

Dieser Salat hat unter den Bewohnern Russlands eine immense Popularität erlangt. Normalerweise riskieren die Hausfrauen nicht, es selbst zu kochen, und sie kaufen es im nächsten Supermarkt in der koreanischen Snackabteilung. Ohne die Feinheiten eines scharfen Dressings zu Hause zu kennen, kann die Originalversion nicht reproduziert werden. Sie können bei vorgefertigten Tankstellen, die in großen Mengen in den Regalen angeboten werden, um Hilfe bitten. Sie sind aber nicht immer erfolgreich.

Karottensalate

  • Karotten - 2-3 Stück.
  • Käse - 50-100 Gramm.
  • Knoblauch - 3-4 Nelken.
  • Roggencracker - 1 Packung.
  • Petersilie - 1 Bund.
  • Mayonnaise.

Eine einfache Art, den Körper mit Vitaminen zu sättigen, die Figur nicht zu schädigen und das Essen zu genießen - essen Sie zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen Karottensalat. Die Zubereitung eines solchen Snacks ist ganz einfach. Reiben Sie einfach Karotten, fügen Sie ein paar Zutaten mit einem köstlichen Dressing hinzu, und das Gericht ist fertig.

Unter den Rezepten sind Karottensalate sehr interessant, da die süßen und saftigen Karotten perfekt mit anderem Gemüse, aber auch mit Obst, Käse, Nüssen, Eiern, Fleisch, Meeresfrüchten usw. kombiniert werden.

Koreanischer Karottensalat ist fast der beliebteste würzige Snack und passt ideal zu vielen Gerichten. Ein Karotten-Apfelsalat mit saurer Sahne und Zucker oder Honig kann ein wunderbares Dessert sein, das der Figur nicht schadet.

Karotten-Diät

Karottensalat ist ein ideales Gericht zum Abnehmen. 100 Gramm Karotten enthalten nur 32 Kalorien, sodass Sie sie essen können, ohne die Figur zu schädigen. In Wurzelgemüse sind viele Mikroelemente für eine Person notwendig: Vitamine A, B, D, Kalzium, Magnesium, Phosphor. Karotten - der Rekord für den Carotingehalt, der für eine gute Sicht notwendig ist.

Es ist erwähnenswert, dass Karottensalat für die beste Aufnahme von Carotin besser mit Pflanzenöl gefüllt werden sollte. Karotten enthalten auch ausreichende Mengen an Pantothen- und Ascorbinsäure, Asparagin, Flavonoiden, ätherischen Ölen, das Wurzelgemüse ist reich an Ballaststoffen und Glukose sowie an Pektinsubstanzen. Frische Karotten, die in der täglichen Ernährung enthalten sind, helfen bei Erkrankungen der Haut, der Atemwege und der Blutgefäße, verbessern das Sehvermögen und das Gedächtnis.

Die Diät auf Karottensalat ist wirksam, weil sie die Aktivität des Magen-Darm-Trakts steigert und im Allgemeinen eine positive Wirkung auf das Erscheinungsbild hat: Verbessert Haut, Haare und Nägel, stärkt das Immunsystem, beseitigt Lethargie und Schläfrigkeit, verbessert den Körpertonus, was bei einer Standarddiät selten vorkommt.

Die Dauer einer solchen Diät beträgt 3 bis 8 Tage, während Sie bis zu 10 kg Übergewicht verlieren können. Während dieser Tage können Sie nur einen speziellen diätetischen Karottensalat essen und dabei nicht vergessen, reines Wasser oder grünen Tee ohne Zucker zu trinken.

Einen Salat zuzubereiten ist ganz einfach: ein Pfund frische Karotten auf eine Reibe hacken, Früchte (Apfel, Orange, Kiwi, Grapefruit oder 1/2 Granatapfel) dazugeben, täglich wechseln und mit Zitronensaft mit Pflanzenöl und einem Löffel Honig füllen.

Die resultierende Menge Salat sollte in 5-6 Mahlzeiten aufgeteilt werden. Die Möhrendiät zu missbrauchen lohnt sich nicht, denn trotz der guten Ergebnisse hat sie eine nicht sehr angenehme Wirkung - sie streicht die Haut orange an.

