Frauentipps

Herbsthochzeit: Wichtige Empfehlungen

Pin
Send
Share
Send
Send


Das unvorhersehbare Wetter im November wird das Gleichgewicht nicht überwiegen können, da es viele Vorteile bietet, eine Hochzeit in dieser Zeit zu organisieren. Eine Hochzeit im Spätherbst erfordert in der Vorbereitungsphase für die Feier nur mehr Aufmerksamkeit für Details.

Vorteile einer Hochzeit im November:

  • es ist möglich, ein beliebiges Datum für die Registrierung der Ehe zu wählen,
  • Die besten Plätze der Stadt sind frei
  • die Preise für alle Dienstleistungen von Unternehmen bei der Organisation von Feiertagen reduziert werden,
  • eine große Auswahl führender Veranstalter von Feierlichkeiten, Fotografen, Videobetreiber,
  • Verfügbarkeit von saisonalem Obst und Gemüse,
  • Zu dieser Zeit ist es oft Zeit für Rabatte und Verkäufe in Salons,
  • Beginn der Saison in Übersee Resorts, in denen Sie unmittelbar nach der Feier auf Hochzeitsreise gehen können.

Datumsauswahl

Experten raten für eine erfolgreiche Ehe, um den Freitag im November zu wählen. Dieser Tag steht unter der Schirmherrschaft der Venus - dem Planeten der Liebe und Schönheit. Es wird nicht empfohlen, an den Tagen von Neumond und Vollmond feierliche Daten zu bestimmen. In den letzten Novembertagen beginnt das Weihnachtsfasten. Es ist auch nicht ratsam, während der Post zu feiern.

  1. Die Menschen glauben, dass, wenn es am Hochzeitstag regnet oder schneit, das Eheleben der Jungvermählten glücklich und fröhlich sein wird.
  2. Frostiger Morgen am Hochzeitstag verspricht einer jungen Familie starkes und gesundes Erstgeborenes.
  3. Der Bräutigam nimmt am Morgen des Hochzeitstages vor dem Verlassen des Hauses Herbstlaub und einen Ebereschenbaum mit. Geben Sie der ersten Frau, die sich trifft, die Broschüre. Dann wird der zukünftige Ehepartner wahr sein. Und wenn der erste den Bräutigam trifft. Dann muss er einen Zweig Eberesche geben. Dies ist notwendig, damit die zukünftige Familie immer in Wohlstand leben kann.
  4. Reichtum verspricht auch starken Schneefall an ihrem Hochzeitstag, wenn Schneeflocken mit Flocken vom Himmel fallen.

Ideen für die Gestaltung von Bankettsälen

Die Farbpalette des Herbstes zeigt erfolgreiche Möglichkeiten für die Dekoration des feierlichen Ereignisses. Alle Schattierungen von Kaffee, Senf, Gold, Schokolade, Beige und Burgunder.

Der Innenraum kann leicht mit Kürbissen und Äpfeln dekoriert werden. Sie können als Kerzenhalter und Vasen verwendet werden.

Zweige in Kombination mit der goldenen Farbe von Vasen sind eine exquisite Ergänzung zu den Banketttischen.

Trockene Herbstblätter im Innenraum sorgen für eine Sättigung des Weihnachtsfarbenschemas.

Kerzen tragen dazu bei, den Ort des Banketts gemütlich und feierlich erscheinen zu lassen.

In dieser Zeit empfehlen die Dekorateure anstelle der traditionellen Gästekarten die Verwendung von nominalen Äpfeln.

Blumen in Vasen werden mit großen Herbstblättern gut verdünnt.

Auf den Stühlen können Sie im Urlaubston Festumhänge vorbereiten.

Weidenobstkörbe unterstreichen die warme Atmosphäre des raffinierten Interieurs im Geiste des Herbstes.

Blumen der Braut in den Herbstfarben werden gut mit Blättern, Zweigen von Viburnum und Eberesche, Zapfen ergänzt.

Braut und Bräutigam Kleidung

Wählen Sie Outfits für die Hochzeit im Spätherbst wird wärmer. Kleide die Braut besser ein, um sie mit langen Ärmeln zu kaufen. Es wäre ratsam, eine Kleiderlänge bis zu den Knöcheln zu wählen. Die Unterseite eines längeren Kleides kann leicht verschmutzen. Als Umhang auf die Schultern passen: Pelzmantel oder leichter Mantel.

Anstelle der traditionellen Nylonstrümpfe in der kalten Jahreszeit sollte die Braut dicke weiße Strumpfhosen bevorzugen. Als Schuh ist es besser, zwei Optionen vorzusehen: Wanderschuhe und Schuhe für ein Bankett.

Bei der Auswahl eines Anzugs für den Bräutigam sollten Sie dichten Stoffen den Vorzug geben, zu denen auch Wolle gehört. Unter der Jacke sollte eine Weste getragen werden.

