Frauentipps

Wie man Porzellanhaut macht

Pin
Send
Share
Send
Send


In den letzten Jahren wird immer mehr über die Gefahren eines Sonnenbrandes gesprochen, der zu einer vorzeitigen Hautalterung führt. Und tatsächlich ist es das. Im Gegenteil, Mädchen mit Porzellanhaut sehen jünger aus als sie sind. Man kann also fast alle japanischen Frauen sagen, weil sie ihr Aussehen sorgfältig überwachen. Wir lernen von den Schönheiten des Landes der aufgehenden Sonne, wie Sie Ihr kleines Gesicht perfekt machen können.

Was ist porzellanartiges Leder?

Auf dem idealen Gesicht gibt es keine Pickel, Rötungen, vergrößerten Poren und andere Mängel. Mit einem Wort, es ist perfekt. Matte Haut, keine Bräune. Aber das ist keine schmerzhafte Blässe. Im Gegenteil, Porzellanleder zeichnet sich durch Ausstrahlung und Brillanz aus, die eine Frau zu einer raffinierten Schönheit machen.

Viele Mädchen greifen auf dekorative Kosmetika zurück, um einen ähnlichen Effekt zu erzielen, indem sie sich selbst mehrere Schichten von Maskierungsmitteln auferlegen. Durch diese Technik verliert das Gesicht jedoch an Natürlichkeit. Es gibt einige einfache Tipps, wie Sie Porzellanhaut zu Hause erhalten.

Weniger Make-up

Japanische Frauen verwenden oft nur dekorative Kosmetik als Ergänzung. Mit ihrer Hilfe betonen sie die Vorzüge und verbergen die Mängel. Je weniger Make-up aufgetragen wird, desto größer ist die Chance, die natürliche Schönheit zu bewahren. Kosmetik verstopft die Poren, so dass früher oder später die Folgen beseitigt werden müssen. Der größte Teil dieser Regel wird von Frauen der älteren Generation befolgt. Junge Japanerinnen lassen sich manchmal spektakulär schminken, besonders für die Augen. Aber in jedem Fall waschen sie alle Kosmetika vor dem Schlafengehen sorgfältig ab.

Stufenweise Reinigung

Japanische Frauen lassen sich nie mit Make-up im Gesicht schlafen, auch wenn es ziemlich viel war. Diese einfache Regel macht Porzellanhaut sauber und frisch. Wenn Sie es ignorieren, hört die Epidermis auf zu atmen und erholt sich während der Nachtruhe.

Es wird empfohlen, ein System zur schrittweisen Reinigung des Gesichts zu verwenden. Zuerst müssen Sie Make-up abwaschen und mit Öl bestäuben. Der nächste Schritt ist das Waschen mit einem weichen Reinigungsschaum. Und am Ende ist es nur ein kleiner Spaziergang auf der Haut mit einem sanften Peeling. Es entfernt abgestorbene Zellen, entfernt schließlich alles Überflüssige aus den Poren und lässt die Haut aktiv regenerieren. Eine solche Pflege kann etwa fünfzehn Minuten dauern, ist aber völlig normal.

Hautölung

Asiaten in der täglichen Gesichtsbehandlung müssen eine Vielzahl von kosmetischen Ölen enthalten. Sie ermöglichen es Ihnen, Porzellanhaut mit Feuchtigkeit zu versorgen, zu pflegen, zu glätten und herzustellen. Je nach Hauttyp werden Argan-, Kokos-, Wassermelonen-, Aprikosen-, Mais- und andere Öle verwendet. Sie können unter die Creme aufgetragen, damit gemischt, zu Masken und anderen Kosmetika hinzugefügt werden.

Kamelienöl verdient besondere Aufmerksamkeit. Es ist ideal für die Erhaltung von Jugend und Schönheit. Dieses natürliche Heilmittel bekämpft perfekt trockene Haut und Falten im Gesicht. Darüber hinaus kann Kamelienöl parallel zur Pflege von Haaren und Nägeln eingesetzt werden.

Pflegeprodukte wechseln

Koreanische Marken stehen europäischen und amerikanischen Marken insofern positiv gegenüber, als sie seit Jahrzehnten nicht mehr dasselbe Produkt produzieren. Auf dem Markt der Schönheitsindustrie taucht alle paar Saisons etwas Neues auf.

Lass dich nicht von einem deiner Lieblingsgläser anstecken. Andernfalls gewöhnt sich die Haut an das Werkzeug und ist weniger anfällig für die Inhaltsstoffe. Auf dem Weg zur Porzellanhaut sollten Sie daher Ihre Pflegeprodukte regelmäßig wechseln.

Richtige Ernährung

Nur gesunde Lebensmittel verbessern garantiert den Hautzustand. Und die Japaner wissen aus erster Hand über die richtige Ernährung.

Achten Sie darauf, dass Sie aminosäurereichen Reis in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen und die Fettaufnahme reduzieren. Sie müssen mehr Meeresfrüchte essen: Fisch, Schalentiere und Algen. Sie sind reich an Substanzen, die sich positiv auf die Gesundheit der Haut auswirken.

Helfen Sie auch dabei, das Gesicht glatt und elastisch zu machen. Das ist grüner und weißer Tee. Sie sind so gut wie möglich, um alle anderen Getränke zu ersetzen. Grüner Tee wird auch erfolgreich verwendet, um die Haut von außen zu reinigen.

Ordnungsgemäße Anwendung von Kosmetika

Viele Altmodische reiben sich mit kreisenden Bewegungen an den Gesichtern von Fürsorgeeinrichtungen. Das ist aber grundsätzlich falsch. So dehnt sich die Haut schnell aus, wird schlaff, lethargisch und es treten bald Falten auf. Jedes Make-up ist besser, um leichte Ohrfeigen zu setzen. Dadurch steigt der Zufluss von Kapillarblut und die Prozesse der Verjüngung und Wiederherstellung werden intensiver. Vorab wird empfohlen, das Pflegemittel zunächst in den Händen zu erwärmen und erst dann mit Klopfbewegungen auf das Gesicht aufzutragen.

Sonnenschutz

Ultraviolette Strahlen sind die Hauptfeinde der Porzellanfarbe. Sie machen nicht nur das Gesicht dunkel und gebräunt, sondern auch die Sonne trägt zur Faltenbildung und zum schnellen Altern bei. Daher wird generell empfohlen, Cremes nur mit einem hohen Lichtschutzfaktor zu verwenden. Noch besser ist es, wenn Sie bei sonnigem Wetter Ihr Gesicht unter einem natürlichen Schatten verstecken, der mit einem Regenschirm oder einem Hut erzeugt werden kann. Es ist nicht nur nützlich, sondern auch schön.

