Frauentipps

Hunderasse Brussels Griffon: Beschreibung, Rezensionen

Pin
Send
Share
Send
Send


Stolze, große Hunde oder kleine, lustige Hunde? Wenn Sie sich für ein Haustier entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie sehr bald einen treuen Freund finden, der ein echtes Familienmitglied wird, wenn Sie es mit Aufmerksamkeit und Sorgfalt umgeben. Brussels Griffons sorgen für Emotionen - lustige, aktive Kinder. Ja, sie sind überhaupt nicht wie Vertreter aristokratischer Rassen, aber sie sind sehr empfindlich und zart.

Ein bisschen Geschichte

Die Griffon-Vorfahren leisteten weit entfernt von der prestigeträchtigsten Arbeit. Sie fingen an, Ratten im Stall zu fangen. Aber dann kam jemand auf die Idee, sie mit Möpsen, Spaniels und Affen-Pinschern zu überqueren.

Von Möpsen bekam der moderne Look gerade ein kurzes Gesicht mit einem bestimmten Biss.

Doch erst 1880, als kleine zottelige Kreaturen auf einer Ausstellung in Brüssel zu sehen waren, erlangten sie breite Anerkennung und Popularität. Sie mochten wirklich edle Damen, die sich massiv solche Begleithunde wünschten.

Allgemeine Eigenschaften

Es ist durchaus möglich, diese Krümeltasche zu nennen, nachdem ihr Wachstum nur 18-28 cm beträgt. Es wird nicht schwierig sein, sie in Händen oder in einer Tasche zu tragen, das Gewicht schwankt innerhalb von 3-5 kg.

Charakteristisch für diese Art sind ein lustiger Bart und große pralle Augen. Ohren und Schwanz hören in der Regel kurz nach der Geburt auf. Das Fell ist ziemlich hart und seine Farbe kann von schwarz bis sandfarben variieren.

Temperament

Die Brüsseler Greifen sind sehr freundlich. Sie freuen sich, Erwachsene und Kinder zu treffen, obwohl sie manchmal schüchtern sind. Experten raten jedoch davon ab, Babys unter 5 Jahren mit Hunden allein zu lassen. Die Knochen des Tieres sind sehr zerbrechlich, daher besteht die Gefahr schwerer Verletzungen.

Bindung an den Besitzer - eine weitere Besonderheit des kleinen Hundes. Wenn Sie sich für ein solches Haustier entscheiden, sollten Sie berücksichtigen, dass Sie automatisch den "Schwanz" starten, der Ihnen ständig auf den Fersen folgt.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass diese Haustiere eine Trennung vom Besitzer sehr schlecht tolerieren und vor diesem Hintergrund ernsthaft erkranken können. Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, Ihrem Haustier genügend Zeit zu widmen, ist es besser, den Kauf einer solchen Rasse zu verweigern.

Es lohnt sich auch, der Erziehung der kleinen vierhändigen fröhlichen Mitmenschen besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Wenn Sie ihre Launen spüren, riskieren Sie, einen verwöhnten, ungezogenen Hund zu bekommen. List und Egoismus nehmen sie nicht weg, weil sie ihn gekonnt einsetzen, um Nutzen für sich zu ziehen. Und auch die geringe Größe ist kein Hindernis, um den Besitzer zu dominieren.

Unter der richtigen Aufsicht

An sich sind die Brüsseler Greifen ziemlich sauber, und spezielle Kenntnisse über ihre Pflege sind nicht erforderlich. Es reicht aus, regelmäßig einige komplexe Eingriffe vorzunehmen:

  1. Kämmen Steife Wolle erfordert tägliches Kardieren. Dies macht es nicht nur attraktiver, sondern aktiviert auch den Update-Prozess.
  2. Reinigung. Es ist notwendig, wenn Ihr Haustier gerne auf dem Boden oder im Gras liegt. Eine spezielle Bürste oder ein feuchter Schwamm helfen, Schmutz zu entfernen.
  3. Trimmen. Es wird während der Häutungszeit benötigt, um überschüssige Wolle zu entfernen.
  4. Haarschnitt Schnurrbart und Bart. Sie können zu Hause damit umgehen oder sich an einen Spezialisten wenden, wenn Sie sich nicht sicher sind. Eine detaillierte Beschreibung, wie man das Fell richtig formt, finden Sie auf vielen Websites für Haustiere.
  5. Ohren und Zähne. Sie müssen auch regelmäßig gereinigt werden, um die Fortpflanzung pathogener Bakterien zu verhindern.

Wir haben uns mit kosmetischen Eingriffen beschäftigt. Und jetzt ein paar Worte zur körperlichen Fitness. Um Fettleibigkeit und damit verbundene Probleme zu vermeiden, müssen Sie zweimal täglich mit einem Hund spazieren gehen. Und wenn es am Wochenende die Möglichkeit gibt, diese erheblich zu erweitern, ist es überhaupt perfekt.

Wie und was füttern?

Da die Brüsseler Griffons Vertreter kleiner Rassen sind, sollte ihre Ernährung so ausgewogen wie möglich sein. Denn hier ist die Nährstoffmenge bis zu Gramm wichtig. Übertreiben kann ebenso destruktiv sein wie das Fehlen.

Am einfachsten ist es, das richtige Futter auszuwählen. Aber manchmal kommt es vor, dass einige Freunde mit vier Pfoten auf das Auftreten von Allergien reagieren. In diesem Fall müssen Sie entweder das Futter ersetzen oder auf natürliches Futter umstellen. Bei letzteren ist zu beachten, dass Vitamin-Mineral-Ergänzungen obligatorisch sein sollten.

Seien Sie nach dem Essen nicht faul, das Gesicht des Hundes abzuwischen. Aufgrund der Beschaffenheit der Struktur und des Vorhandenseins von Falten können sich dort Speisereste ansammeln, die zu unangenehmen Gerüchen und zum Wachstum von Bakterien führen können.

Der Inhalt des Brussels Griffon ist eine echte Freude, vorausgesetzt, Sie machen Ihrem Haustier zunächst klar, wer der Chef ist. Und dann wird dieser kleine Hund mit Sicherheit Ihr Herz gewinnen.

Höhepunkte

  • Verständlichkeit und Aktivität sind die Hauptmerkmale der Vertreter der Rasse. Es ist schwer, sich mit dem Brüsseler Griffon zu langweilen.
  • "Brüssel" - Satelliten im wahrsten Sinne des Wortes: Den Besitzern ist es schwer, sich einer strafrechtlichen Verfolgung und ständigen Überwachung durch diese bärtigen Männer zu entziehen.
  • Von allen Familienmitgliedern unterscheidet der Hund nur eine Person, während der Rest zunächst cool und ungläubig ist.
  • Im Gegensatz zu der geringen Größe sind die Brüsseler Greifen gute Wächter. Das Tier wird den Besitzer sicherlich über das sich nähernde Bellen eines Fremden informieren.
  • Diese Rasse ist nicht für Familien mit Kindern geeignet, da ihre Vertreter Vertrautheit und Vernachlässigung nicht tolerieren.
  • Sozialisierte Greifen vertragen sich leicht sowohl mit ihren Verwandten als auch mit anderen Haustieren.
  • "Brüssel" ist berühmt für ihren ausgeprägten Intellekt. Wenn sie nicht hartnäckig sind, können sie natürlich leicht zu Teams ausgebildet werden.
  • Anfänger und Menschen mit einem weichen Charakter sollten besser über den Kauf eines anderen Haustieres nachdenken.

Brüsseler Griffon - dekorative Hunderasse. Beim Anblick dieser Babys entsteht unfreiwillig eine Assoziation mit Hercule Poirot - dem Helden von A. Christies Romanen. Zuallererst sind der legendäre Detektiv und die Greifen durch ihre gemeinsame Heimat - Belgien - vereint. Zweitens sind Tiere für den gleichen lustigen "Schnurrbart" wie Monsieur Poirot bekannt. Die Brussels Griffons zeichnen sich durch einen fröhlichen und gutmütigen Charakter aus - ein universeller Schlüssel aus den Herzen der meisten Menschen. Diese Hunde sind neugierig und lebhaft, sitzen nicht gerne an einem Ort und folgen dem Besitzer immer auf den Fersen. Umgib das flotte Kind mit Sorgfalt und Aufmerksamkeit, und er wird dich zum treuesten Freund, von dem du nur träumen kannst!

Geschichte der Rasse Brüsseler Griffon

Die Brüsseler Griffons sind vor ungefähr zwei Jahrhunderten in Belgien aufgetaucht, obwohl indirekte Hinweise auf die Rasse aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts stammen. So ist auf dem "Porträt des Arnolfini-Paares" eines frühniederländischen Malers Jan van Eyck ein kleiner, zotteliger Hund zu sehen, der aussieht wie ein Brüsseler Greifen. Die Ähnlichkeit des Tieres mit dem modernen Vertreter der Rasse ist auf dem späteren Bild des deutschen Künstlers Johann Zoffany zu erkennen. Darauf spielen die Kinder des britischen Königs Georg III. Mit hellbeigen Hunden wie Greifen. Der Franzose Pierre Auguste Renoir schuf ein Meisterwerk namens "Nude with Griffon", in dem sich auch ein Platz für dieses erstaunliche Tier befand.

Im Gegensatz zur allgemeinen Täuschung stammte der Name der Rasse nicht von einer mythologischen Kreatur mit einem Adlerkopf und einem Löwenkörper. Das Wort "Griffon" ist französischen Ursprungs und wird mit "drahtbehaart" übersetzt.

Die günstigen klimatischen Bedingungen in Belgien zwangen die Einwohner, sich aktiv in der Landwirtschaft zu engagieren. Häufige Besucher der Scheunen, in denen das Getreide gelagert wurde, wurden wilde Nagetiere, die sich durch erstaunliche Frechheit auszeichneten. Nach einem Dutzend ihrer barbarischen Überfälle hätten die Belgier möglicherweise ihre Ernte vor dem Einsetzen der Winterkälte verloren. Für eine erfolgreiche Schädlingsbekämpfung züchteten sie eine neue Rasse - kleine, struppige Hunde, die leicht in schwer zugängliche Stellen eindrangen und sich als ungebetene Gäste herausstellten. Äußerlich unterschieden sie sich von modernen Tieren, aber die Ähnlichkeiten waren offensichtlich.

Es ist erwähnenswert, dass das Zuchtprogramm ziemlich fruchtbar geworden ist und der Welt drei Arten von Greifen gegeben hat:

  • Belgier - direkte Nachkommen von Affenpinchern,
  • Brüssel - eine Mischung aus Affinpinchern und unbekümmerten King Charles Spaniels,
  • Brabant (pti-brabanson) - das Ergebnis der Paarung von Spaniels und Möpsen des unbekümmerten Königs Charles.

Züchter erlauben das Überqueren von drei Linien zwischen sich. Erwachsene Hunde unterscheiden sich nur in Farbe und Fellart. Dies wird indirekt durch die Fälle der Geburt von Vertretern aller Greifenarten innerhalb eines Wurfes bestätigt.

Das Schicksal der kleinen Rattenfänger veränderte sich in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts radikal. Dann erregten die Greifen die Aufmerksamkeit von Vertretern des Adels. Diese Hunde wurden sogar von der belgischen Königin Maria Henrietta bewundert. Sie unterstützte die Tierzucht und spielte eine wichtige Rolle bei der Verbreitung der Rasse in ganz Europa. Zunehmend bei Dinnerpartys und Bällen traten edle Damen mit Greifen auf. Einige benutzten diese Hunde und zum Schutz der Besatzungen: Das sonore Bellen von Babys erregte sofort die Aufmerksamkeit.