Für Hüte können Hüte zur Verfügung gestellt werden. Für die Braut wird diese Option eine gute Alternative zu den Schleier sein.

Nützliches Zubehör

Nützliche Dinge können zu den Outfits der Braut und des Bräutigams hinzugefügt werden: Handschuhe, Regenschirme, Stiefel und Schals. Sie schützen vor Kälte und Regen. Und auch auf Fotos werden wunderbare helle Akzente gesetzt.

Ideen für Fotoshootings

Das Fotografieren in der kalten Jahreszeit kann teilweise in Innenräumen erfolgen. Eine interessante Option wäre die Registrierung einer Ehe und einer Hochzeit in einem gemieteten Cottage oder Herrenhaus. Originalfotos können mit einem Kamin als Hintergrund erhalten werden.

Das Merkmal von Fotografien über die Natur im Spätherbst liegt im Kontrast des Festes zur verblassenden Natur, dem herrlichen Blick der Jugend auf den bewölkten Himmel. Ein guter Fotograf kombiniert diese Nuancen gekonnt in seiner Arbeit.

Als Attribute für das Fotografieren in der Natur können Sie auch alte Möbel verwenden.

Helle Regenschirme sind eine großartige Ergänzung für das Image der Jungen.

In Russland spielten in den alten Tagen oft Hochzeiten im November. Wenn alle Feldarbeiten abgeschlossen sind, wird die Ernte entfernt und es bleibt noch Zeit zum Fasten. Und es ist einfach, die Unbeständigkeiten des Wetters mit einer hellen festlichen Dekoration und heißer Liebe der Jungvermählten zu kompensieren.

Herbstlicher Charme: Das Für und Wider

Hochzeiten im Herbst sind voller Wärme und Gemütlichkeit. Die Natur ist mit einer unglaublichen Farbpalette bemalt, die zu einer echten Dekoration Ihres Urlaubs wird. Diese faszinierende Jahreszeit bietet eine große Anzahl von Obst und Gemüse der Saison, magische Blumen, die sicher in der Speisekarte und im Dekor verwendet werden können. Süße Tische können durch hausgemachte Torten und Obsttische ersetzt werden, und im Dekor werden anstelle von Blumen vergilbte Blätter und Geschenke der Natur verwendet.

Die Herbsthochzeit ist ein sehr spiritueller Feiertag, den die Natur selbst mitgestaltet. Aber der Herbst kann Paaren nicht nur mit warmen Sonnenuntergängen und leuchtenden Farben „gefallen“, sondern auch mit anhaltenden Regenfällen oder sogar dem ersten Schnee. Deshalb müssen bei der Planung einer Herbsthochzeit alle möglichen Wetterveränderungen berücksichtigt werden.

Der Ort für die Zeremonie sollte unter Berücksichtigung all dieser Nuancen ausgewählt werden. Wenn Ihr Traum eine Hochzeit unter freiem Himmel und eine Zeremonie im Freien ist, ist eine Ausweichmöglichkeit einfach erforderlich: Es kann sich um eine Markise für die Straße, überdachte Veranden sowie Regenschirme und Regenmäntel für die Gäste handeln. Die gewinnbringendste Option ist eine halboffene Restauranthalle, ein Studio oder ein Loft mit großen Fenstern und einer bezaubernden Landschaft im Hintergrund.

Holen Sie sich für eine warme Herbstzeremonie den ursprünglichen Bereich: Es kann sich um ein altes Herrenhaus oder einen Saal mit Kamin handeln. Für ein Bankett oder Buffet ist es besser, gemütliche Restaurants mit einem schönen Interieur oder geräumige Hütten im Wald zu suchen. Achten Sie besonders auf Details - Regenschirme und Decken für die Gäste, ausziehbare Wanderschuhe, Zelte und andere Schutzvorrichtungen für alle Bereiche des Hochzeitsabends.

Stilistiken und Themen

Besonders interessant bei der Vorbereitung der Herbsthochzeit ist die Wahl des Stils. Sie können auf einer rustikalen, Retro-Hochzeit oder Vintage-Stil bleiben, den Charme der Klassiker wählen oder eine Herbst-Märchenreise erstellen. Gutshöfe in jahrhundertealten Parks sind eine hervorragende Option für eine klassische Herbsthochzeit. Das Interieur in warmen Farben mit hellen Akzenten, dicken Vorhängen an den Fenstern und Samtmöbeln unterstreicht die Raffinesse und Verfeinerung des Dekors.

Für eine gemütliche und kleine Hochzeit eignet sich der Reisestil, die Jagd, mit Tiermotiven oder ein entspanntes Rustikal. Inspirieren Sie zum Thema der Herbsthochzeitsdose und zu traditionellen Herbstmaterialien: Filz, Garn, Wolle. Karierte Farben und kuschelig gestricktes Leinen machen den Hochzeitsabend perfekt! Kerzen erhalten im Herbst einen besonderen Reiz: Sie können auch zu Schlüsselelementen der Dekoration und des Themas der Hochzeit gemacht werden.