Aber auch ohne strenge Diäten können Sie Ihre Gesundheit verbessern, wenn Sie jeden Tag frische und schmackhafte Karottensalate zu sich nehmen. Rezepte mit Fotos helfen Ihnen dabei, diese auf neue Weise zuzubereiten. Fügen Sie Kohl, Radieschen, Radieschen, Gurken, Äpfel oder Orangen hinzu und würzen Sie mit Mayonnaise oder Pflanzenöl.

Kochen

Karottensalat mit Käse ist ideal als Ergänzung zu einem Familienessen, und selbst auf einem festlichen Tisch kommen diese Snacks dank des optimalen Geschmacks und der zarten Textur zu einem besonderen Jubel. In der klassischen Version wird dieser Karottensalat mit Käse und Knoblauch zubereitet, aber Cracker können hinzugefügt werden, um den Geschmack zu bereichern.

  1. Karotten sollten auf einer großen oder koreanischen Reibe gerieben werden.
  2. Ebenso den Käse hacken.
  3. Drücken Sie den Knoblauch durch eine Presse und mischen Sie ihn mit den restlichen Zutaten. Fügen Sie die gehackte Petersilie hinzu.
  4. Möhrensalat mit Knoblauchmayonnaise würzen, auf Wunsch salzen.
  5. Cracker sollten kurz vor dem Servieren hinzugefügt werden, da sie sonst eingeweicht werden.

Eine andere Version des gleichen einfachen Karottensalats - mit einem Ei müssen sie den Käse ersetzen. Für 3 Eier 2 große Karotten nehmen, Knoblauch nach Belieben dazugeben. Um einen solchen Karottensalat zu füllen, sollte Mayonnaise in gleichen Mengen mit saurer Sahne gemischt werden. Anstelle von Petersilie reicht Basilikum.

Eine echte Vitaminbombe ist ein Rüben-Karotten-Salat. Es kann als separates Gericht oder als Beilage für Fleisch oder Fisch dienen.

  1. Karotten und Rüben sollten gekocht, geschält und auf einer groben Reibe gerieben werden.
  2. Die große Zwiebel fein hacken und in Pflanzenöl goldbraun braten.
  3. Rüben mit Karotten zu den Röstzwiebeln geben und bei schwacher Hitze weitere 5 Minuten braten.
  4. Zu diesem Zeitpunkt das Sojasaucen-Dressing mit Apfelessig, Knoblauch und Salz mischen.
  5. Das Dressing mit frittiertem Gemüse füllen, ggf. nochmals salzen, mischen und einweichen lassen.

Karottensalat mit Äpfeln und Rosinen eignet sich zum Frühstück oder als Dessert. Rosinen sollten 15-20 Minuten in kochendem Wasser eingeweicht werden. Zu diesem Zeitpunkt die Karotten und die geschälten süßen Äpfel, die in mittelgroße Würfel geschnitten sind, raspeln. Die Zutaten vermengen, mit Zitronensaft bestreuen, mit Zucker und Sauerrahm bestreuen.

Naschkatzen mögen Karottensalat mit Nüssen und Zitrusfrüchten.

  1. Bevor Sie einen solchen Karottensalat kochen, sollten Grapefruit und Orange geschält und geschält, in Fleisch geschnitten und in kleine Stücke geschnitten werden.
  2. Karotten reiben, mit Obst mischen.
  3. Bereiten Sie das Dressing vor, indem Sie Pflanzenöl mit flüssigem Honig und Zitronensaft mischen und den Salat damit gießen.
  4. Mit gerösteten Walnüssen, Sonnenblumenkernen usw. bestreuen.

Kohl-Karotten-Vitaminsalat ist jedem seit seiner Kindheit bekannt und wird oft in Kantinen serviert. Dazu den Kohl fein hacken, salzen und vorsichtig mit den Händen kneten. Geriebene Möhren dazugeben, mit Essig oder Zitronensaft bestreuen, mit Pflanzenöl würzen und ziehen lassen. In einem Möhrensalat mit Kohl können Sie saure Äpfel oder Paprika sowie frische Gurken hinzufügen.

Mit Pilzen und Schinken können Sie einen herzhaften und köstlichen Karottensalat zubereiten. Sie benötigen: Möhren in Koreanisch, eingelegte Pilze und grüne Erbsen, Schinken oder Kochschinken. Alle Zutaten abtropfen lassen, mischen, mit Mayonnaise würzen. Auf Wunsch können Sie Salzkartoffeln hinzufügen.