Mit dem Brüsseler Griffon verbunden berühmte Geschichte mit einem traurigen Ende. Königin Draga Serbian war von der Idee der Vergiftung besessen, und so teilte sie vor jeder Mahlzeit eine Portion Essen mit ihrem Liebling. Eines Tages, nachdem ein weiteres Stück Griffon tot zu Boden gefallen war. Der Verdacht der Königin wurde bestätigt, aber gleichzeitig verlor sie ihr treues Haustier.

Die Brussels Griffons hatten kein hübsches Aussehen. Ihre Popularität war auf die Begeisterung der Besitzer zurückzuführen, die bei verschiedenen Ausstellungen und Shows zusammen mit ihren struppigen Haustieren auftraten. Die erste Freilassung von Greifen in die Welt fand 1880 auf einer in Brüssel organisierten Ausstellung statt. Die Hundeliebhaber bemerkten das Interesse der Öffentlichkeit an dem charmanten "bärtigen" Hund und gründeten 1882 die Royal Society of St. Hubert. Bald begannen seine Mitglieder, das Zuchtbuch der Rasse zu führen, das zu dieser Zeit einen anderen Namen hatte - einen kleinen belgischen Drahthaar-Terrier.

Eine solche aktive Strategie war mit Erfolg gekrönt: 1904 wurde der erste Rassenstandard eingeführt. Sechs Jahre später wurden die Brussels Griffons in das offizielle Register des American Kennel Club (AKC) eingetragen. Im Jahr 1920 zählte die Orleanser Baumschule Volcano, die Miss Ionides gehörte, etwa 40 Vertreter der Rasse. Die meisten Hunde wurden aus Frankreich und Belgien mitgebracht. Zehn Jahre später erwarb eine Frau neue Greifen aus dem Kindergarten Nunsoe. Mit Beginn der militärischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts kümmerte sich Ionides um den Transport ihrer Schutzzauber nach Großbritannien.

1926 ertönte der erste Alarm: Vertreter der Rasse wurden zunehmend weniger aus dem belgischen Hoheitsgebiet exportiert. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde die Anzahl der Hunde vollständig reduziert. Meist lebten sie in den Vereinigten Staaten und in Großbritannien, aber zu Hause waren sie viel seltener. 1945 erschien der erste amerikanische Zuchtverband. Nach 11 Jahren wurden die Brussels Griffons von Mitgliedern des United Kennel Club (UKC) anerkannt. 1963 legten die Züchter den vorherigen Standard fest. Diese Version ist bis heute gültig.

Trotz der Bemühungen der Hundezüchter blieb die Rasse spärlich. So wurden 1993 im Stammesbuch Frankreichs nur 25 Fälle von Greifen auf der Welt registriert. Und jetzt einen Vertreter dieser Rasse zu treffen, ist ein seltenes Glück. Die Brüsseler "bärtigen Männer" erhielten keine nennenswerte Verbreitung, aber sie verdienten die Liebe und Bewunderung von Hundeführern auf der ganzen Welt aufgrund ihres herausragenden Aussehens und ihres gutmütigen Charakters.

Aussehen des Brüsseler Griffons

Der Brüsseler Griffon ist eine dekorative Rasse. Es kann nicht ein Schoßhund genannt werden und ein hübsches und fügsames Haustier bedeuten. Griffons sind in Belgien als Straßenschützen bekannt: grob und stämmig, mit widerspenstigem hartem Fell und "menschlichem" Ausdruck der Augen.

Der Rassestandard definiert die folgenden Parameter: Widerristhöhe - 27-32 cm (für Rüden) und 25-30 cm (für Hündinnen), Körpergewicht - von 3,5 bis 6 kg. „Jungen“ sehen immer stärker aus: Der sexuelle Typ ist gut ausgeprägt.

Kopf und Schädel

Der Kopf des Brüsseler Griffons hat eine abgerundete Form, sieht im Verhältnis zum Körper groß aus. Im Vergleich zur vorstehenden Stirn sind die supraorbitalen Rippen und der Hinterkopf unauffällig. Der Schädel ist rund und groß.

Die Brussels Griffons besitzen ein sehr kurzes und aufgerichtetes Gesicht. Ihre Länge überschreitet in der Regel nicht 1,5-2 cm. Stoppen Sie tief: Der vordere Teil verwandelt sich abrupt in einen kleinen Nasenrücken. Die kurze Nase zeichnet sich durch breite, schwarz pigmentierte Nasenlöcher aus, die durch eine Furche getrennt sind. Von einem Hund im Profil aus gesehen bilden die Nasenspitze und die Stirn eine Linie. Von vorne gesehen sind Augen und Nase des Tieres auf gleicher Höhe. Trockene und enge Lippen haben einen dunklen Rand. Trotz der Tatsache, dass die Oberlippe den Unterkiefer vollständig verbirgt, gibt es in den Mundwinkeln keine sogenannten Taschen. Die Zähne und die Zunge sind nicht sichtbar, wenn das Maul des Hundes geschlossen ist. Kinn nach vorne ausgestellt, leicht angehoben. Auf dem Haarkleid der Schnauze wird die „Maske“ durch einen Ton hervorgehoben, der zwei Mal dunkler ist als die Hauptfarbe des Haarkleides.

Die Ohren des Brüsseler Griffons sind klein, hoch oben auf der Krone und in beträchtlichem Abstand voneinander. Befindet sich in einer halb stehenden Position mit einer leichten Neigung nach vorne. Die Norm erlaubt das Schröpfen der Ohren: Gleichzeitig werden sie spitz und leicht angehoben.

Die Augen sind weit und in einer Linie gesetzt. Unterscheiden sich in ziemlich großen Größen, rundlich, aber nicht konvex. Das Betrachten des Griffons ist geprägt von "Menschlichkeit", wodurch auch Welpen eine weise Lebenserfahrung zu sein scheinen. Die Augenlider sind angespannt und verbergen das Weiß der Augen und das sogenannte dritte Augenlid vollständig. Mit langen Wimpern „verziert“, wodurch der Effekt einer schwarzen Kante entsteht. Die bevorzugte Farbe der Iris ist braun, je dunkler der Farbton, desto besser. Sieh ausdrucksstark und lebhaft aus.

Kiefer und Zähne

Der Unterkiefer des Brussels Griffon ist U-förmig, leicht nach oben gebogen und bildet einen Snack. Die Schneidezähne liegen auf zwei parallelen Linien, die Eckzähne sind recht breit angeordnet. Eine vollständige Zahnformel ist erforderlich. Bei geschlossenem Maul des Hundes sollten Zunge und Zähne verborgen sein.

Der kräftige Hals des Tieres wirkt trotz der hohen Position und "Ausbuchtung" nicht beschwert. Mittlere Länge, gekennzeichnet durch schlanke Muskeln.

Der Brüsseler Griffon hat ein quadratisches Körperformat: Die Widerristhöhe des Hundes stimmt mit der Körperlänge überein. Auf Kosten eines entwickelten Knochens scheint die Brust eines Tieres hervorzustehen, wie ein Husar, der stolz seine Uniform trägt. Abgerundete Rippen erzeugen keinen „tonnenförmigen Effekt“. Widerrist von Hunden mäßig ausgedrückt. Lange Schulterblätter fest. Der Rücken der Greife ist muskulös und stark, geht in den unteren Rücken (seine Linie ist leicht erhöht). Die Kruppe fällt abwärts. Bauch straff, Leistengegend.

Für das Heck des Brüsseler Griffons zeichnet sich ein hoher Postav aus. Es rast auf, die Spitze „schaut“ auf den Rücken, dreht sich aber nicht und berührt ihn nicht. Das Andocken des Schwanzes beträgt 2/3 seiner ursprünglichen Länge.

Vordere Gliedmaßen

Unterschiedlich in Reliefmuskeln und stark entwickelten Knochen. "Durchgeführt" unter dem Körper des Tieres, parallel und in beträchtlichem Abstand voneinander angeordnet. Enge Ellbogen befinden sich unter dem Widerrist. Steile Unterarme gehen in kurze Fesseln über. Griffons Glieder enden in kleinen runden Pfoten mit gerafften Fingern. Die Pads und Krallen sind schwarz pigmentiert.

Hinterbeine

Sie sind so angelegt, dass sie leicht über die Ischiashöcker hinausragen, die Winkel der Gelenke sind mäßig entwickelt. Starke Oberschenkel zeichnen sich durch die Entlastungsmuskulatur aus. Sprunggelenke befinden sich tief über dem Boden und bilden einen starken Mittelfuß. Die Füße sind rund und gewölbt und enden mit steifen, schwarz lackierten Polstern und Krallen.

Mantel

Das Randhaar ist mittellang, dick und drahtartig - je rauer es sich anfühlt, desto besser. Um die Augen des Hundes, in der Nähe der Nase, an den Wangen und am Kinn, ist das Fell länger und bildet eine "Vegetation" im Gesicht: Augenbrauen, Barthaare, Schnurrbärte und einen Bart. Benötigt manuelles Trimmen.

Der Rassenstandard Brussels Griffon bietet die folgenden Farboptionen:

  • rot mit einer bräunlichen "Maske" und dunklem Haarschmuck,
  • beige mit bräunlich-roter oder schwarzer „Maske“ und dunklem Haarschmuck,
  • durchgehend schwarz (graue Hunde treten bei erwachsenen Hunden auf).

Mögliche Mängel

Mängel berücksichtigen die geringste Abweichung von der Norm. Zu den häufigsten gehören:

  • gedehntes oder verkürztes Körperformat
  • seidiges und weiches Fell,
  • schräge und / oder helle Augen,
  • leicht oder grob gebaut
  • spitzes und / oder gesenktes Gesicht,
  • aggressives oder feiges Verhalten
  • lieblos getrimmte Wolle,
  • scharfkantige oder rechtwinklige Kruppe,
  • buckliger oder schlaffer unterer Rücken,
  • braune Krallenpigmentierung,
  • fasskasten,
  • плоскую и/или узкую голову,
  • наличие прибылых пальцев,
  • низко поставленную шею,
  • неразвитую мускулатуру,
  • избыточную массу тела,
  • белый остевой волос,
  • узкие холку и спину,
  • прямой прикус.

Дисквалифицирующие пороки породы таковы:

  • частичная или отсутствующая пигментация век, мочки носа и губ,
  • белые пятна или «проточины»,
  • коричневый цвет мочки носа,
  • leichte Pigmentierung der Krallen,
  • loser mund,
  • verstauchte Gelenke
  • Hoden ohne Senkung
  • schlaff
  • nedokus,
  • Taubheit
  • Blindheit.

Charakter des Brüsseler Griffons

Vertreter der Rasse sehen aus wie harte und nicht gesellige bärtige Männer, aber bei näherer Kommunikation mit ihnen ist es leicht zu verstehen, dass der erste Eindruck immer noch täuscht. Die Brussels Griffons sind energische und gesellige Hunde, die es lieben, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Bei letzteren sollten Sie vorsichtig sein: Aus diesen Babys können Sie leicht launische und anspruchsvolle Haustiere ziehen, die Sie erst dann in Ruhe lassen, wenn sie das bekommen, was sie wollen.

Griffon-Besitzer sprechen von ihren Haustieren als den "Schwänzen". Und in der Tat: Tiere sind es gewohnt, dem Besitzer auf den Fersen zu folgen und ihn bei der ersten Gelegenheit zu einem Brei zu "küssen". Vierbeiner aus Brüssel neigen dazu, jede, auch die verrückteste Idee zu unterstützen. Spontaner Ausflug zum Flussufer am frühen Morgen? Alle Pfoten für! Eine unerwartete Reise an die Enden der Erde? Noch besser! Egal wie müde und schläfrig der „Brüsseler“ auch sein mag, er wird nicht anfangen zu murren, wenn er anbietet, aktiv Zeit zu verbringen und Kraft für einen lang ersehnten Spaziergang zu finden.