Gesichtsmassage

Alle japanischen Frauen wissen, wie groß die Kraft der therapeutischen Massage ist. Es aktiviert die Energie, erhöht die Muskelelastizität und erhöht die Durchblutung. Es ist nicht erforderlich, sich an Spezialisten zu wenden, um sich einer Gesichtsmassage zu unterziehen. Dies kann zu Hause selbst gemacht werden. Der Punkt ist, dass es wichtig ist, die Richtung der Massagelinien zu befolgen. Von den Wangen bis zu den Ohren, von den Lippenwinkeln bis zu den Schläfen, von der Mitte der Stirn bis zu den Seiten, von der Unterseite des Kinns bis zu den Wangenknochen.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie Porzellanhaut erhalten, sollten Sie sich diese Massagelinien merken. Entsprechend ihnen und müssen Sie dekorative Kosmetik, Schablonen anwenden, Verfassung entfernen und andere Verfahren tun.

Schneckenschleim

Vor nicht allzu langer Zeit wurde der Schneckenschleim zum beliebtesten Bestandteil der koreanischen Cremes. Es klingt beängstigend, aber keine Angst. Dieser Inhaltsstoff enthält Elastin, Kollagen und hat ausgezeichnete heilende Eigenschaften. Das ist es, was Sie brauchen, um ein Porzellangesicht zu bekommen. Daher ist es ohne Angst und ohne zu zögern notwendig, Mittel zu kaufen, die in der Zusammensetzung Schneckenschleim enthalten.

Stoffmasken

Japanische Frauen benutzen ständig und mit großer Liebe Stoffmasken. Sie geben der Haut die notwendige Nahrung und gleichen den Feuchtigkeitsmangel aus. Wenn wir russische Produkte in Betracht ziehen, ist es vor dem Kauf besser, die Bewertungen darüber zu lesen. Porzellanhaut wird mit Hilfe von Gewebemasken nicht erreicht, wenn sie nicht von hoher Qualität sind. Das Material selbst muss Baumwolle sein und der Nährstoff muss natürliche Inhaltsstoffe enthalten (Schneckenschleim, Aloe, Milchproteine, Ton usw.).

Mädchen, die Masken aus Japan, Korea und China erlebt haben, sprechen positiv über sie. Produkte auf der Basis von grünem und weißem Tee, Bambussaft und Meeresmineralien bringen den Hautton perfekt in Einklang, machen ihn geschmeidig und verleihen Porzellan Glanz.

Perlweiße Maske

Japanische Frauen verwenden traditionell eine spezielle Maske, um Rötungen, Entzündungen, glättende Töne und Mattierungen der Haut zu beseitigen. Es besteht aus Perlenpulver, Eigelb, Akazienhonig und Wasser. Alle werden zu gleichen Anteilen gemischt und gleichmäßig dünn auf das Gesicht aufgetragen. Zwanzig Minuten später wird die Maske vorsichtig mit warmem Wasser abgewaschen. Bereits nach dem ersten Gebrauch wird das Gesicht samtig und seine Farbe ist sanfter und gleichmäßiger wie bei Porzellan.

Home Peeling

Wir können sagen, dass asiatische Mädchen davon besessen sind, die Haut zu erneuern und zu reinigen. Daher schälen sie sich mehrmals pro Woche, unabhängig vom Hauttyp. Auf den ersten Blick mag es so oft scheinen. Aber am Ende, nach einer solchen Anzahl von Verfahren wird dicht, Porzellanhaut, ohne Mängel. Bevorzugt werden natürliche Rezepte auf Basis von Früchten oder Beeren (Erdbeeren, Wildrose, Ananas, Papaya etc.). Wie die Erfahrung vieler Mädchen zeigt, führt das Haferflocken-Peeling auch zu guten Ergebnissen.

Emulsionen und Seren

Heute bietet der Markt viele Produkte zur Gesichtsverjüngung. Auf keinen Fall auf Seren und Emulsionen verzichten. Zumal sie jede Nacht vor dem Schlafengehen angewendet werden können und sollten. Japanerinnen tragen zuerst Serum, dann kosmetisches Öl und in der Nachtcreme auf. Es ist besser, Emulsionen zu kaufen, die auf natürlichen Bestandteilen basieren: Meereskollagen, Algen, Ziegenmilch oder Schneckenschleim.

Flecken unter den Augen

Ein Porzellangesicht sieht nicht perfekt aus, wenn Sie blaue Flecken und Taschen unter den Augen haben. Daher sollte auch auf die Augenpartie geachtet werden. Herkömmliche Cremes sind jedoch nicht so wirksam wie Gelpflaster. Sie enthalten Kollagen, das Säcke entfernt, Augenringe und Falten glättet. Einige Patches müssen nicht abgewaschen werden, sodass sie direkt vor dem Ausgang angewendet werden können.

Jetzt wissen Sie, wie man Hautporzellan gesund macht, ohne zahlreiche Schichten dekorativer Kosmetik und teure Salonverfahren, die oft zu sehr zweifelhaften Ergebnissen führen. Aber vergessen Sie nicht, dass nur eine umfassende Pflege und die Regelmäßigkeit der Eingriffe das Gesicht schneeweiß, sauber und strahlend machen. Es ist die Macht eines jeden Mädchens, wenn sie nicht faul ist.

Was ist die Wirkung von Porzellanhaut

Die Mode für milchig-weiße Haut ist seit mehreren Jahrhunderten in Folge präsent. Porzellanhaut war ein Zeichen der Aristokratie, eine hohe Position in der Gesellschaft. Nur eine Aristokratin konnte es sich leisten, ihr Gesicht vor den Sonnenstrahlen zu schützen, indem sie aktiv Hüte und Regenschirme benutzte. Gesundes Erröten und Bräunen waren Zeichen von Vertretern der unteren Klasse und ein Beweis dafür, dass ihre Besitzer viel Zeit haben, unter der sengenden Sonne an der frischen Luft zu arbeiten.

Die Situation änderte sich Mitte des 20. Jahrhunderts dramatisch. Der legendäre Coco Chanel ist zum Trendsetter für das Bräunen geworden. Trend setzte sich schnell durch. Heutzutage ist das Bräunen das ganze Jahr über möglich - besuchen Sie einfach das Solarium.