Die Standardfarben des Herbstes - Gelb, Orange und Rot - können durch subtilere und raffiniertere Optionen ersetzt werden: Senf, Ocker, Wein, Burgunder, Lila, Smaragd, Schokolade. Und Sie können die Palette der Pastelltöne erweitern, um die Tiefe und die ungewöhnlichen Farben weiter hervorzuheben. Fügen Sie Grau, Rosa, Minze, staubiges Blau hinzu.

Bilder von Braut und Bräutigam

Leichte und fliegende Kleider ohne Ärmel werden durch geschlossenere Kleider mit komplexem und ungewöhnlichem Design aus dickeren Materialien ersetzt. Spitzenkleider mit Ärmeln sehen sehr schön aus: lang, "Fledermaus", 3/4. Einsätze aus Filz und sogar dünnem Filz machen das Kleid so, dass es unmöglich ist, Ihre Augen von ihm abzuwenden.

Wählen Sie anstelle eines langen Zuges eine elegante, originelle Verzierung am unteren Teil des Kleides: Schließlich ist der Zug für ein nasses Herbstwetter nicht die praktischste Option (mit Ausnahme der Hochzeit, die vollständig in Innenräumen stattfindet). Wenn Träume von einem leichten, fliegenden, luftigen Kleid Ihnen keinen Frieden verschaffen, dann achten Sie darauf, sich aufzuwärmen. Glücklicherweise sind die Herbstaccessoires für Bräute jetzt so vielfältig!

Es kann eine Strickjacke mit Spitzenbesatz oder Stickerei sein, ein leichter Mantel, eine Jacke oder ein Strickpullover, Sie können sogar einen Poncho oder ein warmes Flanellhemd wählen, wenn der Stil es zulässt. Geben Sie Ihrem Bild ein Highlight, aber wiegen Sie es nicht mit Fell oder zu „winterlicher“ Oberbekleidung. Der Herbst ist die Zeit der ungewöhnlichsten Schuhe: Gummistiefel, Stiefeletten oder Wildlederschuhe in leuchtenden Farben - ein großartiger Akzent, auch auf konservativste Weise.

Der Herbst ist buchstäblich für Männer gedacht, die den Vintage-Stil und nicht-klassische Bildversionen lieben: warme Westen und Jacken aus dicken Stoffen, einfarbige oder karierte, interessante gemusterte Hemden, Pullover und Strickjacken, Mäntel, bunte Chinos und natürlich Hüte! Ein gewöhnlicher Bogen mit Hüten für einen Spaziergang wird einfach großartig aussehen!

Herbst im Dekor

Herbst Dekor ist die Raffinesse, Komplexität der Farben und natürlichen Materialien. Zweige und Blätter, Moos, Eicheln und Nüsse, Zapfen und Nadeln, saisonales Gemüse und Obst werden zur Dekoration verwendet. Bei der Herbsthochzeit geht es vor allem darum, Stimmung zu schaffen. Es wird dazu beitragen, der richtigen Beleuchtung eine warme und aufrichtige Atmosphäre zu verleihen - Girlanden aus Glühbirnen, Leuchtern und Laternen, Kerzen überall - das, was für ein warmes und helles Fest notwendig ist.

Texturen spielen eine wichtige Rolle im Dekor der Herbsthochzeit. Bevorzugen Sie in Stoffen Flachs, Samt, Brokat, Vintage-Strickspitze und Samt. Baumschnitte und andere dekorative Elemente aus Holz tragen dazu bei, dass Sie sich wie zuhause fühlen.

Die Kompositionen auf den Tischen und im Bouquet können sowohl von zarten Blumen (duftende Pfingstrosen und der erste Hahnenfuß) als auch von den „Gartenblumen“ gesammelt werden, die jedem Dekor Charme und Komfort verleihen: Dahlien, Astern, Ohren und Trockenblumen, Sukkulenten, Vogelbeeren und Hypericum .

Bei der Zeremonie und am Eingang zum Saal für ein Hochzeitsessen können Sie aus Zweigen und Blättern gewebte Kränze aufhängen. Fügen Sie Zimt, Nelken, getrocknete Zitrusfrüchte und Obst hinzu, und der Duft von Zartheit und Herbst wird durch die Halle fließen. Und bei der Zeremonie können Rosenblätter durch leuchtende Herbstblätter ersetzt werden.

Design

Für die richtige Dekoration der Herbsthochzeitsdekoration muss man sich erst einmal überlegen, und womit assoziieren Sie den Herbst? Natürlich mit vergilbten und violetten Blättern, kühlem Abendwetter sowie verschiedenem Gemüse, denn im Herbst wird hauptsächlich von Feldern und Obstgärten geerntet.