Der Griffon lebt in einer großen Familie und betrachtet nur einen Menschen als seinen Gleichen. Der Rest muss sich ziemlich anstrengen, um dem Hund mindestens ein Minimum an Vertrauen zu schenken. Und es lohnt sich nicht, über selbstlose Liebe zu sprechen: Es kann mehr als einen Monat dauern, um das Herz eines hartnäckigen Kindes zu erobern.

Obwohl die Brüsseler Greifen sich durch Selbstvertrauen auszeichnen, brauchen sie eine Aufnahmegesellschaft und tolerieren keine Einsamkeit. Diese Rasse ist nicht für Personen geeignet, die einen Großteil ihrer Zeit am Arbeitsplatz verbringen. Der „Brüsseler“ wird nicht der beste Freund und derjenige, der nicht an die Verpflichtungen gegenüber dem Lebewesen gewöhnt ist. Ein Tier neigt dazu, seine Gesellschaft zu erzwingen, was weit entfernt von jedermann anziehend ist.

Bei den Neulingen herrscht die Meinung, dass Zierhunde keine langen Spaziergänge brauchen. Im Fall des Brussels Griffon ist dies nicht der Fall: Die Vertreter der Rasse erkunden die Umgebung gerne unter der engen Aufsicht des Gastgebers. Eine halbe Stunde Promenade ist natürlich genug für Tiere, aber wenn Sie es schaffen, so lange wie möglich auf der Straße zu bleiben, sind Ihrem Haustier keine Grenzen gesetzt! Es scheint, dass unter einem harten Haarkittel ein kleiner Motor verborgen ist, der den Hund in Bewegung setzt und ihn dazu zwingt, an der frischen Luft herumzutollen.

Trotz ihrer bescheidenen Größe ist diese Rasse für ihre schützenden Eigenschaften bekannt. Eine kleine "Glocke" benachrichtigt den Gastgeber über die Annäherung eines ungebetenen Gastes. Natürlich sollten Sie nicht auf einen eifrigen Schutz des Eigentums vor einem Greifen warten, aber dennoch sicher sein, dass eine Fliege vom wachsamen „bärtigen“ Kerl nicht unbemerkt bleibt.

„Brüsseler“ brauchen eine frühe Sozialisation, sonst zeigt der Hund beim Anblick von Fremden Angst oder Aggression. Sogar gut ausgebildete Greifen sind Fremden gegenüber misstrauisch. Ein typischer Vertreter der Rasse wird nicht umsonst mit dem Schwanz wedeln, wenn die Leute um ihn herum ihn wirklich bewundern. Anstatt laut und freudig zu bellen, krümmt sich das Tier und tritt einen Schritt zurück. Es ist unwahrscheinlich, dass es gelingt, das Baby eines Fremden zu streicheln.

Familien mit Kindern sollten über andere Rassen nachdenken. Die Brüsseler Greifen sind sich nicht in ihrer Geduld hinsichtlich kindlicher Spiele einig, tolerieren keine unhöflichen Stöße und können sogar Reißzähne zeigen, wenn sie in den Handlungen des Kindes eine Gefahr sehen. Außerdem sind diese kleinen Hunde ziemlich zerbrechlich und erfordern eine angemessene Einstellung. Leider sind nicht alle Kinder vorsichtig mit Haustieren.

Vertreter dieser Rasse können leicht eine gemeinsame Sprache mit ihren Verwandten finden. Wenn ein Hund vor dem Erscheinen eines Greifen in Ihrem Haus gelebt hat, erkennt der Brüsseler "bärtige Mann" gerne die Autorität seines älteren Freundes und beginnt sogar, seine Gewohnheiten zu kopieren. Einige Kinder versuchen jedoch immer noch, den Platz des Alphas einzunehmen. Die Aufgabe des Eigentümers - die mögliche Aggression zu stoppen. Diese Regel gilt für andere Haustiere: Katzen, Ziernagetiere und Vögel. Der sozialisierte Griffon toleriert Tiere, schützt aber auf jeden Fall eifersüchtig ihre Spielsachen und Leckereien.

Die Brussels Griffons sind nicht für die Aufbewahrung in einer Voliere geeignet - das ist eine Tatsache. Kleine Haustiere lieben eine gemütliche Wohnung ohne Zugluft. Rüsten Sie ein Versteck für Ihren Hund aus, legen Sie ungefähr anderthalb Stunden täglich Zeit für einen Spaziergang ein, verlassen Sie häufiger die Stadt - und der Brüsseler Griffon wird der glücklichste sein!

Erziehung und Ausbildung

Neben dem Auftritt eines erfahrenen alten Mannes zeichnet sich der Brüsseler Griffon durch einen neugierigen Geist aus. Sogar zwei Monate alte Welpen verstehen leicht, was sie von ihnen wollen, daher sollte ihre Ausbildung so schnell wie möglich beginnen. Bestimmen Sie zunächst eindeutig die Position des Anführers: Der Griffon sollte nicht den Gedanken zulassen, dass er das Oberhaupt der Familie ist. "Brüssel" sind anfällig für Dominanz, daher ist diese Rasse nicht für Menschen mit einem weichen Charakter geeignet.

Obwohl Greife als ziemlich intelligente Hunde gelten, kann ihre Ausbildung schwierig sein. Das Tier zeigt oft Sturheit und Willenskraft, so dass das Lernen viel Zeit und Mühe erfordert. Gleichzeitig ist der Brüsseler Griffon eine der am besten ausgebildeten Miniaturrassen. Es lohnt sich, mit den grundlegenden Befehlen zu beginnen: „Setz dich!“, „Leg dich hin!“, „Stimme!“, „Komm zu mir!“, „Gib mir eine Pfote!“, „Nah!“, „Tu es nicht!“. Wenden Sie sich gegebenenfalls an einen professionellen Hund.

Verwenden Sie während des Trainings die Hauptwaffe - Beständigkeit und Geduld. Verwenden Sie nur positive Methoden: Zartheit, Ermutigung oder liebevolles Streicheln hinter dem Ohr. Es wird nicht empfohlen, die Stimme des Hundes zu erheben: Nach einer solchen Demütigung wird sich der Griffon nicht bald auf Trainingsstimmung einstellen.

Neben den Mannschaften lohnt es sich, den Brüsseler Griffon in bestimmten Sportarten einzusetzen - insbesondere bei Agility. Bei einem Hindernisrennen wiederholt das Tier nicht nur die bereits untersuchten Teams, sondern löst auch seine Pfoten vollständig auf. Darüber hinaus wird die Kommunikation mit dem Eigentümer und den vierbeinigen Verwandten nur profitieren.

Pflege und Wartung

Aufgrund des spezifischen Fellmantels benötigen die Brussels Griffons eine konstante und gründliche Pflege. Der Hund muss mindestens einmal pro Woche gekämmt werden (am besten öfter), mit einem Kamm mit dicken Zähnen oder Furminator. Ein spezieller „Nietenhandschuh“ funktioniert auch: Diese werden in Zoohandlungen verkauft. Koteletten, Schnurrbart und Bart sollten täglich gekämmt werden, damit sich die Wolle nicht verheddert und ordentlich aussieht. Rassevertreter brauchen auch regelmäßiges Trimmen - Zupfen der Haare. Es ist ratsam, dieses Verfahren einem Fachmann zu überlassen, insbesondere wenn Ihr Haustier die Teilnahme an der Ausstellung plant.

Vertreter der Rasse benötigen keine regelmäßigen Wasserbehandlungen. Dies wirkt sich negativ auf den Zustand der Wolle aus. Es reicht aus, den Hund nach Bedarf zu baden, jedoch nicht mehr als zweimal im Monat. Achten Sie auf die Zusammensetzung von Zooshampunya: Es sollte keine aggressiven Substanzen enthalten. Verdünnen Sie das Hygieneprodukt vor dem Baden mit Wasser im Verhältnis 1: 3. Waschen Sie das Shampoo gründlich ab, insbesondere mit den dekorativen Haaren im Gesicht des Tieres. Nach dem Schwimmen genügt es, die Wolle des Griffons mit einem Handtuch aus natürlichem Material abzuwischen, das Feuchtigkeit gut aufnimmt. Achten Sie auf Zugluft, da sich der Hund sonst erkälten kann. Ein idealer Ort zum Entspannen nach einem Bad ist ein trockener und warmer Raum.

Es ist wichtig zu wissen: Kleine Hautfalten im Gesicht des Brüsseler Griffons sind ein guter Nährboden für krankheitsverursachende Bakterien. Überprüfen Sie sie nach jedem Spaziergang oder jeder Mahlzeit. So vermeiden Sie erzwungene Besuche in der Tierklinik.

Das Trimmen ist auch für die Greifenohren erforderlich: Eine dicke Haarschicht in den Schalen verhindert eine gute Belüftung. Zur Enthärtung und schonenden Entfernung von Schwefel werden trocknende Mittel empfohlen.

Eine regelmäßige Inspektion besteht darin, die Augen eines Hundes freizulegen. Ihre konvexe Form trägt zur Reizung durch lange Haare bei, so dass Bereiche des Körpers oberhalb der Nase sorgfältig geschnitten werden müssen. Die Haare werden in Richtung des inneren Augenwinkels entfernt. Denken Sie daran, dass eine reichliche Entlassung ein alarmierendes Signal ist: Sie müssen das Problem so schnell wie möglich beheben, da sonst ein Tierarzt hinzugezogen werden muss.

Die Mundhöhle ist ein weiterer günstiger Nährboden für Bakterien. Der Besitzer des Brussels Griffon sollte dafür sorgen, dass Plaque regelmäßig von den Zähnen des Haustiers entfernt wird. Die Häufigkeit des Eingriffs kann verringert werden, wenn der Hund Trockenfutter frisst. In diesem Fall erfolgt die Reinigung unfreiwillig. Der Eingriff des Gastgebers ist nur einmal im Monat erforderlich. Tiere, die natürliches Futter konsumieren, müssen das Gebiss vom Welpenalter befreien. Dazu müssen Sie eine spezielle Paste in der Zoohandlung kaufen. Sie können "bitte" Griffon hygienisch bedeutet den Geschmack von Fisch oder Fleisch. Einige Hundebesitzer empfehlen, die Zähne von Haustieren mit Aktivkohle zu reiben, wodurch die Plaquebildung verlangsamt wird.

Der Brüsseler Griffon ist eine sehr aktive Rasse, die Krallen seiner Vertreter reiben sich oft von selbst ab. Manchmal passiert dies nicht und das Tier fängt an, sich unwohl zu fühlen. Hier kommt ein spezieller Kogterez für kleine Hunde zu Hilfe. Schneiden Sie die Greifkrallen vorsichtig durch, ohne die Bereiche mit Blutgefäßen zu berühren. Verletzen Sie Ihr Haustier nicht, sonst tut es beim nächsten Mal etwas, nur um nicht in Ihre Hände gegeben zu werden.

Essen - ein wichtiger Punkt im Inhalt der Brüsseler Griffons. Bei der Gewinnung eines neuen Freundes ist es empfehlenswert, sich mit dem Züchter über die frühere Ernährung des Hundes zu beraten: Es wird dringend davon abgeraten, diese stark zu ändern. Es ist notwendig, ein Haustier schrittweise auf eine neue Art von Futter umzustellen und dabei den Gesundheitszustand des Greifs zu beobachten. Die Vertreter der Rasse manifestieren häufig Allergien.