Die Mode hat jedoch eine Besonderheit, die zurückkehren muss. In den letzten Jahren ist der Porzellan-Hautton immer beliebter geworden.

Dies ist zum Teil auf die zunehmende Beliebtheit eines gesunden Lebensstils zurückzuführen. Und die Schokoladenfarbe der Haut, die in einem Sonnenstudio „geröstet“ wurde, passt nicht in dieses Modell. Schließlich kann die Leidenschaft für ultraviolettes (natürliches oder künstliches) Licht zu verschiedenen Hautproblemen führen - von schnellem Altern bis hin zu Krebs.

Porzellanhaut, perfekt glatt, zart, milchig mit einem leichten Rouge, auf dem Höhepunkt der Mode unter den Stars des Showbusiness, die Trends auf der ganzen Welt setzen.

Heutzutage versuchen Modefrauen auf der ganzen Welt, ihre Haut mit Hilfe von Kosmetika, dekorativen Kosmetika und traditionellen Medizinpräparaten aufzuhellen. Wenn man der Mode folgt, sollte man jedoch den gesunden Menschenverstand nicht vergessen und sich übermäßig dem Weiß des Gesichts hingeben. Porzellanhaut ist vor allem ein gesundes und natürliches Aussehen des Gesichts und keine schmerzhafte Blässe in Form einer Maske.

Ein Beispiel für Porzellanleder sind Japaner. Im Land der aufgehenden Sonne versuchten sie nie, gebräunt auszusehen und versuchten in allen Altersgruppen, ihre Haut aufzuhellen. Einheimische Frauen versuchten, das Gesicht weiß und sauber zu machen, da dies Zärtlichkeit, Reinheit und Unschuld anzeigte.

Bis jetzt verbringen japanische Frauen jeden Tag viel Zeit mit Hautpflege. Zu diesem Zweck gibt es spezielle Schönheitsrituale, bei denen die Haut gereinigt, gestärkt, mit Feuchtigkeit versorgt und gepflegt wird. Für den Weißgrad und die Zartheit der Haut ist jedoch nicht nur eine hochwertige Hautpflege verantwortlich. Die Schönheit des Gesichts hängt vom Gesundheitszustand ab, daher versuchen japanische Frauen, richtig zu essen, sich vollständig zu entspannen und genauso viel Sport zu treiben wie körperliche Übungen.

Sie können der Haut mit Hilfe eines richtig ausgewählten Make-ups auch teilweise einen Porzellan-Look verleihen.

So erzielen Sie Porzellanhaut mit Reinigungsmethoden

Eine gründliche Reinigung des Gesichts ist der erste Schritt zur Erzielung einer Porzellanhaut. Dieser Vorgang sollte regelmäßig und unter Verwendung geeigneter Kosmetika erfolgen.

Es gibt verschiedene Grundregeln für die Reinigung der Haut:

    Wählen Sie Kosmetika, die speziell bei der Lösung Ihrer Hautprobleme helfen: Fettigkeit, Trockenheit, Neigung zu Hautausschlägen, schwarze Flecken und so weiter. Sie können auch ein Paar wirksame Produkte auswählen, die Ihre Haut in einem Komplex pflegen. Reinigungskosmetika umfassen Peelings, Stärkungsmittel, Adstringenzien und Tücher.

Wenn Sie empfindliche Haut haben, können Sie keine Peelings verwenden. Gereizte Dermis reagiert noch negativer, wenn sie mechanisch behandelt wird.

Wenn Sie an regelmäßiger Akne leiden, von der sich Kosmetika nicht retten, können Probleme mit inneren Organen und Systemen auftreten. In diesem Fall wird empfohlen, einen Hautarzt, Kosmetiker oder Therapeuten zu konsultieren, um die Ursache für eine solche Reaktion der Haut zu ermitteln.

Das Gesicht sollte zweimal täglich gereinigt werden - morgens und abends. Wenn wir diese Regel vernachlässigen, kann es zu einer Verstopfung der Poren und zur Bildung von Ausschlägen und schwarzen Punkten kommen.

Zu häufiges Reinigen der Haut kann die Epidermis austrocknen lassen. Daher ist es äußerst wichtig, das Gesicht nach jedem Reinigungsvorgang mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu pflegen.

Verwenden Sie maximal zwei Reinigungsmittel. Häufiges Wechseln von Kosmetikprodukten kann zu einer negativen Hautreaktion führen.

  • Versuchen Sie, die Haut mit einer speziellen elektrischen Bürste für ein intensives Peeling zu reinigen. Es kann nur von Besitzern einer "stabilen" Dermis verwendet werden, die nicht zu Reizungen und Hautausschlägen neigt. Bei empfindlicher Epidermis kann ein solches Gerät von Zeit zu Zeit verwendet werden, jedoch bei sanften Einstellungen.

  • Anstelle teurer kosmetischer Reinigungsmittel können Sie auch normales Backpulver verwenden. Zum Peeling sollte es mit warmem Wasser angefeuchtet werden, ohne sich aufzulösen, und vorsichtig in die Haut eingerieben werden. Nachdem das ganze Gesicht behandelt wurde, waschen Sie das Soda unter fließendem Wasser. Dieses Budget-Tool hilft, die Haut gründlich und schonend zu reinigen, nicht schlimmer als Kosmetik zu lagern.

    Vergessen Sie außerdem nicht die einfachen Hygienevorschriften: Berühren Sie Ihr Gesicht so selten wie möglich mit den Händen und wechseln und waschen Sie die Kissenbezüge häufig auf den Kissen.

    Porzellanhaut zu Hause mit Gesichtsmasken

    Einfache Bleaching-Masken verleihen der Haut außerdem ein porzellanartiges Aussehen. Sie können sie bequem zu Hause zubereiten:

      Petersilien-Gurken-Maske. Mit diesem Werkzeug können Sie Hautfarben ausgleichen, Sommersprossen unmerklich machen, Pigmentflecken entfernen und dem Porzellan eine Gesichtsfärbung verleihen. Um die Maske vorzubereiten, mischen Sie gehackte Petersilie und Gurke in gleichen Mengen und tragen Sie sie 15-20 Minuten lang auf die saubere Haut auf, dann spülen Sie sie mit warmem Wasser ab.