Die Hauptfarben für die Hochzeitsdekoration sind Gelb, Lila, Orange, Schokolade, Bronze und Braun. Natürlich können Sie nicht alles auf einmal verwenden, sondern ein für Sie akzeptables Farbpaar auswählen und alle Feinheiten der Hochzeitsdekoration in diesem Farbschema beibehalten. Es sind diese kleinen Dinge, die der Hochzeit einen besonderen Charme und eine besondere Gelassenheit verleihen.

Was die Gestaltung des Hochzeitsdekors angeht, so können beispielsweise klassische Stillleben der Künstler des 19. Jahrhunderts eine großartige Idee sein, wundern Sie sich nicht, aber genau das ist es, was Sie brauchen.

Haben Sie keine Angst, verschiedene Obst- und Gemüsesorten für die Dekoration der Tische zu verwenden, die die Herbstsaison symbolisieren, z. B. Kürbisse, Äpfel und Trauben, Birnen und andere Kräuter. Sie verleihen Ihrem Bankett einen besonderen Geschmack.

Sehr interessant sehen Pflanzkarten aus, die in Form von Äpfeln mit einem Faltblatt hergestellt werden. Vergessen Sie im Übrigen nicht, dass sich dasselbe Gemüse und Obst zum Dekorieren eines Hochzeitszuges, eines Brautstraußes und beispielsweise des Bräutigams als Boutonniere eignet.

Wie schmücke ich die Halle?

Wie bereits erwähnt, sollte alles in Farbe und Dekor kombiniert werden. Wenn Sie bereits festgelegt haben, wie der Banketttisch aussehen soll, ist es bereits viel einfacher, mit dem Bankettsaal zu arbeiten. Sie müssen ihn nur hinzufügen.

Vergessen Sie nicht die Blumen, sie sind die Hauptdekoration des gesamten Saals, und ihre Komposition mit verschiedenen Gemüsen und Früchten, die Zugabe von Kränzen aus Trauben und Weizen, kann eine stilvolle und originelle Dekoration des Bankettsaals werden.

Am besten wählen Sie Blumen, die im Herbst blühen, um die Saisonalität Ihres feierlichen Ereignisses optimal hervorzuheben und mit der Natur Schritt zu halten. Perfekte Astern, dekorative Sonnenblumen, Chrysanthemen und Dahlien und natürlich Rosen, wo sie fehlen.

Vergessen Sie nicht das Herbstlaub, das ein großartiger Helfer bei der Gestaltung eines Hochzeitsbanketts sein kann. Zum Beispiel können sie Einladungen schmücken oder Kränze für einzelne Elemente des Dekors verwenden, zum Beispiel, um sie an die Haustüren zu hängen, oder der junge Torbogen ist schön für sie.

Übrigens können Kerzen, so viele wie möglich, ein weiteres unverzichtbares Element bei der Gestaltung einer Hochzeitsdekoration sein. Sie können zur richtigen Zeit eine intime und ehrfürchtige Atmosphäre schaffen und sind auch ein hervorragendes Element sowohl für den Banketttisch als auch für jede andere Ecke des Hochzeitssaals.

Verwenden Sie Kerzen mit einem geeigneten Farbton. Sie können mit Zimtstangen und einem goldenen Band dekoriert werden. Goldenes Geschirr, gleiche Servietten und Tischdecken passen perfekt zum Thema Herbsthochzeit.

  • Hochzeit im Cowboy-Stil. Wenn Ihre Veranstaltung in die ersten Herbstmonate fällt und Sie Western, Wild Fuse und Cowboys lieben, dann ist dieses Styling der Hochzeit genau das Richtige für Sie. Eine solche Hochzeit kann durchaus in einem Landhaus oder einem Club organisiert werden.
  • Hochzeit im Retro-Stil. Wenn die Straße schon cool ist, kann die Idee einer Retro-Hochzeit perfekt in Ihre Pläne passen. Das Brautkleid kann mit einem Hut oder einem Schleier sowie einem eleganten Mantel mit Pelzbesatz ergänzt werden.
  • Hochzeit im rustikalen Stil. Perfekt für diejenigen, die die Tradition würdigen, das Datscha-Handwerk lieben, sowie überzeugte Vegetarier und Liebhaber des "grünen" Lebensstils. Diese "fruchtbare" Hochzeit wird am besten in einem großen Haus mit Garten durchgeführt, und es eignet sich ein Bankettsaal, der mit einer großen Anzahl von lebenden Pflanzen gefüllt ist.

Kleid und Kostüm

Herbst Hochzeitskleid ist eine Frage Ihrer eigenen Überzeugung und Geschmack, es erfordert keine besonderen Regeln. Das einzige, was besser ist, wenn die Braut noch das Klima des Ortes berücksichtigt, an dem die Hochzeit stattfinden wird, um nicht zu frieren oder umgekehrt nicht zu braten.