Es gibt zwei Möglichkeiten für die Ernährung: Trockenfutter und Naturkost. Bei der Auswahl des ersten sollten Sie einen Tierarzt konsultieren und die Empfehlungen auf der Packung sorgfältig lesen. Ideal für Super Premium oder ganzheitliche Futtermittel. Diese Art zu essen spart viel Zeit.

Die natürliche Ernährung des Brüsseler Griffons sollte aus rohem oder gekochtem Fleisch, gekochtem Seefisch ohne Knochen und Getreide (Haferflocken, Buchweizen, Reis) bestehen. Hundeexperten empfehlen, die Hundekarte mit saisonalem Obst und Gemüse, fettarmen Milchprodukten und Wachteleiern zu ergänzen. Fügen Sie einmal täglich einen Teelöffel Pflanzenöl zum Hauptgericht hinzu.

  • scharfes, gesalzenes, eingelegtes Essen mit Gewürzen,
  • "Menschliche" Getränke (Tee, Kaffee),
  • fetthaltiges Fleisch (Schweinefleisch, Lammfleisch),
  • Flussfisch in jeder Form,
  • Kuh- und Stutenmilch,
  • Kohlenhydratnahrungsmittel
  • geräucherte Delikatessen,
  • Beeren mit Gruben,
  • Hülsenfrüchte,
  • Röhrenknochen
  • Süßigkeiten

Es ist notwendig, den Hund ständig mit sauberem Wasser zu versorgen. Es wird den Besitzern empfohlen, Flaschen zu verwenden. Geeignetes und aufgegossenes Wasser aus dem Wasserhahn.

Im Allgemeinen sind die Brüsseler Griffons unprätentiös. Obwohl sie drei Spaziergänge benötigen, können Sie einem Tier beibringen, ein Bedürfnis an einem bestimmten Ort (z. B. auf einer Windel) zu verteidigen und so die Zeit auf der Promenade zu verkürzen. Einige bärtige Besitzer tragen sie gerne in schönen Kleidern, aber im Großen und Ganzen kann dies nicht als Notwendigkeit bezeichnet werden. Die Ausnahme ist Matsch: Aufgrund des geringen Wachstums kann der Griffon ziemlich schmutzig werden, so dass er wasserfeste Overalls benötigt.

Wenn Sie einen kleinen Freund haben, müssen Sie eine abgeschiedene Ecke auswählen. Andernfalls kann sich der Griffon vor neugierigen Blicken unter dem Bad oder Bett, in den unteren Regalen von Schränken und sogar in offenen Nachttischen verstecken. An der gleichen Stelle wird das Tier seine „Schätze“ verstecken: Pantoffeln, Spielzeug, Socken, Bleistifte, Kugelschreiber und andere Gegenstände, die seiner Meinung nach ihren Wert für den Besitzer verloren haben. Wenn Sie ein wenig Unscharfes in Ihrem Haus haben, müssen Sie sich an die Bestellung gewöhnen, wenn Sie nicht viele Dinge verlieren möchten. Übrigens, für solch eine lustige Angewohnheit werden die Brüsseler Greifen oft als Mitbewohner bezeichnet.

Trotz seiner bescheidenen Größe kann das Schnarchen des Griffons mit dem Schnarchen des englischen Mastiffs verglichen werden. Dies liegt an dem abgeflachten Gesicht, das den Atem zu laut macht. Für einen guten Schlaf und eine gute Gesundheit am Morgen wird empfohlen, einen privaten Platz für ein Haustier in der Nähe Ihres Schlafzimmers einzurichten.

Gesundheit und Krankheiten der Brüsseler Greifen

Vertreter der Rasse zeichnen sich durch eine starke Immunität gegen virale und katarrhalische Erkrankungen aus. Hunde sind jedoch durch häufige Pathologien gekennzeichnet:

  • Hydrozephalus (Wassersucht des Gehirns),
  • Distichiasis (das Vorhandensein von überschüssigen Wimpern),
  • Augapfelprolaps
  • Komplikationen bei der Geburt,
  • Zyste im Rückenmark
  • Netzhautatrophie,
  • Perthes-Krankheit
  • schmale Nasenlöcher
  • Katarakt.

Tägliche Spaziergänge, Fütterungsalter, rechtzeitige Impfung, Behandlung von Parasiten - dies sind die Schlüssel für die Langlebigkeit und Gesundheit Ihres Haustieres. Wenn Sie auf verdächtige Symptome stoßen, müssen Sie sich für eine Sprechstunde in einer Tierklinik anmelden.

Wie man einen Welpen auswählt

Vor dem Kauf eines Brüsseler Griffons ist es wichtig, geeignete Bedingungen für den Unterhalt eines zukünftigen Freundes zu schaffen. Liegestühle, Schüsseln, Spielzeug, Geschirr, Hundehygieneprodukte - erst nach dem Kauf dieser notwendigen Dinge lohnt sich die Suche nach einem Kindergarten. Züchter, die sich auf Rassen spezialisiert haben, sind hauptsächlich in Großstädten ansässig. Wenn Sie an der Peripherie leben, denken Sie sorgfältig über den Rückweg nach - bereits in Begleitung eines vierbeinigen Freundes.

Sobald ein geeignetes Kinderzimmer der Brüsseler Greifen gefunden wurde, können Sie mit der Auswahl des Geschlechts des Welpen fortfahren. Denken Sie daran, dass Männer durch Unabhängigkeit und eine Tendenz zur Aggression und Hündinnen - Gehorsam und Hingabe auszeichnen. Letzteres kann zu zusätzlichen Beschwerden während des Östrus führen: Wenn Sie mit Ihrem Liebling spazieren gehen, können Sie sich der Masse der vierbeinigen „Freier“ kaum entziehen.

Wenn Sie sich bereits für das Geschlecht des zukünftigen Haustieres entschieden haben, ist es Zeit, sich die Kandidaten anzusehen! Das optimale Kaufalter für Welpen beträgt 6-8 Wochen. Kleinkinder, die früh von der Mutter getrennt wurden, werden in den meisten Fällen schwach und ungeeignet. Darüber hinaus lässt der mentale Zustand eines solchen Griffons zu wünschen übrig: Dem Welpen fehlen die Fähigkeiten der primären Sozialisation.

Achten Sie bei der Auswahl eines Brussels Griffon auf den gesamten Wurf. Wenn die Kinder meist schüchtern oder gar aggressiv sind, bitten Sie den Züchter, Sie einer anderen Hundefamilie vorzustellen. Gesundes Brüssel sollte neugierig, verspielt und lustig sein. Probieren Sie es einfach aus: Nehmen Sie einen Schlüsselbund oder ein Rassel in die Hand und strecken Sie es in Richtung der Welpen. Babys mit großem Wohlbefinden werden sofort einen neuen Klang und Geruch anziehen.

Achten Sie auf den Teint des Griffons. Sie sollten nicht den rundlichsten Welpen wählen, aber die übermäßige Dünnheit des Tieres sollte Sie auch alarmieren. Bevorzugen Sie mittelgroße Babys, untersuchen Sie sie sorgfältig von allen Seiten. Das Fell sollte dick sein, ohne kahle Stellen, die Augen und Ohren müssen sauber sein, die Pfoten müssen intakt sein. Ein gesunder "Brusseller" sollte nicht husten und niesen.

Der letzte Schritt auf dem Weg zu einer selbstlosen Freundschaft mit einem Greifen ist der Erhalt von Dokumenten. Ein gewissenhafter Züchter muss dem Käufer eine Impfbescheinigung des Welpen, seinen Reisepass und eine Bestätigung des Stammbaums vorlegen. Es lohnt sich, ihn mehr über den Inhalt der Brüsseler Griffons und insbesondere über die Ernährung des ausgewählten Babys zu befragen. Für eine positive Anpassung wird nicht empfohlen, die Ernährung des Welpen drastisch zu ändern.

Der Preis des Brussels Griffon

Brüsseler Griffon mit elitärer Herkunft und guter Gesundheit wird den zukünftigen Besitzer 40 000 Rubel kosten. Der Preis kann in jede Richtung variieren, basierend auf einigen Faktoren: dem Ort und der Beliebtheit des Zwingers, dem Alter und Geschlecht des Hundes, den Titeln und Auszeichnungen seiner Eltern. Für einen günstigeren Preis - ungefähr 15.000 Rubel - können Sie einen "Brüsseler" aus Ihren Händen kaufen, aber in diesem Fall garantiert niemand die Gesundheit und die gute Immunität des Hundes.

Egal wie viel Sie für den Griffon bezahlen müssen, das ist nichts im Vergleich zu dem, was für einen hingebungsvollen und fröhlichen Freund Sie bekommen! Der Vertreter dieser Rasse wird auch im eintönigsten Alltag eine Menge Spaß bringen.

Externe Beschreibung

Die Brussels Griffons sind kleine und lustige Hunde, die sich durch einen lebendigen Geist, Aufmerksamkeit und Wachsamkeit auszeichnen. Sie haben ein spezielles Nasenmuster und die Schnurrhaare lassen das Gesicht des Tieres wie einen Affen aussehen. Beurteilen Sie den Hund jedoch nicht nach seinen bescheidenen Maßen. Griffon ist eine gut gebaute Rasse mit starken Knochen, angeborener Kraft und Ausdauer.

Optisch ist es recht einfach, das Weibchen vom Männchen zu unterscheiden, aber sie unterscheiden sich in ihrer Größe nicht wesentlich voneinander. Es gibt einige etablierte Standards für die Größe und das Gewicht von Hunden. Es gibt aber auch bevorzugte und erwartete Indikatoren:

  • Bevorzugt: 2,7 bis 4,5 kg, 18 bis 20 cm.
  • Erwartet: 2,3-6 kg, 26-32 cm.

Weitere Details zu Rassestandards finden Sie weiter unten.

Rassestandards

Die Rassestandards der Brussels Griffon sind wie folgt:

  • Der Kopf ist gerundet und im Verhältnis zum ganzen Körper ziemlich groß. Breite Stirn, die scharf in Nase und Gesicht übergeht. In der Regel überschreitet die Länge der Schnauze nicht 1,5 cm, obwohl sie an der kurzhaarigen Linie nach außen verlängert erscheinen kann. Dichte, dünne und straffe Lippen. Нижнюю челюсть полностью накрывает верхняя губа, но не подбородок. Губа не свисает, в уголках рта отсутствуют карманы.
  • Зубы небольшого размера, плотно поставлены. Нижняя челюсть немного прямоугольная, загнута вверх. Ровные резцы имеются в полном комплекте. Линия верхних и нижних резцов параллельны друг другу. Когда пасть закрыта, язык полностью прячется за резцами. Прикус представлен в виде перекуса.
  • Die Nase ist schwarz, kompakt, durch eine klare Rille geteilt, flach. Die Nasenlöcher sind ziemlich groß und offen. Die Nase ist niedergedrückt, Stirn und Lappenspitze liegen von der Seite gesehen in einer Linie. Bei der Frontaluntersuchung befinden sich auch Augen und Nase auf der gleichen Linie.
  • Die Augen sind sehr intelligent und ausdrucksvoll, gerundet, weit und gerade. Mit lebhaftem Glanz, mäßig konvex. Die Augenlider sind fest, trocken und verbergen das Weiß des Auges und das dritte Augenlid vollständig. Dunkelbraune Irispigmentierung.
  • Auf natürliche Weise werden die Ohren an der Basis des Knorpels angehoben, der obere Teil ist dünn, herunterhängend, abgerundet. Die Standards erlaubten sowohl große als auch mittlere Ohren, die an den Seiten und nach vorne hingen. Auf Wunsch kann der Besitzer die Ohren stoppen, in diesem Fall sollten sie jedoch stehen.
  • Der Körper hat ein quadratisches Format. Es ist vorzuziehen, dass die Länge des Rückens vom Widerrist bis zur Kruppe gleich der Widerristhöhe ist. Der Hals ist nicht schwer und nicht zu lang, aber stark, er sieht harmonisch aus, der Kopf des Hundes rauscht stolz. Die Schultern sind breit, der Widerrist ist mäßig angehoben, die Schultern gehen glatt in den Nacken über. Nicht zu breite Brust. Die Rippen und der Kielknochen sind abgerundet, erwecken jedoch nicht den Eindruck einer tonnenartigen Ergänzung. Der Rücken ist ziemlich stark, flach bis zur Taille, breit. Die Kruppe ist stark und breit, die Lende ist konvex, die Bauchlinie ist nicht trocken, sondern straff.
  • Die Glieder sind weit auseinanderliegend, flach, streng parallel zueinander. Ellenbogen gegen die Brust gedrückt, Sprunggelenke gesenkt. Gang marschierend und selbstbewusst. Kompaktbürsten haben fest zusammengepreßte Finger. Die Nägel haben eine dunkle Farbe, genau wie die Pfotenpolster.
  • Der Schwanz ist hoch angesetzt, stark. Die Schwanzspitze neigt nach hinten, aber sie beugt sich nicht und berührt den Körper nicht.