    Malolaktische Maske. Reinigt die Haut perfekt, strafft sie und verleiht Weiß. Wir nehmen eine Hälfte eines grünen sauren Apfels, hacken ihn in einen Brei, gießen ein Glas Milch hinein, fügen die Hälfte des Eigelbs und 3-4 Tropfen Zitronensaft hinzu. Tragen Sie das Produkt 20 Minuten auf die Haut auf.

    Maske mit Borsäure und Bodyagi. Dieses Werkzeug ist nicht für empfindliche und empfindliche Haut geeignet. Die Maske eignet sich eher für Besitzer von fettiger, dichter, robuster Haut. Mischen Sie einen Esslöffel Bodyagi mit ein paar Tropfen Borsäure und der gleichen Menge Zitronensaft. Auf das Gesicht auftragen, dabei Augen- und Lippenpartien vermeiden. Nach 10-12 Minuten Einwirkzeit abwaschen.

    Reismaske. Nehmen Sie eine halbe Tasse Reis, mahlen Sie sie in einer Kaffeemühle, geben Sie etwas warmen Joghurt, Milch oder Mineralwasser hinzu, um die Konsistenz von Brei zu erhalten. 15 Minuten auf das saubere Gesicht auftragen.

    Buchweizen-Maske. Ein Esslöffel gegrillter Buchweizen wird in einer Kaffeemühle gemahlen und mit einem Eischnee, einem Teelöffel Apfelsaft, versetzt. Die Zutaten sorgfältig mischen und 15-20 Minuten auf das Gesicht auftragen.

    Haferflockenmaske. Wir nehmen einen Esslöffel Haferflocken und brauen eine kleine Menge kochendes Wasser. Nachdem die Mischung abgekühlt ist, fügen Sie einen Esslöffel Petersiliensaft hinzu. 20 Minuten in Form von Hitze auf das Gesicht auftragen.

    Weizenkeim-Maske. Ein paar Esslöffel gekeimte Weizenkörner mahlen in einer Kaffeemühle und fügen einen Teelöffel Honig hinzu. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollte die Maske jeden zweiten Tag angewendet werden.

  • Wasserstoffperoxid-Maske. Dies ist ein universeller Weißmacher. Mischen Sie fünf Gramm drei Prozent Wasserstoffperoxid mit einem geschlagenen Eiweiß und fünf Gramm Rasierschaum. Tragen Sie die Maske 15 Minuten lang auf das Gesicht auf. Sie können Ihr Gesicht auch regelmäßig mit einem 3% igen Wasserstoffperoxidspray aus einer Sprühflasche besprühen. Die Haut wird gebleicht und erfrischt.

  • So erreichen Sie Porzellanhaut mit pflanzlichen Ölen

    Ein weiteres Rezept für Porzellanhaut stammt aus Japan und gehört zu den Geishas, ​​die für ihre perfekt glatte und gepflegte Haut bekannt waren. Sie verwendeten regelmäßig pflanzliche Öle, um ihrem Gesicht einen Porzellanton zu verleihen.

    До наших дней дошли такие рецепты:

      Пару стаканов свежих лепестков камелии белой или полстакана сухого сырья заливаем половиной стакана миндального масла и ставим смесь на пару часов на паровую баню. Полученное масло процеживаем и ставим храниться в темное место. Schmieren Sie Gesicht und Hals abends mit einer öligen Mischung ein, bevor Sie zu Bett gehen, anstatt mit Nachtcreme.

  • Chinesisches Kamelienöl ist in fertiger Form im Handel erhältlich. Es wird zur Reinigung der Haut verwendet. Tragen Sie das Öl auf ein Wattepad auf und wischen Sie sich am Abend das Gesicht ab. Wenn die Haut fettig ist, entfernen Sie die Reste des Mittels mit einem Tonikum oder einer Lotion. Bei trockener und normaler Haut das Öl einziehen lassen. Sie können das Gesicht nur leicht mit einer Papierserviette benetzen.

  • Diese pflanzlichen Öle tragen nicht nur dazu bei, die Haut aufzuhellen, sondern auch ihre Oberfläche zu glätten, um eine gleichmäßigere Struktur zu erzielen.

    Make-up für Porzellanhaut

    Nur für hellhäutige Frauen ist ein Make-up im japanischen Stil geeignet, das das Weiß der Haut und das Aussehen des Porzellans in idealer Weise betont. Dunkelhäutige können den gewünschten Effekt nicht erzielen.

    Porzellanhaut ist in erster Linie die Epidermis ohne Mängel. Daher sollte der Fokus beim Schminken auf den Ton gelegt werden.

    Beachten Sie die Make-up-Regeln für Porzellanhaut:

      Grundierungen mit mattierenden Eigenschaften sorgen für eine perfekte Haut. Die Basis muss auf Nase, Stirn, Wangen und Kinn aufgetragen werden.

    Wir strecken den Mattengrund von der Gesichtsmitte zur Seite.

    Um kleinere Fehler zu verbergen, können Sie zusätzlich Concealer verwenden.

    Die Textur des Tonwerkzeugs sollte entsprechend Ihrem Hauttyp ausgewählt werden. Um den „Porzellaneffekt“ zu erzielen, wird empfohlen, einen Halbton zu wählen, der heller ist als Ihr natürlicher.

    Um einen möglichst natürlichen Farbton zu erzielen, sollten Sie einen Spezialpinsel für die Grundierung oder einen birnenförmigen Schaumschwamm verwenden.

    Zum Schluss tragen wir leichtes Puder auf die Haut auf. Ihr Ton sollte mit einem Hauch von Ton kombiniert werden oder halb so hell sein.

    Ein leichtes Pinkrot verleiht dem Look Frische. Sie müssen einen kalten Farbton ohne Rot haben.

    Das Augen-Make-up sollte leicht und zurückhaltend sein und mit dem Gesamtton des Gesichts harmonieren. Am besten geeignet sind beige, rosafarbene und nackte Farben.

  • Die Lippen können durch transluzenten Glanz oder dichten Lippenstift in Pastelltönen unterstrichen werden.