Karottensalat ist schön und hell, mit Fotos können Sie die Ideen der ursprünglichen Präsentation solcher Gerichte aufnehmen, um sich nicht nur mit Vitaminen aufzuladen, sondern auch Ihre Stimmung für sich selbst und Ihre Lieben zu heben.

In Karotten enthaltene Vitamine

Karotten sind eine ausgezeichnete Quelle für große Mengen an Vitaminen und Spurenelementen.

  • fitoen,
  • phytofluen,
  • lycopin,
  • Carotine,
  • ätherische Öle
  • B-Vitamine,
  • vitamin d,
  • Pantothen- und Ascorbinsäure,
  • Anthocyane,
  • umberilsfron,
  • Lysin,
  • Flavnoide,
  • Ornithin,
  • Histidin,
  • Cystein,
  • aspargin,
  • Threonin,
  • Prolin,
  • Methionin
  • Kalzium,
  • Zink,
  • Magnesium,
  • Selen,
  • Phosphor.

Durch den Gehalt an Carotin übertrifft es alle Gemüse- und Obstsorten mit Ausnahme von Sanddorn. Es ist dieses Element, das ihm eine orange Farbe verleiht. Gleichzeitig ist es zu jeder Jahreszeit zu einem günstigen Preis erhältlich, was Karotten zu einem unverzichtbaren Produkt auf jedem Tisch macht.

Karotten enthalten auch viel Glukose, wodurch sie so süß schmecken. Es enthält auch Stärke, Pektine, Ballaststoffe.

Am nützlichsten ist eine reife Möhre, die alle nützlichen Substanzen in maximaler Menge enthält.

Die Vorteile von Karotten für den Körper

Die Besonderheit von Carotin in großen Mengen in Karotten besteht darin, dass es durch Wärmebehandlung nicht zerstört wird. Das heißt, selbst gekochtes oder gebratenes Carotin wird vom Körper absorbiert und wandelt sich dort in Retinol um.

Dazu muss der Körper jedoch mindestens eine geringe Menge Fett enthalten, da sich die in Karotten enthaltenen Vitamine darin auflösen und besser resorbieren.

Dies ist nicht die einzige nützliche Eigenschaft von Karotten. Es ist nützlich, Folgendes zu wissen:

  • Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass eine große Anzahl nützlicher Elemente in der Schale enthalten ist. Daher wird empfohlen, diese nicht zu reinigen, sondern vor der Verwendung mit fließendem Wasser gründlich abzuspülen.
  • In der Zusammensetzung von Karotten nimmt ein großer Teil des Wassers auf, was es sehr nützlich für den Darm macht, und dies wirkt sich stark auf die gesamte Arbeit des gesamten Organismus aus.
  • Karotten sind für Diäten unverzichtbar, da jede Einschränkung der Ernährung zu einem Mangel an Vitaminen und Spurenelementen im Körper führt. Das Orangenwurzelgemüse enthält sie in großen Mengen und trägt zur Aufrechterhaltung eines einwandfreien Funktionierens aller Körpersysteme bei.
  • Regelmäßiger Verzehr von Karotten hilft, die Sehkraft zu erhalten und sogar zu verbessern. Die klassische Manifestation eines Vitamin-A-Mangels, der in der Wurzel liegt - die sogenannte Nachtblindheit, wenn eine Person in der Dunkelheit und im Zwielicht schlecht sieht.
  • Die im Wurzelgemüse enthaltenen Substanzen lösen Steine ​​in der Gallenblase auf.
  • Es stärkt das Immunsystem und macht den Körper widerstandsfähiger gegen Krankheiten.
  • Es hat eine antiseptische und entzündungshemmende Wirkung, daher ist es hilfreich, Karotten bei Beschwerden zu essen, insbesondere bei Magenerkrankungen. Geriebene Wurzel hilft gut bei Verbrennungen und eitrigen Wunden.
  • Eine große Menge des Produktes wirkt abführend. Diese Eigenschaft kann genutzt werden, wenn der Darm von Giftstoffen befreit werden muss.
  • Verwenden Sie es als tonisierende Schlicklotion für das Gesicht, um die Haut zu erfrischen und sie weich und seidig zu machen.
  • Karotten sind das perfekte natürliche Heilmittel gegen Würmer.
  • Stärkt die Darmperistaltik.
  • Saft trinken lindert Müdigkeit, verbessert den Appetit und das Hautbild.