Es ist zu beachten, dass die Ausstellungsregeln Personen mit angedockten oder natürlichen Ohren und Schwänzen gestatten. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass die Gesellschaft harte Maßnahmen aufgeben will, um das Äußere zu verbessern, damit internationale Richter möglicherweise eine negative Einstellung zum Aufhören haben.

Farbe und Art der Wolle

Für Greife ist die sogenannte Dreifachheit charakteristisch, die in Unterschieden in Art und Farbe der Wolle besteht:

  • Griffon hat eine halblange Wolle, eine reine rote Farbe oder eine schwarze Maske.
  • Der Belgier hat eine halblange Wolle, schwarze Farbe oder Bräune.
  • Der Brabanter Typ hat kurzes Haar jeglicher Farbe, die oben angegeben wurde.

Wie Sie bemerkt haben, gibt es nur Unterschiede zwischen dem Brüsseler und dem belgischen Griffon in Wollfarbe. Beide Linien haben Kissen und gewellte, drahtähnliche Wolle.

Die Länge des Fells sollte ausreichen, um einen Shag-Effekt zu erzielen. Zu lange Haare beeinträchtigen jedoch den visuellen Eindruck und verzerren die Proportionen des Körpers des Hundes. Daher müssen die Ausstellungspersonen zurechtgeschnitten werden. Beim Brabanter Griffon ist die Wolle kürzer, nicht länger als 2 cm, die Wolle ist elastisch, liegt eng am Körper an und bedeckt ihn gleichmäßig.

Training und Charakter

Griffon Rassehunde sind sehr intelligent und haben einen ansprechenden Charakter. Welpen verstehen sich gut mit einsamen Menschen und in einer großen, lauten Familie. In der Regel sind diese Haustiere gerne bereit freundlich mit anderen Tierendie mit ihnen im selben Haus leben. Diese Rasse hat, wie viele andere auch, sowohl positive als auch negative Seiten. Negative Faktoren sind absolute Intoleranz der Einsamkeit. Aber echte Fans dieser Tiere können dieses Merkmal als positiv wahrnehmen.

Es lohnt sich darauf zu achten, dass Rasse ist leicht zu erlernen und braucht mäßige körperliche Anstrengung. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Hunde auf einem Kissen zu Hause bleiben können.

Gesundheit des Hundes

Diese charismatischen Haustiere können nicht als schwach oder schmerzhaft bezeichnet werden, vierbeinige Freunde trotzen erfolgreich Viruskrankheiten und Erkältungen. Diese Aussage gilt natürlich für diejenigen Tiere, die in für sie geeigneten Bedingungen gehalten werden. Aber es gibt einige Pathologien in der Rasse:

  • Komplikationen aufgrund von Wehen.
  • Augenprobleme, die deformierte oder zusätzliche Wimpern darstellen, sowie Verlust des Augapfels, Netzhautdystrophie und grauer Star.
  • Mögliche Verformung der Atemwege, meist schmale Nasenlöcher oder zu enge Nase.

Besitzer Bewertungen

Ich mochte immer Hunde großer Rassen. Aber zu meinem Geburtstag gab man mir einen glatthaarigen Griffon. Und solch ein Geschenk könnte mich unglaublich erfreuen. Ich rannte sofort los, um Kleider für dieses Baby zu kaufen. Gehen Sie immer zusammen spazieren auf der Straße smart. Manchmal kann mein Baby ein gruseliges Schwein sein, es klettert ständig auf die Straße zu anderen Menschen und nicht jeder mag es. Von den Vorteilen, die ich erwähnen möchte, stinken diese Haustiere nicht nach Hund, sie sind nicht wählerisch in Bezug auf Futter, sie werden den Teams leicht beigebracht, sie sind sehr liebevoll. Übrigens hat mein kleiner Hund eine lange Autofahrt ganz leicht überstanden. Gute Freunde mit einer Katze, die bei uns lebt.

Als mein Mann und ich beschlossen, einen Hund zu haben, haben wir lange zwischen verschiedenen Rassen gewählt. Sie wollten ein wenig, und diese Anforderung war obligatorisch. Das Problem wurde behoben, nachdem der Film "Sweet November" angesehen wurde. Dort haben wir zum ersten Mal eine Hunderasse der Brussels Griffon gesehen. Äußerlich erinnerte er mich immer an einen kleinen bärtigen Zwerg. Auf den ersten Blick hat uns die Rasse mit ihrem ungewöhnlichen Erscheinungsbild einfach erobert. Es war ziemlich schwierig, ein Haustier zu finden, da die Rasse in Russland als selten gilt. Aber wir haben es trotzdem getan.

Der Charakter des Babys war vom ersten Tag an wohlwollend, optimistisch und fröhlich. Unser Haustier ist sehr abhängig von der Person, immer mit dabei. Darüber hinaus ist er sehr schlau, begann buchstäblich sofort in der Schublade zu laufen, lernte viele Befehle auszuführen. Jetzt ist er 3 Jahre alt, er beißt nichts im Haus und verdirbt es nicht.

Ich habe diese Rasse zum ersten Mal in Italien getroffen, als ich nicht wusste, wie sie heißt. Als ich zu Hause ankam, fand ich den Namen heraus, einen Kindergarten, in dem sie sich befinden, und bald gab es in unserer Familie einen Zusatz namens Gosh. Vier Jahre sind vergangen und in unserem Haus ist er ein vollwertiges Familienmitglied. Gut mit einer 13-jährigen Katze ausgekommen. Aber als die Katze weg war, vermisste der Hund ihn wirklich. Überraschen uns ständig mit einigen neuen Funktionen. Ich habe irgendwo gehört, dass ihr Intellekt mit dem Intellekt eines dreijährigen Kindes verglichen wird.

Der Ursprung der Rasse

Im fernen 17. Jahrhundert wurden die Vorfahren dieser Hunde aktiv von Bauern zur Rattenjagd eingesetzt, die ihren Pflichten nicht schlechter nachgingen als Katzen. Im Laufe der Zeit ging diese Qualität aus vielen Gründen verloren und der Brüsseler Griffon wurde schließlich zu einem dekorativen Hund.

Diese alten Brüsseler Greifen waren etwas größer als die jetzigen und hatten ein längliches Gesicht. Um ihnen ein edleres Aussehen zu verleihen und die Eigenschaften dieser Hunde zu erhalten, wurden sie mit anderen Rassen gekreuzt. Eine gewisse Rolle spielten hier Möpse, die an der Bildung des modernen Brüsseler Greifen beteiligt waren, den wir früher in den Händen wohlhabender Frauen sahen. Heute ist es eine sehr beliebte Rasse in Europa, während in Russland wenig bekannt ist.

Beschreibung des Brüsseler Griffons

Obwohl dies eine dekorative Hunderasse ist, sind sie ziemlich stark und gut gebaut. Das Gewicht des Brussels Griffin liegt zwischen 3,5 und 6 Kilogramm. Widerristhöhe 17-20 Zentimeter. Das Fell ist sehr hart mit einem roten Schimmer. Es macht vielen Angst, aber vergebens: Es fühlt sich sehr angenehm an. Die Augen stehen weit auseinander. Der Kopf ist ziemlich groß, die Ohren sind scharf, stehen hoch.

Es gibt einen Schnurrbart und einen Bart im Gesicht, was sie wie böse alte Männer aussehen lässt.. Der Unterkiefer ist vorgerückt, es gibt ihnen einen ewig wütenden und missfallenen Blick, aber dies ist ein trügerischer Eindruck, in der Tat ist der Brüsseler Griffon eine süße und freundliche Hunderasse. Dieser Hund wird Ihr treuer Begleiter und wahrer Freund.

Lebensdauer

Im Allgemeinen hat die Brussels Griffon Hunderasse eine ziemlich starke Immunität, es gibt praktisch keine charakteristischen Krankheiten. Einige Probleme mit Augen und Ohren sollten erwähnt werden, aber dies wirkt sich eher auf die Lebensqualität als auf deren Dauer aus. Bei richtiger Pflege und Fütterung können diese Hunde zwischen 8 und 12 Jahre alt werden. Dies ist der durchschnittliche Indikator für die Lebenserwartung bei Rassen. Es gab auch echte Langlebern, die auf 16 Jahre gefallen sind.

Inhalt des Brüsseler Griffons zu Hause

Ein Hund dieser Rasse kann in einer Stadtwohnung und einem Landhaus gehalten werden, es wird überall gleich bequem sein. Ein kurzer Fußweg von 20 bis 40 Minuten reicht aus, damit Ihr Brüsseler Greif die Lasten bekommt, die er benötigt. Dies ist keine Sofa-Hunderasse, da sie auf den ersten Blick über kleine Hindernisse laufen und springen müssen, die ihrer Größe entsprechen.

Es ist wichtig! Nach dem Spaziergang muss die Wolle gereinigt werden, Sie können ein raues Tuch verwenden, dies wird ausreichen, um Schmutz zu entfernen.

In der Kälte, besonders im Herbst, wenn es feucht und nass ist, sollten Sie spezielle Kleidung für den Brüsseler Griffon tragen. Dies hilft, die Wolle sauber zu halten und das Tier vor Unterkühlung zu schützen. Damit sich Ihr Haustier zu Hause nicht langweilt, muss es mehrere Spielsachen haben, damit der Brüsseler Griffon die Zeit in Ruhe verbringen kann. Dann bleiben Möbel und Schuhe intakt.

Pflege, Hygiene

Der Brüsseler Griffon gilt zwar als dekorativer Rassehund, ist aber nicht so schwer zu pflegen. Wolle sollte einmal in 10-15 Tagen gekämmt werden, einmal in der Woche während des Häutens. Ohren und Augen sollten bei Bedarf gereinigt werden. Vergessen Sie nicht, dass die Augen des Brüsseler Griffons - eine Schwachstelle - und wenn Sie bemerken, dass etwas mit Ihrem Haustier nicht stimmt, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt. Dies wird dazu beitragen, das Problem schnell zu lösen, wenn es auftritt.

Die Zähne verdienen besondere Aufmerksamkeit, sie müssen mit speziellen Pasten gereinigt werden. In schweren Fällen können Sie sich an einen Spezialisten wenden, um das Problem schnell und sicher mit Ultraschall zu lösen. Es ist möglich, die Brussels Griffons alle 3-4 Monate einmal zu baden, häufiger ist es nicht notwendig.