  • Grundregeln für eine gesunde Porzellanhaut

    Um Ihre Haut so lange wie möglich gesund und frisch zu halten und um ihren Weißgrad zu erhalten, sollten Sie einfache Richtlinien für die Pflege befolgen:

      Schützen Sie Ihr Gesicht vor der Sonne. Auch bei bewölktem Wetter dringt ultraviolettes Licht durch den Wolkenschleier. Sonneneinstrahlung wirkt sich nachteilig auf die Porzellanhaut aus und kann dunkle Flecken, Sommersprossen und erste Alterserscheinungen hervorrufen. Darüber hinaus erhöht sich das Risiko für Hautkrebs, wenn Sie sich gerne in direktem Sonnenlicht aalen. Verwenden Sie Sonnenschutzmittel auch an wolkigen Tagen. Wählen Sie eine, die besagt, dass sie ein "breites Wirkungsspektrum" hat. Dies bedeutet, dass das Medikament vor UVA- und UVB-Strahlen schützt. Sein Schutzfaktor sollte mindestens 30 Punkte betragen.

    Achten Sie an allen Stellen auf der Straße auf den Schatten. Um sich vor den direkten Sonnenstrahlen zu verstecken, können Sie einen Baldachin, einen Regenschirm, einen Baum und einen Hut verwenden. Denken Sie daran, dass die aggressivste Wirkung auf die Haut der Sonne zwischen 10 und 14 Stunden liegt.

    Viel Wasser trinken. Unser Körper braucht eine ständige Flüssigkeitszirkulation. Wasser hilft, die Haut von Fäulnisprodukten und Toxinen zu reinigen. Es beugt trockener Haut vor. Die empfohlene Flüssigkeitsdosis pro Tag beträgt 2 Liter.

    Trinken Sie weißen und grünen Tee. Diese Sorten enthalten Antioxidantien in großen Mengen, die der Hautalterung vorbeugen. Versuchen Sie, diese Getränke täglich zu konsumieren.

    Achten Sie auf Essen. Analysieren Sie Ihre tägliche Ernährung auf das Vorhandensein einer ausgewogenen Nahrung, die reich an Proteinen, komplexen Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralstoffen ist. Vermeiden Sie es, zu fetthaltige Lebensmittel zu sich zu nehmen, besonders wenn Ihre Haut einen hohen Fettgehalt aufweist.

    Schlaf mindestens 7 Stunden am Tag. Gesunder Schlaf ist der Schlüssel zu frischer und erholter Haut. Während der Nachtruhe in der Epidermis finden Erneuerungs- und Erholungsprozesse statt.

  • Akne nicht zusammendrücken und nicht schälen. Andernfalls können dunkle Flecken auf dem Gesicht kleiner Narben auftreten, die von einem traumatischen Effekt auf der Haut herrühren.

  • Wie man Porzellanhaut macht - siehe das Video:

    Regel 1: die richtige Ernährung

    Es ist kein Geheimnis, dass das Essen, das wir essen, den Zustand der Haut beeinflusst. Und damit das Gesicht perfekt ist und wie Porzellan aussieht, sollte die Kraft nach folgenden Grundsätzen aufgebaut werden:

    1. Verweigern Sie Farbstoffe wie Karotten, Kürbis, Aprikosen und Kaki. Sie geben der Dermis eine gelbliche Färbung.
    2. Trink mehr Wasser. Entwässerte Haut wird nicht glatt und elastisch, halten Sie sich also an die Norm - nicht weniger als 2 Liter pro Tag (etwa 40 Milliliter Flüssigkeit pro Kilogramm Körpergewicht). Und am liebsten gefiltertes reines Wasser, Kräutertees. Säfte und kohlensäurehaltige Getränke - nicht die beste Option.
    3. Verweigern Sie Mehl, süß, fett, zu scharf, eingelegt, gesalzen, Fertiggerichte und Fast Food. Verbotene kohlensäurehaltige zuckerhaltige Getränke.
    4. Nehmen Sie an der Diät teil fettarmer Fisch und Fleisch, ballaststoffreiches Gemüse und Obst (mit Ausnahme von Orangen), süße und saure Beeren, Getreide, Milchprodukte.

    Regel 2: Pflegeeigenschaften

    Die Haut muss in jedem Fall ständig gepflegt werden, und wenn Sie möchten, dass sie zu Porzellan wird, müssen Sie es versuchen. Die Regeln sind wie folgt:

    • Vor UV-Licht schützen. Direkte Sonneneinstrahlung ist Bräunung und Pigmentierung, Austrocknung und erhöhte Trockenheit. Decken Sie Ihr Gesicht mit Hüten ab und tragen Sie Sonnenschutzmittel auf, bevor Sie den Strand besuchen.
    • Wählen Sie die richtigen Pflegeprodukte unter Berücksichtigung von Hauttyp und -merkmalen, bestehenden Problemen, Alter, Jahreszeit und Lebensstil.
    • Reinigen Sie die Haut regelmäßig, um abgestorbene Haut zu entfernen, die Bildung neuer Zellen zu stimulieren und Hyperpigmentierungen zu beseitigen. Mache einmal pro Woche ein Peeling für zuhause und empfehle alle 2,5-3 Monate eine professionelle Reinigung. Und vergessen Sie nicht, täglich reinigende Stärkungsmittel oder Lotionen zu verwenden.

    Regel 3: Spezialwerkzeuge

    Was tun, wenn es sich bei Ihrem Traum um eine poröse Gesichtshaut handelt, die jedoch durch Pigmentierung, Entzündung und Reizung beeinträchtigt wird? Verwenden Sie spezielle Tools zur Problemlösung für Sie.

    Bei problematischer Dermis werden Cremes und Gele mit entzündungshemmender, beruhigender und regenerierender Wirkung empfohlen. Bei trockenem Typ sollte man die Feuchtigkeit nicht vergessen. Bei leblosem und geschädigtem Hautstärkungsmittel sind pflegende, regenerierende Wirkstoffe hilfreich.

    Es gibt wirksame Hausmittel. Zum Beispiel sind Masken mit sauren Beeren und Früchten, Milchprodukten, Petersilie und kosmetischem Ton gut gebleicht. In geringen Mengen können Salicylsäure, Borax und Wasserstoffperoxid zugesetzt werden, um eine Hyperpigmentierung zu beseitigen (sofern keine Gegenanzeigen vorliegen). Pflanzliche Abkochungen wirken gegen Entzündungen und Rötungen, verbessern den Teint und Proteine ​​und Honig nähren sich perfekt.