Am besten trägerlose Modelle und Ärmel wählen, sich aber einen Umhang zulegen. Der Fall ist natürlich individuell, aber Sie können die Ärmel und Gurte nicht ausziehen, wenn es heiß ist, aber Sie können den Umhang immer fallen lassen oder ihn wieder anlegen.

Wenn Sie sich für eine bestimmte Richtung entscheiden, sollte dies auch für ein Hochzeitskleid gelten, das einer Hochzeit im Herbststil entsprechen soll.

Es ist besser, cremefarbene Kleider sowie Champagnerfarben zu verwenden. Dasselbe gilt für die Dekoration von Kleidern: Sie kann in einer goldenen Farbe hergestellt werden, beispielsweise aus Perlen oder Perlen. Die Hauptregel für ein Brautkleid: Die Braut soll sich darin wohl fühlen, sie soll zur Figur passen, das Kleid auswählen, von dem Sie Ihr ganzes Leben geträumt haben und dann werden Sie glücklich sein.

Für den Bräutigam ist es besser, einen Anzug zu wählen, der aus texturierten und weichen Stoffen hergestellt wird. Achten Sie darauf, sich an warme Töne zu halten. In das Bild oder den Boutonniere des Bräutigams können Sie ein leuchtend orangefarbenes Detail oder beispielsweise ein kleines Fragment des Brautstraußes einfügen.

Der goldene Herbst. Hochzeit von Olga und Anton

Olga und Anton präsentierten ihre Hochzeit wunderschön im Design, jedoch ohne die dunklen oder roten Farbtöne, die oft für die Herbstferien angeboten werden. Nachdem die Organisatoren über alles gut nachgedacht hatten, schlugen sie vor, einen Hochzeitstermin für Anfang Oktober zu wählen, wenn der Herbst in Moskau nicht kalt ist und alles ringsum mit goldenen Blättern bedeckt ist. So entstand das Konzept des "Goldenen Herbstes", das sich ideal für dieses Paar eignet.

Geheimnisvolle Hochzeit von Paul und Anastasia

Die Vorbereitung für diese Herbsthochzeit dauerte nur 29 Tage. Die Art der Feier wurde gewählt, als das Restaurant genehmigt wurde, und er erinnerte sich sofort an das Schloss aus dem Märchen "Die Schöne und das Biest". Ich wollte dieses Rätsel und den Sinn für die Natur hinter mir lassen!

September für zwei. Elena und Dmitry Hochzeit

„Alles begann mit einem Traum von perfekter Dekoration und einer gemütlichen Herbstgeschichte unserer Hochzeit. Das Fest sollte an einem wunderschönen Ort stattfinden - dem Bon Ton Country Club: Chalets, geschnitzte Pavillons, Forellenteiche, hügeliges Gelände, umgeben von Wald - es schien, als sei die Landschaft selbst aus unserem Traum verwirklicht worden. Wir haben den richtigen Ort gewählt, aber für ein richtiges Märchen gab es immer noch nicht genug Lichter, dekorative Haken, Zwergkürbisse, bunte Herbstblumen, mit kuscheligen Decken aufgewärmte Gäste und Glühwein ... “- die Braut selbst erzählte von ihrer Hochzeit im September.

Hochzeit auf der Insel. Maria und Leonid

Die Hochzeitsorganisatoren dieser erstaunlich hellen und frechen Herbsthochzeit, wie im Märchen „Alice im Wunderland“, erschreckten weder die Insel an der Wolga noch den Regen noch die ursprüngliche Dekoration in Form von fliegenden Regenschirmen. Wie die Braut selbst zugab, war die Vorbereitungszeit eine der besten in ihrem Leben, und ihre wildesten Fantasien wurden im Design verkörpert!

Осенняя свадьба Леши и Тани в стиле рустик у воды

Совершенно уникальное и атмосферное место на берегу Пироговского водохранилища очаровало Алексея и Татьяну с первого взгляда. Баржа, понтон, дом, хижина, ресторан на воде… Уютный самобытный мирок заиграл по-новому, вобрав в себя все богатство осенних красок и умиротворение природы этой поры! Тыквы, сено, теплый свет, кленовые листья, калина, георгины, физалис, дерево, пшеница стали главными «кирпичиками» в создании элегантной осенней сказки на воде в этом зачарованном и необычном месте.

Beerenherbsthochzeit von Anton und Alexandra

Die Hochzeitszeremonie fand Anfang September statt und fand in einem Park an einem schattigen Ort unter riesigen Bäumen statt, wo die Jungs sich gegenseitig ihre Treueide vorlesen. Sie lesen, als gäbe es in diesem Moment nur einen auf der ganzen Welt. Die Hauptdekoration der Herbsthochzeit war die ausgewählte Palette von hell genug, satten Beerentönen, die sich sehr kühn und harmonisch vom gelblichen Laub abhob.