Diät - was man den Brüsseler Griffon füttert

Trotz seiner geringen Größe hat dieser süße Hund dank seiner Aktivität einen großen Appetit. Übermäßiges Essen bedroht sie nicht, da der gesamte Überschuss bei aktiven Spaziergängen anfällt. Wenn Sie ein Anhänger von Fertigfutter sind, ist Ihr Haustier ein geeignetes Premiumfutter für kleine Hunderassen. Aus natürlichen Lebensmitteln können Brussels Griffons gekochtes Rindfleisch, Kaninchen, Hühnchen - wenn keine Allergie besteht, verschiedene Getreidearten in Fleischbrühe gegeben werden. Die Hauptsache - um fetthaltiges Essen zu vermeiden, ist es nicht gut für die gesündesten Hunde.

Krankheiten, Rassendefekte

Es lohnt sich, besonders auf den Zustand der Augen zu achten. Dies ist eine Schwachstelle der Brüsseler Greife. Sie sind häufig von Katarakt, Bindehautentzündung und fortschreitender Netzhautatrophie betroffen. Der Verlust des Augapfels ist auch ein Defekt dieser Rasse.

Es ist wichtig! Bei nassem und kaltem Wetter sollten sie getragen werden, da sie unterkühlt und verzeihen können.

Die Zähne des Brüsseler Griffons müssen ebenfalls überwacht werden, sie neigen zu übermäßiger Zahnsteinbildung.

Kaufen Sie Brüsseler Griffon - Tipps, Empfehlungen

Bevor Sie sich für einen Welpen entscheiden, sollten Sie sich unbedingt die Bedingungen ansehen, unter denen die Tiere gehalten werden. Schau dir den Welpen an, den du magst. Ein gesundes Baby des Brüsseler Griffons sollte mäßig rundlich sein. Ein sicheres Zeichen der Gesundheit sind die Augen, sie müssen klar und sauber sein.

Ein gewissenhafter Züchter verkauft nicht nur reinrassige und gesunde Welpen, sondern kümmert sich auch um ihre Zukunft. Wenn er Sie das erste Mal auffordert, sich mit ihm in Verbindung zu setzen und über das Verhalten und die Gesundheit des Tieres zu sprechen, spricht er von der besten Seite des Züchters. Es wäre nicht überflüssig, die Verfügbarkeit von Impfungen und die Behandlung von Parasiten zu überprüfen.

Wo zu kaufen, was zu suchen

Es ist besser, Welpen einer so seltenen Rasse wie den Brüsseler Greif von vertrauenswürdigen Züchtern zu kaufen. In diesem Fall erhalten Sie einen gesunden, starken und geimpften Welpen. Sie werden auch immer beraten, wenn Sie irgendwelche Probleme haben.

Das ist interessant! Bei der Auswahl eines Welpen sollten Sie auf das Aussehen der Babys selbst und ihrer Eltern achten.

Fleißiger Züchter wird sich nicht einmischen.

Der Preis für Hunderassen Brüsseler Griffon

Der Brüsseler Griffon ist in Russland seit den frühen 1990er Jahren bekannt, wurde jedoch nie zu einer sehr beliebten Rasse. Die Preise für Welpen liegen zwischen 15.000 und 40.000 Rubel. Es hängt alles von der Klasse des Welpen, seinem Geschlecht und seiner Farbe ab. Der Brüsseler Griffon kann für 10.000 Rubel gekauft werden, aber es gibt natürlich keine Garantie dafür, dass es sich um ein gesundes Tier mit einem guten Stammbaum handelt.

Griffon Hunderasse

Der Greifhund kommt auch mit Kindern gut zurecht und ist in der Lage, den langweiligen Alltag grau zu färben. Es sollte beachtet werden, dass diese Rasse zuvor zum Fangen von Ratten und anderen Nagetieren verwendet wurde.

Griffin - ein echtes Geschenk für die ganze Familie, besonders für Kinder, wird Kinder niemals beleidigen und wird fast die Hauptunterhaltung für sie sein. Ich wollte auch betonen, dass der Griffon unter keinen Umständen eine schlechte Einstellung einer Person toleriert, der Hund sogar in Wut beißen kann, sodass die Kinder gewarnt werden müssen, den Hund nicht zu verärgern.

Griffon Charakter

Es besteht kein Zweifel, dass die Greifenrasse völlig frei von Ärger und Aggression ist. Griffons zeigen großen, tiefen Respekt vor ihren Meistern. Ich bin extrem müssen ständig im Rampenlicht stehenUmgeben von Fürsorge, Zuneigung und Liebe akzeptieren sie keine Einsamkeit. In der Umgebung anderer Tiere sind Greife eher die Favoriten. Der Besitzer dieser Hunderasse sollte das Tier nicht übermäßig pflegen und pflegen, sonst fühlt das Haustier die Macht und verhält sich in der Wohnung wie ein voller Besitzer, wird selbstsorglich und selbstliebend.

Wahrer gehorsamer Freund - Begleiter, weise, reist lieber. Denn der Inhalt in der Wohnung ist einwandfrei, perfekt zum Trainieren, sehr gedämpft, rudert und verspielt, verformbar, bellt ganz gelegentlich ausschließlich zum Schutz. Fordert die Aufmerksamkeit des Besitzers, bevorzugt lange Spaziergänge an der frischen Luft, denn seine Größe ist extrem starker Hund. Griffins sind sehr devot und bescheiden.

Aussehen

  • Der Kopf der Greife ist rund, relativ groß zum Körper.
  • Zähne - klein, eng anliegend.
  • Die Nase ist klein, dunkel, dünn, durch eine exakte Rille geteilt.
  • Die Augen sind sehr deutlich, klar, weise, rund, weit voneinander entfernt.
  • Der Körper ist quadratisch, es ist wünschenswert, dass die Länge des Rückens vom Widerrist bis zur Kruppe mit der Widerristhöhe identisch ist.
  • Gliedmaßen - gerade, flach, weit auseinander, parallel zueinander.
  • Gang herrschsüchtig, solide, siegreich.
  • Der Schwanz des Brussels Griffon hält lustig, hoch angesetzt.
  • Wolle - Brüsseler und belgische Greifen - Drahthunde mit Unterwolle. Wolle muss eine bestimmte Länge haben. Sehr lange Wolle, die das Aussehen verdunkelt, ist höchst unerwünscht.
  • Bewegung: massiv, mit der höchsten Erhebung der vorderen Gliedmaßen und gelten als Mängel.

  1. Brüsseler Griffon: kastanienrot, am Bart und am Schnurrbart ist ein wenig schwarz.
  2. Belgischer Griffon: dunkelhaarig und schwarzbraun. Federmarken müssen genau diese Farbe haben. Es gibt eine Mischung aus dunkel und rot, wobei schwarz oder schwarzbraun vorzuziehen ist.

Mängel - die Natur des Bösen oder zu schüchtern.

Nachteile:

  1. Pigmentierung in der Nase. Egal welche andere Pigmentierung, ohne die Dunkelheit zu zählen.
  2. Auffällige Zunge mit geschlossenem Mund.
  3. Abnormale, krumme Unterkiefer.
  4. Neben den in der Norm beschriebenen Farben sind auch alle anderen Farben grau, blau, braun und leberfarben.
  5. Alle möglichen weißen Flecken.
  • Griffon-Hund, der physische oder psychische Fremdheit aufweist, muss entfernt werden.
  • Gewicht - nicht höher als 6 kg.

Rassenbeschreibung Belgischer Griffon

Das Aussehen des Hundes dieser Rasse ist ziemlich süß. Griffons sind niedrig, kompakt gefaltet, elegant und elegant. Das Gefallen an dieser Hunderasse ist furchtlos, mutig, wenn auch sehr freundlich. Die Schnauze ist rund, die Augen sind nicht konvex. Kleiner belgischer Hund, der für das Leben in städtischen Wohnungen geeignet ist.

Der belgische Griffon ist ständig dunkel oder fast schwarz. Die Wolle ist nach ihrer eigenen Struktur anderen Tieren sehr ähnlich.

Der belgische Griffon ernährt sich von dem, was tatsächlich bereitgestellt wird. Sie lieben es großartig zu essen, obwohl es ihr Gewicht nicht beeinflusst. Behandle sie aber nicht mit verschiedenen Köstlichkeiten in großen Mengen, alles sollte eine Maßnahme sein. Ihre Diät sollte aus natürlichen Produkten bestehen. Beim Zusammenstellen des Menüs für den Greif müssen Alter und Zustand des Tieres berücksichtigt werden. Der energiegeladene Hund muss mit dem nahrhaftesten Futter gefüttert werden, und der ältere Hund und der ältere Hund sollten selten und in kleinen Portionen gefüttert werden.

Der belgische Griffon hat einen ausgezeichneten Gesundheitszustand und gilt als kleine Langleber. Er lebt ungefähr 12-15 Jahre.

Griffon Care

  • Griffon Wolle muss mehrmals wöchentlich gekämmt werden. Es wird empfohlen, eine Bürste mit breiten und starken Zähnen zu verwenden. Dies kann dazu beitragen, ein Verheddern der Wolle zu verhindern.
  • Жесткошёрстным грифонам необходимо впоследствии приёма пищи вытирать бороду, при другом развитии событий собака сделает это самостоятельно, только о предметы, которые её окружают.
  • Купают собак этой породы также редко — довольно проводить данную процедуру не чаще, чем раз в полгода. Для купания применяют специальный шампунь, созданный именно для ухода за жёсткой шерстью.
  • Während der Badeperiode alles tun, um sicherzustellen, dass kein Wasser in die Augen und Ohren fällt.
  • Die Häutung in dieser Hunderasse ist schwach, daher müssen Hunde einmal im Jahr ausreißen. Es ist ratsam, bei einem Welpen seit seiner Kindheit eine Gewohnheit für dieses Verfahren zu entwickeln.

Tatsächlich Griffin Pflege Es bereitet mir große Freude, kann das wirklich jemand? Damit Ihr Haustier das Bemerkenswerteste und Auffälligste von allen ist, ist es wünschenswert, Kleidung für ihn zu kaufen. Sie werden schnell zu Dekorationen süchtig. Bei der Auswahl der Dekoration muss der Hund äußerst vorsichtig sein, damit die Kleidung die Bewegungen des Tieres nicht einschränkt, die Haut nicht reibt und die richtige Größe hat.

Stärken und Schwächen

Der größte Vorteil des Griffons ist seine Loyalität, sein Opfer, sein Fleiß, seine Vitalität und sein großer Optimismus. Ihre Ruhe und Gelassenheit ist eine natürliche Eigenschaft, genau wie Wohlwollen.

Diese aufschlussreichen Kreaturen spüren die Stimmung und die mentale Stimmung des Besitzers. Den größten Schwächen kann ein schmerzlicher Zweifel an Loyalität und Liebe zugeschrieben werden. In ähnlicher Weise kann keine Rasse gegenüber der Gesellschaft eifersüchtig auf den Besitzer sein. Wird in der Lage sein, das Baby zu erschrecken, obwohl es nie beißt. Wenn der Hund verwöhnt wird, wird er frech, unhöflich und frech.

Griffon Mahlzeiten

Griffons sind nicht wählerisch in Bezug auf Essen, daher können sie mit dem gefüttert werden, was die ganze Familie isst. Es ist sehr wichtig, dass das Futter kein Huhn enthält, was sich negativ auf die Arbeit des Magen-Darm-Trakts auswirkt. Der Greif muss nicht ständig eine große Menge Fleisch verzehren. Am Tag reicht es, 300 Gramm aufzunehmen. Fleisch. Es wird nicht empfohlen, nur Trockenfutter für die Ernährung des Tieres zu verwenden, da dies zu Verstopfung führen kann.