    Regel 4: Gesundes Leben

    Die Haut wird definitiv nicht attraktiv sein und Porzellan, wenn Sie einen ungesunden Lebensstil führen, der sich sofort auf das Gesicht auswirkt. Um dem gewünschten Ergebnis näher zu kommen:

    1. Hören Sie auf zu rauchen, denn Zigaretten verderben die Haut und ihre Farbe.
    2. Begrenzen Sie die Verwendung von Alkohol, der die Durchblutung und Ernährung der Haut stört, Rötungen verursacht und die Poren erweitert.
    3. Übertreiben Sie es nicht, vermeiden Sie intensive körperliche und emotionale Belastungen und schlafen Sie ausreichend, indem Sie mindestens sieben bis neun Stunden am Tag schlafen.
    4. Pflegen Sie einen aktiven Lebensstil für eine normale Durchblutung.
    5. Gehen Sie mehr in die frische, saubere Luft.

    Regel 5: das richtige Make-up

    Make-up hilft, kleinere Mängel zu beseitigen und ein porzellanfarbenes Gesicht zu erhalten. Befolgen Sie einige Tipps:

    • Reinigen Sie Ihr Gesicht vor dem Schminken beispielsweise mit Tonic oder Micellar Water.
    • Wählen Sie Tonwertmittel für einen halben Ton oder einen Ton, der heller als der natürliche Farbton Ihrer Haut ist, damit Ihr Make-up natürlich aussieht, ohne einen Maskeneffekt zu erzielen. Kaltpastell-Gamma ist bevorzugt.
    • Eine Grundierung wird auf die T-Zone (Kinn, Nase und Stirn) sowie auf die oberen Teile der Wangen aufgetragen und sorgt für einen Mattierungseffekt.
    • Concealer eignet sich zum Abdecken von Defekten.
    • Tragen Sie die mittlere Basis von der Mitte bis zum Rand des Gesichts auf und mischen Sie den Ton.
    • Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Klangwerkzeugs unbedingt den Hauttyp.
    • Tragen Sie das Make-up mit einem hochwertigen Spezialpinsel oder einem weichen Schwamm auf, um eine gleichmäßige Verteilung, einen gleichmäßigen Farbton und eine perfekte Glätte zu erzielen.
    • Tragen Sie leichtes Mineralpuder auf die tonale Grundierung auf und verleihen Sie dem Gesicht eine natürliche Frische und Samtigkeit. Stattdessen können Sie eine schwerelose Liege benutzen.
    • Wählen Sie keine Teile des Gesichts aus: Das Make-up der Augen sollte natürlich und in Nude-Tönen gehalten sein, und die Lippen können mit einem Glanz oder Lippenstift in natürlichem Pastellton leicht betont werden.
    • Um das Gesicht nicht blass aussehen zu lassen, markieren Sie die Wangenknochen ein wenig mit einem rosa Schimmer von kalter Farbe ohne Gelbfärbung.

    Wenn Sie im Trend sein möchten und nicht wissen, wie Sie Ihr Gesicht aus Porzellan und Aristokratie machen können, befolgen Sie die im Artikel angegebenen Tipps!

    Wie sieht Porzellanhaut aus?

    Porzellan Teint ist durch Mattheit, völliges Fehlen der Bräunung gekennzeichnet. In der Rede geht es nicht um ungesunde Blässe. Im Gegenteil, der Hauptindikator für diesen Hauttyp ist Glanz, Glanz und subtile Schönheit. Für viele Frauen ist der einzige Weg, die Wirkung von Porzellanhaut zu erzielen, die Verwendung von dekorativer Kosmetik. Um einen natürlichen Weißton zu erhalten, ist es jedoch ausreichend, zu Hause regelmäßig eine Reihe von einfachen Eingriffen durchzuführen.

    Whitening Gesichtshaut Volksheilmittel zu Hause

    Viele Frauen begannen, frisch zubereitete Masken, Cremes nach Volksrezepten, teuren Kosmetika vorzuziehen. Dies ist richtig, da niemand das Vorhandensein hautverträglicher Bestandteile in der Zusammensetzung der fertigen Cremes garantieren kann. Mit den gängigen Methoden sollte man sich jedoch der Auswahl der Inhaltsstoffe unter Berücksichtigung möglicher allergischer Reaktionen sorgfältig nähern.

    Zum Glätten der Epidermis, Bleichen einer wirksamen Maske auf Reisbasis. Es ist leicht zu kochen. Reiskörner müssen in einer Kaffeemühle zerkleinert werden. Es ist genug, um ungefähr 100 Gramm Rohstoffe zu nehmen. In die entstandene Reismischung zwei Esslöffel geben. Löffel vorgewärmte Milch, etwas Pflanzenöl. Für eine maximale Wirkung wird empfohlen, jeden zweiten Tag eine Reismaske zu machen. Etwa 10 Minuten lang inkubieren. Mit warmem Wasser abwaschen. Das Gesicht vorsichtig mit einem Handtuch einweichen. Nach dem Eingriff ist es wichtig, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Zu diesem Zweck reicht die übliche Kinder- oder Ihre übliche Creme.

    Ein weiteres Rezept basiert auf einem der günstigsten Produkte, das fast immer jede Gastgeberin im Kühlschrank hat - Bleichen mit Kefir und Zitronensaft. In 250 ml Kefir frischen Zitronensaft und eine Prise Soda hinzufügen. Mischung für etwa zwei bis drei Minuten ziehen lassen.

    Nehmen Sie eine Gaze oder ein dünnes Tuch, befeuchten Sie es mit etwas Konsistenz und legen Sie es 10 Minuten lang auf das Gesicht. Aus Bequemlichkeitsgründen können Sie vorab auf einer speziellen „Maske“ Löcher für Augen und Nase bohren. Anstelle von Zitronensaft wird regelmäßig frischer Petersiliesaft hinzugefügt. Die Häufigkeit der Eingriffe beträgt zweimal pro Woche.
    Wir empfehlen Ihnen, das Gesicht mit einer Mischung aus Gemüse aufzuhellen. Das vorgestellte Rezept wird nicht nur dazu beitragen, die Wirkung von Porzellanhaut zu erzielen, sondern auch den Schatten der Haut zu verbessern, Sommersprossen und Altersflecken zu beseitigen.

    Vorbereitung der Maske: Saft aus der Petersilienwurzel pressen, Karotten- und Gurkensaft dazugeben. Alles gründlich mischen, leicht verquirlen. Tauchen Sie wie im vorherigen Rezept die Zusammensetzung der vorbereiteten Gaze ein und wenden Sie vorsichtig eine Kompresse an. Nach 10-15 Minuten mit warmem Wasser abspülen.
    Es ist bekannt, dass die Garantie für ein schönes, gepflegtes Aussehen regelmäßige Pflege, systematische Schönheitsanwendungen, Ernährungspflege und eine gesunde Lebensweise sind.