Das Glücksrad. Die Hochzeit von Christina und Anton

Trotz der Tatsache, dass es September war, wurden fast alle Effekte dieser romantischen und gemütlichen Herbsthochzeit auf die Straße übertragen. Christina und Anton hatten offensichtlich Glück mit dem Wetter, und die echten Petersburger Wolken verliehen dem Triumph einen gewissen Reiz.

Coole Hochzeitsgrüße

Du hast dich auf den ersten Blick ineinander verliebt,
Und jetzt endlich geheiratet!
Wir möchten, dass Sie richtig leben,
Und im Kino, und Cafés gehen nicht
Und nachts, wenn es dunkler wird,
Schnell schon anfangen Kinder zu machen.
Deine Eltern brauchen dringend Enkelkinder,
Und dann sterben sie, Arme, aus Langeweile!

Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit der Eltern des Bräutigams

Alles Gute zur Hochzeit, Familie, wir gratulieren Ihnen
Und wünsche nur Gutes im Leben -
Großes Glück, Gesundheit, Erfolg,
Trost, Wohlstand im Haus, Freude, Lachen!
Ihr Sohn möchte ein großartiger Ehemann sein
Mit einem guten Job, einem anständigen Gehalt,
Der Meister eines starken Lebenswandels
Ehepartner schätzen, lieben, respektieren!
Wir wünschen der Braut eine sanfte Frau
Eine Unterstützung für den Ehemann, die Gastgeberin der fleißigen,
Fröhlich, fürsorglich, weise mit
Dass das Haus mit Glück und Freude erfüllt wird!
Einheimische, nette, süße Kinder,
Kein schönes Paar auf dem ganzen Planeten
Hoffe, der Herr lässt dich deinen Weg gehen,
Und der Engel schützt vor Sorgen und Nöten!
Eltern im Leben brauchen nicht viel
Nur Glück und Freude sind immer bei dir,
Damit Ihre Wünsche öfter wahr werden,
Und die Ziele und Pläne sind problemlos gelungen!
Wir wünschen Ihnen eine wunderbare Reise in die Welt des Glücks,
Wo lächeln deine Freunde und Bekannten,
Lass die Liebe deiner Morgendämmerung heller leuchten,
So dass nur bei der Hochzeit mindestens tausend - Bitter!

Herzlichen Glückwunsch zu der Hochzeit Braut von den Eltern

Glückliche Hochzeit, Tochter, liebe Braut,
Um dir einen Hochzeitsschleier entgegenzusetzen!
Im Familienleben hell, interessant
Wir wünschen Sonne, Frieden und Gutes!
Möge Gott vor Übel, Ärger und Trauer bewahren
Und der Weg zeigt das Recht unter den Straßen an
Damit du reich wurdest mit deinem Ehemann, blühte,
Ich kenne keinen Schmerz, keine Bitterkeit, keine Angst!
Lass dir jeden Tag nur Freude bereiten
Und gibt das Licht der Familienwärme,
Damit du blühst, lächelnde Freunde
Und sie war sehr glücklich!
Lass dein Glück im Laufe der Jahre stärker werden,
Furunkel der Liebe, die den Frühling heilen,
Bypass-Hauskrankheit und schlechtes Wetter,
Das war schon einen Moment lang ein wundervolles Leben!
Lassen Sie mit der Wärme der Wünsche, Wünsche
Die Welt wird in der Familie zu Ihnen kommen, Trost und Harmonie ...
Und die maximale Anstrengung machen -
Wir warten auf lustige kleine Enkelkinder!
In einem Augenblick, gereift, Tochter,
Unter dem Tanz der exquisiten Farben,
Wir wünschen, dass bei der Hochzeit nur "bitter"
Und im Leben - Glück, Freude und Liebe!

Schöne Glückwünsche an Ihrem Hochzeitstag

Von ganzem Herzen wünsche ich dir alles Gute
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Ehe!
Möge dein Leben zur Freude großzügig sein
Schön, lustig, erfolgreich, reich!
Fülle die Tage mit Liebe und Glück
Herzenswärme überträgt sich über die Jahre
Lass deine Träume wahr werden,
Und das Lachen von Babys wird alle Strapazen nehmen!

Der originelle lange Gruß zur Hochzeit

Bei der Hochzeit wünsche ich Ihnen ein Meer der Wärme,
So ist das Leben wunderbar, hell war
Großes Glück, Lächeln von Freunden,
Fröhliches Lachen und sonnige Tage!
Das Leben wärmt die Wärme der Ehe
Und im Laufe der Jahre, die Familienunion,
Wo es keine Traurigkeit, Widrigkeit, Melancholie gibt
Und Probleme umgehen Ihr Zuhause in der Ferne!
Damit das Herz lacht und die Seele singt,
Lass den Storch ein Baby zu dir nach Hause bringen
Und mit ihm viele der angenehmsten Probleme,
Mit elterlichem Glück, dass sich die Berge wenden!
Geh durchs Leben ohne den Schmerz des Verlustes
Damit jeder Schritt, den du tust, freudig reich ist,
Verwandte und Freunde laden zum Tee ein
Und lach fröhliche Verfolgungsjagd Traurigkeit!
Lass deine Träume wahr werden,
Angst zerstreuen die Wärme der Güte,
Lebe in Harmonie einhundert glückliche Jahre
Familienschatz! Liebe und Ratschläge!