Im Allgemeinen wird der Darmtrakt als eine Schwachstelle von Greifen angesehen. Der griffige Magen ist extrem anfällig und verträgt das Füttern schlecht. Es ist strengstens verboten, Lebensmittel in Form von Würsten, Fleischprodukten, Süßigkeiten und anderen Chemikalien, die eine große Menge an Konservierungsstoffen enthalten, vom Tisch zu essen. Was das Wasser betrifft, muss es sauber und im täglichen freien Zugang vorhanden sein.

Rassestandard, Aussehen und Fotos

Die Brussels Griffons sind kleine Hunde mit einem originellen Aussehen und frechen Charakter.

Die Brüsseler Griffon-Standards sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Fehler werden disqualifiziert

Die Hauptmängel der Rasse sind:

  • weiße Flecken auf Wolle
  • Der Oberkiefer ist zu groß
  • sichtbare Zunge mit geschlossenen Kiefern,
  • Schwanzpathologien (kurzer Schwanz, Knicke, Verdrehen),
  • schwache Pigmentierung der Nase;
  • Abweichungen in der körperlichen Entwicklung,
  • Geistesstörungen,
  • Mangel an Schneidezähnen
  • Feigheit
  • Aggression.

Die folgenden Farben sind nicht zulässig: Leber, Braun, Blau, Grau, Schwarz, Schwarz und Braun.

Die Hauptunterschiede zum belgischen Griffon

Brüssel ist ein hundehaariger Hund. Die Farbe des Brüsseler Griffons ist rot, mit schwarzen Flecken im Bart und im Schnurrbart.

Es ist wichtig. Ein Belgier ist ein drahthaariger Hund mit einem Fell von jeder Farbe, außer rot.

Die am häufigsten verwendeten Farben der belgischen Griffonwolle sind schwarz mit braunem und reinem Schwarz.

Kohlenhydrate sind an folgenden Orten vorhanden:

  • das Innere der Ohren,
  • Brust
  • Wangenknochen
  • Pfoten.
Das Foto zeigt den Brüsseler Griffon (links) und den Belgischen Griffon (rechts).

Einstellung zu Kindern

Hunde dieser Rasse tolerieren keine Obsessionen, da sie sehr aktiv sind. Nehmen Sie sie daher nicht mit in eine Familie mit kleinen Kindern. Die Brüsseler Greifen reagieren sehr empfindlich auf Schreie, tolerieren keine Vertrautheit. Wenn ein Kind versehentlich einen Hund verletzt, kann es ihn beißen.

Griffons lieben es auch, im Rampenlicht zu stehen. Die übermäßige Begeisterung des Hundebesitzers für den Hund bildet unabsichtlich solche hässlichen Haustiermerkmale wie Selbstsucht und Genauigkeit. Daher sollten Jungvermählten, die Kinder planen, den Brüsseler auch zugunsten einer anderen Rasse verlassen.

Einstellung zu anderen Haustieren

Der Hund der Rasse Brussels Griffon versteht sich gut mit seinen katzentreuen Verwandten. Wenn sich jedoch Nagetiere im Haus befinden, ist es unerwünscht, einen Brüsseler zu gründen.

Council Wenn Sie zwei Greife haben möchten, muss der zweite Hund vom anderen Geschlecht sein.

Sie sollten keinen Rosenkohl bekommen, wenn zu Hause bereits Hunde schwerer Rassen leben, die sich durch Aggressivität gegenüber ihren Verwandten auszeichnen (Zentralasiatischer Schäferhund, Neapolitano Mastino, etc.).

Features Hundetraining

Brüssel ist sehr umstritten. Als Landtiere können sie zu Hause herrschen und gleichzeitig vom Besitzer abhängig sein.

Sie können sehr nervig sein. Wenn der Besitzer nicht auf sie achten kann, werden sie beleidigt und dreckig gemacht. Wenn Sie dies verhindern, erhalten Sie rechtzeitig Informationen.

Die Brüsseler Greifen könnten sich langweilen, wenn sie nicht ausreichend beladen werden.

Der Brussels Griffon wird von einem Trainer geleitet, der auf die Merkmale der Rasse eingeht und in der Lage ist, bei Wettbewerben mit Beweglichkeit und Gehorsam Wunder zu vollbringen. Brüssel kann nicht gezwungen werden, den Befehl auszuführen. Selbst unter der Strafe der Bestrafung würde er es immer noch vorziehen, auf seine eigene Weise zu handeln. Diese Hunde lieben es zu arbeiten. Aber sie müssen angeregt werden.

Wir können nicht zulassen, dass dasselbe Team während des Unterrichts häufig wiederholt wird - dies trägt zur Entstehung von Unsicherheit bei.

Beginnend mit dem Welpenalter sollten Sie die grundlegenden Befehle für Ihr Haustier trainieren. Der Besitzer muss sicherstellen, dass das Tier sofort auf Befehle reagiert.

Es ist wichtig. Wenn der Hund keine guten Leistungen erbringt, muss der Besitzer seine Herangehensweise an das Training überdenken.

Es ist sehr wichtig, Ihr Haustier ständig zu ermutigen und ihm Ihre Zuneigung zu zeigen. Griffons sind sehr reaktionsschnell. Sie werden Befehle ausführen, auch aus Dankbarkeit für die Liebe.

Hunde dieser Rasse sind sehr mobil. Daher wird empfohlen, nach dem Unterricht mit Ihrem Haustier im Freien zu rennen oder zu spielen.

Mit dem Brussels Griffon können Sie Beweglichkeit beherrschen und erfolgreich an Wettbewerben teilnehmen.

Hundepflege

Die richtige Pflege besteht darin,

  • Kämmen
  • Wollreinigung
  • trimmen
  • Flohbehandlung.

Sie müssen jeden Tag einen Hund kämmen. Dies begünstigt die Wiederherstellung von Fell und Haut. Die Wolle muss mit einer speziellen Bürste gereinigt werden. Verwenden Sie keine Hygieneprodukte.

Das Trimmen sollte während der Häutungszeit durchgeführt werden. Der Besitzer sollte tote Haare entfernen. Dies trägt auch zur Verbesserung des Fells bei. Es wird glatt und weich.

Wolle im Gesicht muss herausziehen. Dann muss der Besitzer mit einer Schere „bewaffnen“ und dem Schnurrbart und dem Bart des Hundes die gewünschte Form geben. Es ist notwendig, einen Hund nicht länger als 1 Mal / 7 Tage zu baden. Verwenden Sie ein Shampoo für Tiere mit harter Wolle.

Floh- und Wurmbehandlung

Der Eingriff sollte 1 Mal / 30 Tage durchgeführt werden. Es wird empfohlen, Frontline- und Advantix-Tropfen zu verwenden. Das Werkzeug wird an schwer zu leckenden Stellen angewendet - zwischen den Schulterblättern oder näher am Hals. Nach der Behandlung darf der Hund 10 Tage lang nicht gebadet werden.

Der Brüsseler Griffon wird regelmäßig von externen Parasiten behandelt.

Ohren und Hautpflege

Besonderes Augenmerk sollte auf die Falten im Gesicht gelegt werden. Sie müssen täglich überprüft und gereinigt werden. Andernfalls scheuern sie und stoßen einen unangenehmen Geruch aus. Im schlimmsten Fall "siedeln" sich dort Bakterien an.

Es wird empfohlen, die Hörorgane 1 Mal / 7 Tage zu reinigen. Verwenden Sie ein in warmes Wasser getauchtes Wattepad oder eine beruhigende Babylotion.

Wolle um die Ohren muss sorgfältig abgeschnitten werden.

Augen, Zähne und Krallen

Nicht aus den Augen austreten lassen. Beim Säuern müssen die Sehorgane täglich mit einem Tampon behandelt werden, der in einer schwachen Kamillenlösung getränkt ist. Es kann mit einem schwachen Aufbrühen von schwarzem Tee abgewechselt werden.

Die Krallen müssen mindestens 1 Mal / 14 Tage gekürzt werden. Sie sollten einen speziellen Haarschneider verwenden. Wenn die Krallen nicht beschnitten sind, verhindern sie, dass sich der Hund bewegt. Im schlimmsten Fall beginnt der Hund schlecht zu hinken.

Beim regelmäßigen Zähneputzen werden spezielle Pasten verwendet. Das Auftreten von Parodontitis nicht zulassen. Bei den ersten Symptomen einer Pathologie müssen Sie den Griffon sofort einem Tierarzt zeigen.

Features Fütterung von Hunden

Aus der Beschreibung der Rasse geht hervor, dass Sie das Tier sowohl mit Naturfutter als auch mit Spezialfutter füttern können. Die Fütterung eines erwachsenen Hundes muss zweimal täglich erfolgen.

Für die Fütterung des Brüsseler Griffons genügt ein spezielles Trockenfutter.

Die Anzahl der Mahlzeiten ist auf dem Teller angegeben:

Beschreibung der Rasse Brussels Griffon

Griffon ist ein kleiner, amüsanter Hund mit einem lebhaften Verstand, der aufmerksam beobachtet, was um ihn herum passiert, und dank seiner Wachsamkeit ist es unwahrscheinlich, dass er unbemerkt an ihm vorbeikommt.

„Brussels“ hat wie andere Greife eine spezielle Nasen- und Schnurrbartform, wodurch die Schnauze der Hündchen wie ein Affe aussieht. Aber diese Hunde sind trotz ihrer Dekorativität und ihres ursprünglichen Aussehens keineswegs verwöhnte Wesen, sondern robuste, energiegeladene Hunde mit starken Knochen.

Sexueller Dimorphismus ist deutlich zu erkennen - die Unterscheidung zwischen einem Hund und einer Hündin kann visuell erfolgen, auch wenn sie sich in ihren Dimensionen nicht besonders unterscheiden. Die Norm enthält keine strengen Beschränkungen für die Größe und das Körpergewicht von Hunden, es gibt jedoch bevorzugte Größen. Es ist wünschenswert, dass Wachstum im Bereich von 18 bis 20 cm und gewicht im Bereich von 2,7 bis 4,5 kg.

Reinrassige Vertreter werden gemäß den Standarddaten wie folgt beschrieben:

  1. Kopf - abgerundet, ziemlich groß, mit breiter Stirn und scharfem Übergang zu Nase und Schnauze. Die Länge des Gesichts überschreitet nicht 1,5 cm, obwohl es bei kurzhaarigen Greifen etwas länger aussehen kann, als es tatsächlich ist.
  2. Die Zähne sind nicht zu groß, bilden eine dichte Reihe, normalerweise sollte der Biss die Form eines kleinen Snacks haben, der dem kleinen Hund einen kämpferischen Look verleiht.
  3. Die Nase ist kompakt, schwarz, flach, hat eine klare Trennfurche, die Nasenlöcher sind weit und gut geöffnet. Wenn Sie zur Seite schauen, befinden sich die Nasenspitze und die Stirn auf derselben Linie, dh das Ohrläppchen ist eingedrückt.
  4. Augen - runde Form, leicht hervorstehend, weit auseinanderliegend, ausdrucksstark, ziemlich intelligent und lebhaft glitzernd. Die Augenlider sind "trocken", passen gut, verbergen das Weiß der Augen und das dritte Augenlid. Die Iris ist dunkelbraun pigmentiert.
  5. Ohren - in natürlicher Form steigen sie an der Basis auf Knorpel auf, der obere Teil ist dünn, hängt nach unten und hat eine abgerundete Spitze. Der Standard erlaubt mittlere und große Ohren, wenn sie an den Seiten der Schnauze herunterhängen. Wenn der Besitzer möchte, können die Ohren gestoppt werden, aber dann nehmen die Ohren eine stehende Position ein.
  6. Torso - Quadratisch, es ist wünschenswert, dass die Länge des Rückens und die Höhe gleich groß sind.
  7. Der Hals ist kräftig, nicht zu lang und ohne Schwerkraft harmonisch.
  8. Widerrist mäßig erhöht, Schultergürtel breit.
  9. Das Brustbein ist nicht sehr breit und fällt bis zu den Ellbogen ab. Der Kiel und die Rippen sind rund, aber nicht tonnenförmig.
  10. Der Rücken ist gerade, geht in einen konvexen unteren Rücken und eine starke breite Kruppe über, mit einem schrägen Bereich um die Hüften, und die Bauchlinie ist gut verstaut, aber ohne Trockenheit.
  11. Gliedmaßen Gerade, weit auseinander, parallel zueinander, mit an die Brust gepressten Ellbogen und hängenden Sprunggelenken. Der Pinsel ist kompakt, die Finger sind fest zusammengedrückt, die Polster und Krallen sind mit dunkler Farbe pigmentiert.
  12. Schwanz - hoch angesetzt, kräftig an der Basis, wenn die Bewegung hoch genug ist, geht die Spitze nach hinten, aber ohne sich zu beugen und berührt den Körper nicht.