Aus diesem Grund können Sie ein Gemüse als zusätzliches Hilfsmittel bei der Behandlung und Vorbeugung der folgenden Krankheiten verwenden:

  • Cholelithiasis (erneuert Nieren- und Leberzellen),
  • Herzinfarkt,
  • Stomatitis und Entzündungen der Mundhöhle (Sie müssen Ihren Mund mit verdünntem Karottensaft ausspülen),
  • Anämie (aufgrund des Eisengehalts)
  • Diabetes mellitus,
  • Hypertonie (niedriger Blutdruck),
  • Onkologie (Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass der regelmäßige Verzehr der Wurzel das Krebsrisiko um 40% senkt),

Wie bleiben die positiven Eigenschaften von Möhren erhalten?

Es ist jedoch bekannt, dass viele Vitamine während der Wärmebehandlung zerstört werden, wenn Sie beispielsweise ein Gemüse kochen oder braten. Cellulose zerfällt bei hoher Temperatur in einfachen Zucker, dessen hoher Verbrauch zur Fülle führt. Daher muss die Zubereitung von Möhren sehr sorgfältig angegangen werden. Daher muss die Möhre kurz vor dem Garen zerkleinert werden, da sie beim Schälen schnell verdorrt.

Wenn Sie es für einige Zeit aufbewahren müssen, müssen Sie das Wurzelgemüse in eine saubere Schüssel legen und mit einem feuchten Tuch abdecken. In diesem Zustand sollten es jedoch nicht mehr als 2-3 Stunden sein.

Während des Kochens brechen einige Vitamine zusammen. Um Vitamin C besser zu erhalten, sollten Sie das Gemüse direkt in kochendes Wasser legen und während des Kochens gleichmäßig kochen. Der Deckel der Schüssel sollte geschlossen sein und unter ihm sollte so wenig wie möglich Freiraum sein.

Sie können essen und getrocknete Karotten. Es wird kein Vitamin C mehr enthalten, sondern verbleibt: Carotin, Vitamine der Gruppe A, Mineralsalze.

Was die Zubereitungsmethoden angeht, hat das Braten die vorteilhafteste Wirkung auf die in Karotten enthaltenen Nährstoffe als das Kochen. Die meisten Mikroelemente sterben beim Löschen ab. Gleichzeitig sind gekochte Karotten kalorienreich und frisch.

Es wird empfohlen, das Wurzelgemüse in einem luftdicht verschlossenen Beutel im Kühlschrank aufzubewahren, damit es nicht zusammen mit anderem Gemüse und Obst vorkommt. Äpfel zum Beispiel machen Karotten bitterer im Geschmack.

Was ist schädlich Karotten für den menschlichen Körper

Die Verwendung von Orangenwurzeln wird in mehreren Fällen eingeschränkt:

  • während der Schwangerschaft - um einen Überschuss an Vitamin A im Körper zu verhindern, das bei Überdosierung sehr giftig ist,
  • bei Gastritis erhöhte Magensäure, Kolitis,
  • in Gegenwart von Allergien gegen Gemüse.

Übermäßiges Essen von Karotten führt zum sogenannten "Carotin-Ikterus" - die Haut wird orange. Es besteht jedoch keine Gefahr für die Gesundheit, es reicht aus, eine Karotte für eine Weile nicht zu essen, und alles wird vergehen. Die Gelbfärbung der Haut ist nicht auf das Vorhandensein von Carotin zurückzuführen, sondern auf die Tatsache, dass sich Schlacken in der Leber und in den Passagen aufzulösen beginnen. Wenn es viele von ihnen im Körper gibt, kommen Darm und Nieren mit der Entfernung von Abfällen und Schlacken, die durch die Haut zurückbleiben, nicht zurecht. Sie haben eine orange oder gelbe Tönung.

Trinken ist nur frischer Karottensaft. Verpackte Getränke können eine große Menge an Zusatzstoffen, Aromen und Farbstoffen enthalten, die alle vorteilhaften Eigenschaften zerstören.