Lange schöne Hochzeitsgrüße an Jungvermählten

Jungvermählten-Glückwunsch!
Damit die Tage glücklich waren -
Ich wünsche Ihnen ein gemütliches Haus
Mit einem Kirschgarten am Fluss!
Und darin eine schicke Kulisse,
Um die Zeit abzukühlen
Und kein Problem, einfach und clever,
Träume werden wahr!
Ich wünsche dir ein cooles Auto,
Bargeld auf der Bank ohne eine Nummer
Kenne den Verlust nicht, freunde dich mit Glück an,
Um alles richtig zu machen!
Ich wünsche Ihnen eine gute Gesundheit
Und die feurigste Liebe,
Also diese Mühe wegfegen,
Du bist ohne Angst durchs Leben gegangen!
Wunderschöner Stimmungsurlaub
Lass ihn dir jedes Jahr geben
Emotionen freudige Momente
Mit dem Lachen trägt Heiterkeit!
Ich wünsche dir ein schönes Leben
Mach dir nichts vor
Kinder werden erwachsen, lieben es zu schwimmen
Und Freunde nicht vergessen!

Hochzeit im Herbst: die Profis

1. Sie sparen bei Organisationen bis zu 20% des Budgets!

Herbsthochzeiten sind weniger beliebt als beispielsweise Sommerhochzeiten. Entsprechend sinkt die Nachfrage nach Dienstleistungen von Veranstaltern, Moderatoren, Musikern, Fotografen. Dies führt wiederum dazu, dass die Preise um 10-20% niedriger sind als in der Spitzenzeit. Dies ist eine gute Option, um das Budget einzusparen, indem Sie würdige Fachleute einladen, der Veranstaltung zu dienen.

2. Sie erhalten farbenfrohe Fotos

Herbstlaub ist eine der originellsten Optionen für Fotos. Gold und lila Laub auf den Bäumen, derselbe Blattteppich auf dem Gras, rubinrote Ebereschen im Rahmen - ein Hochzeitsfoto-Shooting im Herbst kann dazu führen, dass Sie die anderen Paare beneiden und entscheiden, dass sie sich mit der Hochzeit beeilen. Ein guter Fotograf wählt ungewöhnliche Kompositionen aus, die Ihre Fotos unter den Standardkompositionen im Stil „vor dem Hintergrund des Grüns“ hervorheben.

3. Jedes Standesamt zu jeder Zeit. Das ist real? Herbst ja!

Wie ich oben schrieb, ist eine Hochzeit im Herbst nicht die beliebteste Option. Meiner Meinung nach ist dies eine unverdiente Einstellung zu dieser Jahreszeit. Aber es liegt in den Händen derer, die ihre Hochzeit noch für einen der Herbstmonate planen. Sie müssen nicht drei Monate vor der Hochzeit im einzigen freien Standesamt in Jekaterinburg nach einem freien Termin suchen. Die Zeremonie wird zu einem für Sie passenden Zeitpunkt organisiert.

4. Angenehmes Wetter

Im Sommer ist es sehr heiß und im Winter sehr kalt. Vertraut? Weder die erste noch die zweite Option können nicht die maximale Freude an der Hochzeit bringen, da Ihr Auftritt auf dem Höhepunkt sein sollte. Und der Herbst (insbesondere September und Oktober) ist eine sehr angenehme Jahreszeit für diejenigen, die die Hitze nicht aushalten und die Kälte nicht mögen.

5. Willst du eine Austrittszeremonie? Warum nicht! Zu Beginn des Herbstes ist es real

Eine Hochzeit im September ist Ihre letzte Chance vor dem Frühjahr, eine Austrittszeremonie zu organisieren. Helle Farben der Natur, die Großzügigkeit des indischen Sommers, schaffen für Sie eine romantische Atmosphäre für einen Urlaub.

6. Flitterwochen: wieder sparen!

Günstige Reisen in Ferienorte der Welt, günstige Flüge, kostenlose Hotels, eine kleine Anzahl von Touristen - all dies ist zu Ihrem Vorteil, wenn Sie eine Herbsthochzeit haben. Dies ist eine Zeit, in der jeder von einem Urlaub zurückkehrt, sodass es für Sie viel rentabler ist, in den Urlaub zu fahren.