    Extra Pflegemaßnahmen zur Erzielung von Porzellanhaut

    Damit die Gesichtshaut ein natürliches und gesundes Weiß hat, ist die Einwirkung von Masken nicht ausreichend. Wir dürfen nicht vergessen, die Haut von Gesicht und Hals regelmäßig mit Peelings unterschiedlicher Zusammensetzung zu reinigen. Peelings sind auch in jedem Kosmetikgeschäft erhältlich. Sie können sie aber auch selbst zu Hause kochen. Wir bieten zwei effektive Rezepte an.

    • Bereiten Sie eine Mischung aus zerkleinerten Aprikosenkernen, Kefir und Sanddornöl zu. Massieren Sie Ihr Gesicht und Ihren Hals mit leichten kreisenden Bewegungen. Mit warmem Wasser abspülen und die übliche Feuchtigkeitscreme auftragen.
    • Mischen Sie eine gleiche Menge Kochsalz (vorzugsweise grob) und Soda, ein paar Tropfen Zitrone, Tomatensaft. Vorher gereinigte Haut einmassieren, mit kaltem Wasser abspülen.

    Zubereitung von Antiseptika und Desinfektionsmitteln zu Hause

    Im Arsenal jeder Frau sollten Tinkturen desinfiziert werden, die zur Bekämpfung oder Vorbeugung von Entzündungen nützlich sind. Während der Hautreinigung sind die Poren offen und es kommt häufig zu Infektionen. Wir bieten verschiedene einfache Rezepte für antiseptische Lotionen an.

    1. Kräuterlotion: Zur Herstellung von Tinkturen müssen getrocknete Kräuter wie Kamille, Salbei, Minze, Ringelblume gesammelt werden. Mischen Sie die Rohstoffe und gießen Sie Wodka ein (Sie benötigen mindestens 100 g). Nach vier bis fünf Tagen ist die Tinktur fertig. Vor Gebrauch abseihen. Lotion ist wichtig, um an einem dunklen Ort zu halten. Fertig bedeutet, dass das Produkt nicht länger als zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden darf.
    2. Gurkenlotion - die häufigste und sehr effektiv. Nehmen Sie eine mittelgroße Gurke, waschen Sie sie und entfernen Sie die Schale nicht. In Kreise schneiden und 100 g Wodka einfüllen. Nach 7-10 Tagen ist die Infusion fertig.
    3. Lotion für empfindliche Haut. Es wird ohne Wodka zubereitet. Nehmen Sie 50 Gramm frischen Zitronensaft, gießen Sie etwas erwärmten Honig und einen Sud Minze hinein. Schütteln Sie die Mischung gründlich und lassen Sie sie zwei Stunden einwirken. Nach dieser Zeit ist die Lotion gebrauchsfertig.

    Die regelmäßige Anwendung unserer Rezeptvorschläge macht Ihr Gesicht gesund, geschmeidig und porzellanhaltig. Für die Schönheit des Gesichts ist es wichtig, zweimal im Jahr Vitamine einzunehmen. Für die Haut sind die wesentlichen Elemente C, D, E und A. Die aufgeführten Vitamine sind auch in Produkten enthalten. Richtige, ausgewogene Ernährung, reich an essentiellen Spurenelementen, macht Sie jünger und schöner.

    Um schön zu werden, braucht es ein Minimum an Zeit, aber ein Maximum an Begierde. Schwierigkeiten bei der Erzielung der Wirkung von Porzellanleder, wie wir sehen, nein. Pass auf dich auf und erreiche deine Ziele!

    Was ist Porzellanhaut?

    Vor einigen Jahren war die Bronzebeschichtung der Maßstab für Schönheit. Der Favorit aller Beauty-Trends ist heute das Gesicht natürlicher, heller Farbtöne. Und was ist die Porzellanfarbe? Es ist eine schneeweiße, vollkommen glatte Dermis ohne Flecken, Pigmentierung und Rosacea. Schon im 19. Jahrhundert war es der Stolz der Aristokraten, die das Gesicht sorgfältig vor den Sonnenstrahlen schützten. Je nach Farbtyp - Winter, Frühling, Sommer, Herbst, möglicherweise mit einem warmen Pfirsichton oder kontrastierendem Blau.

    Um dieses Ergebnis zu erzielen, muss die Gesichtspflege sehr gründlich sein. Es wirkt sich im Allgemeinen auf die gesamte Lebensweise aus. Das Auftragen einer Maske oder Creme reicht nicht aus. Ein großes Plus an weißer Haut ist ihr natürliches, natürliches Aussehen. Durch die Begrenzung der Exposition gegenüber ultravioletten Strahlen können Sie ein weiteres Problem lösen - altersbedingte Veränderungen. Das Gesicht sieht jünger und frischer aus, daher ist dies die einzige Möglichkeit, Schönheitsspritzen zu vermeiden und gleichzeitig die Geschmeidigkeit und Elastizität der Epidermis zu erhalten.

    Wie man Porzellanhaut macht

    Japanische Frauen haben Porzellanleder zu einem echten Trend gemacht. Es überrascht nicht, dass sie dank des gesamten Pflegesystems den Alterungsprozess stoppen. Um die Frische und Jugend zu bewahren, kann man ohne auf wundersame teure Cremes und Operationen zurückgreifen, es genügt, die grundlegenden Empfehlungen zu befolgen.

    Wichtiger redaktioneller Hinweis

    Wenn Sie den Zustand Ihrer Haare verbessern möchten, sollten Sie den von Ihnen verwendeten Shampoos besondere Aufmerksamkeit widmen. Eine erschreckende Zahl - in 97% der Shampoos berühmter Marken sind Substanzen, die unseren Körper vergiften. Die Hauptbestandteile, aufgrund derer alle Probleme auf den Etiketten als Natriumlaurylsulfat, Natriumlaurethsulfat, Kokossulfat bezeichnet werden. Diese Chemikalien zerstören die Haarstruktur, das Haar wird spröde, verliert an Elastizität und Festigkeit, die Farbe verblasst. Aber das Schlimmste ist, dass dieses Zeug in die Leber, das Herz, die Lunge gelangt, sich in den Organen ansammelt und Krebs verursachen kann. Wir empfehlen Ihnen, auf die Verwendung von Mitteln zu verzichten, in denen sich diese Stoffe befinden. Kürzlich haben Experten unserer Redaktion eine Analyse sulfatfreier Shampoos durchgeführt, bei der Mulsan Cosmetic an erster Stelle stand. Der einzige Hersteller von Naturkosmetik. Alle Produkte werden unter strengen Qualitätskontrollen und Zertifizierungssystemen hergestellt. Wir empfehlen, den offiziellen Online-Shop mulsan.ru zu besuchen. Wenn Sie Zweifel an der Natürlichkeit Ihrer Kosmetik haben, überprüfen Sie das Verfallsdatum, es sollte ein Jahr Lagerung nicht überschreiten.