Als solches ist es nicht möglich, dass eine Möhre ihrem Körper schadet. Hauptsache, sie hält die Maßnahme ein und trinkt nicht mehr als 2 Liter Saft pro Tag. Wenn Sie ein Wurzelgemüse in der Behandlung verwenden möchten, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Übermäßiger Verzehr von Karotten oder Saft kann zu Trägheit und Schläfrigkeit führen.

Was ist nützlich Karottensaft

Ärzte empfehlen normalerweise, so viele Zwiebeln und Knoblauch wie möglich bei Grippe oder Erkältung zu essen, da sie eine antiseptische Wirkung haben. Diese Produkte hinterlassen jedoch einen starken Geruch. Es ist schrecklich, sich vorzustellen, was passieren wird, wenn alle während der Epidemie diesen Empfehlungen folgen.

Karottensaft hat nicht weniger vorteilhafte Eigenschaften, hinterlässt aber keinen unangenehmen Geruch und hat einen süßen Geschmack. Gleichzeitig erhöht es nicht nur die Vitalität und stärkt das Immunsystem, sondern verbessert auch den Blutbildungsprozess und reinigt den Körper.

Wenn Sie regelmäßig ein Glas Karottensaft trinken, können Sie den Cholesterinspiegel senken und Schwermetalle aus dem Körper entfernen, die die Gesundheit beeinträchtigen.

Karottensaft ist besonders nützlich für Frauen, da er die Synthese weiblicher Sexualhormone beschleunigt und es Ihnen ermöglicht, länger jung und attraktiv zu bleiben. Bei Männern verbessert sich nach dem Trinken dieses Getränks die Potenz.Auch Vertreter des stärkeren Geschlechts können nach einer starken körperlichen Anstrengung Orangensaft trinken, um Verspannungen abzubauen.

Die Zusammensetzung der Wurzel enthält auch Daucosterol. Es ist Endorphin, das auf das Lustzentrum im Gehirn einwirkt und eine Person zufrieden und glücklich macht. In stressigen Situationen ist es daher nicht überflüssig, ein Glas Karottensaft zu trinken.

Einfache schrittweise Karottenrezepte

Es ist schwierig, eine Tagesration ohne Karotten zu präsentieren - so fest ist sie in das Leben eines modernen Menschen eingedrungen. Viele Gerichte ohne diese Wurzel verlieren ihren unvergesslichen Geschmack. Kulinariker aus der ganzen Welt erkennen Karotten als ein wichtiges Element beim Kochen. Daraus kann man fast alles machen - vom Saft bis zum Kuchen.

Durch die Verwendung von Gewürzen und zusätzlichen Zutaten können Karottengerichte völlig unterschiedlich sein. Betrachten Sie das einfachste in Bezug auf das Kochen:

Koreanische Karotten

Um diesen einfachen, aber beliebten Salat zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 1 kg Karotten,
  • teelöffel tafelsalz,
  • Esslöffel Zucker
  • 50 ml Pflanzenöl,
  • Trockengewürz nach Geschmack
  • Knoblauchzehe,
  • Essig.

Der Garvorgang dauert maximal 40 Minuten. Reihenfolge der Aktionen:

  1. Karotten auf einer speziellen Reibe reiben.
  2. Mit Zucker bestreuen, salzen, Essig einschenken, die Masse mit den Händen kneten und den Gemüsesaft 15 Minuten ziehen lassen.
  3. Zum Abschmecken schwarzen und roten Pfeffer hinzufügen und gut mischen.
  4. Erhitzen Sie das Pflanzenöl (Sie können in der Mikrowelle), gießen Sie die Mischung und mischen Sie erneut.
  5. Knoblauch auspressen, zu Karotten geben und mindestens 12 Stunden schmoren lassen.

Koreanische Möhren erfüllen perfekt den Wunsch nach etwas Scharfem. Darüber hinaus ist es eine gute Beilage zu jedem Fleisch- oder Gemüsegericht.

Roher Karottensalat mit Walnüssen

Um dieses Gericht zuzubereiten, müssen Sie Folgendes einnehmen:

  • 1 kg Karotten,
  • 2 Esslöffel Honig
  • eine Handvoll Walnüsse (Sie können auch Mandeln, Haselnüsse, Erdnüsse verwenden),
  • Teelöffel Olivenöl.