Nach allgemein anerkannten Regeln dürfen Personen mit natürlichem Schwanz und Ohren sowie mit beschnittenem Schwanz sehen. Heutzutage besteht jedoch die Tendenz, solche Verfahren abzulehnen, weshalb auf internationalen Messen das Anhalten negativ wahrgenommen werden kann.

Persönlichkeits- und Charaktermerkmale

Natürlich ist jedes Individuum ein Individuum, aber dennoch haben die Vertreter einer Rasse eine Reihe gemeinsamer Eigenschaften und Merkmale. Die meisten „Brüsseler“ sind schüchterne Hunde, die Fremden nicht allzu vertrauen, und in der Familie wählen sie nur einen Besitzer aus, dem sie absolut treu sind.

Ein solches Haustier ist ein Begleiter des Knochenmarks, es erträgt keine lange Einsamkeit. Allein gelassen wird der Hund sehr laut - in jeder Hinsicht zeigt er Angst, Gejammer, Bellen, Sorgen.

Griffons brauchen Stabilität, sie sind schwer an neue Bedingungen zu gewöhnen. Beim Umzug kann der Hund sehr gestresst sein, daher ist es besser, wenn die Familie häufig ihren Wohnort wechselt, Vertreter mobilerer Rassen als Haustier in Betracht zu ziehen.

Der Brüsseler Griffon ist von Natur aus ein blutiger Mensch, der es liebt, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, herumzutollen und zu spielen. Seine Neugier erlaubt es dem Hund nicht, an etwas Neuem vorbeizukommen, sei es eine Tasche oder eine Kiste, er wird definitiv seine kurze Nase in sie stecken.

Sie sollten nicht sehen, dass dies ein kleiner Hund ist, er hat einen starken Charakter mit einer Tendenz zu dominieren. Er wird sicherlich versuchen zu befehlen, und dies gilt sowohl für Menschen als auch für andere Haustiere.

In der Vergangenheit spielten die Brüsseler die Rolle von Jägern und Wachen, und einige ihrer Qualitäten blieben auf genetischer Ebene. Zum Beispiel kann ein Hund Fremde aggressiv behandeln, die dem Besitzer zu nahe kommen möchten.

Es wird nicht empfohlen, einen Greifwelpen zu einer Familie mit kleinen Kindern zu bringen. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass ein solches Haustier keinen übermäßigen Zwang duldet, nachlässige Haltung, es ist sehr empfindlich gegen Schreie. Wenn das Kind den Hund verletzt, wenn auch durch Nachlässigkeit, kann es schnappen und sogar beißen.

Pet liebt es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, und wenn der Besitzer übermäßig auf seinen vierbeinigen Freund scharf ist, pflegt er, ohne es zu merken, negative Eigenschaften in ihm. Hund wird zu anspruchsvoll und egoistisch. Wenn eine junge Familie, die zukünftige Kinder plant, einen Hund haben möchte, lohnt es sich daher, einen Welpen einer anderen Rasse zu wählen.

Brüssel versteht sich gut mit ihren katzentreuen Verwandten. Aber Nagetiere werden immer als ausgezeichnete Beute angesehen. Wenn eine Familie ein Paar Greifen auf einmal gründen möchte, ist es wünschenswert, dass es sich um heterosexuelle Personen handelt, da zwei Männer zwangsläufig miteinander konkurrieren, um eine führende Position einzunehmen.

Es wird nicht empfohlen, einen solchen Hund zu pflanzen, wenn das Haus bereits einen Hund schwerer Bewachung oder einer Kampfrasse hat - kaukasischer Schäferhund, Alabai, Mastino usw. In diesem Fall ist bei größeren Verwandten eine Aggression möglich.

Die Territorialität der Brüsseler Griffons ist stark ausgeprägt, sodass sie sich schnell daran gewöhnen, wenn sie alleine sind, bei jedem Rascheln eine Stimme zu geben und die gesamte Nachbarschaft darüber zu informieren. Ein solches Verhalten sollte im Welpenalter korrigiert werden, um ernsthafte Probleme weiter zu vermeiden.

Erziehung und Ausbildung

Die Ausbildung eines Welpen einer bestimmten Rasse ist sehr interessant und aufregend. Das Kind möchte in kurzer Zeit so viel Wissen wie möglich erlernen. Aber als das Haustier aufwächst, beginnt es, den Besitzer zu „fühlen“ und herauszufinden, was zu tun ist und was nicht. In solchen Situationen ist es wichtig, Festigkeit zu zeigen und dem Haustier seine Führungsposition zu beweisen.

Es wird nicht empfohlen, ein Haustier während des Trainings zu schelten - es fängt empfindlich eine Stimmungsänderung an, wird ängstlich und hört auf zuzuhören. Dieses Hündchen erfordert respektvolle Haltung, weil er seinen Wert kennt.

Griffon kostet in einer Woche nichts, um das Grundprogramm vollständig zu meistern. Dazu gehören obligatorische Befehle wie "Komm zu mir!", "Platz!", "Hinlegen!" Usw. Es ist wichtig, dass der Hund sie auf Anfrage ohne zu zögern und erfüllt ohne die Aufgabe zu umgehen.

Wenn der Hund einen tollen Job macht, sollte nach jedem Befehl eine Beförderung stattfinden. Wenn das Training keine Ergebnisse liefert, lohnt es sich, die verwendeten Methoden zu überprüfen und einen effektiveren Ansatz zu wählen.

Damit die gemeinsame Arbeit effektiv ist, ist es wichtig, dass das Haustier die Unterstützung und Liebe des Besitzers empfindet. Er wird definitiv gegenseitige Gefühle zeigen und versuchen, dem Besitzer zu gefallen. In einem solchen Fall können Sie dem Hund die unglaublichsten und unterhaltsamsten Tricks beibringen.

Der Hund ist sehr aktiv, auch nach intensiven Übungen können Sie ihm ein Spiel oder einen Lauf anbieten. In der Tat benötigt dieses Baby keine zusätzliche Arbeit, es kann Energie verschwenden, während es im Haus rennt und spielt.

Wie man ein Haustier pflegt

Das harte, dicke Fell eines Hundes erfordert keine allzu mühsame Pflege. Wie andere harthaarige Rassen müssen sie regelmäßig geschnitten werden - abgestorbene Wolle wird alle 3-4 Monate mit dem Haustiersalon abgezupft. Darüber hinaus kann der Eigentümer diesen Vorgang beherrschen und zu Hause selbstständig durchführen.

Experten raten auch, dass das Haustier hygienischen Haarschnitt, das überschüssige Haar von den Ohren, in der Leistengegend, auf den Pfoten und zwischen den Fingern abschneidet.

Das Baden eines Haustieres wird oft nicht empfohlen, es wird nur bei Bedarf gewaschen. Verwenden Sie für diesen Wolltyp geeignete Reinigungsmittel. Wischen Sie die Pfoten nach dem Gehen unbedingt mit einem feuchten Tuch ab.

Ohren und Augen sollten regelmäßig inspiziert und gegebenenfalls mit einem speziellen Mittel oder einem angefeuchteten Wattebausch abgespült werden, um Schmutz zu entfernen und die Entwicklung von Infektionen zu verhindern.

Брюссельские гриффоны склонны к болезням десен, поэтому следует еженедельно чистить любимцу зубы пастой и щеточкой, приобретенными в зоомагазине. К чистке зубов нужно приучать любимца с щенячьего возраста, тогда он будет воспринимать подобную процедуру спокойно и без лишней агрессии.

Die Nägel des Hundes müssen geschnitten werden, da sonst die Position der Finger verletzt wird und der Hund hinkt.

Rassekrankheiten

Griffons sind charismatisch und charmant, und gleichzeitig haben sie eine ziemlich starke Immunität. Sie sind ziemlich resistent gegen Erkältungen und Viruserkrankungen. Diese Haustiere können jedoch auch krank werden, und häufiger als die anderen werden bei ihnen die folgenden pathologischen Zustände diagnostiziert:

  • komplizierte geburt,
  • Augenkrankheiten - Wimpernverformung, Verlust eines Auges aus einer Umlaufbahn, Entwicklung eines Grauen Stars,
  • Verformungen der Atemwege - Individuen werden häufig mit einer nach oben gerichteten Nase oder verengten Nasenlöchern gefunden.

Dem zukünftigen Besitzer wird empfohlen, beim Kauf eines Welpen darauf zu achten, dass das Baby keine vererbten Pathologien erbt. Normalerweise wird ihre Anwesenheit im Alter von 3 Monaten festgestellt.

Modus und Diät Fütterung

Griffons haben einen ausgezeichneten Appetit, aber Hundeexperten raten dazu, solche haustierfertigen Trockenrationen zu füttern, deren Zusammensetzung gut ausgewogen ist. Es sollte ein qualitativ hochwertiges Produkt sein, das für aktive Miniaturgesteine ​​geeignet ist.

Sie können Ihr Haustier nicht überfüttern, während des Trainings sollten Snacks so wenig wie möglich verwendet werden. An der bärtigen Schnauze können sich Essensreste ansammeln, daher sollten Sie sie nach dem Füttern mit einem feuchten Tuch abwischen.

Sobald der Hund gefressen hat, sollte die Schüssel sofort entfernt werden, da das „unersättliche“ Haustier ständig hineinstechen kann, was jedem zeigt, dass er unglaublich „hungrig“ ist und außerdem ein echtes Hungergefühl hervorruft.

Einen Welpen aussuchen und kaufen

Leider sind die Brussels Griffons eine seltene Rasse, weshalb es schwierig sein kann, einen geeigneten Kindergarten zu finden. Ja, es gibt private Züchter, aber unter ihnen sollten nur diejenigen in Betracht gezogen werden, die es mit der Zucht ernst meinen und alle Regeln befolgen.

Bei der Auswahl ist es ratsam, nicht nur das Baby zu betrachten, sondern auch das Äußere der Eltern zu beurteilen. Es ist wichtig, sich die Stammbäume anzuschauen, um mehr über die bestehenden Krankheiten zu erfahren. Fleißige Züchter haben nichts zu verbergen und sind mit solchen Anfragen einverstanden.

Die Kosten für Welpen variieren je nach Klasse zwischen 15.000 und 40.000 Rubel. Die Nachkommen können ohne Stammbaum oder mit gewissen Abweichungen einen günstigeren Preis haben.

Der Brüsseler Griffon ist ein eigenartiges Hündchen von bescheidenen Dimensionen mit einem besonderen Charakter. Nicht jeder ist für ein solches Haustier geeignet, daher ist es ratsam, alle Details über die Rasse herauszufinden, bevor das Baby die Schwelle des Hauses überschreitet.

Sehen Sie sich das Video an: Let's Play Rage #44. Deutsch HD. Slexx (Januar 2023).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com