    1. Существует специальная диета для фарфоровой кожи, противопоказаны тыква, морковь, шпинат, в небольших количествах разрешаются морепродукты, а также красная рыба, орехи и сухофрукты, растительные масла, основа рациона состоит из злаковых и нежирных сортов мяса, свежей зелени, овощей, кисло-сладких фруктов, ягод,
    2. Die richtige Ernährung beseitigt die Aufnahme von kohlensäurehaltigen Getränken, Alkohol, Konserven, Fertiggerichten, Kaffee und Derma, die in kleinen Mengen, wie Lackmuspapier, erlaubt sind, wird alles über seinen Besitzer erzählen.
    3. Wasser - das Hauptelement des Entgiftungsprogramms, schnell alle Giftstoffe und Oxidationsmittel entfernen, behält seine Elastizität und Elastizität,
    4. Bei regelmäßigem Hautausschlag ist eine umfassende ärztliche Untersuchung erforderlich, und der Zustand der Epidermis wird häufig durch Funktionsstörungen des endokrinen Verdauungs- und Fortpflanzungssystems beeinträchtigt
    5. Ein porzellanweißer Farbton lässt sich nur erzielen, wenn die Bezüge das ganze Jahr über sorgfältig vor der Sonne geschützt werden. Auch im Sommer wird empfohlen, bis zehn Uhr nachmittags und nach fünf Uhr abends am Strand zu bleiben und eine Schutzcreme mit einem für die Jahreszeit geeigneten Lichtschutzfaktor auszuwählen.

    Mit Hilfe von Kosmetika können Sie einen sofortigen Effekt erzielen:

    • Zuerst müssen Sie mit Defekten arbeiten, Concealer, um die Augenringe zu entfernen, Entzündungen, durch venöse Sternchen zeigen,
    • dann wird mit einem Schwamm eine Unterlage unter das Make-up aufgetragen, es glättet die Struktur, verbirgt breite Poren, Falten,
    • Die Grundierung wird auf einem Halbton-Feuerzeug ausgewählt. Dadurch wird die gewünschte Frische erzielt. Die Farbe wird mit einem leicht matten Puder dupliziert.
    • auf den Wangenknochen Volumenbürste, um die Rouge-, Pfirsich- oder Rosatönung zu verteilen - hängt von der Farbart des Äußeren ab,
    • Beim Auftragen von Make-up ist es zweckmäßig, einen Schwamm oder Pinsel zu verwenden. Die Hauptregel ist die Mindestmenge für jedes Produkt, um ein natürlicheres Ergebnis zu erzielen.

    Komponenten:

    • Art. ein Löffel aus weißem Ton,
    • Art. Löffel Sauerrahm,
    • Teelöffel Aloe Vera.

    Kaolin gründlich mit Sauerrahm vermischt, den Pflanzensaft durch eine Presse auspressen. Vor dem Auftragen der Epidermis auf Dampf mit einer Kompresse erst nach dem Verteilen der Zusammensetzung. Genieße die Action zwanzig Minuten und beende dann den üblichen Weg. Es ist ausreichend, die Bleaching-Maske zweimal pro Woche zu wiederholen, um den perfekten Hautzustand zu erhalten.

    Reinigungsmaske

    Zur Aufhellung, Verjüngung ist es sinnvoll, Naturkosmetik zu verwenden. Das Rezept reinigt die Haut, verleiht Elastizität und reduziert Falten. Bei regelmäßiger Anwendung ist es nicht schwer, schnell den gewünschten Effekt zu erzielen, die vorschnelle, matte Farbe ist leicht für immer zu vergessen.

    Perfekte Hautpflege-Regeln

    Die gepflegte schneeweiße Haut sieht toll aus. Um jedoch ein stabiles Ergebnis zu erzielen, müssen Sie grundlegende Tipps befolgen.

    Pflegehinweise:

    1. Abhängig von der Art der Epidermis ist es notwendig, eine tägliche Reinigung, Tonisierung und Befeuchtung durchzuführen. Es ist wünschenswert, dass die kosmetischen Produkte aus der gleichen Serie stammen.
    2. Peelings und Peelings sollten nicht öfter als zweimal im Monat angewendet werden, bei empfindlicher Dermis lohnt es sich, sparsam mit Gommazh umzugehen.
    3. Es ist wichtig, die Ernährung nicht zu vergessen, da andernfalls die Faszination für Reinigungs- und Bleichverfahren zum Auftreten von vorzeitigen Falten, Trockenheit und Empfindlichkeit der Haut führt.
    4. Teure Sorbentien werden durch Ton, Soda, Aspirin und Lotionen mit Abkochung von Kochbananen, Kamille, Salbei ersetzt.
    5. Kamelienöl ist eine ausgezeichnete Alternative zur Nachtcreme, es hat eine ausgeprägte bleichende und pflegende Wirkung, bei fettigem Typ müssen die Reste fünf Minuten nach dem Auftragen mit einem Papiertuch benetzt werden, bei trockenem - bis sie vollständig eingezogen sind.

    Gegenanzeigen

    Um den perfekten Weißton zu erzielen, müssen Sie Ihre Ernährung sorgfältig überwachen und Zeit für kosmetische Eingriffe aufwenden. Die einzigen Kontraindikationen für Bleaching-Masken sind dünne Kapillaren mit Rosacea-Manifestationen. In diesem Fall kann dank geschickt aufgetragenem Make-up eine makellose, gleichmäßige Farbe erzielt werden.

    Sehen Sie sich das Video an: Porzellanhaut "blasse, schöne Haut" - DAO Schönheitstipps (August 2022).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send

    lehighvalleylittleones-com