Die Vorbereitung besteht aus einfachen Schritten:

  1. Reiben Sie die Karotten auf einer feinen oder groben Reibe (optional).
  2. Pflanzenöl einfüllen.
  3. Nüsse mahlen und ohne Öl anbraten.
  4. Nüsse zum Salat geben.
  5. Erhitze den Honig in einem Wasserbad und gieße ihn in die Mischung.

Einfacher, aber sehr gesunder Salat ist fertig! Es kann zum Frühstück gegessen werden und der Salat ist perfekt für Babynahrung - Honig in der Komposition macht das Gericht süß, was Kinder sicherlich mögen werden.

Kohl mit Karotten

Die Kombination dieser beiden Gemüsesorten ist eine der günstigsten. Gleichzeitig sind Gerichte, die Karotten und Kohl gleichzeitig enthalten, sehr nützlich und passen perfekt zu jeder Mahlzeit. Das einfachste, aber vitaminreiche Rezept - Kohlsalat mit Möhren. Es wird in der Regel in Schulkantinen serviert.

  • ein Pfund gehackter Kohl,
  • 1 Karotte,
  • Salz nach Geschmack (0,5–1 TL),
  • 4 Esslöffel Essig (für einen etwas anderen Geschmack kann anstelle des üblichen Apfels oder Reises verwendet werden),
  • 1 Esslöffel (ohne Folie) Zucker,
  • Öl nach Geschmack (Oliven, Sonnenblumen, Leinsamen usw.).

  1. Den Kohl in einen Emaille-Topf geben, Essig und Salz dazugeben und bei starker Hitze 2-3 Minuten unter ständigem Rühren erhitzen.
  2. Reiben Sie Karotten auf einer groben, feinen oder speziellen Reibe für koreanische Karotten.
  3. Kühlen Sie den Kohl und fügen Sie Karotten hinzu.
  4. Zucker und Pflanzenöl hinzufügen, mischen.
  5. Die Mischung für einige Stunden in den Kühlschrank stellen und den gebildeten Saft vorentleeren.

Das Gericht ist fertig zum Servieren!

Karottenkuchen von Armen Arnal

Nur wenige wissen, wie lecker Karottengebäck ist. Das Beste daran ist, dass es aus den einfachsten Zutaten zubereitet werden kann. Um einen Karottenkuchen aus Armen Arnal zuzubereiten, brauchen Sie also nur:

  • ein Pfund Karotten,
  • 200 gr. Zucker,
  • 4 Eier,
  • 50 ml Olivenöl
  • 20 gr. Backpulver,
  • einen halben Teelöffel Salz,
  • 160 gr. Mehl.

  1. Karotten in einem Mixer oder auf einer feinen Reibe reiben.
  2. Eier mit Butter und Zucker schlagen, zu Karotten geben.
  3. Den Teig mit Mehl und Backpulver kneten.
  4. Gießen Sie den Teig in eine abnehmbare Form, die mit Backpapier bedeckt ist, und geben Sie ihn in einen auf 180 Grad vorgeheizten Ofen für 50 Minuten. Die Bereitschaft kann mit einem Bambusstab überprüft werden - es sollte trocken bleiben, wenn das Gericht fertig ist.
  5. Den Kuchen abkühlen lassen und auf Teller legen.

Mit Sahne, Ahornsirup, Sauerrahm, Trockenfrüchten und Nüssen servieren.

Karottenkoteletts

Dieses Gericht ist eine großartige Lösung für einen vegetarischen Tisch. Zum Kochen von Möhrenkoteletts benötigen Sie:

  • ein Pfund Karotten,
  • 3 Zwiebeln,
  • Esslöffel Mehl,
  • 2 Esslöffel Grieß,
  • Salz und Gewürze abschmecken
  • Speiseöl zum Braten.

  1. Möhren waschen und putzen, auf einer feinen Reibe reiben.
  2. Zwiebel fein hacken und mit den Möhren mischen.
  3. Mehl, Grieß, Salz, Gewürze hinzufügen, mischen und eine halbe Stunde ruhen lassen.
  4. Um kleine Pastetchen zu formen, rollen Sie sie vor dem Braten in Grieß - dies verhindert, dass sie zerfallen.
  5. Pastetchen in Pflanzenöl braten, bis sie goldbraun sind.

Servieren Sie dieses Gericht mit saurer Sahne und Salat.

Sehen Sie sich das Video an: Bulgogi Original Korean BBQ. Mori kocht (Januar 2023).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com