7. Ungewöhnlicher Hochzeitsstrauß in goldenen Herbstfarben

Eine Hochzeit im Herbst ist mit dem Design in allen Plänen zufrieden: ein Restaurant, Kleidung, Registrierung des Standesamtes und, was sehr wichtig ist, ein Hochzeitsstrauß. Jede Braut träumt davon, luxuriös zu sein. Ich Recht? Töne in hellen Herbstfarben sorgen für einen Hauch von Raffinesse und Eleganz.

Der Brautstrauß und ihre Brautjungfern, die Boutonniere des Bräutigams, das Dekor des Bankettsaals oder der Check-out außerhalb des Hotels wirken so beeindruckend wie möglich, wenn Sie traditionelle Herbstblumen verwenden. Dahlien und Astern, Gladiolen und Chrysanthemen in satten Tönen werden das Markenzeichen Ihrer Hochzeit sein.

8. Hohe Wahrscheinlichkeit, dass alle Gäste, die Sie einladen, kommen

Wenn Sie zum Beispiel im Sommer heiraten, müssen Sie berücksichtigen, dass einige Ihrer Gäste nicht anwesend sein können, da sie im Urlaub sind. Im Herbst werden höchstwahrscheinlich die meisten Gäste aus den Ferien kommen und an Ihrer Feier teilnehmen können.

Herbsthochzeit: Cons

1. Das Wetter kann ausfallen

Ja, ich habe das Wetter als einen der Vorteile für eine Hochzeit im Herbst angegeben. Aber der Herbst weht und regnet - niemand hat abgesagt. Sie sollten jedoch nicht verzweifeln, denn das Wetter ist nicht die Hauptsache bei der Hochzeit. Ein erfahrener Fotograf macht bei jedem Wetter wunderschöne Fotos. Immerhin gibt es im Sommer Wetterunbeständigkeiten. Das einzige, woran es sich zu denken lohnt. Dieser Kleiderschrank: Stiefel, Jacke für die Braut, Sonnenschirme für das Paar und für die Gäste. Dies gilt insbesondere für diejenigen, die im Oktober oder November eine Hochzeit planen.

2. Zeremonien beenden. Ist es möglich

Ja, vielleicht, wenn wir über September sprechen, wie oben erwähnt. Bei einer Hochzeit im November oder Oktober können Sie die Austrittszeremonie nicht verwirklichen. Erstens bieten nur wenige Veranstalter eine solche Funktion an, und zweitens ist das Risiko zu groß, dass alle Anstrengungen und Vorbereitungen umsonst sind, wenn das Wetter für Sie ungünstig ist.

3. Sie können das Buffet auf der Terrasse des Restaurants vergessen

Ja, im Spätherbst ist es nicht möglich, Gäste an Tischen im Freien unterzubringen. Aber das Buffet selbst kann aufgrund der Fülle der neuen Ernte ziemlich originell sein. Sowohl im Menü als auch im Design.

4. Nicht alle traditionellen Standorte für Hochzeitsfotos sind verfügbar.

Diese Orte, die Sie im Sommer nutzen könnten, sind im Herbst möglicherweise nicht verfügbar. Beispielsweise besteht Schmutzgefahr auf dem Feld oder im Wald. Oder Orte in der Nähe des Flusses sind aus dem gleichen Grund nicht verfügbar. Sie wollen kaum riskieren. Ein erfahrener Fotograf weiß jedoch, was zu tun ist. Er wird in der Lage sein, eine Fotosession in einem Botanischen Garten zu organisieren, der lockerer ist als im Sommer, oder er wird ländlich komfortable Orte anbieten, wo es gepflasterte Wege gibt, die es nicht erlauben, schmutzig zu werden, und viele andere Möglichkeiten.

5. Haben Sie keine Angst, krank zu werden?

Der Herbst ist ein großes Risiko, sich zu erkälten. Ein Teil Ihrer Gäste kommt möglicherweise nicht, weil die Häufigkeit von ARVI stark angestiegen ist.

Ein Fachmann hilft bei der Organisation von Hochzeiten im Herbst

Um Ihren Herbsturlaub unvergesslich zu machen, erkundigen Sie sich nach den individuellen Feinheiten von Fachleuten, die Hochzeiten organisieren, oder erbringen Sie Dienstleistungen anderer Art (Foto- und Videobetreiber, Moderatoren, Animatoren). Über das Internet können Sie sich schnell mit Experten in Verbindung setzen, die aufgrund ihrer Erfahrung gute Ratschläge geben.

Ich, der Hochzeitsfotograf Alexander Malinin, berate Sie bei der Organisation der Herbsthochzeit nicht nur in Bezug auf ein Fotoshooting, sondern auch bei der Organisation der Zeremonie, des Plans für den gesamten Hochzeitstag, der Garderobe des Brautpaares, da dies direkt oder indirekt mit meiner Arbeit zusammenhängt wir müssen all diese nuancen berücksichtigen.

Sehen Sie sich das Video an: Trauringe: Was muss ich den Goldschmied vor der Hochzeit fragen? (Januar 2023).

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com